1913 / 227 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- M A lide Bekanntmahungen der Gesell. | tretung und der Zeihnungsform abge- Gesellschafter sind der Zeichner Paul } suchung, Förderung und der Vertrieb ves Angegebener Geschäftszweig : Herstellung S E chz it C WB E T J Ü Q C

¡d erfolgen nur durch den Deut- | ändert. Es ist bestimmt, N wenn | Friedri Carl Timpe und der Kauf- | Oelen und sonstigen Mineralien, Erwerb | und Vertrieb von Garten- und landwirk- i * i 6 Ä

en NReichsanzeiger. Nr. 12519. | mehrere Geschäftsführer bestellt find, nur| mann Paul Richard Uhlig, beide hier- | und Veräußerung von Grundstücken, Er- | schaftlihen Artikeln. Un Deut i 7 os ? wr ® 9 V r

lbania Grundstückserwerbsgesell- | zwei gemeinsam vertretungsberetigt sind. | felbst wohnhaft. rihtung ‘von Anlagen, insbesondere Bobr-, | Crimmitschau, den23. September 1913. tin LCÎ / Anzcigel 1 L Bn [îÎ leit U en (At 9

schaft mit beschräukter Haftung. | Kaufmann Emil Krieger ist niht meÿr Bremen, den 20. September 1913. | Förder-Einrihtungen und Fabriken, Be- Königliches Amtsgericht. : 2 T6 i i 1 j 00 : Nngciger.

Siz: Berlin-Grunewald. Gegenstand | Geschäftsführer. Bei Nr. 12 387. | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: | teiligung an anderen Unternehmungen, E A2 227 î U : ines : llschaft mit i är. Abshl d Ueb von Aus- | Danzig. [58256] =e ® | Í g n S des Unternehmens: Erwerb eines Grund-| Frau Aunua Heiu Gesellschaft m Fürhölter, Sekretär Los atl Miri M E i E: n unser Handelsregister Abteilung A E Berlin, Donnerstag, den 29. September 1923.

stúcks. Das Stammkapital beträgt | beschräukter Haftung: Durch Beschluß Berozia [58414] E L :

20 000 6. Geschäftsführer : Frau Char- | vom 28. August 1913 ist § 8 des Gesell-| "Jy unser Handel ; selben an Dritte. Gesellschaftsvertrag vom | ist bet Nr. L777, betresfend die ofene Der Inhalt dieser Beilage, in wel E R e EE

i E 3 sregaifter ist heute ein- f : [8 eilage, in welWer die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gi chts-, Vereins- Tes A : 2 INN I S C ZN E M P O ZLZ T IE 7E

lotte Großmann, geb. Possenius, in Beclin- | schaftsvertrages dahin abgeändert, daß die ¿etraaen e D g N Sa aale ita B Ra E A R D Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fabrplandedainimamne Lee (Eisenbahnen cathalten finde Sig Seiden- und Mufterregiltern, A leo errecigelnteagoronE über Warenzeichen, ; ; : s : ' U 1 unter dem Tite

Schmargendorf. Die Gesellschaft ist eine | Gesellschaft auch durch Einzelprokuristen |* ypteilun 4 2 : g A zu Nr. 5239. Die offene tember 1913 einget , daß di - Set eon des sufien Haftint verstand he: ‘ior "i Handelegel/dast A Roseublum hex, | mg des mger (16a mgclafi und, dee bibeige Gele Zentral-H : itr Das ; tember 1913 ab lose Sind meb E u fie “Di "G fa tyrokura des Kauf- weigniederlassung von Berlin, ist auf- | Cöpenick [58253] | hafter, Mufinann Adolf Bach T Berlin i p A, n C LCet E L 145) Deut é Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver: | manns F » Hein in Berlin-Südende | gelöst. Geschäft und Firma sind auf A. | "Jn unser Handelsregister B 115 is am | alleiniger Inbaber der Firma ist. n : ' j et + (Nr. 227 B.) lib E N Wf äftsfübrer, Als f in ¿hie Ebuielprokura umgewandelt. E Se u L Dieje La M. E E nus a Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. ür Selbstabholer auch durch die Königlilße Expedition des Reihs- und Staat | nidt eingetragèên wird veröffentlicht: | Berliu, den 20. September 1278. Gesellschaft bat eine Zweigniederla -” | Haftung: „Zinkraffinerie Oberspree E E ilhelmst c i; E s co reis, un aatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträ j 5 M | : ¿ht S gniederlassung in : E Demmin. [58257 ilhelmstraße 32, bezogen werden. I P LELS Vergl X S G0 A fux Las L Se DUDE Königliches S Breslau errichtet. S e O beiaoe. In das Handelsregister B ist heute ba S: 2E" SOAN DAAL De O AI N E EIC E E CESNCONNTS j L | L T As N 520. E Böbli [58244] E L L cinîter Baftung, Ene iat 1909 E Die Mets d S icerfabrit Jarmen Gesellschaft d s 8 pes D ELS Don indem si ‘eine Darlehnsforderung von| 4) Franz Diener. Unter dieser Firm fi ch eau Fahr uo A run 8gesellschaft mi e- | Böblingen. 5 Breslau, Zwei niederlassung derin Berlin nternehmens sind die in dem bisher | rit beschränkter Haftung“ zu Jarmen ° nnover-Hatnholz, Band d, 69 000 6, welhe sie an die Deutste | betreibt ) fh EIEE Ora | SIpYEREL MAYELadiWent) RREDENT g von dem Fabrikbesißer Jacob Callmann in folgendes eingetragen: Das SULO Han c regi 48 Blatt 159, eingetragene Fa- Orhydric-Gesellshaft, Gesellshaft mit Ide S ufnans E Ga S R a s Ban E F E N / | L (7. September

schräukter Haftung. Siz: Berlin. K. Amtsgericht Böblingen. Firm m N G L | 4 M +5; „unter derselben Firma bestehenden Haupt- | 5 i: ; jendet B A hr da) i ce Geg:nstand des Unternehmens: Erwerb und | Im Handelsregister Abteilung für niederlassung. Der Gesellschaftsvertrag ist E C Clan brt ma: kapital ist um 100 000 6 erhöht und be- DüsSseIldorf. [57898] E S h Puoient i s 1 M0 11s 8 ; a E S A S j O27, ! Zinse om 1. Apr 3 ab | kaufmann. Die Firma ist ge i ) geändert in „Metal-

