1913 / 231 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

banken vom 31. August 1913. | M 231. Berlin, Dienstag, den 30. September 1913.

© (Fortsetzung.) P da s s l v d. Veträge im Tausend Mark. . Untersuchungsfachen. : L E a ° ® 3 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. ; 4 Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. A §9 j 0 . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Atepie und Stets ae es a “E 4. V g, 2c. von Wertpapieren. | L 9. Bankausweise. und zwar: Eigene Ziehungen | Weiter . Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 39 „4, ). Verschiedene Bekanntmachungen.

begebene

H Aval: Sol, J 5) Kommanditgesellshaften auf Aktien und |“ätwa. Bilanz per 30. Juni 1913. Pasfiva.

Summe

Soustige E raus Bezeihnung Aktiengejellshaften. S N

Akzepte | noch der A G ;

E nicht | gassiva Ee l S Ta 2 der Bank 59987] An Grundstüdskonto 538 000/— | Per Aktienkapitalkonto 1 500 000 - unden ch V2 ege « WedguoetonlO 7 230 000|— Kredito t 9171 eingelöste Passiva [chaf i überhaup Rechnung A Aktiva. Iq Bilanz 1912| S É mim __ Passiva. G Maschinenkonto . A 120 620,— | Reserpefondskonts 135 28 ( Ses verpflih- Dritter an die / “K M u“ H i Zugang E 1 032,86 121 652/86 E 70 000|— tungen Order Grundstück¿fonto . . . .| 16 565/30 Aktienkapitalkonto . . . .| 50000/— Mobilienkonto . . 4 600,— 7 E S 95 000 Svy.3—9, der Bank Gebäudekonto 5 612/35]| Reservenkonto 10 000 Zugang 10490 704 iEpositionsfondskonto 10 000 T7711, 20 Immobilienkonto . . 15 654/40} Betriebsfondskonto. . . . 15 000|— Holzkonto (Borrat) 1253/2: at h und Verlustkonto: E Ütensilienkonto 1 040/45} Arbeiterwohlfahrtskonto . 1 106/37 Pulverkonto (Vorrat) 113 000 Ge rag Vers Borjahr S 92 9910 Gc z 18. : 90. 91, 99, : , 9. : 27. Elektrische Lichtanlage . 1 665/10} Kontokorrentkonto . . .. 47 75415 Wege- und Gleisekonio . 3 700 Sewinn von 1912/13 * 1176 586 209 118: S ; 2 s N aa E S 6. 800; 90 a E geen dilückskt 11008

; Be nto DIO DIDeTIe 394/291 Reingewinn . . 25 6624: dana E e L D420 2 3742 2 9/0 reibung auf Grundstückskto. 15 335 4444} 113 092 b 472 23 Hannovershe Bank ; Kassakonto 1 829/55 Handlüngsunkostenkonto Lts 3% Abschreibung auf Gebäudekonto . 6 900

11 242 9954] 1742239 16590 | Vereinsbauk in Hamburg Kontokorrentkonto . . 11 106/37 Kassakonto 843 10 9/6 Abschreibung auf Maschinenkto. 12 352 Gleisanlagekonto . .…. 12 702/96 391 658 Abschreibung auf Wege- u. Gleisekonto 1 000

32189 3856] 1622181 10140 310 2 | Deutsche Nationalbank, Kommdges, a. A. Torfitreukonto 25950170 Wehsotont AARANDAOnO } S Abschreibung äuf Mobilienkonto 904: 25 186 1061 91 117 346 612 Dtsche. Ess. & Wecsel-Bk. Baukonto ¿ 11 551/97 N

C a Hauekonto Abschreibung auf Versicherungskonto . 9742 27 322 21654 83743 649 Deutsche Vereinsbauk 150 873/59 150 873 59 Abschreibung auf Hauskonto . . ., 500 Heydekrug, den 31, März 1913.

