1913 / 221 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

genommen werden. Stammkapital beträgt 30 300 4 Auf | 2) Hermann Shweize mei : ( l ; | ‘eiger, Gipsermeister, | briken Rudolphus, » i ühri L E 1913. E unelnlagen find von den Gesell-| 3) éFriedrih Schweizer, Gipsermeister, beschränkter "Dot N Mit T4 s E SseliGaft a R ingen, ¿ 4) Adolf Schweizer, Gipsermeister. direktor Nihard Wohlgemu!h in Bernterode | ibrer Stelle ist als Gesellschafter Sally

eie 5539: 1) Kaufmann Wilhelm Brannau, Eise-| Ziffer 1—3 haft ‘in Nürtingen, | i ck Beh: : 1 uld) Sal L | Tee zee L58201| D Ämfmom W ca, Sf oba f Belin- Ao geidednen Ube! Duss pu Gele: (sig, foutnan in Mikel a zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Handelskammer Münster (Wi stf.) Einficht Noßb 6glt Philivpy S ; : 4 ot : sicht | rungen an Roßbach zu ermöglichen. Das 1) Philipp Shweizer, Gipsermeister, Zu Nr. 634, Firma Chemische Fa-| Die Gesfellshafteria Klara Elsäßer, geb. S t c c i l a n e echste B

* dem 9) Firtna Ri Richter, Gesellschaft mit beschränk: Am Fisher & Sohn, Bremen, | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder | führer bestellt. Die Prokura des Sally Elsäßer ist

ter Haftung in Dresden betreffenden | „, 100 Æ, L ; Gesellschafter beretigt. Haunover, den 13. September 1913. | erlof Blatte 12936 des Handelsregisters ift 3) Firma E. Hassemer, Bingen, 600 #,| Geislingen, den 15. September 1913. Königliches Amtsgericht. 9 1 osen. , z 4Q 4 s s N : *| _Aniglijes Amtsgericht. Abt. 11. | Den 15. September 1913. 1 221. Berlin, Donnerstag, den 18. September 1913.

beute eingetragen worden- 4) Firma A. Kallenberg Langensalza Sto. Amwtsrickter Guge h : : ) ingetrag vorden: ' ' {ter Gugeler. annover. 55775] Landgerichtsrat Dieterich.

Der Gesellschaftsvertrag bom 5, Januar , 600 Æ, G 56121 Ge svertrag vom 5. Janu- a e i otha. [56121]| F s S regist ; R ; D der Urheberrectseintragöri 1912 ist in den 88 1 und 3 dur No. | 5) Firma N. Kittlaß, Naumburg, 1200,46, | ®® : ; L In das Handelsregister des hiesigen | | E ieser Bei 2 Su e E Me len, Hei nd L : Lid : E : G oer G N e 6) Ges ét A Im Handelsregister ist eingetragen | Amtsgerichts »lgendes eingetragen | Serlohnm. Befanntmadiung. [56130 Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, , erscheint auc in ein bo eeregüstern, der Urheberrehtseintragörolle, über Warenzeichen, {luß der Gesellscafterversammlung vom | ® Gesellschaft vereinigter Moselwinzer worden dis Fina. „System. Veeteicb. Es ist heute folgendes cingetragen In das Handelsregister Abteilung A if tente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

10, September 191: M ta mit beschränkter Haftung, Weinbau S e Sr GRE Ua beiselben Ce pr, und Weinhandel, Winningen, 2200 46, | Gesellschaft mit beschränkter Haf- In Abteilung A: ju der unter Nr. 166 eingetragenen Firma E G D E S 5 e “08 Wer | 7) Hjgjeemefier Karl Miller, ‘Gisenach |2Un9“, Suelgniederlafiung (n Tombews| §1 Nr. 916 Mund 2) eesanv | 3. D Wed, el eigetragenen ima P entral-Handelsregister für das Deutîche Neich. (0. 2218, : Vauptniederlassung befindet sich in „Kleeblatt“ Leo v. Beaulieu: Die folgendes eingetragen worden : i s C § * . Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Gegenstand des Unternehmens ist der 8) Ariect leben Einzelne Nummern kosten 20 4.

t b: Nien Berlin. Errichtet auf Grund Gesell- irma ist erlos®en. Der Fabzikant Karl Hassel ist verstorben. : ; ; Ff ster Ed. Niemann, F On ; Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neih kann durch alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das

Fabrikant Carl Hassel, Ottilie geb. Koch, in Flehme b. Letma1he in fortgeseßter ilhelmstraße 32, bezogen werden.

eFortbetrieb de ) m Nentner Her- é N ¿ L ST 1 D i! ejorlvetrieb der von dem Rentner Her Eisenach, 900 M, schaftsvertrags vom 23. September 1910. Unter Nr. 4371 die Firma Gebrüder | . Das Handelsgeschäft ist auf die Witwe L ; j i j i tertelj r Selbstabholer auch durch die Königlihe Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt L Æ S0 S für das Vierteljahr. | Anzeigenpreis für den Naum einer 5 ge|paltenen Einheitszeile 30