i fi 6 Bl. 243 ist : L aen ae Polier GoiGätten, E ber 1018 6 bar Firnia Ax- i e a kationsgeschäft betriebenen Geschäfte, ins- s A September 1913 L A ares B I La9 G DOLIZS unter Gewährleistung für den Eingang 5) Schmal u. Hof. Unt (ck 7 Az L - 2 ? , . a 91 S 4 ; - x N O E EIR ck WIN i o) S u. ù er dieser Ftir is Das Stammkapital beträgt 20 000 4. | minsterteppifabrif Jook L etragen | Weiterbetrieb des unter der Firma A. | fationdgecästs 1E l aoectlide Werdentung Königliches Amtsgericht. fragen bie Aktiengciell\Waft - n Kirraa | lallenden, unten antee dén in die Aktiengesellschaft einbringt. “Für | ist mit dem Sly ju Frankiurt a, M. |rad-Verteieb A Bed getan, S a0e- in Berlin: Die Gesellscaft ift eine Sesell- | worden: / Rosenblum pon Herrn Horowiß drlg, [der dem Fabrikbesißer Jacob Callmann | Demmin [58258] „Deutsche Oxhydric-Aktiengesellschaft | Passiven aufgenommenen E O werden ihr 69 Aktien | eine ofene Handelsgesellschaft ert | A Bröagelhoff“ schaft mit beschränkter Haftung. Der| Wilhelm Blumenberg_ Kaufmann in Frau Nosenblum betriebenen Hande | ehörigen Patente und sonstigen Shuß-| Bei der im Handelsregister A unte mit dem Sige in Düsseldorf. Der | Hyvotheken von zusammen Van dan ui bee Maat n | worden, welhe am 15. September 1913| GeIsemKirch 58269 Gesellschaftsvertrag ist am 12. September | Sindelfingen, n aa 1. Oktober 1913 ab P eee Urbern R ag a re die, der Erwerb gleichartiger oder ühn- Nr. 76 vermerkten Firma r. Frauz'sche e O M ae u A 1913 | 110 500 6 und einer Eigen- s aft Mai aler A N ces fd der "n A Can ete ase tas 1913 abgeshlossen. Als nicht etngetragen | niht mehr Prokurist. Passiva mit dem Rechte der Fortführun icher Unternehmungen und die Beteiligung | Buchaudlung (Paul Happe) zu : : ensiand des Unternehmens | tümergrunds{huld von 2100.46 besondere von dem Prüf 2berid - j Kaufmann Ludwtg Schmal und der Werk- | 187 September 1913 eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt-| Den 23. September 1913. a F : m n R bie Zusas Oed an solhen Unternehmungen. Das Stamm- | Demmin ist heute folgendes eingetragen ist die Herstellung und der Vertrieb von | aus Amortisation der 1. Hy- Vorstands des Aufsichts N erichte des | meister Ignatz Hof, beide zu Frankfurt a. M | d 6 bi „eingetragen worden, rL Í 5 *Ft8fÜ ; COE t N ; ; ; D : , Des AUNMISrc der Ne-| 6) Geb &öa1 L die unter Nr. 427 registrierte Firma: machungen der Gesellschaft erfolgen nur Amtsrichter Hau g. Sta ALOital betri L 90 000 #4. Von kapital beträgt 150000 A. Geschäftsführer | worden, de Firma lautet jeßt: „A Sauerstoff, Wasserstoff, aUen kompri- | pothek, die Liegenschaften visoren, kann bei dem Ge idi j Ä : n hler, Frankfurter J. 2. Vüse & Co.“ erl if dur den Deutshen Netchsanzeiger. ben Ges UfWttern brin en Herr Horowißz find: Jacob Callmann, Fabrikbesißer, Frantz’\che Buchhaudlung (Richard mierten Gasen und allen einschlägigen | nebst Zubehör zu Buch stehend Prüfun, B „Bericht, bon dem Apfelweiukelterei und Versand- | "oie £0.“ erloschen ist. i Saur ne gsbericht der Revisoren auch bei | geschäft. Die Fir R ; Gelseutirchen, den 18, September 1913 Nr. 12 521. Borhmaun «& Co. Ge-| Braunschweig. [58245] | und Su A Ste i auf seine Berlin-Oberschöneweide,undOscarMarcuse, | Moldenhauer)“. Inhaber ist der Buch- Apparaten, Grerb unh Wetterbetrieb ver | dec Handelskammer, hter, Ei gte e Vila Ut nere I, Königliches Amtsgericht : sellschaft mit beschränkter Haftung.| L j j andelsregister : Qn 1 Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf ; dem Salo | hz Ni i: Werke der Deutschen Orhydric-Gesellshaft,| c. Das im Grundbuch v ; , hier, Einsicht ge: | Heinrich Kreiß), Frankfurter Aepfel- 9 AUASSCNE Bei der im hiesigen Handelsregister | Stammeinlage seine Rechte an dem von | Franslateur, Berlin, ist Prokura erteilt. me E ris Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu | Kückniß, Blatt A S nommen A Düfselbort iwein- und Beereuweinkelterei.

Sig: Berlin. Gegenstand des Unter- | Band 1 Seite 5 eingetragenen Firma: ihnen betrieb Handelsgeschäft in Firma: N ; A ; nehmens: Betrieb cines Kommissions-| G, C. Sounenberg & Co ist heute nen betriebenen HandetlLgeiaTt fn VTNI: | Der Gesellshaftsvertrag ist am 11. August/ ial f Düsseldorf, sowie alles, was dem dient. | tragene Grundstück Mühlen- - _,7) Sidney Köllreutex. Unter dieser | Glauchau. 58270 G. C. Soun g E A. Nosenblum einschließlich sämtlicher 6, 12. September 1913 abgeschlo\en. Königliches Amtsgericht Die Gesellschaft ist auch befugt, ähnliche OPDeT Mr OS Ler Mute In, i [58261] L ot ee: zu_Frankfurt a. M. 5 E u Hanbelaregiflets für

