1913 / 214 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| siveise. i [52586] Ema U f für 9) Bankau 113 i Contineutale Gesellscha

4) Die Generalversammkung walt Ie: “Aiuiütrdrein E. V. Lennep. fa R D Elektriciiäts-Induftrie mit [54145] Uebersicht “Gefelfhast in Bio | 0 f | a8, orene Mgiederne, (Lee a e Sächsischen Bank t in Liquidation. I eumzngaVten, t Schnelsen - September, Nachmittags $8 Uhr, | ziger der Gesellshaft werde j

N o Nr. 6, 1. Sto. | Lauderwerb i O Altona. A REIRE Antonienstr. 33, statt. Die | f Ÿ bei ihr zu MERE swalderstraße 212 zu Dresden

DBie At ionäre werden hiermit de N Dadicet, ‘den 9. September 1913. TareCordilues wird den Mitgliedern | Berlin NO. 99, Greif am Donnerstag, den 2. Oktober :

ry F li e 7. September 19183. ontg id) Preußi j bekannt- | gig 913, am M ; r Vorstand. dur besonderes Rundschreiben is 2 : Paul Scho.

Buren L O lische ti /Danibara, Plan Hans von Min den. Adolph Groth. | egeben. At SIRUIEASaN s

Bureau der Gefellischast in i

Ne 6 [52587] Gemäß $ 244 des H.-G.-B. maten | Noten anderer deutscher

Tagesorduung :

