1913 / 29 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

301802 301815 310153 310166 310979 310992 318830 518843 321081 321094 321857 321870

298942 301805 301818 310156 510169 310989 510995 318833 518846 521084

321097

298943 298944 298945 298946 298947 298948 298949 301806 301807 301808 301809 301810 901811 301812 901819 301820 301821 301822 301823 301824 301825 910157 310158 310159 310160 510161 310162 310163 910170 310171 310172 310173 310174 310175 310976 510983 319984 310985 310986 310987 310988 310989 910996 310997 310998 310999 311000 318826 318827 918834 318835 318836 318837 318838 318839 318840 918847 318848 318849 318850 321076 321077 321078 921085 321086 321087 321088 321089

: 921098 321099 321100 321851 321852 321854 921860 321861 321862 321863 921864 321865 3: 521867 921873 921874 321875 329676 329677 329678 329680

298950 301801 501813 301814 310151 310152 310164 310165 310977 310978 510990 310991 318828 318829 318841 318842 521079 321080 921092 321093 321855 321856 921868 321869 3 329681 329682 3929683 929694 329695 329696 392480 352481 :

301803 301816 310154 310167 310980 310993 318831 318844 321082 321095 321858 321871 329684 329697 392483 352496 353784 393797 394385 3954398 355361 395374 398512 398525 359888 362926 362939 564052 564065 371353

298941 5301804 5301817 510155 510168 5310981 310994 318839 318845 521083 321096 521859 921872 409537 | 329685 410960 ] 329698 329399 411343 | 352484 392485 411806 } 352497 352498 417189 395785 393786 417462 393799 420425 354387 423998 354400 424111 30959363 452899 998501 434212 358514 435165 | 359876 399877 456208 | 359889 359890 458261 | 362927 362928 442084 562941 445327 ) 5904054 445580 66 364067 448803 371355 450216 1 37136 511368

b. von der Auleihe der früheren Gewerkschaft General Blumenthal, Recklinghausen (ursprünglich

é 6 000 000,— vom Jahre 1902) wurden 152 Stück Schuldverschreibungen in Gemäßheit des § 6 Abs. 4 der Anlethe- bedingungen im Laufe des Jahres 1912

thin haftenden Realabgaben, B. 17, Kreis Usedom. Wollin,

zu 41—69 Regierungsbezirk Stettin : werden zur Feststellung der Legitimation der Beteiligten gemäß § 109 und Ar- tikel 15 der Geseße vom 2. März 1850 (G.-S. S. 77 uno 139) und zur Er- mittlung unb-kannter Teilnehmer nach den SS 10 bts 12 des Geseßes vom 7.Juni 1821 (G.-S. S. 53) und den 88 24 bis 27 der Verordnung vom 30. Juni 1834 (G.-S. S. 96) hierdurch bekannt gemacht. Alle noch nit zugezogenen Personen, die bei den erwähnten Augeinander}egzungen, an den dabet beteiligten Grundstücken Ge- rectigfeiten und Kapitalien Eigentums- oder Besizansprüche oder sonstige Rechte zu haben vermeinen, werden aufgefordert, ihre Ansprüche binnen 6 Wochen, spätestens in dem am 30. April 1913, Vormittags 11 Uhr, in unseren Dienttgebäude, Bahnhofstraße Nr. 2, im Generalbureau anstehenden Termine anzumelden und zu begründen. Frankfurt a. O., am 27. Januar 1913. Königliche Generalkommission für die Pcovinzen Brandenburg und Pommern. Petersen.

P A A D e

36) Ablösung der auf Grundstücken in Tramm für das Eise Grundstück und den Kottwißshen MRestbauerhof Bd. 1 Bl. Nr. 10 und 11 des Grundbuchs von Tramm haftenden Reallasten, T. 1, Kris Kolberg-Körlin, 37) Ablösung des auf dem Grundstück l. Nr. 233 des Grundbuchs von Vangerow für den Eigentümer des Hofeë Nr. 3 daselbst haftenden Kanons, V. 2, Kreis Köslin, 38) Begründung von Nentengütern aus Ln Gute Zewitz 11, 3. 2, Kreis Lauen- urg, 99) Begründung von Rentengütern aus dem NRestgute Bd. 11 Bl. Nr. 8. des Grundbuchs von Missow, M. 1, Krets Rummelsburg, 40) Begründung von Rentengütern aus dem Gute Bresinke, B. 6, Kreis Stolp, zu 34 bis 40 Regierungsbezirk Köslin: 41) Auseinandersezung zwischen den bäuerlihen Wirten und der Gemeinde Arnsberg, A. 2, Kreis Greifenberg, 42) Ablösung von Grund-, Feuerungs- und Weidegeld in Gumtow für die Bauer- hôfe und die Gemeindekasse daselbst und die Kämmereikasse in Treptow a. Nega, G. 27, Kreis Greifenberg,

43) Ablösung der auf den Grundstücken der Gemeinde Rensekow und dem Gute daselbst für die Schule und den Lehrer in

Berlin - Nieders{hönhausen Bd. 1 Bl. Nr. 30 und Bd. 10 Bl. Nr. 346 für den Eigentümer des Grundstücks Bd. 1 Bl. Nr. 17 ruhenden Realabgaben, N. 17, Kreis Niederbarnim,

5) Ablöfung der auf Grundstücken von Nüdersdorf für die Eigentümer anderer Grundstücke haftenden Realabgaben, N. 28, Kreis Niederbarnim,

6) Ablösung von Abgaben auf Grund- stücken zu Kohlsdorf für die Kirche in Bornow und die Küsterei und Schule in Koblsdorf, K. 4, Kreis Beeskow-Storkow, 7) Ablösung der den kirhlidben Insti- tuten in Görsdorf und Selchow auf Grundstücken in Görsdorf, Klein Eichholz und Colberg zustehenden MNoggengeld- renten, G. 11, Kreis Beeskow- Storkow, 8) Ablösung der von Grundstücken zu Börnicke an die geistlih-n Institute zu entrihtenden Reallasten, B. 8, Kreis Ost- havelland,

9) Aufhebung der auf den Damm-, Land- und Luchwiesen der Gemeinde Haken- berg ruhenden gemeinschaftlißen Hütung und die Zusammenlegung dieser Wiesen, H. 5, Kreis Osthavelland,

Rumäuische konvertierte 4°, amortisierbare Reute von 1905.

