1913 / 226 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

Meeres3- |

Et

|

———)

Witterungs- verlauf der leßten 24 Stunden

Handel und Gewer ve. benahrichtigen; unterbliebene Benachrichtigung berechtigt aber Hamburg, i ( Et e E außerhalb be im Eröffnungsbes{chluß | Kilogramm 2790 Br., 2784 Gd., Silber in Barren das Kilogramm Observatoriums, Se

(Aus den im Reichsamt des Innern zusammengestellten | nicht zur Anmeldung Ablauf T i y ., 84,50 Gd. festgeseßten Frist, wie überhaupt Anmeldungen nach tes 54 September, Vormittags 10 Uhr 35 Min. (W. T.B.) veröffentlicht vom Berliner Wetterbureau. station

eNachrichten für Handel, Industrie und Land- t : wirtschaft".) der Frist vom Gerichte niht berücksichtiat zu werden brauchen. Wien, E 4 0/,. Rent Vor Erklärung des Konkurses oder nachher in jedem Stadium E n ags L, | Obsterr, 4 o) Getrte is s Er Ballonaufstieg vom 5. September 1913, 7—83 Uhr Vormittags:

Winke für Gläubiger bei Konkursen in Portugiesish des Verfahrens kann ein Verglei („Concordata“) unter be- i ika (Kolonie Mozambique). So. u den. ¿40 te 101,35, Ungar. 4 9% Rente in Kr.-W. Station N L 7 i E (ne T Oeiene vorgesehenen Bedingpnges gesBLie erne 81/90, “Türkische Life be aedio 234,00, Orientbahnaktien pr. ult. Séeehöhe . . ., .| 122 m

: : / : i t : 900m | 1000m |2000m | 3000m | 39 Das in Portugiesish Ostafrika geltende Konkursrecht ist das gleihe | Die Gläubige nd wel Gesellschaft oder Firma, deren Konkurs ) s t m | 3220 m ira L: aeseumäßia ‘erklärt ist f ay dend erflärt werden foll, können | —, Oesterr. Staatsbahnaktien (Franz.) pr. ult. 698,50, Südbahn- Temperatur (0°) | 14,4 | 10,0 8,3 45 |—0,4 | —192 R

wie im Mutterlande. i Sra / Bantvereinatti | kurserö sbe\chluß wird durch Anschläge an | dieselbe unter befonderen im Geseye vorgesehenen Bedingungen in | gesell\chaft (Lomb.) Akt. pr. ult. 126,50, Wiener Bankvereinaktien Rel. Fchtgk. (0/ 98 : x der Fee dg S us de Geshäftsbäusern l a eine Gesellschaft m. b. H. verwandeln. In die neu errichtete Ge- —,—, Oesterr. Kreditanstalt Akt: Pr a N E ag Wind-Bithtung NNW R ¿o A A eN 0 Vbecdeon {{uldners, insbesondere auch im Amtsblatt auszugsweise veröffentlicht. | sellshaft treten die Gläubiger s die E E E M tien E S E E Cry 1 R E. . Geschw. mps. 3 g N N N No H

; off : J ; i mitgewirkt 0B T0 an F T 50 L c ; t f Da es in Portugiesish Ostafrika drei gesonderte Verwaltungsgebiete | oder dabei mitgewirkt haben; es können au Koblenbergb.-Gefellsch.-Akt. 924,00, Oesterr. Alpine Montangesell- 4 Himmel ganz bedeckt. Zwischen 1500 und 1740 m Höhe überall

ibt, inen in Portugiesisch Ostafrika auch drei verschiedene | treten. A Z 1 Ses 00, Í Con i Stat tee Es Ae Is vir agf Cacao Marques erscheinen de Für die große Mehrheit der deutschen Gläub iger dürften liesliattien 873,00, Prager Eisenindustrieges.-Akt. A ApalEen 5e „Boletim Official da Provincia de Mocambique“ für die unter e Einzelheiten O da vid E in O ry vei N E T E en vom Balkan, 5 unmittelbarer stattliher Verwaltung stehenden Gebiete von Portu- | besonderes Interesse beanspruhen. Bei Warenlieferung na Lo usland und die ) ¿ Z 5 | | 7

5 : ittlun 23. tember. (W. T. B.) (Schluß.) 2F 9% Eng- le d’'At 58 9 [C s, A S It nannstadt | 762,5 [NW _2sbedeckt | 10/2 [761 Nieder\{L. E On M B E Res Dele le Warendot e o bonsols 73 Silb e Sol 2 Monate 282. Wetterberi ht vom 24. September 1913 Ile d'Aix | 758 9 |SSO 4sheiter |_13| 0 761] meist bewölkt Triest |_765,3 [DNO 2\wolkenl.| 14 0 762 vorwiegend heiter:

iesisch Oijtafrika, ferner das in Beira erscheinende „Boletim do l j i ( Linen at af hit da Companhia de Moçambique“ für das | einer dort ansâffigen Bank zu bedienen, welche die Warendokumente [ifche Konsols 73R Silber t : A si i Konzessionsgebiet der Companhia de Mocambique, endlich das in | dem Käufer nur aushändigt, nahdem dieser seinerseits den vom Ver- Privatdiskont d Bankausgang 360 000 M ; er A » Man ormittags 91 Uhr. Port Amelia erscheinende „Boletim da Companhia do Nyassa“ | fäufer auf thn gezogenen Wesel aklzeptiert hat. Der „afzeptierte Paris, 23. September. (W. T. B.) (Schluß) /o if —— -- Ÿ L f ; Wechsel verbleibt dann bei der Bank bis zur völligen Bezahlung. | Rente 89,02. z : Name der Wind- Bang, Wetter

j -

dershlag in

| | |

auf 0,%, Méeres- |

niveau u

S

Wind- rihtung,

chwere

in 45° Breite |

Barometerstand

auf

niveau u. S

ZSÈ) Vind- iee 8 Wetter | stärke |

läg in

verlau Name des

der lezten Beobathtungé- 24 Stunden station

sis

Schwere} ä

Breit erten *)

