1913 / 34 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i «&« Co. + Ges.1 3) Dem Bankbeamten Heinrich Krahmer | haft erfolgen durch das Kreisblatt des | nuar und Nr. 17: C. Lyko inLeobshüß| 3) „Theodor Hihtzeroth““, unter E C s in Berlin und Marx Dekkert in Bexrlin- | Jüterbog-Luckenwalder Kreises. am 4, Februar M Nr. 2506: Dem Theodor Hißeroth jun, : s d 0 elôft worden, die Liquidation unter- | Lichterfelde is Gesamtprokura pa E Uyenos, ep R 1 Sine worden: Die Firma ist |in Me adeurg E S Î e b ec it t e Iz c Î f N Q e Ie 2 ; ; in Gemei Ps Amtsgericht. erloschen. , * 101. e E Ves mit Attiven | tot), daß Jever berselben in Gemeinsda —— Amtegericht Leobschüg, Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

und Passiven von Herrmann Schwarz | mit einem Vorstandsmitgliede oder \tell- I a [101508] i mtsgerimt A. - ¿ und Lehmann Gerber, Kaufleuten, zu | vertretenden Vorstandsmitgliede zur Ver- | Karlsruhe, E T OES den 4. Februar 1913. _ | Magdeburg. (1015241 D i N S i | D D li : ; t Î Hamburg, übernommen worden. tretung der Gefellshaft berechtigt ist. B t riv vis L Le6bachüta. [101516] | Bei der Firma „Raf bach & Kralle“‘, m eil cil Ci anze (er Un onig î Le i ci S ad sanzetger.,

Die offene Handel tgesellshaft bat am| TI. Firma: „Hanauer Kunstseide- baS S5 M LIScbE, cinactraadin Handelsreégis ist bei | unter Nr. 1079 der Abteilung A des a. 5 : ; L p gen: n unserem Handelsregister A ist bei ; : E Z G feeruar 1913 begonnen und sept das | fabrik, Aktiengesellschaft“ mit dem Die Gejellschaft ift aufgelôtt: ber Gesell- e E Nr. 131 verzeichneten Firma | Handelsregisters, ist heute eingeiragen, daß; : N 3 4. Berlin Sonnabend den § Februar C 6

= 10, ; 5. F Ê B A.

- m p : ; S B j h F r er f een V E Mia fort. Da Eni: Berthold Bonwitt. ite Mud Bautbad t aus dem | Maste onpabrie, Rae E a Cn I ee beiten ficintión rich Gustav ars Kalderad, Kauf- Einträge des Königlichen Amtsgerichts, C O taa QAE es ire u aas C Om Maäbeburg, ‘jeyt Inhaber sind und daß De Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenfchafts- _Zeichen- und Musterregtstern ‘der Urheberrechtseinttagsrolle über Warenzeichén E L J Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auh in einem besonderen Blatt unter dem Titel 2 i E

mann, zu Hamburg. Abt. V1, în Sanau zu [1 und 11 vom selbe als Einzelkaufmann unter der seit-| Der Uebergang der in dem Betriebe des | die ofene M Ie U Pro g

Johauues Behrens. Jnhaber: Johannes | 1. Februar 1913, Bed i Eh Geschäfts begründeten Forderungen und | nuar 1913 begonnen hat.

Behrens, Kaufmann, zu Nienstedten. t Stetatameenareinne s /EOAEA Firma wei 4 1913 ¿7+ g im E be des Geschäfts | des Paul Elsholz ist erloschen, die Einzel. L d e

, d ; c i 1502 Karlöruhe, den 5. Februar 1913. Squlden ist beim Erwerbe es Geschäfts l ero Aera Cn la r Î - 9

0e Cérlitas Milte Robe Se Deable tie Ube B ift Großh. Amtsgericht. B 2. D Angeniens: TYene N) Aus B, E a O velm Q Ane rec Ter Ful Q eil Ic C, (Nr. 34 B.) / ' D 1E al - Aan | FEIMILONen. : 7 Sor 9 y z ; 5

zu Altona. heute bet der unter Nr. 45 eingetragenen Königsberg, Pr. [101509] Amtsgericht Leobshüs, Magdeburg, den 5. Februar 1913, Das Zentral-Handeleregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglich. Der

C. Thiemer, Neise Nachfolger. | Firma Bergisch - Märkische Bauk, |

x 9 Ö î 9 i A. Abteilung 8, i r S \ j R ; ; D Q : Î 2 9 7 2 4 j 4 é Der Gesellschafter J. R. Dahll ist am | Aktiengesellschaft, mit dem Sitze in D e he Gen den 4. Februar 1913, Königliches Amtsgericht A. A 0 : R fans I, die Königliche Expedition des Neichs- und Staatsanzeigers SW, 48, | Bezugspreis beträgt L H. 86 5 für das Vterteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 S. 1. Februar 1913 aus dieser offenen | Elberfeld und einer Zweigniederlassung Sbnattracen it: * | Leobschütz. : [101515] | Mainz. E L] T i | Anzeigenpreis für den Naum einer ? gespaltenen Einheitszeile 30 4. Handelsgesellschaft ausgeschieden; gleich | in Haspe, leßtere unter der Firma |* 9, 30" Sarvar 1913 in Abteilung A: | In unser Handelsregister A ist bei der | Die “it AZAESA E Ee D Ane R E L T E Hat l E E zeitig find Hans Heinrih Dahll, Hans | Bergisch - Märkishe Bank Depositenkasse Bei Nr. 906 für die Firma Arthue | unter Nr. 212 verzeichneten Firma Leob- | registers et ang A4 eing N Le E f ammein age hon 1 050 000 Æ, b. Herr Münster, Westf. L [101538] | mann Hermann Galle in Idar. Ange-| Das Stammkapital der Gesellschaft be- Richard Thiemer, Kaufleute, zu Ham- | Haspe, vermerkt: : Zeigmeister hier: Dem Otto Dittrich | {üßer Schuhwarenhaus Albert | manditgesellshaft in D Ten, Handelsregister. Sti O Fabrikant in Mainz, : cue In unser Handelsregister A ijt zu der gebener Geschäftszweig : Konfektiontgeschäft, | trägt 46 20 000 —. Der Gesellschafts- burg, und Friedri Wilhelm Heinrich| Der Bankdirektor Friß Herbst in Elber- E Königsberg i. Pr. ist Prokura erteilt. | Felömann in Leobschütz heute der Kauf- | Zi0me i O E arie bén Sie i g s N UUE nlage von 750000 Æ. Zur | unter Nr. 359 eingetragenen Firma B. A. | Herren- und Knabenbekleidung. vertrag wurde am 27. Januar 1913 ab- Lakenmawer, Kaufmann, zu Stellingen, | feld ist zum stellvertretenden Vorstands- Unter Nr. 2089 die Firma 3 ME. | mann Max E. Aschner aus Ratibor als | Guar@& m O. ssPeid O: n ainz. [101526] SifareGnung auf diese Stammeinlagen Kloppeuborg Münster heute eingetragen | Oberstein, den 31. Januar 1913. | geschlossen. als Gefellshafter eingetreten; die Ge- | mitglied bestellt. - i Bazar Juh. Sally Goet mit Nieder- | Inhaber eingetragen worden. Mainz_ ist A E el Di del8gesell. In unfer Handelsregister wurde heute ee „die Gesellschafter das gesamte worden, daß die Witwe Kaufmann Großherzogliches Amtsgertcht. | Als Geschäftsführer ist Heinrich Schüle, sellschaft wird unter unveränderter | Haspe, den 26. Januar 1913. lassung in Königsberg i. Pr. und al3| Der Uebergang der in dem Betriebe des | manditisten in eine ofene Handelégesell- Î hei der Gesellschaft mit beschränkier Haf- eli ee der seitherigen Kommandit- Benediktus Bernard Kloppenborg, Johanna l Fabrikant in Neutlingen, bestellt. Firma fortaesetßzt. Königliches Amtsgericht. déren Inhaber der Kaufmann Sally Goetz | Gescbäfts begründeten Verbindlichkeiten | haft r RE S Ca E tung in Firma „Empire Oil Com:- Pete [haft bezw. offenen Handeltgefell- geb. Schlichter, zu Münster, in fortgeseßzter | OTenbach, Wain. [101542] | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- E j und Forderungen ist bei dem Erwerbe des | Mainz, den 1. Februar 1913. N paoy Gesellschaft mit beschränkter haft unter der Firma: A. Bembé Gütergemeinschaft mit ihren Kindern Io- _Vekaunutmachuug. sellshaft erfolgen durch den Deutschen

