1913 / 231 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

180647. Z. 3555.

Tupfgeigenhans|

19/5 1913. Zimmermann & Co., Markneukirchen i/Sa. 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Waren: Saiten.

3b. 180636. H. 28179.

MARKE BERGVOGEL

Tuttlingen i/Würt-

180624. 180631.

in, Elferbrin, Perlmutter, Vernsteiu,. Meer- Celluloid und ähnlichen Stoffen, - Drechsler-, und Fle<ht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für “ftions- und -Friseur-Zwece. Treibriemen, Schläu- Yutomaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stallgeräté, h vere und Papp-Wartenu, Photographische und Dru>e- v P y N E s eugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>-

f Funstgxgenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glim-

"md Waren daraus. Knöpfe. Sattler-, Riemer-, zjer- umd Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal-

26 E,

23/7 1913. Fa. Gustav Henke, Mittél-

temberg. 15/9 1913:

Musikinstrumentenhandlung. f." 16/8 1911. Bohumil Jirotka, Berlin,

7/8 1913. „Kathreiners Malz- firaße 29. 15/9 19153:

kassee-Fabriken, G. m. b. H., Ber- E uhwatensabrit M a Gf: E 2 E Fabrikation und Vertrieb von

16/6 1913. a. Hé. G. J. Mannhardt, Hamburg. 15/9 1913. 2A Ÿ Y i

Geschäftsbetrieb: Jmport- und Export-Geschäft. Waren: Biex, Porter, Ale, Malzextrakt.

T Of J. 6676.

_1NPERTYPE

2/7 1913. Jnternational Typesetting Machine Company, New York; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Dipl.-Jng. C. Weihe, Dr. H. Weil, Frank=- furt a/Main und W. Dame, Berlin SW. 68. 15/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Dru>maschinen, deren Bestand- und Zubehörteilen. Waren: Lettern- und Matrizen-Seß- und Gieß-Ma- schinen, Schriftgieß- und Seßmaschinen, Druckmaschi- nen und derén Beéstandteile.

26d. 180626. L. 15808.

Keins NigraWürfel

28/4 1913. Landshuter Bisquit- & Kefksfabrik H. L. Klein A. G., Landshut i/Bayern.. 15/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Biskuit- und Cakes-Fabrik, W a- ren: Kakao, - Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Kon- ditorei-Waren, diätetishe Nährmittel. Beschr.

E 180627. M. 21268.

Immotiam |

19/6 1913. Dr. Walter Meusel, Berlin, Trep- tower Chaussee 50. 15/9 1913. :

Geschäftsbetrieb: Chemishè Fabrik. Waren: Œsastisher s<hwer brennbarer Fußbodétibelag (zum Beispiel aus Rizinusgummi) mit nicht elastischen, an- organischen Füllstoffen (z. B. feingemahlenen Gesteins- arten, Basalt, Erden, Kieselgur, Sand, Kiesmehl, Portland-Zement usw. ).

180628.

23

42.

2/1 1913. Haas, Byk & Co., Hamburg. 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft.. Waren: Kl.

Ackerbhäu-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. . Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen. Schuhwaren. Strumpfwaren, Trikotagen. ; Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, ‘Kühl-, Tro>en- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. i 5. Borsten, Bürstenwären, Pinsel; Kämme, Schwämme, t Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. ['6. Chemische Produkte für industrielle, wissenshaft- Hi schaftliche ‘und phöôtographische Zwe>e, Feuerlösch-. 4, mittel, Härte- und . Löt-Mittel, - Abdru>kmasse für hi zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische

4 G

L

D -

Rohprodukte. / Dichtungs- und. Pa>ungs-Materialien, Wärmeschuß- und JZsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Düngemittel. : | 9a. Rohe Und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen. j

“¿, Nôdeln&Fischangeln. „¿ d. Hufeisê#t/ Hufnägel. - i "* 6, Emailliërte“und verzinnte Waren:

|

i

T 8. 9a

2.

f. Eisentahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren,

38, 39,

40. 41,

¡Präparaté. parate und Heilmittel.

Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haïen und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanis<h bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör. Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuyt- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Neße, Drahtseile. A, Polstermaterial, Pa>kmaterial.

ier.

. Weine, Spirituosen. . Mineralwässer,

j alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- On Metallegierungen, e<te und unehte Schmu- achen.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwed>e.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien. .