-

E) z or

S P A

S at id peratur

Temp

in Celsius

M7

Stufenwertén *) | Barömeterstand | vom Abend arometerstäand 4

vom Abensz

in Cel rj

_Stufentv B

tärke

in 45°

Temperatur

Barometerstan

Niede S

1 j |

E

/

S S | 4 | 752,8 (SSO 6 balb bed.) 16/ 3 |755/ “meist beogiee? | Thoröbavn / 758,8 Windft. |NKe1en_| 10| —760) E 7 Ga | Sevdistiord | 748,9 |Windit. [egen | 8 —[758| -— bedeckt | 13/3 760 ziemli heiter | Nuvenwalder-| | | | | agdebarg) | münde | 766,7 [Windst. |bed-ckt |

Shields | 758 9 |OSO 3|bedeckt | 14| 3 759vorwiegend heiter | Sr. Varmouth| 762,2 |SSO 3 halb bed. :

| j | |

|[—I

| ibi E O |

16" 0 763) El E 7er 1 R, | 5a a 141 |2c0 aru. | „| [ [GrünbergSchl) | Rrafau | 766,4 [WNW 1 Regen | 10/9 [763] melt bewölkt Holyhead 754,4 |SSO 3sheiter | 16) 4 755 Schauer / Lemberg | 7630 N Z3sbededt | 10 1 [761 _bewöl | (Mülhaus., Els.) | Sermannsftadt | 762,5 |NW 2sbededt | 10 2 [761/Vorm. Niedersch[.

9 6

2 [765|Vorm. Nieders{l.

_1 761) meist bewölff

Ee | |_ [Œriedrichabaf) | Ret! 780 lbe a es T St. Matbieu | 755.1 OSO 4 balb bed. 16/ 0 755 acm. Miederibl | (5 Ube Abe) O 1 sbevedt | 8 —jiis A | | (Bamberg) | Cherbourg | 759,3 [SSO 1 wolken, 16| 0 759 E Grisnez | 761,9 /SO 4woitig | 13| 1 lpgg| (Bamberg g 2 [wolkenl.| 16| 0 [759 SE A Berig 1 (62 meist bewölkt Clermont | 762,9 [Windst. ¡wolkenl.| 10 0 [762]

| | | |

| | | |

arometerstanb

lag in

éereS- reite

Schwere

x 7 0 ron ¡

9 B elfius

î

5

: mperatur in C

Barometerstand | vom Abend

uf 0/99 M Stufenwerten *) |

niveau u Nieder

S

in 4

B a

| | ae | |

» ie D Éi

3 [763]

: 7661| W lAbededt | Z| 1 762 wad 1 SES } 7690 [Winvil. [wolkent| 1 e |_758,4 SSO 6\Regen |

767,6 (SO l1swoltg |

fj j f

[ba Ol

| ——/

3-3! O

| 7 e e Riga ——— 769,8 |ONO 1swolkenl. 20S

Kursberichte von auswärtigen Warenmärkten. Zuaspiße [531,8 N

Nuhr * . * a“ * . « . . « « v J ¿ T 399 282 74 . 30 714 c c e L 1 K “0A c 19 369 767 3 172 30 81 Mag deburg, 24. September. (W. T. B.) Zuckerbericht. Korn- ( 1 369 767 3 174 i 50 814 zucker 88 Grad öbne Sack 8 95—9,05. Nachprodukte 75 Grad o. S. Stornoway |