[99738] is J Nene von 4214613000 Francs.) Del der am =. Zanuarc 1913 n. St. stzttgehabten 14. Verlosung sind fol; Nummern i Gesamtnennbetrage von 2 534 500 Francs gezogen worben S L folgetide Nummes: ün 8&5 Obligationen zu 20 000 Francs = 16 2090 4. 452585 452883 452886 452947 453257. zu 5090 Francs = 4059 4.

freihändig angekauft; eine Auslosung b. 342 Obligationen 401737 401738 401739 401740 401741 401742 401743 401744 401745 401746 401807 401808 401816 403287 403288 403289 403290 4102291

fand nicht statt. E : Die Rückzahlung der Schlägel & Eifen 401810 401811 401812 401813 401814 401815 5957 405938 403939 403940 403941 403949 403944 105112 405113 405114 405115 405537

Schuldverschreibungen erfolgt am 2. Ja- # 403293 403294 403295 403296 403937 De i n Ene der Les R / 403946 405107 405108 405109 405110 405111 ustalt in Essen und deren Zweig- 405539 405540 405541 405542 405543 405544 405545 405546 408387 4082388 29 anstalten und bet der Gesellschaftskasse 408392 405395 408394 408395 408396 408850 rfe: t R TRENeS O in Herne gegen Aushändigung der Stücke 409538 409559 409540 409541 409542 409542 409545 409546 110957 O 90 nebst zugehörigen Zinsscheinen und An- 410961 410962 410963 410964 410965 410966 1338 4111229 411340 410999 weisungen. i 411344 411345 411346 411797 411798 411802 411803

Die Beträge fehlender Zinsscheine werden 412947 412948 412949 412950 412951 419 412955 112956 an dem zurückzuzahlenden Kapitalbetrage 417190 417191 417192 417193 417194 417 417458 117459 gekürzt. Auf Wunsch kann die Einlösung 417463 417464 417465 417466 490417 4 N Dio der oben aufgeführten ausgecloften 420426 425277 4123278 4239279 4123980 49: 422985 Schuldverschreibungen auch sofort, 423999 424000 424001 424002 424003 424 Es bezw. vor dem 2, Januar 1914 427717 427718 427719 4127790 4: geschehen. In diesem Falle sind die b!s 432900 432901 432902 432902 zum 2. Januar 1914 einschließlich filligen 434213 434214 434215 434216 Zinsscheine miltzuliefern; Zinsen werden 435166 435407 435408 435409 nur bis zum Zahlungstage vergütet. Am 436209 436210 436211 4362192 436 2. Januar 1914 hört die Verzinsung auf. 438262 438263 438264 438265 428966 446 149078 1

Von früheren Auslosungen sind 442089 442086 444107 444108 444109 44- 444111 444112 444113 noch rüständig : 445328 445329 445330 445331 44533 5333 445% 5335 445336

Schlägel & Eisen Nr. 229 1749 von 449581 445582 445583 445584 448798 448799 448800 der Auslosung vom D. Januar A911, 448804 448805 448806 450207 450208 450209 450211 450219 450213

Beklagten zu verurteilen, in die schung der für ibn im R DAe von Lindewiese Blatt 59 Abteilung 11 Nr. 4 und 6 ein- getraoenen Nechte zu willigen, die Kosten des Nechtsftreits zu tragen und das Urteil für vorläufig vollstreckbar zu erklären. Zur mündlichen Verhandlung des Nechts- streits wird der Beklagte vor das König- lihe Amtsgeriht in Neisse auf den E6G. April 1913, Vormittags [0 Uhr, geladen. Neisse, den 30. Januar 1913. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[99572] Oeffentliche Zustellung.

_ Der Stadtgemeinde (Stadtsparkasse) zu Laucha a. U. Prozeßbevollmächtigte, Justizrat Dr. Reichardt in Naumburg a. S., fr gegen den Privatmann Wilhelm

401809 403292 403945 405538 408391

403943 405116 408389 408855 410958 411341 411804 117187 417460 420423 423286 c 779 S ¿ ( E 424109 424110 139906 100A A S L290 427726 432897. 432808 / e 434211 435164 4536207 458260 442083 444116 445579 448802 450215

10

529686 529687 329688 329689 329690 329691 529692 329693 342874 342875 352476 352487 352 ) 992489 352500 353 DOITET 399788 3953789 353790 354376 354: 394378 394389 354390 354391 355352 399354 399364 355365 355367 399502 358503 3958505 3998915 358516 358517 358518 999878 399879 359880 359881 999891 359892 3598923 399894 362929 362930 362931 562932 902942 362943 362944 962945 964095 364056 364057 364058 964068 364069 364070 364071 364072 964073 364074 31806 SILSST7 371808 301360 371361 371362

371370 ;

371369 37 971971 371372 371373 371374 371375

392477 352478 352479 992490 352491 352492 393778 393779 393780 399191 353792 353793 9945709 354380 354381 394392 354393 354394 395355 355356 399357 3999368 355369 395370 999906 358507 358508 998919 358520 358521 3598892 399884 399895 359896 359897 962933 362934 362935 962946 362947 362948 904059 364060 364061

92482 392495 393783 393796 3954384 394397 3995360 309373 358511 3958524 399887 3959900 362938 564051 564064 O52 371365 T3278

329700 992486 592499 35378T 393800 394388 395351

3992493 352494 393781 353782 393794 353795 394382 354383 994395 354396 3999398 355359 3999371 355372 398909 358510 398922 358523 399885 359886 999898 359899 362936 362937 362949 362950 964062 364063 364075 371351 371363 371364

979 A (9276

353798 354386 394399 395362 3959375

Ir Q19 9090913

Zeller, früher in Weißenfels, jeßt unbe- kannten Aufenthalts, unter der Behaup- tung, daß Beklagter der Klägerin 3000 und 43 9% Zinsen von 60 000 16 auf die Zeit vom 1. April bis 31. Dezember 1912 \hulde, mit dem Antrage: 1) dea Be- flagten apa zu Ee M ie Klägerin zu zahlen 5025,00 / ne 7 j 21 o E, A M seit dem L. S _ 10) Ablösung der von Grundstüen zu nuar 1913 und 4 9/6 Zinsen von 2025 ¿6 | Kremmen an die Oberpfarre inm „Kremmen feit dem Tage der Klagezustellung bei Ver- | U _entrihtenden Roggenrenten, K. 8, Kreis meidung der Zwangsvollstreckung überhaupt, | Dsthavelland,

395366 398504

145585

Py 7

in6besondere in den im Grundbuche von Weißenfels Band 64 Blatt 423 ver- zeibneten Grundbesiß, 2) das Urteil gegen Sicherheitsleistung vollstreckbar zu erklären. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechtsstreits vor die erste Zivilkammer des Königlichen Landgerichts in Naumburg a. S. auf den =. Mai 1913, Vormittags 9} Uhr, mit der Aufforderung, einen bei dem ge- dachten Gericht zugelassenen Anwalt zu bestellen. Zum Zwecke der öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt gemacht.

