1913 / 224 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7

S L P S RL I E 73

' geändert ist, daß die von der Genofsen-] Nr. 2: j 1 é i y - r. 2208. Firma Audiger u Meyer | tober 12923 j 27°

aft ausgehenden öfentlihen Bekannt. | in Crefeld, 1 Diuslag mit 27 Mullcen | Dfener Arrest Eta 10 Uhr. Char lottenburg. [56980] | Konkurétverfahren eröffnet worden. Kon» : ? D Fch

machungen gate Pesete Genossen: | fic Dratbettenficie 1eemecelt N A Sg Anzetgepfliht bis zum ges tat WBermögen der vertlvitweten | kursverwalter: Stv. Bezirksnotar Berg- ©

: Pin e sind. muster, Fabriknummern 1157—1161,| Königliches Amtsgericht Annaberg vie E Arien Seide ir aua geb. | müller in Geislingen. Anmeldefrist und : j X b E D A ) R E ?

inne, den 16. Juli 1913. 45976-——45983, 45990— 45993, 45996 bis ————— “—+ [Nürnberaeite- 20 ite Tate, C Cer ten E AngGgepilit bis num Cn en El Net | TCUgTIIe Königliches Amtsgericht. 46000, 46002—46004, 46006, 46008, | ATCmdseCe, Altmark. [57015] E, 29, it heute vormittag | 1. November 1913. Wahl- und Prü- E L its L d E / d j cIgetr,

Rosswei [Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Konkursverfahren. Charlottenbi rag Ua Amtsgericht | fungstermin: Montag, den 10. No- Aa 6

Auf Blatt 2 08080) 180 Slgust 1913, Vormittags 11 Uhe| Uer das Vérmögen des Télihler- | (ti, Verwalter: Conta el, | es LOAS, Borimiliags A0-Uhr, V 224 Berlin, Montag, den 22. September 1913 ‘latt 2 des hiesigen Genossen- | 20 Minuten. meisters Wilhelm Meier in Lohne erwalter: Konkursverwalter Friß| Geislingen a. d. Steige, den 19. Sep- Hds : ae Eee L i cic,

Sd ers, e Dreschgenossenschaft| Nr. 2209. Firma Audiger u. Mcyer D E 18. September 1913, E Sri s Ae, Fret- | tember 1913. ns D N E lfee Bella In melde bie Br UN R Pm T Amr U: M. O L E E E E E A: E R IDELN en, cingetragene Genofsen- | in Crefeld, 1 Umschlag mit 25 Muster Vtittags 12 Uhr. das Konkursverfahren er- | L i rit zur Anmeldung der Gerichts\Mhreiberei Ver Inhalt dieser Bellage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, 5-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urhe tset gr über Waren; n

schaft mit beschränkter Haftpflicht in | für Fratöaitenstoife véesiègelt, Flächen, öffnet. Der Nechtsanwalt Hundrieser | Konkursforderungen und offener Arrest des K. Amtsgerichts. Nuß. Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Ei L UD t Aods VOE E al E

Vöhrigen betr, ist heute eingetragen | muster, Fabriknummern 46009 46011 big | În Arendsee (Altm.) wird zum Konkurs- m Anzeigepflicht bis 14. Oktober 1913. : ; C Ds

worden, daß der Nittergutsbesiger Clemens | 46017, 46022—46031, 46035, 46039 bis | Verwalter ernannt. Konkursforderungen | Slbubigerversammlung und Prüfungs- | Gleiwitz. R] : -SPaUDeISr ter Tr j Î :

Hartwig in Böhrigen aus dem Vorstande | 46042, 46045, 46046, Schußfrist 3 Jahre, | !ind, bis - zum 9. Oktober 1913 bei dem termin am 24. Oktober 1913, Vor-| Ueber das Vermögen des Vuchhänd- V p I: s 4 DPVE T) Cr V a i 41 Cl + (Nr. 224 L)

aubgeschieden und der Gutsbesiger Wol: | angemeldet am 16. August 1913, A Gertchte anzumelden. Cs wird zur Be- Sage a Uhr, im Mietshause, | lers Andreas Lonczyk in Gleiwitz, i L E ; s @ f i :

S Lee Nene Mit- Ee O he 99 Minuten. A e W S ias 2 Ns Ziminer e O E, R Ie fi D 17. epo rat gentral-Handelsregister für das Deutshe Reih känn durch alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der 6 : (r. 2210. Firma Gebr. K i ( oder die Wahl eines anderen / ember 1913, Nachmittags 12 Uhr 45 Min., ir Selbstabholer auch durh die Königliche Erxpeditio Net&8- und Staatsanzeigers SW. 48, | B is beträgt 4 M S ür das Vierteljahr in jumn fosten 20 S. Nof:wein, den 15. September 1913. | Crefeld, 1 Umschlag s uge Für Verwalters sowie über die Bestellung (g LBReRR A: den 18. September | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Zilbelmstraße 32, A E S R RRA GntO cie T | E 4 j s A P cui Ea A ers E ed P A

Königliches Amtsgericht. Kleidungöstide, verfiegelt, Flächenmuster, e Tee uns R, 1913, Ge Gd L E N agi E O Frist I E C IPBN N E S C E C D t E R TETES E I IR ‘Ari E" E deer | 0-8 L | A 9 gelpalten nheitszcile #0 4. : a E Fabriknummer 10588, Schußfrist 3 © alls über die im § 132 der Konkurs- c s\chreibe z nmeldung der Konkursforderu pE r rei 56975 sont Befriedi j 69771 | aleichöterminaufl T E Sabrifnum er 10s „Schubsrist 3 Iabre, eun E E s en NOuE: des Köntalibén Amtébecitts, Abt: 40: (Li A TLEID eh Ct lde ges Konkur e Lengefeld, Erzgeb. i [56975] | abgesonderte Befriedigung in Anspru} Wils@äru. [56977] | aleichstermin auf den O. Oftober 1912, E bein 1 anger t 1 913, Nach- | 2rduung bex Gegenstände Brf G 2919 VIE . e Ueber das Vermözen des Juhabers | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Veber das Vermögen des Lithographea | Vormittags [O0 Uhr, vor dem König- S S ftêregister. mittags 12 Uhr 10 Minuten. ung der angemeldeten Forderungen | cs A rste Gläubigerversammlung am 14. Ot- anan. Konkursverfahren. [57008] | einer Kuust-, B d Maschinen- |29. Oktober 1913 Anzei â F Wi li ggeri ier L Am 183. September 1913 wurde Band 11 | Nr. 2211. Firma Audiger u. Meyer auf den 17. Oktober 1913, Vormit- ÎPCnicK. [56985] | tober 1913, Vormittags Lk Uhr leber d 8 Ver Baen des Silbe E pu s Tae D AIRIReR E Es AUIUIdE L An, Drn otto D E | O A L S

Dei. Nx. 93, für den Cappeler Spar- | in Crefeld, 1 Umschlag mit 50 Mustern | ‘998 10 Uhr, vor dem unterzeichneten ; Konkursverfahren. und Prüfungstermin am 28. Oktober S ies ndpantitóA e A lbevwaren- sch{lofserei Sarl Gustav. Frenzel in Königliches Amtsgericht in Rathenotv, wird heute, am 17. September 1913, | Cammin i. Pomm,, den 17. Sep

und Darlehenskasseuverein, eingetra- | für Krawattenstoffe, versiegelt , Flächen- | Herihte Termin anberaumt. Frist zur „Ueber den Na&laß der am 25. Mai |19183, Vormittags 11 Uhr, vor dem P ée Si Pakis T Se ars T E Moe, U E T (56973, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren | tember 1913.

