1913 / 37 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M. 18391. 170292. s f 6294. | wein, Liköre und andere Spirituosen, Spirituosen 170303. W. 16106. | Jaketts, Mäntel, Kleiderröcke, Morgenröte, Blusen, Jupons Arbeiterhemden , Athletenjacken, Berufskleider , Blusen- und Likörextrakte, Bier, Porter, Ale, Mineralwässey enzen Sportanzüge, sowie einzelne Sportkleidungsstücke für | schoner, Bettvorlagen, Brust- und Rückten-Wärmer, Fries-

lihe und künstliche), Limonaden, alkoholfreie Gera ius L E E Sa i j : Damen, Herren und Kinder, Rucksäcke, Fächer, Reise-, | Jaden und Hosen, Frottierhandtücher, Fußtaschen, Filz-

U Brunnen- und Bade-Salze, Essig und Essig gessenz , Fus AMIS n : y E G / | Pferde- und Stepp-Decken, Pelze, Pelzkragen, Pelz- pantoffel, Hausshuhe, Turnschuhe, Gummischuhe, Schürzen

igs E Zündhölzer, photographische und Drag d R A E h A ; handschuhe, Muffen, Boas, Pelzmüyen, Baretts, Pelzschuhe, | für Damen, E und Männer ; SEE E Q

rzeugni}je D 25€ ; E f 20N \ i Fußtäschhens, Pelzdecken, Angoradecken, Felle, Glacé- und | Bänder, Gamaschen Gummimäntel, Gummistoffe, Stickerei-

5 E E Aas N S E E O E N E C E E E E ; S S8 i L Strick-Handschuhe für Damen, Herren und Kinder; Tiere | Stoffe, Stickereiartikel, Stictereimaterial, Leichenkäppchen,

(Auftra. O n Es rc Frankfurt a/M. u. Wilh. E S tin i E H, aus Filz, Plüsch und anderen Stoffen, Artikel für Baby- | Strümpfe und Schuhe, WVoll- und Baumwoll-, Strick- und A L ee W. 68. 30/1 dyn 170300. A. 10, y11 1912. Weser - Werke i 4a gie H pflege, lich: Wikelbänder, Tücher, Windelhöschen ; Häkelgarne, Puppen, Spielzeuge. Beshx:

2 1912 a ( H L | Bed A E 9/2 1912. Fa. Gustav Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Musikinstrumenten fao & Schokolade Aktien- 170309. A. 10302.

= : [9-4 f E E S f s s s 3a. E , Frankfurt i und Phonographen. Waren» Musikinstrumente. F : aSsto- E: N 2 Karlschaît, Bremen. 30/1 1913. j ; N j a. M. 29 1 1913. T C E T geihäftsbetrteb: Fabrikation e O A : ' 5/12 1912. Fa. Georg Anton,

Geschäftsbetrieb: Papier- 26b 170294 D. 11637. : é : B l «du Eh : : 2 i / ¿ A ; e s 19 1c d Vertrieb von Schokolade, Kakao 4 Z L i s i Berlin. 30/1 1913. Export und Engro3handel. 18/9 1912. Actiengesellschaft für Tricotweh, m d bnfti igen Nahrungs- und Ge- E S i Geschäftsbetrieb: 2A ld 6 tes Ga G Es G

Zaren: Etiketten, Visitenkarten, vorm. Gebr. Mann, Ludwigshafen a/Rh. 3 und "E “S y Haargroß- E Soibcaoapie Ö DE 7 EM 15 EIWEISSM ILCH Geschäftsbetrieb: Trikotagenfabrik. Waren N ujMitteln. Waren: - y N : f handlungundPerütenfabrik. Waren: I T E A I M E O A0

eichen-, Seidenpapier, Lösch-

E UunD -karton, Karton in S L. f s bie aewebte, gewirkte und gestrickte Trikotstoffe, Unterkh y Haare und Perüen.

