1913 / 30 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Geschäftsführer sind: Josef Frank, Lager- | Teterow. [100120] | Villizger, Baden. [100127] Zwenkan. [100142] ¡ Berlin [100159]

halter, Ernst Czech, Bureauvorsteher, beide| J ister i i 297 ; Y E „De In unser Handelsregister ist heute die| Unter O.-3. 279 des Handelsregisters] Auf Blatt 2 des Handelsregtit Ai senschaftsregister if , Aae è “l N Li  D L P ) t T8 Ra E s C 5 54 1 1 i o ; E Mng grube Eee r Stell- | Firma Max Schondorff, Schokoladen- Abt. A wurde eingetragen: Firma Schwarze | Firma August Meißner in Zivaukau | bei Nr. 280 (Ge erft heute 1 2 ; ner, Assistent in [uud Houigkucheuwerke in Teterow | wälder Federmotoren- & Automater. ist heute eingetragen worden: Die Prokura | dorf, eingetragene Genossens%aft mit be- : TE b E t Î E B T f û g E , oh f

Birtultau. Die zw äftsfüß als der ) taufm i ( ; vertreten die Gesellsdaft E Bata Marx ‘Sonbori O Ae cite N E. Get E, bee Rie it: E A if M eisner |[Urüatier Daipslis Vi. Wilmersdorf) 2 E Gelells@da Ene nsWaftlic Le She rf aa ngetragen. St, 6 en. Inhaber irma 1: | in Zwenkau ift erloschen. eingetragen worden : Karl Schilder ift aus ¿ d : 2 ck i ml zaftsfirmc » 91, Sanuar 1913. Josef Steidinger, Fabrikant in St.| Zwenkau, den 29. X 913 V i ‘Fritz Nies } L j i und ihrer beiderfetitgen Unterschrift zu Großher N rnt8aorid B Slventau, den 29. Januar 1913. dem Vorstande ausgeschieden, Fritz Niese \ i [rift zu )erzoglihes Amtsgericht. Georgen. Das Königliche Amts erlin-Wilmerödorf i | l _ e gecerelligen Unterl@ it 3 rzogliches Amt gez : Z as Köntgliche Amtsgericht. mann zu Berlin-Wilmersdorf in den | e / gel Kreisblatt des Kreises Ry. | Teterow, _. HBORB E e E E Vorstand gewählt. Berlin, den 28. Ja- 6 ; L F “10 ciöblatt des Kreises Rubrik E rie Des: it Ce A r. Amtsgericht. E | nuar 1913. Königliches Amtégeriht Berlin. M „2 edO, Berlin, Dienstag, den 4. Februar - Königliches Amtsgericht. Ee Ftrma An MBeve NacGf. in | WeissenfeIs. [100130] Piitte. Abt. 88. E E e , ICISIOg, Den 2+. Fedrunr B. D Teterow cingetragen, daß die Firma in| Fm Handelsregister A 485 (Firma Alber 14-0960 A 7 T n e 2 i die l L : id S : ter daß die i "A D ister A 485 (Firma Albert 7 1 @ ste Grains ï E Der Inhalt dteser Beilage, în welcher die Bekannt g Gandelà.i E ia "C. ee : E s is Saalfeld, Saale. [100106] | „Wilhelm Meyer“ geändert ist. Hesse Weißenfels) ist am 25. Za- Güterrechtsregi L, Bei de R R e en Patente, Gebrauchsmuster, Konkurs Tovia die Tarif, 1 Fahrplanbefanntmachungen ber Eise Vereins. Genosienschaf C Beide S Ce egiiteris der Urheberrechtscintragerolle, übec Warenzcichen- 9 ; iesig Bo S ) nachunger senbah; alte ErIOeint aud) in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Bei der Nät Tete 3 G13 ; E S pas er Xuhmaschinenfabrik Adolf | Teterow, 31. Januar 1913. nuar 1913 eingetragen: Die F ift | wos E =g ; Soi i Ma A alGine Le Me Grotbes aeg Amtse At nuar 191 eingetragen: Vie Firma ist Windeckem, [99791] | register Band I Seite 114 eingetragenen i y rene ft in Saalfeld Bherzoguches Amtsgericht. erloschen. In das Güterrehtsregister i Fir L - Verei 0g L ( "U 1 CV i Î Da ist heute eingetragen worden : Ga T Es L E 0 ¿ A E n das Cülerrechisregister ist heute | Firma: Beamteu - Haushalts - Verein : v Pr : N G. @ \ 6A „® 7 L P N, U Thern. (O0 mtsgeriht Weißenfels. unter Nr. 15 eingetragen worden, daß | zu Braunschweig, eingetragene Ge- i A t ; ( î r Y 2 C1 | C © ne C Nr, 30k Willy Kno in Saalfeld ist zum stellver, Zu das Handelsregister ist eingetragen, Wiesbaden. [100131] die Gheleute Bahnarbeiter Johannes nossenschaft mit beschränkter Haft- F ÍA C 2 : L e Es - ies E tretenden Vorstandsmitglied bestellt t- | daß die offene Handelsgesellschaft Michael Ch L O greaister B G1 wurde | ZHwab und Emma geb. Vauer in |pflicht, ist heute vermerkt daß an Stele M bla Pen tral-Handelsregister für das Deutsche Reich kan dur) alle Postanstalten, i in | as T G d S ligtted vestellt. Chlebowsfi in Th infolge Ablebens | , N Unser Handelsregister B 61 wurde Ostheint dur Vertrag bom 2 : e n E “r Selbstabhol : ie Cöntalihs Gua le viel) Tann dur) alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erfo! ¡gli Saalfeld, den 31. Januar 1913. d C s e O Oren 1 Bente bat das Firma „Taunusbrauerei | gnt dur) Derirag vom 21. Januar | des aus dem Vorstande ausgeschiedenen | für Selabholer auch dur die Königliche Expedition des Jeihs- und Staatsanzeigers SW. 48, | B ¡6preis beträgt L 4 SO - für das Viele te vei erscheint in der Regel täglich. Der C IGA A A fv des Gesellschafters Michael Chlebowski C. Wuth Gesen C ie Bl UER 1913 den Güterstand der Verwaltung und | Kaufmanns Theodor Schröter hierselbst Wilhelmstraße 32, bezogen werden. M S ezugsprets beträgt T M S0 „S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern foslen 0 A 2 i Y L * j aufgelöft ist. Der bisherige Gesellschafter Haftu U Sin A L - Aner | Nußnießung aufgehoben und Gütertrennung | laut Beschluß der Hauptversammlung vom E mrn S B E R M E E CNE ie | Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 . : A __ ____ | Kaufmann Benno Cblebowski in Thorn | L2itung““, Sig Viebrich a. Rh., ein- vereinbart baben. L la Dezemb 1919 dèr -Dbérbaßnasßtonr Ä - v z Sm S S M E S D bai s CCcK, Elbe. [100107] | ift alleiniger Snbaber d En Sort fart, | DEETCOEN: Ri 95 œæ 19 R O E L DEE Dea a tent Î (SenoNen ha Z Haftpflicht in Nahausen ist heute in | endigt am 30. Iunt, Dis Batatltann [ arer, ihtlid alleiniger Inhaker der unverändert fort- Windeceu, den 25. Januar 1913, Friedrih Gent hierselbst neu in den Vor- : ej) STegI CL,. | pas Genossenschaftsregister eingetragen : S E 20 Ur “hrere G. gau | rihtlich und außergerichtlich vertreten. Der | Kempte in Wißs{hdorf ift Mit lied“ des t Ln MES Un a Gl p Eines Venosjjen auf mehrere Geschäfts- | Vorstand hat mindestens dur& dret Mit | Narr DIBIGDorf Hl Peitglie i ol Stélle. des ausz u. Fobannes A E AEIMUsTS- | Borstand hat mindestens dur drei Mit- | Vorstands. [100168] | Stelle des auss{heidenden Johannes Faedck anteile, unter Festsezung der hösten Zahl | glieder, darunter den Vorsteher |

