1913 / 35 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Heinemann at.-Anwälte, Berlin | vorm. Otto Fromme, vorm. Heiurich | 46c. B. 63 669. Kolbenring zum | für Gesteinsbohrmaschinen, bei welher der | Gerdts & Strauch, Bremen. Weis . Paul Müller, Pat.- Anw. ; Se E 12 / Gehrke & Comp. Mannbeim-Berlin, Oelabstreifen, insbesondere für Explosions- | Vorsub mittels eines unter Drueluft | G. 36 705. i 5.19, E 2E , F S La , Berlin telt Es F S EB Ferse und Spige. Joshua Darltng | Wiegand, Rechtsanw., Berlin W. 8.1 in Lagergefäßen mit einem gewichts M6c. L. 34412. Fasparritleng 19. 9. 12, motoren. 23. 9. 12. stehenden, den Bohrhammer tragenden |L2e. 257 486. Vorrichtung Us 159. 257190. Thypenhebelshreib- | DAc. I Bez (8. Hemphill, Central ry V. St. A.; 21. 5. 12. F. 34492. belasteten Shwimmer; Zus. z. Pat 10 572. für Verbrennungsmotoren, bei denen die | 67a. E. 17 133. Verfahren zur R b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- | Kolbens erfolgt; Zus. z. Pat. 232 872. | Reinigen von Gasen mit Hilfe eines maschine mit auf beiden Seiten und hinten | stellung von feuérfelten ca d [S Her- Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin |/34l. 257241. Vorrichtung zum | Theo Hillmex But R O gy Kraft einer zusammengedrü>ten ne auf | stellung von U für Be- | teilung zu entrichtenden Gebühr gelten | H. Flottmavn «& Comp., Herne i. W. | Desintegrators mit gegenläufigen Shlag, eshlossenem Gestell; Zus. z. Pat. 256 300. Formkörpern. Gebr. Sie r L ei den SW. Bi 2. 9. 09. Ó. 48 001. Verschieben shr:.--- auf Nollen laufender Alexander-Kat, Pat.-Anw, B lin SW.48. die Welle der Kraftmaschine übertragen | leu<htungszwe>e geeigneten Marmorplatten. | folgende Anmeldungen als zurü>genommen. | 15. 12. 10. F. 31460. E bolzen und unter Wassereinsprizung: Zus Spe ey Hans Kauffmaun, München, | Berlin-LÜ Btealers 917 T S as Se 27c. 257375. Kapselpumpe mit | De>el von großen Behältern. Han- | 27. 6, 12. H. 58 R erlin 48. wird. Armand Lévy, Paris; Vertr. : Piment W. Engel, Hamburg, Schröder- | 15g. F. 31513. Thypenscheiben-| 5c. 257 175. Dichtung von tübbing- | z. Pat. 248 242. Carl Bayer, Friedens; Barerstr. 14. 12. 7. 10. K. 45115. ‘| 21d, 257 284 Verfah . 94 289. | dur Fliehkraftwirkung in einer frei dreh- | novershe Maschinenbau - Akt. - Ges, |42f. 257 489 Selbsttäti Sorti A. Elliot u. Dr. A. Manasse, Pat.-An- | straße 31. 10. 7. 11. anordnung an Maschinen zur Herstellung | artigen Platten aus Eisenbeton für Schacht- | hütte O. S. 3. 5. 11. D 029 15g. 257 281. Tastenlose Typenrad- | trieb von eleftroma, tische S zum Be- | baren Trommel gebildetem, mit dem | vormals Georg Egestorff, Hannover: | wage. Erste ung arische S ortier- wälte, Berlin SW. 48. 17. 5. 12. 68d. S. 58 668. Einrichtung zum | von lithographishen Druplatten, ins- | auskleidungen. Dipl.-Ing. Osfar Lewan- | 12h. 257 276. „Einrichtung zuy shreibmaschine, bei welher das Typenrad | zeugen dur Wechselstron tell Magwerk- erientris< gelagerten Kapselrade zusammen- | Linden. 25. 7. 12. D. 98 485. abrif und Metallware FCEUIeEN e A46c. P. 28 756. Einstellvorrihtung | Deffnen und Schließen von Türen durch | besondere für Notendru>. 14. 11. 12. |dowsky, Hildeéheim, Langerlinienwall 24. | Verhinderung fathodisher Reduktion. : mit mehreren in seiner Drehrihtung | die Shlagwirke raue en, bei Tenn wirkendem Slüssigkeitsringe; Zus. z. Pat. | 241, 257 293. Sicherheitsvorrrih- | Manfred Weiß Budavess, S mp für Abreißzündapparate für Verbrennungs- | Einschalten eines mit dem Türflügel ver-| 15g. K. 46 047. Umschaltvorrich- | 28. 12. 09. L. 29335. Albert Pietsch, Ainmillerstr. 30, u. Dr liegenden Typenreihen versehen ist. Gustav | Anziehung von Eise FB Reck Ee 919. Internationale Rotations. | tung für Flashen für feuergefäbrlidk Dipl.-Ing. L. Werner Pat.-Ant Bei lin kraftmas<hinen mit einem auf etnem | bundenen Motors; Zuf. z. Pat. 249 707. | tung für Typenhebelschreibmaschiren mit | 5c. 257 186. Nachgiebiger Gruben- | Gustav Adolph, Kaulbachstr. 614 Klopp, Charlottenburg, Kaiserdamm 18. | wird. Ernst Fäßler g ff E E Maschinen G. m. b. S., Berlin. | Flüssigkeiten. Marx Jasper, Berlin, | W. 9. 28. 12. 11. E 17 632. “le Rahmen befestigten Stromerzeuger. Emil | Arno Höhne, Waldstr. 51, u. Hermann |in einem \{<wingbaren Rahmen ange- | stempel. Atlas, Gesellschaft für München. 8. 10. 11. P. 27 645. ( 14 3, 12 R. 50770. Zimmerweg 3. 15:9: Ü "F, 33 050 Lu, 28 11. F. 13 818. Freisingerstr. 4. 22, 6. 12. F. 14777. 42h. 257335. Augen las 6 Ei Podlesak, Tiffin, Ohio, V. St. A.; | Krake, Wiesenstr. 13, Leipzig. 10. 8. 12. | ordneten Typenhebelkorb. 11. 11. 12. Grubenausbau m. b. S., Essen, Nuhr. | 12k. 257 188. Verfahren zur Her- F 16. 257 191. Verfabren zur Her-| 21d. 257452 Nerfalron pu N t O 257 236. Verfahren ¡um Im- | 34l. 257 408. Verstellbarer Kleider- fassung. Nobert * James Slen Hs iN Vertr. : Dipl.-Ing. Dr. Landenberger, |69. F. 34 578. Zusammenlegbarer | 30i. N. 18 151. VWorrihhtung zum | 15. 12. 10. W. 36 278. stellung von Ammoniak aus \ti>tof, selung von Superphosphat. Arthur | von Mehrphasen : Kollekt Sia ung | prâgnieren von Leder. Karl Louis Felix | bügel aus 2wei Drahtbügelhälften mit | Thomas Alfred Robinlo AORA L Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 29. 4. 12. | Sicherheitsrasierapparat. Friß Frie, Neu- | intravenöfen Einspriyen von Ehrlich-Hata. | 6a. 257 176. Verfahren zum Tro>nen | haltigen Kohlenstoffverbindungen. Fris Binard, Brüssel; Vertr.: A. Gerson u. | Kompensationswi@l 0me anen mit Friedemann, Stockholm; Vertr. : Dipl.- | selbsttätig si< aufrichtendem Traghaken. | Vertr. : M. Löser u Dipl.-J London f : 47a. R. 35184, Sicerheitsband- | kölln, Bürknerstr. 20. 4. 6. 12. 1e 105 12 j von Hefe. Peter Diedrih Hinrih Ohl- Schreiber, Waldenburg i. Schl. 2. 6; 1 6. