1913 / 214 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

é

[53256] [53738] 18. Jahresabschlufß der

tlihen Generalversammlung vom iein - G i2ita Ii Wilîter : 6 E L N

1g ggall de e, bild U Herabsehung unseres Unienfapals La ‘s lien - Gesellschaft Elektrigétätbtweek Wilster zu With Dritte Beilage 000 4, andels etragen wurde, r ; : Nva,

S 989 Abs S L E L es Wiliubiger qui Manieldung ihrer Ansprüche auf. | Aktiva. Vilanz am 30. Juni 1913 ic iva.

Sit L E S O A O E 14: QRIRENN anla zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staaklsanzeiger.

»r è ; 2) Maschinenkonto 65 513/17 |} 2) Reservefondskonto 2 49912 ; 7 ; vormals Glenck se Salinen, Actiengesellschaft. 3) Wasfferversorgungsanlagekonto ; 1222/32 | 3) Erneuerungsfondskonto 7 706 i A 214. Berlin, Mittwoch, den 10. September g 9 13 Nißmann. A. Kösöllner. 4) Akkumulatorenkonto 7 325/55 4) Hypothekenkonto A 86 720 : s : 9) Leitungsnetßkonto . 25 18381 } 5) Schuldscheinkonto 25 500 [53740] 6) Hausanshlüssekonto .. 5 698/17 6) Kontokorrentkonto . E L 23 14 838

° Untersuun s\achen. ©0 - ; E - ° Aufgebote, Verlust: und Fundsachen, Zustellu j; D 4 s. Grwerbs- und Wirtschafts enossenschaften. Terra, Aktiengeselshaft für Samenzuht, Aschersleben. 7) Zählerkonto A, ad E P ATO Verkäufe, Verpachtungen, Verditaunn nungen U. dergl. entlî cer n einer 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Vilanz per 3ck. Mai 19183. 8) Bureauutensilienkonto . . L 2|- „Vorsch ag für die Verteilung des Ge 939 da Í Verlosung 2c. von Wertpapieren. M 4 8. Unfall- und Inbaliditäts- 2c. Versicherung. nen E 9) Werkzeug- und Betrtebsutensiliénkonto , . 08, Ia zum E Mb 939 06 + Kommanditgesell schaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 10. Ve: i Aktiva. Mb M 10) Lagerkonto . 9 _/o zum Crneuerungsfonds . . 2D i zei d Verltedene Bekanntmachungen.

E E A Dividende (5 9/6 des Aktienkapitals A Grundstücke Lindenstraße 4b und 4c z 100.000) ¿ Ra 28 317): 538 / 2690, j Ä 7 5396 : 5 F ) | | 12) Bankkonto (Westholsteinishe Ban) . , . ¿ von 53800 #) ..., « 2690, @ t 1153967] [54119] 5419: V 6828 | 13) Brennmaterialienkonto E 50) (5% des Aktienkapitals von 9) om auditgesell 43 9% hypothefarish fichergestellte (41251 | x |

O ( f : : Am 30. September d, J,, Nachm. | Aktiva. ü 105 268/28 14) Wasserreinigungsmatertaltenkonto . . . 99 200 e für À Jabe) . .. , 1410— schaften auf Aktien und | Anleihe de 4 Uhr, findet im Hotel die diesjährige | =—= ilanz am 31. März o Pasfiva. Abschreibung 12 268/98 393 000/— | 15) Puß- und Schmiermatertalienkonto. : Vortrag auf neue vtehnung . 208,07 j Kieler Actien - Brauerei- Gesell- ordentliche Generalversammlung statt. | M O

» : s H A b S 95 ag7Ino | 16) VBerpadŒungs8matertalienkfonto | 4781 19 d x s ; Tagesordnung : An Eisenb 25n 0, i: ; e