In das Handelsregister A ist einge- | 09nhaste Kausmann Sidney Köllreuter | die Stadt Glauchau, die Firma Arno

geschäfts, insbesondere Vertrieb der Pro- | vermerkt, daß den Kaufleuten Georg Deeke | Akti ; “e, i i E e bia A S, Norwenian| e Wilkelm vroßmann, beive bierielb{t, Le B U e e nue bem feste | Stud mehrere Geschäftsführer. bestellt; so | Drogen. a, 60D) Unternehmungen zu erwerben, si an folhen | rolle, 74,73 Are, belastet mit fe Fausmain Sidi te : Canners Export Office in Stavanger. | für die Firma Gesamtprokura erteilt ist. | geseßten Werte von je 25 000 4 für die geschieht die Vertretung durch mindestens | In das Handelsregister ist heute ein- Unternehmungen zu beteiligen oder deren | einer persönlichen beshränkten tragen, und zwar: zu Frankfurt a. M. cin Handelsgeschäft | Peshke, Buchandlung, Juhaber Das Stammkapital beträgt 21000 .| Braunschweig, den 20. September1913. Rechte des Herrn ais und der Frau | wei Geschäftsführer oder durch einen Ge- getragen worden : Vertretung zu übernehmen. Das Grund- | Dienstbarkeit, daß das Grund- Nr. 233, die Firma „Theodor Szerrer | ls Einzelkaufmann. Otto Streit, betreffend, ist heute etin- Geschäftsführer: Kaufmann Nudolf Borch- Herzogliches Amtsgericht. 24. Nosenblu ch der Bilan vom 31 Mär schäftsführer in Gemeinschaft mit einem 1) uf Blatt 138531: Dié Firma Tapital beträgt 2250 000 Æ und ist ein- |stück nur zum Fabrikbetrieb Witwe zu Duisburg“ betreffend: Dem _ 8) Cullmann u. Fries. Unter dieser | getragen worden : Die Firma lautet künftig: mann in Berlin, Kaufmann Mori Wolff o S E S 1913 A "Weshäftsführer: Calfsmann Prokuristen oder durch zwei Prokuristen | Hermann Bodemann in Dresden. eteilt in 2250 auf den Inhaber lautende | verwandt werden darf, und Kaufmann Eduard Kochs junior zu Duis- | Fitma ist mit dem Siy zu Fraukfurct | Arno Peschke, Buchhandlung, Jnh. in Berlin. Oie Gesellschaft ist eine | ranunschweig [58246] Samuel S e A Berta ì gemeinschaftlich. Der Kaufmann Heinrich Hermann Bode- | ktien zu je 1000 4, welche zum Nenn- | mit einer Reallast, daß das burg ift Etnzelprokura erteilt. a. M. eine offene Handelsgesellschaft er- | A. Nicolai. Der Buchhändler Carl Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der In das hiesi e Handelöre ister Ban Il Die Dori BeE Gesellschaft Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : | mann in Dresden ist Inhaber. betrage ausgegeben werden. Der Vorstand | Grundstück eingefriedigt ge- Nr. 1083, die Firma „Kaufhaus für richtet woiden, welche am 15 September | Gustav Otto Streit ift ausgeschieden. Der Gesellschaftsvertrag is am 26. August/ Sêite 112 E Nr 507 ist beute die erfolgen nur dur bar Deutschen Reiché- Als Einlage auf das Stammkapital wird | (Geschäftszweig : Betrieb eines Kom- besteht aus einem oder mehreren Mit- | halten werden muß, beides Herren - Garderoben Eri Funk, 1913 begonnen hat. Gesellschafter sind | Buchhändler Carl Adolf Nicolai in 15. September 1913 abgeschlossen. Firma: Serdinand Lede, als deren Ins län L E G in die Gesellshaft vom Gesellschafter missionsgeschäfts in Fellen, Häuten und gliedern, welhe der Aufsihtörat ernennt. | zugunsten des Lübeckischen Duisburg“ und deren Inhaber, Eri die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kauf- | Glauchau ist Inhaber. Er haftet für die Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo haber ‘ber minderiäbriae Sohn des Berz G alau den 13. September 1913 Fabrikbesißer Jacob Callmann in Berlin- Leder ) : ¡ Der erste Vorstand wird von den Gründern | Staates, sowie mit einer Funk, Kaufmann zu Duisburg. leute Hermann Cullmann und Hugo Fiies. | im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- erfolgt die Vertretung durch jeden Ge- \torbenen Neiteurateurs Nobert Lede, ‘Köni liches eus ericht * |Oberschöneweide das von ihm unter der | _2) auf Blatt 13532: Die Firma ernannt. Es sind vertretungsberecßtigt | unten unter den Passiven Nr. 1084, die Firma „Emil Kühïer, 9) Berg 1. Co. Das unter dieser | lihkeiten des bisherigen Inhabers, die im schäftsführer für si allein. Als nicht | storbenen Lrekaura G bierselbst n P Maltb 18 . Firma: Bernstein & Callmann betriebene | Emil Nrendt in Dresden. Der Fisch 1) wenn der Vorstand aus ciner Person | mit aufgenommenen Hypo- Duisburg“ und deren Inhaber, Emil Firma vou der Ehefrau Johanna Berg, | Betriebe begründeten Forderungen gehen eingetragen wird veröffentliht: Als mit 418 Ort V Niederlafsun Braunschweig A Fabrikationsaeschäft nebst Zubehör nah bändler Karl Friedrich Emil Arendt in besteht, dieses eine Vorstandsmitglied; | thek von 14946 M, die Kühler, Kaufmann zu Duisburg. Dem geb. Füd, zu Frankfurt a. M. betriebene | niht auf ihn über. 20 000 A bewertete Einlage auf das citarira Ma g Bückeburg. [68247] | dem Stande der Bilanz vom 31. Juli Dresden ist Inhaber. : wenn der Vorftand aus mehreren Personen | Liegenschaften samt Zubehör Kaufmann Frit Kühlec zu Duisburg ijt Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann | Glauchau, den 20. September 1913. Stammkapital wird in die Gesellschaft Zur Mecicetuna und Zeichnung der vor- Bekauntmachung. 1913 eingebraht. An Passiven übernimmt (Geschäftzweig: Handel mit Fischen, bestebt a. D Vorstandsmitg ieder ge- | zu Buch stehend mit. . . 99 663,14 | Einzelprokura erteilt. Cugen Oehler zu Offenbah a. M. über- Königliches Amtsgericht. eingebraht vom Gesellshafter Nudolf bezeichneten Firma ist die Mutter des In- Fm hiesigen Handelsregister A ist heute die neu begründete Gesellshaft nur die- | Krebfen usi.) 4 : : meinshaftlich oder b. ein Vorstands- —T57SCT75 Duisburg, den 20. September 1913. | gangen, welcher es unter unveränderter l Bormann sein Recht zum Alleinvertrieb habers Witwe des Restaurateurs Rodert | zu Nr. 26 (Firma August Luther in | jenigen Passiven, welhe aus der gleih- 3) auf Blatt 13533: Dle e mitylied in Gemeinschaft mit einem] 3) Bewegliche Mast L Königliches Amt3gericht Firma „fortgeführt. Der Uebergang der in | Gnmesen. [58271] der Produkte der Firma A. S. Norwegian | 6,4; Anna geb. Salzmann, hieselbst, kraft | Bückeburg) als neuer Firmeninhaber der zeitig mit dem Gründungsvertrag ein- | Bernard Natusch in Dresden, frühzr Prokuristen. Der Aufsichtsrat kann | und Werk e i )inen E E - 9091 | dem Betriebe des Geschäfts bearündeten| In das Handelsregisler B ift bei der Canners Export Office in Stavanger in e li Gewalt Nees been ini Kaufmann Martin Luther in Bückeburg gereihten Bilanz e1sihtlich sind, sowie | in Niederlößniß. Der Kaufmann Albert jedoch einzelnen Mitgliedern des Vor- den V Pt P Oitüd au auf N E de e L „(98262] Forderungen und Verbindlichkeiten ist | unter Ne. 8 eingetragenen Aktiengesell- Deutschland. Nr. 12522. Deutsche Sobn A lun berechtigt Geschäfts- eingetragen. ferner die laufenden Verträge mit An- | Bernard Natusch in Niederlößniß ist In- stands die Befugnis erteilen, die Gesell- 4) Mobilic A aS Bub 929 899, a e E A Ut unter | ausgeschlossen. Die den Kaufleuten Peter | haft Ostbank für Handel und Ge- Gaumont-Gesellschaftmitbeschräukter | weig: Handlung mit Bürsten und | Vückeburg, 20. September 1913. gestellten, mit Vecsicherungsyesell schaften, | haber. h schaft allein zu vertreten und die Firma | stehend mit ar, zu Buch 5 S aba le ra „Pubert Theißen, Berg und Friedrich Berg erteilten Einzel-| werbe in Posen, Depositeukasse Hastung. Sig: Berlin. Gegenstand Lts A g l Fürstliches Amtsgericht. 11 a. mit Lieferanten, insbesondere auch einen Dresden, am 28 September 1913. allein zu zeihnen. Zu Vorsiandsmitglie- 4 Sti Taf E 2 004,— Me u und Deren Inhaber, “Hubert | prokuren sind erloschen. Guesen, eingetragen worden : des Unternehmens: Fabrikation, Vertrieb Biauaicbwes bên 20. Septeriber1918 —— laufenden Abgabevertrag mit den Erben Königliches Amtsgericht. Abt. 111. dern sind bestellt Albert Teschemacher, Ged E N ¿zu Buch O De R aufmann zu Duisburg, ein. | 10) J. Gutmann u. Co. Die ofene | Die Prokura des Jean Brit in Posen und Verleihung von Films, kinemato- Herzo liches Amts eridht N ‘Burgstädt. [58248] | etnes Herrn Bormann; sowie alle zu den | Dxriesen. [58664] Direktor, hter, und Franz Schürholz 6) Mert S d N 004 990,59 Duisb 99 ck i Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Das | ist erloschen. raphishen Apparaten sowie aller zur ¿0g hes Amtêôgeri . 24. Auf Blatt 636 des hiesigen Handels- | Zwecken des Fabrikations- und Handels. | Jn unser Handelsregister B Nr. 6: Direktor in Düsseldorf-Eller. / h R u R uis t A E September 1918, Handelsgeschäft it auf den seitherigen Ge-| Der Prokurist Victor Schulz ist von inematographie gehörigen Waren und registers, die Firma Eichhorn & Douvner | geschäfts dienenden laufenden Verträge. | Ziegler « C°_, Gesellsch. mit beschr. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | yon 1893 L O 122 897 Ï önigliches Amtsgericht. sellschafter Leonhard Lindemann über- | j-t ab in Gemeiuschaft mit einem Vor- find ordnungsmäßig erfolgt, wenn sie zum Kurs von : “l, 817 Erfurt. [58263] | 2egangen, welcher es unter unveränderter | llandsmitgliede oder einem stellvertretenden i: : ,— | In unser Handelsregister B ist heute | Firma als Einzelkaufmann fortführt. Vorstandsmitgliede zur Vertretung sämt-

