1913 / 218 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mit mechanischer Bearbeitbarkeit verbindet: Zus. z. Aum. B. 70595 Wilhelm

Borchers u. Rolf ers, Aachen,

Ludwigsallee 15. 11. 6. 40b. L, 36 198. Harte Aluminium. legierung; Zus. z. Anm. L. 33565, Wilhelmine de l’Or, geb. Peyjean, Berlin, Tieckstr. 3. 7. 3. 13.

40c. S. 36 311. Zylinduische Ka- thode für die elektrolytishe Zerseßung von geshmolzenen Metallsalzen, we!he im Elektrolyten angeordnet ist und zur Ab- leitung des gebildeten Metalls dient. Sodvium Proceß Company, New York; Vertr. : Dipl.- Ing. C. Fehlert, G. Loubier, F. Harwsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 11.5, 12. 42g. G, 39107, Sprehmaschine, deren Schalleitung vom Schallarm dur ein hohles Schallarmknie in einen unter. halb der Schallplatte gelagerten Schall- trihter geführt ift. Joshua Green, Canonbury, Engl.; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 19. 5. 15. 42g. P. 31014 Sprehmaschine mit mehreren Phonogrammträgern. Charles Pasteur, Parts: Vertr. : E. v. Ossowskt, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 4. 6, 13. 42g. Sch. 42 807, Plattensprech- maschine. Carl Schrocter, Berlin, Elisabeth-Ufer 27. 6. 1. 13.

42m. R. 37 221. Antrlebräder- befestigung für Necbenmaschinen. Carl Rasmussen, Leipzig-Lindenau, Drei- Hnbenitr, 15. 97 1139:

42m. T. 18 361. Nechenmaschine mit Quotientenzählwerk. Franz Trinks, Braunschweig, Kastantenallee 71. 31. 9:13 43a. Sch. 43 200. Geldzählmaschine. Neue Geldzählmaschinen Ges. m. b. D, Derlin. 24/9 12:

446v. J. 15 820. Zigarrenetui. Er- hard Junghans, Schramberg (Württ ). 20: 6; 13:

45a. S. 56 808, Borrichtung zur felbsttätigen Entlastung aus\{chwingender Pflugkörper beim ÜVeberschrelten dec zu- lässigen Scharbeanspruhung. Fa. Gebe. Samm, Tirschenreuth. 5. 2. 12,

45a. H. 57 9832, Messerwalzenpflug mit losen Ringen zwischen den Messer- \cheiben zum Ausdrücken des ausgehobenen Bodens. I. Georg Harster, Ziegel- hausen-Heidelberg. 28 5. 19.

45a, O. 8387. Pflugleakvorribtung für Ein- oder Mehrscharpflüge, insbesondere Keb! pflüge. Oberbayerische Pflug- fabrik Joh. g. Dobler in Lauds- berg a. Lech G. m. b. H., Landsberg a Le 29 12, 19:

45h. A. 23075. Hundeleine mit Vorrichtung zum Entleinen. August Carl Ar»d, Wiesbaden, Wilhelminenstr. 54. 10 L 12,

46c. R. 35 627. Verfahren und Vor- rihtung zum Einführen von Zünd- und Treiböl bei Berbrennungskraftmaschinen. Dipl -Ing. Hans Kauffmann, München, Brunnsir. 8 u. 9. 25. 5. 192.

46e. S. 34 849. Aus Lamellen be- stehender Kühler für Kraftfahrzeuge o. dgl. Société Anonyme Monutvarbou, Neuilly, Frankr. ; Vertr. : A. Elliot, Pat.- Anw, Berlin SW, 48. 18. 10. 1. AGec. S. 38 629. Einrichtung zum Schmieren von Schiebern von Ver- b: ennungêmotoren. Siemens & Salsfe, Akt.-Gef., Berlin. 29. 3. 13.

AG6ec. T. 17 589. Kühlvorrihtung für Erplostonsmotoren. Percy George Tacchi, London; Vertr. : H. Wieaand, NRechts-Anw., Berlin W889, 7:19!

Gd. St. 17195, Vorri(tung ¿zum Verdichten von Gasen. Hermann Steg- meyer, Charlottenburg, Sophie - Char- Tottenitr, 9 1.412

4tf. D. 26 801. Wüärmeisoliermasse aus in Sodalösung geträufier Papiermasse. Heimich Donnermauu, Hoboken b. Ant. werpen, Belg. ; Vertr. : Dr. B. Alexander-

47g. U. 4848 Niederschraubventil für Hochdruckzaétflashen mit zwei in ent- gegengefeßter Richtung wirkenden Nüdck- chlagventilen. Peter Udelhoven, Cöln- Kalk, Vetetorftr. 59, u. Carl Stußpyp, Cöln, Minoritenstr. 17. 8. 6. 12.

49a. B. 65259. Borrichiung zum Anfköcnen der \{räg gebroWenen Stirn- flächen von auszuwalzenden Blöcken. Vis. marckhütte, Bismarckhütte b. Schwien- ioPlowig. L 11 11

49a. C. 21381. Einrichtung zum Regeln und Begrenzen der Werkzeug- shlittenbewegung bei Maschinendrehbänken durch Anschläge. Nicholas Dantel Chard, Cincinnati, V. St. A.; Vertr. : Henry E. Schmidt, Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin Wo O; 10.

4va. M. 44 527. Spannfutter für Werkzeugmaschinen. Pratt & Whituey Compauy, Hartford, V. St. A. ; Vertr. : pu ied Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

5

49a. Sh. 43 267. Spannvorrichtung zum konzentrishen und exzentrishen Ein- svannea von Werkstücken. Friedrich Scheibert, Berlin, Huttenstr. 17. 3. 3. 13 49g. Z. 8216. Verfahren zur Her- stellung von Wagen- u. dgl. Rädern aus Stabcisen. Fa. Heinrv. Zimmermann, Deme. 2E 19, 12,

59c. L. 31 726. Ver:bundtrommel- kugelmühle mit mehreren Mahlkammern. Herm. Löhnect Akt-Ges, Bromberg. 20.6. 09,

54b. O. 8277. Einrichlung an Ge- schäftsbüchern in gebundener vnd loser Form, Formularen, Kartenregislern u. dgl. Ulbert Osterwald, Leipzig, Hainitr. 5. 14.19. 12.

54g. G, 36 788, Neklamevorrihtung,

Sd. 265 583. j Tischplatte hberurterkla falander; Zus. z. Pat. 260 799. eckert, Alsfeld, Oberhessen. 70 074.

Sd. 265 683, z- Pat. 263888. , Berlin-Steglit,

I 0012 Se. 265 GB3. Staubsauger.

235 S8SL, sehener Strumpf. Emma Caro geb. Peterson, Somerville, V. St. A. y A. Zimmermann, Pat.-Anw., dorf. 8. 12, 12. P. 29 954. Anmeldung tn den von Amerika vom

Fritz Fischer, Gabelberdccin 92

u, Albrecht vou Mit Ersa - Hohenstaufenstr. 52, Berlin- g. 28. 5. 12.

