1913 / 217 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Royal Insuranece Company Limited, Liverpool.

den heute die Nrn. 2174, und 217 B. ausgegeben,

Von Herrn Franz Straus Sohn, hter, Nachzahlungspflicht ausgestattete Vor- a. für noch niht verdiente Prämien 60 000 000 G Ga E 1 775 579,50 | 3 498 7852 hiesigen Börse eingereiht worden. þ. Eintrittsgelder . A 3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Geschäftsjahr : b. buhmäßiger . . N E O C d O (Einrichtungs-) Kosten des ersten Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rab mer

154820] Bekanntmachuug. [54151] y bet uns der Antrag auf Fulafsung von L i Gewiun- und Verlustrechnuug für E N gu 2 FOSs 1912 bis 31. Dezember 1912. 1. Ausgabe nom. „— auf den s . 2E Ai 2 e Inhaber lautende Stammaktien Nr. E [A N é [A M 2 E 1——1000 und nom. 6 500 000,— } 1) Vortrag aus dem Vorjabre | 20455 914/10} 1) Rüversicherung?prämien . .… . 18571 311 j / @ S auf den Inhaber lautende 6 °/9 mit | 9) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : 2) a. Os n G Le nals Le Ee s V Î E V Î E B E T f & Q e ungsfosten, abzüglih des Anteils der Nückversicherer : ; j (Podaltien Nr. 1001—1500 der (Prämienüberträge) M 1 723 205,75 | Zin D 0 6 O 4 A ® S lianete R f b. Schadenreserve 3 498 785 63 498 785/29 ß. zurüdgestellt s | Ö l ci Ct H ai el el und A T ÿ U 9 o - - ; cin R E L bei Düs eidoet 9. | 3) Prämieneinnahme abzüglih der Ristorni 95 567 463/20 b. Schäden im Geschäftsjahr, einshließlih Schadenermitte- j e ontg l i Tell î tin Staats l g : 4) Nebenleistungen der Versicherten : lungsfosten, abzüglih des Anteils der Nücversicherer : | A 27 fs ) P Ó anzei (7 zum Handel und zur Notierung an der | ", Legegelder (Sicherheitsleistungen) . . | a. gezahlt . M 38 944 703,60 : mi As Berlin Sonnabend den 13 Soeytonk S Ur: c 961 75141 62 E B 127 S506 E s ——— S ERaD E N nei raukfurt a. M., den 1E. September & Policegebühren ß. zurüdgestellt . " 2 694 061/75 41 639 065: 45 137 850/60 : Í / ; E Jubalt dieser Beilage, tg L a i tw ad T mz F us R E 2 raa: i e i Sepienver 1913. ; : J “ain L Lb : eh n eld | E atente, Webrau@émuster, Konkur : etanntmachungen aus den Handels-, GBüterre ts- Seri E E E C E E: E Die Kommission für Bulassung 5) E G a as E Ne (Del M, “s Sun 2 n L eal | | , se | dds Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eifenbabacn enthalten find, erd Se S „Musterregistern, der Urh: ragsrolle, ‘über Warenzeichen von Wertpapieren an der Börse | b. Mietserträge 1681 124 5 743 901 b, BETAr Ie e ¿6 33 137 540 —] 66 000 000/— e entral- s 00€ onderen Blatt unter dem Titel ' zu Frankfurt a. M. 6) Few zu Kapitalanlagen : Kursgewinn 4) MRL: lan, (0e auf : E M An STe T ter [10M Dad cit e a. realifierter _— + G a. Immobilien d E / e Das Zentral-Handel ; H : [54821] S S E A : 177190 177 190 b. Inventar „eo 16 966!6 | Y E Selbstabholer E E Gurt Eide Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral - ; ; Ci . (Nr. 217A.) Nachdem Se. Exzellenz Herr Wirklicher ) Sonstige ‘innahmen : A : o 6 gantfatióni. | / helmstraße 32, bezogen werden. epedillon des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Bezugspreis betr „Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli Geheimer Rat Dr. Loßnißer infolge Ab- Eng vom „Marine Account . |_2 067 922/90 2 067 922 G; Bäflajabrs (bebufs Arnectisation) . | s (EEVS R ET R T E TT t eup Lea M 80 „für das Vierteljahr. Eínzelne Manne lg u Der [ebens aus dem Vorstande der Sächsischen 8) Verlust . . 6 N 6. Kapitalanlagen . . .. 3 000 000 3 016 966/60 E T m eo Paltenen Einheitszeile 30 e. 2 _ Rentenverficherungs -. Anstalt 2m 5) Verlust aus Kapitalanlagen | : Dresden ausgeschieden ist, hat der Vor- a. an realisierten Wertpapieren . E P | | Handelsregister Am 30. August 1913 Nr. 27 : Stn B | E D Gr, oe Tut d: T C33. Ii Í intboec Qt Mh Q: E A b. buhmäßiger . . E P | Aachen. Í as -91 die Firma Vergnügungspalast ien - S E R Sil e Girma U erloschen. Von Amts |physikalisGén Licht. unt Netuet lie ile be |schrünktee en O clellschaft mit be- | Willstädt in Bonn a. Rh. Der Ueber, | Resu 0t Gelöscht ist die Firma | Das Stammkapital beträce gust x R - Eerauranti eSaatwinftel ESritst Rem- Geschäftsführer: De Le Adolf SAL:

stand beschlossen, die Zahl feiner durch Zahl zu bestimmenden Mitglieder für die 6) Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Nückversicherer : | i 1 119 4 Cr. | E À a. Provifionen und sonstige Bezüge der Agenten . . . . [13 272 809/80 | J Jm Handelsregister wurde heute die | {ränkter Hafiung in © M ; A 14 857 Gesellschaft „Westdeutshe Baumwoll | Gesellschaftsve L g n Barmen, laut gang, der in dem Betriebe des Geschäfts | mer in Saatwinfkel (4 og rirag vom 22. August 1913. | begründeten Passiva ist beim Erwerbe des Berlin e s Ls linger in Berlin, Kaufmann Otto Elsner l L v - VES ; eite O &epPptem )eT 1913. In Berlin t T ie Ges Le ia O R 21SNC D ‘N ellschaft ist eine Ge-