Einrichtungen, ferner Verkauf von Sprech- Braunschweisg. [58654] | jn Mühlau bvetr., ist heute eingetragen | Im einzelnen werden eingebracht: 1) das zu ¡ 4 E Í Bei der im hiesigen Handelsregister | worden, daß der Kaufmann Herr Arno | Berlin-Dberschönewetde belegene, imGrund- Ma I PELEIA T M Gn unker der Firma der. Gesellshaft im | 7) Beteiligungen an Fol- inter Nr. 36 bet der Fi Leivzi 11) Mftiengesellschaft für Schmirgel- | liter Niederlass der Gesellschaf unter Nr. 36 bet der Firma „Leipziger - L Su rge iedertajtjungen der Gelellcast

Gaumont bestehenden, bisher dem Gesfell-| 89! : 4 {hafter Gaumont allein gehörigen Ge- ist heute folgendès vermerkt: die Handelégesellschaft ih aufgelöst hat | theken belastete Fabrikgrundstück; 2) das | Gesellschaft aufgelöst. erfolgt durch - den“ Vorstand oder ‘Auf. | und Saueritoffwerk i L L sichtsrat unter - Mitteilung der Tages- M nt mit Zweigniederlassung in Szfurt einge béimer i als Liguidator - autgesh'ecken. Königliches Amtegertcht. f

