1913 / 219 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

stande aufgeschieten und der tehnisGe Dau i 9489 i t ustadt. Au?geschieden ist das Vor-] OMenbursg, aden. [55485] | meinshafilißhe Rehnung zur mietwei 5 B : N : ; lebe Paten cten „und der tedhnisd anbenialied ees Br Nor: | OMendurs, maden. [53485] fter digt e E neur Mielweisen Ce, E. prr t arie eil Mühlhausen, Thür. [55664] | Forst, Lausitz. [55707] Löbejün. z [55444] | sind bis zum 15, Oktbr. 1913 hier anzu- | den Gemetnschuldner zu verabfolgen oder G 4 lm Wes in Un i fandömitglied Zobanoes Brech 1, Neu-| Im Genolenschaf Ss iG t wf "Die ite E, Ehemnia, 12 wié B 1 2A atel M..9.344. Thüringische Maschinen- Konkurseröffuutg. Ueber das Vermögen des Bäcker- | melden. zu leisten, au die Vervflichtung auferlegt, m L F rit po en gewählt wurde an dessen Stelle: 2 De S S N L Die Mf Malffeisenboten res Ben | Crdaltend 1 ronen E e te-Y 1. Fahrradfabrik Wolter & Co.. Ueber das Vermöaen der Händlerin | meisters Wilhelm Henneberg von| Oldenburg, den 12. Sept. 1913 von dem Besize der Sache und von den den 12, September 19 Jubing, Landwirt in Dann Ta ecd e wirts@afellcher Vegugs. ländlicher E enofenschatler dee gagezegndes | Plüsdhen I S000, 4070. bi 72, Gesellschaft mit beschräuktec Haf- | Siidegard Mudlack, geb. Twarz, in | Löbejün ist am 12, September 1913| Großherzogliches Amtsgericht. Adot V. Forderungen, für welche sie aus der Sache Gotha. [55472] | tingetragene Genoffenschaft mit be-| burg, eingetragene Genossenschaft | zu Koblenz. E 1009 O #001, S (ung, Mühlhaufen i. Th., hat einen | Forst (L.), Cotthus-rstr. 67, i om | der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kauf- | Veröffentlicht: Harms, Gerichtsaktuargeh. | abgesonderte Befriedigung in Anspruch Ju das Genossenschaftsregister ist bei der \Hränkter Haftpflicht“ in Frankeuthal. | mit unbeschräukter Haftpflicht, mit| Zell (Œosel), den 6. September 1913 4061. 4093, 4094 4096 097 aen versiegelten Umschlag mit ‘iner Abbilduag, | 13. September 1913, Vormittags 9 Uhr | mann Richard Köhler in Löhkejün. An- S 4 [ nehmen, dem Konkurêverwaltcr bis zum Wölfiser Dreschgeunossenschaft, ein-| DurG Beschluß der Generalversammlung | dem Siy in Goldscheuer, etngetragen Königliches Amtsgericht Tévieuaniits fris 24 Be Flächen darstellend eine sternförmige Cmaillierung |25 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet meldefrist bis 3. Oftober 1913. Erste | Radeberg. L [59415] | 18. Oktober 1913 Anzeige zu maten. getragenen Genofseuschaft mit be, vom 18. Juli 1911 und 12. August 1912 | worden. Statut vom 20. Juli 1913. E igGG 2 A a ta P as En a igteldel Farben gelb und Meg orruern in den | worden. Verwalter ift der Kaufmann | Gläubtgezversammlung und Prüfungs | Ueber das Vermögen des s Eamuel| * Amitercihts Sommerse schränkter Haftpflicht in Wölfis ein- | vUrden die Statuten geändert. Auf die | Gegenstand des Unternehmens ist gemein. | ZWingenberg, Hessen. [55491] | Nr. 5610, Can an 5 “u Farben gelb und grün auf s{warzem | Carl Pitka in Forst (L.). Offener Arrest | termin am 10, Oftober 1913, Offener | Tavezierers Maximus Samuel Amtsgerichts Sommerfe!1d. getraaen worden : Die Genoffenschaft ist eingereihten Urkunden wird Bezug ge- | shaftliher Einkauf von Verbrauchsstoffen Vekanutmachung. Chemni Lin Unver enes V, „i Grunde, Geschäftsnummer 103, Flächen- | mit Anzeigefrist bis zum 1. Oktober 1913. | Arrest mit Anzeigesuist bis zum 21. Sep- | Müller in Arnsdorf wird heute, am I T E A [55399] durch Beschluß der Generalverfammlung | !0mmen. Die Genossenschaft führt jeßt | und Gegenständen des sant wirtschaftlichen | In der Generalversammlung des „Land- éntbaliene 14 Möbelstof- und Plüsch! s s 6 August 1013 Nach. 1918, Erste Glêubigeroesaimmlans 10 “Löbeján, : / pa Lon es ente Se Ba jer in Strie atun vom 30. August 1913 aufgelöst. Die | die obenbezeihnete Firma. Betriebs sowie gemeinschaftliher Verkauf | wirtschaftlichen Cousumvereins ein- muster, Dessin: 3358, 3360, 3361 3377, grinetdet am 16 August 1913, Nach- |1913. Erste Gläubigerversammlung und Löbejän, den 12, September 1913. |das Konkursverfabren eröffnet. Konkurs- Ewald Rei c r Stri u ist heute bisherigen Vorstandsmitglieder Landwirt |, Ludwigshafen a. Rh., den 10. Sep- | landwirtschaftlier Erzeugnisse. Vorstands- | getrageue Genossenschaft mit unbe- | 3375 bis 3382 3384 ils A886 420 mittags 4 Uhr 55 Minuten. allgemeiner Prüfungstermin am 25. Ofk- Königliches Amtsgericht. vecwalter: Herr Lokalrichter Müller, hier | Swald Reichert in 013 N ittags Christian Wi i ; tember 1913. mitglieder sind: Karl Bader, Landwirt, | \hränkter Haftvfliht zu Auerbach | 242 L 9992, 9 i8 9996, 3394, F Amtegeriht Mühlhausen i. Th. tober 1913, Vormittags 9 Uhr, an Wabl. und Prúfungötermin am 1, O. | 11, Uhr, vas «gonfarévertahren eröff E n Landwirt Carl Königliches Amtsgericht Dircktor se Egg alt, Landwirt Q C(Dessen)“ vom 24. August 1913 S 3983, Flächenerzeuanisse, Schußfrist 3 Jahre, hiesiger Gerichtsstelle Zimmer 10. Ludwigsstadt. [55433] | Wahl- und Prüfungstermin am 13. Ox- 11 Uhr, das Konkurêverfahren eröffnet mis E A i E Dapholdt, i vertreter, Karl Berl, Landwirt, Nechner, Mens 2 g eoenen Vorstands- s ga 19, August 1913, Vorm, Forft, den 13. A Ln N agent Ma FTaht hat REE E O ee belm Prieme n Giro Smet : ta a Wg du eee s (562701 | Zrtreter, arl Berl, Landwirt, Reder, | an Stelle des ausgesdiedenen Vorstands O i : Königl. Amtsgericht. Uber das Bermögen des Gütlers Johaun |Dfener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum ; egn N e ven 11. S x 1913. E E : Ber, i : 79612; ¿ Geisberg in E O Sv 5 i 8. Nr. 31 | 6. Oktober 1913, und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Herzogl ch S. Amtsgericht. 