1913 / 43 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaiserslauterm. [105037] Lauenburg, Pomm. [105046] [ Nfmptsch. [105058] | Sekwiebus. [105071] | Wolfenbüttel. 05099 5133a u. b, 5134a u. b, 5135a u. b, j Freitag, deu 14, März 19123, Vor-; amburg. [104698] in Neustettin als In-| Sonderburg. [104670] |

n s ¿ [10 S ] Betreff: „Spar- und D Darvlehenskafse, | In das Genossenschaftsregister ist am Bekanntmachung Jn unserm Genossenschaftsregister ist bet In das hiesige Genossensthain '| 96a, D 1, C, 13a U. b, Muster mittags ¿10 Uh | 26 i ate ¿E : E, S regi 51368, ' S 9 r. Konkurêversahceu, berin der Firma Ed. Weiuberg i: L

eingetragene Genoffenschaft mit uu- |8. Februar 1913 bei dem Wierschuziner| Fun unserem Genossenschaftsregister ist | der unter Nr 17 eingetragenen Elek |ist ‘beute bei der Firma »CousuauPeee plastischer Erzeugnisse. Schußfrist 3 Jahre, | Boxberg, den 15. Februar 1913. | Veber das Nermögen Lee GesellsYaft | Meuntetti de ist heute am 12. Februar 1918 | Ueber des Bere dees Las Seins beschz änkter Haftpflicht“ mit dem Sit | Spar- uud Darlehuskasseuverein e, | heute bei Nr. 4 (Dirsdorf'er Spar- |trizitäts - Verwertungsgenosseuschast Immeudorf e. G. m. b, i angemeldet am 25. Januar 1913, Nachm. Der Gerichtö\hreiber Großh. Amts geridhts. | in Firma „Oleum“ Gesellschaft mit Nachmittags 6 Ühr, das Konkur sverfahreu | Yous Boucfel in Souderburg wixd zu Schmalfelderhof: An Stelle des | G, m. unbeschr. H. in Wierschutzin |und Darlchnskasseuverein, e. G. m. F ETEVADOT f e. G. m. b. H. in Merzdorf Jmmeudorf" folgendes eingetragen: S Uhr. Omi E A tani | be ränkt ét Haftun2 Hambur erft * Konkurs verwalter: Ba heute, am 14 Februar 1913 Nachmitta 15 ausgeschiedenen Voritandêmitgliedes Wil- | eingetragen worden, daß an Stelle des |u. H. in STEREY eingetragen worden, | fol gendes vermerkt worden : x des Ge: |1 Durch QAGIE der as nralversg amm “Coburg, den S. Y Sebruar 1913 Ls n Tis ¡erfahren (104675) | Sypttaler traße Semperh aus A, ird beute ichard Brennicke bier Konkursforberunget| 123} Uhr, das Kon fur6verfah ren eröffnet Müblberge wurde als Voi standso- sgesch Hofbestßers fFerdir d } 5 M aut Nach vollständiger Verteilun es Gee | Tung vom 50 Januar 1913 ift an S. S ts 9 Konftur#verfayre | e y me Ey E E A a De , das Konk helm Müblberger wurde als Voistand ausge]chtedenen ofbestßers FFerdinand | daß der Müllermeister Carl Müller aus tach vollständiger V 8. f nad L a GaCioiBenen Ki S erten l an Stello Herzogl. S mtsgeriht. Ueber d1s Vermögen des Schneider, | | Nachmittags 2 Uhr, tonTu1 crôfnet: sind bis zum 22. März 1913 bei dem unter-| Der Makler H. C. Krogh in Sonderburg

mitglied bestellt: Karl Mühblber..er, Land- | Petsch der Hofbesizer Gu!tav Lieder in |d m Vorstand Cuddes died en und an seiner | nofsen\haftsvermögens ist die Voll ) 0 standämi B N a A : E S Ee Erfo (14 ; T y MEOMS nzgitts y L =+ 2 Ae R T5 vsto, Ql s t s A smit eburg. 04809 eisters Jo Lewandowski {4 | Verwalter : beeiviater Bücherrevisor Aug | zeichneten Gerichte anzu r lden. Erste Glán- | wird zum Konkursverwalter ernannt. witt, zu Schmalfelder hof wohnhaft. Abbau MUBUin in den Vorstand ein- |St- lle der Lehrer Georg Förster zu | der Liquidatoren erloschen. glieds F. Bergmann Herr Hermann Hayy e Cos E L20850] teilte oann Lewandowski | 96k Mönckebergftr ', Offener G f /

