1913 / 216 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[53831] [54802] ' [54142] \ Æftiva, Bilanz per 21. Juui 1913. Passiva. | Zuckerfabrik, Att, - Ges. in Demmin. | p. 9 Dinneubv ahl 10) Ver chiedene M Zu einer am Sonnabend, den E * E Bekanntmachungen : Mb h «A ST. September d. J., Nachmittags Aktieugesellschaft. . S e t B ° l Schiffs “apitalkonio Segel- | h Aktienkapitalkonto . . . .| 350 000— | X14 Uher, stattfindenden außero: dent- L ca E + Geseg: | [54361] a C Î Q Q C s{iff „Chile“ « *| 137000/—} Kreditoren . . . .. „| 1771179 | lihen Genexalversammlung werden | Die Herren Aktionäre unserèr Gesell- |" "Die Feuerscut - Apvaratebau. ° Kassakonto 98/29}| Dividendenkonto . . . . . | 129 600— | die Herren Aktionäre hiermit nah Leopolds | haft werden hiermit zu der auf Diens- Gesellschaft m. b. H. Breslau 4 9 D 9 y / ab h L A E Se Tor t | ini den 21. Oktober 1913, Vor- | Gesellschaf l, 9 ) 9 Needereikonto . L 45 727851] Tantiemekonto .. .. 24 487/59 | Hotel „König von Preußen“ tn Demmin | 9g, deu 21. E - Vor" Junkernstr. 41/43, hat am 1. 9. cr. Liquis- cl unl CîÎ cl un Dit / S ( ; Debitoren 354 925 15} Gewinn- und Verlustkonto 15 951/91 | ergebenft eingeladen. mittags 10 Uhr, im Kasino der Ge- | Fation angemeldet. Alle Gläubiger J cu i cil ad san d! cl i é» S L 25 E 77'577 | Die Herren Inhaber von Aktien Lit. A | sells<haft zu Kunstwerkerhütte bei Steele die no< Forderungen an die Gesellschaft (2 D 2 0 537 751129 \ 937 791/29 ihre Aft ada Gai stattfindenden vierzehuteu ordentlichen | ; - : e e 0 6. ; Die È° G brauden ihre Aktien zwe>s Legitimation G l Tat ol haben, werden aufgefordert, ihre Ansprüche Crtn Freitag den [2 September Debet. Gewinun- und Verlustkonto. Kredit. pi Gelegen, da hierfür das Aktien- O ung ergebenst ein- eltend zu maden ; ebenso werden alle D See 1 VE 7 æ j 1943. = _— q, |buch-maßgebend ist, i L Schulduer der Gesellschaft aufgefordert er Znyall dteser Beilage, in welcher die Bekanntmach ñ ; [A Ret e A E Tara Ez e 14A M n Inhaber v Uktieu __ Tagesordnung: ; G [ j Ungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Geno 8-, Zeichen- É P S E D Ea Si E e 2 Gee Mobieni aus 10d 1 1 ul 4E Ten E R n dem | 1) Berichterstattung über das abgelaufene N Ren 0A E 41 bGanten. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, clic aue N tesouberen, S E Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, Dividendenkonto Ge 129 500! Sinfenfonto C 3536/75 in der Generalversammlun das Vro- Geschäftsjahr. 4 A 9 x ( s ° i alt unter dem Titel ) z t "N L 95456 ReL g E 2) Beschlußfassung über die Jahres- Feuerschuz-Apparatebau- Gesellschaft 06 Ï E olentonto E (E e Ó I aono - O LOToA LUILENDEN RTAE zur Ausübung| 2 S eit e bit Berteilana m. b, H. in Liquidation. n ra - an E regî Er 10 Ds De Î î ; « JIOLIE w: U l S 11/0 315 2 au i / C 1A Ú « orirag auf neue He<nung 52 eederetlonic T S ihres S P oortaca, | des Reingewinnd. T s G. Hentschel. Das Jeidral Stats D i s Sas G 1 C Ct R (Nr. 216A.) L E L L ) a. Neuwahl eines Mitglieds des Vor-| 9) Erteilung. der Entlastung an Auf- 4 - regiiler Fur das Deutshe Nei kann dur alle Postanstalte | c L s Bremen, den 21. Inni 1913. s ad an Stel bel Sugaela Uten sichtsrat und Vorstand. l S : BicbelateatE ge 218 dur die Königliche Expedition des Reichs- A S t Q E D A eute etn Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Negel tägli. Der MOA von Fe A G Co Geprüft und richtig befunden. Mitglieds, Herrn M. Lem>e-Neu- | 4) e ngung der PRCCIIN „Pomong“‘‘Frucht-Lager und veemitraße 94, bezogen werden. : Anzeigenpreis ft bes tin E E E EE n gEinelie Nummern kosten 20 4. tieugejoelfhaft in Liqu Bremen. den 7. Zult 1913. brandenburg bis zum 1. Juli 1914. DO[@retduUngen und Dildung der | toha-(Rofolit, R