1913 / 222 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte Beilage - hen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 19. September 1983.

R ERMTEAAREED i über Warenzeichen,

Neustettin. [56146] VBekanutmachung. /

In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 5 eingetragenen Aktiengesellschaft Ostbank für Handel und Gewerbe zy Posen mit einer unter der Fir1na Ost, bauk für Handel und Gewerbe Depofitenkasse Neustettin betriebenen [bemann Zweigniederlassung in Neustettin ein getragen : Die Prokura des Jean Briß n Posen is erloshen. Dem Prokuristen Viktor Schulz ist unbeschränkte Prokura erteilt. Er ist in Gemeinschaft mit etnen Vorstandsmitgliede oder einem stell. vertretenden Vorstandsmitgliede zur Ver« tretung sämtliher Niederlassungen der Gesellshaft berehtigt. Neustettin, den

Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Mannheim, den 16. September 1913,

Großh. Amtsgericht. Z. 1

Meissen. [56332]

Im Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute die Firma Oskar Händel in Weinböhla und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Hugo Händel in Weinböhla etngetragen worden.

gegebener Geschäftszweig : Eisenwaren- andel.

Meißen, am 16. September 1913.

Königliches Amtsgericht.

cinem Prokuristen vertreten. Als nit eingetragen wird ferner veröffentlicht: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen durch den Deutschen Neichsanzeiger.

4) Bei der Firma „Gustav Poebsch““ hier, unter Nr. 40 der Abteilung A: Die Prokura des Emil Winter ist erloschen. _ Magdeburg, den 15. September 1913. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Lübeck, Handelsregifter. [55974] Am 8. September 1913 ist eingetragen die Firma: Translatik-Kunstanstalt, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Lübeck. Gegenstand des Unternehmens: Ueber- tragung von Kunstdruck, Photographien und sonstigen Bildern irgend welcher Art, auf Holz, Leinwand, Linoleum oder einen anderen Stoff mittels der durch Muster- - nad {uß geschüßten Translatikapparate, die erfolgen durch die Karlsruher Zeitung. Veraußerung derartig hergestellter Bilder Karlsruhe, den 16. September 1913. | nebst Rahmen sowie die Herstellung und Gr. Amtsgericht. B, 2, der A s e nebst Labes. Befanutma s 971 | Pubehörteilen, sowie der Betrieb sonstiger | Nr. 40 der Abteilung A, daß der Privat- In unser Dabei e ist rgl kaufmännischer Geschäfte. mann Heinrich Schädlich in Falkenstein Stammkapital: 20 000 M. i. V. jeßt Inbaber ist. Der Uebergang

aiane 21, Lob. Nr. 6122 c in Karlsruhe, erner die Rechte aus dem mit den (Figen- tümern dieses Hauses geschlossenen Miet- vertrag in die Gesellschaft einbringt. Diese Sachen und Rechte werden von der Gesellschaft auf 58 000 M bewertet: die Einlage i} damit geleistet. Mit den Rechten aus dem Mietvertrag gehen auch die daraus erwachsenden Pflichten auf die Gesellsaft über.

e Bekanntmachungen der Gesellschaft

zum Deuts

¿ 222.

At D r

“Dér nhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen ‘aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, atente, Gebrau Dot fowie Res Tarif- und Fahrplanbefkanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auc in

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 2228,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel täglih. Der

Selb oler auch durch die Königliche Erpedition des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48 | Bezugspreis beträgt L (6 S0 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 „s. r E elbstavh d d glich rp ° Y ; Anzeigenpreis für den Naum einer 5 ge]paltenen Einheitszeile 30

Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, einem besonderen Blatt unter dem Titel

Magdeburg. [56507] In das Handelsregister ist heute einge- tragen bei den Firmen : 1) „Gustav Poezsch“, hier, unter

Firma Ferd. Wichmaun unter Nr. 9

eingetragen :

Die Firma lautet jeßt: Ferdinand Wichmauu Nachf. Alleiniger Inhaber ist der Kaufmann 4E Karnitz in Labes.

Labes, den 8. September 1913.

Königliches Amtsgericht.

Langenberg, Rheinl. [56498]

In unser Handeleregister Abteilung A ist heute bei der Firma Gebrüder Cols- man zu Langenberg (Nr. 5 des Registers) folgendes eingetragen wor den:

Der Fabrikavt Eduard Colsman in Langenberg ist infolge Todes aus der Ge- sellshaft ausgesi-den. Langeuberg, Rhld., den 9. September

1913 Königliches Amtsgericht.

Langenburg. . [56499] K. Amtsgericht Langenburg.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute eingetragen :

Die Firma: Erste Süddeutsche Stroh- seilfabrik Friedrich Vurkert, Siy in Gerabronn. Inhaber der Firma: Friedri Bulert, Seilermeister in Gera- bronn,

Den 17. September 1913.

Amtsrichter v. Baur.

Lenzen, Elve. [56500]

In unser Handelsregister A ist einge- getragen :

a. bei Nr. 47: dite ofene Handelsgesell- schaft „Gebr. Schmidt Nachf.““ ist durch Ausscheiden des Kaufmanns Bruno Förster erloshen; die Firma ist in „Maschinen- fabrik Wilhelm Gösseke“ geändert;

b. unter Nr. 57: „Maschinenfabrik Wilhelm Gösefe“; Inhaber: de: Ingenieur Wilhelm Göseke in Lenzen.

Lenzen a. E., den 5. September 1913

Königl. Amtsger‘cht. Leonberg. K. Amtsgericht Leonber

Im: Handeléregister, Abteilung für Einzelfirmen, Band 1 Blatt 78, wurde heute die Firma Fabian Geifsel, Kabri- lation goldener und filberner Ührenketten, in Weilderstadt, gelöscht.

Den 17. September 1913.

Amtsrichter Thibaut.

Limbach, Sachsen. Auf Blatt 805

[56501] g.

[56502] des Handelsregisters, die Firma Werner Rupf in Oberfrohna betr., ist beute etngetragen worden, daß die dem Kartonnagenfabrikanten Arthur Nupf und dem Koufmann Werner Nupf, beide in Oberfrohna, erteilte Gesamt, prokura erloschen ift.

Limbach, den 16. September 1913.

Köntgliches Amtsgericht. Lörrach.