Die an F. W. H. Lakenmacher, H H. L j ; ; ; L ; Î l 1 : Z d: a 8 N. Thi ns U D Heilbronn. [101503] | hier. Rot i: Geschäfts durch den Kaufmann Mar E. Gr. Amtsgertcht. Haftung“ mit dem Site in Mainz ein: | Mainz, Cöln und Mergenthetm ein, | hanna, Friedrih, Mar, Heinrich, Ernst, | _ In unser Handelsregister wurde - zur Neichsanzeiger. und H. N. Thiemer In Abteilung B: haftung l 3 g

S D j ; V N Dle L s 5 1197 A S : it dem Rechte der Fortführung | Ferdinand, Be Elisabeth 9 e | Firma Mitteldeutsche Creditbank De-|“ 5 913 Prokuren sind erloscben. K. Amtsgericht Heilbronn 9D t Aschner ausges{lo}en. Mainz. [101137] tragen, daß durch Beschluß der Gesell, | l dem l [Uytung | Ferdinand, Bernard, Elifabeth Agathe | Firn i e C1 É Den 30. Fanuar 1913. bein C. Bohustedt. Diese Firma | In das Handelsregister wurde ein- Sie i Ban Lieb Oere Amtsgeriht Leobfchügt, In unser Handelsregister wurde heute bet after vom 1. Februar 1913 der Ge!ell- r seitherigen Fitma, und var auf | lebend, jeßt Inhaberin der Firma ist. i e i eder Ie Nen a ist erloschen. : E O ; ir. GinelRemen* Ernst Treidel in Königsberg |. Pr. ist den 4. Februar 1913. der Gesellschaft mit beshränkter Haftung in schaftsvertrag abgeändert wurde, und zwar Dea TeutBeer M yIeinHer 1A nah} Müustee, den 3. Februar 1913. La n gu beraßung L NEUA Rheydt, Iz. Düsseldorf. [101550] C. Störtländer. Der Inhaber C. H. 3 N F i e Elto Wibee, Beplaad, Gefamtprokura dahin erteilt, daß er zu- Limbach, Sachsen [101517] Firma : „Nhenus Transport Bell L a0 me: Bla Au Gesellschaft Bilanz Slimeit Vieriat ter Anteil cis O arrid. s 6 M S n B L idt ‘Bekanutmachung A E ge daa An Ge drüafevei Tes Dem Kaufmann Otto | sammen mit einem Co E L In das Handelsregister ist beute auf O e n tv Spit, s : Werte Gel Gai t R riiBEl- der Gesellschafter an dem Gefelishaftever- Neuhof, Kir. Fulda. [101539] Fetaen E e tes E In das Handelsregister À ist unter ust ift von Emilie Barbara Caroline | Fuer E E R E vertrete orstandsmitglied vertretungs- Bel i em Sitze in Fran . M. u derte Ge beschränkter | /; 3 : Aer | r Ke M f E SoA E N n at E E Störtländer Witwe, geb. Greger, zu Weber ir. hier ist Prokura erteilt. Lerobtict rst g | dem Blatte 809 die Firma Weber & einer Zweigniederlassung in Mainz ein- Haftung“, und 2) daß Gegenstand des Mgen den Betrag des seitens desselben n E hiesige Handelsregister A ist | Der Dankdirektor Fommerzienrat Anton S ‘u E Firma Garl Vitter & T Décar H Arn B. Abteilung für Gesellshaftsfirmen : s R on Haft | Merker in Wüstenbrand eingetragen ibwia Bökin. & ernehmens ist: Herstel Ver- | lbernommenen Stammanteils nit er- | beute bei der offenen HandelsgesellsGaft Gustav Wittekind zu Berlin it aus dem | Co. zu Rheydt eingetragen worden: Kletn Flottbek, und Ofcar Alts{wager, : : Bei Nr. 42 für die Aktiengesellschaft | Ie i 5 getragen, daß Ludwig Böhm, Kaufmann Unternehmens ist: Herstellung und Ver- |* E ; S1: c E E S8 4 G12. è Kaufmann, zu. Hamburg, übernommen Zu der Firma Stahl & Federer, j i “Hai Fabrik chemischer worden. Weiter ist auf diesem Blatte Éi Frankfurt a. M., zum weiteren Ge- trieb von Schmierölen und Fetten. Zur reiht, hat der: betreffende Gesellschafter Gerhard und Happ in Fliedeu folgendes | Vorstand ausgeschieden. Der Bankdirektor __L)'am 31. YZanuar 1913 Vie Liqui- } L E Aklienagcsellschaft, Filiale Heilbrovnu. | in Firma Union î folgendes verlautbart worden: {äftsführer bestellt ist ; Erreichung und Förderung dieses Zweckeg | den fehlenden Betrag sofort nah Errich- | eingetragen worden : «5 sl Dr. August Weber zu Löbau in Sachsen | dation der Gesellschaft ist aufgehoben, die arte s L Cte : tung der Bilanz pro 1912, spätestens am| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- | ist zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt | Gesellschaft wird unter unveränderter Firma