l

für das Konzessionsgebtet der Companhia do »yassa. Der Konkurs- i ; i o Bart tember. (W. T. B.) Wesel auf Paris 106,20 : eröffnungsbes{lß bezeihnet die vom Gerichte bestimmte Frist zur | Geht inzwischen der Schuldner in Konkurs, so meldet die Bank, wenn Madrid, 23. September. (W. T. B. s R Wiktterungs- Pas o a Lebt ls Wechfelinhaberin bon, 23. September. (W. T. B.) Goldagio 17. Beo é v Paris | 762,8 |D 92wolkenl. 12 0 763 E S ——— —_| 2/2 [NONL, pvotenl, U O der Gläubiger keinen anderwetten Vertreter hat, als Wechfelinh t [he ( (V. T. B) Das ecobachtungs- Wi erlauf 2,8 |8 : nl. 12| 0 [763 Biarrig 6,0 DSD 3 heiter 18) 0 760 Z rimento“, w iht an den Verwalter, sonpern an m Hinblick auf die oft über viele Jahre si hinziehende Dauer L t tärke 24 Stunden e. [1G A Eren E R an e der ontuobwersobren in Lourenzo Marques wird deutschen Gläu- | Readings und den Aktien der Canadian Pacific-Bahn zu, von denen s a S Dunit| 140 —__= 2 C gd E M Cbrificies rer E Belgrao Serb.) 763,1 [WNW 2 bedeckt | 11/0 761 . . e . N 766 E E R E E E S vo,1 2 (2 A » | j j do direito civil e commercial da Comarca de Lourenço Marques“ 1 x L | 0 LEIRE Svrtsitan!und | (6 J N zu richten ist. Das „Requerimento“ ist eine Eingabe in portugie- | eine Teilnahme an einem Korkuréêverfahren für den deutschen Gläu- Nachmittag stärker angeboten; ebenso waren Nock Island tim Qtie Keitum : ( biger zur Notwendigkeit, so überlasse er die Wahrnehmung seiner | gedrückt infolge von Gerüchten, daß die Reid-Moor-Gruppe {ih ibres Hamburg | 768,7 (DSO 9 wolkenl. s 1 6 C | ALDO M —— Bettehen, Natur und nähere Umstände der E unter fo- 9A e Saa Mie -fetSlider Bablingen | A B U auf teile Mat, Berit ber Union et: | (t ——— vollen. (66 meist bewölftt Es d 8 13 Beifü S Zeugenli Zezeihn! ertreter, dessen er zur Empfangn ( | e ! l e. Dezugic ? Ee e 2409) : _V_ 1/08 ras ¡ E L [ee Deigung von! Blagen, Zeugenlsie und unter Bezeichnung L a (bin Fall bedarf: deni die vielfa nur Mijn Miisien, ‘bie: | wüisctc Gta anläßlih der heutigen Sitzung des Direktorenrats einc Neufahrwasser| 767,0 O Hannholm | 767,6 SO 7E | Helsingfors | 7706 N 1 Nebel | 3| 0 769 i fann der Nichter unter Umständen eine an- 1 : : : z Z |_768,2 O 3hhalbbed. 4| 0 765 ems Fre | Kopenhagen | 769,7 |OSO 2|wolkenL. A E e gann dex Meter un | wachung gerichtlicher Anzeigen usw. lassen es regelmäßig ausgeshlossen | Pacific-Shares, und als eine solche nicht erfolate, trat ein Stimmungs- Nähe —— pee 8\balbbeb, 4 0 766) zlemlih heller | Sn l - S en____/_/65,39 /SSO 1 heiter | 11/0 [765| meist bewölkt __ 764,1 [WNW 2 Nebel | 9 0 764 ; ; Hof 3 ; it sicherer Ausficht auf Erfolg \{chügt. : 2D, _1 wolken | S A0 1800 oa 49M I mittels eingeschriebenen Briefes alle aus den Büchern und Papteren | mit sichere bie A d A Schäzungen der neuen Aufträge beim Stahltrust Veranlassung gaben. 7678 N Lwolfia | 10 1 65 a E N. Mall 2 a 7649 N 1woltenl. 9/0 762 , , g : : ; j C ———— O U 1 (65 meist beroôlft L A n A TEE : P : Sântis 51 Me E Ea Fe A E a i i e S Treëden _| 767,9 [WNW 1/bedeckt | 8 2 [765/Vorm. Nievers{l. | 770,0 [DNO 2 bedeckt | 90 _— | S |/ 56,1 WSWösheter 05 —G Wagengestellung für Kohlen, Koks und Briketts (in M A 10 H in den großen Kohlenbezirken Durchschn.-Zinsrate 3, do. Zinsrate für leztes Darlehn des Tages 3, i | 766,7 7 Fo E 7ck tarlstad Aa S E E E Budapest | 764,2 |NW 1 /bedeckt | 11/ 0 [761] ziemlich heiter Ür die Zett vom 1. bts 19: September 1913. i l Bo Iod i Bromberg [7679 2haoapr | 65 2 ] Ar@anael (R 4 E S Ae | P E E 910 f Z Wesel auf London 4,8215, Cable Transfers 4,8610, Wechsel auf omveta | 767,2 N I e aim Nicbersl g E O Vorta | 7949 No A T S R s mm : ; 9 & l a U 9 9 1 /(60| meist bers T SE a S - ‘nicht recht- | im Durchschnitt Q U Janeiro, 23. September. (W. T. B.) Wewhsel auf Frankfurt, M.| 7672 [NO 5 (09 vett8- b 7 Gn: : i: 9/54. z E | 7AR 1 E Ie; ——===|= N E nmr0 F E —D| Mars —————————— Q Arbeits- ondon 16/64 Karlsruhe, B. | 766,1 ND_ _2halbbed,| 8: /765/Vorm. Niederschl. a 766,5 n A O 3 = 2 bis 64, 4 = 65 bis 124; 5 = 12,5 bis 20,4; 6 = 20, bis 31,4: | (68 0 SSO 2 heiter 5 C [766 Vorm. Niederschl. SHorftt h S | : | E E Be 7 = 31,5 bis 444; 8 = 44,5 bis 59,4; 9 = nit gemeldet. | R E x E | aus, fein \üdoslwärts verlagerter Kern über 770 mm reiht von Süd- 754 9 |[SO | ol s ea E ; | 76 56 NW Shededt | T1 L a a | (0249 SO 1hbedeckt | 12/3 796vorwiegend heiter l E “ededt | 11 4 764 Schauer | gezogen; sein Minimum von 745 mm liegt westlich von Groß- Aachener Bezirk 19 159 : : 935 : T ORIeN ¿ |_ (67,6 NW 1 wolkig | 11/ 9 [766| meist bewölkt britannien, ein Ausläufer ntedrigen Drucks über der Biscayasee. e 11 003 2 : 917 Gem. Melis 1 mit Sack 18,75. Stimmung: Ruhig. NRoh- | A )_Velléer | O B 1\wolkenl.| 14/0 D j ; l : zucker I. Produkt Transit frei an Bord Hamburg: September Valentta | 7157 |& g! L Ost) Se 4 764,0 (SO 1wolkenl.| 13/0 FlPSE es R eT D, außer im Osten, vorwiegend heiter oder neblig ; der Osten Saarbezirk A E | A og 15 2 799 meist bewöllt }. Cagliari | 761,6 /NNW 4jwolkenl.|_ 15/0 7 | "nd Süden hatten Regen. Deutsche Seewarte. a M: L n Mai 9,724 Gd, 9,75 Br.,, August 9,925 Gd., 9,95 Br. F . Untersuhungsfachen. E s. Erwverbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Gegen das Vorjahr (+) T 996 = 69% Loko Tubs und Firlin 695, Doppeleimer 604. MWassee; h A e Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gesvaltenen Einheitszeile R A T oed E ean obelins, lol Tis: L A gespaltenen Einheitszeile 30 „g, 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 6 Via ‘orbezinke Band 22 B E 8 E ; | 2) Ausgebote, Berlust- N, torbezirke Band 22 Blatt Nr. 653 zur | von 8 a 81 qm. Es _ ist in der Grund- | zember 1893 [autend auf den Namen S BETI E e e o a ¿ 17 909 O 19e September 9,724, für Oktober 9,37%, für Dezember 9,40, für Januar- [58028] Stecfbrief helmine Ramin, geb. Falk, zu Berlin ein- Gebäudest L E C 7c : 4 1 457 März 9,55, für Mai 9,722, für August 9,95. / E BMEN+ : B / ‘in- | Sedbaudesteuerrolle unter Nr. 4023 mit | gefertigt haben, soll abhanden gekommen "7 März 9,55, für M 723, \ gus Gegen den unten beschriebenen Kaufmann U, dergl, getragene Grundstück, bestehend aus: | einem jährlihen Gebäudesteuernußungs- | sein. Wir fache den cciges Subaber Sächsischer Steinkohlenbezirk. : 1a B . : 1 446 September 48} Gd., für Dezember 49} Gd., für März 504. Gd., Königsberger 3. B. 1332. 03 die Im Wege der Zwangsvollstreckung soll | wohngebäude, am 17. November 19183 | ; j | 12 2099| 6,6 1479 ur Mai 50} Gd. Oba vebént a Ie - Wnlet- O A Berlig Litthauerstraße 19, belegene, | Vormittags 10 Ui A be 3, | în das Grundbuch eingetragen. heute ab bei uns zu melden. Meldet f l suhungshaft verhängt. Es wird ersucht, , Litthauerstraße 19, belegene, ttags 10 Uhr, durch das unter- | Berlin, deu 286. August 1913. sich niemand, so werden wir den Pfand-