G

In das Handelsregister A ist bei Nr. 62 B ; Adolf Wutß aon H d : «Oreg 1E Det Me, 62/1 elo C U IOR Udolf Wuth zu Wiesbaden zun Dts Y “4 i z i bec Bitte D. Rate C N B, s in 28. Ig- Welte Geshäftäfübrer an it zum Königl. Amtsgericht. stand gewählt ist. Eibing i - U / &, 8E l 7 ort ht E - V 4 Q 4 1) Vi 1e A è Gc 1019 A d . Lp gs | P Z bedck, beute etn Jzetragen tworden : e Z rontgliches Um 8gericht. Wiesba? den 23. tanuar 1913 Braunschweig, den 22. Januar 1913. E C Raa aan 2 ERAN T Ut Nichard Schulz in N ion 11 E i ira 2 i oder setnen | Zschova den 30. Sanuar 1913 N: A L U H CETRES —————— f A DIE Vaben, den 25. Sanuar 1913. Ao ta n Sn unser Henosjenschaftäregister ist beute | 22 Hart Schu z tn -Nahausen und an | derfelben, ift in dem neuen Statut nit | Stellyortrot ff It nom Ey 2 | VIY/SPpau, den 30. Sanuar 1913. B. Raupa Ut: Geora Jahn | Trier u [100123] Königliches Amtsgericht. Abt. 8. meme Herzogliches Amtsgericht. 24. | uNr. 1 bei der Genossenschaft „Elbinger | Stelle des ausscheidenden Martin Star- | mehr vorgesehen E A E, leine Or nöerflärungen | Königliches Amtsgericht. + KNamdoÿhr Nachf. Inhaber i} «n unser Handelsregister Abteilung B Z : I a O A | gardt ift SFrtohrtd G a E n OSTONPIE Ï | Tundzugeben und für den Verein zu E Kaufmann Georg Jahn in Stwhönebeck a E ilt heute bei der unter Nr 30 G A CO MLOERBALY: E G orr {6 17 Celle. [100161] F Bere n Gei G E LLNINE DERS sets | Di rata O in Nahaufen. in| Nainz, 30. Januar 1913. | Die Zeichnung geschieht in Ai d T ans Li (14, e Hes Le b L - (le i iu Tal C, F E R C U Cts C a L 0E, B c be L thn nit »f ps + A : 4 and t ; t E L | n n, E 5 ( L S. L Shönebeck a. E.,, den 25. Januar 1913, | zu Ehrang domizilierten Aktiengesellschaft | , F! Unser Handelsregister A 1211 wurde | & ecnossenshaffsregister. f rifee Me Col ens@apeeaster | ClbingGeingetragen, bub Mee Tee] KönigSbera, N, M,, den 29, Ia: Großh. Amtsgericht, | daß die Zeichnenden zur Firm Königliches Amts ori t T Firma „Vereinic te Servais-Wexrke eule bel under Firma „Wiesbadener L S E (11 ‘Unter Nr. 8 zur Firma Konsfum- l P CIRIE, Do Ab —Car&yurau 1913 / E e“. JAIUAr |, ¿ En L S {oder zur Benennung des Vors n U Egeruht, j 4“ Slcendes ein cetragoy | Dygiene u. Kosmetif Carl A. Tancré“ | Arnstadt. Bekauntmachung. [100154] | vercin für Ummern, Pollhöfen und aus Elbing an Stelle des gestorbenen MOnaiSS Uiitaeut E L. 9%] Namensunterschrift beifügen. Friß Gehrmann in - den Vorstand ge- Köntgliches Amtsgericht. . Amtsgericht Marbach. chäftsjahr fall C Sscatig E L A E C RCIZES Im Genossenschaftsreaister Bd. T1 N" 4 [Wätsjahr fallt mit dem Ka Mm We 10} en] Jal Sregti er d. [1% l. 40 ¡usammen Die fentlicen Befan it Zu I. L | T Un {-

E T

R L A E L

e u [Ey S4 T5 Musterregiiter. t8STänd is chen Muster werden unter Leipzig veröllentlicht.)

Ci A E

T

7

ais nd:

fektionsartitel w

Lâßchen usw., L L220 T2} Lee E T As Ga A E A ° 2T ; el &lachenerzeugnifse, ut frist dréi Fadre, angemeldet am 31. Dezember 1912 Bors mittags 412 Uhr.

le rv E) f 1 1 \avriinummern 1117, 1118, 1199 {C 123, LIOE

pflicht zu Hornau i, T ist heute folge 2 L Wis lt eute folgendes q ; Ends LESTEZS Lf m ausscheidenden Borstand8mitglieds Fakob Vas Konkursverfahren \owte t as Ton Tanren Towite è

Slunz Ernst Stiealer, Gorher tn Mar. c ; ; U GI nz rniît Otlegler, Werber Tin INar- tretungsbefugnis der Liquidatoren ist beer

ee T1

s

ver- De

C «.

) Aktien-Gesellschaft in Tanuneubergs- i ein verhlegelter Umschlag, enthalteud a. 6 Musler von bedrucktem Wachstuche, Gavritnummern 106 A, B, C.CRL D 0

o P26 ; E U [t Y E e R E als LTischbelagsstofff, auß für Wand- velleidung und andere Zwecke, þ. 3 Muster bon bedrucktem Wachstulße, Fabrik.

; thal, ein versie

ba, als Vorstandsmitglied gewählt word ck+ 4 7 12 “Ati e E ed gewählt worden, St. Goarshausen, den 29. Januar 1913. N Na S Königliches Amtsgericht Vberamtsrichter Härl in. R a Eis

a

[100199]

| | | | nofsenschaft mit beschräukter Haft- 10. November 1912 is an Stelle dea ° i e B e LILZ an WSlelle des eingetragen worden : | Nr. 606. Firma Edtutard Keffel, l f f | j | | j Ï | |

l Tos Nog Veo

G l L Yt 4“

,

[100165]

4 C.

OŒœ 14 F

i {s Q E D S L /AC 2

in, den 28. Januar 1913 | M is s O 20. U LILO | Mm das PMusftorroatstor 14 s v 34 LVAS L UTlerregtitier 1

