1913 / 214 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| 2 2%. September | Wusterhausen, Dosse. [53908] z : Vergütung an dle Mit- j Wirschberg, Sehles. [53893] glei&stermin auf den I i j il S L A Ra. m Mever Ma Sgubig e A der Sluß-| Das Konkursverfahren über das Ver- TERS, L aaa O us S M s Chen das Ver- Bor eu-Be á ge iris r a "Mare in aws auf den L. Oktober ALQLS, | mögen des Bauunternehmer3 August | Köntglichen mtsgerid/ L:

Z É , : ; i B |ch 5, ant i Ver- | mêgen des Haudelêmzauus Thomas ? o e 9 L L , s i; 1 ônig- | Soffmanu in Hirschberg wird na | Zimmer Nr. 5, anderaumi. Der Ver- | m 6 E T E Bie N G eR i lien Aatigeridt bieciós S UURT ecsolter Abhaltuna des Schlußtermins Gläubigeraus Buse fux aus erung des | Diéte in erfoleter Rbbalt bes S : en Hel nzeiger Un Ding î eun cen aN Sanze ig C7, ; I . s FS z 7 E r N ehn L D f L 1 d ; + Wahl, nd S eo ermia: 6, Oktober Ee Zimmer Nr. 78, 1. Obergeschoß, Au Rie ile d - wie folgt, fest- gerei des T R zur Einsicht Bua 9, August 8 Be rlin Mittwoch Den 10 Sebt h :

, Va . . eiltmmt. L C : ind Weiß i j cheleiltgten niedergelegt. W e Lee DEN D Gi i 0 ‘Den ‘8. September 1912. Rie ececer 1918. JgesVE: bes Munze N E O “Ostrowo, den 3. Geptember 1913. | 1919 / / September

_ 2 ; R oj i 2 A.-Ger.-Sekr. Gwinner. Königliches Amtsgericht. a berg, den 6 August 1913. Der Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht. gl

Dresden. [53907] K3nigliches Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts. Houtiger | Voriger Heutiger | Boriger Aachen. [93930] | Das Konkursverfahren über das Ver- Mes Amts : E E T IOEI Amtlich festgestellte Kurse, | Bus | Kurs

Heutiger | Voriger | Heutiger | Boriger i Z E tee [54094] | Ostrowe, Ez. Posen. [53891] , Red. Eis.-SPUbv. 70/84 LL.T —— Vetk.Synode 08 ukv.15 ‘7 | 95,C0ebB| —,— M | E E Wesifältide 2 X T Lues

as p Rg aen r aas A En S Ri e C Pabler Faro RoalueEperfahren. Konkursverfahren. Tarif- X. Bekanntmachungen Berliner Börse, 10. Septbr. 1913, do. konf. Anleihe 86/34 ode08 u E 7 670g | Naînz Ce 86,306 | 85,306 Wesifälisce 2. Folge/8%

mögen de , g RGT

83,406 93,25 Q 83,496 {2/004 86/00 G 13756 92,00 G 84,25 Q 73,756

91,70 B 82,8%b G

t, bo, 1912 uttv, 28 . i P s m R / Wf y 9 tannheim 1901,06/08/4 versh.| 93,66B | 92,90b o, 18 j h hs n, 1 Lira, ; i Z , 01, : bo. 1899, 1904, 05/3%| 11. 83;50b G | 83, L z Partiewarengescchüfts in Aachen, wird | b. H. in Dresdeu, Marcolinistr. 8,| Das Konkursverfahren über das Ver- In dem Konkur3verfahren über das d er Eis enh ahn en. 1 Fra ra, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 4. 1 österr. Oldenb.St.-A.09 uk 19/4 95'506 Ö 00A | do, 1912 unk 17/4 | 1.8.9 | 94,00B | 94,006 8. Folge

b / Gold-Gld. 2,00 46, 1 Gld. bstere x0 e. 1 österr x 95,506 | Bielef. 98, 00 FG02/08/4 | 1.4.10| 97,25b@ | —— Bo 1888, 97, galgu 6 + s inigung Jarot- Vermögen des Korbwarenhäudlers “5 N bd, gg: | 00. 1912 unl, 1922/4 95,506 | 95,606 | Votum 18 x urv. 28/4 l C ATTZO e E kz tung des Schlußtermins mögen der Veamtenvere L 8 L 1 Krone österr.-ung. W. = 0,85 4. 7 Gld. südd. W. | do, do, 1908/3% wgs ? À o. 1904, 1905/84 versch.| 83,756 | 84/00 G do, do. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins wird nach Abhal otschin wird nah erfolgter | Hierocomus Ho Are Ostrowo do 1902/3! ! Marburg. 1509, 00/84 vers i hierdurch aufgehoben. hierdurch aufgehoben. sia in Jarotsch S 9 Hoff 1 4) 110 02008 | 8900B E Ds