Jn das M sterregister is eingetragen: Bromberg Alte Pfar: raße G Ut houto 14 mann, D bigerversammlung den März 19183, | Ko! furbforterungen find bis zum 5. März

taife p Februar 1913. i i èauenubur Nomn Dirödorf \ nd ) ) Schwiebus, den 7. Februar 1913. in Immendorf in den Vor tand g j | M Fri Kaiserslautern, 14. Februar 1913 getreten ist Laueuvurg i. Pomm., | Dirsdorf in den Vorstand ger hlt worden ist. Schwieh! En (. è L G Aale n Lon land gewä [t, Nr. 600 Firma RNüping «& Fritz, | Nachmitt ags 12x Uhr, das ursverfabr Arrest mit Age

j : 1 V Y : Boruittags 9 Uhr. "allge meiner Prü- 1913 bei dem Gerih nzume!den. Kul. Amtsgericht. Amtsgericht: Nimptsch, den 8 Februar 1913. Königli liches Amtsgericht. Wolfenbüttel, X T 4 R d eti “SETIME * AENNNNEN

fungêtermin den #. Zvri! 1913, Bor- | (Släubigerversammlung und allgemeiner ntietas s 9Ubr. ffener Arrest mit An- | Prüfungétermin am 12, März 1913, meldefrist bis 7. März 1913, Neustettin, | Vormittags 13 Uhr. Offener Arrest den 12. Februar 1913 Der Gerichts- | m it Anzeigefrist bis zum 1. WVéärz 1913. schreiber des Königliczen Amtsgerichts: | Sonderburg, en 14. Februar 19183. Gl At Nmntäanorie fefretà 1.5 n é 4 L01147), Amer r CLTEL(IT. | K tôöniglidhe V me n it. A Le +

c) Februar 1913. & L h ? G A aipiwprtGwmmim ewmn GLi Geri arc etGm (I Si D) G. m. b. H., in: C oburg ein ver er ‘ffnet P; ior or Daten GLO eins: Hltef ¡I Königliches Amts richt. 2 Herzogliches G gericht, g, er | nfurébverwal Kaufmann | 75 5 Kempten, Aluäüu. ¿4 [105038] Liebenburg, Mann [105047] E Stottin. [105072] (Unter sch: ift.) slossener Umschlag, angeblich enthaltend Hans - vage 1 Bromberg, low,» | rar A 9 7e i n Genossenschafroregistereintrog. In unser Genosscnschaftsregister ijt bet | Oberglogau. [105059] | In das Genossenschaftsregister ist heute auf 20 M En Le Maio apBn von | flraße Nr. 1. Offener Arrest mit Anzeig ti lad Ra mlung E Gewerbebauk Lindau-Land, cinge* | N 93; Kousumverein Neuenkirchen. | In iner Genossenschaftsregister ist heute | bei Nr. 17 („Pommersche Spiritus. | würzburg. [1050847 ti Holz, O g VDAr m dbel 9497 Sabrik- | frist bis jim 6. März 1913 und n s l fs T d U T Mai d. trageue Genossenschaft uit beschräuk j bei Nr. 20, betreffend die Oberglogau'er | Verwertungs - Genossenschaft, e. G. | Darleheuskassenverein Ber the 5 21922200, 2202, 2437-2458, | Anmeldefrist bis zum 20. Mär 13, | Lngstermin d. LZ, tal D, ) R Atheim, D108a, D h C D199, 01 0a, 9140b, | Grste Gläubigerversammlung dei , [10 Uhr,

üUßdo “aud dw a or eo ; :c; | Lüderode, eingetragene Genofsseunschaft Î Y Ì ter Haftpflicht. Aus dem Vorstand ist P E E 9 : Grof 5 ç 9 H.“ f Stet ) eingetragen: E L

Ld! i: i »cschräukter Daf icht eute | Lafibeftillationdacnoi senschaft, em, b. m Stettin) eingetragen: | eingetragene Genossenschaft R C . ( Ó ) E S ausgeschieden : Géorg Mui. An feine mit beschräukter T aftpflicht, beut g g } mit ut 5141 51429 5143, 5144 5144 b, 5145 a, 1913, Vormittags É! Ube, und| Hamburg, di s Nuster plastticher | Prüfungstermin den L. Upril 8913, Das 2