A m S R IEET T f ner enen Einheitszeile 30 J. Tideman. Aa Den . Eventuelle Neuwahl eines Mit- Refe: vefonds. : Bertriebs-Geselishafl mit be- Vom „Zentral-Handelsregister / O F R Ep S a M N O M Mit der vorstehenden Bilanz einverstanden. eth D Blberrroi de lieds der Auffi{tsrats an Stelle | 5) Wablen zum Aufsichtsrat. oie Gali | U "? D gister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn, 216A. und 216B. ausgegeben. Bremen, 16. August 1913. eeitlgier DUMEeTTeDI| or. Ms Lia Aus\ceidenden. E Zur Teilnahme an der Generalversamm- shrän cer Haf ung Hamburg, Das Musterregister U Muster davon Stammeinla ls Saheinl d O. A. 1 »pesahl. S "ei iaßmitglieder 3 fir Aktionäre berechtigt, we j sellschaft if fi ; : - N : mage a8 Sacheinlage ein das | hat. Dex Kauf darl Köhler ift ; S : E © Wabl zweier Griapmitglieder zum | (900 s nur Astionäre berechtigt, weldhe | Die Gesellschast ist aufgelöt, Die im Monat August Tou, | Gerichte ese, und” pas, Kiächen- | im Hause Aaseante 2 n Min tos bat. Der Kausmann Kark Köhler it in [Paul Funk in bobe von 3000 e T T H a e G E E es e _ g Auschtêrat bis zum 1. Juli 1916. éfertiaten aritbmetif@ acordneten «Nubu, | C OMSES Werben CUTYTFOTDert; N zll Dur) das Müskorreattens / E Modelle Muster findlihe Möbellager im Werte von | sellschafter etnen nt haftender Ge- | lieferte Drucksachen hat dergestalt, daß 4411] Derrain-Aktiengesellschaft Heiligensee. 4) Beritt der NepisionNaunnion über L Ei Mor nen Se uteldeu. E ur 9as „Musterregister* des „Reichs- | Hobenstein- 29 500 Æ, bestehend in Einri<htungs- | der in bom wereten. Der Uebergang | das Geschäft mit dem Tage der Eintrags L S S «dks das Geschäftejahr 1912/18 und Er- Ce Rénzealb eta lut hne Dex Liquidator. E Au Ercibie La De MDU N cEcnstthal i ; Fl AC a SESEAT nee 08 mas E E, Ls Geschäfts E der Gefellschaft als auf ihre Rechnung e fp ei eas Carmen Epe en „, Tettung der Gntiallung. ; - —— E eutshen | Kaiserslautern 1 ¿ : | schäftsführer find Arnold Walraven Kauf. | toe et „Derbindlichkeiten auf die Ge- | führt angesehen wird. Weitere Pasfipe A M Ä O Ce neomaing zur Uebertragung von O, der Gesellshaftskafe, [53239] Bekauntmachuna. ne [Mü gter Muster gungen neu R IIE, : } 34 | mann, und dessen Voracnantile Esten hs L Gefellsbert T VUL E der Firma Emil Lange werbe E Grundstüdskonto . . 2 360 823/95)} Aklienkapital- . .… Je C fommt| b. bei der Vauak für Handel und| Dur<h Beschluß der Gesellschafter der in nahsteheader Zahl bekannt b i: Kli e i beide zu Aachen. Jeder von ihnen ist | Köhler ermächtigt. Ber Nr. 2050 Mies lege saft nicht übernommen, eine solche Gutachten und Pläne 4 600|—|| Hypothekenkonto. . . . . | 1697 000/— 4 D O A Wort Industrie. Berlin, „Germania“ Briket- und Kohlen- I worden: R ROb Ren bba i » - jallein zur Vertretung der Gesellschast | Dohrn, Berlin: Das Geschäft it pbernahime ijt ausges<lossen. Der Wert Verlustvortrag M | PAfzeptfonto. .. .. . .| 300 000— "Pllidiebenbauer! in „Rübenbauer“ | ©- bei der Essener Credit-Anstalt, Großhaudelsgesellschaft me De» M l c Muster davon 1 : 4 / A f Bekanntmachungen der Ge- der Firma auf die „Hans Dohrn Gesell- i E S L festgeseßt und zu ändern ift; in der 7. Zeile follen Essen-NRuhr, shräutter Hastung zu Berlin vom Gerichte s und plast. Fläcen- | Liegni 2 a tel aft erfolgen nur durch den eutschen | schaft mit beschränkter Haftung“ überae- dres D [en po e Stammeinlage in 0 V l , A 5. September diefes Jahres ift das Stamms- l beber Modelle Muster Söhmnit . . ( dias M LOUC iger CGATACH. Bei Nr 4079 A Sbirenidau Sue A tis LES pom Gesellschafter / ide 0 Xachen, den 9. Sept 913. & Cn I A U E l 25 SGUnt Jetne Forderun; ) ; M S epedver 1913 & Cov., Berlin: Das Geschäft ist mit Firma Emil Lange zu Berlin ine Buteazt