: e y : 54097] Bekanntmachung. : EAOUE 1496 d, aeart Banco | do, do, 1896/8 E B ees e 45400018 Rénlglides Amisgeridt Abu: è. | “Fónlalches Auto ge an, | Abbaltung des Silußtermins bierdur de Veritaliecs jur Gebete E | Am 1, Olibler be fe aufer Be 20 A R 16010 deb dor | S n: u D (98 094 D E Tore Zada 88008 | 68000 | j6?* e i : E: di Jarotsa : 1 j der Bahnstrecke Gunters I Se D T s 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4, do. ‘ult. shoutig.| —— 1 19 r y/ , , Mülhausen t. E. 1906/4] 1.416 93,40b 93,60 A A E 5 N verzethnis der | der ; Aa = 4,20 46. 1 Livre S = 20,4 Sah 0. —, Voxh.-Rummelsb. 99/31 1.4. ; do, | s t e @stpr [53881] | Forst, Lausitz. Beschluß. [53893] Sarotschin, GeridbtösGreiber fei dee Batlan, 11, beridjibfigenden ie O L Ap Die eftient Widier detroeag Gaeta N esagt, | SHwarzb.-Sont 104 1a 10 Brandenb, a. H. A Led F Mürjetmdih 98.4, 0s 4 22008 | 99008 | do Barten anttrMectabten Das Konkursverfahren über das Ver- des Königl. Amtsgerichts. orderungen und zur Beschluß assun S Vuinte E O für dea Persanen-, das IRE licergnte Nummern oder Serien der bez, Vlicttemberg unk, 15/4 versh, : Breslau 0e X uny. 21 4 L410) 9400eb e 60508 e 1808. 1904 (8% Be BBO S y neulnds 2 . s Gkb ite a ateta ci - 4 e a n . 5 . 4. k . 24/4 S f E i T6. y 8% j h y E Nen ibe den L |8b0 Des E East S E Maínz. KSoufur8verfahren. [52790] läubiger über die nicht A, Bbeu der | Gepäd- und Erpreßgutverkehr eröffnet Wechsel. bo, 1881—83/8| versch.| —, do. 1880, 1891/3% versch.| 88,00B | 88,008 S ui 1.4.10 92,756 | 625 E: E des verstorbenen Kaufmanns Richard Forst A Tas E Das Konkursverfahren über das Ver- lang enöftüde e Ert E Mus: werden. Die Ent tungen Serragen: Houtlger | Voriger | g anno Preußische Rentenbriefe. L “ire As LélO Gti0a lege: . | do: 1889, 97/3%| 1.4.10| 89/75 B 89758 0 ta i y ermin n Î Z x vi ; Á r ,34 km, nove E . : j; [4 | 1.4.10 94, : 27/94 14, Abhaltun des Scluterinins “bierdurch “Forst (Lausis), vent September 1913. | mögen der S 06 Eheleute in Meine | lagen und die Gewährung einer Vergütung Ge: Batinba 1A ofenburg (Fulda) ümflerd-Foit E 23308 | g e 1600 2M LLIO 0008 | 88208 | do. oui; ga 22/4 | L410 82906 |gag0pa | 9M: SEOID R Abhaltung des Shlußterm Köntgliches Amtsgericht. mann Matthias Eheleute Vercins? | an die Mitglieder des Gläubigerausfusses | wi}Sen Baumbai U eolenburg (Fulda) imslerd olt. | 100° 9E Gesen-mafan „1:11 14a va E S | do: 1908/11 unt: 194 128 | 971006 | 87408) | d E 22 . Z E T wird, nachdem der 10D rmin auf ten 4. obex | 2,“ ; l l : Brüssel, Antw... : A ; | 41 - do. 1908, S, 1, 8, E 00 Y : 42/4 | 1.2. ' / E 17M BVartenfteiu, Ostpr., den 28. August Frank surt, Oder. [53889] | termine vom 7. Mai 1910 angenommene 10RE Borch 11 üher, vor | Haltepunktes werden zunächst folgende Pri íse ntw gur unt. (Gc66 3/8 veri i Do ¡1901/4 i D M n B L G Bus 1913. ; Beschlufe Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Be. Sniali Amtsgerichte hierselbst, | Züge anhalten: a. in der Rich ung v Vudaven dv ted 18 E R R a as A Königliches Amtsgerickßt. t. g bestätigt ist, | dem Königlichen Amtsg ‘|Gunteröhaufen nah Bebra die Züge do. Poneadtegs Charlottenb. 99, 2292/94 14.10 aae | Mold dto dies S ES: nig ; Das Konkursverfahren über den Nathlaß {luß vom gleihen Tage bestätigt ist, Zimmer 5, bestimmt. Nr. 8141, 239, 809, 235, 843. b {D pee Christiania i s do. rich.| 83, 83,2 do. 1907 unkv, 17/4 | 1,4.10| 66/806 | 86'090 do. 1880, 1888/84| 1.1.7 | 91,908 G. o 18, ul Beuthen, O. S. [53863] | des am 24. April 1912 zu Löschnitz hierdurch aufgehoben. a Ostrowo, den 6. September 1913. Rihund Bad Bebra ne Guntetsbausen Jtalien. Pläbe. i 5 Posensche versch. A 1ILE o A/204 e 96,10b o ny „1899, 08 N84 L1.7 | 01/26G C B S / 1 rei t fgefundenen inz, den 30. August 1913. D t ihtung ) ) o. do. | / 4 | vers 96,30bB | Münster 1908 ukv. 18 2 Konkursverfahren. (Kreis RNaudow) tot aufgefun Mainz, den gu: Köntglihes Amtsgericht. die Züge Nr. 254 W, 240, 810, 234, Kopenhagen ... t O 1 es Ñ do: LN (IBTuEA 2A B n h UN ide 10 fa S E E Bo e er BONE aus Bebus wi mde O p ri O y Polzin Beschluß [53932] | 952 "842 Ï Lifiabon, Sus R |3X| versch. do, 95, 99, 1902, 2241 86,90b | Naumburg 97, 1900kv. |g2 88,75 G S # Ñ s Lebu Ir Fina: . d L 1 292, i : \ | i mögen des Musikdirektors Herrmaun | bauk au lelli, da eine den Kosten des | Mittelwalde, Schles. [53872] Das Konkursverfahren über das Ver- Caffel, den 6. September 1913. Becker aus Beutheu, O. S., jeut in | K.-O. eingeslelli, da ei

85,00B | 85,60B , bo,

A

AAAUAAQUAA

1 1 1

| j 1887|3% —,— do. 1897, 99, 03. 04| h s 3%! v ; y ; 99, 03, 04/3 .| 83,39 Qt Lauenbu rger 4 ber j 9, \ A 94,10 6 : y

A AA A

I

r e Le D L B48 [27208 3 : , , | 0, D , 27/4 | 1.4.10| 97, 4 : 1 l l y b o do. ; | 82 Cötn R 1900) vers, 86,60 G do, 1902, 1904 unt.14/4 | 1.4.10| 93,756 do, do. bis 25/34 versch.| 87,756 G 68,00 Q Konkursverfahren. man boa Schneidermeifters Ernst Königliche Eisenbahndirektiou. x ; Sächfische rid , 6, 1908/4 veri, 3,50b do, 07,08 uk. 17/18/4 | 1.3.9 | 93,756 » do, Kredit. biz 2; Ls 97,40 A 87,39 G Weimar, wird na2ch erfolgter Abhaltung rens R E bnabme i ae In dem Konkursverfahren über das Falk in Polzin wird nach erfolgter Ab- ——— E 20 Earania | versch. E He 96, OL--0B [ay is E o eAA ut 19-21/4 | 1.28 | 93,60 0 S ta D LLT | 07408 |91200 D R E lußrecbnuno des Konkursveiwalters ist Vermögen des L LeEmeilexS M haltung des Schlußtermins hierdurch auf- P Beim Englisch-Deutscher Güter h N 4M. s. | ies (Sa | N 1900 4 | 14.10 e (Ofen a mi S600 [200 | 2A y ltr fe E 7 N. 12 D/ 15 D , D i Ur o Ñ eir 2 - s j Schleswig- , | Le u Be Ie Sslußtermin auf den 9. Oktober | Klar in Mittelwalde ist z P 83 206

