1913 / 219 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stüber, Gastwirt, Berlin-Wilmersdorf, | schäftsführer und einen Prokuristen. Dem] Zur Deckung seiner Stammeinlage, \o-| Geschäft eingetreten. Offene Yandels 1913 begonnen. Die Gesellschafter dürfen © h E E ee : ei Wer: : N G ö s R x Es e S IE ! j : Dortmund. O 2 c R 9207 L e j L E 2) Mar Merkel, Cafetier, Berlin. Offene | Geschäftsführer Arthur Glaue ist die Be- | weit diese nicht in bar erfolgt, bringt der | gesellschaft. Die Gesellschaft hat am | die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit- In Unfer Handelsregister diet A 22 auf Blatt 12 367, betr. die Jlrma | marken „und sonstiger Schußrechie und | Art abshließen und betreiben, welche un- | Görlit 55537 Handelögesellschaft, welhe am 20. August fugnis erteilt, die Gesellshaft auch dann | Gesellschafter Max Lüster tin Beuel in die| 15. August 1913 begonnen. einander oder ein jeder von ihnen in Ge- ist heute unter Nr S9R9 di Zung A Sie Flachsindustrie %tto | Gebrauchsrechte. mittelbar oder mittelbar mit dem Betriebe Tes Eo e eldreaister Abt 260 1913 begonnen hat. Zur Vertretung der | allein zu vertreten, wenn mehrere Ge- | Geellschaft ein alle seine Rechte und| Bruchsal, den 9. September 1913. meinschaft mit einem Prokuristen ver- Erich Busch“ in Doeiiu S Gron: e eyer in Dresden: Die Firma ist 9) In Verbindung mit vorgehendem: |einer Ziegelei ns E fl Dl S Ane Sregiller ei ung A Gesellshast ist nur Stüber ermäßtigt. | schäftsführer bestellt sind. Als nicht cin-| Pflichten aus - den nachbenannten Pacht- Gr. Amtsgericht. 11. treten. Prokura ist erteilt dem Kauf- deren Inbaber der & E „und a!s} erloschen. : i a. der (rwerb, die Führung und Ner- | Stammkapital beträat 500€ E is heute Folgcndes cIngezrag?n PATBEl s - Branche: Ein Café. Geschäftslokal : | getr L vedasioniltcat: Ala -Giue | Und: Nutritbainta vid Ne 2 E N S E ab E Tot de nhaber der Kaufmann Erich Bush| 7) auf Blatt 12103 betr. bie Ei uft o M C e Es T CREEZZER «4 veträgt 90000 46. Ge-| Nr. 587, betreffend die offene Handels- } eschâftélokal: | getragen wird veröffe i d Bungsvertcägen, die er behufs Aus E _ [mann Hugo Naumann in Ebersdorf bei in Dortmund t e N 2 , 16 irma | außerung anderer Unternehmungen, welck | {äftsführer S T s S i: j h: RONES Friedrichstr. 67, Mohrenstr. 49, Tauben- | lage auf das Stammkapital wird in die | beutung der betreffenden G id EBruchsal. 959514] | Chemni Er darf die Gesellschaf eingetragen worden. &Frauz Storbeck Werk für Feue- | nah ihrer Art geeignet sind, den Gegen- | Wi n Guth die Maurermeister | gelelschaft in Firma: Tietze & Seiden- ÿ i e g f C P | g effenden Grundstüde zu| ; 1 GhemnIi8. r darf die Gesellshaft nur Dortmund, den 4. Seyt à E è rer Art geeignet sind, den Gegen- | Wilbelm Suthoff d Fried Dek 9 ; D S ftraße 15.) Nr. 41506. Bruno Gesellschaft eingebraht vom Gesell- | Steinbruchszwecken abgeschloffen hat. Im Handelsregister A T O.-Z. 126, | in Gemeinschaft mit einem der Gesell- Könt l Amts ep! e 1913. |rungstehnif in Dresden: Die Firma | stand dieses Unternehmens zu fördern ober | heibe zu Eins “Gesel 19 t R ugen in Penzig O. L. : Zur Vertretung Borchardt, Berlin. Inhaber: Bruno | hafter Arthur Glaue das von ihm in| Es sind dies die Verträge mit: betr. die. Firma Jakob Ellenbogen in | schafter Liebmann oder Karkos vertreten. itgl, Amt8gericht. ist etloschen. SAeA mit Vorteil in Verbindung mit denselben | {ränkter Haftung D 2 G sells fts: u C gaIE il lebe. Ges o Borchardt, Kaufmann, Berlin. Nr. 6528. | Charlottenburg, Berliner Straße 54, | 1) Mathias Salz in Linz am Nhein,| Bruchsal, wurde eingetragen: Das Ge-| 8) auf Blatt 6898: Die Firma Paul Dortmund. [55523 Duaden, am 13. September 1913. |geführt werden fönnen, beziehungsweise | vertrag ist am 29 Au uft 1913 f ito ft Ist. e 1s 5, belreffend die Fi S A. Kuhnt « R. Deißler, Berlin. | bisher betriebene Sortimentsgeschaft mit | betr. die Gemarkung Elsaffthal Flur 9 schäft ist auf Kaufmann Sigmund Edel- | Steinbach in Heinersdorf (Kolonie In unser Handelsrezister Abteilria= s Königliches Amtsgericht. Abt. 111. der Erwerb und die Veräußerung von | Die Gesellschaft wirk R y E d Ee 1249, delreffend die Firma: Salo Der Patentanwalt Walter Hildebrandt in | allen Aktiven und Zubehör, aber ohne | Nr. 460/138 und 461/139, \child in Bruchsal übergegangen, der es | Wittgensdorf) und der Fabrikant Paul ist heute unter Nr. 2290 die Firma | Duala 9 Aktien, Anteilen usw. an solchen Ünter- | m-hr Geschäftsführer bestellt we k l Kad ¿7 OFIDERN am, DENLETS N Berlin ist aus der Gesellschaft aus- | Passiva, und zwar dergestalt, daß diescs| 2) Geschwister Nott in Wied, betr. die| unter der bisherigen Firma fortführt. | Georg Steinbach daselbst als Inhaber. „„Johaunes Pohlers““ in Dresden mit O ffe tliche Bek [95524] | nehmungen; mindestens zwei Geschäftsfühß p: Mus n örlig: Die Firma ift erloshen, Eden, Nr. 27045. Boleslaus | Geschäft vom 1. September 1913 ab als | Gemarkung Elsaffthal Flur 9 Nr. 459/138, | Der Uebergang der in dem Betriebe des | (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb Zweigniederlassung in Dortmund uns Im Vie n aug. _b, der Erwerb oder die Pathht von | Einbeck E E v J Nr. 1253, betreffend die Firma: Sotel Benas Nechenmaschinen - Vertriebs- | für Nechnung der Gesellschaft geführt an-| 3) Mathias Rams in Dinkelsbach, | Geschäfts begründeten Forderungen ift bei | einer mechanischen Strikerei.) | als deren Inhaber der Kaufmänn Johannes | Nr. 15 it Hi e S m 0A |Grundstüfen und Bauten für Fabrik und Königliches Amts, ericht. 98 Die Firma f erlo MUENEE “geschäft, Berlin. Dem kaufmännischen | geschen wird, zum festgeseßten Wert von | betr. die Gemarkung Elsaffthal Flux 9 dem Erwerbe des Geschäfts dur Sig- Am 11. September 1913: Louis Pohlers in Coswig i. S. eingetragen mann-Li i K. L Der Lin Woer- fonstige Zwecke dieses Unternehmens: t E a L E ist erloschen, L Direktor Louis Benjamin is zusammen | 15 000 K, unter Anrechnung dieses Be- | Nr. 458/138, : mund Edelschild ausges{lofsen. 9) auf Blatt 1891, betr. die Firma worden. E E HáätkibuüLs G O E É U | c. der Erwerb von Grundstücen zum |EisIeben. [55528] Görlig, den 10. September 1913. mit dem Kaufmann Wilhelm Wermann | trages auf seine Stammeinlage. Veffent-| 4) Johann Süß in _NRotterheide, Bruchsal, den 11. September 1913. |Adler « Pöhsch in Chemniß: Der Dortmund, den 6. September 1913. Ändéticigen Wor: cderlassungDuala, wee der Investierung etwa erzielten | Die in unserem Handelsregister A Nr. 105 Pg hes Mgen, Mm roruea “u Nr. 33 649. e M Na der- alt? 9K betr. die Gemarkung Elfaf\thal Fiur 9 Gr. Amtsgericht. 