1913 / 227 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s E

i E Ï z 2) Beschlußfassung über die Vorwendung i V î r t C D c î f u Q C

1 : 8353] Vekanntmachung. _ L TTDEE ; | Neingewinns sowie Eatlastun s :

Dainpfbrauerei Zwenkau, S utveibe für das verflossene, E am 19. Sevtember d. I. vor Vereinigte Fafßfabriken E Aussichtsrats und des Vorstands zum Deut en L A 9 - L, 0 ? G

A6. is Zwenkau. ¡6, Geschäftejahr von 32,50 t für die dem Herzoglich S Tan o Akitien-Geselischast, Cassel. / Wablen N den ada agg “O ci anzeiger Un ontglid Breu Ls : » d von 35 4 für die | Herrn Justzzat G. “1 de, 2 ; tot Gesellschaft Zur Tetlnahme an der É «ver-

Béi der am 23. September 1913 \tatt- Sen euti Gesellschaft wird vom | s{chweig, stattgefundenen Auslosung von | Die V O t Ut mi [haft sammlung sind nah § 12 unseres Statuts Z

efundenen notariellen Auslosung unserer 27. September ds. Js. an gegen | / 100 000 unserer 43 %/% igen Auleihe TELNOS VEREO “s Ottober a. €., diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Berlin Donnerstag den 25 S t h

Schusdverschreibun en der Anleihe Rückgabe der bezüglichen Dividendenscheine | von 1900 sind die nachstehenden Nummern Us. 46 80 Uhr in unserem | Aktien wenigstens 3 Tage vorher kei S aa R A i , / 9, ep ember

vom 20, Seblember 1992 wütben gezogens |" bei der Natlonalvank für Deutsch» | gezogen: 0 Nr. 54 65 Geschäftelofal stattfindenden ordentlicben | unserer Gesellschaft oder einer der nag. 2 Untersuchungssachen.

¿Nr 1000 208 100°163 107 199 11 “Tand in Berlin, TNRE 105 249 399 400 421 136 478 | Wenevalveesammlnng ergibenst, ein: | Nehenben Banben: S eCoduer Bank Y 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustell

1E SR 598 101 191 119 85 252 9228| bei der Bank für Handel und Jn- | 191 196 199 579 584 623 627 632 660 |gelaten Filiale Cassel in Caffel, L. Bfeiffer 3. Verkäufe, Verpahtungen L

348 367 395 4 : a dustrie in Berlin, D102 984 623 02 692 :

A E L ungen u. dergl, D O ® 6. E 2 A m D Vor ¿ 9. Crwerbs- D 8 : F 54 659 676 i E E 2s E O2 a9 908 916 Tageêordnung : in Cassel, Bergisch-Müärkische Vauk + Verlosung 2c. von Wertpapteten den E Of j entlicher Anzei C1 7. Niederlassung, irtschaftsgenossenschaften. l 22 “ot E hs a Ct a a bei dem Bankhause Abraham Schle- | 661 679 742 798 804 835 882 908 916 des Geschästskerichis und | in Elberfeld, binterlegt haben. 5. Kommandit, 4 ; 738 740 (O2 0209 e 5

bischen Staatsanzeiger.