Ins hiesige Handelsreg Bd. 11 wurde zu O-Z3. 31 (J. C. Dunkleuberg Elberfe1d, Zweiguieder- lassung in Tumringen) eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgetöst. Die Firma ist erloschen.

Lörrach, den 5. September 1913.

Gr. Amtsgeridckt.

Lörrach. :

Ins hiesige Handelsregister Abt. B Ddo. I wurde unter O.-Z. 37 eingetragen : Türkischrot-Färberei I. C. Duuk- lenberg Elberfeld in Tumringen, weignlederlassung der Aktienfärberei Münchberg vormals Knab und Lin- hard in Münchberg. Aktiengesellschaft. Gegenstand des Unternehmens bildet das Färben und Bleichen von Garnen fowie die Veredelung von Geweben. Das Grundkapital beträgt 1 500 000 M. Der ursprüngliche Gesellschaftsvertrag wurde am 3. Vktober bezw. 2. November 1889 errichtet, Durch die Beschlüsse vom 9. August 1892, 17. April 1893 18, April 1898, 20. April 1900, 8, April 1902 18. April 1903, 16. April [904 13. Mai 1905, 5. April 1909 und 31. Marz 1913 wurde derselbe in verschiedenen Punkten abgeändert. Der Vorstand besteht aus cinem oder mehreren Mitgliedern. Zu Willenserklärungen der Gesellschaft, ins- besondere zur Zeichnung der Firma, ist, wenn der Vorstand nur aus einem Mit- gliede besteht, dessen alleinige Mitwirkung genügend; andernfalls bedarf cs der Mit- wirkung zweier Vorstandsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines Pro- kuristen. Gegenwärtig besteht der Vor- stand aus einem Mitgliede, dem Fabrik- direktor Adolf Künneth in Münchberg. Den Kaufleuten Friß Weinmann und Karl Christ in Münchberg ist Gesamtprokura erteilt, Die Generalversammlung wird vom Aufsichtsrat durch öffentliche Be- kanntmachung unter Angabe der Tages- ordnung berufen. Zwischen dem Tage der Berufung und demjenigen der Bersamm- lung muß ein Zeitraum von mindestens 17 Tagen liegen. Bekanntinachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs anzeiger.

Lörrach, den 5. September 1913.

[56504] isler Abt. A

[56503]

__ Geschäftsführer: Christiansen, Kaufmann in Lübe.

Der Gesellschaftsvertrag Ut an 27. August 1913 festgestellt. des Gesellschaftsvertrages ist tember 1913 abgeändert.

Die Gesellschafter, Kaufleute Christiansen in Lübeck und Arthur Ben- rath in Berlin, bringen als in die Gesellschaft ein:

1) die ihnen gehörige Translatik- und Warenzeichen Nr. 169 699 Klasse 21 Aktenzeichen C. 13 069) im Werte von 17 000 M; :

2) die ihnen gehörigen, in Lübeck Wahmstraße Nr. 30 lagernden Apparate usw. im Werte von 1000 4M.

HVierbon sind anzurechnen auf den (Ge- \chäftsanteil des Gesellschafters C hristiansen 6800 M und auf den Geschäftsanteil des Gesellschafters Benrath 11200 M.

Die Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. Il, Lübeck. Handelsregister. [55975]

Am 10, September 1913 ist eingetragen bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Emil Aron, Stettin, Zweig- niederlassung Lübe: Dem Paul Meyer in Stettin und dem Fürchtegott Friedrich Hugo Oertel in Hamburg ist Einzelprokura erteilt.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt, Il.

Lübeck. Sandelêregister. [55976] Am 11. September 1913 ist eingetragen: l) die Firma Photographisches

Atelier Hansa, Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung, vormals Saim-

son «& Co., Lübeck.

Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines photographischen Ateliers sowie der Verkauf von Rahmen und allen photo- graphischen Bedarfsartikeln, insbesondere der Fortbetrieb des von dem Gesellschafter Kaufmann Henry Adelaar bisher be-

triebenen photographischen Ateliers Sam- son & Co. in Lübeck. Stammkapital: 30500 M. Geschäftsführer: Henry Adelaar, mann in Lübeck.

Gesellshaft mit beschränkter Haftung.

Der Gefellschaftsvertrag ist am 6. Sep- tember 1913 festgestellt worden.

Als Sacheinlage bringt der (Besell- schafter Kaufmann Adelaar das von ihm bisher unter der Firma Samson & Co. in Lübeck betriebene photographische Atelier nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven in die Gesellschaft ein. Der Wert dieser Sacheinlage ist auf 30 000 M festgeseßt;

2) bei der Lübeck: Die Lübeck,

Ka U f *

Firma Samson «& Co,,

Firma ist erloschen.

Das Amtsgericht. Abt, IL

Lüdenscheid. [56506]

Bekauntimachung.

In unser Handelsregister A Nr. 166 ist

heute zu der Firma Paul Dalichow zu

Lüdenscheid eingetragen: Dem Buch-

händler Kurt Dalichow zu üdenscheid ift

Prokura erteilt.

Lüdenscheid, den 16. September 1913. Königliches Amtsgericht.

Q

A

[95977]

Magdeburg. ( te eins-

In das Handelsregister ist heu getragen :

l) Bei der Aktiengesellschaft in Firma „Magdeburger Feuerversiheruungs- Gesellschaft““ hier, unter Mr Lc Der Abteilung B: Vie Prokura des Hans Voffmann ist dur dessen Tod erloschen. 4) Vei der Firma „Deutscher Kombi - Postkarten - Verlag Magde- burg, Gesellschaft mit beschränfter Haftung“ hier, unter Nr. 373 derselben Abteilung: Durch Beschluß der Gesell- schafter vom 21. August 1913 ist die Ge- sellschaft aufgelö\st. Der Kaufmann (Emil Schwarzenstein in Berlin ist Liquidator. 3) Die Firma „Oelwerk Hydrogen Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ in Magdeburg, unter Nr. 388 derselben Abteilung. Gegenstand Des Unternehmens ift Hartung von Oelen nach dem vom Professor Erdmann und Dr, Bedford erfundenen, in Deutschland unter Nr. 211 669, 221 890 und B 59 523 paten- tierten und unter B 62 366 zum Patent angeméldeten Verfahren. Die Gesellschaft ist berechtigt, sich au sonstigen Unter- nehmungen der chemischen Industrie zu widmen, sie zu betreiben oder fich an ihnen zu beteiligen. Das Stammkapital be- trägt 250 000 Æ. Geschäftsführer sind der Kaufmann Mar Keck und Dr. jur. Adolf Prost, beide in Magdeburg. Der Gesellschaftsvertrag der Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist am 9. September 1913 geschlossen. Die esellschaft wird durch zwei Geschäftsführer oder durch

Gr. Amtsgericht,

4 4

einen Geschästsführer in Gemeinschaft mit

Adolf, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

§ 5 Ziffer 3 am 4. Sep-

Adolf

Sacheinlage

erfindung (Gebrauhsmuster Nr. 549 895

ders in dem

ausges{lossen.