57d. K. 51 995. Verfahren zur Um- g von photographischen Halbton- Sparenten in folhe zum Kopieren von dern fn Strihmanier du1ch Nadieren. ustaustalt Stengel « Co. G. m. b. H., Dresden. 63b. H, 59 724. umstellbarem Sig. Brandenburg a. H., Markt 1. L. 35 070

und Lackierofen - Fabrik

Gustav Soffmauu, Berlin. 28. 5. 12.

8 V. 112900.

uftrissen in Brettecn,

Balken beim Trocknen auf dem ohann Vogt, Laupheim,

29. 10,12,

85d. A. 21688,

Flüssigkeitsseit Flüssigkeit durch eine Düse dem Behälter Apparate - Fabrik F Ee G. m. b. S.,, Franffurt a. M.

S. 38 208. Ein für die Hauptfahne an Stahl - Wiudmotor Herzog, G. m. b, H., E. 17 967. t Vorrichtung zum ununterbrochenen Lösen von festen Stoffen, insbesondere zum Löschen von Kalk mit Zucker-S

q - 2 f

Apostel-Paulus\ir. 2, Ing. Rudolf Timm, Dresden, Albrecht- 1010, 12 E 17954

124. 265 641. Vorrichtung zur Ge, winnung von Bletoxyd. William EÆford, Nhyl, Großbrit. ; Bertr. : E. Pat.-Anw , Berlin SW. 11.

12p. 265 725.

LSc. 265 643, Verfahren des Härtens prehmascinennadeln tm Quesilber- Dieusthuber, De 28 277, Schienenstoßver- Schienenenden umfassenden

Norhi T Berhütung von L Hobrectftr. 70. 265 526, bindung mit beiderseits von unten teiligen Fußlashe mit Längskeilen. Franz Hoch, rankfurt a. Vê., Eschersheimer- lande. 20, 11212 N 10649

265 690, rihtung für Eifenbahnwagentü Angerftein, Beekestr. 28. 265 G91. zeuge, in welchem dle untereinander lie gehalten wird.

Berlin-Wilmers

Priorität aus der Vereinigten Staaten 15. 12. 11 anerkannt. 3b, 265 398. Huthalter. Frankfurt a. M., F. 35 604. 3b, 265519, S das Brechen von Fi Mayerfeld, Frankf

panner; Zus, W. Hopkins,

_ Verfahren zur Dar- stickstoffhaltigen Konden- sattonsprodukten der Anthrachinonreihe. Farbiverke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M.

265 726. Verfahren zur Dar- stellung von N-Halogenalkyl-C. C-dialkyl- Fa. E. MeræÆ, Darm- M. 46 677. 265 415. Verfahren zur Dar- stellung von Kondensationsprodukten aus Vadisepe Auilin- & Vigöhafen a: Mh;

zur , Geräus{chdämpfung

Filter für tran Peder Andersen Kopenbagen; Vertr.: B Bombor Anw., Berlin SW. 61. 13. 9. 11. Sf. 265 634. Verfahren zur bon Muítertafeln.

u GND eta ermann Hirschfeid, chußvorrichtung gegen gelungsvor- s{beinstäbcen. urt a. M., Bädcker- 159..12. 12, M. 49 862.

Eb. 265 520. Im Innern von Damen- büten anzuordnende auf drei Beinen rubende Hutnadelspizenfübhrung. Breslau, Brüderstr. 77. Sch. 43 089.

2685 399, Drucknopf mit von bewegter Sperrfeder. Borel et Grange, Annecy, Bertr. : Dipl.-Ing. Dr. D. L Pat.-Anw., Berlin S8W. 61. B. 64 428.

3c, 265 521. Drukknopf. Louis Bär, Aarau, Schweiz; Vertr.: Gujtav A Pat.-Anw., B. 62 960. 265 G31. dessen Kleiderknöpfe du: ch einen zu einer Oese sich \chließenden Drabtstift be Geselischaft für Mafschineu- und Metall-Judustrie m, b, H., Berlin. G. 33 262:

2605 T2118. Ziakgräf jr, 265 722. Sicherung zum Fest- in Knopflöhern. , New YVork: .-Ing. F. See-

. Hilfsantrtiebvorrih- 9 10. 12. astwagen. August Link, Mann- | 3 heim, Eichelsheimerstr. 39. 11. 9. 12. H. 56 726, Adolph Horstmaun, h Charles Ashton Lister, cester, Engl.; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW.48. 29. 1.12. 63d. V. 11 511. nabe. August Ven

A 22007:

Achslaaer für Fahr- Lagerschale von zwei zenden senkrechten Dreh- Arthur Dehu,

Berlin SW. 61.

265 692. Selbsttätige Haken- Walloschek,

stellvorrihtung Windrädern. Sächs. en - Fabrik G. R. Dresden. 5.2.13.

¿Federndes Rad

Hie Franffurt a. 9 harbitursäuren.

265 635, schneiden von Taveten (Begenständen.

ratn 14, u. No straze 3, Erfur S S524. Vrerfahre er Färbungen. vorm. Meister Lucius Höchst a. M. 265 412,

- | graben des Torfes q: mooren; Zuf Zelenay, Twer,

Anwälte E Lamb Dr, G.

1O0c. 265 6882, Torfste( Schlittenführung und das drei zueinander chneidenden, d

ortihlung zum Bz, rollen und äh Artur Straubel, N bert Walter, Pfalz St. 18 057. n zur Her-

Farbtwwverte «& Vrünuiug,

trihterförmige Durskley, Glou e Kresolsulfosäuren.

Soda-Fabrik,

265 27. stellung von Bromamin

Zuf. z. Pat

F bduee O Landenberger, E B 6ki, Graudenz, Venßki- 13.

Schloß zur Siche- Fahrrades gegen unbefugte y BEVERIUIY, Leipztg,

aft oder Wasser. berhardt, Maschiuen- und Wolfenbüttel.

Hte Savote;

Fa. H. E andenberger,

uvren - Fabrik,

Stanislaus Gleiwi, ; Elisabethstr. 4. O9 C00,

Verfahren zur Dar- oanthrainonen ; Badische Auilin- | W. 39 & Soda-Fabrif, Ludwig‘ hafen a. Nh. B. 61 993. 13a, 265 587. Aus Nöhren gebil- deter Dampferzeuger. Schmidt, Cassel-Wilhelmshöbe, 0

13a. 265 588. Dampfkessel. Christian Mor, Natherstr. 6

63f. S. 55 311. stellung eht

265 A22. YAbwerfer für Vor- Jakob Mattes,

Saar, u. Heinrich Carduet, Sa M. 50215.

265% G93, Netnigen von Förderw Naurxel i. Westf. 265 527, Stromzuführung für elektrisch m Fahrzeug angeordnete und ortsfesten Schleiffontakten. Alois Helfenstein, Pat.- Anwält

Benutzung. Sophienpl. 9. 6. Z. 7986. Unterseebote. Müllerstr. 152.

