1913 / 227 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; 8 1913, dur den der GesellsÆaftsvertrag | Gebr. B. æ S. Noseusftein in Berlin Passivis laut de 31. August d i ini i i : - / 436: 183029 222998 224 961 238 785. | ferner die gesamten Fabrikationsverfahren vent 16. Mai 1018 etclnie trag | Mone. @ ü : . “Snventur Der Wet pru: | der Gesellschaft erfolgen nur dur dend. h. daß mindestens 10 % zehn Pro- tung. Gustav Geilfe, Neukölln, Jäger- j Se. P. 24 641. Antricb für Förder- j weiligen Schußes gilt als nicht ein 24a: 233296. 45a: 261744. 45b:| und patentamtlide Eiatragungen. Die ändert ist. Als nicht | wine Lránes auge E A, e 20 Ie mati RTÍRe: ist auf A Inventur. Der Wert hierfür | Deutschen eihSanzeiger. Nr. 12 514. | zent vom Stammkapital verdient sind,

j i : ; t rg v. Landgraf, | getreten. e c g ; . 7 Werte von Ti Ht 3 1 h 4 200 000 Æ festgeseßt, wovon je |,„Jmvort“ Gefell aft mit b äánk- j ; ra B E Baku, Rüßl; Verte.- “Hans Heimann L 2Uf. C. 21 213. Mit se‘tenen Gasen | 224 782 n 4 a E Mr Ls 2 R e Laue Sia uelians voll U vag a if den Gründern gehört | & Rücker in Verlin-Lichteuberg. 100 000 Æ auf die vollen Stammiein- ter Sasatug, | Sih. Berlia. Gee die Auflösung ver GselsBest e ett G3e. H. 59 746. Squgmantel für | Dipl.-Ing. H: Kleiashmi b Pat.-Anwälte, insbesonders Neon Gefalte Le 1ST 45g: 261 750. 45h: 224 783 | angerechnet. T Se e wadungen ir Matibor, Men L E E T Satte E E E L aen e gean Le eel palier a E Rennen r mport Und so on von ¿wei zu zwei Jahren.

ifen. tif- | Berlin SW. 61. 10. 3. 10. L L ; E f: : 260 817. durch den Deutschen Reichsanzeiger. ] L - L reGnung Tommen. Yeffentliche Be- | und Vertrieb von ausländischen Waren, | Als nit einget i öffentlicht: Werte G. m. v H, Bremen. 26. 11 12. Sie, T. 18 033. Bremétvorrihtung 4) Aenderungen in derPerson E I T E R: S s Atdgeridt Abt. 6, Aitong. S E erat eig Le Abteilung 86. kanntmachungen der Me ea: erfolgen | insbesondere Automobilen E etwas Als mi 15 000 K Fewertee Éinitoe 2 GZe, L. 34 763. Luftreifen aus Gummi | für selbsttätige Kippgefäße. Dr.-Ing. des Inhabers 247338. Ac: 230845. 4e: 220010. E [582331 nah näherer Maß r Gesel : „00491 | Ur dur den Deutschen Reichsanzeiger. | Erzeugnissen, Maschinen, Mascinen- | bas Stammkapital wird in die Gesell- E ae bels, Damburg, Rnvrreste, 1 | Uingclrizene Inbaber bee -solgenden | Abr 199004, Saz 208108. S061 | eme Lr if unt [Safgzertrages vom . 29, Juli 1915 | “Zu d03 Handelorogister B des unter: gesellschaft mit bei Seenee aen ilen, irten und Perimutiertnöpsen. [daft eingebragt von den beiten Gesel: t ; ° j E 4 S + 93602 ; Q ; 7 ; 4 B f g. m S f s Pt Lire e gee A ARNIGEODS, Dresden, LE2 a 26 530. Verfahren zur chi find nunmehr die nahbenannten | 216339. 51b+ 249 345. SLez 236 318 der Kaufmann Johannes Braun in Ander- n Anrehnung auf das Grund- zeichneten Gerichts ist am 19. September Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- führer: B Emil Walder i Böttcher ie Q Lar Gesellfbatt Q 21525. À ersonen. :

5 252 975 259 267 259 897. Se: ber der Firma Hieronymus kapital in die neu gegründete Aktten- t den: Nr. 12506. Syri g: 1 ie C ist ei i i

Le a EEO e De L 245 418 i h :| nah als Inhaber der Firma t H gr e en- eingetragen worden: Nr. 12506. Syria | nehmens: Der Vertrieb von Metallwaren | Schlachtensee. Die Gesellschaft is e t beschr le TUL DI

Ste M M cet (S B E u L B (fi Sai B E A nei Se ha Be dna Fe | fs genie B 1e Em S Eee n o Mgen Bade bo De E S En Yan 2, M my Wee

Weinberg, Aldekerk, Kr. Geldern. | Brüssel; Vertr. : L. Gla!er u. G. Peiß, | hardt, 4 1 an * Berlin SW 61 | 262163. 57D: 262 065. 58b t 235 336 ta Ede « daje Tworkau, Ostrog, Kranowih und Lott | Gra el Gt d E en Und emnternehmungen | Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Sep- | neu eingerichtete Fabrik zu Berlin, Urban-

Weiube Pet Aewälte Berlin SW. 68, 16 2. 13. | C. G. sel Pat-Anw, N 168 M e O, ERO e 2 N eingetrag ¡ s und das Gebir wei ; ; wald. genzand des Unter- | und der Erwerb von solhen. Stamm- | tember 1913 abgeschlossen. Als nicht ein- | straße 25, wie sie steht und liegt, wobei L ließvocrih. | 4g. 210 466. Acétylène Difsous | 59c: 244591. :2 l :| Andernach, den 20. September 1913. S ; weiches unter der Firma | nehmens: Der Erwerb eines Grund- | kapital: 20 000 M. Geschäfts ; Lt: i j 75 : 6 i

64b. B. 69202. Aufklappbarer | 86b. E. 18 209. Fahshließ e Apvlications de l’Acétylène, | 244718 248 975. 63d: 258 965, 68g: Königliches Amtsgericht. Herm. Reiners & Söhne zu Natibor be- | üs. Stammkapital 20000 #. Ge- | Kaufmann Adolf Baer in Berlin eet: Panl E ee cue E

s L S Í j bstühle. Oeékar Eilhauer, : :+ 26 : 348. i i i i iftófü i

e Dos Bevene, Nenstadt s Die: 2. E H a De R A 646 : 245 962 47 Gi. ] ‘GAc: 246 060 Andernach. if Ld dén nade Peru C D Liegen mit 1b Posseniuse e Get Grolman, S drich i O ita folgen nur E den Deutschen Reichs- | folgen nur dur den Deutschen Reichs- ; ] D 12 . H. 59 182. Einrichtung, um | Anw., Berlin W. 30. 64: S 1% - ister B 11 ift beute ; E 1 t geo. s, in Derlin-S T. Tant Georg Friedrich Hofmann in Mün- | anzeiger. Nr. 12515. Terrainbefi iger. Nr. 12 /