2. ag eer Aug L E Firaia ver G ee R E E von Auerbach Chemniß, zwei „unverschlossene Pakete, Konkurse. Fürstenwaläe, Spree. [55715] S eri eni hg: erv es Radeberg, den 13. September 1913. | zum 24. Oftober 1913. Ersie Gläubiger- a ganS: [55479] | geme eue cingetragen: Elektrizitäts: | folgen unter der Fi Dea lieren] : Dez0eld des 8 36 lee Stälulen vouxbe va 61 E für Möbelstoffe, 3 0 : Konkursverfahren. 10 Uhr 49 Min, den Konkurs eröffnet. Königliches Amtsgericht. Lans au 9. Oktober ne Vekanutmachung. Nerit, e. G. m. u. H. in Jeetel. | im Bad. landw. Genossenschaftsblatt in | folgende Aenderung beschlossen: „Die von | Ft: Fernan 0, BSoreuzo, Fontang, Auerbach, VogtI. [55412] | Ueber das Vermögen der Vereinigten | Konkursverwalter Rechtsanwalt Joseph 55 am F. November ASUS Vormittags Jn unfer Genossenschaftsregister wurde | Gegenstand des Unternebmens ift die Be. Karlsruhe. Willenserklärungen des Vor- | der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Se, DDidmmar, E a À Ueber das Vermögen des Handels- | Chamotte- und Tonöfen - Fabriken | in Ludwigsstadt. Offener Arrest ist er- C Ee, [95446] E 3. November 1918, E ¿Jn ginfer Geno n daftsregiter wurde | Gegenftand des Unternebmens ifi Tie Be: N na en L D Dim s A d Sin C T Os, Â abina, ivos A, mauus Moritz Michel in Auerbach- Fürstenwalde - Weißenburg Aktien- lassen. Frist zur Anmeldung der Konkurs, ui A ift s N des Schuh- | L Uhr, bor dem unterzeichneten Gericht, rafe, e. G. m. u. H., Leeheim ein- | Förderung des Erwerts und der Wirt- stand2mitglieder der Firma ihre Namens, | land“ aufzunehmen.“ D Livis. C, Livi8- D, Bologna, Mühlgrün wird heute, am 12. Sep- gesellschaft Fürstenwalde wird heute, | forderungen bis Mittwoch, den 15. Ot‘tober | NaBermeister ndreas Schäfer in | Zimmer Nr. 2. x getragen: Der Zimwermeister Christian | haft der Genossen auf gemeinschaftliche | unterschrift beifügen. Die Einsicht der| Eintrag zum GenossenschaftörHister M Ua, es 15991, 16001, tember 1913, Nachmittags 54 Uhr, das |am 13. September 1913, Nachmittags | 1913 Termin zur Wahl eines anderen oan E Übr Js m E e s naer 4 “bot es Safob Stm von Lecheim i aus dem ecbnung und Gefahr. Vorstandsmitglieder | iste der Genosser, {f währen be Dienst, unterzeichneten Gerichts ist heute erfolgt, 1ER t R E Io ne baa fob oe E [4 E das Konkursverfalfren d l s E S win eines S Kitétierfaßren ia “Der Red danteaii Amtsgerichis Striegau. nee quêgeicteden, und der Lehrer | sind: Landwirt Hermann Günther-Feegel, | stunden des Gerichts ted tattet. wingenber N, 1 Geb la oen ca 2H water: Derr Wrlêrthter Iöder hier. | da der Vorstand. bestehend aus dem Fabrik, | bigeraus\chusses fowie allgemetn-r Prü- | turbverfahr sau it zum Kon] : L. j vit Georg Hack von Lecheim ist an seine Landwirt Heinrich ed | Offenburg, pen 8. E tember 1913. T bad E a e e Anmeldefrist bis zum 11. Oktober 1913. besißer Friedriß Böttcher zu Weißenburg fungsfermin am Dienstag, den 21. Of- I A E iei t ap Tbe E L E Stelle getreten. wirt Heinrih Schulz-Klennow, Landwirt Gr. Amtsgericht. Großherzogl. Amtsgericht. S565 OB7T ORNA 0679. DETL DEZE A Wahltermin am 8. Oktober 1913, | in Bayern, dem Fabrikbesißer Wilbelm | tober Ne MOLIago Lo U | a b Ottober 1913 bat dea B lichen Adolf Brüstle von Hornberg, 3. Zt. in “Broßberzoalihes Amtge 22 | emed Stu in eris. Bas Ste 2681, 20823, 2685, 2608, 20145, 2568 am S. November AOLS. Nat: | man Bete Mode 1d den auf, | Gerdhtaschrelberel des K Amlsgerits, |Ygoeriht in Nodlau anen Ce | ARAR 0s O L E es Umtsgericht. ilt vom 21. August 1913. e Bekannt- | Schleswig. 54989 Le 1 2999, O, 9) O), c S, E %*, Nach- | mann Bernhar oack zu Fürstenwalde Î äubigecversamn ‘allgem: i as N | - Halle, Saale. [55474] | mahhungen erfolgen unter der Firma der Bekauntmachung. [94989] E Flächenerzeugnisse, Schußfrist mittags ¿#4 Uhr. Offener Arrest mit | die Zahlungsunfähigfeit der obengenannten | Metz. Koufursverfahren. [55665] aa Si E verfabren A pa ein Gläubiger An- Eingetragen wurde heute in das hiesi e | Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vor-| In das hiesige Genossenschaftsregister ist ce N E am 19. August 1913, Anzeigepflicht bis zum 26. Oktober 1913. | Akengesellschaft dargetan baben. Der | Ueber _das Vermözen der Sophie praiitiaas B Uke D g G Ge N trag auf Eröffnuna des Konkursvertahrens Genossenschaftsregister bei 89, betrefe-sy | standsmitgliedern, in der Lüchower Krets- | heute bei der Meiereigenossenschafst Wassergenossenschasts- ri hr. ; ; ¡gAuerbach i. V,, den 12. September | Kaufmann Nudolph Becschnitz {n Fürsten- | Bongers, Inhaberin der Fitma Joh eine L Ee QETSO estellt hat und die Zahlungsunfähigkeit Sthrebergarteugenofsenschaft n zeitung. Beim Eingehen dieses Blattes eingetragene Genossenschaft mit un- 7d Chen E Gotthilf Langer in 1913. E ¡ walde wird zum Konkursverwalter er- | Fürst Nachf Sophie Bongers, A mit Aocrite ist Va S L GemelisGulbuers glaúbbaft ¿ema Schrebergartengenof (saft Halle tritt an dessen Stelle bis zur nächsten | besHrüntter Haftpflizt zu Klein register. O n M. E aue : Königliches Amtsgericht. nannt, Konkursforderungen sind bis zum | Kurz- und Wolwavreugeshäft in Metz, 1913 nzetgesitil bis zum 9». ober ist. Herr Sparkassier Gustav Mangold mit beschränkt licht: An | Seneralversammlung der Deutsche Neichs- | Rheide eingetragen : s end 0 Luiter tur farbige LTrikots E 8. November 1913 bei dem Gericht anzu-| Friedhofstraße 2—4, wird heute, am | 1222. s