1913 / 222 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26e. 180184. K. 24819.

„Bauernsfolz“

25 1913. Sugo Kaiser, Gelsenkirchen II

Shalker Markt 8. 3/9 1913 : Geschäftsbetrieb: Fabrik für Kraftfuttermittel.

MRFSn: Ein _eisenhaltiger Kräuter-Kräftfutterkalk. 189185. B. 28696.

Neuvophot

23/7 1913. B S Kunstanstalten Aktien-

Gesellschaft, Berlin. E E e Waren 2Graphische

und i E Erzeugnisse. L 180186.

Neuvodia

T1913. D Kunstanstalten Aktien-

Gesellschaft, Berlin. 3/9 1913. jelhast, Berlin. Kunstanstalt. Waren: Graphische | 3

und_ E Erzeugnisse. E 180187.

Neuvotaglio

93/7 1913. Berlin-Neuroder Kunstanstalten Aktien-

Gesellschaft, Berlin: 3/9 1913. R ite E Kunstanstalt. und _photographi he Erzeugnisse.

180188. s. 26717.

CIs0* ;

Wilhelm Hu@, . Hannover. 9d/

i/Westf. f -

B. 28697.

. 28698.

Waren: Graphiiael

11/1 19148.

1913. : Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Bureaubedarfsartikeln. Waren: Farbbänder für Schreib- s und Farbtücher.

180189.

Seifix

16/10 1912. Chemische Zündwarenfabrik

Pohl & Söhne, Zanow i/Pommern. 3/9 1913. Geschäftsvetrieb: Zündwarenfabrik. Waren: ZünD-

hölzer aller Art. S ; L : 37 180190. A. 105 59.

Albatros

3 1913. Paul Albert, Düsseldorf, .

3/9 O Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Mörtel aller Art. Waren: Mauer- und Puy-Mörtel,

Dichtungsmörtel_ für Einmauerung 1 von R L 180191. . 13678

Tom (er Fame

915 1913. Süß & Söhne, Lampertheim.

1913. S E Zigarrenfabrik. Waren: 1: Bigerren:

180192. 13794.

_Schwelle“.

F 1915 . W. Söhnen & Co., Cöln. 3/9 191

Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Tabakfabrikate aller Art, nämlih: Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren und E

Fa.

C. 13309.

Max

Ersftstr. 9.

_ e

3/9

1801983. . 14155.

ultansyacht

11/4 1913. Cigaretten-Fabrik Kassa uis Katz, aibura, 3/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. 48 aran: Higarren; Zigaretten, Zigarillos, Zigarettenpapier, -Hülsen, Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

. 14374.

180194.

“Tuvia Panti

2/6 1913, C. Caprano & Gruhn, Altona-Ottensen.

3/9 1913. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von

180195. C. 14540.

Seemannsloh“

714 1913. Cigarettenfabrik „Juwel“ Julius Geck, eden. 3/9 1913.

Geschäfts betrieb: Zigaretten- und Tabakfabrik.

Waren: Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Roh-, Rauch-,

Kau- und Schvupftabake, Zigarettenpapier, Zigaretten-

en “Beschr.

{L

180196.

Bakson

30/6 1913. Casanova Cigarettenfabrik Caspar A. Neuhaus, Dresden-A. 3/9 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. fabrikate aller Art.

3

“C. 14507.

Waren: Tabak-

180197. . 13968.

| Frohnau- Parfonce

1/3 1913. C. Caprano & Gruhn, Altona-Ottensen.

3/9 1913; Geschäftsbetrieb: Anfertigung O ate Waren: Zigarren.

R 180198.

Heisa

16/7 1913. Fa. Heinrich Sachser, Cigarrenfabrik, Gießen. 3/9 1913. Geschäftsbetrieb: B garren Zigaretten,

und Vertrieb von

. 13924.

Zigarrenfäbrikation. Waren: Nauch-, Kau- und Schnupftabak.

180199. C. 14592.

Kapitän Scott

22/7 1913. Cigarettenfabrik „Dixi“ G. m. b. H., Erfurt. 3/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrikation. Waren: Rohtabak, Rauchtabak, Kautabak, Schnupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier.

38. 180200.

1913. 3/9

Ludwig Zoher. Eisenach.

31/5 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung Zigarren. Waren: Zigarren.

42. 180201.

Fa.

und Vertrieb von

W. 17141.

j

h 16/4-1913; Geschäftsbetrieb:

Waren: L 1

Windsor & Co., Hamburg. 4/9 1913. Export- und Jmport-Geschäft.