Bogen, Brief-, Billettpapier, Brief- | 7/11 1912. Deutsche Milchwerke, Zwingenberg | Strümpfe, Handschuhe, pords-elastishe Webstoffe, ci | E : C E

umshläge, Kassetten mit Papier (Hessen). 30/1 1913. i : tadt M e MnattevteDen —— E h | H S 13. 17 0312 C. 13280,

und Briefumschlägen. Geschäftsbetriebe Milchwerke. Waren: tai iea l O R S milch und Eiweißmilchpräparate, Maltoje und Maltose-

präparate, Magermilch und Magermilchpräparate, Butter-| s, 170301. Sch. 17 A ; E

milch und Buttermilchpräparate, Fettmilch und Fettmilch- L j S gar Fallá das Öi in der Kanna

präparate, kondensierte Milch, Rahmgemenge, Malzextrakt, E : d E Cts ‘Hafermehl, Kakao, Schotolade, Zuckerwaren, je Abds | S 2 mittel, Pustilen* fie Genet K für Lebens- und Speiseöle, kondensierte und getrocnete Milch, gingodiokt it, was bo! Back- und Konditorei - Waren, Biskuits, Cakes, Zwiebact, E nise Kivedi nuß-, Küchen- und medizi- Rahmgemenge. | fan num, Kata

(2 Fleish-, Frucht- und besonders Milch-Konserven, diäterische M : Bn E F » Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, 7/10 1912. P. H. Callsen, 2 Geworden ae [N - f 16a, Malzgetränke. Gewürze, Essig, Honig, künstlich und natürlich, Flensburg. 30/1 1913, E L R Ma

Präparate, _BVlut- und Eis jen-Präparate, Margarine. E f j E E Ae a den Manern, deter Pr Ee i l h, Weine und Liköre, auch in genießbarer Hülle aus Haferpräparate, Nudeln, Makkaroni. Geschäftsbetrieb: Lak- und pachden es qui tracken, mit sinem olliapnen

ega Sch. 16482. 5 Schokolade oder Zuckerwaren. á Kakao Und Schokolade mit oder ohne Zusay Von Firnis - Fabrik, Waren: Bohner- durah geringes Roiban

170281. J. 6301. 170286. Zrausefabrikate zur Bereitung von Fruchtgetränken. | medizinischen oder Nährstoffen, Kakaobutter. Zuker- wachs. waren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und? Nuß-

i 26a. Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Fruchtsäfte, | s Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Leguminosen, | Präparate, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Back- U ar la t is N ssenzen für Backzwecke und Limonadenbereitung, | pulver, Puddingpulver, Vanillinzucker.

O N of | E Suppenpräserven, E R Suppen- | . Medizinische und diätetische Nährmittel, Malz und M A SS | in flültger und fester Form, frische Früchte. Mal extrafte, türlihes und k s Eis - E E a auad : E ck i vürzen | 7 z natürliches und künstlihes Eis, Ei

E E Deer Me : A 0 pa 2. Scholler & Mayer, Straßburg A Es Eier, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speisefette weißpräparate. Geschäftsbetrieb: Strick- und Wirkwaren - Fabrik. Geschäftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung. Waren: E / U / i , S A E E

Waren: Strumpfwaren, Trikotagen, Bekleidungsftüe, Seife, Seifenpulver, Teigwaren, Nudeln, Makkaroni, M 170304. W. 16111. 5 170311. R. 15292.1 16b 170313 M. 19375.

Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosen- Batckpulver, Puddingpulver, Marmelade, Gelees, Eier- träger, Handschuhe. Beschr. speisen, diätetische Nährmittel, frische, getrocknete und kon- 0 || V E | J servierte Früchte, Gemüse, Essig, Bier, Weine, Liköre, Augentröster } ; E Ae 3d. 170287. B. 26429. | Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Senfmehl und zube \- L] j 4 ; C 0E L reiteter Senf. d i; i

170277.

Ü E

E dat

= 272753. 26e.

O c G19 74 5 E 7 Q, r : 4 e e dimm. 21/6 1912. Fa. Guftav Rafflenbeul, Schwelm

O j 0 - 26d. 170296. G. 14006. } 30/1 1913. h j : i R r : | e, O S lim ia nann ganol cis : Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von, 4/11 1912. Weser-Werke Kakao C E E i E H A O Metallioicattabatt d Ex para P 4 mazeutischen Präparaten und Drogen. Waren: M & Schokolade Aktien - Gesell - a Ms S L echufts betrieb: Metallwarenfabrik und Export- 20/7 1912. Fa. F. I. Mampe, Stargard i. Pom.