mann Sklarek in Frankfurt g. M. zum i i Be; ; ; ; ; Zeitpunkt der Gesellschaftégründung E 9) Firma Georg Reinemann, Eisena, Gegenstand des Unternehmens ist die| Bauermeistex mit Siß in Hannover den Firmen F. C. Richter in Gbaaate 1100 Æ, Herstellung und der Vertrieb von unter | und als deren persönlich haftende Gesell- D T. i N. Fuchs M5657. R 2. | 10) ZBigarrenhändler Herbert Noebl, Eise, | dem Namen eSystem-Vertrteb bekannten | hafter der Kau mann Wilhelm „| wesisälischer Gütergemeinschaft mit ihren E I E E I N Rar GaNAGETE I T EW Dorn emen KTanGDTEmN T mana N G T (t. Fuchs, Möbel- und Ausstattungs- g /1 Ce Negistraturshränk E Sh : N verm “Dauer beiden Kind : Apotbek, 6s f : : ; E R N z e R ; F geschäft in Chemniß, Zweigniederlassung O C00 Æ; böri Druck\ R ltd C gau ge: | meister und Tischlermeister Heinrich Bauer- De M indern Frau Apo hekenbesiger Y Georg Louis August Heinrich MRieckeheer |\nur zum Quartalsersten aufgekündigt sellshast ist nur der Kaufmann ) f ] } der gleichen Firma in Leipzig als damali: | 11) Firma F. Schmidt und Co., Gera, N 9 achen und sonstigen artikeln metsier, beide in Hannover. Offene | L?- b ehse, Konstanze geb. Hassel, tn A x delsre : te j in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- | werden. i | : Swane zu Waalre (Holland) ermächtigt. Eintragung in das Handelsregister ger Hauptniederlassung, N. Fuchs, Möbel- | „, 1000 M, satlonens, all t Art Beegen (Organi, Handelsgefellsaft seit 1. September 1913. Hasse li leba E Carl Theodor Y Han qi L. schäftszweig: Betrieb eines Handels-| Das Stammkapital beträgt 30 000 4. Dem Kaufmann Henri P. J. van Gar- am 15. September 1913: und Ausstattungsgeshäft in Leipzig, 12) Firma V. G. Saalwaetter, Oppen- in Zusc b T cteb eirie aner damit Ín Abteilung B: Hi t 9 ». Letmathe übergegangen. L Eg [55778] ge\chäfts in MNohstoffen der Tertil- __Die Gesellschaft wird, wenn ein Ge-| dinge zu Eindhoven (Holland) ist Profura __ Die Firma Sugo Gehl Nacfolger Vauptniederlassung, und N. Fuchs, Möbel. „, Heim, 1200 E di Beteili ang stehender Geschäfte und Zu Nr. 425, Firma Heinr. Aug.| WÆsBkerem ist Prokura erteilt. f önigs berg, N L 8 Köni hen industrie.) ; |chastsführer bestellt ist, durch diesen, | erteilt worden. : JInuhaber Carl Kirsch in Neumünster und Ausstattungsgeshäft in Halle a. S. | 13) Firma Gustav Stein, Eisenach. 2000.46, Unt elle gung an anderen gleichartigen | Schulte Eiseuhandlung Aktiergeseu:| WZserlohn, den |2. September 1913. n a I ETEMNET ¿NEE 3b N N 2) auf Blatt 15 806 die Firma Otto | wenn zwei oder mehrere bestellt sind, dur) Lobberich, den 11. September 1913. | ist erloschen. Zweigniederlassung der aleichen Firmg L | 14) Firma Treubank, Aktiengesellschaft, | ¿*nternehmungen. Das 4 Stammkapital schaft: Das Grundka ital ist um 50000046 Königliches Amtsgericht. Mlmtsgerihis Königsberg i. Pr. Vörner in Leipzig. Der Buchhändler | zwei gemeinsam vertreten. Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgeriht Neumünster. Q S ns er gleichen Firma in Eisena, 1100 0 '| beträgt 60000 A. Geschäfteführer ist erhöht und beträgt jeßt 3 500 000 ingetragen ift: Friedrih Otto Börner in Schönefeld is | Zu Geschäftsfül sind bestellt die E EE R Ö Leipziq als damaliger HDauvptniederlassunc L Ea ‘1 L "G n T L _UI1 elragl JeBl 39 V0 M. | p E S a: ;: }. [GTtedrtch Y/to Dorner 1n Schönefeld 1) Vi WelMastsfuhrern hnd bestellt dic E ane: G E E O L L S L E lig betriebenen Geschäfte, in welchen der Bee 15) Ren‘ier W.Sahlender, Eisenach, 600,46, ger Kaufmann Emil Dreßler tin Georgen- | Die 500 neuen auf den Inhaber lautenden | Karlsruhe, Baden. | fi 0. erar 2918 in E UNg 9: Znhaber. (Angegebener Geschäftszweig: | Kaufleute Ferdinand Scherß und Walter Lüdinghausen. [56137] | Oberhausen, Rheinl. [56148] kauf von Möbeln und Waren aller Art | 16) Sattlermeister Karl Bachmann, Eise- 06 Die Bekanntmachungen der _Ge- | Aktien von je 1000 6 werden zum Kurse| 1 das Handelsregister A wurde ein- Mlinter Ir, 2 Bo s N O Betrieb einer Verlagsbuchhandlung.) Heclau, beide in Leipzig. O _|_ Bei der im Handeléregister B unter & . Bekanntmachung. A auf Kredit ausgeübt wird na, 700 A, 1 ¡Gaft érfolgen nur durch den D. utschen | von 1123 9/ aus8zegeben. geiragen: S rut Und S E 3) auf Blatt 15 807 die Firma Rath | Aus dem Gesellschastsvertrage wird noch| Nx. 8 eingetragenen Gesells{aft m. b. H.| In Le Handelsregister B ist bei Gegenstand des Unternehmens ift ferner | 17) Kaufmann Friß Diez, Eisena, 800,46, | Neichsanzeiger. A Hannover, den 15. September 1913. | „Fu Band TO.-3. 86 zur Firma H. Fuchs V Berliit, Zioeioritderlce de |@ Krauthainer in Leipzig. Gésell- | bekannt gegeben Hageacy u. Keusen hier ist heute fol-| der unter Nr. 43 eingetragenen Firma ie Neubegründ der der Erwerb aleic- | 19) Möbelhändler August Sachs, Ei Gotha, den 11. September 1913. Königliches Amtsgeri 9 Söhne, Karlsruhe mit Zweignieder= Di in Berlin, Zweigniederlassung in |77 fter sind der Kaufmann Nachmann | Die Gesellschafter Anna Lina verehel. gendes vermerkt : Beging «& Co. Gesellschaft mit be- le Neubegründung oder der Erwerb gleich- g , Gijenach, S ; g g l 11 S Z Res N Q ves [Master sind der Kauf jeucha g G E S Le 12 Si artiger oder ähnlicher Geschäfte sowie die 3600 M, erzogl. S. Amtsgericht. 2. Eersfeld E lassungen in _Stuttgart und Straf- j nigsberg i. Pr. De Gegenstand des Nath und der Handelsmann Jsaak Kraut- |Scherß und Kaufmann Walter Heclau,| Die Firma ist geändert in: „„Sport-| schränkter Haftung in Oberhausen Beteiligung an solchen und die Weiter- | 19) Fitma Ueberle & Rißhaupt, Heidel. | Grimma. [55768]1| Sn y I , ¿7 (09946]| burg: Die Kausleute Arthur Fuchs und eee E ReE Ore Cer L amer, beibé in Leipzig. Die Gesellschaft | beide in Leipzig, bringen als ihre Einlage | industrie Gesellschaft mit beschränkter | heute folgendes nagetragen: Der Ge- veräußerung von der Gesellschaft ebo bera, 2400 4, Auf Blatt 263 des Handelsregifi 7 e E B ift bet der | Jakob Fuchs in Karlsruhe sind als ucerei jowie der Verlag, die ist am 5. Juni 1913 errichtet worden und |das von ihnen unter der Firma Scherß | Haftung.