Anmeldung von Forderungen, die niht unter 30 und nicht über 90 Tage | : B ___/_092,0 D Z2wolke fra A zom o : j R RLIES Ln clacéie Mare as, New York, 23. September. (Schluß) der leßten Vlissingen | 764,2 |/SSO 3: 3/0 764 E ; E E N L Mie Forderungen sind gzu melden Wels eines so e Moeraos q Snteresse der Börse wandte sich zunähst hauptsählih Kupferwerten, station 8 Si i Dumit O Nizza 63,4 Windn. heiter “16 0 780 den Richter (juiz do direito civil e commercial) des betreffenden Ge- l ( ind den 2 : F 568 9 1E —— E erpignan 62,3 |Windtt. |bededi | 13| 0 762 Ldbeites ioiietegg also für Lourenzo Marques an den „Juiz | bigern geraten, lieber den billigst ersdeinenden Vergleichsvorshlag | legtere anfänglich 1} Dollar im Kurse gewannen. ) | L \ Ltd Ag Bodoe | N ONO 2 halbbed.| 7 0 [766 Belarao Serb.76 | | anzunehmen, als den Schuldner in Konkurs zu bringen, Wird aber | wegte si jedoch in ruhigen Bahnen. Union Pacific-Aktien waren am Borkum ¡SO 2hhalbbed.| 11| 0 765 ziemli beiter C N „2 SO l1heiter 80 1767) = Sf 05 1 E 2 heiter | 10/0 766| meist beroöitt | SUdenes D M O Met —— e —— c N ; : P e wel A | _ L ——S=- | E G 7 s Mosfau l a lr T A i El 2E fisher Sprache auf Stempelpapier, worin gleichzeitig der Gläubiger E 1 ? D 00r-WrTU t e : Mo | [E A ; A j orts- und sachkundigen | F ten entäußert habe. Späterhin besserte si S len T Me E on mgeinalig oem aen N Oen | Dies an diesen Werten enttuß Swinemünde | 767,5 [NO 3 wolkig | 13 2 765 Vorm. Nieders, | Stan t n i or S ; weis Ÿ T2 TUL DIR Nach- L 5 4 E N S D bededt | 10 2 7é4|Nor L Mio? erl E R E S a ; TTPRBSE L E 2 I o por ringender Beweise zu beweisen Hat: für d / Möglichkeit der Bestreitung angemeldeter Forderungen, die Ueber- | Erklärung wegen der Verwendung des Erlöses aus den Southern Memel ¡(b4Borm. Niederschl. Kuopio T ¡[Nebel 4/ 0 768) emessene Nachfrist gewähren. Vor Ablauf der Häl!te der für die | i cfola! : R Stocckholm | 7701 [Windit. hetx |_76%5,1 |NO 2lhalbbed.| 8/ 0 [765 i x NVerwc : daß der Gläubt von Deutschland aus seine Interessen | wechsel ein. Dk. Spekulation nahm beträchtliche Abgaben vor, wozu : E ee O S E E: 19 | i. N A A 0e Meyer | emeinen, Vos Ler Släubiger por E A die Unbrteblenben Berichte vom Etsenmarkt und ungünstige Hannover |_767,3 [SO 1\wolkenl.| 7/0 766 meist bewöltt E 768,2 |Windtt Nebel | Berlin [T BEE T E Haparanda | 304 000 Shares. Tendenz für Geld: Stetig. Geld auf 24 Stunden- Blelau | 66 5 S R —z A Dorm. Niederschl. | Sarlitas 760 3 R E U But h (66, L ¡N 3/bedeckt 9) ¡(68 Nachts IctederschI. T E L E N 09) E E Portland Bill | 758 4 [SO 5 wolkenT.| 16] A f D A. Steinkohlenbezirke. Berlin (Sicht) 951/16. M 66,110 Nebel Petersburg | 771,3 S 1Nebel | 1/2 769 Corua | 756,0 (SSO belt | 10 S woltig | 8/0 |765| ziemli beiter R e A E O a i A Bezirk Fahr E gestellt zeitig für den Arbeitstag Bemerkungen Karlsruhe, D. E R Wilna ) Die Hahlen dieser Rubrik bedeuten: 0 =0 mm; 1 = 0,1 bis 0,4; 2= 0,5 bis 2,4; SOe gestellt| v. H. gestellt | München 2heiter | g N O ars Me E A e e Ly e E A heiter | —6| 3 581/anhalt. Nieder1cl. a L R M 6 Ene Gin Hochdruckgebiet breitet sich von Nord- bis Mitteleuropa Ca S U R |bededt | 11/1 [760] S l Í : i E ——. , Srad o. d (Wilhelmshav.) | Fr A : ———- S | weden bis Westrußland ; cin ozeanishes Tiefdruckgebiet ist heran- Gegen das Vorjahr (+) : + 29919 = 8,0 % Ld = —,—. Stimmung: Ruhig. Sa - Me L 9A | | | N G N Kris Gr ; ck —,—. Gem. Naffinade mit Sack 19,25. | Malin 7487 S n | 19 9 opa R on [a T s : Kristallzucker 1 mit Sa G d | Malin Dead |_ 748,7 S_ __ wolkig | 13/2 7595| ziemli heiter | 762,6 [N lwolkenl.| 14/ 0 [769 ——_| In Deutschland i das Wetter bei chwachen Winden meist etwas E O T S 9,70 Gd., 9,75 Br, Oktober 9,35 Gd., 9,371 A | L i 45 910 Dezember 9,35 Gd., 9,374 Br., Januar-März 9,925 Gd., 9,99 Br., l R R E E N (R T S N C E E I r r E R 2 : ) i E | O R Gegen das Vorjahr (+) + 9886 = 15,6 9% 21 Nuhiger. : A 2 E j 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. der | i @ o Elsaß-Lothringen (Saarbezirl)) . 3 15 420 : S6 Ee S September. (W. T. B.) Rüböl loko 70,00, für | Verkäufe Verpachtungen, Verdingungen 2c. ge dergl. G \ centlî cer 91 Ct €17 7. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. c 14 494. 9 N C On Ì U E : / ck e : 5 : 7 E Del oqung 2. Von +Berlpapteren. s j + 8. Unfall- Und Invaliditäts- 2 Ls Versi erung. T e Bremen, 23. September. (W. T. B.) Shmalz. Skekig k 9. Fommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. 9. Bankausweise. : d c 54 7928 . . - C 4 ) 14 T Ce M Eh s 11 203 Hamburg, L L Ae A E en “Bent 1 ) Un tersu ungss E x ———— ; Eer T Zuckermarkt. tuhiger. tübenrohzucker I. Produkt Basit J Pr ch â en Zeit der Eintragung des Verstei i: : Gegen das Vorjahr (4) E O10 A 88 9/0 Nendement neue Usance, frei an Bord Hamburg, für L ) P G N R : p gleng des DSeriteigerunas- | steuermutterrolle des Stadtgemeindebezirks | Bruno Müller für Herrn Carl 0 Fundsachen, Zustellungen vermerks auf den Namen der Witwe Wil- | Berlin untcr Artikel Nr. 4023 und in der Müller, Kaufmann in Bréslau, aus- 17 480 2 : A oe E RO Hamburg, 24. September, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten. (Juwelier) Leo Ki ] 9. MorderivöhnaebA S l l Gegen das Vorjahr (+4) 429 = 2,4 9/0 90 M '& f i ck «Buwellter) Leo Königsberger aus Berlin, | ...., e Borderwohngebäude mit 2 unterkellerten | wert von 11 300 M B) e. Stetig. Good average Santos für k : ILAOA | [57866] 5 S3 ee S R i eingetragen. Der Ver | auf, sich unter Vorlegu 8 Pfand- E Bs \ : : welder flüchtig ist, ist in den Akten gegen | 197266] Zwangsversteigerung. Vöfen, b. Remise links, c. Doppelquer- | steigerungsvermerk ist am 16. August 1913 eins binnen Dori Magen Bon 93. September. . T. B.) Rübenrohzucker 8809/9 S Le ; | B R A L Ee t C Lo Un B London, 23. September. (W. T. B.) Rübenroh z denselben zu verhaften und in das Unier, {im Grundbuche vom #Frankfurtertorbezicf | zeihnete Gericht, Neue Sriedristraße 13/14, Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. | hein für kraftlos erklären.