S 91: in Hornb d Konkursverwalter mie edri A Bast! E E D G Ie Meds- | NILDE, einge Klein | Cie. Bekanntmahuug. [55492] | und Plüsche für Handschuhfutterstoffe, Eorlin. [55448] | melden. Es wird zur Beschlußfassung | 12. September 1913, Vormittags | Noßlau, den 11. September 1913. E O meh 1D I De S E S N E 1. April und endigt am 31. März. Das | Rheide ist aus dem Vorstande ausgeschieden „Die Liquidation der Lachendorf- | Bipfelmügen, Schals und Scch?rpen- Veber das Vermögen des praktischeu | über die Beibehaltung des ernannten | 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Verzogliches Amtsgericht. Erite GIäikie Ebern - Dienias, in den Vorstand ewäblt ae S. erste Geschäftsjahr rechnet vom Tag der | und an seiner Stelle der Landmann Frenz Beedenbosteler Wasscrgenosseuschaft | |treifen, Dessin : 290 bis 339, Flächen- Arztes Dr. Max Held in Berlin, | oder die Wahl eines anderen Verwaltera | 1nd der ofene Arrest erlassen. Der | 8enCtenberz, Lausitz. [55709] | den 7 Oktober 1913 “Sormittags Halle (Saale), den 19. Sovtember 1913, | F thtlichen Ginteagung der Genossenschaft | Nehmer das. gewählt O F e Dre S D E G0, Pameldet 124 Ube, von den Könige Mee | e ee tellung eines Olîu- | Kaufmann Karl Palger in Mes wird zum | eher das Vermögen des SWlofer, | 111 Uhr. Mehu coternin Mea : Amtsgericht. 9 19, (918 ¿um 31. März 1914. Die Willens-| Schleswig, den 3. September 1913. | Hofbesigers Friedri eeckde in. Lachendor aA 910, 4 : 24 Uhr, von dem Köntglichen Amts- | bigeraus\{u\}es und eintretendenfalls über | on ursverwalter ernannt. Anmelde- und | meisters Ewa?d Richter in Jütt ben 12. N I x apa A E e I des Vorstands erfolgen durh| Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Selle, ten September 1913 warenfabrit G. D b Naben: a cróffnet, (Aft 33 N. 191.139 E via R A R E am 13. September 1913, Hachmittags mittags 5 Uhr. ffener Arrest und ilders. 95475] | zwei Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung Selle, den 5. September ; «m. b. D, in - verfahren eröffnet. enz. 83 N. 191.13.) | neten Gegenstände auf den 10. Oktober | Erste Gläubtgerversamm ung: 7. Ok- | 41 Uhr, das Konkur®verfahren eröffnet. | Antigefrist bis 25. September 1913 In das GenossensCaftsregister it bei ges{hieht, indem die Zeichnenden ihre | Siegburg. [55486 Königliches Amtsgericht. stein, ein offener Umschlag, enthaltend Verwalter: Kaufmann Boehme in Berlin, | L912, Vormittags 10 Uhr, und | tober 191823, Vormittags 20 Uhr. & furet G T Ha R HR L Qa D Thon A E cx 1913 der Genossenschaft Seifertsex Darlehns, Namensunterschrift der A der Ge-| In das Genossenschaftêregisler ist Ea a E RE Druckerzeugnissen, Nrn. 275 Nungeste, 15, Frist zur Anmeldung | zur Prüfung der angemeldeten Forde- | Prüfungstermin: 18. November 1948, E in E O Der Geelbteideeiter Se Aa ea Bere tingentanere Genter: eel en De runa der Ge: ded Birker Spar. e Darlehns. 3 Sale! On e | H N E N Quan auf den S O C O Ee e E dem E forderungen sind bis zum 4. Oktober 1913 i mit unbes@räukter Haftpflicht | Liste der Genossen ist in den Dienststund asseuverein eingetragene Genossen. , ; 3; 19153. Grste Gläubigerversammlung am | Vormittags L 1, vor dem unter- | zetneten Gerihte, Zimmer Nr. 72, wohin | kei de zei ‘iht anz in Seiferts (Nr. 3 des Registers) am | des Gerichts ¡bent gestattet. O schaft mit unbeschränkter Haftpflicht M t ift Dora e G S 9, Oktober 1913, Vormittags | ¡eichneten Gerichte Termin anberaumt, auch die Anmeldungen zu rihten sind. Esse S dicerm ei e L Bamberg. Befanntmachung. [55425] 11. September 1913 folgendes eingetragen | « Königliches Amtsgericht Lüchow in Birk eingetragen worden : us erregifi C. T. 0010. achmaun «& Ladewig, | A0 Uhr. Prüfungstermin am G6. No- | Allen Personen, welche eine zur Kon- Kaiserliches Amtsgericht in Mey. fungstermin am 15. Ofktover 19183 Das K. Amtsgericht Bamberg hat mit worden : C Gh , 5 Sts Aktiengesellschaft in Chemnig, ein | vember 19x: i | ori Ms E 2 4 ale N den 9. September 1913, Peter Söntgerath und Johann Orth (Di Sab ç ff Umf@l l » “Ste É vember 198, Vormittags 170 Uhr, |fkursmasse gehörige Sahe in Besiß M z L Vormittags V0 Uhr, vor dem unter- | Beshluß vom 13. September 1913 das Zu a des Statuts: Politishe und find aus dem Vorstande ausgeschieden. | (e ausländi chen Muster werden Seid ms ag, enthaltend 10 Stud f im Gerichtsgebäude, Neue Friedri- | haben odkr zur Konkursmasie etwas shuldig | Müllheim, Baden. [55443] | ¡eichneten Gericht, Zimmer Nr. 1. Offener Konkursverfahren über das Vermögen des Kirchenaemeinden der Ortschaften im Münc 54891 | An threr Stelle sind Ackerer Fohann unter Leipzig veröffentlicht.) eppihmuster, Dessin: 210 bis 214, 901 F straße 13/14, 11L. Stockwerk, Zimmer 111. | find, wird aufgegeben, nichts an den Ge-| Ueber das Vermögen des Vaumshul- | Arres Thepfli : e z : ) Nopot O i ünchen. [55489] O bis 905, Fl S Outfrist l : BENN „Unn l [geg 2 Arrest mit Anmeldepflicht bis zum 4. Ok- | Kaufmanns Adam Kloft, Konfektions Vereinsbezirk können Mitglieder werden. Darleheuskaffeuverein Neufahru Schwamborn in Inger und Ackerer Wimar | Wochum. [55660] | 3 Sab / A E dle b i Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis meinshuldner zu veradfolgen oder zu besizers August Haberstock in Steiuen- | tober 1913. geschüstsinhabers in Bamberg, na Hilders, den 11. September 1913. | eingetragene Genoffenschaft mit un- | Stommel in Strafsen in den Vorstand| Eintragung in das Musterregister des Nau “412 Übr. E 509 19. Dftober 1913. : letflen, au die Verpflihtung auferlegt, von | tadt wurd? beute das Konkursverfahren | Senftenberg, den 13. September 1913. Abhaltung des Schlußtermins als durch fs, den 11. September eingetragene Genoffenschaft mit un vwibit, S Königlichen Unie a G O E Ein ns nf D 0 A E G dem Besitze ms E und u L M E Ms I Königliches Amtsgericht. Schlußverteilung beendet aufaehoben. y E E ; 5 iegburg, 18. 