1913 / 31 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. [100553] | und einen Prokuristen gemeinschaftlich, | Vromberg [100393] | Cie. “Gesellschaft mit beschräuktex | in di 5 n :

s Naa 2 : i I Ds Ds + 4 ex | in die Gesellschaft eingebrachßt von der Gesellschaft zum Geldwerte von efntausend ) betr. Bertei i innes : fal fis s ; z i . In unser Handelsregister Abteilung A | c. in allen Fällen durch zwei Prokuristen Bekanutmachung. Haftung“, Cölu. Durch Gefellschafter- | Gesellschafterin verw. Frau Katharina Merk U aconiize, n Pert e E Ube Baroet Se a E Mde | hardt Ti: cin N Peofaritt a “ca sn Ei 9 ot E Auma N P t 2 ck% r - | 1a Í nem Proturliten handein. | helm Schwarß in Nichtenberg eingetragen. | Franzburg, den 0. Januar 1913,

ist am 30. Januar 1913 eingetragen | gemeinschaftltich. In das Handelsregister Abteilung B beschluß vom 10. Januar 1913 ist die | Müller ¡edri ie öffentli : i 7 es

G Fi 6e s C astlic În da l U 0 . 91: , geborenen Rost, zu Friedrihshagen Die öffentlichen Bekanntmachungen der g Nr. 779 ei n Gesell: | 1 e MRAI2LII: : ps worden : Nr. 40 562. Kemper « Lons- Amtsgericht Veuthenu, O. S., Nr. [7 Ut bei der „Bromberger Ma- Gefellschast aufgelöst. Dek bisherige Ge- | Maschinen nebst Zubehör zum Werte A GefeNidhaft erfolgen dur E Deutfcbén [haft T Sin E ragenen Mes E E Beschäftsfübrer bestellt worden. Franksurt a. M., den 29. Januar 1913. | berg, Zweigniederlassung in Verliu- den 25. Januar 1913. schineubauaustält, Gesellschaft mit | {äftsführer Kaufmann Heinrih Wald- | 15 000 Æ. Oeffentliche Bekanntmachungen Reichsanzeiger. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, O RLAEN S Maar 1918, | ónigliges Amn sgeridt. Abteilung 16. Königliches Amtsgericht. dene aof ta S R ebleten n ou ; [100385 ba Grote o wet E mem E v cie fe Na e i Mette erfolgen durch den Deut- Dresden, Gm Februar 1913. hier, daß der Kaufmann Christian Krausen | öniglihes Amtsgericht. ra E 1604091 Fine [1004747 iden GDauptnteder- j Q A E : ; Î «j r. 15/09 „Fabr r Feinmechanik | hen Neichéanzeiger. önigl. Amtsgericht. i L, j Beschäftäfü sgeschi L | / Bffentlid uts h E

lassung. Inhaber : Emil Kemper, Fabrik - n das Ge adt 3 Uit unter | getragen: Der Fabrikdirektor Wilhelm Gesellschaft“ mit beschräufter Haf- : Cöpeuick. ben L Januar 1913. Pt pam E Deihenitee Be puggel@l@den, Err | E Fans ee, Ehm, [C0021 L lehungon S E u E il be iger, _ Neuenkirchen Westfalen). eten ch fri ¿l E E Blumwe und der Direktor Walter Bock tung“, Cölu. Die Vertretungsbefugnis Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Dresden. E [100399[ Geschäftsführer bestellt, die dem Wilbelm Z Veröffeutlichung [E dem Haudelsregister. 2 Le Me ag AUMTIEE Able S A Ur. #0562, Goeh & Meyer, Vexlin. | Gesellschaft mit beschräufcer Haftung | find als Geschäftsführer ausgeschieden. . | des Uguidators ist beendet und die Firma D S As q, Auf Dal 19 es Dandeldregisters | Rasch, hier, erteilte Prokura erloschen und Va, M Dandelsregister. | E FgGelliciast mis be- | 1 Miter Zer. 22 folge - FIETRLeo Gesellschafter: Bruno Goetz, Kaufmann, | in cuthen . S. Heute eingetragen Bromberg, den 30. Januar 1913, erloschen. Dessau. _ [100396] ist heute die Gesellschaft Dresduer Dén Kaufmann Gottfried Pfeiff / bier, [B aas u. Moser Gesellschaft mit | shräukter Haftung. Unter dieser Firma worden : „fene Handelsgesellschaft in Charlottenburg, Max Meyer, Kaufmann, | worden. Gegenstand des Unternehmens Königliches Amtsgericht. Nr. 1386 „Gesellschaft für Flug-| Bei Nr“ 711 Abt. A des Handels Dachschäden - Reparatur - Gesellschaft | Prokura erteilt ¡t ete V, Seschränfkter Haftung. Uater dieser | ift heute eine mit dem Siß zu Frank- | Firma „Ferdiuand Dinse u. Co. in bai registers, wo die Firma Otto Lamprecht mit befchränkter Haftung mit dem Sie |* "Manta t Dükeldorf | Zuma ift - heute eine mit dem Siy zu | furt a. M. errihteie Gesellschaft mit Nichteuberg (* „Gesellschaïter: Ferdinand gertchl eldorf. | Fraukfurt a. M. ercichtete Gesellschaft | beschränkter Haftung in das Handelsregister | Dinfe, Hotelbesiger, Richtenberg, Otto

Berlin. Offene Handelsgesell\haft, welche | ist die Fabrikation von Betriebsmaterialien maschineu und Apparate - Bau mit

am 27. Januar 1913 begonnen hat. für Gruben, Hütten und Fabriken und | Cöln, Rhein. [100021] | bes{Länkter Haftung“, Cöln. Franz | in Jeßtuit geführt wird, ist heute ein- in Dresden und weiter folgendes einge- “ub O E. / : j S : T ; Nr. 40 564. Georg Falkenstein, Zehlen- | der Handel mit solchen Betriebsmate-| Jy das Handelöregister ist am 31. Ja- | Schmeets it als Geschäftsführer ab- | getragen: Die Prokura des Kaufmanns tragen worden : ___|DüsseI@Worf. [100031] | Mit beshränkter Haftung in das Handels- | eingetragen worden. Der Gesellschafts- Krüger, Kaufmann, Siralsund. Die Ge- dorf. Inhaber: Georg Falkenisein Kauf- rialien. Staminkapital: 20000 Mi Ge- Hue 1913 eingetragen: berufen, / Karl Lamprecht ist erloschen. Der Fabri- js Der Gesellschaftsvertrag ift am 6. De- In dem Handelsregister B wurde am | regtiter eingetragen worden. Der Gesell- | vertrag tit am 24. “MInuar 1913 festgettellt. fellschaf hat am 20. ZFanuar [915 bes- mann, Zehlendorf. Nr. 40 565. Julius | [äftsführer sind die Kaufleute Oskar Abteilung A. Nr. 1861 „Viehverwertung des | kant Carl Lampreht in JIeßnit ist als zember 1912 abges{lossen worden. 90. 1. 1913 natbactragen : | ¡Qaffevertrag is am 20. Januar 1913| Gegenstand des Unternehmens ist der Er- | gonnen. 0; F Crouer «& Co., Berlin. Gesellschaftec: | Nothmann und Wilhelm Aufrihtig in | Nr. 5553 die Firma: „Joh. Josef Rheinischen Baueruvereiuns Cölu | persönli haftender Gesellshafter in das Gegenstand des Unternehmens is die| Bet der Nr. 17 eingetragenen Altien- | leltgestellt. Gegenstand des Unternehmens | werb - und Vertrieb von Kiesmaterialien | Frauzburg, den 20, Januar 1913, Julius Croner, Kaufmann, Berlin-Grune- | Beuthen D: S. Der Gesellschaftsvertrag | Schaffrath“, Cöln, und als Inhaber Gesellschaft mit beschränkter Haftung | Geschäft eingetreten, wodurch cine ofene Uebernahme und Herrihtung von Dach- | gesellschaft in Firma „Bergish Märkische | !!t die Herstellung und der Vertrieb von | vornehmlich Grubenkies, einschließli des Königliches Amtsgericht.