Naumburg a. S,, den28. Januar 1913.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Landgerichts.

[98137]

Die Klägerin Firma Müller und Schimpf in Gengenbach, Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Kaß in Offenburg, klagt

die für Veräußerung der im parations- rezesse von Gobliß II. 1. G 251/264 vom 12. Juli 1858/4. Mat 1859 im §8 5 unter lfde. Nr. A 3 b aufgeführten Trift Nr. 26 (rot) aufgekommen sind, G. 10, Kreis Westhavelland,

Gohbliß für die Pfarre und Küsterei in Gohliß ruhenden Reallasten, G. 15, Kreis Westhavelland,

Hohennauen an das Nittergut Hohen-

11) Verteilung von 600 4 Kaufgeld,

12) Ablösung der auf Grundstücken zu

13) Ablösung der von Grundslücken zu

nauen Ilk. Anteils zu entrihtenden Geld- renten, H. 8, Kreis Westhavelland,

14) Ablösung der von dem Grundstücke Bd. T Bl. Nr. 44 von Grüna an die Eigentümer der Grundstücke Bd. 1 Bl, Nr. 1—14, 17—36, 38—40, 52 und Bd. 11 Bl. Nr. 85 und 86 dort zu ent- rihtenden Geldrente von 1,50 Æ, G. 6, Krets Jüterbog-Luckenwalde,

Nensekow haftenden Holz- und Torfabgaben, N. 4, Kreis Greifenberg,

44) Ablösung der auf Grundstücken in Behlkow für die Gemeinde Behlkow und die Wirte daselbst haftenden Weidegelder, B. 3, Kreis Greifenberg,

45) Ablösung der auf dem Grundstücke des Gutsbesißers Pantel in Muddelmow für die Pfarre haftenden Reallasten, ‘M. 3, Kreis Greifenberz,

_46) Ablösung der auf Grundstücken der Büdner in Muddelmow für die Schule daselbst haftenden Torfstichleistungen, M. 4, Kreis Greifenberg,

47) Ablösung der auf mehreren Grund- stücken in Deutsch Pribbernow für die Hofbeiter daselbst haftenden Grundgelder, D: 11, Kreis Greifenberg,

48) Ablösung der auf Grundstücken in Eitersberg und Kirchhagen für die Schule und den Lehrer in Kirchhagen haftenden Feuerungßs8abgaben, E. 1, Kreis Greifenberg,

4) Verlosung x. von Wertpapieren.

Die Bekanntmachungen über den Verlust

von Wertpapieren befinden sich aus\{lteß- lich in Unterabteilung 2.

99759]

Im Gewerkenbuhe der Gewerkschaft Alexandra zu Gotha stehen als Inhaber der Kure:

Nr. 422/26 Iosef Sinzheimer, Frank- furt-Main, Mainzer Landstr. 65,

Nr. 427/30 Moses Löwenstein, Frank- furt-Main, Uhlandstr. 58,

Nr. 431 Ad. v. d. Heydt, Frankfurt- Main, Brükenstr. 50,

Nr. 490/94 Hetnrih Brixius, Zahlbach b. Mainz,

Nr. 501/05 Hoffmann & Blum, Han- nover,

verfallen seit dem 2. Januar 1912. Nt: 21162 176260 429 1619 1632 1737 2207 2292 2691 2738 2905 2907 von der Auslosung vom S. Januar 1912, verfallen seit 2. Januar 1913. Herue, den 1. Februar 1913. Bergwerksgesellschaft Hibernia. Lindner.

[99639]

Bekanntmachung

betr.

Rheinprovinz-Anleihescheine. Von den nahhbezeihneten NAnleihe- scheinen der Rheinprovinz sind die zur planmäßigen Tilgung für das Jabr 1913 erforderlihen Stücke angekauft worden, nämlich:

von den Nheinptovinz- Anlethescheinen: 33% 10. Ausgabe A 92 900

155 §800

450487 450488 450489 450490 450491 450492 4

4590570 450571 450572 450573 450574 450575. 450: 151743 451744 451745 451746.

Ce. 2049 Obligationen zu 999094 95555 95556 95557 ol N 99966 995967 95568 95569 95570 95571 95572 95573 (902 97953 ‘97954 97955 97956 97907 97958 97959 97960 97961 JOUO 9966 97967 97968 97969 97970 T 07972 97973 . 97974 [01753 101754 101755 101756 101757 101758 101759 101760 101761 101762 101766 101767 101768 101769 101770 101771 O2: 101778, TOLTZA 101725 102479 102480 102481 102482 102483 102484 102485 102486 102487 102488 102492 102493 102494 102495 102498 102497 102498 102499 102500 109776 109780 109781109782 109783 109784 109785 109786 109787 109788 109789 [09793 109794 109795 109796 109797 109798 109799 109800 121726 121727 [21751 121732 121733 121734 121735 121736 121737 121738 121739 121710 21744 12174 ; ) 121747 121748 121749 121750 123026 23027 123028 4 123035 123036 123037 123038 123039 123040 123041 123048 123049 123 3891 123852 123853 1923854 25861 123862 9864 123865 123866 123867 9875 1374 a2 L37108 T8704 5113 13 O T

: [

[

D

Ss

i 7 58601 860 S601 1386 Dl

450494 450495 450496 ) 451737 451738 451739

150567 151740

450569 451742

450568 T Cd

590 Francs = 405 4. 99908 95559 95560 95563 97951 97964 [01702 101764 101765 [02477 102478 102490 102491 109778 109779 109791 109792 21729 121730