M. 50 825, Schlachthäuser. Actien - Gesellschaft Henkel, Cafsel. l W. 41 363, Schleifen ein- und zweis lingen (V®illette). Jean Paris ; Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. D. Landen- es Anw, Berlia 8W. 60 2

K. 50 402. Wiedergewinnung e Luftstrahl von Druckluft aufgespeicherten Enerate. Knacke, Düsseldorf, Geistenstr. 2. 9.2.19. Einrichtung zum j erstopfungen der Sand- durchlaßöffnungen bei Gebläfen mit unter Sandbehälter. Æ Zimmermaun G. m. b

32 863. Druck-Sandflrahl- gig Sauer, Kißtßingen a. M. 0.

68c. §. 625 für Kassetten, Do

Oen Pat.-Anw., Berlin 8SW. 11.

Anmeldung in Oester- ist beansprucht.

54 783. Elastischer Absatz- 1 ellipsenförmiger Gestalt mit g an ber der Abnußung am tegenden Stelle der Lauf- Kaufmann, Barmen,

Fahrtrihtungs- dgl., bei welchem mit einander ver- bender Signalarm ctien-Gesellschaft von Brouceiwaaren

9) Zurücknahme von Anmeldungen.

folgenden Anmeldungen sind vom tsucher zurückgenommen.

Berfahren zur lTylacetamiden.

Maschine zum Auz. 18 entwässerten Torf- ¿J Pa 263 (1 G Nußl.; Vertr.: Pat.

M patt 2E legebremfen. Zissel, Berlin, 1B:

Hebevorrihtung Maschineubau- vorm, Bet «&

Dr.-Ing. Wilhelm Borrichtung zum agen. August Huxel,

, Grankfurt a. M. 1, 5. 11. 12, H. 59 592,

Na von Bromdia C. 218 921. Darstellung von Derivaten der 8- 2-ph?znylchinolin-4-carbonsäure. 7A. Verfahren zur Her- N kceisförmigen Dreh-

Hülsmeyer, 265 416,

maschine mit e Fahrzeuge Speltsewasservor- R wärmer. Paul Knichalik, Magdeburg-B, Grusfonsir. 7e. 13d. 265 728. Dampfwasserableiter mit offenem Shwimmtopf. Olof Sundin, Norschach, Schwetz; Vertr. : Frau Marta Sundin, Greifenhagen i. Pcmm. 6. 11. 12. S. 37558.

265 729. Dampfüberhiter. dautpf - Gesellschaft m. b. H,, Cassel- Wilhelmshöhe. 205 687, Neinigen von Kesselröhren u. dgl. an der Außenseite. Sven Gustaf Vladh, Karls- krona, Schweden; Dr.-Ing. L. Brake, Nürnberg, u. Dipl.- Ing: Dk. O. Fried, B. 70 946. 2695417.

Borrichtung zum chnetdiger Nafßier- Wealter- Martin,

fenkrechten Ebenen zer- ve nah verstellbarez Greß, Rosenheim O. B,

: Knovfloch. Friedrich |\ Ludwigshafen a. Nh., Nott- 5 4

I 1212 R S3 499: Wien; Vertr. : e Dr. G. Nauter, Charlotten- burg 4, u. Gustav A. F. Müller, Berlin 62 O C2001 265 §28, Fahrleitungen nah nur ein der Kurve ang

stellung eines p

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- teilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü G. §7 512. apparat für Stoßbohr1 4d. H. 57 564, Vorri stellung von

0 L T 265 577.

nierten Kondensation Dr. Egon

Köhler zur fraktio- bzw. Destillation. hm, Hamburg, Fseitr. 31. B. 66 953,

12a. 265 636. g zu starkec Ern

von Knöpfen Kurvenabzug mit Kettenlinienaufhängung em auf der äußeren Seite eordneten Mast. Siemensês- Schuckert Werke G, m. b. H,, Berlin. S. 37 931,

21a. 265422. Sh für Fernsprechanlagzn, liegende Nebenstellen \ oder Verbindungs Walter Tschentscher, O 12: 2la. 265529. Taftrelats, für die Zwelke der drahtlosen C. Lorenz Akt.-Ves., L

=65 530,

ines Teiles der in dem andstrahlgebläsen Hermann P. A.

genommen.

Federnder Tiefbohr- Lokomotive

Schmidtsche

Vertr.: H. Nähler u. maan, Pat.-Anwälte, Borrichtung zur Ver- ärmung von Kog- Mheinische Arthur Boe:r, Ut, 30 016: ck. Vorrichtung zum Ver- a Flüssigkeiten, bei welcher ein [d von Brennstoff u.d eine Schüttung von feuer- ¡üÜmaterial Adolfo Martirez Urista, Mexiko; 5. A. Hoppen, Pat.

chtung zur Her-

Bändern aus La. 265 400, Apparat zur Erzeugung 17, 10/19. 1a assen mittels gepreßter

Pat. 236 286.

F. 32 927. Doppelstreuer Körting & Mathiescea es. Leußsch b. Leipztg. 292. 11. 12. 197.

265 632, Kugelventil. Notenditmolderstr. 31. 3. 10. 11. W. 38190. Ad. 265 681. Saltuhr. Fr. Sauter, Grinbelwald, Shwetz; Vertr. : M. Löser Dipl.- Ing. Anwälte, Dresden.

265 576.

stellúng von Glühtsöi zwecke, insbesondere

Sh. 42 167,

L. 36 051, Drahtbürste

Beseitigen von V Bulkanit - Fabrik

altungéanordnung bei denen si außen- elbsttätig auf eine leitung \ch{alten. Berlin, Kottbuser- Q L870. insbesondere Telegraphie. Perlint, 12,10, 12

großer Flamnmenm (Gase; Zus. 3.

8d. Sch. 42 384. Bügeleisen S Flammexabvarate

einer festen und einer durch MAIPLEME verschiebbaren

2a. 265 723, dampfen von ent;ündetes Gemisch

Ex

. §,, Düssel- | cines Griffes Pat.-Anwälte L. 35 389, Doppelklpolige Elek- aus ges{chmolzenem Eise Chloratherstellung und r Elektrolyser. ervorrihtung grammträgers; 05:

26:5 582,

dorf-Nath. Scheinwerfer.

67b. &S, Ier SW. 61

Gntlastungsvorrich- tung für den Achsialdruck von Dampf- Aftiebolaget Ljungströms Liljeholmen,

beständigem

sonders für hierzu geeignete

für den Transport des Ph Zus. z. Pat. 257 922.

E. 18 478, von pastierten

Gatdruckfernzünder mit | F. , Veclin SW., 68,

2c. 265 578, L von Kalirohfalzen zum Fortschaffen ter Löserüdstände zur Löseflüssigkeit, bi e Schneckenflügel in befestigt sind. Schackenhof 2.

§1. Scharnierbefestigung sen, Tascheurahmen o. dgl.

G

E

Typendrucktelcgraph elektromagnetishen Antriebs- vorrihtung; Zuf. z. Pat. 253 843. B Soldatencow, Paris; Vectr. : topf, Pat.-Anw., Berlin 8W. 61. 7. 2. 11, S. 38.156.