-_ d s j » in Che 5 Son R use De Heneralver 1 . y Stelle w blt: Karl Stinx, Gast, | folgendes eingetragen: Der Schuhmacher G. m. b. H mit dem Siy Oberglogau | Nach dem Beschlusse der Generalver)amm- | beschränkter Haftpflicht. Durch Gene 145 b, 5146 a, 5146b, D Stelle wurde gea ri Sing, Gask- Heinrich Herbst ift aus dem Vorstande unter Eintragungônumme r 4 cingetragen | lung vom 21. Januar 1913 ist Wegen talversammlungsbeschluß vom 18 De R E O E A T UK C I i Nhteilun 5 D af, Den hofbifiger in Aef Ga. _ auêgeschieden und “an feine Stelle der | worden: stand des Unternehmens auh „die Ver- ¡ember 1912 wurde an Stelle dey ais Ereugntsse, Schußfrist o Fahre, ange- | Mittags 12 Uhr, im Zimmer Nr. 13| cenung Ml onf r61ade W No Toy . 012 Thi VAy C4 s Î 4 v ade Ÿ%L p ct p e a . S oA "9 A s ; A & ta, vA (Uge Tb A Fa l d) S T ‘NoR S c 14+ A cha G hterfoTlhi E ReR En Äet Pr 1910, Ma irer Mil be Im Irns getreten. l Spalte 9: Der Gasthausbesitzer Bert lre tun N: T*De0 Ge n offer geg enüber der geschiedenen Norstandt mitglieder Johan ú mei ei am ¿29 „Januar 191. 1 ch)OTIM. | DCY Amtsgerich läge l 1Hes DICTICLD Al Un SgertWi. Ed L L E: E . 1912 C in

E Dies Liean Liebenburg, den 14 Februar 1915.

Q 4 F ) N r Da , : y ' old NRothkegel, Deutsch Nuasselwtß; Spirt tus, Zentrale oder einem ähntichen Schneider 111, Michael Ziegler N11 Spalte 6 zu f: Der Kaufmann Peter | deutschen Syndikats-Verband“. Durch den- | Nikolaus Adlof die v)

Oelunitz, V oztt, [104714] | Stettin. Konfuréverfahren. [104683] leber des. Vermögen des Stief-| _ Ueber das Vermögen des Kaufmanns maschinenb: Bruno uses ras Müller in Stett Postitr. 14, j / ; s der Firma Guftav L 3. Müller, Nachmittags 1 Uhr, bas KFonfurs- eröffnet. Verrealter: Kauf-

i

6 r 8

+ Sr ¡rf r in ITLET

“M

i

114 Uhr. Ä S Bromberg, den 14. Februar Befanutmachung. Coburg, den 11. Februar 1913. Der Geri) ts\{reiber Das L, An ¡tsgericht Immc1 nstadt hat 7 Y t L, bs j L a A Herzogl. S Amtsgericht. 2. des Köntalichen Amtsge E | Über das Ve mögen der Ge eshwifter —— L ) D L At n Oge L C R 7031| Maria und Brigitte Bur ger, ch Veber das Vermögen des bie. herige n | eines Gemischtiwware ngeschi áfte in C

