1913 / 217 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ¿ B B mah 8542 48709 48742 48751 48776 489461 46587 416790 46944 47799 49124 49916 [54447] s K : 7 Abteilung TIl unter Nr. 3 für ihn ein- ] [54951] Véerdingutig, [54159] ekanntmachung. 4 E s 50187 50421 52266 53481 53826 53897 Soei ._ [22460 22470 22490 22916 93668 9: In Frankfurt a. M.: 54824 55025 getragenen Hypothek ton 150 Talern. zu Bei der Torpedowerkstatt in Friedrichs- In dem heutigen, von dem Fürstlichen 48985 49661 49664 49839 49850 49900 6 9 14357 544192 54443 90897 ociété Anonyme du Chemin 23761 23769 23771 24109 24424 53: 1) hei der V Filiale der Deutschen [5 Ee j Gofmánn s Werke ftixandie ebiüder Sndeu - , A A G 4 '

i / S it i den | 50245. 50251 50337 50434 50668 50754 54333 | 55434 SeiRga S2 109 29771 24109 244 willigen, 2) das Urteil cvtl. aegen S1cer- | ort find Zimmer- und Staäkarbeiten zur | Kommissar abgehaltenen Termine wur S Oa DINOL! DORGE: BOBOS 3 | 55603 55762 55814 56537 6A Le e E 25463 25464 25507 95779 25789 Bauk, ! beitleistuna für vorläufig volistreckbar zu | Eunweiterung der Gießerei und Neubau | von der Nuleihe der N Savcgaaen get N eier Sas 4 28 E ans E CurES "6994 56694 de Fer Keneb Assouan. __Lit. C 26183 926494 98555 96 2) bei der Deutschen Effelten- und | Breslauer Aktiengesellschast für Äktien-Gesellsast Düsseldorf. ertlären. Zur mündlichen Verhandlung | einer Badeanstalt zu vergeben. Angebote bom 21. Junk 18 1E es 59188 59903 59914 59999 59311 O46 Lit. E zu 100 A Nr. 58014 59981 T zièmo ti Os é B 26903 27846 27859 28088 28098 _Weechfelvank, Ei h Pal i Einladun; ur ersten ordbentlichen des Sectostreits wird der Beklagte vor | sind portofrei mit ee Q Tis, M-M I Vicbstigen Aut cblute 52648 52664 52686 52743 59872 52970 | 59389 60823 Eugo4 HogRS 60117 G04 ment des obliee s A Amortisse- 28649 28eee 29009 28619 28629 28639 | 3) bet der DeutsWen Vereinsbanx, | Eisen ahuwagen- Lokomotiv- und Generalyetsarimlerg aur Si den D Boe amtfgeriSt in Slhubin auf | zum Verdingungstermin Sounabend, den e 53091 53258 53300 53366 53415 53493 | 60281 60445 61015 61490 61776 lge ciété Anonyme du Chemn s 30149 30247 20306 30318 30316 Iogao | dei der Direction der Disconio- Maschinenbau, Breslau. 27! An, Oftober 1913, Morgens C 2 C fo)

7 S D943, Vormitiags | ausgelost, U Das D RO. FOGIE I A dgs G TEE A E E D 7900 L Saa S522 E M n 1 E 9 Meins 11} Uhe, an die Kaiserliche Torpero: Stadthagen, den 1. September 1913. |53575 53605 93649 93720 93757 93947 61983 62422 62795 63743 63910 64428 M 1895 or Lege Uan, émissions| 31107 31797 31799 39947 20346 30630| Gesellichaft, Tob qus nter Julius Cohn ist dur | AL Uhr, în der Amtdftube tes beren