Gegen das Vorjahr (+) 045 = 9,9 9% _00= 2, B : U A L tember 9 sh. 72 d. Wert, stetig. Javazucker 9609/9 prompt E O Ee L F 9 N 9 Bt C i z 2: s Gesamtfumme in den 7 Bezirken 661 789 001 Ls c m M N oabt2S Se de Belle nh E lee P E n Leipzig, den 16. Juli 1913, E O 2 s —ck- _ London, 29. September. (W. T. B.) (Sc{hluß.) Standard- _Personbeschreibung : L Samiiepnams: den Namen des Kaufmanns Friedrich | markung Berlin Kartenblatt 30 Vir: L S B i ; L i „Feulónia Bersicherungsaktiengesellshaft Gegen das Vorjahr (+4) T s E Kupfer stetig, 738, 3 Monat 735. ; i Köntgsöberger, 2) Vornamen : Leg 3) Stand | Shhröder, hier, eingetragene Grundstü, | zelle 1563/40 ist nah Artikel Nr. 891 erzogliches Amtsgericht Braunshweig | in Leipzig vorm. Allg. Renten- Capital- u. B. Braunkohlenbezirke. Liverpool, 22. September, Nachmittags 4 Uhr 10 Minuten. und Gewerbe: Kaufmann N Jutwelt ) bestehend aus a. Vorderwohnhaus mit | der Grundsteuermutterrolle 6 a 54 ddi hat heute folgendes Aufgebot erlassen : Lebensversicherungsbank Teutonia. J 69 206 l E A 4 793 (W. T. B.) Baumwolle. Umsay 10.000 Ballen, davon füx 4) anscheinendes Alter: 41 Jahre, 5) 2, linkem Seitenflügel, Doppelquergebäude | groß und unter Nr. 891 der Gebäude, _ Der Privatier August Pfuhle in Berlin: | Dr. Bischoff. I. V.: Schmer. O E e S Spekulation und Export Ballen. Tendenz: Ruhig. Amerikanische boren am 24. Mai 1873 zu Wz @-s | mit linkem Seitenflügel und zwei Höfen, | stteuerrolle bei et jährlichen N ‘Stegliß, Albrechtstraße 106, bat das Aufs | 1e agr E EE R E 2 Da 000 E i middling Lieferungen: Unregelmäßig. September-Oktober 7,36, Oktober- Nybuik, 6) Rie N e b. Stallgebäude rets ‘n L E werte von 9780 e mit I 2 upings gebot der Braunschweiger Prämienlose | (°7896] Aufgebot. Gegen das Vorjahr (+) . . a 090 eo 0/090 November 7,28, November-Dezember 7,20, Dezember-Januar 7,20, 7) jeßiger (vermutet u A Derlin, vember 1913, Vormittaas 10 be betrag zur Gebäud Fuer Ges / Zahres- | Serie 6856 Nr. 30 u. 31 beantragt. Der | Der Pfandschein Nr. 980 Y, den wir Magdeburg : 19 369 : c 1 490 Sanuar-Februar 7,20, Februar-März 7,20, März-April 7,20, April- S) Größe : V H Getalt: (Brel dur das unterzeichnete Gericht Mo Mbrstetrerun eeres A n De Es Ser der Urkunden wird aufgefordert baf s B R E . « * . . o a“ G d U N N g A EN In S Ce M a4 _ Cx E FOC d E E A - D EL/E S M Ss 1 ¿È ! L S h Y D Fs UC| S 9 G T e 9 6 bi ito ï : ern erung IDItce T S6 55 vom 9 19 481 c 1 625 Bai 7,20, Mai-Juni 7,20, Juni-Juli 7,18. : S 10) Haar : dunkelblond, etwas E Friedrichstr. 13—14, TII. (drittes) Stock- | 1913 in das Grundbuch eingetragen pâtes ens in dem auf den 4. Mai 1. S ad : A —— : Q Manchester, 23. September. (W. T. B.) 20 r Water twist, 11) Ge: , 19) Stirn: atonute [ Wert, Siber Mr, 112-115 por 85 K. 129. 12. Lege. | T914, Vormittags 10 Uhr, vor dem | 1: September 1895 für Herrn Adolf Gegen das Vorjahr (+4) . . 2 = 00% 139 = 8,39% courante Qualität (Hindley) 104, 30 r Water twist, courante Qualität 13) Augen A Ia S Das Grundstück E ria ‘Deriln, ven 15. September 1913 Herzoglichen Gerichte, am Wendentore 7, Cann, Kaufmann in Danztg, aus- ee é 7 019 940 (Hindley) 11, 30x Water twist, bessere Qualität 12, 40 x Mule, gebogen, 15) Mund : gew T 23) , | Berlin Kartenblatt 37 Parzelle 991/46 # Köntgliches Amtsgericht L Mf Bimmer 29, anberaumten Aufgebotstermine | gefertigt haben, soll abhanden gekommen N 6 239 20M 920 courante Qualität (Hindley) 117, 40x Mule, courante Qualität vollständig, 17) Ki gew öhnlich, 16) Zähne : nad Artikel Nr. 20 94] A Gan ist gad) Alt o M Mitte. seine Nehte anzumelden und die Urkunden sein. Wir fordern den etwaigen Fnhaber ; A 16d O (Wilkinson) 123, 42 r Pincops (Reyner) 114, 32 r Warpcops (Lees) 103, deuts 9, 7) Kinn : normal, 18) Sprache : ute 10A 1 as E N aner, E ASA vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- | Uf, fich unter Vorlegung des Pfandscheins Gegen das Vorjahr (4) N O 36r Warpcops (Wellington) 124, 60 r Cops für MNähzwirn ÉbirieiSeu, KUL E befondere Nr. 1805 der S A S A [57867] Zwangsverfteigerung. erÉlärung der Urkunden erfolgen wird. binnen drei Monaten von deute ab bei P v e 6 E ee V i 2 190 9 0, A (Hollands) 214, 80 r Cops für Nähzwirn (Hollands) 24}, 100 r Cops Regel dunkler Sadetta E con: in der } jihriien Nußungswerte von 16 380 4 Im Wege der Zwangövollstreckung fol | Braunschweig, den 17.September 1913. | Uns zu melden. Meldet sich niemand, fo 1: | 684 ° . 140 für Nähzwirn (Hollands) 311, 120 r Cops für Nähzwirn (B u. J) 3b, Berlin, ben 18. Sebteräver 1913 uit 632.4 40 51 Sahresbetrag , Gin das in Berlin, Pintschstraße DAT, 07 bee Der Gerichtsschreiber werden wir den Pfandschein für kraftlos Gegen das Vorjahr (4+) .. 506 = 30,0 9/6 28 == 20,0 9/6 40 r Doubling twist (Mitre) 145, 60r Doubling twist (Rock) 161, Der Untersu E Gebäudesteuer veranlagt. Der Nersteige- legene, im Grundbuche vom Frankfurter- Herzoglichen Amtsgerichts, 17: erflären. : / : g ° Ms » pa 1 4 fai r\ chun Srihter g - stei G 5 C L C D x è Hannov 191: 1 9 347 e Printers 31 r 125 Yards 17/17 42/9. Tendenz: Ruhig. Robeis bei dem Königlichen Vndgerit I rungsvermerk ist am 26. August 1913 E L Band P Beri fe, 827 zur Zeit | (L. S.) Kreiß, Ger.