Zukunft auf vier herabzuseßen 20,2 der b. fonstige Verwaltungskosten . .

den, insbesondere für

Bath {bl sen, für bie Zu f ft die Zahl 386/39) 28 130 196/15 | at beschlossen, für die Zukunft die Za C S Weberei und ¡ ; feiner Mitglieder auf elf festzuseßen 7) Steuern und öffentliche Abgaben . 2 326 645/85 | mit Uebri Färberei Gesellschaft | Gegenstand des Unternehmens: Er- | Geschäfts A 73 i j e | z e’mränfter Haftung“ tit rit l i r- | Geschäfts durch den Kaufmann Leo Miss E S / 29,2 der Saßzung). Demgemäß be- 8) Letstungen zu gemeinnüßigen Zwe | j Site in § ed dem |Titung und der Betrieb eine Id SoeTAToMT a ggr Zlk- } Romgliches Amtsgeriht Berlin-Mi4 P S L S 25, g Sige in Aach - s Ver- | städt hl Nr. -33 Jertht DBerlin-Mitt tehen für den Rest des Jahres 1913 der das Feuerlöshwesen : | sel]castsvertrag ist as, g Er Der Ge- | gnügungsetablissements, Restaurations, iner Rontbaus S0, 83 831, BVer- Abteil G F mur velhränkter Haftung. Der Vorstand und der Ausshuß der Anstalt a. auf geseßliher Vorschrift beruhende ...... .| 157092/90 | J festgestellt g 1 am 8. September 1913 | betrieb, Café, ein sogenanntes Oberbayern. | G f-Li i Salo Sthlesinger, |_ ieulcastévertrag ist am 21. August aus folgenden Mitgliedern : b. freiwillige j 9 145/95 166 238/15 Î ift d L esel and: E UeeneBnens restaurant, Bar 2c. mit Konzert- e Un Beriter Aa ¿Firma lautet | Berlin, [54784] R abgeschlossen. Als nicht eingetragen . E 0 S E D: 0 e O0) Le k: L ng un er t , b x Variété t L V N 1E D . aufyaus Salo Schl e cen unser Hand l8r L ¿ JE (O2 IMIr veröffentlicht: Als (Fina c S Vorstand. 9) S ; S E N ertrieb von tététheaterveranstaltungen und andere L fo IFT ManderSregtiter ist an 8. Sep 11S Fabi e U E Das ; S 7 Sonstige Ausgaben O | : Baumwollgeweben aller Art. S Veran ; gen und anderen | singer Nachflg. Max Lerner. Jn. | tember 197: es | V. ep Stammkapital wird n“ di s : Dr. jur. Haase, Senatspräsident beim N Gewi 0O | | E l 0 e lt, Stamm- |Sergnügungen in Barmen. e D - SETUer. Sn- | Ember L191 eindetraaen worben 1 2 iTaptial wird in die Gesellschaft : ¿winn und dessen Verwendung : | tapital 60 000 46. Die Ge ellsd a4 E arme / baber jet: Mar Lerner Cstrns Nr. 41 494 dreien R vorden: | eingebraht vom Gesellschafter © 1 Kal. Oberlandesgeridt, Vorsitzender, | ) e | i: | J bis S l le aft dauert Stammkapital : 50 000 M G Haft N E T s A ÊT, aufmann, L, 24 2c ldressen-Verlag Adler“ Us A L m (C eie lichafter ckItto Elsnér ; : E . an den Kapitalreservefonds und sonstige Spezial- | | 9 zum ôl. Dezember 1918 führer sind: f n Fe GUNis- | Derlin-Lichterfelde. Nr. 39 996. Elbe | Arno Kiebus dorlin MilmonA- (2 die Einrichtung de 1 i is Geheimer Rat Dr. jur. Wahler, | f : " | | J jed Le T oP 918. Wenn |ührer sind: Kaufleule Paul Fischer, | & S c 7 (T. 09 990, Elbe | Srnio Kieckdbusch, Verlin-Wilmers- | 94,1, nrOtlung der von ihm bisher zu % \ reserven (einzeln aufzuführen) . . . - | jedo nicht spätestens am 31. Dezember | Mainzerstraße 9 L Ler, | Œ& Stahnsdorf, Berlin. Niederla) dorf. Inhaber: Arno Kiecktbur “* Derlin, Prinzenstraße 60, “bet Senatspräsident beim Kgl. Oberver- ; / F | 1917 ei PEAAA m 04. Dezember | Æainzerstraße 24, und Kaufmann Nikol L G î. YCederlassung s Znhaber: Arno Kieckbush, Ka 5 / ZTlnzenstraßge 60, betriebenen Can Det Meno on L e - 500 000|— 917 eine Aufkündigung seitens ei Ss, | Welter Bonesialhin 6s 0 1Min =UTOQUS |JeBt: Stegliß. Ny, 21181 Marx | mann Berlin: Misorore 107 NAU/- l Eleltrophvsikalishen Lit) N waltungs8gericht, Stellvertreter des Vor- | i fr » 03 oar le J sells at ens etnes Ge, | eller, Benesisstraße 60, in Cöln, welche | Aronbeim. Borten e 101. Max | mann, Deriün - Wilmersdorf. Bei | So alen Licht- und Natur= Can De E s: 6 932 267/50 ellshafters erfolgt, gilt die Gesell auch jed in die Gese ¿0t, weiche | NUronheim, Berlin. Die Gesells{aft| Nr. 1378 A. M, 5 T | Sellanstalt, bestehend aus der S sitenden, | Obligationszin\ 335 663146 J stillshweige S elellshaft [auc jeder allein die Gesellschaft vertreten. | ist aufael¿t Dis +; „Besellschaft | r. 190 A. M. Krause, Pankow: (l oelleyend aus der - Sprech- s | s AATIOHAN e i a 6 9 E 635 663/40 E l wetgend als um 2 Jahre verlängert Bekanntmachun é i S «Ut aufgelost. Die Firma it erlos Ge; zur Vertretuna dor Gos Karl rL zimmeretinrichtun( it Hyp j ; i, : | : S GIAIA E : E A De ) in. DET “s g g rma l ertojchen. | QUT &ertlretung der Gesellschaft ist jeder | (ae, g nebst Apparaten inm vi R Anton, Direktor, A . Vortrag auf neue Nechnung . 21 093 840/60 Î un 1A 48 Die Gesellschaft endet 476 folgen im Meicbaanitides Gesellschaft er- S e 20 890. A. Falk jun., Borlin. Gesellschafter allein emt e Toi Gesamtwerte von 4000 4A b ride ibm N : ; | : _ _ Gd En aan Î F » 6 A 7 ¿R x LB L A, . ie ¿Fr 1 Si c L Se (T L D S (i S VDL id: 1 Cen A 1e » S5 A Fm z f E » / Rechtsanwalt Justizrat Dr. Zerener. Gesamteinnahme . l 187011 107/80 Gesamtausgabe . . 187 511 177/35 E vertoda au Gt dus O Geschäfts- ; B 46 bei der Firma Deutsch-Ameri- Berlin bes ¿s C Gee 01e 6 5,00 Kaß & Wohlauer, Verlin: T E „Adolf Elöner zu Ausschuf. Hamburg, im September 1913. G. A. Droege, Hauptbevollmähtigter. Y Zahr vorher erfolgten Co Die burg mit Boden eret N OAN Ham. | Königliches Amisgericht Berlin Mitte V Handlungsgebilies ger, | austehende ‘Forderung von 18 000 Gat : "15 TLS ; Î ; ‘riajjung in : z 2 S E N DAMMUNdSgehen Var es S N Vilanz für den SchHluß des Geschäftsjahrs 1912, : L Dai bestellt einen oder mebrere | Die dem art Konrad Wilbelue Bree: Abteilung 90. I Gharlottenburg it Gesam Dre du 4 _% verzinslich ist, nebst den at ad E fübrd bell Sind mehrere Geschäfts. | erteilte Gesamtprokura ist erloschen. 5 2 fura mit dem Prokuristen Hermann Kinne O 1. August 1913. Der Wert E au : Be 10. nd'je zwet Geschäfts-| A 319 bei der Firma Carl Libbert Berlin, Sandel8register [54774] erteuL Vei Nr. 14383 Hermann Mark Tagen Jt auf 4000 e und 12 000 des Königlichen Amtsgerichts Berlin: | Besch, Verlin: Jeßt offene Handels- | des Herrn (Ute, die Stammeinlage 9 Gerrn Glsner in Höhe von 16 000 6