21742 121743

95562 95575 97963 101751

95561

95574

97962

97975 101763 102476 102489 109777 [09790 [21728 24H [25029 123042 123855 [23868

9001 95552 95553

955964 95565

O)

DI2T8

99431 39630 39631

De ; 9 i D 30607 138608 138609 )

So ABSDA ) (094

16 378747

(3 382074

991649

3927

0 394301

o 094314

597002 397015 397028 397029

573281 573294

DIOL

06 374407

314420 576083 576096

901935 5081548 582061

991637 391650 ( :392738

[l 396302 t 396315 397003

» 397016

18282 373295

(dd: (4408

374421 376084 376097 378735 378748 381536 581549 382062 982075 991638 392726 392739 394302 994315 596303 39963168 : 397004 397017 597030

283 296

409

1 J

H #ck

_—]—]

H S S

6085 376098 378736 3908749 381537 381550 382063 591626 391639 392727 392740 394303 394316 396304 96317 397005 397018 997031

392728

373284 : 3713297 : 374410 3 3/4423 376086 : 376099 : DTST3T 3 378750 31 381538 38 382051 389 382064 391627 991640 39164 392724 392741 394304

3965306

SHODT

39702

ONY §6 D900

382065 391628

53927492 394305 394317 394318 396305 396318 397006 397019 397032

397007

» 99007 (020

5 376076

8 376089

(N 9907 Od (2

7 381528

, 5892054

382066 391629 1 391642 ) 392730 392743 594306 394319 396307 ) 396320 397008 ) 397021

» 997034

373300

904413

518740 391541

382067 391630 391643 392731

392744 394307 394320 596308 396321

397009 597022 597035

T2288 3714401 574414 376077 576090 3783728 378741 391529 01542 381543 582055 582068 391631 591644 392732 392733 392745 5945308 094321 596309 396329 997010 59702: 597036

) )

373289 37 9314402

374415 376078 576091 378729 378742 381530

m r

382056 382069 391632 391645

(33 99273 ) 392746 994309 394322

396323 397011 597024 397037

5290 37440: 374416 3106079 576092 «dd S e 0 37874: 3981531 581544 982057 982070 39163: 591646

392747 394310 39432: 396310 396311 396324 397012 397025 397026 397038

373291 } 374404 374417

576093 378731 }) 578744 5981532 301945 382058 382071 )- 391634 391647 A215 392748 394311 ) 394324 396312 596325 397013

597039 399252

376080

376094 378732 378745 381533 9581546 382059 382072 391635 391648 392736 392749 394312 394325 396313 397001 397014 397027 597040

15) Ablösung der von Grundstücken zu Pechüle an geistlihe und Schulinftute zu Pechüle zu entrichtenden Realabgaben, P. 10, Kreis Jüterbog-Luckenwalde,

16) Ablösung der auf Grundstücken von

Nr. 856/57 Halberstadt & Hörter, Han- nover,

Nr. 884/87, 889/90 Erwin Gausel, Friedrihshof b. Buch, Reg.-Bez. Potsdam, Nr. 893 902 Paul Blumenreih, Char-

397049 399262 399275 3999588

597050 2399263 399576 399589

397046 397047 397048 399259 399260 399261

397044 397045 999296 399257 399258 999269 399270 399271 399272 399273 399274 399082 399583 399584 399585 399586 399587 999990 399596 399597 399598 399599 399600.

399251 999264 399577 599590

[58621 138622 148009 148010 148022 149113 [49226

397041 397042 399254 399255 399267 399268 5399580 399581

2999593 399594

8 0 0 U ü ¿ 32 9%) Z 397043 35 9/0

«C 0/

s 2E: 0 . u C )

S C /o "

gegen Bernhard Gros, früher zu Gengen- bah, jeßt unbekannten Aufenthalts, aus: a. Darlehen vom 17. Juli 1912, b. Dar- lehen vom 24. Dezember 1912, c. Darlehen « vom 27. November 1912, d. We(hsel-

49) Ablösung der auf Grundstücken der Ortschaften Kukahn, Völzin mit Karlshof, Völschenhagen für die Pfarre in Rtbbekardt haftenden Reallasten, K. 4, Kreis Greifen-

1090 000 92 500 116 000 S0 000

[48001 05 148004 148005 148006 1480997 148014 149105 149118

399265 3! 399578 399591

148011 149102 S

48020 49111 [49124

l

[

Ta T 90002 1506 | | 138613 138614 1: 5 138616 138617 S 1

[

7 149108 149109 149110 399592

0 149121 149122 149123

disfont und Spesen, mit dem Antrage auf Zahlung von 1395 4 nebst 4 9/9 Zins vom Klagzustellungstag. Der klägerishe Ver- treter ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die ¿weite Zivilkammer des Großh. Landgerichts zu- Offenburg auf Freitag, den 4. April 19183, Vormittags 9 Uhr, mit der Aufforderung, sich dur einen bei dem Prozeßgeriht zugelassenen Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Offenburg, den 25. Januar 1913.

Gerichts\{hretberei des Gr. Landgerichts.

[99556] Oeffentliche Zustellung.

Die katholishe Kirche zu Hambach bei Heppenheim a. d. B., vertreten durch den Kirchenvorstand, nämlich Pfarrer Blum, Schweinsberger, Nuß und Nöhrig in Hambach, Prozeßbevollmächtigter: Neht8- anwalt Weber in Fürth i. O., klagt gegen die 1) Maria Weber, uneheliche Tochter der Katharina Medan, geb. Weber, 2) Margareta Weber, Krankens{hwester, 5) Peter Weber, Taglöhner, früher in Wald-Michelbah i. D., unter der Be- hauptung, daß die obigen Beklagten mit wetteren 27 Beklagten unter Samthast als Erben des Adam Weber Il. und dessen ersten Ehefrau, Anna Maria geb. Vodck, in Wald-Michelbah an Klägerin den Be- trag von 818,60 4, herrührend aus den Ccblassern gegebenen Darlehns, nebst Zinsen und Kosten \{ulden, mit dem An- trage, 1) die Beklagten für s{uldig zu er- kennen, an die Klägerin oder deren Anwalt den Betrag von 81860 46 nebst 43 %%/% Zinsen seit 1. Januar 1913 aus 600 zu bezahlen, 2) wegen dieser Forderung nebst Zinsen und Kosten dite Zwangsyoll- streckung in die Grundstücke der Ge- markung Wald - Michelbad Flur [Il Nr. 67, 6 Alter, Flur XX1IX Nr. 54 Garten; Flur XXIX Nr. 55, Hofreite; Flur XXIX Nr. 56 Garten zu dulden, 5) die Kosten des Rechtsstreits zu tragen, 4) das Urteil ohne oder do gegen Sicher- heitsleistung für vorläufig vollstreckbar zu erklären. Zur mündlihen Vechandlung des Nechts\treits werden die Beklagten vor das Großherzoglihe Amtsgericht tn Wald- Michelbah auf Freitag, den 28, März 1913, Vormittags 8} Uhr, geladen. ias - Michelbach, den 24. Januar

L Ds

(L S.) Schäfer, Gerichtéshreiber

des Großherzoglichen Amtsgerichts.