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin 8 W. 61. erregung Alte 0 a ebens{luß- Ing, Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., | Georg Friedri Nau, Biebesheim, Hessen. | Knoop. Pat Anwalte D e ng: O. H. V L bremse zum Anhalten von Maschinen bei | 7La. H. 58 361. Verfahren zur Her-|$7c. D. 24268, Dachkehleinde>ung. haver, Sande b. Bergedorf. 2. 3. 11. | Sch. 38 503. il. 8. 11. B; 64 107. Boveri & Cie E Et ORoIoN, Derlin SW. 61. 23 1. 12. F. 33786. |4. 7. 11. N. 12560. 2 F. 34 964. ; E plöglih eintretender Gefahr. Hans | stellung von Schuhwerk. Mathew Hilgert, | 7. 11. 12. D ae A R O: i 1AM. 257 277, Verfahren zur Dar, E 17d. 257 314. Entlüftungsvorrich- | Robert Boyer“ Mannheim - Küferthal. | stoßen, Se, B81. Maschine zum Aus- | 341. 257 421. Beinkleidpresse mit | 42i. 257 426 Thermoelektri Martin Riemeuschneider, Zwi>kau i. Sa., | New York; Vertr. : K. Hallbauer u. Dipl.-|42c. F. 23 878. Schißtenzirkel. | 6a. 257 177. Verfahren zur Auf- | stellung von Chlorbarium aus fohlen, tung bei Kondensatoren. Société | 16. 4. 10 A. 18 690 - Kâferthal. lloyen, Salzen und Glätten von Leder mit | zwei aufeinanderklappbaren Klappde>-ln, | Wärmemesser Charles Tory rischer Nichardstr. 15. 18. 3. 12. Ing. A. Bohr, Pat. - Anwälte, Berlin | 11. 11. 12. L bewahrung getro>neter Hefe unter Er- | saurem Baryt und Chlorcalcium- bz, Anonyme Pour L’Exploitation Des | 21d 257 487 “Wechs Vftrtitol etnem gegen die Mefserwalze \{wingbaren, | die dur federnde Gelenke und Vershlüfsezu- Vertr. : Divl.-In Dr. D E Paris ; 47g. B. 65 593. Sicherheitsventil | SW. 11. 10. 7. 12. 43b. B. 67475. Selbstkassierende | haltung ihrer Lebensfähigkeit. Peter | Chlormagnesiumlösungen. Chemische | Procédés Westinghouse - Leblanc, | motor mit Arbeitsf ee ete als Walze ausgebildeten Werkstü>träger. | sammengehalten werden. Robert Heide, | Pat.-Anw Berltn SW U für Dru>behälter. Fa. Gustav Barthel, | 72d. P. 28 343. Treibsptegel oder | Geldwehselvorrihtung. 17. 10. 12. Diedrich Hinrich Ohlhaver. Sande bei | Werke vorm. Dr. Heinrich Byk, Paris; Vertr. : Henry E. Schmidt, Pat.- Ständer. Al u Sra E Uns œans Rasmusffen, Kopenhagen; Vertr. : Berlin, Roßstr. 29/30. 24.4. 12. H 57 587. F. 34 439. «O4. O A OLEoDon, 14, 12-11, Tretbring für Geschosse aus verbrennbarem 46d. V.9702. Abgas- oder Abdampf- | Bergedorf. 2. 3. 11. D. 7451. Charlottenburg. 22. 3. 11. G. 20 512 Anw., Berlin SW, 11. 3.6.09. S. 29 137. Gesellschaft Sibelir, 52 7 H N A S: Vedreux, A. Weimann u. Dipl.- | 841. 257 422. Vorratsbehälter zur Priorität aus der Anmeld in 47h. P. 27 227. Clekltromagnetisches | Stoff. Carl Puff, Spandau, Sedanstr. 1. | turbine in Verbindung mit einer Kolben- 7b. 257 411, Vorrichtung zur Vor- | 12q. 257 462. Verfahren zur Dar, 19b. 257 416. Einschaltvorrihtung | 21f. 257285 * Elekt Le 20 937. Ms: H. Kauffmann, Pat. - Anwälte, | selbsttätigen Abgabe eines bemessenen Teiles | reib vom 13 11.11 age ung in Frank- Wechselgetriebe mit doppelten Umlauf- | 17. 2. 12. masMine: 18: 11. 12. A / bereitung der Nohrstränge eines U-förmigen | stellung von Aminotiophen (Thiopheni, B für die Ventile eines Sprengwagens lane mit jr a El Fie Bogen- München. 13. 6. 12. R. 35 725. seines Inhalts. Ernst Lachmund, Neu- | 42 S Ls F Rein I rädern für mehr als zwei Vorwärts- | 74a. A, 22 223. Sicerhettsshaltung | 57a. V. 19489. LWschvorrichtung | UeberhißerrohreszurShweißung. Schmidt- | bzw. des Zinnchioriddoppelfalzes sein mit mehreren getrennten Sprißstellen. | Franz Jäkob Geetaa Bin rodenseiben. 29a. 257 237. Spinnmascine für |rode i. S{l. 13. 1. 12. L. 33685. A. Ulbrich « Êr A o S: s ges<hwindigkeiten. Georges Louts Aurèle | für Signalanlagen, bei welcher dur Unter- | für in Brand geratene Bildbänder von | sche Heifßidampf-Gesellschaft m. b. S., | Chlorhydrats. Dr.-Ingç. Wilhelm Stein Y Hentschel & Co., Berlin. 11; 1, 11. atis Schwei N Nort i o Basel- Kunstfäden, _bei der die‘aus den einzelnen | 85a. 257 334. Sicherhetitsvorrichtung | Vertr. : N Deißler D; G. Dl DORz Perret, Paris; Vertr. : O. Cracoanu, | brehung des Signalstromkreises ein Orts- | Kinematographen. 14. 11. 12. Cassel-Wilhelmshöhe. 12.4.12. Sch. 40822. | kopf, Eisenlohrstr. 33, u. Georg Lütker, E H. 52941. Ludwigshafen a Rb Rottstr, 36 H U Aer Spinnvorrichtung auêtretenden | für Aufzüge u. dgl. mit auf einem s{wing- | Seiler, E. Maemed>e n Di R B Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 7. 7. 11. [strom für ein afustishes Alarmsignal |68b. G. 36 718. Hebelschere zur | Priorität aus der Anmeldung in Däne- | dorf, Gerwigstr. 19, Karlsruhe i. L, Î 19c. 257369. Antriebvorrihtung | H. 55 310 Me MNONNTT, 09, “(7 9, 11, | Ginzelfäden entweder unmittelbar oder | baren Rahmen gelagerter, in vertikalec Hildebrandt Pat ‘Amotlte Bete, 6L. Priorität aus der Anmeldung in Frank- | mittels Nelaiskontaktes geschlossen wird. | Begrenzung der Oeffnungsweite von Ober- | mark vom 12. 4 11 anerkannt. 21. 2, 12. St. 17 053. | für Fallstampfer einer Maschine zum Her- | Uf. 257 329 Einri@t [nah Durchgang dur< eine Zwirnvor- Richtung durch Federkraft beweglicher Seil- | 11. 5. 12. Ü, 4814 t S U N As reih vom 2. 2.11 anerkannt. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | lihtfenstern. 31. 10. 12. 7b. 257 485. Vorrichtung zur Er-| 13a. 257 412. Anordnung woy stellen und Ausbessern von Wegen. Raoul | luftdiWten ‘Verschli -_, Sinrichtung zum | richtung mittels eines hin- und herbewegten | sheibe. Dipl.-Ing. Walter Geyler, Salz. | 42k. 257 245. D ; 48c. V. 10 362. Verfahren zur Her- | Berltn. 25. 5. 12. Sfc. R. 31 172. Faß o. dgl., dessen | hipung der Schweißkanten aus Blechstreifen | Niclausse- Fieldröhren in Wasserröhren; Coutant, Champeaux, u. Emile Jean Teilen beftele U aue mehreren | Fadenführers als Fadenbündel in Kreuz- | detfurth. 8. 9. 