metale =W\ N 2 N O stärkungsmittel. W shaft, Bremen. 30/1 1913. E L de p a E A 2 gelei H eth A gera A M T30/1 1918. N 31/7 1912, Fa. Feodor Burgmanu, Dresden J j Geschäftsbetrieb: Fabrikation und WtE Le E i gi g meg N nd) 1H-Knôpfer, Schuhlöffel, Schuhanzieher. Werkzeuge Geschäftsbetrieb: Großdestillati Likör- und Spi- JAEGER & KIESSLICH! BERLI as L / í 913 1 ( = L ) A Mw 4 i - j für die Schu hinduftrie, nämlich: Knopfbefestigun angen eshäftsbetrieb: Großdestillation, Likör- un g G Laubegast. 30/1 1913. Vertrieb von Schokolade, Kakao und E j S lr UN Wt E fi E 2 0 g3 rituosen-Fabrik und -Handlung. Waren: Schnäpse,

Geschäftsbetrieb: Stopfbüchsenpackungsfabrik, Asbest 26e. 170302. E \onstigen Nahcungs- und Genuß-Mitteln. Schnürbandklemmer, Stupproulettes, Zwekenheber, Ösen- Bittern, Liköre, auch Sellerie-, Frucht-, Kakao-, Tee-,

0 G hufabrif t-Spinnerei -Weber / » H A Ausstoßzangen, Sehuhspanner, Schuhausweiter, Kappen, werk, Asbestkautschukfabrik, Asbest-Spinnerei und -Webere1. 1/10 1912, Genußmittelwerke G. m. b. H., E Paren: U Zangen, panner, CMuÿ9 e ppen 8 Eo „QiEB heber, Stuppzangen, Drahtschneider, Schuhstrecker, Knopf- Kaffee-, Malz-, Medizinal-Liköre, Branntwein und andere

c L e D; D „14 90 Waren: Bekleidungsstücke, Handschuhe, mineralishe Roh- | Dresden-A. 30/1 1913. : N i d T m E j Ll er, Schuhs L S i: Î

E 12 1912. Jaeger & Kießlich, Berlin. 29/1 produkte, Dichtungs- und Packungs - Materialien, Wärme Lo schäftsbetrieb: Schokoladefabrikation, Erzeugung T1 N O T N j E ‘S Ö j (gangen. Nadeln. Hufeisen, Hufeisennägel, Schraub- Meine Mediizalweine Frei 4 N

919. : Jfolier-Mitte fabrikate, Gespinstfaser i p -Spe Waren: D tollen, Griffe. Kleineise ‘en, nämlih: Schrauben, ci Saw, E e E :

Geschäftsbetrieb: O D Waren; MREN e a du i Ote S e E D a ea L Stifte Nie Ae M tine Be Fruchtsäfte, Fruchtessenzen und -extrakte, Gemüseextrakte AQNGIELIO A / ; Sim ittof- rand: 0 7 n E S ô [und ‘essenzen, Kakao-, Schokolade-, Tee-, Kaffee-, Malz-

pußmittel in flüssiger und fester Form. : ck Ôle if Irä te 19/6 1912. Nahrungsmittel -Versand:6 : äl Bol Nl 4 be ile, | UND -ehenzen, os, ) L - - du

ie - s wee, technisd tte und Ole. 2 * 2 parate. 9/6 1912. ( : TSO zâhne, Bolzen, Plättchen, Knopfbefestiger, Splinte, Keile, L ia e hs E E E E Be 2 Me Maat Magdeburg-Sudenburg. s0|!1}| i : E R Ringe, Dekorationsnägel, Agraffen, Cirklettes, Schnallen Hopfen-Essenzen und -Extrakte, Mineralwässer, alkohol- : c " | freie Getränke, alfoholhaltige und alkoholfreie Essenzen

é V d Le schaft G. m. b. H., 20a. E . 14344. 5 16a, Bier, V h äfts b: Kolonialwaren- und Material urt: “kum. / d D L ‘e 170288. C. 13560. b. Weine, Spirituosen. Geschäftsbetrreb: Kolontalwc dab | n zu E - Haken und Öfen, Korsettösen, Drahtwaren, Bleczwaren, und Extrakte, auch parfümierte, Essig, Fruchtessig, Genever. Wisky, Kornbranntweine. Beschr.