Magdeburg ist Prokura

erloschen. - Dem Otto in Magdeburg ist

Gesellschafter Inhaber der Firma.

4) „Albrecht «& He unter Nr. Gesellschaft ist aufgelö

Inhaber der Firma. 9) „Fr. Geßuer,

hier, unter Nr.

6 Septetnber 1913 aufgelöst.

Heinemann ist beendet. Magdeburg,

Mannheim. Zum

I) L E

30 Firma

mit beschränkter Ha _Der Siß der Heidelberg verlegt. Mannheim, den 15. Großh. Amtsgeri

Mannheim.

Zum Handelsregister O.-Z3. 22 wurde beute Firma „Oberrhei1 gesellschaft mit bes tung“, Mannheim,

trieb von kaufmännische1 Art, insbesondere der H aller Art und verwandte Gesellschaft ist berechti lichen ‘Unternehmungen beteiligen, solche Unter

nehmen,

Geschäftsführer sind:

de Jong, - Mannheim, meinschaft mit Gesellschaft zu vertreten zu zeichnen. Gesellscha Der Gesellschaftsve

fellschaft bestellt einen c schäftsführer. Sind m führer bestellt, so si führer oder ein Geschäf

und Zeichnung deren Fl

Mannheim, den 15.

Mannheim.

Zum Handelsregister D.-3. 23 wurde beute ei Firma „Weingart Gesellschaft mit tung‘, Mannheim, Gegenstand des Unterne Handel in Getreide, mitteln der Betrieb von La tionsgeschäften. Zur (

artige oder ähnliche

auh an anderen Orten zu erwerben oder \ih a nehmungen zu beteiligen Geschäftsführer Kaufm mann, Kaufmann, Man Gesellschaft mit besch Der Gesell schaftsvertra tember 1913 festgestellt. bestellt einen oder me führer.

sind:

durch diesen, b. wenn m führer bestellt sind, ent aéineinsam oder durch

führer und einen Proku HDandlungébevoll mächtigte

uud einen Handlungsbe

Gefellshafter Emil Heinema

Handelsregister

Cement-Exvort-Kont

stand des Unternehmens ist:

risten bestellt und berechtigt, : ( einem Geschäftsführer die

ft mit beschränkter Ha

20. August 1913 festge

so sind je zwei Geschä

Bekanntmachungen der Gesellscha folacn im Deutschen Neichsanzeiger.

beschränkter

und verwandten i gerhaus- und Spedi-

Das Stammkapital be

Die Gesellschaft a. wenn ein Geschäftsführer bestellt ist,

erteilt.

Betriebe des Geschäfts be- gründeten Passiven ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Hetnrih Schädlich Dem Mar Hahnemann in

2) „Otto Braunsdorf““, hier, unter Nr. 588 derselben Abteilung: Die Ge- famtprokura des Nudolf Baumgarth ist

Braunsdorf jun.

Der

inemann““,

ft.

[56508]

B And V] e„SiüDddeutsches or Gesellschaft ftung“‘, Mann-

ist

heim, wurde heute ‘eingetragen: Gesellschaft

nad

September 1913.

Dt- 5. 1

—————

[56509] B. Band NTL eingetragen: tische Kohlen- chränkter Haf- N. 21 Gegen Der :Be- 1 Geschäften aller andel mit Kohlen n- Produkten. Die gt, sih an ähn- in jeder Form zu iehmungen zu er-

werben oder deren Vertretung* zu über-

Das Stammkapital beträgt 50 000 4.

Jaques Fatio,

Mannheim, Abraham Boichel, Amsterdam. Zan van Wyk“ Amste

Dam Und K. sind zu Proku- 1e in GVe-

und deren Firma ftung. rtrag am stellt. ie Ge- »der mehrere Ge- ehrere Geschäfts- [ts- tsführer und ein

ift

D L

Prokurist zur Bertretung der Gesellschaft

ma betechtigt.

[T er-

September 1913.

Großh. Amtsgericht. Z, 1,

[56510] B Van X ngetragen : «& Kaufmann Haf- (Flisabethstr. 3. hmens ist: Der

Sämereien, Futter-

Artikeln sowie

Srreichung dieses

Zweckes ist die Gesellschaft befugt, gleich-

Unternehmungen zu errichten oder n folhen Unter- trägt 500 000 4. Hugo Weingart,

ann, Mannheim, und Nathan Kauf-

nheim.

rankter Haftung.

g ist am 16, Sep- Die Gesellschaft

hrere Geschäfts- wird vertreten:

ehrere Geschäfts- veder durh zwei einen Geschäfts- risten oder einen n, c. durch zwei

Prokuristen oder durch einen Prokuristen

vollmächtigten,

Gesamtprokura dahin erteilt, daß er in Gemeinschaft mit dem bereits bestellten Prokuristen Marx Bajohr zur Vertretung der Firma berectigt ist

3) „Gustav Bauer Co.“, unter Nr. 1818 derselben Gesellshaft ist aufgelöt. Adolph Melzer ist

.

hier, Abtetlung: Die bisherige alleiniger

hier, 2621 derselben Abteilung: Die Der bisherige nn ist alleiniger

Harmonifafabrif, Gesellschast mit beschränkter Haftung“, 204 der Abteilung B: Durh Beschluß der Gesellschafter vom ist die Gesellschaft Der bisherige \lellvertretende Geschäftsführer Friedrich Geßner ist L dator. Die Vertretungsbe

Uiquts fugnis des Julius

den 16. September 1913. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

|

Mülhausen, Els. [56333]

Handelsregister Mülhausen i, Els,

Es wurde heute eingetragen :

1) in Band VIl Nr. 293 des Gesell- \chaftsregisters: die Kommanditgesellschaft Heuchel & Cie. in Sennheim. Per- fönlih haftende Bee find die Manufakturisten 1) Nikolaus Heuchel, 2) Xaver Heuchel, beide in Sennheim. Dem Kaufmann August Gebel in Senn- heim ist Einzelprokura erteilt. Die Ge- sells haft hat begonnen am 15. September 1913 und- hat einen Kommanditisten.