[99577] Oeffentliche Vekanuntmachung. Folgende bei uns anhänglge Auseinander- fegungen : 1) Ablösung des von den Häuslern in Stenzig zu entrihtenden Weide- und Holzgeldes, St. 3, Kreis Weststernberag, zu 1 Regierungsbezirk Frankfurt a. O. ; 2) Teilung des den Bauern zu Golzow dur den Separationsrezeß vom 21. Fa- nitär/24. Mai 1864 IL. 1. 6. 347 als gemeinschaftlihes Eigentum wieder ausgewiesenen Torfstihes, G. 14, Krets Angermünde, 3) Ablösung der von Grundstücken zu Niederlandin an die geistlihen Institute daselbst zu entrihtenden Reallasten, N. 5, Kreis Angermünde,

des

Grimme für die geistlihen Institute da: selbst haftenden Reallasten, G. 9, Kreis Prenzlau, 17) Zusammenlegung dcr Grundslücke großen Bruches der Feldmark Prerzlau, P. 1, Kreis Prenzlau, 18) Ablösung der auf Grundstücen zu Wollschow für die Pfarre in Brüssow und die Küsterei in Wollshow haftenden Neal- abgaben, W. 9, Kreis Prenzlau, 19) Teilung der sogenannten Bauern- sozietät zu Königsberg, K. 3, Kreis Ost- prigniß, 20) Zusammenlegung der in der Feld- mark Kußdorf belegenen Forstgrundstücke, K. 4, Kreis Ostprignit, 21) Umwandlung der auf Grundstücken von Abbendorf für die geistlichen Institute daselbst haftenden Reallasten in Nogg:n- renten, A. 2, Kreis Wesiprignit, 22) Ablösung der auf Grundstücken von Haverland für die geistlichen Stellen in Legde haftenden Reallasten, H. 1, Kreis Westprignit, 23) Ablösung der auf Grundstücken zu Heinrichsdorf für die Küsterei daselbst haftenden RNRoggenabgaben, H. Kreis Nuppin, 24) Ablösung der auf Grundstücken von Karwe für die Küsterei daselbst haftenden Realabaaben, K. 9, Kreis Nupptn. 25) Ablösung der auf Grundstücken in Sieversdorf ruhenden Grundzinse, S 2, Kreis Nuppin, 26) Atlösung der auf Grundstücken zu Bohnsdorf für geistlißhe und Squl- institute haftenden Nealabgaben, B. 7, Kreis Teltow, 27) Ablösung der auf Grundstücken von Groß Machnow für das Gut daselbst haftenden Meallasten, G. 17, Krets Teltow, 28) Ablösung der von Grundstücken in Nehagen an die Pfarre und Küsterei zu Sperenberg zu entrihtenden Realabgaben, N. 18, Kreis Teltow, 29) Ablösung der auf Grundflüccken zu Sperenberg für die geistlichen 2c. In- stitute haftenden Nealabgaben, S. 6, Kreis Teltow! 30) Ablösung der auf fiskalishen Grund- stückden in Fern-Wünsdorf und Zehrensdorf für die geistlihen Institute in Wünsdorf und die Schule in Jachzenbrück haftenden Reallasten, F. 2, Kreis Teltow, 31) Ablösung des auf dem Grundstück Deutsch Wilmersdorf Bd. 115 Bl. Nr. 3442 für das Vorwerk Wilmersdorf haftenden Hütungszinses, W. 7, Kreis Teltow, 32) Ablösung der auf Grundstücken zu Hindenburg für die geistlichen Institute daselbst haftenden NRealabgaben, H. 6, Kreis Templin, 33) Verteilung von 2019,05 \ Kauf- geld für Teile gemeinschaftlicher Anlagen von Golzow aus dem Separattonsrezesse von Golzow II. 1. G. 312 —, G. 23, Kreis Zauch-Belzig, zu 2 bis 33 MNegierungsbezirk Potsdam ; 34) Begründung von Rentengütern aus gen Gute Annaberg, A. 1, Kreis Dram- urg, 35) Ablösung des auf Grundstücken des Grundbuchs yon Garrin für den Besißer des Bauerhofes Nr. 2 zu Garrin einge-

4,

Nealabgaben, V. 2, Kreis Greifenberg,

berg,

50) Ablösung der auf Grundstücken in Votigtshagen für die Pfarre in Zedlin und die Küsterei in Voigtshagen haftenden