65d, D. 26 398, Us pg fle mit | Sade [bidge der Die nach ver: | 1E: 229 STL- 22L SST: œeted. 135002 G80! 207 200. 0802 1109| nte Me 20 V Pon --banbeobeo: fait Bare 128 19. Grmnifuß tes dre Dina Dee Ga (1 e Lt h gine Galle | Gejelaiase vie befidräntier Buse [L Éo: Geselibe/i wi vesetuniee q D. O 1 R l Bata / 5751, i ; - 119 - G8c: 257 209. P p ha “O /19. Gru i er: C s- | [d mif vbeschrantler Haftung. Der |tung. Siß: lin-Steglit. [4 . iß: i

einander verbundenen Schwimmkörpern | und feststellen zu können 7 a9 Krupp Akt.-Ges. Grusouwerk, Magde- | 261 547. #06: 244 675. 70d: 214 991 | duftenvertrieb“ Gesellschaft m e Amtsgerichts Ratibor Band X1V. Blatt vertrag ist am 17. September 1913 ab- Gesellschaftsvertrag ist am 11. Sibienbet ftank E ta N G E E f Sas

des Hebe- und Bergungs\chiff. | millexr, München, Jsartalstr. 78. 28. 9. 12. Ç 9231 793 ch . T1Ugazt 216 548. 71b: |schränkter Haftung, mit dem Sitze in 606., ¡ att N L I Si ifts : s i ü me Maschinenfabrik A G., | 88b. E. 18S 405, Wellenkraftmaschine burg-Bu au. L Dre Bectrand Bus is E deu 170 098. 72D? 243 484. ri eingetragen worden. 951 De Gu E S a R ed Me N 1913 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- | von Grundstückfen und Hypotheken, der | stand des Unternehmens: Ausbeutung und Duisburg. 24. 1. 12. mit s{chwingenden Massen in einem Schiffe. | 120. 171453. Dieety für oxstoren: 74d: 957 311. 75a: 222264. 75b:| Gegenstand des Unternehmens is der Band X17. Blatt 461 Ofiroa! Sie lau b E G R gt die ertretung äftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | Handel mit diesen und die Vermittlung Verwertung der Lizenzrehte der beim 65b. K. 53 090. Durch den Wasser- U O T E Be M R Mw Berlin | 259 619. 75e: 261 907. 75d: 212 340. E E AAR N R: blatt 8. Parzelle 53./4.; Grundbuch des- eingetragen A veröfferiliht: Oeft Ms nie ad ge A b Let Hie: S ( n D 2000 e G bts: 117008 d g, s N drudck si selbsitätig auslöfende Boje zum | 15. 8. 11. SW. 68; Vertr ‘für leßteren: Dr. B. | 76e: 224474. 77a: 243 887 256 144. | betrieb sowie der Vertrieb von Bau- selben Gerichts Band 1, Blatt 30,, wie es be Sefinnmadiungae bee Gesells ft Otffentlige Bil b EFOIIEN L [ereammlapiiat: 20 000 #, Gescharts- |1 und 119758 angemeldeten drud fh selbsttätig auslöjende Boje zu So E Se adiula jun Sw. s; Be M Les für den Fabriebetrle E thy Ea ing eer OA baft A # e S ma Gen „der Ge- führer: Kaufmann Julius Hirsh in Patente betreffend ein patentiertes Deko- Richard Kieffer, Passau, Bay. 11. 11. 12. | Zwischentransport des Zuckers on "a T 265 423. Aktiengesellschaft | 77g: 235 340. 77h: 222615. 79a: | Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Kartenblatt11., Parzelle145 /22., Grundbu | anzeiger. Nr. 12 507, Trita Grund- N ichs A Ne 95 “Doe [G 08 Sea V ine Cöln und Ae zie Regierungsbezirke 65f. W. 39 861. Manteltreiber für | Maschine zum Schneiden des Zuckers un T G Telephou- u. Tele- | 261167. 79b: 225 795 249 530. 80a: | Zur Deckung der Stammeinlagen, die desselben Gerichts, Band 1V., Blatt 176 stücksverwertungsgesellschaft b 1s à le Gele e i L E Sar aver e r Be E u Ebr, ae S s Luftfahrzeuge, Torpedos, \o- | Verpaken der Zuterstückchen. Société | Mix & Geneft M ae Bhes 35 519 227 728 252 785 253 277. SOec: | nit in bar eifolgen, bringt die Gesell- ala f S L : 2 g®ge) schaf mit de- | damin Gesellschaft mit beschränkter | Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Sep- und Verwertung von ähnlichen Patenten Lie fie, Ge 40d (Mate erben | Anonyme de 1g, Rofine M, Som | pen Weie Utcicnpesehaf (277001, auv: 211900 Sue; 257 fe [deftedn Ehescta Lleodor ven ten 15 S A, Q e: Bhu| Witmeroboel Sett vos ne: f Hatt: E Bee fen d | gn l0 M Sasen. Sh pebrde| fdofnaweie ahn lufen Lern “au C iß, Wien; Vertr.: B. | mier, Paris; CYID:: S / us 2 E ; ; t 252362. 84a: 242901. SSc: Andernach ein die zu thren Gunsten au! Sácrtd D: L S s L S Nab Derieeung und | Geschäftsführer beste 1 N rrlolgt die | Deteiligung an ähnlichen Unternehmungen. oman, Bat, Betin S. 2 | Ly en S Mamcltine f Seen. Lc 226 064 BEL'AAA. Divi | 2000 ver 28D Y09: 247 S tun fu Orerdb 90x Kruft Biatt 1 D, O mte Thel 1 dee: (nee fany des matt sone fer Wo: [gde dee n n M, inde [Men pur quel auge (70s Smit eit: 1 0e O riorität aus der Anmeldung 5 . E / l t 2 ; : 258 687. und 78 aufgeführten Grundstücken einge- j G Die C j tien: :TFB0eT b i “Im ; Mondamin“ Popraenen | oder durch einen Geschäftsführer in Ge- | Geschäftsführer Heinrich Bohlander, Kauf- ha A 26 386. Sierbeits\{loß | rei vom 6. 4. 12 anerkannt. Ing. M. Kuörlein, Hamburg, Eppen- | S6b: ns ‘Alcfolae Véraicóts: R Ube von 16 00046 mit allen die bare Kasse de B Uen, [luß as Hilfsgeschäfte, welche zur Er- Warenzeichen „Mondamin .__ bekannten meinschaft mit einem Prokuristen oder | mann in Cöln. A Ta Li für Eisenbahnwagen mit selbsttätigem Vor- 9) Zurücknahme von E S 231 607. Divl.- | 13b: 179 8. Nevenrecten. / i Efektenbeitank, ‘die C AO M E E in O der Gesellschaft er- | Präparat. Zur Erreichung dieses Zweckes | durch zwei Prokuristen gemeinschaftlich. | Reinhardt in Cöln ist Prokura erteilt. reiberverschluß. Julius Schreiber, Konig, i T d Som Charlottenburg, | c. Infolge Ablaufs der geseßlichen| Geschäftsführer ist Josef Krings, Kauf- Außenstände nah Abzug von 2909/9 Ge Häfts leo: : aufmann Sicefreb | anti teulGaft befugt, gleichartige b | Defferiltge Peragen wird veröffentliGt: |Die GesellsWaft ist eine e SeR E O O u. Alexander Demski, Berlin, Anmeldungen. ; Ce T Ee E 7 Dauer: mann in Eh aftovert it 8. Sep Belle Um GSesamiwettt : bon l h aan S E an feln O H V De Uf f E Deu f Hi dectns 4 4 Weit 10s C | 17. : i T d. \ 8 n S Sp j : è n -S Bei ) rnehmungen zu beteiligen | se t ve Ï ; E Le ilhelmstr. 10. 24. 1. 12. 2a. Die folgenden Anmeldungen fin 30a. 238600, 241 530,260 069. | 15: 110121. 186: 137356 4 Der Gesellschaftsvertrag 3212852119 Æ übernommen werden. Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | und deren Vertretung zu übernehmen. De lbGanieioer Bei Nr, 347 R e a S 2 Note E