11. E nazide AUNIEE S P Pou\{ch Königl. Amtsgericht Die Kommanditistin Frau Sophie e soweit er nicht verteilt wird; |eingetragene Firma Carl Poland in | Görlitz. [55538] r. ers & Co., Charlotten- | erfolgen nur durh den Deutschen NReichs- | Nr. 119. i R E Et : ist ausgeschieden. Der Viehhändler Ernst 1 2 E L T oi e D d d. Maßnahmen und Vorkehrungen zu | Eisleben ist heute gelös{cht worden. In unser Handelsregister Abteilung B A eet oen Handelagee: H Bel ats bten S Ferner enthält die Salhcinlage die Necte ea S AeSt s [59915] ian A in Chemi ist Jnhaber. NRLSUES: le redtier n L N Sie Mens T E E treffen, Ae zur Hebung und Verbesse-| Eisleben, den 9. September 1913. ist unter Nr. 23 bei der Aktiengesellschaft aft, welhe am 1. September 1913| schast „Eden“ mit beschränkter Haf: | aus den Verirägen, die Marx Lüster mit ekanntmachung. : 10) auf Blatt 1287, betr. die Aktien- n das Handelsregister ist heute ein- 4 4e E ae (P: | Tung der Lage und des Wohlstandes der Königliches Amtsgericht. in Firma Waareu-Einkaufs-Verein zu begonnen hat. Der Kaufmann Carl | tung: Durch Beschluß vom 29. Juli | den nabezeihnetenGrundstückseigentümern |- Ini unser Handelsregister ist heute in | gesellshaft in Firma Sächsische Ma- getragen worden: Zet e 0 aper O von | Angestellten des Unternehmens und | x... es Görliß Aktiengesellschaft mit dem Side Renner in Berlin ist in das Geschäft als | 1913 ist die Firma abgeändert in Baus | abgeslofsen h+t zur Benußung von Par- | der Abteilung B unter 4 die Ftrma | schinenfabrik vorm. Rich. Hartmann Á l) auf Vlatt 13 026, betr. die Firma Aets Faust au E Gerdinand | fonstiger zu ihm in Beziehung stehender Eisleben. L [959029] | in Görlig und mit Zweigniederlassungen persönlih haftender Gesellschafter einge- | gesellschast „Eden“ und Eden-Hotel | zellengruudstücken für Eintihtungen von Baugescäft A. u. G. Buschung, | Actiengesellschaft in Chemnitz: Die E Steéfanides in Dres- enuñigen mann zu Hamburg, über- oder von demselben abhängiger Personen |,, F unser Handelsregister Abteilung A | in Frankfurt a. O., Dresdeæa und treten. Die beiden Gesellschafter Bedckering | am Zoologischen Garten Gesellschaft | Seildabuen oder lonittaei Vorkehrungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Direktoren Henry Junk und Dr. Gustav Den, Zweigniederlassung der in Smyrna Die GesellsGaft ift Fgelöst [wuün]chenswert und geeignet erscheinen. ist heute unter Nr. 428 die Firma Bruno | Cottbus h2ute folgendes eingetragen und Renner sind nur in Gemeinschaft mit-| mit beschränkter Haftung. Durch den- | die für den Steibruchbetrieb notwendig | mit dem Sive in Niederselters ein- | Döderlein, beide in Chemniß, sind aus dem j unter der gleihen Firma bestehenden Liquidator ist Eduard Mülle 1 worden ; | Auch soll die Gesellschaft es fich angelegen Gödicke, Eisleben, und als deren In- | worden: etnander zur Vertretung der Gesell\aft | selben Beschluß ist Gegenstand des Unter: | oder zweckmäßig find getragen worden. _Die Satzung ist am Vorstande ausgeschieden. offenen Handelsgesellschaft: Die Gesell- l Sani “DUAar üller, Kaufmann | sein lassen, durch die Schaffung geeig- baber der Kaufmann Bruno Gödicke in| Direktor Herrmann Sthreiber is durch ermächtigt. Nr. 35271. P. Krause | nehmens auch. der Betrieb von Hotels, Cs find dies die Verträge mit: 9. Auguit 1913 festgestellt. Köm gliches Amtsgericht Chemniß. Abt. B. [haft t aufgelost. __ Zum Liquidator ist j Di U in i : ; „neter Einrichtungen für die allgemeine Eisleben eingetragen worden. Tod aus dem Vorstande ausgeschieden «& Co. Expreß-Aufzug, Schöueberg. | insbesondere der Betrieb des auf dem er- 1) Peter Rams in Wiedmühle, betr. iy OO des U if 2 E R al lemggo enn E [55105] N Ser Zabakhändler Michel Hadji- Fibriia A on ist beendigt und die A ihrer Angestellten zu wirken, S bes agte 1913. Görlis. den 10. September 1913 Sitz jeßt: Berlin. Nr. 41475. | wähnten Häuserblock errichteten „Eden- | die Gemarkung Elsaffthal lur 9 | Ausführung von Bauten und baulichen - L [55105 datis in Dresden. G R 7 N auch denselben Gelegenheit zu weiterer öniglihes Amtsgericht. ónigli Amtsgerilt. Christian Anlauf, Verlin. Inhaberin | Hotel am Zoolgischen Garten“. Bei | Nr. 397/136, 396/135, 393/135, 2001138, ge nee anders e Fort- U Blatt R d D U L fi au O h betr. die Firma L E E O R E Ausbildung (Sport) zu ver- | .ranKC I Gala An E. A550) jeßt: Fräulein Else Cohn, Berlin. Der | Nr. 9316 Film - Verleih - Centrale | 389/136, führung des bisher unter der nicht einge- | eingetragen worden die Gesellshaft mi ogowsfi « Co. ‘in Dresden, | C Ul „au! die | schaffen. Das Stammkapital beträgt | * ranksurt, Main. DODOB I T s C A a2 u AOHORE i: üs len À Ie Gon D R Gbaciné & Eo. Gelcllidaalt mit be; } 2) G-shwister Stümper in Wied, betr. | tragenen Firma A. u. G. Buschung zu | beschränkter Haftung in Firma „Verlag Zweigniederlassung der in Berlin es lg Ut AktiengeseUschafst in Ham- | 500000 . Zum Geschäftsführer ist Be: Veröffeutlichung : “| „In das Handelsregister ist die Firma: begründeten Forderungen und Verbindlich-| schräukter Haftung: Kaufmann Willy | die Gemarkung Elsaffthal Flur 9| Niederselters betriebenen Baugeschäfts. moderner Reclame, Gesellschaft mit der gleichen Firma bestehenden offenen | "8 Uvergegangen. : stellt der Kaufmann John Rolland Ste- aus dem Handelsregister. Dittmar & Eichuer in Hoheukirczen keiten ist bei dem Erwerbe desselben dur | Heß in Berlin-Schöneberg is noch zum | Nr. 398/136, 395/135, 391/135, Das Stammkapital beträgt 120 000 4. | beschränkter Haftung“ in Chemuig. Handelsgesellschäfle Prokura i erteilt | Dla, ven 11, Auguit 1913, wart in Düsseldorf. Die Gesellschaft |_ A. Roseublum Gesellschaft mit be- | (F agen worden, Die Firma ist eine Fräulein Cohn ausgeschlossen. Nr 35059. | Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 9487 | 3) Witwe Nams tin Wiedmühle, betr. Geschäftsführer ist Bauunternehmer Georg |- Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Sep- dem Kaufmann Friß Neißer in Berlin- aiserliches Bez Bezirksgericht. wird durch einen oder mehrere Geschäfts- schränkter Hastung. Die unter dieser f Vandelsgefellshaft und. bat am Fabrik wetterfester Minerälfarbea | Deutsch-Südwestafrikanische Woll- | die Gemarkung Elsaffthal Flur 9 Buschung zu Niederselters. lember 1913 abgeslossen worden. Wilmersdorf. Duala. [55525] | führer vertreten. Jeder Geschäftsführer | Firma mit dem Siß zu Verliu be- t S 1912 begonnen. Persönlich Ulex Junkers Gesellschaft mit be- | züchterei Gesellschast mit beschräuk- | Nr. 394/135, 392/135. Die Gesellschafter Georg und Josepha Gegenstand des Unternehmens ist der Dresden, am 12. September 1913. Oeffentliche Vekanntmachung. ijt berechtigt, die Gesellshaft allein zu stehende Gefellshaft mit beschränkter 1e E E 2 schränkter Haftung, Berlin. Geschäft | ter Haftung: Gemäß Beschluß vom | Der Gesamtwert wird auf 3000 4 an- | Buschung, geborene Beer, bringen in die Verkauf und die sonstige Ausnußung von Konigliches Amtsgericht. Abt. II1, Im hiesigen Handelsregister Abteilung A | Vertreten. Die Bekanntmachungen der | Laftung hat unter der gleihen Firma zu H s N FLnENivE Ernst Ditimar in und Firma ist auf die Fabrik wetter- | 31. August 1911 ist das Stammkapital | gesegt. Gesellshaft das gesamte Inventar des Projekttonsapparaten zu Reklamezwecken. Dedadon E [55108] Nr. 33 is heute bei der Firma Woer- | Gesellschaft erfolgen nur im „Deutschen |Frauffurt a. M. eine Zweignieder- E / # : fester Mineralfarben Alex Junkers | um 60 000 Æ auf 1123000 erhöht | Der alleinige Geschäftsführer ist der | bisher von ihnen betriebenen Bau- Das Stammkapital beträgt zwanzig- Auf Blatt 13 521 des Handelsregisters mann - Linie Kommanditgesellschaft | Neichsanzeiger“. L lassung errihtet. Der Gesellschaftsvertrag T auunternehmer Ferdinand Eichner übergegangen. cfr. 152. H-N. B 12 409. | worden. Bei Nr. 10259 „Deutsche | Kaufmann Max Lüster in Beuel. geschäfts A, u. G. Buschung zu Nieder» | tausend Mark. ift beute die. Gesellfdaft Nortricl aue | in - Hambur Zwweiguiederlassun Bei Nr. 906, betr. Firma Baus=- |ist am 7. April 1913 abgeschlossen. Gegen- | artinroda, i ; Ops Le Mrgs h r st heute die Gesellshaft Vertrieb und A A fung ¿ G e E T L Gt Gelöscht bie Firmen : Nr. 4677. Rein. | Filterkompagnie“ Gesellschaft mit | Die Bekanntmachung-n der Gesellschaft S U niGaft 6 L a e Sans Schul gn T Fabrikation von Cigarren und Victoria eingetragen worden : E G mit a i O il die Ueber- Klein Dembach ie Gesellschaft übernimmt dieses zu | Kausle1 n ulße in Schöneberg Fi h; ion“ Gesellschaft | Die Kommanditisti : Sophie | eschränkter Haftung, hier, wurde nahme und Weiterbetrieb des unter der |“ E, | Cigaretten „Union“ Gesellschaft K slin Frau Sopbie nacgetragen, daß die Einzelprokura des | Fitma A. Rosenblum von dem Herrn | Gotha, den 11. September 1913. Herzoglih S. Amtsgericht. 2.