D, » E

| | l | Immonstadt. [104700] | j j Î

a8 01 Kön lid s Amtsgericht. : 2 G : N auern E E eee alfteveinteag D| E L iches Amtsgericht A rabowsky ist aus dem Borsta ide aus O D veswluß in das Slatul in den Göbel, Friy Steinruck und Mean, er Sennerecigenossenschckaft Scceg, K ein Lobs6ns. Vekauntmachung. [1050 [9] geschieden A an etn ne Stelle der Was S 2, 9, 14 ra i S uaz 191 : sämtliche in Bergtheim, als Be sitzer Freiburg, Scules. [10425! D getragene Genossenschaft mit unde, i 1 Lobsei a » e. G. ad U. P E E t e NOLRIMN E) ¿gee en. da i f oi euie eva Abt x Beis ger Nf ¡GELL Und der bi 16f rige Fn user Musterregister ist am 25 Za- versammlungsbe\{luß vom 11. Janua! di L Putt im D:iennik Bpdgoski, | Ottweiler, Bz. Trier. [105061] Strassburg, Eis. [100079] Saa Sa: bén @ Fokuuar 1914 Nr. 248. Vereinigte Fr ‘eiburger 1913 wurde bestimmt, daß die Bekannt |* R bfe: S Kan R Q “Act 1913 A Unter Nummer 17 des Genossenschafts In das Genossenschaftsregister des Kaise: l. üez! M aaariki U, Amt. 1 Uhrenfabriken Aktiengesellschaft incl machungen der Genofsen'haft nunmebr e Königliches Au tar E re,tsters, betreffend den Welschbacher | Amtsgerichts Straßburg Band 11 wurde B o E Gre vorm. Gustav Vecker zu D unter der Firma der Genoffenschaft mil R A i Consum - Verein eingetragene Ge- | heute « eingetragen : i. Schl, ein versieaeltes Kovert, enthal Zeichnung des Vorstands oder ded Aul Ludwigshafen Wlan. [105050] | nofseat chaft mit bes{Wchzräntter Haft Nr. 23 bei dem Haitener Spar- 151d s in der «Berbandskundg abe* in | Genossenfc haftêre gistereinträge. “| pflicht in Welschbach, ift heute folgendes Darlchuskoffen Verein, eingetragene München R E, 40) l) Gemeinniüyzige Saugeuofentchaft etngctragen worden: A Genossenschaft mit unbeschräukter Kempten, den 29 „Bebruai LESOs Neustadt an der Haardt, einactragenc Un Sielle der aus dem Vorstand aus. | Haftpflicht in Hatten: c No E | Genoffeuschaft mit beshräukter Daft | gel Miebenen k Ja N Ulrich e SLIN DUS Beschluß L S Stelle ( 1 nuar 1913 wurde an Stelle des au Königlihes Amtsgericht Eiol. Eintragung [105040] | pflicht in Neusta dt a. H. An Stelle des | N i : deide A d lung 1 A , Ina s a Berabars geschiedenen Vorsl 1ndêmi tglieds Geor : Freibur 6 i, Schl. in das Genosféuscdaktsregister j aud eschiedenen X90 ran inilgled D Georg T : v MA \ \ : C M C Ñ O A n Gs 0 Me G M N E “S téllverteeter des Noit der Mei; nbâ1 nd ler T ck j As I tre am 12. Februar 1913. | Qur wurte in der General) L amuUng | lt worde | S I AE Sees Ri 1 Weben _|Sulzfeld a. M. als Besiger in den Vor Str assburz, Els. [104810] 2p il 19183 A A Üeber das Vermögen des Veuossinschast sür VBodenver- | vom 2 Danuar Lo der 1 Q R S / StraliblLa Mas b. Februar 1913. stand gewählt. In das Musterre( zister des Kaiserl. | Chemnis, En 14 Februar 101, | Garl Arthur Naubert wertung Elmschenhagen e. G, m. | d ait li ewäblt e niglies Amtögericht. Kaîÿse:l. Amtegericht. | Würzburg, den 9 Februar 1913, : Amtsgerichts Straßburg Band 11 wurde | nigliches Amtsgericht. b. H., Elmfchenhagen Durch Bee | P01 “Da au N EA vniatbaïcn | S E ede o Ae a Maden A K, Amtsgericht, R ¿taat l C "Din, Mhoein. 1046641 | etner Möbelyandlung i {luß dp Generalversammlung Vom Z) onfuni Vercia LUDWtgAyafen | r ozxag5) | Tauber bischofsheim. [ 105074] LLS E Nr 97 Adolf Bartlin, Deko | Konkurs: eröffnu nug 1 L B EL, da

s

1

ck15+t4 44

/ Fry K

firhdorf, am 15. Feb ri 1913 Me P See Ebe O y / Î tr It ort y p M ags 10 Uhr, den onkurs exôfn s gt ir S E R tärz 191: 3,