158 489 55 1 NRontotorréntfonto . T ZOU—

Verlusi 1912 . 20343 50 t G N « | hinterlegt haben. Die Hinterlegung der ej Stra

Verlusi 3 hinter dem Worte „Nübenbauern ] kapital der Gesellsa}t um 290 000 « M Berlin. . , 64 ode A 1 | r : E D dai bal - . 2 Sub. Könt P S ( 7 F, L e E é l !

gl. Amtsgertht D, r Sirma auf die „A, Heinemann & Co. | von 3600 H, welche ihm für gelieferte

; h 110A it 9H 16“ | Aktien selbst kann dur< die innerhalb

die betden Worte „mit Aktienbesigz" | Ken |e ' L 1EL e N Gi Z Í L Jus

ui i s etngeshoben und in der 9. Zeile statt | der gleichen Frist erfolgte Einreichung S worden. Die Gläubiger F Barmen . . 43 2253 12 9941 Man 35 13: r ¿Firma Gewinn- und Verlustkonto. : den“ „denselben“ Rübenbauern | der Bescheinigung eines Notars oder der der „Belellschaft werden aufgefordert, fich Leipzig- 4 2234: 397 1837 Merseburg . A Altdamm. [54593] Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in | Drucksachen gege Dio A Tir Q T S S G E E C E E BE gesetzt werden. Der legte Absag | Neichsbank über die bei diesen erfolgte | bei diefer zu melden. ¿ } Dresden . 19 740 174 566 |Menzig c In unser Handelsregisler Abteilung 4 | Berlin übergegangen. Bei Nr. 24 130 tee uen ie Firma Emil Lange Ä M A Mon [ge Val des Bezahlungsmodus vom | Hinterlegung erseßt werden. - @ Berlig, „den 6. September 1913. « F Nürnberg. 300. 168-909 Meuselwitz : H 5 [ist heute unter Nr. 36 bei bés Sleata Kindermöbel Fabrik Carl Baumaun, Mort une gegen is S O 6 i l A eleiondo «ooo 3 833/05 1. April ab ist ganz zu streichen. Kunstwerkerhütte bei Steele - Nuhr, | Die Geschäftsführer der „Germania | Chemniß. . 14. 35 34 321 |Miwelstadt . ; | Franz Repuow in Altdamm als deren | Lerlin: Das Geschäft ist mit der Firma | auf seine Stammeinlage 0 Be A P A He e Peru IBor aa i 5) Genehmigung des neuen Nüben- | den 10. A 1913. Briket- ellbnte s B R e e O S0 969 99 D ) i: 9 | Inhaberin die Kaufmanutwitwe Karoline | Uf E emel asrie Carl Bau- Kunstwelt Verlagsgesellschaft mie L dh R G 2 693 60 | O o Der Aufsichtsrat. d gesell m. b. H. : E e 9 944 10 26 - j |Mepnow, geb. Lange, in Altdamm „j mann Gesellschaft mit beschränkter Haf- ichränfkt IEL >; Ie: Handlungsunkostenkonto . . 3 769/67 O B plultaue bir finamlelle Be: Cal Bräutigam. Theodor Scharbau. j Crefeld Í | 323 109 214 | Mülheim Rhein i : __ | ferner eingetragen worden, daß der es, lung in OSE ergegängen, s Gele Sa des Ua M E 180 853/97] I teiligung an dem projektierten | Ea | agr E T R Ta y pamdurg 629 9598 27 | Neustadt, gang, der in dem Betriebe des Geschäfts | Le Firmen: Nr. 21 947. Julius Herr- | trieb eines N geschäfts u : E A l Aleinbahnuntetehtn: Gute s [52899] / i: - L A Meerane 1053 1053 Sachse begründeten Forderungen und Verbi L L mann, Bankgeschäft für Hypotheken- d Verlagsgeschäfts unier Ueber- Berlin, im Juni 1913. ; H t b Müuchener Gesellschast für selbs: F Düsseldorf 7 77 73 et feiten bet dem Erw el | verkehr, Berlin. Nr. 99 791. Nich, | ¿me und Fortführung der von dem Jn- Terrain-Aktiengesellschast Heiligensee. A Vit d dur< Uebernahme 7 Niederla sung x voi tätige elektrische Treppenbeleuchtung F Fraxffurt 77 70 Sen : E s ae ReINe o leite Barreif Verlin Nr 99 793 N haber e Firma Weise & Co. und den Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. von Altten. : : ) (l / 1j Ingenieur Carl Hozzel & Co. : E L L )erndorf L e 2 „Karoline Nepnow, geb. | q C Sara ca C9, U 1 Gerren. ArWetett Bn Bildhauer , s x N h hr i .| 7) Eve Beschlußfassung über Aus- ' AEI d V n 200 P q aM. 92 j 87 | Oederan range, ausgeschlossen ist. e Tradelius, Neukölln, | Professor H. Hosäus. Architoke E. Rec

Wilbelm Laupenmühlen, Vorsitzender. Laupenmühßlen. Fehringaer 7) Eventuelle Beschluß J: e ) s) m. b. H, München. i Münch 76 ; | 98 E O S Freundli om ppe Dolus, Architékt E. Rossius Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten ge E und. die Höhe des Rechtsanwälten. In der Gesellshafterverf inlitia von M Imi G E 98 S Mg dalen A August bts Spezial-Buns fir B E: vom Fhyn und Maler Mar Stlittine

iche: n der Gesell‘haft übereinslimmend gefunden. uéfgavelu1]es. A E 7. Sul 1913 wurde bes{lofen, d E M L ; f Cnourg ©_ «mmiggertt. ion. Vorslt N S R Ta a, | gegründeten und bisher von der Firm Bü) Venn. a a S. sum ger Der Vorsizeude des Auffichtsrats. | [54698] : t Ri Ga a Cp e N A n : E «O 106 A YLEAO Annaberg, Erzgeb [54594] ils Ae U L S G leppien Weise & Co. verlegten Zeitfeift a