Aktiva. , , 17 136 158,— Berlin Mittwoch, den 10. Se tember Kursfähiges deutshes Geld 477 330 / / . Der Vorstand. 6 GUEGE E S Neichskassensheine . At ; alt diefe, E E t- E E) [54091] Der Inhalt diefer Beilage, in wel<her die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterre<ts-, V ins-. Genoffens A7 s E : 6, T. Sto>, flattfindenden orden 8 E E S 61 630,— _QU e &ereins-, Geno enshafts-, Zeichen- und Musterre istern, der Urheberre tseintragsroll, ; tichen Genealver fammlung ns sere Firma ist - laut einstimmigem | „ix hierdur< bekannt, daß an S E e S e tassenbestän En Es 950 Patente, Gebrauchsmuster, Konkurfe sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahuen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blei unter dem Fit Mdeintragsrolle, über TMeenzeien 7 ere rm L S f . Qleme, onstige N I. B Genehmigung der Gewinn, und Ret 7) ee von Gefell softerbesdtuß Kysüetbit und be bur Tod ‘und. C. Gramer, Magdeburg, Wechse bestände A B 2 G entral - 45 and els r e î t e r i t d á (7 214A.) Scbluß des festen Liquidations iSanwüllen. e Btubigee metzen ersucdt, ibre| Mödeen und C Gramer, Magdeburg, | Wechsesbo! E S o eit c CTJ. (Nr. s Schluß des se<sten Liquidations- Nech a Die Gläubiger w idneten an- | 2E d Gutsbesitzer Hermann Sens, | Effektenbestände . . . f fts; tlastung des i der Unterzeichne Leibkau, un | s und sonstige i; Das Zentral-Handelsregister ür das 5 i j N Vio de pet Jnt Eo Aufsichtörats. 54087] Bekanntmachung. Porborudgen: De Wallwiy, zu Mitgliedern unseres Auf Deiktiue ate o s 13748 465,— ür Selbstabholee Ma d Königl Epeditioe S, Rai 6. A glle Postanstalten, 4 Dei Tas Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in ter Negel tägli<. Der A Via ou bee Gentobedtamde (2 In die Liste der bei Großh. a L eiaun 2. Mudusi 1 batbag |fihtôrats gewählt E a13 a eBassiva 000 ilbelmstraße 32, bezogen wh “on des Melh8- und Staatsanzeigers, SW. 48 Ard u08preis beträgt L 4 80 4 vespalEn Cteljahr. Einzelne Nummers oft bo t QUTe, : i Theinhefs He Fabri alba - den 20. : i FRR x iner 5 gespaltenen Einheitszeile 3 G die Provinz Rheinhessen zug ; (llwarcnfabrif Vogel «@ $ Gommern b. H. | Eingezahltes Aktienkapita g \cits; Tung teilnehmen wollen, haben si der 2 ; tragen worden: | Meta : ion. ik Gommern G. m. b. S. | Eingez 2 L I EOONOO E T S T In tale E D ee 2 ot e eal odonwte f emrgen n: | Metgliwaren Pte Bee Bor Me O 5 Vom Zentral-Handeloregisier für x7 | ute die Nrn. 2144. und 2116. mo eere ten Zilahbark 27. bis den 8. September 1913. ; H. Lindstädt. H. Fließ. äglich fällige Verbindlich- i , U A / N 1s A wiscen 10 und Dae See Großh. Landgerichts E R E TAN 0 Ag A L OSBSS A Handelsregister schäfts begründeten Forderungen und Ver- Bromberg. [54011]| 3) auf Blatt 3566, betr. die Firma | Die bisherige Jnhaberin Gastwirtswitwe 30. sim BuecaiiLee Gesel der Provinz Rheinhessen : [63853] Deutsche i [53855] An Kündigungsfrist ge- 30 228,— 7 F F tellen ijt bei dem Erwerbe des Ge- S Bekanntmachung. ., | Louis Neubauer ij Chemniß: Pro- Johanna Maríha Hustedt geb. Mehnert M Péarepaya L, Plan Nr. 6, I. Sto, Dr. Hangen. Landwirtschafts-Gesellschaft. Banque Belge de nate bundeneBerbindlihketten “P asg 2d R S, ister Ab [54075] tein ausgeschlofion an, hanna N x u 8 P etgrégister lung B ift E O dem Kaufmann Eduard ist gestorben. “Der Gastwirt Johann RUARR E ac Gr i zes geben er (Société Anonyme Sonstige Passiva . . G it ¡N Unser Handelsreg er Abteilung A Silbers! E AUe Gag eute unter Nr. 49 einge ragen wordén: Plus Feldmann in Chemniß und dem Heinrich Carl Hustedt und die Gs châflé- zu besorgen. tember 1913. [54088] ist beut Gemäß $ 954 des E ng| de fer (Socié Bon im Inlande zahlbarèn no< n ist heute unter 9 303 die Firma | Silberstein zu C harlottenburg ift Prokura | Die Firma e,Erstklassige alfohol- | tehnishen Direktor Mar Walther Fran fübrerseh & D n. SEMAREa, ven 6. Sepfeitt 8- | Der Rechtsanwalt Dr. Moll ist heute vir bierdurch bekannt, daß in der Sißung rd Bischofssheim, } Son sind weiter bégebeu Manufac! d’A con Ertel Mebr 3409 (Fim C, freie Getränke-Judustrie vorm. Pohl |N daselbs. On fUhrersehefrau Johanna Dorothea artha Feuerverficherungs- T le i dem Landaericht in | wir ACI \ i 1913 zu| 39 Bouleva ? älligen Wechseln ufaciure eccordéons Hus. Z i S S 3 B eumann daselbst. 