51) Ablösung des Weidegeldes in Voten- hagen, V. 3, Kreis Greifenberg, 52) Ablösung der auf den Bauer- und Kossätenhöfen in Holm für die Schule und den Lehrer daselbst haftenden Reallasten, H. 3, Kreis Greifenberg, 53) Ablösung der auf den Bauer- und Kossätenhöfen in Küssin für den Lehrer und die Schule daselbst haftenden Real- lasten, K. 5, Kceis Greifenberg, 54) Ablösung der auf den Bauer- und Kossätenhöfen in Mittelhagen für die Schule und den Lehrer daselbst haftenden Reallasten, M. 5, Kreis Greifenberg, 55) Ablösung der auf den Grundstücken in Lübsow für die Schule daselbst haften- den Leistungen von Feuerungomaterialien, L. 17, Kreis Greifenberg, 96) Ablösung der auf den Grundstücken in Kukahn für die Schule daselbst haftenden Torf- und Holzlieferungen, K. 6, Kreis Greifenberg, : 57) Ablösung der auf den Grundstücken in Groß Zapplin für die Schule daselbst haftenden Torf- und Holzlieferungen, G. 34, Kreis Greifenberg, 58) Ablösung der auf den Grundstücken in Zedlin für die Schule daselbst haftenden Torflieferungen, Z. 15, Kreis Greifenberg, 59) Ablösung der auf den Bauerhöfen in Gummin füc die Schule und den Lehrer daselbst haftenden Naturalleistungen, G. 35, Kreis Greifenberg, j i 60) Ablösung der auf Grundstücken in Mittelhagen für die Dorfkasse und die bäuerlichen Wirte daselbst haftenden Weide-, Torf-, Grund- und Feuerungsgelder usw., M. 6, Kreis Greifenbera, : 61) Ablösung der auf Grundstücken von Voigtshagen ruhenden Torflieferung für die Schule und den Lehrer daselbst, V. 4, Kreis Greifenbzrg, 62) Ablösung der auf dem Grundstück des Büdners Nobert Gehrke in Weisten- thin für die Besißer der Bauerhöfe Woistenthin Nr. 17 und 12 haftenden Grundgeldabgaben, W. 3, Kreis Kammin, 63) Begründung von Rentengütern aus dem Niltergute Cummtn, C. 9, Kreis Kammin, 64) Ablösung des auf Grundstücken in Freiheide für die Eigentümer der Frei- heider 13 Bauernhöfe haftenden Grund- geldes, F. 4, Kreis Naugard, 65) Ablösung der auf Grundstücken in Nörchen für die Gutsherrschaft dort haften-

Naugard,

merensdorfer Anlagen für die

Nandowo, den NMittergütern Temnick

Grünow mit dem Vorwerk JIhnathal T. 9, Kreis ‘Saaßig,

den Nealabgaben, N. 8, Kreis Naugard,

66) Ablösung der auf den Grundstücken von Criewiy für die geistlißen Jnstttute dort haftenden Nealabgaben, C. 5, Krels

67) Ablösung der auf dem Grundstücke Bd. [Ill Bl. §84 (Seite 120) von S ta

Stettin haftenden Mente, P. 10, Kreis 68) Begründung von Rentengütern aus und Klein

Grundstücken von

lottenburg, Leonhardstr. 8/9, _Nr. 903, 914/22 Robert Frick & Sohn, Berlin, Friedrihitr. 212, Nr. 904/13 Deutshe Bergwerksbank, G. m. b. H., Balin, Flotowstr. 3, eingetragen. Diese Gewerken sind in den angegebenen Wohnorten nit aufgefunden und werden hierdurch gemäß § 4 der Saßungen der Gewerkschaft öffentlih aufgefortert, die zum 15. Dezember 1912 ausgeschriebene Zubuße von, je (4 25 pro Kuz: bis zum 5. März 1918 an Herrn Bankier Emil Frankenstein, Verlin W. 15, Düsseldorferstr. 48, zu zahlen. Nach frucht- losem Ablauf dieser Frist gehen die obigen Gewerken ihrer Kure verlustig. Berlin - Charlottenburg, den 1. bruar 1913. Gewerkschaft Alexandra. Der Vorstand. A. Bréyer. M. Gaulke.

S

Fe-

99634] Bergwerksgesellschaft Hibernia, Herne i. W.

Am 2. Januar 1913 sind zur notariellen Auslosung gelangt :

a. von der Anleihe der früheren Gewerkschaft Schlägel & Eisen, Recklinghausea (ursprünglich ¿3 000 000,— vom Jahre 1895) 97 StUt: Nr. 8 31 46: 96105 147 89. 204 274 285 361 392 393 407 408 415 418 448 456 487 491 589 597 648 661. 699 701 738 755 809 828 859 864

Bl 1049 TOT8 TOBd UIST 11682 [262 1272 12761339 T8592

1367 1456. 1518 1582

1610 1686 1698 1713

54 2 1795 1806 1868 1993 ) 2045 2049 2094 2102 2284 2319 2356 2401 2496 2618 2624 2633 2654 2681 2872 2877 2894 2903 2927

2218 2614 2819

2973

LO06 090 178 000 ST 000 140 700 185 500 154 000 77 000 196 000 197 000 175 500 162 200 156 000 150 000, Zwecke der der in

3; 9% e Þ u 32 9/0 x 32 9%

3 9/0

Bt 9/0

4 9/0

4 9%

37 0/9

6 1009/

0/9

4 9 35. V

Eine Auslosung zum Tilgung findet somit bezüglich vorbezeichneten Anleihßes{chzeine diesem Jahre nicht ftatt,

Nückslandig sind:

4% Anleihescheine, 20. Ausgabe.

Buchstabe B Nr. 6629 7703 8263 à 1000 M,

Buchstabe C Nr. 9998 à 5000 4, ausgelost am 17. Januar 1911. 49/7 Anleihescheine, 33. Ausgabe. Budqhstabe A Nr. 47 273 à 100 #,

Buchslabe C Nr. 3071 3821 à 500, ausgelost am 17. Januar 1911. Nach dem Beschlusse des Pro- vinzialauss{husses der Rheinprovinz vom 4, Juni 1912 sind feruer durch Rückkauf folgende Rheiuprovinz- Nnleihescheine zur verstärkten Til- gung verwendet worden : yon den Anleihescheinen: 12. Ausgabe /¿ 100 000 15. u 250 000 1G. 300 O00 19, 250 090 3170/9 29. 200 000 36/0 9/9 30. 900 000, Düsseldorf. den 21. Januar 1913. Der Direktor der Laudesbauk der Rheiaprovi Dr. Lohe,

32 9/0 B 9/0 3210/0

314 0/0

..

e

2978,

[99640] | Bekann Auslosung von Anleibescheinen der Sachsen vom Jahre 1875.

Serie Ul. Nr. 814 816 830 836 Nt. 2236 2245 2249 2967 2375 2890 2600 2602

Serie UV. 312 29152328 2332 D393 2534 2584 2588 2589 über je 1000 M,

2 9

gekündigt.

1913 ältf. gebracht.