Cottbus 1900/4 | 1.4. E Offenbach a. M, 1900/4 94,75 G i) Verschtedene Losanlet : Tao j i ; do. 1909 X unkv. 15/4 | 14 j —— d j 2.8 | 93, erschiedene Lobanlethen. : ahme der Shlußrechnung des Ver: olzin, den 6. September 1913. tarif vom L, September e E - o. [8X] versch, 90208 | do, 1909 4 uitviAose | 8 i / den 3. September 1913. Königlithen Amtes 730 d Es Sa walters, zur Erhebung von Einwen. | P°ls Königliches Amtsgericht. Teil un. Der aue 2 der die Cölner l E E Anleihen staat nstitute. bo, 1889/8 86,00 8

D, e Gi is v A T hein. und Westfäl. : i Vene L AN —— Nürnberg ..1899—01/4 versh| 93,70 6 o, L

o. 1907 N. unk. 15/4 ¿D Bad | | Präm.-Unl. 1867/4 | 1.2.8 [180,0ceb 6 180,0 @ d Bahnhöfe betreffenden Fußnote auf Seite 10 Detm.Lnd do 16d [SM Les 96,008 | Pforzheim 1901, 1907 4 0.11) 92, nes R e 187 17390 E Or r aRRr ie 1 e D ahnhôfe betreffen u} C ; | 2M. 80,1 etm.Lndsp.-u. Leihek.|4 [100,50 & : 1895/8 | 1.4. do, . 15/4 | 15. O, LeG./8 | 1.8. 174, E D, is Itraye 0254, Zimmer 11, bestimmt. pen eeilus N 'Driatienta Pogen. Konfurêverfahren. [53875] des Tarifs erhält mit Gültigkeit vom St, Petersburg j S Oldenbg, Ka Kred. 4 vers, 9740 6 (refeld 1900, 1901,06 /4 06108 | bo - 10e N M ArE s E cia FALrS./8 | 1.2. 126,00 0 A Das d oieaca Ee E das Ver Bran erlatihes Ante, ‘1 Paas Forderunaen der S@lußtermin auf den| Das Konkursverfahren über das Ver- 15. September 1913 folgenden Wortlaut : 0 O0 ay do. unk. 22/4 | versch. 97,50 G z fo P21 (4 | 14, A No 1898, 1905 8% o fen-Mein.7FL-L.|— p. St. | 84,30 @ | 84,60 6 a onturs8ver u öntglihes Am gericht.

- i Schweizer Pläße /8T. 80/65bG | do. bo. 3% vers 88,106 | do. 1909 ufv. 19/21/4 | 18. 94,70 B 1908/4 11. E,

¿ ; h mittags | mögen des Kaufmauus Anton Huhn 2) sofern sie einer zoll- oder \teuer- do do. 12M E Sachs.-Alt, Ldb.-Ob1.|8Ÿ| v 84/75b@ | do. 1882, 883% ¿ 95,308 | ‘bo, L eat Augsburger 7ffl.-Lofe|—| p. St. | 34,006 | 23 60b E s ania aen d übe, vor tem Künlgligee N folgter Abhaltung des Sclußieming er: | amtlichen Behandlung e ane (5 siRi0a | bo. Covuig Land er Denatg 190201 1908 8h Sina | hom ¿1900 1908 4 | 11 | 0a | ava | SUMInA Qu (nd Ltd (2208

arie , j 2 h f ter Abhaltung de uzlermin : « Eilgut und eilgutmäßig zu beförderndes ui R S L R 2 d 9/2114 | 14. | ao P A8 V L, S

; L estimmt. 94g L a. Gg g olg di Kr. | 8 T.| 84’5o . S. 4 k. 2 v. 1909 ukv. 19/21/4 965,20 G / E

Chwollif, T t bee Si aO Sn d E On own, A E 30. August 1913. durch aufgehoben. i Frachtgut (tn Stügutsendungen oder in , Lo BE 4 55 u S . Gotha Landeskrb |4 20. N 1904/34] 1.4.10 —,— —— Potsdam E 1902/28 E A Ausländische Fonds. Mv cte “12 N 37b/12 indabers Arcud Bolte in Geeste- Königliches Amtsgericht. Posen, den 30. August 1913. Wagenladungen) auf Cölu Gereou Eilg., O Bo E Ol do Long I: 14/6 | 1H8 |

er U o: AN -

Ö di 1009 ut 104 1 _——— Regensburg 08 uk. 18/4" 1612 93,90 B Staatsfonds, Amtsgeriht Beuthen O. S münde-Geesthelle wird an Stelle des wine [53927] Königliches Amtsgericht. b. Fractgut (in Stückgntsendungen und Vankdiskout. do Ds : S do. versh.| 94,106 | 94, Argent. Eis. s 6 | 11.7 [55 A LON : ünchen. G R j

,

Peti furt fei jnd fend pad

09 uk, 19/204

E po, 19009 Unk 26/4 | 1410-0426@ bo. 97 N 01-08, 053%! y ; ; Es ; c 97A It ladungen) auf Cöla Vonuntor. : ; i: A bo. 1897, 1902, 068% vers A 88,50 G / 8898 | 1B “i 21 | a 08 aa 3. September 1913. Justizrats Mayer in Geestemünde der K. Amtsgericht Müncheu. Posen. Konfkfurêverfahren. [53876] Ens Bolten befindet sich nur. in cjristianta 3% "Stalien B D Meyen. T He R E 5 DWilmeréb.Gem.99/4 | 1.4.10| 9725 a 280 Nemschetd 1900, 1908/34 11 bo I hee N I Beuthen, O [53866] Roe, er b felt. daselbst zum Konkursgericht. Das Ma el8f g Pa line Cöln Hafen Die Abfertigung der für die v Boeitea e GE eis 14, Start 4. S, Petersb, | do: do, 1902, 08, 02/4 do. 00.1012 utD. 28/4 | 1.20 8075 06198 Hofe ..-180L 1684 2 12.7 | B ; . S. 1 Roufurêverwa er bestellt. tember 1913 wurde das unterm mögen der Han elsfrau auiine | i zu tut + Send Ÿ u, arau 6, weiz 4%. Stocholm 5%. Wien 6. 0, 1902, 03, 05/31 , h . Qi » ofod, 1881, 1884/g%| 1.1L bi Konkursverfahren. G ü 5. September 1913. | , Am 8. September N liner- | Bellniederlage bestimmten Sendungen er- 2

e eestemünde, den 5. September 16. November 1912 über das Vermögen des Pierska in Posen, Große Berliner-