e ¿ icherheits\ch{lo idgenommen. „1103872. 39: . 48: 105 299. | tember 1913 festgestellt i : ie 4 F ; i Bit Von Dank naS Ali N D A Cos Ä. S. 07.010. Für cacbefabe Salt- | Dr. L. Sarasou, Berlin, Langobarden au E S Elba 1913, e den 20. September 1913. Von diesem Betrage gehen ab: a. Die schränkter Haftung. Der Gesellschafts- Stammkapital: 150 000 A. Geschäfts- Compagnie Theodor Reichardt, Ge: | geändert. Sind mehrere Geschäftsführer

w . d G Df i 3 S í X K en ï H ) 2B Pz l «D Fri î 1 i i a î j in die Schließlage verschiebbaren und in | weise eingerihteter Gasfernzünder. 3. 3. 13. 3601. ‘1R6 021. Alfred Waßmuth Kaiserliches Vatcutaut. Königliches Amtsgericht. a Dein ra tück Tworkau Band X11 vertrag ist am 17. September 1913 abge- | führer: Kaufmann Erich Ulrich in Berlin. sellschaft mit beschränkter Haftung: bestellt, so erfolgt die Vertretung durch

/ eingetragene Hypothek von s{lossen. Sind mehrere Geschäftsführer | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit | Dur Be 21. Apri j aftsfü i s niî dieser entgegen dem Dru einer Oeffnungs- | 4b, B. 67 912, Federbelastete Mem- | 2 Göl Robolski. [68403] ‘ala [58235] 22000 6, b. der zu zahlende Tabakzoll gt die Vertretung durch | beschränkter Haftung. Der Gels bare. | uro den Beschluß vom 21. April 1913 | jeden Geschäftsführer allein. Als nicht : : 2 A O V m d S. Göt. Aruswalde. | : i j zu zaycende Zabalzoll | bestellt, so erfolgt die Vertretung dur | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | ist das St ( M | e Ö iht: Oeffent- feder dur Zuhaltungen gesichertem Riegel. | bran für Drukstoßgasfernzünder. 13. 3 30h. 239 558. Actien-Gesellschaft In das Handelsrezister A ist heute 173 753,50 Æ, c. der Beamten- und zwei Geschäftsführer. Als nicht einge- | vertrag is am L Selaiter 1 auf i 000 C 000 erblBt mode BucE ide Besanbnabunae C E

Arthur Durand, Asniòres (Seine); | 23a, G. 36 176. Verfahren zur ge- | 3 : Berlin- i beiterwohlf l öffentli Fi s icht ei | ä E A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin | richteten Telegraphie mittels elektrischer pr : Anilin - Fabrikation, Berlin j : wnter E Ie R E Cn L A n N veröffentlicht: Als Einlage geschlossen. Als nicht eingetragen wird | den Beschluß vom 31. März 1913 ist der erfolgen nur durh den Deutschen Neichs- SW. 48. 3. 2 13, Wellen unter Zuhilfenahme mehrerer, im | F} "249 420. Gerda Alse Victoria Handelsregister S habee der Ainlintin Rabett Mine in | bleibt ein Betrag von 2 998 000 6, Die | sell gmmeapital werden in die Ge- | veröffentlicht: Auf das Stammkapital | Gesellschaftsvertrag in folgenden Para. | anzeiger. gt T Feu Trter E R Bexier:Hangsdoß E inen o en Bie a Ï d e de E j Abgeltarn Lede A iebt Eaoalt See E C Gefen Gatte E N vom E abgeändert A L hat in ene C Bere leb oge esGaN Ge- Damm «& Ladwig m. b. $., Velbert, | 91. 10. 12. 42k. 243 004 i Aachen. [98229] | (haäftszweig: Kolonialwaren und Delika- durch Uebergabe von 2998 Aktien der | Geschäfts teil 10600 a oe D Schoëland) folgende Sacei Liber 0 einen neuen Zusa erhalten, der | sellschaft mit beschränkter S Damm & Lad A P RLALA avorktana zuni io 2 : AE i A arde calfler Wurbe Goute die ( (MGNGIWeig: r E h ZelasiSanteil von 19500 Æ an der zu | Paisley (Schottland) folgende Sachein- | $ 7 einen zweiten Absaß, wonach der Auf- | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- Ga F. 36 721. Ven innen her | lassen von dur Speisetransformator an E im 237 554. Ho s Sade Beet nbbaus deutscher oe Salbe, ber D Swleniber 1913. SuaLLO A i Eo Ee domizilierenden _Ge- lage: Sohn Armour Brown und die | sichtsrat berechtigt ist, einen Nechtsbeirat nehmens: Herstellung und Vertrieb von einschtebbarer Dorn für Türschlösser. Emil | das Wechselstromneß angeschlossenen Ein- 14 263 493. Otto Krouig, Berlin Tuchfabrikate“ in Aachen gelöscht. T Köni liches Amtsgericht gelten, und zwar erhält jeder d vis E [f s aft in Firma Givea Grundstücksver- G Uan V terstorvenen Herrn John | zu wählen, der $ 9 einen dritten sab, | Aährmitteln und Konsumartikeln aller Freimaunn, Stoppenberg b. Essen (Ruhr). | ankerumformern, welhe ein Gleichsirom- H b. î 28/39 g, Der, Aachen, den 22. September 1913. ontg s L btiiaenben A Carl eines 0 E O mit beschränkter Haf- polson, nâmlih Herr Archibald Cameron wonach Gesellshafterbes{lüsse nur inner- | Art. Das Stammkapital beträgt: 100 000 93. 6. 13. Stad Dreileiterneß speisen. L A 4 Ne "261 714 219 158 Königl. Aintsgericht. Abt. 5. AARENGLE: Perivtina. (58405) D Audivia ‘Reini 900 SinE Rete! pejebt if und E r S Rowallen und Herr William | halb eines Monats anzufechten sind. Dur | Mark. Geschäftsführer: Kaufmann Julius 68a. L, 35 342. ershließbarer | 22a. F. 32 730. Verfahren zur Dar- 145. 257 788, 262 759, ———— 582307 | In der Bekanntmachung des Kgl. Amtz- hold Reiners 900 Stück, g. H, O S E S S i : : ( S Monoarotarbitoffe für | 289 : { a :| Aachen. : [58230] | eridts Augsburg vom 12 9. 13, ab- | ners 90 , d. Permann | fried Nosenthal dessen Geschäftsanteil von | übertragen der Gesellschaft das von ihnen | ist das Stammkapital erhöht, hat der $ 4 | sellshaft is eine Gesell it be- Kleiderhaken, bei dem Fretg stellung brauner j 264 079. Kochs Adleruähmaschinen | F, Handelsregister wurde heute die Ms in Br. B10 d. Bl., muß es \tatt : Reiners 298 Stück. Das Geschäft wird | 500 4% an der zu Berlin-Wilmersdorf | zu Berlin unter der Firma Brown & | des GeselliWiaftänerteages einen neuen Zu- shräntter Sn Der Gesellschaflövee:

ten Hakens durch etne in den | Wolle; Zus. z. Anm. F. 31 103. 1. 8. 12.7 ; A ; Cos ; ; ür Ne tengesell\ eits | domizili ; i i i i i i Sl erilithanienne i Blebehe Marke 22a. S 11 167. Verfahren zur Dar- | Werke A. G,, Btelefeld. 481 Sri. Firma „Emil Kahr“ in Aachen gelöscht. “Trifotfabrik Medier“ ridtig: „Trikot: für Rechnung der Akttengesellshaft bereits domizilierenden Gesellshaft in Firma | Polson betriebene Geschäft mit Aktiven | saß, der $ 11 eine neue Fassung erhalten, | trag ist am 1./11./17. September 1913

P a2. 239 377, Aachen, den 22. September 1913. L B ofol daf L Vei bom 1. April 1913 ab betrieben. Der | Givea Grundstücksverwertungsgesell\chaft | und Passiver h dem Stande 1 ie SS F et iftsfü o. dgl. veranlaßt wird. Karl Laieudeckcker, | stellung echter Wollazojarbstofe; Zus. z. | 2 Soivint achen, fabrik Medico Gesellschaft mit be- S b 4 Tie L N J gsgesellscha y 1 nach dem ande bom | wozu dann noch die $$ 1la und 11b | abgeschlossen. Ist ein Geschäftsführer Saaz i. Böhm. ; Vertr.: Gaston Kremp, | Anm. F. 32100. 9. 1. 13. D Ca Sitten Bled, Königl. Amtsgericht. Abt. 5. ränkter Haftung heißen. bilien s E R m EN mit beschränkter Haftung, wofür ein Wert | 1. November 1912 dergestalt, daß das | hinzugefügt worden sind. Bei Nr. 3932 | bestellt, so wird die Gesellschaft durch

m; V A N, A e A 8 Saa : i 5892 : „wird l un von 500 H festgeseßt it, unter Anrech- | Geschäft von diesem Tage ab als auf | Verlag Adolf L. Herrmaun Gesell: | di Beschäftsfü Nechtsanw., Berlin W. 35 39b. F. 34 Verfahren z Lancashire, Engl.; Vertr.: Dr. B. Alex- | Aachen. [58228] EBallenstedt. [58236] und Gebäude: Stktudzienna 54 513,86 46, nung auf deren volle Stammeinlagen in Nechnung der neuen Gesellschaft Sefübal ban mit Lein Sia Bar E Ehe A, e

68b, H. 61 567, Sciebefenster, ins- | stellung leiht verarbeitbarer Massen aus ander-Katz, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. Im Handelsregister wurde heute bei der Bekanutmachung Tworkau 44459,77 46, Ostrog2 7 % Q ; So; ; L Nt -Katz, Pat.-Anw., . i : i G 1 ; ; 924931706, | Höhe von 19500 Æ bzw. 500 M.| gelt Ie i : i iftsfü ird di besondere für Eisenbahnwagen. Heinrich | Azetylzellulofen. 26. 8. 12. 54b. 261 759. Fa. Gebr. Tellschow, | Firma „V. Rothschild“ in Aachen ein-| 11yter Nr. 3 des Handelsregisters Ab- Kranowtiß 92 528,75 4, Loslau 110 267,16 effentliche Beine der Ge fan L S Veri ift des C ‘75 000 e aue M A ltcl O E

untebrink, Oberhausen i. Rhld., u. | 42e. M. 40 398. Prismenfernrohr ' d R ; : ; c j « R ? aft durch mindestens zwei Geschäfts- T Schlingmana, Gladbeck i. W. | mit einem besonderen Prismensystem zur pas 261 849. Heinri Otten, O Eiuiitorplura bes: Svbañti Heiligers teilung B ist bei der daselbst verzeichneten Mank, b. Mobilien 145 211,49 4, c. bare sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen gegenüber wird in Höhe von 73 90526 M | 100 000 M erhöht worden. Bei | führer oder dur einen Geschäftsführer

Aktiengesellschaft Gerurode-Harzgeroder Kasse 1783063 M, d. Wechselbestand Reichsanzeiger. Nr. 12508. L. übernommen. Im einzelnen gehen auf | Nr. 6019 Logirhaus-Gesellschaft Bad | und einen Prokuristen oder dur{ zwei Prokuristen vertreten. Als nit

: ] : 4 ; E 2) an | Saftung: Durh Beschluß vom | eingetragen wird v öffentliht: O t- : Der Herzoglihe Kreisdirektor Dr. jr. 2% für ev. Verluste 27 664,40 M Z: ) i f i Ï Ï i A inibundes a Oberlichtdoppelfenstern. Leonhard Hey- | stellbaren Knetwalzen. 8. 5. 13 64b. 257462. Jakob Flander, | Aachen, den 22. September 1913. | gis e edt i run M 11469899 d, @ voile Sa E Rene der En faren 7000 e 9 un Me |epoduit 1914, ift der Sih der Gojell-| liche Vofannimahungen der Gesell:

D i Via 10 2 18 E, S, Äadigiebige Rupp? | 64 i : i ; C 6 h L : : ebf 10 ge ( 3) an Warenzeichen | schaft nach Verlin-Stegliß verlegt. | haft l De bedtee, Sa as L S ensterfestfleller. [fs A in Becbindung mit einer elettro: D C : e Dr. H. Hedertch, Kgl. Amtsgericht. #4 N gliede ges S nba I | Va e f e Mae: der S Michael Jolles und Dr. Nuüdi- | a. Deutsches Warenzeichen Nr. 13 311 Kaufmann Walther Tschepel ist nicht mee Mee L pa E Paul Schäfer, Breslau, Ttergartenstr. 35. | magnetischen Reibkupplung. 3. 4. 11. 274. 243 108, 216023. Frank e Ñ Herzogliches Amtsgericht. 1. : Vorstands, des Aufsichtörats und der aen 4s E Kleiderver- bom 31. Oktober 1895 Wort „Mondamin“, Geschäftsführer. Kaufmann Franz Heppel- | Weißenseer Hausgrundstücks-Gesell- Ta 6 26. Gamaschenstiefel Ausw Ii dee RIUIR 118 Shülmaschinen J Goldsoll, Berlin, Friedrichstr. 11. E Nr. 156 die Firma Adolf B : j [58237] Revisoren kann bei dem unterzeichneten Linder. Für n E me E vom 1 Mátz 1 O N füh un N Ae e D E bee E E 71a. H. 59 126. Gamas[chen]liefel | Auswerfen der Flaschen aus Spülma i 454. I brik n !| Bassum. SLD | m ur rander. Fur den Vertrieb, 1 var | V S D, ors Ag Tonda | [MUsISsUhrer bestellt. Bei Nr. 7657 | Siß: Verlin. Gegenstand des UÜnter- C E e. Hermann Hunger, Balingen | 77h, R. + Pendel zur selbit- E f: 2 | eingetragen unter Nr. G Nort : ; O "l E E O Je er QeEIamIvenE De ae M cj&rantter Vastung: | wertung eines Haus tüds in C s i; P 9, ' Ae Aufrechterhaltung des Gleich- | b. Sonneberg S.-M. i lingen, Bahnhofstraße Nr. 7, eingetragen | K eno1d Meyer, Twistriuger Ma- ie A, E es M gee C Ungarn und Frankreich. | übernommenen Geschäfts wird nah Abzug | Durch Beschluß vom 20. August 1913 ist Berlin E aue Que O 716, M. 49 678. Schuhvers{luß mit | gewihts von Luft- oder Wasserfahrzeugen. 5) Aenderungen un der Person m C10, Giiemtor 1013 \chiuenfabrik, Twistringen und as Terrain-Aktieugesellscchaft nh Flu : nat: a f. Geschäfts- 9 übernommenen Passiva in Höhe von | der Siß der Gesellshaft nah Char- | kapital beträgt 20/0000 M. Geschäfts- quer über die Laschenränder des Schuhes | 91, 8. 13. des Vertreters. Achim, | T “s E iht 5A deren Juhaber der Maschinenfabrikant und pla Johanuisthal- Adlershof mit Ln R a B N D! Ludwig Rüdiger in A AODOO M auf 149 000 4 festgeseßt. lottenburg verlegt worden. Bei | führer: Baumeister Albert Sowade in reifenden Zuggliedern. Friß Mattiebe, | h. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- 226 Der. biobecige Nev- Königliches Amtsgericht. I. Kaufmann Arnold Meyer in Twistringen. Sive ju Chauloteabur Dir Ee Eee, Vie Gesellschaft ist eine | Der Wert der so bewirkten Geschäftsüber:- Nr. 815 Wilhelmshorfter Grund- | Berlin - Wilmersdorf, Doktor Walter triegau, Schles. 26. 11. 12. teilung zu entrihtenden Gebühr gelten | 45c. nts as ll Dl ateberaeniai _| Altona, Elbe. [58232] | Bassum, den 9. September 1913. Artbur Müller in Berlin-S{böneber- ist Getollt A De tes Haftung. _Der tragung wird nach den Abmachungen Herrn stücks-Gesellschaft mit beschränkter | Nagelshmidt in Berlin - Wilmersdorf. Due Gul Anton Gappi\d, Letpzig, | ede egen Als p Eb 264 S0, Begige Vertreter: | Eintragungen in das Handelsregister. Königliches Amtsgericht. nicht mehr Vorstand der Gesellsaft; zu | tember 1913 agecbpje am 19, Quli/15. Sep- | Jobn Armour Brown auf dessen volle | Haftung: Die Zweigniederlassung in | Die GeseUsGaft ist eine Gesellschaft mit N e Carid Sie ete dai 29 682. Verfahren der | 576. 64 20 1 eg je Vertreter: A ORE d 20 [58238] vin Do N Qt o er 1918 abgeschlossen. Als gcht Ee Stammeinlage angerehnet, sodaß dieselbe | Charlottenburg ist aufgehoben. Bei | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- Georgiring 3. 9. 1, 13. R anon See ält j M Meurer. Cöïn u. A. Elliot, | H.-R. A 863: A. C. Keidel, Altona. | Jy hiesigen Handelsregister Abteilung A Wilhelm Kalinke in Berlin-Steglig. | la s af v Ca s 4 h E gereistet ist Oeffentliche Bekannt- |Nr. 8808 Dr. Ernst Kuhlmann Ge- vertrag ist am 8. September 1913 abge- E i U ee Le Goa Bal A Seel L nton in dex Gerate gig Nr. 91 it heute. zu! der Firma „Tons Ne r 211: Deutsche Wasserwerke | Gesellschaft eingebracht vom Gesellschafter | durch ben Deut Rei erfolgen nur | sellschaft mit be , Apotheker, i Chr | iten G [Säftöführer für fd din M eßen von Oesen, Agraffen u. dgl. esten Berunreinigung N E 3, 244 984, | Keidel in Altona ist in das Geschäft als | erxe Erben Lun straß“ eingetragen : Actien-Gesellschaft mit der, S S aft eingedraht bom Gesells Ur V “Sirsch (e r. T. Stu andte, Apotheker, in Char- | jeden Geschäftsführer für sich allein. Als L apler und andere Werk- Schmelzen aus dem Gasstrom be- | 70b. 237 001,237 293,2 , A inge, | Ver g mit dem Sitze zu Michael Jolles dessen Erfindungen, be- | Nr. 12512. Paul Hirsch «& Co. Ge- | lottenburg ist weit Beschäfts- | ni a ; S AO flûde, E Sihen des Stoffes mit iti Es "96. 6. 18 248 718, 255 101. Alleiniger Ver- deten, Die Geselischaft hal am 19. Sep, Die ofene Handelsgesellschaft ist aufge- Berlin und Zweigniederlassung zu | stehend in zwet verschiedenen Kleiderver- | sellschaft mit beschränkter Haftung. | führer bestellt. n gei Nr. 9470. Wil: Oeffentlide Bose e si, vg

1 : L: l : : DT S Gilde |[ treten. ‘am1 p- | 7% : l i isten: | A i: ; ; S: i L etannimaciungen der Go: auswe{selbacen Einsäßen (Stempeln). | 19f. K. 51 781. Vorschubeinrichtung | treter : Dipl.-Ing. W. Hildebrandt, Pat tember 1913 begonnen. Die Firma ist R eer s Badi 7 Sente E Vora T e, welche geseßlich unter oen | Siß: Charlottenburg. Gegenstand | helm Lehmann Stuhl- und Leder- | sellschaft erfolgen nur birr den Deutschen

| |19f. : n Sr. 61. 1 | l : trn. 541495 und 541496 dur das Kaiser- | des Unternehmens: Erw s in Char- | i s i - | Nei i i Carl Jacob, Mettmann, Rhld. 19. 12.12. | für die Bohrspindeln an Bohrwagen zum | Anw., Berlin Zl eändert in „Leinen-Haus A. C. ; Nbt. 3. Î i Bai als, E Henbiure Men S n r iSrintios Sa eUiVatt mit be Neihdan E B E A 35 210, Kriegsfahrzeug, bei | Auffahren von Tunneln oder Stollen. 6) Löschungen. Keidel.“ A Königliches Amtsgericht. Abt. 3 Posi f C Cin liche Patentamt Berlin als Gebrauchs- | lottenburg, Nosinenstraße 4, belegenen, im | schränkter Haftung: Die Gesellschaft Lichtenberger Hausgrundfstücks8-Ge-