9024 f » F 9 5496 S 5354 65922 GRR: 6,2 746 Or G ; G 3252 5 ; . S Ä 1 i B, : L d: N à Schubin, den d. September 1913. |werkstatt einzusenden. _ L L VEA DrIgifteat. 54376 54902 S262 EABES B OI PAZOO 60954 65028 72530 72667 7339 e E 1898, aura lieu on sóance| 32796 83061 33071 33091 33143 33144| 6) ket Lee, Bankhause Satarb Speyer- | augeshieden em Auffichtôrate aus- A Púpy zu Düsseldorf, Bis- Der Gerkchts\chreiber Bedingungen und Zeihnungen ltegen E 54766 BONS EITOG 51290 F iana I ELSS 73688 74749 76688 77999 v0 M ) ank of pgreaux de la Na-| 33146 33301 33410 33440 33805 33815 Eltissen Breslau, den 21 i 1913 Ae s D L E : im S F j in E ; 94766 54775 54796 54870 94888 94970 (O8 (Fé (VDE M a L i tional Bank of Egypt, Cair 1 38835 323947 244416, 9E 95 Q3E 2205 D Lo; , 2E reêlau, den 21. Juli 1913. : Tagesordnung: j des Königlichen“ Amtsgerickts. its i Gang datirt a eds irie Ad 99056 95064 55090 99188 59203 E j E Aa E frühe N M 15 Octobre 192, WMereredi ne N SAIe8 D N a V Lee Bankhause Jacob S. §. Der Vorstand. e des Vorstands und“ Auf- L e ; 99209 99291 55341 55373 55403 55504 | vorbezeichneten, bere rüber gelosten à TO h. a. im 37374 37379 272241 2,299 90364 3736 E R ihtrats. 549: i erstere gegen 1,00 A in bar (feine Brief» | [54946] Vekanutmacung. E ERERO ERRO Cts uan DISOS i E EMR, 20914 97379 37384 37389 37394 37399 | 8) bei dent Bankbau .& E -/[53784] Versteigerung. 9) Betten A 1) Dex Arbeiter Selurih esse fen, marken) abgegeben. POTIE 41) AGOEL Made eer ega 22000 0001 90830 00780, 60808 Pibet 00Dea ANSSLIRE, bie N i M L Admini S OPtembre 1913. | 38465 38909 38955 39192 20894 0776| bela, N S S, West- (5278 Sounaleav Lex Po Septeme| ns Veiasung über dle Gewlnn- agte, Mde 00 dee, 7) get| Naserlithe Torpedowweettatt, | 190er u L908 Anlelten det 157) 5500 5900 2011) i Jen [baft E L O L'Adm mis tratenr-DEISgUG: [39901 40299 4617 In Fürth (Bayer): [ber "1913, Rahmiags" 2 ee | 009 Berlutretnung sowie die Ber: rit Valentin Wiert L vie Ars Stadt Cassel wird nicht durh Ver- S La0nA N 57913 57951 P7978 verluste anem M Sovltng i Hebe W. Pelizaeus, 5. Auleihe vou 36 500 006 6 bei ter Filiale der Dresdner Bauk. | werde i in der Vfandkammer, Neue Schön: 3) Erteilen E Entlastun tèn V iterin Y 5) die 9 in | [02825] losung, fenden nah den Best'mmungen | 56896 5697 ATROR DAGEY RECRA ESSOS De i " F y vom Jahre 1908 Jn Hamburg: hauser Straße 17, bierselbst im Auftrage der| rteilung der Entlastung an den Vor- beiterin Arna Wiert, 5) die Arbeiterin 2 if ) lu, | der Privilegien dur Ankauf bewirkt. 93997 57901 57523 57654 57669 57697 | Die Schuldscheine [54830] j T A E . : lt g: ¡er Skraße 17, hi ; ge di stand und Aufsi@tsrat. Marie Wichert, 6) der Arbeiter Anton | Verdingung von frischen Kartoffeln. | der Privileg i 773 Lit. #8 zu 1090 „4 Nr. 11144 | Qa! ; Lit. A 121 161 518, 1) bet der Commerz- und Diskonto- Aktiengesellschaft für Montanindustrie in Düsseidorf, den 11. September 1913 Koltermann 7) der Arbeiter Emil | Am Montag, dea 29. September | Es find E E, a E ju 100 6 Nr. 58005 58041 11437 11777 11985 19702 ant : ahn SUG'Ar Company Lit, B 856 1483 1493 1503 1855 Bank, Berlin, Dorotheenstraße 53, aemäß & 290 ar Sia s Tr S) der rbeiter Fri dri Struck- | 19983, Vormittags AA Uhr, soll der 1) Zum 1. März : ESTUB BeT94 Sade ForA Rh 2s 9 | Lit. C 509 Nr. 29562 Limited, H I 2131 2501 2561 2568 3331 3341 3967 | 2) bei der Filiale der Deutscheu Bauk, | des H.-G.-B. 181 zusammengeleate E h T NUA Ae D ‘ber Arbeiter Ant Fred, | Friedensbedarf an Kartoffeln in Cuxhaven | 74 200 4" 31 o/oige e e 2289 22 200 en E E S P 000,0 Nr 2062 uh Bi Rd E uln, 1843 1995 S101 4655 4685 4696 4722| 8) bei dér Filiale der Decedrer R | Artión L ZOCS « mit Talons ud| ing, Vorigen OMIE, ERe H N L für S j Stamm - S 7, 90797 98189 98797 58814 58818 58996 | 29762 Bei der sta i er | 4843 4903 5000 6172 6897 e017 auc 2/ Det Der e ant, | U as E Mon orsißzender, s ; ; 1 . . E, Stamm - Wee- bungen der Auleihe von 1L Z s e ralro r - q 7 geLadten 3 chung der 1843 4903 9000 6172 6827 G84 6857 4) 9 ördde tfcl B F Dividendenscheinen N 4070 b 4250 10) die Arbeiterin Emille Odia, 11) dle | für S. M e L illerie - Abteil 2) Zum 31. März 1914: 99089 59090 59217 59378 59487 59642| find uns als abhauden gekommen 5 %/ Vonds von 1806 wurden folgende | 7038 7281 790 7ao5 ago VOEI 08D -/ zorvddeutsche Bauk, einen 2cr. 40/0 bis 4250 der s iteri 2e ie Ar- D 2 2 B A i- | 59960 60068 60306 60503 60505 6080: Z 95 ohe ¿020 7680 7700 7705 7985| 5) Bankhaus L. Behreus Aktiengesel\chaftfür Montaniuvustrie| Arbeiterin Emma Lemke, 12) die Ar- | bataillon, Stamm - Artillerie felbst | 164 40 I 2 °/oige Schuldverschrei- | 59960 60068 60306 60503 60505 60805 | gemeldet worden. Nummern zur Rüzahl G [L000 L981 7020 7680 7700 77 7 4 Danthaus L. Behrens & Söhne, |! lin, ooltsür Montaniuvustrie | [550933] iterin 9 10A Di - | Kiautschou, das Marinelazarett daselbst, 4 400 H s 9/oige 20008. R009 B. S Se A ; ; mern z ep ung am L, Of-|8425 8584 9540 9753 9763 11119 1301] 6) Bankhaus M. M. Warburg « Co | in Veriin, Dorotheenstraße 35, in Posten : s i Pcterin a at 10) h r, fowie der Kriegsbedarf für Schiffe und | bungen der Anlsihe von 1902, A N E E E A u P a tober 1913 Bo P os 81S 00 ( Ane M, Warburg C ju L 2, ge S orotBeenstraße 35, in Posten Aktiengesellschaft für fathol, beiter À a Pata czak ‘15) die Ar- | Garnison Cuxhaven für die Zeit vom (9900 A 4 °/ige Schuldverschrei- E 2s 0A J 69711 69749 65789 Üt. B zu 1000 u Q 19911 ' 19919 1 9_15 29 37 00 65 74 69.92 145 12953 13190 13450 13455 3460 1347 1) bei d¿m Bankhause Hermauz | meistbietend versteigern. [4 ; veiterin Martha Behwer, 16) die Ar | 1- November 1913 bis 31. Offober 1914 | bungen der l S 62032 69940 62086 Gas COO AREE I Pi 18705 18721 18775 20103, 299 307 368 ag 307 208 222 264 282| 13726 13756 13796 14362 Lagoo 1287 Barte!s, Berlin, den 8. September 1913. öónieressen, Saarlouis, beiterin Marie Höft, 17) die Arbeiterin | 31 pelien Preisen öffentli verdungen 17000 44 S4 01e Schuldverfevei 63361 63416 63447 63847 63897 63928 | Lit, © zu 500 46 Nr. 30966 625 04 SeE DER 56S MD 2E5 206 28 98 E N 18994 74019 17227| 2) bit der Commerz- und Diskonto- De nburg, Gerichtsvollzieher O Cini werden hierdurch inge ) % N Ia L o 20- | twerden. | P A 33 9/5 R 2E O A A0 1005 5: B E ; 9 §993 FrQr i S A E S ERE o O O GE (220 1(64 0013 18023 18093 18137 auf, n Ber in, Kursürsten traße 35. aden, er am ittwoch, den 8, f- wadie 19) bie Arbeitgrin Frieda ranke Die E egen E E