worden. g 7 U mit. S Produkte mit Siß in Stettin, Zweig- H ; Ç sgesecllidaf Dem Max Schänzle hier ist mit Be- | Produkt T Q O Gesellschafter sind: 913, ist die Gesellschaft b ichartì EL I ? / i | ; : D Die ofene Handelsgesellschaft hat am schränkung auf die Filiale Heilbronn | tederlassung hier: Richard Schmidt in a. der Kaufmann Richard Alexander | Mainz, e Cas | ¿hilidje Untertebit N GEN CTTNgE id |. Juli 1913, nebst 5 9/6 Zinsen s\eit 1. Ja- | datoren sind die Gesellshafter Kaufmann | worden. fortgeseßt. Der Kaufmann Albert Sachs

24. SFanuar 1913 begonnen und fett das 48 R ; Siettin ist zum stellvertretenden Vorstands- t ; l 912 ; If A | tobt e : Don Nai G ott bl s zu Nbevdt ist als verss aftend Geschäft unter der Firma C. Stört- E SSen@e Buch- | mitglied bestellt. Seine Prokura ist er- "L Ler naue ial Theobor Meier Mainz. [1015251 M 1 foldhen Unternehmungen zu beteiligen | Sofern dágbgéh dee Anteile Us P Ad D e T renper ¿i Ber S e E N Gefellidaft cluzetectone länder & Co. fort. L druckerei Viktor Krämer hier (in Be- | lehen. Dem Wilhelm Thiemann in in Wüstenbrand. d In unser Handelsregister wurde heute y oder deren Bertretung zu übernehmen. tragsshließenden an dem Gesellschafts- | von ihnen kann einzeln handen. Uchterfelde ist Gesamtprokura derart ert ilt, | 2) am 1. Februar 1913: Der Kauf-

Die an Frau Störtländer, geb. Greger, iti He Sit v 19. Juli | Stettin is Gesamtprokura dahin erteilt, | ! U 4 e l Wéaft t bei dex G Fellsch ft midt beschränkter M Mainz, am 6. Februar Ta: GER Sao K Fen St teil überstei e Neuhof, den 6. Februar 1913 daf B C Felbe N G E E, mann Karl Bitter zu Rheydt ist aué ter erteilte Prokura ist erloschen. E A E Tags nom N daß er zusammen mit dem Gesamt- |, Die ofene Handelsgefelishaft ist am | bei der Gesellscha EIgrantter / Gr. Amtzgericht. regen deten Stammanteil übersteigt, A E ay leder derjelben in Gemeinschaft mit | mann Karl Bitter zu Rheyd 3

iee l 1912). An Stelle des verstorbenen Ge- d Une 1. Februar 1913 errihtet worden. Haftung in Firma: „Mainzer Kisten- h ist der Mehrbetrag nah Fertigstellung ter Königliches Amtsgericht. einem Vorstandsmitglied oder einem ftell- | Gesellschaft ausgeschieden.

e e G SesetsWast sellshafters Viktor Krämer senr. sind dessen | prokuristen Hans Krösing, ad R “Ven Angegebener Geschäftszweig : Stoffhand- | fabrik Gesellschaft mit beschränfkter j Mannheim. [101527] | Bilanz seitens der Gesellshaft mit 50% Neusalza [101540] | vertretenden Vorstandsmitglied zur Ver-| Unter Nr. 484 bei der Firma Rheydter Nersammlung der GesellfGafter vom | Erben als Gesellschafter in die offene E 5 48 italied E, \huhfabrikation. Haftung“ mit dem Sitze in Mainz ein- M l Haudelsregister. Zinsen vom 1. Januar 1913 ab an den | Auf Blatt 178 des biesläen Fete, tretung der Gesellschaft berechtigt ift. Werkzeugmaschinenfabrik Sharmaun 94 Fanuar 1913 ist die Erböbung des | Handelsgesellschaft eingetreten, nämlich : die Le I Dr orjtandêmitg Limbach, den 5. Februar 1913. getragen : Der Büwerrevisor Jakob Friy M Zum Hand.-Reg. B Bd. X1 O.-3. 14, | bétreffenden Gesellshafter bar herauszube- registers t heute das Erlöschen der Firma | Offenbach a. M., den 24. Januar 1913 & Co. in Rheydt murde eingetragen: Stammkapitals um 4 70 000 auf | Witwe s I e Ara, A die Am 31 L 1913 in Abteilung A: Königliches Amtsgericht. ist als u] ra A A ci A i E L de 4 i L en E a A ÁAreuz - Apotheke E. Nabeustein in Großherzogliches Amtégericht. S4 nenne Le En E

“Are & “| Tochter Else, Ehefrau des Professors Hans A S 6 O 1; Stelle der Kaufmann Carl Wilhelm Klein i cjchrantter Vaftung“ in Mannheim ie Bekanntmachungen der Gesellschaft | O S E =charmann it aus der Gesellschaft aus- #6 100 000,— bes{chlofsen worden. A S se, s r ì S ton N Bei Nr. 246 für die Firma Amandus | Lörrach. [101518] Ste As MMDAIDE BeftellE Ao uben E s Zweigniederlassung mit dem Hauptsite erfoladit ledi ; i B eA L ant Kunewalde eingetragen worden. 2 OfMenbach, Main. [101151] | geshieden. Gleichzeitig ist De Diplom-

Wix & Genest Hansawerke Gesell- c ap N A be, e M P Horu hier: Die Firma ift erloschen Ins Handelsregister A wurde ein- | R 69 0 Feb 191 in LudwigShaf 0 Rh. wurde beute | an s glich im Deutschen Reichs Neusfalza, den 5. Februar 1913 Veïanntmachung noci Wilbelm Sch