In dem Konkursverfahren über das Ber- . November 1

h 1,3,9 Sachs.-Mein. Lndkred.| Dortm. 07 El 117 94,70 a j l 6 o, tnn.Gd.1907 gut, ; folgt auf Cöln Hafen, wo sie an dte Geldsort Bauk do, p unk. 17/4 De T R 18/4 | 1.2.8 94,596 do Se ¡L 4 , do. 100 2 5 des Bäckermeisters Vaul Lands- Königliches Amtsgericht. Architeften Franz Paul Lang in straße 56, wird nah erfolgter Abhaltung Hafenverwaltung der Stadt Cöln zur eti, auktuoten u. Coupons, h do, unk. 19/4 do, 07 ukv. 20/22/4 DD0 94,10 B Saarbriickten 10 ukv. 614 | 14 E j : , aa in Beuthen O. S. ist zur Abnahme Guadenfel [54093] | München eröffnete Konkursverfahren als | des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. weiteren Behandlung übergeben werden. Milnz-Dukaten pro Stülct| —,— 9,72B E H s

; C 13 u H do. konv. 8% der SHhlußrehnung des Verwalters, zur Das Konkursverfahren über das Wer- | dur Schlußverteilung beendet aufgehoben. Posen, den 3. September 1913. Für die Ueberführung von Zollgut von Land-Dukaten

i jt fd jaríi 1 js js Jf

S2,7Eb B | 98,75 @ 98,76b B | —,

88,70 98,75b 98,70b £8,75b

, r

do, 1918 X ukv. 28/4 | 1.8.9 A do, - 1910 unk. 24/4 | 1410| o3'0 j e: 5 Bec i SN Ÿ 1891, 98, 1908/3%| vers. 89,106 do. 1896/8] 1.4.10| —,— . Anleihe 1887 Dres en 1900/4 4.10 96,50b B | 96,50 @ Schöneberg Gem. 96/8] 1.4.10| 90,10 @ ; Fleine —,— fo 1908 unkv. 18/4 | 1.410 96,506 B | 96,50 a do.Stbt.04,07ukv17/18/4 4. 1 abg. 98,25 G do, (94 1.1.7 | 89,266 | 83,260 | bo, bec OTUD1T 19/4 | 1.4. « M. abg. s | 117 | 88408 0. 89,25 9 do. 1904-07 ukv. 21/4 | 1.4. g 8. j

0

| D, i Ö i 1 Sovereigns , 20;39h @ | 20/39 Q Sachs.-Weim, Ldskrd. 4 Erhebung von A ean e mögen des Väckermeisters Johann | Vergütung und Auslagen des Konkursver- Königliches Amtsgericht. öln Bontfor zur Zollniederläge in Colo Sobereigns 2000 | 2070 ¿0cs.-Weim, Ldatrd. 4 Shlußverzeichnis der bei der Vertet- 1

Is p pt pt jet fti fn fund prt n er en r n ex

do, o. 85 i‘ U 4 i 1 l 4 S Gold-Dollars "1925h | Sthwarzb,-Rud, Ldkr, 4‘ d k = HT j ter - | terminsprotoftolle ersihtlihen Beträge fest- c erfahren über das Ver- | " kei Stückgut ür 100 kg 0,12 6 = Imperials alt fas do. do, 8X| 1.1.7 - 0, 1906/3 3 1904|83%| 1.4. do, lun. 1 l E O ermin hlerburh auf (tp mögen des Schuhmachers ichard |q g Stücgut f ges uin Gie Los | —= | ds Gondh, ebatred Af cid d E L unt f ena or Lou 2 L inka 200 L über die nicht verwertbaren Vermögensstücke Gnadenfeld, den 5. September 1913. München, den 8. September 1913. Schulz in Reppen wird, nahdem der in bei Wagenladungen für den Wagen uues Nuffisches Gld. zu 100 N./215,60b 215,60b Q Diverse Eisenbahnanleihen. : S. 7 unk, 16/4 4 f, R 1896/3%| 1.4,10 Ba » da 4x 4 Ie

z j Pyka aus Ostrosniß wird nach Ab- | walters wurden auf die aus dem Schluß- Reppen. Ksonfuröverfahren. [53877] Hafen wird erboben : s Gulden-Stücte s (84 1.4.10 89,25 9 S ‘39 | 04250

lung zu Mr Gans Forderungen ive h. h Ss Ql Ii . "” , F ! ik ij 1 - ä S ——

fowie zur Anhörung der Gläubiger über Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. dem Vergleichstermine vom 18. Juli 1913 5,00 Æ = 6,17 Francs. j L i is aa Dobe Med ¿1060 A De E A. 2 1.1.7 | 90,80b @ E Eo T L 1901/4 | 1. y do. 20 £ 94.60b @ die Erstattung der Auslagen und die j [53884] | Neun öln [53888] | angenommene Zwangsvergleich durch rechts- | " Die Bezeichnung Cöln Eilgutabfertigung bo. aa D. leine 4,206 | 4,206 | Magdeb.-Wittenberge/8"| 1 —— « S. 10 unk. 23/4 | 15. R N 1908/8 U / Beri Br Io, fa Sig Gewährung einer Vergütung an die Mit- | Gostynu. : S Btén über A Ber eu Konkursverfahren. - kräftigen Beschluß von demselben Tage be- auf den Seiten 10, 14 und 22 des Tarifs uu de B E New Vork a, Psi E ied O, 84 1.1. AeE do: ai Ed 48 Aan vers: Stettin12X L,8 ut.22/4" 14 ; Bosn. Landes-A r a8 Ger e mats N der efi Hermanu | Das Konkursverfahren über das Ver- | stätigt ist, hierdurch aufgehoben. ist abzuändern in „Cöln Gereon Eilg.“. lng cge Banknoten 100 Kronen/112 10b [112,158 | Tee v. 95|8W| 1.4. 92'00b j 9 100g do. Lit, Schlußtermin ‘au en .

3 z le beteiligt Englische Bank | -4.10| 92,80b Dlisseldorf 1899, 1906 M E : Do. LONh 4. , Vormittags 10 Uhr, vor | Jacobi in Gostyn ist infolge eines von mögen des Kaufmanus Hugo Glogauer | Reppen, den 5. September 1913. Nähere Auskunft geben die beteiligten jranzósische Banknoten 236 5/2040 | 20416 | d si 117/8080664) 88,8068 | L, M, 1900, 07, 08 D948, ormittag ,

