1913 / 212 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nürnberg. [53334] | Rheydt, Bz Düsseldorf. [53343] | Sieg : E 4 t . Siegburg. Í [53351], T. gelöst: die Firma Ludwi Uuter- | Fabrik 9596 3 A Dg Handelsregistereinträge. No 18 Handelsregister B ist unter | In. das Handelsregister ift bei de: Firma | zuber, Buchdruckerei und Verlag des avtaeic wr gr an dr Me B z Die Gescllf aft if aufaelóst, Da Gh: Ves ei der F rma Hermann Schött, Hangelarer Touwerke, Actieugesell- | „Boten vom Welzheimer Wald““, mittags- 5 Uhr 35 Mivuten E A dd Í E { a aelôst. ° Le- | Aktieugesellshaft in Rheydt heute schaft in Haugelar cingetragen: Inhaberin Louise Uuterzuber Witwe | Nr. 3990. Waffenfabrik Pack 9 È E g Z

chêâft ift in den Alleinbesißtz des bizherigen | folgendes eingetragen worden : D B ; i i fee og i des hi: iber: | Bee a Li N E, urch Beschluß der Generalversamm- | in Welzheim; Ohliger & Co,, Geselischaft mit ie. 9 «e 9 ? © Cn % L E. EIN q vom 18. August 1913 ist die Aktien-| 11. neu eingetragen: die Kt ma Frit | schräukfte Soli p nin f f 4ang G ltectübre unter unveränderter prokura i ber Weise cebeydt, ist Gesamt: a Ae E Uutexzuber L Unterzuber'sche Butt Put mlt cite E, a, e Rd j cil cil Ci anze ger Un i onig l reu î én aa Sanzeiger, 2) Corset Imperial Else Wiesel- | ibnen stets in Gemeinschaft mit einem der | K - T gor ver herige Vorstand, | druckerei Redaktion, Dru u. Ver. gefäß für fähsische Kavallerteoffiziere, glatt

e R Meubera eter übrigen Profurisier u L d emann Gerhard Schmidt, jeßt in lag des „Boten von Welzheimer | oder mit Schnüren oder fein verziert mit V D142 B li ÿ 8 a E ele in Gemeie n der | Kaufm e e ge Ho Welzheimer | sher mit Schmire ziert n M y erlin, Montag, den §8. September 913. ieser Firma betreiben der Kaufmann | Gesellschaft befugt ist. Siegburg, den 1. September 1913. Unterzuber, Buchdruereibesizer in Welz ne mit Innenscharnier ober ct Peer s Der Inhalt dieser Beil l : ck - -

er nar diejer Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

Karletsvalgliin fe Wieselbuber e | Winbette "n, 16 Kaufganns August | 9 thes Ube 1919 [fine \barnier “oder mit Doppelscharnier, jx ) ) ur To Den 3. September 1913. allen Größen und Ausfuhrungen. versiegelt, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Nürnberg in offener Handelsgesellschaft | erloschen. Stettin. 93392 Sty. A j Zei i iti seit 1. Septeméer 1912 in Múrutan R SSLE er 1 Gat von Judas Handeléregifler Ait pie v Stv. Amtsrichter Veil. Peuster für plastische Erzeugnisse, Fabrik. i 6 0G d (Iofephêplag 16) ein Korsettspezialgeshäft. Königliches Amtsgericht. Nr. 1923 (Firma „Damerow «& Heyue“| Wesel. e [53360] gemeldet am 14 Nbfrist 3 Jahre, an- ecntral- 2 l La l 2 Ea etiala in Steitin, A Der Ra E E E ERA gemeldet am 14. August 1913, Mittags o 1811 c regî Cr UVr â eut C C f (Nr. 212 E.) K. Amtsgeriht Negistergericht. MRSPEG Me, Düsseldorf. [53344] ige ndrege in Stettin ist in das Ge- | registers A eingetragenen Firma Ge- “oie 3001 Mule, Rob. Lüneschlof Das Zentral-Handelsregister für das D tshe Reich k durch alle Post iffa in Berli : Das Zentral-H

ae C g ekanntmachung. | äft als per ön id haftender Gesellschafter brüder ten Hompel zu Wesel wurde |;, ‘Weib, D 0 cet eschlof A L egtiler für das Deutsche Nei ann dur a e Postanstalten, in Berlin as Yentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erfcheint in der Rege! täglich. Der dn ie B ete on. (L Bete S8 M Gu u (P d du N S e R o Be be B | g Ga ca mnd Wte Bu t gent, ge Bolralen, t at Aue taenpeeis He den Vin eit !acfalteae Leide gge Nommnern fein 20 d

n unser Vandelsregister wurde ein- Co zu Rheydt mit Zweigniederlassun Der Uebergang der in dem Betriebe des Wilbelm Sonnenf Berlin SW. 68, | uberen Seiten (Ober- und Unterteil) E E ‘«° I62439) (Toue G ' gefragen unter 41624 zur Firma Ziegler | §9: 1 Rhet 1 Dweig l g A rioton Mouci Kro, | Zee Sonnenseld zu Berlin SW. 68 hoblgeschlifen find, mit doppeltem Einsaß e ; ¿ Ô 53 iubi [ rôverfahren. [53191] |tober 1912, Vormittags 10 & Dullstein zu Offenbach a M’: Mee L: E ck Lingetragen anf die Gesensgndeten Verbindlichkeiten A R M n uhd mt ¿ines bct dée S Balle (R N Genossenschaftsregister. E L E [53439] Tage. Erste Gläubigerversammlung am | LyeK. Konkursverfahren. [53191] tober 1913, Vormittags 10 Uhr. Wirkung vom 1. Juli l, Jrs. ift dic ofe N i Bra M eso S Ele vie Me nel a? Besel. den 2. Sevtember 1913. bis zur Sp ye laufenden Hoblrinne a ; 2 enofsenschaftsregister Zabern. |30. September 1913, Vormittags | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Offener Arrest mit Anzeigepflichr bis zum

Pandel8gesellschaft aufgelöst. Das Ge. T 5 iglidhes An t8g E i Königl N E Abt s Königliches Amtsgericht. allen Formen, Größen und Ausführungen Berlin. [53422] N vE us Genossenschaftsregister Band T | 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin | Guftav Elias n Lyck is am 4. Sep- |20. September F019

{äft tst auf den verbliebenen Gesell- töntgliches Amtsgericht. O SENReEU,, Dl, 9, WyK, Föhr A 53462] | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, In unser Genossenschaftsregister N beim - Kirchheinee, igoem „Marlen- | am 8. November T EEO Aer vf M er E i e R IERO- ‘Königliche Amiégericht