12. G. 37459, George Walker rae tr n William stellung weißer Gmaillen unter Verwendung | 74d. St. 16 159. Elektrischer Schall- | Mantel und Böden aus dur< Schwalben- gevogener Rohre unmittelbar an der Biege- | kesseln. Société J. u. A. Niclausse, Jules Salmsou, Paris; Vertr. : M. | Carl Finhold “Daa f g bengloden, windungen auf Spulen geführt werden. |35b. 257 242. Antriebsvorrichtung | Vertr. : H. Sprin ke t e, von Metalloxydhydrat als Trübungsmittel. | erzeuger. Otto Stritter, Berlin-Schöne- | <wanznuten und -federn verbundenen | und Schweißstelle. Marx Wittig, Berlin, | Paris; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Abrahamsohn, Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. | straße 44. 2, 5. 11 F. 32 951 ismar>- | Gebr. Franke, Chemniß, u. Oscar | für Lauffagen mit ortsfest angeordnetem | E. Herse Pat ‘Anwälte B lit V Gl. Vereinigte chemische Fabriken Lan- | berg, Sahsendamm 39. 29. 3. 11, Dauben bezw. Brettern bestehen. 24. 10. 12. | Torfslr. 29. 2 12. 10. W. 36176. M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, L211 G. 20300. 21f. 257362. Antra _| Müller, Cöln. 4. 9. 10. F. 30 617. Antriebêmotor. Siemens - Schuckert |26. 7. 19." W 40 909 erlin SW. 61. dau, Kreidl, Heller & Co., Wien; |76b. Sch, 42 105. Verbundmaschine | 88a. W. 38 178. In einen Wind- | 7c. 257 455. Verfahren zur Her- | Berlin SW. 11. 28. 3. 12. N. 13198, 20c. 257282. Einrichtung zur | für Reklame SllüumincA L onelte 306, 257 288. Zahnbrü>e. Steele | Werke G. m. b. S., Berlin. 9. 1. 12. | 42k, 257 383. Kugela t B Verir.: Henry C. Schmidt, Dipl.-Ing. | zur Vorbereitung und Mischung von Faser- | kessel eingebautes Strahlrad mit Beauf- | stellung von Metallimitationen. Magnus | 13a. 2547 443. Schnelldampferzeuger, Selbstentladung von Kippwagen durch rationsbeleu<tun Berli - und Deko- 0. Gilmore, Indianapolis, V. St. A.; |S. 35 398. stimmen Sb Härt n E G Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.- | gut für die Krempelei. Oscar Schimmel | {hlagung dur mehrere Düsen. 11. 11.12. Hertz, Srederiksberg, Dänemark; Vertr. : | Albert Gianotti u. Paul Gianotti, Stre>enanschläge. Orenstein & Koppel: lampen: Veririehs sell ner Sirius. FPertr. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmfen, |35b. 257 294. Kran. Percy Rugby | Rene Guillery Paris: V Pra Anwälte, Berlin SW. 11. 2. 10. 11. «& Co. Act.-Ges., Chemniß. 8 10. 12.| Das Datum bedeutet den Tag der Be- | Dipl.-Ing. W. Zimmerstädt, Pat.-Anw., Paris; Vertr. : A. Gerson u. G. SaWhse, Arthur Koppel A. G., Berlin. | Berlin. 13. 4, 11 N p m.b.S,, dl. Vüttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, | Davisou, Gravesend, Kent, Großbrit. ; | Pat... Anw., Berlin 87 “e E TU Priorität aus der Anmeldung in Oester- | 76c. A. 2S 887. Drehzahlregler für | kanntmahung der Anmeldung im Neichs- | Berlin SW. 11. 10. 8. 11. H. 55 089. Pat.-Änwälte, Berlin SW. 61. 2. 6. 12 E 9010 11 O. 7791 21f ‘257 371. S; Ta E Berlin O O 129: 12. G. 36 695. | Vertr. : E. W., Hopkins, Pat.-Anw., | G. 34 854 E E EN rei<h vom 30. 9. 11. anerkannt. elektrish mit selbsitätig veränderlicher | anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen | 8a. 257 367. Färbevorrihtung mit | G. 36 824. L | 20c. 257 466. Vorrichtung zur Ver- | beliebig verstéllbarer T tali Höhenlage qi Nriorität aus der Anmeldung in den | Berlin 8W. 11. 30. 6. 11. . 25411. | 42f. 257428 Probierstand für Kraft 49a. Sch. 40 136. Stahlhalter aus | Drehzahl angetriebene Ningspinnmaschinen, | Schußes gelten als nicht eingetreten. kreisender Flotte für Tertilgut, das in einem |13b. 257 224. Dampfkesselwasser- hütung des Jneinanderschiebens der Eifen- | trishe Lampen. G br. A e A 13. 5, T anecgaalen von Amerika vom | 37a. 257 476. Verfahren zur Her- | fahrzeuge. Ettore Bugatti Mo lobaer zwei miteinander verbundenen Hälften. | welher Schalt- und Wagenbewegung der 3) Versagungen. Behandlungsbottih zwischen Sieben ge- | standsregler mit Steuerung des Speise- | bahnwagen bei Zusammenstößen. Carl | Ensheim Pfal. E N U 11 anerfannt. N stellung von Ziegelmauern. Carl Eloeffer, | i. Elf. 13 9, 12 B. 6 914 ohen T Sehnid, Beuerdach, a 112, ee ae anl Aen Lor Auf die na<stebend bezeineten, im S Ee N MIBESTI DueingMgGjne A Cort Ee De y Doerr, Berlin - Halensee, Joa>im- | Uf. 257 469. Deli Aae fâgetbes G E U E u E arlottenburg, Hardenbergstr. 37. 11. 2. 10. 42m. 257 295 Rechenmashine Ale M . Verfahren zur Her- | regulator überträgt; Zus. z. Pat. 249 357. | gz? O R E 0,, Cleveland, Ohio, V. St. À ; Vertr. : | Bethge, Charlottenburg, Philippistr. 3, M Friedrichstr. 26. 26. 6. 19. . 27 078. | hänaz i M r | f peyater mit seitli< ver- | E. 15 535. er Ÿ Ren: D Q E stellung von Metallüberzügen auf leiht | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, a E geen aue M. Schmeyz, Pat. -Anw., Aachen. 28.11.11. |8. 7. 10. B. 59394. E Joe. Ti 40. Förderwaç Ae Dage ie Se Fampen, Karl stellbaren Schulterbügeln und mittlerer | 37d. 257 243. Vorrihtung zum Doprins, Vat ai B E ae V. oxrydierbaren Metallen, wie Aluminium, | Berlin. 8. 10. 12. —__ |Patent vêsaat Die Wirkungen des einst- D Sr All : 13c. 257 414, Vorrichtung zur selbst, Ernst Hermann, Éfsen, Rubr Debwigs D 610 S F tosenbergstr. 102. Nüenstüge. Caroline Veker, Solingen, | Befestigen von Glasscheiben in Rahmen. | 12. 92. 10. N 20 181 erlin Ne E unter mechanischer Zerstörung der Oryd- | 77h. Sch. 40 115. Propeller, dessen welligen “Scuyes zelten als nit cin- | 9d+ 257 322. Unmsteuerungsvorrich- | tätigen Abdichtung eines Wasserstand M straße 37. 4. 12. 10. D. 92.077. 21g. 257235. Einricht Bolte, 6. 9. 12. B. 67 493. Erwin Marshall Hilton, Albert Veitl| 420. 257 199. Log. Will C haut bei Luftabs{luß. Allgemeine Elek- | Flügel aus mit Stoff überspannten Nahmen bi ( / tung für Waschmaschinen, bei der die | glases in den Hahnkzpfen. Karl Winzer, N 20i. 257232. Stre>enstroms\<ließer Speisung Von Vttus Bie ¡Ung zur 30e. =D%s $47, Troenlegvorrihtung | u. Alfred Henry Levigneur, Spearfi)h, | nelis Utrecht N icberiand ; Nertz : F trizitäts-Gesellschaft, Berlin. 