1913 / 228 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

36. : 180541.

Noris

L TOTS: Rheinish-Westfälische Sprengstoff= Actien-Gesellschaft Abteilung Nürnberg vormals H. Utendoerfser, Nürnberg. 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Zündhütchen- und Patronen-Fa- brik. Waren: Zündhütchen aller Art, Flobert-Muni- tion, Patronenhülsen und Patronen aller Art für Jagd-, Sport- und Kriegs-Zwecke, Blei- und Mantel- geschosse, Bleikugeln.

180542. M. 19913.

34.

Udpol

19/10 1912. Mäurer & Wirs, Stolberg (Rhld. ). 1279 19123

Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik und chemische Fa- brik. Waren: Parfümerien, Seifen und Seifen präpa- rate für Wasch-, Appretur-, Färberei-, Pubß- und Heil-Zwecke, Soda, Seifenpulver, Seifenextrakt, Fett- laugenmehl und alle sonstigen aus Seife, Soda und Stärke bezw. Pottasche hergestellten Wasch- und Rei- nigungs-Mittel, Kerzen, Stearin und Stearin präpa- rate für Leucht-, Polier- und pharmazeutische Zwee; Glycerin und Glycerinpräparate für hygienishe und tehnishe Zwedcke, für Brauerei-, Nähr- und Konser- vierungs-Zwecke; Öle und Fette, nämlich naturreine,

Dreifüße, Fassonteile, Flecke, Fräser, Garne, Griffe, Gummisohlen und -absäze, Handschuhknöpfer, Hebe- zeuge, Heftmaschinen für Buchbinder, Heftzwecken, Ha- ken, Keile, Klammern, Klebstoffe, Kleiderbügel zum Strecken und Spannen, Kleineisenwaren, Knieständer, Knöpfe, Knopfbefestiger, Knopfbefestigungszangen und -maschinén, ‘Kúiopflochzangen, Kistenschoner, Korsettösen, Lederschärf- und -spaltmaschinen, Lederwalzen, Messer, Nadeln, Nagelständer, Nieten, Ösen, Ösenmaschinen, Pinselringe, Plättchen, Reißbrettstifte, Ringe, Roset- ten, Sattlerwaren, Schäfte, Schleifen, Schleifmittel, Schnallen, Schnürbandklemmer, Schnürriemen, Schnür- senkel, Schrauben, Schraubstollen, Schuhanzieher, Schuhknöpfer, Schuhlöffel, Schuhschnürständer, Schuh- strecker, Schuhwaren, Sohlen, Sohlenschoner, Span- ner, Splinte, Stichausdrüczangen, Stifte und Nä- gel aus Holz oder Metall, Stiftenteller, Stuppmaz- schinen, Stupproulettes, Stuppzangen, Werkzeuge und Maschinen für die Schuh- und Bekleidungsindustrie, Zwecken, Zweckenheber, Zwiständer.

180544.

GRAMMOFOX

10/5 1913. Deutsche Grammophon-Aktiengesell- saft, Berlin. 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Sprehmaschinen- und Schall- plattenfabrif, Druckschriftenverlag. Waren: Akustische Apparate und Fnstrumente, Musikinstrumente, Musik- apparate, Musikwerke (auch mechanische); Apparate, Jn- strumente und Maschinen zum Aufzeihnen oder Wie-

D. 12187.

Franfk-

Wirth, Dipl.-Fng. C. Weihe, Dr. H. Weil, 12/9

furt a/M. u. W. Dame, Berlin 8W. 68. T9183.

Geschäftsbetrieb: Apotheke. \ches Produkt.

Waren: Pharmazeuti-

22a. 180549. T. U a ; 15/8 1912.

Wilhelm Julius Teufel, Stuttgart, Nedarstr. 189/193. 12/9 +1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik chirurgischer, orthopädi- scher und hygienischer Artikel, künstlicher Glieder, Ar- tifel für Krankenpflege, Verbandartikel, heilgymnasti=- scher Apparate, hemisch-pharmazeutisher Apparate, hy- gienisher Unterkleider, Korsetts, Wirk- und Strick- Waren, Gurte und Bänder, Handel in Exporttwwaren. Waren: Kl. D)

7568.