-Obersekretär. Taue ipgig, ben A N p E e a I ¿ Se : t 10: Glasgow, 23. September. (W. T. B.) (Schluß.) Noheisen E IOS , das Grundbuch eingetragen. §5. K 122 12 | der Eintragung des Versteigerungsvermerks | [-,-g9 E E N ZE Teutonta DBersiwerungsalliengefellschaft in E ee : Middlesbrough warrants fest, 54/8 » Coptember 1912 auf den Namen des K Mr S Leipzig vorm. Allg. Renten- Capital- u. l —_ - gh warrants fest, 54/8. [58029 Berlin, den 15 September 1913 men es aufmanns Mar Das auf Antra de Eh c Eli ) g. n apita U Gegen tas Vorjahr (+4) .. [52 Paris, 23. September. (W. T. B.) (S{hluß.) Nohzucker 98029] 3ntalîi N ntäaort t E Werner zu Berlin eingetragene Grund- | gp 0 oer Sheirau Glisabeth Lebensversiherungsbank Teutonia. Säcssisder Braunkohlenbezirk 1913| 4! 19 725 1 oubig, 88% neue Kondition 2716). Weißer Zuder siti, m Net UntersüMunhösahe gegen hen | *n8lGes Ambgeri@t Berlin-Mitte. tet, bestehend aus Vorderwohngebäude | münster durch BosWluß ote 2 abe Feu | Dr. Bischoff. I. V.: Shömer. ; e Il D T . JLD C « Qs A 9 A " A LA s C É i “95 F D i i ol P N , 9 0 4 5 Ip H 5 E, : 1912 ; 14 926 : 853| ! : E h A S für Oktober 308, sür Dltober 9, Esfadron Westfälischen O (57868] Zwangsversteigerung 18. November A064 “Bortitiatl E: L Edotaveriohren, betr. v pi i p Vorj s - 4799 == 32 + 273 =21,90 S O C daff A) D L i f O Zwc tred zei Geri rasroëerllärung der auf den Inhab er Piandschein Nr. K 224, den wi f Gegen das Borjahr (E) : : A e E l lo , Amsterdam, 23. September. (W. T. B.) Java-Kaffee good Ge ger ns 2g Nud Ed auf M B der Zwangövollstreckung soll R Uhr, durch das unterzeichnete Gerit, | lautenden Aktie Ry Gas L D E März La E a L N Rheinischer Braunkohlenbezirk . . , .} 1913 i 25 761 ; i 1 982 ovbinaey 0e E E hes G. T. B) Petrol geseßbuch# sowie dar Lg 306 San I leine n Sig ae E 2 Soden, Se 2 e drittes sischerei I. Wieting, Aktiengesellschaft in | siherunaspolice Nr. 169 424 vom 1. Juli 912 Í 20 98 Jo 1 946 ntwerpen, 23. September. S, V etroleum. E Ls 990, C er f M “TuUndbuche vom ranf- odwertl), Zimmer 113—115, versteigert | 5 Ras N : * / Ny n T 210610 30/ E 189 Raffiniertes Type 'weiß loko 243 bez. Br do. für S ctenfer 243 Br., MilitärstrafgeriGtsordnung der Beschuldigte | furtertorbezixk Band 26 Blatt Ne. 770 | werden. _ Das Grundstück Sbitarbung Bremerhaven, über 1000 4 einschließlich 1904 für Herrn Philipp Schneider, E O E do. für Oktober 25 Br., do. für November-Dezember 254 Br. hierdurch für fahnenflüchtig erklärt. zur Zeit der Eintragung des Versteigerungs- | Berlin Kartenblatt 36 Parzelle 1498/54 Loo Ler iGEine seit dem Jahre | Kaufmann in Cöln a. Rhein, jeßt in Dell. Gesamtsu in den 7 Bezirk 1913 / 100 10 671 Gest. Schmalz für September 143. Düsseldorf, den 20. September 1913. | vermerks auf den Namen des Klempner- | i nach Artikel Nr. 604 der Grundsteuer, Zuri A E S U LDENATIUE ist durch L, En Cöln, ausgefertigt haben, foll esamtsumme in den 7 Bezirken 1912 5e G4 4098 10 580 New York, 23. September. (W. T. B.) (S{luß.) Baumwolle Könkgliches Gericht der 14. Division, e ils Friß A O hier, None 9 G Ee qm groß und unter Nrrimäadae, den 1E Scepter 1913 den. min E ies Ras : | rer ra 5 i s —— loko middling 13,60, do. für Oktober 13,47, do. für Januar 13,36, élngetragene Grundstück, bestehend aus | Nr. er Gebäudesteuerrolle bei einem tat S 1919 F A unker Gegen das Vorjahr (4+) - ; 9.3 9/0 + 91= 0/9% do. in Nes Orleans n middl. 147 O Refined [58030] Borderwohngebäude mit rechtem Seiten- | jährllchen Nuzungswerte von 8660 46 mit| J Königliches Amtsg Amtsgericht. Mund vis Le binnen drei * 1 —_—_| (în Cases) 11,00, ‘* dv. ‘Standard white in New York 8,70, | In der Untersubungs\ache gegen den | flügel, Doppelquergebäude mit zweitem | 996 Jahresbetrag zur Gebäudesteuer ver- | [08050] Bekanntmachung. Meldet d nit E ab bei uns zu melden. Wügengestellung für Kohle, Koks und Briketts wurde beschlossen, der am 28 Oktober stattfindenden Generalversammlung | do. Credit Balances at Oil City 250, Schmalz Western ‘steam Reservisten Ewald Vorbecker aus dem es Seitenflügel und 2 Höfen, am anlagt. Der Versteigerungsvermerk ist am | Unter Bezugnahme auf die Bestim- Pfandschein für fraftl 10 E wir den am 28, September 1913: eine Dividende von 8 9/% und die Verwendung von 1 517 000 4 (gegen | 11,45, do. Rohe u. Brothers 11,80, Zucker fair ref. Muscovados j andw. Bez. Barmen wegen Fahnenflu@t 14, November A913, Vormit- | 23. August 1913 in das Grundbuch ein- | mungen im § 967 des Handelsgesezbuches Leipzig, den 99 Suli 1918 NRuhrrevier Oberschlesisches Revier 1089 700 4 im Vorjahr) für Rücklagen und Wohlfahrtseinrihtungen | 3,17, Getreidefraht nah Liverpool 23, Kaffee Rio Nr. 7 wird auf Grund der §8 69 ff. des Militär- | (988 UX Uhr, dur das unterzeichnete | getragen. vom 10. Mai 1897 (R.-G.-Bl. S. 219) | Fou S Anzahl der W der Gesellshaft vorzuschlagen und die verbleibenden 210 000 4 (gegen | loko 94, do. für Oktober 8,93, do. für Dezember 9,15, Kupfer / trafgeseßbuhs, fowie der §§ 356, 360 der | Seriht, an der Gerichtsstelle, Neue| Berlin, den 17. September 1913. wird hiermit zur allgemeinen Kenntnis ge- | „a Versicherungsaktiengesell schaft nzahl der Wagen 109987 Æ im Bora u e A en O | Slanbaro Spie 15/75 16:80, Sinn d ZA S, F Meilitärsttafgerihtsordnung der Befcul- Ar eoricole, 13—14, IIL. Stockwerk, | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | bracht, daß nachstehendes Wertpavter Zins- | “E Allg. Renten- Capital- u. digte hierdurch für fahnenflüchtig erklärt. | Zimmer Nr. 113—115, versteigert werden, Abteilung 85. K. 134. 13. coupon etner Schuldverschreibung der Or. B grun As B.