Her rengarderobegescchüf 8, Juhaber Ö Karl! Bruno Hofer, zule bt D nhaber der |

r

j

|

| o L Fen r Érreít m

41 rAnormaltoy (D Ç S T4 44444

| Firma „Kaufhaus für Mc matsägarde. | XomurSsbverwaitex Is März 1912

j

1

|

Oelsnig i L B,

tPfr

roben Michalk «& Hofer“ i in Chemvnig, | „in Immenstadt

H L - }

wird heute, am 14. Februar 1913, jtad en. Frist

| | | l f | Q (17 | ( K l G , é ì a f : M E E ————————_——— y t 1 T K y A D 0, i oba lon { on An g If T1 1 C1 C 1 É 0 t e 1A 65 Würzburg [105083 tend 2 Photographien, und zwar von |! mittags ¿0 Uhr, das L E tv L E Oster SUES, C am er A - | i YBN ; c | ecröfsnet. Konkursverwalter: Herr Nechts ermin zur Wabl eines anderen WBer- rîôverfaßrei Da Uekéuctatltuptrein Sulzfeld Hausuhren, Nrn. 2600 und 2601, plaflis e lt „Konkursverwalter: Herr echts, | Le! L E ; S |_ Konfursverfaßren. 4 "t ? Ap T 4 u l (C5 ¿ R C anvai [14 "Tr (1 ne C 5) j Wa1 5 U COeTITÉELUUN C J UDTAer- | er as ermin DeB a. M., cingetragene Genoffseuschak Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an lm A [def Ls O , ne: viel A E S E A E E as (Dl : Nar !fmanns ° E e a ú U G ti ta t - I ny Nt - a! )11 10M aua IGTN É Iun 18: | Qu Æ j 1 wz De Id Deut mit unbeschränkter Haftpflicht. Ourq E am 24. Januar 1913, Vorm ittags ius A g c Bi März L912 Nax |termin am 1 V ; O Generalversammlung h luß vom 19, R i 45 Ubr l | ermin am 17 März E 21 23 N17 i 1 A D, Li s h | S +. I Tul Ir 315, 2 0 mit S Or 0 Uhr. P üfungötermin 1m | Mittags W1 ç A | dag Konlurêverfanren erôfnelt | 4 April 983 Ana! Bt a)chretheret Des K mt8zerits. | mann Be î

Offener O.

1

S) of E 1 Fh ta a s ¿Url { mit «i zeigepfl (1 Vi 44 ! L Ri

f c Cr G A «(4 Kater ¿Frtedristr.

1G OCT ( era 11 j ek N É E y P 90. November 1912 f d die Statuten neu | a Rh. e'nzetragene Genossenschaft | Ottwoiler, Ez. lea | ).

G &

ltermtrt A

5 d u s S Rand | . 086) » j d | her Sag S n Dot rin |14 | mit beschränkt: x Haftpflicht in Lud: | Unlel Nummer 40 des Genoffenschafts In das ssen\schaftsregister Band 1 | Würzburg (4 rationsmaler in Hageuau, ein Lichkît: d, | Ueber das Ve rm L Naufmauns j K AK a ee wie Shafen a. L | d GUaA ( pg 3roßrinder f pi Schußfrist dret | F | Kaufman haft Bekanntma \ahungen I M N vember | Clegetragene Geunosfenscha!t mit be- und Sparverein Grofstrinder- | lehenskassenverein einzetragene Ge Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- | allei ntg n Tnhabers der Firma Me Yer | N rfortstr M ? tal p # d di l | L) ITLOT Que Ersoigen 1 schräufter Haftpfl cht zu 5 N Sl Ez ihne aps R j; R E «& Scktriever, Herreu-Maftgeschzäft in | Partortiir, (. d ES , : L A y Bürgermeister August | pslicht. Dur Geueralver* ammlun, tags [1 Übr 45 Minuten. | Tarn t Schilde rgasse 61/63 ist am 14, Fe | 963, Vormittags 18 l r ; S E afi de A 5 4 Yt s / Z a, I Nh Bz ) erbie lacn ck31 nan: owi 4/144 Wi, k | C “N roß t L R Kp K k «i, O2 C G 019 5 11 an F ü / [4 A E L 49 ) k 1 c) Î » | ryr4 t id 117 ) 2 Q 1 rie n Al j M Î - Ie Ir j J E Oere Taur Q noh far Mh A. (l U E L j A alied i i Bex runa eines | vetragen worden : ei8mann in Groß î Ee ld tit aus dem | ved bluß tee Om 2 Ja nut bienen a l ou f dn Straftiburg, den | L. Februar 1913. | bruar 191 H Mittags 12 Ühr 45 Minuten | ite | "1 zum E März l L Lo 1 ¡[ur Pi Od ctien s Stuttgart. besißger August Hamann in Elmschenhagen | den Peitgliedern d Dewadrung ines D ai Stelle des aus dem Vorstande aus, | Voritand aur geschieden; Vorstehe t | ¿telle des ausge enen Vorstanb ; Kil. Amtsgericht. das Konkursverfahren eröffnet worden | termmn: am # April 1913, B Normaltor his z Tes 1012 Ms, K. Am:s8gericßt und der % aztnaufleder Kari Wewes S E LS E T neo hdn ornmanng Oa Moihe f | Tandwirt Paul Ferdinan 4 l 1 mifgli ‘des Valent hmann der Maur | Berwalter ist D er Nechtêanwalt Sullizra! + | 11 itags 1 Uhr. »Fener Arrest mi! Ea E S E R j N @orfure vön j Y L ps : d y Idern iy » î en | YCIGHEDENE Ì ALL RDEID( L L 7 E. j o Stht ck n j g L o H NNMOEEREANET-: CMTE R DP R: M E MxOB T O M ea Mee EW T Fe | 5} 1014 f 4-4 My: 1019 Li M 49444 5 3 Beisiger Fal un T i - Le Men 1+ Ari 1919 Ofterbura. den 14. Februar 1912 of Christi an 2 Le v ¡a1 t rbischofsheim, 11.1 rebruar 1913. | Beisit zer in den d gewählt. j @ ï Jo Könialiches Amtegericht Leipaig, | e E Eierhaudiung in Es __ 1LUVVZL L ‘udwig8hafen a. RNh., 12. Februar e Bio doe: / S N | “S Amt tsgericht Reg.- Um / Arnstadt. [10469