2 : j Zrautner, geb, Hu tedt, geboren M Bcleltsat iu Liquidation. in. Le ps Ea cine L E eran O t int Den à A0, L: A M a a derg FPeuenrade i, Westf. und als Inhaber iht, Sdfvlare ‘in A uus beste änkter Harte ellschaft arooed Nie S betr. die Firma | 28. August 1895, beide in Dreêben haben Für den Auffichtsrat: Der i: Wiesbade1 M 4 r nd gewählt worden sind, und zwar MM. les tee DIÉe générale Die Dire . eren n aber Frau Karl Husberg in Berlin. De, leber gans Ge ia den Bes Sihe f Brothers: G m1 | s E De, achf. in Chemnit. das Handelsgeschäft mit der Firma er- Liquidator: getragen wor / ber 1913. | Vorftand g 1913 bis | voqués en assem E 1A “ceuenrade eingetragen worden. Ferner | L el g i Slße i q. Der esellschafts-'| Der bisherige Jnhaber Kaufmann Nobert worben. Die hierdu < b dete offene h e i Dr.G. Krichauff. Wiesbaden, N Lp Ebent er für die att Po S Oktober ordinaire, conformémentàParticlo2ó E ist daselbst eingetragen, daß dem Kauf- S lt R Pei A Die g E io Juli 1913 festgestellt. Paul Oehmigen in Chemnik ist ausgeschie- Handelsgesell chaft bat 2 G Saar - | N ges ; 9. September j ftérat Kam- | 6s statuts, le Mardi U berficht mann Karl Husberg zu Neuenrade Profura | tOteiten und Forderungen ist bei em Er-| Die Gesell chaft soll bis zum 1. Juli 1920 | den. Der Kaufmann Friedrich Otto | 191: egonnen j Die Gesell schafte in Fo= E E E E Rittergutsbesißer Ritterschaftsrat G G8 bre 1913, à 11 heures du [54148] Wochenüber erteilt ist. werbe des Geschäfts dur den Kaufmann | dauern. Dörrer in Chemnitz ist Inhaber fange ae bea: Máttha: vori Go [54130] : ; [53854] von Freier, Hoppenrade bei Garz | tembr ‘siègo social, 39 Boulevard der 9 9 Kaul ausgeschlossen. Bei Nr. 39 169| Ge d des Unternehmens ist der| Fer In Chemniß etr. die Firma (na Dorothea Martha verehel. Zrault- : Knapp, in | mecherr von i: der. | matim, au siège s0cial, L Altena, den 3. September 1913. E O R 09209) Gegenstan es Unternehmens ijt der] 5) auf Blatt 4818, betr, die Firma ter, geb. Hustedt, ist y E Zulerfab 7 i E der Ge 1 H eublirt, Wexlliérittaße 102, bbn Birttide ntt Minitterial: I hof tin, ä pril e at Vayerischeu Notenbank | Königliches Amtsgericht. Mie in Gens aa B mi o B E, E A s I Flrma | C. H. Beyer Nachfolger in Chemni. ver Gielidaft au n der “Die Ps Die Herren Aktionäre wer arlo O Antrag in der Liste | Wirklicher Ge iel, Exzellenz, | Ordre du Jour: ie 6. September 1918. Alverdiea a L C E, 1080s: Leo T, & Sohn in Bromberg ‘etrtebenen | Die Firma ist erlosdên. tura des Kaufmanns Johann Heinri ; ober 19183, t, ist auf seinen Antrag in i D. Dr. Thiel, Erz S f Conseil d’admi vom 6. Yerdissen. [54007] <Blllstädt, Kau mann, Bonn am Nhein. ¿Fabrikat eier G » y 3846 betr. dio F; 1 Sue E e (s 4 am Moutag, e u Oi dem Bureau N Fa dem Landgericht Il1 in Berlin E lit (Brandenburg), stellver- Rapports E i Gas des coms iu _In das hiesige Handeloregister Abt. A | Der Rebcrgana Ae in dem Bdltiebe dos Gferitn fes Ed Ï E e ; i Db I “Cp ie: e ichs wai Ent t E L 2 Vormittags 107 Uh 4 Nechtsanälte heute gelöscht | Berlin g Geheimer Ober- nistration et du : Aktiva. A st heute di l Rec g e CRELTLCDE D [enze st Engr geschäft mit Zigarren | Otto Dörrer in Chemnitz: Die Firma erteilt bem Geschäftsführer Andreas der Geselishaft in Neuoffstein bei Worms zugelassenen Reht8anä tretender Vorsigender. a D Rat Or. missaires ; j lu | Metallbestand... . . .] 33 879 000 j A e Ses Maus und Bruns Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist | und Zigaretten und Destillation. Aktiva ist erloscen. i : Trautner in Dresden 7 ftutifindenden Generalversammlung ein: | worden, 4. September 1913. | regierungsrat und O in - Ste lig | 92° Approbation du bilan et i tand an: I singfeld eingetragen. Inbaber der | bei dem (Erwerbe des Geschäfts durch den | und Passiva aus dem früheren Geschäfts- Königliches Amtsgericht Chemnis, Abt. B 3) auf Blatt 3547 betr die Firma lad Charlottenburg, den 4. i Berlin. | Ramm, Dahlem bei Berlin A SY L A ie: de - profits et pertes ; | Bestan sf \senscheinen s 119 000 Firma ist der Kaufmann Louts Maus in Kaufmann Leo Willstädt ausgeschlossen. —| betriebe sind nicht mitübernommen. Das A > , / N De ; ITm geladen. Tagesordnung : Gewi Königliches Landgericht 111 in : (Lander E f E E Pr du dividende et date de He ali; Pas Banken . 5 964 G “Oelen A Bei Nr. 40954 (Firma Gotthard | winn- Staatsminister Dr. yo! j E é 35 063 10/aslezwetg: : 1) Vorlegung der Bilanz, der äfts E y besiger N Criewen bei Schwett paiement; L ea o Wechseln und Bertushte@nung, des Ge f z ee als Criewen, Exzellerz, G Ri tebesißer| 30 Indemnité au Collège des c des Be- Brandenburg). Ritterguts berihts des Vorstands anfs Ge, D 2 a. Oder (Br richts des Aufsichtsrats für das Ge- 10) Verschiedene