4 : "2 Ihesfrau des Bergrats red Knapp în 2 ' h ace 5 E L ainz, am 4. Februar 1913. y in TudwigShasen a. Nh. wurde heute | anzeiger. Ca M | 4 rann ung. mngenteur ilbelm Scharmann jr. zu der Metsammitng der ScMBatee Köntgöbronn e Tochter Eugevie Ehe- Bei N Tor de bie Fi a Stein as S adoeatoriiki M U aa Gr. Amtégericht. : einaetragen : Die Geschäftsführer sind: Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister wurde unter | Nheydt in die Gesellschaft als persönlich 98 Í 113 {o | frau des Oberingenieurs Paul Meyer in El ble 9 JUL Di D / 2 s G E P E 198 | Vie Zweigniederlassung Mannheim ist | 1) Wilhelm Preetorius, Geheimer Kom- | Nürnberg. [101541] |A/245 eingetragen : haftender Gesellschafter eingetreten, Shabsekina A 0 Nürnberg, ‘der Sohn Viktor Krämer jr., BBciae Gurte L d Se a E E. Sanbeldtealler it E E aufgehoben, die Firma dahier erloshen. |merzienrat in Mainz, : „Handelsregistereinträge. Ie Firma Hermann Ostermann, Dem Kaufmann Wilhelm Scharmann sr.

: f 7 ‘udereib Nudolf E / L L s D A L O M 28. J 913 2) ; ikant i j 5. Feb 913 wurde ein- - I. N. Scheich zu Of Nheydt i ura erteilt. e O L auf 4 500.000,— be ie E e Dee ber Seba Ee Ziemer is als Geschäftsführer ausgeschieden. | Tüllingen is erloshen. h. Band 11 | Gesellshaft mit beschränkter Haftung in e BR E S L Feder L C Gre An, gten M Gesellschaft für Industrie d M., it E raa P RNODE der L Se 1013. {lossen worden. , _| Krämer Grunde hier. Zur Geschäfta- | Kaufmann Paul Hiller in Königsberg D.-3. 108 (Max Nagler, Nährmittel- | Firma: ¡¡Terrazzowerk Gerstetten F v : T es vertritt allein und selbständig die Gesell, werte mtt beshräukter Haftung mit| Offenbach a. M., den 25. Januar 1913. Königliches Amtsgericht.

B terenbane n g, E führung und zur Vertretung der Gésell- | i- pr. ift zum Geschäftsführer beste ele ae E B o D R fiftde, 01928] | saft dem Sitze in Nüraberg Großh. Amtsgericht. At

ertrelungßbesfugn 6 orliandSmiT- tro ; : Am 1. Februar 1913 in eilun : erloschen. c. Band TIl D.- Nähr- | mit dem Sitze in ainz eingetragen 4 4 K D. ; a of ; “" I /

glieds Hauswedell ist beendt an ebt E O e De E ne 110) bei bér. offenen: Haubeto- mittel Anvusteie Schloß Bergfried“ | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am |} Zum Hand.-Rea. B Bd. X O.-Z. 17, | Den AeiNeE Dr, Bub Hér Gesel Gifern Cs Qültuta, OMenbach, Main. [101543] | Rottweil. , [101551]

Albert’s Oel-Spar-Apvarat Gesell- D : E E 1913 gesellschaft in Firma Berdiug & Kühn | A. Wiuther & Co., Lörrach): Die | 25. Januar 1913 abges{lossen worden, irma „Süddeutsche Speditious- und Be Li 31. Sanuar 1913. _“Gedenltark des Unter- , Bekanutmachung. ‘K. Amtsgericht Nottweil. 4 schaft mit beschränkter Haftung. “Siv Ar t8 iditer E [haaf hier: Die persönlich haftenden Gesfell- | Prokura des Kaufmanns Erih Walter | Gegenstand des Unternehmens ist der Er- Lagerhaus - Gesellschaft mit be, Merseburg. [101531] | nehmens ist dec Án- ib Norkauf von | chÎn unser Handelsregister wurde zur Im Handelsregister, Abteilung für In der Versammlung der Gesellschafter O schafter Ferdinand Berding und Carl Kühn | Spiecker in Lörrach is erloshen. Dem | werb und Betrieb sowie die Er- und Ver- shränkter Haftung“, Mannheim, Im Handelsregister Abt. A Nr. 63 ist Wertpapieren, die Verwaltung von Don Firma Faber & Schleicher, Attien- | Einzelfirmen, wurde heute. die Firma

vom 13. August 1912 ist die Auflösung | xx&xter. [101504] | in Königsberg i. Pr. sind ausgeschieden. | Kaufmann Friedri Bronner in Steinen | pahtung von Steinbrüchen in Gerfstetten wurde heute eingetragen: z die Firma C. J. Chwatal u. Sohu | Gesellschaftern erworbener Subustéteioëris gesellschaft zu Offenbay a. M. Johaunes Quattleuder, Sternen-

der Gesellschaft beschlofen worden. Oeffentliche Bekauntmachung. Einem jeden von ihnen ist Prokura er- | ist Prokura erteilt. (Württemberg) und Umgebung, aller mit Durch den Beschluß der Gesells{hafter Merseburg gelö\ht und sowie die Wahrnehmung aller mit deren | 4nter B/52 eingetragen: brauereiinSchwenningeu a. N. gelöscht. „Liquidator ist der biéherige Geshäfts-| ch1 unser Handelsregister Abt. À ist | teilt. Die Gesellschaft ist durch Eintritt | Lörrach, den 31. Januar 1913. der Gewinnung und Verarbeitung von bom 2%. Januar 1913 ist die Gesellschaft bet der Nr. 349 eingetragenen Firma | Besig zusammenbängender Snteressen, da- | Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm | Den 8. Januar 1913. führer Rüde. ; : unter Nr. 128 heute die Firma Berg- | zweier Kommanditisten in eine Kommandit- Gr. Amtsgericht. Steinen fonst vorkommenden Geschäste e E : Oskar Baar Merseburg die Frau | gegen nit der Betrieb von Bankgesbäften. | Spengler zu Offenbach a. M. ist infolge Amtsrichter Gaupp.

Joh Hausckildt. Einzelprokura ist er- mann und Stüwer, Lüchtriugen, | gesels{haft umgewandelt. Lome. Befanntmach ung. [101721] und die Vornahme sämtlicher hierzu Y Vie Gelellfchaft wird durch etnen Ligqui- Bertha Baar, geb. Grillo, in Merseburg | Das Stammkapital beträgt 925 700 4. Austritts aus dem Geschäfte erloschen. E E

; f is ; : äfte. Die Gesellschaf dator vèêr : 5A i O 3 Weh 9 Ï 101552 E d Gefamtprokuristen Herren- und Maßkonfektionsgeschäft und dienenden Hilfegeschäfte. Die Gesellschait dator bêèrtreten als neue Inhaberin eingetragen worden. Die Gesellschaft kann einen oder mehrere | Qffeubach a. M., den 3. Februar 1913: Ao etl E : Ï O lel sGaster. der Musmaänn Anion n unser Handelsregister A ist bei der | Nr. 6 ist beute bei der Firma C. Goedelt ähnlihen Unternehmungen in jeder Form dator.