Nr. 2277 über 1000 4. ¿ Merseburg, den 28. Januar 19

r

tragenen ‘Kanons, G. 9, Kreis Kolberge-

69) Ablösung der auf

Geheimer Negterungsrat.

tmachung. l 33 % Proviuzialauleihe der Provinz

Von den untec dem 1. Jalt 1875 ausgefertigten 3L 9% Anleihescheincu des Vrovinzialverbandes von Sachsen sind am 22. ds. Mts. für den diesjährigen

Tilgungsbetrag folgende Nummern ausgelost worden: L Serie U. r. 136 178 186 188 197 215 218 232 über je: 100 Æ;

898 914 921 932 über je 200 M;

Serie Ux. Nr. 1216 1241 1268 1285 1286 1296 1297 über je 500 4;

2292 2309 2514 2529 2629 2632

2273 24853 2625

2282 2491 2628

2269 2453

2610

2270 2472 2611

2259 2437 2603

Diese Anleihesheine werden den JFnhabern hierdurch zum L. Juli 1913 Die Auszahlung der Kapitalbeträge erfolgt vom 1X5, Juni 19183 ab durch Provinzialhauptkafse in Merseburg, das Bankhaus H. F. Lehnianun in Halle a. S., das Bankhaus Dingel & Co. in Magdeburg und die Kur- und Neumärkische ritterschafiliche Darlcehuskasse in Berliu gegen Quittung und Rückgabe der Anleihescheine mit den Zinsscheinen Reibe 1X N20 nebst Er: neuerungsshein. Die Verzinsung der ausgelosten Anleihescheine hört mit dem 1. Juli Für fehlende Zinsscheine wird deren Geldbetrag vom Kapital in Abzug

Aus früheren Auslosungen sind uneingelöït die Anleihescheine Nr. 140 und 199 über je 100 4; Nr. 859 und 928 über je 200 16, Nr. 1215 über 500 1,

13,

Der Landeshauptmaun der Provinz Sachsen.

[49231 92: 239 149234 149235 149236 149237 [49244 49245 246 149247 149248 149249 149250 150032 150033 150034 150035 150036 150037 150038 150045 150046 150047 150048 [50049 150050 151901 191908 151909 151910 151911 [51912 151913 151914 151916 [91921 151922 151923 151924 191925 155726 155797 155729 155734 155735 155736 155737 155738 155739 155740 155 155742 1590747 155748 155749 155750 161401 161402 161403 161405 161410 161411 161412 161413 161414 [61415 161416 161418 161423 161424 161425 162126 162127 162128 162129 162131 162136 162137 162138 162139 [62140 162141 162149 162144 162149 162150 165326 165327 165328 165329 165320 B 165337 165338 165339 165340 165341 165342 165343 9944 165345 165350 169201 169202 169203 169204 169205 169206 169208 169213 169214 169215 169216 169217 169218 169219 16922]

452 177453 177454 177455 177456 L77457 177459

149239 150 )Y27 1500409

151903

149241 150029 150030 150031 1590042 150043 150044 1591905 151906 151907 [151918 151919 151920 2 155733 199745 155746 7 161408 161409 161420 161421 161422 162133 162134 162135 62146 162147 162148 1695354 165335 165336 1609947 165348 165349 169210 169211 169212 169223 169224 169295

150041 151904 [51917 [55730 [55743 161406 [61419 162132 162145

1557:

165346 | Mit 169209 169222 177460 L CCATD 178586

169220 177458 177471 178584 178597 185210 185223 [83961 183974 188362 [898375 [91838 [9 176 193189 194402 194415 199478 199491 199804 199817 209030 209043 212806 212819 212882 212895

bisher

465 177466 177467 177468 177469 177470 177472 178579 178580 178581 178589 178582 178585 [78592 178593 178594 178595 5596 178598 183205 183206 183207 183208 183209 18321 3217 183218 183219 183220 183221 183299 183224 183955 183956 183957 183958 183959 183960 183962 18396: 183968 183969 183970 183971 1 183975 188351 198596 188357 188358 188359 188360 188361 188363 18836 188369 1989370 188371 188372 188373 18835374 191826 191827 191832 191833 191834 191835 191836 191837 191839 191840 191844 191845 191846 191847 191848 191849 191850 193177 193178 193182 193183 193184 193185 193186 193187 193188 193190 193191 193195 193196 193197 193198 193199 193200 194401 194403 191401 194408 194409 194410 194411 194412 1944113 194414 194416 194417 194421 194422 194423 194424 194425 199476 199477 199479 199480 [99484 199485 199486 199487 199488 199489 199499 199492 199493 99497 199498 194499 199500 199801 199802 199802 199805 199806 199807 199808 #99809 199810 199811 199812 199813 De 199815 199816 199818 [99819 199820 199821 199822 199823 199824 199825 209026 209027 209028 209029 209031 209032 409033 209034 209035 209036 209037 209038 209039 209040 209041 209012 209044 209015 209046 209047 209048 209049 209050 212801 212802 212803 212804 2192805 212807 512808 412809 212810 212811 212812 212813 212814 212815 212816 212817 212818 212820 212821 412822 212823 212824 212825 212876 212877 212878 212879 212880 219881 212883 21288 +12889 212886 212887 212888 212889 212890 212891 212892 212893 9219894 212896 212897 S156, 212899 212900 214751 214752 214753 214754 214755 214756 214757 214758 911529 01192 Sie 214762 214763 214764 214765 214766 214767 214768 214769- 214770 214771 211579 9 230535 230548

| 462 [ 4 fd

7 17 - 1 1 O 405600 408785

( 18932092

Oed 183215

189952 183953

[909964 183965 183966 2 188353 188354 188365 188366 183567 191829 191830 [91841 191842 4191843 195179 193180 19318] 193192 193193 193194 [94405 1941406 194407 194418 194419 194420 199481 199482 199483 199494 199495 199496

«J S 17858 [ |

185954 182067 A0 Iarna 1 QQ9: ' Gute 5092 O9 O L009 [08355 188368 191528 1918531 ÊIC5

IIV

110837 115346 128620 1530403

214774 214775 230526 290527 230528 230529 230530 290991 230532 230533 230524 DONTI A DINr °DN7 InN,4 9 )»AZ T Z r SONE 30539 250541 230542 230543 230544 290945 230546 230547 51 : X : ; 1 118 231185 l ( [ )

G

4 G

Fe D c 218 21

051.20

5 : ï 33 ) ¡ Y G )

pla

2 159268 162010 168333 169591 177284 179584 179874 184983 193282 193300 205287 207997