28. 8. 11. | bestehen. Theodor Schober, Zürich, Af M. 45 645. Aufhängung für | Drehung der Antriebswelle dur ein ab- | Berlin - Rummelsburg, Seumestr. 5, M Société d'Electricité Mors, Paris: | in abwechselnd R mit Gleichstrom | für Kranken- und Kinderbetten. Martha | V. St. A. ; Vertr.: Dipl.-Ing. R. Fischer, | Röstel u. N." H. Korn ‘p La 49g. D. 26472. Gesenk zum | Schweiz; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kaß Glübstrümbfe für É ubenbes Ges LSblict we<selnd kreisendes und an Ort und Stelle | 24. 1. 12. W. 38 937. E Vertr. : C. Fehlert, G. Loubter F. Harmsen, Nutocnatian Toraengelepter Nichtung. Tarmaun, geb. Gerundt, Shwedenhöhe | Pat.-Anw., Berlin SW., 47. 3. 6, 11. | Berlin SW. 11 e e Ee Schmieden von Kugeln und fonstigen Um- | u. Dipl.-Ing. G. Benjamin, Pat.-An- mittels Nufbän éfaben, 13 6 8 1 gedrehtes Umlaufrädergetriebde auf die | 13d. 257229. Dampfentöler mit M A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, any Nocbeste N. D ORICLES Com- b. Bromberg. 9. 12, 11, W. 38637. | H. 54 428. 420. 257 429. Re istrierend L drehungskörpern. Halfdan Dahlberg, | wälte, Berlin SW. 48. 27. 12. 09. 6f. V A RAG Quedsilbe svund- | erommelwelle übertragen wird. Arthur | in Richtung der Dampfströmung anein- M Berlin SW. 61. 5. 4. 12" “S. 36042. | Bois-Reymo d, M ‘Wia: er O Â du | 30e. 257 418. Fahrrad zum Trans- | 37d. 257 423. Sonnendah. Frederik | {windigfeitsmesser. L slk Bacht eg Friedenshütte, S: Sch. 5. 2. 19. 79a. B. 64563. Maschine zum r: Zus L “ge N 60876 * | Edward Readtvin, Nichmond, Engl. ; ander gereihten, mit ihren gegenüber- J 20i. 257233. Breits: uslösevorri- Pat -Anwélte 9e li R U. S. Lemke, port von Krankenbahren. Paul Wechsel- l UÁntou, Topeka, V. St. U; Vertr. : Walhalla, u Fohn Noi E COILNREE, 49h. H. 54 023. Vorridtung zur | Schneiden von Tabak u. dgl. Emile B 61 Bn Do b 19 ‘De 0900 V} Bertr.: G. Schneidemühl, Nechtsanw., | liegenden Schenkeln tneinandergreifenden W tung für Eisenbahnzüge. Wilhelm Sander | F, 12268 erttn SW. 11, 271.10. [mann u. Paul Koch, Berlin, Lindower- | Dipl.-Ing. R. Fischer, Berltn SW. 47. | Tyers Bictoria Austr Mau Ln, Berttelung von Kordelketten. Hamm æ& | Belot, Paris; Vertr.: Dr. A. Levy u. 13b. W. 39084 Speisewas Berlin NO. 55. 12. 2, 11. R. 32546. | U-förmigen Abscheideelementen. Carl M u, Sebastian Volz, Züri; Vertr.: 21g. 257 372 Elekt straße 18/ 19, 7. 5. 12. W. 39 698. L L 12 L 21083. fert u. Dr. L. Sell Pat Arx E h ärr, Pforzheim i. B. 21. 4. 11. Dr. F. Heinemann, Pat.-Anwälte, Berlin L N, AQOS rae f: t Sd. 257 366. Waschmaschine, bei | Wiliam Egeling, Leipzig - Goblio, B, Bomborn, Pat.-Anw., Berlit 8K“ 61: | boi ÜUntersr Gla Zellromagnet, welcher | 30h. 257 478. Verfahren zur Ge- | 37e. 257 378, Endlager für Scha- | 8. 68 L211 B. 63 695 e, Berlin 49h. K. 51 035. Verfahren zur Her- |SW. 11. 22. 9. 11. Be A. a6 N E EA ). ur der die Wäsche an den Sprossen eine#| Halberstädterstr. 4. 12. 8. 11. E. 17 249, M 16. b, D S. 26329 . 01. eund S a Er- | winnung eines Krebshetlmittels. Fa. E. | lungzgerüste zur Herstellung von Deen, | 42o. 25* 430. Norricht Z E stellung von Stegketten. Oëcar Küppers, | 80a. R. 32 541. Vorrichtung zum selbittätic én Metelitita Ley Umlaufs l [leiterähnlihen Förderbandes aufgehängt |14b. 257 239. Kraftmaschine mit } 209i. 257234. Spindelantrieb für | einer vom Sus K C E TOAd Cin flusse Mer>, Darmstadt. 16.12. 11. M. 46 525. | welches zur Lagenänderung des Schalungs- ztelung einer bestimmten Skalenet teil L Düsseldorf, Sedanstr. 20. 10. 4. 12. Abschneiden des Grates sowie zum Aus- | n Mötoren auf A dur eine be, | und mit diesem dur ein Wasserbad und | abwechselnd feststehenden und umlaufenden F} eleftrishe Weichen- und Signalstellwerke, | krait losläßt. Dr Paul e Nückzugs- | 30h. 257 474. Verfahren zur Ge- | gerüstes in der Längsrichtung verstellbar | an Geshwindigkeitsmessern und ‘äh lichen 5Le. T. 17 440. Blattwender mit | hneiden der E>ken und zur Herstellung stimmte S cuerhebelstellun eftgeleaten zwishen Quetshwalzen hindurchgeführt | Kolben; Zus. z. Pat. 256 758. Richard | Allgemeine Elektricitäts-GeseUschaft, | Ges Berlin 90 12, 11 M Akt. nung eines Krebéheilmittels; Zus. z. | und zur Höhenänderung um eine Querachse | Meßinstrumenten bei denen die Bewecir s aufeinander drehbaren, die Wendearme | der Sturmnasenlöcher gepreßter Ziegel. Mort mittels einer vou wi i E L wird. Waldemar von Römer, Warschau ; | Massohu, Paulinenpl. 2, u. Karl T, l Berlin. 2. 7. 12. A. 22 408 , 210, S E: E R . 46 546. | Pat. 291 473. Fa. E. Mer>, Darm- | drehbar ist. Otto Arndt, Liegnitz. Neue übertragung von dem treibend E n 1 Sen E N Ns, Le Roth, Ludwigshafen a. Nh. Mytor Aincett eaten ¿letteod namen G E o af O ee L 12, Hamburz. | 29 297 370. Selbsttätig beim apparat nit flüssiger C Ra 24 S E A ha 4% S 19b. 4. 8. 12. A. 22 571. | anzeigenden Teil durch Bersetntia ias erlin, Hennigsdorferstr. 9. 24. 5, 12. |13, 2. 11, : Zilfömasdine. 2 N Berlin SW. 61. 8 10. 11. L. 33164. |6. 1. 11. M. 43353. __ P Bruch von Starkstromlei Cooper B O U! e SRS, Bersahren zur Her- |Sef. 257 $79, Gotriebe zun D ingeî ¿g Mobi Ar 52b. G. 34 652. Sti>kmaschine zum | 8Uec. K. 51 864. Pa>ung für Kaffee, E G Pértabtén ¿ur Dar- | 26. 257 323. Klopfmaschine mit |14f. 257 415. Unmsteuerung für | Fahrleitungen) ockend MeOE E ONDETs Sr tes A Gro O Manor, New stellung eines in gewöhnlichem, kalkhaltigem | einer an der Spie Verländeciatr D De A et S Us. de Bestiken des Stoffes mit Fadenschleifen. | Tee und andere auszuziehende Genuß- stellun as Ion a E RER E. 26 6 11, Bürsten zum Entfernen des geäßten | Kraftmashinen. Dipl.-Ing. Ernst - Ezon stehend aus einem vom Arbeits\trome be- | ù Gr Heine, Ee Dr. A. Levy | Wasser leicht löslichen, Metalle niht an- | angebrachten Borrichtung dur< zwei vom mann, Düsseldorf 20. 4. 