H: Ne ver in, eingetvas für K pattenstoffe, siegelt, Flà jen Samelduna bere br, 1913 zu Berlin-Oberschönewecide brs Amtsgericht Vice Gerihtsstraße Ataer UVä, e ntgen Z1nha! ers der Irma | 1913 Worm titags n, Übr, das Konk1u18- » E i G a L 19095] eröffnet. Konkursverwalter: Herr Iechts- Sense, Amtsger.-Sekr., Gerihts\chreiber

Ga Haftpflicht, mit dem Siye 16 46053—46057 46069 a Gegenstände und Forderungen bis 5 Ök: storbenen Witwe Anna Steinitz, ge- | Nr. 140, im ersten Stock. Oer Arrést E a E E 120A Á ia Cre C e, Erb v: ‘Pf S aweile “A L Saeuten, L E N s E S

2abbel eingetragen : Lc Nof S CA er 1ER A4 M REA Ag! [tober 19183. i j ; ? _| borene Serzog, wird heute 1 16. Sey- R O ae fia Or N Os sessel}tadt, jeßt wohnzart in Wtittel- | 19. DNtooer 12 0) Rahl- und Prüfungs- | SxÞ von Pfasfsenuwetler (ml D ausen), zum 5. November 1913. Wahltermin am Le R E E adas

Generalverfammlung e 10 ari L 16101" 46107 Ee Köntgliches Amtsgericht in Arendsee tember 1913, Nachmittags 92 Uhr das bn; S O N A s en a E a s I: iers A R, Eon LONEe Dor: k D D n E i, iy (5 Cel iy T OERE i LERS, ‘Vormittage O Monte Sig 91: UTD E A C A C js O O 46 =œŒOL1D ? 2 c A O e I wage Ss Lari E É 913, Bormittags 10 Uhr 54 Minuten, | mittags : , Offener Arrest mit | dUrg t. Dr., wurde heute, am 10. Setp- | 1 ifunastormft t h onftursve s

c )13 wurde an Stelle des Landwirts Schußfrist 9 Jahre, angemeldet am __CAltm.). fursverfahren eröffnet. j Der Kaufmann Gleiwigz, den 17. September 1913. g KonkTursverf i ffne L ( L 9 E or : n ter Len Per ls 1913 Nachmittags 234 i Ä IE L 6: L Das Konkursverfahren über das Mer

Theodor Schang in Cappel der Landwirt | 27. Au S ; i : ——— Nudolf Busch in Cöpenick wird zum Kon- Ra D ; as Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- | Anzeigepfliht bis zum 10. Oktober 1913. i 9, Nachmittags 24 Uhr, das | vember 19183, Vormittags ¡11 Uhr s

n (Sapp er Landwirt |27. August 1913, Vormittags 11 Uhr | Berlin. [56995] | kuréverwalter R L e : Königliches Amtsgericht. Gann Wilhelm Wicke in Kesselstadt ist | Lengefeld i. Erzgeb., den 19. Sey- | Konkursverfahren eröffnet. Rechtsagent | Ofener Arrest mit Anzetgepfli t bi ¡ mögen des Kaufmanns Bernhard

69! sv er ernannt. Konkursforderungen S d R E 0) I 2E P S D T R E S A E Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | gee{s Non s Firma um Konkursverwalter ernannt. Offener | tember 1913. Josef Crb in Staufen i. Br. wurde zum | 4, November 1913 Se, E CRERE Der A Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist, |" Wilsdruff den 17. Sevtember 1913. | W. Vofberg, Brennmaterialien zu l De Sey “—% | Berlin-Salensee, Heiibronnerstraße, ist

Viktor Brucker daselbf S 5 Mi E E ias ) daselbst als Stellvertreter | 15 Minuten 1 Norm d! Nereinsvorilebrs in den. Vorfi, J Wn L | Ueber das Vermögen des Möbel- | sind bis zum 6. Oktober 1913 bet de “eiw s r f E L Den N and T ref 2 Aua 9 7 E y s zum 6. Oftober 1913 bei dem | Gleiwitz. K * 56956 s 9 Fi ie Föinit tal gewählt. N an vén as a rg N evS Hermann : Nosendorsf zu | Gericht anzumelden. Erste Gs “Ueber 18 Be ie mit ild O ria r 1913, i a a0 M f Arrest 7 irist b Amtsgericht. erlin, Veterancnsir. 21, ist heute, Vor- | jammlung Mittw E V ermge L i ur Anmeldung bis zum 9. Oktober 1913 ——————— offener Arrest und Anzeigefrist bis zum tönigli Amtsgeri 9 O / eute, Vor- | famn o, am 15. » i L PaRS n r aTTUESR 3 ck-Tlober 1919 S R o E E N Königliches Amtsgericht. f f / ( ». Oktober | Georg Frank in Gleiwitz, Niederwall- (ste Gläubigerversammlung und Prüfungs- Va G R [57187] | Oktober 1213. Gläubigerversammlung lv j ntsgericht [568 nah erfolgter L auReBSE des Schluß- 7 s und Prüfungstermin am Dienstag, den Ongrowitz. 56959] | termins hierdurch aufgehoben. « Fonturéverfahren. Char!ottenburg, den 11. September Veber den Nachlaß der verstorbenen Frau | 1913.

K. Amtsgerihßt Saargemii E 2 gemiünd. N mittags 111 Nf C Ey a S Emmerich. RRAT9 (tags 113 ZADT, bon dem Königlichen | 1913, Vormittags 9 BPrifiniaës S0 ; : p E 2 ) S23Trgemünd. 1572197 S M R L S j [56412] Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkurs. teen Hen 6 Ss h Uhr, Prüfungs- straße 0, wird am 1 September 1913, ermin am 16. Oktober EDESB VHor- Uet ; a N E S G A 3c H ugt ; j 97219]| n das Musterregister ist eingetragen : | verfahre E S nin den 6, Dftober 19183. Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten, das ‘ttaas 10 A Ueber das Vermögen des Glasermeisters | y g "Stigher 9E: ju ; Am E E A an eailier, Nr. 72. Firma Johann Breiten- Senate: Aae A D nin Be R Cöpenick, den 16. September 1913. Konkursverfahren eröffnet / Nerwalier: enige 6 T EnAE Rug “e Aar Joseph Strickle in Mannheim ist 10 E v A nas 8. September 1913 wurde Band 3 | stein G. m. b. H. in E H „1 | Serwaller: Kaufmann Hardegen tn Berlin, | Königliches Amtsgericht. Abteilung G, E S O, N lmtsgericht, 6, in Hanau, Nußallee Nr. 17, | heute vormitt 1h ‘Konk! Iv, vor dem Amtsgeridt Stausen ; S RA And c H. m. b. H. in Emmerich, ein | ,fo,.Nf h 7 / gliches Amtêgertcht. Abteilung 9a. | Kaufmann Paul Stein in Gleiwitz ift E L O S ' D | heute vormittag 11 Uhr das Konkurs-| (a A ; Wh ; a , S N unter Nr. 207 für den Neunki E METLE, en | SutlenUfer 44 Frist zuv Anmeldung dex ( [n aul Stein in Gleiwiß. Frif Pimmer Nr. 21 é “ee i C Y i. Wr, immer Nr, 3. Stanislawa Weymann in Wougro- Der Gerichtsschreiber ck i: unkirchener | ¡tenba ? " S4 Q S nat i ¿ur Anmeldung der E E E Anmeldung E E R þ L j berfahren. eröffnet wolden. Verwalter: Q D : E SE l D Wer WEriISIMI Spar- und Darlehené&tassenvereiu, |}r Vas Nichard Stumpf in Leipzig tonkursforderungen bis 24. Oftober 1913. | Colmar, E1s. [57188] Ee der Monkursforverungen bis | Hanau, den 18. September 1913. Rechtsanwalt Dr Wb stión - iét. he Staufen i. Br., den 16. September 1913. | witz, Inhaberin der Firma J. Weymann | des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 40. "ronen cs | Bandel8geshäft ist eingetreten Srste Gläubigerversammlung am 1.7 f ber S L S S ¿f e O LANLHIIEY ih den 21. Oftober 1913. Erste Der Gerichts\chreiber des Kgl. Amts- y B Ms 96 Q) E V | Gerichtsschreiberei Großh. Amtögertchrs. | in Wongrowiß, ist beute, am 18. Sep- E E i geld) eingetreten ( sammlung am 17. OE- Ueber das Vermögen des Meßtger- | Gläubigerversammli s e Wel E 91chretver Des Kgl. Ums ineldefrist bis 16: Oftober 191 Gt! S el Sry. AMIegeriMIs. : E R 5,6929 E g es ¿ger- | Gläubigerversammlung am 14, Oktober | gerichts, Abt. 6: Schmelz, Aktuar. | Gl¿ubigervers\ is A E T Le E tember 1913, Vormittags 11 Uhr, dag | Charlottenburg. [96982 i i 0 Släubigerbersammlung und allgemeiner | Steele. {56988] | Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- _ Konkursverfahren. \ _| Das Konkursverfahren über - das Ver-