N Nichard Ziegler da- Schandau [53345] Stettin. [53353] | Die * Nieder! sung der Firma ‘Bais Sabrifnummer 1052, Schußfrist 3 Jahre, C E A E Nan Verein, epetrezeu e onbtasen. Hubertus 209 Siems 90. E Lmal Ea E \ H in LUT 2 i cat r T er, übergegange 8 E S e 93: C Sas e I R A 2 Sr j ingemeldet g: 4 M 10182 Pn? und In, y f Ga Z S S d G E ibe zub \ But Ste pt ] Eluzel kaufmann g Fortfübet N N e Qn e e URA, Handels- v Ne. A E Vi Siu Eee int A Wy Bus les Gosch Loy E T 14. August 1913, Nach getragene Genossenschaft mit beschränkter | mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Crefeld, den 3. September 1913. Erste Gläubigerversammlung den 27. Sep- | Plauen, Vogtl. [53209] behaltung der Firma. Mitteld. - Pa "ist leute N F --Beruhard Muudt Gesellschaft mit| Eig getragen ir G E f Pagen Nr. 3592. Feilenhauer Erust Sounueu- aftpflicht, Berlin) eingetragen worden : Marlenheim ereagen: 1 t e Königliches Amtsgericht. tember LOAS, Mittags 12 Uhr, Ueber das Vermöaen des Schuhwaren. Offenbach a. M., den 4. September | (!!tteludorf betr, ist heute folgendes beschränkter Haftung“ mit dem Siß|H..N. 4 2 Landelregisler unter | (ein in Waid, Bebringe str. 41, Um, „Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren | „Franz Jelef Kling in Marlenheim ist Danzi [53190] | bember 1913. Prüf cpeitift bis 1. No- | händlers Max Alfred he Hd 192 einadtiagen A j Sitz |H.-N. A 22. ! o gt itr. i im- i beendigt.“ Demzufolge ist die Firma aus dem Vorstande ausgeschieden. Die WATmIZig. O 2 9D J vember 1913. Prüfungstermin den 22. No- Firma Alfred Grünutzig in Plauen, Ueber das Vermögen des Kaufmanns vember 19183, Mittags 12 Uhr, Windmübhlenstr. 1, und Filiale in Treuen

in Stettin, Gegenstand des Unter: Byk, den 30. August 1913 |&laz mit einer Musterabbilbung für cine ! ; el Nori G 24.9 3 g , August 1913. | im Negister gelösht. Berlin, den 4. Sep. | Generalversammlung vom 24. August 1913| a l PE E Josef Nitti Richard Folchert in Danzig-Schidlitz, Zimmer 111. Offener Arrest und An- i, V., ist heute, am 5. September 1913,

Der Kaufmann Ludwig Robert Sput n cgensta1 , : N E C IOTETA ng für

Großherzoglidhes Amtsgericht. in Dresden ist durch Tod ael Nebmens ift: 1) Betrieb eines Bestattung?- Königliches Amtsgericht. agelfeile mit Heft in Gorm eines Fisches, tember 1913. Königliches Amtsgericht hat den Weinhändler in à R T Diebe res Hoe um Iwede des Fort, | Ii N M werwertung. und Ausnußung Muster für plastische Ecg rungen, offen, Berlin-Mitte. Abt. 88. ät eoveim zum Vorstandsmitgliede ge- | Unterstraße Nr. 10, is am 4. September | ¡eigepfliht bis 15. Novem gun Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren Handelsregister. betriebs des Handelsgeshäfts der Firma V n Grundstü len, insbefondere die Aus- : L ute plastische ‘raeugnisse, Fabrik- wählt, 1913, Nachmittags 4 Uhr, der Konkurs er- Lyck, den 4. September 1913. eröffnet worden. Konkuröverwalter: Herr Zu Abt. A wurde eingetragen : „Robert Sputh“ von den Erben Robert Ee und, der Vertrieb von Bodenbestand- Musterregister iPRAA 40, Schußfris © Fahre, an- Brilon. Befanntmahung. [53423] | Zabern, den 4. September 1913. öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Alfred Königliches Amtsgericht. Rechtsanwalt Dr. Arthur Müller in 1) zu Band VII O.-Z. 37 (Firma | Spuths gegründete offene Handelsgesell- | tei S Sand, Kies, Lehm, Steinen S B U S agust 1913, Mittags Zn unser Genossenschaftsregister ist heute SOErTGjes AMitSgeritht: Arrest mit Ande ise ‘bis zum 3. Of: Fbr 1918 eri uis zum 27. Sep Emil Haager in Pforzheim): Dem | aft. Gesellschafter find: zud Minératlen, aus Grundstücken, welche (Die ausländischen Muster werden “N 1E aa Uen, : bei der Genossenschaft „Bäuerliche Ve- Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13, Of- Mülhausen, Els. [53273] | tember 1913. Wahl- und Prüfungstermin Kaufmann Emil Friedrih Haager junior | a. Frau Auguste Susanne verw. Sputh, D Be Gemarkung Warfow belegen find unter Leipzig veröffentlicht.) D fts E Firma Sugo Linder, zugs- und Absatzgenossenschaft für tober 1913. Anmeldefrist bis zum 6. Ok- Konkursverfahren. am 7, Oktober 1913, Vormittags in Pforzheim ist Prokura erteilt. geb. Köhler, in Dresden, ger, Gesellschaftsvertrag ist am 7. Juli L «0011 (2 M. ert in Solingen, Paket mit Brilon und Umgegend“ e. G. m. b. H. Konkutie tober 1913. Erste Gläubigerversammlung | eber den Nachlaß des verstorbenen | 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigevfliht 2) zu Band V! O3. 171 (Firma | b, Frau Frida vhl. Landrichter Viermey, 1913 festgestellt. Das Stammkapital be- | De E SL. A LBe284) di ad L [ur : E einen eîgenartig nah in Brilon folgendes eingetragen: Dn Ute. und Prüfungstermin am 14. Oktober | Leutnants im Infanterièeregiment Nr. 112 | bis zum 27. September 1913. (R. 75/13.)