913. 20752 3. L ; : E a h er Gerichtsschreiber des Köntgltcße x 0 e fle aus der S n A T Î : t : R. Sue Johannisburg, Ostpr. [56476] L uf 10 e Ea vom g Ko lali hes N R bra ete E Chemnigz, ein versiegeltes Paket, ent- Y Anitsgerichts Berlin-Mitte. Abteilun 6 3 R ai Befticdlau e Anspru bestell Anmelde- u Anzeigefrist bis Senstenberg, Lausitz. [55704] Der Gerichts\hreiber des K. Amtsgerichts. Bekanntmachung. Genossen\caft beschlossen “Et uidas. 4 8 L S R Aufnahme von Verlobungsringen Ge- haltend 19 Muster Ven Moquetteplüschen, | Î nebmen, dem Konkursverwalter bis zum | 2. Oktober 1913, erste Gläubigerversamm- | Urber das Vermögen des Bierverleaers Berlin. [55449] NE 1 unser Genossenschaftsregister ist unter die bisberigen Notitandömttalleder toren: | Ueberlingen. „_ [95487] | häftenummer 8, plastische Erzeugnisse 2 : 292 261, 002 „09, 999, 960, J Breslau. [55441] |2. Oftobec 1913 Anzeiae zu machen. lung und Prüfungstermin am Freitag, | Wilhelm Richter in Senfteuberg N.!L. | Jn dem Konkursverfahren über das Ver- Sond iag E ilten-Wohnungsverein | "München, ben 13. Seviäbee 1913 Genoffenschaftsregister, Schupfrist 3 Jahre, angemeldet * am | 906 679 Sge! 0 2030, 2040, 2050, I légesellshase in Sema Emanuel Abnialiher Amicecig e 1919 [20 Ua A Vormittags | 1 e de erg MminagS | mógen tes Kaufmanns Norbert Nr 1s T Beamten-Wohnuug erein gden 13, Septe : In das Genossenschastsrznister Band 1 12. Mugust 1918) ormitta L uhr, f ; 70, S e 00, 2110, 2120, delsgesellschaft in F.rma Emanuel Königliches Amtsgericht. 10 Uhr. Müllheim, den 13. Sep- [45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Fabian, in Firma Seidenwaren Ver- | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Rother in Breslau, Moritstraße 19, E tember 1913, Der Gerichtsschreiber Gr. | Konkursverwalter: Kaufmann Max Stieb- | sandhaus Norbert Fabian zu Berlin,

liege dau A ir E E Bs A den Vorschußverein | M..9, 75 [det 91. Auaust 1913, V in Senftenb fursf gelhtedenen orsiandsmitglieder Lehrer Z i axïdorf e. G. m. u. H. in Mark. i angemeldel am 21. Augufj B orm. Gesellshafter Kaufmanu Emauuel | Gelsentkirchen. 55406] | Amtsgerichts. ner in Senftenbera. Konkursforderungen Straußbergerstr. 41, ist zur Abnahme Borowski und Regterungsbaumeister Wittler | Mümstermaitela. [55483] | dorf, wurde heute eingetragen: Bochum. [55661] | #12 Uhr. i Rothee und Kaufmann Richard Baer, Bekauutmachung. E A sind bis zum 4. Oftober 1913- bei dem | der Slubcabnung s Dérwaliers a

München. [55436] | unterzetchneten Geriht anzumelden. Erste | zur Erhebung von Elnwendungen gegen das

der Kreisaus\{uß\ekretär Niederhausen und | _ Bei dem Hatzenporter Spar- und | An Stelle des verstorbenen Vorstandz-| Eintragung in das Musterregister des |, Nr. 5617 bis 5619. Wilhelm Vogel beide in Breslau, wird am 11. S: ptember| Ueber das Vermögen des Schneider- erze I in Chemnitz, drei versiegelte Pakete, ent- 1913, Vormittags 10/15 Uhr, das Kon- | meisters Caspar Boch zu Gelsen- K. Amisgericht Müncheu. Gläubigerversammlung und Prüfungs- Schlußverzeichnis der bei der Verieilung

der Kreisbaumeister Hubert in den Vor- | Darlehnskassenverein, e. G. m. u. H: | mitgliedes und Kassiers Erwin Reiner | Königlichen Am!sgerihts zu Bochum am s haltend 133 Möbelstoffmu"er, Fabrik- kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- kirchen, Novnstraße 12, ist h-ute vormittag Konkursgericht. termin am 95. Oftober 1923, Vor- zu berüdsihtigenden Forderungen der

stand gewählt find. in Hatenport, ist heute in das Ge- | wurde Lorenz Hofer in Markdorf als 21. August 1913. ‘Architekt Reinhold h Nrn. 17860 bis mit 17909, 17910 bîs mit mann Otto Kallmann in Breslau, Feld- | 114 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. | Am 13. September 1913, Vormittags | mittags TLOè Uhr. vor dem unter- | S(lußtermin auf den 23. September ¡eichneten G'richt, Zimmer Nr. 1. Offener | 1913, Vormittags 10 Uhr, vor

Johannisburg, Oftpr., den 3. Sep. | nossenschaftsregister etngetragen : Kassier in den Vorstand gewählt. Schreyer zu Bochum, ein Muster eines : d tember_1913. An Stelle des ausscheidenden Peter Ueberlingen, den 12. Septemb:r 1913. Kuverts, genannt „Venzierter Brief- | 17992, Flächenerzeugnisse , Schußfrist straße 27. Frist zur Anmeldung der Kon- | Der Kaufmann Franz Forkenbeck zu 11 Uhr 45 Minuten, wurde über das teten n, i 3 Jahre, anaemeldet am 25. August 1913, kursforderungen bis einschließlich den | Gelsenkirchen is zum Konkursverwalter | Vermögen der Chemiferêeheleute Haus | Arrest mit Anmesdepflicht bis zum 4. Ok- | dem Königlichen Amtsgericht Berlin- Mitte,

Königliches Amtsgericht. Gödert ist Johann Pinger, Schreiner- Großh. Amtsgericht. umfs{lag“, Flädenerzeugnisse, Schußfrist C E T meister in Haßenport, zum Vorstands- A L 1 Jahr, angemeldet am 18. Avaust 1913, Nachm. 43 Uhr. i 11. November 1913. Erste Gläubiger- | ernannt. Erste Gläubigerversammlung | und Dora Maus in München, leßte | tober 1913. q,» | Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stockwerk, 488 Nr. 9620. Richard Nabe in Chem- versammlung am 9, Oktover 1913, am 9. Oktober 19283. Vormittags | Wohnung und Geschäftslokal: äußere | Senftenberg, den 13. September 1913. | Zimmer 111, bestimmt. Köntgliches Amtsgericht. Verlinu, den 10. September 1913.