Ackergrundstücke, Aschers!ebener Flar 102 687/02 17) Säure- und Wasserkonto l : m / Altiengesells aften. schaft vorm. Scheibel in Kiel. 1) Geshäftsberiht mit Bilanz und Ge- Rel “Mee Getenkapitalkonto 1 G21 O00

Grundstück Staßfurter Höhe 54: S | 1/18) Kassakonto 3/15 | 08 [54122] Bet der heute dur den Notar Herrn winn- und Verlustrechnung. konto : 9 742|77h " fapitalf. On 77 650/40 Wert am 1. Juni 1912 42 000/— S Dos S456 î 955 84561 Herr Kammerherr Und Nittmeister a. D. | Dr. Bartels hter vorgenommenen 16. Ver. | 2) Entlastung: a. des Auffichtsrats, Betriebsmittelreservemate- 5 Bauzusch at Le E 4 A Abschreibung O} 41-000) Gewi 0 lclleia 1912/13 erte Hans von Kommerstädt ist durch Tod als | losung der obengenannten Anleihe sind b. des Vorstands. rialienkonto 7 684/84 * Grie r as 3 S LOTE

Muschinen, Hel: und. Tivckenanlaoe : Î Debet. —— Sewinn- und Verlustrechnung . 25 Aufsichtsratsmitglied unserer Gesell- | die nahstehend verzeihneten Obligationen Zwedcks Teilnahme an der Generalver- Grund- und Bodenkonto 77 650/40/| init ea 158 430

Buchwert am 1. Juni 19192 1199650 P area a A 28 schaft ausgeschieden. QUSgEetDN worden. Dieselben werden | sammlung sind die Altien bet ter Kassakonto 218196 : A a0 Abschreibung 5 —L a 08 Reservefondskonto 168/85 | 1) Per Bilanzkonto . . 3 376/19 Der Vorstand der L EE Mader See n 08 M bnsterischen Bauk in Münster i, W, E Speztalreservefonds,

Hlenlilien, Serate, ete a rtiWasil, Maschinen : 3 | Erneucrungsfondskonto 16885 || 2) ‘, Seduee ec onaonto d9 2209 06 Porzellanfabrik Fraurcuth Verlin, bet den Herren J Dreyfus M W.,, 10. September 1913 Ge aide, E P Beieiae font O s am 1. Zunt 1912 Z | t ividendenk T S O3 traftverbr onto t y : Á 3 ; 0 tan d : go @ autionskonto . 35 Se 4 S U Ges aats (29% Abschr.) ; . 1 931115 Z Stab C E elo 664 6 Rd Aktiengesellshaft. E E Baut, Fei M nd bei' Hotel zum König von England S naerialienkonto ch 4966/88) 7 Meservefondökonto .| 18 80: bige E 0 Y 2 lend noi dv : :-| 2]: em 2 1E 10 2 ua f De 1 8 F oaWfer aci: 1 : Sinai | 908

reibun | 2e | 2 asservs.-Anlagekonto L C dD ) l ; ASON 4 221 244 266 296 997 9 ; JOLs LDewinn- u. o f

Keld- G Slalberbobe abgeschrieben bis auf . . | l 7 Alciulatorentonto (O 81395 |} 7) Lagerkonto . 4 24707 [54104 e Der Vorstand Kauttonswehfel- u. Hinter: kont 42 663

t 247/07 902 311 312 319 373 376 389 393 45| | ett Bi 1 fumu] i 813 6 028 An Stelle des durch Tod ausgesciede- | 2 SBL Ry 08 Ar A2 legungsfonto O de Aalilen, abgelcbeieber vis aus 1 Leitungêneßfonto (5% Abshr) l 32546 8) i ; i; 456 457 540 551 576 597 603 611 646 | ss iche L c Ae Hbgel@rieben bis auf | 1} 9) - Hautanslüssekonto (10% Abschr.) . . . | 633/12 || 9) : 456 nen errn Fankier Ludwig Delbrü wurde | £25 675 690 705 747 759 772 796 797 | 124118] © Mleinbahnabtinreonto | 2290/60