M | 58 893 600)

schaft mit einem Prefkurif Q l em rctu o Ly 0 97 ¿t n furisten zur Ver-| A 327 bei der vffenen Handelsgesell- Vi unser Saur Ce begonnen h N 6 n Unser Vandelsöregister ist heute ein- | gg2nnen hak. Der Kaufmann Louis machungen der Gesellscaft erfolgen 6 n F TTD nur

fißender, A. Aktiva. 16 876 000|—| 75 769 600|— E ; : ; | Ï tretung der Gesellschaft berehtigt. Zu | haft Louis VBertrams junior in Î s getragen worden: Nr. 41486. Offene Aaphaelson, Berlin, ist in das Geschäft | durch den Deutschen Neichsan C ch- Ul Me /LELDSANZelger.

Rechtsanwalt Justizrat Strüver, ‘Stell- vertreter des Vorsigenden, i o M pr) / / Geheimer Justizrat Flechsig, 1) Forderungen an die Aktionäre für noch 1 Aen | Finanz- und Baurat Fuhrmann, 4 9%/9ige amortisierbare Obligationen . . Studienrat Professor Dr. phil. Hoff- cheine) E / zu a und b mann, 2) Sonstige Forderungen : nach Abzug des Anteils der Rüdckversichherer : | Bürgermeister a. D. Krtebel, a. Nüdkstände der Versicherten 3212! a. für noch nicht verdiente Prämien (Prämien- | | Sanitätsrat Dr. med. Kunze, b. Ausstände bei Generalagenten beziehungs- überträge) der Feuerabteilung 66 000 000 | E Luther, weise Agenten . .. D b. für angemeldete, aber noch nit bezahlte | E dur ten Deutschen R / mann Seheimer Nat Steglich, c. Guthaben bei Bayken . j Schäden (Schadenreserve) der Feuerabteilung 4 469 941/25 E Aachen E T G R sönlih haftender Gesellschaster in die l F E O N z Oberst z. D. Stelzner, d: Eutbaben bei anderen Versicherungs- c. Schwebende Schäden der , Marine" -Abteilung 1 415 587 | Î &önial. A E 1913, offene Handelsgesellschaft eingetreten. A „September 1913 begonnen. E „Vandelsgesellschaft, welche am | 80/000 M erhöht und beträat foi 19 Oberrehnungsinspektor Wobser. unternehmungen 595 9897 d. Schwebende Schäden der „Lebens“ -Abteilung 1612 731 | E E g. Amtsgericht. 5. A 2042 b.i der Firma Bergische Jn- B Sl. Glrma: Ludwig Magud, E E begonnen hat. Ge- | Mark. ‘Durch die Bes 4 jet 120 000 Dresden, am 11. September 1913. e. im folgenden Ie l a0 6, E, TEOOR der „Unfall“- und j A i A E [54779] ae Ge Os Agnes Libbert dio Magd, K gz Mnhaber: Lud- N ea Gckelberg, Kauf- | und 19 August 1913 sind E Besi j 7 S ilig auf aufen en 332 em. eilun 750 000|—] 75 248 260|— ; ntragung in S I armen: Inhaber ist jeßt Kauf- | L! —-lagud, Kaufmann, Berlin-Wilmers- | 2001, Deran-Schönebera, und Bruno |mnon 52 ac ree gnd DIe Destim- Süchsische Rentenversicherungs- | L dere e insen enten S A E entlt | | V8. September 1915 Ber. | mann Carl Libdert in Barmen. Die | dorf. Nr. 41 488. Firma: Erich A. | Hübscher, Ingenieur, Pichelödorf bei | tir (ei y 8 Gesellschaftövertrages über Anstalt zu Dresden. 145 572 39 915 852 in Geld zu s{ägende Lasten (Reallasten, Renten l | i: n  1187: Ballhaus & Café E a Bi Aber E dd Nebes, Mais d Ser Inhaber: Erich 0E N A der in dem Be- | ven Geschäftsanteilen bee Ca S Ÿ alai e Dause, uh. 2 80g des Welchafts erloschen. k , | 2 tMaeits, Kausmann in Berlin, | Ll des Welhasls begründeten Forde- S R N Tetlen dabon | : «& Otto Bonas. pi Sn, Fuchs gang der in dem Betriebe ee G Nr. 41 489. Odeon Vergnügungs- rungen und Verbindlichkeiten auf die Ge- Ed: e eilung von Geschäftsanteilen j (e „ie Firma | begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem | aft Emanuel Tausinger, Berlin. | (Uschaft is ausgeschlossen. Vei Erk A aka H elellshafter unter ihre : _| Znhaber: Emanuel Tausinger, Kaufmann Nr. 40157 Anacker & Falk, Verlin: nitoilt ver Veräußerung des Geschäfts= : ger, nun, | Die Prokura des Mar Stumpf if er, antes eines ausscheidenden Geschäfts- 3 Willi Ver. | (Wers, der zugleich Gesellschafter ist, über