Z 4 A Ss L: ; ; 9 L - l S R N L “uva | Königshütte, O. S. [101713] | _„În das biesige Handelsregister Abt. A | f berehtigt, sih an anderen gleihen oder Der bisherige Geschäftsführer ist Ligui- Merseburg, den 1. Februar 1913. | Geschäftsführer haben, von denen jéder jur Großherzogliches Amtsgericht. In. das. Dantelore ce E d Königl. Amtsgericht. Abt. 4. Vertretung der Gesellschaft für fich allein Ohligs. T [101544] tk, as Handelsregister wurde etnge-

prokura ist erloschen. S ide in Li@tringen, eingaet ; : 5 .7 ; Le igt is e 4g L: Herrenbekleidung Fortsczrilt, Gesell- A Ler G Lee heute eingetragen worden: : Die ofene Handelsgesellschaft ist auf- Das Stamukapital beträgt 20000 4. Großh. Amtsgericht. 3. I. Mörs. [101532] A brer ist der Direktor Karl | O, das Handelsregisler À__ ist unter |) Am 31. Januar 1913: schaft mit bes{chräukter Haftung, Gesellschafter allein ermädtigt mit Aus-| _ Die Firma lautet jeßt: F. Hadamik gelöst. Ee Die Herren Dr. Heribert Zehrlaut, | Meint a 8 In unser Handelsregister A ist heute Bußenaeiger in Nür 2 T irftror Nat | Nr. 349 die Firma Heinrich Altenbah| ga. Abteilung für Gesellschaftsfirmen: Zweigniederlassung der gleichlautenden | ahme der Verfügungen über Einkäufe, | Inh. Paul Hadamik Königshütte. | Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Fabrikant in Mainz, und Ernst Zebrlaut, |ff} ningen. 2 [101529] | bei der unter Nr. 250 eingetragenen| 9) S, T s Sig de j „in Ohligs und als deren alleiniger In-| Band 11 Blatt 1: Schwarzwälder Firma zu Harburg. v 950 6 überst en Une ‘des Ab: | Ihr Inhaber ist der Kaufmann Paul | Karl Georg Philipp Goedelt in Hamburg Architekt und Bauunternehmer in Mainz, our Firma „Gebrüder Weber“ in Firma „Samburger Jmvporthaus“ in Nür Dulius Si(bermant. & Cô. ¿, | baber der Fabrikant Heinri Altenbach in | Gipswerke , Gesellschaft mit be- Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. No- I aua Beteigon mit Anacielien Hadamik in Königshütte. 7 ist Ee Be der Bata; veriene bringen in die Gesellschaft alle Reútz cin, gpeiningen, Nr. 69 des Handelsregisters Homberg-Hochheide eingetragen worden, [luß der Verbladlikteie E! Dóligs, Forststraße (6, eingetragen worden. | schränkter Haftung, Siy in Deiß- vember 1912 abgef{lossen worden. der Gesellschaft, wozu nur beide Gesell-| Königshütte, den 4. Februar 1913, as O O lbt E ivelde bara auf Grund des äm! 15. Mai «ot. A, wurde heute eingetragen: Kauf- daß die Firma in „Wilhelm Prömper“ lbe Sas "Valle f Augsburg Ohligs, den 29. Januar 191. liugen, D.-A. Rottweil. Gesellschaft im

Die an L. F. C. Jahn erteilte Gesamt- | s Î F n) 4 j ; O ; : VDergmann und der Kaufmann Ewald Firma F. Hadamik, Königshütte O/S., | in Samburg eingetragen “worden: des Gesellshaftsverhältnisses zu beteiligen. Mannheim, 29. Jânuar 1913.

Gegenstand des Unternehmens ist der schafter zugleich berehtigt find. Die Königliches Amtsgericht. B bee A E 1911 mit Matthäus Zunginger, Wilhelm | 11 veriteieh A Aen Ut geändert ist. 5 L Ernst, Hans, Josevh und Hermann Hessel: Köntgtiches Amtsgericht. O E S Lan 20. April Handel mit Waren der Bekleidungs- | „fene Handelsgesellschaft hat am 15. Ja- | nc5tzxsehenbroda [101510] | Lome, den 14. Sanuar 1913 Weitmann, Karl Stab1, Johannes Blanken | getreten. Offene Handelsgesellshaft v Mörs, den 30. Januar 1913. berger, leßtere in Nürnberg, übergegangen, | Osterode., Marz [101545] | (29/20. Mat 1898 auf Grund Gesell E fapital der GesellsMaft | "ar 1913 begonnen. 4 Im ‘Daudelätegüter ift auf Blätt 2001 Kaiserliche? Beztrksgericht. horn und Aa LUPpIe S E 1. Sanior O E N e oM Königliches Amtsgericht. die es in offener Handelsgesell)aft seit | In das Handelsregister A sind zur Firma L E qu R beträgt 4 20.000. E a S O Februar E beute die offene Handelsgefellshaft Sächs. | x neKkenwa [101519] s A Tage I ben ge- Srau Luise Weber ist erloschen. Mörs. [101533] | r fee MEUCTDEETEEN, [M GeUnep Sobn j Osterode a. H. | (rwerb des dem Guftav Vatselor iti

GesMäftsfübrer if: Ssaat Samuel, Königliches Amtsgericht. Schamotte-Ofen- & Tonwarenfabrik Su daser Danbeleregifter A ift e E Herren etttäeten Aileboîs zu- Meiuiugen, den 3. Februar 1913. In unser Handelsregister A -ist heute i Die f A der Frau Flora Silber- als neue Inhaber etngetragen die isen- hörigen Areals auf Markung Deißlingen : Ï D IANEE Me S Ep, in NbsGen- [N 199 bel "bér Firma Carl Gold: stehen. Der Wert dieser Sacheinlagen ist F Verzogliches Amtsgericht. Abt. 1. bei dêr unter Nr, 224 eingetragenen Firma | ann ist erloschen. gießer Johannes Ehrlich und Emil Chrlich | beim Bahnhof Deißlingen mit Wasser-