Wachs , Leuchtstofse, tehnishe Ole und Fette, Schmiermittel, Benzin. : |

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte,

Waxen aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zweke.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -Justrumente und -Geräte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau-

tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und. photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtischaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

>—

. Etex, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh - und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. :

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Drukstöke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Sti>ereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostshugmittel, Puy- Und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Sleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunsisteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, De>ken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, ‘Säe.

Uhren und Uhrteile.

Wèb- und Wirk-Stoffe, Filz.

180629.

M. ** 30/7 1913. Carl Müller, Göppingen, Wolfstr. 25.

T15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik chemis<-pharmazeutischer

SSÍSAan

Waren: Chemisch-pharmazeutishe Prä-

fin; 15/9 T9413: Geschäftsbetrieb: Malzkaffec- fabrik. Waren: Kaffee, Kasffee- ersaß- und -zusaßmittel, Getreide; Malz,- Malzpräparate, Mais, Maigs- präparate, Tee, Kakao, Schokolade, Bak- und. Konditor-Waren. Beschr.

Mo

E Preparé in the same way as real [R }| oofee, taking 1'% 10 ? tea spoons sull l of-ground Malt Coffee tor rlarge cup; ¡R mixing it with sufficient quanuty of | r [water and illów the tixturé 16. boil HBR jj for 2 or 3 _minutes, in order 10 ger l "the benefn of îts full flavor’ and strength 4 J mixed with coffee, lake half a Malt Cofsee and half coffee beans,

Uonor: Cottbus 164, Klel 1994.

pl | pour the boiling Malt-Coffrè ovér the ground cofee bcans

Kathreiner s Malzkaffee-Fabriken

180630.

Statisan

out 30/7 1913. - Carl Müller, Göppingen, Wolfstr. 25. 15/9 1913. | F ET Geschäftsbetrieb: Fabrik chemis<-pharmazeutis<her Präparate. Waren: Chemisch-pharmazeutishe Präpa- rate und. Heilmittel.

42. 180632. M. 19300.

A

d Zti il ed eira r t

Fa.

Geschäftsbetrieb:

Waren:

Ml:

1. Acerbau-, Tierzucht-Erzeugnisse, und Jagd. Verbandstoffe, Tier- und Pfslanzen-Vertilgungs- mittel, Desinfektion3mittel,. Konservierungsmit- tel für Lebensmittel.

3a. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, liche Blumen.

. Tisch- und Bett-Wäsche.

Borsten.

Feuerlöschmittel, Abdru>kmasse. für Zwecke, Zahnfüllmittel. Düngemittel.

Hufeisen, Hufnägel.

. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Rüstungen, Schlitt schuhe.

Land=-, Luft- und bile, Fahrräder. Därme, Pelzwaren. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>kel- und Alu

Carl Mäkel,. Hamburg.

Jmport-= und Export-Geschäft.

Gärtnerei- und von Fischfang

Forstwirtschafts=, Ausbeute

Pub, künst

zahnärztliche

Wasser-Fahrzeuge, Automo-

15/9

minium-Waren, Waren aus Neusilber, Britan

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe,

nia ‘und ähnlichen Metallegierungen, echte y

deltier-Waren, . Billard- und Signier-Kreide, und Köntor-Geräte (ausgenommen Möbel), ittel, Spielivaren.

unechte Schmu>sachen, leonishe. Waren, Chri st, Straßburg i/Els.

baumshmu>. gejhäftsbetrieb: Impuort- Geschäft, Fabrikation von Kon-

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren darz für te<hnis<he Zwed>>e.

or en,

tehnishe Öle und Fe Schmiermittel, Benzin. ; Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Stis patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Ber stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen S fen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Y derrahmen, Figuren für Konfektions- und Fj seur-Zwee.

2a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feu

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, n

7 26a. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Fo

¿Etex, l ». Kaffee, Kaffeesurrogate, Zuder, Sirup, Hon

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back

38. 39.

40. 41.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, E

löf<h-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Y,Wi dagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zäh

tishe, elektrotehnishe, Wäge-z, Signal-, troll- und photographische Apparate, -Justr mente. und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Automaten, Hay und Küchen-Geräte, Stall=, Garten- und la wirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, “Polsterwaren, tionsmaterialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, ‘deren Teile

Tapezierdekot

und Saiten.