N Magazinskonto L J! Abschreibung auf Magazinskonto .. 429 26 143 2 305 99 690 14 071 157 5} Rheinische Bank Z ; 35 8 © Ostbank für Handel und Gewerbe Ostpr. Torfstreu-Fabrik Act.-Ges. Heydekrug. 5 9/9 Reservefonds aus 143 625,91 „| 7181

Ea ———————————————————————————————————————————————————————————————

Laufende Nummer

T T. T. T 9 T

Debitoren ——S 32 960 10148 4543] 136509 117501 11972 : 2 ¿ : F. Hansen, Sheu, Tanttiemenkonto 14 52 8 533 4979 10981 11297] 16682 Norddeutsche Creditanstalt „Hanse Sen, | 14524

8 023 91808 110105 6 893 1 647 Allgem. Elsässishe Bankgesellsch. Debet. Gewinu- und Verluftkonto 1912/13. Kredit. [— 209 118/32 A Q E O A I-T E A R A EZ D r NER rier ZE N 2 010 801/97 2 010 8011/97

16 897 1541 65 a 5 816 Mittelrheinishe Bank M Soll Gewi zerl 4 400 16200 659515 8 953 J 30 | Magdeb. Bank-Verein Interessenkonto 09! Torfstreukonto ge O M S aba s BEEES Q A S

- 9 83 31 | Bk. f. Thür. . B. M. j; Mortotonto d ee] AOALO : # |H # ch 7 480 636 69 274 2838 1 | Bk. f. Thür. vorm. B. M. Strupp Aktg Abgabenkonto 3 173/93 : An Löhne 10451829 Per Vortrag . .. 32 531/61 71 433/63 « Pulverkonto . . | 8318 997/95

9 583 17411 53943 2 387 Brschw. Bk. u. Krdtanst. A.-G. Handlungsunkostenkonto . . . 50 « Handlungsunkosten, Steuern, Reparaturen, Spesen, Porti u. Telegramme Gebäudekonto, Abschreibung . 35 « Saldo (Gewinn) __209 118/33 „diverse Kontt . 33 540/69

3235 79 42 535} DO3 33 | Chemnigzer Bauk-Verein et 1 5) : íSmmobilienkont,, Abschreibung 2/40 385 070/25 385 070/25 4 825 915) 70174 83528 34 | Osnabrücker Bauk Ütensilienkonto, Abschreibung . 475 ; ; : R t E “échia v ; : : : / Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto pro 1912/1913 haben wir geprüft, rihtig und in UVeberein- f \ 2 Hh- L N N | ' 3 602 2 61 015f 6 080 Danziger Privat-Actien-Bank bia ; Lichtanlage, Ab D 46 étirimnng mit dét obann geführten Ges its! bi Hern befunden; ( ft, richtig i 105680 5682] 3569 - Anhalt-Dessauische Landesbauk Abschrei 3686 E artin. Bl ete V tet L ; . 16 | Sildeshei Bauk 1 nine 01 L E 1.880 66 __- Die Dividende gelangt hiernach mit « 80,— pro Aktie ab 29. Sept. an unserer Kasse sowie bei der 4 125 1533 43 716 2188 Hildesheimer Ban Néhigewinn 95 662/42 Pfälzischen Bank in Ludwigshafen und deren sämtlichen Niederlassungen zur Auszahlung. Vas 1561 45 628 1336 38 | Stahl & Federer Aktiengesellschaft ' s 7 0005 S vietcin E turnusgemäß ausgeschiedenen Herren Kommerzienrat C. Eswein, Heinrih Martin und Dr. Lindemann wurden p d.20 Ñ [4 L [e .

130 69 643 972 Westholsteinishe Bank Heydekrug, den 31. März 1913. St. Ingbert, den 25. September 1913.

Ostpr. Torfftreu-Fabrik Act.-Ges, Heydekrug. Pfälzische Pulverfabrifken Aktien Gesellschaft.

4 255 252940 1517 Königl. Württ. Hofbank G. m. b. H. F. Hansen, Heu, Dr. Gustav Martin. 392 28 658 6571 Königsberger Vereins-Bank Direktor. Oekonomterat. [60113] T D D].

rc D c M . (29 28 886 963 Privatbank zu Gotha [59985] Aftiva. Vilanz am 30. Juni 1913, Pasfiva. E REIR S R E E T R T A D A E

( U 800 3 | Schlesishe Handels-Bank Aktienges. A ° ° ® : « : 4A D Muünden-Hildesheimer Guminiwaaren-Fabriken S E

7 664 392 829 1 976 4 | Württ. Bankanst. vorm. Pflaum & Co. Á ° A Grundstückonto Ä ; / 5 t | 344 000/— | Aftienkapitalkonto . 300 000 Gebr. Wegzgzell Act. Ges. zu Hildesheim. O L "T E