"oratoriumseinrihtung

„LLU S ) mng 2c. bon Rechtsanwälten. 5 : gesellschaften auf Aktien u. Aktiengesell\{aft : 78 e Unfall- und Inbaliditäts- 2c. Versi 1090. 1000| uger in Vextin, E 4 1000. Nr. 1068/ “per Bilaag fowie des L o A S gesellshaften Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 y, L Bendtdweile. E E I IHS E 1A T S A M L000. Nr, 1068) ver Vans | für das Geschäftsjahr | Der Vorsihende des Aussichtörats: 5) K : - Verschiedene Bekanntmaungen. 2 E : : "T1968 1308 1309 1311. 1327 1372 13731 1919/13. : / 4 oto j 1164. ¿ esellschaft) in Ascheröôleben, 1256 1308 1509 1311 921 O N ch D omman l h f i f 9 è 2 | : Die Rütablung der Beträge erfolat | p, Slelshaf) in cheroleben de 1608 1408 142 186 140 10D) I d lgesellshaften auf Aktien und Aktiengesellschaften. Wolfram Lantpen Aktien-Gesellschaft Augsburg m 1, r an gegen -Gin- nigerode a. H, 996 1562 1602 1606 1618 44 r | 19044 ; ; N V g ort OT1T Á L Sibana ss Schuldverschreibungen nebst L E R e Ronbutxcit. 1638 1641 1650 1652 1653 1658 -| Oscar Schimmel é Co., Actiengesellschaft, Chemniß, „Aktiva. Vilanz per 31. August 1913 ————Slanz am 31. März 1943. Zinsscheinen und Zinsleisten bei - der Filiale Nordhausen in Nord- | 1775 1805 1808 1870 1885 1891 1922| Bekanntmachung S a L j E nus aa m ———Ö Vassiva. Z S R Aglgemeinca Deurcschen Credit-An- hausen, und 1955 1960 1970 1984. A Ï d die Ausübung des Bezugsrechts auf nom. (& 687 000,— Grundstüe T h 4 |S T _|Grundstücke M A M S stalt in Leipzig. bei unserer Kasse (Stadthauptkaffe) | Lit. © à ( 500.—. Nr. 2007 20. ,| betreffend die 2 B neue Aktien E E N 15 000— || AftienkapitalFont M A Gebäude 200 000'— Für nicht eingereichte Stücke hört von hier 2046 2069 2116 2 A Lc 931 Die am 22. August 1913 abzehaltene außerordentliche Generalversammlung SLETEEo 148 000|— : ypothekenkonto - p ite : 672 000/— ihrem Fälligkeitstermine ab eine weitere ausgezahlt werden. N 2 e 28 S586 S454 2463 248: dée Oécar Schimitiet g Akti-ngesellcGaft in Chemniß hat een Je Un Mascbinen-unb Arperaltbors 9 000|—] 143 000 eservefondskonto T 30 Aa —— 891 48 Verzinsung M berdtis aügactofie; Nordhausen, den 23. September 1913. 9593 Dr 95 9695 9659 2679 2695 2706 fapital der Gesellschaft von 4 2 000 000,— auf 6 2 750 A N E Bad t M u gäng ‘aratetonts , 10 000/— B a 230 0001 Abschreibung 672 SoT [48 | A Det find frsgénbe Num- Nordhausen-Wernigeroder 5708 9754 9740 2742 2746 2771 2773 | 750 Stüd auf den Inhaber lautenden neuen Aktien über je 4 1000,— Nennwert zy A ( = 799/38 Dia rg ngsfondskonto 6 000/— | Apparate, Maschinen und —/2 891/48) 500 000|— S E N a5 Daa ; ; 25 799/38 itio ) A E ; Es | mern una Dn Bat anen E Eisenbahn-Gesellschaft. T fing ver O Stüde e neuen Aktien sind vom 1. November E dividendenberetigt und Abzang x Lie 5 Delkredercfondskonto - ; 1 5D Zugang f t Nr. 24 156 302 L E i E SENO AufSlais vog 3 pom haben im übrigen mit den bisherigen Aktien gleihe Nechte. / Se CRTSE Talonsteuerfondskonto A E S —T75575|55 953 1041 1042 1178. E E E e Qisitage D ou |Vaben ut beschlossene und dur&geführte Erhöhung des Grundkapitals ist am Abschreibun “2 EOLIEO 20 Kontokorrentkonto: ‘*** O Abschreibung e f A D a L 7 s C ¿ ene T ' MISEE 2 a E 2 - g 7 663/98 ) B nto : e E Zwenkau, dén 23. reines 1913. Sobeczko. Schulze E V fe t E E bei 9, Sepibuber 1913, in das Handtelsregister des Königlichen Amtsgerichts Chemniy Eleftrishe Anlagekonto . 2e 28 2A 2 Depositen 105 475 | Elektrische Anlagen und E er Dornany, L Wkause Sacquier & Securius, | eingetragen worden. Rer | Utensilienkonto C H d. Diverse Kreditoren , : .| 1306751 118 542 51 Zugang ; 986/07 345] Bu D bee Stedbaba 3/4 Die neuen Aktien sind auf Grund des A n O Sádekonto l Le Eewinn- und Verlustkonto : 2E a E [58345] Do ern Lr 1912 zur Rüdck in Konsortium fest begeben worden mit der Maßgabe, daß von gedau)ten Es 7E Vortrag aus E : Abschrei 141 286/07 ° ° L . n ver 1. ar 1912 zur Nüd- |an ein Konsortium ff g H A X 0/. Va 90A Zugang 5 9166 Pera aus 1 4 259|— schreibung A Vereinigte Zwieseler & Pirnaer Farbenglaswerke aus cen Obligationen sind | nom. „6 Mr Babe M E T Reingewinn per 1919/13 © ‘| 5363619 57 L 19 | Mobilien- und Lal L . & e g O E 9583 5 zubieten . ¡ - 22/0 S S 2 is i Aktiengesellschaft, München. M 500,— Lit. C Nr. 2188 2583 und | der E u Auftrag des Konsortiums die Besiger der alten ; 205/10 | Zugang i e Bilanz ver 30. Juni 1913. tre von den per 1. Januar 1913 aus- | Aktien hiermit auf, das ihnen zustehende Bezugêrecht unter folgenden Bedingungen Albin 2 101250 | AbsHhreibung —STO3Sl5z p Ä O inachen : i : E S ( 011/50 S e EA j 94 031 [95 : Ra: n O o Ut. A Nr. 357 485 503 es 1) Auf je 3 alte Aktien kann eine neue Aktie zu A 1000,— Nennwert zum Kassakonto 91 106/91 | L atente, Erfindungen und Versuche L Hüttenkonto: 137 223 85 999 T E Kurse von L083 9/0 bezogen werden. Wechselkonto (abzüglich Diskont) 104 250/74 | Zugang R S Ae “s 895/80 138 119/65 Lit. B Nr. 1070 und 1105, 2) Das Bezugsrecht ist bei Vermeidung des Verlustes Feuerversicherungsprämienkonto ugang 399, 98 1196: Lit. i