12. P E Emil Gubser, Oberhelfenswil (Schweiz); | mittel, bestehend aus einem wasserdurch- 22f W 25 482 O, F bel E Dar. Grundes aus Stickereien. Franz Gahiert, | Koenemann, Charlottenburg, Knesehe> einflußten Eleftromagneten und einem ven Berik a r u Pat.-Anwälte, greifenden Quesilbersalz-Präparates. Marx | Fuße des Mastes aus laufende Seile. | 43a. 257 431 Regtstrierk p “vie OE A 6 A Pat.-Anw., taigew Uy e Ga ien ftellüna A Sub 1 E ar- Weipert, Böhmen; Vertr. Paul Theuer- itraße 9 17. 11 11. K. E legferem gesteuerten, als beweglies 219 257 420 Ditfaben us ake ZOS au L h [1 i E G otans-Mañe und -Träger-Gesell- | mehreren Schubkästen a wai E SIELUN N O1 D Ce LL o. dgl., in dem die Genußmittel ohne | 5&4 O a [TOIN/ Dat env, Chemn 21 l. 12: g. 257 231. Borrichtung zur Schaltglied dienenden Anke “E, N L Rahe Ur Vere . 95. Behälter für Schuupf- | schaft m. b. Berlin. 21, 8.19 [vos P E C s S531. C. 21 090. Maschine zum Be- | weiteres ausgezogen werden können. So, u uns T A Li G. 35 916. y Untersuchung des Kraftmittels bei Kolben- schaft Montan, Beste e A d E e den Bau von elektrischen | pulver oder vergasende Schnupfmittel mit F. d 039. D e E De les riner a Taste arbeiten von Schokolade mittels vier | Jacques Kellermann, Berlin, Köpeni>er- Su E A H E Sf. 257324. Maschine zum Aus- | kraftmaschinen durch Entnahme von Kraft- Schilling, Düsseldorf-Elle- ‘Riard, San un Maschinen geeigneten Eisen- | einer oder zwet Oltven zur Einführung in | 38e. 257 180. Frägëspindel mit fastens V urbeeta r R éa A Schnecken, die paarweise na< Art von | ftraße 114. 3. 7. 12. fr u Gant di i S er- schneiden von auf Stoffstücken angebrachten mittelproben aus dem Arbeitszylinder mit rage O7. 9.61 G 34471 i Sitti U dint ft, QroBen magnetischen die Nasenöffnungen. Dr. Justin Shwarz- Sicherung gegen das Herausfliegen des in drehung vollendet wird N: L Ba Duo-Walzen gegenseitig liegen und inein- | 81d. St. 17 937, Gefäß für Kehricht A2c "A 60 Geg, "fie rridtung | Lângssti>ercien mittels eines hin- und her- | Hilfe eines mit dem Zylinderinneren ver- 20f. 257 467. Aufhängeöse für den Züri: Vertr. : Tb "21 r. Plerre Weiß, bart, Berlin, Jüdenstr. 22. 18, 2, 12. | einem Längsschliß der Spindel liegenden | gistrier Kassen Gesellschaft E E Cer alis i Pee ONAge Cöln, Rie eas E, Nürnberg, | ¿7x optisde Cilanunaieiee A n geyenden, zur E a anges A E 6 Dio, LReN } Fahrdraht elektrischer Bahnen unter Ver- gart, Rotebüb ltr 57 Dr 6 19 U E S “das 407. Kirpb Vorberd P Vîichael Lämmle, Zuffen- | Berlin. 5. 4. 12. N. 13924 u. b. D.- everinswall 16. 23. 9. 11. Ita 44 21 1112 : De D) 37 40%. Nerfahren zun | neten Messers. Gustave Louis Bourquin | Erfurt, Nonnenrain 1. 0.0. 11. D. 09494 wendung von Keilen zur Fes 8 H R C A E MIPPVArer - Borherd l-hausen. 29/2 11 L 39100: Sa. 257 427 N Roitaiale Gon Sâa. J. 14445. Vorrichtung zum |S2a. H. 56 058. Tro>Fner für Kar- I uis Eut Oren O u. Rudolf Locb, Camden, New Jersey, | 14h. 257278. Wüärmespeicher mit F Fab edrates in der Oese, Gra R O E n 4 A ei Ns in Frank- | für Shmelzöfen mit als Ginläufe dienen- | 39a. 257 227. Verfahren zur Her- E, mit its ‘n E Einseßen von Böden in Mäntel runder | toffeln, Getreide, Früchte und ähnliche Es 9 22 06 e a “und | V. St. A. ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, | unter gegenseitiger Abdichtung ineinander |ff Berlin-Friedenau, Lauterstr. 12. 18. 9. 19. 21h. 257 330 “Saltee fe p, [den Hohlzapfen und mit kegelförmigem, in stellung fertiger Filmbänder aus einer | seitlich vershiebbarem Kart N 7 oder ovaler Schachteln u. dgl. Fa. Ferd. Ic. S. « Verfahren und |F Harmfen, A. Büttner u. E. Meißner. | bewegbaren Hoblkammern. August Wen- K. 52 619 d Bügeleisen “Sa T Da er für elektrische | der Kippebene liegendem, als Auslauf wässerigen Zelluloselösung , insbesondere | Fried Ernst Ben ing, Stn d Fa. OUg ; „Peinri Sameli, Feldmeilen, | dienendem Kopf. Ernst Hillebrand, | einer Zellulosenatriumxanthogenatlöfung. | a. N., Württ. 15. S 1 B Ga ag

N j j i

Stoffe. Ernst Gottlieb Hager, Norricbt inellen Eitinsete F rg, Düsseldorf. 7. 3. 12. | Matthiasstr. 157, u. Reinhold Richter, | Lorrihtung zum maschinellen Einseten Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 11. 6. 11. | dorf, Mülheim, Ruhr, Lessingstr. » V 21a. 252192 ©& : irt: : Sag, E a1 Ans. A eielbtina zum Matibiasstr 147/149. Srialan, o) 11 1E Pay S ZAR A T D B, 63 427. Ves 21. fo. 11. B. 38715. o für Reiisved nd Stra anorbtung B e err: C. Mleyer, Pat.-Anw., Gngers a. Nh. 7. 7. 11. H. 54 776. Dr. E. Brandenberger, Thaon - les- | 44a, 257 432 S#nall ; selbsttätigen Aufziehen von Uhrwerken und | S3a. O. 7817. Kalenderuhr. William | tellen mittels U SUONLOID "| Sf. 257 456. Aufwi>elvorrihtung für | 15a. 257279. Einstellvocrihtung M Selbstans<luß der Stationen an etne | 22a. “B57 109 B A H Sxc. 257 289. Form- und Kern- | Vosges. Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, | cine Hülse einziehbarem Nah e "E t zum Vorführen von we<selnden Reklamen | S. Overlin, Portland, Oregon, V. St. A. : 4) Erteilungen. Stoffwalzen von Sti>kmaschinen. Karl | für die Gießform von Letterngieß- und M gemeinsame Verkehrsleitung unter Ver- | stellung bon Baur erfahren zur Dar- [and für Gießereizwe>e. Wesenfeld, | F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Süßmar Berli Steuer Ae mittels Elektromotors und doppelter Strom- | Vertr.: C. v. Ofssowski, Pat. - Anw. Auf die hierunter angegebenen Gegen- | Kellex u. Laurenz Hunkemöller, Arbon, | Seßmaschinen. &ranz Schimmel, Nancy, M hinderung des ebra Ben Anschlu 2 Neun bon Baumwolle färbenden Disazo- | Dicke & Cie., Chem. Fabrik, Barmen- | Pat.-Anwälte, Berlin SW.61. 20. 11. 10° 26 r D 36 849 E A \{lußvorrihtung. Edouard Emile Cour- | Berlin W. 9. 11. 11. 11. i stände sind den Natbgenannten Patente Schweiz ; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Crankr. ; Vertr. : H. Bethe, Pat.