“ Die Bestellung der Ge- | sellschaftsvertrag ist dahin abgeändert, daß Led S A gehorI- I ae E A s ¿ Gt. e Ve 1 ct STegliier T Lz inne 5c ÿ B G N E C a (Qr Si , a und dor Moptyto D oj » L DEA Ee U Da T N Z ; E a (E E C Ee dias e E ei x p o (GBofsoIr ; Ç ; 9 Tes gen Geschäften. ; 20) Bücherrevisor Karl Pöttschacher, Eise- betreffend die Grimmaer Zwei S Wölbiu A genen virma „Rud. wellere persönlich haftende Gesellschafter Fung und der Dertrieb von VeUungen, | ird durH beide Gesellschafter gemein-|& Co. in Leipzig betriebene Handels- | {äftsführer Alfons Hageney und Gerhard | die Gesellschaft erst mit dem 31. De Dresden, den 13. September 1913 nad, 5800 lassung der Firma Leipziger "Bie. elaittaait O - heute folgendes | in das Geschäft eingetreten. Die diesen Fiijrijzen und anderen Gegenständen [schaftlih vertreten. (Angegebener Ge- | geschäft mit Zubehör mit Aktiven und | Keufen i witerrufen und aufgehoben. | z3?mber 1923 enden foll. Der Kaufmann E 1e Ï LN G1, Mt 4 Ul), 6 In , 7 ¿ 0 Den! »y+o. I D E, r L ¿ 9 11 d N x y dol& R R TE ¿ S x E E 2 F, h Y CTE S an o nan L T c N A N ç : « , r 4 z Königliches Amtsgericht. Abt [1 Aa an den Bäckermeister Ferdi- | brauerei zu Neuduig Riebeck & Co., Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator L R Ie e e oil beluiet 1G 000 Se Auf [haftszweig: Betrieb eines Warenkredit- | Passiven nah dem Stand vom 19. Juli | Zu Geschäftsführern sind gemeinschaftlich ita G diet N eben- —— S nand Roßbach in Cisenah eingebracht. î teivzig,® C A S Sn i E O E L aur Flrma an Tee VELLU N auses.) 1913 dergestalt ‘in die Gesellschaft ein, | bestellt: der Kaufmann Ulfons Hageney ch Um Ge[Masresuhrer ernannt. Dresden. [55760] | Die Gesellschaft ol des E ift beme folge q Velpaig- Reuduit, Detfesd L sehmer ®. Schandua in | Cillis & Cie., Karlsruhe: Das Ge- n Nest seiner Stammeinlage hat der n auf Blatt 15 808 die Firma Max |daß das Geschäft vom 19. Juli 1913 ab 4 Lüdinghausen und der Kaufmann Wil-| Oberhausen, den 13. September 1913. ito ; " FLAE, “iy En: : 21D. chaft if ite Kqufsonto Tran: 1: Woll \chafter Neater Sr m Studnik U S C N DT T LES 2 M, 3 F Ee - E e A t t D tali Inert F das Handelsregister ist heute ein: mehrere Geschäftsführer gerichtliÞ und Die Generalversammlung vom 27 August Hersfeld Ves 11 Geolutiey 1919 [chäft ist auf die Kaufleute ¿ranz Klingele Be sellshaster VegierungSrat von Sun N ‘Krüger in Leipzig. Der Kaufmann sals auf ihre Nechnung geführt angesehen | helm Höll zu Mülheim (Nuhr), jetzt hter. Königliches Amtsgericht. getragen worden: . auß ergerihtlich vertreten. Geschäftsführer | 1913 1, (C Ln el S Du, vel L. September 1913. | und Rubin Sonczow hier ubergegangen f Berlin von den Aktivis seines unter | Fj. Richard Otto Krüger in Leipzig ist |wird. Der Gesamtwert dieser Einlage | Dio Prokura der Ehefrau Alfons : - i E j; i ( gerid ' n WelMaslesuhrer | 1913 hat die Erhöhung des Grundkapitals Königliches Amts L A al / SEgangei Dar R O2 S d Ver- | Zak Ahard lo Krüger in Leipzig 1t |wird. Der eja E 0 „Sage E Prolur( Hera! ch ° | Ober Ingelheim [56149] A e R O, e L Aktien- ist der Bücherrevisor Karl Pôttschacher in ürk brei Milonen Mark 8 dreitausend töontgliches intsgerthti. e N diesen als unterm 9. ep= 8 ne A: Druck Si lo fnbaber. (Angegebener Geschäftszweig: | wird nach Abzug der Passiven auf 17 000 Hageney ift widerrufen und aufgehoben. Veanittuatina O14 e a¡l Dresdener Vapierfabrik in | Eisenach : B f fend Mark orf ild 557771 | (mber 1913 errichtete offene 'Handels- u N O oon, L N oeitieb vou Ariieln. der Sliifinitiéh, Mark festgeseßt, womit die Stammeinlage | Die Zeichnung der Firma geschieht in der| ; s Dresden : Die Gesellschaft ist d e, e i: orzugsaftien zu tausend Mark zerfallend, Hiläöburghausen,. O fellschaf N R E betriebene Handelsae\chäfté | © ertIrie D: ATVILLCEN :-DET enußmittle A 11geeBt, d _ ami! a __Vle Une] DET Ftrma geIeHT In de Das unter der Firma „Ingelheimer + Rd urd| Eisenach, den 13. September 1913, L S413 5, A Y A Oa i gesellschaft unter der bisherigen Firug her vetrievenen Sande SgeIMANS | b randbe.) der Anna Lina verehel. Scherß in Höhe | Weise, daß die Geschäftsführer zu der Firma | « Z L O D RES I bee Gereralber‘ammlung vom Großherzoglich Sächs. Amtégericht NbL V luf sieben Millionen Mark be- n e L P weitergeführt. L Wechsel im FEILgENEBTEN Werte bon E Blatt 2125 betr. die Firma | von 4200 4 und die des Kaufmanns der Gefell) haft ibro Namonge ritt bei- “gad Peltcbende inb Ee, E 10. CGeptember 1913 Ö ) / L E N L 2e e O Irm : s a R Firma Dein- O M, 2) beweglihe Gegenstände, dar- E S tine E T Go S 3s 1A) Dito 4 S R e etm veslehende PBDandelëge|ckcha „Lts Der Direktor Doeae Ee A Eisenberg, S.-A [56109] [k ital a Grhöhung des Grund, F uringen, vormals V. M. Strupy, rih Moaeae Sa S P ten das rern inbeniat Pferde und hd N e, e O lciftet / ge S be G relliÎ n E ic D DLIRRA sinenfabrif) ist auf Frau Henriette Wil- n i ; Fo Ss D. M 90109 | | Tapitals ift erfolgt Actiengesellschaft, Filiale Hi burg: | ax c, ¿c S : E E N urs ‘or, (LUMWard Vtto Krüger ist als Gesell- | leistet ist. i - 7 7, der Gelellast erfolgen durch den Deutschen | cis S Z Kaufmann Hermann Boden sind A S Î Pigt. Enge al, Filtale Hildburg- | Gf E x ae B aanen Mobilie d Utensilien, Papier- | 7 A : R e L a R Ce A ; helmine Christine Fohannette geborene s ¡Ge ? l nicht Bekanntmachung, c -sell Haften S / 5s : chart Ut auf die Kaufleute Franz E E E Geg tens Vie Bekanntmachungen der Gesellschaft | Nei{hsanzeiger. 