Suldisce(@œrei E T E Ceona 04985 | grib, D zu 200 S Nr. 44828 45695 T0 798 771 773 837 853 865 875 910 10185 19249 19552 19553 19566 20055 | 9) bei der Filiale der Dresduer Vank, | 7; S G tober 1913, Nachmittags 22 Uhr, c » Arbeiterin AlM : aben über die Lieferungen enthalten, liegen | 243 300 Lou “126110 C5110 CSTON E L LOUO S2: Y s / 39794 (9-9, E “o R 40123 20246 20363 20832 20859 911: 4) bet der Hannover’ schea Bank. 2009 eranntmahuug, tattfindenden ordentiichen Generalver- L aen Al 29) die Arbeiters bei der Garnisonverwaltung g Mgen Ver O 2 52 A e E E S N N E GSEE L erfolat a a 2 Ltiogenen e Ponds 2119 23015 23025 23095 23401 23440 | 5) Bankbaus Epbrai Mever & i S B wir a E tes fammlung im Lokale des kathol. Vereins- Ç 3 3) die Axbeiterin Maris Sinsfihinahme aus, auch können fie ae, den 9, Ceptem L FeHS GREQIE-RÉGSE SEGOS SOALO OOOA VaDee 02942 021 A S A ege av ret dem 23441 24851 24881 94910 24919 24916 So a etréenden Bestimmungen entsprechend hauses zu Saarlouis beizuwohnen. Hedwig Höft, 23) die Arbeiterin Marie | zur E ; / L ; Der Magistrat der Nesivenz 6082 69915 65985 65997 66057: 66113| weden aufgefordert, gegen Rückgabe der Bankhause E, C Weyh in 94990 94999 9419ge Séean SeSoT E10 P die Auslof 2 E 1e8 z | 9 D gegen Einsendung von 60 S n bar er agi} v 2 T C "O0 09G dr Fa L) Fa) O) P 2 ! Ç F L . + e ausen in 24920 24922 24986 29580 20994 GOOZ X 1 0 Karlêrußhe: Lw 3 5 ung pon 4( 000,— unserer Tagesorduun b S E Vex T Gan Ne von der Marineintendantur Wilhelmbhaven Dr. Scholz. 66190 E S608 LRLEO E ae 1010 af E e e N | Bremen. 25667 26119. bei dem Bankhause Straus @ Co. |Obligationsanleiße erfolgt ist. 1) Vorlegung der Bilanz ves kögeläufeken Arbeiter Heinri Hasse jun 27) der Ar- | bezogen werden. 0005 le CG865 66991 66945 66973 E Len einz Honolulu, im September 1913, Lit. C 26655 27526 27536 29167 29279 In Kiel : Zur Einlósung am A, Januar 1914 Geschäftsjahrs, der Gewinn- und Ver- / L Mt 5 i Od E O IL 929 VOJ(D s i 29745 29846 29359 99254 9g9grA2 GoadA: ; I E L angen die S é B f G beiter Paul Kluge, 28) der Arbeiter Paul T Fn Ane, E [116466] Vekannimacung 66994 67128 67135 67161 67212 67387 Dresden, am 12. März 1913. / eo Nodiek, Treasurer. E E eo G A S E Commerz- und Diskonto- P. 14 198 Ta Q lrewunng ee E ReE Fer Strehlow, 29) der Arbeiter Fricdrih | und vers{lofsen bis zum Verdingungs- | [116466 7, März 1913 vorge- | 67443 67604 67731 67849 67860 67906 | Der Net zu Dresden, Finanzamt, | [54947] 31980 31990 21264 e209 20744 - 30085 Vauk, 994 299 241 919 o24 240 114 192 148 Saßungen erstatteten Berichte des 1 ch L avi L eitpuntt an die unterzeitnete Intendantur Bei der am „le arz 191 g 2023 GRT9E ARIOD RQADA BOLEN BLEEZ E ; p T | IEIE L 91260 31290 31763 31830 910890 32471 Ju Magdebuveg: ZLE dad 241 449) 296 260 264 9278 314 Borstands und des Aufsi tôrats. ee S Friedel en Doi, mit bex äußeren Aufschrift „Angebot auf Schuld Bs M alolung E E e CReSS R Gaaa E Bürgermeister Dr. Krepschmar. : cölniswer S ündigung stadt- | 32570 32580 33311 33312 33329 33358 bei dem Magdeburger Bankverein E 916 254 240 951 565 584 634 676| 9) Bericht der Reviere Ge die Ge- 2 bei en, | die Lieferung von frischen Kartoffeln für | Schuldscheinen der 4- ed. S5 ‘jotgen | 68630 68656 68680 68754 68883 689401 S | com}her Schuldverschreibungen, | 33368 92486 33487 33630 33640 An Maunbetm “1699 704 734 744 781 865 870 905 919 \{ästsführung 92) der Arbeiter Franz Falkenhagen, | die Lieferung ; Dres Stadtanleihe vom Jahre | 69068 69090 69275 69366 69875 69966 | [54949] 31 9% Anleihe S 1. Aulei SOY i; 33749 33777 34204 34214 34556 34891 | 1) rx: «,, B Mannheim: 988 999 1000 |Ga}tefübrung. : E L E Curhaven“* einzureichen, resduer Sta tanle 1G 2 S S A S dr R pu A ns = . nie T2 von H D9U über D949 Di 94204 34214 34556 54801 1) bei der Rheini {en Œ& ‘co t F, C Ui LUU . 3) Entlastun des Ber iands und des A Mee E e N N Kaiserliche Marineinteuvanturx 1900 find folgende Nummern gezogen 69970 0 N Sd et 70157 A Zun Sive 8. M, j E 10 060 000 4. 94807 34811 34817 34821 34918 34928 | 2) bet der Sitiale L E Die Einlösung erfolat zum Kurse von Aufsichterats. M do f P eth vollmächtigter: Rets- Wilhelmshaven. worden: A 2d 10204 A8 46 70865 71003 #1010 +1085 Auszahlu h De E 6 va M Auslosung vom 23. Mai 1913, [34945 3532 35956 35970 35976 36768 Vank, L033 % bei der Gesellihaftsfasse in 4) Beihluß über die Gewinnverteilung. anwalt Boenheim iu Soldau haben ara E O 18 992 10: ; 71096 71295 71306 71317 71323 7134 Geiöñen wren, ; Lie ang qui L. April 1914. |36808 36838 26948 36906 36926 37344] 3) bei der Süddeutschen Bank. Zis Luer bei dem Bankhause E, Hei- | 5) Wahl des Kassierers. A [52826] 1082 109 1171 1173 1203 1219 1256 | 71874 71446 71468 71910 71615 L220 | g Gegen wie a [64 171 189 198 D249 u 220099 | 37302 37378 87379 37382 37385 37398 In München : mann in Breslau. 6) Wabl von 3 Revisoren zur Prüfung über in Shharnau, jevt unbefannten |y An Dienstag, Ee Wer follen 1412 1442 117 1848 1867 1971 2014 11800 rISM 100 T1909 ZOI IOLO| OBn2000 4: Mr. 102 114 134 29 f 121 383 364 410 444 190 due bay C0 | 2880 07002 27009 3761 37820 3750| 1) tag!” iliale ber Dresduer| Portland Cement-Fabrik laufenden Gesustalaeg. an des en Lohnforder 5 E22 O OISS Dos Do Se a ALIS L SELS LORO CIOZS MIOSE CLIA 72697 79734 | 567 B69 575 ERd GER GeA 297 257 250 M R an L E 1) 24g 2/7 207 (97967 37977 38042 38183 38314 38556 auf : aufenden Geschäftsjahrs. Aufenthalts, wegen Lohnforderungen ge- T9183, tags ; e O 2138 2274 2301 2560 2595 92612 9264 2239 7T2264- (2414 é 26 34 | 997 ‘969 575 584 658 680 837 871 893 E 656 668 678 705 725 741 71 5 8341| 2S5RRB 20092 2 209191 2919 O E T ; L Stadt Op eln“ [ E A März | 22 000 kg Dörrkartoffeln in Scheiben und 2138 224 ¿001 2960 2995 2612 2647 E T S N S es u T aA o. n 22 DUOOO O3 (20 (41 749 815-834 38966 90029 99111 39121 39131 2) bei der BVayeri chen Sandelêbaonfk. T de PPe Der Vorstand. 1913 rebtöfräftig geworben 1 haber diz | 6000 ka Dörrgrüngohl n bfentlih ver: | Lit, 1 zu 1000 4 Nr. 3277 3353 | 5431 7349) 73401 13298 73294 73377 |944 957 1000 i dodo L, O 1158 1187 1281 1313 1004 1182 1144/39712 40328 40719 40720 40772. In Minster i, W_: Aktiengesellschaft Oppeln. Moll. Lang. oer veantragt, den den Klägern dur | Þflegungsamt Wilhelmshaven öffentli ver- | Lit, m zu | } 3593 3797 3802 | 73988 74320 74393 74584 74692 74766 | 1479 1834 1538 n 1975 2043 200M 1408 1458 1467 1515 1588 1633 1655 | L Die Elnlöfung der Schuldver. | bei ter Laudeovann Peovinz M8 é