(erwaren, jiparaten.

ha. Bier, h, Weine, Spirituosen. e, Mineralwasser, Brunnen- und Bade-Salzr, ab foholfreie Fruchtgetränke. (p, Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Spe>.

& Jin

¡6 1913. Ungemah A. G., Els. jemen-Fabrik

port-Geféll-= 15/9 1913.

Und

Lebens- urid Genuß-Mitteln,

jowie Waren:

alkoholfreie

pharmazeutischen

180638.

180637.

Geschäftsbetrieb: V reit, ‘“Damen=-, Kmaben-,- [Stiefel mund Schuhe.

Mädchen- und Kinder-

D

siDOD lan Nélalesde

É M, L / f / (/ 7 4 4, V4 P

V

) Arzneimittxl, ‘pharmazeutishe Präparate, servierungsmittel sür Lebensmittel. Malzgetränke.

G. 1

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Margarine, Speiseöle und Fette.

Mehl und Vorkost, Teigwaxen, Gewürze, Sa cen, Essig, Senf, Kochsalz.

und Ko ditor-Waren, Hese, Ba>pulver.

Papier, Pappe, Karton, Papier-= und Pap Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfaby fation, Tapeten. i

Spi

\

V T4 7

Photographische und Dru>ereierzeugnisse, farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöe, gegenstände.

Porzellan, daraus. Schreibz-,

Kun

Ton, Glas, Glimmer und War

Zeichen-, Mal- und Modellier-Vimzef Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Le mittel.

Schußwaffen.

Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel (au genommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gip Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmitts Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Hâl fer, Schornsteine, Baumaterialien. d Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Dee Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, : Uhren und Uhrteile.

Filz.

Mie.

Satte.

N

26e.

7/5 1913. Heilbronner Nah- rungsmittelsabriken Otto & Kai- ser, Heilbronn i/Württbg. 15/9 19183.

Geschäftsbetrieb: Nahrungs- mittelfabrifen. Waren: Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharma- zeutische Drogen - und Präparate.

mittel, Malz, Futtermittel. Eis. Beschr.

26d. 180634. R. 16678.

Riquet Monaco

3/5 1913. Riquet &. Co. A. G., Gaußjch-Leipzig. 15/9 1913.

' Geschäftsbetrieb: Nahrungs- und Genußmittelfa- brik und Jmportgeschäft. Waren: Arzneimittel, <he- mische Produkte für medizinishe und hygienische Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Kon- servierungsmittel für Lebensmittel. Toilettegeräte. Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Ge- tränke, Brunnen- und Bade-Salze. Gold=-, Silber-, Ni>el- und Aluminium-Waren, Waren aus Neusil- ber, Britannià uúd ähnlichen “Metallegierungen, echte und unechte Schmu>sachen, leonishe Waren, Christ- baumschmu>. Schirme, Kerzen, . Nachtlichte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfen- bein, Perlmutter, Bernsteins Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Schniß- und " Flecht-Waren, Bilderrahmen. Haus- und Küchen-Geräte. Möbel. Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Speise- öle, Tee, Zud>er, Sirup, Honig, Gewürze, Kakao- butter, Kakao, Schokoladen, Zu>kerwaren, Ba>- - und Konditorei-Waren, Hefe, Ba>kpulver, Puddingpulver.

Diätetische Nährmittel. Papier- und Papp-Waren, pho-

180633.

Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Fleish- und Fisch-Warß Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Konditor-Waren, Hefe, Ba>pulver.

arbensfabrif.

R

Waren: ren, Billard- und Signier-Kreide, Bureaue“ifftirtalle, Firnisse, Lacke, Beizen,

Blattmetall=-,

180639.

Farbstoffe,

1/7 1913. Fa. J. J. Gerstendörser, Fürth i/B.} 9. £913. heshäftsbetrieb:

Brokat-

Harze,

G.

Bronzen

[4

1919.

91913.

hes d

=Winzesarbensabr}f. AMitimetalle, Firnisse, Lacke, Beizen,

f,

e U Ess Diätetische Nis

tographishe und Dru>ereierzeugnisse, Kunstgegenstä de. Porzellan, Glas und Waren daraus. Spißen, 218

reien. Beschr.

35.

BRAN DENBU RG A 1/7 1918. Fa. J. J. Gerstendörfer, Fürth i/B.