| G 70 5 Herr Bankier Carl Joerger » Akti ll t Kleinbal » Kleinbahnabteilung-

N S [l igenen und gepachteten Aeckern, | E : Bihlertatte O A 970 54 804 822 845 848 854 863 867 868 875 lengese schaf uen ayn 4 A E E E Pat E 51 591/69 ureauutenstllenkonto (20 0/0 Abschr) .._.| 429/45 gewählt fidtörat unserer Gesellschaft | §83 896 920 926 949 956 961 966 968 Casekow-Pencun-Oder, Ï M N 60 31308 | Pferdebestand in Aschersleben : | B Werkzeug- u.Betriebsutensilienkto.(15%% Abschr.) | 1 130,86 Deut W Ste. 62 à % 1000 = ,% 62 000. Die Herren Aktionäre werden hierdur@ O 2064 rual77 | D Buchwert A Affumulatorenversicherungskonto . L E 990,— ent sche asserwerke Rückständig : Nr. 350, verlost per | zuy der am Dienstag, den 30. Sep. 2 064 744/47 2064 7477 Es : I E a Actien-Gesellschaft, |!- Le 1 E ois tember 1913, Nachmittags 4 Uhr, | Debet. Gewiun- und Verluftkouto. Kredit. Düngung und Meliorationen, abgeschrieben bts A 2 E Straßen eleudt.- S 87 2 7 rg, den 5. Sept. Bi im Kreishause zu Stettin, Große Dom- ——— O ——T Vieh- und Futierbestand in Aschersleben | 28 E Bitten e Ino 4 667 6 Kühne. Walter. Commerz- und Disconto-Vauk. Straße 1, stattfindenden ordentlichen A r t sl ÆM S E | 4 (3610 Geschäftaux Pöftenkanto 4 868 17 Generalversammlung ergebenst ein- | 4n Unkostenkonto . . ,. 2 796/97} Per Gewinnvortrag a. 1912 5 049,05 Hypothekenforderung auf Grundstück Zlberstett 4 000|— HeiMartzun i i geladen. Erneuerungsfondskonto 14311450, Eisenbahnbetriebskto. :

s Ti ; 2 615/64 Wasserreinta tertal.-Kont [— 9 : Wechselbe¡tand abzüglih Zinsen . 126 15/64 a c 148421 [53858] Gewinn- und Verlustkouto der Tagesorduung : Spezialreservefondskto. 400/15 Betriebs- M

Va Hte Sparkassen 1 258/44 | : m A ; 2 : e ; 1 ; j Reservefondskonto .. 2 000/75 einna 161 8: Suti Al Stei in Ene üern 3 560/40 4 818/84 Berpackungsmaterialienkonto 269 99 Cocos-Teppih-Fabrik Neumünster Akliengesellschaft ) ls h: dort Ben lite: Abschreibekonto . ; 1031/06 Betrie aats 300 613 75 E L, und Wasserkonio 18 885 94 Ler 21. März 1913, die Verhältnisse der Gesellschaft | - Kleinbahnabtetlung- au?gaben 95 606,95 O aeootao 20 : Stan 20 hte oes verflosenen Gesbäsid-| a etrieiafonto .| s 10 28 665/95] 255 ( 2/20 | 4 C E A2 “20417 j Jahres. h L i Pachtung Rittergut Rathmannsdorf S a L _— 1 O “ls e e E a on N Freizut Drohndorf R E 61 379/40 61 379/40 S 2 e 9 08247 Avinne dds NReserveoberbaumate- e ebitoren Me edin Pet Znventar- und Gerätekon 8348/14 3) Erteilung der Entlaslung an den Haien 8

06 Wilster, den 30. Junt 1913. Der Vorftand. Lagershuppen Oldesloe 902/89 Vorstand und Aufsichtsrat. Bilanzkonto:

: L | Dubiokonto 3691/73 Nt x Gewinnsaldo 42 663/68

N) Mangels. Shwede J. P. A. Shwarck. ent, 3 397 : 4) Neuwahl für ein turnusmäßig aus- r s