Akerbaus-, Forstwirischast3-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeutc von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, PygrmazeutiGe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwette, Feuerlöshmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdruckmasse ‘für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishè Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel. . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. . Nadeln, Fischangeln.

künstliche

Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigarillos und ämtliche sonstigen Tabakfabrikate.

. Hufeisen, Hufnägel. e. Emaillierte und verzinnte Waren.

9f.

. Weine, Spirituosen. . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

. Brennmateric lien.

. Wachs, . Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösch-

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische,

29/1 1913. 1913.

Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und * ge- gossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft-, und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpugz- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neve, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier:

Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Shmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Öle und Fette,

Leuchtstoffe, technische

Schmiermittel, Benzin.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zweke.

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen,

künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

elékftrotechnische Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbe!, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

1802

J }

Gebrüder Weber, Hamburg. 4/9

Geschäftsbetrieb:# Jm- und {Exportgeschäft.

Kl. Li

9

3a. Kopfbedeckungen,

h. Schuhwaren. c. Strumpfwaren. d. Tisch-

T 8,

10.

11. 12. 13.

14, 15. 16a. Bier.

b. Weine, Spirituosen.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial ,

Waren:

Ackerbau-, Forstwirtf chafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel Konservierungsmittel für Lebensmittel. Friseurarbeiten, Puß, künstliche

Blumen.

und Bett - Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial,- Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse fürzahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle,

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und -verzinnte Waren.

Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bear- beitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmétalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lake,” Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuyt- und Lederkonservierungs-Mittel,Aþpretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Neye, Drahtseile.

Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konferven,

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle |

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon,

; Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, f

ditor-Waren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten, Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dargyz, Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel Knöpfe Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren,

Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Konto, H

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Ök, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckey entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier - Mittel (ausgenommen für Leder Schleifmittel. i Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwer!z, körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gipyz Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmitte[ Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

G. m.

Geschäftsbe tLTED!

180202.

Eucupin

17/6 1913. Vereinigte Chininfabriken Zimmer &'C\, E

S Frankfurt a/M. 4/9 1913.

Herstellung von Chinin, Chinin

präparaten und anderen pharmazeutishen und chemischen

Produkten.

03.

b.

923.

24.

25.

. Mineralwässer,

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und ®

b. Eier, Milch, Butter, Käse, c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee,

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bal-

Waren: Pharmazeutische Präparate.

W. 16611

alkoholfreie Getränke,

und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber, Nikel- und Aluminiu |

Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und h lichen Metallegierungen, echte und unechte

sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus si

technishe Zwecke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. . Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schi

mittel, Benzin.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Met haum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen für Konfektions- und Friseur-Zweke. | ¿euerló)

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Banda

künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. Physikalische, chemische, optische, geodätische nautil} elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- l

photographische Apparate, -FFnstrumente unD „Ger

Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Automaten, Haus- und Küchen-Gerätt Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorati! Materialien, Betten, Särge. t Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

Schläud Std

26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konser? ;

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. i Margarine, Spei} und Fette. Ï Zucker, Sirup- Ho!

Saul

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze,

Essig, Senf, Kochsalz. umd ;

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. P

27; 28.

29. 30.

31.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Vo Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, D Photographische und Druerei-Erzeugnisse- Au karten, Schilder, Buchstaben, Drudckstöde, gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren Posamentierwaren, Bänder, Bcesayartikel,

Spiyen, Stickereien. : Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Ware"

Dat Kndl

Spiel, : Kunst E

Häuser, E

Dedten, F

BrunntM

Zchmu

hildpd /

° Fred i Figut F

Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (au8genommen Möbel), Lehrmittel, Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, n Und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleccken- | entfernung8mittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel. : Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, R Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pe Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, eee Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

180204.

Jlovit

16/9 1912; Chemisch - tehnishes Laboratorium H. P. M. Frish & Co., Berlin. 4/ ert Geschäftsbetrieb: Chemisch- ¿technisches Laboratorium. Waren: Tier-, Pflanzen- und insbesondere Bakterien- Vertilgung8mittel, Desinfektionsmittel.

180206.

Decken,

C. 13188.

N.

Nattermann

24/7 1913. A. Nattermann & Cie., Cöln a/Nh. 4/9 19181

Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präparate. Waren: Pharmazeutische Präparate.

42. 180205.

7492.

B. 27256.

[Ta

Auftragetube

6/12 1912. Charles Blum, Teresienstr. 120. 4/9 1913. Geschäftsbetrieb: Jmport- Metallwarenfabrik. Waren:

Kl.