-Anw, M einer solchen Leitung E Bert aba en, O “Doi a e ae bausen, 20 7, 12, W. 40174 B O E 44a. 257433. A tin, Paris; Vertr.: Dipl.-Ing. B. Bloch, | VA4c. L. 34 471. LWiftschleuse für | erteilt, die in der Patentrolle die hinter | Wirth, Dipl.-Ing. C. Wethe, Dr. H. Weil, | Berlin S. 14. 19. 1. 11. Sch. 37 420. } stille für die lumaet brte VerkebröriGtung, L A O Höchst a. M. | 32a. 257475, Durh Schwung- | 40a. 257 316. Vorrichtung zum Ein- | Hülse efnziebbacen (A E Dat, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 10. 11. 11. | Personen- und Aushubförderung. Eduard | die Klassenziffern geseßlen Nummern er- | Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin | 15a. 257 280. Letterngieß- und Sez- Eugen Salzer. Zehlendorf b Berlin, 22a. 257 288 N E U De “Arbeitöstellung bewegbare | führen von eurey Alblung der Mührwelle [267 432. Erich AON un, Herlin, Só. S 39750. B 8 Züri . “Gustav Svörri, | halten baben. 8 beigefügte D O O 200 1D Q B T maschine, bei der die Matrizen in kon- E Oolanig S A R l |=-a, <0 s AS8, Verfahren zur Dar- Daltervorrihtung fr umlaufende Gläfer | und der »orgewärmte i ft | Krausenstr. 76 1 81a E 26 g 586. Sh. 750. VBelederung des | Locher, Zürich, u. Gustav Spörri, | halten haben. Das beigefügte Datum be K 4 )tne, z 1 Oodenzollernstr. 27. 13. 8. 11, S. 34 446 stelung wasserunlösliche M R E /lâler | und der Nührarme vorgewärmter Frischluft Kraufenstr. 76. 17. 8. 12. S. 36 979 mit der Spindel einer Reibshetbensptndel- | Richterswil (Schweiz); Vertr. : O. Cra- | zeichnet den Beginn der Dauer des Patents. | Sf. 257406. Verfahren zur Her- | zentrishen Kränzen auf einer Stirnfläde M 21a, 257 361, Scaltung zum farbstoffe Farbu S gelber Monoazo- E ähnliche Werkstü>e. Laul Vorn | in die einzelnen tagen eines mehretagigen | 45a. 257 296. Zugbo iht presse verbundenen Reibrades. Fa. Brüder coanu, Pat. - Anw., Berlin SW. 48. | Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen | stellung von Dauerwäsche Adolphe | einer drehbeweglichen Scheibe angebracht telegraphishen Antrieb von Schreib- Lucius «& Beinen Oi De See Berlin, 4 Moner Ufer 29/40. Graröstofens. Reinhold Scherfeuberg, | Kultivatoren. Emil Plücthahn, Parchim Scherb, Wien; Vertr. : H. Springmann, | 25. 5 12. Douqué, St. Petersburg ; Vertr. : Pat.- | sind. Oddur Mauufacturing Com- M maschinen bei der ein mittels kurzer und | 17. 10. 09. F. 28 589 E 33d. 257 290. Aufhängevorrictung S 2 E E E j 4 #290. Aufhängevo . 39 576. 45a. 257 363. Bodenbearbeitungs-

c

angegeben. i Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, | 84d. M. 47 528. Baggerschaufel, bei Nr. 257 171 bis 257 490. Anwälte Dr. N. Wirth, Dipl.-Ing. | pany, New York; Vertr. : Paul Müller, M langer St öße J Fernrelais | D: D< 3 j für G4 ( Th p Laue . 3 i l Data. Berlin SW. eh 14. 5 10. E oder eine êbnlirde Sinnicitine aa ATY A AAO. Verfahren zur Sihe- | für Sättel, Lederzeuge o. dal. August | 40a. 257 424. Vorrichtung zum voll- | masGine mit ekt is Antri el )e Einrichtung élnander | rung von Schiffskörpern gegen das An- | Be, Frankfurt a. M., Süd - Oestliche | ständigen Nösten von Erzen und \{wefel- | Wilhelm "Wotan E E : s - ) -„ Mainz, al»

E S O1. 27. 115 11 der die vorzeitige Entleerung der gefüllten | 3d. 257 410. Vorrichtung zur Her- | C. Wethe, Dr. B: Weil, Frankfurt a. M. 1, l Wäh > ZZ B Derlin SW. 68 11, 5.09.12, TO3L M Wahl eise eins i Ben bo if | St¿ r N : 703 : (tilromkreise einshaltet, die durch | seßen von Muscheln u. dgl. Dr. Erik Städelstr. 30. 16. 6, 12, B. 67783. haltigen Nobstoffen. Emile Bracq, Lens, | podenstr. 5. 19. 12, 09 S. 30 460 5 » Lens, ) e Ds d. 12 V, ¿A »

E E E E aue e E a

e

E: H. Ee. ang uin R , agiv Zee durch ae S L eines A Aus mittels A Dame, “e 257 463. Vorrist Are - Verändern der Umdrehungszahl einer Kraft- | seitlihen Bewegung dienende Zugseil ver- | Faltgliedern. _Mary Macon Harris, | D. 21 629. i 5a. 257463. Vorrichtung zum F Arbeitsmagnete die Bewegun Mo. N G E E D maschine vermittels eines Neglers mit be- | hindert wird. Charles Augustus Morris, | Hazlehurst, Mississivpi, V. St. A.; Vertr.: | Sm. 257457. Verfahren zur Her- | Segen von Matrizenzeilen. The Ludlow i haniêmen der S Cas Peel, O Derlin, Kconprinzen Ufer 30, ALE 257 291. Messerpußzgerät. Franfr. ; Vertr. : Dipl.-Ing.Dr. D. Landen- | 45a. 257 384 Wiesenegge. Christiar einflußter Verstellungskraft. Herbert T. | New York:; Vertr.: C. Gronert u. W. | E. Lamberts u. Dr. G. Lotterhos, Pat.- stellung von haltbaren, insbesondere für | Compauy, Cleveland, V. St. A. ; Vertr.: y führen. Charles Kinnev JFoues Kansas DBi 257 286 n V fah Hilda Christine Axten, Chur<h End, | berger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 31.10.11. Hehrlein, Baiern, Post Staudach Ba E Herr, Eaît Pittsburg, Penns., V. St. A.; | Zimmermann , Pat. - Anwälte, Berlin Anwalte, Berlin 8W. 61 307 4: 12. die Gâärungsküpe geeigneten fonzentrierten | E. Lamberts u. Dr. G. Lotterhos, Pat.- } City, Missouri, V. St N: Vortr: I, bereitung von <rom as Led zur Vor- Kinley, Gnal.; Vertr. : B. Bomborn, | B. 64 980. 28, 4 12 D: 57 669. ia anen Vertr. : Henry E. Schmidt, Dipl.-Ing. |SW. 61. 9. 4. 12 e O, Präparaten ; Zus. z. Pat. 192 872. Farb- | Anwälte, Berlin SW. 61. 31. 12. 10, Ds d Pols-Reymond, M. Wagner u. G. | Leimberecitung. Dipl.-Sng, Willy Prages s Berlin SW. 61. 10. 4. 12. 0b. 257 380. Niellegierung, welche | 45b. 257478. Jaucheverteiler, bei Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, 85a. K. 51 797. . Verfahren zur | Priorität aus der Anmeldung in den | werke vorm. Meister Lucius «& |L. 9154) : 14e O eile, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Darmstadt, Wilhelminenftr. 171, 15. 19, 34f. 2574 L hohe hemis<he Widerstandsfähigkeit mit | welhem die Schleuderseibe in verschiedene Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 13. 7. 