wald, Ludwig Pfälzer, Kaufmann, Char- | ilt am 4. April 1911 errichtet ünd durch | Fohann Josef Schaffrath, Kaufmann, | (Rheinische Viehcentrale)“, Cöln. | Handelsgesellschaft errichtet ist, welche am shäden jegliher Art im einzelnen und-im | Bank Düsffeidorf, hier, und bet der | Politermöbeln und Polstermatragen aller | Ankaufs und Erpachtung von Guund- Fulda. Betanutmachung [100410] lottenburg, Offene Handelsgesellschaft, | Gelellshafterbeschluß vom 27. Dezember | Cöln. Dex Ehefrau Gertrud Schaffrath, | Mathias Thoma hat sein Amt: als Ge- | 22. Januar 1913 begonnen hat. laufenden Abonnement. Nr. 721 eingetragenen Aktiengesells{aft | Art sowie der Abschluß aller hiermit in | stücken zum Zwede der Ausbeute der in| p das Haubelsreailler: A Ut bet ber welhe am 14. Januar 1913 begonnen hat. | 1912 hinsichtlih der Verteilung des Rein- | geb. Vietb, in Cöln ist Prokura erteilt. | {äftsführer niedergelegt. E Dessau, den 25. Januar 1913. Das Stammkapital beträgt dreißg- | in Firma „Bergisch Märkische Baux, | Lerbindung stehenden Geschäfte. Dag | ihnen befindlichen Kiesmaterialien, des | Firina S Vüttneë in Fulda Nr. 21 Der Glöbeth Hertel, Berlin - Grunewald, | gewinns geändert. Die Kündigung des | Nr. 125 bei der Firma : „Aug. Ben-| Nr. 1893 „Vathé Frères & Co Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. S tausend Mark. _ | Depositenkasse Hilden“’ in Hilden, daß | Stammkapital beträgt 20 000 (. Oeffent- | Verkaufs und Verpachtung der aus- folaeuves dnácttaSen wobet n und der Betty Münzer, Berlin, ist derart | Vertrags ist niht vor dem 30. September next“, Cölu. Die Gesamtprokura des Gesellschaft n Tite beschränkter Haf- : R ERGNES E E ad L Zum Geschäftsführer is bestellt der | Bankdirektor Friß Herbst in Elberfeld | liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | gebeuteten Grundstücke. Das Stamm- S Fene Handelsgefellshaft.

G samtprokura erteilt, daß beide gemein- 2 y Billenburg. [100397] E Kaufmann Salomon Mayer in Fcank- | zum stellvertretenden. Vorstandsmitgliede | ‘olgen dür den Frankfurter General- | al eugt 90 000 e: Oeffentliche Die K u leute Hugo und Otto Büttner schaftlih zur Vertretung der Firma befugt : } i anzetger. Geschäftsführer find der Tape- | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | in Fulda sind in das Geschäft als persôn-

1 1915 zum 1. April 1916 zulässig; unter- Heinrich ; nd Bruno SHmidt 1 Tes T éz | j l s A Zu i i ri Hämmerling und Bruno Smidt tung, Filiale Cölu a. Nh.““, Cöln. [C f bleibt sie, so verlängert sich der Vertrag | ist erloschen. , O Die E ver Breit taa tit des Bekanntmachung. : furt a M 7 bestellt worden ift ; A O E / E E An EL i i find. Bei Nr. 4760 K. & E. Vuch- | auf weitere fünf Jahre und îtets [o weiter, Nr. 427 bei der Firma: „Hermann | Cöln ist erloschen. „In das Handelsregister B ift heute zu / Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch | bei der Nr. 667 eingetragenen Gesell. [Ee Wilhelm Baas zu Frankfurt a. M. | durch den Deutschen Reichsanzeiger. Ge- | si haftende Gesellschafter eingetreten. wald, Berlin A Der Kaufmaun Paul wenn nicht \pâtestens 6 Monate Dor Ab: Lindemaun“, G öln. Der Agent Her- Nr. 1998 „Heinrich Contp, *Gefell- Nummer [1 bei der Firma Ph. Carl a / veröffentlicht, daß die öffentlichen Bekannts- {haft in Firma „Düsseldorfer Eisen- | und der Kaufmann Karl Moser zu Offen- | [äftsführer 1nd Der Unternehmer Georg Die Gefellichaft Vat a 4 SFanuar Cohn, Berlin - Schöneberg, ist in die | lauf eine schriftliche Kündigung dur Ein- | mann Undemann in Cöln ist in das Ge- | schaft mit beschränkter Haftung““, Weiß, Leimfabrik, Gesellschaft mit i machungen der Gesellschaft durch den | hütte Gebe. Velten Gesellschaft mit | bad a. M. Jeder der beiden ernannten | Lang zu Frankfurt a. M. und der Ver- 1913 begonnen. 4

[ beschränkter Haftung in Haiger“ ein- Deutschen Neichsanzeiger erfolgen. beschränkter Haftung“, hier, daß die | L I ac bO u

S ofoM Taf N T2 S : T thohriof orf E LEL z ny! c ee c 7 j | Geschäftsführer is redtia dio T f Gesellschaft als persönlih haftender Ge- | hreibebrief erfolgt. {äft als persönlih haftender Gesell- | Cöln. Gegenstand des Untérnehmens: N j i A nze veschranf Ung“, R astsführer ist berechtigt, die Gefell-|! s getragen worden : Dresden, den 5. Februar 1913. Gesellschaft dur Gesellschafterversamm- | S s zu Ia R (V ta. M. den 30. J : Gesellschafter für fich ermädbfigt 'Vant t. Den 29. -Sanuar 1913 y «Wes DCN 30. -Fanuar 1913 es O E. ck &rantsurti a. M, den 29. 5 nuar 1913, | Srantsurs a. M, den 50. Sanuar 1913. | Fulda, den 23. Januar 1913. l | | | | |

L

( Lil

| j j

tor r N (Fl, o8 211 Gatnist + y e - 1 1 walter Georg Adam Ehmes zu Hainstadt Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder

L

é : L ckL Nmtsgeri@t V S E A ; A 5 sellschafter eingetreten. Die Prokura Paul Amtsgericht O S., schafter eingetreten. Die nunmehrige offene | Erwerb und Vertrieb von Brennstoffen | L K f Tbeod S bat E A A, G E E CERFEIGIN Gohn ist erloshen. Bei Nr. 4855 den 29. Januar 1913. Handelêgefellshaft hat am 31. Januar | sowie von Industriebedarfsartikeln. Stamm- “er R L 8 e: teilt , Königl. Amtsgericht. Abt. Ul]. lungsbes{chluß vom 22. 1. 1913 aufgelöst | WSAATHNSR O E n a G L mee ;

Haiger ist Prokura in der Weise erteilt | E e und der bisherige Geschäftsführer Heinrich | couiglichès Amibgericht. Abteilung 16. | Königliches Amtsgericht, Abteilung 16. Königliches Amksgericht. Abteilung 5.

Frankfurt, Main. [100408] | Geestemünde. | 100411] : Veröffentlichung Befkfanutmachung.