G

00°

S O O S O N

G O O S

w l

« & l

ee W N I

DO DO DO T S O O TO U

35001

39014 2 36692 236653 236665 23( 241803 241804 241816 241817 245654 245655 2459667 245668 256880 256881 296893 2568941 259381 259394 259395 261932 261933 261914 261945 261946 270457 270458 270459 270470 270471 270472 273808 273809. 273810 273821 2738229 9273893 276134 276135 276136 276147 276148 276149 207635 277636 277637 277648 277649 277650 | 241908 289936 289937 289938 | 2433592 289949 289950 295951 | 244474 295962 295963 295964 | 245399 2959975 298926 298927 I 250376 298938 298939 9298940

2041 2 239003 235004 235005 299016 235017 235018 296654 236655 236656 236657 236667 236 236670

2533043 235006 235019

233046 233047 35007 235008 235009 5010 SU 99020 235021 235022 235023 23502 96698 236659 236660 236661 296662 236663 064 296671 236672 236673 236674 236675 24180 +41805 241806 241807 241808 241809 241810 241811 241812 241813 S1 «41818 241819 241820 241821 241899 941823 941824 241825 215651 245652 449656 249657 245698 245659 245660 245661 245662 21415663 2415664 215665 245669 245670 245671 245672 245673 245674 245675 2096876 256877 256878 “90802 296985 296884 256885 256886 256887 256888 256889 256890 256891 520099 256896 296897 296898 256899 256900 259376 299377 259378 259379 409009 299584 299385 259386 259387 259388 299389 259390 259391 9259392 599396 29939 299398 259399 259400 261926 261927 261928 261929 9261930 610 261935 261936 261937 261938 261939 261940 261941 261942 961943 201947 261948 261949 261950 270451 270452 270453 270454 270455 270456 440460 270461 270462 270463 270464 270465 270466 270467 270468 270469 440473 270474 20475 275801 273802 273803 273804 273805 273806 273807 R 279812 23815 275814 203815 273816 273817 273818 273819 273820 Sn 219829 276126 2(6127 276128 276129 276130 276131 276132 276133 ite 446138 276159 276140 276141 276142 276143 276144 276145 276146 277628 247626 2 (620 27628 2( (629 207630 277631 277632 277633 277634 989996 344639 277640 277641 217642 207643 277644 277645 277646 270647 SBO 5A 289927 289928 289929 289930 289931 289932 289933 289934 9289935 Sg h 289940 289941 289942 289943 289944 289945 289946 289947 289948 SOEORE 299993 295954 299959 299956 295957 295958 295959 295960 295961 Sas O 490966 295967 295968 295969 295970 295971 299972 295973 295974 90928 9298929 298930 298931 2989392 998932 298934 298935 298936 298937

) ) ) )

F

S D DO DC O S O TO DO T

G N IO S O1 Gl O O O1

245653 245666 256879 256892 259380 259393 261931

GT

(

O I T ck Le H C3

S S Q I O T

Cn 5

O R A C

DO DO DO DO TO TO DO DO T TS G5 C2 O UE L

S M C S

165332 165333 9y geor

X S

Til

402337

[30040 451804 4:

B43 S 214369 299382 | 2159392

250377

A Die Rückzahlung der verstehenden Obligationen erfol gleichzeitig mit der Einlösung des an

diesem

E 4

anßer in Rumänien bei den Staatskaffen, in Deutschland dei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin,

bei dem Bankhaus

e S. Bleichröder i

bei der Norddeutschen Vank iz Hamburg,

bei der Direction der Disconto-Ge von 81 f für 1086 Francs.

bligationen, jen mit [sämtlichen noch nit fälligen Zinscou \ ausgelosten O igationen sind die nab}tehend aufgeführten Num:nern

ein Li

in Mark zum festen Kurse Vie zur Rückzahlung einzureichenden O

netes Verzeichnis beizufügen ist, April 1913 n. St. hört die Von den früher ausgelosten Ob!

nicht zur Einlösung eingereiht worden: Obligatioaen zu 20 900 Fraues.

402338 406877 108823 4( 4189392 4

422590 4:

)5848 18593

452667 452734 452782 452929.

402339 402340 402341 107650 407956 408047 409045 4 421019 4 22994 422595 4

129938 425939 4

127370 427587 428697 4 429370 4 13001413

132037 432

133021 43

429568

950041 430042 1805 4:

29369

51806

1928 434530

» 110839 1

G

9948 1

128622 1

|:

162011 168647 169593 177293 179591 180352 184984 193283 193876 205288 207998 21

« Ww TO O

B s

DO S DO DO DO DO I D O DO DO T

DODO O bS

241909 243353

944475 9. 245400

24

ry

193284 1 193883 2 205289 2 207999 2

bp G

0407 1 l H 1 Jö] l D I [ 94 1 992: 1 l l

4357

c

S S O TO TO I

9

9 2 2 2 2

9

“J «Le

)

(

1( 10840 1904971 28092 1 30408 1 310734 92266 1 33590 1: 55004 609089 14 62976 1( 69577 16 (9413 77295 79593 80354 89578 93285 1! 02041 2( 095290 N 08000

l l 2e 20 31464 2: 32422 ch

34594 2:

41126 2. 41140 : 41911 2

243355

8101

244481 248112 290378 250379 290389 250390 250391 250392

)

50409 )

155011

175414 177296 179594 180355 189585 189586 189587 1

248113 250380 250381 290393 250394

408048 410701 421861 422829 425941 128699

09046 21021 22596 25940 28698 29371

430045

4: 4: L; L

4

129572 42937

Verzinsung der

108049 410702 421862

125099

42 D ) 49

sellschaft in Frank

denen

Obligationen zu 5000 Francs. 402342 402343 402344 4023 408050 408051 410703 121863 429100 425759 425943 425944

110704 121864

[28701 428702

129374 429375

f 4. 452042 [

434459 434460

) ) O e)

l L: LLIE L

: L

1 445123 445124

Obligationen zu 500 Fraucs.

S014 98011 2320. 102327 115326 124570 [23884 130410 [31075 2263 »O45 "012 1620092

12538 15350 509995

O \

1074 2267 3609

13 137 1E 2001 "2977 95980 169581 175415 177297 179595 180356

193287 205279 205292 ) 212427 214360 0214397 ) 215937 216790 39 217339 219422 225952 0 221000 ») 231466 5 234580 5 234596 241128 241144 241913 56 243357 245391 248117