1913 / 34 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prenussisch Stargard. [101361] | öffnet. - Der Nechisanwalt Salznähn nj der bei. der Vertelluhig zu _berüsichti- | S Uhr, vor dem KönigliGßen Amts-| Nürnberg. [101389] Bekauntmachung. Wolfhagen wird zum Konkursverwalter | genden Forderungen fowie zur Anhörung | geri<ht in Graudenz, Zimmer Nr. 13,| Das K. Amtsgericht Nürnberg har mir

Ueber das Vermögen des Hotelbesigzers | ernannt. Konkursforderungen find bis zum | cer Gläubiger über die Erstattung der | anberaumt. Beschluß vom 5. Februar 1913 das

Theodor Zyzida in Pr. Stargard ist |1. März 1913 bei dem Gerti{te an- Auslagen und die Gewährung etner Ver-| Graudenz, den 3 Februar 1918. Konkursverfahren über das Vermögen des 00. Ne 9 am 3. Februar 1913, Nahm. 124 Uhr, | zumelden. Es wird zur Bes<lußfafsung | gütung an die Mitglieder des Gläubiger- Der Gerichts\s{hreiber Moriy Steinam, Inhabers eines unter Wöorf en-Beilage

eon N etnes ite: s e M eiu egn, des eme r p A der Sterns aae s dés Königlichen Ämtsgerich!s. E L B Ener Firma - L G ú j aufmann Sil Aren ier. nimelde- | oder die Wahl eines anderen Verwalters ._ Gebruar 3, Vormittag i E 369 oris Steinam betriebenen Herreu- frist bis zum 6. März 1913. Erste Gläu- | sowie über die Bestellung eines Glâu- | 114; Uhx. vor dem Königlichen Amts- tente fc mg r T [101363] konfeftions- u. Maßgeschäfts hier, unt Deatschen Reichsanzeiger und Königlich reußischen Staatsan d er atte 5 n Go A e Es itid E Ee pet h ige De g - ca n Si dein Köonfursberfthren über bag Mor: Etats Èi 9s dur Zwangsvergleich i è wai uiés arz , orm. r, | die în 32 der Konkursordnung be- raße 13/14, : Slodwerl, immer 149,12 E , | beendtgt ausgehoben. ° , - e ane ener Arrest mit Anzeige- Sre E Ne a E E S 2 Loi 2 Saltcen U ur P L Gerihts\{reiberci des K. Amtsgerichts. 34. Berlin, Sonnabend, den 8 Februar 1913. T bis 0, Marz 19153. deu 5. ärz 1912, Vormittags erlitt, den 29,- Januar 1913, dträgli ldet Ford L i s E Ia Ee Om ca Pr. Stargard, den 3. Februar 1913. | 10 Uhr, und zur Prüfung der ange-| Der Gerictsshreider des Königlichen Torre < angemeldeten Forderungen | pgsewaIK. [101342] , : i : n , | rmtn auf den 1, März L943, Vor- è 9 Me>l, Eis.-S<ldv. 70 3 Barmen... .,„ . 18804 | 1,1.7 198,00 : 93 s 7 f der 3 Konkursverfahreu. Amtlich festgestellte Kurse, | Nel. Ele Anl. 86 3 do. 1899, 1301 N'/4 (97506 Rariörube «19074 | T2: ho. Komm-Dblig (1 | 141 98 2019 do 8 ;

Königliches Amtsgericht meldeîèn Forderungen auf Samstag, | Amtsgerth1s Berlin-Yeitte. Abteilung 154. A s E G : c s mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen 7 N ; ; —— » L ittags ——— ————— E Ee as Konkürsverfahren über das Ver- erliner Börse, 8, Februar 1913. : 3) A 0

MESEA, [401345] 1 bd s G ia nte Izerlin. Ronfurêverfahren. [101398] | Amtsgeriht in Haltern anberaumt. Gie déx: offenen HaudelsgeseUschaft El Frant 4 Lira, 1869, 1 pa 00 A 1 öfter. Oldenb Et -A 0bur 194 B, do, 07/-09rûde 41/40 4 | 128 [8'908 do 86 189913 | D, “s | e _ leber das Vermögen des Klempner- Gerichte Termin anberaumt. Allen | : Das Konkursverfahren über den Nachlaß harr rata “B IRENGE L. Jacoby @ Soha zu Pasewalk wird P C E E Ps a0 #.) “do. 1912 unk. 1922/4 | 14. do 1912 O 994 | 12. 97'106; Do, 1886, 18984 e A Landscaftl Ae .js rach G meisters Johann Kazmierowsti in | Personen, welhe eine zur Konkurs- | des am 25. September 1902 verstorbenen d 8 bne lche A richts nah erfolgter Abhaltung des Schluß- e= 12,00 6, 1 Gld. holl. W. = 1,70 4, 1 Mark Banco | do. do. 1903/35| 1,1, ds. 1876,82,87,91, 96/34 M . 1904 unkv. 17/4 | L1 D e 7 2bet byB L Kontutdéersabien ecófnet, Oster a 0e, Sade (ny en „baben | Maweemo os Weim Baguer | drs Mnigiaden Amtdgeri s nermind Made ausge Gd Lad Bui a 1 u ei (S Bette ima | Lili (8 S 1 s | 2 MAuhMO! s ne ait D: M D ab lrbverfahren eróffnét. ener H if : Nhbhaltung des S - : ¿ 101343 j : L Os E C ag Tee e M, e BLTE De : «Uv. Lol 199, Do. 09, 1898 35| L, s i | 7,

L CLO) oder zur Konkursmasse etwas s<uldig find, | ist nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | MaspeE. Koukursverfahren. [101343]| Pasewalk, den 4. Februar 19 = 4,00 6, 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4, 1 Dollar | Sächsische St.-Rente|3 | versd.[78/80@ do. 1904 S 2ukv. 14/4 | 1.1.7 (99 /00B do: 190L 7902. 190431 | T7 Ostpreußische ed S

77,75G

26'50B

Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. März wi ; termi Das K 3yerf li 2 ‘óntgli icht i ing = ? s G12, | wird aufgegeben, ni<hts an den Gemein- | termins aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht. = 4,20 46, 1 Livre Sterling = 20,40 4, do ult, Febr A do. 1912 unkv. 22/4 99 256 Dante TA( j 20 - re Sterlin ; , Febr. iz do. . 22 1,7 199, 5nigs 899, 014 / d P R T TEAEE Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, Schwrzb.-Sond. 1900 4 | 1.4.10/—,— Do. 1876, 78134 1.1. 96 10G K t s unty. 174 11 Sa: ld\<. Schuldv. 87,25 bzG 78,70G

1 1 1 1 1 1 1319. Anmeldefrist bis 1. März 1913. | Guld verabfolgen oder zu leisten, | Berlin, den 5. Februar 1913 mögen des Kauf i 1 F 2 - 7 1 0 d / , 9 O ar 1919, L d fmanns Carl Wubper ; Erste Gläubigerversammlung am 28 Fe- x Ee IOSgEN O ô / ori Moor Spa Olntali Nmts3- N R L j 101390 baß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez, i 1 L : au die Verpflihtung auferlegt, vón dem | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts- | zu Egge b. Volmarstein ist dur<h S{luß- | Pegau. Konkursverfahren. [101390] Felisdn lieferbar Aud: Württemberg unk. 15/4 | vers{.|— Dó: 1882/98/31 189/30 Do. 3 05

bruar L923, Vormittags 10 Uhr. [ g ! j j suission lieferbar fin x g dey 1 1010025 2 1904 S. 131 89'502 an Ee 4 Pommersche 4

do. 1891, 93, 95, 011331 E 311 1 96,00G 7 87,10G L 101,00G

1

1

A

1

1

1

1

L-4

A

Prüfungétermin am 7. März 19143 7 ———— 9 Cp s ü g f Julius : L M r - | rungen, für welWe fie aus der Sache 511 | Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | mögen des Armaturfabrikanteu Juliu Amsterd.-Rott.| 100 fl, Vormittags RO Uhr. Konkursverwalter : abgesonderte Befriedigung in Anspruch | romberg. [101351] | Haspe, den 29. Januar 1913. Paul Gropf in Groißs{< wird nah do. do. : —— Preußische Rentenbriefe. do. Synode 1898 | on zem.