| f —— Aktiengesell\chzaft““ folgendes eingetraae X Boenoonf 4 -_ : ; olgendes elngetragen ; _— V 2 { In das Ge ? aftsregister if e Di Schweinfurt. [100108] | worden: ) ast 704g IELEIY mit dem Slye zu Wiesbaden eingetragen: deiù Mies Willinger Demon A bet Umgegend e. G. m. u. H, in Ummern d ¡hlt ist | Vekaunntmachung Nach den Bel (53 y Ven Kaufleuten Wilhelm Heise und | 2 Federwillinger Darlehnskassen- | in Liquidation, heute eingetragen: Der ph ile Königstein, Taunus 0179] | y Nah ben Bef H[iit A T G Kaufleut 3ilheln Helle und h E | 7 : î, Deuie geira( n: e (L, 3 L) C 9 9 S, [100179 5 5 : Men uf | 2 efan 1 : Deschluhjen der Generalver- | 7.2 Gn i E E i s L 4 Q 4p “E Z ; 30. Sas 10 i || wurde beute o ies / Wer 1,J+_N. Pfeuffer’s Nachfolger“ mit | sammlungen vom 24. Mai 1911 und Alfons Klippenstein zu Wiesbaden ist E NOS gene Gevossenschaft riquidator, Vollhöfner Heinrich Wrede in E A Ha LA1H e Bekauntmachung. verein T L Alehens klassen, | maGungen ergehen im Natffeisenboten des dem Sige in Schweinfurt: Die Firma | 12. August 1912 soll das Grundkapital Gesamtprokura erteilt. | Nied Ne rautter Haftptimt in |Ummern ist durch Beschluß der General- Aomgtthes Amtsgerizr. Bei Nr. 27 unseres Genossenschafts- Aueastein E 9. In | Verbandes ländlicher Genossenschaften in | Aue, Erzgeb. 199961] ging über auf Hermann Hagenmeyer, | um den Betrag von 250000 4 dur | Wiesbaden, den 25. Ianuar 1913, | eder E Ur, O E folgendes versammlung vom 20. Januar 1913 ab- F Eschwege. [100169] | registers, Neue Spar- und Darlehus- A her aEdaA dentlid agen: | Nürnberg. Sie sind, wenn sie mit recht-| In das Musterregister ist eingetragen: Kaufmann in S(weinfurt. Ausgabe von 250 Vorzugsaktien über je Königliches Amtsgericht. Abt. 8. U, pdrdems Der Lanbwiek (Srnst | benufen und an seiner Stelle der Voll- 3n das Genossenschaftöregister ist beute | 9e, eingetragene Genossenschaft sammlung vot 18 “Dktobe j 12 wurde | er Wirkung für den Verein verbunden | Nr. 70 “Firma S, Wolle in Aue e E i i i - Ll L DLIZUYL Pop ebmtietim t B ch vert CMulze n N iUinaet 4 1e, Hetn7t Mils 4 mi orr S ta R ; ci nz x b ; D Z 262 ret (Till n mnt O IAIETODCE 1912 W1 Es ; L E ur g l M E S I A 38 Pes ZBue Schweinfurt, den Li Februar L913, 1000 Æ, die auf den Inhaber lauten, ecr- | Wiesbaden. [100133] | aus dem N a Ä S bebe aas höfner Heinrich Busse in Ummern zum hei der Genossenschaft Niederhone-Ober- uit beschräukter Haftpflicht, Fisch- für das au3geschiedene Borstandsn ae | Und, in der sur die Zeichnung des Vor Pakete mit je 30 Mustern für V ba Kal. Amtsgericht. Registeramt. höht werden. Diese beschlossene Erhöhung | In unser Handelsregister B Nr. 188 tas “St Tar auégelchieden, Pas | Liquidator bestellt. 6 houer Spar- und Darlehnskassea- | 99 i/T., ist heute folgendes eingetragen Karl Fischer, Chr. S., zuglei Stellgo-. | ands für den Verein oben bestimmten | waren, ofen, Muster für Flächenerzeugnisse . Ret : höht 1 en. e Hlossene Ét öhun J) if \andelsregisi Nr. 188 | Am es Stellvertreters des Veretns- Celle, den 30. Fanuar 1913. verein e. G, m. 2 H in Nieder!{ worden: r Na 1 QUL Wee ZUgletc) SleUver | Form sonst dur den N Gol i Lten A S S e a E E u 250 10 A i in wte Nel S Aigus a E O Deut Könialidhe IintögeriGt ¡Ee l «N R E D 1n Peiederyone Der 8 16 Abs\ IT des Statuts i # treter für den Borsteher, neu gewablt: p 2 A L Ae Lea fsnummern 3990 bis 1019 und 1020 Bekanutmachung. zwischen erfolgt und beträgt das Grund- Zemsfeck{ Nachfolger, Maschinenfabrik, Albert Herzer in Niederwillingen itber- E O i V7 s E E errgerraM ¿orben folgender Reif h Sbort N ist In l) das Vorstandsmitglied David § L | ¡U Mitalies N . 18 1049, Schußfrist I) Zahre, angemelde z S 9 - |favital teht 2000000 ( E O Oer t 2 villingen über-| l i Ynstelle farre R Tan ) eise geändert: r 9 ; O N H Veitglieder des Vo 8 m- 3. Januar 1913, Mittaas 121 N by Im Handelsregister Abteilung A ift fapital jeßt 2 000 000 M, j ; Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ tragen worden. Lum Beisitzer ist der | Cöln, Rhein. [100162] M de Geh SUTTEE “lug. Wilh. ¿Fürer | besteht E Hor Birertos E SOrTiand Bauer in Auensteétn, zum Stellver- | H B ERA M L 07 /Lan Ds } ¿Al im 9. Januar L915; Vtittags 4E Ubk heute unter Nr. 216 bet der Firma | 5 Vurch die Beschlüsse der Generalver- | Sitz Wiesbaden, eingetragen : Die Pro- | Landwirt Ott» WBelinrobt fn Miever. |: Fu ‘das Seriófsensaliórenifice it 2 in Viederhone ijt randwirt Vtto Mengel Î Cl T LL Le tor, dem Nendanten treter des Vorstehers E Schultheiß in Cmerfeld, Verein Konigl. Amtsgericht Aue, Wilhelm Kiel, Langerfeld, eingetrage, | ammlungen vom 24. Mai 1911 und | kura des Johannes Weiße zu Wiesbaden | willingen amt maus oa O } in Attederhone zum Vereinsvorsteher ge- | 1nd dret weiteren Mitgliedern, von denen 9) Friedrid Micbelfelde Bauer {y | Yotiteher, Leopold Neuburger, Wwenwirt den 91. Januar 1913. Î el, angerfeld, aeaen amml q o Â. Mal 19 und [ki des J h es Weiße zu Wiesbaden willingen gewählt worden. i Fanuar 1913 etngetragen : wählt Fn den N rsland E 6H eines als Stellvertreter des Dir tors d) ledri) Dice felder, «Aer In | jn Emerfeld Stellvertreter des Vereins Sr D: , Se E 4E K L N ck SGS 2 ¿ 4 E Ï L © s e e 1 p fo - Hie P ch0 ( i vetter wi S S 4 TH 10 fo "f ] Nar Smit J E RISEL N 5 Î L f SSCLEHIDS } h / “N On bes ans MWilbelne Rio n A gl : sind ie §8 5, 25 und 47 ift erloschen. Arnstadt, den 31. Fanuar 1913. Nt L 1„Sinkaufsgeuofsenschaft ahlt Bürae tan anb n etter ge bestellen it 9 zu s Uuenttein, als Worstandsmitglied. Fa G e FaR N E N E P hach, Vogtl. TGOooRMI zu Langerfeld in das Handel8ge\{chäft als de E geandert worden; es wird Wicsbadeu, den 29, Januar 1913. Fürstlihes Amtsgert [ITT selbft. Friseure von Kölu und Um- ' “Eda ten 98 Fan d E Als Vorstandsmitglied ist der Schrei “r D | feld, Johaz n Weber, S ried Gmerfeld 606. Fma Ce M Ui a persönlich haftender Gesellschafter ei _ 1 dtebSbdezuglich verwiesen auf die zu den Ne- Königliches Amtsgericht Abt, 9 l E 9 Geh! b ; » o p S z 4 Ire, den 20. Sanuar 1913. S S Kno geled 111 der Schretner- Oberamts icht Härlin C0, oann Ybever, Schmted in (Fmerfeld, Ap P ct O PIATODILI ; PLES B ate Ms | ee E+5 »; e 19 „E N Ln e mg » I, 9 i p gevdung, eingetragene Genoffenschaft Königliches Amt h 9 metster Johann Altben ei getra E. 2 Deramtöridler Darlin. Fosef Knuvfer iuna, Banner # Gmerfesh | . V0. ¿trma Otto Brückner in Pen E Die mun O der GAUA gisterakten eingereichten Urkunden Blatt wi —— S Aschassenbuutrg. [100155] | mit beschränfter Haftvflicht“, Cö! L On L tönigsteiu i. T., 29. Januar 1913. Neckar. Die ste der Genossen ift beim Amts. | 2 mea E P Dad / TOOR O0 C Or Indecken. [1001 34 a 7 L Je zt etichSranftter Y aftpflicht - Dn, Königstein L E O Ra 1012 C r L 4 Liste der Genosse 5+ hon Menrt8 25 etn verhnegeltes Datet leuten Wilhelm Kiel \entor Uk Nr, | 229—9232 und 319— 39! : 100134] Bekanutm G E T S arate Laa gien 1. Z., 29: Januar 1913. | Marbach, Neckar [100185] M ERDNEN T V ZUTtS 1 O Mus 4 Stickerei: L entor und Wilhelm R L “De Die unter Nr. 17 des biesigen H z *efanutmachung. Gegenstand des Unternehmens: Großein- Freystadt, NiederseckI. [100170] Königliches Amtsgerid& mte s d ¡u jedermanns Einsid gel [cie forc A E Kiel junior bestehende offene Hande Ver F 0 der Statuten lautet jeßt wie zzle unter “ir. 1/ des hiesigen Handels-| Sommerkahler Svar. N A) e O S sas Geno Es 7 B p. onigliches Amtsgericht. K. Amtsgericht Marbach geri zu Jedermanns Einsicht aufgelegt. | ericuatiE Gar a a E O MELECEANS L nde ene VDandels- 2 A A „guter Jeßl wie, Tr, T Fonp Qu Sfo De rtagler Spar- und Dar- | kauf von Parfümerien und Friseurbedarss- M unser Genossenschaftsre er E beute, E Fm Fenschaft fer Bd, 4B Ven 29. Jan! HLO Ss feftiondartill wie Ma N O gesellschaft hat am 1. anu I A folgt: Vas Grundkapital ist dur General- regtilers A, eingetragene offene Handels- lehensfassenverein eingetragene Ge- | artifo) die Moit A R O eingetragen worden: Bot O i i N, g | Königstein, Taunus. 10017 Im Géênossenschaftsregister Bo. 4 Bl. 18 Ven 22, Januar 1919. : H S E E es S Januar 1915 E eell 1 Ft : y í j gene Ve- |artitel und die Weitergabe dieser ar ÿ ] orden: Bet dem unter Nr. 9 100178] D Srid d 2e gonnen und wird unter unveränderter Firma | Letlammlungsbeshluß vom 7. April 1904 Ev Ea EYNRNES N Uates nossenschast mit unbesczränkter Haft- | an die Mitglieder. Haftsumme: 50L M, | eingetragenen Reinshainer Spar ‘und Bea ntg. Maxba} und. Umaegow a Ge Es ad age 11D 1A j 4 : i ; versamm l luß | : pl “Sü » OÖfithei / E A Dent A eh l Pafst- ja le L UCL. GHATUuUmmec: D035 t. O N A U S T une G tarbac Ae B, ausn. fortgeführt. von 2 000 000 auf 1 000 000 4 herab- des Gesell Paiterg ob A h Tay | pflicht in Sommerkahl. Das Vor- Höchstzabl der Geschäftsanteile: 4. BVor- Darlehastassen-Verein, eingetragene Bei Nr. 26 unseres Genossenschafts- Marbach und. Umgegeud, e, G. m. | gt, Goarshausom [100197] Schwelm, den 28. Januar 1913. Doe 18, T o peralversanmluna l ufge Das H 1ndel8geiäft E M standsmitglied Edmund Nicolai is aus- | tand: Albert Bauer, Carl Glebe und Genoffeuschaft mit unbeschränkter | [0!\ler?, Konsumverein für Hornau Mien : Mavoad, unter Ne. 6 ein-| Jm Genossenschaftöregister ift bei dem n : : 8. J uar : gel D 4 n g rjamr Mg f ft. Das Han Sas d ü En O e 12 / i j N A ae C ns E I UL _HaUy Ca Liu LE N s Z E s - 4 Ot 4X s a lagen : G LREPE /CTO | M t IcL l DET Em Königliches Amtsgericht. Bund Dee Mee N e Or ber lberiden Firma Von ben Dampf- | eGieden; für ihn ist der Zimmermeister | Christian Zauns, alle Friseure in Cöln. Haftpflicht in Reinshain : Für die aus | 1nd Umgegend, eingetragene Ge. | Lagen: Genen lata: chpar- und Darleyenskasseuverein Schwerin, Mecklb [10011 L O Do M E G U ziegeleibesißern Wilhelm Altvater Il. und andreas Rüth in Sommerkahl in den | Statut vom 28. November 1912. Di j dem Vorstande ausges{hiedenen August Ol oer Seneratver|ammlung vom'| e. G. m. u. H, zu Dahlheim Nr. 16 ] D Ân, D clb. 100110] | Pon (O0 UUU 6 Borzug8attien, dividenden-| C R lem Albater 11. und | Vorstand eingetreten Bekanntmachungen der Genosienichaft or. | Shmidt und Friedrich Jentsch sind Ernf orden : i - Cx : fe 7 F E ¡ A Le j Marin 10 R Heinri Ältvater L. fortaefübrt (a i A E I A &elanntmachungen der Senossen]cha{t er- | SqmIor und: Friedri Jentsch lind Ernft j W. Gul Dandelsregister is zur Firma berechtigt ab 1. April 1909, die General- Nr 95 Abt. A) VI. fortgeführt (vgl. |" Aschaffenburg, 30. Januar 1913. folgen im Stadtanzeiger zur Kölnischen | Ferman und. Dito? Scfisfer; betde“ in 0 mae worden: (e E 07) At 70 A c N +4 Lr, 20) MDL. A}. N 7 e 7 f dele E G: M ERESEA R E Mit ° E P i L p ») 1 ) 7 ift daß als g rvéts "Ge liscbaft Ba As v om 12. Ag S Ge E Und Windecken, den 29. SIanuar 1913 K. Amtsgericht. Zeitung. Die Zeichnung des Vorstands NKeinshain, gewählt worden. L Der Maurer Adam Hermann is aus j - x : : : 9 N; 91 T} S 427 L ) ¿I San Dis ———_———OT—eD E a « E ï Fat E ir B Frey f t Sd j ems star Saescteden : sei S C Walter Sthlie i O E das foldhe um e O L E Königl. Amtsgericht Eamberg. [100156] | [r die Genossenschaft geschieht in der vreysfadt (Ndr. Sthlef.), den 21. 