1 600 000/— Vorstehende Jahresrechnung ist von den Unterzeichneten mit ben Büchern verglichen und richtig befunden worden. Srizzen “rtentodis . 8 397/30 scheidendes Aufsichtoratsmitglied.! sl 71 264/71 71 264/71 150 000/— Wilster, den 8. August 1913. 4 00! Geschäftsbericht, Bilanz sowie Gewinn- Stettin, den 6. Junt 1913.

4

DO pra

T o

C R M R D M PRE A D“ B am 70

l I 0 32 38 3974 3274:

A

Warenlager: Sainenvorräte

2 208 227/06

Aktienkavital Hypothek

40/— Hinrih M. Laackmann. M. Wen ck. Johs. Thode. Unkosten : Nl 69 848/92 7 Bemerkungen des Auffichtsrats. andlungsunkosten E 31 175/72 der Gesellshaft in Stettin, Große Dom- : S 8 bs Die vorstehende Bilanz, die Gewinn- und Verlustrehnung und der Geschäftsberiht werden hicrdurch von uns anerkannt. Brebainto . : E i ; Taae Pilna Nee S Zl! us bahn-Aftiengesel haft 31 “m Geinn it naŸ den pan er Nandower K S nrese 19 E Zilster, den 8, d 1919 p da Sie 9 an der Generalver- ; 5 7 Kot : i relonto 8 000|— Wilster, den 8. August 19 Der Aufsichtsrat. Lohnkonto . , u ü 104 770/30 sammlung sind gemäß .§_12 des Statuis von mir geprüften Büchern Tr und bescheinige ih die Nichtigkeit derselben.

Gewinn Es S I. C. Röhr, Vorsißender. Wiggers, Schriftführer. Versicherungskonto 6 1815/08 nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche E ien 10: Sun ae Zimmermann, Sa. 2 208 227/06

Gehaltsfonto . | : 30 514/97 als solche in das Aktienbuch eint ene as | Bat L Béeiatitonio p S1 Brei va Provisionskonto E 12 153/23 ae N fann A I faufmännishes Mitglied der Kleinbahn-Äbteilung des Provinzialverbandes bon Pommern. ewinn- und Verlustkonto per 31. 83. E A E E Fi C0889] Bekanntmachung. [53856]

Zinsen- und Diskontkonto \ 7‘ C 43 958/62 Bevollmähtigten vertreten lassen. Die Genehmigt: Stettin, den 5. August 1913. L Bilanz der Nenbrandenburg-Féreditluder Sir bahn-Gesellsé{haft Afttenunkosten- und Stempelklonto. 2 000/— Vollmadten müsen hrt eingerei Peters C--Drews Der Le edrovat, a e é [| An Stelle de } dem Aufsichtsrat anz der Neubrandenburg-Friedländer Eisen - ] ekon ) werden. onâre wetblihen lecht s : : . i; z E Unkosten P unserer Gesel uge Hie iMidrat l am 31. Dezember 1912. t Gr erungskonto So i 8 46 85 E dütfen: dex Generalversamitüng S In der beute stattgehabten Generalversammlung wurde beschlossen, pro 1. April. e 05/18 | Ï ¿ ; : E O MOTZaHOIE PRURO Mur oM I EOE A ram C aa RR A R Ae mzu it 929 E n" : ¿ 1 65695 | Stadtrat Johannes Wilde und Kaufmann zug, Glüdsta 2101| 247 452 wohnen, können ih aber durch ihre Ehe- Pinsen 1 656/25 | Sinrih VE. Landmann Mad die Berten l H Vortrag auf neue Rechnung 7 32847 | männer oder dur andere Bevollmächtigte | (11! 20 # bei der Landschaftlichen Bank der Proviuz Pommern in Stettin