Stammkapital beträgt 20 000 Allei den 3, September 1913. Aruo Haferkorn in Dresden: Die i-| S f in-Schö StammtTkapital beträgt 2 A : i 3. September Ar | i; Bersand. von gummi-| Streit in _Verlin-Schöneberg): Der niger Geschäftsführes ist der Kaufmann | Vanzig. 54015] | Flrma ift erloschen. Anpardlardexungen . A clastischen Waren, Spezialität : Hosenträger, Frau Auguste Streit, geb. Hubert, in| Ex; aa S$unrau (Pro- missaires ; Oekonomierat W. Beseler, C schäftsjahr 1912/13.

j ] Dresden, am 8 & 3 d l a ; ? 0. September 1913. ) j l : Erich Pobl’ in Bromberg, der zy Ein- |,. În unser Handelsregister Abteilung A So LA E : i Effekten aci s er lies e September 1913. Bei die neberg e R E E uno h esel. und Barlehnöverbind: ist Bd nie E s Ad Königliches Amtsgericht. Abt, TIL ; j : » | 40 Blections statutaires; Us, d 02 Baz; 76891 (Firma ‘bt Me lichkeiten für die Gesellschaft no< er Mit- * Bra i E 10S : dinz Sadfen). Hoîbesiger Dr. h. 0; E eat “u ¿Þ: önstigen O Annaberg, Erzgeb. [54008] | Berlin): Die Firma lautet jeyt: Max | zeichnung eines Gesellschafters bedarf. Gesam o s Ou n anzig: Die Düsseldorr. L [54017] 2) Beschlußfassung über diese Vorlagen, Bekanntmachungen. SNgELD Qs, Ven del DE tsbesißer| Ls dépôt des actions, conformémen Da l 7 500 000 Auf Blatt 945 des Handelsregisters, | Thiele Juh. Artur Klein. Jnhäber| Die Gesellschafter Fabrifbesiperfrau Lis- | Sesamtprokura des ie oebes und des | Im Handelsregister Abt, A wurde am 2 ie Verwendung des Reingewinns (Schleswig - Holstein). Nittergutsbefitz A les statuts, peut ôtre | Das Grundtfapital. . .. 3 750 000 die Fir Moriy Stei in A 'IJeßt: Artbur Klein, Kaufmann Berlin. | beth Wiese, geborene Pohl, und der Kauf- Julius Carl Bernicke in Danzig ist | 2. September 1913 bei der unter Nr. 3969 es Lie Serie Dividende. nech r Freiherr ven Feilißs{, Trogen | à l'article 20 de 23. Septembre Der Reservefonds . . .. ma coritz einer in Auna- Der Uebergang der ‘in dem Betriebe des | p, “Hans Ÿ hl h ben in die Gesell | erloschen. eingetragenen offenen Handelsgesellschaft 9 Berta n die Entlastung Er Dae Baur i Frankfurt bei eili (Bayern). Zntera Köster, Ds Zu MaLe vOcinn, ou à Vun | DerBetrag der umlaufenden 63 905 000 daß At ende L E O Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist eine Beibe t ali R Gegenstäne Ha Bei Nr. 616, betreffend. _ bie difene! v Gua Sdiab Ca gu ; Y aa Vorstands und Auffichtsrats. a Me it bei uns der Antrag auf Zu- Coldingen bei Rethen, I A tg erd Ci-après: Paten tägli fälligen S Gefellshaft damtt aufgelöst ist. bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Den solhe im Betriebe eines derartigen Ge- eee gt leusGaft in Firma „A, Fürsten- nahgetragen, daß die Gesellschaft en 4) Aufsichtsratswahl-n. lassung: von Gutsbesißer Frelherr Derg 3 Amtsôrat| 2, Bruxelles à la e Die on lichkeiten M 3 529 000 Das Geschäft wird von Hugo Edwin | Kaufmann Klein ausgeschlossen. Ge-| {äftes gebraucht zu werden bflegen, in die has ft t DOge, Die Gesell- | und der bisherige Gesellschafter H Diejenigen Herren a etctligen é 1 300 000,— E ä Men a tei Tauta (Oa. la Banque de Paris et de o O Kündigungs- R unker unveränderter Firma weiter, E lente Firmen Mia A f in Grad Das Telgeinis j Dafter, Kütfmaue Fobn Seme De E: fe hier, alleiniger Inhaber der ieser Generalversammlun ge Nürnberger o rewe, Kleir C Se Pays-Bas; j E geführt. i aer. 19 997. D, : Koblenbare [t im “Gesellscha Svertrage enthalten. V ; L ; j Be wollen, hahen D tien ehl i Laclierwarensabrik S Ne, 5101 P a A Swlesien). à Paris ä la Mangus de Paris 1E olen Verbind Annaberg, den 8. September 1913. sa Mayer Holz « Kohlenhand- c a aer auf 0 i fe biese| Sn M 1 die ofen r Firma. his iter V e Vffero ‘Dari : ins » Hr. 0 T R ; Pays-EBas; Z 32 Ö Î j Vele > (900 - Mt n E S x E Dae iemiovee Gefell- ei 0 G. in Nürnberg O 8 6. September 1913. ft i be tk ie Succeranlé de la | Die sonstigen Passiva . . A “S Königliches Amtsgericht. Verlin, den 4. September 1918; on e E U een auf bie Í irma „Alisch «& Ober | delsgesellschaft in Firma Stollenwerk “aft oder d |zum Gakdel Und zur Notierung an der N EUEs Be LANDALL N I Ee eda E Banque de Paris et des Verbindlichkeiten E enen, Apolda. La ih [54009] Königliches Amtsgericht BVerlin-Mitte. Stammeinlage angere<net worden. 2 PRA i G Ida Mere V ft d S , hier. Die persönlich bei der Bayerischen Sypotheken- uu hiesigen Börse eingereiht worden. , Ler ois - Pays-Ilas: x: [im Inlande zahlbaren We 4 592 270,23. NE unser gen f gea E Abt. A ift Abteilung 86. Der Gesellschafter Fabrikbesißer Wil- E i e l lis D A H g ¿0 dis a an N ‘ellschafter a a 2 ¡e Wechselbank, München, oder Frankfurt a. M., den 8. September In Vextrétung: t à la Deutsche Bank; ber 1913 eule unter Nr. el der offenen j e y helm Wiese hat in die Gesellschaft das : n ver Defriebs- | tember 1913 begonnenen esellschaft fin i dem Bankhause Gottfricd Herz-| F Wiese, Kgl. Oekonomierat, à Berlin laDresdnerBank;| aünchen, den 9. September G Pandelsgesellshaft Albert Verguer, | Berlin. : [54108] | pon ihm in Bromberg, Verlinerstraße 10, | leiter Friedri Ober in Danzig. Died bei E oes 1913. : r Zulassung Hauptg*s{äf}tsführer der i: ‘ancfsort s. M. àla Deutsche Bayerische Noteubauk. Apolda, eingetragen worden: _In “unser Handelsregister Abteilung B egründete f seid, Zwe>e vorzulegen. Die Kommission f / Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. 4 Era insbank: „Die Direktion. Der Kaufmann August Karl Albert | ist heute d: ige ves worden: Bei "-Neuoffslein Pfalz, im tener Uo, von Wertpapieren au der Börse [52894] R a A à la Société de Crédit | Bergner in Apolda ist dur Tod aus der | Nr. 11461: „Frei z / Vorstaud. i E e ver / Der At imtquat: Fes nähert zu Frankfurt a. M. Durch Beschluß der Gesell SutSS©; ŒAustizrat S{üm : Es

de Damenschneider Johann Jakob Zigarrenversandgescäft mit | Gesellschaft hat am 5. August 1913| Stollenwerk und die Direktrice Helene reia“’ Bremen-Ber- A eit brau vort bestehende Antogerlbi Abt. 10, Danzig, | Dfadigeéraueie c DIEE bei Nr. 2397, betr E Sea Net Mee eden, H herorateur RLE z T erficherungs B e der Ge L O os e Oas den 9 September 1913 Ae Fitma Alfred Me Nase er 2: 2 2 j Ä S8; ans Paul M i i a it dem Siße ; erlin: Nach ie E s; ; B T REGS 20207 | Sh. Marta Holz, ier, s Ge- Dr. C. Stephan Mar Pegold. abre 4 E O Sees Si mir de: Á Bâle au M E L! [54147] S t BEY s L d ‘haftender Gesell\Se a A 2 Beschluß V eten m ader die Stammeinlage voll angerechnet Darmstadt. [53638] i R e ; 2 L [54132] n Firma M, Dürre, Magdeburg| à Vie : N die Gefellschaft eingetreten. vom 30. Juni 1913 bildet den WVersiche- j i i Oeffentlihe Bekanutmachung. shräukter Haftung zu u Verein. Württembergischen Apolda, den 3. R t j chaft in-Schöneberger | vom 8. August 1913 ist die Herabsetzung Thermos Aktiengesellschaft. Verlin-Sch des Stammkavitals der genannten Ge- i es Die Generalversammlung vom 5. Jun H i