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Desin- fektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel. a. Kopfbedeckungen, Puy,

lihe Blumen. . Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, (ausgenom- men sind Schweißblätter). Beleuchtungs=-, Kühl-, Trocken- und Ventilations- Apparate und Geräte. Toilettegeräte. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft-

Friseurarbeiten, fünfst-

E

D e A E

15/2 1913. Alexander Winter & Söhne, (Ungarn); Vertr.: Pat.-Anwälte Dipl.=-=Fng. lert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttn Meißner, Berlin SW. 61. 12/9 1913

Geschäftsbetrieb: Badeunternehmen. Schlamm und Mineralwasser, Kompressen, zeug, Seife, Pulver, Pillen

180552.

Pöstj C. F Êr j,

W ar Verb

R. 1;

17(

a:

f nishe,

180556. H. 28018.

Coggdlauin haltbar“ Rode”

3 T9139; . Hoffmann La Roche & Co., 28/0 E 13/9 “T9133. i Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Phar- azeutischer und chemischer Produkte. Waren: Arz- mittel, chemische Produkte für medizinische, hygie- M industrielle und wissenschaftlihe Zwecke, phar- azeutishe Präparate und Drogen, Pflaster, Verband- offe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desin- ftion3mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, itherische Öle, Parfümerien, Seifen, Riechstoffe, diäte- tische Nährpräparate.

20b.

180559.

Karl Reichenbah, Karlsruhe i/Baden, auprechtstr. 5. 13/9 1913. /

P E titieb: Herstellung und Vertrieb von technischen Ölen und Fettpräparaten. Waren: Lederöl, geilóôl, Rostschußöl, Holzkonservierungsöl, Lagerkühlöl, gähmaschinenöl, Fahrradöl, Vaselinöl, Knochenöl, Ma- shinenöl, Zylinderöl, Adhäsions- und Konservierungs- jckt für Treibriemen und Treibseile und sonstige Ehmier- und Verdichtungs-Fette.

95/7 1913.

16e.

Norvotooen:

13/6. 1913. 13/9 T9183:

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrikation.

Kl

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke.

180557. S. 13806.

180565. L. 16190.

Franz Sorma, Bremen, Amerikahaus.

Waren:

R. 17094.

R. 17095.

20.

95/7 1913. Karl Reichenbah, Karlsruhe i/Ba-

180560.

1913 Ge

34.

( G verb

Eier unD

en 153

2/8 1913.

Geschäftsbetrieb: Versand

Loyson's Prämien-Waren-Versandhaus gros, Juhaber Alfons Loyson, Straßburg i/Elf, / 9 19183. i 34. Prämien- und Kolonialiwaren-

en gros. Waren:. Futtermittel.

3/6

Rheinau-Mannheim. Soda,

Mehl, s i Mast : Fleckenreinigungsmittel, Reinigungsmittel, Polier- un

Putbbürsten und s. j cerin, Fette für technishe und Speisezwecke, Olein (als

Pußtmittel).

1.

m é

s «6

1805

9)

1913. Bruchsal.

Föll & Schmalz,

schäftsbetrieb: und

Seifenpulverfabrik

f -

189572.

S Sunlight Seifenfabrik G. m. 13/9. 19143. eshäftsbetrieb: Seifen und unden mit Jmportgeschäft. Waren: Pußtpasta, Pußtseife, Pußwasser, , Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speiseöle, Kolonialwaren, / nämlich Essig, Futtermittel, Ölkuchen,

2 10159;

chemische Tee, Ma

tücher, technishe Öle,

180573.

Lodona

0 _.

F. 13188.

13/9 Fabri-

fation chemisch technisccher Produkte. Waren: Wasch-, Bleich- und Reinigungs-Mittel, Parfümerien und Toi- lettemittel, Tiervertilgungsmittel (Fliegenfänger), Des=- infeftionsmittel, Wichse, Schuhcreme, Bohnermasse.

13391.

b. S., Fabrik,

Waschblau, Fleischwaren, Speisefette

Zuder, stmittel,

Firnisse, Gly-

16021.