9) Bauunternehmec Johann Eichner in

hold Heinrich, Berlin. Nr. 39 667. | beschränkter Haftung: Durh Ve- | erfolgen dur den Deut)chen PReichsanzeiger. s E : L ; Kunstaustalt Hermes Robert Haber- | shluß vom 2 1913 sind die dem Preise von insgesamt 75 000 M. bei Berlin und Wilhelm Hans Schreiber mit beschränkter Haftung mit dem | Cbristine Laeisz Wwe.,, geb. Kaöhr, ist | 55° ) i Con 4 ‘owi F \ mebl, Berlin-Schöneberg. stimmungen des Gesellschaftsvertrages Königliches Amtsgericht. Abt. 9. j j d A | ai : durch Tod aus der Gesellshaft aus- Wilhelm VBleckmann, hier, erloschen ist; Horowiß und der Frau Nosenblum be- : : ub Stammeinlagen der beiden genannten Ge-| Jeder Geschäftsführer ist selbständig zur cingetragen worden: geschieden; ihre Vermögensbeteiligung von |. bei Nr. 925, betr. Firma Farbeu- triebenen Handelsgeshäfts zu Berlin nebst Grevesmühlen, MeckIb. [555 Königliches Amtsgericht Berlin-Mèitte. | von Geschäftsanteilen und Teilen von | ® E C O ; | l Der F fabrik Rhenania, Gesellschaft mit be- allen Zweiggeschäften unter Uebernahme Sn das Handelsreaist für D N Abtetlung 90. solchen 7) geändert; es sind Bestim- |, In das Handelkregister Abteilung A ist gütung von 35000 wird mit 4 %| &8 wird noch bekannt gegeben: Der 29. August 1913 abgeschlossen und Laeisz, Kaufmann zu Hamburg, über- R B : j ‘Firma „Chr. Callies“ cin: t | beute bet Ne. 502, ‘Fitma Ludwig verzinst und ist nach dreimonatlicher, jedo | Gesellschafter Wilhelm Hans Schreiber t Sevidmber 1913 o A. S gegangen. ' Beschluß der Gesellschafter vom 5. August der Foctführung der Firma mit oder ohne Jetragen worden : ; 913 abgeändert worden. 1913 die Gesellfchaft aufgelöst und der |ZU!aß. Das Stammkapital beträgt * Die dem ‘Paul Hartmann und August