Paul Gremmler Werner Mergel. von Shwerin- Hohenbrünzow. In die Liste der bei dem htesigen Land- | 24 000 se A S 124 j Mirna * Auf Blatt 1313 des Handelsreaiton | N 22416 inr, in liqu,, Vexlin. | Kunstwelt“. Stammkapital: 300 000 z : L gericht zugelafsenen Nehtsanwälte ist heute | 24 000,— herabzusetzen. y Stuttgart Dlettenber c, l Dal L010 des Handelsregisters | Nr. * 33 416. Marx Dombrowsky (Beibalthren,. tal: V0 t, zug It ( [L H erg ist die Firma Beeitfeld «& Eugerxt in | Verlin. Nr. 34 879 Nudolf Heiden- Su M i E. Buchhändler Richard Bärenftein und weiter tolgendes ein. | reich, Schöneberg. Nr. 40234. Eben | (18 in Berlin-Schöneberg. Die Ge- gekragen worden: Gefellshafter sind der | Hotel am 2oolo ischer “Garten Al. | (chaft ist eine Gesellschaft mit be- - Legen Garten ATC- | schränkter Haftung. Der Gesellshaftsver-

[53860] | S / O UND: l, DIe Viste der bet bem Melden E N oe E (Ketwwinn- u"d Verlustkonto vom 16, Juni 91S bis 15, Juni 19183. Kredit. Amtsgerichte zugelassenen Nechtsanwälte E ge bei der Gesellshaft anzu- N Cre g U e C 55 | Rees .

ammer rar » m E E E “Tig den. N Lüdenschei ! 99 Nhetnher é 2 L | h

Jtheinberg Posamentenfabrikant ¿Franz Ludwig Breit- | fred Walterspiei, Berlin. trag ist: am- B. Sul und L Sa

feld und der Kaufmann Emil Karl Engert, Verlin, den 4. September 1913. 1913 abgr Sind mee

bt i C3 O I O ps

D

en S;

Debet. O E S | ¿[ist am 3. September 1913 der Rechts- | 2 eiatthvar M E R : L An Gew: d Verlustkont t 3 Det Wenentanih: [2 | anwalt E Fuchs zu Breslau einge- | “Cr Geschäftsführer: W. Shimmel, H Sil, É M ÉO S eeta: n ewinn- und XerluittontTo : - - . 5 [2 tragen worden. B A E i Ln . c - de L ; i e E L s y Unterbilanz aus 1911/12 23 470/20 Nettoeriös aus dem Fange 1912/13 914 091/94 M ESTANE Ba 8. September 1913 (92587] Hannover . 236 : Scopfl (ven beide in Bärenstein. Die Gesellschaft ist Konigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | {äftsführer bes B, Allzemeines Unkostenkonto: | Neyreservefondskonto: Der Landgerichtöpräsident. zz Unsere Firma is laut einstimmigen F Mannheim 682 : A n eber Qa i Se cte its Abteilung 0. trehung dur mindestens t G (Bahia X A So M 49 3711/80 Stabe E 14 000|— O E l Gesellschafterbes{luß aufgelöst und be- i Nate E 209 c - T y ngegevener Gegenstand des Unter- Y L A E, N L CILENS «FIDET WeIMATtSs 2 R O Spesen, Pachten 2c. R N Eescpliden n: | findet fide iu Sidltibation, A : u 02 Ss nehmens: Herstellung und Vertrieb von Berlin. , Vandel®sregister [54519] E oder durch einen Geschäftsführer in E A E “A IBO u A S O R 5 267/05 | [54460] Bekanntmachung. Die Gläubiger werden - ersucht, ihre | Breslan s . Sen erg Posamenten. des Königlichen Amtsgerichts Berlin: N haft mit einem Prokuristen. Als He ingéhandelunkostenkonto N A 93 540/94 ¿U N 101 329/11 Der kei dem hiesigen Amtsgerichte zu- | Forderungen bet der Unterzeichneten an- lberfeld . 34 9 E: Annaberg, den 9. September 1913. Le Mitte. Abteilung A E O S veröffentlicht: Als Aera sBaktenkout E 119 007/28 | |gelassene Nechtsanwait Theodor Ramm- | zumelden. E Forst. 0 d Lena Königliches Amtsgericht. Vas CGrlöschen folgender Firmen: Gesells auf das Stammkapital wird in die ogJermann!i asten onto O A A A [S | c it beu ; fo Podhta R Cp EE 5 98 ÿ FL 9 / R MELER Ul Dia tlengsfeld e L ———— 1) Karl Heinrich Nagel «& Go.|! esellschaft eingebracht von den Gefsell- nalversiherungsfonto : stedt ist heute in die Hectsanmwaltsliste Mettmann, 28. August 1945. (Gmünd y 59 tolbe EBartenstein. Ostpr ARQM]I I af Qcr ( a g D baftern R L A R M Lverst d gs g f toe R | eingetragen worden. Metallwarenfabrik Vogel & Halbach Gräfenthal 133 2 Dio erg, Sn a Í May T P, [54595] 99 909, 2) Franz Zenker 37 035, E Uchard Se1ß als Inhaber derx Beiträge zu den Krankenkassen und Berufs- | Lehe, am 10. September 1913, G. m. b. H. in Liquidatiou. Limbach s 195 é i _Rhld. E i f nex Lte sregtster Abteilung A 13) Panama Hut Vertrieb Josef | Tirma Weise & Co., Brurein, Professor | Königliches Amtsgericht. Halba<. Oberweißb < SE S 9 |Sluktgart Amt brü eute unter Nr. 99 die Firma Ge- | Nosenstein 38 791 4) Louis Maurig | Posäus und NRossius vom Rhyn das Ver» | 8g : rweißba 95 3 | Völklingen rüder Gutzeit in Barteustein und als | 38 859, 5) Leo Wollenberger 22 405 | lagsreht der von ihnen begründeten, von | E E A E E Waldenburg, On Znhaber die Kaufleute Albert und | 6) Moriß Richter 21 424, 7) Renée E | S<1l ; ( 9 Max Gutjzeit tn Bartenstein eingetragen. | Le Tiec «& Cie. 25 509, 8) Loescher verlegten Zeitschrift „Die Kunstwelt“, | wofur ein Wert von 60000 M4 festgeseßt