KeSlrrann Hermann Kaphahn in Shroda. | ehmen, dem Konkursverwalter bis zum Konkurêverfahren. Königliches Amtsgericht. Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Brüffel, Antw. 80,625bzG | Hannoversche [4 | versh.198,50bz e [25 uni 331 2 00B do. Stadt 09 S. 1, o. do. Schroda, den 1. Fébruar 1913. 28. Februar 1913 Anzetge zu mae. In dem Koukursverfahren über das ____ aufgehoben. E i: Do. Es do. 11 184) vers<.187,40bz do. E unkv. S

Königliches Amtsgericht. Volküarsea, den 6. Februar 1913. | Vermögen des Kaufmanns Otto Keil | Kattowitz, 0. 8. [101707] Königliches Amtsgerißt Vegau, —— Hefsen-Nassau . , ,/4 | 1,4.10|—— Biclet,98.00 G Las oi 1a e Fönialihes Amtsgeri®t. in Brombexg ist zur Abnahme der Bekanntmachung. den 6. Februar 1913. E 0M, T do. do, ., , ,/34| versh.|—,— Bochum 2 10001

Schwetz, Weichsel. [101347] e T R Schlußre<hnung des Verwalters, zur Er-| In dem Konkursverfahren über das Ver- E | i a: 7970 Kur- und Nm. (Brdb,)4 | vers<./98,25bz Bann A 31 leber das Vermögen der offenen | vyonaiseh BueknoIz. [101786] | bebung von -Ginwendungen gegen das | mögen des Kaufmaäuns Franz Grüttuer | Plaucn, Vogt1. [101393] : Jtalien, e 79,70bzG do. do. 3 vers<.187,80 bz do,“ * TObE DEIE

Daúdelsgesellshafst in Firma C, A OUGLSE ALWAO lut ; i dor 2 i ; : E ite 5 c Sn aer n Nachlaß; do. do. i; Lauenburger .... 14 | 1.1.7 |—, < f 7 : ; E O N y 8verfahrenu. Schlußverzeihnts der bei der Verteilung | in Kochlowig is zur Abnahme der Das Konkürsverfahren über den Nachlaß Kopenhagen . . 112,05bz B 4 | 1410198 60 do. 963

Köhler’s Witw Schwe (Gesell Konkursverfah 7 i T : - : R ; -openhag -05bz Pommersche . -4.10/98,60G

E A E in N E (Sees Ueber das Vermögen des Ackerbürgers | 1 berüdsichtigenden Forderungen und zur | Shlußre<hnung- des Verwalters, zur Er- | des Shuhmachers Johann Hetiurih Lissab., Oporto E do. 3 3x| vers<.187,40G Boxh,-Rummelsb. 99|3z

schafter: die Kaufleute Paul und Hans Wilhelm Mülier in Wendis<h Buch- | Beschlußfassung der Gläubiger über die | hebutg von Einwendungen gegen das | Schott in Plaueu wird nah Abbaltung | “bo, bo, —— Vosensije [161 veridE- Brandenb, a. H, 1901/4

Köhler in weg, wird heute, am hosz wird heute, am 5. Februar 1913, | ibt verwertbaren Bermögensstü>e der | Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu | des Schlußtermtns hierdur< aufgehoben. : London...» 20,485bz d ° 1901 5

9. Februar 1913, Nachmittags 5} Uhr, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren | Schlußtermin auf den 5. März 1913, |berü>si{tigenden Forderungen sowie zur Königliches Amtsgericht Plauen, DO aue o

das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- ffnet; Der Sägermühlenbesiger Oskar | Mittags 42 Uhr, vor dem Königlichen | Anhörung der Gläubiger über die Er- den 4. Februar 1913, n ib Barc

Pi r ob du aue in Schwe wird Piergik in Wendisch Buchholz wird zum | Amtsgerichte hterselbst, Zimmer Nr. 12, stattung der Auslagen und die Gewährung en dab e E [101362] T ut,

L e E, T Ae Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | bestimmt. : A ciner Vergütung an die Mitglieder des T T D furßverfab ih is | New Pork.

und Anmeldefrist bis zum 20. ! ard o" | rungen find bis ¡um 1. April 1913 bei| Bromberg, den 4. Februar 1913. Gläubigerausscusses der Schlußtermin auf Ql Dem Konturöberfa A tes ‘é | do.

L Ls poelauimlung De E Es dem Gert<te anzumelden. Es wird zur Der Gerichts chreiber den 21. Februar 1913, Mittags | Detmögen des Drogisten Th. s Badi : Pas

EELS, Vormittags 9 Uhr. Prüsaungs- Beschlußfassung über die Beibehaltuag des Königlichen Amtsgeri>ßts. 12 Uhr, vor dem Königlichen Anits- | Neudsoburg ist Termin zur Ser : L

L O. April L9LS, Vormit: des ernannten oder die Wahl eines E 1 2991 | gericht bierselbst, Zimmer Nr. 36, béstimmt. berfaninlung „unt Pr L ASdENMHMZR,

T ai Bt in S anderen Verwalters sowie über die Be- O La, [101392] | Fattowig, den 30. Sanuar 1913. t S PeR ae» WUIES U Bra Ln ee, | d d Königliches Amtsgericht in Schtvet. (lelluñi cles ‘Glililbigerauüsihufsed und _ _Koufursverfahren. Königliches Amtsgericht. 2) Beschlußfassung über den freihändigen -Y Sei Pláh 91 intretendenfalls über di ‘in $ 132 der |__Das Konkursverfahren über das Ver- ————— Verkauf des Warenlagers des Gemein- : )weiz, la é

Tost. Konkursverfahren. [101341] Ron f p am n biteid L E enstände | Mgen des Maurermeisters Heinrich | Kosehmin. [101352] | shuldners en %bloc bestimmt auf den s Sto Gibba E j / Ueber das Vermögen des Kaufmauus | E Vin R : Le E TLE tig: e Wilhelm Ludwig Weill ‘in Delmen- Konkursverfahren. 13. Februar 19813, Voru. x0 Uhr. P Warschau ... Ea do. unk. 22/4 | versch. 99,00G do. 1911N/121 ukv. 22 i; Mülheim, R5.29,04 08