do, 1902 7

| 0, Lit. Rg : 2 Cry

L 6. d : .| 93,50@ Strfib. i.E. 1909 uk. 19/4 i h ent. L / i ; : i n, den 6. September Pranzösische Banknoten 100 Fr.| 80/85 Wismar-Carow B! 1.1.7 —— do, ï 4. g 1 i ‘Pair Dr-0) f 10 | AccteD | 20100 Königlichen Amtsgerichte hterselbst, | dem Gemeinschuldner gemahten Vorschlags | zu Neukölln, Hermannsir. 71/72, ift nah Königliches Amtsgericht i R “Rbnigliche Stleab agu E Pie Gaanoten 106 a 0000O (v grestafr. SchIdbs./84| 1.1.7 | 87,608 | —,— s : ‘5, 120 Stutigart. 1006 N 6: be: 1000 1/5008 11 (68200 86600. Mietsräunte Parallelstraße 1, Zimmer 3, | zu einem E s ce Abhaltung des Schlußtermins O Aronecfalven [53899] au namens der beteiligten Verwaltungen. se wegisGe „anknoten 100 Kr| —,=" n SIIRA | r / ß | do. 88, 90, 94, od ‘a 3 versch i M d Be E do, 1006 1 d, Sre : Pi | 26. September Ub oben, onkur n. ferreichishe Bankn. 100 Kr.| 84/65b | 84's rovinzialanleihen. Duisburg 1899 1 1.1.7 | 94/00 ' / 2. i T u E E n dig R icht V usheu O S Bormitta, ¿11 Übr, vor dem unter: | Neukölln, den 5. September 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- [54098] hussische Banknote... 1900 Kr., 84,60b | 84, Granbbg. 08, 11 uk. 21/4 | 1.4.10 96,606 | 86,50@ | bo. 1909 ufv. 19/174 | 1. | es 1900/4 | 1.4. ; “S L Etac 1913. f zeihneten Amtägericht anberaumt. Der Der Gerichtsschreiber mögen des Kaufmanns Max Bruno Am 1. Oktober 1913 wird der zwis{en Md O 500 R. 216 BEb 2 vis “Lo6o/aW 110 9680@ L T e do: 1908 ufv. 1916/4 | 1.4.10) 98, Bulg. Öd.-Syp 32 : 0s ; [53864] Vergleihs#orshlag und die n des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17. On A Fry Fellen O den Stationen Hameln p E do, do. s, ult, Sept 0b A Ob Caffel Landskr. S. 22/4 | 1:3. 96,696 | Elberfeld. …, 1899 F 2 Ae ' go. 1909 ukv. 1919/4 | 4.4. : 261241561-246560

Beuthen, O. S, “* | bes Gläubigeraus\chusses sind auf der Ge- | 53889] | der handelegerihtlid eingetragenen rechts der Bahnstrecke Hameln—Altenbeken ÄvdifBe n 00 Re (tbe T S ; L rier. ..1910 unk. 21/4 1.4.10 E Koukursverfahreu. ; rihts\chreiberei des Konkursgerihts zur 1 ai 6 Max Baum in Schmölln, ist nah er- elegene Haltepunkt Tündern für den fweizer Banknoten L LT./112/26b Mae 4 E as A408, 88008 | Elbing ¡eue re1889 84 1.1.7 | 98 Bi E L 20000}

In dem Konkursverfahren über das Ver- Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Das Konkursverfahren über das Ver- | folgter Ahhaltung des Schlußtermins hter- P \

S. 28 uk. 16/4 | 187 97,006 | do, 1908 X ukv. 18/20 1220/34 1.4.10 Sr 121861-136560| 6 1 r de S. 25 uk. 22/4 | 18. 98,006 | Elbing 1908 unkv. 17/4" 11. i ¡E84 G iren 2 20000 ) ) ér]onen- und Gepätverkehr sowie für P coupons 100 Gold -Rubel| —,— |328/30þ do, do. Serie 19/31 1 86,00b G h tiv. T0 4 be 20.1900,01, 08S.4/4 Chilen. A. 1921/5 E E ermeilers E Gostyu, den 18. August 1913, mögen des Uhrmachers Karl Brüc- | durh aufgehoben worden. den Eil- und Frachtstückgutverkehr nur , k g . . y-

S It « . 1 Ati 0, do. Serie 21 31 «D, U 90,50 G do. 1908 8X Ei do 908 ck V 5 4 s , do. Gold 89 gr.) 43 , S u ölssn den 3 September 1 9 1 3. [9 N Hann. Landeskr, Uk.16 f öb Erfurt 1898 1901 N 4 f , E d 74 do. mitt el 1

20 9 , « 1908 unkv, 19/ do, kIeine| 4x / do. Pr. S. 15, 16/4 | 14 do, 1908 X, 1910 X 4

Sa : Der Gerichtsschreiber issig eröffnet werden. Die Abfertigun Deutsche Fonds. do, do. Serte 9/81 15. fo. 18/ : V E O u: S8

S eung von Einwendungen gegen das E uvmverfagein e “Ruf e E E obe. des Herzoglichen Amtsgerichts. Abt. 3. E ' Tiere Paten, Sprengstoffes Staatsanleihen. d d Serien, 8 rf é #, 1901 X 18 ¿il S é 170d Bu? [rae o O 4

+ , s G 2 x i Í es. P.-A. unk. i; Ÿ en 4 C 2 N : '

berü O A e O Das Konkursverfahren über das Ver- Der Gerichts\ch eiber Schwerte, Ruhr. S A L R wo i et derlib ist, is e 1,7 |/ 99,208 | 99,206 | Lir. Prov. S. 9-104 | 117 bo. 068, Od utb. 17/194 | 1.1 emb. 100 1906 4 verd, 92750 | 8900a D L A sclußfa ung der Gläubiger über die nit | mögen des E Me vis be des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17. H t Ren, dd Na e e S I Mit Vena A 111 A Da Gau Res e e L Stenzburg 1961, 1909/24 1.4.10| 96/00 G C * Toûb, 13e 14/4 | 1,410 92760 | 82000 | de: use sheutig. N i; . i, ; A I AMBE S Ee erfahren Le i ¿1 08, v. 28/4 | 1.4.10 64;

verwertbaren Vermögenestücke fowie zur | Galauterie- und Spielwaren He [53879] Wor

L; Di z ) A do, konv, 1892, 1894/84| 1,1,7 | —,— Ale Sep A 7 L G / 3 , bo, A. 10/14 uk. 17/19/4 | 93,25 B do. 1912 x ukv. 3g, 2% , En: LVOTIA« -|: h d ; : é i fa i y en s nkt Tündern - Reich Ul. 18/4 | versch./ 97,60b G | .97/60b | , 4 1.4. bo, 1908, 05/8X versh.| 84,00A | 84'006 A / Anhörung ber Gläubiger über die Er- muth Johaunes Nehls, in nit eltu- Ober hausen, Rheinl mögen des Kaufmanus Otto Wiilkes selben age wird der Haltepu T do, d er[ch 6 É A i n l {h do Reorg. 18

I ck do. A. 1894, 97, 1900/3%| 1.4.10| —'— "— do. 1896 | Le s : ütertari , do, : 1.4.10| 98,60b G | 98,80 Q : : 19/81 , Zx E C! i ‘5.13 | 89,3066 | 69,256 6 stattung der Auslagen und die Gewährung | getragener Firma Helmuth J. Nehls je., Konkursverfahren. zu Schwerte wird, nahdem der in dem |in den Staats- und Privatbahng f do, do. Ausg. 14 unk. 19/84] 1.1.7 | 86'30a Frankf O uk. A Weitere Stadtanleihen werden am bo. E. Hukuang| 5 | 15.6,12 | 93,406 | 93'406