9 977 76 608 170 S 5 | Märkishe Bauk : 0 i A | a s E 1-006 16 | Mülheimer Bank Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1918, Pasfiva. Abschreibung 3 698/76] 727 794/83 | 4# 9/ Dbligationenkonto 250 000 A H i - 1 iy -Bauk in Libeck « / K Maschinen- und Gerätekonto 24 88714 | ODbligationenzinsenkonto 3 465 3189 121! 97 6 744 Commerz-Bankt in Lübe ; v ch ; j L f + Zugang « « 399/35 | “(nicht eingelöste Coupons)

L A ai Bank íFImmobilienkonto Aktienkapitalkonto 1 500 000 T ita da Kreditoren 438 027. l 939 E OTe ) 1 SODAREI A | abzügl. Abschrei- Reservefondskonto 286 000 5 29 209/24 als E 1512 : l 625 : 9 | Holsten-Bauk bung Se e O P Abschreibung O 10018 512 C E. i; i Maschinenkonto ab- | éllvederelonto «L o 30 000 ampfwäschereikonto . . 6 930/17

c Westfälish-LippischeVereinsbank Aktges. zügl. Abschreibung 2 286/—|| Extrareservefondskonto I1 und Er- ——- Abschreibung 865/01 5 665/16

Bank f. Handel u. Gewerbe S Bret E t 29 Ges Msbelkonto T5 97661 7 L a L N d e i ¿ ret- ; endenerganzungéetonlo . 29D M983 481 9 9 | Braunschweiger Privatbank Aktienges. | ?) Einschließlich 30 000 6 Talonsteuerreserve. Pana G 46 370|— Invaliditäts-, Altersversi N -+ Zugang E E

3 726 5 805 309 1 845 2: Q 5 98 3 494

345 i 1433

rir 15 p ( î L 9 | 477 3! : E 53 | Elberfelder Bankverein Fuhrwerkskonto . . a und Unfallkonto 2 400 E 7 734801 69 84016

: 4 : - : RNfatonto ._«-- 5 173/09|| Beamtenunterstüzungskonto . .. 24 475 i 9 028 54 | Mannheimer Bauk Aktiengesellschaft 3) Davon 5 Mill. Mark Dotationskapital. Mae eatento A 65 399/48 N tbeiteraaiterstübngskonto A 25 561. - | Theatereinrihtungskonto 1 735/10 a 1 293 55 | Rostockter Bank Beteiligungen und Diverse Kreditoren. . , . . . .| 365 699 Abschreibung 209/49 1 529/69 i Voatländische Bank andere Guthaben . 378 363|—|| Gewinnvortrag aus 1911/12 4 Beleuchtungskörperkonto : 16 873/86 23: Bogtländishe Dan Debitorenkonto- sh s 891416 / Abschreibung 2 313/071 14560/79 162 Meckllenburgische Bauk : S N E 228 t Gewinn per 1912/13 . 144 860,45 | 153 77461 | Silbergeschirrkonto B86 857/39 | 1776 58 | Mecklenburg. Spar-Bank E AREE E e] S Verteilung des Gewinns : —+ Zugang 178/39 Nevetugbiut i id 40%/0 Dividende . . . 60 000,— 28 035/68 | 20 : 5 9 | Vereinsbank in Zwickau Tantieme a. d. Auf- —— Abschreibung . 3 64484| 2439084 75 Oberlausißer Bank zu Zittau | / shtsrat A 12000 Kupfergeschirrkonto —T358 E 66 681 1 664 Oldeuburgishe Spar- & Leih-Bank 4) Darunter 45 542 000 # mit mindestens halbjähriger Kündigung. G N e A N h ; T Ut A A : 1 200/33 : ; renen - Slas- und Porzellantonto 8 743117 | 16 955 9 2 | Plauener Bank, Aktiengesellschaft 153 774,61 4 e 3 159/88

15 435 33 | Vogtländishe Credit-Anstalt Aktges. pier oi 051 E S102 —T505 7076 - \ 7 696 Cob.-Goth. Credit-Ges. Gewinu- und Verlustkouto am 30. Juni 1913, E ana —S 55 7 718/98 : 7 n ; lamiamanas i r 22 1679 |