E R

elugetragene Genossenschaft mi Haf S | tit un- | (Gesellschaft | 5; E r Ot “e pa : S g mann Mud F ih Triodr: 400 E Nnom i “0G T0) E c ; e beshräukter Hostpflicht zu Neun- | hsanzeiger. | ;,, @,: tudolf Heinrich ¿Friedri ober 191 3, Vormittags 12 Uhr, | meisiers August Strauel in Colmar | 1923, V i Í und Vrü- zu g | j G i | Vormittags [ll Uh ) ; kirchen cingetragen: Laut Beschluß der | f 1913 in Letpzig, Seine Prokura {s{}/rüfungstermin am 24, November | wird heute, am 19 September 1913, | fungstermt E: r AOT Imenau 57018] | Prüfungstermin: 23. Oktober 19183 ermö XBirts3 2 f S, voe Da OIIS deri E 2 Die Gesellschaft ist am 1 Sep(L9AS, Vormittags A Uhr, im Ge. | Vormittags 10 Ubr. das Sr pvel A ngazeemia am 28. Oktober 918, Ce i : „(07018] R Se Mes E E Veber das Vermögen des Wirt3 Auguft | walter: Kaufmann Lewin in Wongrowiß. | - : pr de ; I A She ban B S at. errihtet worden. Der Amalie Æihtsgebäude, Neue Friedriitraße 13/14, | eröffnet E L uropex ahren Vormittags 11 Uhr, vor dem Amts- | Ueber den Nachlaß des am 25. Juli Azreit L E fis 4 Ty[ener | Eickelkamp in Steele wid heute, am | Anmeldefrist und offener Arrest mit An- | mögen des Kaufmauus Jonas Wolff geschiedenen Steuerboten Nikolaus Koch || 127089] Anna verehel. Stumpf, geb. M11. Stockwerk, Zimmer 102/104. Offener | sulent Bauer in Colin, A ber Ee o Men Serichtsstraße, Zimmer 27, 140 L G A Euler 1913 04t Muzeigefrist 08 18, DHlober | 19. September 1918, Mittags 12 Uhr, | zeigepflicht bis zum 13, Oktober 1913. | n ar D rarbeléveri id zu Neunkirchen der PaEmeister Heir 40 Leipzig ist gemeinscaftlich mit Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. Oktober | bis 18 auer in Golmar. Anmeldefrist |im ersten Stock. Offener Arrest mit Günther Friedrich Lanz in Jlmenau | +929 E A i das Konkursverfahren eröffnet. Der | Erste Gläubigerversammlung und Prü- | alleinigen Inhabers der handel8sgerihtlich Moser daselbst als ee ar 7 A ist be- | eingetragenen au mann, Nut 913 S S O bia 4 E 1913. Erste Glâu- | Anzeigepfliht bis 25. Oktober 1913 ein- Ait heute, am 13. September 1913, Bor- g FESUUYEili, den 19. September 1913. | Rechtsanwalt Justizrat Gröning in Steele | fungstermin sowie Termin zur Berhand- | eingetragenen Firma Gregor Friedrich 2 d Ne e N or Y ene S (C 0109. b 1ex er At 1m in 4 e . e T J Aa e « E af o v n ¿E 2e e { t 6 roi \0PY Hr Ie +9 ait d) L DF ti D Ta 14 A L l S h - 4H R) L S p A A Mi s- F E L E fh Es Z LEE Vor tanb C080 ioarben lteher în getragenen | Timme Gesamtprokura erteilt. Berlin, den 18. September 1913 LK Obiober A018 G E [ließlich LAN: D918 ptiitags N das Konkursverfahren er- | Gerichts\hreiber Gr. Amts « De 9. | wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | lung und Abstimmung über etnen Zwange- | ebenda, wird, nachdem der in dem Ver- l l ge ¿ s 4 ? u s L Z 2 Ai, p 7 5 _ _ cy i O Yer aur " P y (- E S —————— A4 D A Or GnA & 7 “){( 4+ A H § t Qa 1 + pi 5 1 dI 3 i Z # K. Amtsgericht Saargemüud ¿llgendes 8) auf Blatt 11735, betr. Der Gerichts\chretber des Königlichen 20 Uhr. Prüfun Ade R age Gleiwig, den 17. September 1912 f/inet. E Kaufmann Franz Nammelt e A Î tursforderungen sind bis zum 20. Oftober | vergleihsvorschlag am 21. Oktober gleichêtermine vom s0. Mai 1913 ange= i j : G P AtUtCI F Uu Uu Peru tis aus Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 81. tag den 15 Nove S Tou S R Köntgliches Amtsgericht. | 1 zum Konkursverwalter ernannt. _ Kon- Münster, Westf. : 1913 bet dem Gericht anzumelden. Cs | 93, Vorm. 10 Uhr. nommene Zwangsvergleich dur recht8- Schneiden. O [57221] B e S5, November 19183. Vor- L Aursforderungen find bis zum 25. Oktober Konkursverfahren. wird zur Beschlußfassung über die Bet- TWongrowigs, den 18. September 1913. | kräftigen Beschluß vom 30. Dai 1913 ] A Berlin-Lichtenbersg. 56994] bestätigt und der Schlußtermin abgehalten

m V Königliches Amtsgericht. 7 i N i 2 mittags 10 Mino Ny 99 G D S -ck ROAR 913 bei dem unterzeichneten Geridt a 0 Marm 3 8 | bebal 5 der die W i alte j In das Genossenschaftsregister t bei Hohenlimburg [57136 Konux 28 Saa Uhe, Zimmer Vir. 22, GIIesen. Konkursverfahren. [56946] F915 vet dem unterzeichneten Gericht an- Veber das Vermögen des Kaufmanus | behaltung des ernannten oder die Wahl Königliches Amtsgericht. (i L 97136] tonfurêverfahren. 10. N. 25. 13. C Bie 18 De e Un-| Ueber das Vermögen der Kaufmanns- umelden. Termin zur ev. Wahl eines | Paul Berger zu Münster i. W., |eincs anderen Verwalters sowie über die | 7 wien S rcagoa O Mou GUIIEOODEN: zetgepsucht bis 18. Vftober 1913. frau Brorislawa Kantecka in nderen Konkursverwalters und ersten | Prinzipalmarkt, ist heute, 4 Uhr Nach- | Bestellung cines Gläubigeraus\{chu}es und | Fau, E ; [56976] | Charlottenburg, den 12. September j Véber das Vecmögen des Glaser- | 1913,

läubigerversammlung ist auf den 9, OFf- | mittags, der Konkurs eröffnet. Konkurs- | eintretendenfalls über die in § 132 der e E ck e : meisters Franz Hermann Riedel in Der Gerihts\Mreiber