G Schuhwarenhäudlers Georg Cat s 10 Uhr, und zu Meifuna der an- | H9L| wird, nachdem der in dem Ver-| Das Konkursverfahren über bas Ver- Neudsburg, den 30. Januar 1913. : 8 T. |84/625bz et e gi vers<./89,70G do. 1885 konv. 1889/34| vers<./96 do. 1910 N ufyv. 21 bo 8

E E Tost wird heute, am 4. Februar | m R L Dou Au E April gleihstermine vom 10. Januar 1913 an-| mögen ‘der S<huhmather Thomas Königl. Amtsgertcht. 3. E Y 100 Kr. | 2 M. [—— Sg f Ee ï| versh.|88,25G do. D Le 05/34 vers. do. 1899, 1904

1913, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- S OLa Ba SE O Uhr, vor dem | nommene Zwangsvergleich dur ré<ts- | und Antouina Domiezschen Eheleute M ; h Baukdiskonut. S.1 unk. 2014 | 1.4.10/99,00G s: kv 97, 1900/3 fh. Müh Rabe 05 GU A

O ffneb, t er N Zahlungs- antetenten Ges dite Sorma bs; kcäftigen Beschluß vom gleichen Tage be- | in Koschmin wird nah erfolgter Ab- | St61lversg, Erzgeb. 1101991] : cLétlin 6 (gomb. 2). Amsterdam 4. Brüfiel 5. | do, S.2u. 3 unk. 224 | 1410/99 30G Gl 1900. 1906’ 1908 ai E, V e D

UnsaNigreit dargelan hal, Ver Kaufinann 9 S G : [stätigt ist, hierdurch aufaeboben. N 1/1912. | haltung des Schlußtermins hierdur< auf-| Das Koukursverfahren über das Ver- E hristiania 6/)_ Italien, Pl. 6, (9! do. Gotha Landeskfrd. 4 98'90G do. 24, 96, 98, 01, 03/3z 877 D, 1209

Paul Kornblum in Tost wird zum Konkurs- | raumt. Allen Personen, welche eine zur Delmenhorst, den 25. Aanuar 1913. | gehoben mögen s Victterbitüblers Gutav / bara und Wrangel le Paris 4. Et Yeters- Do: Be E E 98906 G nid Le 8 Mou Par

M D O >= z , S 7 a f 39 Ä y Ge » Ui 04D 5 . s E E c L: Ur ï N 0, I . . . pu .&, p ; n h d

verwalter ernannk. , Konkursforderungen Baue Lori Tee fe Os Großherzogliches Amtsgericht. Abt. 111. | Koschmin, den 6. Februar 1913. Oskar Winkler in Lugau wird hier- : Bien 6, L] do Do, uf. 18/4 98,90G Cottbus 1900/4 | 14. E 1908/11 L 18

sind bis zum 8. März 1913 bei dem h ibi find atur : “bit d f L, S R Morg T [101394] Königliches Amtsgericht. dur aufgehoben, na<hdem der im Ver- L Geldsorten, Baukuoten u. Coupous. | do. do. uk. 204 99,00G do. 1909 N unkv. 15/4 |‘1.4,10|—, do. 1912 unk 42

Gerichte anzumelden. (Cs wird zur Be- [C ul 1g A , as au gegeben, nicrs ar E E 4 h H E 1 56g1 | gleihstermine. vom 2. September 1912 / Müinz-Dulkaten . . . , pro Stü>i—,— do. do. uk. 22/4 | 1,4,10/99,10G do. 1909 N unkv. 26/4 | 1,4. do. 86, 87, 88, 90, 94

lußfaffung über die Beibehaltung des | den Gemeins{Guldner zu verabfolgen oder | Das Konkursverfahren über den Nach- | Langendreer. [101368] E G ; M ae j T ' do. do. uf. 244 | 1,1,7 199,70G do. 1889/33 do. 1897. 99. 03 04

; l Mahl: ¿ines änboren (‘qu Aeifteit au die Verpflictung auf- |laß der in Dresven, Hölderlinstr. 25 1, | Jn dem Konkuréverfahren über das Ver- | Mgenommene Zwangsvergleich durch rechts | ARDDUPRIeN . . DO, P do do. 1902, 03, 05/34 87,60G do 1895/3 | 1410| L N

ernannten oder die Wahl eines anderen | Iten, E E is d i E t t: P ola M E P I, E S Geb ad ‘Goid kräftigen Beschluß von demselben Tage L Sovcreigns 20,445bz Sacbs.-Mein. Lndkred,4 | 11 98'10G Crefeld 1900, 1901/06/4 | verf, 97 25G M.-Gladbach 99, 1900

I erer Wufl@ und ¿lnteetentenfalle | bnen Horberungen, sür welibe fte aus der | Bändes, neb. Miel, wied nb bel: Tie "f na Gebrlider Gold. | Lestätigt wotden if | EeRE (dv do unf L LLI [do 107 unto 174 | 11S O | be 1850 188 aubtgeraus|<huîes und ein rêtendenfalls Von en rd rungen, ] C au 1x IDEF, 114 . L el, TD 1) Ui e l n XB E F Ö > H ‘G 3. Februar E ulden-Stude —_—,— y 4 î U O E . G E, , i“ i

über die im $ 132 der Konkursordnung | Sache abgesonderte Befriedigung in An- | tung des SŸ{hlußtermins hierdur< auf- Prüfung der nahträgli< angemeldeten E (Erzgeb.), den 3. Februar E Gold-Dollars F IEE 20 o0 c 2 C D n s en S 5 ‘3,9 197,50B Ln A

bezeihneten Gegenstände, ferner zur Prü- | [prub nehmen, dem Konkursyerwalter bis | gehoben. E a Forderungen auf den 4, März 4918, | Königliches Amtsgericht. [ 4 d O do. do. fonv.34| 1.1.7 |88,75G do. 1901, 1903/31| L17 |—'— T T ur

füng dêr angemeldeten Forderungen auf | zum 1. April 1913 Anzeige zu machen. Dresden, den 6. Februar 1913. Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 13, C Me E S i Neues Russises Gld 100 R Io15 S Sachf.-Weim. Ldskrd./4 | 1,5.11/99,00G Danzig 1904 ukv. 17/4 | 1410|97,39B Naumburg 97,1900kv

Moutag, den {7. Müärz 1913, Königliches Amts8gericht Königliches Amtsgericht. Ubt. 11. anberaunrt. Tiegenbofs. [101357] E Amerikani Gan f R IUB b dv, do. unk. 18/4 | 1.5,11/99,20G do. 1909 ukv, 19/21/4 | 14.10197'50G Nürnberg , 1899/01 do do

Vormittags O0 Uhr, vor dem unter- in Wendis<h Buchholz. Veleen Rd aneutai [101348] Langendreer, den 5. Februar 1913. Konkursverfahren. / as F ird 98 A 34| 1.5,11/87,00G do. 1904/34| 1,4,10|—,— do. 1902, 1904/4 | 1.4. ) Hesi, Ld Ee Pf

zeichneten Gerichte Termin anberaumt. S 7 [1013861 s O E L S Be Königliches Amtsgericht. Shwrzb.-Rud, Ldkr. 34) 1.1.7 |—,— Darmstadt 1907 uk. 14/4 | 1,2,8 197,30G do. 07/08 uk. Ae 3,9 197,2 S120

In dem Konkursverfahren über das de Goup. 2b. New Bork|— 17!