1852/18 2 A & j ch 7 lich Cf, 2639/10 ; —TOL3551TS —— C 2562 vom 25, September bis 10. Oftober 19183 einschliefß; Effektenkonto 9 28 | Eingang und Ab\&rot 392/18 _ Wohngebäude... . S) E M6 199 107 21 M: ibe E, vasndenk an den Wochentagen während der üblichen Geschäftsstunden | 0 000) | g Abschreibung

h Zugang 090 L (d Ö

L | F Lte é 404 351/18 itz bei Deutsck Credit | | Patentschriften, Gebrauæs —LIAS : n, Helmstedt, den 23. September 1913. in Aae bei der Filiale der Allgemeinen DeutschGen Cecedit a. Bankguthaben 139 das : rif »ebrauch Fabrikgebäude . . . 4.372 352, nstalt,

| Zugang ; : T a i b. Hypothekendarle A 90 000! 653/38 Zugang... 17530,73 „389 883,50 E in Dresden bei der Allgemeinen Deutschen Credit - Anftalt Ab o Dee D 20 000 | O e VIOBDO 1 Kohlen - Bergwerke, A Ber i Es T7 F u ; 653/38 ; T7 330/5f ‘esden : i es 291 285 80 Automobile und Fuhrwer ——

29/0 Abschreibung 1177981 A6 R i Der Vorstand. auszuüben. A bele Zed sind die alten Aktien ohne Dividendenbogen mit einem : Abschreibungen 8 716/85 Zugang Subewe: 2— Dfénbautonto .. » - “U 150 Kraiger. Ehrenberg. Anmeldeschein, zu denen Vordrucke E e E R y de ailer e E 370|— E temy i ichen. i it der Einreichung sind der Nor ¡atDEtta | dis | 507

304 147 s : Sd mea i O r 87 0/0 das sind zusammen 1083 9/9 in ei | 626 937/70 626 937 70 | Modelle 1 45

Q en at L ' Y 2 4 s A In, S f ! ¿U ) | ma

Abshreibung c «- —— E Mis bévimna an die Artionäre der |bar einzuzahlen. Den Shlußscheinstempel trägt der bezichende Aktionär. Die e F Sol. ———— cwinn- und Verlustkonto per 31. August 1913. M Mobilien- und Utensilienkonto 128 E

1 |— ; : ; ‘reichten alten Aktien werden abgestempelt zurückgegeben. E i Haben. 156/17 Zugang E C 14 803 Aktiengesellschaft für landwirt- gerei S) S A es Le euen Aktien an die beziehenden Aktionäre erfolgt O E A