} ( L l Unk. 85/4 (a880.9| 97,90b 6 | 97'90b Q 1 : j j einer Vergütung an die Mitglieder des | Hamburg, wird mangels einer den Koiten | Das Konkursverfahren über das Ver- Vergleichstermine vom 13. Juni 1913 an- | aufgenommen. Ueber die Höhe der Tarif do. 1888, 92,95,98,01/3Y 11.7 | eo bo. 1908 unkv. 18 4 Dien L und Freitag notiert |do. Eis.Tients.-P.| s | 1.4.10 | 91'406 E e

e gE E, 100,40b [10050 @ 100,40b | —,—

96,75b 6 | 96,750b @

Her uh ide 91,506 | 01'509 91,506 | 91500 92;,C0b | 62 20h

100,766 A ie

fs Jed Jus Jet

bus pu pet A a 4

L

_

O

r i

—A A bi A

—_——

£8 206 | 93,10b 96,206 | 88,10b

Ht t fe ja

Pet fti Fend frei fri funk fred fac Put prt

o

Austreichermeist d säge geben die Dienststellen Auskunft do S eridl 74608 | n6d0y | do 1888,08,08, 89 0/94 117 | 908 E 2 ï ingestellt. | mögen der Ehefrau Austreicherumeister leich dur rehts- | säße geben die 4 tenstileuen Luskunft. « do, versh.| 74, 4,40b i 89 A S | L4G : ; doErg.10uk.21i.L| 5 ‘5.11 | 91,008h 6 | 91,10b Gläubigerausshuf}ses der Schlußtermin auf Men E Ee W. Tintrop, in Sterkrade wird nah Fräftigen Pi ner 13. Juni 1913| Hannover, im September 1913. L E S Lago Rhpr. A. 20, 21, 81-34 {ch.| 96,206 @ L lu 22/4 he Seite 4). iet S 01 Pa oln 050 A0 H e an Ra age | Gan “Ras Amtsgericht. erfolgter Abhaltung des Sghlußtermins bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. Königliche Eisenbahndirektion. n Scubgebiet-Un| do: Aug. 22 u 28/8 129 27008 , 1901 4/24 1:28 | 87108 Städtische und landschaftliche Pfandbrtefe. | do: utt. shoutig.| 10} Uhr, vor dem 9 kes Abteilung für Konkurssa@en. hierdurch aufgehoben. Schwerte, den 5. September 1913. | «Staatss. f.1.4.18/4 | L310 0D | DO |. do, do, Eer, 80/8,| 1.1.7 | 89,50 B do. 1908/84 1.5.11/ 8700 6 Berliner Dinisde Se r] 7 gerichte hierselbst, Parallelstraße 1, Zimm O ai icd Oberhauseu Rl., den 23. August 1913. Königliches Amtsgericht. [54099] L {. f ,30B Ausg. 5, 6, 7/84 1,4.10| 87,75 @ Freibrg, i.B, 1900,077//4 | versch.| 93/256 bR Fanisde St. 97 8 Ne. 3, bestimmt. 12 N. 44 b/12. ETamburg. [53902] Königliches Amtsgericht. 2 Siaats- und Privatbahngüterver- fill 1, 6.u.1.8.17/4 | 1,4.10| 897/2066 97,2066 | ‘0, Ausg. 8, 4, Zu 8 “ep TOO2/84 1.5.11/ 84,906 / 1. “ting ain priv. 3x Amtsgeriht Beuthen O. S,, Konkursverfahren —— —— -m | Sobernheim. [53911] | fehr. Mit Gültigkeit vom 15. September „4h fons. Anl. uk.18/4 | vers,| 97/60 6 | 9720 p22, 19, 24—29/84 versch.| 84,50 a fftenwalde Sp. 00X'|84] 1.4.10/ —,— i zu 1. do 25000,12800St| 4 | 15.

den 3, September 1913, Das Ko Fursverfabren über das Ver- | Oberhausen, Rheinl. [53870] In dem Konkursverfahren über das Ver- | d, Js, wird die Station Kracks des F I E Bed 070A | uud y 100 Uuinio, 1E E elen 1907utv.15/19 2 | R inne Ge Ge 4 | B S VB E’: HRDINE T TOET I [53868] | m5 g Ei eschlachters Friedrich Konkursverfahren. mögen des Steinbruchbesizers Peter Direktionsbezirks Münster (Westf.) als E Staffert get A880 Sea Sln0ba S(l-H.07/09ukv19/20/4 | 14. j do. 1910 X unk. 21/4 j fo: N Mae A 3X L E ahren es D A tiee d Ad folgter Ab-| Das Konkursverfahren über das E Jung X. zu Waidböckelheim ist Shluß- Versandstation in die Ausnahmetarife 8 5, 0, “a verjó, 83,90b 4 | 83808. di 2808 N08 1.4.10) —— Va Bag O / 98,1 4 | 1.1.7 | 05, Galiz. Landes-A| O]:

In dem Routiroverfabres über das Ver- haltung des Schlußtermins hierdurch auf- i Stevfribe, 0 Aebale N, Sorael ani ¡14948 2 be t G O n E ren täg fen y ult, shoutig,| 741719 74,50b | 14,30 a R A N L do. 1912 unk 224, 1.4.10 94,00 Q do dea tündb. (88 i Wh: C i mögen des Vauuniernehmers Gustav | gehoben. I. H. Köster Nachf., wird nach erfolgter / isigten Güterabfertt Auskunft. borig. | 74,30474,49 B do. A. 4, 5 ukv. 15/16/4 | verscch.| 94/80 6 Görliß 1900/4 | 14.10 —— S, L=4 ink Vol do tige Ee. 1,76

S . De 44 : nberaumt. die beteiligten Güterabfer gungen Auskun 1 98,10 G /4 S. 1—4 unk. 30/83/4 | 1.1, do, 5§1881-8 Sten ie 1 o ift rig rae atl eer N E Uns, Verdi Sobernheim, den 5. September 1913. Münster (Westf.), den 5. September ) 1, s ul 6 az 22 /y veri.) 96,006 8 j 5000,2800 = | ir 10/11, 41 4 dad ; aufgehoben. : “Kgl. Amtsgericht. 1913. ;

Schlußrechnung des Verwalte:s sowie zur Abteilung für Konkurs\achen. Oberhausen Rl., den 23. August 1913.