Geschäftsführern fi s i f j

e ) nd bestellt die Kauf- | Barmen : ) Besellshafteri

leute Fean Lummerich in Aachen N Hermann Q As Gesellschafterin Frau andel sgesell\ch Ft: C M c Sein als pertonlich h ft "Nor (GBofelTi S .

Albert Gs A h E “A un p m uten aus tit aus der Gesell. 74 E ha af E (4 Passerizti «L T: ¿B s 0 CNDEL ejellichafter ein- Hof N f 7439 G f » r ;

Alb ewe in Brüssel. Die Bekannt: | haft ausgetreten. Der Kaufmann He Co. in Berlin. Gesellschafter: 1) Enrico getreten. Bei Nr. 28 465 Fratz Del „lr, 01 Elektrotechnisches Ver-

machungen der Geselischaft erfolgen nur | mann Lückenhaus in Barmen ift [8 1 d Passerini, 2) Gustav Bergemann K E KUÞpler, Werkstatt für modernen [anns Gefellschaft nit beshränk- E as per leute, Berlin. Die Gesellschaft Bat a Schloß- und Eisenbau, Verlin: Fett Ee „Vastung:_ Durh Beschluß vom

Dal am fe y P [29. ult 1913 ist das Stammkapital ‘unm

niht eingezahltes Aktienkapital (Schuld- 90 052 560/- 2) Peberträge auf das nätste Jahr,

Senatspräsident a. D. Vieweg, Vor- Umrechnungssaß 1 L = M 20,—. | / M M [-§ Ï führer oder ein Geschäfts7ü ; es I E ‘er o äftsührer in Gemein- | in Barmen: Die irma if | Firma ist erloschen. Mitte. Abteilung A4. ge}ellschaft, welhe am 1. September 1913 damit gelei O | i A A amit geleistet Ut. ckL esfentliche Befkannt=

Denen

Dr. Anton. 3) Kalnenbeliand 153 058: usw.) auf den Grundstücken Nr. 5 der Aktiva

[55057] E A Sen und G dsuld 40 278 173 5) Sonstige Passiv: S lautet jeßt: Ballhaus & Cafs6 Palai

5 a. Hypotheken un TUnd Mulden... 278 17: 5) Sonstige Passiva : i | | i P S 21 Lafé Palais | Frperb R b. Wertpapiere . 255 306 130 4 As - a 4A | ] bisherige Gef l, g088. Fuchs x Der Tao A i a den Ehe- Verlin-Schöneberg. Als nicht eingetragen | 7;

E R e T b 339 297180 | Theodor Fuchs, Liförfabrikant A A 1980 bet der Firma Westveutsche wird bekannt gemacht: Geschäftslokal loschen. Vei Nr. 41 383 Willi Ver- Gesellschafterbes{lüse Nhün!

N 2214 Ul | Treivriemenufabrit Willy Hieber in Potsdamer Straße T2—T2a. Nr.41 490: De Verlin: Dem Kaufmann Karl G E Abänderung „des

[fene Handelsgesellschaft Schleimer «& rehmann, Neukölln, ist Prokura erteilt. | Auflösung der Oesellii E E

| FuNolung der Wefjellshaft, über Jahres

Preußische Central- c. Darlehen auf Wertpapiere (sowie an e ) Staats- und Gemeindeverwaltungen) . I S P c. S E 1 0D S516 I Buro, JeBt In 2UTO ist all

2119 Q LINDCIADITe Dun d 6 ip le 522 274/55 | D AED na, alleiniger In- A L ;

t 69 412/40 Barmen : Der Sattler Vincent ‘Moderski Viek in Charlotenburg. Ges llschaft Gelösht die Firmen: Nr 37 |

9. WelelllMmaster: | Aen [d) en V OCDES R V aat B ; s

| “in Char: | Iqnaß Kubatek & Co. Tiefbau: über tine im Semen e N

s f B aJHICTHDC ( S ec 1 e

Bodenkredit-Aktiengesellschaft. . Q d. Weqlel . i n O haber der Firma. Die C aft ift |; A uet ¿Uneérhobene Dividenden N ì e Gesellschaft ist | j) Elberfeld ist aus der Gesellschaft «us, E ; 331 ' / Slegsried Schleimer, Agent in Char- T E S b gescyart, LVeißensee bei Verlizr. Haftung pon Gesellsck ftern t il Hastun C Peleulmaster eils abgê=