Kaufmann, zu Harburg. of. SHandelsregisi j betr. (10150: S : 3) T ie j : N Fx; S S : Mol gister beir. [101505] broda sowie folgendes eingetragen worden :-| : j ; 4 : f j eiuri auth, Somb ; 9) Thomseu & Liebhardt in Nürn- | zu Osterode a. H. und Frit Hombur U | Tottunas, R af i Die. Bic it vas Gesell- 1) „Edmund Jungk“in Helmbrechts, Geselidaftoe Hove M A Elisabeth [unde in Luckenwalde eingetragen guf on « ele a Ga 2 Mergentheim. [101530] Por 1E e Oas Uh Eee berg. Die Gefellschaft ist aufgelöst. | Freiheit, Gesellihafter einer am 1: fe: unde Sra Min s nebft saft erfolgen dur den Deutschen s Gebr. Hofmann“ {n Müuch- | Very: Libner,: geb, Seidel, - Þ, S5 L Wi Prokura des Hugo Endler ist er- Hälfte beteiligt ift und wird hiernach der M a Ne Fe Centhenm, in Homberg erteilte Prokura erloschen ist. Gesensbe tis A Et Adels ded s cellibaft, d Gee genen Handels- | den Lage- und Bauplänen, die Crricbtung D at Ne P : / “) ¿Geor : E j Nichard Lindner, beide in S O Y C A Taho / n 0as D Sregtter, ellung für | Mörs, den 5. Feb 101A É lers Vtto Grnit Liebhardt übec- | gesellschaft. eshâftsf{chulden sind von Epe Q N 18 Reichsanzeiger. verat Nis diefer r [l„ | Mann Georg Nich , loschen. Dem Kaufmann Louis Hart- | Betrag von 10000 4 auf die von jedem Î Gesell 62 „den 5. Februar 1913. i Í : Ln L 5 : A einer Gisfabrik auf diesem Gelände, dte f F af j g: Aus dieser offenen Handelsgefell- | @ a. 1 H h L ch U d R: Lelellschaftsfirmen ist heute bei der Da E TIRSS ; gegangen, der es unter unveränderter Firma | den neuen Inhabern nicht mit über, | zer Gl! e Der Gefellsafter Isaak Samuel hat schaft ist anr 25. I. 1913 der Gesellschafter g lilo MiGie wacten, ist an mann in Luckenwalde ist Gesamtprokura Gesell\chafter übernommene Stammeinlage } Firma: „A. Vembé“, Kommandit. Königliches Amtsgericht. weiterführt. / C home 4 Get fteforere ‘ind ation 4 aw Sorten Baugips, das bon ihm in Harburg an der Fritz Hoffmann in Münchberg ausgeschieden Kößschenbroda, am 5. Februar 1913. Studgips, Modellgips, Dunggips, Gips

DO! i : / mit dem Prokuristen Peter Voß erteilt. | angerechnet. Geschäftsführer ist Dr, j esellschaft, Hauptniederlassung Mainz, | Wü1tHeim, Ruhr. [10153 4) J. Wohlfarth & Co. in Nürn- | auf sie niht übergegangen ; A t E 1. Wilstorferstraße „Nr. 10 attet, 1 und wird seitdem diese Automatenstierei Königliches Amtsgericht. Luckenwalde, den 29. Januar 1913. | Heribert Zehrlaut, Fabrikant u Mainj, Zweigniederla\\ung Meráenthetar, Un Fn unser ‘Handelsregister if Bauts a berg. Unter dieser Firma betreiben der A E D 2 Sanuar 1913. dere u ael Die S Vere Perrenbekleidungaefchäft s ießlid | famt Firma vom Fabrikbesizer Karl Hoff- : a0 R A ASRAE T A : Königliches Amtsgericht. Durh Gesellshafterbes{luß fl it getragen worden: der Firma „Saarner Baugesellschaft, | Kaufmann Josef Wohlfarth und der Königliches Amtsgericht. 1. DRLN ¿ ndiigde d ua di [ast darf Zer e v e ied mann in Münchberg als Einzelkaufmann | Konitz, Westpr. D ntivoen: Handelsregister. [101521] | Stelle und neben dem N Y Der Kommanditist Karl Bembe, Fa- | Gesellschaft mit beshräftee Haf. | Gastwirt Albert Nöder, beide in Nürn, U ee rundstücke erwerben und aus E He Bese S “Fou | weitergeführt. In unser Handelsregister B ist bet der | “Ny 30. Januar 1913 ist eingetragen bet 2e Beur iaut andere E e h brifant in Mainz, ift aus der Kommandit: tung“, zu Mülheim-Saarn cingetragen | berg, daselbst in offener Handelsgesellschaft | OSterode, Marz. [101546] “Das St fapital beträat 100 000 , Der Einbrinaungspreis ist estgeleßt| Sof, den 6. Februar 1913. unter Nr. 14 eingetragenen Gazeta | Firma Lübecker Maschinenbau- | bestellt werden, Die Vertretung E Tot gelellschaft ausgeschieden. Das Geschäft | worden: An Stelle des ausgeschiedenen | seit 7. Januar 1913 den Handel mit| In das Handelsregister A ist unter Vor “ber Sr 0 L für die Einrichtung auf E K. Amtsgericht. ChojnicKa, G. m. b, S. eingetragen, Gesellschaft in Lübe: Die am | [ellschaft und Zeichnung der Firma erfolg, samt Firma ist auf die beiden persönlih | Johannes Auberg ist der Gerbereibesitzer | Bureauartikeln. Nr. 195 etngetragen die Firma Wilh, ch{ fters "S Lege p Gefell- für die vorhandenen Vorräte auf E daß die Vertretungsbefugnis des Edmund | 10, Junt 1912 beschlossene Herabseßung | Wenn lolhe welteren Weschuteührer "e haftenden Gesellschafter Wilhelm Pree- | Hermann Oertmenn ¿u Mülheim-Broich| °) A, Kokosky in Nürnberg. Das | Schrader jun: mit dem Sitze in Oste: || bne e Ga T UEEE, L MER E f i Hohenstein-Ernstthal. [101506] | Rafowski beendigt und an seiner Stelle | nd Erhöhung des Grundkapitals ist | ellt find, dur je zwei derselben gemein | rius und Anton Bembs übergegangen. | zum Geschäftsführer bestellt. Mülheim- | Geschäft ist unter Ausschluß der Verbind- | rode a. H. und als deren Juhaberin die ACTNErE Qu. VreUitin l. SDaS find Dem Gesellschafter Samuel sind | Auf Blatt 370 des hiesigen Handels- | Anton Konieczny zum Geschäftsführer be- durhgeführt und zwar um je 46 9000 | [haftlih oder durch einen Geschäftsführe! | Vie Kommanditgesell haft ist dadurch in | Ruhr, 3. 2. 13. Kgl. Amtsgericht. lihkciten auf den Kaufmann Gutmann | Ehefrau Rosa Lewinsky daselbst. Gs M SURIE Diese Sache M 9000, als voll c.ngezahlt auf feine registers für die Stadt, die unter der | stellt ist. Z Ô Stammaktien. Die Erböhung ist erfolgt | in Gemeinschaft mit einem M Le | tine ofene Handelsgesellschaft umgewandelt | T E Neifer in Nürnberg übergegangen, der es | Osterode (Harz), 31. Januar 1913. | ein E S A “een B Gan scqtisdie E Bn ale Firma Weberei Arthur Berghäuel| Koniy, L e uuar idi i durch Neuausgabe von 9 Stück auf den Ee dlug Leved E Ger Datiglübres obe Dn: Diese ofene Handelsgesellschaft MUmeheberT. j [101535] | unter unveränderter Firma weiterbetreibt. Königliches Amtsgericht. T. E Fu GescLäftafübrern ft Eu Karl I - Q i B in „C ) z eridt. ; \ , : L 2 7 r f Are 2 4 g "tei L î Mi 1 QOofo it er- A E N L M "n in H3henstein - Ernstthal bestehende nigl. Amtsger Inhaber lautende Stammaktien Lit. A zum Me Prokuristen die Beiuqnid beigelckt | Fi e aufgelöst, und das Geschäft ist samt | In unfer Handelsregister Abteilung A | Die Prokura des Michael Kokosky ist er- PröknuIs. Bekanntmachung, [101547] Sevfried, Gipsfabrikant il Altstadt-Rott- E A ice weil, als dessen Stellvertreter Emil S