1. E ber "Rein anfeiñe Qs M1 c n Dag H 250 ( A gletch S I N 00 Ae acts e Vi das Genoffen Batttecattas ul Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma Ld, eft eo Belt Steyer an Horaau andelsgeschäft ei f es Me S 1001351 | „M das Venofienschaftsregister wurde | (e! 0 Ne DeGnetben zu der Firma ‘óniglidh geri IeTeie i e Da i: aat eingetreten ist und daß er bo Le M Borzugsaktien S dtvidenden- WindeccKken. SEN [100135] beute eingetragen die Firma ; Dampf- der Genossenschaft ihre Namensunterschrift AangliGe Amtsgericht. Ap stei i e: Vi Os É benen H - Cat s Mitinhaber der G _ab Os 1912. Bes GIa# În unser Handelsregister A ist beute dreschgenosseuschaft Hallerndorf x 5 hinzufügen. Zwei Vorstandsmitgliede | Grevenbroie [100171] Königstein i. T., den 29. Januar 1913. Marienwerder, Westpr. |100187] Fo Handel9gese af ist. Nach Dur ührung dieser Bes üsse unter Nr. 25 eingetrag C Gandols f C Ci L C Ï Aa Ga Eo C R e s ( Ä Ea, [100 Könitalid gr r LUCOA a Uls N e |1UU1IO(| z i : ' a6 n | : Nr. 25 eingetragen: Offene Handels: | ess enschaft Hallerndo! fônnen rechtsverbindlid für die Genofen- t H [ oniglihes Amtsgericht. C r E tra O 1: (a WBekaqunt u euen Hanbelogefell , | geno Dur ung dieser B isse | unter Nr. 25 einge 18 O eingetragene Genoffenschaft mit be: | tônnen rec Ai M Ie h n das Genosfsenschaftsregiste i der L E R Paten Iu" unser Genofsékschaftsregister ist : HenSfassenverein : | : 1913 N den 29. Januar Gesellschaft 2 Bo 000 i G 1000 L E Sbiue, Olibeim, Geell schränkter Hastpflicht““ in Hallerudorf. an nen n E abgeben. inter Nr. 18 cingctageca GE aIE FMolberg Vekauntmachuug. [100180] beute bei der Molkerei Pastwa e. G. | ¿p (49 M lm eau temtge eere fehafe| ftaff, aber au für antere Boe Nee j ch ees M, ge ) Söhue, O . Gesell. | Ds S ufe, : R Finfiht in die Genofsealiite i tede Neutenh ata aa a, Weno ena] S, DEeTaunin 20+ (1UUISO | H. eingetr *|thulba“, eingetragene Genossenschaft | sto, aber au für andere Zwecke ver Großherzoglihes Amtsgericht. Stammaktien und 1000 Vorzugsaktien | {hafter sind: Wilbelm Altvater 11, und 8 A E ar, E während der Dienststunden des Ge l euenhauseuner Darlehuskasseuver-| In unser Genossenschaftsregister ist heute U ain r L U udesibvlt n Satt a fet Mag T S L arat an | Sta maflien u chafter find: 9 lm at II. un 912. Die Genossenschaft ha en Zweck, ihren er D tft e es Gertidhts cim, ciugetragene Genuofentd e mie [Unte Nr. [15 —ck Kons: ¿ ÉLE wer „tach vollstandiger Berteilung des Ge- | e UVT/YLURULIer Daftptchmt: Jn | LElbrar, Ver L C n Dedrudtem Siegburg [1001 1 1} Q: S C ¿ ë und J einri Altvater \ Li; beide Dampf- be Ge T A E e Lb L S nas q gejiattet. Lot R E D} nal uit Ge E E on umverein für ce EZE e p r O g Der (Generalvers g nmlung vom 29 e WBachstuche ¿Fabrifnummer 529 B rtol r. h j [} Die Vorzugsaktien erhâlten ctt E ¿teGelUbeNteE s OMKotA | Det ) no}en|chaftèmitgliedern sowie auch So L L Ri c A unbes{chräufter Haftpfliczt“‘ ingetraae Kolberg und Umge U S G nofsfenshaftsvermö- 3 Ut dle Bo ach S TeratbeTiammiung vom 22. Gt L LUU/C, Fadbriinummer 552, Gürtel S wed u i L Die L zugsaftie "alt C n jäh ziege eibesitzer in f Ci. Nit I R Qa S g AmMISgertid) G oln. Abt. 24. E m Aordon * q O eingetragen } 2 A gegci So O) M Qua t E N E E tember 1912 wurde an St | Itretien darttellend | Mutter Han hs is Firma: S er Mi R n [iche Vorzugsdividende von 4 9/9 aus dem Windecten, den 29. anuar 1913. E E Ne n ] : ai na i M L ‘Ara 19 E b, D. In Koiverg etngetragen worden: “De a E erloschen. A j E lit B f Nifol 9] Price D died N c A DON bes S & C0. vem S1IBe | jeweils Statut und Bilanz gemäß nac A U T f TeEC)en und Hierzu eine vollftändige | Darmetadt. [100164] A am 11. Jana 1918 S aôn Va ca De Gab Ratb 14 E ca Karieuwerder, den 23. SFanuar 1913, | L9rrdran der biéherige Beisißer Nikolaus | drucke —AMNUAC, Fabrttnumnier: 41 T5 S é ‘18 „Und Dl¿anz gemaß nach Königl. Amtsgaeri@t. C C TES - _ec : Ï [4 LOX| M t C 19: In den Borstand le Wenoflen|chaft ist durch Beschluß R P E E E Tr a H Nanor 1 Cou Tt l OVN | als CScbranfoinsago i M, Li E n EARUEA, Offene Handelsgesellschaft | gewiesenen Reingewinn ohne Net auf geri Vanmpfdreschgarnitur zu beschaffen und zu Bekanntmachung. y ind an Stelle des Bäckers Werner Esser | der außerordentlichen Weneralbersämutate Königliches Amtsgericht. a R Ie CuA “E: betde aen “ile s feit 1. Januar 1913. Nachforderung. Von dem dann ver-| Witten. Bekauntmachung [100136] unterhalten. Die Haftsumme beträgt | In unserem Genossenschaftsregister und des Ackerers Heinri Lersh der | vom 17. Januar 1913 aufgelöst. s Bauer Muzust Sg, n bessert Stelle der | tem LLachstncte, Fabrikmumuter 509, ) E ch5 (11 S Ss j 05+ L j r RZERT L R L ; Mare ? S EALIEI e t c, E Ù ) 6s, FLÒÔ [H . N s 10 c A, - 211+ (An tth av a A | etne H afterleitunmgäi dMnnor dMarstelopn Persönlich haftende Gesellschafter : | bleibenden Reingewinn werden den| In unser Handelsregifter Abt. A ist | 10 # pro Dreschstunde. Rechtsverbind- | bei dem Nieder-Beerbacher Darl Streiner Peter Jojef Schmiß und der Zu Liquidatoren Hine. eruatnde Noreeheimn. [100192] | Dauer August Schottdorf in Oberthu a | Se hene lereitungsschoner darstellend, er Wilhelm Haas in Sieg- | Stammaktien bis zu 40/9 Dividende aus- | heute unter Nr. 358 die Firma Francy liche Willenserklärung und Zeichnung für | kasseuverein e. G. m. u in Kausmann Peter Meuser gewählt worden l) Maurer Ernst Lange : as Ea e ECSRE D, “Sewelkfurt, den angemeldet 9m 14. Januar 1915, Ma 6 D a L e J: S z1 2 aus- 11 T. O / Irma t Wb Boe A E r M! i I T + M. 4 ». 11 ao Se: L ee D. : AEB I „1 LUAN( af R A E, E ATEs Seil ia R Scwweinfir f R 01: | angemeldet 14, SFanuar 1912 Pas n 28 anb Ver Sidi Sieg: Stammaktien bis zu 49% pidende aus | Leute Inter Ne, 208 die Fitma f Aucy die Senossenshaît etfolat durd dret. Mik, | Moden Beerbah folgender e Am 23. Januar 1913: An Stelle des 2) Ttschler Franz Npigt, [ Ín das „Genossenschaftoregifter wurde Sch)weinfurt, D L. SEDTIOr 1913: | j ingemeldet amt 14. Januar 1913 Nad)- as g S, a Z * ( L LNCLE - 44 E é , 5 B V D i o oa A L Sa : e Le l L414 L E r L V C15 - S U P1I1TP P or Î P ur É 554 5 F na mttSgertd Meni sto | mitiags D Gd bia in ufen bei Waldbröl. fallenden Neingewinn nehmen die Vor- | Inhaberin tie Ehefrau Isidor Singer, | 9:ltder des Vorstands. Die Zetchnung | vollzogen: tatuts vom 10. Dezember 1893 ijt das | 923) Tischler Marx Klöostius E Del „Der „Molkereigenofseuscchaf1 M61, Amtsgericht. Registeramt. | E n e Ci 4A nur Vertretung der Gesellschaft ist nur ¿udöaktien aleihmäßia E pi Francy geb. Hebenstreit, in Witten e geschieht, indem der Firma die Unterschrift An Stelle des ausgeschiedenen Bernhard M Statut vom 27. Oktober 1912 getreten. sämtlich in Kolberg o | Sßlingen c. G. m. 1, D. eingetragen: Staufen MOGENM I N HEDDR. t. B. Den: ol. Fanuatï 1913, Wilhelm D Se. ¿ aktien nah Verhältnis ihres Nennbetrages | getragen worden. . der Zeichnenden beigefügt wird. Die Be- | Kraft von Frankenhausen wurde Adam e öffentlichen Bekanntmachungen ergehen | 4) Geschäftsführer Emil Baumann in | 197 A 1912 wurden an Stelle der. D-B: 12, Ländlicher Krediwereiu | via T T Erie TRREE en, Nen e Januar 1913, teil. S | Witten, 30. Sanuar 1913 kanntmachungen der Genossenschaft er- | Keller VI.- daselbst in den Vorstand nunmehr im Naiffeisenboten des Verbandes Köslin. 45 29 Megeither LALE E L LSNL L Krozingen.e "G uus Ge Bad Homburg v. d. #öhe. [99962] 8a : Le G i P d E L Lde Tage nter hor Sirr dersotho ; S A : E R A (Q pop C N D E 4 4 ausgelchtedenen Xorstand8mitalteder nt: L S Hel, C, G, 10, 14, D, in SLLozin : C ¿ i E R N O S O önigliches Amtsgericht. Die Aktien lauten auf den Inbaber: Köntgliches Amtsgericht. | Doe unter der Gema derselben, mit der | gewählt. ländlicher Genossenschaften der Nheinlande, Kolberg, den 22. Januar 1913, Sit u Dee OUOO oes n | Sulius Bleile Undwirt und RatiBebibor | In das Musterregister ist eing tragen: SFede Aktie trägt eine laufende Nyummor i Zeichnung dreier Vorstandsmitglieder ver- Darmstadt, den 1. Februar 1913. e. V. zu Koblenz. Königliches Amtsgericht M n ige Sblinaen Q, | Friedrich Stoffel sind als Vorstands, | Nr: 77. Firma Friedrich Everts | Sorau, N. L. FIOOTTRT T a E : E S "Öllsteinr, Be [100137] | lehen, im „Bamberger Volksb u Da 6 A a Ma U C A c : Greve ; n D SANAGETIOA Kiemtnger, Söldner von Ißlingen, an | Credtt Stoffel sind als Vorstands- | 55 S s T LERL L SVELES in »r : L ; | a E Ne adt elne L nee wn. oten. [100137 sehen, n „Bam erger Nolksblatt . Der- |( h rzogliches Amisgericht Darmstadt 11. revenbroicdh, den 20. zZFanuar 1913. t ———— C 8 Ae I Pte L Ll mitalieder aué eschieden | ad Domburg v. d. H, Paket mit . le Um Handelsregister Abteilung A |1000, die Vorzugsaktien 1001 bts 2000) Bekanutmachung. zetltge Dorstandsmitglleder: Lieberth, O I A Es Königlickes Amtsgericht Lebach. [100183] | Se, Le QeourreL und Anton Kodler, Siáutén: den 3 191: |4 Mustern für Knöpfe für S{ube und oan ( | E E S f 2 ; | 6 : zeitige VorstandsmitgUeder: e Ja es AImIge H C%, En ck R E E R Gei: 6M 3 AHOLDnNer cthlingae Ci Stelle ‘ut Y h e den 19. Januar L | Kleider ebene ; ea eingefragene Firma „Baentsch L Wah- e ns "s fia N e Aktie bus | i unserem Handelsregister Abt. A Lorenz, BVereinêvorsteher, (Gößrwvein, Georg, m ia D E Zut x : Halle Saal ——. 6 1 I das Genossenschaftsregister wurde Sold er in Zhlngen, an Stelle Don LUß S (Grat F i D 191 | Kleider in verschiedenen Farb ck1 verGe vei lich Vaugeschäft“ tit «gelöscht worden. einzutragen. Bis zur NiSfertlannga CeL 5d. l wurde beute eingetragen unter Stellvertreter, Willner, Johann, Beisitzer, N N A Senossenschaftêregister M bei d t, d S biesi 55 E [100173] )eute bei d-m Gresaubacher Kousuns- zu Borstandsmitgliedern, letzterer (Kohlec) T0. 4 mtsgericht. | Muster für vlastisce Érziuanbile Sab h Baugeschäft Ft egel t n cinzutragen. - Bis ur Ausfe gung N Ne 1e L A ‘Giors Sept ¿lls ia SalleranorE L Ier. 10, die Firma „Sehrerheim ein 4 N as teltge Genossenschaftsregister verein e. G. m. b. H, zu Gresaubach zuglei zum Stellvertreter Aas Borstehers, Stottim L L 0201) U 08 Seh 308 w, 209 ch 30: w, Königliches Amtsgéricbt. das Aktienbu aussPlicnli® als Leit Fürfeld. Snbaber Georg Wevri Die Cinsicht der Ute der Genosen ist | gETRENE M Rast E be : L e j fd ior gnt ga für Reide- folgendes eingetragen : Ï P : Fn das Genossenschaftt ister i 4) Schutzfrist 2 Sdo. an vtzipls Giat En h ) 7 Ae E La UUL lche a9 Legt | A0 j E "s I während iv GSTATHC ¿ R R E LA rautitecr Dastpflicyt zu Duisbura rg n mgegen eingetr Der Bor s S N L Ven 30. Januar 19123 R T IE D ITOEX T EINGEILDA [LCI Uer, ANTSEMeClder am:1 55 7254s S S Hans Kausmann in Fürfeld. wahrend der Dienststunden des Gerichts j Ea ? YT 11 Vie rg d E geiragene er Bergmann Mathias Petry und Uar 19, dei Nr. 69 (Elektrizitäts ) ¡nuar 191 Nachmittags 2 Uk Stargard, E omn n [100116] mation der Aktionäre. j UATiTeu 2 T Z E En T E LL N C AE A O E ENA L Geno enschaft j Ô E C FRRETN -aIDtas Weiry und t í H ( vet ir. 09 („Elektrizitäts- Und WMec nuar 1313, “(ac)mittags 2 Ühr N / l s [100116] C R G i Angegebener (Geschäftszweig: Obstwel jedem gestattet vetressend, etngetragen: eno en} aft mit beschränkter Dasft- der Bergmann Peter Klein zu Gresaußhac Stv». Amtsrichter Shwend. senschaft C h z, | nuten : j ta wm. | Die neuen auf den Inbaber lautenden |. Angegebener Geschäftszweig: Obstwein- | jedem gestattet. R I A P E licht i 5 F fe | der Derginc +eter Klein zu Gresaubach 1D nengeuofsenschaft Caron _| nuten. Ín unser Handelsregister B Nr. 11 : au Znhaver laukenden | : 7s M O5 Q M19 Der Lehrer Wilhelm Stahl zu Düße!- vslicht in Capellenende, ift beute ¿ I Saesdi i m0 el :| : ver „E 9 E : M ads ( R S E avritation. Bamberg, 27. “Tanuar 1913. E LEHLCT AVILYELMT U Ju /UNCi- n "S LE C, 11 Deute ein- | find aus dem Vorstande u8aeihte | 2 1B ] i Tarotn} i s 3 Hombur : ist heute bei der „Bank für Handel en VoR L erei qutt Murse) Wöllstein, den 31 Sanuar 1913 A Atageridt dorf t]t aus dem Vorstand ausgeschieden. tagen: Paul Hauschild ist aus dem | An ihrer Stelle aae „ausgesiedên. | Oelde. Bekanntmachung. [100194] e hi5: bertG nab 1. Januar 1918, a und Judnsftrie, Depositrenkasse Star- | 1 0% ausgegeben Großb. Hess. Amtsgericht. - an ____ [Die Lehrer Bernhard Altefrohne zu Duis orftand ausgeschieden und an seine Stelle | Johann Michaely und der Bormann} Bei der unter Nr. 13 des Genossen, | Bur Beschlu ber 1918 ee / Königliches Au i8gericht gard i. Vomm.,““ eingetragen: Der (83o- Trter, den 29. Janua1 1913. O l O EGENICNE, Bamberg. 100157] | burg-Meiderih und Franz Toy 211 Dutss der Werkmeister August Linke tn Nis, | F ee Ei n L GERgM an 1Wa}têregtliers etngetragenen Genossenschaft | © E A L Lo D E , getrag er Ge Köntaliches Amtsgericht, Nt 7 R R g A R E S | g eto und Franz Lopp zu Vuis ir s er ugut Linke tin Büsch- | Franz Fries, beide zu Gresaubach, in den | molferei Bad 1 j des C 118 geandert \ Z ovongies Amisgertcht. Abt. 7. Worms. SBefanntmachung. [100138] p n 0as Genossenschaftsregister wurde | burg sind in den Vorstand gewählt. n in ‘den Vorstand gewählt. Vorstand gewählt. E O E : ‘den 28, fra ! | beute eingetragaer die Ftrma: L ae C I G C L CLTOS Cs U 019 » S won O0 0192 . x s L a ne (6 o S : F M 9 75 l | Pa geiragen die Firma: „Väcker Duisburg, den 31. Januar 1913. dalle S., den 29. Januar 1913, Lebach, den 24. Januar 1913. dés Sat Ma Fon! Cine ais L Königl. Amtögeriht. Abt. 5 | worde 2 [ter Hasftpfliczt zu Wadersloh““ ij C N | worden è