4 MUS dem Handelsregister. In das Handeleregister B ist heute zu

Carolus Druckerci vormals Autou | Homomalz Compagzuie Gesellschaft | der unter Nr. 1 eingetragenen Firma

[mit beschränkter Haftung. Unter „Rickmers Reismüulen, Rhederei

V. Feder, Berlin: Der Gesellschafter E -1/ 1913 begonn fapital 31 00 teshäftsführer :

: E E E E | Beuthen, O. S. 0038 10 VCgONnen. ; aptlal 51000 4. Geschäftsführer: |**" be 1 R U T E of N57 E : : : Mar _Heilbrun ist dur Tod aus ‘der Ju das Haüdelsregister Abt L E h Nr. [105 bei der Firma: „Leo Levy | Heinrich Comp, Kaufmann, Cöln, und E Be Gemeinschaft mit LUEIT A Duderstadt. [100402] | Velten zum alleinigen Liquidator bestellt ist; | Ez 2 : Gesellschaft ausgeschieden. Bei Ne. 5456 ¿ft Sie d Os Gesellschaft L ‘Firma Westdeutsche Schuhfabrik“, Götn. Albert Middermann, Kaufmann, Botten- aue Ge| Cal aae r dir ch6 Wilhelm oder ; ; Fn das hiesige Handelsregister Abtei- „Det der Nr. 901 eingetragenen Firma rank fart, Main. [100040] I. Harriug, Verliu: Inhaber 1evt: | Oberschlesische Wach- und Scließ- Die Firma ist erloschen, desgleichen die | broih bei Frechen. Gesfellschaftsvertrag | 2/CtMmann chWelß die Gesellschast zu ver- M zung A Nr. 192 ist heute als neuer Jn- | Vereinigte Carboruudum- und Elek. | Port ing, Kautmann, Derlin. Vie | Ceselschaft mit beschränkter Haftung Prokura des Siegfried Levy. vom 23. Januar 1913 Als nicht ein- | S aue die Fitma zu A VAE haber des bisher unter der Firma Josefine | trit-Werke Aft.-Ges., hier, daß Hofrat | Prokura des Hans Harring ist crlofchen. n Blaken O. S. Marc G Nr. 1855 bei der Firma: ,M. Leng- getragen wird veröffentlicht: Oeffentliche R Nee Sit Pslliger in Duderstadt betrtebenen Bau- Josef Ailter_ von ÜUllmann-Ulinhoff zu | eil Gefells E Rees O

D e De Arnheim, ß dur) den Vertrag vom 17. Januar | eld'sche Buchhandlung A. Ganz“, | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- E E E gets der Baugewerlsmeister Johannes | Wien zum Mitglied des Verwaltuugsrats | 2 ft O M : ma it vors | dieser Sirma ist heute eine mit dem Sie | und S hiffbau N. G. in Breme Berlin: Zur Bertretung der Gesellschaft 1913 ‘der Dtartea boni 8 Mgi m 1909 Solu. Der Buch händler Felix Ganz in folgen durch Den Deutschen Neichsanzeiger. Dingelstäät. Eichsfeld [100398] t Förster in Duderstadt eingetragen, der das bestellt ift. A} ung. Unter Oteter Firma 1it beute | 7 1 F s ffu t Ri T L dn BC | Uno ; C au 24 W, 10 _S renen, E fortan auch jeder der beiden Gesell- obfitidert Uen ernst Pri a * Côln ist in das Geschäft als persönlich Nr. 1929. „Heinrich Grau Gesell- A Dau Hasdälsrealster Abteilus: N E Geschäft unter der Firma Josefine Pflüger critets O E zu Fraulfurt a. M. | halt mit b a H E Gefell- Zweigniederlassung in Geestemünde“

after Siegmund Ludwig Arnheim und t L L , pUügshemm haftender Gesell Es M Ptvot e ¡ Die / T e 2 L DUB « Sre ¡er Ut : Nachfolger fortfüh c De ber d a errichtete Bese l'chaft mit bes hränfter | G70 n _vel[@ran er .GOafllung tn das eingetragen:

er l 1D LUOIVIg «ArIgeim U Bouthen O. 45 Noittame G g. | Hase Yeleulcyafter etngetreten. C fcha t mit Beschränfkter aftun A O Et pr Ti ç I E s /1 V4 Turi. 2er Uebergan( der 6 s _cC n I CIU/TUNLLE TSrontitor ps 4 A R N, Fes 1, ae C 1 ! : ri Felix Siegmund Arnheim allein ermächtigt. E D S. zum alleinigen Geschäfts nunmehrige ofene Handels esell{haft hat Lai Gege esA des U „L ung Nr. 9 ijt bei der Firma Martin Wehr, in dem Betriebe des Geschäfts BeaE fo, | DüsseldorT. [100403] Vafkung in das Handelsregister eingetra Jen | Vandelsregister eingetragen worden, Der | Ingenieur Gustav Fliege in Lehe ist zum

Bei Nt. 13589 Alfred Blume führer bestellt ift. A S HEIS ae | Bin, Gegensiand des Unternehmens: | Küllstedt, folgendes etngetragen worden - TOrbErUH Ae R E S /PegrundElan In tas Handelsregister A wurde am | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist i Gesellshafts ‘ertrag t am 20. Januar | Mitgliede des Vorstandes bestellt Nixdorf “Ri detiail E E Berlins Amtsgericht Beuthen O. S i n U R s begon e Ens P TO0- P TUDIUng des von Herrn Hermann Le y, | Die Firma ist erloschen dem Gebet 14 T ist bei n R A R E S e am, j L s M LSDERELUO, 1) A 1912 festgestellt Gegenstand des Unter Geestemünde den 30. Sanuar 19123 : + wltedertaqung jet: Serlin- O E O ura des Felix Ganz ist ecloshen. Die | bieher zu Hennef der Sie iter der | Diraoltil e R e S S dem Srwerdbe des Se]häfts durch Io 28 A ; ; l nebüiens E Me R E, A O A HAHACZ Nentá rat N Wilmersdorf. Bei Nr. 17 12] den 28. Januar 1913, Prokura der Ehefrau Ganz bleibt bestehen. | Firma “S Braus M, AeE Ne rer taa (Eichsfeld), den 25. Ja- E rörster ausgeslossen. Die Ae Nr. 9977 die Firma „Anna Lü, | des Unternéhmens ist der Erwerb und der | E t E O gtion und der L Königliches Amtsgericht. V1.

. Fw 549. 4 » c c U A r y D By E O f Mad Pi E R MTEW NUCAr 1919. A s) T4 1 . L I , Z ie A EY » P A : S R 2itorhotrtol ( p + Firma 9 | TTTCD Ines C ava es O11 (113 Dan Berliner Rauchwarenfärberei M Seh: lan ene, arn. [1003881 | Nr. 2169 bei der offenen Handelögesell: | daselbft "von A Untér Séineor igten C Königliches Amtsgericht. Abt. 2 Maurermeisters Jacob Pflüger in Duder- Et „Wüschegeschäft“ mit dem O R unter der Firma Anton | ; it “ee g d He s Gehren, Thür. [100412]

y » + ‘54s 5 L - j iy A 4+. 7 D r 3 » - } o “wo G, po t 4 Jl . « « Le J 17 Top 7 X R B 2 e R L838 “tr ck77 7 l ¡ier Lr enet Dri Lerel- Pra | Ee S 2 Ge N E ; T maun «& Co, Berlin: Zeßt offene Im Handelsregister von Blankenburg B | schast: „Glas «& Spiegelmanufaktur | Namen betriebenen Handelsgeschäfts für | ———— s stadt ist durch Uebergang des Geschäfts Ebefrau A Den L Inhaberin die 36 Se ie et benen E Cet BEr- | PLAFiGURAA R vient, sowié Gi : Bekanntmachung. Handelsgesellschaft, welche Qu . Hanuar | Blatt 9 ist bei der Firma „Aktiengesell-| Kinon & Kot“, Cöln, Der Kaufmann | den Handel mit Kohlen, Koks und allen Dortmund. z [99447] i erloschen und ihm von dem Erwerber | Selrau Richard Lück, «Anna geb. Neumann, | Ga A Buchhändlergeschästs sowte der | Präparate ¿bullber Ae: Pes S In das Handeleregister B Nr. 10 if 1913 begonnen hat. Gesellschafter : | schaft für industrielleUunternehmungen-| A!brecht Victor in Cöln ist in die Gesell- | anderen Brennstoffen sowte mit Mineralien. | Bei der im hiesigen Handelsregister Ab- öörsler wieder erteilt. raufsrau, hier, und als Cinzelprofurist | Betrieb verwandter Unternehmungen. Das favital beträgt 20000 e S “Gesell, | eingetragen worden, daß die Firma Gas-