: ; it 3378 3422 3479 3553 3593 37 R 2, 16051 O Mälzig. Dr. Ebert. Ss das Urteil vom 13. März d. J. auf-| dungen werden. Verschlossene Angebote mit | 3378 3422 3479 3553 3593 3797 1938 1633 1653 | shreibungen und inssheine aus den Westfolen, P aa a N [54943]

i : Aufschrift: órr, | 8842 3906 3985 4002 4012 4073 4221 |74971 74995 19028 75356 75417 75435 | 1886 1902 1929 1969 1975 2042 2114 D 1706 1709 1716 1726 1812 1843 1869 tadkcölnishen Anleihen erfolgt : Fu Nürnbera + 550! Bei d nt : erlegten Eid dur das zuständige Amts- p N O Ton Les 4269 4310 4496 4529 4604 4758 4799 70441 (9998 (0692 000 (D T6 20 §115 2200 2264 2996 2428 2429 2496 J 1912 1927 1972 9095 2062 2086 9121 | y In Era, E bei der Filiale Ver Se „ee Bank Actie M { brit Ls lan, ilung ce E E gericht abzunehmen, Das Königliche Marineintendantur Wilhelmshaven ein- | 4801 4949 5042 5198 5238 5239 9264 | 76105 76213 76230 76240 76309 764 59,0 011 2991 2683 4100 S0 2780 M 2177 2196 2296 2314 2315 2451 2503| 1) bi der Stadthauptrasse, Jn Stuttgart : N s a1zfa ria Sangerhausen, ¿ahlbaren Teilschuldvershreibung n Amtêgericht in Soldau hat Termin auf zureihen. Die Lieferungsbedingungen liegen | 5303 5370 5418 5446 5448 5574 9644 76509 77138 (7207 (07 902 (7394 2979 2920 4994 3002 9042 U 9009 E 2043 2583 2676 2753 92981 3047 3087 2) bet dem Varmer Bankverein bei der Württemberz ischen Vereins- s Attionâre unserer Gesellschaft wurden folgende Nummern gogen : f 10! ige obee AOTS, Vormittags im Zimmer 41 der Intendantur zur Einsicht |9879 5971 5997 6045 6046 6053 6076 | 77645 77657 77694 777: 9 (0836 2138 3143 3163 9289 ODET 2419 3440 M 9101 3116 3137 3168 3260 3330 3389 Hinsberg, Fischer & Cie., au S T (werden bierdur zu unfecer diecjährigen 8 45 59 91 98 153 157 184 185 196 30 Uhx, anberaumt. Zum Zwecke der aus; sie können au gegen Einfendung | 6116 6155 6234 6250 6311 633 6412 | 77890. A 9462 3504 3510 Qo 9969 9584 3630 M 2393 3406 3422 3426 3448 3542 3557| 3) ver BVergish Märkischen Baux, IV. Die Inhaber stadtcölnisher Sculd- | * deutlichen Generalversammlung 197 233 243 251 267 270 279 308 211 öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug von:50 4 von hier bezogen werden. 6911 6547 6601 6640 6719 6765 6769| Die Beträge dieser Schuldscheine sind | 3726 3827 3845 3852 3855 3894. Qu 9966 95997 3626 3757 3782 3807 3817 4) dem Bankhause Deichnmaun « Co, verschreibungen werden wiederholt auf das [ Q Dieuêtag, d. 30, September cr., | 296 349 341 383 384 475 482 498 513 der padung dem Beklagten bekannt ge- Wilhelmshaven, im August 1913. [6810 6842 6982 7029 7063 7066 7072 | vom 1. Oktober diefes Jahres au |500 4: Nr. 3947 3989 4012 409) F 2927 8859 3881 4055 4089 4194 4214| 5) bei ter Rheinisch - Westfälischen | von der Stadt Cöln einge he, Stadt- | N9bmittags 4 Uhr, in unser Kontor | 559 229 561 595 616 697 704 741 = mat. : Kaiserliche Marineinztendantur 7106 7265 7500 7560 7585 7697 7717 | nebst den bis dahin fällig werdenden Zinsen | 4101 4132 4139 4173 4211 4278 4299 B 4299 4249 4304 4317 4347 4371 4448 Diskonto-Desellschaft huldbuhamt aufe; ta! a i Fahaher | ‘8€92n!t eingeladen. 36 Stük à #4 L000,— Soldau, Opr.,den10. September 1913. s i: “7718 7779 7921 7927 7978 8055 8148 | gegen Müdgabe der (Quldswheine samt | 4262 4472 4582 4608 4676 4750 4713 614 64s 1208 4913 4519 4561 4579| 6) bem Bankhause A, Louy von stadteölnishen Schuldver chreibungen | 1) 54, Tagesordnung: Die Rückzahlung eifolgt vom 2. Ja- : Pier, : 9189 8203 8206 8279 8288 8290 8305 | 3insleisten und Zinsscheinen bei unserer 4792 4796, 2 Ou 200 M: Nr. 4922 j 4614 4642 4752 4837 4878 4899 4936 7) bei dem Bankhause Sal. Ovpen- fönnen {h dur Eintra R das Stcte l) Bericht über das Tum 30. Junt cr. nuar 1914 ab mit einem Aufscla e Gerichtsshreiber des Kgl. Amtsgerichts. | mz LERRVAE 76ER E D 8431 8466 8704 8755 8803 8852 8878 | Stadthauptfaffe sowie Caro A974 4993 9223 9235 5312 536 F 4940 4954 4966 4989 4992 4998 5041 heim jr. und Co, |sGuldbuch gegen die Gefahr üen Cra veendete Geschäftsjahr und Boilegung von 59% G [54934] SR 0000 D So: gas Du, L het Lf Dora a Br Diedazo DUA 5500: 5480 L 5517 Obdd Sons 2249 986L 9387 5456| 8) bet dem A. Schaafshausen'schen Verlust oder wesentliche B. \Hädigunaes d) Be i. Gi q bei der Gesellschaftskasse in Sölde “tet ofs U ( 9739 9782 9797. 