beime_ Kommerzienrat Karl Friedri E e e O in Darmstadt ist aus dem Bor- Frier. j [1001241] Bei der Firma „C. M. Goldschmidt, Gtufautäzenattonta | : B L f ; öntal. A 7 oe a, Der leitberige itell- n das Handelsregifter Abteilung A Gefellschaft mit beschränkter Haftuug““ Ca C E Yat ntt L be- Königliches Amtsgericht. Königl. Ämtsgericht. Abt. 19. Königliches Amtsgericht H t fol a : | n n s D L L A O | On E N Uf S N S L Ee Ê j; 4 E G i er F 2? 6 T E E E N : 2 Z E i : : ge E N t : Res ea | : Ï L DO n S s f ertretende irektor Paul Bernhard in | wurde beute unter Nr. 1078 die Ficma | in Worms wurde heute im biesigen ie REEE Haftpflicht zu Bamberg“ bol Ra n E T Tald&g 7 Hof, [100174] j 4 e Nees Ge TAYEN WOrDEAS Í [100202] | „T Me Firma 28. Sasselbacch mi dem Sitze in Bamberg. Das Belehen. Deranutmachung. [99672] Genossenschaftsregister L t ( Loburg. [99690] d J ¿ des Statuts ift dan abgeändert, Fn das Genossenschaftsre ift E 1 {| inm Bremen, ein vershlofsenes h N e sre etr. Ce T onnftontie lan 174 | Daß es ait: Schlusse heißt: au soll die | „Q 209 ScnosjenMaslsregiiler. ist bei | S E oe T In. unserm Genossenschaftsregister ist | 99, am Schlusse heißt: au soll die | der Spar- und Darlehusasse, ein- | i& bispliche Biene, 2 Muster, darstellend ; | die dildliche A 8:48 4