dem ein Teil als Geshüßbettung ver- | 96. 6. 13. L -R. A 42: A. Vielhaa, Altoua. | Vergen, Rügen. [58413] : „in Vet muster geschüßt sind, wofür ein Wert von | Grundbudhe von der Stadt Charlotten- | ist aufgelöst. Liquidator ist der bis- | sellschaft mit be ränkter Haftung. wendet werden kann. Rheinische | 32a. A. 20 628. Glasflaschenblase- a. Mufoiue Gera 8 der og S lon Pein Sufater Que Bekanntmachung. S eft f Borliandamilgliede die Gesell- e ä festgeseßt ist, unter Anrechnung | burg Band 153 Blatt 5407 verzeichneten | berige Geschäftsführer Fabrikbesißer Artur Sit Verlin. Gan ho Unie: Metallwaaren- 1. Maschinenfabrik, maschine für Handbetrieb, bei welcher das Tat 169 849 258 837. fat 254 410. | Vielhaack an den Kaufmann August Stelloh| In dem Handelsregister A Nr. 82 ist Berlin, ves Sapteinben. 1918 in j ieser Höhe auf dessen volle Stamm- Grundstücks mit Ausnahme desjenigen Lehmann in Berlin. Bei Nr. 10 121 | nehmens: Erwerb, Verwaltung und Ver- Düsseldorf-Derendorf. 23. 3. 12. Külbel in einer umgekehrt aufgestellten, p 01 134. 4d: 26168. A4gz| in Niendorf vexäußert, welcher es unter |bei der Firma Magnus Küster in Königliches AmtogeriGt Berlin-Mitte. ein age, und vom Gesellschafter Dr. Lud- | Teils von etwa 1002 qm, welcher | Weja - Licht - Gesellschaft mit be- wertung eines Hausgrundstücks in Groß 72d. D. 26 690. Vorrichtung zum | oben dur einen Deckel und unten durch 938 242. 5b+: 247678. 5c: 148614 | unveränderter Firma fortführt. Der Ueber- | Saßnit beute folgendes eingetra en worden: l E S wig Nüdiger dessen Erfindungen, bestehend | nah dem Bebauungsplane für eine schränkter Haftung: Kaufmann Sieg- | Berlin oder auswärts. Das Stamm- Befördern von Werkstücken in Maschinen | einen Halspegel vershließbaren Vorform 903 943, ect: 252756. Sbt: 238134 gang der im Betriebe des Geschäfts be-| Die Prokura des Gustav Michaelis in N g e s einem Kleidervers{luß und in einem | öffentliche Straße bestimmt ist, Be- fried Süß in Berlin is nit mehr Ge- kapital beträgt 20000 A. Geschäfts- zum Bearbeiten von Patronen und | gebildet wird. 29. 5. 13. / 261 962. Se: 257096. Sh: 239071. | gründeten Verbindlichkeiten und Forde- | Saßnitz ist erloschen. i 4 Berlin. Handelöregister [58163] : N mit {lüssellochartig qge- | bauung dieses Grundstücks und Ver- schäftsführer. Kaufmann Jgnaß Werthen | führer: Baumeister Albert Sowade in Patronenteilen. Deutsche Waffeun- und |Z4i. H. 62115. Küchenschrank. 9: 243331. Lat 181507. 12h: | rungen ist bei dem Erwerb durch den] Die Landgemeinde Saßniß hat das des Königlichen Amtsgerichts ochter ese, welche durch das Kaiserliche wertung desselben. Stammkapital: |in Berlin ist zum Geschäftsführer be- Berlin-Wilmersdorf, Versiherungsbeamter Munitionsfabriken, Karlsruhe „i. B. | 30. 6. 13. i 957 569. 12i: 166557. L2m: 243 074. Kaufmann Stelloh ausges{lossen. bisher unter dec Firma Magnus Küster in Berlin - Mitte Abteil T Patentamt unter den Nrn. 998 326 und | 20 000 . Geschäftsführer: Kassenbeamter | stellt. Bei Nr. 10 441 Moßstraße 9 | Doktor Walter Nagelschmidt in Berlin- 91. 3. 12. 42b. R. 36 959, Meßgerät zur Fest- 120: 239 073. 13b: 231155. L3ct H.-N. A 1491: August Herz, Altona. | Saßniß betriebene Handelsgeschäft (Kreide- Su unser Girateldre ister ist E f A 998 807 als Gebrauchsmuster ges{üßt | August Sellin in Charlottenburg, Kassen- Hausverwertungs-Gesellschaft mit Wilmersdorf. Die Gesellshaft ift eine 74a. B. 68 832. Elektrische Kassen- | stellung der Steigungs- und Windungs- 194 715. 13d: 238016. L8e: 254150. | Das Geschäft ist von dem Inhaber August | chlemmerei und Handel mit Schlemm- aaa, oa: N 5h Oanr find, wofür gleichfalls ein Wert von | beamter Franz Reinsh in Charlottenburg, beschränkter Haftung: Kaufmann Paul | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. sicherungs-Ginrihtung mit Wheatstone|her | maße der Verbindungsstücke für Treppen- 03f: 246254. TLAc: 186118 224007 | Herz an den Kaufmann Walter Herz | kreide) von dem Fräulein Elise Küster in andelôgesellfthafît: Gebrüdes Weine |: 900 M festgeseßt ist, unter Anrechnung | Tischler Marx Kley in Charlottenburg. Hildebrandt ist niht mehr Geschäftsführer. | Der Gesellschaftsvertrag ist am $8. Sep- Brückenschaltung. Walter Blut, Berlin, | wangen und Geländer. .9. 6. 13. 241 834 14g: 186 585 244217. 15a: | veräußert. Die dem leßteren erteilte | Saßniß als der befreiten Vorerbin ihres ans iaWaru Gesellschafter: 1) Alf A in dieser Höhe auf dessen Stammeinlage. | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit | Gastwirt Paul Haffner in Berlin-Wil- | tember 1913 abgeschlossen. Die Ver- Hasenbeide 18, 17. 9. 12. 42g. L. 33 780. Verfahren und 125 865 194 447 241 223. R5c: 192285 | Profura ist erloschen. Bruders Malte Küster übernommen und Beiinaua, ch2) wit Bea auf s La 14909. Markiewicz, Möbel beschränkter Haftung. Der Gesell\chafts- mersdorf ist zum Geschäftsführer bestellt. tretung erfolgt durch jeden Geschäfts- 75a. G. 36 498. Vorrichtung zum | Vorrichtung zur Herstellung von photo- 194189. 15d: 210591 228004. 15i:| H-R. A 897: Ernft Rosenthal, | führt dies Handelsgewerbe unter der bis- eite Berlin - Scöneber Die G s 1 un ohnungseinrichtungen Gesell: | vertrag ist am 4. September 1913 abge- |— Bei Nr. 11040 Schauspielbetrieb | führer allein. Als nicht eingetragen wird Mustern von Gegenständen. Adolf Gösser, | graphishen Tonauszeihnungen. 12. 6. 13. 129 614. Lb: 255 444. 20: 111188. | Altona. Kaufmann Johannes Bertels herigen Firma Magnus Küster fort. Af Fabam i S L ae - | schaft mit beschränkter Haftung. s{lossen. Zur Vertretung der Gesellschaft | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | veröffentlicht: Oeffentlihe Befkannt- Boan a. Rh., Hochîtadenring 9. 15. 4. 12. 46a. R. 34 867. CExplostonskraft- 20a: 228 757. 20c: 205 267. 20d: | in Hamburg ist jet Inhaber der Firma. | Die Firma lautet mithin Magnus Nr. 41536 Firma: Friedrich Ÿ V Siß: Beit, Gegenstand des Unter- | genügt die Unterschrift zweier Geschäfts- | tung: Die Gesellschaft is aufgelöst. machungen der Gesellschaft erfolgen nur 76b. L. 36 042. Antriebvorrihtung | maschine mit ih drehender Kolbenschetbe 999 376. 20e: 257 529. 20f: 259 300. | Der Uebergang der in dem Betriebe des Küster, ihr Inhaber ist die Landgemetnde bernez in Veri. Wönebee nbaber, nehmens: Der Erwerb und die Fort- führer. Als nit eingetragen wird ver- | Liquidator ist der Prokurist Hermann | durch den Deutschen MNeichsanzeiger. für diz: Abreißwalze von Flahkämmaschinen. | und \{chwingenden S A B M E 20i: 152401 249589. 21: 109 882. Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und | Saßnißz; der Siy der Firma ist Saßuitz. Fricdri A Maberac Sauftian, 9 146 führung des bisher von den Kaufleuten | öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen | Kahlenberg in Berlin. Bei Nr. 11 480 | Bei Nr. 7103 Gesellschaft für Theater- Robert Howard Luun, Bowdon, Gngl. ; | die Explosionskammern enthalten. 21.4. 13. 21a: 217224 237566 261 281. 2c: | Forderungen ist be dem Erwerbe des| Bergeu a. Rg., den 17. September S bera ae Me e gl E n- | Adolf, und Erich Markiewicz in Verlin | der Gesellschaft erfolgen durch die Ber- | Reklame Gesellschaft „Groß-Berlin“ Unternehmungen net beschränkter Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin | Von neuem bekannt gemacht R. 38 442. 244 369 254 908. 21D: 165 053 165 054 | Geschäfts dur den Kaufmann Johannes | 1913, E Mtexaudes Roseuber A Ga : | betriebenen Möbel- und Wohnungsein- | liner Zeitung Vorwärts oder dur die | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Haftung: Die Gesellschaft ist aufge- SW. 48. 14. 2. 13. 47h. F. 33 317. Mes 165055 173534 179092 199077 204145 | Bertels ausges{lossen. Königliches Amtsgericht. Snbibes : |Alerifder O fenber Suk a 0ogeshaito, Stammkapital: 350 000 Charlottenburger Zeitung Neue Zeit. | tung: Der Siß ist durch Beschluß vom löst. Liquidator ist der bisherige Ge-