4 / Na G Ri i T 4 d s B L L do. Sondbh. Ldskred.|34| vers<.|—,— do. 1909 X “16 ite obi L / S 2

E L M. in Belig E Veber das Vermögen des JIuhabers mögen des Klempnermeisters Bruno Liebenwalde. [101550] E f C Arabine De Su, Da BUEnBten E E t Div. Eisenbahnanleihen. ba 1897, 1902 05/3z| vers |—,— do.9i,98fv 96.58.08 06 3z| versch. A S B Al oder zur Konkurômasse etwas s<uldig | (Uer Kostämfsti>erei Ewald Theodor | Stößel in Driesen wird nach erfolgter Bis H Dao: das Ver- | rechnung des Verwalters, zur Erhebung Englische Banknoten 12. . , /20,465bz Bergish-Märk, S. 3.34] 92,00bzG |D.-Wilmerso.Gem.99/4 | 1,4,10/97,40G 1908/8 | 1.1 do L x Osfar Schulz in Zittau, wird heute, | Abhaltung des Schlußtermins hterdurch a3 Konturéversayren uber das Ber- | n Einwendungen gegen das S{hluß- grausosihe Banknoten 100 Fr.[81,25bz Braunschweigische . „43 4 )

do. A f dd do. Stadt 09 ukv.20/4 | 1.4.10]97,40bz Offenbach a. L. 1900 97,30G d f Rd find, wird aufgegeben, ni<ts an den : H 4 f L Ö 8 G Richard Wilk ; ; d olléndishso 5 : : / ' do. do. 1912 ukv. 23/4 | 1.3.9 [99/00b;G do. 1907 N unk 15 M AB do. Kom.- Obl. 5-: am 6. ruar 1913, Nachmittags 1 Uhr, | aufaehoben. mögen des Erbfizers NRichar ilfe, S Hor Kol San N 7-31 Holländische Banknoten 100 fl.[169,25h Magdeb,-Wittenberge|3 81,00bz 0; i 3, „V0bz 0. unk. 15/4 | 1.2.8 197,30G do. S 10— 12/4 am 6. Februar tahmitiag T i verzeichnis der bei der Verteilung zu Ftalienisde Bantrnter 100 80,0064 Medlba, Friedr -Freh./34 E Do S

emei ul zu r ï o - r Ée 4 1 F ® ; I friihe s t, f o » R L x D ortm. 07 4 Ae 97,00 d . 7, 2 c wemeinschuldner zu verabfolgen oder zu das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver-| Driesen, den 1. Februar 1913. früher in Neu Sollaud, ist auf dessen berüctjichtigenden Forderungen der S(hluß- Norwegische Banknoten 100 K PfilzisGe Eisenbatn (4 D @ 00 L902 E ‘#.10/87,30B do. S. 9a, 13, 144

ps D

97,25G unkv. 17

Ae 4 do. 86,30G Ludwigshafen 1906 .|4 se 3 4

Posensche do. do.

Besiße der Sache und von den Forde- | gerthts Berlin-Temvelhof. Abteilung 9. | verteilung beendet und wird nah erfolgter | Das Konkursverfahrea über das Ver- : Wechsel. 9. 21/4 ; 8 ad e j ut . [169,05bzG do. 1881--83/34 vers<.]—,— do. Hdlskamm.Obl./33 —— 4 97,C0G Lichtenberg Gem. 1900, do. neul.f.Klgrundb./4 4 d È 89,30bzG

2e S,

cs

E pk pr Fund and J S

r aa g N Bil

C agdeburg .. 91,00G bo. 1906/4 92,759G dos. 1902 unfky. 17/4 j do. 1902 unky, 20/4 E ds. 80, 86, 91, 02/3 p do.St.-Pf.(MN.1)uk 22/4 Ee Mainz... . . , 1900/4 97,40B do. 1905 unkv, 15/4 97,40B do. 1907 Lit. Ruk. 16/4 189,40G do. 1911X Lt.Suk.21/4 99,00& do. 1888,91 ky.,94,05|3z 4

Ï 96/80B 96,80B 88,20B

n jt M O D O O I C

SMESHSMS

do.

do. u

S 3, Mm D Pre Pk

Ï

p

E Do n i Sächsische alte s Do. E Ed E LELE do.

_do. Neue, ¿- Swles. altlandschaftl./ 0. |

4.

SHSRS S e Ie i f d dnl p p ft fert dl dk b j t

Cf bl l r f l ba J j P Ÿ Lo do bb O0

E pi 2D

[Ey S

0. e CABH ved 8740G 0. 20450b Preußische - 1114| vers<.[98/25G Breslau 06 N unkv. 21 1 I

o, 34| vers. [87,40G do. 09 N unkv. 24/4 75,80B Rhein, und Westfäl. 4

i versdi.k— do. 1880, 1891/34 —— o. do. 34] vers<.|87,50G Bromberg. . . 1902/4 4,1925B Sädhfishe...... ./4 | 1.4.10/98,50G do. 0 ufs, Gt 4 s do, 34 vers<.|87,50G g. A 81,175B Swlefische... . .,, 4 | 1,4,10/99,00G “N —,— d 34 01

4 , o. e vers<. E E 4 E K / "or do. 1208, &.1,3, 5/4 j S iebwia Ves, 4 | vers<.[98,25G a 1887 3 ;

4

M C5 C0 Pr pri ann ns l

[uy LzÎ ©

Mannheim 1201,1906, do. 1907, 1908 C do. d R A L L 0. E . do. do. 1904, 1905/3z| vers.[87 da do Marburg 1908 A 3z4| 1,4,10|—,; do. At Anleihen staatlicher Institute. Charlotienb. 89,95, 99 n E 1895 1902 E do. 20,7063G | Hetm.Lndsp.-u.Leihek.,/4 | 1.1.7 [100,50G do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4, Mülhausen i. E. 1906/4 | 14 10|9: e ' Oldenbg, staatl. Kred./4 | versh.|98,90G do. 1908 unkv.18/20/4 : do. 1907 unk. 16 Schlesw.-Hlst. L.-Kr 4 ) do «Ddo Bi 4 i . (33

2 o too

1 1 1 1 1 1

90,90G 31/10G 9750B 89,80G 79/80G 96 40G 88,60B

97,50bzG 87,80B 77,70G 87,80B 77 70G 97,50bzG 87,80! 77,70G 96,50B 90 00B 89,80G 77,50G 96,50B 89,60B

.7 |77,50G

,7 |96,00G 86,60G 78,75G

uk 14198,60G 16/99,20G 20/99,30G 7,20G

wr

,

b R R R m i i Ms C5 1 M Jt V J 1

34] vers<,[87,40G 1901/33

é, 4, 4, 2E 1 1 1 ¿L 4 E L 1 1 1 L 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 A 1 Le 1 1 1, 1 1 L

1 1 1 1 I 1

[T

Ha CS C5 H S GO H O O5

l

DUUanaor e

00 Duo 00 u 0505, Mo

MMSMSMSMES

,

Mo. pi yBe

2)

P E Westfällihe ..¿..- do. do. do. Do. O do. 01, do. y p S000 do. do. vers<.190,09 Westpr. ritters<. S. vers<.187,80bzG do. do. i S, 0. do.

ues

tôr4

bi C M C5 po. t

Ld

u de.

toe ton

H pl C13 C5 Ms M ¡Pr

O C wee nes

tes

1 1 1 L 7 t S 7 j 7 ¿7 7 a ¿T T T T 4 zt ¿t 7 zl y T A ¿l ¿T S ¿T 4 7 el GT fi V el 7 “t ¿4 7 7 7 7 7 4 7 f 4 7 7 7 7 A 1 T 7

V C

tor

DO.