Cöln - Lindenthal,

und Export- Geschäft,

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungs3mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographishe Zwedte, Feuerlösch- mittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, und JFfsolier-Mittel Asbestfabrikate. . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. - Messerschmiedewaven, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. ». Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. s Sinailliarie und verzinnte Waren. . Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, Sch losser-undSchmiede-Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- fugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge. Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile. Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Fahrräder, Automobil- und Fa Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Lederput- und Lederkonservierungs- Mittel, tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuc- sachen, leonische Waren, Christbaumschmuet. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke. a. Brennmaterialién. . Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnitz- und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- fektions- und Fris eur-Zwecte. Arztliche, gesundheitliche, Rettungs“ und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. b. Physikalische, chemische, optische, geodätishe, nau- tische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- Und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- Geräte, Stall -, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh - und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder- Waren. Shreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Villard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. So csiimerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäye zur Wäsche, Fleckenent- fernungsmittel, Rostschugmittel, Puyt- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel, | 1

Wärmeschutz-

Automobile, Fahrrad - Zubehör,

Wichse, Appre-

technishe Ôle und Fette,

tehnisher Präparate. nickelung8mittel.

G. m. b. H., Berlin.

empfindlichen Und Waren: Papiere und Karten, sowie Druckerzeugnisse.

S E s S \

9 E.

Aachen.

Nadeln aller Art. Waren: Nadeln, Drucknöpfe, Schnallen, Haken und Augen, _Papierklammern.

11.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte.

Web- und _Wirk- Stoffe, Filz.

39.

180207.

_Calcivit

29/7 1913. Sermann Rendhoff, Boppard a/Rl derte 26 20 I E V Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb pharma- A Präparate. Waren: Kinderheilmittel.

Aspidicin

1 1913. Dr. Hugo Remmler, Berl Ank - vas 48 4119 A g erlin, Anklamer

Geschäftsbetrieb: Präpa rate. Ware n: 2. E :

R. 17093.

Fabrik chemis{ch- pharmazeutischer Bandwurmmittel.

180209. G. 15069.

Borino”

18/7 1913. Sebastian Gersba, Aarau (Schweiz);

Vertr. : Pat.-Anw. G ustav A. F. Müll \ ; 4/9 1913. s F. Müller, Berlin 3W. 61.

Geschäftsbetrieb:

- Herstellung und Vertrieb Sthnupfmitteln.

_Waren: Mittel gegen Schnupfen. 3a, 180210. Œ

22/9 1913. Fa. Franz Richter, Dresden-A. 4/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Mügzenfabrik, Hut-, Müten- und Pelzwaren - Großhand- lung. Waren: Hüte, Mügen,

ass und Schirme. E R e 18021 C B 28928.

_Gazelle“

24/5 1913; 1913.

Geschäftsbetrieb: aren: Schuhwaren.

180212.

von

R. 16825.

Baumann & Malz, Meerane i/S. 4/9

Mechanishe Schuhwarenfabrik.

, 16399.

Fascinatora

19/12 1912. Wikö-Werke Dr. Hentschel, G. m. b.

Hamburg. 4/9 1913. y V Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Herstellung und Vertrieb medizinischer Apparate. Waren: Schwämme.

180213. B. 28192.

2/9 1913. August Baumann, berg 63. 4/9 1913. Geschäftsbetrieb: Zoologische Großhandlung. Waren: Mineralische Rohprodukte.

6. 180214.

Fridol

Siegel & Co.,

Hamburg, Grindel-

13427.

26/2 T1918 1913. Geschäftsbetrieb:

Cöln-Braunsfeld. 4/9 Herstellung und Vertrieb Ged Waren: Versilberungsmittel, Ver-

S0 S

Arthur Schwarz & Co., 4/9 1913.

Handel mit licht- ¿n photographischen Papieren graphishen Erzeugnissen aller Art. Lichtempfindliche photographische

Sh. 18069. 1/7 19413,

Geschäftsbetrieb:

180216. N. 7423.

Nobista

18/6 19135 «S. 4/9 19183. Geschäftsbetrieb:

H. Nobis & Thissenÿ G. m. b. H.,

Fabrikation und Vertrieb von

180217. S. 28100.

&

B

Gebrüder Heitmann, Cöln a/Rh. | 4/9

11/7 1913. 913.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Eisenach. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Schuh- creme.

16a.

2 20 b.

tei 42

formen.

kinematographif hen Films. Films.