Fa. Ernst Paul Lehmann, BranWeshäftsbetrieb: \nzesarbenfabrifk. -Aus]!Mitmetalle,

19/2

burg Ges

Parfümerien, Seifen. Spielwaren, Matten.

Q

A 9

180635. 154

19183, 10/9 1919: ¿A

a/H. Waren-Einfuhr und

<äft8betrieb:

Herstellung und Vertrieb von patentierten Neuheife.

aller Art, Spielwaren, Blehwaren, Packungen. V

TCEILS

lations-Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-,

Vet Bad

Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>ken- und

und Klosett-Anlagen. Messérshmiedewaren, Sensen,

<heln, zinnte dearbe

waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Geschirrbeschläge, Rüstungen, Schlittschuhe,

Ösen,

Fassonmetallteile, gewalzte und gègossene Bautei shinenguß.. Gold-, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlid Metallegierungen, echte und unechte Schmud>sachen, onische Waren, Christbaumshmu>. Gummi, ersaßstoffe und Waren daraus für technische Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn,

ren,

Hieb- und Stich-Waffen, emaillierte und Waren, Kleineisenwaren, Schlosser-' und Schn iten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Btl Reit- und 05 Haken U Geldschränke und Kassetten, mechanisch M Le, O

Silber-, Nid>el-, Aluminium-Y

Gun Ziel

äftsbetrieb:

20 25s

Waren:

C

Fs

Blatimetall=-,

180640.

Farbstoffe,

Gerstendörfer, Fürth i/B.

Brokat

Harze,

Firnisse,

Waren:

Blattmetall=,

Lake,

Farbstoffe, Beizen,

Brofkat-

Harze,

Farben, |

15101.

- L

6. 15102.

Farben,

Kont \

2/300.

und!

Kleb-|

und Farben, Kleb

und

Kleb-

15104.

1913.

SchildpPeshäftsbetrieb:

Blattmetall=-,

18/7 1913. Fa. J..J. Gerstendörfer, Fürth i/B.

Brofkat-

1 Lederfärbemittel.

96b. Eier, Milch, Butter, Kakaobutter, Käse, Marga-

rine, Speiseöle und Fette, Rinderfett, Talg.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Ho- nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakoo, Sthofolade, Zu>kerwaren, Ba>- und Kon- ditorei-Waren, Hefe, Backpulver, Puddingpul- ver-

e. Diätetische Nährmittel, Malzz Futtermittel, Eis.

Farben,

Farbstoffe, Kleb

Beizen, Harze,

Waren:

Bronzefarbenfabrifk. Lake,

Blattmetall, Firnisse, stoffe. 13. 3703.

180642. 3.

V

Fa. D. Zeimann, Berlin. 15/9 1913. Schuhmacher-Bedarfsartikelge- und Polierpräparate und

5/8. 1913: Geschästs8betrieb: schäft. Waren: Lederpuß-

16a. 180643. B. 28637.

14/7 1913. Brauhaus Essen, A. G., Essen (Ruhr). 15/9 19183. Geschäftsbetrieb: Brauerei. “Waren: Malz, Hefe

und Bier.

N. 7444.

180644.

Kaiser-Sprudel

1/7: 19453. 15/9 T9159.

Geschäftsbetrieb: Waren: Bier.

Paul Ed. Nölting & Co., Hamburg.

Jmport- und Export-Geschäft.

23; 180645. G. 14659.

THE REGISTERED

“De

CONDIMENTORS: OF N

A C LATO

Fa. Adolf Gleue, Hamburg.

a. 15/9

2/9 L919. 1913. Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Maschi- nen, Geräte für das Brauereigewerbe und die Mine- raltwvassérfabrikätion. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer

und Waren daraus. Beschr.

180646.

Immerfrisch

21/5 1912. P. Raddaß & Co., Berlin. 1913.

Geschäftsbetrieb: Haus- und Küchen-Magazin. Waren: Porzellanwaren, Haus- und Küchen-Geräte

R. 15182.

23.

15/9

wie Küche und Haushalt. Waren: Diätetisches Zu>kerprä- parat als Honigersaß.

26e.