Berlin ist zum Borstandsmitgli-d ernannt August Eit! t nit dem Sige in | Handelsregister eingetragen T zum 0 LDIttiglizd annt. } ¡„Ztugi S 1Bman! mit dem Sitze tin | Pandeilsdbregiter cingetragen : Z ; X 5 Tenschaf i ; Stargard i. Pomm. den 30, Januar 1913. | Trier (G0 ar a E Ne in | Statut datiert vom 24. Oftober 1912 | Im Genossenschaftsregister des unter i . T. den V, Sanuar1913. | Trier und als deren Inhaber August | Dem Kaufmann Gujtay Herrmann tn | Statut datiert vom 24. Oktober 1912| J Get 4 La er u Ne 1 Le enf, ini a talihoa D 3aerit Ema O R t Rorms 4 @alottnrrafniro n S Mete) Gegenstand des U neb f * (Stag, ieten Gerichts ift bei der unter Nr i 1 SBverkgenossenschaft dervereini ten M ( s E 4RT Di Molkerei be seit ie elektrische ÿ ‘tedergal l Königliches Amtoaeciét, Eigmann, Baugewerksmeister in Trier Wormé fft Kolleftivprofura in der Weise Taf Me a B va A t rcera iener Bab Un “Geus | Sandwerter in Selb, e G. m b.H éé O bufe mecrertrizitutöleitungs- Dintcate iu R E pi ies getragene Genossenschaft mit u-| Ce E des Inhalts einer erieill, daß er berechtigt ist, die Firma | (U! der zum Detriebe des Bäckergewerbes | elngeiragenen psmoite Tj in Selb: Genossenschaft am 5. 1, 1912| enoffenschaft Möckern, eingetragene | Le'trale ho) du erwerben Und) beschräukter Haftpflicht, zu Lütieufce | Zarrenkiste, mit (Nr. 1) oder ohne (9 t M erforderlichen MNRobhstofe Meorfzeniao brüchter, eingetragene Genossens aft „Geld: Genossenschaft am 5. 1. 1913 es E j ; 2 Betrieb me a : er Gatpict, zu Lütjeufee| 5 M Oa A L e LT2A i rlichen Nobstofe, Werkzeuge und )ter, eingetragene Genoffenschaft aufgelöst. Liquidatoren finde: Schteiner Tenossenschast mit beschränkter Haft- " Qu A L a | eingetragen : | King, als Gtja 3 sur die bisher übliche. in ä P, , 4 : . E L ER Ÿ ) U. 1c 0195 C A ey m1) Í É 1 tt d By "lr o + Rnrton arun 1 rf pflicht in Liquidation, unter lfd. Nr. 3 : E | q, Der Hufner Christian Schmidt in | Sni oder mehreren Worten ausgedrüdckte ralonbezeiWnung. Das Bildze Jen, detn : ¿