11. | Reinigung ges{lossener Enteisenungs- und Vereinigten Staaten von Amerika vom | Brüning, Höchst a. M. 281. 3. 11. 15a. 257 464. Ausfchließvorrihtuns E 40, 11, 10. F. 13 159. P. 29 003 2 S: f. D « 419, Taschenwandhaken. mechanis<her Bearbeitbarkeit verbindet : Neigung zum Boden gebraht werden f 63b. D. 25 755. Vorrihtung zur | Filtervorrihtungen. Dipl. - Ing. Albert | 3. 5. 11 anerkannt. E j F. 32 030. E . |mit drehbarem und längsverstellbarem M 2c, 257 283. Einrichtung zum Ein- | 23b. 257 194 Verfahren ¿zur Ab eA Müller, geb. Rupp, Schwäb. | Zus. z. Pat. 256 123. Gebr. Borchers, | Johann Rogner, Gräfenbuch Post Rofen« Festspannung und Freigabe von geradlinig Kanuuenberg, Berlin-Halensee, Joahim | 4a. 257 275. Seilaufzug für Gas-| $m. 257458. Verfahren zur Her- Spatien-Auswählzylinder für Matrizen]eß- stellen der beweglichen Teile von elek. eidung von Wasser Zis Robsl Roll S, 16. D, s M. 45 406. : Chemische Fabriken, Goslar a. Harz. ( bah, Bayern. 28. 12. 11. R. 34 597 geführten Wagenfenstern. Deutsche Never- | Friedrichstr. 7. 27. 6. 12. _ [lampen mit lösbarer Verbindung zwischen stellung ehter Färbungen auf Holz. Dr. | und Zeilengteßmaschinen; Zus. z. Pat trischen Schaltern oder ähnlihen Appa- | destillaten, Teeren Sastéiven L dal “Wes h oru 420. Spiegelrabmen. Reins | 20. 8. 12. B. 68 518. 45c. 257 434. Vorrichtung zum Auf- fail Patentkfurbelfeunster G. m. b. H, |86b. L. 31919. Cinfachhebende der selten Gas[eitung und der beweglichen Felix Schneider, Elberfeld, Kaiser Wil- | 224 389 Elcctric Compofitor Coar gen welche hinter cinem biegsamen Ab- Dittersdorf, aso Galitién: etl io j Sei mann, Hertigswalde b. Seb- | 40c. 257 381. Vorrichtung zur elektro- | sammeln von Samen und Ausdreschen Zerlin. 6:9. 11. _… , | Jacquardmaschine für Hoch- und Tieffach | Lampe. Otto Schröter, Leipzig-Neustadt, | helm-Allee 15, u. Dr. Nudolf van der | pany, New York ; Vertc.: H. Licht u, G ußorgan des Gehäuses angordnet sind. | Dr. G. Nauter, Pat.-Anw., Charlotten. | 34a. A As 12. M, 35 302. 5 lytishen Kupfergewinnung unter Anwen- | mitgerissener Aehren. Hermann Utermöhl 63b. M. 48 316. Dur ein Gewicht | mit aus Reihen von Sperrfallen gebildeten | Neustädterstr. 19. 2. 7. 12. Sch. 41 370. | Leeden, Berlin, Scharnhorststr. 18. | Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61 r. Erich F. Huth G. m. b. H. u. burg 4. 13. 7. 11. D. 95477 t An 8. 257 238. Sprungfeder für Liege- | dung von in ständiger Bewegung gehaltenen | Rittergut Leuthen, Kr. Neumarkt. 4. 7 12. selbsttätig anstellbare Wagenbremse. August Offenfachmessern. Levy Fils, A. Bern- 4a. 257 321. Glaszylinder für Sturm- | 23. l. 12. S. 40 181. 30. 9. 10, E. 16 226. 2 2 f ‘¿Ing Hans Behne, Kottbuser 236. 257 A473. Aterfapain aid Nu E E Rosenbusch, Anoden. Marcel Perreur-Lloyd, Bou- | U. 4876. O S u rec Meier jun., Lage i. Lippe. 2. 7. 12. E «& Cie., Paris; Berir. : E. Lam- laternen. Fr. Stübgen & Co., Erfurt. | Su. 257 459. Veifahren zum Ve- 15d. 257325. _ Shablonendrut" a 99/40, Berlin. 29.7 11. H. 54 979. rihtung zur Gewinnung von Vaselin aus 349. 5% Sus De d2e R. 36048. | logne-fur-Seine, Franfr. ; Vertr. : M. Löser | 45c. 257 435. Kartoffelerntemaschine G3c. M. 47 233. Triebwerkanordnung | berts u. Dr. G. Lotterhos, Pat.-Anwälre, | 20. 9. E Ce S i handeln mit Viskofe (Zellulosexanthogenat) | maschine für dicflüfsige Farbstoffe. Sóver! y c. 257 326. Elektrische Negelungs- | Mineralölen in Filterbatterien. Louis | i A R. y Drahtmatraße mit | u. Dipl.-Ing. O. H. Knoop, Pat.-Anwälte, | mit einem binter dem Schar angeordneten für Motorwagen mit benzinelektris<hem | Berlin SW. 61. 28. 2. 11. f , | fa. 257 365. Zugrohrlampe mit ge- | bedru>kter oder _überzogener oder appre- Lazare Deleuil, Paris; Vertr. : Dipl ncitung, bestehend aus ciném Behälter Metayer, La Garenne Colomb Seis: B saft “ông6richtung verlaufenden und bei Dresden. 19. 7. 11. P. 27 251. die Kartoffeln na< hinten ablegenden Antrieb. Hans Mafsohu, Hamburg, SSa. B. 70144. Nadel für die meinsamem Windschußzgehäuse für die tierter bzw. gefüllter oder geshlichteter | Ing. H. Caminer, Pat.-Anw., Berlin M einer nah der einen Seite von der | Vertr. : À. GUBE 4 Dr. A. M fe Beiiifabdd auf thre Gd Ausdehnung | 42e. 257 196. Gasmesser; Zus. z. | Wurfrad. Hugo Künzel, Nudak b Rendsburgerstr. 14. 5. 3. 12. , ¡Düse von Freistrahlturbinen. Briegleb, | Frishluftzuführuna und das Abzugsrohr. | Stoffe. Dr. Leon Lilienfeld, Wiea: | ZW. 68. 27. 6. 12. D. 27 187. gebenden Atmosphäre mittels einer )at.-Anwälte, Berlin SW. 48. 16.7. 11 J sprucfen Tragfedern. F. W. Schwind | Pat. 248662. Matthias gen. Max Goeller, | Thorn 2. 1. 10. 11. K. 49 131 y G3c. S. 34 894. Klappverde>, ins-| Hansen & Co., Gotha. 6. 1. 13. Robert Michl, Berlin-Stegliz, Sedan- | Vertr.: Dr. L. Wenghöffer, Pat.-Anw., | 15d. 257 465. Stillsezvorrihtung lissigkeit abgesperrten Luftmasse, die von Ee 140 E e CI. L. Kalteue>er & Sohn Nachf.), München, Karlspl. 22. 13. s. 12. |45f. 257 336. Fahrgestell mit ver- besondere für Motorwagen. Süddeutsche | $89c. N. 35 340. Verfahren zur Ent- | straße 42, u. Hans Kämpe, Berlin, Git- | Berlin SW. 11. 20. 1. 12. L. 33 726. | für Dru>pressen. Automatic R Öt elektrishen Higquelle erbißt wird. | 24a. 257 287 Feuerungsanlage mit rage E, „S. 40 909. z S. 97277. i änderliher Spurweite für Sprengwagen Verde>-Fabrik Karl Ritter G. m. | fernung des Kali und Natron aus Zuer- schinerstr. 19. 6, 10. 11. M. 45 838. 9. 257 460. Vorrichtung zum Ein- Feeder Company, Zllinois, 4 Sk. in S Charles Ernest Boutard, | einer Anzahl über Gta Not e Ene betten s K ades Tragstäbe für Metall- | 42e. 257 382. Regelvorrichtung für | und ähnliche Fahrzeuge. Nobert Kreuter b. S., Schweßingen. 21. 10. 11. _ 1lâflen; Zus. z. Pat. 294 383. J. D. |4c. 257 312. e R O Nrung, an | treiben der Kerne in Ningpinsel, Ver- Vertr. : Dr. F. Düring, Pat.