28. Juli 1913 find die Be- Bounu, den 11. September 1913. Hi Len 12 O0DRO f die | in Chemniß 2 iervon werden 1e 2 auf die „CemniB- Site in Dresd R e Berlin, den 10. September 1913. über die Veräußerung und Verpfändung | » un 55507 f j j L s i c E ° [99907] | sellschafter angerehnet. Die restliche Ver- | Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Der Gesellschaftsvertrag ist am [4000000 (4 is auf Erich Ferdinand | f ränkter Haf i ß Akti fi ] , ) at i: schränkter Haftung, hier, daß durh |der Aktiva und Passiva mit dem Rechte | ete zur Ftrma „Chr. Callies“ ein ê F - - Die Gesellshaft ist aufgelöst worden ;

mungen über einen zu bildenden Aufsichts- : : ; ) / Ó i Röhrscheid in Bonn, eingetragen worden, | frühestens zum 1. Januar 1915 zulässiger | bringt in die Gesellschaft ein das durch j Gegenstand des Unternehmens ist der , : i j Jed s st der Liquidator ist Eduard Müller, Kaufmann | Kaufmann Werner Buchholß, hier, zum 90 000 f. Die Gesellshafter Samuel | ande&e erteilte Gesamtprokura ist erloschen

V4 553917 | rat und über Beröffentlichungen und über ; A d a i l y igt: Handelsregister B O Urlaub von Angestellten getroffen. Chemi- A E beit S HANDee Otto Strehliy Kündiaung an jeden der einbringenden Verkrag vom 18. August 1913 erworbene | Vertrieb Und die Herstellung von Zi- ini iqui \ i i L e e E A fer Maler Kobelt {t nit mehr Ge- | M Bonn erteilte Gesamtprokura erloschen. Gesellschafter zur Hälfte auszuzahlen. alleinige Vertriebs- und Ausnußungsrecht atcan ho ace T Sbefo E Vie zu Hamburg. alleinigen Liquidator bestellt ist. Die |Vorowiß und Witwe Amalie Nofenblur Dem Kaufm Paul Sara Se G A O Nr 12471 August S vbru- schäftsführer. Be Nr. 10 982 Ber- Bou, den La September 41913, Camberg, den 8. September 1913. für das Königreich Sachsen. Alle Nechte F ortGotetab das A She gi M A Sd ¡bt Die Liquidation ist beendigt und die ¿F1rma ist geandert und lautet jeßt: haben dte 1 8&4 des Gesellschaftsvertrags Kaufmann Willy Huth 1 G Sie dem chowicz Dampfbuchbinderei “Gesell- liner Bierbrauerei Gesellschast mit Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Kön igliches Amtsgericht. und Pflichten, welche Herrn Schreiber aus È eingetragenen Firma C. M Niedel be Firma erloschen. Debter C NOTOU nit, Geofaltsdate e ROVEIndE Ut die (e Heinri Schönin sämtlich ‘Greves- schaft i beschränkter Hastung. beschräukter Haftung: Die Prokura | VWonnu. [55508] i S S diesem in Abschrift bei den Gerichtsakten | febeitbn bter vis MAUO fut i Das Geschäft {t mit Aktiven und | it beschränkter Haftung. Der Ge- sellshaft eingebracht. Für dieses Cin- S APIGE i Gesamt s A M even Siß: Berlin. Gegenstand des ÜÚnter. | des Friß Fricke ist erloschen. Dem Hand- | In das Handelsregister Abt. A ist unter | Cammin, Pomm. [55516] | befindlihen Vertrag erwachsen sind, werden D Niet“ aeben Glekufimiliele “ar Passiven und mit der Firma auf die | sellschaftsvertrag ist bezüglich der Firmen- bringen find jedem derselben je 25 000 4 ür rechtaverbiudlithe Fir eilt Me nebmens: Betrieb einer Großbuc- | lungögehilfen Theodor Seuß in Berlin | Nr. 505 bei ter Firma Bonner Fahnen-| Vei der unter Nr. 22 des Handels- | von Herrn Schreiber der neuen Gesell- | geschäfts. Zur Erreichun S Aue Woermann-Linie Aktiengesellschaft in Ham- | deätihnung geändert. als Stammeinlage gewährt worden. Ge- | find die Unterschriften vo S Deb Putarties “aar ei Q Ban Actten ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er | fabrik zu Boun eingetragen worden: | registers A eingetragenen Firma Rudolf chaft überlassen bez. von dieser über« ] nt S Gesellschaft befidi Eri oe burg übergegangen. Amtsgericht Düsseldorf. schäftsführer ist der Kaufmann Samuel erforderli Aub altere Prokuristen hang stehenden Geschäfte insbesondere 21 Gemeinschaft mit einem Geschäfls- | Dem Kaufmann Emil Hochwahr in Bonn Defain in Cammin i. Pomm. ist am | nommen. Herr Schreiber erhält dafür i bnliche Unternehmungen u O EE Fch Duala, den 18. August 1913. Tdüi y A E ide De Grevesmühlen d 14 Septe!

S E A I ARRERE führer oder anderen Prokuristen zur Ber- | is Prok j Raa analt mor 11. September 1913 bei Umwandlung der | etne Entschädigung von 5000 4, welche be tebinünas eilide iserli Bezi i S D S d S Fortführung der jeßt von Herrn August i Pon Ö ist Prokura in der Weise erteilt worden, | 22. Dep g F fei S an [0lGen Ünlérnehmungen zu heteilige Ga E a db S S : an ed Bis

S oie E A Sb ird: tretung der Gesellschaft befugt ist. Durch | daß er berechtigt ist, gemeinschaftlich mit | Firma in etne offene Handelsge!elischaft | au! seinen Stammanteil angerechnet wird, oder deren Vertretung zu anth E Am 9. September 1913 wurde unter |durch den Deutschen Reichsanzeiger. P Großherzoglihes Amtsgeri