Status am 31. August 19183. A k “K e, A auf S E " Sfligati inf aufgelöt 810 652,38 een , E 2 400 (i Ma ¡gattonszin]|en C E S N L( OOLIDL E “Qr toh Dis A R L NE L 7710 529 40 f. Darlehen auf eigene Lebensversicherungs- : Ie C 3.466 133/75] 17 899 300/75 | Altona, Königliches Amtsgerickt, Abt. 6. Der Febrikare qu rlelsdaft ijl aufgelöst. lottenburg, 2) Leo M. Pick, Agent, Berl A eina 5505 199,85 policen innerhalb ihres Rückaufwertes |__11 948 804/35] 323 235 776/80] 6) Reservefonds... | 32 000 000|— | Annaberg, Erzgeb. [54780] Inhaber der e y Vicber ist alleiniger | Die Gesellschaft bat L e E Nr. 38 021. Berliner Holz- und Bau. | ung 1 Wertpapiere 28 069 346,76 | 5) Grundbesiß (hypothekenfrei) . 61 697 187 7) Rechnung der immerwährenden Verträge. . .| 354 303/75 | J , Auf Blatt 1222 des Handelsregisters Am 3. September 1913: begonnen. Nr. 41 491 e S E materialienÿhandlung Albert Seeger, andert, teils neu festgestellt worden. És Guthaben bei Bankhäusern 1144 100,18 | 6) Inventar (abgeschrieben) ........, 8) Fonds der Lebens- und Rentenabteilung . . .} 212 507 902/50 | Í die Firma Otto Glänuzel in Aunaberg A 2085 bet der Ficma J lius L delsgesellschaft: Otto Schröder Butter: Berlir. : —BETe [UT bestimmt, daß die Gesellshaft fortan Hypothekarische Darlehns 7) Sonstige Aktiva: Im voraus gezahlte 9) RAPILCIAMOTTHaloNSTONDS r 466 263/20 | j betreffend, ist heute folgendes eingetiagen | bert Nahf. Ewagid "Set Be all] handlung in Berlin-Stralau. Ge. forderungen 823 336 328,68 Dividende bezw. Obligationszinsen . . 7 567 930/90j] 10) Fonds der Unfall-, Haftpflicht- u. Allgem. Abtlg. 7 782 933/30 | worden: Barmen: Dis Firma if hae Et N sellschafter: 1) Otto Schröder Kaufmann Kommunaldarlehnsforde- 8) Noh zu deckende Organisations» (Ein- 11) OnDS Del BILQHNe blen 19 056 233/35 S | „Die Firma lautet jegt Otto Glänzels | des Kaufmanns Otto“ Duvont A B r n Berlin 2) Clata Schröder, geb G | E L u 185 249 702,16 rihtungs-) Kosten (bei Gegensettigkeits- 12) Pensionsfonds c A N 1928 161/10} 242 095 797/20 J N O Aio Glänzel ift aus- | als persönlih haftenden GeleltsBallers in Schulze, Berlin. Frau Clara S edbor Berli Bauteidn in lottenburg f 2 E in Chat- entralpfandbrief- u. Kom- Pee 1013) Gewinn (Uer 1 3961640785 eden. s Inhaber sind zufolge | eine offene Handelegesell Gf] B geb. Schulze, ist in das bisher untor do, | erlm. Sandelsregistex [55019] |-nourg ut zum Geschäftsführer, Kauf Gl e ogeniinfen- 9) Belt (Seblbeiraa) E a ( | e E Pachts eingetreten Karl Albin Solbrig Die Gesell]caft it e L Ae Het éinaëtraaenen A Otto Schröder des Köutglichen Amtsgerichts N A Vermann Hafner in Charlottenburg lonto s ai 6 Gesamtbetrag . . 189 629 365 Gesamtbetrag . . | 4182 629 365/80 | Greve mid Baue Uns Otto Nichard | gonnen. ; Ee Cas Geschäft als persönlich haftende | Jy unser On ns - bestellt s nabe a Geschäftsführer 9 312,2 ck C A Ntatap J Y ' d) Farber und in Annaber( A 370 bei Fi zig: ejellshafterin ei rete O G S er Vandelsregilter ist heute etn- | «e U ngelragen wird ber- noch nit Hamburg, im September 1913. G. A. Droege, HauptbevollmäFtigter. y wohnhaft. Die Gesellsha1t ift am L See Ce N Br eina Wai fing K | haft hat E Schieber 10 L Jjetragen worden: Nr. 41 495. Ofens 2 dabniar E Als Einlagen auf das abgehoben 1 621 419,25 15 293 893,03 |- | tember 1913 errihtet worden. Om Gbebalien ln N O aue Der Uebergang der in dem Beotriche en, Handelsgesellschaft : „Der Propagan- Stammkapital werden in die Gesellschaft : : L | Anuaberg, den 10. September 1913. |Belz in Elberf-ld ift Gd Stnst | Geschäfts begründeten Forderunaen 1. ( Wst“ Oscar Friedrich u. Alfred | Lgebracht a. vom Gesellschafter Gustav L Mane Fon emann, SiHius & Co, | Königliches Amtsgerc, erteilt. Zhre Gelamiprel O Verbindlichkeiten auf die Gesell\ baft in Zhulge in Verlin. Gesellschafter; idt 15 000 M Geschäftsanteile der Aktiva. §. m. b. H., Efsen-Ruhr i/Liqu. Passiva. L ———- Z So O otlura erloshen S T, A E Iealatt T} 1) Osfar Friedri Pau m Zita | Allgemeinen Jnstallations ejellschaf ct E hs - Ansbach. Bekanntmachung. [54781] | Smiot de Cra Ludwig Engelb. Gerbarv E bilder 0 A ggirma: | bet Nahnsdorf, 2) Alfeet Sa enau beschränkter Haftung, die im Hunde armen. Inhaber ift Eisenwaren «& Werk C Le Bendt, mann, Berlin. Die Gesellschaft bat am register „des Koniglichen Amtsgerichts zeuge in Neu: [1 Junt 1913 begonnen Zur Mexkioiuni Berlin-Mitte eingetragen ist, zum fes v f : Vertretung geseßten Werte br Dn , zum seést. GEICB1 «erle von 15000 Æ, b. vom

Ls O aw durch zwet Geschäftsfiihror hort T

Verlin, den 8. September 1913. Ae C Geschäftsführer vertreten wird.