Tectosan

3/7 19189. L D, Riedel Aktiengesellschaft, B; Bi 12/9 E018. Geschäftsbetrieb: Chemifalien und pharmazeutischen Präparaten, und JFmport-Geschäft. Waren: Beschr.

i, Rau O La/9 Os / Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von technischen Ölen und Fettpräparaten. Waren: Le- deröl, Seilöl, Rostschußöl, Holzkonservierungsöl, La gerkühlöl, Nähmaschinenöl, Fahrradöl, Vaselinöl, Kno chenöl, Maschinenöl, Zylinderöl, Adhäsions- und Fonservierungsfett für Treibriemen und Treibseile und sonstige Schmier- und Verdichtungs-Fette.

rohe, gereinigte, technische, ätherische, medizinische, fos- metishe Öle und Fette, (ausgenommen Speiseöle und -fette), Harz und Harzöle, Puß=- und Polier- Mittel für Metall, Holz, Leder, Glas, Porzellan, Emaille, lackierte und polierte Gegenstände, Rostschuß- mittel, Desinfektionsmittel, Zündhölzer, Lederappretur, Schuhlack, Pußpomade, Wichse, Schuhcreme, Fleckwasser, -stifte und -pasta. Beschr.

lihe Zwede.

. Nadeln.

f. Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Beschläge, Glocken, gewalzte und gegossene Bauteile. Landfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Auto- mobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeugteile, (ausgeschlossen sind Pneumatiks TUY Fahrräder, Motorräder und Automobile). Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Gummiersaßstoffe.

. Dochte.

Waren aus Fischbein, Schniß- und Flecht-Wa ren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions und Friseur-Zwecke.

2a. Ä1ztliche, gesundheitliche, Rettungs-= und Feuer-

lösch-Apparate, +Fnstrumente und -Geräte, Ban

dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, elektrotehnische,

Wäge=, Signal=-, Kontroll- und photographische

Apparate, -JFnstrumente und -Geräte.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen,

Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Ge

räte.

Möbel.

Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation,

Tapeten.

Photographische und Drutckereierzeugnisse, Spiel-

karten, Schilder.

Posamentiertwaren,

Spißen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschnerwaren.

Turn- und Sport-Geräte.

Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer,

werksförper, Geschosse, Munition.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

dererzeugen von Lauten und Tönen; Phonographen, Sprehmaschinen, Sprechapparate; Teile von Phono- graphen, Sprehmaschinen und Sprechapparaten, ins- besondere Schalldosen, Phonogramm-Abtaststiste aus be- liebigem Material, Nadeln aus Metall, Glas, Hol oder sonstigem Material; Tonarme, Schalleitungen, Schalltrichter, Gehäuse, Phonogrammträger, Schall- platten, Phonogrammwalzen ; Behälter oder Kästen für Nadeln; Mappen, Albén, insbesondere zum Aufbe- wahren von Schallplatten; Puß- und Reinigungs=-Mit- tel für Sprechmaschinen, Wischtücher, Nadelschärfer, Un- terlagen für Sprechmaschinen, Ständer (Piedestahle), Tische, Schränke; Vorrichtungen zum Ein- und Aus- \chalten von Sprechmaschinen sowie An- und Ab- stellen; Vorrichtungen zum JInbetriebseßen von Sprech- maschinen durch Münzeinwurf; Motore; Triebwerke, die durch Gewicht8wirkung, durch Federkraft oder son- stige motorishe Kraft angetrieben werden; Elektro- motore, Pumpen, insbesondere Preßluftpumpen, Ge- shwindigkeitsregler, Druckereierzeugnisse, Bücher, Bro- shüren, Zeitschriften, Plakate, Schilder, Notenhefte, Musikalien, Papier und Papierwaren, Buchstaben, Kunstgegenstände, Drufstöke, Gestelle und Rahmen für Bilder, Plakate und dergl., Schall platten-Attrappen, Traggestelle, (sogenannte Stellagen) für Schallplatten.

20/6 1913. Dr. Leidecker & Co., Godesberg a/Rh. 13/9 1913 i E ÿ Geschäftsbetrieb: Fabrik von Parfümerien und Séäisen. Waren:

Kl. D

180567. M. 21453.

(Norrol’s (Nodepuppenhaus

rau Jenny Morrot geb. Rißhaupt, J M E Frau Dora Reinedcke geb. Rißhaupt, Leipzig, Weststr. 76. 13, 9 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Bertrieb von Papier- und Papp-Waren und Druereierzeugnissen, Waren: Modepuppenbücher, Modepuppenhäuser, Fami lienmodepuppenbogen, Modepuppenmöbel, Puppenmö belbogen, Modellierbogen, Modellierpuppen, Pte, und Fmport-Geschäft. Waren: Arzneimittel für M Puppen, Papierpuppenmöbel, N schen und Tiere, chemische Präparate für wissensh und Puppenmöbelmappen , De e 2

liche, medizinische, photographishe und industr E E

Zwee; Pillen, Pulver, Kapseln, Tabletten und ia jektionen für medizinischen Gebrauch; Pflaster, Y E bandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel Desinfektionsmittel. Beschr.