N 0E Stamankcpital beträgt Beschluß vom 25, August 1913 sind die | einem der anderen Prokuristen die Firma | der Kausmann Kurt Defain hier als fodaß dieser damit nach Höhe von 5000 46 Das Stammkapital - beträgt A “T Diaseldorf. [55284] Nr. 4080 des Handelsregisters Abteilung A „Fraukfuet a. M., den 11. September = rzogiiches Amtsgericht. 150000 Geschäftsführer: Buch- | Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages | zu vertreten. persönlich haftender Gesellschafter mit- gewährt ist. h : , ] tausend Mark. | A Am 8. September 1913 wurde im Han- eingetragen die Firma Philipp Losfkill 913 A Grossschönau, Sachsen. [55541] iiboema tee August A p über Veräußerung und Verpfändung von Boum, den 12 September 1913. eingetragen. Die Gesellschast hat am Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, Die Gesellschaft ist auf die Zeit bis mit delsregister À untex Nr. 4079 eingetragen mit dem Sige in Düsseldorf und als | Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. Auf Blatt 373 des Handelsregisters für L aen Gustav Geschäftsanteile und A an sowie Kgl. Amtsgericht. Abt. 9. Sur S a den 10. September 1913. 31. Dezember 1919 errichtet 2e erng Gustav Schlösser mit dem a a der Porzellanhändler Frank fart. Oder [55530] die Firma Friedrich Ernft Stolte in S A bort Tip | Über die Teilung von Geschaftsanteilen | S ; Sammin i. Pomm., den 11. Sep- I itz. r | i ; G T HLFLSE ; Siße in Holthausen und als deren Jn- p Lostill, hier. 5 ri, Oder 1] Seifhennerödorf ist E Schulße zu Berlin-Schmaraendorf E verstorbener Mitglieder unter die Erben | FOun. i: [55509] | tember 1913. s R, R a e ter an h be der- A Gijekt G f Sdlösse V Unter Nr. 1249 Abteilung B die Gefell- S Sabel nd n: D Fa ifa 5dr tian Fried- Gesellschaft M eine S: E be- A es O E Er ade In das Handelsregister Abt. A ijt heute Königl. Amtegerict CA ea Oa Firma f ¿ftsfübrer S DUTch Gr E selbst. DET UTMILE ustav chlösser da schaft in Firma Invag“/ Gesellschaft eingetragene offene Handels8gefellschaft in ci E: f St e de ( A Gried- \chränkter Haftung. G Se e C aiÿ- G h “e T 7 g 7 5 het N 903 ff { \ ll d t j6. 4 . „S ectric tüt a t enge e a t vorm. Mas STU )Ter oder dur) etnen esc a ts- . E c a j n F bas A Ftrm B h e L N SINII SToue ausge teDen der

/ n : U ad E 1 (8 10) abgeandert, der § 9 hat einen Zu- r. 903, offene Handelsgesellshaft O L R d N ; M, (ht R Unter Nr. 1247 Abteil B die Ge- uit beschränkter Haftung, Vertrieb |? a, Boh u. Püttbah Fraukfurt Kauf W P f in Seifhen vertrag it am 11. August/8. September | (2 10) abgeändert, ) at El DU- | 9 G Éi ef i sSeL. 555171 Dermann Pöge“ in Chemnitz be- j [ührer und einen Prokuristen vertreten. nter Nr. 124( Abteilung B die Ge- N Î , O E ex e Kausmann Wenzel Prokoff in Seifhenners- 1913 abgeschlossen. Die Gesellschaft wird i S und a O Aa E Mocobets in Bona cingetra E anteretenides Caffel [55917] treffenden Blatt 4268 des Dundelöreaistérs ( Zum Ser ist bestellt der eas G fellsch N E Lesen ain ls Dilfelbeut "Der Grafe ist Frankfurt a O den 11. September Rau fon O R L S O E durch einen oder mehrere Geschäftsführer | S ortöicher Fuduftrie Gefellfchatt | worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und | Zu Ge asel, i ist heute eingetragen worden: Kaufmann Rudolf Schubert in Dresden, | ania, Gesellschaft mit beschränkter O E 948 t | e E E Ee L N NRONEN Feuerlöscher Judustrie Gesellschaft die Kirn erlo E aufgelöst und t rie a ens, e, Die Die ddie e der Aktionäre Ed: f dem Gesellschaftsvertrage wird ee t A F 19 L Gegenstand ves Den f Königliches Amtsgericht. M Srl A S

WVoun, den 12. September 1913. Firma ist übergeaangen auf den Brau- | 29m 6. September 1913 hat die Er- noh bekannt gegeben: U N R L T ARS NOIEVN Pavier Papterwaren á D E a B io

ner G A höhung des Grundkapitals um eine _Der Gesellschafter Kaufmann Max | gestellt. Gegenstand des Unternehmens amit in Zusammenbara \stebenden ( LLF VUrg, Unstrut. 9991| | Grünberg, Schles 55543

E A eh 2 M h de Er en Million Mark in 1000 auf den In- N in Dresden legt auf das Stamm- E Me Dn Ae a N arc Das D Stammkapital eint Im, Handelsregister ist cingetragen be “Sn anan Handelaregist A e 2 \chäftsfüh! D Nein Qal nut cinem J | “Gebhard Ber Heoergaug D Jen, De » 9H tat ‘apital in die Gesellschaft ein das und Jonsligen chemschen und techn]cchen |Z d E ZER L | der Firma F. C. Kürbitß in Zedden- |; e Ra 4 L Mer bis veröffentliht: Us Einlage aut as | Gans Edler Herr zu Putlib ist nicht mehr | Jn das Handelsregister Abteilung A ist | Qe/châfls begründeten Aktiven und Passiven Mark R mitbi A Dien ihm unter der E O S Produkten, ferner der Handel in solchen und 5001) E Zum Ges@äf\sfübrer ift | bah: Die Profura ded Bubbalters | géssspt wonnen o MRNES heine e G E R C GorolsT ats | Geschäftsführer. Cu at Ne. 1986 ; = ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch | Fz; La e E Al i T s T O N aron Artifoln sowiodte Noripontitng boy | LElIEUL der Kausmann ‘Gm Diehl tin 4s a des Duchhalters | gelösht worden. Stammkapital werden in die Gesellschast heute bei Nr. 256, - Firma F. van\1 9 T : Millionen fünfhunderttausend Mark be- eingetragenen Firma C. M. Riedel be- | anderen Artikeln sowie die Verwertung von | 7 - JHoepke tn Freyburg ist erlosche i eingebradi: A vom Gesellschafter August Berlin, den 11. September, N: Hauten Sohu in Voun, eingetragen E a E O E schlossen. : triebene Genußmittelengrosgeschäft nebst Grfindungen aller Art, ferner auch der Gr- S P U Me Freyburg (Unstruÿ), ‘den 12. Sep- R R ama E ja Frydrychowicz das jeßt von ihm unter der Königliches A S ten dan, Le Firma in «Jones S Kal. Ain tätieziet. Abt. 13 Die beschlossene Erhöhung des Grund» oubehör, ohne Aktiven und Passiven, nah ero Ste E e a e Dautscben Rélchsanteiaet® dur) den | tember 1913. E [99044] eingetragenen Firma „August Frydrycho- 4 d Ee Kunstgewerbehaus F. van Hauteu Ar E D: ede 1AM I D kapitals ift erfolgt. dem Stande vom Tage der Eintragung | 2/19 Stanmmlapilal delragf 29 Mb “Amtsgeridt Düse Königl. Amtsgeri Amtsgericht. Jn das hiesige Handelsregister Abt. wicz Dampfbuchbinderei“ betriebene Ge- hen, O. S rg | Sohn“ geändert ift, Chemnitz. [55107] | Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- der Gesellschaft dergestalt, daß das Ge- | Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kauf- M Aer Moe, 4 A 249 ist heute zu der offenen Handels: hät (Dampfbuchbinderei) mit allen | Seuthen, 0. S. [95504] | Voun, den 13. September 1913. Fn das Handelsregister ist eingetragen | {luß derselben Versammlung laut schäft vom Tage der Eintragung der Ge- | mann Alfred Buchholb in Düsseldorf- | Duisburg GRGER 7 Wee: S O E R Aktiven und Passiven und mit dem Ret | (f) Jeuts bevor Konterihuu 84 Gefen Königliches Amtogeriht. Abt. 9. | worden: Ter U ENBEOI | A tariatsausfertigung vom 8. September sellschaft ab“ als auf ihre RecGnung ge- 1 rale e VIGEIGAE 0a Einen In das Handeléregister A ist eingetragen: | q [ied Daubtloragler s , | Bendix Nfg. eingetragen, daß der Kanf: Aftiven und * n und mit echt : “Kon: A s 6s Amtdögertcch E G E R e e i E Gnáefehe ird, Diese Einlage | oder mehrere Geschäftsführer. Sind | P, 911 63 5 ‘esellschaft | N! Unserem Handelsregister Abtei nann Leo Hirsch z1 In a : - E schaft mit beschräukter Haftung in | Wrandenburg, xäavel. [6Bh11] 1) M L O A A E E E I len bal bie guts ven ber Geis Paf G mehrere Geschäftsführer bestellt so A av a L E Handelsgesellschaft | wurde beute na ettanen ster Abkeilung A [UGafE auSee tete IUEN n Me rechnung dieses Betrages auf seine | Beuthen O. S. etngetragen worden: Bekanntmachung. u. Stuhl - Haudschuhfabrikation neuen Aktien zum Nennbetrag ausgegeben von zehntausend Mark angenommen die Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer | det F, A p Uschaft Puisbura | Julius Philippi in Friedberg betreibt | chäft von dem Kaufmann Eri Q Abel A Stammeinlage. Die Aktiven betragen | n Skelle des Paul Wendriner ist Karl | Fn das Handelöregitter A ist unter | Richard Oito in Rabenstein und der | worden sind. E _Die öffentlichen Bekanntmachungen der | 8emeinschaftlich vertreten; auch kann, in Pie Fuma A rae t aufgelÖlt: | unter der Firma „Landwirtschaftliche | in Hameln als Einzelkaufmann unter un: 300 503,30 M, die Passiven mit Aus- | fpftsführer estellt E Aa d Vertvieb8tei Ez Maires Kaufmann Richard Willy Otto daselbst | Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, SICIE E Sa R Ae Us S IEG Hi, E T an cinen | Nr. 933, die ofene Hanteltgesellaft Philippi u Sritbleea dia Geschäft 1418 forte fb m Ee nahme der nachstehend erwähnten beiden S oA ; ; A irie rg: AEE als Jnhaber. ì den 11. September 1913. anzeiger. Ye]artSsfUhrer in Wemein|cha}ft mt etnem e G S A Q, 1Ppt zu Friedberg“ ein Geschäft | 1913 fortgeführt wird. Darlehnsforderungen betragen 111 503,30 i 1013 S., F n 0 Daten | D ‘Blatt 5218, bêtr. die Jirna |CuHaven ie amenciaei pr [55518] R Evan am 12, September 1913. I A R E A S D E D Dan e N E Weiterveräußerung Sive, den 11. September 1913 Mark: b. von der Gesellschafterin Frau E M ie O LION U, N A, T F Oswald Dontter in Chomuß: |Sinssaims S Königliches Amtsgericht. Abt. III gemein|chastllich vertreten werden. Jedoh | b end: Die Gefell n on Serorauchsn osen und Gegenständen Königliches Amtsgericht. 1.