Priorität aus der Anmeldung in Groß- | mit rückehrendem Räderwerk zur Erzielung 907708 208 308 209 109. 21e: 179199 | H.-R. B 225: Chemische Judustrie Borten, Me noas [58239] n Charlottenburg, as Nee Aae art. Geschäftsführer: Kaufmann Adolf | Nr. 12513. Fmperator Film Co. |12, September 1913 nach Verlin- schäftsführer Kaufmann Adolf Jeczawißz

Prior e Anmeina fa 1 lader Geschwindigkciten 26. 6.13. | 2 2 i ina L 24 ) i ) Markiewicz in Berlin, Kaufmann Erich | mit beschränkter Haftung. iß: | Schöneb i britannien vom wedhse {{ g 232 709 244 371. 21f: 227 499 245189. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung In das Handelsregister A Nr. 24 ist Firma: Restauraut „Baltic‘“’ Willy Markiewicz in Berlin. Dem Kaufmann Berin. Gegenstand 4 V E Conte L ta 7 Ser den 19. September 1913.

7Gc. St. 17444. Vorrihtung zur | 63d. L. 32 679, Befestigung von | 95 1h: 229 350 261 421. | Altona. Gegenstand des Unternehmens | ; ; 9 ; ¿ i é ; : ; ; Cl ange ff aeamsgee Hue | eng mten 4 guten 7 (220: 485 Sh M8 112200 don gnd, ex Ben por heim euctneo orten B0 Bf | Wi Bit, Me e Left Dn m Gotba i De Paf ‘n lr ee n E umsvinnmaschinen mit mean * | Vollgummireifen auf Gr! 22it 237762. 28a: 256864 236: | chemisch. technischen Präparaten aller Art, | {nitet jeyt: Karl Meier Nachfolger in Bei Nr. 20320 (Firm t | Gemeinschaft mit einem der beiden Ge: | Anferltgune u weenden Negativen, Va cBiev i is

4 _ Robert Staub, . - Blad- | glattzylindrisher Auflagefläche. 26. 6. 13. : - ; ; : : dvr ten; die Installation | (au et jeßt: $ in et T. (Firma Jou Gemeinschaft mit einem der beiden Ge- Anfertigung und Vertrieb von Film- | Berlin. 98241 L zuführung glattzy Antriebsvorrich- | 216 281. 24a: 128 663 165 328. 24b : | Farben, Wachspräparaten I Fechenheim. Inhaber ist der Drogist Jsaak) Marcus in Berlin): \chäftsführer Adolf Markiewicz oder Erich | Positiv-Abzügen desselben, überbaunt Bae In das Handelsregister B e E Berlin. [58243]

bah. 2. 7. 12. 63k. M. 48 870. c . 26a: 202 579. | von Fabriken der chemis{ch - technischen Lbst. i iewicz di i i i i 76d. R. 37215. Spulmaschine zur | tung für Fahrzeuge mit auf die Fahrbahn e e De: 256 628. | Branche; An- und Verkauf chemish-tech- U S Lau, den 22. Sep- ie Profura der Frau Grethe Markus ist | Markiewicz die Gesellschaft zu vertreten | nahme "aller mit der Kino- und Film- | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen] In das Handelsregister B des unter-