; f freie Geträ u nsalze ‘oß 2 i 5mittelversand. Waren: y p Zwickständer, Nagelständer, Stiftenteller, Dreifüße, Knie- c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnensalze. | Großhandlung, Nahrungsmi ; Q is A L D Z1 er, Nogelständer, Stifte er, Dreifüße, Knie Fleisch- ‘und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Kl. | . Arzneimittel, Konjfervierungsmittel für Lebens- und Speiseöle, kondensierte und getrocknete Milch, | ständer, Sohlenschoner, Fassonteile, Fräser, Pinselringe.

D q L E « is Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. 16a. Bier. A i e en sür Genuß-, Küchen- und medl- | _ Rahmgemenge. . Holzwaren, nämli: Spanner, Ausweiter, Stifte, Nägel, f e O b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle h. Weine, Spirituosen N Malz ha 6 », Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, | Klammern, Schrauben. Zahnärztliche Apparate. e A und Fette. j c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. N ge an E / S A Gewürze, Essig, Honig, künstlich und natürlich, | und Maschinenteile für die Schuhindustrie, nämlich: Knopf- 170315. H. 245282, 7 q O A ck: ; 17. Christbaumshmuck. .+ Welne und Liköre, auch in genießbarer Hülle aus | Haferpräparate, Nudeln, Makkaroni. befestigungsmaschinen, Lederwalzen, Auspuymaschinen,

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, i: i: Schokolade oder Zuerwar Fr ; ch j Nase Lat ‘en, Gewürze, Saucen, | 20c. Kerzen. / en. | . Kakao und Schokolade mit oder ohne 2usas von Arbeitsftänder, Ösen- und Agraffen-Maschinen; Haus- und 1/12 1912. Gewerkschaft ,-Hohenzollernhall““, 12 1912, Continental-Caoutchouc- & Gutta- Eifia E vai Sas 26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Koni 1 Brausefabrikate zur Bereitung won Fruchágetränken. | medizinschen oder Nährstoffen, O ets Küchen-Geräte, nämlich: ip r Kleiderbügel, Je Hem el g Penigan Bös ja Post Hohenmölfen. 29/1 1918, Pera: Compagnie, Hannover, itl ca d 'akac _ Schokolade Zuckerwaren, Ba- und Kon- Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Marm %a. Fleischwaren, Fleischextrafte, Konferpon, Fruchtsäfte, waren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und Nuß-| -strecker und spanner, Beschlagstöcke. Schuhschnürstander. | Geschäftsbetrieb: Brikettfabriken. Waren: Briketts, | Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: S as Hefe ‘Badtpuloer. Pflaumenmus. | Gelees, Delifatessen, Marmeladen, Leguminosen, | Präparate, Back- und Konditor-Waren, Hefe, Back- | Papiermachéwaren, nämlich : Kistenschoner. Posamentier Braunkohlenbriketts. Gummireifen aller Art. Land-, Luft- E Sor e. Diätetische Nährmittel Malz, Futtermittel. Beschr. . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Si Essenzen für Backzwecke und Limonadenbv ereitung, | pulver, Puddingpulver, Vanillinzucker. waren, nämlich: Scznürsenkel, Nesteln, Schuhlizen, Schuh 20/2 1912. HSilgenberg & Götze vorm. Franz S 170283. K. 23959. zeuge, insbesondere Fahrräder und deren Zubehörteile. 2 a y FLFA f UnD Fette. : 5 | i F L pla E ite und Suppen- - Medizinische und diätetishe Nährmittel, Malz und | bänder, Besazartikel für Schuhwerk, namlich: Nofsetten, | Gustav Geiß, G. m. b. H., Leipzig. 30/1 1913. 264d. R 26396. », Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, 8 is E gee 2 er fester Form, srti\che ¿rrüchte. Malzextrakte, natürlihes und fünstliches Gis, Ei-| Pompons unD Schleifen. Schreibwaren, - Zeichenwaren, Geschäftsbetrieb: Fabrik ätherischer Öle. Waren: Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, 6 . Cler, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speisefette weißpräparate. nämli: Meißbrettstifze und Zirkel ; Kontor- und Bureau Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische Zwecke,

170290. G. 14214, Saucen, Senf, Essig, Kochsalz, Mandelers M R S, S Geräte, aöämlih: Hefzwecken (ausgenommen Möbel). Konservierungsmittel für Lebensmittel. 1 SU : - . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Hese Bau Sils 170306. P. 91436. S W. 15247. iti - E = 4 l : : ive Puddingpulver, Back- und Konditorei-Wartn M Ms j 34. 170314. B. 27301.