L M A äft unter Aus\<{luß der iv de Bekanntmachungen der Gesellschaft er. | În unser Pandelsregister Abteilung A E alfnane oe die Aue ist September 1913. rungszweig der Gesellschaft au der Be- A ‘durch die „Ostveuts Me ph wurden folgen e Eintrage vollzogen: und von diesem unter der Fina Difp Notenbank nerzon, p age at A 127 | geb der Feuerveherung. Nad den Beombarg, den 29 ugu ton). [gau Lntenoga e “lena: Mona | L hi Sei Piel e ° D ie | rrc . : e s Sn i Veschluß der Genera versammlung vom | ‘9, den 29. Âuc é S >tr1( ie Firma: Am Jei Nr. 262 Abt. B Hu0 D. : ital ypothefenbanfverein. sellshaft um 377 000 M4 E In A E 7, September 19183. Bergen, Kr. Hanau. [54010] | Zj Iunt 1913 fle ua n L A o eon 1918 Flach, Darmstadt. Inhaberin: Heinrich Stahlwerks-Verband Aktiengesell- a O f r E 11 Donnerstag, den 25. Sep- |gesordert f bei derselben 3 melden M Hua E d a as Landelöregister B ar 2 bel Vermögens als Ganzes der Gesellschaft D Les BULSgeriE Flach, Gardesergeant Chefrau, Anna ge- schaft, hier, daß das Vorstandsmitglied auf 750 000 6 dur N Aiton beraus e a aa T den 25. Sep- | gefordert, < bei derselben gust 1913. an Gesell Aktiva. G. Firma Leopold Cafsella «& Co, ¿u Berlin in Firma: Deuts e Neform- Bromberg [54012] borene Göß, in Darmstadt. Gugen Schaltenbrand, hier. aus Lon Mes gusegen. Der Beschluß ift eingetragen tember 1913 e ellschastebarses des e 1 e |90 | Metallbestand 9 127 861, ju Frankfurt e g Bräukter H mier L ersicherungöbank, Aktiengesellschaft Bekanntmachung “g Linsihtlih der Firma Dr. Emanuel : 1 s e , L , e - g 5 2191/9 P 6 3 C . é : A Bt a LEN est, S e, d í ù bir fordern unsere inen mit inem | fleinen Saale E bnen Hauvt: Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Forderungen an Dritte . . 7 6 87 80 RNeichskassenscheine tats Sa8 Die Prokura des Kaufmanns Albert | ‘en Gewährung von Aktien das Grund Aftien nebs Cen E BHI: Fei e n I TeleA Mufceorvent, i Ee Geschäftsführer: |Nachshüsse E Noten andéret Banktn » | 1 220400 Ullmann und des Apothekers und Cherci: ‘Fromberg | straße 30/31, stattfir inge- iben. Dr. Alfred Salomon. 1( | Wechselbestand . 2 doppelten Nummernverzeichn Téitidera S luna énder [as Dien A Ea Meg L tien ( : «& Co., Berlin W. 8, Jägerstr. 9, zum | laden.

SLCAl E E L M L VE erdeT, Prokuristen bestellt : ; í ¿Fer die dur dieselbe General: d. F. Edert Filiale Bromb "estellt. | O j E ) 9 00: lers Karl Garbe ist erloschen. E A A : i H. F. Eckert Filiale Brom erg In 2. Sopirinber 4644 Düzaoldart. [54018] 1658] Passiv Ungen : g 0 688 F R Kaufleuten Geor Molnar und ung der Sus e beschlossene Me E De Lipp ; Hinsichtlih bet i É ima es «& Nosen- 4 p it iger A i A wurde am e | LARDOS i ' BLEN: —|Effellen «+0 1 600 19: rig Jaenich, beide zu Frankfurrc a. M., BOPAES E S E er Birektor Marir -ppmann in [baum Nackfuta: D tadt: Ge- | 4. September 1913 eingetragen, de der Zusammenlegung möylihst bis Eiuziger Punkt der (e P Apt H [ Hierdurch zeigen wir an, pa in Sine Stammkapital ai a) „100 000 Sonstige Aktiva. . . 1 600193 iît V 2 u Weise erteilt den geeerann machungen in Eu Moskau ist zum stellvertretenden Vor- chäft und Siena i E E Ba Unter Nr. 4076 die Firma Ernst Zwee “Sttober 1918 einzureichen. | Bestätigung der Beschlüsje der ae Gesellschaft aufgelöft und n er| Berlin, 31. Dezember 1912, Pasfiva worden, daß sie bere<tigt sind, die Firma Aa L ei Fareiger N E S e7 | standsmitgliede ernannt. Dem Prokuristen Zngetloir i Satt Paul 0G N Geimberi au Cie ir A Bon je di r Aktien wird eine zum Zwe>e versammlung vom 9. Ee S , | dation befindet. Etwaige Gläubige Mio dkapital A 9 000 000|— gemeinsam oder ein jeder vou ihnen mit ae V E talttbes jeweltige Anzahl Viktor Kasfkeline in Charlottenburg ist Schmittmann “Sngenieur in Darmstadt, | als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Ne idt urüdtbehalten, die drei | Berlin - Schöneberg, ten 10. Sep wollen ih melden. b. H j lsgesellschaft R A 1 624 892/91 einem anderen Gefamtprokuristen zu ver- "e 15 M Septe ber 1913 dergestalt Prokura erteilt, daß er in Ge- als persönlich haftende Gesellschafter über- | Leimberg, daselbst. Geschäftszweig: Manu- der Berniäitung zur dem Vermerk erfolgter | i«mber 1913. Duisburger Lederwerke, G. m. b. H. Industrie- und Handelsg Abt N 18 674 600 A S E f 9 P er 2 meinschaft mit cinem Vorstandsmitgliede E ; fakturwarengeschäft. andexen wer ede geben, Der Vorstand. in Liquidation. mit beschränkter Hastung. Ra li fal e Vorbind; Bergen, Kr. Ga bel V! Sep-| König iches Abteil n J Oer in-Mitte. l ober einem anderen Prokuristen ‘die Ge- |‘ ns Üebetgads bén Bein Getriebe ves l Unte S E bie Fiuats Maurbaus a A wel<e innerhalb Dr. >. Hausmann. ita M l adt p 15 024 363/34 tember 1913. Abteilung 89. sellschaft zu vertreten berechtigt ift, Gcsditte O Verb gliede des loren Stern mit dem Sihe in Bee D E Monate nah der dritten, gemäß E S An Kündigungsfrist ge- Königliches Amtsgericht. Berlin. [53916] D ORdey) den 1. September L R Forderungen ist bei dem Erwerbe des und als deren Inhaber der Kaufmann 01 Absatz 2 des Handelsgeseßbuchs er- 53239] Bekauntmacbung. de Bortinbli ; : : Z: 539151 | „Jn das Handelsregister B des unter- Nönigliches Amtsgericht. Geschäfts dur< Carl Beer und Paul | Aler Stern, daselbft. ; S 219 Absatz “d ; ereicht | Dau S Gesellshafter der 52064] bun ene 8 981 fd Berlin, Handelsregister [53915] N : H SLEl v ( | i Seschä U t c n : Natettüten O: va Ne: ani bel Bekanntmachung nicht eing Dur< Beschluß der [52 I ——— Feit M A De Könialichor s ichts inz | delchneten Gerichts is heute eingetragen | Nichard Schmittmann ausges{lossen, , Head) j folgten Bekannt Aktien, deren Zahl ‘“ Briket- und Kohleu- Ey” Í ——- eiten 1718 772/66 oes Königlichen Amtsgerichts Berlin: worden: Bei Nr. 9108 ‘W Bromberg. [540137 | Rid ) ) sind, ebenso diejenigen Aktien, le der | Germania fffst mit be- L E l : A Sonstige Passiva . . [1 E A Mitte. Abtei e orden: Bei Nr. 9108 dur vier nicht teilbar i E für E R Aa N N R a M Gvertnclle Verbindliketten u E E O Verfügung | schränkter Ha Jahres ist das Stamm- t Ca A L Wan S Rechnung der Beteiligten zur Verfüg 5. September dieses Jahre