Genofsensbastregifier des Abaig |" Bug "In das Genossenscaftóregister ‘t el tocmittags 4} Uhr, M.-R, 76 enoffeushaftsregister des König- inftermaifeld, den 3. September n das Genossenschaftsregister ist bei| L —————— nis, ein offener Briefumschlag, enthaltend Vormittags #0 Uhr. und Prüfungs- | LH U Termi NVrüfung der bis | Prinzregentenstr. 9/0. 11. Et i lien Amtsgerichts Königsberg i. Pr. | 1913. : Rosnik, Einkaufs- u. Absatverein, | Chemnitz. L [55119] | die Zeichnung einer plafondartigen Glas- teriin am 6. Dezember ToLs, Bee: zun E C 1913 Ra A nbetanifen Ae v e a, A G E P RNA E --oge] | _ Der Gerichtsschreiber des Königlichen Am 11. September 1913 ist eingetragen Königliches Amtsgericht. e. G. m. b. H. eingetragen worden: | In das Musterregister ist eingetragen | dee mit Spiegelverbindungsftreifen und mittags L0 Uhr, vor dem Amtsgericht Forderungen am 23. Oktober 19183 öffnet und Rechtsanwalt Dr Hoppe in Senftenberg, Lausitz. [59706] Amtsgerichts Berlin-Mitte Abteilung 83, bei Nr. 79 für die Landwirtschaftliche E An Stelle des aus dem Vorstande ge- | worden: , -, |geshliffenen Goldrosetten, Kommissionsb.- hier, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 275 | Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 21. | München, Kanzlei: Lardwehr®raße 1, zum | „Ueber das Vermögen ter Firma | tial Vetriebs-Genossenschaft, eingetragene Neumarkt, Schles. [55271] schiedenen Besißers Mosczynialski, Abb. | Nr. 9601. Gebrüder Goeriß in |Nr. 150, Flächenerzeugnisse, Schußfrist im 11, Sto Offener Arrest mit An- Offener Arrest mit Miet epflicht “und | Konkuröverwalter bestellt Offener Arrest G. Wilhelm Richter G. m. b. H., KRerlin. Befanntmacun [55450] Genossenschaft mit beschränkter Haft- Bekauntmachung i Bandsburg, ist ter Kaufmann Theodor | Chemnis, ein versiegeltes Pakét, ent- |3 Jahre, anaemeldet am 29. August 1913, zeigevfltht bis 11 November 1913 ein- Anmeldefrist der Forde fh das bis um | erlassen. Anzeigefcist in dieser Ritun bis Senftenberg N. L., ist am 13. Scp- Fn bem Pont über das pflicht in Liquidation hier: Der bis- In unser Genossenschaftsregister ist heute Kabat in Vandéburg getreten. | baltend 12 Proben von Moqguetteplüschen, Nachm. 35 Uhr. \chlietlid : j S L 1 Offober 1913 OOTSERNNgE ö zum 1 Oktober 1913 einschließlich Frist tember 1913, Nachmittags 4x Uhr, das Nérindaën 6e Slarencitaufs esell- E Se e Bd unter Nr. 43 dte Genossenschaft unter A, T E 1913, S e E S E 4075, da 9621, Herm. Mean in Breslau, den 11. September 1913. Gelsenkirchen, den 12 September 1913. | zur Anmeldung der Konkursforderungen und E E N schaft mit beschräukter Doftunsg in Lr ausgelchteden. | der Firma „Elektrizitätsgenessenschaft gnd mlégericht, M 3ST A "Fg, ven von | Chemnitz, ein versiegelter Briefumslag, | Amtsgeriht. Königliches Amtsgerit. Abt. 12. ¡war im Ztmmer Nr. 82/1 des Juslizgebäudes | Valter: Kaufmann Marx Ener n | Liquidation foll im Termin am its A NDAA 5547871 | Kertschüt und Umgegend, eingetragene | wavhere E Möbelstoffen, 4013, 4054, Flächenerzeug- enthaltend eine Abbildung einer Fahrrad- G S } an der Luttpoldstcaße, bis zum 1. Ok- Senftenberg Konkursforderungen find bis 26. September 1913 Bes(iluß ge- i e S, Ft8reaift [95478] Genoffenschaft mit beschräufter Haft- O ge f eter 2/2277) | nisse, Shupfrist 3 Jahre, angemeldet am ferzenlaterne, Nr. 385, plastische Erzeug- 57111 | Hattingen, Ruhr. [55402] ‘tober 1913 ctnsblieblich. Wablteemin zur j zum 4. Dftober 1913 bei dem unterzeich- faßt werben über die R Drfbrun V dei Spar- und Daxiehustasse, ein- [pfd mit tem Sise in Kertfchlit, | der Gene ihaft Popyenpünter Des. | “g orm, 12 Ube vie, Scubhist 2 Zahre, angemeltet an “lleber das Verinógen des De, med. | nq, Konkursverfahren. |Beslußsassung über die Wahl eines | neten Gericht anumelden, uste Gläu: | (instclung "des Versaltent! “wen “ein : it unbe, | Kreis Neumarkt, einaetragen worden. | seGnALaten "ggr 200% Christian Röders in | 30. August 1913, Mittags 12 Uhr. 2 Bals E O M Ueber bas Vermbiok bes Alritia: Gébs. l alberen Mvaliuis Bestellung eines Gläu, | 7g rveammiung und Prüfungstermin am | usgreichender Vorsuß nit gestellt wird. getragene Genossenschaft mit uube- U Un rben. | lehnsfassenverein e. G, m. u. H. zu | Chemnis, eln unbershlossenes Paket, | Von der Fi Wilhelm Vogel“ Max Held in Charlotteuburg, Bis- | «, {ber das Dermögen der Firma Gebr. | an R D ang ernes Bil | 75. Oktober 1913, Vormittags | WUsreichender Vorschuß nicht gestellt \schränkter Haftpflicht ¿zu Tee Das Statut ist am 10. August 1913 fest- BPoppenhausen (Nr. 3 des Negisters) enthaltend" ein Muster eines Gobeltn- in Cbemn rma ¿Wilhelm Dee ardt. 10, E hau Nachmittaas | Feuerstein in Hattingea wird heute, | bigeraus\husses, dann über die in den |: L a2 : A T WBerlin, den 13. September 