Dividenden, nicht abgehoben MNeservefonds Spezialreservefonds

'

26. September 1913 im G eschäftszimmer Direktiou der Nandower Kleinbahn-Aktiengeselschaft.

| | | | ) 0c Kreditoren | 56 824/02 Die Revisiouskommissfion. Freulonto O 26882194 | und Verlustrechnung liegen vom 13. bis | |

1912/13 29/6 Dividende zu geben und werden Coupons Nr. 17 der Aktien 1—1621 4 A c T a / vom 12. September ab eingelöst. Abschreibungen auf: E | |Gastw. Markus Brandt und Stadtrat 1) Bahnanlage 1923 393/12 A : T Is vertreten lassen. FJuristische Pecsonen j E ande Lindenstr. 12 268,28 | Julius Hansen in Wilster in denselben Hiervon: Durch Res A 10 204/63] 1 913 148/49 274 664 können dur ihre ve i Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht qus Tolgenden Herren:

rfassungsmäßigen Ver- 1) Königli

: is 63 48/49 1 ; gliher Landrat Dr. Peters-Stettin Vorsitender Gebäude Staßfurter Höhe L 000,- eingetreten. 2) Oberbaumaterialien, 0 Ta6le0 “artin, Vevormumdete dure) t bor. D | Maschinen, Heiz- und Trockenanlage E 1996,50 Wilster, den 3. September 1913. 2 Cffektenkonto 92 126/50 Vortrag aus 1911/12‘, E j 1279/84 | kuristen, Bevormundete durch thre Vor- 5) Regerungeafsessez ree trttin, stellvertretender Borfigender, Utensilien, landw. Maschinen, Wagen und Geräte . . 5 E 99 5909 Elektri itatswerk Wilster 4) Bar und Gutbaben 73 964/57 Warenbestände : s «l O00 LODIOO / münder vertreten werden. 4) Regierungsbaurat Kurth-Stettin :

A la! Vie i iz tätswerk Wilster. E L Deleisalio ) .| 8172102] 273 384 Die Ulernach erforderli en Vollmatten 5) Landesbaurat, Geh. Baurat Dre!

B 2202) j 14 und fonstigen Ausweispapiere müssen vor 6) Königlicher Landrat von Heyden-Ue

i 274 664 T j i Passiva. 4 : ( der eneralversammlung an den 7) Rittergutsb Z e-Rili _— Terrain-Altiengesellshaft 1) Aktienkapital, Stammaktien 1 000 000/— Neumünster, im Juli 1913. Vorstand eingereiht werden. e ten 8. ‘September 1014 tenburg,

499 590101 M üllerstraße 2) Prioritätsobligationen 650.000|— | Cocos-Teppich-Fabrik Neumünster Aktieugesellschaft. Stettin, den 9. September 1913. Direkti on d er N and ower Kl einb ahn-Aktiengesells d af t __429 590/01 A. Diestel. :

Nohgewinn 5) Gelilgte Prioritätsobligationen 90 000/—| 700 000/— Der Vorstand. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats : 429 990/01 | Wir machen hierdurh bekannt, ay dur L Schwebende Schuld : —T39348/T3 i | Steiger. Henkel. Dr. Peters, Landrat. Vorstehenße Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und | Beschluß der außerordentlichen General: 5) Getilgte s{chwebende Schuld S7 142 164/91 Vilanz der

mit den ordnunßémäßig geführten Handlungébüchern der Firma Cerra, Aktiengesell- Selig vo erer Geselisdast cus fol 6) Abschreibungsfonds 70 983/58 Cocos-Teppih-Fabrik Neumünster Aktiengesellschaft saft für Samenzucht, zu Aschersleben übereinstimmend befunden. ufsihtsrat unsere f 7) Erneuerungsfonds Ea þer 31. März 19183 [53857] Di V b F Î D Berlin 14. August 1913. genen L aE old Steinthal 8) Neservefonds 40 075/68 ——_——_————————————————————————————— issener D s an 9 Dissen (Teutoburgerwald). Allgemeine Revifions- und Verwaltungs-Aktiengesellschaft. Verr Dantdireltor Leop "] 9) Amortisationsfonds der Anleibe 6 192/90 Aktiva. : Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1913,