erliner Jm- ¿ Edmund Joseph Klein Kaufmann in | die offene Handelsgesellschaft in Firma L i -Gtefoiic P Bekanntmachung. ; F Dur Bat W. Schumacher «& Co., hier, i : ln In unser Handelsregister ist heute ein-| Port- und Sport-Gesellschaft "mit In das Handelsre iter Abteilun Darmstadt, ist zum Prokuristen bestellt. E daß Ti begebenen, im Inlande zahlbaren Wehse H luß | Ne 55 {f ie bei der off D erlosch i flärt 290 000 A6 Wn 11 / Vandelsgesellschaft: Gebr. Miloslawsti | vom 16. August 1913 sind die Bestimmun- gesellschaft v Firma Eubes Sis l. September 1913 begonnen. erloschen if gestellt D n Ste für afts ere N N oe i : a E in Charlottenburg. Gesellschafter: | (Ft „ees , Gesellschaftsvertrages über das : durch die beiden Gesellschafter new - chaft- | Seil, hier, daß die Firma geändert ist flárter je vie 2 290 des | der Gesellschaft werden aufgefordert, sich 0 j l Ö varlottenburg, 2) Louis Miloslawsti | Nr. 4710 ra gesellschaft Neu-Moabit E Veresiet eie fu lich oder durch einen von ibnen in Gemein- | 20d jebt lautet: Heil's Engros-Lager 2 7 2 C V 3 L ( 1 0, “r Í Î T 0 l, . t L H 2 I. 2 f » ÿ . ri aaelevblda, für A der Be- | bei dieser zu melden / ; aa ns Stand der Badischen Bank Higarrenhändler, Charlottenburg, Die | Mit beschränkter Haftung: Die Gesell andel8gele | | j 64 8fii Germania‘‘ 5 Schreibwaren-Fabrik Bonn C ten vorhar | tet werden. Geschäftösührer der j, | j ; s Darmstadt, den 6. September 1913. “Versie den 5, September 1913. S Kohlen - Groß}haudels- | gesells<aft Beéuiati ‘Me & Cg |Gudell in Berlin-S@höneberg. Bei Nr. | Bromberg, den 2. September 1913, Der Vorstand. ai O «| 6 888 762 Baugeschäft in Verlin-Schmargen- Dceta eia . . Y 54105] 4 d Neichskafenscheine . i “Das Veterinär-Justitut Dr. Dicck- l N | E / Lombardforderungen y Öf ic Gläubiger der Gesell- if 's Schreibfedern | Effelten S 61: «bh shaftsgenossenshaflen. (e oute p6 bi | Cos Me E T À ———