1913, H ¡u A | / 8 Meg j e - nis ist für folgente Möbelstof- marck|tr. 10, ist heute, Nachmittags : Hong | SS 199 1% : : L105 Uhr, vor de:n unterzeichneten Ge- 5 Bari ; id De Sb E E n ift es Me dir S eRE O U 4 P: L 1 S efi S Flächenerzeugnisse, ulte eian n Schuyfrist be Cl N E M en Amisgeridjt 7 Ubr E O O es e va ente U O S L ce a es 4 Anitszericite BTMUS Abtetlune, 64 : Wes } j eazien 1 j Joaun Zolepy Uler bon | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | antragt worden : »vartottenburg das Konkursverfahren er- |; 9 YE Ta for ; P A P R » | Anmeldepfliht bis zum 4. Oktober 191: s Y : 4 , aus dem. Vorstande aus sowie die Herstellung und Unterhaltung eilt j D “9 g : g ; i , N O Rechtsanwalt Förster in Hattingen, Nuhr, | termin: Freitag, 10. Oktober 19333, S l i z R seine Stelle bor i r G ga Geo L den Ss mgen Sade H is S S F S Me EOs ed H euren Co n 0e 4 E M Che Bea O N r Ernannt Ae do i Bade E D olviteabe R O O gas 1913. C S in den Vorstand gewählt worden. eretlriem Strom für Beleuhtungs- und | Gensler zu Hohenstegsmühle getreten in Ch it i undi j S 2 " : ge “Anmeld ‘der Cont ford ; ursforderungen find bis zum 15. Oktober | bes Justizgebäudes an der Luitpoldstraße A A LG A E tas oufursverfahren. 10 N. 16/13. E. Betriebszweck 6 / M68 l emuiß, zwei urversclossene Pakete, | rung um 10 Jahre, für Nr. 15 550 (cin- zur Anmeldung der Konkursforderungen 913 ; s Fg | in München. Z L 2 E MAE erfahren übe Nor» N i, ntt 19e Vorstand besteht 0 E eg N E Anteiai E P R. Sen für Ta Gen unter Nr. Sab des Musterr eg.) N Ee S “rfe Gde ait n Besslußfassuag bet die Beibe, d München, den 13. September 1913. B aaten Berinbaen des C&utiatdeds when ne Ras A A ‘Julins Obr lE S A A da a 2. dem Rittergutöbesißer Friedrih von i ———— EC 0 11963 119e5 1109 | Derlängerung um 5 Jahre; A A 0 Sra E ; [haltung des ernannten oder die Wahl | Gerichts|hretberei des K. Amtsgerichts. Wilhelm Dubian in A ütte ist am | Golde in. Berlin-Karlshorst, Waldow- Labr., Baden. [55479] | Schiller in Lobetinz, b. dem Gutsbesitzer | Zell, MoseI. | [55489] S A A a Ile Nr, 19 688 (eingetragen unter S n L Vor- | nes anderen Verwalters fowie über die | waisse S E R V I 8 557091 | 13. Cte 1913 ‘Nasmiltags 44 Ube Allee 5, alleinigen Inhabers der Kirma s Genossenschaftsregister. Be e Pn, S dem A fi N treter ist bet der | 11997" 11998’ 12002 12005 s A E S Verlänge- 16, Oftober Vona “Vormittaas | Bestellung eines Gläubigeraus\chues und Berichtigung In dem @oufurder- bas Konkursverfahren eröffnet. onkurs- Aa AS n E n E um Genossenschaftsregister wurde heute euenvelißer Paul Veeyec in Schriegniyz. | Venosjen|[ca erter Spar» Und | 59 Tons Soran S L S R N ANTES ' f; I f tre. 12 | eintretendenfalls über die im $ 132 der|-_ Oa ai j ¿„ | verwalter: Kauf Mar Stiebner tn | Frankfurter Straße 137, un erlin- S Heran magen ber Genosen afi | Barlebnöfgssenverein (e Gm. waD [1g San 1 B00 nd), fe Ne 4870 ingetragen unte Daral 1 1 Taevwe, Sni Af Nanfarzarhung beeidncle (egen nbe besi ecs Mugus Biibace (n eige (i | Sentenbera, Konkur orpermgen sus 11s | Karloorst, Trebfon. Alles 100 (Baut: ahrer Rohlenkousumverein, ein . j êrsolgen unter der Firma der Genossen- CETe e eger eule O4 L O 4R Kia 10061 on E ZA N E E F i f N E F uf den 26. September 1918, Vor- e Ï : y 912 bet S | niederlassung), ist infolge eines von dem Gen, mit beschr. Hastpfl. M ban schaft, gezeihnet von zwei Norflaubs: folgendes eingetragen worden : O 50 bis 12051, 12058 bis 12056, | rung um 10 Jahre; ; Charlotteuburg, den 11. September S gs 231 Ub R b aur Prlifina [der s Oktober 19183, Vorm. 10 Uhr, E ae O Un Geteia Salbe L ten VorsSloas i Siß in Lahr. Das Statut ist am | mitgliedern, in dem „Landwirtschaftlichen | _ Der Winzer Mathias Friederih zu Merl A Ll bis 12070, 12073 bis 12078, 4) für Nr. 15 821 (eingetragen unter 918, ; der angemeldeten Forderungen auf den ver Cre Der ersten Gläubiger- (Släubigervers l S d M îifungs- | eËnem Zwangsvergleiche Vergleichstermin 9 1912 cs ¿nh s C N ist aus dem Vorsta : 12081 bis 12087, 12089 bis 12094, 12096, | Nr. 5145 des Musterre isters) Verlänge- Der Gerichtsschreiber 4 g¡verlammluñng, der 29. Oftober | Slaäudigerversammlung und Prüfungs- R Z 28. August 1913 festgestellt. Gegenstand | Genossenschaftsblatte zu Neuwied“. stand ausgeschieden und | é de | g ) g ; ; 30, Oktober 19183 Vornntitta gs « * | term 5. Oktober 19283, V auf den V, Oktober 1913, Vor der Genossenschaft ist der gemeinschaftliche 6 O S Mastlahe läuft vom 1.