C DO Ha D O Ha CO O5 O H UD O5 H O T S ES

P G O o e-

l

_ S

L 2

In Id pr fend fend prnn funk jet . . _. * -

1,7 199,6UGW 4,10199,60G

ODOOD

[n t J J

N E a ae

1 2 x 2

-

Teiften, au< die Vervlichtung auferlegt E U P s Nt h ; 9 ntêr Qusti r Konkurs- : el Ll ait ——a do. 07 ufv, 18/4 | 1.2.8 [97,40G Pforzheim 1901, 1907 96,50B > 1431 von dem Besiße der Sache sind von e gn E Tak Königliches Amtsgericht. E der MOnturs prima Zu deg März ERAS, Ne, Oesterreichische Bankn. 100 Kr.[84/80B do. fkonv. u. v. 95/34 S do. (M ukv, E 3.9 197,80G do. 1910 unk, 154 96,70W SET E A S 2 Forderungen, für welde fle aus der Sache | D!lau. Anmetde Zu, <0). GEUTU Frankfurt. Mai [101646 p De 30. Sanuar 1913 mittag Uyr, vor dem Koniglichen d do. 1000 Kr.|84,80B do. 3 E s fans : 0. 4 unf. 17 E, bo do O N cut [915. Wahl- und Prüfungstermin den | rankfurt, Main. (101646]| Liebenwalde, pen 30. Januar 1913. Amtsgerichle hierselbst, Zimmer 22, be Nuffischo Banknot 100 R {215 9 Wismar-Car 3x| U Dresden... . . 1900/4 | 1.4. Ï do. 1895, 1905/33 87,00bzG 1 Ns C Ou abgesonderte Befriedigung in Anspruch | L h c k HYSs Koukur8v oniaglicé Amtsgericht mts8gerile Hier]e Il, [m <“, De ui antnoten p. 419, Ubz mar-Carow . .[|0% , 1 1 A i „VUDI do. do. bis 25/33|vers<. Ï d 12 1, | S. März 19883, Voemittags 10 Uhr. Koukursverfahren. Königliché®8 Anitsgericht. stimmt do. do. 500 R./215,85b er SE 7 A do. 1908 unkv. 18/4 | 1,4, Plauen 1903... LT —— e 2 Do Y nehmen, dem Konkursverwalter bis zum ‘As d { s 9 è o: el h Das Konkursverfahren über das Ber- I R R R i e immt. E 1: d d x Q O es Î Dt.-Ostafr. Sc<hldv\<{.|33 91,60G d j 1893/3 < f do. Kredit. bis 224 Ai s “/ É % ö F Arrce nzetgne s zur 9 O i L —CI- n ) L : E A 913. J s i , 8 u, 1 R,|215,75bz S F S A D. E 34 do. 1903/34/ 1.1.7 |—,— 96— 33/4 1.7 15. März 19153 Anzeige zu machen. Offener Arrest (Anzeigefrist) bis zum| ; ett Ee ‘i | LübeceK. L (101647]| Tiegenhof, den 5. Februar 191: Le N BLIGIO, (v.Reich sichergestellt) i 1909| i Z do. do, 26—833/4 | 1.1. Königliches Amtsgericht e Ton. 29. Sebruar O S SbüNdle. voR Vier, Soul teat Za Das Konkursverfahren über das Ver- Der Gerihts)chreiber _ : Schwedische Stufnoien N R: 20 Provinzialanleihen. a: 1905 31 PO d Se E E E do. bis 2513| 1.1.7 189,80G E i RRFEE S Königliches Amtsgericht zu Zittau. wohnhaft Alleininhabers der Firma Pilger | Mögen der unberehelihten Bertha Mi- des Königlichen Amtsgerichts. | Schweizer Banknoten 100 Fr.{80/90b Brandbg. 08 11 uk. 21/4 | 1.4.10/97,75B Dresd. Grdrpfd. S.1,2/4 do. 1894, 1903/34| 1.1.7 |86,25G Verschiedene Losanleihen. Trier. Konkurseröffnung. [100697] L S a aco C5 Mer Solmsstraße 62/76, wird, | lis< in Lübeck wird, nachdem die Shlitß- N L Ï 10136R1 A Zolleoupons 100 Gold -Rubel 323,70bzG do. 1912 uf. 25/4 | 1.4.10/98,25G do. S. D un!. 14/ otsdam .. 1902/34| 1.4,10/92,90G Bad. Präm.-Anl1. 1867/4 | 1.2,8 1171,50bzG Co. [l Solmsstraf Beschl 01360 j Ueber den Nachlaß des am 29. Februar | Zschopa [101387] <dem der in dem Vergleidstermin vom | verteilung erfolgt ist, hiermit aufgehoben. | Vuna. ETHIUN, [! L ] do. do. fleinel-——,— bo, 1899/34 88,00bzG do. S, 7 unk. 16/4 egensburg 08 uf. 18/4 | 1,6.12]98,00G Braunschw. 20 Slr.-L.|—| p. St. !1198,60bz 1912 zu TDriec, seinem legten Wohnsige,| Ueber das" Vermögen des Handels- | nachdem der in dem Vergleichstermin vom Lübeck, den 28. Januar 1913. Das Konkursverfahren über das Ber i Deutsche Fonds. Cassel Lndskr. S, 22.4 98,75G do. S, 8 unk. 20/4 do. 02 uk. 19/204 .197,60G amburger 50 lr.-L. 3 | 13 [176 25bz S do do. 97 N01-03, 05/34 187,75G Oldenburg. 40 Tlr.-L.|3 | 1.2 [130,75G