180554.

Selesen

11/7 1913! J: D. Riedel Aktiengesellshaf#t, Berl Br 13/9 1913

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Chemifalien und pharmazeutishen Präparaten, Ery und JFmport-Geschäft. Waren: Arzneimittel für M schen und Tiere, chemische Präparate für wissensh liche, medizinische, photographishe und industril Zwecke; Pillen, Pulver, Kapseln, Tabletten und jektionen für medizinischen Gebrauch; Pflaster, L bandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel 1 Desinfektionsmittel. Beschr.

LIRS 180555. M. :

Holanervan

Herd-, 13/6 1913. Matthes & Jacobs, Kommanditge st. } shaft, Berlin. 13/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation. und Vertrieb ( mish-pharmazeutisher Präparate. Waren: Arznein tel, chemishe Produkte für medizinische und hygieni Zwecke, pharmazeutische Drogen, Präparate und Ess zen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-V tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierun mittel für Lebensmittel, diätetische Nähr=- und Kr tigungsmittel, Kola-Lecithin- und Eisenpräparate. Beschr.

27.

Herstellung und Vertrieb | Ex)i Desinfektionsmittel, Arzneimittel, chemische Produkte für medizi- nishe und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfek- tionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmit- tel: i 4

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash=- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Polier-Mittel, Schleifmittel.

15995.

3.

170

Seralen

11/7 1913. F. D. Riedel Aktiengesellschaf\t, Ber Biß 13/9 1943.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Chemikalien und pharmazeutishen Präparaten, Expd

R.

Sh. 17263.

Mein Diener

und Ma- Sg anau A. & W. Heute, Schwelm i/Westf. 12/9 1973;

Geschäftsbetrieb: Metallwaren- und Maschinenfa- brik und Exportgeschäft. Waren: Absäße, Agraffen, Agraffenmaschinen, Arbeitsständer, Aufzüge, Auspußt- maschinen, Ausstoßzangen, Ausweiter, Besaßtartikel für Schuhwaren, Beschlagstöcke, Blechwaren, Bolzen, Cirk- letts, Dekorationsnägel, Drahtschneider, Drahtwaren,

26 e.

O:

: T Leipzig, Hauptmannstr.

180561. “N. 7503.

20€.

2, 11

Imkalt Stück 250 6rammbrurto 225 GrammNetto

22/1 1913. Schwelmer Metallwaren- 180574. L.

180568. K.

Kamerad

Max Krause, Berlin.

4/8 1913. Naamlooze Ven- 27. nootshap Koninklyke Stearine Kaarsenfabrik Gouda, Gouda; Ver- treter : Pat. - Anw. Moriß Spreer, Leipzig. 13/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Stearin- Kerzenfabrik. Waren: Stearin und Kerzen.

Reines Stearin

R 10

180545. D. 11974.

13/9

T

12/124 4912. Fa. L913. E 5 î i 2 z L Nr S Geschäftsbetrieb: Papierausstattungs fabrik, Präg( rei, Buchdruckerei, Steindruckerei, Handel und Fabri fation von Waren aller Art, Export. Waren: E G u : 1. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lacke, Klebstosfse. So | L Waren aus Holz, Knochen, Korf, Horn, Schild f r nto M » or - patt, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, S r (ck i s N “0 \haum, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen. Treibriemen. ; Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri fation, Tapeten. Porzellan, Ton, daraus. : Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Ma / A : Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon tor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmit tel, Radiergummi, Gummibänder. Spielwaren.

B #4 5 io Diamalt Ak- Bänder, Besatzartikel,

München.

24/2 1913. tien-Gesellschaft, 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrika- tions-, Handels- und Export- Geschäft für Nähr- und Genuß- mittel, pharmazeutische, chemi- sche, tehnishe und Rohpro- - dukte. z

4 . bi # A E i d Be f} L S, L L E A A e 24 E A

«Inhalt. 500g:

9IMaltzym ‘Mazoxtrakt

mit Nähtsalzen Diamalt C1].