S. Philipp in Stuttgart mit Zweig- geb. Sputh, in Chemnig, gon 20 000 H Geschäftsführer ist der| In das tusterschupregister öt für die Del- it Sen g Mueidenden Vlechdosenöffnec Der Weinhändler Richard Lohmann und Adelnau. Konkurs b 91791 | 1913, Mittags 12 Uhr, Gerichts- Siegfried Stoll in Mülhausen wird Plauen, den 5. September 1913.

niederlassung in Pforzheim): Das Ge-| c. Frau Susanne Martha verw. Land- is A Bernbard Mundt in Stettin. O YOENEr Linolcumfabrik in Delmen- L R ppe aus allen Metallen und der Landwirt Wilhelm Kleinschmidt, beide U Le T E Es ren [52179] | gebäude, Neugarten 30, Zimmer 220, | heute, am 4. September 1913, Nach- Königliches Amtsgericht. sâft ging mit der Firma auf Kaufmann gerihtörat Klemm, geb. Sputh, in | 8 nicht eingetragen wird bekannt ge- A ¿ur Eintragung vom 19. August Mate Färbungen; b. eine Klemm- zu Brilon, find aus dem Vorstande aus- Artbua Goeaie O e z mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren Wilhelm Langschied in München über. Dresden, : macht : Die Gesellschafterin, Ghefrau des L I eingetragen: Die Schußfrist für die | |Vraubde mit Kugelbewegung für Form- jetreten und an deren Stelle der Ober- h e Le EEDTU FUUiGüE 1trd Danzig, den 4. September 1913. eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Moeder | Siegen. [53278] Der U-bergang der in dem Betriebe des | d. Frau Margarethe vhl. Oberstabsarzt aumtnns Bernhard Mundt, Anna aeb. es Nt 9430, 9440 und 7090 maschinen ulw., derant wirkend, daß sie sich Frster a. D. Otto Linhoff und der Land- 6 nt A (éa ant n Nachmittags Der Gerichtsschreiber in Mülhausen wird zum Konkursverwalter Ueber das Vermögen des Menage- Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten Benneke, geb. Sputh, in Dresden. d edel, in Stettin hat das von ihr unter |!! auf weitere dret Jahie_ verlängert. H [hrägen, _ geraden und kon'scen wirt Josef Becker gt. Kellers, beide zu D A 2 it g eröffnet. des Königl. Amtsgerichts. ernannt. Konkursforderungen sind bis | verwalters Albert Schloos in Wei- ist beim Erwerbe des Geschäfts dur | Die zu b, c, d Genannten find von dex | der Firma ¿Bernhard Mundt* zu Stettin Delmeuhorst, den 2. September 1913. | &0rmia’ten anpaßt und denselben festhält, Vrilon, in den Vorstand gewählt. b Aa ochat in Adelnau Dresden. [53217] | ¿um 27. September 1913 bei dem Gerichte | deuau, jeßt unbekannten Aufenthalts, ist Wilhelm Langschied ausges{lossen. _| Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen. e Vestattungsgeschäft als Sach- Amtsgeriht. Abt. 1. N Vandrädchen, Kurbel oder Knebel Brilon, den 29. Mai 1913. Me M RS, en A E, Er Ueber das Vermögen der offenen anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung | heute, am 4. September 1913, Nach- 3 Band 11 OD..2. 275: Die Die Gesellshaft hat am 28. Februar ect zum Werte von 18 000 4 eln- Gl oii ie S N 8 Kugelplätte beliebig gerauht Königliches Amtsgericht. tóber 1919 Bet s Gerd ° Tbe s Handelsgesellschast in Firma Julius | über die Beibehaltung des ernannten oder mittags 54 Uhr, das Konkursverfahren er- Firma F. Weeber Nachfolger in 1913 begonnen. e E O e H e Sl beloreatn f 2 er i [52976] | Musier: fir u M, Ap Metallen, ofen, ] i ù t R T a Es wird zur Beschlußfaffun über die Bef, Udluft; die in Dreèden, an der Mauer 3, die Wahl eines anderen Verwalters sowie öffnet oren, Konkursperwalter : Bücher- Pforzheim ist erloschen. Schandau, am 1. September 1913. d eLN c 1 in das Handelsregis er A bei T e ullerregller t eingetragen |* E aitische ( zeugnisse, Fabrik- Buer, Westf. [53443] behaltung des ten od i Wabl ei ein Bettfedersvezialgeschäft betreibt, | über die Bestellung eines Gläubigeraus- | revi) or Wilhelm Gernhard zu Siegen. An- 4) zu Band VII O.-Z. 7 (Firma Carl Königliches Amtsgericht. B iter D L771 eingetra;enen Ytima mw Mas : i : 2 ae 9001 Und I Schutzfrist | Bekauntmachuug. e n e lers, 2 ‘übe di 2 e nes wird Leutd anr 4 September 1913 Nach- {usses und eintretendenfalls über die im meldefrist bis zum 22, September 1913. Walter Govpelt & Cie. in Pforz- ee eruhard Mundt“ in Stettin ein- tr. 2915. Fuma Alexauder Nou- N E angemeldet am 23. August 1913, | „In unfer Genossenschaftsregister Nr. 4 L 6 Gläubtae ers jowie über die Bestellung mittags 4 Ubr, das Konkursverfahren | § 132 der Konkursordnung bezeihneten | Erste Gläubigerversammlung und allge- beim): Der Siß der Gesellschaft ist nah | Seheibenberg. [53052] getragen: Das Geschäft nebst Firma ist ore, Mech. Gummibanudweberei E 12 Uhr 49 Minuten. | i bei dem Spar- und Creditverein, Falle bes de i E Zand eluleeenben- erbffndt. Koñkurävéstodkter:: Kaufmann | Gegenstände auf den 29. September | meiner Prüfungstermin den 30. Sep- Konstanz verlegt. Auf Blatt 216 des htesigen Hande!s- auf die neugegründte „Bernhard Mundt M LEUYai, ein versiegelter Umschlag |, tr. 3247. Firma Pet. Dan. Krebs | eingetragene Genossenschaft mit be- ler Ü n e E S G c Sibi Alfred Canzler in Dresden, Pirnaische | 1913, Vormittags 10 Uhr, und zur |tember 1913, Vormittags 101 Uhr, 5) Band V11O.-3. 40: Firma August | registers ist heute bei der Firma Otto Gesellichaft mit beschränkter Haftung in | mi 18 Heustern für Nüschenband, Hosen- Gs Solingen: Mie Verlängerung der | shräukter Haftpflicht Horst-Emscher S nung at ede en As Ge e N Straße 33. Anmeldefrist bis zum 23. Sep- | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Zimmer Nr. 13 des Amtsgerichts im unteren Bert in Pforzheim. SFnhaber ift Naumaun, Germania - Drogerie in Stetlin „übergegangen und hter gelöst. trâgerband_ und Z Lürtelband, _Fabrif- SHuBfrit eines Musters für Stechmesser | eingetragen : : ouuersêtag, en L ebptember tenber 1913 Wahl- und Prüfungstermin den 13, Oktober 1913, Vormittags Schlosse. Offener Arrest mit Anmeldefrist