Gesellschaft mit beschränkter Haf: | „fene Handelsgesellschaft betreffend, ist i 101519 Cu i irma auf die : ist heute einget lden, ‘das bie! lose Sth s 1 s “99e! E V toschin. 101512] | Nennbetrage von je 4 1000. Das Grund- Z : j a auf die Firma „A. Bembé«, Ge- eute . eingetragen worden, daß die | loschen. C e 2 N & h ang, aer Sip der Gesellschaft ist | heute eingetragen worden, daß die Handels: | K70to “Bekanntmachung. E fapit@ beträgt jet wieder „4 4 300 000, | werden, für P Men Me SNRGE N wsdaft mit beschränkter Haftung“, mit | unter Nr. 55 eingetragene offene Handels-| 6) Spiralette Gesellschaft mit ve-|- Gee A E E O Gipsfabrikant in Cannstatt E vertreten und die Firma zu zeichnen. m Stg in Mainz, übergegangen. gesellshaft in. Firma „Geschwister Ma- | \chränkter Haftung in Nüruberg. Jn Ae 40: Léo Bache Baubaan én b Abteilung für Einselfirmen:

Hamburg. gesellschaft aufgelöst und die Firma er-| ch ister Abtel È Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Ja- Vi _In* Unser Handelsregister Abteilung A | Der Ausgabekurs der neuen Aktien be- Maiuz, am 4. Februar 1913, De ‘Ko j Ps ; fi“ [öst ist. Das Geschäft wi R ; A Ô f; Nr. 289 : O 9/5, , : omtmanditgefellshaft und die | retfi““ aufgelöst ist. Das Geschäft wird | der Gesellschafterversammlung vom 1. Fe- | i ¿s nang c A E Ee S UIE L Uniera ted ist der | ,„obenstein-Ernstthal, ‘den 5. Februar Gta: Vat She, Se de Lübeck “Das Amtsgericht. Abt. T1. Gr. Amtsgericht. 9] A Handelsgesell-Waft sind heute im per : GesellsGet Altm rebai dem u 1915 wurde die Auflösung der Ge. A Mae S L L d. Bevectale Sis Tonnen „Segensia s‘ Unie f Der | 1913, j L S N L e o | Mainz. 10113! Sregister gelö\{ht worden. rüheren Gesellschafter, der unverehelihten | sells{aft beschlossen. n) Ee O at Rene Ms L : A Klo kin . Mz Import, Export sowie der Vertrieb von Königliches Amtsgericht. E E oun Nauhut Lübeck. Handelsregister. [101522] U unser :Hanbelovegister E heute Neu eingetragen ot im Handels, | Rahel Mareßki zu Müncheberg, fortgesetzt, Liquidator is der bisherige Geschäfts- Nr. 41: Hermann Vall Prökuls, a .V, „Fnhaber der Firma: Wilhelm det ee is O I bert JüterbeR [101507] : Krotoschin, s Sanuar 1913 A8 9. Seeugr 1913 a Cg agee x, | bei der Gesellschaft mit beschränkter Haf- p ter für Gefellschaftsfirmen: die Firma | Müncheberg, den 30. Januar 1913. | führer Ernst Hecht. ey E AN „Ball in G A Kaufmann in Schwen- E ülsee L ister B ist h ónigliches Amîs l ge birma GottlobKoeppfe, Lübeck, | ug in. Firma „Eier-Gesellschaft wi! ' ¿Bembé, Gesellschaft mit be Königl. Amtsgericht. 7) Ulrich Emmeck « Co. in Nürn- | Prökuls, am 13. November 1912. e A: i beträgt 16 20 000,—. In unser Handelsregister B ist heute Königliches Amtsgericht. babe Gettlob Koeppke, Viehkom- tung in Firma „Eier- ese Stat shränkter l tigt. Amtlsgerli : L 50. V1 Prökuls, den 13. Sanuar 1913. 2) Am 1. Februar 1913: Gefchäftsführer ist: Max Steinke, Fa- | unier Nr. 4 die Firma „Reinhold Peuse, Leisnig. [101513] | missionär in Lübeck; S RE E N URS E A oeal Mainz, Bela gftlassuna t.-Gladbach. [101536] A o\bäft MelIDan lletibet dl Königl. Amtsgericht, Abt, 1. Band 11 Blatt 74 die Firma Ignaz brikbesißer zu Berlin-Weißensee. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Auf Blatt 527 des hiesigen Handels- | 2) bei der Firma Max Runde, vorm. schaft Med Ablauf 0 t Gesellschafts- heim. g Ins Handelsregister A Nr. 157 ist bei Gesellshafters Richard Klemt, Kaufmann s Burkhardt. Sig in Rottweil. Jn- O AOE. Die 0'Antervog eingetragen f die Sor, registers ist heute die Firma Ernst | Henning von MindenNachf. in Lübe: vertrage bestimmten Zeit 31, Dezember Der GesellsGaftsvertrag istam2. August, | der Firma Cohen & Schlecht hier | j; Nürnberg, übergegangen, der cs unter | Fans, Kr. Ziegenrück. [101158] | baber der Firma: Anselm Keller, Kauf- Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | stand des Unternehmens is die Fortfühs- Grimpe. Inh. Karl Grimpe in Leisnig | Die Firma- ist erloschen. 