2e A DLUGN L ; mehr Mitglieder des Vorstandes. Die In das D inbelecee Abteilung B ift E 09 i ertrag vom 2 E O O heute ein- | Klingele und Nubin Sonczow hier über- stande, Fahrrad und Jlustrationen, ein- R a N Det. e Strmábdfolaeh nur bur ben DeutiBen Neis: Sidi 8. September 1913, | Reichert, Witwe von Julius Kahling, in O Vetriebsleiters Carl Nestler | heute unter Nr. 10, betreffend die Schuh- Generalversammlung Dn 37 A 04 j Durh Beschluß der Generalversa! gesaugen und wird von diesen als unterm Ar E S L eer A A. Weydling in Leipzig: Emil Albert |anzeiger. | Königliches Amtsgericht. e Y E der elenen WA erlosden Zu Liquidatoren sind bestellt | stof-Couvention Gesellsch N ( ‘von Series | Tina vom 15 D IEE Seneralversatnm* 49 September 1918 erriditote de E Mgen i auf 84 000 4 festgeseßt. Weydling ist als Inhaber infolge Ab-| Letpzig, den 13. September 1013 Ati din ad: von dieser unter der seitherigen Firma : D - D, - E aft mit be- | laut Notariats tofoll ; lung vom 15. A} 10S S R S tete offene Han S i b ; —_ x Weydling ist als Inhaber - infolge Ab- Teipzig, den 13. September 1913. ¿ - A41901 Ca A R, N 4, der Direktor Oëcar Schlemmer in Nieder- | \chrä Haf : S artatéprototols von demselben | lung vom 15. August 1913 ist das Grund- | delsgesell\ch P BOR S K R ee Geschäftsführer sind: Alwin Scheid- | L : N Es S L S S ta 91! ) Mainz. [56138] | weitergeführt. Eintrag zum Handelsregister A : ér- „Jdrautter Saftung mit dem Sitze in | Tage g ch i deren Punk x LOPIIaL Don 10 M o E OErSgeleulMast unter der bisherigen Firma I T U u Erf lebens ausgeschieden. Die in unge-| Königliches Amtsgericht. Abt. I1B. N Y | he N 3 Tösniß und der Kaufmann He Ns 2 O c B age au) în anderen Punkten abgeändert tapital von 10 Millionen ZUEATT U notar ckFitbr p in Berli 2ULAY GODler U S CECC t ke N y “E A In unfer Handel8register wurde heute bei ist heute erfolgt. s Vermann Boden | Eisenberg, eingetragen worden daß die | worde | Millionen Mark j : | ElIergefUhrt, f R ur oem, [teilter Erbengemeinschaft stehenden Doro- A Ar E C28 E A R P Ge ck S R Sit 912 in Dresden. C ee ! L E ) die | worden. 9 ([Un})) Millionen art, also auf M Ad U O2 184 ap e Mioler in Derlin, welhe nur emen E O orm Mons, |Leipzig. / [95745] | der Gesellshaft mit beshränkter Haftung | O. Jugelheim, 16. September 1913. 2) auf Blatt 12 600, betr. die Gefen S u Gesellschaft auf unbestimmte Grimma, am 11. September 1913. [ck 000 000 Æ (fünfzehn Millionen Mark) Gust. Beuzinger Nachfolger F aftli oder je mit einem Prokuristen | a Sophia Gmilie Bertha verw. Weyd- | “(uf Blatt 15 810 des Handelsregisters | ijn Firma: „Büs\cher & Hoffmann Großh. Am1sgericht. haft Graud Hotel 'Reichspoît Ge. Delta avertras 2a L Beslus bér Das Königliche Amtsgericht. erhoht, auch der § 4 der Statuten dahin Estelmaun, Karlsruhe: Das Ges Fi fe Gesellschaft vertreten können. Durch O a Seinid Älbert K Tebiid R ist heute die Firma Plantector-Ge- | mit beschränkrer Haftung“ mit dem Ohligs S [56150] L J oi We- | Gese ertrag durh Beschluß der| _ —— geändert worden, daß ‘7 E f E US M 6 pom 9 Est 1004 e G T g, lter Hans, Heinri Älbert, STELUIO L fellshaft uit beschränkter Saftuna| Ses 7 Slioväuaglhs iter Seis: igs E [09615 A beschränkter Haftung Gesellschafter vom 25. August 1913 in den GrosSsschönau, Sachsen. [56123] | a. dessen Absaß 1 iebt lautet: Das ee auf Kaufmann Jean Sstelmann hier N 7 ic r R A helm und Laura Zrmgard Elisabeth min- A Se E E ee fl trt Ne in DtOA Maid, Die In unser Handelsregister B is heute H, il N t n Der Kaufmann Décar Ad L 4 abgeändert worden Ur. Auf Blatt 252 des Handeltregisters für | Grundkapital der “Gesellschaft : Berga übergegangen Und ird, bon diesem „als : A e a: E V EDAd R Da Ld derjährige Geschwister Weydling, sämtlich indes verlautbart oten i esa 4 h t, Vi s Me, Schult, ind des bei der unter Nr. 47 eingetragenen Firina E Aal Mee O brer. Eiseuberg, S.-A., den 15. September | die offene Handelsgesellschaft Th. Blaß 15000000 (fünfzehn Millionen) Mark. a a E E IDeE D A E Befanntmechuncen ber rit in Oebsch, sind Inhaber der Firma. Pro- ge Der E GesellfGaftöpertrag a has Tele ulte i erlóf&on Dein Meiers Mercantile Co. Gesellschaft SfUhrer ift bestellt der Privat- | 1913. in Seifhenuers ute ei teilt in 15.000. auf ben nrr, e E Firma weitergeführt: bdessen#Prokura ift E e I Ugen DEN E ete al U erteilt ben San Mal C : El A t U mit beschränkter Haftung mit dem Sitz orf bei Berltn. E S Ri A 3 S e Q IE LUUV: F Und var - 500 mann hier ist Prokura erteilt i aufmann Ernst Döring in Berlin ist | 779 SGEter in Leip E E Yegenjland des Unternehmens ist die| Saum und dem Kausmann Mar Lußte | F; I é - E E : „ltard £ Ande C K Lir s Q Tante, er l Proîura erteilt. ausm S 2I0TIN( j ] i ( B l ) die G E SBEH N r | Qa! „Und Den [tant Ar he : 3) auf Blatt 13 523; Die Firma Elbing. / [56111] A i e änders in Seifhenners- E E, A, 9000 StUck Lit. B. und Zu Band IV O.-Z. 156 zur Firma Protura erteilt. Gr kann in Gemein- Schi: Hutinvulieie A Menze ¿abrikation und der Bertrieb landwirt- juntor in Straßburg i. G. ist Gesamt- “buen S September 1913. Sermaun Gligner in Dresden. D In unser Handelsregister Abt. B i G Hai 16 a QUck Ut O Süddeutsche Neichskorresvoundeuz aft mit einem Geschäftsführer die | S p: ; M, imer in |[baftliher Maschinen und Geräte, ins- | prokura erteilt. E n ri T m F ; i s“ * V | voût M T0 S : Großschönau, den 16. September 1913 D E d De D E h: L Tre); £3 S. En : foweti vorm. H. Mannheimer n Que ung oon San S ck C Königliches Amtsgericht. \, Kletdergesckäftsinhaber Friedri Hermann eule zu Vir. 19 bei der Firma Brot- Königliches Amts ericht e A S (9 dieses Paragraphen die | FUlius. Katz, Karlsruhe: Ghefredat- irma rechtsverbindlih zeichnen. Leipzig: Anton Wenzkowskti ist als In- ve}ondere der bisher von der offenen Han- Mainz, am E September 1913. E 2 Glißner tin Dreéden ift Inhaber fabrik Elbiug, Gesellshaft mit be- Bs Viffern 20 dur" die Hisfern 19 erseßt | teur Julius Kab ist gestorben: das Ge- qm 10. September 1913 in Abteilung A: bäber ‘ausgeschieden 7 Der K ufmann gele Na L t Eg, S Feli u M: Autogieidt, es R chäft L j O L j E i “bor (Fr [Wongrowiß hergestellten Kartoffellege- ——