schäfts. Das Stammkapital beträzt Durh Beschluß Herzoglichen Land- | und daß der Gesellschafter Herr Richard | Deutsche Reichspatent Nr. 161 243 nebst | Alleini Uta f A JELE N 100 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann | gerichts hieselbst vom 20. September 1913 | Paul Eichhorn, Kaufmann in Mühlau, | 7 Auslandspatenten; 3) die fertigen und Mal R L avi and ordnung mittels - öffentliher Bekannt; S, Sauerstoff - trageu: Durch Be!{Gluß vom 27. August Der Rechtsanwalt Justizrat “Meyer Ê Pierre Perin in Berlin. Dem Georg ist dem Kaufmann W. Döpper hiec die | das Geschäft allein fortführt, und zwar | halbfertigen Waren, die Maschinen und | Driesen, den 20. September 1913. machung, welche dergestalt zu: erlassen ist Mitt D 4 u Bremen, 1913 ift das Grundkapital um 3 000 000 4, | Lazarus zu Fravkfurt a. M. ist von Amts | Görlitz, [57912] Grassi in Berlin ist Einzelprokura erteilt. Vertretung der vorbezeihneten offenen | unter der Firma Paul Eichhorn. Ütensilien; 4) die ausstehenden Forderungen Königliches Amtsgericht. daß zwischen dem Tage der Ausgabe der fell L fti [de Nas mithin auf 7 000000 6 erböht; dieje Er- | Vegen zum Liquidator bestellt. In unser Handelsregister Abteilung À Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit Handelsgesellschaft entzogen. E Burgstädt, am 20. September 1913. | im Betrage von 31 972,72 4. Der Ge- E dic Bekanntmachung enthaltenden Zeitung M Ga B, En Metalle böbung ist erfolgt. Die neuen, zum | ,„Frauffurt a. W,, den 19. September | ist am 15. September 1913 bei der unter beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- Braunschweig, den 24.September1913. Königliches Amtsgericht. samtwert dieser Einlagen ist mit 50 000 6 | Düren, Rheinl. [58282] und dem Tage der Versämmlung, beide Boh A il E „Oorizontal- Nennwert über - je. 1000 S ausgeaebenen | 1919- Nr. 1227 eingetragenen offenen Handels3- vertrag ist am 12. September 1913 ab- Herzogliches Amtsgericht. 24. Luis P E ï 58949 auf die Stammeinlage des Fabrikbesizers Bekauntmachung. Tage ntt mitgerechnet, ein Zeitraum von (c É rgese [chaft Erkelenz, zu- Inhabervorzugzaktien stnd vom 1. Dex { Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. | gesellschaft in Firma: Rauschaer Tafel- E Sind mehrere Geschäftéführer E N Burgsteinsurt. [58249] | Callmann verrechnet. Im Handelsregister ist zur Firma mindestens 18 Tagen liegt. Die Gründer 8). K v: ein Rur dee tober 1913 ab gewinnberehtigt mit dem | Frankfurt, Main. E [58165] | ßlashüttenwerke §. W. Röhlih «& estellt, so wird die Gesellshast dur | Bremen. E [58164] Bekanntmachung. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- | Continentale Jsola Werke Aktien- der Gesellschaft, wele die sämtlichen | 632,5 t baft Bod ux der Vorrecht auf eine Dividende von 6 9% Beröffentiihunga “—| Go. in Rausfcha cingetragen worden, daß jeden der Geschäftsführer oder dur einen| In das Handelsregister ist eingetragen In unser Handelsregister E A ist sellshaft erfolgen dur den Deutschen gesellschaft, Düren eingetragen: Durch Aktien übernommen haben, find : : i A L U in nebst NaGzahblungsverpflichtang, und iin auês dem Handelsregister die Gesellschaft aufgelöst und das: Dans Geschäftsführer und einen Prokuristen ver- | worden : heute bei der unter Nr. 177 eingetragenen | Reichsanzeiger. Beschluß des Aufsichtsrats vom 18. Sep- 1) die Deutshe Orhydricgesells{aft Q : o Ene Len mit Falle der Auslösung dec Geselischaft mit | System Company mit veschräukter | delsgeschäft auf die Gesellshaft mit be- treten. Auch kann die Gesellschaft von Am 19. September 1913. Firma Josef Lütkemeier in Borghorst| Cöpenick, den 15. September 1913. |tember 1913 ist der Kaufmann Karl Gesellschaft mit beschränkter Haftung in 9) Geschäftsforderungen __ dém Anspruch auf vorzuzsweise Aus | Dafiung. Die unter dieser Firma mit | [Hränkter Haftung in Firma: Rauscha'er einem Einzelprokuristen vertreten werden. | „Avur“ Allg. Vecmittlungs- und | etngetragen : Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Hammerstein in Düren aus dem Vor- Düsseldorf-Eller ; : j en G E 414 185,40 \{üttung ihres Nennbetrages zuzüglich dem S!ttz in Veemen Beflebeun “Gesell Tafelglashüttenwerke H. V. Röblid 8 Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | MReorganisations-Bureau Richard Burgsteinfurt, den 20. September 1913. stande ausgeschieden. 2) Süddeutshe Disconto - Gesellschaft 10) Sonstige Forderungen { 760,— | eines Aufgeldes von 12 0/9 sowie “au saft mit beshränkter Haftun f bat aen Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftun Als mit 99 000 4 bewertete Einlage auf| Nordhauseu, Bremen: Am 16. Sep- Kgl. Amtsgericht. Cöpenick. [58254] | Düren, den 20. September 1913. Aktiengesellschaft in Mannheim ; E e e 211561 | Zahlung der rüdständigen Dividende | dersclben Firma eine Zwetguiederl Fung | in Rauscha übergegangen is. x das Stammkapital wird in die Ge-| tember 1913 ist der hiesige Kaufmann | p yrgsteinsurt [58250] | Bet der im Handelsregister A Nr. 435 Königl. Amtsgericht. 6. 3) Graf Anton von Spee, Landtags- S Summe 2 860 970,79 | früherer Jahre, sind aber vom 1. Oktober | in Frankfurt a. M. errichtet. Der Ge | Demnächst ist in unser Handelsregister sellschaft eingebraht vom Gesell- ranz Hetnrih Schregel als Gesell- Bekanut *| etngetragenen offenen Handelsgesellshaft |_. S abgeordneter zu Berlin-LiWterfelde; Passiven: #6 1919 - ab seitens der Gesellschaft it | selliaftevertra A 12 1 S R [Abteilung B am 15 Sa 7013 after Léon Gaumont das im| [chafter eingetreten. ekanutmahuug. Gebr. Wimmer“ zu Berlin-Ober- | Büsse1dork. [58260] E E 1) Hypotheken San R esellschaft mit | lels@aslevertrag ift am 12 August 1910) ior No 117 6, Gor me g dee, schaf - getrel In unser Handelsregister Abt. A ist beute | L z b i 4) Kommerzienrat Wilhelm Nauten- | - Dypol) 6 Monaten kündbar und mit 1120/6 thres | festaestellt und dur Beschlüsse der Ge. | Unter Ier. 117 die Gesellshaft mit be- Handelsregister À unter Nr. 28 604 ein- Seitdem ofene Handelsgesellchaft | 5 „der unter Nr B34 in etragenen offenen \chöneweide ist heute eingetragen, daß | Unter Nr. 4084 des Handelsregisters A trau), Kaufmann in Trier; Gulden . . 151 446,— Nennbetrages zurückzahblbar; in bér Géneral fel afterversammbaden: T “lvri schränkter Haftung in Firma: Nauscha'er etragene, von ihm bisher in Berlin, | unter der Firma „Avur“ Allg. Ver- | & nd tas sellschaft in Eiutia Gebx Hülso, | die Vertretungsbefugnis des Karl Wimmer wurde am 22. September 1913 eingetragen 5) Dr. jur. Theovor Marie Hegener, | „22, Seschäfts- versammlung gewährt jede Vorzugzakti- | 1911 und 12. Juli 1913 abaei vr! | Tafelglashüttenwerke H. W Röh- riedrihstraße 20, unter der Firma Lécn| mittlungs- und Reorganisations- S Ges a: * | aufgehoben ift. die ofene Handelsgesellshaft in_ Firma Advokat in Brüsse 2 S CBENET s{chulden . . 1102 061,38 1253 507,38 |1 Sti Gau A geandert. lin & C ofene N 5 n: Die Ge- ; - ; O at in Brüssel. ' ,38 | 1 Stimme, jede Stammaktie 3 Stimmen. | Gegenstand des Unterneh: ie / } Co. Gesellschaft mi - Metelen, folgendes eingetrage ie Ge Cobénick, den 16. September 1913 Alexander Schehl mit dem Sitze in . : S N m Stimmen. | Veg bmens ist die Her- | ¿29 D schaf t be D §2 0penick, den 16. September . Den ersten Aufsichtsrat bilden Kom- Bleibt einMNeinbestand von 1 607 463,01 Erfurt, den 20. September 1913. stellung und der Bertrieb der von der schränkter Haftung mit dem Sibe in Rauscha eingetragen worden und daselbst