c 1175 616,64 getragen worden: Nr. 41 469. Offene | Veschränkter Haftung: Durch Besch e Kommanditgesellschaft hat am | die leit aufgelöst und die Firma ? F 4 (D ) ¡De i : f ‘den. Die Gläubiger e Ll / E : | / klärter je vier Aktien neu auszugebenden | herabgeseßt worden. Die ) Julius Miloslawski, Zigarrenhändler, ec 18 F. Soennecken's þ [54146] l ; i 13. j Verliu, den 6. September 19 Gesellschaf X 3* Be. am 7. September L913. vesellschaft hat am 4. Zanuar 1913 be gesellschaft m. b. H. : Noten anderer Banken Eisenach ) | t in Fi ) eingetragen worden. Der Ge- E | erbs- und Wirt- A L S 5 ( 2 saudhaus für Vindercibedarf Gaffel; deren Inhaberin die Chefrau Marx Irmen, sell\chafts i 6) nv 4 544 576 gesellschaft: Schiller «& Herrmann in teilung 152. ( ihneten Liqui Nr 012 1Gros M250 « 1 Auswahl (15 versch. Federn) 25 Pf : Sonstige Aktiva Sa B iqui- Y unter der Adresse des unterzeichneten [53851]

j i - i tand ausgeschieden Ut. In das Handelsregister Abteilung B Mert, verwaltee L Felix Gruschwib, v Amtsgericht Düsseldorf. Nr. 12 ift heute bei der Lien Gel ef oe erenverwalter in T arm}tadt, ift zum

ier-

S S I C ar U U ie U Se Mi ta L Em in n E I Eh E L A R R R ar Cra E Ie I E S E S A E És s R A

e R R E R ; i: Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt 1. Eisenach. [53643] 7184 Joseph Drechsler, Treppenbau- Königliches Amtsgericht. T game ames (54016) | y Im Handelsregister Abteilung 2 ist

s f - j ändef i j i L ° D : r S } ; B

12 535 Mf Gesellschafter: 1) Hermann Joa, beschränkter Bastung, L Laft mit Cassel. [54014] | Fn unser Handelsregister Abteilung A Evbel, Kohlenhay d ma e 1 569 690 M aurermeister, 2) Frau Margarete Noad, erloschen Sir Handelsregister Cassel. ist heute unter Nr. 56 die Firma „Frau schränkter Haftung mit ‘dem Siße in 19 761 5809: geb. Naddy beide Perlin-Schmargendorf, Berlin, den 5. September 1913. Am 4. September 1913 ist etngetragen : ax JIrmeun in Walsum“ und als L : B oen Ne M4 Sen | Soniee Wri ee (1) L Ame 1012 ie elngehragn:

Die Vertretung der Gesellf<aft erfolat | _ Bei Nr. 3843, betr. Firma Ernft Geschäftsjahr ($ 4) abgeändert, Bei | bierselbst eingetragen : g esellschaft erfolg ; ; : schaft mit einem Prokuristen. Es sind | Inh. Ernst Bl schaft ist aufgelöst. Liquidator ist der bis-| {mmer nur zwei Prokuristen zusammen die zwei Kommanditisten vorhanden. Amtsgericht Düsseldorf. Nr. 41 470. “Off Handels- | berige Geschäftsführer Architekt Wilhelm | Sesellshaft zu vertreten berehtigt find. j gonnen. —*Nr. (0. Offene Handels- | 28 7 E O 4B Aktiva. is , er. ¡uti Theodor Scharbau. ken : Dr. M. Stern. S. H. Kraem Carl Bräutigam. h | : : N Wechselbestand . . schräukter Haftung zu Berlin, isi d e E

Adele geb. Bergmann eingetragen word festacst It erag n e 18. Juli 1913 ; ; : , n worden. | festge 8 auf diè 21 Ki ; A Die Firma ist erloschen. 2) A FOTT. Dinslaken, den 4. September 1913. I Oktober 1912 gesGlossen. hs : 46 644 141 N Ee Gefellschafter: 1) ichard He Ereslau. [54107] | Fresenius u, Redmann, Cassel, Königliches Amtsgericht. des Unternehmens i dex andel mit 3 E ann, 2) Gustav Sciller, Kaufleute, | Fn unfer Handelsregister Abteilung B| Offene Handelsgesellshaft, beaonnen am | T T ss Brennmaterialien aller Art, 5 deutliche Generalversamm- | dators in Berlin - Grunewald, Fontane- | | E e : Vassiva. herlin. Die eat n * Ou B as R is Botano-Werke | 3. September 1913. Gesellschafter sind | Bonaueschinzgen. [53010] / Aufßerorden lden. % N E Er A, i 9 vegonnei. Nr. 72. Firma: | Gesells<a mit rän LOT au Sertas Aiie FO- “a Pete r Bevlliz, ven 10. September 1913. 4 i Grundkapital... M Frib Stritzke, Bul 1913, E eat 9 42, I. Etg Der Liquidator des ents" 4 Soennecken's Kugelfedern. Mit gerundeter Spitze : „Pilsner Hos“, Gänse . 42, 1. Etg., Fustituts Dr. Dieckmann 8 | j mmer 1. Tagesordnung : A

A r _Tnsbesondere fter Haftung | Kaufmann Friß Fresentius und Kaufmann| Zu dec unter OD.-Z. 8 des Handels, | Vertrieb der Erzeugnisse des

: schäftöbücherfabrik in Bertin e, | mit dem Siye in Breslau heute eite E

J s á i i i F 5

H f M Nr 762 1Gros M250 «#+ 1 Auswahl Nr 36 (S Federn) 25 Pf : P : : äf ücherfa rif in erli. Se

änkter Haftung j U ie deer I E L A

. Herr Adolph | Gesellschast mit beschr |

S el in Liquidation.