D

; - S B G i Heinig in | 21. November1912 angenommene Zwangs- Lt z Gh Theresia ( i : : 5 2 | 7t L 9 p häuser ist R Dec Ls S C eLmELE bp E wis beute at Fe: vergleich durch rechtsfräftigen Beschluß vom As Ae Ang S N E T E liter Abbaltung : Dtsch. Reichs Saa S S do. S. 2 uf. 214 9879: do. 58 S. 3, 46 d Do. 1889/3 U Sachsen-Mein.7 tFl.-L.|—| p. St. [85,50B «O N L _ T - Z E 0 ä l C O6 M atyo Pr I »Ç 5 {7 15 to 5 1O1G a r L ¿ S s 1+ L T n f A R P; s ; [5 / J É L 2] 7 < |< R -' L —— r T 4 ————————————— mittags 10 Ühr 20 Minuten, das Kon bruar 1915, Nachmittags ¿4 Uhr, das 20. Itovember 1912 bestätigt nt, hierdurch Mannheim. M j | ‘0104 | des Schlußtermins biermit aufgehoben, L fällig 18 14/4 1.1.7 99,50bz 4 4% Se 218! 92/006 T Ke@eid 1RT 1884/82 «L, R Au sburger ( &l.-Lose| —| p. St. 39,90bz kursverfahren eröffnet worden. Verwalter | Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- | aufgehoben. À Februar 1913| „288, Konkursverfahren über das Ber-| Unna, den 5. Februar 1913: E « 1, 4, 15/4 | 14:10/99,50bz Hann. Pr. S. 15. 16/4 ta L, M, 1900, 07,08,09| {<.|96,80bz “2E * 1903 /34| L117 [89/20be Cöln-Mind. Pr.-Ant./35| 1,410 [189,75bz ist der Kaufmann P. Sieber in Trier. walter Herr Stadtrat Albin Höfer hier. Frankfurt a. M,, den 1. Februar 1913. mögen der Fixma Elise v. d. Sanden, Königliches Amtsgericht. s 1:5, 1604| T17 99,50bzG do. / bo: “Ser. 9/34 s do. 1910 unkv. 20 4, 197 25G do. 1895/3 1 apo d Ausländische Fouds. E —_—,— do. 1911 unl: 23 9,11197,10bz Saarhbrüd>en10 ukv. 16/4 4. 97/50G Staatsfonds.

f 2 i E FEE, Et Kla B O As önigliches Amtsgericht, Abteilung 33, | Tapeten- uud Linoleumhaundlung / Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 versch.{1100,00B Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Anmeldefrist bis zum 5. März 1913. Königlich R R, / i R e \ Gta AIGA : . ; A Ddo. do, S 7.818 l 3 25. Februar 191. Ablauf der Anmelde- | Wahltermin am 28. Februar 1.913, Rai mae Fat. Verd, ‘Vi d, Gauen LIM ran M e ee [101844] T gi verl. 0G | Oberhess.Pr.-A.unk:17/4 i do. 1876/34| 1.5.11|—— do. 1910 unk. 244 | 14.10197%G | Argent. Eis. 1890 / 101,75G frist an demselben Tage. Erste Gläu- | Vormittags 21k Uhr. Prüfungstermin : : L an Maunheim, wurde dur<h Beschluß des | Das Könkursyerfahrèn über den Nachlaß - pes Sr. versch. s zG Ostpr. Prov. S.8—10| 97'10bzG do. 88, 90, 94, 00, 03/34| versch.[8690G N 1896/34| Ls Ir (1890) 101,7 bigerversammlung und all emeiner Prû-| am 15, März 21913, Vormittags | | "anklurt, Oder. [101344] | Geridhts vom 4. d. Mts. nach Abbaltung | des Friseurs Adolf Erhard zu Wies- : do: Schußgeb.-Anl, G D I 86,10bzG B 1899, 1907/4 | 1.1.7 /96,70G Schöneberg Gem. 96/34] 1.4,10/92,50G do. 20 £ 1,7 [101,75bzG fungêtermin am 7 März 1913, Vorm. {1k Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- A en zer, | des Schlußtermins und erfolgter Schluß- | baden wird nach erfolgter Abhaltung des L: i uky. 23/26 E do. 120 ufv. 15/174 | 1.1.7 /96,80G doStdt.04,07ukv17/184 | 1.4,10/97,10G do. ult. Febr. E Uhr 2D bier Gerichtsstelle, pflicht bis zum 5. März 1913. / In Em Si Se E Ver- verteilung aufgehoben. Schlußtermins e Pr. Staatss. f. 1.4.13 7,00B e 1882, Wo Figl 1,7 |—,— do. A 09 unkv, 194 4.10/97/10G do. inn Gd.1907 Zi 31 E Q Ssbopau, bei 5 P 3 inögen der Firma Karl Tourbier, In-| M iu, den 6. Feb 913. Wi , den 1. 1913, L ae s : 17 [—,— . 1904-07 ukv. 21/4 | 1.4.10|—— 200 £ Sm rue, 1015 S M Mea [habe Kovsmann Gugen Loutbier in | Mannheim, pen f Februar 1913. | Wiesbaden, ben 1, ebnen 1 | 161 S u | LIRS |Zueria i m D Le | yo. 100 8,20 2 Trier, den 1. Februar 1913. vontglides ( , Fraukfurt a. O., ist zur Prüfung. der Gr. Amtsgerichts. 3. 8. Preuß. kons. Anl. vf. 18 2.756 a io, u. 1889/3z| LL N G l B 12 0s) L 98 60b3 E 09 s Epe “alen Elbing 1908 ukv. 17/4 | 1.1.7 96,90G do. 1895/34| 1,4.10|—, do cite L E dd, 909 N ukv. 19/4 | 1,1,7 197,30G Stendal. ., 1910 1 | Heine 9,10G 0

T F

3t 4 4

J bi ft j LO CO O O O s O D

E Pomm. Prov, A. 6—9/4 O00 do. A.10/14 uk.17/19 4 A YyY 50 do. A.1894, f 1900 34 17199506 do. Ausg. 14 unk. 19/34 e 100 00B Polen. Prov. ukv.26/4 A A do. 1888, 92,95,98 01 E do. 1895 )./88,50b3G Rhpr., A. 20, 21, 31-34 47,70 b¿G do. A. 35/37 uk 17/18