E E E R L r E E L E E E pr E E E Lr R S E E E

_

-

D Q P O O0 US O0 s CIS pi b

S

|

1

|

[

1

|

[

1

Die Gläubiger werden aufgefordert, b Stadt . ; 954 5 | Ravensburg i I

|

l

l

1

[

l

|

l

l

1

I D S LI L A H

R E Rae A E E

U S >

> O C S

pi

genofsens<haften, Invaliditäts- und Alters- Ga A versicherung E E es S as ti Ohligs / ; 25 518/5C hligs. der Firma Weise & C i D 6 : a Weise & Co. geführten und Vartenstein, Ostyr., 29. August 1913. | & Petsch 1212, 9) Carl Zarenba 1 223 : il, wovon auf die Stammeinlagen des

A E A [54459] Bekanntmachung. [592586] WVBekanntmachung. E R

C5 C5

Loogerdetriebskonto: A Bala Proviant, Kohlen, Dele, Reparaturen der Logger | 101 536/77 Gemäß Z 20 der Rechteanwaltsordnung | Die Contiuentale Gesellschaft für | : : Bôttchereikonto 99 144/84 | [vom 1. Juli 1878 wird hiermit bekannt | Gas und Elefktricitäts-Juduftrie mit N Rudolstadt Abschreibungen : i | j |[gemaht, daß der Nechtsanwalt Bruno | beschränkter Haftung in VBerlin- | Straßburg S ee so o S 001269 | | | Tiedtke, wohnhaft in Skaisgirren, in die | Schöneberg ist aufgelöst. Die Gläu- E eiden a ee A0 20 | | Liste der beim hiesigen Amtsgericht zu- | biger der Gesellschaft werden aufgefordert, YelB E U eretgeralelonto . .. . - « y 141 829 47 | | | gelassenen Rechtsanwälte am heutigen Tage | si bei ihr zu melden. 1 dilte ArsbluE leisten s f lka 192 304/95 | eingetragen tft. : Tut j y erlin NO. 55, Greifswalderstraße 212 M ce eO Anschlußgleisekonto L )90,-— 92 904/99 ———_—_—| Stalegirren, den 31. Augult 1913, 18 219, A ee , L: O (5 r ; 5 i: Je A E 19A d A 635 447/70 |] 635 44770 Königliches Amtsgericht. Der Liquidator: Paul Schoch. Aschersleben : ; En 480 2B s 10h Büro” West: l Se 17) Hermann Paasch 5287, 18) Het- Mette aats "70 Brandenburg Unter den 34 Urhebern, die bet Leipzig | 7 R C Lt Do M | Li Matt 95 053 19) Mark auf 2000 000 M erhöht worden Dil a A E LOLN: Passiva, | [54416] A V. - angegeben sind, befinden si 16 Ausländer M e o Ao Inhaber: Marquiard 20660, 20) C. SALEL Durch denselben Beschluß it 8 des n E E E ats E R Eis =— g eo h « \ O Fbersbaw. fie 1988 s L Mustershun | Lcartin L. Michalczyk, Versicherungs- | Zer e U S CSPODeE I O DES A 3 Schäffer & Budenberg G. m. b. H., Magdeburg-Budau. Ea Bo PuEN R e aa direktor a. D, Borlin-Wilmerätonf, s «& Co. Baugeschäft 39 631, 21) Wil- de C E Gee wegen der Erhöhung 1 000 000! Aktiva. Vilanz zum 1. Dezember 192. Vossiva. Glauchau teiligten sid dabet mit 169 Mustero, A N N Breitweg, Berlin. Coin Las eat E EN Fauftiäku Siffu Bader t D, 0 000 ———_ —————. M Gotha. während 4 Shweizer 1802 Flächenerzeug. | nbaber: Joseph Breitweg, Juwelier L T SVEE 106 1 ehftalibree unk Q E S J N A N YO0 )rend zer 1302 Flächenerzeug A Nr. 41478. Friß Krtelko | von Amts wegen in das Handelsregister | Le[<äftsführer und Kaufmann Gustav 14 000 Le 03088 776146 Stammkapital ‘4 Veilbronn : : nisse ntederleaten, darunter die Ftrma e: tl 478. riß MELEITE) eingetragen R Ee ?œrischauf nicht mehr stellvertretender Ge» | Trt, Et) | r, Qa | M Vermsdorf, Stauder u. Co. allein tn 28 Pafo Dertn-Schöneberg. Juhaber: Fritz | {M E L Ger _ TOLDeT- | Drr Qa, E / | Maschinen , Fabríkeinrich- | D 880 000, & @ L N n 28 Paketen Krielfte Kn k i Ms Ti S y F pruch ut binnen s Monaten seit Ner- l a[iSfu rer. Kaufmann Gustav Frisch- 106 598/44 | tungen, Suventar 2c. . . | 3432 468 19/| Als Betriebs- E a 1400 Muster, die von ihr als Baumwoll-, Bei Nr. 9797 Mas Bre Geri „- {offentlihung dieser Bekanntmachung auf in Berlin-Schöneberg is zum Ge- 8 Fertige u. unvollendeteFabri- | fapital ge- | A Gas, I . Seiden- und Nouveauteesti>kereien bezeichnet Nl e E Feld 5; S geltend zu maden. I chäftsführer bestellt. Bei Nr. 7130 S8 5,37 1907/0814 990|— | fate u. Vorräte . 4 812 110/85 \sperrtes Gut- 7 M enwalde . werden. 3 Engländer lieferten außerdem | L | Vandelsgefellshaft. Ver Berlin, den 5. September 1913 Schwedisches_ Reisebureau Gesell- | N eißen : 919, schaft mit beschränkter Hastung:

; H Ñ VIRE a . BIOHOICICONIO a 190 e a , L » einen Ovalrin it O ut ‘eit City Kaufmann Louis Cohen ist als persönlich ees d | O ; 2 909/10/ | Kase, Wechsel, Guthaben baben der Ge- A e Ine g mit Vrnament, ein Seifen» | 5 a QLUTO 20 en 1 s perjonlic Könialiches Amtsgericht Borlin Mt haf t E s Reldöbarlehntonto, . .. ... | 40000—|" 4 RAGIbknHirafonio, a, sellshafter *) 6 225 472 a stü „und einen weihgestopften Ball. | jo! tender E f MCODO E L Nis “E. | Kaufmann Hugo Lundavist ist nicht mehr Betetligungsfkonto: | A o, s aa A 800000 | Po L 206 833/12|| Reservefonds 1 647 422 : E Ne E | ene Prahte 7 Kaminöfen und|/ “Most 1915 E, Jal ; T R E - (047 | Peshäftsführer. Cisenbahnassistent Carl | ; )62|| ReservefondsI1 2 900 352 12 [15 653 246 72 emei L 19 begonnen. Bei | BerlLIin. [54524] | Wilhelm Winquist in Berlin ist zum Ge-

Heringshandels. Ges. m. b. H., | S He i : 2 : 4; I

oes N N | 3 000|— Be] O20 0M 1 Holländer 1 plastisches keramisches Produkt Nr. 21712 Gebr. Bradt, Verlin: De. eleg n P E S “Dl heln 1 : C

C E 25 000 | Guthaben bei Banken . 154 784 661) Guthaben der Banten - . | 1284 617 70 j Schmölln f + C on . vas Vandelsregister B des unter- | {äftsführer bestellt. Bei Nr. 8733 Beteiligungen u. Guthaben tedt 2 042 038/78 M Velbert

Belle oi bentattono C | T 4 ven BWelggelMästen . } 5 928 100 N Salho .. . «421062938 M Agöbak

165 : Wandsbek. : :

110 Welzheim. l: c as : Königl. Amtsgericht. Kunstgummifabrik 35778, 10) Alexan- | L. 5 | D ; Würzburg | Berlin. [54595] der Neumayer 37127, 11) Verlag Seiß 20 000 íÁ, des Brurein 13 300. 4, B In unser Handelsregister ist am 4 Sep: | Notengeist Walther & Nicolai 39077 | 2s Professor Hosäus 13 400 AMÆ und des Zweibrücken . : | tember 1913 eingetragen worten. | 12) Off & Möller 24910, 13) Carl | Nosstus vom Rhyn 13 300 4 in Anrech-

ñ 5 L Et cu gc DITEN : | & L » Gc Le A a. f L E os :

Zwickau L Nr. 41 475, Christian Ankauf, Berlin. | Salewski 16 912, 14) Erich Mestel Bod deset ie ga, Hmioa zusammen bei Znhaber: Christian Anlauf, Kaufmann, | 72,42, 15) Reents & Co. 39 380, | Sopengesellschaft mit beschränkter i 76. Hypotheten- | 16) Willy Strauß Möbellager 39 954 | aftung: Durch Beschluß vom 2. Juli ? : 11913 ist das Stammkapital um 1500 000

. . 2:0 M

O G I I

bo D S

© N

O O D

Aktiva.

MW S b S , : Immobi!ekonto . 160 000 Aktienkapitalkonto: , Abschreibung 6 514/69 1000 Aktien S E 4 153 485 31 Netreservefondsfkonto. . . 6 28 000 h e 2 po s 7 d Q a: Zugang s 914/69 154 000 Cnlnahme e e L WORO: AnsWlußgleisekonto 6 300 | STONTDTOFDeNTIOH O e es Od s e a eo 630 9 670/— |} Dividendenkonto: S 8 537119 Nicht erhobene Dividende

c _

D

G N

D

do

. ,

dD

c N

U

DO DO TO Do D

- I)