I ) o

r. 11: Spar- und D fasse | Ii M oie l aue 9 Mf : : "Eintra, Ee E E E ist am 9. August : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ges 9 e A z E saft mit beschränkter Haftpflicht —| Nr 213: Fei ‘Beet Els Nax Wunberger, alleinigen Inhabers| Vil iches Amtsgericht in Colmar. | Echwarzenau, Jyhaberin einer unter Sei e D cingrleaten - Dur Gau (1 Mind i a L E S a Fiuma Rob. Mücke Nachf. Max Cólman 6 A der Firma „J. Kantecki“ geführten ober 1913, Vormittags LO Uher, | verroalter ist der Amtmann a. D. von Eich- | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | 2g, G A : mann Wilhelm Nosengarten ist aus dem | nummer 17 850, Sch 16frist 3 E Tounberger in Verlin-Lichtenberg, Hebe GaE Moris aa bar [57189] | Kolouialwaren- und Eifecuhandlung nd zur Prüfung der angemeldeten Forde- | stedt zu Münster i. W. Offener Arrest | auf den 16. Oktober 1913, Vor- Lichtentaune wird heute, am 18. Sep-| des Königlichen Amtszerichts. Abt. 40. Vorstande ausoescieden und an seine | gemeldet am 5 “diu i 1913 A E Frankfurter Chaussee [54, Privatwohnung: M E Dag Dea der Chefrau des | nebst Restaurationsgesc{äft, ist am ungen auf den 30, Oktober 1913, | mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum | mittags Tx Uhr, und zur Prüfung der tember 1913, Mittags 12 Uhr, das Kone Í L p j Stelle der Schubmachermeister Albin | 11 Ubr 30 D 919, Bormittags p ee 186, ist am 18. Sep-| Zeelgermeisters August Strauel, | 17. Scptember 1913, Mittags 12 Uhr, MWPormittags LO0 Uhr, vor dem Groß- |10. Oktober 1913. Termin zur Beschluß- | angemeldeten Forderungen auf den 1.2. No- furéverfahren eröffnet, Konfursverwalier: | CZersK. Konfurêverfahren.. [56948] Oel hier in den Vorstand gewäblt. Hohenlimbur n 1. September 1913 tember 1913, Vormittags 11 Uhr 15 Mi- (S dis gen. S neider, M Colmar, das Konkursverfahren eröffnet worten. eriogl, Umt8gericht Hier anberaumt. | fassung über Wahl eines anderen Ver- | vember 19183, Vormittags Lz Uhr, Derr Bizelokalrihter Dtio hier. Anmelde- In dem Konkursverfahren über das Schneidemühl, den 18. September 1913 Königliches M Lt, CELDIO, E , das Konkurêverfahren eröffnet. S 6 19. September 1913, Vor- Konkursverwalter: Kaufmann Stadtrat ffener Arrest und Anzeigepflicht bis zum | walters, Bestellung eines Gläubigeraus- | vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer frist bis zum 29. Dftober 1913. Wahl- | Vermögen des Kaufmanns JIguatz Königliches Amtsgericht. : Oer, Berli Nenungöôrat „Kichard Reese in 3fnet ete au E n vel aen er- | Maaß in Gnesen. Offener Arrest mit 9, Dftober 1913, N. 6/13. s{hu}es, Unterstützung des Gemeinschuldners, | Nr. 11, Termin anberaumt. Allen Personen, | (Lmtn am 1. e LEOIER, R Vor- | Pestka in Loug ist infolge eines von Sihe ) d M.-GIlatbach. [57135] Ms in-Lichtenbero, Meagdalenenstraße 3 A ti Golde Ae LCT: Nechtskonsulent Anzeigepflicht bis 9. Oktober 1913. An- lmenau, den 18, S ptember FOLa, Schließung oDer Fortführung des Geschäfts | welche eine zur Konkursmasse gehörtge Sache nittags 10 Uhr. Prüfu igStermin am | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags Sd. [57222] | In das Mustershugregister ist einge- N Aus Konkuréverwalter ernannt, Offenet | ber 1913 Erf Ee A bis 18. Of- | meldefrist bis 16. Oktober 1913. Erste Vertichtsshreiberet des Großherzogl. | und Anlegung von Geldern und Wertfachen | in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas jy November 1913, Vormittags |zu einem Zwangsvergleicbe Beraleihs- q Îm Genossenschaftêregister ist beute bei | tragen: i R L und Anmeldefrist bis zum | 1 Samstag, dex PHläubigerversammlung | Gläubigerversammlung und allgemeiner Sächs. Amtsgerichts. Abt. 1. und Prüfungstermin den 17. Oktober | shuldig find, wird aufgegeben, nichts an | Lk Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | termin und naGträgliher Prüfungstermin Nr, 16 (Sparx- u. Darlchuskafse e. | Nr. 1469. Firma Stahlshmidt «& | far wer 1913. Grste Gläubigerver- | oru mstag, deu 25, Oktober L913, | Prüfungstermin am 23. Oktober 1913, eve s [56991] | L918, Vormittags 11 Uhr, Ziramer | den Gemetnshuldner zu verabfolgen oder pflicht bis zum 11. Dftober 1913. auf den 2. Oktober 4913, Vor- G. m. u. H. in Leutmaunsdorf) cin- | Kühler in M.-Gladbah, 1 Umschlag Ens am 48. Oktober 1913, R 10 Uhr. Prüfungstermin | Vorm. 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Ueber das Vermögen des Kleinhändlers I N : zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, Königliches Amtegeri(t Zwickau, mittags 11x Uhr, vor dem König- getragen: Gemeindevorsteher Eduard | mit fünf Mustern auf Genua Cord bad Dormittags 10 Uhr, und allgemeiner p aue ial Nen Ls November | Zimmer Nr. 3. Aktz. N. 12/13. deinrih Verhenen zu Kleve ist A ®| Münster i. W.. den 18. September 1913. | von dem Besitze der Sache und von den | Zwingenberg, Hessen. [57003] lihen Amtégeriht in Czersk, Zimmer Scholz ist verstorben. An feine Stelle | auch auf anderen Stoffen und in aller Prüfungstermin am 15. November | 7 55’ ormittags 10 Uhr, Zimmer Kl. Amtsgericht Gueseu. E Se T Ca, ua Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Forderungen, für welche sie aus der Sache Konkursverfahren |Nr. 14, anberaumt. Der Vergleichs- ist bis zur näch Generalvers N) S nv in auen] 1913, Bormittag3 10! Ukr, vor dem | !(f- 22, Gißungésaal. Offener Arrest und S . September 1513, Icachmittags 4 Uhr, U S E R S S L ONTESUE ren. O L Hie Extläcuna ves Gläubiger- ö Diten Generalversammlung | möglichen Farben lieferbar versiegelt, | @1 Nntazor gs Uhr, vor dem Anzeiaeviliht bis 18. Df e Nr Voufurs eröffnet. Notwaller: Breai abgesonderte Befriedigung in Anspruch leber das Vermögen des Landwirts | “7 q und die Grflärung des Gtaubiger- F ( , e Kgl. Amtsgericht, Am Wagner-Plagz, “eilerli@bes An 19. Vltober 1913. Graudenz. [OC8021 horsteber (Caen n Vfove. Snmeldefrili Neuenbürg. [57001] nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Ludwig Aßmus in Vickenbacy wird aus][chu}}es find auf der Gerichtsschreiberei tatlerlides Amtsgericht in Colmar. Koukur®verfahren. bis 31. Oktober 1913. Erste Gläubiger 2. Dftober 1913 Anzeige zu machen. heute, am 17. September 1913, Na- | 22, Konkursgerichts zur Einsicht der Be- l U er teiligten niedergelegt. Czersf, den 17. September 1913.