eingetragen.

Stol», Pomm [100117] Cre L : l

¡g y Tricr, den 30. Januar 1913 M O nis o N

Cx s is L4UVLL(] DLEicr, den 30. Sanuar 1913. gemetin|chaftlid mit einem anderen VPro- | £ R 0A u i T, C! gene d fenf

E L A Ne. 286 19 Königliches Amtsgericht. Abt. 7 furisten zu zeichnen. | Geräte für gemeinfschaftlihe Rechnung so- | mit beschräntter Haftpflicht in Groß- meister Johann Matthes, Buchdruteret

/ ck Sir ) 1 / "t S3 V ( - AVie («e x S R O4 ; : T d M ; 4 hton ho, tnaectragen mAardon C d er So C h oroti h E uar 1913 und als Se Snbüber deS Uin, Von 1001251 | orms, den 31. Januar 1913, Die Ba, an Die Vetlglieden, O heute eingetragen worden, da besißer Friedrich Münch- und S{b[ sfez folgendes eingetragen worden: An Stelle Königliches Amtsgericht. Lütjensee und der Anbauer Rudolph | Ll

Gg, Olyaber der Mechaniker O ; eee, (100125) Großherzogliches Amtsgericht. Ute Detanntmachungen der Genossenschaft | der Nittergutsbesiger Otto Löhmann in E meister ioul Piment 00D | beS vetstörbenen: Oberamtianns.Eduarki wma s ; F (io la Sa N BLAUE E 7 | Fafson der Zigarre entsprechend. wird zuf

Paul Lange hier eingetragen Stol K. Amtsgericht Ulm D geri ergeben ter deren Großbrüchter Ka É AND c ister Christoph Puruckér in Selb T1. i eh % D duard | Preussisch Starczard [100196] | Sêrs in Bollmoor sind aus dem Vor- | 8 3g |prehend, wird auf

e Königliches Amte: Hand gister e L vos, minbeslend toet Borna N aesieien und N N Hof, den 31. Januar 1913. Thieme in Mötkern ist der Sägewerks- n Geiosselisdiaîtdr ist . s “| stand ausgesieden und ax ibrer Stepe | etfet oder mehreren Seiten ‘der Kiste c

A S Í E befißer Paul Ludwi; it Ta A ta É En Uj Sregliler YXOrdD-: | S ce O li 1ebraWt Sl Thon nmutor (Abe Lri Ee N

tidato L Me UUOIIDE I: Darleh Fen | leu in den Vorstand gewählt der Fischerei- | 92a, Flächenmusier, Schutfrist 3 Jahre

zichower Spar- und Darlehnskafsen- s ) gewahlt der oleret: angemeldet am 2. Januar 1913, j

220 ( T ; - c E R LEUE „1; R pm ae 1 4 "P P [ 4 s é S "F ohtoNoD a 6 j (ck ry ( Fg Januar 1913. Köntgliches Amts- E Hankdelsregister Us für | Würzburg. [100139] | von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern | geschieden und an seine Stelle der Land- N K. Ämtégericht gertcht. ejeuidarténrmen wurde beute ein-| Brauerei zum Stern, Gefeus unterzeichnet, im „Bamberger Tagblatt“ et G ett Bu “bai iegeleib

i ¡U 4C au Irn \ C L U C All ZTqu T f N dis A G ScBter Serih lse j ition i Io0tsA : : O tquidator ernannt. verei, e. G. m. u. H. i bei Nr: 108 ächter &nlß Bollert in Lütjensee und der ittags 6- Uhr 15 Mi \ ags 6 I 10 VWanuten.

wirt Albert Nothardt in Großbrüchter ; Cc m R Ü A I ZZOAA s getragen : 26 N v _ t N S 49 Off [Ti Bt G 1 20 44 6A. 1etreter ift l Ic L z F 13 i : Sutal, 1001181 | 8tlrage mit beshräutter Haftung in Wieseut- | veröffentliht. Haftsumme: 30 (. Höchst- | getreten ist. i Kahla 175 oburg, den 20 19 i ‘auf Diegeleibefiger L Si is L VLLO] 2 an T ck . x P uf x T Le , A R A t L d, x Ï 9q : E i Allo 10017! fe , =/ anuar 19159. ot . op D N Ziegeleibefißer Hugo Sieve "Dendi