Albert Neumünster. [56144]

Her

c » 1 - 9 4 d B O Pro C N o E B H A A E x E O t y (Geschäftszweig Handel mit Kon, | ränkter Haftung in Elbing ein. | Guttstaae. [56125] | werden. Dic Erhöhung des Grundkapi- | {häft wird von dessen Sohn Rudolpl Bei Nr. 1097 für die offene Handels- | L ) Gef h a O B He 1 p 56139 Auf Blatt 102 des hiesigen Handels- fektionéwaren.) geiragen, daß an Stelle des Kausmanns In das bi: sige Handelsregister Abt. À tals ist bereits ibi E Friedri - Wilhelm Kay, Burtkbeamter Fsollschaft in Firma E. Nolde hier: daftet et für Met Beiricbe vos Ge: und Zudeckmaschine „Plantector“. ee T ser Handelsregister e N registers, die Firma Albert Bro in

4) auf Blait 13 085, betr. die ofene | Bruno Allert aus Dirschau der Kreis- “r. 82 ist heute die Firma Ermläadisches| - se ird gemäß § 284 Abs. 5. des | hier, unter der bisherigen Firma weiter- Fie Gelellschaft ist aufgelöst. Der bis- schäftes begründeten Verbindlichkeiten des) 2s Stammkapital beträgt 30 000 h bei der Gesellschaft mit beschränkter Haf. | Mühltroff betreffend, ist heute einge-

andelsgesell\schaft L Es aus\chußsekretär Otto Barenbruch aus | Shuhwarenhaus Selma Wittenbvera | * andelSge}eBbuchs olgendes veroffentlicht: | geführt. i: : y rige Gesellschafter Bruno Nolde i} |1® L R e S L C Sind mehrere Geschäftsführer De S n E L ck= O tragen worden: Die Firma ist erloschen. ; geleu] Lochner & Franke e i h ; i g D 9 , ge! bisherigen Inhabers, es gehen auh nicht |- ; ; Sor oTTT : (Go. | tung tin Firma L. Stamm arben- 5 in Dresden: Na beendeter Liquidation | Bitshau zum Geschäftsführer bestellt ist, [mit dem Sige in Guttstadt - und als R Thien nehmen am Gewinn | Zu Band V ©.-3. 18 Firma und Sih: einiger Jnhaber der Firma. ble in dém Betriebs ég ründeten Forde- | [2 „wird die Gesellschaft durch JOE L E E Lackfabrik Gesellschaft Ute be. | Pausa, den 12. September 1913. ist die Firma erloschen. Elbing, den 13. September 1913. deren Inhaber die Frau Kaufmann Selma vom 1. Zuli 1913 ab jeiul. Von thnen | Vetersen «& Wittmann, Karlsruhe. m 11, September 1913 in Abteilung A: 4 A Mi 4E bor 9 N \ha{ts[Uhrer oder durch einen Geschäfts schränkt E S atum A 6 Sive n Königliches Amtsgericht.

5) auf Blatt 13,302 betr dle Sinn Königliches Amtsgericht. Wittenberg in Guttstadt eingetragen R, S a E ¿ L Mea Persönlich haftende Gesellschafter: Fried Y Bei Nr. 800 für die Firma Ma Spir- S i Blatt 11 954 bêtr: die trma sührer wt einen N Mee rote Maîuz inaetztaen Die Vertretüngs- adet (A1 T T VE E [56240] Markus Kammerling Dip!l. Jng. in |E | P 4 NIVDeBEN, O o eer Milionare- überlassen: | ri: - Petersen, Elektrotechniker, und pitis Nachf. hier: Dem Christian 4 E A E et. Schlinke | „Zum Geschäftsführer ist bestellt der | Mainz R O n ezei O O 90240 DunSden: Die Firma Aft etl E in ne E Gai fie i E Gutistadt, den 12. September 1913. F, a die Perren GINangrats Ferdinand | August Wittmann Elektrotechniker b Liba hner in Königsberg i. Pr. ist Einzel- R a e r E Kaufmann Friedrich Plagens in Leipzig. Gh inl Bee s a O „He im Handelaregilier, Ä unter Nr. 11

Dreêden, am 15. Septewker 1913, | Amtsgerichts Effen is Seva Königliches Amtsgericht. mann, bei o nauarat Sigmund Firs- | in Karlsruhe. ‘Offene Handelsgesell- frotura erteilt, 8 : ist als Inhaber infolge Ablebens —| Vlerüber wird noch folgendes bekannt | B n in Gonsenheim, als Geschäfts: | Wette Q a Deter Daermaln zu

g ffen ist am 10. September mann, h l , [Ft q: [it al A [01g ann Ie PuD hat d Gduard

Königliches Amtsgericht. Abt, 111 1913 zu B 311 betr. die Ti z N Fe DELDE ZU Arn]fadt, je 500ckAktien, | {aft, - Die Gesellschaft hat am 14 Maz pn 12. September 1913 in Abteilung A: V2 ; Sertrud Valerie | 96geden: E S a R R Pudew1ß, Znhaber: Isidor und Eduar

n : « L, ITI, C 5 E oll, ‘etr. die Firma Keramische Halbau. [56126] | jWammen also eine Million Mark, zum | 1913 begonnen (Élektrotechnises V N Unter Nr. 2132 die Firma J. H. L. | ausgeschteden. Smma_ Gertrud Lo | Der Gesellschafter Emil Plagens, Land- [UBTET gewählt. Sevtember 1913 Baermann in Pudewit, ist erloschen.

L 2 R F p G F e a , 1 M, P E A C G E M EE E Bf U H 2 S l G 902 e x E C O A6 P Ae ey Dad Prm ( 5 IFy JLORDeTY Le Jz S , d Ln et (N Ls . ete F C Je H ck11 2 (Apo ck 4 Don, M, ; [56106] falen Atlicn Get eund ps Beste n, M Handelsregister B is heute bei | Nennwert zuzüglih 4 % insen daraus | schäft, Lager von Elektromotoren und Bas Brandt mit Hauptniederlassung in [x d Ee Lindenbrüdck, hat von der Firma| Mainz, G d ntg E ie E E

Im hiesigen Handelsregister Abt. s Tuien-GBefellschaft, Essen, ein- r. 1 (Firma Aktiengesellschaft Sturm, | [eit 1. Juli 1913 fowie Uktienstempel | leuchtungékörvern ) t Danzig und Zweigniederlassung hier |!!! ndhaberin. S 15 175 |Fr. Plagens & Co. nachfolgende Schuß V. amtSgeriMLI. Königliches Amtsgericht. 5 Or trage An Ste ata Job 0rPern.) i t 9 n B 13 56 d 151 Fat S Nr. 325 ist als Inbaber der Firma | 8elragen : An ( telle des ausgeschiedenen Freitvaldau), eingetragen : und Schlußnotenstempel: Zu Band V O-2 19 Ft, C e: nd als deren Inhaber der Käufmann 9) auf den lattern_ E abto auf die „Plantector“ Kartoffellege- E RIANI . L r RA1r e¿Andreas Namershoven Düren“ der | Otinrih Borchard ist dec Kaufmann Dem Ingenieur Günther Sturm und |. Þ. an die Direction der Disconto-Ge- Pauline V er A O Se E oin Na e Data i betr. die Firmen E. Franz Hänsel und und Zudeckmascine erworben : __ |Meosehede. Befanntmachung. [56140] | Reichenbach, A _[O0I0D) Meßgermeister Hubert Basten zu Düren ATD Borchard zu Essen zum Vorstand | dem Kausmann Herbert Berger in Frei- | sellschaft zu Berlin 4000 Aktien, also vier Pa S R E A E Unker Nr 9133 Me ails Franz | Zentral-Meßpalast E. Oran B 1) bas ‘auaomelbete Deutsche MReichs-| In unser Handelsregister Abt. B Nr. 15| Im hiesigen Dan EBregrlier ist heute