"i O C e S (14 K S e i E T i

ä . : A pr TPIG aut ant den Empfangs: A G t 2 9140! A Ae 4A 9 157/17

89 232 schaftliche MaschineninWürzburg. ab 13. Oktober 1913 gegen Rückzabe der der Kafsenquittung anhängenden Empfangs il Me lBreitmm e ¿ L 68 318 41 | Per Vortrag átts 6 | \ a Abschreibung 156/117

10 9% Abschreibung i 8 923 80 308/85 Die Generalversammlung vom 25. Sep- e L ub L 25 Eu 1005 | Bilan 99 391 63 S e A | sinribhungfonto l 1

é E DDC c . C emu un Be . , t T S DJLDe J J 2 11c o Dr t ) 20 Icy i RAL Ic 9 Q) D 110

E (inkl. eleftr. Licht- und Kraftlanlage) B n L a von A 20 000,— Filiale der Allgemeinen Deutscheu Credit - Austalt Vortrag aus 1911/12 . | uttogewinn , |_144 346/93| 148 605 99 99 DiGe ugang 6 . . . . . . . . . . Us bed

4 259— | fts 23 636 636/19 97 895/19 | Abschreibung 60 296189 10 000 I

| 242 568/95

s t Eo 120 364 Nennwert ist eine Zuzahlung von 95% = Commerz- und Disconto - Bank. Le A per 1912/13 U C W Un 2 03€ 108 328/20 | Æ 19 000,— zu leisten ; E s 10 9%/% Abschreibung . L E H Tot bie Surdbluna nidt erfolat; Delkrederekonto .

| tenkonto ; E G T O4 404 eti 17 Statut 1 000 | | Kassa- dn Vedhselkonto O S | s pt Ac i 7 i : D“ j | arentonto, N ; M 4 (4910 T | [Dle hne sud derd, Heft tive. ao“ Pam Lene den dustrie: * 7: 28068 | gSulfue e muialièn, balbferigé ‘d ca) O E maßung in dem Gesellschaftsblatt aufzu- | Grundstücke R Prokurist Ua ias O a 939 077/96 10 9/9 Abschreibung 304 7 244/38 | fordern, ihre Aftien innerhalb ciner mit

ce S ; e e a S 6 291/64 5 9A,

2 Wasserkraftanlagen : A | 109% Dividende Abvalekonto 29 000 j e BRGT 16 F L Frist zur Zu- ck 9 E L C100 82 300 Warenkonto : Glaswarenbestände 661 E dem 15. Oktober ablaufenden Frist zur Z Saldo am 30. S! l 300 000

| Fl . | 30 000|— | : L 2 A N Ar IGS Vortrag auf neue 4 7067 | | L S / ahlung und zur Vermeidung der Kraftlo8- Amorlisation ‘2264348 | 1147 457/34 _—ch (06/70 | Fabrikationskonto: Bestände Cen Bafea O | Zftiring innerhalb einer mit dem 27. De- | A alen C 97 899/19 | | ; Paffiva, M geraten, Ghemttglen, Va : 196 798/15 | zember ablaufenden Frist zur Zusammen- | Vamp Salss n 30 #6 660 286,52 | | 148 605/93 grlienkapital cit A 80 000) agen 2c : Ey j U E 26 445,8 33 840/72 ; V | 8 605/23 | 605/ i ital Lit. B 90 000 Effektenkonto A Gt E 111 ee Mus aa die die Zuzahlung ge- Amortisation 26 445,80 | 633 O | „Thamsbrück, den 1. September 1913. : E a ct Pa 1 520 000|— Kontökorrentkonto: Allgem. Debitoren x 295 9051 336 912 43 | ei ird, öglichst zurück- | Bahnanschluß: O TBBS | | s i i 1001 d nf iges Konto der Filialen : Debitoren und Bestände : : | 396 205 56) 836 912 43 | leistet wird, ‘find baldmöglichst zurück Saldo am 30. ffe U B06 | . Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück kab feeed