Königliches Amtsgericht Berlin Mitte in stellve vei enen S) MA Bilrers tanz Abtei G «1 zn Tleuvertrelender Geschäftsführer t Abteilung 90. Kaufmann Carl Josef ! C E,

das VI. Betriebsjahr fowie

T

Grundstücksfkonto : : Ee Rei “6 C1? L a fe tlicher Buch- und Kunst-Verlag 2. en Pei 7 rif l er U un un El al Kassakonto 9 566/37/|| Stammeinlagenkonto| 245 000— | In das Handelsregister wurde ein i: s O s Z ea B z tragen : gé- | Kaufmann Ludwig Engelbert S& j Unden33 , Debitoren : Kontokorrentkonto, | | 1) Lot ; j Drn f getvert Schmidt in | xölln. Inhaber: Karl Monts @ nden33 u. 5 060/01 _1) bei der Firma Karl Stäk Ziegelei | © al L x i Mont aver: Karl Wendt, Kaufmann | der Gesellschaft sind ei es Charlotten- p eigenheim: „Die Firma ist ertoscen.“ | x, 2279 die Firma offene Handelsgesel(. | 1 AKeufölln. Das Geschäft ist bisher von | schafter M uo nur belde Gesell» | (Gesell\hafter Hern Häfen BOOL Einladung - : | 2) Pet ber Kirin D erloschen.“ | haft Zinn & Marau: Bade ( ! jaîter gemeinshaf!li4 ermädhtigt. Als Ger DAFtSA r ermann Hâfner 5000: 4 L b zur 0) Male a QILOD— 447 941/25 irma Kaufhaus Julius Persönlich hafter d Ves f nen, der nit eingetragenen Viana Ges ( Se\chäftsanteile derselben Gesellschaft mit ¿U d. ———————— pr O ckutdet! i Ao Selell|hafter sind | S4, O &lrma Werdhard | Be'häftswetq: Buro e Kt L E fest Lind. 48/49 sed sten ordentlid en Generalver ammlun ¿ L F 470 | „Die Firma ift erloschen L s L weig: Bureau für die aelamte Werte bo 1( 44 N / | L En, : : - s / ; DotetoLo o MCuS : “L on 1000 6. Die ae! nnten No. L ) ) s g S aja E 2 000 |— | e Zinn in Barmen. Die Gesellschaft hat Berbindlichkeiten ure Les Begründeten \eratenatquisi'icn. Geschäftslokal : Ger | d ; fenden Gesel ! 2 | ; s | M L | -_Am1l8gerit. S C : : E Forderungen 1] dei | traudtenstr. 23. Nr. 414968 Firn, | [haftern in der genannten Höhe auf ihre (Neubau) 2 815 09442 6015 094,42 | Donnerstag, den 25. September 1913, Vorm. !/„12Uhr, s Ea A O —— Aschasenbu [54961] L S O Zerr in | Wendt ausgeschlossen Nr. 4149 zarren: Zigaretten inet. Bei D R . G1? . ver 11 Kaufmann August Versai aus( e Mr, 41493 l onavros Berit Ae j ' C ivhaus Heimdal Garl Lo: ug in erlin. Fnhaber: Bruno T R E Ss 1 074 160 792,79 Vol : ; 75 hot ; 9: } Schulz, Kaufmc Berlin. Als nicht | Lt beschränkter Haftung: Durch d aisiva : Traktandeu: _ Cleffmann, SiN : ols & Heilos. Unter dieser Firma | B 175 bei der Firma Müller & | renten Qi : : S oen fh Cap etn, 19 Mt) Beschluÿ vom 3. Seplembes 1913 ift fs + 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts für Carl Huff, Liquidator. und die Kaufleute Ludwig Volz und Otto | Haftung in B D Fräulein Loui gun (n Kopenhagen. Dei | schäftslofal : Kolhsir. 4. Ny: 41402 E E R E S E E C E L Heilos, sämlliche j. Aba Vtto | D J in Barmen: Dem Kausmann |f G ae Je L, é . 4. I: 7. |nun an nur dur einen GesGäftsfübrer i , enburg, sett | Paul Kruse in Elberfeld {\ : ura erteilt. Bei Nr. 38926 (Firma | &xc, ; e )aftSfuhrer vortrag) 18 328 634,09 ŸVL. Betriebsjahr erfeld ist Prokura | Alfred Lindner ix, Chariolente Dost in Berlin - Pankow. Gesell- | ist niht mebr Gef Kata M onds 1 674 326 89 « IELLIEDSICYT. E E Z saft mit dem Sitze in Aschaffenb Am 4. S. i 9°: | hafter: 1) Carl Sperling, Kaufmann | {4% t mehr Geschäftsführer, Kaufmann N / 3)‘ Dechargeerteilung an den Verwaltungsrat und die Direktion. as Fd j urg m 4. September 1913 : händler in Charlottenburg. Der Uet ' Q eun, | Charles Helfer in Paris ist jeßt alleiniger auf den ; L )arlo l CL LLCDET* F (T E O z j : geschäft. fleish in V êr- f Charlottenburg. Die Gesell\{ Á f & - armen, ; - : is E ele [haft hat am | Den itnsint- ç . Aschaffenburg, den 11.September 1913. mann Gustay Adolf RaldeiE n auf gründeten Verbindlichkeiten und Forde- Me R e entsche Citofot-Gesellschaft mit be- rungen 1st bei dem Erwerbe des Geschäfts in BVeriiu. Sribader s "Man Wle ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige ausgeschlossen. Bei Nr Ka l * Bei Ne. 39 gs | Seschaftsführer Kaufmann Hugo Spiegel (Firma Modejournal-Verlag M. G. | Autotechnikum Berlin Gesellschast