1: ; (i L R e f : A V L A i )aD : U paultne Brunner, geb. Mea Ss G a L 1g eide i teipzig: Die Prokura des E ije L Heute Ginadtraten- f ie Fir : S eingetragen worden. Pie Aktiven und estellt. waldau ist Gesamtprokura in der Art er- Millionen Mark, zum Mindestausgabe- Seeger, Karlsruhe. Prokura: Karl Mebl Pasner mit Niederlassung in Königs8- Lee Sa E a s L patent Þ. 27 849 111/45 b, angemeldet ist Zeite ege caen: tFastvrefserei A E S b L S ARET E "A aWgelMlofsen. Essen, Ruhr. [56112] E A C oder jeder von | 310 1 E 01 r insen daraus | Provisionsreisender Karlsruhe. (Post: erg i. Pr. und als deren Inhaber der 6 ‘auf Blatt 14583, bats Lo ima am 16. November 1911, V Wriebciaes Sa e cfhgert a E Di, Firttia ist étosthen.

ren J. Ge e « Á “” a ' D 2 : mne Nr f f p p vom ä Sv 9 s s io Pp 1 Des “T0 G Ee u L. Ie S L its 1 T . Ç Tânor B S R. al K/4 A J, ICIT. DIE 95 Y M 5% Q ) I Noto Tp11+5 ho Poi he- C + r j S e einge ‘U 0 1. Ic S h E uren, 01 e N In das Handelsregister des Königlichen S 1 O e uriflen Gberhardt APtienflerbers E Schlag A 2E farten und Papierwarenhandlung en aros.) ausmann Franz Hâsne1 hier. Ge- Gebrüder Städter in Böhliß-Ehren- | 2) das ange meldete ree Jeih8: beschränkter Bafiunga i Meschede. | Reichenbas: ain 15 Sebfembör 1913, ub ; 0. amtSgertd s B Effen ist s N E gesellschaft Sbian M Rad, 8 Aitien- s e Kosten das E brina, bee De E den 12. September 1913, “D E O Po berg: Ludwig Paul Städter ist als Ge- L J e T », angemeldet Gegetständ des Unteriébmens: be An, Königl. Sähs. Amtsgericht.

WSSCIdor f. [56107] | ck24‘? eingetragen zu A Nr. 150, betr. die S ; f Vf C IUOTUNA, dêr. DOI Iroßh. Amtsgericht. B 2 Y n Abteilung B: R Flor aua A am 21. Q Æezembver 1912, E Vio Maid “von R 1e ————

; : L 19 uen Aktien an der Börso 211 Boxs! JeLTQ)L, “. E 3, m S 8fher | sellshafter ausgeschieden. N N meldete Deutsche Meichs- | kauf und die Verwertung von Rohbeeren,

Am - 13. September 1913 wurde im | Firma VBertermann «& Griesbach Amtsgeriht Halbau, 14. 9. 1913, neuen Aktien an der Vörse zu Berlin und E ans WALGeR y Vet Nr. 48 für die Firma Vügsscher : 2 E 3) das angemeldete Deutsche Meichs- | L ; / E A é A Le tm or ä p 01 toro A A : 5 r R190 E -— e d c . ( Bl U 0 etr. 0 m 4 c _Q {T oTh FT4CU( E der A O 1af- 1d Ye Ó F Handelsregister Abt. A nacgetragen : : B Hantdelsgesellshaft in Essen: Die Halberstadt [5577: O He ahgade C ues da is bas Siukata [56132] # Hoffmaun, Gesellschaft mit be- Ste ea i E “Sei, patent P. R 15 b, angemeldet HRS L vér SAE E B In das Handelsregister Abteilung A ist

Béi “Nr. 1069, betr. Firma S 5rolura des Kaufmanns Wilhelm Berter- Derstadt. o T ap, OCT ISconlo-Wesellshaft zu | Eintragung in da andelSregifter chrankter Haftung mit Siß in |; - S Va n QUUREA Roe am 29. April 1913, a A K O S rei, der Be. | etngetragen :