Seltellt - 2 80746 2 009 Wert der in das neue Geschäfts} in ä äftsjahr hinübergenommenen Aufträge 2 N : S n q Düsseldorf, den 21. September 1913. | Das Grundstück Gemarkung Berlin, 51833 L S hiesigen Königl. Haupt- und Residenzstadt (01833] Zwangsversteigerung. Nr. L 0566 über 17,50 e, fällig am | [57858] Aufgebot

Nicht gestellt... 7 für die Hütten belief ch auf 18 378 000 4 gegen 22 163 400 6 im Borjahr. Mit dem abnehmenden Auftragsbestand ist im Eisengeshäft Die Monatsschrift „Der Arbe,itsmarkt", die bisher als Königliches Gericht der 14. Division. Kartenblatt 96 Parzelle 1048/1 ist S M d Ce tage t tas tos vtburder: Dagegen Bit die | Nan di Mrbandet derl beitgiachweil in Varlaa von Ge P mere 7 9 f m ‘gro fas daë ly Batin belegene im Grana | arge aendes H 2, woslelen od pee: | Die Ubentuerlhettngtdie Ne. 171 929, ; ; tenen tit, nunmehr aber ihr Erscheinen ein / [58031] Fahneufluchtserklärung. Nr. 532 der Gebluditeuctrels bai cite von Berlin (Wedding) Band 121 Blatt Haunover, den 23. 9. 1913 Sarl Wette di Os » nslalté besißer