Stettin, den 1. September 1913. nummern 3254—3259. 5323, 5325, 1238 | uit eigenartigem Heft, plastishes Erzeugnis, | An Stelle des ausgeschiedenen stell-| L913, Vormittags 107 Uhr, und am 83. Oktober 1913 Vormittags | L0 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- ien 22. A Ee j iegeu, den 4. September 1913.

rer t Becht in Pf: rzheim. | Crottendorf folgendes eingetraaen worden: S i K N S 2 V

Techntéer August Becht in Pf rzheim f folgendes eingetragen worden Königl. Amtsgericht. Abt. 5, bis 1243, 1247, 1248, 1278, 1279, Flächen- | Fabriknummer 27, auf weitere 7 Jahre ist | vertretenden Vorstandsmitgliedes Heinrich | zur Prüfung der angemeldeten Forde- 210 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | ridte, Saal 23, Termin anberaumt. | rungen auf Donuerstag, den 30. Ok- 4 S uin 98 R T de Allen Personen, welche eine zur Konkurs- Der Gerichtsschreiber

pflicht bis zum 23. September 1913. è des Königlichen Amtsgerich1s. Abt. 8.

Angegebener Geschäftszweig: Bijouterie- | Die Firma lautet künftig: Otto Nau- A S ; A I b ; t brlectioa [häftszweig: Bijouterie A Nad Inh Will Beer | veri E [53354] Ne SYupfrilt 3 Jahre, angeuêbet| ane Ln 15. Juli 1913, Vo: mittags Í E ist A E ga Wilhelm tober 1913, Vormittags 102 Uhr 6) Band VIT O.-3. 41: Firma Wil- | Germania-Drogerie in Crottendorf |* E E ; a M 2 zuguit 1913, Mittags 12 Uhr. 49 nten j | Vollmann in Horst-Emscher getreten. , N * l S3 TEBS Miniaa ort 9 masse gehörige Sache in Besiß haben il Wait in E G Inhaber an Stille des Age Epe M das Handelsregister A ift heute beìi _Nr. 2516. Firma C. F. Ebersbach Svlingen, den 2. September 1913. | Buer, den 1. September 1913. vor dem unterzeihneten Gerichte Termin | Königliches Amtsgericht Dresden. Abt. IT. Ta t Roe etwas iRuidie K i G ist Techniker Wilhelm Schmidt in Pforz- | Drogisten Otto Naumann ist der Drogist pr LOSO (Firma „Hermanu Riedel“ | in Glauchau, ein versiegelter Umshla;z Königliches Amtsgericht. | Königliches Amtsgericht. anberaumt. Allen Personen, welche eine Essecn, Ruhr. [52671] | wird aufgegeben, nichts an den Gemein- | Witkowo. [53189] Heim. (Angegebèner Geschäftäzweig : Bl Richard Willy Beer in Crottändort tn Stettiu) eingeiragen: Dem Curt Loh- | mit 50 Mustern für Damenkostümstoffe, I ms E 94941 | zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz t Konkursverfahren \{uldner zu verabfolgen oder zu leisten Konkursverfahren. eterleCB R e zweig: Vi- Den léue Shake Keftet nit für die im in Skeltin ist derart Prokura erteilt Fabriknummern 3102—3151, Flächen. Stuttgart-Cannstatt. [53289] i T NLD ; Genof E haben oder zur Konkursmasse etwas s{huldig Ueber das Vermögen des Kaufmanns | au die Verpflichtung auferlegt, von dem | y Ueber das Vermögen des Gastwirts 7) Band V1! O.-Z. 42: Firma Rudolf | Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- G O O ies j E Plesge c enofensda! rger sind, wird aufgegeben, nichts an den Ge- Isidor Wronker aus Essen, Rheinische- | Besiße der Sache und von den Forde- | Franz Bittner in Monkowniza wird H. Kas in Pforzheim. Inhaber ist | bindlichkeiten des bisherigen Fnhabers, t A L N e M ugust 1918, Nachmittags 4 Uhr. j 2 das Musterregister wurde am 4. Sep- ; Epâr- Und Doclehnbta L G N alder B. S C AORA pa D ven (straße 11, mit dem Zwetggeschäft in | rungen, für welce sie aus der Sade ab- lite Tos n pro fre O I a, : 7 Zetriebe | ¿C'amiprofura ist derart abgeändert, daß r. 2917. Dieselbe, ein versiegelter | tember 1913 eingetragen : i A SRAEe j S |letflen, auc) die Berpslihtung auferlegt, von Í fe 049 f L j Bofptoht mittags 12: r, das Konkursverfahren Ingenieur ed O raitas n L n O e ein jeder berechtigt ist, zusammen mit |Umschlag mit 25 Mitter Se T Nr. 340. Ae der Firma Herm u, H. zu Elsfleth eingetragen: dem Besiße der Sache und von den Forde- E ae S P e: E e A ihn eröffnet. Der Kaufmann Georg Berne Santa ener Welchaftszweig : S eibenbane a0 3 Sbpleinber 1918 einem anderen Prokuristen die Firma zu | kostümstoffe, Fabriknummern 3152—3176, | Weisßzenburger «& Cie. hier, cine Nh. Laut Beschlusses der Generalversamm- rungen, für welche sie aus der Sache ab- bet Mee S Fig Marauts S oer Mon * doirhegtet tbn in Witkowo wird zum Konkursverwalter L heiut. ben 4 September 1913 Köni liches l ¡tsgeriht E Oen Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre | bildung von einem Gebäkasten mit Cet lung vom 14. und 28, August 1913 tritt gesonderle Befriedigung in Anspruch | ; E, is ans