265 539, 1 Anruf yon Ferns Telephon

3orrichtung zum Lösen Schweden; Pat.-Anw., Ham- A. 22 545. 265 230. Ventilsteuerung mit parallel zur Zylinderahse und gleihadsig liegenden Ventilspindeln, zwischen denen ein Schwinghebel angeordnet is, der von einem zweiten Schwtngheb Zus. z. Pat. 264655. Schweter, Wilkes. Barr Vertr. : Dr. B. Ale Berlin SW. 48. 265 GLZ2. Halten von verschiebbar eine Querstange tragen,

Angaturbin , Le A. Specht, Verfahren zur 7 Platten für L9:

Gtnrichtung zur hzahl und des Dreh- [eftromotors, bet welcher g von dem Belastungszustand |

Sparer für Mehrc- schen je zwei Lichtböxen

im Gegenftirom Zur D. Steden- ler auf einer Wel!

Form einer Spirale

10 O L. 2c. 265 685, N lâtigen Herstellung vo barer Menge und in re eo Rosbander Odenwalbstr. 1. 12d. 265 adforbierter, verteilter Körper von den ihnen als Träg»r Schweriu, Frankfurt a. M Sch. 38 618.

: 265 579, Verfahren zur Ne- gelung der Temperatur der mittels Trocken- zu reinigenden Gitgase. ardt, Algringen, Lothr. 22. 5, D: 27008.

265 58 Lf.

Priorität aus der rei vom 4. 7. 12 “Ta. K, lauffleck vo: einer Verdickun meisten unterl

llee 208. 29. 4. A. 23 026.

anzeiger für Kraftwagen u. cin aus zwei gélenkt bundenen Teilen be ausges{wungen wird. U für Fabrikation uud Zinkguß (vormals J. C, «Æ& Sohn), Berlin.

. F. 36 385. Färben grobkörni pflanzlicher oder ti fabrifen vorm.

Herstellung elektrishe Sammler. 21d. G. Negelung der Dre momentes eines G die Negelun

G. 34 339, fahlampen mit zwi angeordneter Trennungswand. V. 27 279. allseitigem Dichtungsra Di, B. G3 E11,

S T

Verfahren zur Her- pern für Beleuchlungs- für flüsfigen Brenn- deren Licht besonders geetgnet ist, durchdringen. Berlin-Schöneberg,

Stromstoßsender zum prech- oder

Nordhausen, K. 49 203.

wahlweise1 Stgnalstellen. Fabrik E. Zwietuscch & C Charlottenburg.

el bewegt wird ; Dipl... Ing. Erich e, Pa., V. St. A.: xander-Kaß, Pat.-Anwy»., 12. 6. 129. S. 41 227. Vorrichtung zum Pausrahmen mit gelenkig und ten Seit:narmen, die auf welcher die fen angeordnet sind. Fa. Ven. New York; Vertr : Ing. À Kuhn, Pat.-Anw., 28 3601 235 G88,

E E

orrihtung zur igen in regel- gelbarer Zusammen- e Berclin- Friedenau, R. 35 826. 628, Verfahren zur Trennung folloidaler, 1öslicer oder fein-

o. G, m. Ladewig, hoferstr. 1. g. 265 401, Sauerstoffgebläsebrenner

Deutsche Licht Judustrie G. u. b. 15, 9. 18. D! 28 556: Vorrichtung zur ge- trennten Benußung nur einer Damnmtür- öffnung für die. Förderung und die Be- Querschlages 9. Eisenwerke, 2 O A

Verfahren und Vor- rihtung zur Grünmalzbereitung unter zeit- weiligem Luftab\chluß. pzta, Emilienstr. 16 79

T. 16 461. Priorität aus der A

| nmeldung in den Vereintgten Staaten v

/ on Amerika vom für den 3. Patentanspruch an-

S265 5Z3DS- Telephonrelais.

Baden b. Wien; Dr N Wirth Dr O7 Weil, W. Dame, Sh. 39 227. SGeck G9 L,

seher zur Uebectragun;, Sandor Ficker Brunoswarte 34.

26% 695, für Gesellshaftsleitu halbselbsttätig

enftervers{luß men. 15.0718.

Strahlungspyro- : g Abstimmungsfähiges

Dr. Josef Schießler, .: Pat.-Anwälte Dipl.-Ing. C. Weihe, Frankfurt a. M. 1, u. Berlin SW. 68.

Elektrischer Fern-

; Halle a. S,, F. 35 200. Scaltungsanordnung bsttätig oder Fernspre- Apparat Fabrik

G. m. b. S,

L. 17154

265 132. Sendestation für die der drahtlosen Ortsbes C. Feans Akt.-Gesf., B

Graf Bo1h59 , Holbeinstr. 35,

265 522,

Nahmenach 47f. W. 38 525, Luft Day June. für Eisenbahnf ch von thren S leiht abbeben lasse D, 26 G3S. selbsts{ließenden S{[5 des ungewoll M. 46 15,

{lauchkupplung abrzeuge mit Ventilen, die ßen auch O Druck

. Einrichtung an hern zur Berhütung ten Selbsts{lu}ses. 29 5. 13. Markenaufkleber mit an den Seitenflähen eines drehbaren und einstellbaren Rahmens angeordneten verschiedenen Markenstapeln. 17. 6. 13.

i Zünder für Ge- q Vernichtung von Luftfahrzeugen.

G, 36 994, Mischen von Spielkarten. h D. 28 215. fläranlage.

Berlin SW. 61 ger oder feinpulverisierter Sthablonendruck- erisher Stoffe. Faxben- 5 Friedr. Bayer & Co.,

75d. G. 38 698. Verfahren zur Er- zeugung von Perlmutterglanz auf Kns ständen, Möbeleinlagen u. dgl. Gelatiuierungen H., Wahren b. Leipzig. 19. 3. 13. S. 383236, welcher die auf einenNRo durch Nadelwa

Générale d’Economie Kay, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 9. 4.12. | F

Buderus’ sche 265 682, Tr und Schabkonentragorgan und periodisd an die Schablone an- und |* abgedrückter Druckwalze. Deutsche Vüro- schast Breuer & Co,.,

endlosen Treib- Oskar Goettel, Verfahren zum Ent- und Industriegasen. cht, Mannheim. 29. 11. 12.

bedarfs- Gesell Go:lar a. Harz. 265 731.

Drucßzylinder mit einer mit einer zylindrischen

Schmuckgegen Eugen Liebre Besellschaft L 30 0047

265 585, . {und Zerstäuben von Gas

Drukpresse, ebenen Form und Form zusammen- Linotype aud Machiunery London; Vertr.: H. Neubart, Berlin SW. 61.

265 418, Elektrishe Schrcib- ägemaschine, bei welcher die Tasten- nschlag der Tasten auf umlaufende Kontakte 220 672. Ludwtg Pratschker, , Oesterr. Schles. ; Vertr.: E. l Hat-Anw,, Berlin s. 42. 31. 5. 12

L 265 419, [Ur den Papi-rwagen von Nähmaschiuen- und F

265 523, Speiseapparate

Drehvorrichtung für | L

1 Pilgerwalzwerken,

Biêmarckhütte 0

Bandeisenhaspel mit Wicklungen gori Serebrjakoff, Nußl.; Vertr. : Artbur Görn, Berlin, Strz1\sunderstr. 52. 27.7. 11.