1 400 000,— Í de U, D, (C [ ; h Akti | (l) \t g Bi f Kontokorr entkonto ar Hir P ienge c d in uri F Dae LODOIL C9 : Kreditoren E 412 C o M c Ic F C A A A str. 37/38 1 800 000 2) zroeifelhafte L240 290,50 Avalkonto e G 9 139 dem Kaufmann Gerhard Schröder unter 4 ia . : | Wälder « Co. in RNothenb j nt eingetragen wtrd bekannt gemadt : | peshräntten E d : Ge 7400 | . Aothendurg o. T. : Stukkateure Walter Marq iardt und Walter Schröder betrieben. Der Uebergang ber \riftliche P i J |Mranller Haftung zum festgeseßten ; Z00| z s - S Ra: ritte Propaganda u iundliche Fy- | j u. Mittel- u Ausbach, den 8. September 1913. L So S , e Propaganda und mündliche In- träge - werben ‘den betreffekben GLN Verlust die: Mina Mia dem Erwerbe des Geschäfts durch Karl Bruuo Schulz Zi O | neuen Stammeinlagen angerecnet Bei s i A E 25 945,9: : ; u 669 199/01 669 199/01 : 5 Higarren- Zigaretten | Nr. 8433 Charles Helfer Gean e vit ugt ace E SALSE im Sihungssaal der Gutenberg Bank, Zürich. SfteiiMube: ben 9, Ai 8 Bekanntmachung. Zerr in Barmen. sandhan li bes arles Helfer Gesellschaft : | 6 ‘o. G. m. f [ renzen, Berlin. Inbaber: Carl [ i cini A O HAL 44 400000 tus & Co. G. m. b. S. i/Liquid, betreiben der Zeitungsmetteur Hans Volz | Kremer Gesellschaft mit beschränkter | regen: - QUII} eingetragen wird bekannt gemacht: Gee | immt worden, daß die Gesellschaft y ngezahltes tentapiia F des Berichts der Revisoren y ¿Fraulein Louise Naebß zu Berlin ist Pro- | 5 z 4 n ae Laß die Seljellcaft von Reserven (einshl. Reserve 2) Abnahme der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung für das |Y h August 1913 ‘in oer E Pau fene Handel®gesellsdbaft: Sperling «& vertreten wird. Kaufmann Frih Josther A [54822] Ab | i + l d 4 I offener Hantelsgesell- | erteilt. 2 : : S0] Pensionsfonds onnementseinladung h} f mit dem Sige in Asch : Inhaber ießt: Felix Marschner, Hofbucb: | pater, 13, Carl, Sperling, K andbrtese: Y RE -; SXpedittons- und Agenturen- A 2282 die Fi j M S )ard Dost, Kaufmann, | Go H&Fft2tn on | | 4) Wahlen. f genturen e Firma Gustav A. | h 01 Geschäftsführer. —— No L Aktionäre ele ihre Aktien an der Generalversammlung selbst oder dur B A h [ti St ts- A ° L A. Kalb gang der im Betriebe des Geschäfts be- l. September 1913 bego i F il ‘Ci sellschasi mit be: Le nl Jda j l en aa e nzeiger. z Köntal Amt Qu i : Ponnen. rc | schränkter Haftung: Die Gesell\@4ft f öntgl. Amtegerickt. Kön gliches Amtsgericht Varmen Sur Sa SAE af Unl stdinpriweew tbn iem 9 L . Ur N Hofb a » Ce E ¿P d ui d Abteilung 11. dur den Hofbuchhändler Ser Marschner Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 39 844 | Seschäftsführ ufm 37 974 (offene l \1n Berlin-Wilmersdorf. Bei Nr. T1

4% . . 514141 400 - R _— od E 286 956 200 Mats ATUTER Va d A T Bleich haben diese Aktien bis zum 23. Sep- | B 0 Z ¿x 1913 am Siy der Gesellschaft, Bleicherweg 11, zu deponieren. s j o ck t I AK a B lôsende, aus- E , P / j ; | Der Abalelge Staats-Auzeiger“‘, das in Anhalt am weitesten f Baden. N gflote . _1 621 550 802 719 150, | Namen ad eier 9 epomierund erhalten f Auszlfarlen, elde auf den [H „ace gil, Ciglig erideinendo latt, duingé fn seinem erften, (amilien) Y Y "ameloregiftenmtrog Abt: a E 1 E Kommunalobligationen: Zürich, den 6. September 1913. A A N » Sra Gs 16 d B A ae M 2D. 380 Firma Simmel | Berlin, 547737 | Pepe Sgelellshaft Neues Ballhaus | Mar 3we ; 4% . . 103521 500 Dee Vevivaliungsrat. O. 7.4193. |B S E a E S Drbend- Und deg P A : Cie. in Baden —: Die Flrma F In unser Handelsregister teilun ü Nitschke Q LIeiN in Verlin): Der in Fron elgniederlaffung Verlin | mit beschränkter Haftung: Zivil- L a at S Gewerbetreibende wichtig alle Submissionen andelsrichterliden und polizet- : es 375 Fi K S d Nr R [LLA eingetragen it lean "Jubaber E sasung in Berlin): Die Äwelänieda Gef Ba fgrüE E A ist niht mehr x : A si S i j igen j ifati M D: 39 Firma Karl S ee, 2lT, A. 401, Vaag «& Mischke, | Gesellschaft t 151% Oa, L 1 [c i E a |Seshaflsfuhrer. Direkt d M ldjende,aus Die Feueeschut - Apparatebau [54352] Y D Siaats: und Gaminbebeórden x: oaherbem erhalten die Abonnenten | | VEE eet Nommisslonsburea j | Let, Grlelitafier Georg Paar | (ent U Spule r ege, 21048 | Bitma i ber geld Q M 15 2 | midt in Bersin ist zum GcGäst8