9810 9869 9923 9926 ne eren en, 9009 D L OLOL VOED O Do Li 0044 5952 5585 5709 5745 9894 Vankvercizx, der Schuldverschreibungen ber Ba 2 A) ver Gnliallung. i, W., Die Teilen Ie Ea ave 4) Verlosung A. Von Me E S, N 145 eas bet E Ent zu Dresden A R A Ln éa 3899 0922 6082 2 6172 Ges En 9) bei dem Bankhause Leopold Selig- | das R: Hine e 2 Gren S ungsmäßig aus. | O-i der Vank für Handel und Jn- e x 2 S V ; 0267 10317 10329 10336 10499 10537 ne è , ; E : “m 207 0296 0263" 6394 6589 6735 67 utaun, Auch sind die Inhaber der S@uldyer. | eid ho Mrg en IaBung9máßig aus- dustrie in Berlin, M S ber Gemar T E R Wertvapieren. 10546 10568 10757 107 1 E 11372 | bet E hipigg Tr b g zu Berlin E ; E 1 S Bartofuna vér L Derenl L 0 n 9 8 687 3 E O 6994 | 10) L dem Bankhause J. H. Stein, | verse bagen S Al O H C A E O qussichtêrats. bei E Bantbauie, Éphraim Meyer E n a E N : 11427 11491 11495 11518 11575 ne ren F , A « Vezemò 2658 vRGE aGeD 1244 Todf 7514 7574| 11) bet ber DIBeiher Ne Evan. | der Auslosung Schuldverschreibungen | 16, @csftöbericht und Bilanz liegen vom - Sohu i E Se R A , O Die Bekanntmachungen über den Verlust | 11940 11960 11962 11973 11988 12004] bei der Allgemeinen Deutschen Cre- 1911 : Nr. 2249 3992. / 1698 7665 7687 7700 7715 7760 7784 / In Vidton: Gas ib obe L das Stabttgupersarelbungen [6, September e an In unserem Kontor bet ber Blu 28/13 und 29/14 ber Gemarkung Salen, | von Wertpapieren befinden sich aussdliel | 12121 12147 12148 12228 12297 123! dit-Anstalt, Abtheilung Dresden, | Aus der 49. Verlosung per 1. Dezember nog N S 0070 8104 8198 8203| bet-ben: V eines Vaukverein Hins- | besorgt. : “der Altiorg e ei Mäftóstunden zur Einsicht Gesellschaft des GemeindebezirksSalem KreisDerzogtum lich in Unterabteilung 2. 12916 1252: a, ELE 1008 E “A G ir Magen Privat-Bank, “Die ‘Rapitalbetekee deren Verzinsun; E O S008 9440 8621 8699. 8701 berg, Fischer & Cie. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt vom u d. 19. September 191: Söide i. W,, den 4. September 1913, j ; 12865 12887 12893 13196 13307 1354 + G. in un Í Je, De | o(VDO 0894, Fn Berlin: 91. oi Bs Bt A PAtER A ntt D - - d, 12. September 1913. , . e e Ns Ermitilung - 13691 13733 13754 13755 13808 13808 nebst deren Filialen, nur bis zu den vorgenannten Auszahlung | / Lit. E 2 500 M. 9013 9024 9037| 1) bei der Bone für anber und Ju- ets Monats af va M Nt: Der Ausfsichterat. Aplerbedcker Actien- Verein Festslelung ibrer Beretigungen öffentlich [54948] Bekanntmachung. _ tliden | 13846 13906 13958 13981 13998 142 bet Herren Gebrüder Arnhold in eres So T gegen f U | 9068 9092 9244 9335 9446 9481 9507 dustrie, : die Post, an der Stadthauvtkasse an. die Fri edri, Vorfißender. für Bergbau bekannt gemaht. Alle diejenigen, welGe Es wird O i Le lichen 14237 1442 14523 [4589 14669 4819 Dreëêden, : E Gans bdri Fr Ore (Counona) E s esa al M 9806 9852 9676| 2) bei der Verliner Handels: Gesell: | städtische Sparkasse zu Cöln sowie an [55017] Verauutma N Der Vorftaud : abgesehen von den bereits zum Berfahren Kenntnis gebracht, daß bei der Auslosung 14829 14849 14972 15069 15306 994 bei der Bergish Märkischen Van gehörtgen Bige ne Tal, p bet ber M 91D 9 (6 9995 10014 10066 10076 \chaft, jede andere Sparkasse dur ein Bank- A det macqung. L BÍ11 t aud. berangezogenen Beteiligten hierbei ein der im Jahre F qur Zurüdctzahlung ge- 19789 1582: 15840 15920 16166 1634 in Elberfeld nebst deren Filialen, Erneuerung Meinen Au) dei M 10198 10204 10211 10240 10297 10357 | 3) bei dem Bankkause S. Bleichröder, | haus oder durch Reichsbank - Girokonto. Nas a Par S oniglichent E C E: Wex. ptérefie A haba Merten werden auf. langenden Schuloöverschreibungen ¿S 16486 16781 16879 17428 17475 17484 bei dem A, Schaaffhauscen schen Bauk- Stodthguptkasse, Frankfuxt a. M, 10403 10415 10479 10501 10516 10518 | 4) bei der Preußischen Central-Ge- Die Gläubiger behalten selbstverständlich Tei duen Ver!eosung der SieA gefordert, sih spätestens in dcm am Dle geber Slavtanleihevon 1008 17521 17540 1 7949 17562 17841 D! verein in Cöln nebst dessen Fi- a E beit e 0 10550 10687 10795 10817 10875. _ nossenschaftskafse, die federzeitige freie Verfügung über ihre Feli t s p Ben ungen unserer Ge- [94840] G 31. Oktober d. Js,, Vormittags | f°laende Nummern geogen worden sind: | 18109 18180 18232 18297 18375 1852 lialen, et dieser Gelegenhei A D Die vorbezeichneten auëgelosten SWuld-| 5) bei der Commerz- und Diskonto- | Forderungen. “Ca 0) Tg guTmeN: Deutsche Grundcredit- 11 Uhr, bei der unterzeichneten Behörde, | , „2 22 9 103 114 165, M08 2 18542 18999 18590 18595 18652 18674 | bei der Nationalbank für Deutsh- | Besizer von Frankfurter Stadtolk A tite versrelbungen werdcn hiermit zum 1. April Bauk, Anträge sind an das Stadts{huldbuchamt Lj m o a ry F000 Landschaftstraße Nr. 7 R ierTelbit Be bei 1069 1098, V „1207 1221 1238 1302, | 18675 18740 18746 18822 19008 land in Berlin und auf das beim Rechneiant R, 1914 gekündigt; fie werden vom Verfall- | 6) bei der Deutschen Bank, zu Cöln, Portalsgasse 2, zu richten, wo- |, wh S e 4 M S00,— WVaufk, Gotha. Geheimen NRegierungsrat Meyerhoff an- E waban Plemit s E Frits A Le e S 19247 19359} bei Lerren Dele Schickler & Co. L O Seit M | Efan E ear A E der (d) bet der Direction der Discsonto- | selbst au wettere Auskunft erteilt wird, Betbioe Bla E L und dieser Die am P, Oktober 1913 fälligen : : ; t L c Ver ner u S 19430 19457 194! 