265 403. stellung von Bunden Schmiedecifen oder St

Sch. 38 360. 265 404. stellung scharf Borggräfe,

20, 1 11: 265 405. langer Blechstreifen auf

wünschten Form entspreche Emil Lange, Cassel. 7. 6. 11.

265 406. E stellung von Hohlrin

Düse ¿zum Mischen en und Flüfssig- O. Rasche, Charlottenburg,

, R. 35 819. Gasreiniger mit af

. 33 9GR, F betriebenen

? Telephou E. Zwietush & Co. Charlottenburg.

st fallenden Fasern : lz-n der Krempelirommel Le!bnizstr. 20. 265 637.

einer drehenden A§\ geordneten, dicht nebeneinander liegenden und mit zentralen Oeffnungen v Scheiben, denen die Reini

265 402, Borrichtung zum Andrücken der Paul Strcelzoff u. Gri Zarizyn a. Wolga,

sorrichtung zum 8 22 12 11,

§ 0) Textile, Lille, L se, Pat.-Aauwälte, Berlin SW. 48.

Priorität aus der reih vom 27.

Fäta!frishwasser-

Das Datum bedeutet den Tag der Be- Anmeldung tra Reichs- e Wirkungen des einstweiligen en als niht eingetreten.

3) Versagung.

) nachstehend Reichsanzeiger an dem a

erltn. 28. 3. 13.

gungéflüssigkeit den beim A

kanntinahung der 265 424. triebe von Bren Pat. 264 026. am Karlsbad 26 g. N. 13 405,

265 590. alkalischem Achenbach, 2, 2:

Verfahren zum Bes

Verfahren zur Her- ( nstoffelementen;

an Hohlkörpern aus ahl. Schißkowsky Düsseldorf.

Anmeldung in Frank- 6. 12 anerktannt.

TGc. B. 66 072, Oelvorrihtung für die Spindeln von Svinúimaschinen. Brown ght Company, New York; H. Springmann, Th. Stort u. ; s Pat.-Anwälte, Berlin S8W. 61.

Packpresse für Nobert Hampe, Helmstedt.

Wasserkarussell, bei em Rundlauf noch ¿bewegung erfahren. E

Howard Fowler u. y, Great Crosby, Lancashire, . W. Hopkins, Pat.-Anw.,

Schußes gelt ShUBes g Arnold Medle

Engl. ; Vertr. : Berlin SW. 11. 265 638,

Leipzig - Schleußig.

265 6389, Borrichtung zum chen von Gasea; Zus. z. P Hans T München, Elisabeth: 42 10 14 265 724.

üllung von großen C Vollberg, Salbke a. E. 5. 2 265 413,

Fezeichnete , ngegebenen Tage

Anmeldung Die Wirk

Spin-Wri Braunsteinelement

Glektrolyten. Dolzdamm 2826.

Bremsvorrihtung Schreibmaschinen. ahrräder-Fabrik Stoewer UAft..Ges., Stettin-

2/0, 12, M 131928.

265 525. Shreibmaschine nzit nbarem Typenhebelträger. Typetvriter Company Lim

N. Wirth, Di

: Vorrichtung zur Her- kantiger Beschläge.

l B. 65 298. Maschine zum einer der ge- nd gestalteten

Patent versagt. ung des cinst-

gilt als nicht ein-

G. 328239, Schweißung der Längs mittels beiderseits neben der N geordneter Elektroden. 12

4) Erteilungen.

hierunter angegebenen Gegen- den Nachgenannten Patente die in der Païtentrolle die hinter \senziffern geseßten Nummern er- Das beigefügte Datum be- r Dauer des Patents.

A. 23 094. Vorrichtung ¿um Be-

Desintegratorart|ge Friß Wieland riß Wieland,

Reinigen, Kühlen und at. 259 579.

festigen von Schalttaf L Brükenstr. 1.

265 426.

s{wingendem Anker, Motorwagen. Joseph Vijur, New Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Berlin SW, 68.

; Einrichtung zur K. 54 316, dem Boote außer thr eine Auf- und Äbnärt Kolloutay , Blücherpl. 7.

rihtung für Trommelmis Herstellung von Beton, Philipp Deutsch& Co.

22, 10, 12; L. 34 943. selbsttätigen Anzet von NRohrpostanlagen. Genest Rohr-

Unterbreher mit

Pat .-Anwälte insbesond esondere

pl.-JIng. C. Weihe, Weitil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Berlin S8W. 68,

Priorität aus de britannien vom 31. 6. 265 689. winnung eines Dünge von Sulfitzellul tußer, Königsberg i. Pr., Trag- rchitr. 83. 16. 12. 11. St. 16 884. #65 420, mehreren an einer umla E befestigten Zylind

T 16 28. inrihtung zur Her- gen für Uhrketten- Blechstreifen. | -Besellschaft m. b. H,, Ober- 8. 10, 10 S. 36 677.

265 407, zur Herstellung

Carl A. Ritte N, 06114.

7d. 265 408, der Endösen von Malmediì

M. 48 085. 265 409. führung der

Neaktionsräumen. Meagdeburg- V. 11 427.

/ Berfahren zur Auß- führung von Gasreakiionen mittels des elektrishen Flammenbogens. } Anilin- « Soda-Fabrik, Ludwigshafin B. 69 041.

122i. 265 640. Bleifammer zur Her- Schwefelsäurè. l rsel b. Frankfurt a. M. D,

Entleerungsvor- chmaschinen zur Mörtel u. dgl. G, m. b. §.,

Vorrichtung zum gen des Betriebszustandes Lamson-Mix «& und Seilpostaulagen G, m. b, H,, Berlin-Schöneberg, 17.8. 12.

Kokêverladewagen aufel und endlosem Wladislaus Friedrtckstr. 18,

U. 5025, Sqaukelelevator mit g8strecken durch mehrere, e befindlihe Laufrollen Unruh & Liebig, iger Maschinen- Aft,-Ges,

Heizkörper mit denöfen, Ladier-

294 19.

stände sind Karabiner

B. 67 215. Priorität aus der Anm Vereinigten Staaten yon 26. 8. 11 arerkannt. 265 5383. EinriYt shalten bewegliher Kabel metallisher Schußhülle, soba der Schußhülle oder die unterbrohen wird. Artk

265 723. Paul Schröder, Stuttga Sch. 43 742. 2kld. 265 427. Ele mit zweipoligem Feldma jeder oder nur ein Pol einen bewickelten Doppe springende, in einer Ebe \{chuhe aufweist. Eßlingen a. N. 265 S591, für Winden, Krane, Walzwerke uy

r Anmeldung in Groß- 9. 11 anerkannt.