Artikel.

2/7 1913. Leopold Cassella & Co. G. m. b. H., Frankfurt a/M. 4/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Farbwaren und chemischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie chemische Produkte, welche in der Färberei und Druerèei als Hilfsmittel bei Ver- wendung von Teerfarben benüßt werden.

180218.

C. 14501.

regt G

2/7 1913. Leopold C E T E Co. G. m. b. H. -, Franffurt a/M. 4/921913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation unD Vertrieb von Farbwaren und chemischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Genie Produkte, welche in der Färberei und- Druckerei als Hilf3mittel bei Ver- wendung von Teerfarben benüßt werden.

. 14503.

180220.

Komotac

4/9 1913. Geschäftsbetrieb: Lederwerke.

W aren: Leder,

180221. L

11/11 1912. Karola-Werk, 4/9 1913.

Karl

180222. Li

4/7 1913. Lagerbierbrauerei E. Haase,

4/9 1913.

SeiGUiane trieb: T ggerbierbrauerez.

Waren:

180223.

Noyautin

28/6 1913. Curt Müller, 4/9 1913. Geschäftsbetrieb: Waren:

Berlin-Nowawes,

Öl ‘füx Gießereikernformen.

180224.

„Vitagraph“

26/3 1913. Fa. Otto Schmidt, Films, Berlin. 4/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

180225. A.

26/6 19183. Fa. W. Adolph, Biebrich a/Rhein.

19159. Geschäftsbetrieb: Handel und Fabrikation technischer Waren: Adhäsions- und Riemenkonservierungs-

Geschäftsbetrieb: Farbenfabrik. Waren: Farben.

mittel und damit imprägnierte Treibriemen.

. 16061.

7 1913. Ludw. Lindgens Lederwerke, G. m.

23478.

Leder-Doktor

Heublein & Co.,

16062.

Breslau.

Bier.

M. 21351.

Heine- Vertrieb von Öl für Gießereikern-

Sh. 1 7621.

Kinematographish

von

Waren: Kinematographische

107983.

4/9

180226. M. 21189.

; N N A -=0ch Brobyggnads Aktiebolaget,

Helsingfors; Vertr. : Pat.-Anw., Dipl.-Jng. Art K

Berlin 8W. 61. 4/9 1014 O Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik.

ratoren und Molkereimaschinen.

23. 180227. A. 10527.

TAIFUN

4/3 1913. Dr. LOneN Albert, München, Kaufinge L“

dle 11, 4/9 1913 y s GesGäftabetrieb. Anstalt” zur Herstellung graphischer RNeproduktionen und Hilfsmittel zu denselben. Waren: Äymaschinen.

23.

Waren: Sepa-

180228. K. 25194.

RETO

23/6 1913. F. G. Kretshmer & Co., a/Main. 4/9 1913.

Geschäftsbetrieb bearbeitung. Waren

Meß- «Werkzeuge.

Frankfurt

Vertrieb von Maschinen für Metall- Werkzeugmaschinen, Schneide- und

1802 29.

Pro Memoria

5/8 1913. 1913. : Geschäftsbetrieb: Herstellung von Und Papierausstattungen. Waren: papier lose unD in Schach teln.

180230.

Fuolutiah

21/7 1913. Sieler & Vogel, Hamburg. 4/9 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Papierwaren. Waren: Papier, Pappe, Papier- und Papp-Waren.

27.

Fa. Reinhart Smidt, Elberfeld. 4/9 n Briefumschlägen Briefumschläge, Brief-

9

180231. 13947.

Taktik

21/7 1913. Sieler & Vogel, Hamburg 4/9 1913. Ges chäftsbetrieh: Fabrikation und a von Papierwaren. Waren: Papier, Pappe, Papier- und Papp-Waren. |

S

13956.

_ e.

‘Sanet Fine

419 1913. und Vertrieb von Pappe, Papier- und

2 1802;

25/7 1913. Sieler & Vogel, Hamburg. Geschäftsbetrieb: Fabrikation Papierwargn. Waren: Papier, E “Warkn.

180233. W. 16197.

Erdkugel

15/11 1912. Waldes & Ko., Dresden. Geschäftsbetrieb:

Metall brik E etallwarenfabrik, A und Export-Geschäft. . Waren: Haken und Ösen, Taillenstäbe, Strumpfhalter, Kleiderraffer, Kragenstügen, Bänder, N Druckknöpfe, Teppichbefestiger, Brief- und Musterx- ammern.