E des „Staats-Anzeigers" die Geseßsammlung gratis als besondere Bie L 4 6 Lug Mer osen, Sciloflerméister S L E ‘Mischke, Frib Jank zu Berlin i R L Le Handelsgesell (haft Otto ‘Zieite s wir 9. September 1913

i . . T: De A Mode L De V B. 2e He N s N. 5 2 8 L Ie UL Le §0. î s D Sa G A L ONE T 10e L: Großh. Bad. Amtsgericht. I EUGAN, welche am 4. Septen Rosénthal, Tuchbaabt s us U Die Firma ist Matt (fl | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitto E Eh. D ) J) I J E C c Cv E , Q1 N 2 \ G Y “4 So T S) f c M .

t egonnen hat, Nr. 41482. | Die Firma lautet jeßt: Julius Dosen Pt E Firma e 35 757 Bertiburs bteilung 152, cen-Exbpeditioun und “S

geloste 593 100 179 874 500,— Gesellschaft m. b. H. Breslau 1, Junkernstr. 41/43, hat am 1. 9. cr. Liqui- „Pomona‘‘Fruÿht-Lager und A Beilage. j Der zweite (nichtamtliche) Teil gewährt den Abonnenten in gedräng E s Ratué

Ed V4 7e 20 0 R arlehnszin]jen und Ber- dation angemeldet. Alle Gläubiger, . ; s. | B Vertriebs-Gesellshaft mit be- M Kürze in sahlich gehaltenen Nachrichten fortgeseßt eine allgemeine Uebersi J A über den Gang und die Bedeutung der politishen Ereignisse, während n Unfer Handelsregister wurde ein- Berthold Baruch, Kaufmann, Berlin Lombardirung L T l , Berlin, ? ‘ung von Textilwaren. | Co. in Verlin teilu ist To. lin. "g A ist heute die Firma: „Otto

r rec i Ai 22 M Ie S Den an E A CPOUEN « «¿o o oe ' aben, werden aufgefordert, ihre Ansprüche F é ia T von Bankhäusern S geltend zu machen; ebenso werden alle shränklter Haftung Hamburg, F interessante Lokalartikel, spannende Novellen und Nachrichten aus allen Gebieten getragen am 21. August 1913: Nr. 3315. Hugo H N. erschiedene Passiva . „2 15839040 | Schuiduer der Gesellschaft aufgefordert, | Die Gesellschast ist aufgelöst, Die | F des Lebens zur Unterhaltung und Belehrung den übrigen Teil des Blattes bilden. N IBC bei der Firma Bergische | Der Ingenieur Ka 1 M D) Verlin. | Niederlassung jeßt: Charlottenburg. : 1074 160 792,79 | thre Schulden an dieselbe zu bezahlen. Gläubiger werden aufgefordert, fich zu | À Inserate à Zeile 25 Pf., Neklamen à Zeile 75 Pf. finden im „Anhaltischen “1a spannerei Kaspar Biermaun in Gesellschaft aus e teb vgeler t aus der Vei Nr. 32516 (Firma Alfred Loewe Verlin, den 9. September 1913. Gewalt, Butterspezialgeschäft“ Güsten Verlinu, den 31. August 1913, Breslau, d N i: melden. Ba tiv H Staats-Anzeiger" die weiteste Verbreitung. Bezugspreis vierteljährlich 2 Mark. Bowelm mit Zweigniederlassung in | F. Klofiermann «K G5 A 9. |«& Co. in Berlin): Inhaber jeßt: Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, | Und a!s deren Inhaber der Kaufmann Die Direktion. G Bin 9 o ere schaf er Liquidator. d Geschäftsstelle des „Anhaltischen Staats-Anzeigers“ in Dessau. durch Kauf 2 : a ea N haberin jeßt: Frau Olga Mylius-Orte s Bendel, Aan Berlin. Der Abteilung 86. E in Langenweddingen ein- P t E n Sts D E EZ E ; Kaufmann August | Kauffrau, Berlin - Schönebeq De | Uebergang der in dem Betriebe des Ge-|BerI rer ggen G. Hentschel. [54351] I T PDNTUE R E E T I N C T Ir I S P: O De A” E R E T I 7ER R T Bi L übergegangen und A ber 1 van R E eo r indeten Forbentinds A a c rar Ce M A DeSRtuea, n n September 1913. : 9e S, {chäfts begründeten Verbin fas - bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | zeineten Gortats 4er des unter- Verzog4. Anhalt. Amtsgericht. Ai L Firma Sporthaus Ka-Vi | der Gesa ftsforbenmge I L N s Geschäfts durh Martin Bendel ube n L E Reus eingetragen EBernmncastel-Cues. [54786] ist aun in Barmen. Inhaber | we des Geschä i em _Sr- | {lossen. Bei Nr. 35 442 (offene Han- | C aer Je 494. %Wtto Elsner &| Fn unserem Handelsregister Abtei aufmann August Mann in erfeld. | Miräus Ocst durch Frau Olga |delsgesellshaft Sklarz & Co. | Hoi ellschaft mit beschränkter | Ne. 9 ist heute eingetuetee r Abteilung A «tus - Drsela ausgeshlossen, Verlim): Die Ges Uschaft L l Haftung. Siß: Verlin. Gegenstand | Der bisberi ngetragen worden : Vie Gesellschaft ist aufgelöst, l des Unternehmens: Betrieb einer elektro- | „Franz Josef Dab upter Sema , 00 UhrI das Gez

[54783] | Berthold Baruch, Berli F . ch, Berlin. Znhaber: | thal Tuchhandlung en gros und | 2,6 c. [54785 Neklame-VBüro M. Rüterbusch « |, Unter Nr. 842 des Handelsregisters Ab-

P E A0