. Kakao,

Malz geröstet, Futtermittel

21/12 1912. Dr. Ludwig Kaufmann, Berlin, “S UUEE : | . Malz geröstet, ite A R E B | Martin E h 06h s: Ls i g und Vertrieb chemischer E 7 28/11 1912. Theodor Hildebrand & Sohn, | 88. Tabakfabrikate und Zigarettenpapier. E l A Drackko f Geschäftsbetrieb: Herstellung und V e 1 A ¿ Berlin. 30/1 1913. 7 E / | | 1 dl pharmazeutischer und kosmetischer Produkte. Waren: Che- : E h Kakao-, Marzipan-, | , E S: nnah- TuUC Nop

g : 5 Geschäftsbetrieb: Schokoladen-, A misch-pharmazeutische und. kosmetische Produkte. Et j g Zuckerwaren-, Biskuits- und Honigkuchen-Fabrik. Waren: 170305. j A 170284. U. 1947. \ D Nup. N | Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor- : ; E À 4 1/6 1912, Waldes & Ko., Dresden. 30/1 1913.

J ; i Waren, Hefe, Backpulver, Konserven, Obst, Fruchtsäfte, j D E E N v a3 Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Import- und

Gelees, Zucker, Sirup, Honig, Mehl, Teigwaren, Gewürze. ; K LIP-f L: ‘4 A 5 “A. E alias : Export-Geschäft. Waren:

6 ú | 0 Ed i S E Bester Drd a | R Bn 0 La TNDARA N Kl. 11/12 1912. Vergmaun & Co., . s R 34. 170298. C. 13530. F d s 2 N / ———— 3a. Kopfbedeckungen, Put, künstliche Blumen. Radebeul. 30/1 1913. 95 j O E b f E E: ° | d. Befkleidungssftücfe, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Geschäftsbetrieb: Herstellung

23/12 1912. Artur Unger, Breslau, 23/11 l O Os SoH, Georg Graff, Roth b. | L GDOD j i A K j | 4 | 4 Blatts Male Koch-, Kühl-, Troe as ace: ECU Nürnberg. 30/1 1913. \ [aid a 7e E 1 h ¡E! . d o -, Kühl-, Trocken- | Par s ren: Totle L straße A O0 LOEO Sj ä vetrieb: ik leonisher Gespinst [fue Cut j 1 Apparate und -Geräte. und Parfümerien n es Z E, o . Ein pharma-| Geschäfts betrieb: Fabri eonischer espinste. f ul E / j ¡8 ¿ nD fümerien. P Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Ein pharmc Waren: Echte, halbechte und unechte Gold- und Silber- Cts L C E U | | j . Edelmetalle, Gold-, Silber-, Niel- und Aluminium- geutisches Präparat. 7 I Gespinste und daraus gefertigte Trefsen, Fransen, Spigen, U I ALLS Po E s ; Ln OP f. R Bester Druchkn ; Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- 14, 170289, M. 2025L. | Schnüre, Lißen, Stoffe und Stickereien, ferner ete, halb- M | E T : lichen Metallegierungen, echte und unechte Shmuc-

ki OUEVGY S echte und unechte Gold- und Silber-Drähte, Plätte, ; 7 aden. leonische Waren, Christbaumschmuc. | E : i Bouillóns und Flitter. 5/12 1912. Continental-Co. Rahn & Heymaur, a o ® Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für A O SO. Berlin-Schöneberg. 30/1 1913. Memais verogende Feaerung,

L - : 2 s Ff isch dk S Niemaia’ verangente le derun | : technis he Zwecke. die s ; KOR 4 90“ D 5% Geschäftsbetrieb: Fabrik für chemische und kosmetische c Er S : i 29. LLOTOD, L En JErzeugnisse. Waren: Nagelpolierstifte, Nagelpoliersteine, @ * / les Be Nagelwasser, Nagelcreme, Puderpapier, Haarwasser, Haut- 1 uar Za 31/8 1912, Matth. creme, Stangenpomaden, flüssige Teerseife, flüssige Zahn- e

® 8. ' | : i - Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- R S E : L i 14 au! tilche, elektrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- I 2 TCMEN Hohner, Akt.-Ges., Tros- “D seife, Stangenbrillantine, flüssige Brillantine, Seifen, : E oe N i 17/12 1912. Carl Mez & Söhne, Freiburg i. singen. 30/1 1913. t aats Haarfärbemittel, Parfüms, Schminkpapier, Haaröle, Zahn- 4 S e

Cg L t; l E R “7 | eas Druckknopf Bester Druckknopf ' und photographische Apparate, -Jnstrumente und 216 =

L L, L T T: -Geräte, Meßinstrumente. 170316. C. 13545.