aFpyr {V u Tonn roattor tit 2 f E n, | f tr achung. | UeT. Wen en Gat R L T LILS, ; C E IO VBekanutmatc F S Tay 6

y y } G R A Ottweiler, den 9. Fedruar 19159. Eh be Me 10, des ( »y n vero Das Fürstl. Amtsgericht, Abt. Zt

Nt e

( FENYeNENT, die Vaslumme 1 ge utt Rad Rh. Dur Beschluß der | registers, betreffend den Consum-Verein VUT di heu zu 53: 4 Ländlicher} * Nltglashütt euer Spar- U. Par versiegelt, Geschäf!snummer 1, de if Bad August Meyer in Cöln, Valmstraße 43 Ks opralrt mm luna A j f j t S L n d E » A . & Ä L | | et ! L R TRoR Ottweiler: | fe! G. m. u. H. in Groftiinder- | nofsenschaft mit uubveschräukter Hasl gemeldet am 13. Zanuar 1913, Vormit, t- | Q 2 Aden (gp YUarton Koftok Y a R Urte dag 10 Canderi. i L D. D R d 1: tadbridbter ls „F DTRATIi DCHELL Nut 1+ i J ; Ziegelhütte, ift tos FnlaondoR8 cin et getrag nl

Licht in Cöln, Burgmauer 68. rest mit Anzeigefrist bis zum 28

Avr

4 D YS ACLT E Mh kén 14 er At 91 ), Ablauf der Antneldefrist an dem Abit. [T À , den 14. ¿Februar iben Tage. Erste Gläubigerversammlung | x ftonfurêverfahren._| [104667 O

14. März 19183, Vormitta | - Néber ‘das Vermöaen 1) v4 irma | 9StreWso, Bz. Posen.

L « 1 j

V |1 | 4 ps . 5d affyomotnor M 11 . Ét | R m7 gs z Uhr, und allgemeiner Prüfungste | Cor Hoffmanz ¿11 Gruud, 9) pes S Koufursverfagren. | |- | | I

l er Ar 19 di Kal. L. | D 2 TLELA ee ung Deg r4 / baft in irma eeFourage Vezugs- A l j NAONnig EAE s N NEI gb 6 ftare( ck78 Vauverein E 3T{- | As c Arnstadt hat y über O Vermö gen det sund und Umgegend e. G. m Mutste tet Î Vi éa (i Kaufmanu&RobertThalheim, alleinigen

Genofsscuschaft eingetrageneGenossen- | zj gumKTioster. N Inhabers der Firma Johannes Robert |

* ° [4 a N y schaft mit beschränkter Haftpflicht“ In das biesige Genofsens(aftsrec ister E, uta ch : D - Oftlund : An Stelle det ck Schwientocdlowiy ist bei dem Döftrup-Winum Elektri- A E pie: E E R, Naa erie B ausI Andi] c Hen Miu ter werden Thalheim, Bavkgef chäft in Me 4 N i das Genosen! LSTCOTiCI DULUC | nf S f Ai A La L xôffentlicht.) 6t ). Fe \ i cizätstverk, Lingetragen Genoff Cha Bg App Dreïch tanten Eule tf r Nmtègat é nl LeTP ztg VerosTenilii im 13. Februar 1913, Nachm. 5,20 Ihr, / É A ne o Î L Tui ul r u ile A Gd UG É genossen} chaft | | G Le Ar das Konkursverfahren cröffnet. Verw alter :

chaft mit unbeschräukter N Stu "Se e S Ed Ae A E E E E ae R E A K :

saft s U ba E i ch1 ¿E a Brennbe erg, ctngetrageuc Genoss ENe } CUULER R E E N Ñ / ufmann Amandus Peters n Arn Dresden.