Mänchan

2. l

Feuer-

41.

180550.

Welt Backofen Thuringia

20/1 1913. Fa. W. Lothes Nachf. Max Stephan, Gerä=-Reuß. 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Schlosserei, Schmiede-, Öfen- und Blechwarenfabrikation, Kommissionsgeschä Waren: Transportable Hausbacköfen, Backapparate aus Eisen, Blech, sowie Schamottematerial, Küchen-, Öko- nomie- und Wirtschaftsherde, Bratröhren, FKohlen-, Asche-, Müll-, Transportkästen, Tischler-, Leim-, Dach- decker-, Teer-, Asphalt-, Räucheröfen, Kessel, Porzel- lanshmelzkörbe, Pfannen, Tröge, Troen-, Kleider- so wie Aufbewahrungsschränke, Geländer, Gitter, Türen, Türschließer, Blechwaren, Sackaufhalter, Stallbahnen, Stallgeräte. Beschr.

Stuck

Inhalt 250 Gramm Brutto 2956rammftetto

L. 15354.

l 1 1 2

(

13/6 1913. Lingner-Werke Aktiengesellshaft, Dres- den. 13/9 1913: E |

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von chemischen, fkosmetishen und tehnischen Artikeln, so wie Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Arznei- mittel, chemishe Produkte für medizinische _und hygie nische Zwecke, pharmazeutische Drogen, Tier und PflanzenæVertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Desinfektionsmittel. Toilettegeräte und Vorrichtungen zum Abgeben kosmetischer , Präparáte: E Seifen, Puß- und Poliermittel, Rostschußmittel, Wasch 180569. C. 14363. |[ mittel, Parfümerien und Toilettemittel.

ge 2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizi- nische und hygienishe Zwedcke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle senschaftlihe Zwede. Klebstoffe, Appretur- und Gerb-Mittel. . Alkoholfreie Getränke, Brunnensalze. . Fleischextrakte, Konserven, Fruchtsäfte, Gelees.

. Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- waren, Gewürze, Saucen, Suppenwürze und Suppenpräparate in jeder Form.

Huckerwaren, Back- und Konditorei Waren, Hefe, Backpulver.

- Malz, Malzpräparate aller Art, jeder Form und Bakhilfsmittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, Wasch- Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate.

i 12 Glas, Glimmer und Waren Diastase in

Rubber Co.

Con 13/9

Radium Bez.

19187 TDhé

H. Dellbrüdck,

28/5 M. Vi 1918. Geschäftsbetrieb: Waren: Präservativs.

). Chemische Produkte für photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Ab- druckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmit- tel, mineralische Rohprodukte.

Düngemittel.

Firnisse, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederputz- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Medizinal-Weine.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel.

2a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer- lösh-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban- dagen.

a. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- serven, Fruchtsäfte, Gelees.

. Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- nig, Gewürze, Saucen.

1. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, pulver.

. Diätetische Nährmittel,

Papier, Pappe, Karton, Waren. Druckereierzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Dru- stöcke. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rost- shußmittel, Pubß- und Polier-Mittel (ausge- nommen für Leder), Schleifmittel.

180546. P. 11420.

Sexol

Providol-Gesellshaft m. b. H., Berlin.

Gummitvarenfabrik.

180575. B. 28573.

Pattigs

SMM. Marke EO.EMEN

Felix Battig, Bielefeld.

34.

oi LOT3, 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium, sowie Herstellung und Vertrieb von chemischen und chemisch pharmazeutischen Produkten. Waren: Arzneimittel, che- mische Produkte für medizinishe und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Ver bandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Des infeftionsmittel, medizinische Seifen. Chemische Pro dufte für industrielle, wissenschaftlihe und photogra- phische Zwece, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mit- tel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwee, Zahnfüll- mittel, mineralische Rohprodukte. Beizen, Harze, Jso liermittel, Klebstoffe, Appretur- und Gerb-Mittel. Brunnen- und Bade-Salze. Gummi und Gumumiersaßz stoffe. Chemische Apparate und Geräte. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzu- säße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel.

2a 180564. F. 13026.