5 E 2 E D F Y c c E E Ie ? c c c e v ? x L VE A. d 2: »% 9n Cre N L CH E Or s Lt 7 ) KotrSnt DOR M R. (10 T2 ( H. Ito HBoiell- S ? $ ) L Z 1) Friß_ Lehmann, Chemiker, Berlin, | ¿21 Blaukenbura a/H [gendes ein- | [chaft als persönlich haftender Gesellschafter | Stammkapital: 60000 4. Geschäfts. | teilung B unter Nr. 361 eingetragenen | LUdersftadt, den 25. Januar 1913. Nichard Lück, hier. Stammkapital beträgt 205000 4. Gee | ¡vat V Eg o E wett L ‘wiesen - Geh Hesell- c D ; Ï vurg a¡P. [olgendes ein | c We]chasts / I V ; N : h c schafter 1) Wilhelm Opificius, 2) Leopold angetviesen - Gehren, Gesell 2) Carl Lehmann, Kaufmann, Berlin. getragen : N eingetreten. Die Prokura desfelben ift führer: Nichard Rosenthal Kaufmann Firma : m theinisch-Westfälische Land- h: Königliches Amt3gericht h Nathgetragen wurde bei der Nr. 2431 [äftsfübrer find der Chefredafteur ean Sur 3) All r Müller ebra LCeOPoid saft m. b H in Langewieseu auf- Bei Nr. S Martin Breslauer, | Der Kaufmann Ludwig Lichtenberg zu | erloschen. Cöln. Gesellschaftsvertrag vom 28. De- | gesellschaft Aktiengesellschaft“ in Essen Düsseldorf Wte pi e E, os at E L beit e Fr N Die $ 5 des Gesellfchaftóve tra es näher be- E O E R S

+ ÿ roh+t- 14 - A 3 Dor f “+ . # c S Pn pur q D407 1 Urt s C S T. NNnI ° pr Na So V ma SBonra ard De 2 ( T » T E, L U E0Crirag 0 (Ter C E e 7 Pi E A cu, ¿ci Berlin : ttederlassung jeßt: : Berlin- Blankenburg a. H., bisher stellvertretendes M. 22D. bei der Firma : „LUdw, zember 1912. Ieder Geschäftsführer kann | mit Zr eigniederlafsung in Dortmund ift i C L l A 5 [100030] B Gee E A der Kausmann Georg Gesellfdbat veide de oranffurt 2 M. ‘Die ¿eichneten Steile A dio Gesellschaft in ¿Frankenstein zum Liquidator bestellt ist. Charlottenburg. U Ne. 99 682 | Mitglied des Vorstands, ist zum ordent- | Stroever““, Cölu. Der Kaufmann Wil- | die Gesellschaft vertreten. Als nicht ein- | heute folgendes eingetragen worden: E N S Vandelsregister B wurde am | Xbntg, hier, e persönlich haftender Ge- Got [Vaer |) Anton Heil, e Gerhard eingebrabt. Für Mle 8 Einb int Le Gehren, den 31. Januar 1913 Nobert Füustel, Berlin: Die Firma | lien Mitglied des Vorstands bestellt. helm Leineweber in Cöln ift in das Ge- getragen wird veröffentliht: Der Gesell- Die Zweigniederlassung ist aufgehoben. E « anuar 1913 eingetragen : ¿ ; fellshafte! in das Sefchâft eingetreten und Deil, .) Ghrlfline Heil, 2) „Margarethe |) N lbe f M, ah Et find Furstlihes Amtsgeriht. Abt. [1 lautet jegt: Wilhelmine Jesina. In-| Blaukenburg a. H., den 30. Januar | [châft als persönlih haftender Gesell- | schafter Hermann Levy, Kaufmann, Hennef | Dortmund, den 28. Januar 1913. E Siröblein Q G ellschaft in Firma | die Firma in Mäntelhaus Ww. König | Veil, 5) Elisabeth Heil, 6) Nikolaus Alk- | ¿opold Harris 3000 M 3) dem Wilbelto xe E 100413 haber jeßt: Wilhelmine Jesina, geb. Fried- | 1913, schafter eingetteten. Die nunmehrige | an der Sieg, bringt als seine Stamm- Königl. Amtsgericht. | Etröhlein & Cie., Gesellschast mit | & Weber geändert ist. T leossene Handels- | mant, () ZFacob Köllch, 8) Anna Abt, | Spificius 2000 @ Marek Uns Tae R E A rih, Schankwirtin, Zehlendorf. Bei Herzogliches Amtsgericht offene Handelsgesellschaft hat am 30. Ja- | einlage ein das von ihm zu Hennef unter | beschränkter Hastung mit dem Sigé in | gesellschaft unter vorgenannter Firma, deren Adam Brecht, 10) Richard Müller, S, T0 U ANTeEMMUNY Auf tYre «_ _ BVekauntmahung. Nr. 33745 Güathex und Petersen, R / nuar 1913 begonnen. Die Prokura des | der Firma „Heinrich Grau“ betriebene | Yresden. A MEROOLOOI L Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist | bersönlih haftende Gesellschafter die Witwe | 11) Ludwig Abt, 12) Dr. Josef Du ga aden gewährt worden. Oeffent, , n unjer Dandelsregister Abt. A Nr. 717, Friedenau: Die Gesellschaft ist auf- Ld Wilhelm Leineweber ist erloschen. Handels eschäft sowte das daselbst von ibm | M das Handelsregister ist heute ein D am 20. Dezember 1912 festgestellt. Gegen- | SBeorg König, Emilie geb. Brill, Witwe bad, 15) Adolf Diener, 14) Rochus 0e Na Runea der Gesellschaft | betr, die Firma Gebrüder Goldmann gelöst. - Liquidator ist der bisberige Ge- Bonn. s [100389] | Nr. 2362 bei ter offenen Handels- | üntex der nicht eingetragenen Firma „Hein- SEILGGN worden: _ A ; fand des Unternehmens ist die Herstellung | 1. Che von gean Weber, Kauffrau, hier, A Wilbelm Auth, 16) Se- ante Gebert E Ee n ais Bil G Es jellshafter Gustav Günther, Bautührer, Jn unser Handelsregister Abt. a ift geseilschaft „Rheinische Papierwaaren- ri Levy“ geführte Handelsgeschäft BoiDA 1) auf Blatt 4171, betr. die Firma H und der Bertlrieb von chemischen Artikeln, und Georg König, Kaufmann, hier, sind, AaY Hauser, 17) Nicolaus Diller, | nann Not bol! C eat e daß der Kausmann Willy Goldmann in Berlin - Friedenau. Bei Nr. 37 469 heute bei Nr. 1108, offene Handelsgesell- | fabrik Max Klestadt““, Cölu. Der | Geschäfte mit Aktiven und Baisivan, edo Arthur Wilhelm Nachf. in Dreëden : - pparaten und Utensilien fowie Ein: | hat am 20. Januar 1913 begonnen und ist .0) Viartin Weber, 19) Max Mater, | ‘Frauk old E, eFrantsury a. M. Dameln in das Geschäft als persönli Kaufhaus des Südens Johanna | {aft in Firma P. W. Bieter Co. | Kaufmann Mar Klettedt ist dur Tod | ausscließlich der Warenforderungen mit | Der Kaufmann Kamillo Acthur Dathe in iung von Laboratorien, insbesondere | unter Nr. 5978 neu eingetragen; -0) Nikolaus Keul, 21) Georg Wen- Fön lihes A E E E haftender Gesellschafter eingetreten ift und Moses, Rixdorf. Jegt offene Handels: | in Beuel, eingetragen worden: Die Ge: | aus der Gesellschaft ausgesGieden. Wirkung vom 28. Dezember 1912 sodaß Dresden ist in das Handelsgeschäft eins E E Fortbetrieb des zu Düsseldorf unter | _ bei der Nr. 3468 eingetragenen Firma ete 42) Wendelin Mott, 23) Johann | AXngtiches Amtéger cht. Abteilung v j daß dié nunmehrige offene Handelsgesell- petenWaNl, welche am 27. Januax 1913 | sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige) Nr. 3425 bei der Firma: „Pepys | sie von diesem Tage ab als für Rechnung S e, O Ae ofene M Srbhlein & Gle. bioher be- acts if A, a 08 alb 5) Sofef Vor 796) Cu Det ci eie 44 ram N 6: a, den 30. Ja A N egonnen hat. Gesellschafter: Fräulein | Gesellschafter Paul Wilhelm Bieter. | & Waldthausen Kölnisse Blech- | der Gesells{2ft wetteraefiü 1e Vande!sge]elschaft hat am 1. Januar 1915 rrevenen Handelegeshäfts: zur Erretch er Schrotbändler Johann Wellenber ord, 29) Jotef Bogel, 26) Carl Schad, | Vers i tas A Vera, Len U. Januar LIL3.