as Vermögen

R Mm : \ ! , v der Rentier Richard Hein in Le1 s- | Flâ ster : Richard £ Leutmanns- | Flächenmuster, Fabriknummern 1115 | 5 l C1 L e Dmer 00. ti L / icht N ü h D : s Mekar e is K. Württ. Umtsgericht Neuenbürg. |-“- Wle i O : i eDE as Bermögen des Grund- ersammlung G, Oktober 19883, Vor- Konkurseröffnung über das 0 oLONTgitMes AmiegerthT In Steele. mtttags 4 Nhr, das Konkursverfahren

——— eröffnet. Konkursverwalter: Gerichtstaxator ; ; L n Serichlskaxako Der Gerichtsschreiber

4 L S : | „BUYre, a Flensburg. M7016 N hlen oi R; ; ris Schweidnitz, 17. September 1913. Bormittags 11x Uhr. Pöntalibes A : Rorfüeds [57016] und Mühlenbesißzers Wilhelm Aft zu hnittags 9 Uhr, und allgemeiner Prü- | des Philipp Gentner, Gärtners in|@ a if E797 Triber A T SELZ A S Nr. 1470. Firma Gladb ch R T. Á önigl ches Amtsgericht. Bt erfahren. Vukotwiß wird heute, am 18. Sevytember M ata Sa C i: h Sehizan 2. Nt. mit unbekannte Le Stuttgart. [57247 akob Niels V. ü 2 »ingenb An- , B [D220] 1s n adbacher Woll- L i daa Ueber das Vermögen der EhYef 1913, Nachmi 2 j fungstermin den 10. November 1913, | SQwaun, z. Zk. mit unbekanntem Zuf- K. Vmtsgericht Stutt Stadt Di Ta L O A des Königlichen Amtsgerichts Zum Genossenschaftsregister wurde untex | dustrie Aft. Ges. vorm. L. Josten | Verlin-Licehtenberg. [56993] | Johauna Louise Goas. Winakeri rau | 7/9, “(aqmittags 3,40 Uhr, das Konkurs- Worm. 9 Uhr. Offener Arrest und An. | enthalt abwesend, am 18. September 1913, | §: g egertt Stuttgart Stadt. | meldefrist bis zum 23. Oktober 1913. es Königlichen Amtsgerichts. D.-3. 8 neu cinge!ragen: Bäuerliche N M. Gladbach, l Umschlag mit Konkursverfahren. 10. N. 23/13. | nicht in has Danealved er S Ee, das La FENNEE, Der Kaufmann peigefrist bis zum 4. Oktober 1913. | Vormittags 104 Uhr. Anmeldefrist für Konkurseröffnung über das Vermögen | Erste Gläubigerversammlung: 16. Ok- | Duisburg [570131] T . N 2 Cn 9 R A T Je Q Ds 4 T (( 5 Io p M n K . E H R I s d r x Uls a A T E v R T a 5 C M T n 4 7m p - “U : E E T p 16 Mustern für Herrenkleiderstoffe, ver- | _ Ueber das Vermögen des Bildhauers | Firma J. L Gas n Siena, E »(onnendberg in Graudenz wird Kleve, den 18. September 1913. Konkursforderungen, offener Arrest und n Aan R R hier, | tober 19183, Vormittags 4A Uhr. Konkursverfahren. 5N 6/13. Dis . + 1 np lt or 5 A a : n _1 w L y t t Ci 4 ë N N _Y Ta L ck=NNapbert E “E: Prets ne E izt E ( R p c : M aUeE enann, None J Königliches Amtsgericht. Anzeigefrist bis 7. Dktober 1913, Wahl- Jeschäfts "Eberbardstr. 25 an 19. Sep. | Prüfungötermin: S1. Oktober 1913, | Das Konkursverfahren über das Ver- od und Prüfungstermin: Donnerstag, den O ite E S Mi a Fi übe Vormittags 9 Uhv. Offener Arrest | mögen des Kaufmanns Anton Gehlen R O OETEEGS 7 T | mit Anzeigepflicht bis zum 16. Oktober 1913. | zu Duisburg wird nach Abhaltung des

dorf zum Stellvertreter d j 37

A Stellvertreter. durd den Auf- | 1119, 1129, 1137 und 1147, S@{hutfrist

+ c F E ode pt Ll BTri I sl 2; a T Q (2x

fichtôrat bestellt worden. Amtégecicht |2 Jahre, angemeldet am 4. August 1913, L e eBberg, den 18. Sep- s L De

Bezugs- und Abs î j ahßgenofsenschaft F L ; j : a Pegel rlädhenmuste ‘ifn n | Friedri j i on, | Si ; Scchouah eingetragene Genossen- Nl 2 720 Flächenmuster , Fabriknummern Griedrich Hahn in _Berlin-Hohen- | Südermarkt Nr. 2, wird heute, am | kurtforderungen {ind bis 10. Oktober i schaft mit beschränkter Haftpflicht in art. (70, Deff. Nr.7791—7798 Art. 788 s{chönhausen, Berliner Straße 100 ist am | 18. September 1913, Nachmittaas 91 A O [ind vis zum - tober i | D Dess. Nr. 7991—7998, Schubfrist 1 Jahr | 18. September 1913, Vormittags 11 Uhr das Konkursverfahre am ag Tar Ubr, 1913 bei dem Geribt anzumelden. Es Koblenz. Konkurs. [56998] | 16. Oktober 1913, Nachmittags | 5- gz; Aa” No ita / )L, ( at rursversaÿren eroffnet. Berwalter | wird zur Beschlußfassung über die Bet- } Das Konkursverfahren über den Nachlaß | 3 Uher. Konkursverwalter : Bezirksnotar | Minuten, A Jehts- Zivingenberg (Dessen), 17. Sep- | Swlußtermins hierdurch aufgehober ¿o B g by T Í s î % ( ait S 7} o D 7 T1 r Q Qs E Z “a y L S c ¿s Kaufmanns Areuhold Danziger, | Neuß in Neuenbürg. A its 1 E O tember 1913. i Duisburg, den 17. September 1913. P R e aaa Großherzogl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht.