C s i A C S S C S I L E Gesellschafter ist der Kaufmann Hermann 2 . F I i m YE m 3: Eintragung in das Handelsre ister. E T S 14 . it ht det A fichtsr te die Bef T urg, . etreffend: Die G ellschaft ift durch des land "irts\{cha tlileon B P va aa E atyies ge . Le E R aoithen As E di in Herm Die, Pbbitta vos: Maufianns- Mikide g 1 ndeloreg . u -5,9941 | (teht dem Aufsichlôrate die Befugnis zu, | den Tod des Gesells E andwirt|chaftlich»n Betriebs und von E E O A c / ' “R 199909] | Meyer in Groß Salze. Cs in Kom- | prokura des Kausmanns. Dillol 13. September 1913. : Dresden. [55324] | einzelnen Geschäftsführern das Recht der | Shepers aufgelöt Me a ih irtshaftliben Erzeugnisse : i tas elde ir quf gener die irma Aufi | u B B e Mea Ql Bene mandiilst vorhanden, Die Gesellbast| V3! Ln Ge ole ‘Vie Blema | aue e S Mbdise Josef Dn bas Paneloregister ist heute ringe: | (nigen Beclrctung p” ve-leibeu Due | Sievers aufgeft. Die Firma if ete | "em Rubol! Woll in Wohetah wurde Bandeloregifier 199229] welche ih zuste gen Firma ) gus utt ME 9 ë ma, 8 16d din 1 Sebfetiber 1818 “K E E auf Bla 054, betr. ‘die Firma Göbbele ; Cuxhavén. Das Gei ragen worden : No e) ad 2A E Ce [80][chen. f s ç ¿tal ¡UTOE L A Nota A ere, pas Kohlenverriebs-Kontor Emil Carl | Dem Kaufmann Anton Brütüing bierselbsi G. F, Kranke Nachf. Oscar ist von Klaus beine Adolf Reif, Kant 1) auf Vlatt 11998, betr. die Aktien- E nur Rd ben De Midi, Nr. 1069 die Firma Gerhard Sche- " Mibbers, Pefen den 10. Septembe Elatefiadt, A E Ae 913 N Werte. M s E Pyttlik“ in Beuthen O. S. und als | if Prokura erteilt. : Frilsche in Chemniß: Der Kauf- | mann, Cuxhaven, unter Auss{luß der im gesellschaft Mitteldeutsche Automaten- | anzeiger“. e |PerS, Automobil - Justitüt zu Du, | 1913; E (Abt. A Nr. 342): “Die 5 Ee M ae G R e L E q al Brandenburg a. H., den 5. September U nes sene Elf O Geschäftsbetriebe begründeten Fordecungerr G a L in E: Der | Unter Nr. 1248 die Gesellschaft in pater s B Oberb Spe Großherzogl. Hess. Amtsgericht Griebsch ‘Vertagbbucbhauvitg, Si Slammeinlage; C, bom Weleuaer | Pyttlik in Beuthen O. S. eingetragen | 1913 T GauSge eden. Gene Sa LUMICT | und Verbindlichkeiten übernommen worden : Séselschaftsvertrag vom 8. Mai 1909 ist | Fir Spirell jesellschaft für | 1er Un 2 E S a Serre / Niederla E