In der gestern in Berlin abgehaltenen Sitzung des Auf- E

4 r i LISE x 0. günstige Lage des Kohlenmarktes an. sichtsrats der Vereinigten Königs- und Laurahütte berichtete E C M. T. B. bot as HtBRIE in bede Bütet O Me ie L 0 | Laut Meldung des „W. T. B." betrugen die Einnahmen h hrer leßten (12.) Nummer des 16. Jahrganges fo iy In der Untersuchungssache gegen den | jährliben Nußungswerte von 12 100 „46 | Nr. 2814 zur Zeit der Gintragung des Königliches Polizetpräsidium. Abt. 11, in Solingen, verstürben au d Si 1075

t Ds D

der Generaldirektor, Gebeimrat Hilger über die Ergebnisse des am der Anatolishen Etsenbahnen vom 27. Au é : R 5 s Q ; T T

C AL : i A . August bis 2. Sep- | Beiträge: „Der Benußzungszwang“ von Fr. Lauer - Freiburg i. Br. ; M i8fottior | i : : ;

30. Juni abgelaufenen L A t E tcmber 1913: 211641 Fr. (i. V. wentger 64 764 Fr.), seit 1. Januar | „Zur neueren Entwiklung der öffentlichen und gemeinnüzigen Arbeits- A gu N f Q Wid- | mit 480 (6 Jahresbetrag zur Gebäude- elnen vermer auf den Namen (Unterschrift.) daselbst, ausgefertigt haben, soll abbande

werke waren bis an Di E l Va a Versandaiffe M AeBE 2 1913: 7613 828 Fr. (weniger 1636515 Fr.). ‘Die Einnahmen vermittlung im Gastwirtsgewerbe" von Dr. E. Bernhard-Berlin; j Nr. 87 S ¿ Fab V fut Inf.-Negts. steuer veranlagt. Der Versteigerungs- | 2 L ALLE Paul Leuschner zu Berlin [68047] Bekanutinadiua E sein. Wir L beza dén ALU e

Preisen beschäftigt. U A s böchster eit Best bn a der Mazedonishen Eisenbahn (Saloniki —Monastir) betrugen | „Vermittlungsbureaus für Arbeitswillige". Arbeitêma: kt und Ar- Grund ‘der 2E 69 ff 10 M Sr auf | vermerk ift am 27. August 1913 in dos Tos a Grundstück am 28. Oktober Der 4 °/6ige Pfandbrief Ens Instituts | Znhakter auf, fi unter Vorlegun Ta

Gesellscha Jur has “oblengeschäst wurde dur den drel- vom 27. August bis 2. September 1913: Sai U Kn) beitsnahweis : Rundschau über die Lage des Arbeitsmarktes. sowie der 8 356, 360. d. M E Grau e vie u E d fnterzelbnete See is E Ga Serie X1, Ut. E, Nr. 171606 zu 100,— | Police binnen drei Monaten von heute . 4 S E S H R 44 289 . (weniger 22 495 A L : Í 3r i J Ton 93 fs L L R 110, den 10, Geptember 1913. AE ' er L G T Ae ? E :

L de a ua g Cveitider V0 T1 R 9 6r.). Seit 1. Januar 97 435 Gr oer Beschuld gte hierdurch für fahnenflühtig | Königliches E Berlin - Mitte. S S u st en od, A Sdirdbueg arden gekemmen gemeldet teh E pee E vie Dil lus ohgewinn der WSese : Q B A1PA i: New York, 23. September. (W. T. B.) Der Wert der in t Ae j t: 85. Ar. 02, I, versteigert werden. as in , M0: Sp 1919, | g i‘ N Ats 898 : 2 170 294 / c 4 L i ‘vonffurt a, M., 21, i E Er t S T y ( _| Bayerische Vod raftlos erklären. i

E D Bort Le Die Abschreibungen S ben Anderen Abn der vergangenen Woche ausgeführten Waren betrug 14 560 000 | E Si Me S September 1913. | [57865] Ztivangsversteigerung. E bete A e N rg R N e A, Leipzig, den 23. September 1913.

als im Vorjahre. 4 Dollar gegen 15 400 000 Dollar in der Vorwoche. : 01g, 40, Im W 3 Ah e RREN U —Oorderwobnyaus mit j [57859] Aufgebot. Teutoni S - :

na dem Antrage der Verwaltung auf 6500805 4 gegen | Gericht der 21. Division. Dn Berlin F Zrangevo treEung foll Seitenflügel rets, Quergebäude und| Der Pfandschein Nr. 1 646, den Le B n q erli angLattlengelslsGaft in , , Hranseckistraße Nr. 46, be-| 2 Höfen, Kartenblatt 20 Parzelle | wir am 27. April 1911 über die Ver, Vbendveriilermetkas Lal N

ch , 2 4 2 V4 x 5 500 317 6 im Vorjahr, d. i. um eine Million höher festgeseßt. Es A 4 : r E legene, im Grundbuche vom Schönhauser- | Nr, 498/66 hat cinen Släeninhalt | siherungêpolice Nr, 121 224 vom 1, De-! Dr, Bischoff. J. V.: Shöômer

1