Gaumont betriebene Geschäft mit allen| Bureau Richard Nordhausen «& Co. L ; : ; ellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- s Di i Auf i te

\ fg g Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Düsseldorf, bisher Crefeld. Die Gesell- merzienrat Rautensirauch, Dr. jur. He-| Dte Einlegung der Werke geschicht unter Königliches Amtsgericht. Abt. 3. System Company Willy Braune in; s R E R Bremen vertriebenen Artikel, nämlich kauf- | [0lgendes vermerkt: Der Gesellschaftsver-

Außenständen “und sonstigen Aktiven. | Helene Eckhardt, Bremen: Inhaberin llichaf L : S

L T; Fot ter Franz Hülso is alleiniger In- x « Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge-| is die Ehefrau des Geschäftsführers sellscha . : i 1 schafter der am 1. Juli 1912 begonnenen Graf Ÿ ck / a

lli ; aber der Firma. Cöpenick. 58656 f gener, Graf Anton von Spee, alle vor- | den fol P : u Ed A de

O oen S O L he Schott, Louise Helene geb. V ea eia bei 20 Geviomber 1018, Bei der im Handelsregister B g. 1 N R Le Q genannt, August Hegener, Ingenieur in i it [L E Einzel- E vou s E männische Negistratursyiteme, Kartenregister | 179g ist am 19. Juni 1913 festgestellt

eihsanzeiger. n . Engros- : Kal. Amtsgericht. eingetragenen „Harlau Verkaufs und | Seh, beide in Düsseldorf. Donn, und Theodor Frank, Bankdirektor | werten vom 1. April 1913 zu Buch | tember 1912) Qu A und verwandte Bureauauèrüstungsartikel, | worden. i: e \ in Heldelberg, stehenden Gegenstände der Deutschen | Eschweiler: Zeßiger Firmeninhaber ift Gegenstand des Unternehmens sollen aber E l E E 44 ) L l ind der Vertrieb von Glas-

chlächcterei Frauk Gesellschaft mit be- | Handels-Vereinigung „Ceres“ Ge- L E \ F \ f r [58951] Vetriebs-Gesellschaft mit beschränkter | Nachgetragen wurde bei der Nr. 4006 Die Deutsche OrxhydricgesellsWaft - mit | Oxbydric-Gesellschaft, G l L ferner alle äbnli V e Vrhydricgelellaft mit | Drhydric-Gesellshaft, Gesellschaft mit be- | der Kaufmann Guîtav Eßer in Esch- biet asm Gde Our ae waren, nsbesondere der Erwerb und di