av Schule eine Darlehnsforderung | Yorde “en E E N i bor [UNdY i en worden ; Gesellschaf Firma Spirella, Gesellschaft für | : Sort DERUA 1 e E R A L ial Saale e Königliches Amtsgericht. ie L O L ORL E unter unveränderter Firma fort-. Gia Ee ea Cine L Deutschland mit beschränkter Haf- pn tr vie“ Sliina2 Mibakie E, EHessem. 59934] | lagsbuchhändler S Blbdructereibesee gegen die Firma August 5 ic i S, ep AMRA Verwalter im H ) dem Ver- | geführt. Generalverjammlung bom 4. September | tung, in Düsselvorf-Oberkassel. Der | arz. ; L c : FLARBHNAMURG | i tebs | I R Iiberel in et 109 A den 10. September 1913. Brandenburg, Havel. [555121 | Mögen des bisherigen Inhabers das Han- g Das Amtsgericht in Cuxhaven. 1913 laut Notariatsprotokolls von dem- GieftrAavettraa e De uu Anstalt „Rhein-Ruhr“ Frit Haeger- | Ja unserem Handelöregister wurde heute E E RS E EENE: Q n aut A E S E Bekauntmach delsgeschäft samt der Firma mit Zustim-|_, A selben Tage abgeändert worden. Der Siß | 1913 festgestellt. Gege es Unter- | maun zu Duisburg und deren Inhaber | bei der Aktieu- Zuckerfabrik Wett L, [99111] gewährten baren Darlehn zum fest-| Wonmn. [DOOOOI A ean Ug. mung des Inhabers veräußert hat. Die | Döhlen. [55519] det GefellsWaft + Versi estgestellt. Gegenstand des Unter- Friß Haegermann, Kaufmann zu Duts t Bpi P FOOLELaU | Lit has Handelsrédister des ki 5 geseßten Werte von 50 000 4 unter An- | In das Handelsregister Abteilung B ist 2 der n Q eng A | neue Inhaberin haftet nit für die im | Aut Blatt 470 des Handelsregisters ist U E M Very E ist: V 1071 vis Rit Hansa decn D aloiouierat - Coiccit A O gerichts {ft “heute fôlgeat pleligen - L Eri ale C A “Nr. 273 die ; er Nr. 5 ina L O e eas a e ee O ; A Tie Gerits 2 U a UT: L s : onomierat Heinrih Alles in Nieder E noeL elngeltagen rechnung dieses Betrages, auf seine | heute unter Nr. 273 die Gesellschaft mit | unler Ar. 999 eingetragenen Firma: | etriebe des Geschäfts entstandenen Ver- | eingetraaen worden : 2) auf L 536 i : ie Perstellung, der Import, der | (Woh 8b 4 i orden : ehnung dieses Betrages, auf feine | beute unte nit | ner Nr. 290 eingetragenen Firma: | Betriebe des Geschäfts entstandenen Ver- | einge : 2) auf Blatt 11539, betr. die Gesell- | Export, der Ankauf und Verkauf, wie | (Dohuungsbüro „Hanfa“) Ferdi: | Florstadt wurde an Stelle des verstorbenen | V0rden: Stammeinlage. Oeffentliche Bekannt- | beschränkter Haftung: „VBasaliwerke | Elysium, M bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, | Die Firma Ewald Wiesner in Ober schaft Ve lie - éin: | überbkupt der Dandel mit Spitellaibaren | n) ale

Me e C : E ; s bishe Inhabers, i ; ° ( rsandgesellschaft für Fein- | überhauvt der Handel mit Sptrellawacen 22nd Gleich zu Duisburg und deren | Oberamtmanns Ferdinand Sch g Abteilung A.

machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Rhein-Wied, Gesellswaft mit be-| dem Siye in Brandenburg a. H. ist |„z ehen auch nicht die in dem Betriebe | pesterwiß und als ibr Inhaber der: mea i it | i j Îller Axt und Möbesonbere Mt Spitta [D Er i | P E Der C :

jung C A ! A s ; E ma e ; s ge L e | pesterwoi! L j : nik mit beschränkter Haftung | aller Ar P hofonhoro t Cuno | Snhaber Ferdinand Glcih, Kaufmann zu | Vorstandömitglied gewählt Zu Nr. 886. Firma Gustav Ad durch den Deutschen Meichsanzeiger. | schränkter Haftung“ mit dem Sige in | vermerkt, daß die Fitma erloichen ist. begründeten Forderungen auf sie über Ziegeleipähter Ewald Wilhelm Bruno in K i i Ÿ| Und aubère Forfélis. Blusen Giritln| Di , Hessen, den 11. D in Some :

Den i 13e i i s T et gr ‘runge ¿ T Kloßsche: Die Gesellschaft ist dur dere Korse 5) 94 Duisburg. Friedberg, H D111: Sey Lippe: Der Ehefrau Hetty Lipy b Nr. 12472. Deutscher Bücher-Ver- | Beuel eingetragen wo! deu. j Brandeuburg a. H., den 9. September Am 10. September 1913: Wiesner daselbst Gefell Da LR ar ) | und andere Korsetts, Blusen, Gürteln, S - ry g, Dessen, den 11. September 9 x ) Lippe, geb.

, ‘Bücher : 8 10. j Dg: 4 A luß vom 11. September | Band Büste T Nr. 1072 die Firma Hugo Tiemann | 1913. Möller, in Hannover und dem Wilhel triebs Gesellschaft mit beschränkter | Der Gesellshaftsvetrag ist am 3. Juni | 1913. Fi | 4) auf Blatt 6474 E Angegebener E E efellshafterbesd | S Jandagen, Büstenhaltern, Hosenträgern D C L E jen Haftung. Siß: Charlottenburg. | 1913 abgeschlossen worden. Königliches Amtsgericht. Max Vivfdhe n L Send: E Sina bd Bien E Geschäftszweig : Fabrikation Sat L Man es f Rlopae uno sonstigen Bekleidungsgegenständen für F Eut D Hugo Großh. Hess. Amtsgericht. Ter in Hannover ist Einzelprokura i 5 h N 5 ¿e Abth i H i - . « Ti r C L N »¿ 0 D a M T Ï Z L r : P f 4 /( D U N 2 0 e D ‘T6 t è p % i : j ! ( ( j f "t / ) i Gegenstand des Unternehmens: Betrieb On E A Er- | Vreslau. / i [54702] | kura des Kaufmanns Friedrih Hermann Döhlen, den 12. September 1913. ist niht mehr Geschäftsführer fonte Drvdbrlidhen Gobue 4 e L éb, NCIG An ugo S Sre L TENT. (05686) | De Raufmans Fu UDEEILE Cocz eines Bücherversandgeschäfls unter Organi- | werd un etrieb von Basaltbrüchen| Jn unser Handelsregister Abteilung A | Pflücke in Chemniß ist erloschen. Köntgliches Amtsgericht. Liquidato : / “1 Vie Mirurgi@e Unb vettbauble, Aivede, (INE M E S T Big raue hover U qud e G n Dan sation eines systematischen Bücherper- us e Ans an Engen ist heute engetragen worden : 5) auf Blatt 6895: Die Firma Jo- Dortmuma. [55520] 3 aut Blatt 13522: Die Firma R E N und E e: Einzelprokura erteilt. R „Paul Günther“ Fürth. Nun nover ist aus ‘ber "Gesellschaft r

) T etl Nus w r die Ausfü ; A Anse R è 55520] S E O U 2) Die Herstellung, der Import, der 3 | Ê * Notten- | [chi i | t triebes durch Fortführung und Ausbau | gleicher Art sowie ferner die Auéfübrung| Bei Nr. 4761. Die ofene Handels- | hannes Hennig in Siegmar und der Bei der im hiesiaen Handelsregijter Ab, Oito Sabiwalsky in Dresden. Der | Export, ‘der An- ind. Verkauf lle ir Duisburg, den 8. September 1918, | merige Inhaberin: Kunigunde Rotten- | [Pieven. Die ofene Handelögesells(aft ist