Bitiaan: 30/1 1913. : : i x : Geschäftsbetrieb: Her- S nens pasten, Extraits, Pomaden, Mundwässer, flüssiges Sham- N diemaié äuaunee Podetuns Geschäftsbetrieb: A is N stellung und Vertrieb von E E \ |poon, fosmetishe und pharmazeutische Spezialitäten. 2 L Herstellung und Vertrieb von Fabrikationsseiden, realen | Musitinstrumenten. Waren: n ' N E Peel Ton Glas linie ind Wateie batius Näh- und Stick-Seiden, Chappeseiden, Tapisseriegarnen, Mundharmonikas, Akkordions, | ; 170299. M. 20109. | Ea O) Kéviari Pruchbnaor Ao: Bestor _Orughnnp E . Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Ney-Unterkleidern. Waren: Rohe, H und ge- | Konzertinas, Blasakkordions, s Z ee E ta j T T T R T E: Spigen, Stickereien, Druckknöpfe. 4/12 1912. Chemische Fabrik zwirnte Seide, rohe, gezwirnte und gefärbte GYappe-Seide, Violinen, Mandolinen, Gi G L 99 t : | | 118 191 34. Seifen-, Puy- und Polier-Mittel, Rostshuymittel, | Griesheim: Elektron, Frankfurt a/M. rohe, gezwirnte und gefärbte Kunstseide für Weberei- und | tarren, Holzblasinstrumente, S0 p o: e e f Wlheinland. M Meyn G. m. b. H., Stol- E Parfümerien und Toilettenmittel. 30/1 19183. n

einen- und Woll-Garne, | I Seide, TWoue, | Teile, Saiten. s s | allwarenfabrifation und Export- E E N L Waren: Künstliche, organische Farb- c S 5A ¿ 144 h (l S Í Zu h V E

Baumwolle, Leinen und Ramie. S E | M 0 0... F. L j fl füt Waren: Haken und Augen, Knöpfe und Muster- 3 d 170310. G. 135 520. | stoffe, chemishe Produkte zu industriellen

E j E a Ae C C E ire L S TE T EII D A2 j Zwecken, insbesondere Zwischenprodukte

17. 170291. V. . E O ol 170307. S. 12970. für die Farben- und Farblackerzeugung,

5 17/6 1912. William Prym G. m. b-+ ? für die Färberei und Zeugdruckerei, so-

berg/Rheinland. 30/1 1913. und& wie Heilmittel. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation isen ul 22/5 1912. Gebr. Grumach, Berlin. 30/1 1913.

eshäft. Waren: Verzinnte Waren, Klein / i Os Blechwaren, Aluminiumware!l- A 1912. Math. Salcher & Söhne Afktien-| Geschäftsbetrieb: Wollwaren- und Trikotagengeschäft.

2 / waren, Blechornamente, mechanisch bearbeiten raa Wien; Vertr.: Pat.-Anw. Alexander | Waren: Besäye, Damen- und Herren-Krawatten, Hosen

81/8 1912, Fa. K. Beck, Roth b. r T - metallteile, Beschläge, Türschlösser-Bestandteile- T it ü Hamburg. 30/1 1913, träger, seidene Cachenez, Kragenschoner, Taschentücher, Nürnberg. 30/1 1913. s 4 ; h u ==- Lampenbestandteile, Toilettegeräte, Haarpfeile, Pr baten, f Väftsbetrieb: Fabrikation von Knöpfen, Schnallen, | Brautschleier, konfektionierte Weißwaren für Bekleidungs-| : i ELOIE i :

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Gold- s i: ; ster Ösen, Metallwaren, Kurzwaren, Webwaren, Leder- | zwecke, Spißentaschentücher, Tüllstoffe, Spiyen, Trimmings- 26c 170317 H. 26326 / 170319.