Konkursverwalter | Kais lihesA tsgerihtinMülhaus E. | ernannt. Konkursforderungen {ind bis Bn Uto ier Zd A en, i grie? AmtSgeridt. Stettin, den 3. Scptember 1913. angemeldet am 6. August 1913, Viach- matisd&em Klappdeck-:l mit der Fabrik. die Genossenschaft in Liquidation. Die nehmen, dem Konkursverwalter bis zum écatint Offener Accaii und Anzeigefrist atertt S E, zum 2. Oktober 1913 bei dem Gericht E | Schireiewalde. [533461] MWnigliches Amtsgericht. Abt. 5. | mittags 4 Uhr. nummer 5104 11 v. 5104 L11, Muster für Y datceen Borstandsmitglieder find Liqui- | 16, Oktober 1913 Anzeige zu machen. bis zum 17. September 1913. Anmelde- | Neusalza-Spremberg. [532141 | anzumelden. @ wird zur Beschluß- PIxuen, Vogtl. [53338]| Auf Blatt 196 des Handelsregisters, tuten 7 E ade N 2018. Firma Herm. Markert | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. “Elf is: ven 1. Sevlembet 1912. Königliches Amtsgericht in Adelnau. frist bis zum 28. September 1913. Erste | Ueber das Vermögen des Ofensetz- fassung über die Beibehaltung des er- In das Haudelsregister ist beute ein- | die Firma „Polenzer Likör-Speziali- | 2tuttgart-Cannstatt. [53355] | & Cie. in Glauchau, ein versiegelter Oberamtsrichter Dr. P fander E ie tes Las E Gläubigerversammlung den 28. Sep- | meisters Max Otto Erbe in Sprem- | nannten oder die Wahl eines anderen getragen worden: a. auf dem Blatte der | täten Max Näther & Co.“ in Witthen | A Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. | Um‘hlag mit 46 Mustern für Dekorations- L j Großherzogliches Amtsgericht. Chemnitz. . [53213] | (embèr L913 Vormittags 11 Uhr. | berg wird heute, am 4. September 1913, | Berwalters fowie über die Bestellung Firma Eulitß & Zeidler in Plauen, | betreffend, ist heute eingetragen worden, | „, În das Handelsregister Abteilung für | stoffe, Fabriknummern 300— 345, Flächen- | Triberg. [52500] Erfurt. [53425] | Ueber den Nahlaß des am 4. Juni 1913 Prüfungstermin den 9. Oktober 1913, Nathmittags 16 Uhr, das Konkursver- | eines Eläubigeraus\hu}es und ein- Nr. 1475: Die Gesellschaft is aufgelöst; | daß der Kaufmann Paul Albert Pfingl | Sesellschaftsfirmen Band 1 Blatt 152 erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | In tas Musterregister Bd. 19 wurden In das Genossenschaftsregister ist heute | in Furth verstorbenen Schuhmachers Vormittags 11 Uhr, vor dem ‘unter- | fahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr | ‘retendenfalls über die im § 132 der Marx August Guligz ist ausgeschieden; der | in Wilthen ausgeschieden und der. Kauf- | wurde am 4. September 1913 eingetragen | am 14. August 1913, Nachmittags 4 Uhr. | eingetragen : : bei dem Witterdaer Darlehnskafsen-| Hermaun Bernhard Wagner wird zeichneten Gericht Zweigertstraße Nr. 52 Rechtsanwalt Köhler in Neusalza. An- | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Kaufmann Wilhelm Reinhard Zeidler in | mann August Kahlert daselbst JFnhaber | U der öirma Hermann Weißenburger| Nr. 2519. Dieselbe, ein versiegelter | Nr. 67. Jahresuhrenfabrik G. m verein, eingetragene Genossenschaft | heute, am 5. September 1913, Vor- Zimmer Nr 32 / meldefrist bis zum 11. Oktober 1913. | auf den 2. Oktober 1913, Vor- Plauen führt das Handelsgeschaft unter | der Firma geworden ist. «& Cie, Cannstaiter Metall-Lakier- Umschlag mit 33 Mustern für Dekorations- b. H. in Triberg, ein versiegelter Um. mit unbeschränkter Hasftpfliht in | mittags 210 Uhr, das Konkursverfahren Essen, den 2. September 1913. Wahltermin am 29. Septbr. 19183, | mittags 107 Uhr, und zur Prüfung der bisherigen Firma allein fort, b. auf | Schirgiswalde, den 30. August 1913. [va & Feuerwehrrequisitenfabrik | stoffe, Fabriknummern 346—378, Flächen- | \{lag, en'haltend 3 Photogravhien von Witterda, eingetragen, daß OttoSchwadel. | eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rechts- Der Gerichts\chreiber Vorm. ¿10 Uhr. Prüfungstermin am | dek angemeldeten Fordérungen auf den mann Weißenburee SeselGafter Hèr- | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Stantührchen, und (wee Nt 4615 Sun“, | Mitte ustab Heinemann L, beide in | anwalt Dr. Hentschel, hier. Anmeldefrist des Königlichen Amtsgerichts. 27. Oktbr. 19183, Vorm. ¿10 Uhr. | 16. Oktober 1913, Vormittags 18 zum 20. September 1913. Wahl- und m ; Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zuni 105 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- [53196] G rihte Termin anberaumt. Allen Personen,