9618. i in Werlin é 4 adt rat 2, N S 1 en Vetrag der fehlenden, Besse aft i zir No e j i O €_ Es Di : 10/ f Z E O, A s gekündigt, ¿2 R Tage ab} Lit. © zu 500.6 Ne, E 23019 | in Dns zu en. i B Bautds fe in Ee s a E Verfalltage fälligen Zinsscheine | 8) bei der Desöbner Vank, firengfier Gut e Ms In. B E Hus D Seis ups es thekenpfaudbriefe Abteilun CARP9 E v die Beträge an unserer Kasse empfangen 93052 23168 23449 23475 23541 23559 ie fälligen Beträge werden vom 1. Ok- | hauptka\e in as Skadt|huldbuch einge- gekürzt. 9) bei dem Bankhause Hardy C halt des Stadtschuldb bes verfi O 7 Tulg gewesenen Zinsscheine un A und unscrec 4 9% ige Falle der Verletzung gegen si gelten lassen werden können 3578 S O O 00 I ARG GUSSO ? : : : Die Stadt besorgt als- ; S y 9., | half des Stadtschuldbuchet verpflichtet. Talons bei den Bankhäufe,. nd unscrer 4 °%/oigen Hypotheken- T l . 209978 24028 24226 24261 24659 24773 | tober 1913 ab nidt weiter verzinst. tragen werden. Die Stadt besorg IL. Die natstehenden, in früßeren Jahren Ges. m. b. H,, Die t M gen über die Sar hausern: u Dbri mes N n gen VAGeen Weruigerode, den 9. September 1913. 20967 29033 29826 25953 26019 26156 | Nicht erhoben find die Kapitalbeträge dann die gesamte Verwaltung e bereits „zur Auslosung gelangten S@uld- 10) bei E Bankbeufe F. W. Krause Einri N n Mitteilungen über die Hallescher Bankverein von Kulisch, E R M LIED 7 Dütnovee, den 9. September 1913 Der e C Sisvat, 96168 26214 26299 26308 20e 26396 M bereits früher zahlbar gewesenen Schuld- ip egten e ber eis Ube find Kamen aus Cie Anleihen & Co,, ' vom Stadtschuldbuchamt unentgeltlich ver- S. F ego Halle a P Tux und XXK werden bercits vom ; ¡ E 1 ; lr. 20459 26528 265397 26810 26884 26936 | seine: 1) Koutrolle de j , : 1 09 nicht zur Einlösuug gelangt: | 11) bei der Nati De üx D - | abfolçt. L e Brn - vale a. S,, 5, S F Königliche On Me T A ———— 27079 27093 27174 27250 27304 27305 | Lit. A zu 5000 4 Nr. 2199. mittlung der Zinsen usw. Auf An L, Anleihe von 10 000 000 d / and, R Sa E den 5. September 1913 Keinuhoid Stcckuer, Halle a. S. v q R ‘November AETS Bu E Babe SMleowid«Dolitein, [54950] Bekraitntmacbun 27881 21899 9001S 20001 Tal 22728 | Lit. B zu 11000 Nr. 3131 3703 3808 | trag wird aus deu fälligen Zinsen vom Jahre 1891. 12) bei dem A. Schaaffhauseu’schen Der Oberbürgermeister : le rafe unserer Gesellschaft. | Ziusseige en Abteilung KAXK vom (L. S.) Bahrendt. 1V Nr. 5849. 8. 83, Lt ] , Tan E p ten die (27881 27892 28015 28061 28305 28331 | 4107 4672 4680 4709 4985 5545 5554 | au die Zahlung der Steuern bewirkt. Lit. A 7 7194969 814 859 999 Baukverein, i u N (Biene: : Die verlosten Stücke treten mit dem 15, Oktober diescs Jahres ab in C E R E Wuate! 28431 28480 28491 28666 28736 28770 | 5868 6037 6173 6540 6679 7377 7604| Berne von Kasfsen-, Mündel-, 1268 1764 1756 1757 1762 2279 3208| 13) bei ber R824 lichen S O j 1. April 1914 außer Verzinsung. Gotha und Berliz f T nachstehend bezeichneten, zur Tilgung | 28431 284 / SO0eO 28979 29047 29214 | 7694 7940 8604 8632 9005 9010 9353| Stiftungs- und ähnlihem Vermöge 3247 4404 4488 ‘4731 5416 5975 62318 j e n Halle a. Saaie, den 10. September | Gotha und Verliu bei uaseren Kassen, Feerlosten Kreisaulcihescheine des O S O S001, S050 10006 10218 10424 10529 10913 11377 ist die Benutzung des Stadtschuldbuchs 6321 6552 6881- 6882 GoES Sus 7482 Ce Bagtebant). R 518. i Hand 18. Gesens s t Sea ien d ( , n Fi C X é 290 G Be G O ZAE r S 0 En ï 99 h L S g a 4 C Í Ga, Df S E 2 E 2 E , nit 2: ay / 7 c .t 2 O 2 au c : 5 e e a er n erpahtungen, P a Tegia s 29606 29054 29851 29940 30152 30218 | 12689 18755 19133 19425 19890 20000. | von ganz besonderem Vorteil. Ueber den 7484 7537 7547 78992. bei dem A. Schaaffhausen’sccheu 9) Konimanditgese Zabrihl landwirtschaftlicher Ma- Se Direction der Disconto. ese aft, der resdner Bauk,