O lber, bivo , daß „Fi E Se A mann zu Essen ist erloschen. Der Kauf. Bei der im Handelsregister A Nr. 914 | Berlin übernommenen vier . Millionen am 12. September 1913. Mbercwalde und Zweigniederlassung sert « Schwarz 8 E. VLOBPET 4) ein noch nit angemeldetes Zusaß- | beeren- und Marmeladenkoerct, der De- |€ Ñ e ber i Gust. Smidt =-109erß, hier, er Chefrau Alwin j U : \ Halberstäd Bi; ial Mark. Aklien den settherigon: Naa Ls Bei d Ny fe. Q; S r R » May [Max Seifert ist als Gesellschafter aus- L Ca Os O trieb einer Likörfabrik und Mineralwafser- / Det der Firma + ) , Frol\er, Helene geb. Nieber lein hier mann Conrad Bertermann ist aus der = eritaoter _SvBürstchen Special L E DEN jettherigen Aktionären “El: DET Firma B Nr. 56: Licht- und ier : Me Gesamtprokura des Mar N, patent für das Deutsche Reich, Ly r Nh d Verkauf von Sptri-| Carl Aug. Sohn in Remscheid Prokura erteilt ist - - / '| Gesellschaft ausgeschieden und der Kauf- Fabrik A. Mühleuhoff «& Co. in zum Kurs von nicht über 126 % zuzüglich Kraftwerk Kitzeberg, Gesellschaft mit Schulß und des Marx Lute junior ist er- A: Blatt 8663, betr. die Firma | 2 das englische Patent Nr. 20 357, anstatt, der V, BRD Tue V r Absdluf Nr. 759 —: Dem Kaufmann Gustay bei Nr. 4006, betr. Firma Nathay | mann Paul Griesbah zu Essen als | Valberstadt ist heute cingetragen : (enstempel, Schlußnotenstempel und beschränkter Haftung, Kiel: Der Ge- Foshen. Dem Ingenieur Ernst Oele | J r Us E Set: ‘Leipzig: Die | 0) das dänische Patent Nr. 16 784, | tuosen E Und diéser À ede erforder, | Derniann Schmidt jun. in Remscheid ist Süßkiud, hier, daß das Geschäft auf die persönli haftender Gesellschafter in die |, Die Gesellschaft ist aufgelöst, der bis, art Gun, gg insen seit ‘1, Juli 1913. der- | äftsführer Hausmakler Johann Vincent Fn Bischheim a. S. und dem Kaufmann | Zeonhard & aa e AAE c Ge-| 7) das Gebrauchsmuster für das Deutsche | déx Genie R E Prokura erteilt; Kauffrau Benjamin Ebrlich Caroline E Gesellschaft eingetreten. herige Gesellschafter Kaufmann Mar Boll- | art zum Dezuüg angeboten werden müssen, | Wentzel. in Hamburg ist ausgeschieden und Mar Luße junior in Straßburg, Els, ist Ole ab A Go Ee i M über. Jeich Nr. 499 023, n O A 90 000 2) bei der offenen Handelsgesellschaft Süßkind, hier, übergegangen ist und von | Essen, Ruhe. —— ck61 127 (Mann in Halberstadt ist alleiniger Inhaber Aktie bezegen werte pattien eine neue | an seiner Stelle der Hausmakler Friedrich Pesamtprokura erteilt. Bat if T O O | 8) das Gebrauchömuster für das Deutsche Gesellschafter 1 d Gescbäftöführer sind | Julius Engels « Sohn in Remscheid ihr unter der bisherigen Firma fortgefüh1t| Jn das Handelsre ier des K [56113] | der Firma. E i en Tann Die Divees Wilbelm Wenßel in Hamburg zum Ge: | Bei Nr. 64 für die Firma Kunst- A B] Ht 13 522, betr. die Firma eich Nr. 537 607, x. | die Fu leute A i nd Cler ens Fricd. | Nr. 838 —: Dem Kaufmann Walter wind. Die dem Benjamin Ebrlich, hier Artsgericbió Eff, r 25 E tBniglihen Halberstadt, den 9. September 1913. ton der Disconto Befellschaft teht dafür schäftsführer bestellt. hteinwerk am Pregel, Gesellschaft Chromophot-Gefellscaft * mit be-| 9) das Gebrauchsmuster für das Deutsche ie dd nan A on und Clemens Fricd- Wilins in Remscheid ist Profuca betet, erteilte und dur Uebergang tes Geschäfts 1913 ciügateaien zu À Nr 1408 U Königliches Amtegertcht. Abt. 6. e O Bon nen Hak Q Königliches A mlsgeriht Kiel. s! beschränkter Haftung hier: Emil ränkter. Haftung in Leipzig: Die eich Nr. 5952037, L h e Gesellsbaftôvertiag ist am 1. Sep Remscheid, den 10. September 1913. e nes N diesem von der Er- Firma Külshammer «& Berger. Essen, Hannover [55774] e E en Kiel. L S TDOlaS Stol: bad A Wllveetceline Ge, Firma is nach beendeter Liquidation | 10) R: a O, N, 167 E latt 1913 abges{lossen worden. ai Königliches Amtsgericht. werberin wieder erteilt. West: Die Gefellfch r, Cffen- * : 55774 (D, : : L Mente f S pStolzenbah als stellvertretender Ge- Es &LeI „SHlantector Vir. 167 739, “s Bul MLTHIEN K vor H A G: T FE T RACN ; ajt ift aufgelöst und| In das H delsregist Hildburghausen, den 1! September achstehende in unsérem Handels. VAAIAAITAA L; c N - erlo]chen. \ämtlidhe Prioritätsrehte für die bor- eder Geshästsführer ist für sich allein | & ü ck 562 Amtsgericht Düsseldorf. Ò : N A TUE or a out n, anbetlSregller des htesigen | , „® 2 , den 19, September register A : E j\haftsführer ausgeschieden. Gustav Böael- Leivzig, den 12. September 1913 [1) sämtliche Prioritätsrechte für die vo1 RIEN R C 9 Qo, | Saarbrück en. [56241] Vibeés vou i Esser an L A Mdlagazmnes zu | Amlsgerichts ist heute folgendes eingetragen E als U U o E Fine Lee pRide, mebp Pbe jak in Königsberg i. Pr. ist zum Ge- See e Atda reit, T T B bezeichneten Patente, Gebrauchsmuster | dur E N und Be | Sm Handelsregister A Nr. 1011 wurde 1nbecKk. ; [56108] stellt igen Liquidator be- | worden: O Derzog iches Amtsgeriht, Abt. 1. gelôst werben: egen Ischäftsführer bestellt. : L A E E und Warenzeichen. i : "M Sh 113 Sitte 1913 heute die Firma Richard Mittmann in 6 In unserm Handelsregister B ist beute N qn, orAbteilung A: Hohenleuben. [68128]; (1) Mr 72 Drs Bad Kiel s E E 557461 | ., Der. Gesellschafter Plagens bringt die ef "8 t" liches Amts richt [Saarbrücken 3 und als deren Inhaber et der unter Nr. 22 eingetragenen Firma | Geislingen, Steige. [56117] a QU Nr. 870, Firma F. Wagner «& Vekanntmachung. - Inhaber: H ld, Sophi 0 br od, G 2 j Stzschenbroda. i: [96134] Leipzig. _ ; L s [59746] sämtlichen vorbezeichneten Schußrechte und ontgeies Amttge s der Kaufmann Richard Mittmank daselbst Einbecker Gummiwerk, Gesellschaft K. Nmtsögericht Geislingen Fricke: Der Konditor Otto Wagner ist| Jn unser Handelsregister Abteilung A Di R Se 0 OPYe Ghrifliäne Bo, \ Auf Blatt 88 des Handelsregi®ers, die | Jn das Handelsregister ist heute auf Prioritätsrechte in die Gesellschaft ein. | meuselwitz. [56141] | eingetragen. mit beschränkter Haftung mit dem Sta / R ¡C 6 aus der Gese f i Nr. 50 {#4 65 ; ; mo Ch vrteimer8, früher in Kiel, jeßt un- [Firma Hult achf. Ernst Böhl in [Blatt 15 809 die Firma Scherß « Co. Zon E C j d 06 Svent Nht Ny, 12 _| S j ck 1913 , ; g mit dem Sigze „n das hiesige Handelsregister, Abt, | Aus G i aft ausgeschieden. Nr. 50 ‘ift Leute die Firma Göttwald | bekannten Aufenthalts Ii P i : Í e 6 it beschränkter Haf. | Dadurch leistet er seine Stammeinlage | Im Handelsregister Abt. A Nr. 13 Saarbrücken, den 10. September 1913. in Einbeck etngetragen: Als Stelver- | für Einzelfirmen, Band 1 Bl. 189 wurde | - BU Nr. 1304, Firma Wolff & Möhle: | Georg Geyer, Kurbelstierei uud 9) Nr. 418 i s Kößschenbroda betreffend, ist heute ein- | Gesellschaft mit beschränkter Va}? | von 15 000 4. betr. Firma Paul Wiedemaun, Meusel- Königliches Amtsgericht. Abt. 17. treter für den dur eine Reise ins Avs- [am 11. September 1913 bei der Firma | Das Geschäft wird unter unveränderter Wäschefabrik in Triebes und als. ih Inhaber: Mi Mans Nielsen, Kiel. G, agen worden, daß die Firma künftig [tung in Leipzig eingetragen und weiter Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | wiß ist heute eingetragen worden : 2 [land bebinderten Geschäftsführer Hans Buchsteiner «& Horu in Gingen a. & Firma von dem Kaufmann Wilhelm | Inbaber dzr Fabrikant Gottwald G: t Rouen: F ipandler Dans Nielsen, Ernst Böhl lautet. folgendes verlautbart worden: _ -, [erfolgen nur dur den „Deutschen Reichs-| Die Firma ist in Paul Wiedemaun | Saarbrücken. [56242] F E oed ist auf die Daver von eingetragen : HRS 0A in Hannover fortgeführt. Der | Geyer ebenda indeirag e vorden org ias tiel, jeßt unbekannten Auf j L r die A E O ist am 7. August anzeiger“. Nachf. Otto Schmidt geändert. Im Handelsreaister A 238 wurde heute 5 Monaten vom 11. September 1918 a6 Drofita t ortot gg lebergang von Forderungen und Nerbind, C LOA L s MEEYs : : ôntglihes Amtsgericht. 1913 abgeschlossen worden. Lo Z an S Mox Otto S@{midt | bei der Firma Wilhelm Dilg in Saar- de Rehtoanwalt Paul Ahrens in Ganders- | und 49 Abf. 1 Gh aus Abs 2) S-CA Ld auf di neuen Inhaber ist e S S a E e Mei S Me Lehe. Bekanntmachung. [56135] | Gegenstand des O D e B. Bie Ht lintäee, Inhaber. “Der Acker brücken eingetragen : Geschäft und Firma eim bestellt. dem Wilhelm Villforth, Kaufr in | gesblossen. Die Zweigniederla ; Dae lies d ddn ' C echi6nachsolger hiers : Ca : 1 der Tirmg |An- und Verkauf und die Verarbeitung —— ana d Betriede des Geschäfts be- | sind auf den Kaufmann Wilhelm Dil i e J nant [e : 23 sung in 5 / 7 : : ' / N y - 613g] | gang der im Betriebe des Geschäfts be- || auf ) J g Einbeck. den 13. September 1913. Gin S. rorth, Kauf n | Celle ift erloschen. Homberg, Bz. Cassel. [56129] E aufgefordert, ihren etwaigen Wider- a dus R d Sia von Papieren und Vedarfsartikeln für die | Lobberich. ) [56136 lirdätén Forderungen und Verbindlich, | lun. in Saarbrücken übergegangen. Der Königliches Amtagertiht. 11. Geiêlingen, den 15. September 1913 Abteilung B: ¡M das Handelsregister Abteilung A ist Mon A, de Töschung binnen drei beschränkter Daflüna in Lehe ein- samte Papierindustrie, insbesondere der| In unser Handelsregister Abteilung A keiten ist bet dem Grwerbe des Geschäfts | Uebergang der in dem GesWhäftsbetriebe R i Stv. Auterichker Gugel *| Zu Nr. 473, Firma Südhanunoversche bei der Firma Tigges, Hess. Wurft- OSOE et dem unterzeihneten Gericht aétragen, daß ai Stelle des Kaufmanns | Fortbetrieb des bisher in Leipzig unter ist heute unter Nr. 183 die Firma durch Max Otto Schmidt ausgeschlossen. | begründeten Verbindlichkeiten und Außen- [5 ] und FleischwarenfabLeif in Homberg Lös n Ren, widrigenfalls die Heinri Böse é Bankprokurist Carl |der Firma Scherß & Co. bestehenden Zigaretten-Kompagnie ,Mukhtar in Meuseiwihtz, den 16. September 1913. | stände na dem Stande vom 1. Sep» ung erfo jeshäftg, | Landels- und Fabrikationsgeschäfts. Zur | Kaldenkirchen und als deren persönlich Herzogliches Amtsgericht. Abt. Z. tember 1913 ist. bei dem Erwerbe des Ge-