180558.

tehnishe Ôle und Fette,

28 563. F. 13025.

f A G f 21/4 1913. Falter Tan-

germünder Schokoladenfabrik G.

m. b. H., Tangermünde. 13/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Kakao=z,

Schokoladen- und Zuckerwaren=-

fabrik. Waren:

D

W. Callwey,

D “E

30/5 1918. “Georg D. Finkenstr. 2. 13/9 19183. : A i: Geschäftsbetrieb: Buchdruckerei, Kunstanstalt un

Verlagsbuchhandlung. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stosfe gur Papierfabrikation, Tapeten, photographische und Drute- reierzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druck stöcke, Kunstgegenstände.

180570.

Dollur-Prinzessin

Princesa de los Dollares 2

1/8 1913. Karlsruher Parfümerie- & Toilette- seifen-Fabrik F. Wolff & Sohn G. m. b. H., Karls- ruhe (Baden). 13/9" 1913. E

Geschäftsbetrieb: Parfümerie- und Toiletteseifen- fabrik. Waren: Seifen, Parfümerien und kosme- tische Mittel aller Art in halbfester, fester und flüs- siger Form.

München,

Balk-=- E Kl. 2. Pharmazeutishe Zuckerwaren. : E Weine und Spirituosen in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren. Kandierte Früchte, Konfitüren, Fruchtkonserven. Kakaobutter. E Kakaoschalentee, Kakaobohnen roh und geröstet, Tee (Genußmittel). S Sa etateta: Zuckerwaren, Back- Konditorei-Waren, Puddingpulver. Diätetische Nährmittel.

180566.

Malz.

Papier- 4

und Papp- 13/9

OT9:

Sh. 17313.

180547.

Libelle

G. m..Þ. H.

L/7 Fa. 1913. | A / Geschäftsbetrieb: Brillant-Glanz Stärke-Fabrik. Waren: Glanzstärke, Reisstärke, Weizenstärke, Mais- stärke, Glanzcreme, Plättwasser, Glanzbalsam, Plätt- wachs, flüssige Cremefarbe, Borax, Bleichextrakt (Sauerstoff-Bleichmittel), Waschblau, Seifenmehl, Kern- seife, Olivenölseife, Silberseife, waschehte Tinte.

D

“-ch

26a. ü densa i 21/ 91 angermünder Schokola - Ñ irit 6. G E Ce Ke, 13/9 1913; Geschäftsbetrieb: Kakaoz, Schokoladen- Zuckerwarenfabrik. Waren: L Kl. j P 2, Pharmazeutische Zuckerwaren. 26e.

16. Weine und Spirituosen in genießbarer Hülle / 1 [1 (C

aus Schokolade öder Zuckerwaren. 5/8 1913. Loyson's Prämien-Waren-Versandhaus

Kandierte Früchte, Konfitüren, Fruchtkonserven. Kakaobutter.

en gros, Jnhaber Alfons Loyson, Straßburg i/Elf. 13/9 1913.

Kakaoschalentee, Kakaobohnen roh und geröstet, Tee (Genußmittel).

Geschäftsbetrieb: Versand en gros.

30/6 1913. Freiherrlich von Sternburg'she Brau- ‘oute erei, Lüßschena-Leipzig. 13/9 19183. K. 2941. Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier, Hopfen,

Malzextrakte, Hefe und alkoholfreie Getränke.

und

und d.

L. 16199. P. 11656.

180576.

| „conchycid Dr. Weinreich“

(19/7 19183. G. m. b, S, Vell

13/9 1918. 4 ; i Geschäftsbetrieb: Fabrik cemisch-technischer Prä- parate. Waren: Ein Jnsektentötungsmittel.

30/1 1913. Rich. Schubert & Co., Weinböhla-Dresden. 12/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Buchdruterei, Verlag, Papierwarenfabrik. Waren:

f

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizi- nische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfek- tionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmit- tel.

180548. St.

Cyprin

5/9 1913. Studershe Apotheke, Dr. B. Studer, Jutern. Apotheke, Engl.-Amerik. Apotheke, Volksapo- theke, Bern (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R.

7330.

26a. þ.

' Pharmakon

d

Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und

Konditorei-Waren, Puddingpulver. . Diätetishe Nährmittel.

8

Prämien- und Kolonialtvaren=- Waren: Futtermittel.