2) in Band I Nr. 537 des Firmen- registers bei der Firma N. Heuchel in Senuheimt Die Firma ist erloschen.

3) in Band V Nr. 360 des Firmen- registers die Firma Berthold Fridlin- Schwartz in Mülhausen. Inhaber ist der Kaufmann Berthold Fridlin-Schwaryt in Mülhausen. Angegebener Geschäfts- zweig ist Stoffabrikation.

4) in Band VI Nr. 141 des Gesell- schaftsregisters bei der Firma Spinnerei & Weberei Kocchlin Gesellschaft mit beshräukter Haftung (Xilature Tissage à responsabilité) t Weiler bei Thaun: Die Vertretungs- befugnis des August Strelen als Ge- chäftsfüh: er ist erloschen.

Berichtigung.

Die Firma der in eine Aktiengesell- schaft umgewandelten Aktienkommandit gesellschaft Th. Boh «& Cie. lautet: Brauerei Lutterbach Th. Boch « Cie. Aktieugesellschaft.

Mülhausen, den 15. September 1913.

Kaiserliches Amtsgericht.

Miinchen, [56142] L. Neu eingetragene Firmen:

1) Münchener Apparate - Bau- anstalt Pasing vor München Wil- helm Schäfer. Siß: Pasing. Jn- haber Ingenieur Wilhelm Schäfer in München, ab 1. Oktober 1913 in Pasing. Spezialfabrik für Zentralheizungsbe- standteile, Hieronymusstraße 2.

»2) ODrient-Bazar Egon Silberberg. Siß: München. Jnhaber Kaufmann Egon Silberberg in München. Handel mit Teppichen, Orientwaren und Ge- mâlden, Kaufingerstraße 19 T.

11, Veränderungen bei eingetragenen

Firmen :

l) Luisenbad München, Gesels- schaft mit beschränkter Haftung. Siß: München. Geschäftéführer Wil- helm Nenner gelöscht. Neubestellter Geschäftsführer: ichard Widemann,

Kaufmann in München. : 2) J. Hartmann. Siß: München.

Seit 15, September 1913 offene Han- delsgesellschaft. Gesellschafter: Johann und Karl Hartmann, Fabrikanten in München.

3) Heilbronner und Bauer in Liqu. Siß: München. Liquidator Dr. Martin Heilbronner gelöscht. MNeu- bestellter Liquidator: Alfred Hirschberg, Kaufmann în München.

4) Ernst Schmidt. Siß: München. Prokurist Karl Friedrich Grüst Schmidt.

5) Münchener Theater-Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: München. Weiterer Geschäftsführer: Grich Ziegel, Theaterdixektor in München. 111. Löschungen eingetragener Firmen:

Hans König. Siß: München.

München, 16. September 1913.

K. Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [56511] Im biesigen Handelsregister B 17 ift bei der Firma: Halsebaud. Vflug «& Comp., Gese"lschaft mit besränkter Haftung zu Neuukircßen eingetragen: Die Prokura des Hans Halseband if erloshen. ‘Als Liquidator i Kabrik. besißer Hans Halseband in St. Wendel mit der Befugnis bestellt, die Firma allein zu zeichnen. Neunkirchen, den 15. September 1913. Köntgliches Amtsgericht. Neurode. [56145] In unser Handelsregister B ift heute unter Nr. 15 die Firma „Ebersdorf’er Kalkwerke, Gesellschaft mit be- schräukter Hastung“ mit Siß in Breslau und Zweigniederlassung in Ebersdorf, hiesigen Kreises, einge- tragen. Gegenstand des Unternehmens ift Herstellung und Vertricb von gebranntem Kalk, Kalkdürger und anderen Kalk- fabrikaten auf eigenen Kalkbrüchen in Gbersdorf, Kreis Neurode. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, gleihartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben * oder \ich an folchen zu be- teiligen. Stammkapital 120 000 4. Der Gesellschaftêvertraa ist am 30. September 1910 errtdtet. Geschäftsführer . ist der Ingenieur Hermann Klamt in Breslau (Friedrih-Wilhelmstraße 7). Neurode, den 6, September 1913.

Königliches Amtsgericht.

4. September 1913. Königliches Amts, gericht.

Neustettin. [56147] Vekanntmachung. :

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 2 ist bei der Firma Gaswerk Neu. stettiu, Aktiengesellschaft in Neustettin, etngetragen : Die Aktiengesellschaft ijt dur) Uebertragung ihres Vermögens auf die Stadtgemeinde Neustettin aufgelöst. Die Firma is erloschen. Neustettin, den 6. September 1913. Königliches Amts,

gericht.

NOSSEenN. [56512]

Auf Blatt 27 des Handelsregisters, die Firma C. F. Kuape in Noffen hbe- treffend, ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Paul Nichard Kaape in Nossen ausgeschieden und daß seine Witwe Marie Anna Knape, geb. Matthät, in Nossen Jnhabertn ift.

Noffeu, am 15. September 1913. Königliches Amtsgericht. Nürnberg. [55978] Handelsregistereinträge.

E) Mitteldeutsche Creditbank Filiale Nürnberg in Nürnberg Hauptsiß in Frankfurt a. M. Ludwig Grießbauer in Gießen, Hans Narjes und Paul Narjes, beide in Hannover, sind zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern be- stellt. Die Gesamtprokura des Ludwig Grießbauer ist erloshen. Das. Vor- standsmitglied Dr. August Weber wohnt jeßt in Berlin, der Prokurist Bernhard

Andreae in Wiesbaden.