} U r 2 G (a en Hy D U &G / J) e

schränkter Haftung. Siß: Berlin sellschaft mit beschräukter Haftung, | Calw. Haft f pes istbal ist i Lichtenberg (Ortsteil Wilhelmsberg).| Bremen: Johann Gottfried William 5 daftung“ zu _Johanuisêthal ist heute | eingetragenen Firma Ngthau Süfßkind, A E O : R es Unternebmens: d Séröder i am 12. September 1913 t L Zain C eingetragen: Der Geschäftsführer Harlan | hier, daß die Firma sowte die Prokura ler Pa, hter, macht auf das | schränkter Haftung, werden zu dem Stamm- | weiler. Die Prokura desselben ist erloschen. | £4 Ny f Dag Fortfü des bis Fi einer Engros\hlächterei. Das Stamm-| als Geschäftsführer ausgeschieden. be Citicifinma ‘Johannes Theurer » atefübree L A me Blatt des Kaufmanns Benjamin Ehrlich in B ia L io l E an O 1 310 000 6 eingelegt Amtögeriht Eschweiler, fapit l Sor 100.006 e G E a E kapital beträgt 20 000 #4. Geschäfts- Gleichzeitig ist der hiesige Kaufmann | Station Teinach (Handelsgewerbe: Holz- Mein Uhrer berehtigl, die Gesel|cha}t | Düsseldorf erloschen ist. di A on Oen A egenan 2) Vie Ginlegung erfolgt derart, daß | x= "S E T E E M. Geschäfts | ar A ge eere apital l taufn ) (Han : zu vertreten. : L dieser Einlage sind die von genannter Ge- | alle Werk-, Dienst-, Liefe i; ?| EsSsen, Rur. 58265] | führer find die Kaufleute Willy Otto | Löhlih &* Co. in Nauscha besteh führer: Frau Margarete Frank, geb. Guter-| Walter Dffermann zum Geschäftsführer | handel und Holzsägerei) eingetragen : Cöpenick, den 19. September 1913. Be der Nr. 3927 eingetragenen Firma sellshaft bisher zu Düsseldorf-Eler, Unter- | stigen Verträ len, Lieferungs. und son- | “Zn das Handelöregister des öniali o | Bédune zie Bienieit uad! Friettie Oit° | Fabrikgeschäfts. E mann, in Berlin-LUchtenberg. Die Ge-| bestellt j i Möbel-Kaufhaus Hugo Jaffé Nach- / z g g Réchte und Pflichten } ZLELEE ( ch) L h: Dito Se : [ellsdaft “s eine Gesellschaft mit be-| H. Kahlow & Co., Bremen : Der o Run E A E E big, Königliches Amtsgericht. Abt. 6. folger, Inh. Frau Benjamin Ehr- aas a O E und. alle Rechtsstreitigkeiten in aktiver wie E Essen ist E G Sey eiber Sr Race D De R Feber) S S beirägt 158 000 M. ( z s / S f 90. J e - S : ; G ; 2 d en êrke, afür werden ihr | passiver Weise mit auf die neue Gesell. | £213 eingetragen zu A 1321, betr die | MeiQUe ührer ist berechtigt, - die. Gesell- | Be ; Gesellschafter bringen auf das ränkter Haftung. Der Gesellschafts-| Kommanditist ist am 18. September | herigen Inhaber3 von dessen Erben: Crefeld. [58415] lich, hier, daß in das Geschäft ein Kom- 1310 Aktien gewährt. Zu den - Werken | G neue Gesel | Firma Nehl & Co., Essen: Di haft zu vertreten. Die Bekan: Stammkapital in voller Höhe ei vertrag ist am 8./18. September 1913 ab-| 1913 ausgeschieden und die Kommandit- | 1) Christiane Luise Theurer, geb. Kirh-| In das hiesige Handelsregister ist heute manditist eingetreten, die nunmehrige, am H g . Zu den Werken | saft übergehen. M ehi Fo, fen : „Die Ge- ift qu vertreten: Die etamitmähungen | Se n VOLET QOVE, E das : J / L i jeurer, 1 | : 9 t 3) Das Geschäft gilt als vom 1. April | ellschaft ist aufgelöst. Der bieheuige Ge- der Gefellschaft erfolgen dur den Deutschen | Sabrttgeschäft © der bisherigen offenen geschlossen. Als nicht eingetragen wird| gesellschast hierdurch aufgelöst worden. hecr, der Witwe des bisherigen In- | eingetragen worden bei der Firma Bern- | 12. September 1913 begonnene Komman- l) Shugrehte, und war betreffend | 1913 ab für die neue j abr | se js Heinri tehl, | Rei e s Sgesel Rauscha’er T 2 4 : ; ; ' ; C ; , ; F zw j 13 ab e sellshafter Kaufmann Heinrih Nehl, | Reichsanzetger. Handelsgesellshaft Rauscha'er Tafelglas- veröffentliht: Oeffentlithe Bekannt- 6 dag n L e _ habers, hard Frankfurt in Crefeld: Der Ab ees luer er ge Ss An itlbaenea Sneibavetfabrel D. E : B g O A T A N Essen, ist alleiniger R nbeber der Siena Fraukfurt a. M,, den 19. September | hüttenwerke H." W. Noblid A g machungen I Selenttan E nur B p R M Gesbüft 0 E 2) der Tochter Anna Theurer , ledig, | Kaufmann Leo Frankfurt in Crefeld ist | fd in Nürnber ann E L 172 143 vom 18. Junt 1905, D. RN.. P. | ohne Gewähr für einen bestimmten Flächen- | Dem Gustav Freund zu Essen ist Prokura | 1913 Nauscha mit allen Aktiven und Passiven O ag D E s S ahe E Ci. ae der Aktiven a Wasfiven 5) E al fan Qui E O haftender | ind die Elaielves a n f M n : 2 a vom F Zuni 1905, D. R.-P. | inhalt und für die Beschaffenheit ber Ge- | erteilt. : Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. | nach dem Stande vom 31. Dezember 1912 i ä : 5 r Fi f , / Ie rEZEIT in j 3, März 190! _N.-P | oden Diontikatiiton anle E f ne N ac der . Weise, daß das Geschäf Gesen daf e Se edraeto Viquidator e E E loclinien Sein 4) dem Sohn Heinrih Theurer, Kauf- E „HandelzgetelMat Die Gesell, E Ehrlich in Düsseldorf bestehen 925 874-bom 11, April 1998. D. G A M ee E D [58174] Via e riu O dis [58266] | 1" Sara V u Reine 2 a f E, 4 mann, a at am 1. September 1913 be- ; 228 507 vom 4. ( s Ot Y E De Ungen S L + neuen Gesells E E N ist der Kaufmann Karl Hottelet in Berlin-| rich Müller, Ee Inhaber ist | 5) dem Sohn Paul Theurer, Kaufmann, | gonnen. H O A D tngetranen offenen i Bu d Ttebend N Stel - e i 9) Die An ees Mes aus dem Handelsregister. gon e O has ist heute zu Das N Gelehrte Al Lde Friedenau. Dur Beschluß vom 18. Sep- der hiesige Kaufmann Johann Heinrich | 6) der Tochter Marie Elisabeth Theurer, | Crefeld, den 8. September 1913. A el8ge e ÿ A irma Dräger && 2): UecensSaftennebstGe- laue L bitt A 4A e u Zinsen 1) Wilhelm ‘Röder Rot - Braune Geestemü e "B eingetragenen Firma | qrundstück Rauscha 136 wird ibt in die tember 1913 ist der Gesellschaftsvertrag] Müller. minderjährig, Ziffer 1—4 und 6 in Königliches Amtsgericht. en, hier, daß die Liquidation beendet bäubên, und Mar: Aibtuñg di R und mit der Ver- | Bliß-Nadlee. Unter dieser Firma be- münder Buchhaudiung Ittig | Gesellschaft e Gebet ) in § 14 hinsihtlich der Bestimmungen | Heinrih Körner, Bremen : Die Firma Station Teinatd, Ziffer 5 in Münchs- E und die Firma erloschen ist. a. die im Grundb pflichtung, die Gläubiger zu befriedigen, | treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte und / Winter in Geestemünde einge- e HäftSFübr A e s ; Crefeld. [58416] | Bei der Nr. 2074 eingetragenen Firma Eller "Band Ee a O ob E U aa Kaufmann Wilhelm Nöder zu Frauk- E ae Q ist erloschen. Saaad Nöhlich in Nauscha Fabrikbesißer 7 1 , En D A S in F & ; ; 20. Septe R E ; U Ja. g er nih ie unterwirft | furt a. M. ein Handelsge|chäft als Einzel- ecftemünde. den 20. September 1913. | Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt,