DO O T

zur Anmeldung. i i E e è A bisherige Gesellschafter Max Bradt ift | zeichneten Gerichts #4) i W : : Seit der Einführung des, ,Muster- Ae E vater ax Vradt ist | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | Wohnungs - Entstaubungs - Gefsell- Abschreibung erni E A registers" sind im Mia E Ler, Snhaber der T E Ge- | worden: Nr. 12 450, Emil Lange, Ge- | schast mit beschränkter Haftung: A f e Di obitorai E Auerbat mehr Bekanntmachungen über 4406 271 M. Bilébt e S B R: 29 615 an mit beschränkter Haftung. aua Friß BVi>nase ist nit mebr Zugang E e A a A Ls Ado | Hypothekforderung . . .. 9 897/90 O Augsburg . neu geshüpte Muster und Modelle(1 174 838 bisherige Gesellschafterin Frau A Marie R: D ea lein des Unter- Dit „Kaufmann „Friedrich Salz;konto M ; j j | 0 009 J 21 085 197/06 921 085 197/06 Wi Baden-Baden une E vert Flächenerzeugnisse) Bilski ist alleinige enhaberin’ der Fla BOR Ad bes 4 Verlag bestellt. Un Be 0 0e Ier Logaermannschaftenkonto : | l %y May, T O ; “e E E Roon, ersolgt, die bei 981 verschiedenen Gerichten | Die Gesellschaft F en ver Firma. | von Fachzeitschriften, insbesondere der | be Del r. 10896 NRobtino Vorschüsse an die Mannschaften . . 8 694/26 *) Nüdzahlbar mit 5 9/ pro anno aus der bilanzmäßigen Rüdlage. E Ballenstedt zur Eintragung E R N a an L Vei | beiden Fachzeitschriften: a. Deutsche Stein- | chemische Gesellschaft mit beschränk- Loggerkonto . . E 668 500|— | Gewinn- und BVerluftre<nung : B f Ï land beteiligte si dabei in ipzig mit brübes: Weliniar, Eo A [eßer- und Straßenbauerzeitung; b. Zeit- | ter Haftung: Kaufmann Paul Erfurth Abschreibung . ... M40 426, N | O H cane Uar —3 0, Dezember UHL2, i Haben, . F Bielefeld 121 954 Mustern, von denen auf die Schweiz | offene Handelsgesellschaft Vekihe Dit E [At eld : A S und a ne meh Geschäftsführer. Kaufmann Abaang . .. ... „_ 130—| 405656/— T M A | | « [4 M Bünde. Gr aezouf Desterreih-Ungarn 30 178, auf | 1. September 1913 begonnen het. Q | cpegebau, welche bisher von dem Gesell- | Kurt Bettsak in Berlin-Friedenau ist zum S A | N R S A Großbritannien 5785, auf Frankrei 2569 | &.° Pobes M nen hal. Ver | [hafter Lange allein herausgegeben und | Geschäftsführer bestellt, Bei Nr. 117925

627 944 d Dea 921 002/79] Betriebs8ergebnis . . . 1/2 721 820/30 E Burgstädt nien 9/59, auf Frankrei 3569, Kaufmann Nobert Westphal ist in das | verlegt worden sind Stammkapital: Norddeutsche Eisenhandlun G fell-

U a d a6 Q 6298 000 |— | S L, á 106 132/91 | Cassel . c ( : C apital : “ite! q Gefsell-

272/91 | | Arbeiterversierungen ; 93 470/02 | Y Coburg . 95 920/72 | | Colmar

.