p! r Eg Ca S 2d E: A V | sehaft mit bef schräukter B vât i “In das s Mu sierregiller zu den unler adt. S Foner Adroft mit Anz efrist Hi V 6) Neber das Vermösg Brennberg l i: Durcl B] R ) ¿3 2 EINYEITRCENEN / 91 S ¡rz 1913. Erste Gläubigerversamms- Handel Sgesellschaft in

{L Ser Gen rian g vom anuar | tontgliches Umtägertt. Ma R oes ¿ler, jetzt der ¿Ftrma ars Z i V L N R der Generalverfammlung vom 26. Januar | A S & Hes 1CBl L f i. lung 12, März R983, Vorm. A0 Uhr. brüder Liebert“ in Dresden,

| p 1 noNfen?c 3

Lk,

15, April 191483, Vormittags io ufmanus Ewald Hos fmann,

iger Gerichtsstelle, mann Soffmanu

d atun pt : ittags ]

Abteilung 6: L

tos ntr

t/ ì l 5 Sa G9 f e Li Jo Li +4

ry

Ti ad

E Feinsteingulfa E Alcemiaa Prüfun; aétermin: 9. . April Itraße 2 2, die eine Kunst- 1. Bauglüäserci Rodach (H. Coburg) O O 1913, Vorm. 10 Uhr. / eine Glashandlnng betreibt, wit ite einaetragen L | D. 4 & mp A Nrnstadt, den 13 Februar 1913. 1 cck uar 1! ) Y , | Nr. 25: Vantau-Sales@cher Molkerei | „S t c) Nea ns dor S | Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen | Geuofseuschaft, eingetragene Ge. | 1 11 annar. 912 au vitoro Heben E Amtsgerichts, Abt. 3: (Unterschrift).

- d - Bl

9 5 4 C 7 P L )

4 z -. ©4 C 13

F

Li & T KIoster. ] ; G T | Veo} enckchaft Z ) i t 9, «40t. o: (U Fn das bießge Genofsens& haftsre: 2 E ‘10506: nosfeuschaft mit unbef schränkt nex Hasft- R O LE Balingen. [104710] | bei dem Laurup Elettrizitätswerk, | Jm Genossenschaftsregister ist unter | ehe eBias Pantau: An Stelle des aus |" Coburg. den-9. Februar 1913 K. Amtsgericht Valingenu. 913. ) einsctragene Genoffenschaft mit un Nr. 56 i un d A eECaeî S geuofseu- ge i S e 7 E E lied 4 D E SRE) Herzogl. . Am ericht. 2. Konkursverfahren. | j M ;; 1912, Born nit ttag 2; besch! änfter Nachschußpflic 3 schaft für Euskirchen und Umgegend, | © Z E t T ) Ueber das Vermögen der offenen | k Offener Arrest mit Anzei e in CTrag Lo H OCT TandmaIi ce. G. m. b. H. in GroßSbul leahecint - n G : Î O O Zalter 1. Schlu D N t big zum 8. Marx | (O1: da e L R E 2E C T A O H i : J 4 terregister ist eingetragen: mechanische Schuhfabrik in Geis | cêdeu, am 15. Februar nschaf 4 Tuch élee * Molïerei Ge: Nr. 596. Derichs « „Sauerteig ° lingen, ist am 14 Febr. 1913, Nachmitt. | vönigliches Amtsgericht. ; | Ueber das Bert des tied zeigefti vie Ann rist bis zu T ge i urg,_ ein offener Umschlag, ent 4 Uhr, das Konkursverfahren - eröffnet ——— —— : | Albert Müller avs Kl. Wittfeit-x Mar 5 : ter 2 mit „beschränkter Haftpflicht c Laut 94 In die .Photograpi 1 E worden. Konkursverwalter : Bezirksnotar Dresden. 5 [104736] | wird beute, am 13. Februar 191 Nad \rüfunz8termin finden ftatt am Donzners mittags 11 ¿2 - d N Und D olzmöbeln ommt? Robr: E Schmitt in Balingen, Sty. Notaria 1t8- Veber das Bermöge n der Säcßsischen | mittags 6 Ubr, das “( kursverfabren er- | tag. dez g 14 Trr 5 2 Holzlampen für eleftris@e Beleud praïtikant Lerch . das. - Anmeldetermin: | Ventilatoren-Vauausftalt, E schaft | öffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann | mittags Fabrik-Nrn. 1120—1130 1132»! M 9. IL[T. 1913. - Wahl- u. Prüfungstermin : mit beschränkter L R n Dresven, | Foost in Klenze. Anmeldefrist ift bi3 zum Paffau Königstein, Taunus 5042] | Memmingen. ! den 12. Februar 1913. 1D, L j I HNCG E70 29 173. “( i 13, März 19883, Nachmitt. 4 Uhr. D lasewitzer Str. 70, wird Veckanntmach Genofsenschaftêregistereinträge. i: mtSgerid e REE Po LN G E 11185, 1186, 1198—1206, 12 2 E Offener Arrest u Anzeigepflicht: 5.111,1913, | 19. Februar 1! J NaGmittags nere ffeaverci berg —————— A E 1920, 1232—1241, ‘1244, 1247, 129,0 Den 14. Febr. 1913. Konkursverfahren erd