Blatt 3282 die Firma Otto Matthes in Köntgliches Amtsgericht. | le t 1 ! l Landi : (r L 1 Tann Weißenburger, Fabrikant hter, ist | am 14. August 1913, Nachmittags 4 Uhr. | Nr. 4616 „Star“ und Nr. 4617 „Comet“ } WVitterda, für Géorg Staudinger und Karl | bis : S

47] | infolge Ablebens aus der Gesellschaft aus- Glauchau, den 1. September 1913, | plastische Erzeugnisse, Sthutfrist "2 Jahre, Blankenburg 11. in den Vorstand ge- | Prüfungstermin am 2. Oktober 1913, Gleiwitz. 2197. Septbr. 1913. k i Arte, Vorwittags ¿14 Uhr. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des Weingeschäfts Neusalza i. Sa., den 4.September 1913. in Bea Lia e Senate Ge

Plauen und weiter, daß der Kaufmann | E 4 Dtto Paul Matthes in Plauen Inhaber | SChöppenstedt. [533 | ( t au : F i Ja das Handclsregisler ist bei Nr. 5, | geschieden. Als neue Gesellschafterin ist Köntgliches Amtsgericht. angemeldet am 9. A O | wáhlt sind. 5 in Dieu! Pre, cic in Ae anidt Schöppeustedter Tonwerke, vormals mit Wirkung vom 1. Januar 1913 dessen As s mittags 410 Uhr. 100 1918, Bors ' Cet den 1. September 1913. mit Anzeigepflicht bis zum 20. September | W. Schlieben & Co., Zweignieder- Königliches Amtsgericht Ge\chäftezweig: Spizenfabrikation. Paul Becker, Gesellschaft mit be- | Witwe Helene Wetßenburger, geb. Nathan, HWabelschwerdt. [53285] | Nr. 68. Uhrenfabrix vorm. L, Furt- Köntglihhes Amtsgeriht. Abt, 3. 1913. lafsung Gleiwiß, Geschäftsführer : Kaufs f : s{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an Plauen. den 4. September 1913. schränkter Haftuug zu Schöppenstedt | hier in die Gesellschaft eingetreten. Zur | In unser Musterregister find heute unter | wängler Söhue A. G. in Furtwange J L 2e Chemnitz, den 5. September 1913. | mann Josef Skowronek in Gletwtg, Wil- 99297 | den Gemetnschuldner zu verabfolgen oder Das Königliche Amtsgericht. ge S « Wetten der Ma aait tit Frau Helene e u i eig h der Aktiengesell- | ein versiegeltes Paket, enthâttend 4 Sg | n ttaee d, Fens{aftare A Königliches Amtsgericht. B. helmstraße en D un e « e ad Vene 0) ¿u leisten, au die Verpflihtung auferlegt, —— Spalte 6a. Frie | Welßenburger ni ‘redhtigt. daft Fehr u. Wolff in H hren N 900.994 1 ax De E m Hiesigen Venosjen|chastsregister D T E U AET: 1 Bormi 117 Uhr, das Konkursve 1 s S Ravhenow. [53339] | und Bei ae De Be Dbecaimisritor De B uber, 60 Malentwürfe Hr C A Größe, T e Nth L | heute bei dem Altendorfer Spar- und | Cöpenick. [53202] Sn Bertalién Kaufmann I. Rundir. warenhändlers Friedrich Spies in Modbecenien Me elbe fe I der Sache In unser Handelsregister Abteilung B Auffichtsratsmitglieder und damit als und Kübelchen als Flächenmuster einge- | 722, 900, 901, 903, 1/- ber natürl. Größe | Darlehuskafsen-Verein, e. G. m. u. H. Konkursverfahren. / in Gleiwiß. Frist zur Anmeldung der Kon- De MO at 10 R d Mae Befriedigung in Anspruch e, j zu Altendorf eingetragen, daß an Stelle| Ueber das Vermögen des Kaufmanns kursforderungen bis einschließlich den 4. Of. | tem A eau C r 1 4 men den U Merwvaliee bis zum k Í 2. Oftober 1 nzeige zu machen.

Tei

Sa D Go es L E E T E Ae

und die dem Nichard Scharving und Sigis- | erzeugnisse, Sch"tzfrist 3 Jahre, angemeldet | K Amtsgericht Stuttigart-Canuftatt

Nr. 1 ist bei der Firma Emil Vusch, Stellvertreter der Geschäftsführer ausge- Tuchel. [53356] | tragen worden. Die Schußfrist beträgt | 1 Nahmenuhr Nr. 699, 1/7 der natürl | des verstorbenen Aufsehers August Scheele | Max Hausknecht in Cöpenick, Müggel- | tober 1913 Erste Gläubigerver das ; : ; » ‘| tober 1913. Erste äubigerversamm- L Rechtsanwalt Dr, Hoever in Opladen Königliches Amtsgericht in Witkowo.

Aktiengetellschaft, Optische Industrie ieten. O Unser Handelsregister Abteilung A | 1 Suhr. (Größe, 9 Tischuhren Nr- 31 529 579 N E ; s T E 2b, vas Konfirk: L UNL? Weersterminam n. Oflober | iaffcannnali Dr, Boer, in Oplado M 5 Ie s f O l S & ri tüurl. Sf A TEN S E T i - 2 e N f wi Z T e a C F, . 9 7

taa aidiad ad ae C Größe, Plastishe Erzeugnisse, Holzminden, den 1. September 1913. | verfahren eröffnet. Der Kaufmann Rudolf Auiiógeribt: bier, Gerihtsstraße, A entner Konkursforderungen find Le Sep-

ember e em er anzu-

worden : i Herzogliches Amtsgericht. Z :

Das Sa ist n Sea, Huwald. R e daß die Firma er- Mainz Ar [53287] Schußfrist 3 Jahre angemeldet am H lihes Amtsgericht Busch in Cöpenick, Lindenstraße 5 ird versammlungsbechluß vom 12. ugust 1913 ———————— e osen ist. 4 E Le ; 2 n LOOGDI 3. August 1913 5 P R T erzogiihes Amtsgericht. ulch in penick, Lindenstraße 5 a, wir Nr. 140 im 1. Stock. Offener Arrest mit um 366 000% erhöht und beträgt jet | . : E [53348] Tuchel, 7. August 1913. / In un]er Musterregister ist eingetragen R E (ormittags 29 Uhr. Gerhard. zum Konkursverwalter ernannt. Anmelde- Anzeigepflicht bis 11. Oktober 1913 ein- | melden. Es wird zur Beschlußfassung | Altötting. Bekanntmachung. [53212] 1833 000 M. Schwarzenfels, Bz. Cassel. Königliches Amtsger'cht. in Band I1V Seite 17 Nr. 17: Firma | kn in L rensavrik Gordian Hettich E frist bis zum 20. Oktober 1913. Erste \{ließlih. 1. N. 21a/13 über die Beibehaltung des ernannten oder In Sachen Konkurs über das ermögen

Durch Generalversammlungsbes{luß vom | . În unser Handelsregister B ist bet Nr. 1 rad s „R. Ihm“ in Mainz. vier Muster ibe L il HSEN, ein versiegeltes Kolberg. Befanutmahung. [53431] Gläubigerver)jammlung am 26. Sep- Oleiwit, den 4. September 1913 die Wahl eines anderen Verwalters sowie der Molkereibesißerseheleute Wilhelm : 913 es 7 und 35 | Dampfziegelei Sterbfrit, G. m. b. H. | (Im, Donau. 53357] | Leder in vier verschlossenen Briefumschlägen, | Xuvert, entha end, 7 Photographien von In unser Genossenschaftéregister ist am | ember 1913 Mittags 12 Uhr / ; : über die Bestellung eines Gläubigeraus- | und Maria Leimer in Altöttin wir 12. August 1913 find dle 88 5, 17 und 35 [ ] ï \{chni Ührael N L t er , 1) hr, Amtsgericht g g g d der Satzungen geändert. zu Sterbfritz, heute folgendes eingetragen: K. Amtsgericht Ulm. enthaltend je ein Muster Leder für Flächen- ae s 1917 ufen Nrn. 1910—1913 16. Juli 1913 unter Nr. 30 Rützow'er Prüfungstermin am 28. Oktober 19183, schusses und eintretendenfalls über die im | nah Auhörung ter Gläubigerversammlung