S i i L i R O O O I L O P

v n, bi

c O

100,60bz 100,60bz

101,40B

S ER

US C5 B pn 3a VP M L A

0B I I bs

100,60b¿G 11.0,60bzG 98,00bz 98,00 bz

Homann

D P pu Pran prt Jae Pk Perm T e S Ee

p t P pk E prt pndt prr pmk prt M jak Jn O E uni Fnd Pré Jrrk J R J) S S

D

Königliches Amtsgericht. Abteilung 12. ZaGI Ga angemeldeten Forderungen Wünénón [101642] 20 S ameide Tübingen. [101385] | Altona, Elbe. 101395] | Termin auf den 6. März 1913, Vor-| München. . as E S ada dna K. W. Amtsgericht Tübingen. | Konkursverfahren. 5 N 51/10 B. 20. | mittags A0 Uhr, vor dem Königlichen K. Amtsgericht München. Tarif- 2c. Bekanntmachungen do Ul Tbe E ; 1903/3z| 1.1.7 |88,25G do, 1308 ukv. 1919/4 2 : rine Konkursverfahren über das “Vermögen | Das Konkursverfahren über das Ver- | Ämtsgeridt in Frankfurt a. O., -Oder- R Kontursgericht, R228 Bib O E S do. Ausg. 22 u. 23 93,70B Erfurt 1893, 1901 N 4,10197,75G do. 1903/33 90,70G . 87 kl. abg. des Hermann Zanker, Inhabers einer | mögen der Firma Groß - Dampf. | straße 53/54, Borderhaus 1 Treppe, Am 6. Februar 1913 wurde das unterm der Eisenbahnen. L do. 1908, 69 unk. 18 S do. Ausg. 30 90,90B do, 1908 X, 1910 X Stettin Lit. N, O, P, Q .187,20G i innere Metallwareufabrix in Tübingen, am | wäscherei Sounenstrahl“ G. m. b. H, | Zimmer 11, anbéraumt. 21. Dezember 1908 über das Vermögen Z - do. 1911/12 unf. 21 ‘1.7 199;75G do. Ausg, 5, 6, 7133| 1.4.10s68,00B utv, 1/214 VooTa do. Tit R... 8 87,20G : inn. kl. 5. Febtuar 1915, “Nahm. 4 Uhr. Kon- | in Stellingen, Geschäftsführer Max | Frankfurt a. O., den 30. Januar 1913. E Bg rets Sau S S leite “Devi \<wedis{< - norwegischer 5 do. kv.v.75,78,79,80|34| vers./92.70bzG D A L 98e R zt O E 4 7 T5G Stutinert 1898, EN 298 25W É pr ‘uréve er: Gerihtsnotar Hieber in | SüLac Lich DevLina i : Gerlach, Gerichts\{hreiber abers der Firma Süddeutf E EOe 1M I - V G 2 do, y, 92, 94, 1900 5,11188, 40G R ne Bee y 09 7/19) T7 197" ; Í Nes . E N n (N R A U d die P LNE | de N et S | r 10s +9 Fa t 9 c. i Q19 L / t) T a [9] S rôfne U e ¡L 3: f+ d è O P, Â C E 3. —— . / , 4 1909 / A . ° «L, y b 4 2 urt Snzeigepfliht bis 22. Februar 1913. | termins hierdur< aufgehoben. Zwangsvergleich beendet aufgehoben. Ver- | Gültigkeit werden die Stattonen Bochum do. 1907 ufb, 1534| 128 |—,— T A i Os 189 4 1.1, In T E ; 9. | 12. ° a Le E

Bri ten 9 R Ae U, T An Freienwalde, Oder. 101355 O I „D0c ) 896 4 | 1410/96/90 -A87 kv.| Termin zur Wahl eines anderen Ver- Altoua, den 4. Februar 1913. LES) gütung und Auslagen des Konkursverwalters | Süd und Dortmunderfeld des Direktions- 1896 K do. Landesklt.Rentb. Ln / 6. 90G Bern.Kt.-A.87 kv. l

4 do. 3 «As . , zur Bestellung ei Släubiger öniglides Amts ht. 5 Konkursverfahren. Mitali läubi i S, fass i! : É at E R E ae | s walters, zur Bestellung eines Gläubiger Königliches Amtsgericht. Abt. 5. i etn Gee N über das Ver- | und der Mitglieder des Gläubigeraus- | bezirks Essen (Ruhr) in den Klassentarif N 1 18/4 L Io TA do. * do. do. 1907 unk. 18/4 | 1,4, do. 1909 ukv. 1919/4 96/90G ein O: z k; unk, i „(0B Westf. Prov. Ausg. 3 5 ; 4

‘10 [98/00G 98,00b¿G 86,60bz

Ee

wp

,

100,00B 89,40bz

C5 r C5 H w=

ausf<usses und zur Prüfung der ange- —— p : ; R 1G o ee R, R | - C Ae alia N : 6 8 S s iîteré usses wurden auf die aus dem Shluß- | aufgenommen. Nähere Auskunft erteilen | . s 1908 unkv. 18 1895/34 2 meldeten Forderungen 2. März 1913, Berlin. Ronfurêverfahren. [101399] Ai des Schuhmathermeisters Oskar E t hrlle | ibtliber Beträos dit Bükérabtertigungen, [ 9. unf, 18 ‘5.11/99/70B do, A4 5 uv 12/16 do. 1902| hr drt ape: eal 12 In dem Konkursverfahren über das Ver- Abnhut Ee SlubreGnun a G Ver- | festaeset. Aitoua, dén 4. Februar 1913. | do. 1912 unt e 100,396zG 1 Buda Ls D va 9, BEruar, dgs 4.1, [mögen des Butterhändlers Ernst tete ¿b Erbebun 00a Clitovkttin T4 München, den 6. Februar 1913. Königliche Eifeubahavirektion | do. A rf 87,00B do. Ma. Der Gerichtéshreiber: S<hlotterbe >. Sr OLeGs A Sp eneaue L gegen das S@hlußverzeihnis ‘der bei L Gerichtsschreiberei des K. Amtogerichts. namens der Verbandsverwaltungen. / E Calenbahn-Obl. 2,8 |—,— p nt 2 Villingen, aden (101606) | f zue bnabme Ler Shlaterteeng zee | Verteilung zu berlsihtigenen Forde: ouöum. [1018] | uge, vat S8 S N Lr | Bu.U S8 1 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Verwalt rs 1 id zur E hebun von Wir rungen, sowie zur Anhörung der Gläubiger Koukursverfahrén. La indi di : bo. do. S. 6 A0 R irft lde Sp.00N/3z| 1,4 9 ‘5'8 l9g'e0 F

am 5. Februar 1913. Nachmittags 6 Uhr, a hey Dice C4 berüdsidtiaenden | Sewährung einer Vergütung an die Mit- mögen des Holzhändlers Karl Riemer | L !tervertegr. Ls D T 20. do. 1909 uf, 19 3.9 198,00G AnklamKr.1901uky.15/4 / Gelsenk.1907ukv.18/19 4: : do. 95, 98, 01, 03 N'3 18980 S GIRETLSER auf Antrag eines Gläubigers das Konkurs- der vei der R UnO zu verücihtigenden glieder des Gläubigeraus\{husses der Schluß- | {n ‘Neurtöllín ist na erfolgter Ab- die Station Karlsruhe Hafen der badischen 5 do. do. 1911 uf 21 98,506zB Emsch,10/12 uky.20/22/4 | 1.4. do. 1910 N unk. 21/4 | vers 197 508 daa 1901 1906 L n 07206 2r 61551-85650 i A. De ’-TUNA x S ter : ; i ' 2 1> ; «I / j ; E | - * , . , 9, L 1—20000 verfahren eröffnet, da der Gemeinshuldner | Forderungen der Schlußtermin auf den | ermin auf den 27. Februar 1918, [haltung des S(luktermins aufgehoben. | Staatseisenbahnen mit der für den Wagen | 00. do. 1887-99 h E Flensburg Kr. 19014 | 1,1 Gicßen 1901, 1907/4 197, do. 1909 unk. 144 | 14.10/97 20G ; 1911 zablungsunfähig ijt. Konkursverwalter: | L dem Königlichen Amts it, pes | Vormittags 1j Uhr, vor dem König: | " Nereoun, ten auto aufgehoben. | [adungöverkehr ku d do 106 ISIA L L E | B L |TLlobs do. 1909 unk. 14/4 | 1,1. do. konv, 1892, 1894 34| 1.1.7 [90,90G D LLSL Jtechisanmwalt Brucker hier. Anmeldefrist, selbst, Berlin S Neue Frievcistr 123/14 | lichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Der Gerichis\chreiber au< für Ee a eh1 013 Hamburger St -Rnt 4.10/(9, MWet.bzB Lebus Kr. 1910 unk. 20 0A, a 1912 unf. Zis do. 1903, 06/34 188,50G do. mittel bruar 191%, (este Gléubigerversamm: 111, Sto>werk, Zimmer 106/108, bestimmt: | „\reienwalde a. O, den 4. Februar | des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17, | worden, Cbm, den 14. Januar 1915 do. amort.SE-A1900/4| 11.7 [— Sonderburg, Kr. 18994 | 14.10) -— Sr 900 /4 Weitere Stabtanleihen werben am Dienstag | do. kleine bruar 1913, Geste Gläubigerversamm- |" Gcrlin, ven 28. Sanuar 1913 “11913. : O a R 1977 | Nnigliche Eiseubahndirektion. po. 1907 ufv. 15/4 | 1.4.10/98,50et.bzG | Telt.Kr.1900 07unfk. 15/4 | 1.4.10/97.10G d 31| 14 / und Freitag notiert (s, Seite 4). . | Do, L208) 14

lung und Prüfungstermin: 5. Mär ETUAA De 29, DANUar Di Der Gerichts\{hreiber NeuKkÖlln. [101375 E E , do, 1908 ufs. 1 g : do. do. 1890, 1901| .4.10189,30G B, : 2, ties Chinef. 95 500 £ g Dig “iu d | Der Gerichts\chreiber des Königliche ) | 2 d "1814 ; Gr.LichterGem. 1895/3 tädti i d 100, 50 £