(ate SEIEUIater: V y A Gt , i } Kölnische Blech- | der Gesellschaft weitergeführt gelten, und | h dg Dea Tae T U STLEWUNY | e : 3 E Ed B D E V et E Veröffentlichun; Türstlidhes VAtägcrid Emma Karbe, Kauffrau, Berlin, Clara | Kaufmann in Beuel, ist alleiniger nbaber emballage - Fabrik““, Cölu - Nippes. | zwar das erstere Geschäft mit dem Nechte, Ronen, : E S E VED Dwedes ist die Gesellschaft befugt Düsseldorf. Nath, als persönlich Haftender A0, ZO!ef Abt 298) Philipp tempff aus dem Daänvélsregifter Fürstliches Umtsgericht. Blumenfeld, geb. Karbe, Kauffrau, Berlin. | der Firma und führt das Geschäft unter | Die Gesamtprokura -des Karl Kroen und | die bisherige Firma mit dem Zusaße Ge- | 22 auf Blatt 11 555, betr. die Firma : au andere ähnl’che Artikel zum Gegen- | Gesellschafter in das Geschäft eingetreten ch) osef Weinshrod, 30) Anton | Peters Sicherheits-Seilschloß Ge- | Giessen. Befauntmachung. [100414] | Zulat j Wilhelm Pramann in Dresden : Nach : stand threr g! \häftlihen Unternehmungen und die Firma in J. M. Veitewinkel Kirhgäßner, DE) «ohann Hasselbach, sellschaft mit béfbeäutter Sf In unser Handelsregister Abt. B wurde Einlegung des Handelsgeshäfts in eine / zu machen fowie sih an gleichartigen Ge- | & Co. geändert is. Die ofene Handels- | 2) Georg Ötrner, 33) Heinri Schauer, Die unter dieser Firma mit dem Sin 9 | beute bezüglih der Mitteldeutschen ichäften zu beteiligen. Ds Stammkapital gesellschaft unter der neuen Ftrma deren 34) Nloy3 Kirchgäßner, 19) Adolf Ftsh- = brü ata (A AAA L K l M 2B zu ditb z F A & a c

esell ft N Lu L C \ R nta ite : die Firma erloscen. P beträat 86 000 6. Auch weun mehrere perfönlich haftende Gesells{after der Kauf- bach, 36) Albin Bie 37) Josef Ninds- E E en errlajieic und am 2% ZUni L? g: 09 rautfurt am Main gefellschaf „N. Rosenfeld «& Co. L) Geschäftsreinrihtung mit Ab Dresdeu. am 3 Februar 1913 A Geschäftsführer bestellt sind, vertritt feder | mann Facobus Maria Bettewinkel bter füßer 38) Carl Hilf 39) N L Sd L O t das dortige Handelsregister ein- ¿Filiale Gießen eingetragen : Kom-

0 3B ( 913. i He[MWaitsuhrer beste nd, vertritt jeder | n BICOLUS Ltarta &eltewintet, bter, | !!IBCT, So tel, 94/) ©DOlentn Schad, | getragene Gesellschaft mit beschränkter | merzienrat Anton Gustav Wittekind tn

Veröffentlichung aus dem Handelsregister.

E

91. Januar 1913 eingetragen : 0. Dezember 1912 festg?ftellt. Gegenstand

Der Uebergang der in dem Betriebe des | uúveränderter Firma foct. Kurt Fischer ist erloshen. Dem Karl | sellschaft mit beschränkter Haftung weiter-

Geschäfts begründeten Forderunge d Boun, den 30. Januar 1913 roe Soln ift Einzely a ertei zuführen ere af die G 8 beg Forderungen und in, den 50. Januar 1913. Kroen tn_Cöln ift Einzelprokura erteilt. | zuführen, das andere Geschäft ohne die | Z!legung des Handelsge G F : Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist Königliches Umtsgericht. Abt. 9. Nr. 3702 bet der offenen Handels- | Firma. "Sm einzelnen bringt er ein: Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist

ausgeschlossen. Bei Nr. 38958 J. æ&

G. Allisat, Berlin: Inhaber jeyt: | Wonnu. [100390] | Zweiguiederlaff vi Rh.“ 7 ' L 1 S c ebt: 2 ; s 2 ¿ o sung O öln a. Nh. y 700 E z S A vor L 2 pp e l: E L “— p it red ; i x7 R » Clara Allisat, geb. Vogel, Kauff In unser Handelsregister Abteilung B | Cs Go Hort Rn T R B o 2, H A Königl. Amtsgericht. Abt. 111. h der Geschäftsführer die Gesellschaft allein. | und der Schrothändker Johann Wellenberg | 40) Emil Neis haben die in $ 4 des Ge. | £5 ; :; S gh WRION S Tre 40A 7 P I I T 5 : . Voge Kauffrau, ( Coln. Die perfönlih haftenden Gefell- 2) Warenvorräte mit... 1300 L t A E E R : aIMast allein. }; D A A E Hy 2 9 Vastung ha n Siß nac P Berlin ist aus dem Vorstand ausge ied / n )a! [C ce mi ¡ ——————— 2 Zu Beschäftsführern sind bestellt : Fabrik, | in Düsseldorf-Nath sind, hat am 27. Ja- va 9 Fat ihren Sis nach Frankfuri “vifen Et L S