O. 5133.

6e. 180648.

a E

24/6 1913 Fa: 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik <hemis<her Präparate, so- Herausgabe von Rezepten und Kochbüchern für

Dr. A. Oetker, Bielefeld. 15/9

180649. H. 27800.

HEIDEROSCHEN

26/5 1913. Fa. Theodor Haller, Friedrihsdorf, Taunus. 15/9 [9L5. Geschäftsbetrieb: Teigwaren.

B

Teigwarensfabrifation. Waren:

F. : 13327.

180650.

o-Ca

10/7 1913. Max Otto Friedländer, Sale 80... L9/9 LUTO. Geschäftsbetrieb: Druckerei. Waren: Spielwaren

Hamburg.

Neuheiten. e Bleichmittel, Turn- und Sport-Geräte.

36. Union vereinigte Wichse-Fabriken, Augsburg. 1913. und Vertrieb von

Wichse, Lederfett und Pußpräpara- ten für Leder und Metall.

Gitoplastin

Geschäft3betrieb:

Waren: Öle,

Parfümerien, ätherische

“A. 10795.

180652,

Actiengesells<hafst Zündholz- und 15/9

28/6 1913.

Fabrikation

Geschäftsbetrieb: Zündhölzern,

Waren: Zündhölzer.

180653. K. 25031.

28/5 1913. Kloß & Heumann, Berlin-Grune-

wald. 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik Waren: Bauteile, insbesondere befleidungen.

37.

Wandbekleidungen.

für und Deden=-

Wand-

180654. P. 11514.

13/6 1913. Portland-Cementfabrik & Ziegelei A. G., Pahlhude b/Hamburg. 15/9 1913. Gejchästsbetrieb: Zementfäbrik und Ziegelei. Wa-

und Druereierzeugnisse.

37.

28/2 1913. Paul Villnow & Co. G. m. H., Cöln a/Rh. 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Handel sowie Herstel- sung und Vertrieb von Baumaterialien. Wa ren: Wasserdichter Mörtel.

b.

180656. D. 12341.

Antaquid

1/7 1913. Deutsche Kahneisen-Gesellshast Jordahl & Co, Bérlin. 15/9 L9E9:

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Erzeugnissen für die Bauindustrie. Waren: Produkt zum Wasserdicht machen von Baumaterialien.

W. 17372.

Hawagdecke

Heinri<h Westphal Akt. Gef., Berlin.

37.

0/6 1913. 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung von Massivde>en für Baulichkeiten. Waren: Massivde>en aus Eisenbeton rippen mit Ziegelhohlsteinen.

28035.

38. 180658. H.

Nosauk Nidwas

2/7 1913. Neah Hurwißt, Berlin, Linkstr. 15/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zigarren, Zigaretten, Tabak und Tabakfabrikaten. Wa ren: Zigarren, Zigaretten, Tabak und Tabakfabri

fate.

38.

Sh. 17900.

Haushalter

Actiengesellschaft,

38.

28/5 1913. Hermann Schött Rheydt. 15/9 1913. Geschästsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabafksabri-

und

sowie insbesondere Brotröstvorrichtungen.

kate. Waren: Alle Tabakfabrikate.

180655.

ren: ement.

V. 5338.

Wey

CASTORIT

180660. Sh. 17944.

Gebirgskinder

Actiengesellschaft,

38.

7/6 1913. Hermann Sdhött

Rheydt. 15/9 1913. Geschäfts8betrieb: Vertrieb von allen Tabakfabri- faten. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate. 180661. Sh. 18041.

Parkfest

26/6 1913. Hermann Schött Actiengesellschaft, Rheydt. 15/9 1913.

Geschäft8betrieb: Vertrieb von allen Tabakfabri- faten. Waren: Alle Tabakfabrikate.

38.

38.

180663. Sh. 18172.

Nominell

Schött

25/7 1913. Sermann Rheydt. 15/9: 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von allen Tabakfabri=z katen. Waren:- Alle Tabakfabrikate.

38. 180664.

Bathseba

Actiengesellschaft,

Actiengesellschaft,

Sh. 18016.

23/6 1913. Hermann Schött

Rheydt. : 15/9 1913. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von allen Tabakfsabri- katen. Waren: Alle Tabakfabrikate.

38. 180665.

Sulfarkar

Actiengesellschaft,

Sh. 18114.

14/7 1913. Sermann S@hött Rheydt. 15/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von allen Tabakfabri- faten. Waren: Alle Tabakfabrikate.