-Fuli Sue L E er Johann Jakob A G A A De Be a S A E S des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 40. | » G1 tv, vor bem unterieineten E Youns 10 Uhr, der Prü- mina, M Übr ing gh T mittags 101 Ubr, vor dem Königliben Einkau d K is 30, Junt. Die Willenserklärung d ENTENS Le U TELE in den Vorstand | c oa a0 po vas Pee N emntiß, den L. September 1913. : S Br A Ac ite, Bi Ae T, i e- : i tes M Sf Amtsgeriht in Berlin - Lichtenberg, Am jeder. E e e A E Vorstands für bte Genoffenschaft ola gewählt worden. Vereinsvorsteher ift jegt bis 271, 273 bls 278, Flächenerzeugnisse, Königl. Amtsgericht. Abt. B. E. ada) A Aen Pert, e a Am eit Neisss. mt A, N Ï Mi bis N Ls 1918. Wagner-Plaß 2 Treppen Sluimer fn 38, ohne Nuten zum Einkaufsprelse. Bor- | dur zwei Mitglieder tes Vorstands. Die | das Borstandômitglied Lorenz Josef Hansen, R A 913 Nas a E o S E As Konkursmasse gehörige Sahe in Besiß | Geringen [55430] Setificubees “Va 1B Sevtember 1913. | anberaumt. Der Vergleichösvorshlag und stand: Kaufmann Anton Krebs und Pro- Zeichnung geschieht in der Weise daß die Zell (Mosel), den 2. September 1913. e ugust 19 E Nachm. 4 Uhr. HA Hagen, Westf. [55662] Otto Samstag, zuleßt tin Deuben, baben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig K A ts iht O j i Kz i lie Au ts iht V die Erklärung des Gläubigeraus\hu}es kurist Friy Wiert, beide in Lahr. Die | Zeichnenden zu der Firma der Genossen- Königliches Amtsgericht. r. 5605 bis 5608. August Hübsch| Ju unser Musterregister ist heute fol- jegt unbekannten Aufenthalts, wird heute, sind, wirb“ aufgegeben, nichts an den Ge; A berdff ger L. Or Agen. i: öntgliches Amtsgericht. sind auf der GericitslScibeicibes Rotturäe Brtaitutachancea erfolgen unter der | haft ihre Namensunterschrift beifügen. | Zell, MoseI [55490 be Menu, vier berfiegelte Pakete, ent- gendes eingetragen : S E A 1913, Zam tags weinsGulbiee fu veräbfotaen ober tellen V A er Biene Zod Sommerseld, Ez. Frankf. O. |geridhts zur Einsicht der Beteiligten nieder- Firma der Genossenschaft, gezeihnet vom | Die Haftsumme beträgt für jeden Ge- Sn das Gen ; a0] | Halten g elstoffmuster in Plüsch-, , DieKommanditgesellshaftKarlWinzer- hr, das Konkursverfahren eröffnet. au die Verpflichtung auferlegt, von dem | früher Mezger und Wirt Lamm Konkursverfahren. 155394] | gelegt. Porstand, in der Lahrer Zeitung. Willens- S aa 15 Die höchste Zahl | der ‘Benossasal Gage Ss, 9618, 9630. y E U s S erbt now Ug E D B E Antoni Besiße der Sahe und von den Forde- t Oebringen u 8 Sévtalnber 1913, | Ueber das Vermögen des Uhrmachers | Verlin - Lichtenberg, den 9. Sep- erklärung und Zeichnung erfolgt dur den | der Geschäftsanteile, mit welcher ein i ‘19649. 9550-9561 Ob1E dE47 Arago 1919, Vormittags 11-Uhr nuten, E E 191: rungen, für welhe fie aus der Sache | Yormt 9 Uhr. Offener L ) | Georg Wuschack in Sommerfeld, | tember 1913. * i Borstaad. Die Einsicht der Liste der Ge- | Genosse sih beteiligen kann, beträgt 100. O iu O 5 M Ne: O A S E E e versiegelten Umschlag, enthaltend eine Da E U abgesonderte Befriedigung in Anspruch Anmelde E H Breite|traße 26, ist heute, am 12. Sep- Der Gerichtsschreiber Glas Ai Feen 22 Dienststunden des E A es des Gerb gisters) am 6. September 1913 folgendes 9592, 9575, 9603. 9618; 9619. 9623. Sen Fabri geprägten Nachmittags 3 Uhr Offener Arrest 1 t E E Ha 7 L D INL MNISetenpe eus Konkun erfah R R "Der K uf: T nta nin Saat ertis Jedem gestattet. ! er Vienststunden de ertits | etngetragen worden: 9624. 9630. 9647 9645 9658 aco e / j / Pp4aquisc it Anzeigepflicht bis : 30. Se E Éi Ld ober 1913“ Anzeige zu machen. Termin zur Beschlußfassung gemäß $8 132, | Konkursverfahren eröffnet. er Kauf- R Lahr, den 11. September 1913. jedem gestattet. Bes(luß „19664. 9679. 9680 69e Dre. 2062, | Erzeugnisse, mit einer Schußfrist von 0 „“tnzeigepflich e E O AMEPTEMDET |* önilalidies Amtsgericht in Hattingen. | 134 K-O. L. Oktober L913. Vor, | mann Hermann Sulz hierselbst ist zum | Bexrzin. Konkursverfahren. [55452] , Dur Beschluß der Generalversamm- | 9664, 9679, 9680, 9695, 9646, 9562 bis |10 Jahren zur Eintragung in das Muster- 1913. gli) A Y 194 K.D SEDDEE j ns Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | Das Konkursverfahren über das Ver-

Gr. Amtsgericht. M eumartt (Schles), den 10. Sep- | [ung vom 24. Avaust 1913 ist eine neus | 9664 9566 9567, 9571 bis 9574, 957 ö ÿ ittags 9 Uhr. Konkusverwalter : He i: ; “A ch 904, 9000, JOOT, 9 9974, 9576 Döhlen, den 12. September 1913. j ragen Mittags 9 Ur. Kontusverwalter: Herr l : A 25 Lötzen. [55480] tember “Köntgliches Amtsgericht Sapung mit tem Datum von diesem Tage | bis 9579. 9583, 9586 9585, 9588 bis iet e 30. August 1913 : dönigliches Amtsgericht. MAI G pes 8 j N Bezirksnotar Herrmann in Oebringen; A uo Ae Ium 2 Oft Mes Ewar O „SOIaUNE In unser Genossenschaftsregister ist zu g eingeführt morden. Danach ist Gegenstand | 9590, 9596 bts 9598, 9600, 9602, 9604 Königliches Amtsgericht h K De verfahren. A _(/49 | Stellvertreter desfelben: Herr Notariats- | det dem Gerich C NEN Ib l l z Korth 3 "13 i AE SOL D: Nr. 2 bei dem Vorschustvecein Löten | x T E i des Unternehmens die Beschaffung der zu | 9606, 9608 bis 9613, 9615 bis 9617, N : : de Ueber das Bermögen des Konfektions. | yraktikant Herrmann daselbst. Beschlußfassung über die Beibehalklüng des | Kottbuserdamm 13, ist nach erfolgter Ab- e. G. m. u. H. bene cinen | Neutomischel. iter 22484] | Darlehen und Krediten an die Mitglieder | 9621, 9627, 9631. 