-Anw., Berll R ), Dânem.; Vertr. : A. du Bois- | Vergasungsreto1ten oder Finna: Au V ih Mob, ermatraßenrabmen Le dgl. Flügelradwassermesser. Josef Beckmann, Schloßwippah, Thüringen. 17. 4, 12. 63e. F. 33 202. Kettengleits<huß für | Riedel, Akt.-Ges., Berlin. 12. 4. 12. Verbrauchsgefäßen für flüssigen Brennstoff, einigte Pinsel - Fabriken, Nürnberg. |SW. 61. 30. 4. 12. A. 22110. it 9 d, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.- |;¿. Pat. 246 729 Heinri Rehf |* He; eut- öbel-Fabrif e-Primissima Sranffurt a. M., _Mainzerlandstr. 216. | K. 51 077. Y Radreifen. The Suap-Ou Tire Chain |89f. P. 28 804. Ununterbrohen | aus denen der Brennstoff mit Drukgas | 31. 7. 12. V. 11005. | 15g. 257178. Vorrichtung zur {rit F B „„Verlin SW.. 11. 10, 3. 19. Hannover-Linden, Minister Stüvest U R 71A Reinhold, Berlin. 23. 4. 12. |11. 6. 12. B. 67 721. . |45f. 257436. Sghlauhwagen mit Company, Baltimore, V. St. A. ; Vertr. : wirkende Zentrifuge, insbesondere für gefördert wird. Dr. Ludwig Michaelis, | 11b. 257 187. Maschine zum Be- | weisen Bewegung dcs Papierwagens 11 Su J L919 R 34 891. Uvellr. 4. T (14, N 42f. 257 197. Federbriefwage mit hochliegender Shlaulhtrommel telesfopis Dr. W. Haußkne<t u. V. Fels, Pat.- | Rübensaft. Johann Pliapis, Werk | Berlin, Blücherstr. 22. 25. 11. 11. schneiden von Büchern. Julius Votteler, | der Zeilenri<tung für Schreibmash "n eleftrise 27 Sthalteinrihtung für | 24f. 257 472. Kettenrostfeuerung Zeichentish E ; A oder vershiebbarem Federlager zum genauen ausziehbarer Trommelacse und unabhängig Anwälte, Berlin W. 57. 16. 10. 11. Pliapis, Post Kononowka, Poltau ; Vertr. : | M. 46 314. : , | Reutlingen. 23. 1. 12. V. 10604. [mit nach vorn über die Tastatur la f mit ej E Zündung von Sprengladungen | mit einem oder mehreren Drudluftkästen DOuedlinbur O N Müller, Sinstellen der Wage auf Null. Walther | voneinander gelagerten Laufrädern. Curt Priorität aus der Anmeldung in den | Richard Horwiß, Rechtsanw., Berlin | 4d. 257 184. Scaltvorrichtung für | L2d. 257461. Filterelement für | barem Papierwagen. Standard Typ“ Feber nem Vorschalt- und einem Zünd- | zwischen dem oberen K ; en | Qued nug > Da, Vlasiistr. 21. | Kunde, Dresden, Pirnaischestr. 43/45. | Fiedler, Nieder - Ingelbeim Nhein Vereinigten Staaten von Amerika vom |W. 35. 6. 5. 12. Gaëêvbentile und elekftrishe Stromkreise. | Flüssigkeitsfilte. J. ten Doornkaat- | writer Company, Groton, V. A nal verbunden mit optischen Schaltungs- Kettenrostteil. Deutsche Babe L C As A 1.3. 12. K. 50631. : 6:8 11 #32837 : N 21. 10. 10 anerkannt. 2) Zurücknahme von Start Lite Comp., Chicago, u. Enoh Koolman, Cassel, Hafenstr. 54. 2. 11. 11. | Vertr. : A. Elliot, C SUR Bet ütte ‘fr Quar Sollmann, Antonien- | Wilcox - Dampfkessel - Werke, Akt,- Setdhentisd: Zus 4 Pat 257 332. Frie Bs Dies AILLES, Sperreinrichtung an | 45g. 257437. Vorrichtung zur P. Steven8, Morgan Park, V. St. A.; | D. 2b 986. SW. 48. 9. 10. 09. H. 48 338. ec. 28 R 17.12. 11. S. 35247. | Ges., Oberhausen, Rhld. 10. 12. 11, | W, Müller, Quedlinburg a A Sche angen sür Wagen. Carl | Uebertragung der Bewegung von einer ge- 28, Schalteinrichtung für | D. 26 174. Blasiistr. 21. 9. 5. 12. N g Jad ¿, | Schen> Eisengießerei u. Maschinen- | meinsamen Antriebswelle auf die überein- Vialuiir. 21, 9,5, 12, M. 48286; fabrik, Darmstadt G. m. b. H., | ander angeordneten, nacheinander gegen die

64b. U. 4947. Faßfüllvorrihtung, bei t rat ag ote tjo und e ain Le S Anmeldungen. M De Deus E. C. Dipl--Ing. mte 257 d s S ise Der L5G I A e E elektris Ai J ur ie Bewegung des Füllrohres ge-| a. Die folgenden Anmeldungen sind vom | Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, | zur rennung fester oder flüssiger Be- | bewegung des Farbbandes für zusamm? it „Le VUndung von Syprengl BAi. < c ; f - <Bleg zur Lr ( - L ) Ha, rd mit n Sprengladungen | Ki. 257 374. Zur Oberluft - | Z4k, 5 98 9 19 Q 77, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 20. 6. 11. | standteile aus Luft und Gasen. Karl | legbare Schretbmaschinen. Staudar? hebel Mem Vorschalt- und einem Zünd- | rung in Oefen S bobler Sb e Wenden von Kosetfigen, Utta Mein I aer Ras ppelverriütnd R ay von Weelkmasdes Gf Q A A s . + KUPP ( e von Melkmaschinen. Erik Augu

us und Las Veffnen und Schließen des Se me i C 6 L 2 G K. St us. 3. D inlaßventils unter gegenseitiger Fest-| 4c. G. 32160. Negelung von | K. 48251. Michaelis, Cöôöln-Lindenthal, Dürener- | Typewriter Co., Groton, V. Sk, 7: e Marx - | stei 2 Me t Di Zi i legung der Endstellung von Kolbenstange | Abdampfturbinen. 21 8. 11. 4d. 257 185. Zündvocrihtung für | straße 88. 10. 6. 09, M. 38 221. Vertr: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin e oAntonienbütte, Ke. Kattowi, Shmwchabag 4 10 Sh, 38 666. | sirase 34, Serlde Elberfeld, gôt r | frfbene ° Guaedr mit Entlastungshebeln | Dehmer u. Anders Emanuel Norden- und Füllrohr zueinander erfolgt; Zus. z.| 22a. F. 31 880. Verfahren zur Kocher mit Anheizflamme. Martin Brandt, | L2e. 257 368. Abscheider für fus- |SW. 48. 9. 10. 09. H. 51 298. h M A. S. 37 050. 25a. 255 417 Rundstri>maschi 341. 2572410 D. 25 903. , | versehene Gleiswagen. Fa. Gustav | lund, Stockholm; Vertr. : E. W. Hopkins - Pat. 246 822. Unionwerke A. G., De cas von für Wollfärberei und | Berlin, Schlesischestr. 20. 16, 3. 12, pendierte Stoffe aus Gasen oder Dämpfen | 15g. 257 189. Typenhebelbewei trische Stx + Sicherung für elek-| mit ih drebendem Nadelzylinder ns Siten Vend i Gornelis Saf irus A M aug 0era R ; im Strömungsweg angeordneten | vorrichtung für Schreibmaschtnen. Zt A; stimmte omverbraucher, die bet etner be- feststebenden Schloß zur Erzeugung von Fukken u, Henti Facobus Sie af ‘L867 425. Vorrichtung zur B anb. Tar 385, T tabler, ei A a? . . * Ÿ Ce . . ranspor a er, eine

< g l g roof M h (D C ;t , L b . “A, .. G dI C0 V o u et en D Uge a! e N dender utte trog. Ka I

A;

S I I E A S E G Em C irdez E R EE