j : : erloshen. Bei Nr. 12034 (ofene | berechtiat ist. Die Gesell ist eine | b j j : DO i ie: eri P n Suden | Dts unr mit einec Laufrolle ver : Ad: 208192 Atl nier Meubelten und Patente, Beteilk , rechttgt t. Die Gesellschaft ist eine ranche zusammenhängenden Geschäfte, |worden: Nr. 12503. Berliner Vatterie- | zeihneten Gerichts ist heute einaetragen Brie mit mehreren getrennt von einander | sehenen Stoßstangen. 30. 6. 13. obs TULLe 236 70A, 1b : 260 529. R an derartigen Unternehmungon ; Buth- tember "êrialiches Amtsgeridt. Gurt in mer O erei E Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | gleichgültig welcher Art, mit Aus\cluß der | fabrik Gesellschaft mit beschränkter | worden: Nr. 12518. Deutsches Vatent- arbeitenden Spuldornen mit Riemenantriecb. | 68a, B. 69 376. Shlüsselsicherung, Slc: 258303 261 327. Sfect 231 903. | druderei, Versfandgeschäft. Geschäfts- E Ge Ma Granéia C R ura gs Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. und | Fabrikation und, des Vertriebes von emul- | Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | Büro Gesellschaft mit beschräukter Anton Roiter, Rorshah, Schweiz; | bestehend aus einem fedecnden Bügel, der 34f: 255699. 34g: 196062. 34iz | führer ist der Kaufmann Hermann Vote | Werlin. [58240] Nr. 6697 (ofene Handelsgesellshaft John | Gcrereprember 1913 abgeschlossen. Die | sionierten Kinofilms. Die Gesellschaft ist | des Unternehmens: Fabrikation von| Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand Nerctr.: Pat. - Anwälte, Dipl. -Ing. H. | über den Drükerhals gelegt wird. 5. 6.13. 902 969 244 710. 35a: 227 912. 35h: | in Altona. Der Gesellschaftsvertrag ist _ In unser Handelsregister Abteilung B Hen b GAwR i e li T Di Qu Gesellschaft wird vertreten durch zwei Ge- | befugt, sich an gleichen oder ähnlichen | Taschenlampenbatterien. Das Stamm- | des Unternehwens: Na&suchung und Ver- Caminer, Berlin W. 66, u. Dip.-Ing. | Das Datum bedeutet den Lag der Be- 950 001 261 237. 3G6a+ 231 782. 3G6ect:|am 25. Februar 1913 abges{lossen und | ist heute eingetragen worden: Bei ellschaft ist dur E A N schäftsführer oder durch einen ,Ge- | Unternehmungen zu beteiligen oder ihre | kapital beträgt 20000 4. Geschäfts-| wertung von Sußrechten auf dem Ge- K Wenßel, Frankfurt a. D eritung | anntmathung der Anmeldung im Rehs- 13] 129. 7b: 257 778. 37d: 255 990. | am 6. September 1913 abgeändert. Das | Nr. 12112: Tabakindustrie Aktien- im Handelsregister eingetragenen Uebergang | P pecuprer in Gemeinschaft mit einem | Vertretung zu übernehmen. Stamm- |führer: Fabrikant Karl Malzahn in Ber- | biete bes gewerblichen Rechtsschußes. Das 78a. G. 36 880. Einstoßvorrihtung | anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen 87f: 218 642. 38at 251725 261186. | Stammkapital der Gesellshaft beträgt | gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: des Ges chäfts ES f Wia e oro Prokuristen. Als nicht eingetragen wird | kapital: 50 000 Æ. Geschäftsführer: |lin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft | Stammkapital beträgt 20000 #Æ. Ge- für Holzdraht mit nebeneinander liegenden, | Schußes gelten als nicht eingetreten. 3S8c: 187334. 396: 236728. 46e: | 70000 4. Als nicht eingetragen wird | Nah dem Beschluß der Generalversamm- John Henry Swe S SesellsGaFt it veröffentlicht: Als Einlage auf das | Kaufmann Otto Müller in Hamburg, | mit beschränkter Haftung, Der Gesfell-| {äftsführer : Ingenieur Richard Cohn in oben ofenen Rillen oder Nillengruppen 3) Versagung. 183 470 224 696 244 894. 42c1 218498 | bekannt gemaht: Der Gesellschafter Vocke | lung und der Gründer vom 2. Juli 1913 Beides Daftun ail [öft Die Fir Stammkapital wird in die Gesellschaft | Die Gesellschaft ist eine Gesell\Gaft mit schaftsvertrag ist am 27./30. Juni 1913| Berlin-Lankwiß. Die Gesellschaft ist eine für die Holzdrähte. Henry Ale llrer | Auf die nachstehend bezeichnete, im | 239 108. 42e: 236 563. 42fz 222790. | bringt in die Gesellschaft ein : seine für | lautet die Firma jeßt: Herm. Neiners ist im Handelsregister A. gelöschi unt uug | eingebracht von den Gesellschaftern Adolf | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- uelrollen „„Sollte nah Ablauf des| Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der prig: Vertr: R. Meister, Vi, Q Donn, E e al bem ‘angs ebenen Tage | 42g: 185 587 261 524. 42h: 218 501. | den Betrieb genannter Firma erworbenen | & Söhne Tabakindustrie Altien- dem. Handeloredtite B Abecteaas nah | und Erich Markiewicz das von ihnen bis- | vertrag ist am et ptember 1913 abge- | zweiten Geschäftsjahres, also am 31. De-| Gesellschaftsvertrag ist am 16. Sep- De. Seiler, E. Maemecke u. Dipl.-Ing. | ReihLanzeiger an dem angeg it A0, 190238. 42ft: 182882 218 789. | Renntnifse, Verbinbungen, Lieferungen L gesellschaft. Die Gesellschaft beruht jeßzt andelsregister Uverliragen. | her in Berlin, Markgrafenstraße 49, be- | {lossen. Als nicht eingetragen wird ver- zember 1914, sih herausstellen, daß ein | tember 1913 abaes{hlo\ssen Als nicht

W. Hildebrandt, E Berlin Bata e V ie Wiekune bet enf 42: 229 317. 43a: 247875 266 415. | Seifenwerke Eidelstedt, Hermann Voke; l auch auf dem Vertrage vom 25. Jult Gelösht find die Firmen: Nr. 35 428. triebene Geschäft mit allen Aktivis und | öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen ! angemessener Verdienst nicht erzielt ist, | eingetragen wird veröffentliht: Oeffent« SW. OL 10,0. 12 ;

C , vertreten durch den Erschienenen, | den ferneren Beschluß vom 21. April 1913 | Nosenfeld in Charlottenburg. Die Ge-

94. 2. 13. E A terfertiger mit | Vechta i. Oldenb. in Notbberg ist erloschen und der Ehefrau Eisennahugesellschaft zu Gerurode 9394,66 4, o. Effektenbestand 9319,80 46, Rüdiger, Gesellschaft mit beschränk- | die Gesellschaft über: 1) an Außenständen | Ahlbeck Gesellschaft mit beschränkter

. GL 731. Kupplungs8vorrih- : ; i berg, i ; Os i ; is r 2a Siirn, und Außenflügel von | durch exzentrishe Lagerbüchsen o. dgl. ver- L S Belts Kronen-Rad Gef. P E C B erd | heute folgendes eingetragen worden : f. Außenstände (1 372 352,78 M abzüglich | ter Haftung. Siß: Berlin. Gegen- | und Guthaben 251 22787 M