Verfahren zur Ge- mittels aus der Ab- ofefabriken.

eldung in den

Auffpannvorrihtung Amerik Umerika vom

von Metallringelgeflecht.

halten haben. r, Pforzheim.

zeichnet den Beginn de

Am Schluß ung zum Ab-

mit geerdeter obald die Erdung Swcußhülle selbst Hopp, Katto-

ist jedesmal das Aktenzeichen

Nr. 265 339 u. 265 391 bis 265 750. 209. 265 397. Knetmaschine mit tn einem drehbaren Trog niederbewegbaren , Adolpbe Olive, Paris; Vertr. : Ing. C. Feblert, G. Loubter, A. Büttner u. E. Berlin SW. 61.

265 680, stellung von Buttergebäck, Butterhörnchen. Niczard Schme!a, Fell- Bez. Breslau. Sh. 42 859.

265 518, An den Nock- oder Vemdärmel zu befestigender, mit einem verstellbaren Bande versehener Manf

Borrichtung zum Biegen

Webelißen aus Draht. e & Co. Maschiuenfaobrik DU)eldors. 5, 6.

Vorrichtung zur Zu- Nadeln zu S&keifmashtnen. y Milward & Sons Limited u. , Neddith, Engl ; Vertr. : .-Anw., Berlin SW. 61.

stellung von Kalinowsfty, Oberu

265 414, / elektrolytischen Zer'egung von KAlkalisalzen unter Benugzung einer bewcglicen Queck- silberkathode. Bosuische Élefktricität@- Act.-Ges., Wien; Veitr.: Pat.-Anwâlte Dr. G. Nauter, Charlottenburg 4, Gustav A. F. Müller, Berlin SW. 61.

st L121. 265 586. Verfahren zur Her- Salzkörpern. Theodor Lichteuberger u. Dr. U ge LonA M 2 1 106

Kompressor ufenden Trommel ern, deren Kolben

ein Exzenter angetrieben werden. n Fredrick Ruwell, Philadelphia,

F. Harmsfen, A. ßner, Pat.-Anwälte, . 5, 12. R. 35 528, und Kühl-

M. 45 309. mit s{chwenkbarer Sch i und Förderband. Mtlinczak,

Kr. Bochum.

senkrecht auf- und

Einrichtung Ó trombegrenzer.

rt, Gugenîstr. 3.

ftrishe Maschine gneten, bei der mehrere gegen l T Anker vor- ne liegende Pol- Wunderlich, a W. 36770; Aatriebsyor

F. Harmlen,

Meißner, Pat.-Anwälte, A. ; Di O Trg G. Loubier,

Berlin SW. 61, 265 421,

Heinrich Pohlert u. 0 Kaiserslautern. 21. 1, 13. 3 i

589. Drehrohrofen zum Gewerkschaft

Gerald WVarztleet O. Neubart, Pat 9 12. C 48364; #265410.

stellung von Oesens Jacob, Berlin.

an den Entleerun in gleiher Eben geführten Schaukeln.

Abteilung der Pen fabrik & Eisengießerei, Leipzig-Plagwit. 82 B. 72 050,

Wärmespeicherung für Tro

insbefondere Maschine zur Her-

4 D S 54419. Washmaschinenunter- it Kehrbewegung u

nd in wage- s{wingendem , umschlag-

Agglomerieren von Erzen.

Ing. L. Werner, Pat.-Anw., Berlin S. 45 012 S 17474,

21d. 265 734. Anordnung zur Re- gulierung der Geschwindigkeit, Kompen- fation und Leistungsverteilung von Induk- tionsmotoren dur mit diesen unmittelbar oder durch Redufktionszetriebe verbundene Regulier - Hilfs - Kommutator - Maschinen mit Arbeitswicklung auf dem Stator. Chr. Weuste & Overbeck G. m. b. H. u. Dr.-Ing. Friedrich Wilhelm Meyer, |\ Grabenstr. 53, Duisburg. 30, 1; 12. W. 38 985. :

24d. 265 735. Einrichtung zur Tourenregelung von Induktionsmotoren ; Zuf. z. Pat. 248 380. Chr. Wueste & Overbeck G. m, b. H. u. Dr.-Ing. Friedrich Wilhelm Meyer, Grabenstr. 53, Duisburd. 30. 1. 12, W. 38 986. 21e. 265 512, Zeitshalter zur felbsttätigen Tarifumschaltung von Elektri- zitätszählern für Mehrfachtarif in Ab- hängigkeit von der Tages8zeit. Siemens- Schuckert Werke G. m. b, H., Berlin. 20. 9.1L S. 04 60;

kf, 265534, Verfahren zur Ent- lüftung von Vakuumgefäßen. Dr.-Ing. Hartmaun - Kempf, Frankfurt a. M., Rontgitr. 97, 181, 13:9, 61-132 2Uf. 265 535. Auswechselbares A gestell für Metallfäden elektrischer Glü lampen. Maximilian Sidon, New York; Vertr. : Ed. Franke u. G. Hirschfeld, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 5. 12. 12. S. 37 754. :

21f. 265 592, Shaltung zur Speisung von Gleihstrom-Bogenlampen aus einer Wechselstromquelle. Koch «& Sterzel, Dresden. 27. 2, 13. K. 54 099. 21f. 265644. Glüblampenfassung mit Außengewinde am Anschlußstugen, durch den ein von der kappenförmigen Mutter gehaltener Jsoliernippel hindurch- geht. Exofficio-Beleuchtungskörper- Company G. m. b. H.,, Berlin. 24 112 G1 08, i

21f. 265 736. Elektrishe Gruben- lampe, bei welcher der die Ein- und Aus- haltung bewirkende Kontaktstift in etner Kammer angeordnet ist. Friemaun «&

,

Wolf G. m. b. H.,, Zwickau i. S.

9. 10. 12. \F. 35 242,

2Ug. 265593. Nöntgenröhre, be- fonders für Therapiezwecke. Veifa- Werke Vereinigte Elektrotechuiscve Institute Frankfurt - Aschaffenburg m. b. S., Frankfurt a. M. 10. 4. 13. B. 11568.

21g. 2655984. Spulmaschine zum Wickeln von Spulen für elektrishe Appa- rate. Ioseph Nobert Leeson, Boston, Mass, V. St. A.; Vertr.: H. Ubt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 22, 4. 13. L: 30912.

21g. 265595. Frequenzempfind- lihes Relais. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 28. 9. 12. A. 22 842.

dichte isolierte Verbindung ciner elektrischen Endklemme undeines Behälters. Westiug- house Electric Company Limited, London; Vertr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin OW. L 30 1211 M 38756 21g. 265645. Elektrischer Strom- unterbreher. Marcel von Kiepach, KriZevci, Kroatien ; Vertr. : Dr. Leo Gold- {hmidt, Nehtsanw., Berlin W. 9. 9.6. 12. K. 01 603.

für die quantitative Bestimmung von Jo- nisationswirkungen (z. B. von NRöntgen- strahlen). Reiniger, Gebbert & Schall Akt-Ges, Berlin. 4. 10. 19. R. 36 456. 22b. 265 647. Verfahren zur Dar- stellung eines gelben Küpenfarbstoffes der Anthrachinonreihe; Zus. z. Pat. 257 839. R. Wedekind & Co. m. b. H., Uer- dingen. 6. 10. 12. W. 40693.