über Bestellung, Abberufung, Befugnisse] {s erloschen. münster bei Ingolstadt des Uguidators abgeändert. Bei Nr. 8572 | Dietrich Heinrich Meyer, Bremen: ' weiteraefübrt. | In das hiesige Handelsregister ist heute | W. Braukschulte, hier, daß der Ort i i: es Liqu g unter der bisherigen Firma weitergeführt sige L gister ist heute eingetragenen hypothéken-und fih den“ Gläubigern - der übernommenen | kaufmann. Königliches Amtsgericht. VT. rennen e G L E

Gesellschaft für hygienische Bauten| Inhaber is der hiesige Kaufmann Necht zur Vertretung und Zeichnung | eingetragen worden bei der Firma Költgen Den eet a uug nas PBede vertegt V, i Ï i mit beschränkter Haftung: Architekt| Dietrih Heinrich M-yer. M S ia ebt et der Witwe Seins «& Küffers in Crefeld: Der Siß der |wo das Geschäft unter bisheriger Firma M R R A Hypotheken gegenüber dec sofortigen | 2) Clementinen-Justitut für Kran-| Gelnhausen. [58267] | durch diesen; sind mehrere Geschäftsfü Oito Steenborg ist nicht mehr Geschäfts-| Angegebener Geschäftszweig: Zigarren- | Luise Theurer zu. Den Söhnen Karl und | Firma ist nah Düsseldorf verlegt. fortgeführt wird. : © 5276 Aïe, und 2556/64 2 wangövolistreckung aus der Gründungs- | kenpflege Lilly Valentin. Unter dieser| Im Handelsregister A 77 Wil: bestellt, dur 2 Geschäftsfüh E Crefeld, den 8. September 1913. Amtsgericht Düsseldorf. G1 10 P Ferne das 6 t ibi urkunde, “und zwar niht nur persönlich, | Firma betreibt die zu Frankfurt a. M | helm Haas in Gelnhausen ist ein- Geschäftsführer it a e Ee E 15 : is daselbs sondern auch “in der Weise, daß diese | wohnhafte Frau Lilly Valentin in Frauk- | getragen worden: , FönialiGes A uteaciet Go 4

führer. Hofbaurai Albert Wehe in Berlin verfand. i; Heinrich Theurer {s je Einzelprokura erteilt. , ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei | Meyer «& Adam, Bremen: Die | * Den 20. September 1913. Königliches Amtsgericht. in Band 20, Blatt 574, ein- Zwangsvollstreckung gegen den jeweiligen | furt a. M. ein Handelsges{äft als Einzel-| Der Ehefrau des Kaufmanns Wilhelm s

s : FEF 5. Gey- : E S A8 Nr. 11 877 Berliner Hochbaugesell-| offene Handelsgesellschaft ist am 15. Sep Amtsrichter Ehmann. Crlmmitedhau. [58256 j gane Hautgrundstlick Eigentümer der Pfandgrundstüke zulässig ist. | kaufmann. aas, Lina geborenen Heilmann, zu Geln- | ennhauserallee 32, Flur 2, 6) Für - die eingelegten beweglichen | 3) Jgnaß Brammer Wiener Pelz- ie ist Prokura erteilt. : Sn bos bie U 5 n O ige Handelsregifler r. 38

in L A O C TRL P A Ba 14 Bereit, V N n R U B T ELtEE D ftung Sis De al Qiaueus Q Verlag d unten unter den Passiven mit 7) Nur für den Bestand, niht auch J B

übrer bestellt. Bei Nr. e- eder derselben ckrechtigt, die | Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Blankeuhain erlag der Expediti d : A and, niht auch für | mann Ignag Bram E i Pites Thermo-Maguetische Gesell- Firma allein zu verkreten. N in Celle, Geschäftsführer Direktor Mar | eingetragen Pee Die Gesellschafter : B S s ! A E die Güte der Forderungen, wird Gewähr | a. M. ein * Handelsge[chäst D Gi Sue K des Roe E Lera, Sig: Goar, Lee: haft mit beschräufkter Haftung: Durch | Timpe & Uhlig, Bremen: Offene | Najork in Amsterdam, van Eeghenstraat 99, | find der Postagent Max Richard Heymer Marti . e biese B i S Ania M acleiter q Die Süddeutsche Dieconto- | kaufmann. Der Ehefrzu Gisela Brammer,| Amtsgerichts zu Gelsenki glichen Ghefrau des Kaufmanns Selmar Hochberg, blu vom 1. September 1913 ist der Handelsgesellschaft, begonnen am 18. Sep- | Grundkapital 100 000 - 4, eingetragen. | und der Schlosser Max Paul Opitz, beide Druck der Nordbeutschen Buchdrukerei und y behsö 05 af o mit 2 R ia af Gesellschaft, Aktiengesellshaft “in Mann- | geb. Morwey, zu Frankfurt a, M. is | Bet der unter Nr 624 pn ven. Berta geborene Hery, zu Goslar. Gesellschaftsvertrag hinsichtlich der Ver-| tembver 1913. Gegenstand des Unternehmens ist die Auf- | in Blankenhain. Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32, r zu Buch stehend mit 208 198,65 | heim, - macht ebenfalls etne Sageinlage, | Einzelprokura erteilt. : Firma: A. Bröggelhoff (Gelfen- Vot eortigliches Unterri E

L T K A

Selbstabholee ralgHandelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih ersheint in der Regel tägli. D s N 4 j U ege agi o ICL

| 5 : E ch P ierteljahr. Einzel ) s Bs | Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile §0 a Nummern. Tosien M0 S

————————————————————————— R E I A R E