2) Allgemeine - Dampf-Turbinen- bau - Gesellschaft. mit besch®Länkter Haftung in Nürnberg. Jn der Ge- fellschafterversammlung vom 6. September 1913 wurde eine Aenderung des Gesell» \chaftsvertrages hinsichtlih der Firma: und des Gegenstandes ' des Unternehmens hbe- \{lossen, Die Firma lautet nun: „Un- dovsa““ : Nadiatoren Werk, Gesell: schaft mit - beschränkter Haftuzg. Gegenstand des Unternehmens ist nun- mehr . die Herstellung und der Vertrieb von Madiatoren Undosa-Nadiatoren —-, von schmiedeeisernen Heizkörvern und ppenrohren fowie von Turbinen und Dampfkesseln.

berg. Unter dieser Firma betreiben: der Kaufmann Hans Harthan-und der Werfk- meister Rudolf Mirtes, ¿beide in Nürn- berg, daselbst in offener ‘Handelsgesellschaft seit 1. September 1913 ‘die Fabrikation von Svazier- und Schirmstöcken, Zur Bertretung der Gesellschaft ist nur der Gesellschafter - Harthan* berechtigt. Ge- hâftsräume: -Augustenstraße. 6.

4) Dyckerhoff -& Widmann Aktien: gesellschaft Niederlassung Nürnberg in Nürnberg Hauptsiß in Viebrich. Die Prokura des Wilhelm Leiter für die Zweigniederlassung Nürnberg i er- loschen.

9) Konrad Hoffmann in Nürnberg. Die Firma ist geändert in: Vayerische Nährmittel-Fabrik Konrad Hoff: mann.

6) Karl Vär in Nürnberg.

(TN

D

Firma bisher in Ulm- betriebenen Ge-

nah Nürnberg verlegt. Die Firma ist geändert in Zuckerwareunfabrik Karl Vär. Dem Kaufmann. Karl Nuf „iw Nürnberg ist Prokura erteilt. Geschäfts räume: Holz;shuherstr. 3. / 7) Spiller & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liqui- dation in Nürnberg. Die Liqui- dation und die Vertretungsbefugnis des Liquidators is} beendet und die Firma loschen. Nürnberg, 13. September 1913. K. Amtsgericht Negistergericht. Nürtingen. [56513] In dem Handelsregister wurde heute zu der Firma Theovor Engel in Neckartailfingen eingetragen: Die Firma ist erlos(en. K. Württ. Amtsgericht Nürtingen, den 16. September 1913.

Nürtingen. [56514] Im Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, wurde heute neu eingetragen die Firma Friedrich Schwille in Nekar- tailfingen. Jnhaber der Firma ist Frieds rid Schwille, Kaufmann daselbst. K. Württ. Amtsgericht Nürtingen, den 16. September 1913,

Verantwortlicher Nedakteur:

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg

Verlag der Expedition (Heid ri ch) in Berlin. ,

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und

Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32.

(Mit Warenzethenbeilage Nr. 74A

und 74 B.)

M In Handelsregister

Miesa, betreibt das Geschäft in Niesa als

m Oberweißbach,

ber wei ssbach. Im Handelsregister Abteilung 4A

f Oberweißbach, den 11. September

Tenbach, Main.

Wn unser Handelsöregistér, unter B/93,

3) Harthan « Mirtes -in. Nürn- |

Werkslattutensilien. Diese Sacheinlage

DNoenbach, Main.

i In unser Handelsregister wurde ein-

Konditoreiwarenfabrikant - Karl Bär in Nürnberg hat den Sißz-seines unter obiger *

schäfts (Zuckerwaren- und Lehkuchenfahrik) -

Dstrowo, Bz. Posen.

Mandsmitgliede oder einem stellvertretenden

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregister.

herweissbach. [56515] Abteilung A ist ute zu der unter Nr, 10 eingetragenen et en Handelsgefellshaft: Firma „Robert mngbein in Cursdorf““ eingetragen rden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst und die irma ist erloschen. Der bisherige Mèit- sellschafter, Kaufmann Mar Langbein in

inzellaufmann unter der Firma Robert augbein fort und hat die sämtlichen derungen und Schulden der Firma obert Langbein in Cursdorf übernommen. den 11. September 19% Fürstl. Amtsgericht.

[56516] Ut ute unter Nr. 161 die Firma Karl augbein in Cursdorf und als deren haber der Ingenieur und Fabrikbesiger rl Langbein îin Cursdorf eingetragen rden. Geschäftsbetrieb: Glühlampen- rf

p13. Fürstl. Amtsgericht. [56517

Bekanntntachung.

irde eingetragen: Die Firma Kou- ttionswerkstätte, Gesellschaft mit schräukter Haftung, mit dem Sitze Offenbach a. M. Der Gesell- aftsvertrag wurde am 4. Juli 1913 er- tet. Gegenstand des Unternehmens : die Fabrikation und der Vertrieb von èrrenkonfektion aller Art sowie weiter

Ausführung von Schneiderarbeiten, mentlich für Fabriken, sowie die Her- luna und der Vertrieb von anderweiten genständen, welhe mit dem obigen egenstand zusammenhängen. Das tammfapital beträgt 20 000 6. Der esellschafter Kaufmann Nathan Kosch- 1d zu Frankfurt g. M. bringt in die esellschaft ein: die sämtlichen derzeit in r Werkstatt des Josef Huber zu Offen, ch a. M. befindlichen Schneiderutensilien, besondere 18 Nähmaschinen, Arbeits- de, Bügelöfen, Schränke und sonstige

bewertet mit 6 19 500. Zu Ge- häftsführern find bestellt: Kaufmann osef Neuberger und Käufmann Heinrich cinhardt, beide zu Frankfurt a. M,, it der Maßgabe, daß ein jeder berechtigt n soll, die Gesellschaft allein zu vertreten. Offenbach a. M,, den 13. September P13,

Großherzoglihes Amtsgertcht. [56518] Beklauntmachung.

iragen unter 8/24 zur Firma Mittel- eutsche Creditbank Depofsiteukasse nd Wechselstube Offenbach a. M. \weigniederlassung der Mitteldeutschen reditbauk zu Frankfurt a. M.): Der Direktor Ludwig Grießbauer zu jießen dessen Gesamtprokura damit loschen is und die Bankiers Hans tarjes und Paul Narjes beide zu annover sind zu stellvertretenden jorstand8mitgliedern ernannt worden, as Vorstandsmitglied Dr. August Weber ohnt jeßt in Berlin. Der Prokurist ernhard Andreae wohnt jezt in Wies- en. Offenbach, den 15. September 1913. Großherzoglihes Amtsgericht.