Rathenow, den 27. August 1913. Der Ingenieur Hans Bechte in Hanau | das Handelsregister Abteilung erzeugnisse, Geschäftsnummern 4940, 4950, Schußfrist 3 ‘dp Olishe Erzeugnisse, Molkerei, E. G. m. b. H. eingetragen Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- | Meidelbersg. [52973] 132 der Konkursordnung bezeichneten | das Verfahren eingestellt, nahdem eine

Königliches Amtsgericht. a. M. ist zum weiteren Geschäftsführer | für Gesellshaftsfirmen wurde heute | #260 und 4970, Schußfrist drei Jahre, 99. N 12e angemeldet am worden, daß durch die Beschlüsse der zeichneten Gericht, Zimmer 19. Konkursverfahren. Gegenstände und zur Prüfung der an- | den Kosten des Verfahrens entsprechende : S H ENEE:N -99411 | estellt. eingetragen : angemeldet am 30. August 1913, * Vor. R A Zu8, Bormittags 8 Uhr. Generalversammlung vom 5. Februar 1911|" Cöpenick, den 3. September 1913. Ueber das Vermögen des Kolonial- | gemeldeten Forderungen auf den 4, Ok. | Masse niht vorhanden ist. §& 204 K..O. Reinbek. [53341] | Schwarzenfels, den 29. August 1913. | Zu der Firma F. G | mittags 10,50 Uhr. ir. 70. Gr. Schnitereischule Fuvt- und 23. Juni 1913 die 88 13 und 14 des i i Abt. 9 a. ren- u. Fl bierhändlers Jo- | tober 1913, Vormittags 11 Uhr Altötting, den 1. September 1913 ta Hirma F. G. Kurz, Kom ; augen, ein versiegeltes K IN 18 Königliches Amtsgericht. t. 9a ivaren- 1. Flaschen ers Jo- |to ¿ g p tting, den Ptember 1913. Eiutragung in das Handelsregister Kgl. Amtsgericht. manditgesellschaft, Sig in Ulm: Die| Mainz, den 1. September 1913. AGBIIDUAGen f ol Un “Un nere, enthaltend Statuts bezüglich der Änfuhr von Milh| L A hanu Hofstetter in Heidelberg ist heute | vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts seme, Frier C2, Sande, Ine |Semwoint (33349) | U Q dn Bauern Gr: Umideeridi balter Ne. 179 “Sperling,” Boe V it bee tele er f | lebe ad Weiden des Biblio: mitt 2 de" Pad Rere smt | Me 14 Lewin nbezaunt, Aer Be Qt E Ss - |& ® 99949 || find befte ilhelm Kurt, Kauf in | SOIi L B90 r ad N PEL 1 Dogél | ändert, bezie . * | worden. erwalter : attenral Bernhard | welhe eine zur Konkursmasse gehörige haber: Kaufmann Friy Prahl in Berge- Bekanntmachung. Ulm, und Heinri Eberle, Büchereovisan L Must ister i [52981] Aufsaß für versciedene (egenstände : Königliches Amtsgericht Kolberg. graphischen Zeutralverlags, Gesell- Wellbrock in Heidelberg. Offener Arrest, An- | Sache in Besiß haben oder zur Konkurs, Berlin. Konkursverfahren. [52376] dorf und Kaufmann Andreas Förster in | „Johann Riedmanu.“ Siz Bun- | daselbst, mit der Maßgabe, daß jeder Ma C G OIGE ist folgendes | Nr, 180 Cisvogel, Nr. 18l Eule, Nr. 189 E 53434] | haft mit beschränkter Saftung in | zeige. und Anmeldefrist bis 27. September | masse etwas shuldig sind, wird aufgegeben, | Das Konkursverfahren über das Vers Sande. dorf. Nunmehriger Firmeninhaber ift der | derselben die zur Liquidation gehörenden dtr. 3087. Fabrikant Richard Drees L A, “Rae. e fa Nentershausen, Bz. Cassel. 2 Rae L V” vas Rees (1048. ner Prüfungeler e mmlung und | alts an den Gemeinsuldner zu verab- Erppenbao ma Joseph Drechsler, Reinbek, den 1. August 1913. Kaufmann Adolf Riedmann in Bundorf. | Handlungen einzeln vornehmen fann. in Höhscheid, Paket mit einem Muster | Schwar wäld in, Gut e es r Im Genossenschaftsregister ist bei der | Nachm. 44 Uhr, das Konkursverfahren | allgemeiner Prüfungstermin am S. Of- folgen oder zu leisten, auch die Verpflich. | Treppenbau. und Geländerfabrik G. Königliches Amtsgericht. „Simon Silbermann,“ Sik Haß-| Den 4. September 1913. für ein Cßtesleck Messer und Gabel mit S&watiwälder E Tracht, Nr.186 Genosse"shaft Neuteröhäuser Dar- cröffnet. Konkursverwalter : Auktionator tober 1913, Vormittags 9 Uhr, | tung auferlegt, von dem Besize der Sache | m. b. H. in Verlin, Gubenerstraße 32, Reinbek. q 53342] | furt. Inhaberin diefer Firma is nun- Landgerichtsrat Lub. kurzgedrungenem, trt D CE er, -teu)tadter Tracht, acht- 5 ; in | Ernst Herztg in Côthen. Anmeldefrist | 7 Stock, Zimmer Nr. 2. und von den Forderungen, für welche fie | ift infolge Schlußverteilung na Abs- R [53342] ß ¿g nem, trihterförmi l G hr Kathi Silb y j ( genem, trichterförmigem Kropf etge Dose: Nr. 187 S{hwarzwälderi ehnskafseuvercin, e. G. m. u". H. in bof Arrest mit Anzeigepflicht bis Eintragung in das Handelsregister | !n&ÿr Ka N L SALIMGRE, 0 furzgedrungener Kappe, versiegelt, | Neustabter Tracht, Nr. 188 Wh Neutershausen, heute folgender Eintrag | !nd offener Arrest m zeigep Heidelberg, 4. September 1913. aus der Sache abgefonderte Befriedigung | haltung des Schlußtermins aufgehoben Abteilung A Nr. 90. witwe in Haßfurt. Varel, Oldenb. (53358) | Muster für plastiihe Erzeu nisse, Fabrik: | wälderi Gutader Tra 2, Schwarz- bewirkt : \ zum 4. Oktbr. 1913. Erste Gläubiger- | Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. 1V. | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter worden.