: Vorsigender, Steglig, i T ———— dur Suctbl, pa, Varnish. Herr Justizrat Theodor Marba, Berlin, | 10) Bilanzreservefonds (gedeckt dur Abschreibungsfonds Mo : 7

Þ Aktie sofort abb E S L A Ba Herr Bankdirektor Dr. ‘Arthur Nofin, und getilgte Dbligattonen) [4652167 Gebäudekonto R ro “ltie sofort zahlbar

E M A ) : C : _._ s E Kassenbestand 98 313/04 | Aktienkapital i Ä Berlin, 11) Betriebsübershuß : E epa S | | 13/ bei der Gesellschaftskasse Herr Bankdirektor Ubwla Bloch, Berlin, 63 9/0 Dividende auf 1 000 000 Akiten 65 000|— | Maschinenkonto , , L E TTOOGSO E A D a e 958 0s 3% Sclervefonds e R 92 000 und den Bankhäusern Herr Geheimer Baurat Adolf Höpfner, Tantieme an den Aufsichtsrat 1 332/63 24 Abschreibung 1 L iz : ehselbestand , 233 927/72 pezialreservefonds H aaen Ascherslebener Bauk, Gerson, Kohen «& Co. (Comm. - Gés), Wilmersdorf, Vortrag auf n-ue Nehnung 1 305/43 67 Os Javaitaë: unk Gétälétento ° Ï E D 5 L Ls E f Delkrederekonto E 7 993 Aschersleben, D I Herr Bankdirektor Isitor Sachs, Scchöne- : | 9 095 923/14 j Abschreibun A : : »poth q 5 i 10. 298 Magdeburger Bankverein, Filiale GlCierelehen, Aschersleben, bera Gewi d Verlustre Lagersuppenkont o sl A Nen nios 1 139 003/41 Einl, f halbjähr. Künd ivatbauk Aktiengesellschaft, Magdeburg, 19, r 5 Ti ewinn- und Verluftrechuung ager|Quppenkonto eo D Ñ ebitoren 92 003. nagen auf halbjähr. Kündigung... ¿0 1411 4754 Ba fl e “e H., Berlin W. 96, Markgrafenstraße 45. Aru A A alis der Neubrandenburg-Friedläuder Eisenbahn-Gesellschaft pro 1912. L Abschretbung 9028 Avalkonto 39 4 34 S de dfonto H 114 76 l 2. ; , den 4, _— : ( c alkonto 9 57 Aschersleben, den 6. d O Die An i d (u R La Kautionkonto via 34 paltonto 1 26 L, Zopes. O. Zieler. Niese. See A 1) Betriebsausgaben 141 332/96 Kobtonfanto : E ; é 9 [53968] 5 Mage jn den Ne ngofonbe S S E O D Ot. “alia letquio É Saa e , ; Nenaog aus 1911/12, M T 71809 L Zur Rückzahlung am 31. Dezember a. c. | 3 Audlage in den Nefervefon e | A M reibung \ a | 30 nta ea : [53826] Aufforde Lu g+- d. I. ist der Kavital- titiae O Meri die in der heute 5) 34 9/0 Zinsen E A Bo S E Paten! ib ViléeiGugtonto “i G Dn Auge Ï E die DurGhführung der L eN notariellen Aloling ge-| 9 n e Bisen 31 o auf 50 000 ü ausg- | D Abschreibung é . S M Ba cclervesonds u om s. f E è ; » s 2 ' C Umwandlung der pusammengetegten Aktien in Vorzugsaktien davon abhängig 1 aaa. Me geloste Obligationen 1 750/— 28 000|— Betrkeb8anlage Posen und Sonnenburg :

na D Z c die Aktionäre 60/6 Div. a. 46 400 000, © * * ; emacht war, daß auf mindestens nom. 800 000 / zusammengelegte Aktien die Nr. 12 83 141 300 339 371 426 435 | 6) 4 / Zinsen auf 51 268,81 6 Vorsuß für Neuanlagen [2050 73 Hrundstückkonto Warmsödorfstraße . . die 5 Aufsichtsratsmitglieder je é 300,— . . 1 500,—