tenen. | an é 60 ta 170312 | 8345269 S A Ie iere Mlngtonto auf 460 neue Aktien Lit. 4. , | 460000 _| 1 060 000 j x c k Y4 NAmortiiatior S (VO, 12 09 2942/0; E , / etne aus unserer FIETDeTONDS E p, E R | mm : bas R Í 64 200/34 von. je M 20 000,-— Den hes ; N D | Aktien-Gesellschaft. gestellte Kommission revidiert sind, überein- Delkrederekonto E | 106 000/— o s 15 441/02 | 4 1000,— e ur geren A G S h 46 1 695 816 46 Der Vorstand stimmend gefunden worden. Hypotheken | 100 000/— Kassakonto . . . | ie restlihen Aktien über 1 E Saldo am 30. e E | : . s | 919 187 6 Furagetonto 43 SEUIRS Deren Der Zweck der Zuzahlung und Amortisation a | Die Dividende gel A S f D. Sar tf aiten R S1 daa n Lizenz- und Patentkonto . . 4 624|— | der Herabsctung des Grundkapitals ist die #4 1661 900,13 vi Privatbanx A B e F angt mit a s für die Aktie an unserer Kasse in Thamsbrück und bei der Mitteldeutschen Aale 25.000 Ünfoitentonto: Vorausbezahlte ben Tafel, und, | | Verminderung der Passiven und Tilgung Zugang im Jahre 1912/13... 7 052.28 | 1668 952/41 ‘Ven TLangenfalza zur Auszahlung. G | 300 000|— Bekeéiligung an dér E ae len R e | der Unterbilanz. : Beschlusses | Wohngebäude : | | 158 069/51 Farbenglaswerke-Gesellschaft m. b. L &. B00.000-- 425 000|— P Me At atte a ‘ihre Saldo am 30. Juni 1912 . . . 46 201 648,75 | 38343]

Een _—_— 1 A 7 4 032.97 | O [58346] ; 0 N i ; A : f 9 479 652/11 „2960 014/27 | Axtien nebst Gewinnanteilscheinen für Amor ano (6 197 615,78 | | Thüringer Malzfabrik Schloß Zuckerfabrik Alt - Jauer. einstimmung bese n wurde von uns geprüft und mit den Büchern in Ueber- Pasfiva. | das Zahr 1913 ff. und Erneuerungsscein A N / ilanz am 30. Juni 1913. Kredit. ü

E t Debet : j R - im Jahre 1912/13 26 739,61 | 224 355/39 jamsbrück A. G., Tham brúfd;, | zum ünchen, den 2. Juli 1913 ; 2000 000 | zur Zusammenlegung bis zum 15. Ok- Zugang im Jahre 1912/13 , „2673961 | * He D, Chyamsdbrüi. een o en 2 A 913. Naa onip M 198 135 73 | tober 1918 bei unserer Kaffe einzu- | Maschinen und Mobi ien: A t der am 22. September cr. stattge- | A1 Kassa- und Effekten- 0 4 E ; M G Süddeutsche Treuhand-Gesellschaft A.-G. ia pelonds an 16 06079 | reihen und zuglei auf Aftien von je SAo ant 30 Sun 1012... M2 137 287, | denen ordentlichen Generalversammlung bestände Í 20a 109 Per Aktienkapitalkonto « «1'500 000|— | Betvinn- und Verlustkonto am 31. März 19183. Delkredere Vat 367 076/48 | «6 20 000, Nennwert 4 19 000,— Anortisation _- 106 864,35 f jirden die turnuegemäß ausscheidenden 998 191/201 ypothekenkonto . , ; L 572,400 |— E S Eizzà - aron E olhetentou E "au i 830 438/75 | ein4uzahsen, Ie 2030 23 05 S ¿ffichtêratémitalieder, Herren Rentier | " Sauer Peterwi « Kontokorrentkonto e “la Soleisleie Soliderbaftuee Kr. 400 000,— | Die Aktien, auf die die R f Augang im Jahre 1912/13... „- 34865395 | 2 379 076/60 6 705 7O5f rigutöbesiger Weh, paenfalaa, g Poishwit Bere: (Nredltores) u.Zuer- é 405 529/99 : f E 630 |[eistet wurde, werden baldmöglichst zurück- i L ugust Bohn, hier, wtkeder- / j au | 332 271/47 f Konsortialbeteiligungskonto . 5 000 In tot ihre Aktien nicht bis | Baumwolle 20 ( 001l— | F Thamsbrück, den 23. September 1913 A 90 479/25 Pensionsfonds für An. N Apparate, Maschinen und Werkzeuge . 673 756/37 Reserve für später Killige Provisionen 5 | s E R M Zu- Garne und Tücher (08 ee | Der Vorstant, e TeBoztonti: Fabrik, gestellte 51 45294 Elektrische Anlagen und Installationen . 141 285 07 L E Juli 1912 30 148 01 ‘o [ablung emgereiht und die Einzahlung dh 16 426/69] 1674 1443 G. Weitßba h. r 10 Sépata A Pensionsfondskonto 11 | 22 321/39 | Mobilien- und Laboratoriumseinrihtung 24 031,95 S is | S 168 08101) 19667902 Gele baben oben mir auf bre Bares Geld und Wesel S E E aa Blêtte t miri « Reservefondskonto . .| 5 76 | Fatente, Erfindungen und Versuche . 400 851,18 S I [3666 01427 | Aktien nebst Gewinnanteilsheinen für | Guthaben bei Banken s E heutigen Tage stattge- Büuikonto. E 605 277/94 Gewinnreservefonds- E “ensbriften, ,Gebrauhömuster und das Jahr 1913 ff. und Ertnenerungsshein | Debitoren 48: As en Verlosung unserer Teilschuld- « Kontokorrentkonto (De, P 168 883/82 Gitamebie ad F A8 L L e E a us n on O af ub Yovell 048 oil. S f S Ee - Lit s é E : V uranzkonto vor- ] n 99295 - c Fabri : inzureien, A «A Nr. 00853 0155 0194 z 9gg9': 60 296 32 Hüttenkonto: 2/0 Abschreibung auf Wohn- und Fabrikgebäude . 16 O d 90 eingereihten Aktien werden Aktienkapital 5 600 000 1000 ,—, E A Betriebabeg rämien) e EF ft eb 162 670,27 Mobilien: unt Uteafilienkonto: 10/6 Äbshreibung 8 923/20 | 19 vernichtet. en Aktien werden | F lethe N A B Nr. 0470 0476 0583 0719| * übensamen . 120 393/82 Waren j ie O /