S : : ¿, Mu| 4 L A ne Ae ( : R V i A - Beinpfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, O D und Silber-Gespinsten für Weberei, Stickerei E en y dr E S / O und Augen, Schlingen, Korsett- und Do R, „Summiwaren, Werkzeugen und Posamentierwaren. | Stickereien, gestickte Stoffe, Tafelzeuge, Leib- und Bett-

und Posamenten. Waren: Leonische Ep E 7 ; E Lenz L A para Schuhösen und Agraffen Schuhknopfbefestig", 20 S nöpfe, auch Druckknöpfe und Zwirnknöpfe; | Wäsche, Bettfedern, Daunen, Bettdecen Bettunterlagen, j u , 4 ck 4 - f e, E s E L a É U S 14; E E , D n ( S d: A L e N D + E V AR f Utta Taillen- und Kor aiter, 8 Sm ten ia Bol und Augen, Kragenstüyen, sämt- Futterstoffe, Armblätter, Gardinen, Rouleaus- und Mar- 18/11 1912. Fa. J. H U Ee D UE, E, Pr N as 2A A : O j si isseldorf. | Taillenverschlüsse, Rokverschlüsse, Strump of Stit etall, als aus Celluloid; Nähnadeln, | kisenstoffe, Kongreßstoffe, Schuydecken, Möbel- und Vor- Amts E R a) Lametta), Bouillons, Canetillen, Gespinste, } A T R Fa. Ernft Mühlensiepen, Düfs f halter, ler ntt Ba Kleiderhalter, Schuh“ und w (nade, Stricknadeln, Haarnadeln ; Bänder aus Baum- hang-Stoffe, Gobelins, Portieren, Tisch- und Divan-Deken, eal in On T

Flitter, Borten, Fransen, Liyen, Spiyen, : : R : l Quas tsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabrikate, E iee "Ane: Weine Sairteuoltn Biéte, Mineralwässer, | Karabinerhaken, Briefklammern, Klemmerha. ments vohl glat s Lou Baumwolle, Leinen und Jute, so-| Banner, Fahnenstoffe, Kissen, Friese, Trikotagen, Strümpfe, Großhandlung und -Groß- 10/8 1912, Fa. Max Tak, Strausberg (Mark).

Zündhölzer photographischer und Drucerei-Erzeugnisse. | Fingerhüte, unechte Schmucksachen, Pohiste, V E Strüm mpfe ba auh gemustert. Ligzen, Tücher und] Strumpfbänder, Mügen, Kapotten, Gürtel, Sweater, röfterei U Kaffee 30/1 1913. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf- | Besayartikel, Knöpfe, Kragenstüyen. Leppide, o) W Waren, 5 ert Baumwolle, Schafwolle und Seide. Leder- | Gamaschen, Herren- und Kinder-Anzüge, Paletots, Reform- | N A i‘ ADOR Geschäftsbetrieb: Shuhwarenfabrik. Waren Schuh- t stifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalte ipteile hygienische Send Gummiwaren für tehnishe und | unterkleider, Korsetts , Trikottaillen , gestrickte Westen, waren, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel,

bak, Zigarettenhülsen unD -papier, Trauben-, Beeren-, Frucht Kräuter-, Schaum- und Kunst-Weine. Brannt- | Federbüchsen. Mundharmonikas, Uhrenbesta! Veschr. Tücher, Kostüme für Damen und Kinder, Umhängekragen, Schuhcreme.

E 4

Æ t

AWwiSóa M

S N NTICDHANH i Sa Y

pet

YARGUL EYCRZ

O

AGCDEE TOALE “DREZMO.

“INHMOMGVN A5

0 Q

auengien-

‘ONZING -101930v8

- RADEBEU

S5 Ä

PÉRN:

T

N Et I

M voi Na y E are

E.

| 1E | 5. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

S E j | | E | 27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren.

Miemais versagende re deu} (E N 28. Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Kunst- s e F / gegenstände.

Saa wv anau... ck

FLIEIT

ri cha t «2h Ï Knöpfer, Lockenwickler, Ketten, Ringe, S! iden fwolle und Seide; Stoffe und Borten zum | Teppiche, Läuferstoffe, Wachstuche, Linoleum, Fahnen, Geschäftsbetrieb: Kaffee-