14 695 Norder van Aktiengesellschaft ) Das sind Spareinlagen mit 6- und 12 monatlicher Kündigung. Debet. 4 4 Zugang 4 760/48 | 9 019 Bankverein Gelsenkirhen Akt.-Ges, An Arbeitslöhne, Gehälter, Handlungsunkosten, Betriebs- 26 928/47 E 8 066 De 37 | Creditverein Neviges unkosten, Reparaturen, Provisionen, Bonifika- 9 20 Ea E Abschreibung 494473) 21 983 74 L i: 6 A . -G l t tionen 26. A 30 G80 NBorräâte | 105 839 70

7 370 30° : Krefelder Bauk, Actien-Gesellshaf ¿ Abschreibungen : Kassakonto 3 158/90

con N

Go h N INNoNoOo E D Q

DD Q J

e

Oldenburgische Landesbank ; O A ; N g Akti Maschinenkonto 31 3695/0 Debitoren 13 400/35 9 891 ) Niederlausißer Bank Aktienges. Gerätschaftenkonto . . . . . . #14091,53 : A Gewinn- und Verlustkonto: 11108 71 | Potsdamer Credit-Bank E as S T S A : - 2 L Î 68 869 Vortrag, S 96 043/88 L 0 : f N ove « Gewinnvortrag aus 1911/1 8 914/16 H =Gervinn- 1912/1919, « « w 1781/79 94 262/09

5 506 3: WesideisWe Bexenbuan ; Gewinn per 1912/1: 144 860/45] 153 7746 S R Eta an

(E 7 60 31S wiber Bankverein Aktienges. : 99 : S 7 698 Kattowiß ges 3 053 532/: Braunschweig, den 9. September 1913.

11 275 Neuvorp. Spar- u. Cred.-Bank A.-G. Kredit. E «G e CQUiia G ° » - N ets Weseler Bauk, Alt.-Ges. Per Saldovortrag aus 1911/12 r, „221406 Park-Hotel „Café Lück : Aktiengesellschaft VBraunschiveig. r Ilnnaÿme C k z z FL G ¿ 2 » dad Barmer Creditbank iu dati ch Gab eda —|= Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe ih einer eingehenden Prüfung unterzogen und bestätige ih L Oberschlesisher Credit-Verein G L E 3 053 532/96 | deren Uebereinstimmung mit den ebenfalls von mir geprüften Büchern der Gesellschaft. 4 657 ere y . Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft Braunschweig, den 9- September 1913. Wilh. Hirte, vereid. Bücherrevisor. 13 586 Geestemünder Bank übereinstimmend gefunden. : / Debet. Gewinn- und Verlustkouto am 30. Juri 1913. tral-Bank Aktiengesellschaft Hildesheim, den 29. Juli 1913. : euren m memen Zentral-Ban g ) M. Hahn, amtlich bestellter und verekdigter Bücherrevisor. W A Heilbronner Gewerbekasse A, G. Die Dividende von 90/0 wird ab 29. September a. e. mit 6 45,— | An Vortrag 96 043/88 | Per Betriebskonto . . 252 219/04 G Rank-Novoî Magdeburger Bank - Verein in Magdeburg, dem Magdeburger Bauk- 2Iinsen . 61 182/13 Nerlust für 1909/ Bremer Bank-Verein : V S. es . | Verlust für 1909/10 Verein Filiale Hildesheim in Hildesheim oder dem Bankhause L. Pfeiffer in}, Abschreibungen 30 808/75 || , Verlust für 1910/11

Emmericher Creditbank A. G. Cassel C E du4 H.-G.-B G L bekannt, daß der Auffichtsrat |

; Fa ter. emäß § -G.-B. machen wir ferner bekannt, daß der Auffichtsra Gronauex Bankverein s) Davon 200 000 „6 Einlagen der persönlich haftenden Gesellschafter unserer Gesells@aft aus folgenden Herren besteht : | Leipziger Vereinsbank abrikant C. H. Steinmüller, Gummersbach, Vorsißender, f eaiiaciinai iden | uit Rheinex Bankverein abrikant C. W. Becker, Langfuhr, stellvertretender Vorsißender, : 1 346481113]

a eiter L S Le Gern, Münden Brauuschweig, den 9. September 1913. ; x er r . . N . I Í L .. 6 @ 6 Kaufmann Carl Lambrectt, aa pat Park-Hotel „CafÓ Lück“ Aktiengesellshäft Braunschweig. er Vorstand. ; Karl Kalms.

n

E E J (

A

J C0

—- Gewinn für 1911/12... „2882,99 Gewinn für 1912/13 «+6 Ss 94 262/09

346 481/13