tion der Discouto- in Bremen.

o Pre

9) Verkäufe, V eil. llee do SerDi 7 30251-30302 30325 30371 30608 30654 | Lit. C zu 500 Nr. 23477 29791 | Inhalt des Schuldbuchs ist das ge amn fit. B 9473 10060 10792 10881 Vaukverein. 1 reau R a L A Verdingungen a, 46 ; 30714 30782 30799 30924 30974 31208 23781 23829 23960 24610 26090 26417 | mitwirkende Personal diensteidlich zu 10892, i Ju Bremen: schaften auf Aktien und schinen F. Ammermanun |& C2, Herren Georg Fromberg & Co. n

a S c d 7e - § Ç .

Dn e Q T L m A

9 irr 1587 21609 21/15 ToRANN JCLAL1 c E O0 [510151870 92 » - icht Die f } c ; 31404 31514 31552 31587 31602 31615 | 26883 26961 28454 29244 29296 29423 strengster Geheimhaltung verpflichtet. L 3. Auleihe von 21 583 500 4 1) bei der Bremer Baux, Fili j M L Aktien-Gesell chaft. dem A. Sas d: # l Dl ate C ülinmaqung, V7. Aul, ® 60 ; 31664 31783 31892 32088 32177 32191 | 29719 30125 35836 36529 37485 38094 Gebühr ist eine cinmalige und beträgt vom Jahre 1900. Dresduer Bauk, Mle Den Altiengesellschaften Der Sens / verein Ae E E D e 2 Z V - f / . * Pferde der Berliner Feuerwehr für die 2 992 e 9900C 91Q, 9919 Ir R 199 D B » 33 2 t ‘t ilt di St dth tk se Nathaus Qu ch) r 9A95 m Á s j Z 191: SeL4 22079 M2002 Daued 20491 33686 | 40138 40140 40622 41050 41064 41363 |funft erteilt die Stadthaupttasse, Lit. B 3839 4123 4253 4307 4473 Bank, 4827] E : R E E Deuisde GrundercbiGGT Due 161 amber 1918 Hs Ende 58 33554 33610 33826 33986 34018 34072 | 41705 42100. Nordbau, Paulsplag 9. Î718 era 6092 2787 6090 6316 6667| 3) bei der Divection ber DiSconta: Vereinigte Chemische Fabriken |{55021) Elsftetbe E 223 380 kg Hafer 59 500 34093 34239 34363 34423 34 3471 D 00 3386 4441( nksur 6 7 h zu Leopoldshall À.-G j sjiietiyer [54838] 223 380 kg Hafer, e 34802 34815 ‘34898 34902 35014 35023 | 44717 45290 45485 45492 45866 46135 Magistrat. Rechueiamt. §150 8201 8847 8850 8965 9016 9136 In Breslau : i h e Heriugs-Fischerei-Gesellschast. Terrain - Aktiengesellschaft 74460 „, Häcksel und Stroh 76 500 AKAOD ora GLSOS GAAUN GA0A GASE 10255 1026 79 1057 9 machen ‘wir betannt, daß i 7 500 99996 99614 39827 36076 96176 36191 | 54449 j 1e 200 10572 10576 11006 11264 Ï Itt Vückeburg : A I T VERRING,: V : soll unler den in der Kalkulatur dcs le D 36222 36260 36407 36583 36626 36757 [ Hei der am heutigen Tage in Gegenwart eines Notars vorgenommenen Ver P 12451 13210 13556 13597 13600| bei der Niedersächfistheu Vautk, E Ludwtg Le Vote Halle a. S., a ae D I, Nag Nachdem die Beschlüsse der G wohentäglich während der Dienststunden öl 200 36783 36787 96973 96912 96920 97006 losung unserer 5 9% Teilschuldversczreibungen wurden folgende Nummer l: ie 14683. 4 N Filiale der Dresduer Vank. E Gesellschaft aus i l paptan 4 Uhr, im Hotel Fürst Bismar o bier, Mint as 7 In Ne C Z Ge v 0 DIE Se zue Einsicht Ot enden r 39 200 37046 37338 37384 37446 37455 37513 gezogen : L C 10622 16645 16703 17234 In Chemnitz : unjerer Gesellschaft ages eden ift. : w H ung vom 1. September in 38192 38466 38632 38564 88574 38643 | 909 4n6 gg n de SOUO=— 10 1 L 18257 18322 18546 18669 18716 19398 ) + Der Vorstand. ralveesammlung ergebenst eingeladen. | wir die Besitzer unserer Stammaktien j ) 9, 1000 38192 38466 38532 38904 38574 38643 | 963 306 310 351 394 403 422 465, 20 Stütck à 2000 A. K : 6 19398 : In Koblenz : : i t Ee Veit dem Einheits- E E 20 1000 38676 38686 38876 38950 38968 38983 |“ “Lir. zu 1000,— 518 533 568 631 639 653 668 692 710 756 76) 19901 19939 19975 20142 20173 20544 | bei bem Bankhause Leopold Selig- | [5 1) orlegins Me En G „diese nebst Erneuerungésheinen und | 99682 29715 2971 929. 1243 1278 1983. 1999 1398 1991 1408 1129 T4580 05 {ian | 29619 24174. S : 4 g der Gewinn- und Verlust- | und folgende zur Umwaudlung in in j 00 99683 99715 39719 : 1229 1243 1278 1283 1292 1328 1381 1386 1463 1476 1487 1497, 40 Stü Ju Crefeld : Ébievais iu j i E | A r müssen, sind versiegelt mit der | d 4 Aas 40020 40049 40056 40077 40286 40309 1009. ( ) eibe von 36 060 - Bara f ieralversammlung auf Freitag rechnung fowie der Bilanz. Vorzugsaktien A S s S DUN ; m Fahre . erg, Fischer & Cie, 15 Uhr, in unserem Geschäftslokale in stand hedarfs für die Pferde der Berliner 13 „, 1090 40618 40627 40662 40685 40742 40798 9 17596 1757 1773 1803 1830 1871 1890 1924 1945 2000 2006 2037 216 Lit, A 59, In Dortmund: Bremen, am Scefelde. | Stimunkberectigt sind nur diejenigen bei der Deuischea Bank, hiersclbst, Feuerwehr“ D, 17, 200 2932 2939 3020 3040 3050 3086 3598 Ju Dr ; | ep-| Bet der Einreichung ist für jede S r v 3197 3699 408 SE A ON S 090 99 J esden : 1) Vorlage und Genehmigung der Vilanz | tember 1943 ihre ft: ; g t für jede Stamm- ““tember 1913 einschließlih, Vor- | Die Inhaber diefer Anlelhescheine werden 41570 42089 42248 42427 Die Rückzahlung findet am A. April 1914 zum Kurse von 103 °/6 gege! U r n 4386 4485 4678 4679| bei der Dresdner Bank und Bank: nebst Gewinn- und Verlustrechnung | haben. ihre Aktien hinterlegt | aktie eine Zuzahlung von s 333/33 mittags 10 Uhr. in meivem Zentra) - | aufgefordert, diesefben vom 2. Agruar #7 4 G O O Dou Mone eraus ibaa ies Baue L E H nagen Zinsscheinen bei 7008 7204 A L AN 8 ee haus VAn Dusseneger- 64 20 D N Aufg ntlastung Hinterlegung stellen sind: Eléflether| Die Stammaktien, auf bureau (1..Stock, Zimmer 161) abzugebe u. | 1944 ab mit den noch nit fälliaen Sa N Sao P O NeE, 14180 1300 er ce yciaer Bank in Hildesheim, 9403 9925 9958 10127 10527 10653| 1 bet dem Way 5 es Dotstands und Aufsichtsrats. Vaukverein, Spar- und Vorschuf- | zahlung geleistet wird werden in Vorzügsa S te ist ein 2i d Anweisungen behufs Er- | 43233 43262 43950 44166 44 80 443 der Bankfirma Gebr. Röchliug in Saarbrücken, 2920 99 al 10653 | 1) bei dem Barmer Vaukverein Hins- 2) Aufsichtsratswahl. Verein, beide hierselbst, Ol j / ' DBOrzug L Uf Peri H Ba E ee Mut ineites bee hiefigen | 44560 44370 44456 44489 44688 44791 der Bankfirma Gebr, Dammaun in Hannover, Di 10973 10983. 11385 11365 12128 berg, Fischer «& Cie., Stimmberechtigt sind nur folhe Aktko- \che SAAdeSaa a S euge Stempel gewandelt, mit entsprechendem {i , © r C 50 Fr T1 ARC 1: | 36 IQc 4 P Ne y D y " Zimmer 139, anberaumt, zu welGe'y die| Die Verzinsung wird mit dem 31. De- | 45419 45421 45578 45707 45716 45999 stait, 17304 17313 17314 1 7566 17635 1 8460 Sb lofale Unserer GetesiGag S Masts- Bren f dies Tie na oa “Berlin, den 12, Siebe 1913 n9nR 47: 2979 17 70G 47916 : QE0 RAA Tus ) bft È G -¡DVrenten, scwiec unser Kontor. D 9 . S 9 ; den 9. September 1913, 47308 47991 47372 47501 47606 47712 G ) 18608 18678 bei der Bergisch Märkischen Bank. | am Seefelde, binterlegt haben. ; R Beo 18. P A icauS Aus 47762 47806 47884 48107 48138 48151 Gewerkschaft Desdemona, 18683 19644 20517 21402 21601 21621 In Essen : | Gaêwerk Strelig Aktiengesellschaft. Der Vorftaud. Der Aufsichtêrie Der Vorsta d B E \ | T. Shwinge, Leopold Stein1hal, Riese. Seelig.