Schonach. Gegenstand des U 8 e S + ¡tand des Unternehmens Fiié L 20 M ist der Ankauf landwirischaftlicher Bedarfs- angemeldet am 5. August 1913 Nachmittaas | 20 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. | i r Kauf Cic i 9 ier Bedarfs- | 2 N 1 gu] », Nachmittags (inuten, das XKonturgberfaßren eröffnet. | ift der Kaufmann Christ Th: I A Gh oto M LY s artikel und der Verkauf landwirtschaft. | ® Uhr 45 Minuten. E Der Rechnungsrat Nichard Reese in Berlin- i5lensburg. L Aa N behaltung des „ernannten oder die Wah! ses K s ; licher Erzeugnisse. Statut vom 18. Mat | M--Gladbach, den 17. September 1913. | Lichtenberg, Magdalenenstraße 3, t zum | zum 11. Oktober 1913 E nd 218 | Ses anderen Verwalters sowie über die ponhabers der Firma A. Danziger în| Den 18 September 1913. GeRHE bis 10, D 913 f 1913, Die Bekanntmachungen Mas “Ge- Kal. Amtsgericht. 10. Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest Gläubigerversammlung E Ae Grste s E Gläubigerausshusses Koblenz it. am. 1/. September. 1913, Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Pitt v bis 14 E E Au Eberswald - [56954] nossenschaft werden unter deren Firma im Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 17. O | Prüfungstermin am 8 O gemeiner | und eintretendenfalls über die im § 132 Fvormittags 11 Uhr 7 Minuten, er- —_— Voëegele. E Er PIUEDEILIIL. M, le R E. ails Vereinsblatt des badischen s O tober 1913. Erste Gläubigerverfammlung N 8. Oktober I der Konkursordnung bezeihneten Gegen- Pofnet worden. Verwalter ist Kaufmann eret tirt tre Grile Gläubigerver}ammlung a E Bamberg. Befanntmachung. [56974] , On ARart nen, O } badischen Bauernvereins ant L: Ollobév -AUUA U mlung | Vormiitag 10 hr. Offener Arrest stände und zur Prüfung der angemeldeten osef Fuchs in Koblenz. Offener Arrest L - ¿0 0, tag, DEN 8, Oktober 1913, Vor- Das K. Amtsgericht Bamberg hat mit Das Konkursverfahren über das Ver- L g veröffentlicht. Borstands- \ Bed, ormittags mitt Anzeigefrist bis zum 11. Oktober 1913 Lie à eA v C N T ; ) G Nik olai. [5694 ] as 10 Uh Saal 53 ï Pf l: 6 Q C aen 8 S i Ma mitglieder find Josef Hettic R Ce 03 Rhe, und allgemei O : | zum 11. Dlober 1913. | Forderungen auf den L7. Oftober 1913 jnit Anmeldefrist bis zum -31. Oktober o Gs Don 2 O 2] | mittags 40 Uhr, Saal 53, allge- | Beschluß vom 19. September 1913 das | mögen des Schlofsermeisters Hermann ti Iosef Hettich, Grubbauer Cp § t O N e allgemeiner Prüfungs- Flensburg, den 18 September 1913. | V 24 i p I Sa A d E Veber das Vermögen des Kaufmanns | zneiner Vrüfungastermi m S 6 PonfurSperfahre n 8 N g Stahl zu E Î de d ch E beo Lane O Ton Ulle termin am T7. November L913, Vor. A Gag e 1913, ormittags 10 Uhr, vor dem unter- } 1913, Konkursforderungen sind bis zum | und Sotelbeßkers FJoltaun, Seers i meiner Prüfungstermin am Samstag, Konkursverfahren über das Vermögen | Stahlkopf zu Eberswalde wird nach Dieterle, Landwirt, alle in Scbonad Die A chim E - „ooo, | mittags LO1 Uhr, vor dem Kgl. Amts- mgtiches Amtsgericht. Abt. 2. zeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 13, Termin 1. Oktober 1913 anzumelden. Erste | Nikolai ist gt Ewe n 4 012. den 8. November 19183, Vormittags | des Ziegeleibefizers Georg Bieger erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Willerserklärungen des Vorstands er R [56996] | geriht Berlin-Lihtenberg, Am Wagner- | Forst, Lausi 2 anberaumt. Allen Personen, welche cine zur JGläubigerversammlung am 13. Oktober | NaGmittaas 6 Ubr ck Minuten das Kon | Tethr. Saal 53. von Stegaurach als dur Schlußver- | hierdurch ausgehoben. Ed 9 Morsianbanritelt S erfolgen S das Vermögen des Kaufmanns Plaß: Aimmer. 38 nberg, Am %Zagner- | Forst, Lausitz. [56958] | Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben 1913 Vormittags 11! Uhr, und Nachmittags 6 Uhr 5 Minuten, das Kon-| Den 19, September. 1913 teilung beendigt aufgehoben : Eberswalde, den 17. September 1913. Z A L 1dsmitglieder, die der Fi B orrit L L E ; aß, 3 38. s ö 1H A e R. I P I S T4 , Und | fursbverfahren eröffnet worde ‘urß- Amtégerlthtsfetretär T hur ‘GeorictäsBroifer 528 G Nun tägorihts E er Gerichtäshreilr ibte Maia eet Ene Oa T En Nate e Berlin-Lichteuberg, den 18. September | Ueber O e Gast e zur Pop ht Si: etwas s{uldig sind, Jallgemeiner Prüfungstermin am 14. No- E S r, E Amtsgerichtsfekretär T hurner. Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. 2 a ae wad tes a E N r ; . l p eptemb 913, Ne gs j L 0192 7 v . / r: 9 ch “I g t d GWait- VIï IuUTagege ; | A E No A M6 Adi d A | } E R P G T P ES _ Ln Joa. E E E E à H A Cr, 28 V T e V Sger s, Haftfumme beträut 50 . Ein Genosse | das Konkursverfahren A worden. 1913, Crt wirtin Auna Heiarich in Kleiu Kölzic 06 Ball: hn Pana a D Samen, L. Ss Vormittags LA, Uhr, | Anmeldefrist für Konkursforderungen bis Uerdingen [570097 | Bochum. Ronfursverfahren. [56950] E a höchstens 10 Geschäftsanteile erwerben. | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Königliches Amtsgericht. ist am 18. September 1913 Vormittags U autet 0 Z B s | ‘Koblen, Ae Diner git; 21. | zum 18. Oktober 1913. Erste Gläubiger- ‘Konlursêeröffn tug S In dem Konkureverfahren über das | Erkelenz. [57009] p Ee h G IT ( er: L T8 Î r A S Si 4 010, 01 ch ( 11e 1 e q e iy Db » o (Pot Pr K M - + 1 e fan: 5 il L ® I a ) e 7 4 k )ie Cinficht der Liste der Genossen ist | Degener in Achim. Anmeldefrist bis ¡um | Wrandenburg, Havel. [56984] 10 Uhr 40 Minuten, das Konkursverfahren | der Sache und von de E Ne N D 1913. versammlung und allgemeiner Prüfungs-| Ueber das Vermögen der offenen | Bermögen des Kaufmanus Robert Koukursversahren. während der Dienststunden des Gerichts | 20. Oktober 1913 c Gra Nt Ea 990) | eröffnet worden. Verwalter 14 K E on den orderungen, für | Königliches Amtsgericht. Abt. 5. termin am 25, Oktobee 1913, Nach- R E der i Rose Boch Viktoriastraße 7, | In dem Konkursverfahren über das i miain ‘aesiattet | 8 Gerichts | 20. ober 1913. Erste Gläubigerver- VBekauntmachung. net worden. Verwalter ist der Kauf- | welhe sie aus