0. 1900/34 1,4, - Kur- u. Neum. alte|: : 5000,2500 1,60 1, 60,30b Q Ausg. 4/38 1.4.10| 91,206 Gr.Lichterf.Gem.1895/3Ÿ 1.4.10) ; E im eds : , y ä do, Ausg, 24/08 1430 82,80b Q Sagen Lai is 16/164 4 4 Komm Dle a 20 Twix Bs 90 R a Ma Anhörung der Gläubiger über Einstellung öniglices Amtsgericht Spandau [53886] Königliche Eisenbahndirektion. o Ausg. 2/8 | 1.4.10| 81,606 do. 1912 X unkv. 22/4 È do: : 64Pir.-Lar, 1 ? ! m er 5 ä j . des Konkursverfahrens und wegen Mangels | Wamburg. [53901] N De a bande dl Das in Sachen, betreffend das Konku1s- [54100]

91,50b

d

Westpr. Pr,-A. S. 6, 4.16| 93,00b @ alberstad 1614| 1 i 10000) 1,60 , E

fah | m (2 Us See nad 1H Se fte R | 120 Candia, Senizai (4 | 117% naiv | ama | f 149 18442 | M0 O | 000adO

af in auf den 24. September Kounkursverfa ren. Oranienburg. [53887 S über das Vermögen des Kauf- 4 c ; i 1904 86 reis- und Stadtanleihen. n 1897, 1902/81 versch, S T do. do, (O 11 do, Golb-R, 89] N i

1915, Vormittags LL Uhr, vor deim | Das Kitt erie N 8 Ver: Konkursverfahren. AUME 'GeeDovD ROU L B spurige Refiftrede der Bali Canal M 190 28 |—— | mgn S0 ut ile | 1410 fo. oi, 10 x uge 4 |eOS Ospreußtg e, 72:22] L tb | po, 100004 1,90 1.410 LS

Köntglichen Amtsgerichte hierselbst, Suarez- A der offeueu Handelsgesellschaft In dem Konkursverfahren über das Theodor Troike Nachfl. in Spandau, Klein Grädiß (Glogau) 9) 42. Tendbura Ke, 1e [4 | 14, 00 é do. 1886, 1892/3%| verse : f | do. 000 » 1,80 1.4.10 (8/00 a

straße 13, Portal 1, 1 Treppe Zimmer 47, | in Firma Vähr & Peierfen, Ham- Vermögen des Kaufmauns Franz Leh- Moriß-Straße 23, am 21. Mai erlassene | n Sradiß (Glogau) der Neubaustrecke j unk, 15/4 | 15.11 —/- i Lten r.10 ukv, 27/4 | 1,4,10| —— han 4605 unt 20/B4 1.1.7 | —y A do, h Holländ, St. 1896 8.) 200 | a2 A

b / / burg, wird, nahdem der in dem Ver- mann in Hoheu-Neuendorf, Stolper- ine Veräußerungsverbot gegen den , Sraustadt | unf, 18/4 | 15.11| 97. Kanalv. Wilm. u.Telt.|4 | 1.4.10| RnRbbee 1896 u] 2:410//08, 89,8 do. L vapan. Anl. S, 2/ 4% | 10.1.7 | 91,60eb8| 01'608

estimmt. # : Le i 13 j ph allgemeine eraußerung Kolzig—Glogau—Fraustadt als Neben- j unk. 20/4 | 15. Lebus Kr, 1910 unk. 20/4 | 1.4,.10| —,— 34) 1.1.7 d 100 £/ 45 | 10,1.7 | 91,708 | 91'608

Charlottenburg, den 25. August 1913. | gleihstermine vom 20. August 1913 ange siraße 49, is zur Abnahme der Schluß- Schuldner wird aufgehoben. ¿tg it N Bahnböfen 4. Klase [| ‘611/ 98 Sonderburg. Kr. 1899/4 | 1.4.10) —-— | —— Cidelberg.….… 1907/4 | 1:5. l do. 20 £/ 4X | 10,17 | 91,008 | 91,608

Der Gerichtsschreiber fröftigen Besiy iei ige L A coanuag des Verwáälters, zur Erhebung Spandau, den 5. September 1913. bahn mit den Bahnhöfen 4. Y Telt.Kr. 1900, 07 uk 15| 4.10| 93,30b | 93/406 D, 1903/84| 1.4. do. 4 do. ult. shoutig.| —,—

des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 40. | krä Jon eschluß vom gle en Lage | on Ein 4.

L 1 1 A 1 1 K

erei, Tf l f J 5 En erforb 1910 rz. 1989/4 | 1.4. y do, neul. f, Klgrundb 4 Ai S \ wendungen gegen das Schluß- fgeridt. Linderei, Tschepplau, Kuttlau, Ko emeushel, | 2. „do._bo, 1890, 1901/84] 1.4.10| —,— L R, grundb./4 | 1.1. Sept. Uvorig. | —— 2781 | bestätigt ist, hterdurh aufgehoben. verzeihnis der Vei Sn Verteilung zu Königliches Amtsgerich ; tebern-Vorwerk, Biegnigz, Klein Grâädig, geit {84 1,6. Uachen 18098, 02 S. 8, do: ‘1018 unkv. 18/4 28 [2 j de A: Saar 8 Á s A Czersk. Konfurêverfahren. [53878] Hamburg, den 6. September 1913. berüdsihtigenden Forderungen und zur | Waldenburg, Schles. [53894] | Alt Strunz, Weigmannsoorf und Lissen F ta E ‘1, z 1902 S. 10/4 | 14.10 Ia0A 108006 | do, Tv 1008, g8lau S ! Posensche A1 L , Ita Hege 24 | 117 In dem Konkursverfahren me das Das Amtsgericht. Beschlußfassung der Gläubiger über die Konkursverfahren. für den Personen-, Güter- und Gepä- ‘m, Anl. 1908 uk, 1 8, o. 1909 unt 19-814 | 1410) 94,10 | 94,106 1880, 1889/8 Do,

Ï ie Bi do, 1909 Y unk. 19-314 94,00b | 94,266 | Kiel 1898/4 | 11. i |8X 1.1. 84,800 | bo. ult. shoutig,| —,—

ermögen des Kausmanus Jguahz bteilung für Konkursfachen. niht verwertbaren Vermögensstüde sowie| Das Konkursverfahren über das Ver- | verkehr sowie für die Abfertigung von [1 B. da: 1909 F unk.19-11 4 btaod | 6a es n | E Bs E