1919 ge aufgelöst is und die bisherigen n.2) ub Af Dezember 1912 abge. | cingetragen: : unveränderter Firma weiterführt. Vekauutmachung. mann in Rottweil. folgen durch den Deutschen Reichs- rung des Tischlereigeschäfts der Firma und als deren Inhaber der Kaufmann | Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. I1. Gesäftsführer Jean Beer, Kaufmann \{chlo}en worden. u Der Hermann Cohen ist in die Gefell- Nürnberg, ». Februar 1913. Im hkesigen Handelsregister A Nr. 19| Band Il Blatt 16: Zu der Firma E da t Savikuca aa A A Mitte M0 Karl Emil Grimpe daselbst eingetragen | wage [101523] | in Mainz, und Moriy Ueblich, Kaufmann Betubenstand des Unternehtnens ist der ae ins persönlich haftender Gesellshafter| "F. Amtsgericht Registergericht. V Die Bn Elshol. iv ania tatt Mute pern ia Me LTEN misgeriht . L er 1 C c * | worben. o ; T M ; C stet ind, j lre er MDèBhor. ç Fabri, | eingetreten. Seiten hte i 6 a N zin Nan Á z da 1: Q Abteilung Jür das Handelaregifier, _ | borigen Arbeiten und Erwerb und Aub | “Angegrhener-Geschästszweig: Handek mit | , Jn Ad E Sang & 16 In SOtiOa a Ea Mie E tationen sowie der Verke (po adt lose, remselben erteilte Profura ist er-| Oborstetm. Horde A ter Viema, abee chne Sa M —— E nußung des zu Juterdog, Große Straße 34, Landesprodukten. i L , e m A aller so ; oschen. In das hiesige Handelsregister Ab- auts, den 30, Januar 1913. er &irma, aver ohne iD- Und Pasy- Hanau. Sandel8register. | 101501] belegenen, im Grundbuch von Stadt Jüter- “Sléaie, n 5. Februar 1913. d | gg nA Borten e Gr. Amtsgericht. gebörigen Gléntiate igagnendetoration M.-Gladbach, 24. Januar 1913. teilung A ist Éaite e der Firma Arthur Königliches Amtsgericht. verbindlichkeiten, auf Anselm Keller, Kauf- l. Firma: „Mitteldeutsche Credit- | bog Band [ ! Blatt Nr. 20 verzeichneten Königliches Amtsgericht. Do, tfeitt h b i Be tf N bold h prieb aller mit dec Möbel. und Partkettfabri- Königl. Amtsgericht. Zwetsch zu Oberstein Nr. 283 it 1-491 [Mann in Rottweil, käuflih übergegangen. D s bere, V ftandemitglicd | 20000 4, G schäftsführer ist der Tischler Leobschüu [101514] | in Magdeburg, jevt Inhaber sind, und Verantwortlicher Redakteur: tee e Verbindung stehenden geschäft- | W.-Glauba. [101537 V e Naa f Ren, “Kgl "Amtsgericht buen. p Ámidrichter Saupp a »tSberige Borstandêmitglied | 2 M. Be r ift der L ) ; „LU L: ( , x / : ; j nte ; c - E ZIG R L 42 erstein, den 31. I t 1949. * E E 7 . Meneniéarit Anton Gustav Wittekind Otto Henkel in Damm bei Jüterbog. Der In unser Handeleregister A ist bet 0 ge N Van rtlenelellsGaft am | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg an anderen Unterne miedie Beteiligung URN Beeles MUsettdar b ; D A Gro tbereatióa Amtsgericht. In das Handelsregister für Gesellshafts- S in Berlin ist aus dem Vorstand aus- | Gesellshaftévertrag ist am 30. Januar 1913 | folgenden Firmen: . Februar 1 5 begonnen bat. Die Pro- Verlag der Expedition (Heidrich) htliher R i D not Gel N _ D E R Ls [firmen wurde heute die Firma „Picker- | Salzuflen. E [101553] ied festgestellt. Der Geschäftsführer hat mit | Nr. 44: Johaun Bernard in Posnitz | kuren des Friedrich Bortfeldt und des i Besli die 9 welche geetgnet sind, | als deren Inhaber der Kaufmann Lecfer | Oboerstein. [101150] | fabrif Pfullingen Gesellschast mit In das Handelsregister Abt. A ist zu ge B + Miéltor Dr. Avgust Weber in! der GesellsGafiéfitma---unser Beifügung | am 9. Januar, Nr. 110: J. Moraweßtz | Johannes Bortfeldt sind erloschen. s A GERE I d as Ständ ¿Pesellshaft zu fördern. Nosenthäl hier etngetragen. In das hiesige Handelsregister Abtei- | beschränkter Haftung“ mit dem Siß | der unter Nummer 59 eingetragenen Firan Wbau in Sachsen ist zum Vorstand#8- E S erri zu en. u pro dey d Seob n a Ja: Die P E Sa A Ade Baue tan A Str raße ss „Mbunderttausend Mart ene Million Ä R Agentur und Kom- Uns A ist heute unter Nr. 488 etn- |in Gier fat dea Un G LLUS, E LONeS ein- öffentlihen Bekanntmachungen ver Gesell- | A. Wawer n Le am 51. Ja- | Vie Prokura des Dtto Schulz t 1, j Berlag8an]l D ; men : E , . z agen : - Seégensian „Unternehmen | getragen : ie Firma erlo ¿ öffentlicher l chungen ù g G Herr Wilhelm Preetortus, | M.-Gladbach, 24. Januar 1913, Firma: Jdarer Kleiderhalle, Her- Fabrikation von Picker und die Aufnahme x Galzuflen, 1. Februar D

mitglied bestellt, é : ehej i l y Na : ner Kommerzienrat in Mainz, eine! - Königl. Amtsgericht. 3. nann Galle, Jdar, Inhaber: Kauf- ! verwandter Artikel. Fürstliches Amtsgericht. 1,