In unser Handelsregister Abteilung B 2 der os E O Sanger, heid. „Josef Brand il nicht mehr Ge- zahl e Dane: 5 Derzkitige L 29. Januar A Im Genossenschaftsregister if det bit töniglihes Amtsgericht. Steinigoe ist E ESANLE „Gustav "Dee d 3, Stille S Nr. 949. Die Firma Datiseatische tf A S ae D enc VandDelSgeleuldaft, Siß in Ulm, | {äftsführer Geschäftsführer is nun- | Vorstandsmitglieder: Jäger, Johann Bay Fürstlich Schw. Ämtsgericht iling( Stn, : Ei L Ne R | ¿niglides Ân E Fifen lz ren - Fi if Me Ut bei der unter Nr. 4 eingetrage: As 29 Ue S » j Maurer. Weihaästéfübrer ift nun- | Bor! LImttgUteder: Zuger, Fohann Dap- O E AnmegeriL. efilinger Darl É t ‘ei e E \chiede seine S : Oniglidies Amtsgericht Gisen- & Holzware ‘abrik Max | ingetragenen | Swelan leder Ce Sis in Uln Ae, t Meuse e N A DeL! Binsr, Zoh E g arlehusfaffen - Verein, | yxainz [1001841 | Mtfchieden und an seine Stelle der König- Königliches Amtsgericht. | Griî in Meere E S Firma G. C Dornheim, Gesellschaft | Le (lede 1anunç i SlUltgari: Ver | mehr: August Kram, Tünchermeister in | Ut, Borsißender, ram, Heinbold, und Eilenbur [100166 ce. G. m, 11 H. Nr: 3 des Negil La 7 1100184] | Ÿ TArsbor 2 T L O » ; | Grischow- in Bremen in verschnürte o A Bat r 2 110) Welelishafter Isak Einsiein, Kaufmann | Wiefenthetd Nöômer, Heinrich, Boifher \ämtlih 943 Se [100100] Le ¿ 0 des Hegisters |. Sn 1 ser Genossenschaftsregister do | lihe Förster a. D. Bruno Steil in Bord- Yavvt F a E mit beschränkter Haftung Lippstadt, | (2 St1- Ifak Einstein, Kaufma iesentheid. “mer, Heinrich, Beisiger, sämtlich Bäder: | Bej der.im Genossens@aftsregister unter tute eingetragen worden : R Bd bac U E regi ller RWhS| e) ählt worden. “Xanten. Befanutn [100203] | Pibendbet best nebaltend Dev - nügliche A : q j -|tn Stuttgart, ist aus der Gesellichaft aus TBiir2bur K T 1019 meister in Bambera. toe Einsicht de Del Der .tm Wenollen ca! Lregtter unter ( g „TOEN : beute bei der Genosse haft i T: “1 zichow gewählt worden. g . C anntmachung. [100203] | Be L P ERORE Lr nuUBHde Zweigniederlaffung a Suhl, beute M Soluitg V I€ zal L | 3 Q, den 2. FSanuar 1913. metster Amberg. C Finfich er Nr. §8 eingetracenen Genoffe hast „Kor i Der Landwirt Oskar Nubla di Dor C der. Wenohen]|ckchatlt in Firma : 6 - 1 c x Fn das Genoffe \Baftsreatster M 9j | KUGenef, veltebend aus: ! ckdtnfentell s Y , Le f geswieden. ® Nant8gortht Noagistoprr s R C R I EL Pa getragene Yenollen]chat „Ros / E s Luand in Vorne inze ck L C Pr. Stargard, den 14. Januar 1913. | n das Genossenschaftsregister Nr. 24 S Non önl Ai S D ti E tier n folgende Eintragurg bewirkt : Durch Be- Ms ati N el. N 2 ÎLe Amtsgericht, Registeramt. x1q]tle der Genoffen ist während der Vienfst- sumverciun Gilenburg und PUmgegen5 8 orf ift aus dem Bor tande ausgeschieden. „Ma nzer Spar-, ZFonsun- UuUttd H g “s 3 L ad) 1913 ist bet der landwirtf Ftlichen Ny 4 Sckheuerbüriste, 1 1mit. Ledertu 1 Topyfse IEUE ver Geer E: Du : Als weitere Gesellschafter sind in die L | stunden des Gerichts jedem gestattet iudete. Geunt fchaft it r ch2 , E N! dessen Stelle ist der L de l 2 Peroduktionêgenossenschaft eittgetra Königliches Amtsgericht. und Abigat thaftlicen Begugs&-| roiniger 1 Kühenmesser od Spi del der G after vou 19. Dezember | Gesellschaft eingetreten Su in, die TarzburZ 001407 E L ENGNE Iedem. gelder. ciugetr. Genossenschaft mit beschrünk- E e r Landwirt Her- Genossens F -BeitiLEntier “ad Ai E 2 B E ae ele] Seifenlappêi, Lbe Bure, FE N

1012 D Be S D789 15 n.98 | 2 IMU+ Elingeïrelen. Yriß Einjtein, O A 40] | Bamberg, 28. Januar 1913. getr. V U E LUEUR mann Gläser in D R gene Genossenschaft mit beschränfier | Riedälincen [99697 E ¿R S |] Seifenlabvén, 1. hel Puvnonaue 9 SS 5, 7, 8, 9, 15 und 26 | œeicuswaft eingetreten: 9 Einftein E E vous 401) g, 28. i ter Haftpflicht in Eilenburg“ ist heute N r Dler in Dorndorf als Beisiger N R E ( Mg. 199697] | tragene Genofseuschaft mit be- | 2, -ellentappen, 1 bel. Puppenkopf, Ge des Gesellschaftsvertrages geändert. O L und Ludwig z¡20f K E n R E | K. Amtsgericht. einaetragen: Y gewählt worden. B Me L riefe G in AERtRs Königl. Württ. Amtsgericht fhräukter Haftpflicht, in Hamb fox. | |#macksmu]ter, Schußfrist 3 Jahre, ange- ei ! O Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Juli y Nahla, am 30. Januar 1913, fd; Taf L 3 D E 912 durch Be» .… „Riedlingen. gendes cingetragen worden: | Merder am 5. Januar 1913, Vormittags

luß vom. 5, Vezember 1912 abgeändert Im Genossenschaftsregister Band I11| Der Ackerer Hermann Heekeren in Hamb | 10 Uhr 15 Minuten.

LIGA 24 4 A L Lt i L/MATiO ! M R 4 V 2 p c c

Nt. 950. Die Kommanditgesellschaft

hl, den 22. Januar 1913. Den 31. Fanuar 1913. Maria Rom in Würzburg. Dem Kauf- | Wamberg. [100158] D l. Amt ch

a0 1 h s F | c Ae und endet mit dem 30. Juni. Verzogi. Amtsgeriht. Abt. 3. o p F B Í S

Su Í und vollkommen neu gefaßt. Gegenstand | Vlatt«138 wurde heute als E enossenscaft | ist aus demn Vorstande ausgesWGieden und | as. j f F I ire 4 S “Brandt «& Deueker in Bre i

| remen, ein

Königliches Amtsgericht. Amtsrichter SchGmid, E Ernst ÎKom in Würzburg ist Prokura | Im Genossenschaftsregister wurde heute Eilenburg, den 21. Dezember 1912 Ï K O aare La A, 1961 | erteilt. Die Prokura der Maria Nom ift | eingetragen bei der Firma: „Heiligen- E | geh O 76] | Beschaffune e ilt die gemeinschaftliche | Ne. 39 eingetragen : tej Ö j 9] SeClbach. [100126] 4 B l L g E R lies 2 Sort a4 Í [1001 G1 e ¡Mens 1 le gemeinschaftliche | Nr. 39 eingetragen : 1 eine Stelle der L irte J Us Le R | T E E 7 ] 26 genftc j tüdter Svar- 1 ohen s Königliches Amtsgericht. E Gin iss ¿ ( Ir A A 2 On LIL L O jan jeine Stelle der Landwi obc 5 In d.s Handelsregister Abt. A Band 1 | In unfer Handelsregister Abt, A Nr. 13 See Gn Da aan 10A L Tar, Huy Darlehenskassen- ! S ; Eintragung in das Genossenschafts, | eschaffung von Lebens- und Wirtschafts: | Emerfeider Spar- und Darlehens®s- | Brammen in Hamb in E Botila! d ge- | vetsiegeltes Paket, enthaltend 18 Muster wurde heute zu O.-Z. 98 * Firma | ist heute bei der offenen Handelsgefell- A aar L940, mte A r A bd M ER Len daft i | B register am 30. Januar 1913. bedürfnissen Vi großen ‘und Ablaß im | kasfeuverein, eingetragene Genofsen- | wählt. N 8% | von Kofosläufern, Nrn. 2825, 2826, 2829, Dampfziegelei Lauda von A. Keim | {aft in Firma Gebr. Müller in E Heiligenstadt. Zoh Oa ¿i Verantwortlicher Redakteur: m. 9, @ Brunswiker