[56521]

4 Bekanutmachung. In unser Handelsregister B Nr. 4 ist i der Aktiengefellshaft Ostbank für andel und Gewerbe, Depositenkasse strowo folgendes eingetragen worden : le Prokura des Jean Brit ist er- ohen. Der Prokurist Victor Schulz ist von ÿt ab in Gemeinschaft mit einem Vor-

orstandsmitgliede zur Vertretuna sämt- Bi ¿lederlassungen der Gesellschaft be- ed)tigt,

Ostrowo, den 9. September 1913. Königliches Amtsgericht.

Ditmachau. [506522] In unser Handelsregister A ist heute nier Nr. 91 die Firma: Gustav Kelm, dinmermeister, Baugeschäft und “ampfsägewerk Würben Kreis Neisse nd als deren Inhaber der Zimmermeister

afav Kelm in Würben eingetragen rden.

Pasewal

walk, Gesellschaft mit Stege aus Klockow als

storben. An seine Stelle ist

Befugnissen

gewählt worden. tember 1913.

Rastatt.

Nachmann u

“d

Großh. Amtsgericht

Schandau. Die Bekanntmachung in

Meittelndorf betr., eingetragen worden : Der Kaufmann L in Dresden ist durch Tod áInhaberin

„Nobert Spuih“ von den Sputh’s gegründete ofene schaft. Gesellschafter sind a. Frau Auguste Susanne geb. Köhler, in Dresden, b. Frau Frida vhl. Lan

c. Frau Susanne Martha gerihtêrat Klemm, geb. Spu d. Frau Margarethe vh1.

Vertretung der Gesellschaft

1913 begonnen.

Schmölln, S.-A.

ausgeschieden und die gelöst ist.

Geschäft als Einzelkaufma veränderter Firma fort.

Herzogliches Amtsgerich

Schöningen. In das hiesige Handelsre

Firma Christiau Vah

ningen eingetreten ift. Als Geschäftszweig Zimmerei, Holzhandlung sägewerk.

(Unterschrift.)

berg betr., if eingetragen das Stammkapital durch e Gesellshafters vom au

FNMORLFORYdEA) den 1 1913.

Sonneberg, S.-Wein. Im hiesigen Handels1 egi heute bei der Firma :

berg eingetragen worden : abberufen und an seine Direktor Walter Günthe hammer als Geschäftsführer Die i Krug in Lauf ist gelö\{ Blechhammier.

tember 1913.

Sorau, N. L.

Kgl. Amtsgericht Ottmachau, den 13. September 1913.

wordeu:

Bekanntmachung. : In unser Handelsregister B ist bet Nr. 2 Kleinbahn Klocfow

Haftung der Nittergutsbesizer Mar nicht bonorierter Geschäf1sführer und ferner folgin)es ein- getragen worden : Der bisherige Weschäfts- führer, Rittergutöbesißer und Kammerherr Carl von Arnim auf Züsedom, ist ver-

der Nittergutsbesißzer Stege aus Klockow zum Geschäftsführer Eingetragen am 6. Sep-

Pasewalk, den 6. September 1913. Königliches Amtsgericht.

Handelsregistereintrag Abt. A Band | 53, 92:

Rastatt Die Firma ist erloschen. Rastatt, den 11. September 1913,

in folgender Weise berichtigt: :

Auf Blatt 176 des htesigen Handelgs-

registers, die Firma ¡Robert Sputh““ in ist heute folgendes

udwig Nobert Sputh

ist die zum Zwecke des Fort- betriebs des Handelegeshäfts der -Kirma

meß, geb. Sputh, in Chemnitz,

Bennecke, geb. Sputh, in Dresden. i Die zu b, c, d Genannten \ind von der

Die Gesellichaft hat am 28. Februar Schandau, am 1. September 1913. Köntgliches Amtsge: icht.

Im Handelsregister Abt. betr. die Firma „Eduard Schmöllu, ist heute eingetragen worden daß Wilhelm Boeger aus der Gesellschaft Gesellshaft auf-

__ Ferdinand Eduard Nestler führt das

Schmölln, den 16. September 1913.

Blatt 214 ift heute eingetragen, ldiek jetzt lautet : Christian Vahldiek u. Sohn und daß als persönlich haftender Gesellschafter der Zimmermeister Albert Vahldiek zu Schö- ist

Schöningen, den 12. September 1913. Herzogliches Amtsgericht.

Schwarzenberg, Sachsen.

Auf Blatt 520 des Handelsregisters, die Firma: Metallstanzwerk, mit beschränkter Haftung inSchwarzen-

75 000 M erhöht worden ist.

Königliches Amtsgericht.

Porzellanfabrik Vernhardshütte, G. m. b,

Ver jeitherige Geschäftsführer Kauf- mann Frit Krug in Lauf b.

Prokura des Kau

erteilt dem Kaufmann Albin Heymann in Sonneberg, S.-M, den 1

Herzogl. Amtsgericht.

In das Handelsregisler Abt. A {t bei der Firma: Gebhardt & Wirth in Fraueumühle bei Sorau cingetragen

Die Prokura des Kaufmanns Nichad Moser t1t erloschen. Sorau N. L., den 12. September 1913 Königliches Amtsgericht.

Stettin. [56530]

In das Handelsregister B ist beute unter Ne. 293 eingetragen die Firma „Pommersche Boden- und Jndustrie- Gesellschaft mit beschräniter Haf tung“ mit dem Siy in Stettin. Gegen- stand des Unternehmens is Erwerb von in der Provinz Pommern, insbesondere in Stettin, belegenen Grundslücken und die Berwertung derselben, wie die Beteiligung an Handels- und industriellen Unter- nehmungen jeder Art. Der Gesellschafts- vertrag ist am 12. September 1913 fest- geftellt. Das Stammkapital beträgt 220 000 M. (Geschäftsführer ift der Architekt Georg Vallentin in Stettin. Als nit eingetragen wird befannt ge- macht: Die Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen durch die Osisez-Zeitung in Stettin.

Stettin, den 15. September 1913,

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [56531]

In das Handelsregister ift heute unter Nr. 294 eingetragen die Firma Pommern, Fabrik feiner Fleischs- waren, Gesellschaft mit beschräufkter Haftung“ mit dem Sig in Stettin, Gegenstand des Unternehmens ist Handel mit Fleisch und feinen Fleischwaren und Fabrifation und Verwertung feiner #leisch- waren. Der Ge/ellschaftsvertrag ijt am 12. September 1913 festgestellt.