Berlin Der Uebergang der in dem Be ift beute bet Nr. 152. Firma Kalafiris schafter Ernst Nosenfeld R O E: G 1 T C2 j voftoMto an E \ sellshaftövertrags näher bezeichnete S 1b- g R ( rc H sr L V2 p ; f Rd CE ‘Tgan( em De- i Bb T s é: eld und Karl Cußler o) n LXertpapieren gestellte Dresden. [00401 R 3 : s 9 ; Me O 1 L A E R M C Wp T E a. M. verl!egt. Der Gesells ck g[Und an dessen Stelle der Bankdirékto triebe des Geschäfts begründeten Forde- eFabrif für hygienische Unterkleidung sind aus der Gesellschaft ausges N P 0s R Auf Blatt 13 338 des E) direttlor Max Mothes und die Witwe | nuar 1913 begonnen und ist unter Nr. 3979 einlage, in die Gesellschaft eingebracht. it am 22 Liu 1911 fétceftellt U Dr. August Maher M Cbar ta SaSsen äfts beg t E | me L in l efellschaft ausgeschiede : ) } 3 3! s L sregisters Fried S-A Oas “GTUE pit etnge U T E ET! a8 s \ A R un 2 Um 1911 feltgestellt und dur T O L LEE A AD rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gingetreten in die Gesellschaft sind als| a. bei dem Rheinish Wesl- ist heute die Gesellschaft Wilhelm Pra GTieDrny Ströhlein, Marta Agathe Josefine | neu eingetragen. Der Uebergang der ad Für dieses Einbringen find den Anton | Beschluß der Gesellschafter voi 21 De- | zum Vorstandsmitglied bestellt worden. Ga T As La bie B In Bonn eingetragen worden : Vero baftente O A Mh Sg T Uh Gefell mit éiBeKntiee i geb. Nopohl, Kauffrau, beide hier. Außer- dem bisberigen Betriebe des Geschäfts be- yeil, Gerhard Heil, der Christine Veil, | zember 1912 abgeändert. Gegenständ “ves | Den Beamten der Bank Heinrich Krahmer Clara Allisat auêgeshlossen. Bei | Dur Beschluß der Gesellschafter vom | des Karl Cußler: seine Witwe Emma Gssen an der Nuhr von . 23 Haftung mit dem Sitze in Dresden und Y dem wird bekannt gemaht: Zur völligen | gründeten Berbindlichkeiten auf die Gesell- | der Le Veil und Elifabeth Veil | Unternéhinens ift die Ausnußung des dem | in Berlin und Max Detkert in Berlin V CATYN : pt G R C Q Eh do A fte c ; I r N Gs Fans O l » f (4 UC De Li a inl f Deck vor t : v ( N Es 400 M. SS A G S l: d A £ AWUSNUBUNn( S De E O M LUL ch/CL De Nr. 40344 Wilhelm Künast, Berlin : | 28. Januar 1913 ist der Gesellshafts- | Cußler, geb. Meyer, und seine Söhne . bet der Kölner Koks Ein- weiter folgendes eingetragen worden: n Can her Stammeinlage von 65 000 ¿(6 | haft ist au8geslofsen; ss e 000 eei „UColaus Altmann | Hérrn Friedri Peter zustehenden Ge- | Lichterfelde ist Gesam!prokura erteilt, der- Fett ofene Handelsgesellschaft, welche am vertrag geändert. T | Helmuth und Eri Cußler in Berlin- faufs - ellschaft mit be-- Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. Sey- p oringt die Gesellschafterin Frau Friedri | bei der Mr. 490 eingetragenen offenen | G Sa / ) s / - ' 1. Januar 1913 begonnen hat. Die Kauf-| Bonn, den 1. Februar 1913. Wilmersdorf. Zur Vertretung der Gesfell- ränktér Haftung in Cöln tember 1919 abges{lossen und am 9. De- j Ströhlein, vorgenannt, in die Gesellschaft | Handelégesellshaft in Firma Geschwister | Anna Abt 2000 4, dem Adam Brecht Ningsicherung, n leute Georg Künast, Friedenau, und Paul Königliches Amtsgericht. Abt. 9. haft ist allein der Kaufmann Louts A E e 0000 eule 1919 und 24) *Famntar-1913 abe: | eit nas Wr zugehörige unter der Firma Ie bier, daß der Kolonialwaren- bt 2269 57 CEUE E Ne, nen De Künast B S nd, eas a E T Ba ale Se A a Pr E g : E ¿u Düsseldorf betriebene E ves aus der Gesellschaft E “A E E S C AaN Gebrauchsmusterrolle des Kaiserlichen | Vertretung der Gesellschaft berechtigt: ist. af äft als persönli haftende Gesell- s L )ZC mentsvollstreder des Kauf S N hn A 20 Gb a OUOUO, (Bean Ug iters E : Z j LWAandeilsge Gait, vestehend in der Her- ausge|ckchteden á ¿09 M, o iener 1500 t, noMusg Patentai +84 Berlin “2. Jr r, ms Gieß n den 30. anu 1913 E Geschäft j Sesell- Bekanntmachung ten r des Kaufmanns Nachmann | Schulden sind nit da mit egenstand des Unternehmens ist der Er- itellu B Soi U h betder Nr, 3944 etngetragen af Haseneter 500 46, Wilbelin Auth 500 4 | L Lenamt2 zu Derun 1in Klasse 47d R O Dar schafter eingetreten. Bei Nr. 4787| & e Ua E Nosenfeld, ermächtigt I R Gz) Las S N ; werb “und Fortbetrieb des unter der Firma I gs eo Und dein Berlrieb von hemischen | vet der Jir. 5944 eingetragenen offenen | Baleneier 500 6, Wilhelm Auth 500 46, laufende Nummer 454 406 eingetragen ift Großherzogliches Amtsgericht g 6 ; 2 6 ón unser Handelsregister A. ist bei der 5 1 of 2 9 : Ausnahme etner Forderung der erD "Und 7Forto! rieg des unter der Ftrma ï Atikeln, NAyvaraten und Utensili Pi Handelsgesellschaft in irma VTotal- Sebaslian Hauser 500 46, Nikolaus Diller E E E N eingetragen Ui, - NYETOCAE Is chemteg á A api Semtas Nene unter Nr. 28 eingetragenen offenen Handels- e A S Pa Lt Mi Le Ehefrau Levy aus ihrem einge- Se, O in lig O alen in der Einritung von R Feuerungs: Werk Dultoes Frese | 200 4, Martin Weber 775,75 M, Marx Peter a p Pat L | Glogau. [100417] & “620 Paal hon: O L I sellsMhaf D ck ¡ f A L 0 . e wGOIEE 7 N | brachten Gut bis zur Höbe von Dea lsveirtebs, weier tun der Herstellung : Ie; e A H E a i ; T2 G L R rc e Mater Ni », (R. My | Cer zur Eintragung in die Patentrolle Q Ganbesäroatt M TA j Nr. 27925 Hermann Hamburger gesellihaft H. Schwering «& D, Col und ven Tho h e C i achte 1 {9 ZUL VOHe Don h Saxe h ck t i Aktiven und Passiven mit dem Nechte, | & Co., bier, daß die Gesellschaft auf- | Mater, Jitolaus Keul Georg Wenzel, | 528 s N ta i: Fe nig Im Handelsregister B Nr. 16, betr. C L S E : En dem CTHheodor Pick tn (Coln i 16 000 M, die fe tbre Ehe und den Bertrieb von Präferven aller Art í ter 3 F ° Ee, i dd t. e Monar n E : ï E M DED Patentamts bereits angemeldeten Er- | 5 c D Ci : L Berlin: Die Firma ist von Amts 1 | Schulte Dickhoff in Groß Reken ver- | “7; S E S I O NLE I ANTENM QSY0e E L E C At i trma fortzuführen, nah dem Stande | gelöst, die Firma und die dem Ingenteur | Wendelin Mott, Johann Adam Amrhein, | findung boy dog, e angemeldeten Gr- | AltEttaler-Destillerie, G. m. b. gelöst. d E 0E Bin. merkt, daß die Gesellschaft aufgelöst und | oe S E E Gandelsaefeu, | Mann ins Geschäft gegeben hat, e N von Erbswurst und | folgender Bilanz vom {. A G X arl Frese erteilte Prokura erloschen ist; | Dr. Albert Bertoldi, Josef Vogel, Carl | A arat iti Pater neung bin | H Garmish, Zweigniederlassung ; die Firma erloschen ist. t E 7 Ne LgeleL- | die dieser also vershuldet mit . 16 000,— f Militär- oder Armeekonferven besteht, so- Bilanz. bei der Nr. 3611 eingetcagenen offenen | Schad, Josef Abt, Philipp Kempf, Josef | den Gere; an Bed 4 tiéittèn Gera An Glogau, ist eingetragen worden: Der f ( Sie bei u Me 12 YHegensland des erteilten (Beb B O E Manta Ua 3 24 Weinschrod, Anton Kirchgäßner, Johann | miusters aud die:s würde Nu R, Kausmann Alois Filberih in Glogau ist a Ds ce DEertung an Stelle des ausgeschiedenen Artbur

15 000 4, Jakob Kölsh 10 000 4, der ; IFLT f \ ß ein j | j 4, Jakob Kölsch 10 000 1, der“ brauchsmusters eines Seilschlosses niit iter Baß ein jeder derselben in Ge-

4 ; : »elhes Gebraud)ömuster | meinschaft mt einem Vorstandsmitglied 4971.4, Rihärd Maler A878 e aal, a U : | Da T E eo hard Müller 4876 46, Ludwig auf den Namen des Herrn Peter in der | oder stellvertretenden Vorstandsmitglied zur