der Sache abgesonderte S R ermin am D. Oktober 1913, Nach- Handelsgesellsczaft unter der Firma | Nose zu Bochum, DBikioria] raße {, Pat Y E Z Triberg, 17 S os fammlung am 10. Oktober 1913, Neber das Vermögen des Fleischer- Q Carl Piyka in Forst (Lausitz). Befriedigung in Anspruch nebmen dem Königsberg, Pyr [56963] mittags Be Uhr 30 Minuten. Offener Hufer & Co. zu Uerdingen ift am alleinigen Inhabers der Firma Rob. Nofe O. E L N EUNE O v 4: 005 l G p e ( ._- N T . Ç + ny i , / D a j / S L d S N n e eld 5 Di ; +20! Fi G82 r 2 n s Ps C L c , Li 1 O E î 3ochur | info ck eines o P o- | t 3 ; r Z { S Septem er 13, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin meisters Georg Marx i Brandes | D ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Konkursverwalter bis zum 5. S fobér Kontursverfahren. Ärrelt mit Anzeigepflicht 01s zum 18. Dfk- 19, September 1913, Nachmittags 2 Uhr in Bochum, ilt infolge eines von dem Ge- | S rauf LA 1 felenz is _info ge eines r. Amtsgericht. am 1. November 1913, Vormittags | burg a. H., Neuendorterstraße 6 þ, ist | 4; Oktober 1913. Ablauf der Anmeldefrist | 1913 Anzeige zu machen A Veber das Vermögen der offenen | tober 1913. 95 Minuten, das Konkursverfahren er- | Meinshuldner gemachten Vorschlags zu | pon dem Gemein[uldner gea De . 2 S Fonor Î »{+ ; : L o V t /11CT} E s 95 F s D) C C N S U . y ¿ j L 8aertd 3 ; 2 S erte A Dr e A A : R T * Toetnem Swanatnperaleihe, N iBGtermt ags ine Zwangsverglei Ls A unser G R pfliqt bis E Oktobe 1 be adla Ats 114 be O e POP E L N Gläubiger- | Königliches Amtsgericht in Graudenz. daudelsgesellschaft Hermann Forst-| Amtsgericht Nikolai, den 18. 9. 1913. | öffnet worden. Verwalter is der Nechts- k A l Piatemin auf den S. Oktober LOLS In unser Genossenschaftsreaister if H pflich zum 20. Oktober 1913. mittag L Ube, - das ntiträberfaBo mlung am 24, Ofktober 19143 A E reuter Exbe ier, Steindamm 86, if : 25 anwalt Dr. Hören in Pérdingén. Deter 4 e e C 8 10 Ubr. uit Salas Ba bes N E Achim, den 17. September 1913. eröffnet. Konkursverwalter : N Vormittags 9! Uhr, und allgemeiner | Walle, Westf. [56987] um 7, September 1913 Mittags 12 Ubr, Rathenow. [96949] Arrest mit Aitzetgefeit bts “uin A tags U R Uhr, bor dem Königlichen Vormittags 10 Uhr, vor dem König- M Eni R, Sa Crt g, Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. | Oskar Brexendorff bierselbst. Offener Prüfungstermin am 12. Novémbes Roituneolobèes IS das Konkursverfahren eröfnet. Mopivalter Konkursverfahren. vember 1913. Ablauf der Anmeldefrist Amtsgericht in Bochum, Wilhelmsplat, lichen Amtsgeriht in Grfelenz, Zimmer A ae rg eO | dana L Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist | 1913, Vormittags 10 Uhr, an hiesiger | Ueber das Vermögen des Tischler: ist der Kaufmann Karl Korittki, bier, | Ueber das Vermögen der abwesenden un- | an demselben Tage. Erste Gläubiger- Zimmer Nr. 46, anberaumt. Der Ver- | Nr. 7, anberaumt. Der Vergleichévorschlag Haftpflicht in Neu Lagow eingetragen: | Ueber das Vermögen des B [96997] | bis zum 7. Oktober 1913. Erste Gläu- | Gerichtsstelle, Zimmer 10. meisters Wilhelm Brune zu Versmold ohenzollernstraße 10. Anmeldeprist für | Wtchelichten Agathe Klang, zuleßt in | versammlung am 15, Oktober 1913 gleihsvorschlag und die Erklärung des | is auf der GeritstWreWerel des Fon Die Genossenschaft ist dur Beschluß besitzers Otto Letz uh in G ey ais bigerversammlung und allgemeiner Prü- Forst, den 18. September 1913, Nr. 178 ist am 18. September 1913 Nab. Konkursforderungen bis zum 27. Oktober Rathenow wohnhaft, wird heute, am | Vormittags 1X: Uhr, und allgemeiner Gläubigerauss{uses find auf der Gerichts- fursgeriWte zur Gut der Drehen der Generalversammlung vom 24. August | heim wurde baute, am 18 roßeiolz- | fungotermin am 22. Oktober 1913, Königl, Amtsgericht. mittags 41 Übr, das Konkursverfahre! 1913, Erste Gläubigerversammlung den | 19 September 1913, Vormittags 10,15 Uhr, | Prüfungstermin am 12S. November schreiberei des Konkursgerichts zur Einficht | niebergeregf. 3 T Adel: Die bisherigen Vorstands- | 1913, Nachmittags 54 Uhr Vas Nonne, Mans L1 Uhr, Zimmer Nr. 50. | ppieab EL eröffnet. Der Kaufmann Heinrich Meste- 19, Oftober 19183, Vorm. 10 Uhr o E ate vit 1913, Vorm. 11; Uhr, an hiesiger aa d 1 17, Septe ber 1913 Bin * 1, Geelblosgreilee mitglieder sind die Liquidatoren A A n Lee randeuburg a. H,, den 16. September | !edberg, HWessen. [57190 L R E S E Yllgemeine nf f: E G * | Bücherrevisor Hauh in Rathenow wird | Geri&tsfste y : ochum, den 17. September 1913. E TA, S | 2: Quit / er 4 Zee x D, den 16. September | 97190] | maher zu Versm z î r8- gemeiner Prüfungstert en 4. No- G D / a Gerichtsstelle. S itagsn t 8 Ki 3gecri Zielenzig, den 10. Septe 16 fahren eröffnet, da ‘der Genannte | 1913. j l Konkursverfahren. Oere anold t Jum Konkurs- vemb Rg eracin À 20- | ¿um Konkursverwalter ernannt. Konkurs- Ge N 0 Cb 919 |Sczygtol, Amtsgericht8assistent, Gerichts, des Königlichen Amtsgerichls. 3lg, d 10. September 1913. |zahlungsunfähig ist. Rechtäkonsulent L L, Î Ueber das Nermöaen dos WF# verwalter ernannt. Konkursforderungen vember 1913, Vorm. 10 Uhx, forder E B 5 N f Uerdingen, den 19. September 1913. schreiber des Königli N irtäciórichts di Königliches Amtsgericht. Herrmann in Adelsheim wurde zum Kon- Königliches Amtsgericht. Withelür Voosttnun i Bäckermeisters | find bis zum 1. November 1913 bei dem dimmer 74. Offener Arrest mit Anzeige- 1913 bet, bor G L han (e Navas Königliches Amtsgericht. E [Nort Laune, a i L Withe roßmaun in Böustadt wird | unterzeichneten Gericht anzumelden. Ersie [rit bis zum 14. Oktober 1913. wi d S B elultaue A E - ag-11 | Breslau. [57017] Konkursverfahren. Wuigsberg i. Pr., den 17. Sep-| eur S Lang Me Le “Wet - |Wal@dKirch, Breisgau. [56971]| Das Konkursverfahren über das Ver-| In dem Konkursverfahren über das Ver- es ernannten oder die Wahl | Ueber das Vermögen der Firma Julius | gen des Kausmanuns Karl Moses in | mögen der verw. Hotelbefizer Jda Härtel in Forft, alleinigen Jnhaberin