: ; z ; C x L N ebitorenkonto . . C E S ) 92 ; Ÿ f Zie Banda be ¿ofntmegcle gten len in Worangtetin duch: Ÿ 1 100 0% G 00 ae o E a e d Du M l L mar ef,„das Burfiandämitglied Mle füt itr Yeroiat : ! 20 E v6s 00% nin Mg R0 deleiftet wird. Veutére ist nunmehr erfolgt. S Ber I O P M ago CHGEON Q S ABESL é Nou N E 1 025/38 Je Abschreibung - ¿ : e ; : 3 000/— 302 105/55 Pes a ava SRBnnol N ee Ä S S die atten A 0ER Von Meinert gem des Generalvers ememlunee, e “IDLL und Folgende 7 Ante L E N S Me n Î G 0e ait __910 290/08 2 163 913/94 ® Ties: n moe den erau det e Men wf Genn: g uyfècez Mose i Decoden s 19) 1) ri Yan as S O Debet —— Levin“ und Verlustkonto per 90. Juni 1919, Kredi. anteil- und Erneuerungsschein bis spätestens 31, Dezember d. J. bei der “Dub S S 11) BetriebsübersGuß ———— 638 06 Hypothekenkonto: Fabrik E O ( 4

aft einzureihen und gegebenenfalls die noch ausstehende Zuzahlung ¿e i j L : Ddo Ï An “Verwaltungskostenkonto , E «1 9 000|— er Vortrag aus 1911/12 E L Aktie an umever Gesellschaftskasse oder an die National- n be Mein Pte A 262 442/88 Kreditorenkonto . . E L La ¡ 13 732/23 Unkostenkonto . .. : 4 740/89 B ufentéta : /

bank für Deutschland, Depositenkasse, Kurfürstendamm 211, für uns zu leisten. dit-Austalt, Abteilung Dresden, Kredit. ' Bankkonto N [ e 35 264/48 Nortrag aus 1911/19" t L ¿718 05 Be 0 \

¿14412301 . c e j j á d .. . . 9 090 Aktien, welche bis zum Ablauf der festgeseßten Frist nicht eingereiht werden, eingelöst, und hört die Verzinsung der ge- 1) Uebertrag aus dem Vorjahre. . . . . A 985140 Akzeptkonto: Darlehen Mengen U 6 466,59 | 60 18468] , Effektenkonto: Zinsen é 1 095,79

; ien erf ; i : i ; 0 z 3 4

er N R aae der Geselsbit De Sareho r So eg T A von } 2) Betriebseinnahmen . . ., 60 61 45748 Unt Ats M 2 E W 7 N —2 A j | j L L d y s ¿fem age ab auf. Op 218 R ALRAT S 77S 9 E Pmiaiiaviiditt dot a x . k 0E S6 S

‘gestellt werden, werden für ole erklärt. Rae À September 1913, A 262 442/88 S720 : / | edsclkonto «e S

M A . 4 718/09

S . . . .

29. D. is : oro Ditt : è J 73/925 “erliner Elcpalas Ahtiex-Geselscast Speiera- mnd Speditions | Seid 1, medi, dag, Sten nearofee ia I

D : Ernst Ulrich. Aktiengesellschaft. Wolff. Cocos-Teppich-Fabrik Neumünster Aktiengesellschaft. F. Möller. F Le L H. Horst.

7 Der Vorstaud. Glückmaun, Stetger. Henkel.