s 4 - 4 i 036 4 [d () t ur egeben. zli L P Y 40 A GIN ¿ 0 20 Li Od i 2 8 7,44 795 633 08 Maschinenkonto : 10 °/0 A 1ER E : 12 086147 E h ges Einreidjung von R L Es 127 56201 lit. C Nr. 0823 à 6 100, - Warenkonto. , , ; (781 n L O T 000/—— S O Abfceoibung N ¿e 304/93 | Aktien überzählige Stücke ergeben, indem Arbeiterunterstüzungsfonds N F" Beträge am 2. Januar 1914 9 289 191/68 5 285 191 168 Delkrederekonto 100 000|—] 2 407 163|— Gespann C lli Provisionen Z 9 000|— | weniger als 20 oder cine durch 20 nicht Sparkasse | 49) 548180 9 sind uod mit 3 9%) Amortisations- Gewinn- und Verlustkonto. Kredit Fabrikationsunkostenkonto N age js Reserve für später fällige 3 71463 |teilbare Anzahl von Stüken eingereicht | F pseihezinfen 2627 Hdigung durch die Kasse der Meelen. | * i E” Ta i cent a en eneralunfostenkonto 188407351 M agSans 79 270/66 | und der Gesellshaft zur Verwertung zur | Freditoen, * 352 792 6fug [Men Sypothefen- und Wechsel. | An Abs l S Bilanzk Le O e | 115 378/70 | Verfügung gestellt werden, werden von je Reingewinn von 1912/13 __353 792 6Wit in S

; gol | Qllanztonto, Gewinn 0 989) 20 Af h Einreicher ebenfalis chwerin und deren Agen- brik, Gebäude, Se- Per Bilanzkonto 396/33 _—198 069/51 nto: ; 20 Aktien mehrerer Einre ; ; Gewinn- und Verlustkonto :

E ee L 6 000/|— N ; i Zalonsteuerfondskonto . i |

; —=t Nennwert zu # 1000,— Nennwert zu- Bilanz am 20, Juni 1E Ir enera E 1 500 Gefpannkonto (Pferde, Wagen und Geschirre) 6 706 sammengelegt. R V T B N PeTER T G E A K E

| | } Koniokorrentkonto, Debitoren in l fender N TGILIST T5 : E e | | Bankbean aufender Nehnung . , |T9I4T7951|77 | | SG i Ire t rata MUA h F ai “A . . Î g T eposi Pas De Abiareibu E 719 6 474/43 | werden Aktien von je A 20 000,— | [98058] Spinnerei und Weberei Kottern. Dispositionskonto . | 0/0 reibung e |