9633 bis 9635, 9637" | Lennep [55663] P papa [25440] | warenhändlers Wilhelm Scherschel-| Den 13. September 1913. Den ters orte déé be RITES I UPNIOIA OEs A La 17 C dd worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen | gy In, das Genossenschaftsregister ijt bei | erforderlichen Geldmittel und die Sthaffung | 9639" 9646, 9657, 9660" ge26 2629 Im hiesigen Musterregister ist einge- Mever das Sermögen des Pubgesäfts- | Linfter in Kueuttingen wird heute, am Gerichtöscreiberei : Hof. ind Guta see u C De E S Vorstandsmitglieds, Kontrolleurs Benqo | Nr. 10: Spar- und Darlehnskaffe, weiterer Einrichtungen zur Förderung der | 9681/ 2803. 2809, 9817, ‘9892 bis 2891 Ha: g einge- inhabers, Gustav Emil Lorcuz in |13. September 1913, Nachm. 5 Ubr, das a at _… „eines Gläubigerausshusses un a ein- y er Gerichtsfhre er des ae Frisch der Buchhalter Max Veerzig in eingetragene Genoffenschaft mit uu- | wirtschaftlichen Lage der Mitglieder, ins- | 2844 bis 2852, 2855, ‘2854, 2857 bis Johann Wülfing & Sohn, L / Dresden, Schandauek Straße 6, wird | Konkursverfahren eröffnet, da Zablungs- OISPIUr E, O. [55447] | tretendenfalls über die im $ 132 der | Amtsgerihts Berlin- Tempelhof. t. 9, Lößen zum Kontrolleur gewählt worden ist beschränkter Haftpflicht zu Vukowiec besondere 2999, 2863 bis 2868, 2870 bis 2872, |3 Stück Must g ohn, Leuncp, heute, am 12. September 1913, Nach- | unfähigkeit vorliegt. Verwalter ist Nechts Ueber das Vermögen des Baunater- | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände ——————————— E Löten, den 11. Juli 1913. “j Eingetragen worden, daß ‘durch Bes{bluß| 1) der gemein\chafllihe Bezug von | 2878, 2879, 2881 bis 9889, 2892, 9893 mit ieemebiet Mie E erfien mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren er- anwalt Dr. Daudt in Hayingen. Offener en O N E E auf den LO0. ee LELO) Vor- M L [05409] Köntgliches Amtegericht. vom 16, Mat 1913 dite Anzahl der Vor- Wirtschaftsbedürfnissen, 2897, 2829, 2835 bis 2838, 2841, 9875 Fabriknummern, 3100/19 g rid Ite, öffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- | Arrest, Anzetge und Anmeldefrist: 15. Ok- burg wird eute, am 12. Scptbr. 1913, | mittags LO0 Uhr, und zur Prüfung G oufkur Aer lnnen, vas G n R ——— 54817 | andémitglieder auf fünf erhöht worden | 2) die Herstellung und der Absay der | 544 9598, 9565, 9581." 9639 gig2! erzeugnisse, Scugfrist 3 Jahre n Anmeldefrist, bis. zum 2. Oklober 1915 | lung: 6, Oktovee LOL4 Vor | Kocgerdv-rsclren mh ggentrag das | ber angemeldeten Forberüngen auf den | Das Konkusperfahren über Witten- LudwigsHafén, Rhein, [55481] | ift: In den Vorstand sind neu eingetreten Erzeugnisse des landwirtscafrlihen Be- 9677, 9676, 9601, 9650, 9673, 9641 meldet am 7. À 8 st 1913 Mon A e H 1012, (ling: 20, Ñ dea E M Reale OULES in Dlvanbure: (A6 HAo, Cor Lein Ce N B enke vai fu pra lie Genoffenschastsregistereinträge. |die Eigentümer Andreas Slocinsfi und | triebs und des ländlichen Gewerbefleißes | 9642, 9648 9649" 9663 96 E e i A0, 0 A 2, Vormittags Wahl- und Prüfungstermin am 10, Ok-|10 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin: | der Rechtsanwalt Löwenstein in Oldenburg. | 10 Uhx, vor dem unterzeichneten Gerichte | bro in Altenhagen wird nah erfolgter 1) „Landwirtschaftlicher Konsum- | Vicety Perz in Bukowlec. auf gemeinschaftliGe Rechnung, 3828 2842, E 12 Gr Sri U A L b 1018. tober L918, Vormittags {11 Uhr. 27. Oktober 19183, Vorm. 10 Uhr, | Erste Gläubigerversammlung am 9. Oft. Termin anberaumt worden. Allen Personen, Abhaltung des S{hlußtermins hierdurch vexein, eingetragene Genossenschaft Amtsgericht Neutomifchel, 9) die Beschaffung von Maschinen und | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet “O R 919, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Sißungösaal. Die oor, LO Uhr. Allgemeiner | welthe eine zur Konkurömafse gehörige Sache | aufgehoben. 9. September 11 mit unbeschränkter Haftpflicht“ in am 2. September 1913, ] sonstigen - Gebrauchsgegenständen auf ge- [am 18, Au ust 1913, Vorm. 212 Uk | ontgl. Amtsgertchf, ; 2. Oktober 1913. Kaiserl. Amlsgericht Prüfungstermin am UU. Novbr. 19183, | in Besi haben oder zur Konkursmasse etwas Vielefeld, den 9. September 1913, ge 1 E N Ip Königliches Amtegeriht Dresden, Aht. IL. in Hayingen (Lothr.). Vorm. 10 Uhr. Konkursforderungen | schuldig sind, wird aufgegeben, nihts an Königliches Amtsgericht.