Firma: Carl Pfüthner, Nachf Schweinfurt, den 4. September 1913. In das Handelsregister Abt. A des nummer 100, Schußfrift oe , Gabrif- | wälderin, Gutacher Tracht, runde Dose: Der Obersteiger Albert ift aus versammlung: 26. Septbr. 1913, N C AS N bis zum 27. September 1913 Anzeige zu| Verlin, den 27. August 1913. Sände. ‘Inhaber: Carl Hermann Cremer K. Amtsgericht. Registeramt. Me en Amtsgerichts is heute unter meldet am 1 Qualie 1918 “Voiaittes Trat, Nr A A e dem “Vorstand * auagesditden; der Amte- E. 1a Grie TalA Pes “eht das, Bermtatte Ba Weiß, B ihes Amtsgericht in Oplad nbigerichts Bec tee Qrsglichen in Bergedorf. E ar gg (t. 277 folgendes eingetragen: 11 Uhr 5 Minuten. \ stadter Tracht fdios Ba L E a gerihts\ekretär George Fiand ist zum Ver- | termin: . r. - Vorm. ever da ermögen der et, Königliches Amtsgericht in Opladen. Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 154. 2 Senftenberg, Lausitz. 53350 : h c ) , L 1 rechte ge Kassette: Nr. 191 2 " 10 Uhr. Wollwaren- und Trikotagengeschäfts- ——— J E R

[53350] | Firma: Kaufhaus Ludwig Weiß. | Nr. 3588. Fitma Hüser & Clauberg | und 192 Shwarzwaldhaus, achteckige Dose ; einsvorsteher ie Cla, & asel), den| Köthen (Anh.), 4. Septbr. 1913. | inhaberin Jenny Elisabeth Georgi | Pirna. [53267] | Berlin. [53219]

Reinbek, den 6. August 1913. Berichtigung Sih: Vavél. - Sibaber Ain A r «& / ; hhaver alleiniger: Kauf- | {n Solingen, Umschlag mit einem Muster | Nr. 193 und 194 Schwarzwaldhaus, runde Nentershausen Herzoglih-Anhaltishes Amtsgericht. 3. | in Hoheustein-Erustthal wird heute, am| Ueber das Vermögen des Kaufmanns| In dem Konkursverfahren über das Ver- 9. September 1913, Nachmittags 4 Uhr, | Julius Haus Kühn, alleinigen In- | mögen des Schneidermeisters Gustav

Königliches Amtsgericht. j : Cd E T inet _| der Bekanntmachung vom 14. August 1913 | mann Ludwig Weiß in Varel. An- für ein eigenarti f / ] 2 2 i

Reinbek. 533 f j Ao S a genart'g ausgeführtes Umschlag- | Dose: Nr. 195 und 196 Schwarzwald- - September 1913, €Eiutraguna iun das Viubeléccaitec U a a ber Mimarenceea 0: Weiß- und R, ete mit Text für dünne haus, Schlüsselbrett: Nr. 197 und 198 Königliches Amtsgericht Crefeld. Konkurseröffnung. [53277] | das Konkursverfahren eröffnet, Konkurs: | dabers der Firma Julius Kühn, Trocken- | Richter, in Firma Richter & Co., zu Abtetlung B Nr. 2. Ilse Bergbau Aktiengesellschaft in| 1913 September 3 muster “Fabrik verfiegelt Fläden- Schwarzwaldhaus, plastif{We Erzeugnisse, Schopfheim. [53437] | Ueber das Vermögen der Ehefrau | verwalter: Herr Lokalrichter Küchler bier. | plattenfabrik in Mügeln (Bez. | Berlin, Leipzigerstr. 113, ist zur Abnahme Nagelfabrik Bergedorf, Christiania | Berlin lautet tn der Nehtschreibung der Amtogericht Varel i Oldbg 5 Jahre an Malte a N l Schubfrif Z ußfrist 6 Zahre, angemeldet am In das Genossenschaftsregister wurde | Maria Stieger in Crefeld-Vockum, | Anmeldefrist bis zum 26. September 1913. | Dresven), wird beute, am 4. September | der Sc(hlußrechnung des Verwalters, zur Desteskosömfabrik in Sande bei Verge- | Anmeldung und Zeichnung: „Jise, Berg- Ä l Nachmitta s 5 Ubr p 13. August 1913, | 26. August 1913, Vormittags 49 Uhr. zu ODeZ. 15 „Konsumverein Hausen Schönwasserstr. 103, ist am 3. September | Wahl- und Prüfungstermin am 4. Ok- |1913, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- Erhebung bon Einwendungen gegen das dorf. Die Zweigniederlassung in Sande bau-Actiengesellschaft, Berliner Ver- Welzheim. [53359] | Nr 3589 “ai t 20 Minuten. Triberg, den 26. August 1913. i/W. e. G. m. b. H, in Hausen i/W.“ | 1913, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | tober 19183, Vormittags 10 Uhr. | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu ist aufgehoben. kaufscomptoir“’. Kgl. Amtsgericht Welzheim. in Solin ei ean üser & Clauberg Gr. Amtögericht. 1. etngetragen : verfahren eröffnet worden. Verwalter ist | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Nehtsanwalt Dr. Prandl in Mügeln | berücksihtigenden orderungen sowie zur E: iglidhes du E N: den 28. August 1913. Im Handelsregister, ' Abteilung für | für eine ‘éigenartia artaerah n gte tein en t Fertretungsbefugnisder Liquidatoren Di Bere F Di M e V AZtIUaRT Gevnig i a L & L Oflokee To1s E Uu zum Sang Ur O ubiger a E Er- n es Amtgericht. ï Fi firme tes i it Tée 2 ; ift beendigt. mon 1in Crefeld. ener Arrest m ohenstein - Ern al, den d. Séep- | 4. ober 913. ahllermin am | stattung der Auslagen und die ewährun g gericht öniglidjes Amtsgericht Einzelfirmen, wurde heute: lüte mit Text, versiegelt, Flähenmusler, "S s, A den 1. September 1913. | Anzeigefrist bis zum 28. Oktober 1912 | tertos 1913. j p 6. Oktober 1913, Vormittaas dber Brccilins gen die Det A Vg Gr. Amtsgerkcht. Ablauf der Anmeldefrist an demselben Königliches Amtsgericht. 11 Uhr. Prüfungstermin am 18, Ok- Gläubigeraubsschusses der Schlußtermin

“41735