j / : Ver bau-Gesellschaft mit b ä L Im Handelsregister Abt. B ist beute | Geislingen, Steige 56118] | § J j aft mit beshräutter N d n N 2 N ird : ¿eislingen, Steige. 3 aftung: Julius Guwpel ist als Ge-| (Nr. 8 des Registers) eingetragen: Von | Lösch S Septe, A pel ist als Ge Kiel, den 13, September 1913. Helmholz in T IERRDEn zum Geschäfts- Erreichung dieses Zwecks i die Gesell- | haftende Gesells%after j j; s 97 | châfts dur den Kaufmann ilhelm schaft befugt, gleichartige oder ähnliche | 1) der Kaufmann Albert Matthias | Naumburg, Queis. (96143) | Dilg jun. ausgeschlofsen.

unter Nr. 65 “die Firwa Ferdinand K. Amtsgericht Geisl[ aftsfü ; r Amts we lf Roßbach’ sche Schutzgesellschaft mit | In das biesige Dai lera Kiel Stelle der ganpeiNieden und an seiner ae Bes Caffel), 15. Sev- Königliches Amtsgericht. Abt. 21. sübrer bestellt it. i : el Su On Bey Haftung mit dem Sigze |für Gesell|chafttfirmen Band 1 Bl. 193 Hannovyer zum Geschäftsführer bestellt tember 1913. : in ferner ist bei der Firma G. Taddias Unternehmungen zu erwerben, sich an | Swane zu Waalre (Holland), In unser Handelsregister A ist bei Saarbrücken, den 12. September 1913. in Eisenach eingetragen worden. Der |wurde am 13. September 1913 etn- Zu Nr. 602, Firma Bergbaugesell- Königliches Amtsgericht. Abt. 1, ; i erl ‘Che eingetragen: Die Firma ist solchen Unternehmungen zu beteiligen oder| 2) die Witwe des Kaufmanns Matthias | Nr. 19 als alleiniger Inhaber der Firma Königliches Amtsgericht. Abt. 17, Gesellschaftsvertrag ist am 7. August 1913 getragen: | schaft Wilhelmiue mit beschränkter Horb. R. Amtäner mr é A ; Verantwortlicher Redakteur: oschen. es deren Vertretung zu übernehmen. Antonius Swane daselbst und ihre fünf | J. J. Carl Kindler in Naumburg festgestelt. Die Gesellschaft „bat den | Die Firma Ph. Schweizer & Söhne | Haftung: Bergwerksdirektor Albert B {| Im £ + Tmtsgericht Horb. [56239] Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. ehe, den 9. September 1913. Der Gesellschaftsvertrag wird zunächst | minderjährigen Kinder: 1) Katharina, | a. Qu., die jeßt lautet: J. J. Karl | Saarbrücken. [56243] Zwet, den Gläubtgern des in Zahlungs- |in Nürtingen, Ziveiguiederlassung ist als Geschäftsführer abberufen 1 “dg fell Handelsregister, Abteilung für Ge- Verlag der Erpediti ; Königliches Amtsgericht. auf die Dauer von fünf Jahren abge- | 2) Johanna, 3) Johann, 4) Alexa, | Kindler Inhaber : Heinrich Fröhlich, | Jm Handelsregister A 754 wurde beute stockung befindlihen Bäermelsters Ferdi- Geislingen-Altenstadt, offene Handels: | seiner Stelle der Bergwerksdicektor Richard lou Dosiciuen, Band L Blatt 83 wurde df ies ta Bo Ti (Heidrich) Leipzig, [55744] | \{lossen. Erfolgt niht mindestens ein 5) Matthias Swane, sämtlich bei ihr | der Kaufmann Heinri Fröhlich in Naum- |bei der Firma Otto Seidel jr. in Saar- naud Roßbach in Eisenach Sicherung und gesellschast feit 1. Juli 1913, Gesell- | Wohlgemuth in Bernterode ¿um Geschä (3. | offe Dab, Firma akob Elsüßter, N In das Handelsregister ist heute ein- | Jahr vor Ablauf von einer Seite aus wohnhaft, eingetragen worden. burg a. Queis etngetragen worden. brücken eingetragen: die Firma ist er- t 5 als} offene Handelsgesellschaft in Mühriugen, | Druck'der Norddeutshen Buchdruckerei und etragen . worden : E eine Kündigung, so läuft der Vertrag | Offene Handelsgesellschaft. Naumburg (Queis), 13. September | los{en. : Z 913 Saarbrücken. den 12. September 1913,

allmähliche PVerbeibringung ihrer Forde- [hafter sind: führ ; ! {a : ührer beftellt. inget : L E : S R S | eingetragen : Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 39, 40 auf Blatt 15 805 die Firma Georg weiter, derselbe kann mit halbjähriger| Die Gesellschaft hat am 1. evtember | 1913, A s U U i 2 ledeheer in Leipzig, Der Kaufmann Kündigungsfrist von jedem Gesellschafter | 1913 begonten. Zur Vertrctung der Ge Königliches Amlsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 17.

l 2 3

Remscheid. [56152]