3 479 659/11 Sia R amin |

( emen mem gen

Soolloufo é |

mannsdorf , u 4

es

/ ü 9 033 859/22Mn ausbezahlt werden. ; Prt « Warenkonto 3 405 762/36 Gewinnvortraa per 1. Juli 1912 46 30 148,01 19 vernichtet, während die restliben für E Di , paration, Blätter

| j e am 24. September 1910 : ä ; N E x Haben. 1912/13 « 166 531,01 196 679/02 | Rechnung der Beteiligten dur öffentliche Gewinu- und Verlustrechuung. —E Teilshuldvershreibung ausge trocknung, Maschinen Guthaben der Land- 4 Gewinn auf Zusammenlegu M Vex S 456 006/80 | Versteigerung verkauft werden. Der Erlös S T :

ältni | 6 F t B Nr. 0572 à M 500,—, E ole a Glter | wirtshaften) 21 057/60 | Fabrikationskonto , wird den Beteiligten nah dem Verhältnis Ml d E |

ng von Allien 5:4 8

9 N fowte sämtliche Be- E d d E ; 325 et 29. September 1911 ausgelost öhne2c L 14 Haben: thres Aktienbesiges zur Verfügung gestellt. | Allgemeine Unkosten . . . | 1326 683/21|| Rohübershuß 2081 629 P uldverschreibung i Mete uo Gewinnvortrag... Ce e 56 SeAles [2 Wie Akiien, die bis zum 27. Dezember | Amortisation 702 606/05 Me etr, 0831 à g len s : O Qn E 425 89879 1913 nicht eingereiht oder, wenn einzeln | &nteressen 198 543/64 | Fe die am 24. A E Ee (67 25

30 821/98 | Binfen

|

—TEGOOR 57 ; : 252 799/62 | September 1912 aus- Kontokorrentkonto 450 000) 496 006/80 | oder als übershießende Aktien eingereiht, | Reingewinn von 1912/13 \ | 353 79263 Mle Teilshuldversch S |

|

: | 5 030 295119

i Vorstehende Gewinn- und Verlust L l l

: _— Or H y rshreibung Effektenkont : ar t un erlustrechnung wurde von uns geprüft und in

Die Auszahlung der in der Generalversammlung vom 23. September 1913 | der Gesellschaft nicht zur Verwertung zur M l E tscbuloverire A Cts 8 Ba iti 2 “up L.

für das Geschäftsjahr 1912/13 festgete iebe L T 3 + 1 R E S, as Nah Beschluß der heutigen Me lamling Ans der va Novents Ie ino noch nuit prä- Zuersteuerkonto . - * | 1209 R i dn S ul E e

23. Septembee OUR M O je 20 für fcaftlos erklärten Aftten wird | lfd. Is. fällige Coupon Nr. 40 unserer Aktien mit 4 7S,— von L bze unWbwerin i. M,, den 22 Septembe | 4058 038/27 T AAIS 1 gi E N der Jeneralversammlung bom 18. September für das Geschäftsjah

© SLBeA | n Sia SFentli® Derfieigece: | voccn Ui A N ne Lg: Dauptbans in Nitsnbéorg, N - den 22. nber Die Divideude mit «24— au 7068 038/27) 1912/13 auf 60/4 festgeseßte DivideuxS auf die V äftsjahr

i I Men Van ben [owie bei, elne neue Rtile ausgestellt ur : irt | Vereinsbank "F s M E E auf ble Alle u:/0000, 4 ¿é b ° , e gt \ofort

i A S E R Ens nb U O bn Setcilillen elle | Ecctiare, ofe E Ler Davecisdn E S N A rauerei Paulshöhe |!Vaftstafe ablbar, wo gd die Ausgabe derDividendenscheinbogen Serie V Cl Augöburg ‘LDie Divideczeerif@den der Atlion eile 1; Sechsel-Bank, A. '6.

statt E gus, Aud t werden. , tember 1913 a G N 20 September 1913 vorn, A, Spitta, 2 ‘Rer 2A, Die Direktion, \chäftsjahr find wertlos «9 Ur das abgelaufene Gez alf. D A 4 Würzburg. den 25. September 1913. L n, ben 20 Septemb 913.

Münibeu, 23. September 1913.

Augsburg, den 18. te Der Auffichtsrat Dex Vorstand. Der Vorftand, : E e Vorstand, er ,

Der Vorstand, Num enapp Y § . . Y » T, | F. Krapp, Vorsigender. Burkhardt. | Alfred Kremser