22e. 265 536. Verfahren, in Wasser unlöslihe Farbstoffe in feine Verteilung zu bringen; Zus. ¿. Pat. 222191. Ba- dishe Anilin- & Soda - Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 3. 11. 12. B. 69380. 229. 265 648, Verfahren zum Nei- nigen von Glas. Alphons Vapenrfuß, Mülheim, Ruhr. 9. 8. 12. P. 29 298. 23c, 265 597. Verfahren zur Her- stellung als Shmier-, Imprägnier-, An- strihmittel u. dgl. geeigneter Delgemische ; U 4 Pal 268278: Chemische Fabrik Flörsheim Dr. H. Noerd- linger, Flörsheim a. M. 8. 5. 09. C. 17 927.

2c. 265 598. Verfahren zur Her- stellung als Schmier-, Imprägnier-, An- strihmittel u. dgl. geeigneter Oelgemishe ; Zus. z. Pat. 263 278. Chemis®%e Fabrik Flörsheim Dr. H. Noerd- linger, Flörsheim a. M. 8, 5. 09. C. 19 045.

23c. 265 599. Verfahren zur Her-

strihmittel u. dal. geeigneter Oelgemische ; Zus. z. Pat. 263 278. Chemische Fa- brik Flörsheim Dr. H. Noevd- linger, Flörsheim a. M. 8. 5. 09, C. 19 046.

23c. 265 600. Verfahren zur Her- stellung als Schmter-, Imprägnier-, An- strihmittel u. dgl. geeigneter Oelgemische ; Zus. z. Pat. 263 278. Chemische Fa- brik - Flörsheim Dr. H. Noerd- linger, Flörsheim a. M. 8. 4. 10. C. 19 060.

23e. 265 537. Verfabren zur Her- stellung von Seifen in Form von Tah-

Salsenring 16. 15. 9. 11. C. 21066. 23e. 265 538. Verfahren zur Her- stellung serumhaltiger Selfen. Dr. Hugo Grauert, Berlin-Halensee, Kurfürsten- damm 115. 20. 2. 12. G. 36 190:

und ähnliche halter. Karl Lenz, Berlin-Tegel. 14. 3.13. | barem Hanthebel. Max Schaede, Saal- | A2. 265 68G. Destillationsverfahren Schottenbach lihe Maschinen. The Thomas

bei der Lichtreklameträger auf Gleisen fahren. Ottilie Grunwald, geb. Ludwig,

G, 38125. Patents Ltd., London; Vertx

feld, Saale. 16. 6. 12. Sh. 41265. |für Herstellung von Ammoniaksoda. Dipl.-

283}. 265 428. Verfahren zum Ein- betten dünner bedruckter Etiketten aus

spielsweise flüssiger Seife, in besiimmten acques Charles Meyer, K. Hallbauer u. Dipl.- älte, Berlin 101

Gelatine in Stücke durchsi{tiger Seife. ermann Kesftuer, Lazarettstr. 89. 265 429.

Mengen. Jean aris; Vertr. : ng. A. Bohr,

Priorität aus de vom 16. 6. 11 anerkannt. 34k, 265 442. Künstlicher Gustaf Schueider, Vertr.: Frit straße 41/43. 34[, 265 443. Pat. 256 868. Juli 14 21.3 15 265 546, Hermann Törmer,

i. 265 547. für Aufzugfahrsienen ; Iacob Löhlbach,

265 514, balkenartig wippbare Maschinenfabrik s 20. 12: 12, D; 28068 35b. 265 649, Einziehwerk für die hoflappbaren Auséleger brücken u. dgl. Deutsche Maschiuen- fabrik A..G., Duisburg. D. 27 540:

23G6a. 265 444,

Oefen passender Eins Cöln, Koelhoffstr.

«41907

Mülhausen i. E., K. 53 418. Schmiedeeiserner Gliederkessel mit Seitenzügen zwischen einem Außenrahmen und einem Innen- Ernst Volland. Sürth a. Nh. 159, 12 11. 265 430. Franz Ekl, Bauten i. Sa., 120,12 G. 16068 24b. 265696. Dampfkessel.

14. 12: 12.

r Anmeldung in Frank-

Schwamm. Mügliß, N. Mähren; Block, Breslau, Junkern- 15. 1. 13. Sch. 42 865.

Pastetenetsen ; Zuf. z. 1s Kahle, Hannover, K. 54 347.

und Eier-

V. 10 540. Feuerungs8anlage.

Oelfeuerung für Krupp Afkt.- Ges., Germaniawerft, Kiel-Gaarden. 6.6, 12. Q L 5ST 265 539. Wanderrost. Fa. Gebr. Hinselmanu, Essen, Nuhr. 24e. 265 678. Betriebéverfahren für mit Gebläse arbeitende Generatoren mit S{lackenabfuhr. Jagstfeld G. m. b. HS,, 4. 10. 10. E. 16 241. 2üc. 265 697. Vorrichtung zur Aus- führung des Verfahrens zum Betriebe von nah Patent 249 686 bei Gaëerzeugern mit drehbarem, i nach dem Böschungswinkel k terndem Gasabgangsstugen ;

Moltkestr. 29. 24h. 265 580. Feuerun vorrihtung mit Wurfs selnd verschieden weit werfen. Bautner | Sh euerungsaulagen - Gefellschaft m. : Da C 31, 10. L E. 17 443.

265 5183, stellung von Waren a1 den Längsstreifen auf der L

Gaserzeuger T. 17 493.

Schmiervorrichtung Zus. z. Pat. 252662. Heidelberg.

29. 11. 12. H. 59 764.

Eisenwerk Kran mit wage- m Ausleger. Deutsche

Gaserzeugern von Verlade-

us. z. Pat. ch Koppers, Essen, Nuhr, 9 1212 Q 3311

gsbeshickungs- chaufeln, die ab-

In das Kochloch von aß. Wilhelm Nelles,

3G6c. 265 698. Nippenheizkörper mit I. Grouvelle, Arquembourg und Cie., Paris; Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

Ckektrish geheizter

aufgezogenen Verfahren zur Her- Dipl.-Ing. 18 zusammenhängen- ambs{hen Strick- Dubied «& Co., Ph. v. Hertling i; ] Friedrich, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 11. 25. 6. 11. D. 25 388. 265 540. Dropper - Jacquard-

Friedrih Zech, Apolda, 3. 8100.

25b. 265 431. fadige Spitzenklöpp

G. 38 666. 265 445.

Wärmespeicher , das wärmetragende Mittel ift. NRittershaußen, Ca U. 33 106. 265 548.