au > 2 3 I Mm ae R I 2 (wes A ¿ p ah T e uf allen 186 auf bie Hoeciacde 9 | Gat 018 perjonie lende Gori | 2990 0°" Geldeflühree: Qui Lueer | (vate m betden g Gesel 4 E Be a ‘Autaten n [hafter eingetreten. Zem Kaufmann | Zeitungsverleger in Berlin. Die Gesell- Kaufmann Josef Freudenthal“ in Cöln ist a Stälaten 91 ai Dina ee aut O Real. Charlottenburg, ist Pro- | schaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter | nicht mehr Geschäftsführer. Die Prokura Us 20, Nba 1B M fura erteilt, Bei Nr. 38 264 Deutsche | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | des Kaufmanns Leo S&lesinaer it ex- Aebtta n lo l U Oi S D Kanzlei Karl Rolf, Verlin: Die | 5. März 1912/17. Juli 1913 abgeschlossen. | loschen. Bei Nr. 12420 Vertriebs- fallen. , L Jirma lautet jeßt: Deutsche Kanzlei Die Uebernahme der im Betriebe des gefellshaft für Serren- und Knaben- Mle Theodor FENES, _ Jnhaber: Dr. | unter der nit eingetragenen Firma Emil bekleidung mit beschränkter Haftung: etge Scheffer, Verlagsbuchhändler, Lange zu Berlin betriebenen Verlags- | Die Gesellfchaft ist aufgelöst. Liquidator H d [8 ift Ber in-Steglib. Der Uebergang Der in | geschäftes begründeten Verbindlichkeiten ist der bisherige Geschäftsführer Kaufmann >ande regi Cl. zem etriebe des Geschäfts begründeten | mit Ausnahme der Schuld von 3600 4 | Josef Biermann in Verlin-Wilmersdorf. anchen, (34502) dem Gawerbe_ besjetben dung den Dr. | gange dieses Gesifts auf vie Gelltetl | Aönieliics Unia et I Œ p ; ite die | Sorg CLvE DeSelven Dur den Dr. | gange dieses Geschäfts auf die GesellsGaft | Königliches Amtsgeriht Berlin-Mi G Uf, DRB C E e die e elte WeL G E Ea R: e nit éingetraden ie Abteilung 122. E Geten E tit jeßt: Dg Deb verosfentliht: Als Einlage auf das Ada ven Eibe N A Gase 2 40 232_M. : D. Cohn «& Co., | Stammkapital werden in die Gesellschaft | Berlin. Handelsregister [54520] getragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am |- R Vie bisherige „Gesellschafterin | eingebracht: a. vom Gesellschafter Emil des Königlichen Amtsgerichts Berlin- 28. Juli. 1913 feltacslt Gerenst u grau Minna Cohn ist alleinige Inhaberin | Lange das ‘von ihm unter der nit einge- Mitte. Abteilung 86 y ded Tntevazktss A ha Hersteliee a n der Firma, Die Gesellschaft isP aufgelöst. tragenen Firma Emil Lange zu Berlin be- In das Handelsreaister A ist heut i der Verkauf von Möbeln feder Ark Ta «& Bote Berit "Dee E N L fe A He ags ps getragen worden: Nt el 483 Offene Verkauf von Teppichen Bildern abre Gescll Res Rent * Arthur Apteripae | Derausgabe- und Verlagsreht der von ihm | Handelsgesellschaft: Uranus-Film-Ge- a en, L C chafter Kaufmann Arthur Zeitschel | gegründeten beiden Fachzeitschriften, und | fell Joh. gun nkápitar: 20 000 e A lAn Den, ist alleiniger ZÖnhaber der Firma, Die ¿war: a. Deutsche Sitten tadt «& ah eelia Ce E schafter Ehefrau Arnold Maltaven: Paul Kübler W Conv, Gau f nis Sei A N E its S, Kaufmann pes Ghefran Manie Loder L e G / RUH 7 Gomp., Charl j lamten Straßen- und Wegebau, mit allem | Scholli Maier, bei in. Di p i U “Siege Ju ZOHM e burg: Zeßt offene Handelsgesellschaft, | Zubehör und allen Aktiven und allein Gefen pa O i weer Le g rer! welhe am 1, September 1913 begonnen | mit derjenigen Schuld, welche ex an Herrn gonnen. Zur Vertretung ves Gesellschaft

De O ee Cs | D 22 ) | : Fischereigerätekonto S A ar e Ste 398 154/72 | Wohlfahrtsausgaben / ): 0/7 : ibun apo os 141 929 | U A O 20088 : Cottbus Abschreibung 93/86 __ M 2721 820/30/| [2 721 820,30 M Detmold : Schäffer & Budenubcrg G. m. b. H. Döhlen j | 96 193 78 | 2 mann, Dortmund | 101 329/14 1194417] [54105] iren. . , T E Ga Wbt ¡iermit i N 4 u Chrenfrieders- | 1 146091844 l 460 91844 | 5 ere Rommenienrat Ribard Largenfieen [- Das Veterinär-Institut Dr. Dieb F dorf, Leexe in Ostfriesland, den 12. August 1913. in Gardone, NRiv., aus dem Aufsichtsrat ekner Satt (aler 0 t M Eschwege 62 f c i Nct.-G unserer Gesellschaft ausgeschieden und sein | | Vater Haftung zu Derlin n. -CEVEV Heringssfischerei Ct. - es. ; Soi Gols Max Langerisiépen in Zürich» aufgelöst. Die Gläubiger der Gesel- Ettlingen . Der Vorstaud. Sn t A “Mitaliet unseres Aufsichts, | [baft werden aufgefordert, si bet, iÙr M Frankfurt a. O. Chr. Busch. Johs Seekamy. rats Jett Sienba it s unter der Adresse des unterzeichneten Liqul- Géagenbas | Geprüft und rihtig befunden. Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustreßnung habe ih mit den Magdcburg-B Se 10 September dators in Berlin - Grunewald, Fontant- Ga A / ordnungämäßig geführten Geschäftsbüchern verglidßen und übcretnstimmend befunden. N ; straße 4, zu melden. : Gladenbach . Namens des Aufsichtsrats: Leer i. Ostfriesland, den 12. August 1913. "Sie Gehälter ber. Fitma Verlin, den 10. September 1913. Göppingen H. Brousr. B. Connemann. August Blatt, Bücherrevisor, Oldenburg. ee, », M1 a. Der Liquidator des Veterinär! Grimma Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft bestebt aus folgenden Herren: Justizrat Dr. jur. Klasen, Leer, Vorsißender; Schäffer & Budenberg, Justituts Dr. Dieckmaun «& C09 Dat Konsul H. Brouër, Leer, stellvertretender Vorfißender; Fabrikant B. ét: pra pet M aen Bn U Leer ; B G m. b H E M M Haftung Patburg E y 5. Bb ‘Leer: H enrat H. Vogelsang, Re>klinzhausen; Ingenieur M. Drerup, Münster; Geh. Kommerz!enra . E fn n Liquidation : Heidenheim s Ta o a : Laval. Prüsmann. Emil Schern. Herford

F. Cremer, Dortmund. N A / Vohenlimburg

5

s )

206 32020 f 30770 357 632/99

¿ IOT A 954/25

A a e

Kassakonto E SPONFO Eee aa ois Gewinn- und Verlustkonto: Unterbilanz .

eal ac

=J 69 D R 00 O I R D

Fo Co O

|

O do

s "— D 2