Kaufmann Otto Sabiwalsky in Drésden | haupt der Handel mit de V Rh Königliches Amtéêgericht. berger, Hornplattenfabrikantenwitwe in | aufgelöst. aupt der Handel mit den verschiedenen ibe id L Fürth Ü 3 i i rth. nter Nr. 4369 die Firma Wulff

des bisher von dem Gesellschafter Arthur | und Uebernahme von ges{chä!tlichen Unter- | geselsshaft Neugebauer & Karliner | Metallgießereibesiber Johannes Clemens l ; 9 i i : Res A i [tellung A unter Nr. 912 eingetragene hier ist aufgelöst. Liquidator ist der | Hennig daselbst als Jnhaber. (Ange- Éi getragenem ift Suhabet. (GefBaäftöuvetg:" Anferti, | F: h ; S A eb G Xirma „Wwe. G. Hannefssea“ in L (Geschäftszweig: Anferti- | Roh- und halbfertigen und fertiggestellten | EimbeeK. [55527 Fürth, den 15. September 1913. Co. Zweigniederlassung Hannover

Slane Mae P S S R E n, E, M n P der n ie Gesellschaft kann au buchändlerische | benannten Betriebe erforder werden | Kaufmann Adolf Sternberg aus Breslau. | gebener Geschäftszweig: Betrieb einer ; Ver “TVEN* a8 riali : : : wri iener eli Geschäfte anderer Art zur Unterstübung | oder geeignet ober zweckmäßia sind, ins. | Nr. 5330. Firma Ingenieurbüro | Metallgießzerei und die Fabrikation von | worden: Die Firma ist cte getragen und Kindergarde e vorterachonben Uh L fehr, uner Me 24 aeregifter B Mt Heute | Kal. Ámtógerldht als Registergericht. | mit Nierlassung Hannover und als des Büchervertriebes oder neben ihm auf- ähnliche esbätlidhe H E üden und | Elise Winkler, Breslau. Inhaberin Metallgußwaren.) : i Dortmund, den 30. August 1913 4) auf Blatt 12463, betr. die Firma Gögenstätde Butt Faber O Méietei 'Einbeck, Ge(elf bali Bu de in Disilbatt Dik cis K d in 20000 U Dée, n of Die Gesellschaft Siek A Dauer verc helihte Ingenieur Elise Winkler, geb. 2, A Vlatt erc Die Firma F. Königl. Amtsgericht. : David Schwartz in Dresden: Ge-| 3) Die Herstellung der Import, der schränkter Haftung Uit bem Sig h "R. “Amtes : n. | Hannbber und Karl Bing, inGr f händler Á thur Glaie in Chanlotienbitta, von 10 Jahren abgeschlossen. Wird nicht Laskawy, Breslau Dem Gerhard Winkler, Vau O GUNEL ll E und der Dort a ; samtprokura ist erteilt dem Kaufmann | Export, der An- und Verkauf und über- | Einbeck, Gegenstand des Unternebmens Jn das Handeloreg ter, bte lum; ir | Gesamtprokura für bie Zwcigu eriassung Die Gesells ft ift eine Gesellschaft tit spätestens 1 Jahr vor Hblauf dirtar Breslau, ist Prokura erteilt. e Friedrich Carl Wagner da- B ee 7 [595521] Karl Ernst Borrmann und der Kauf- | haupt der Handel mit den verschiedenen | ist die Herslellung und der Vertrieb vo G U Saft M ung, Lur enes fix, die Zweigniederlassung beschränkter Haftung Der Gesellschafts- 10 Jahre die Liquidatton zum Ablauf des D Ries Anti 5 sGäliauocio "Betrieb nre Bau Abteilung A ifier Vei eter E M E ini En, Ls E C O UUbES D L N Stegelel Zins Zeller Gmelin in Groh: G inie die. R (L / C 4 A vid N PAAO 7 2 . / (4: Ol aren- j (T. - : gew. ( / . ï z ¿ ho t i N v +4 á ) p ) er j á ° h : ; j Y E T Wilhelxe vertrag ist am 2. und 8. September 1913 | 10. Jabres beschlossen, so läuft der Ge- anth handlung und eines Fassadenpußgeschäfts.) | Firma „Crefelder Seideahaus Haiten- Dresden, ‘¡Sóber on: lea bArE bis S f sähen und 2 aufge: | Fortbeteleb der 4. 8t in Konfurs befind, | Ult writer ersen E B Y r K abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- | sellshaftsvertrag unter den gleichen Be-| Wruchsal. [55513] | 7) auf Blatt 6897: Die offene Han- | bolz & Co.“ in Dortmund ift E O E v die | hergehenden Absäßen 1 und 2 gufge- | Fortbetrieb der z. Zt in Konkurs befind-| Als weiterer persönli haftender Ge- | und als ederassung Hannober führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | oingungón auf weitere 10 Jahie fort.| Im Handelöregisier 4 Bd. 1 O.-Z 101, | delögesellschaft in Firma. Liebmann « |folgendes eingetragen worden: E Sn e es E v O, E Et e Vesdrtatis Sg Gesell. | sellschafter, aber ohne Vertretungsbefugnis, Weirich sn Qa is be E durch O findái di Ga Gt "B thn 0 Zahre Br1 Gs Uan Zimen L Karkos in Chemniß. Gesellschafter | Inhaberin ist . die Frau Carl Unke,. 5) auf Blatt 11269, betr. die Firma | Veräußerung der \ih auf Spitella Bes Die Gefell schaft darf ( feicharti H der ähn: init beshränkier Oistang in Grofeillingen L Flens Vin em die Befugnis zur Alleinvertretung be- | k ie vorgedachten Bestimmungen über | Bruchfal , wurde eingetragen: Moriß E die Kaufleute Emil Liebmann in Wilhelmine geb. Hackenholt, in Dortmund. Streich & Co. in Dresden: Pro- | ziehenden Erfindungen und Verfahren, | libe UÜktérnehnuigen etveebe B di reien O R P, R R Es Shemniß und Nobert Karkos in Mitt-| Dortmund, den 4. September 1913. kura ist erteilt dem Disponenten Fried- | insbesondere der diesbezüglichen Patente, | solchen beteiligen oder ihre Ve' tretung “Din 12 Sevtember 1913 Senalór Bente i M Besen: ! ( De 913. Senator Brandt it aus dem Vorflande

sonders ‘beigelegt is, b. oder dur zwei die Fou tdauer entipreD ende Unwendung, Zimmern, Kaufmann in Bruchsal, ist als ] Geschäftsführer, c, ódex durh einen Ge-1 Das Stammkapital belhiägt 42000 A. | persönlich haftender Ges llshaftcr in das | weida. Die Gesellschaft hat am 1. März Königl. Amtegericht. rih Eugen Ullrich Seehof -in- Dresden, | Gebrauchsmuster, Handels- und Schußz- | übernehmen, darf überhaupt Geschäfte aller Landgerichtêrat Doderer êgeschicd d sei | h , ¿ ârc f auêge[{ieden und an sein.x Stelle Jn.

T!

vertreten, : Sind mebrere Gelchattéfuhrer L L Se i bestellt, so erfolgt die R R mit E E: 2 R S Gebtet ober bur®. einen Ge- | +Mdenieur Yard Star Kleinert in e A E E L Gainlalt mit einem | Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Kgl. Amtégericht. Abtk. 9. (L al ST FOL Hl e 1] CDC L - Oberl { t / t N Gebh M F ‘eibe N i A 2 /DErLEUINAanN Q. s VeDDAarD 7Freuwerr | Bonn. [55510]

A

H UEZR i Cra Etiretietae

C LETZZZ

Ra

urn,

E

j

R Zte Lp O T D E E A I