Pestka in Long ist zur Prüfung der [53905] | zur Anhörung der Gläubiger über die | mögen des Kaufmanns Albin Fritze in | Leichen, Fahrzeugen und lebenden Tieren f. 28/4 / ent 1 8 E as nachträglih angemeldeten Forderungen Ter- | Wannmover. |

i \ n : do. 1887-99|8%| verfckch. s E : / ¡Li Marok??k. 10 ukv. 26 i f den 26. September 1913, | Das Konkursverfahren über das Ver- Erstattung der Auslagen und die Ge-| Waldenburg (Schles) wird, nachdem | eröffnet. Aus eshlossen ift auf allen do. 1905 uf. 15/84 1.4, i tv.19 06.008 | 88009 | do 1992, 190494 1.1.7 | 83006 | min auf den 26. ,

/ r ; S4 ERRS do. 1901 S, 2 unkv.19/4 + , do. 1901, 1902 1904/8 1,1.7 y j eds Mex.99500,1000L : Í ; 95 = 9 c Ce 96,00 6 95,00 Q ) 0 02, S0 11 W D; Uhr Zimmer Nr 14 por mögen der Eh f au Wilhelmine Li Yt ¡ \ Ah ung einer Vergütung an die Mit- der in dem J zergleihstermine vom 29. uli Bahnhöfen die 5 nnahme und [uslieferung 0. 1896, 1902 bo, 1911 unkv, 25/264 / 93,50 G 93,40b Königsberg 1899, e oru. L P E L

: "c bbothringer poee2 Z j; d Be

O 8\ules der 1913 angenommene Zwangsvergleih durch | pon Sprengstoffen. Die Bahnhöfe burger E , 9. 1887, 1889, 1898/8 / 90,10B | 90,108 do. 41901 unkb. 17/4 | 1,

en Mntgerit.. l Geer géb, Sto, ‘nal erfolgier Abbalteng | Sctudternia auf eus e bestätigt ift nah Abbeltuan LcLoeu Tage | Ziebern-Vorwerk und Biegnig sind nur 7%: St-Rnt g 1 agene 17 | 894600 | 480g | de 190 uf 20/224 | 1. anberaumt. / ' : j

i 92,506 @ : 1.7 | 86 l j L s 1 ULR den 3. September 1913 des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | 19183 Vormittags 10 Uhr, vor | bestätigt ist, nah Abhaltung des Schluß- | mit einer beweglihen Rampe zur Ver- 1907 ut ‘0014 | 1,1, bo. 1907 unk, 15 4 Sigog | 83,768 f 20/22 Czersf, den 3. September e 5 e

16 af pt pt

ei an d F

—— 101,406 & 82,80 B

A _-- 1.4.10 |101/20b G .1,4.7.10| 92/20 B

fl pl jn pri fk rek fend:

L f f 5 i nd fd bd B

T | —,

F n

6 5 B e bo, 200 „| 5 -[1.1,4,740| 82,50b G de 5 5

7 / do, 100 » :1.4,7.10| 82 60b G «t ale 0, 20, :1,4,7 1 i 4 bo, 1904,4200 #/ 4 | 16,13 | —— D, 910 XN'4 4.10 —,— x l | 1889, 1897, 06/88 versch/ —— |—— do. 18991, 98, 96, 01/3%| versch. i 14 P tons, Anl 196 É 1 i : ; inbödige Wagen „1908 ukv. 18/4 | 1.8. Barm Baden 98,05 8% versch, 86,00@ | 86/008 | cihtean : 10) 1.7 | 88, i do aba qr 26 | IE4I Der Gerichte schreiber Hannover, den 4. September 1913. |dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst G ats O d, Sep- | !dung, pon Dich n einböbige Ton 00S. 1,2 uf 19/4 (18.1.7 | 98 Barmen... ‘18804 | L17| a9 | 88,00 bo. Se.00S1 Aut er 4 | 16 i : f J do mitt. u. L des Königlichen Amtsgerichts. | Königliches Amtsgerid A 11, f Slanionbuig, den 5, September 1913, | tember 1913. i it besonders veröffentlichten Ae Ne A, an ÎInt. i 4.10| 97; ; da, 1907 unkv. 19/4 2,8 94/10 4 uomwigühasen 1906 4 [117 94,00 6 i do, 8 117 | T6200 Blgnont A 4X | 1,8,11 : ——— 63871] | Maunover. : [53906] Der Gerihtssreiber Königliches Amtsgericht. kehren. Für die neue Bahnstrecke ha en E 207 00d ' - do. 07/09 rilcfs. 41/40 /4 2. bo. 1890, 94, 1900, 2/8X| vers. i i 214 | 11 Deft.Gold 1000 f. 14.10 t és aag B über dus Ber: Das Konkursverfahren über das Ver- des Königlichen Amtsgerichts. Witten. Koufurêverfahren. [53931] | Gültigkeit: die Elsen bahabaue gund (Des fn 1899/4 | L40 N bo. 1878,99, 67 94, 22/4, 1,28 : T A LL+| O620B | e DETTO d utt R E mögen des Eb L eO Lies Baicdeid loten Ostrowo, Bz. Posen. [53890] | Das T Buer S E "E ¿ablbrvertcidorbaen bom - 108, 1909 unt 184 | LL : / Berl 1904 S‘ 2 rv. 18/4 | 1.1.7 | 86/50bA | D Le unkv: 20/4 zu Dortmund, Westenhellweg, is zur Ab- | be & fal l t wöh haft Konkursverfahren. mögen des Väckermeister erman 23. Dezember 1908. Ueber die öhe der 1B L, bo, 1904 S, 2 ukv, 14/4 | 1.1. do. 1918 X unkv. 81/4 Sihlußrechnung des Verwalters, | unbekannten Aufenthalts, zule y i älzer in Witten, Augustastr., ‘wird | 29, j . 06-1906 i I S L bo. St.-Pf. (R 1) ub, 92/24 de l Sette B" Q u Sn nade Lten, Een de dae | Ste E R L R Bee | ebiet as Schlußverzeichnis der bei dex Ver- | fo j

L 1900/4 L ieczkowski in Raschkow ist infolge | hierdurh aufgehoben. önigl, Eisenbahndirektiou. 1912 ukv. 22/4 | 1:6, , 904 S. 1/84 1,4. do, 1905 unkv. 15/4 [owie L Sicina ber ‘Gléubiger üben e wagt 6. September 1913. n deb Gemeinschuldner gemahten | Witten, den 3. September 1913. König \ h L

owie zur Un N /

4.10

DDO

do, J i Schle8w.-Hlst, L.- do. h

Md E As m 4

w=AA

1 do, Hblskamm. Obl, do, , R uf. Könltgliches Amtsgericht Abteilung 2. ' 4, Berliner Synode 18994 ib. de: 1911 X ESut 21 ie Erstatlung der Auslagen und die Ge- Köntglihes Amtsgericht. 11. Vorschlags zu einem Zwangevergleiche Ver- nigliche: g j ;

S