2 i R A TOEArss für die 51 MaSIL M2090 22478 92479 3261 32661 | 39352 39375 39614 39636 39750 39886 | 50 4 für je 1000 A Nähere Auë- Lit. A 389. 2) bei der Filiale” der Deutschen [54897] W. Jordan. E. Rus. Gotha, den 13. September 1913.

Dktober 1914, und zwar: 24632 34711) Lit. D zu 200 # Nr. 43386 44410 | Frankfurt a. M., den 26. August 1913 S118 6748 6939 7725 7742 7835 8000| Gesellschaft.

a0 000 x Peu und * 6 ROA 35043 35052 35150 35478 35520 35561 T 10925108 9171 9179 9190 9274 9639| Bankhaus E, Heimaun. den Lir bent va ndelögefegbuches Die Herren Aktionäre unferer Gesell- c

O Müllerstraße. Polizeipräsidiums (T. Stock, Zimmer 139) I. Anl. © 30 200 222 p A 2 L 5 : h Ä t : a / L

Bedingungen an einen Lieferanten zu festen 09 v 00 97815 37816 37825 38023 38097 38129 Lit. A zu (4 2000,— 13 19 48 56 73 127 150 163 192 207 239 17241 17320 17490 17758 18006 18104| bei der Filiale der Dresduer Baux. | Lropoldshall, 11. September 1913. | selbst statifindeaden ordentlichen @eue das Handelsregister etngetragen sind, fordern ‘faße für 50 kg elner jeden Futterart ver- 40 1000 39095 39170 39252 2 S S 0 787 844 905 910 924 984 989 1005 1024 1032 1056 1108 1113 1131 L 21127 21214 21627 21917 22824 22950 maun. Einladung zur vierten ordeutlichen 9) Vorleguna pes Seschäftsberichts, Gewinnanteilsheinen für das Jahr 1913/14

i I O9 ( A 5

i 4. Anleihe von 36 660 000 M bei dem Varmer Vaukverein Hins- | dea 3. Oktober 1983, V Q s [ufs 598 ; c Or E A E « M «bs ormitta s Ö F 1 tér Ny 2 oi Angebot für die Lieferung des Futter-| AV. Aul. 11, 1000 40314 40324 40403 40442 40598 40614 Lit. C zu 4 500,— 1512 1518 1545 1599 1625 1640 1642 1675 1704 g ) Entlastung des Aufsichtsrats und Vor bis einschl. den 30. September 19183 1974 41996 41863 11019 d11S 4119 2178 2175 2183 2186: 2216 2273 2284 2328 2340 2331 9379 9379 2399 2408 32 2080 3920 1240 41283 1415 1597| bet dem Vortmunder Beukverein, Tagesordnung: Aktionäre, welche sþätesteus am 29. Sbp. | wurei@en. ; ; 41274 41296 41353 41419 41442 2 2471 2498 üd à t. / | 29. Sep- bis zum Mittwoch, deu 24. Sep. 18 , 200 41274 41296 41353 2 2471 2495, 40 Stüd à 500 M G A welche diese Zu4 411 „Ühr/- in der - Kalkulatur, 1. S tod, | Kreistommunalfufse vorzulegen. 44839 45053 45182 45188 45270 45306 der Bankfirma Mooshake und Lindemaün in Halberstadt 3540 12351 19813 19893 12833 13012 | 9) bei dem A. Schaaffhausen’ scheu näre, die thre Aktien spätestens bis zum Spar- und Leihbank in Oldenburg, aufdruck versehen und demnächst j ÿ s 261 46635 46774 46779 47124 47197 den 9. September 1913. | Bieter erscheinen können. ember 1913 elngestedlt. 46261 46635 46774 46779 47 Dehnuseu, den ey 18470 18: 014 Le L. {ch{ z : (2 18900 18561 18591 Eléfleth, den 12. September 1913. ran imer Befellschaft I. V: Rebling. des Kreises Usewom-Wollin. 48269 48327 48332 48366 48395 48397 6 “1661 21681 21724 22374 22394 22398 | bei der Rheinischen Bank. R. Dunkel

u D S6 20U4mI19