kur8verwalter ernannt. Anmeldefrist bi harlottenburg. 5698 p So D V2, L frist bis [4 [56981] | beute, am 19. September 1918, Nach- Gläubioerversammlung findet flatt am 2 haltung anber 1913. A: ; L : eines anderen Verwalters fowie über die | Bayexe in Waldkirch, Inhaber Theodor Breslau, Sadowastraße 11, wird, nah O 1 04 , J 1 s p p . der Firma A Härtel, Hotel und Wein-

zum 20. Oftober 1913. Erste Gläubiger- | _ Ueber das Vermögen des Uhrmachers | mittags 4! ; : E ubiger- Berni g jers | mittags 47 Uhr, dat j : ¡it Musterregister e L R vat O erôffnet, Konkurtverwalter: Rechtsaowalt | LO Ube, mnt alle q Vormittags Königl. Amtsgericht. Abt. 7 : F î ag, den 7, November 49183, | Wetllsir. 31, ist heute nahmitta Dr. Seyd i E : - und allgemetner Prüfungstermin O S Es e Bes ‘ines Gläubigeraus\{chuf}es (rehi aselbst, wurde he1 j : i j f © , chmittag 1 Uhr | Dr. Seyd in Friedberg i. Hessen. Offener | am 1%. November 19183, Vor- Landeshut, Schles [56966] O n S N Sn bee 1913, Mittags 12 0 E E n E E e O F is art, f S. 960906 ¿nden [c L e im § 132 der am 18. September 1913, Mittags 12 Uhr, |90. August 1913 angeaommene Zwangs- | haudiung, Forst i. L, ist zur Abnahme Beschluß | der Schlußrehnung des Verwalters, zur

Vormittags A0 Uhr. Offener Arrest | von dem Königlichen Amtsger re [2 ; t E RE i ag! ) Uhr. L ? glichen Ämtsgertcht Char- | Arrest mit Anmelde- sowie A fris ¡ é (Die ausländischen Muster werden | Und Anzeigefrist bis zum 20. Oktober 1913. | lottenburg das Konkursverfahren ÿ is e Gg e p rendEIIETTIIE MItIRg& 10 Nh, vor de ter j ÿ i ä f fff dis Muster z um 20. 918 das -Konkurs eröffnet. | bis zum 8. Oktober 1913. Erste G21. | totchnoton (R out A E Es Koukursverfaÿren. Konkursordnung bezeichneten Gegenstä s Konkurtyerfahren eri a der Ge- ; ‘odGtfräfti unter Leipzig veröffentlicht.) "Gr O A tar aas B E ee Goedel hier, | bigerversammlung R Del Saone e O ume E n E „iber das Arte des VBäcker- | auf den 17. November 1913, "Vor Kein tüner Meiena Herat gestellt ai era Ls au 1913 beste ist, hier- | Erhebung von Einwendungen gegen das Crefeld. [56702 reiber Gr. Amtsgerihts, )ayreulherir. 36. Frist zur An- | fungstermin: Montag, 13. Oktober | gehö ? E A ursmaje E neislers Josef Winter in Landeshut | mittags 10 Uhx, und zur Prüfung seine Zahlungeunfähigkeit ¡laubhaft ein- E "— | S rzeihnis der bei ( In das hiesige Musterregister ist Fol. Annaberg, Erzgeb. [57381] TauA A as Konkursforderungen und 1913, Vormittags 4A Uhr. a P 9 Et oder D heute, am 17. September 1913, | der angemeldeten Forderungen auf den geräumt hat. Konkunsvermwalter : Herr E Oa 9. September 1913 n Renten Tube H A gendes eingetragen worden : Ueber das Vermö; des T lers Sh 4rre| „mit _Anzetgepflicht bis| Friedberg, am 19. September 1913. | wird uf b ug sind, “llttags 12 Uhr, das Konkursverfahren | 17. November 19182, Vormittags | Nehteanwalt Robert Krauß in Wald- * R E E Anhörung der Gläubi iber die Erstat Nr. 2207. Firma Otto Kaestner | Albert Aribue Maga j A IGans 14. Vfklober 1913. Gläubigerversammlung Großberzoglihes Amtsgericht h ane ta Le e an den Gemein- effet, Der Kaufmann Erwin Müller | LO Uhr, vor dem unterzeiGneten Gerichte | kirh. Anmeldefrist: 14. Oftober 1913, oie. dran fin ee Auela sg us die Gewäh: as E m L A in Crefeld L Sine Ii bente, ae Su 0 Annaberg und Prüfungstermin am 23. Oktober Friedberg in Hessen ; 4d di n era olgen oder zu leisten, t zum Konkursverwalter ernannt. An- | Termin anberaumt. Allen Personen, welche Erste Gläubigerversammlung : Donuuers- | Cammin, Pomm [56964] | et g N B die Mitalt LTLRE mit 41 Mustern, und zwar Ornamente mittags 16 Uhr bas uet talben E Mictot: Vormittags 10 Uhr, im L i - : de Besitze E auferlegt, von neldefrist bis 7. Oktober 1913. Erste | eine zur Konkursmasse gehörige Sache in | tag, den 16. Oktober 1913, Vor-| Konkursverfahren. a Gläubigereusfwases der SHluhtermin auf E aferen BuSsdmuck, versiègelt; | bffnet, R 4E 8 l er- cietshause Suarezstr. 13, Portal 1, | Geislingen, Steige. [56999] | Forderunaën, S e und von den “lubigervbersammlung und allgemeiner | Besi haben oder zur Konkursmasse eiwas | mittags 10 Uhr, Prüfungstermin : Fn dem Konkursverfahren über tas Ver- | den 14 Oktober 1.9483, Vormittags Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- richter Schuricht iee ‘Anmeldef f bis | Spe, Zimmer 47. S Konkurseröffnung. s abgbfvhberte_ Beide sie aus der Sache ifung*termin am 17, Oktober 19183, | {uldig find, wird aufgegeben, nihts an | Donnerstag, den 4. Dezember L913, mögen der Firma Max Krüger, “Fn- 9 Uhr ‘vor dem Köntalichen Amts, eridite nummer P 4806, Schußfrist 3 Jahre, | zum 4. Oktober 1913. W tert E Tharlottenburg, den 17, September | Ueber das Vermögen der Vavrbara nehmen, dem K ot eN in Anspruch “ormittags UL Uhr. Offener Arrest | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Vormittags C0 Uhr. Offener Arrest | haberin Frau Hedwig Krüger * geb hierselbst, Zimmer 7, bestimmt L) angemeldet am 1. August 1913 "Nor- | 183. Oktober 1913 B ermin am 19183, Straub in Türkheim, Ehefrau des | 11. Oktobe 10 M LCNEGLIER bis zum vit Anzeigepflicht bis zum 7. Oktobzr 1913. | leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von | und Anzeigefrist: 10 Oktober 1913. Klöhn in Gülzow ist infolge eines von Forst (Lausiß) den 17.Septe ber 1913 mittags 11 Uhr 45 Minuten 1 Uhr. Prüfungstermin a 0 Se des Ks s Gerichtsschreiber Georg Straub daselbst, ist am 18. Sep-| Halle i W * S zu aer ag H , Königliches Amtsgevicht dem Besize der Sache und von den Forde-| Waldkirch, den 18. September 1913. | der Gemeinschuldnerin gemachten Vor- E Der Gerichtsschreiber - L 20, Ok- | des Köntglichen Amtsgerichts. Abt. 40. | tember 1913, Nathmittags 5! Uhr, das Königliches Äimtogeni he er-1913) in Landeshut i. Schlef. rungen, für welde sie aus der Sache! Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. | {lags zu einem Zwangsvergleiche Ver- des Köntlglichen Amtsgerichts,