Das Stammkapital beträgt 150 000 4.

Geschäftsführer ist der Fabrikbesitzer

[56523

PVase- beschränkter

mit denselben Marx

[56524]

ud Wachter,

T E Nr. 21:

B

a18geshieden. (rben Nobert Handelsgefell-

verw. Sputh,

; s Carl Halbrock in Frauendorf bei Stettin. drichter Vier- arl Halbrock in F f

Als niht eingetragen wird bekannt gemacht : Die Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen durch die in Stettin. Stettin, den 15. September 1913, Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

verw. Land- th, in Dresden, Oberstabsarzt

ODstsee-Zeitung

ausgeschlossen. A Stuhm. Bekanntmachung. [56532]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 171 die Firma Nobert Blaser in Kalwe und als deren Inhaber der Käsereipächter Nobert Blaser in Kalwe eingetragen.

Stuhm, den 13. September 1913, Königliches Amtsgericht.

[56525] A Nr. 185; Nestler“ in

Stuttgart. [56533] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Jn das Handelsregister wurde heute

eingetragen :

a, Abteilung für Einzelfirmen: Die Firma Versandhaus Germania Heinrich Wieß hier. Inhaber: Hein- rih Wieß, Magnetopath hier. ‘Groß- vertrieb von Gebrauhs- und Massen artikeln.

E I

nn uuter un-

t. Abt. 3.

[56526] Band |1

gister daß die

Firma Römer «& Co. hier. Inhaber: Friedrich Römer, Assessor hier. Siehe Gesellschaftsfirmen.

Die Firma Rammenftein & Müller hier. Inhaber: Gotthold Nammenstein, Kaufmann hier. Siehe Gesellschafts-

firmen.

Zu der Firma Stammbah «& Gmelin hier: Der Emma Studer, ledig, volljährig hier, ist Einzelprokura erteilt.

Zu der Firma Süddeutscher Adressen- verlag Otto Sedelmaier hier: Der Wortlaut der Firma ist geändert in: Süddeutscher Adressenverlag Heinu- rich Hedrih, Das Geschäft ist auf Heinrich “Hedrich, Kaufmann hier, überge- gangen. Die in dem Betriebe des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Ver bindlichkeiten bisherigen Inhabers sind auf den neuen Inhaber übergegangen.

Zu der Firma Süddeutsche Stahl- Industrie Alsred Wolf hier: Die Firma ist geändert in: Süddeutsche Stahl-Fndustrie Hermann Schofer. ter Abt. 8 i | Das Geschäft ist auf Hermann Scthofer, Kaufmann hier, übergegangen. Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des bisherigen Jnhabers sind auf den neuen Inhaber nicht übergegangen.

Zu der Firma Paul Zimmer hier: Die Firma is mit dem Geschäft auf Oskar Paul Zimmer, Kaufmann und Lithograph hier, übergegangen. Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers sind auf den neuen Znhaber nicht übergegangen. Die Pro- fura des Oskar Zimmer ist erloschen.

Zu der Firma C. A. Halbach, vor- mals Hugo Budde, hier: Die Pro- fura des Kaufmanns Theodor Mostert ift durch dessen Tod erloschen.

Das Erlöschen der Firmen:

F. Mühle «& Co. hier.

A. Kull « Co. hier.

angegeben : und Dampf.

[56527] Gesellschaft

wordén, daß Beschluß des 8. Juli 1913

DeS

9. September

[56528]

H. in Sonne-

Nürnberg ist r Stelle der r in Blech- bestellt worden. finanns Mar t, Prokura ijt

2. Sep- Ab 1.

[56529]

b, Abteilung für Gesellschaftsfirmen:

Die Firma M. Niethammer «& Co. hier. Offene Handelsgesellschaft seit E Du LOLT3: Gesellschafter: Marie Niethammer, Kaufmanns Ghefrau hier, Zakob Lohrmann, Magazinier hier. Dem Kausmann Friedrih Niethammer hier ift Prokura erteilt. Warenabzahlungs- geschäft.

ZU der Firma Nömer «& Co. hier: Die Kommanditgesellschaft hat fich durch Uebereinkunft der Beteiligten aufgelöst, das Geschäft ist mit der Firma auf den persönlich haftenden Gesell\chafter Fried- rih MNömer allein übergegangen, es ift daher die Firma in das (Finzelfirmen register übertragen worden. Siehe Einzel firmen.

u der Firma Rammenstein «& Müller hier: Die offene - Handels gesellschaft hat sich durch Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst, das (Beschäft ist mit der Firma auf den Gesellschaften Gotthold NRammenstein allein überge gangen, es ist daher die Firma in das (Finzelfirmenregister übertragen worden. Siebe Einzelfirmen.

Zu Firma L. &S Der Prokuraeintrag - „Dr. phil. Otto Schaller“ . wird berichtigt „Hans Otto Schaller."

Zu der Firma Süddeutsches Hau- delsinstitut, Finauz- und Bücher- Revifions - Gesellschaft mit be- schränkter Haftung hier: Der Wort- laut der Firma ist geändert in: „Süd- Deutsche Finanz- und Bücher-Nevi- sions-: Gesellschaft mit beschränkter Haftung“‘. Durch Beschluß der Gesell- schafter vom 2. September 1913 ist den S 4 und 6 des Gesellschaftsvertrags je ein weiterer Absaß angefügt, und sind die S8 11 und 12 des Vertrags aufgehoben worden.

u der Firma E. Schreiber, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung hier: Durch Beschluß der Gesellschafter vom 8. September 1913 ist dem § 7 des Ge- sellschaftsvertrags eïn neuer Absatz hinzu-

hier: Hans in:

Schaller

der

Wangen, Algio. [56537] Kgl. Amtsgericht Wangen i. A. In das Handelsregister für Einzelfirmen Band 11 Bl. 77 is heute bet der Firma Strohhutfabrik Jsny Franz Straub in Jsuy eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Den 15. September 1913. Oberamtsrichter Al bus. Waren. [56538] In unser Handelsregister ist heute fol-

gendes eingetragen worden:

Die Firma Frit Kohfeldt ist geändert in Möbelfabrik Frit Kohfeldt. Jetziger Inhaber ist der Moödbelfabrikant Harry Kohfeldt in Waren.