Miwelkon- ; B DIE Gesellschaft ist auch berech- ri< Redmann, beide in Cassel. egisters A_ Bd, 1 baren anen Hitina t Unternehmungen aller Art zuy be etragen worden. Der Gesellschaftsvertra Cassel, den 4. September 1913. A. Man, Zementwarenfabrikation und L is ae O E aro Q AU Dos haber: Friß Strißke, Kaufmann, Berkin. f am 2. September 1913 ah es<lossen Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Baugeschäft, in Donaueschingen wurde | treiben, die auf den Ankauf, die Lagerung, Sonstige tägli fällige | D Nr. 41 473. Firma: Georg Willers Gegenstand des Unternehmens ist die Her- F. Groth Emil Schern | «M! ; Verbindlichkeiten . . , in Verlin. Jüuhaber: L / ile. 1 : 2) Swhließung neuer Ante are amb e ea | 3) Eventualantrag des Vorsta

pute eingefragen: Dem Diplomingenieur 8 fas ¿And die Beförderung von H Georg Willers, stellung und der Vertrieb diätetisher und Chemnidz. N [53632] res Z all, Zipitent in Donaueschingen, d fie M E vermerféerzeu qn issen gerichtet M a S Aaufmann, Berlin. Nr. 41 474, Offene pharmazeutisher Prävarate, welhe mit| Jn das Handelsregister ist eingetragen | if eo n ae E 29. August 1913, | Unternehmungen ähnlicher Art zu beteili- rad (12 Federn) 23 Pf S rf luganis |} pandelsgesellschaft: , Ofias «& Otto | dem unter Nr. 179 783 eingetragenen | worden: A L : Gut R evi L gn {gen und solche 1 erwerben, Das Stamm» Mine N Ae L Nr 10 (12 Federn) 25 Pf li T e a d 93 Napaport in Verlin-Schöneberg. Ge- | Warenzeichen „Botano“ ges<üßt sind.| 1) auf Blatt 6892: Die Firma Kor- x. aumtsgericht. ; dn ‘Le 1500, | tige elefteisde Treppe ele B E E E j Sonstige Passiva . y Lees sellschafter: 1) Osias Napaport, Kauf- Stammkapital: 20 000 . Geschäfts, L Ï e S e S C d : | #4 [46 644 141/15 nann, Berlin-Scöneberg, 2) Otto D 6 tritt in die| Jugeuieur C 0 Fo. i M6 1000,— find beim Eintr Es Á r e s lp Genossenschaft in bar zu entrichten.

; i apital beträqt 20000 4. Geschäfts- Chemn, Saxonia Arthur Meyer in| Hrosden. 539177 | ¿ital beträgt fl pen 5 ; , apa, führer : Kauftnann Carl Hermann Ludwig, | Chemni und der Kaufmann Theodor Sn Da andelsregister ist beute Cine Lee sind Direktor Adolf Wagner in s weiter be- port, Kaufmann, Berlin-Schöneberg. f 6 sellshafterversammlung vom N : i 500,— find | In der Gese 'Die verbleibenden i

Breslau. Die Gesellschaft wird durch | Arthur Meyer in Chemniß als Inhaber. | rg en worden: Srankleben und Kaufmann Otto Gybel benen,“ im ‘Inlande: zahlbaren Wechseln i at am 7. August 1913 be-| einen Geschäftsführer vertreten. Der Ge. 2 auf Blatt 2328, betr. die ‘ffene 2 J e ' ) i 7 9 wurde beschlossen, das ken’'s Rundschrifttedern g : der General- | 17. Juli 1913 w1 GAeliaii uh | Soennec jeweilig auf Anordnung Stammkapital der

? in Eisenah. Jeder Geschäftsführer ver- L 2 EESFN : E. L 1) auf Blatt 13 517: Die >ma Karl | tritt di p A o "i D 374,38 Zur Vertretung der Gesellschaft | äftsführer darf au folhe Nehtsae- Landelsgefellschaft in Firma Königsseld | Herrmann in Dresden. ene Kauf- Prokuristen dis Wie L R afl S698 IN: 6, dopp. Federn M L : é 362 374,35. : j nur Otto Napaport ermächtigt. Bei | {äfte und MNechtshandlungen für die Ge- «& Co. in Chemnitz: Die Gesellschaft mann Karl August Herrmann in Dresde, becudiie / herabzusezeu E O Ci E Br: 41 376 (Firma Lidvy Pohl in | sellschaft vornèhmen, bel denen er selbit| ist aufgelöst. Der Kaufmann Oscar | ist ; A Q S “aufgefordert C Ueberall ornaitiToh ) : Die Gläubiger werden aufge '

¡qul geco] Aal Inhaber. Geschäftszweig: andel | Alle $ ékannitmachur Königsfeld in Chemniß ist ausgeschieden, mit S Iohtalnaten flézweig: He Bekanntmachun

ir jeden L : R : Verlin): Die olrma lautet jeßt: Liddy| in eigener Person oder als Vertreter worbenen Anteil haftet der Ge : i bei -Fabrik BONN % Leipzig Pohl Nachf. Znhaberin jeßt: Fräulein | Dritter beteiligt ift. Der Kaufmann Richard Abraham in : B Seiten: 8-08 R Ta Sovhanna Silberstein, Charlottenburg. Der| Breslau, den 5. September 1913. Chemniß führt das Handelsgeschäft als “h g y S ebergang der in dem Vetriebe des Ge- | Königliches Amtsgericht, Einzelkaufmann forte n Sas rd auf 20 Ski Geschäftsführer; W, i j t. Dex wird auf 30 Stück festge[eß

dgn died oma Me erfolge N e

2) auf Blatt 9304 bétr. die Fitma ReiBanteieoo E De as pegeeialausschank Münchner-Löwen- | Eisenach, den 30. August 1913. bräu Heinrich Hustedt in Dresden: | Großherzogl: S. Amtsgericht, Abt, IV,