Couvet, Schweiz; Vertr. :

fel, Eulenburgstr. 11. Kettenwirkstühle. 6 :

Aus einem Ther- mosiatdraht bestehender Wärmeregulator Herman Nielsen, Kopen= Pat.-Anw.,

265 446. Wand- und Deten- verkleidung aus biegsam mit einander ver- Elfriede Biberfeld, Lüßowplaßz 1.

für Kahelöfen. hagen; Vertr.: N. Meurer, N. 12844

Borrichtung für ein- elmaschinenzum Steuern und zum zeitweisen Stillseßen der KIs in Aussparungen der Gangbahnsptte. Herm. Stengel 2 Sl. 17 492,

265 432. Dre walze mit nachgiebiger U bearbeitung8maschinen. Maschinenfabrik

M. 49 354.

Notierendes Werk- zeug zur Erzeugung von Knochenschnitten mit \{raubenförmig verlaufender SHneid- . H. Windler, Berlin. 1. 12. 12.

265 43.

liche oder zahnärztliche Hauswasserleitung unabhängiger Wasser- Paul Wiederho!d. W. 40 143 {tung zur Her-

0.-Barmen.

hbare Widerlag- mfläche für Leder-

bundenen Stäben. geb. Donner, B. 67 650.

265 549, Flugfahrzeughalle mit {if und Seitenschiffen. 20,40. 12 Düsseldorf - Grafeuberg. 64 020.

Blumenfeld, 265 433, z

265 629, Vorrichtung zum en und Verspannen von auszieh- baren Rohrmasten, die ihre Wanten beim Ausstrecken mit hochnehmen. Josef Schalk- Berlin - Südende, Stegliter-

37f. 265 699. Förderband für Tele- \koprohrmaste. Victor Melcher, Be: lin- éFrtedenau, Kaiser Allee 129. M. 49 316. 37f. 265 739. Nau Muttershlauh / etnander abzwetgenden Rauhhfängen. Julius Zerkowiß, Wten; G. Loubier, A. Büttner u. E. Meißner, P Berlin SW. 61. 265 550, Dekuplersäge. Ferdinand Anders. Straß- Gl, Civollitr. 10h. 31 S 19. A. 23 280. 265 447. Vulkanisieren der tnneren Gummiaus- kfletdung von Rohren und anderen Hohl- förpern. Felten & Guilleaume Carls. Mülheim a. Rhein.

Schicht zum Ver- Kautshuk mit Metallen. Electro-Chemical Rubber and Mauu- facturing Company, England; Vertr. : Anw., Berlin SW. 48. E. 16 981.

265 650.

Speisäule für ärzt- | h Zwecke mit von der

g. 265 596. Anordnung für luft- | f Admiralstr. 29. 80d, 265 435. Einr Heizung und Trocknung von Sand-

Zus. z. Pat. 263 908. Frauke, Charlottenburg, 1. Sackel & Picht, Berlin.

30g. 265 436. Vorrichtung zur Er- leihterung des Zahnens.

Haußknecht, V. Fels u. E George, Pat.- 14 L 13RD

18. 10; 12 chfanganordnung

Uhlandstr. 184, L Bere. : Dipl-Ing. . Harmsen, at.-Anwäite, Josiah Solomon

2g. 265 646. Meßzerät, insbesondere | À B. 70218,

30h. 265 541. stellung von Salben. Chemische Fabrik Merz «& Co., Frankfurt a. M. 2. 5. 11. M. 44 445.

265 437. Schmelzen von Metall und Legierungen unter Abs{luß der Luft mittels etnes in- welches das Metall bedeckt und durch einen elcktrishen Strom flüsfig gehalten wird. Raymond Samuel

V. St. A.; Vertr. : Zimmermann, 10 12 T

265 542.

Verfahren zur Her-

werk Akt.-Ges.,

265 S551. differenten Bades,

New Jersey, D. B. Alexander-Kay, C. Gronert u. W. Pat. - Anwälte, _W. 38 669.

Maschine zur Her- stellung von Walzen für die Tafelglas- Carl Landeker, Nürnberg,

Vorrichtung zum Einseten von fertig gebogenen Schuh- haken in eine Form zum Aufbringen der Zelluloidauflage. Mol & Co., Ma- schinenfabrik, M. 47 636. 265 740. Verfahren zur Her- festhaftender t Kautschuk auf Gegensländen aus Eisen F. O. Estermaun, Nott- 1D O 12

fabrikation. Augsburgerstr. 2. 265 438. Müller, Bodenbach a. E. ; Vertr.: Paul Stephanienstr. 90. 29, 12, 12. M. 49 975.

265 543,

Haarkamm.

oder Stahl. weil, Württ. 265 GOL.

Zerlegbares Gestell zum mittel- oder unmittelbaren Anhängen Gebrauchsgegenständen. geb. Wenzel,

G. 18514. Verfahren zur Kon- densation von Zinkdämpfen ; Zus. z. Pat. 263 937. Friedrich C. W. Timm, H andsbecker Chaussee 86. 21.2. 12. V

40a. 265 602. Notiererauslauf mit Auslaufquerschnitt; G. Polyfius ßerci uud Maschinenfabrik, P. 29 026.

42b. 265 448, Nachenlehre. Friedrich Scheibert, Berlin, Huttenstr. 17.29. 192.12. S. 42 760.

265 552, Sprechapparaten zum Na@(\sc(hleiscn der

Gen 5. 21: 8.13. 265 553, Kinematographen

Magdeburg, B. 62 692.

Bajonettvershluß- artige Verbindung der Kopf- und Fußteile | T mit den Seitenteilen von Metallbettstellen. Eisenmöbel - Fabrik Kempen - Rhein Arnold, Kempen a. Rh. | Zus

Zerlegbarer Korb- stuhl. Emil Abpelt, Mühlberg a. Elbe. A. 22886.

265 727. Feldbettrahmen aus gelenkig mit einander verbundenen Stäben August Spröte, S. 36 170. a. C. Kobrow, | M

Herderstr. 38. 265 439.

stellung als Schmier-, Imprägnter-, An- | L Ó E. 18 966. 265 440.

Einrichtung und Bügeln. Mendels\ohnstr. 2. 23. 4. 12. 34i. 265 544. Tis

265 545. seitig das Gleihgewt einander ver stehende Do ürnberg, Btismarckstr. 9. L070.

Verbindung eines Aus zwei si gegen- cht haltenden, gegen- s{iebbaren Einzeltafeln be- Hans Berthold,

Isidor Kitsée, delphia ; Vertr. : M. S Pat.-Anw., K. 51 760.

42g. 265 700. Sqalldose mit einem aus Membranhebel und Nadelhalter be- stehenden Schallstiftträger. geb. Rahm,

letten. Dr. Melchior Castenhslz, Cöln, |N

344i. 265 738. Verlängerbarer Möbel- Fa. Frit Caspary. Martenfelde.

Eliza Neu- Dresden, Kamenzer- straße 40. 4, 9. 12. N. 13618

421. 265 449. Untersuhungs\{hleuder für Handantrieb. G. m. b. H., Berlin. 2. 2.13. F. 35 902.

C. 22 348. 265 441. Aus zwei kommunts- | zierenden Behältern bestehende V zum Verabfolgen von Flüssigk

Fuuke & Co.