2913. Vorm. 8 Uhr. | Ce MEERS A: E en des Königlichen Amtsgerichts. Konkursverfahren. [101711] Vekanutmachung. ù E 9. 09S. 1,2 ufky.19/4 98,60 1893, 02 S.8 xen 1906 uk. 15/16 ‘410196’ Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, 0. 1D M - Amtsgerihts Berlin-Mitte. Abteilung 84 ? N B bahngüter- do 1 Q Aachen , . Hagen uk. 15/164 | 1,4, , do. 96 500 100 £ Villingeu, den 5. Ra 1913, Ae oes Í La T M Das Konkursverfahren über das Ver-| Staats- und Privatba aae i do. amort. 1089. 81/4 | 1,1.7 198,90bz 1902 S. 104 | 1.4, do. 1912 N unkv. 22/4 | 1,4, S 6 | 1.1.7 |—.— bo S0 A r. Amtsgerichts. Graudenz. [101560] | mögen der Firma E. F. Verguer & | verkehr, Heft €© S e. Mit Gültigkei do mort. 1887-1904 31 187,80G ; do. 1908 ukv. 18 ‘4.10197! Halberftadt02unkv. 15/4 | 1.17 |— D cie) O E bn v ROC

4

Gerichtsschreiberei C L L : : ; x ZUS Ged ——— Werlin. Roufurêverfahren. [101397] | Sn dem Konkursverfahren über das Ver- | Co., Neukölln, und ihres Fuhabers |-vom 10. Februar 1913 treten für den Ver- besien 1886-1902 z. 177,75 bzG do. 1999N1nf,19-21) 3, do. 1912 unk. 404 | 1.3, do a U Io do. E. Oxkuaita da 1899 do. 1912 N unk. 234 | 1.3. do. 1897, 104 :r\h.|—, do. . 34) 1.1.7 [97,00B do. Eis.Tients.-P,

D) pk pf V C

do. S 1910 unkv. 20 Trier 1910 unk. 21/4 | 1.410[96'60B Buen.-Air. Pr. 08| do. 1908/34| 1.1.7 [95/60B do. dr. 10! Ulm , , 1912 unk. 16/4 | 1.4.10|—— do. 1000 u. 500 £| —— \ Wiesb.1900,01,03 S.4/4 | 1.4.10[98,60bz do. 100 £| 68/80b;zG do. 1903/33| L. do. 1908 S,3 ukv. 16/4 | 14.10/98 60bz do. 20 L! 69,00G Sreibra.i.B.1900,07 N/4 / do. 1908 rûd>zb. 37/4 | 1.2.8 [98,70G do. ult. Febr. —— do. - 1903/3xk| 1,5, do. 1908 unky. 19/4 Bulg.Gd-Hyp. 92

33 34

wr e Junk jun pern F F jn jf Fs 1 Do L En R

M C5 C5 C3 Ha H a3

SEEE E

A S

S

103.10B 103,10B

jmd duk pk C Prunk real pur A I —I—J

91/60bzG

I Mr Jed Pun s S

98,40bz 98,40bz 2 194/20bz 0 195 10LzB 1 194,00bz 91,75bz

L url Fend puri fun funk pri

D Frá

Volkmarsen. [101367]| In dem Konkursverfahren über das Ver- | mögen des Kasimir JFauowski, Ju- | Architekten und Tischlers Erust | kehr von Sarstedt na< Danzig, Elbing, : i d Aa Koukursverfahreu. mögen des Kaufmanus Richard Ochl- | habers einc# Schuhwarengeschäfts | Bergner ist na< erfolgter Abhaltung |Köntgsberg, Memel und Pillau ertmäßigte dos, 1908 1909 unt, 18/4 09, 1893/32| 1,4,10|—, Halle . . 1900, 1905/4 i D U, 4 .1,7 196,90B do Erg.10uk.2li.£ Ueber das Vermögen des Manufaktur- | schläger in Berlin, Nudolfstr. 12, ist | in Graudenz, Unterthornerslr. Nr. 22, | des Schlußtermins aufgehoben. Frachtsäße für Eisen usw. im Ausnahme- do, 1912 unk 214 1T Dona S v. 19 e ; do. 1905 IT, A i do. do. „. . . 84| 1.1.7 168 30ect.bzG | do. 98500 100 £ händlers Emil Bo> in Volkmarsen | zur Abnahme der S<lußre<hnung des Ver- | ist zur Prüfung der na<trägli< ange-| Neukölln, den 3. Februar 1913. tarif S 5 in Kraft. po. 1893-1909/3x| vers do. 1911 unkv, 26/26 :rich.[97,10G do 1886 1892 33 Mel B E ut L 0 ‘17 los'30 do. 50, 25 £ wird heute, am 6. Februar 1913, Vor- | walters und zur Erhebung von Ein- | meldeten Forderungen Termin auf den ___ Der Gerichtsschreiber Hannover, den 1. Februar 1913. Lüb 1896-19053 z do. 1887, 1889, 1893/3z| vers<.[91,00G do. * 1900/34| 1,17 Calenbo, Cre D. P 31| vers 83-75b4 Di is U Leh miftagë s Uhr, das Konkursverfahren er- | wendungen gegen das Schlußverzeichnis | 15, Februar 1913, Vormittags ! des Königlichen Amtsgerichts, Abt. 17. Königliche Eisenbahndirektiou. do O18 Uugdhurg L n 1.4.10 27,20G Hanau 1909 unk. 20/4 | 14. j do. D fündb.34| veri : Egvpti he gar be , 12198, do. 1907 unk. 15/4 | 1.1.7 97,25G Hannover... . 1895/34| 1.1. Dt. Pfdb.-Anst. Posen : ; iv. M 1899/34 1, .60bz! do. 1889, 1897, 05/34] vers<.|—,— peidelberg . . 1907/4 | 1,5. S 3 n 30/3914 1.1.7 [98,90 do 25000, 125008 1896/3 | 1,4, BadenBaden 98, 05 N|34| vers. [—,— do. 1903341 1.4; Kur- u. Neum. altel34| 1.1.7 199/,00G do. 2500, 500 Fr.

E b n C C N A pi jk

e Se es mi

N

M L 6A

[