Waren, den 14. September 1913. Großherzogliches Amtsgericht. Warendorf. [56539] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister ist bet der unter Nr. 6 eingetragenen Firma Joseph HSuerfkamp u, Co zuy Freckeuhorst heute folgendes eingetragen :

„Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide ‘Gesellschafter in Gemeinschaft ermächtigt.“

Warendorf, den 13. Séptember 1913.

Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. [56540] In unser Handelsregister B Nr. 214 wurde heute bet der Firma „Rietschel & Henneberg, Gesellschaft "mit be- schränkter Haftung Berlin“, Zweig- niederlassung Wiesbaden, eingetragen : Der Aosay 2 des Gesellschaftsvertrages, welcher yon der Verteilung des Rein» gewinns handelt, is unter Nr. 3 durch etne neue Bestimmung laut Beschluß vom 390 Mat 1913 erseßt worden. Wiesbaden, den 21. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wittenberg, Bz. Halle. [56541]

Im Handelsregister B ist bet der unter Nr. 1 verzeichneten Firma Gummi-Werke Elbe, Aktiengesellschaft in Piestoeritz heute eingetragen, daß der Siß der Ge-

gefügt worden, wonah, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, zur MVer- tretung der Gesellschaft die Mitwirkung zweièr Geschäftsführer oder eines Ge- schäftsführers und eines Prokuristen er- forderlich ist. Als weiterer Geschäfts führer ist bestellt: Richard Merkel jun., Ingenieur hier.

Zu der Firma Carl Sammet «& Cie. hier: In die Kommanditgesellschaft ist am 1. Juni 1913 als weiterer person lih haftender Gesellschafter eingetreten : (Srnst Rathgeber, Kaufmann hier.

Den 15. September 1913. Landrichter Pfi zee r.

[56534] D

A 4

Thorn. Im Handelsregister ist die Firma

Sternberg, Thorn, Inhaber: auf.

mann Georg Sternberg in Thorn, gelöscht.

Thorn, den 16 September 1913. Köntg-

liches Amtsgericht.

Uelzen, Bz. Hann. [56535]

Im hiesigen Handelsregister ist folgendes eingetragen :

Hamerstorfer Kieselguhrwerke, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Der Siy ist von Hannover nah Hamer- storf, Ke. Uelzen, verlegt.

Gegenstand des Unternehmens: Erwerb und tehnisch2 und wirtshaftliße Aus- beutung von Bodenbestandteilen, insbe- sondere der in der Gemarkung Hamerftorf vorkomtnenden Kieselgur. Stammkapital 20 000 Æ. Geschäftäführer und Stell- vertreter: Kaufmann Theodor Hauke in Unterlüß und Hofbesißer Adolf Eimker in Engehauvsen.

Uelzen, den 3. September 1913. Königliches Amtsgericht.

Urach. [56536] K. Amtsgericht Urach (Wttbg.). Im Handelsregister wurde beute bet der

CGinzelfirma Friß Kuhn & Söhne in

Metzingen, Korbkinderwagen- und Holz-

warenfabrik, der bisherige Inhaber Karl

Auaust Kuhn und die Prokura des Albert

Kuhn aeclös{cht und neu eingetragen :

l) Das Geschäft mit Firma ist auf Albert Kuhn, Fabrikanten in Metingen, übergegangen, C

2) Prokura erteilt ist dem Kaufmann Guîtav Stifel in Megtingen.

Den 16. September 1913.

A.N. Wagner.

Villingen, Baden. [56334] Zu O.-Z. 278 des Handelsregisters Abt. A Firma Gustav Neugart je. zum Obertor, Schwarzwälder Oel- «& Fettwareuindustrie, Cigarren- haus, Kolonialwaren en gros en detail Villingen wurde beute einge- tragen : Die Firma ist erloschen. Villingen, ben 12. September 1913. Großh. Amtêégericht,

fell|ch1ft nah Hamburg verlegt und § 2 der Statuten infolge dieser Verlegung ge- ändert ist.

Wittenberg. den 16. September 1913. Königliches Amtsgericht. Würzburg. [56542] Brauhaus Würzburg, Aktieugesell- schaft. Mit Aufsichtsratsbes{luß vom 26. August 1913 und Nachtrag vom 11. September 1913 wurde an Stelle des durh Tod ausgeschiedenen Direktors Kommerzienrats Heinrih Bock der Kauf- mann Arthur Zebl in Würzburg zum

Vorstand gewählt. Die Prokura des Arthur Zehl ift hler- durch erloschen.

Würzburg, den 16. September 1913. K. Amtsgericht, Neg.-Amt. Zerbst. [56335

Unter Nr. 10 des hiesigen Handelsregisters Abtetlung B ist bet der Firma Chemische Fabrik Costvig - Anhalt, Gesellschaft mit beschränukfter Paftunug in Coswig- Auhalt heute folgendes eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Haas Schraube in Coëw!g ist erloschen. Den Kaufleuten Kurt Pflug und Wilhelm Bielefeldt sowie dem Chemiker Walter Nosenkranz, sämt- lich in Coswig, ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß je zwet derselben zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeich- nung für dieselbe befugt find Der Gez

sellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 3. September 1913 abgeändert. Zerbst, den 16 September 1913. Herzogliches Amtsgericht.

Zschopanu. Auf Blatt 261

156543] des Handelsregisters, die Firma Heino Becker în Zschopau betr, ift heute eingetragen worden : Der bisherige Inhaber Mar Ernst Graichen ist auêgeshieden. Der Kaufmann Berthold Gustav Amandus Völk in Zschopau fst Inhaber. Die Firma lautet Tünftig: ZschopauerMetallwareufabrik Guftav Völk.

Zschopau, den 16. September 1913. Königliches Amtsgericht.

Zweibrücken. [56544] Aenderung bei einer eingetragenen Firma: Firma : eeLaußenthal-Glashütte, Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung“. Siy: St. Jngbert. Als weiterer Geschäfts8- führer ist bestellt : Adolf Wagner, Chemiker in St. Ingbert, mit dem Rechte, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zweibrücken, 15. September 1913. Kal. Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [56545] Auf Blatt 2071 des Handelsregisters, die Firma Gebrüder Schott hier betr,

ist heute etngetragen worden: Josef Schott