S

brand «& Nicolaus, Dt. Wi E : 9 ; : „C - Gie“ Gösn Dio ——— [wie die Herstellun orx Notkauf pon i i dorf : Die Gesellschaft ist dufaelóit Die Borken i. W., den 31. Januar 1913. Sb M aue De Ute bletben io 2. TT0W0, | Ponfcve ee E A a R GDOR __Aftiva. |Dandelsgesell schaft in Firma Ferd. Burg- | Wei N Firma ist erloshen. Gelöscht die Firmen : Königliches Amtsgericht. Gesellshafter Max Goldberg ist alleiniger | , „Lerner bringt er ein seine Ge- O s E a Kassenbestand «1074/18 |ftaller & Co., hier, daß die Liquidation Dasfelbach, Seorg Virner, Heinrich Schauer, | der in dem Unternehmen von Herrn Peter | 2,4 ae E A TBEA ; Nr. 8192. G. Holleubach, Berlin. | Bremen. [100392] | Jnhaber der Firma. “_|[Häftsanteile bei der Köluer Das Stammkapital Peträgt fechzig- M qerenbestand laut Aufnahme 93 247,03 | beendet und die Firma erloschen ist; zzloys Kirchgäßner, Adolf Fischbach, Albin | oder von etwaigen Angestellten des Unter- | ®" ge, 19 Geschäftsführer bestellt Nr. 18570. Julius Hoppe vorm. | In das Handelsregister ist eingetragen | Nr. 4640 bei der Firma: „v. Elsner | Koks-Cinkaufs Gesellschaft mit taeid Mat E O, M -ashinen, Mobilien, bei der B Nr. 945 efngetragenen Firma Dres, , Zofe] Yindsfüßer, Carl Hilf, | nehmens in Zukunft nod zu matenden E O Osfar Altmann, Rixdorf. Nr. 23423. | Am 28. Januar 1913, mann Wilhelm Goyert in Cöln-Deug ist | ?9n zweimal 2000, und so wird die Gesellschaft dur einen jeden A Debitecat ves orer) 7907,00 7 Mit veschEünkter Haftung, hier, daß An Fineinlags ichungsweise in | männischen Förderanlage oder aber damit | In unser Handelsregister Abteilung A Café « Restaurant Sanssouci Paul | Addix & Will, Bremen: Am l. August | in das Geschäft als persönli haftender 10A ai /0s Æ, zujammen mit von tibnèn vertreten. ; Vebitoren laut Aufstellung . 52 672,76 Fu E Bo, hier, erteilte Pro- bre E auf ihre Stammeinlage ge- j in Zusammenhang stehender sonsliger | t unter Nr. 1422 die Firma: Minna t & i i en: Am i us i _Gesd ' ] | h SODOO Aas bn vertre n s ; L e E T Se ie rio! S VCIOT J t N Fo S pt t e S TLREe 1e e s A S O Kordecti, Nieder Schönhausen. Ne. 191] ift ein Kommanditist ausgeschieden. | Gesellschafter eingetreten. Die nunmehrige | G N nb n Zum Geschäftsführer ist bestellt der L57 32647 | E À a etn Düff Z Frankfu F M. ben 29. Faúuar 1912 | technischen Cifindungen und der für solche | Trobish, Korsettfabrik, in Görlit und 29 299. Canadol - Company Dr. Jo- | Brodfabrik Hausa Friedrih Wisch- | offene Handelsgesellschaft hat am 31, Ja, | u zahlen an rückständigen Ein- Kauft Heinri Eduard Gelyke i E Passiva. “mlsgerich! Düsseldorf. B L l, Mb dent 29, Januar 1913. in Zukunft noch zu erteilenden Scbutrete. | als deren Inhaber die verwitwete Kauf- 2 Compa: il J _ | g aft L Ia | [agen 6000,— (, die diz Gesell aufmann Heinri Eduard Gelpke in g ——— Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. | ZZ S Fabi R 0 ‘inna Trobi Ï and achim Stern, Berlin. Nr. 3244. Sigis- meyer, Bremen: Inhaber ist der in | nuar 1913 begonnen. g t VUU, é L e Gefell Diéäboen. 9 reditoren laut M Euisburg. [100404] geri. Abtetlung 16. |g as Stammftapital beträgt 20000 „e. | mann Minna Trobisch, geb. Hildebrandt, mund Herzberg, Schöneberg. Dsnabrück wohnhafte Kaufmann Fried-| Nr. 4669 bei der Firma: „D. Levy | |Va! L B RE n Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch Aufstellung . . 35 098,23 In das Handelsregister A ist unter | prganKsart. Main 4111| Deffentlihe Bekanntmahungen der Ge- | in Görliß eingetragen worten. Berlin, den 30. Januar 1913. rich Wischmeyer. «@ Co.“, Cölu. Die Firma ist von L E O e L heut getiében: i rau Wie. Ströh- Nr. 1038 die Firma Wilhelm Dresen, Vers eid [100041] sellschaft erfolgen durth den Deutschen | Görlitz, den 3. Februar 1913. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Joseph Kellner, Bremen: Am 1. Ja- | Amts wegen gelöscht. ¿Mwin bleibt alfo rein 16 000,— | Der Gesellshafter Kaufmann Johaun L lein Privatkonto 57 22824 92 32647 | Duisbura, und deren Inhaber Wilhelm Sd T E, ¿r vteih8anzeiger. Geschäftsführer ift der On atier Ruvageri, : d 41012 i » s A V FAI6 o S h ¿Q fter FHef Si ; “L O U uta eg in Gor K2rta 7 T7 Dr Paufm 5 is f L 7 aufm Dsfar Feibel in Frank E EIGIATN Abteilung 90, R a 1 Genn a. A e 183 0 Handelsgesell, abb Leb Drt O Se Un Wilhelm Ernst Pramann tun Dresden legt in Geschäftövermögen . _65 000,— | Dresen, Kaufmann zu Duisburg, ein- Gotthardt u. Co. Gesellschaft mit E E aue in &rank- | Gotha. [100420] a e 5 sellschafter | haft: „Pu So Töln, Die | Levy, geb. - 3, in Denne| g auf das Stammkapital in die Gesellschaft | ie Bekanntmachungen der Gesellschaft | getragen. beshräukter Haftung. Unter dieser bestellt f, S E E O NUSEE | il Vandelsregisler ist bei der Firma: D 2 eneul, Jo’ wird die Gesellshaft dur ¡Alexander Köllner Nachfolger Albert

Beuthen, O. S. [100386] | eingetreten. Firma ist von Amts wegen elóscht. ihre Stammeinlage thre obige Forderung | ein das ihm órige, unter der Firmc erfolgen ny Deutsch Neichs- em Kaufmann Hugo Bolle zu Dui- | F f s A SZihio 3 In das Handelsregister Abt. B ist heute | I. H. W. Landré jr, Bremen: | Nr. 5355 bet der Fonmandttgelell{Vaft: von 16 000,— 6 gegen ihren Ehemann Wilbelm Stn O a Sara, aeiger *. ARE N een * VIeIWB, burg ist C D 0 E 0 U +8 heute Fine mit dem Sipe in | mindestens zwei Geschäftsführer oder durch | Hg f ln Götha%. einibtrags : unter Nr. 88 die Gesellschaft mit be-| Johann Heinrich Wilhelm Landrs ist „Karl Rud. Bremer & Co.‘“‘, Cöln. | ein und rechnet sie gegen thre zu [leistende ge\{chäft nah dem Stande vom 30. Juni E Nadhaetragen wurde: bei der unter] Duisburg, den 30. Januar 1913. [haft if Bes at k Ee Getell- | einen Geschäftsführer und einen Prokuriten A Filita if old Gas:

\hränkter Haftung unter der Firma Hein- am ô1. Dezember 1912 als Gesell- | Die Einlage der Kommanditistin ist erhöht. | Stammeinlage von 16 000,— 6 auf. 1912 dergestalt, daß das Geschäft vom N 122 eingetragenen Gesellshaft in Königliches Amtsgericht. bas: H kbeld S a Lehn gee vertreten Die Dauer der Gesellschaft "Gotha, dén 31 Sánu 191: ri Alt, Gesellschaft mit beschränkter | schafter ausgeschieden und die ofene Abteilung B. Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | 1. Fuli 1912 ab als auf ihre Nechnung Firma Gebrüder Juden Gesellschaft ee: A De GesellsGatäper inge ragen worden. | erstreckt si auf die ursprünglihe oder aber H e C EEKT R Haftung in Beclin mit Zweignieder- Handelsgesellschaft hierdurch aufgelöst | Nr. 162 „Heiur. M. Nöhrbein & sellschaft erfolgen durch den Deutschen geführt angesehen wird. i | mit beschränkter Haftung hier, daß Eberbach, Baden. [100405] ane ia ktertrag ifi am 17, bezw. auf die verlängerte Dauer des Gebrauché- O O Uri D lassung in Beuthen O. S. eingetragen worden. Gleichzeitig ist ein Kom- | Cie. Rheitishe Möbel- und Holz- | Neichsanzeige. Zu diesem Fabrikatiönsge\{äft gehören : | dem Alfred Inden zu Düsseldorf Gesamt- „Das unter der Firma „Gebr. Back- des ee agel, Beganstand musters. Wird das zuvor erwähnte, zur- | &6thia. [100421] worden. Gegenstand des Unternehmens ist | manditist eingetreten. waareufabrik, Gesellschaft mit be- Kgl. Umtsgeriht Cölu. Abt. 24, 1) die Vorräte an Nohprodukten, fertigen Prokura in Gemeinschaft mit einem der fisch, „Eberbach“ (Handelsregister A fi F c rttel ist der “gts Berkauf zeit angestrebte Patent erteilt, so erstreckt | In das Handelsregister ist eingetragen die Uebernahme und Weiterführung der| Seitdem Kommanditgesellschaft. schränkter Haftung“, Cölu. Die Ver- h S C S Fabrikaten und sonstigen Waren im Werte rigen bestellten Prokuristen erteilt ist; | Band 1 D.-Z. 78) Hierselbst bestehende Bet vis Brie H lever „Art und ger | sih die Dauer ter Gesell\haft äuf die | worden: / zu Berlin unter der Firma Heinrich Alt | Carl Seemann, Bremen: Die Firma | tretungsbefugnis des Liquidators ist be- | Cöpenier. [100395] | von 18 702,25 4, bei der Nr. 1099 elnigetragenen Gesell- Handelsgeschäft ist auf Chefmonteur Franz sellschaft in B Cette Die Ge- | Dauer des Patents. Der Gesellschafter | Firma „Handshuch «& Weigell, bestehenden Werkzeug-, Eisenwaren- und | ist am 1. August 1910 erloschen. endét und die Firma erloschen. Im Handelsregister B Nr. 106 ist heute | 2) Bankguthaben in Höhe von 7064,60 M, | [haft in Firma Sanatorium-Baugesell- Bex und Kaufmann Jakob Naab, betde Siveds H bs E el f Streng. thres Friedri Peter hat die unter 11 des Ge- | Gesellschaft mit besränkter Haftung“ Maschinenhandlung. Das Stammftapital |E. C. Weyhausen, Bremen: Die| Nr. 769 „Apparate Bauanstalt | die Gesellshaft mit beshränkter Haftung | 3) Maschinen und. Inventar 20 000 b, chaft mit beschränkter Haftung, hier, | ! Gberbach. als persönlich haftende Ge- eters “bnliche eOosinger zu erriten, sellshaftövertrags näher bezeihnete Sach- | in Ibenhain bei Waltershausen, êr- beträgt 275 000 4, Geschäftsführer ist Einlage cines Kommanditisten ist erhöht, | Rheuania Gesellschaftmit beschräntter eeCliché-Gesellschaft mit beschräukter| 4) die außenstehenden Forderungen ein- daß der Architekt Friß Niebel, hier als sellschafter übergegangen und wird von den E: en He E Oen rge Bier: einlage in die Gesellschaft eingebracht. | rihtet auf Grund Gesellschaftsvertrags der Kaufmann Louis Elson in Charlotten- | diejenige eines anderen herabgeseßt | Haftung“, Cölu. Dur Gesellschafter- Haftung“ mit dem Sitze in Friedrichs- | {ließli der baren Kasse im Werte von Geschäftsführer autgeschieden und der 8enannten Gesellschaftern unter der un- u O Ver dev a tretun 9en | Für diefes Einbringen sind ihm 5000 (6 | vom 14 Januar 1913. Der Gegenstand burg. Der Gesellschaftsvertrag ist am worden. Cin Kommanditist ist aus- | beschluß vom 21. Januar 1913 it die hagen eingetragen. Gegenstand des Unter- | 18 447,30 6. Die Gesellschaft übernimmt aufmann Alfred Mehler zu Düsseldorf veränderten Firma fortgeführt. Die offene Ubernobu R L S, Se Bl „U als Stammeinlage gewährt worden. des Unternehmens ist die Herstellung und 23. November 1903 festgestellt und dur die | geschieden. Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- | nehmens iit die Herstellung und der Ver- | dagegen die Buchshulden des Herrn ium Geschäftsführer bestellt ist. Dieser Handelsgesellschaft hat am 1. Februar 1913 50 000 k Oéfentliche G50 Ua elragt Frankfurt a. M., den 30. Januar 1913. | der Vertrieb von Holzwaren jeder Art, Beschlüsse der Gesfellshafterversammlung | H. Theodor Lürmau, Bremen: Jn- | {äftsführèr Bruno Christiansen in Cöln | trieb von Klishees. Das Stammkapital | Wilhelm Pramaänn zu 5214,15 #6. Diese und der Geschäftsführer Albert Schön- | egonnen. der Gesells e E A M LRUEn Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. | insbesondere von Kleiderbügeln, und vom 7 und 11. Mat 1910, 28. April 1911 haber ift der hiesige Kaufmann Heinrich | ist Liguidator. beträgt 20 000 4. Geschäftsführer find | Einlage wird von der Gesellschaft zum do: sind jeder allein zur Vertretung der Eberbach, den 1. Februar 1913. ch n N daa i Be D dhe fie D R E 731 ame der Weiterbetrieb „der unter und 30. Oktober 1912 abgeändert. Die| Theodor Lürman. / Nr. 1246 „Allgemeine Handels- und | Arthur Nost, Nentier, Friedrichshagen, Geldwerte von neunundfünfzigtausend Mark Gefellschaft berechtigt ; | Großh. Amtsgericht. die Kallfléuté Louis R hree uts E O48) per Firma „Thüringer Holzwarenfabrik Gesellschaft hat „einen oder mehrere Ge-|_ Am 29. Januar 1913. Lagerei Gesellschaft mit beschränkter | Hans Eugen Hübner, Kau mann, Berlin- | angenommen. i „vei der Nr. 589 eingetragenen Gesell-| Finsterwalde, N. L [100406] Le a Lab a SOUS U Bekanutmachung. j Wilhelm Buchholz“ in Ibenhain be- \{chäftsführer. Die Gesellschaft wird ver- Kühne & Nagel, Bremen: Die an | Haftung“, Cöln, Durch Gesellschafter- | Friedenau. Der Gesellschaftsvertrag ist | Der Geséllshaster Apotheker Walter haft in Firma SchoLrusteinbau-Ab- Bekanntmachung L Frankfurt M a E 1 revtuy „gu ¿M unser Handelsregister Abteilung A | stehenden Holzwarenfagbrik. treten: a, wenn nur ein Geschäftsführer | Heinrich Lorenz Wilhelm Lamp!l erteilte | beschluß vom 27. Januar 1913 ist die | am 29./90. Januar 1913 abge\chlo}sen. | Heinrich Hartmann in Dresden legt auf teilung der Aktiengesellschaft Alvhous| In unser Handelsregister B ist bei Geshäftsfüh f d i Cielibrtestune Dolifreccp e ia Fohaunes Christian ¡as Stammkapital beträgt 20 000 . bestellt ift, dur diesen allein, þ. wenn | Prokura ist erloschen. Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder | das Stanmmfkapital in die Gesellshaft ein Custodis, Gesellschaft mit beschräukter | Nr. 10 (Lugauer Dautpfziegelei G m. | der Gesellschaft L Gti C avect N MOLN Eten in Richtenberg folgendes | Die Gesellschaft wird gerihtlich und mebrere Geschäftsführer bestellt find, dur Bremen, den 29. Januar 1913. schäftsführer Gottfried Rügenberg in Cöln | der beiden Geschäftsführer allein befugt. | ein Fabrikationsgeheimnis enthaltendes Haftu hier, daß dur Beschluß der | b. H. in Finsterwalde) eingetragen äftsfübrer als ny beid "U S E D * außergeridtlih dur Geschäftsführer y.r- zwet Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: | ist Liquivator. i Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Nezepk, die Herstellung von Prâäserven be- - 114 shafterversammlung vom 7. Januar | worden: Der Geschäftsführer Oawald Snnei die Gesellschaft vis A der Weise Cheinte B E Jegt: ¡Johannes treten. Als Geschäftsführer sind bestellt einander oder durch einen Geschäftsführer GUürhölter, Sekretär, Nr. 1359 „Heinriß Waldmaun «& | Als Einlage auf das Stammkapital werden | treffend. Diese Einlage wirb von der der Gesellschaftsvertrag im S l2, ¡Horn ist von dem Amt als Geschäfts- | vertreten, daß mindestens zwei Geschäfts: | helm Ga Inhaber Wil-| 1) E Karl Handschuh in Eis- Í R f

æ E E d L E STENIO

E E E S A Tore E E L I E O S v