P + E ; walter: Herr Kommissi

2 Bre

N 7 4 s C N t m = = 7 i L

n Q L U Sau

7 ) ),

ensfafcat T L. L8 T G - s n S E T L T p ¿ i S. in êberg. An |Rödding. 105068] | : [105679] | 1250, 1255—1262, 1265—127 29 Amtsgerichtsjekr. Ster: R 2 / b : tr tor tit - x -_——_ (353 -- p ¿ 1310 1391 {22 m2 | h É EB é b s M G S in Vrebden, * P irn nis T An tdelsmei eriet Gramm et dem urter r. 20 eingetragene! 1 Düttens | 1365, 1372, Muster plastisher Erzeugn!!" p A F ¿ave [104704] | frist bis ¿um 9. März 1 : cinget ragene Genofsenschaft | konf; um-Vercin Neu O Oeleburg, ein- | Zchugfrist 3 Fabre, angemeldet «R Uek Tin roversahrett, z __| Prüfungstermin am 18. März 1913 r Haftpflicht In s i Genoffenschaft mit be- | 2pm hor 1 orm. [1 1 ) Vin CDET das Vermögen des Kaufmauns Vor ‘mittags {U Uhr. Offener Arrest en - pu SITILD T LIIS 13 R L j Franz L Luther tin Nienburg a. S., | mit Anzetgepf ficht f is zum 8. März 1913, | ü

HaftSreaiste

Haftvflict in 9 O | 0H en- 9. J L 60 Haftpflicht N Neu O els-} Sodurg, den i alleinigen Inhabers der Firma : eeNien-| Dresden, am 15. Februar 1913. burger Schiffswerft, Luther «& Königliches Amtsgericht. Abt. 11. {6601 Peters“ in Nienburg a S., wird heute, | —————— G t Gy r 1) ( usterregister ift eingetragen: am 13. Februar 1913, Nachmittag s 6 Uhr MBOrA On Y Ca j [104709] SSuieUecin i. T D Lr e T e E ente] I, N rit i A - friar 1912| Nr. 597. Firma Rüping & Fri 20 Min., das Konkursverfahren eröffnet. T a An Verona. L eiz ppa Er e Wi A 2 i: Er Fe: vez R, “c M E r B P S P Ds «IS t “E prt L R E E A E Li TL 11411 f LiI D A 5 es 7 L / Î S in Cobur, on T Verwalter: Kausmann (S arl Boas in f Das Kal. 4121 Ie gericht Gbersöberg Vat | niglihes Amt8gerid ütten B er. U er | Srofener : Umschl 1 ang ri en!baltent Bernburg. Offener Arrest mit Anzeige- | Uber das Vermögen des Gütlers und E tnorarbten v und Anmeldefrist bis 31. März 1913. Erste | S huhmaczers Jofef Eichner in Sri

Langensalza. 4 f E E i: j E : enarbeite . Cran ' els | "d : é ñ a, _ S B. b e - P Rotenbutrz. Hann. T n © Ln 1121 IeTV j K E S E ca L Ee at L -t7 14 T ohrits [8] » A 4 2g rest Me n w S ¿s +4 : M L l DE ortiand - getr . | A S N E Ri j rabri Gläubige vperfsammlu g am 02, März bihl am 14. Fevruar 1913, N achmit g) 1913 An! i eldefri

Nr. 20 Fiarcbhcim a I L I I I E G | Ven. 2112—2120,- 2122—2139 2391 f 1913, Vormittags 11 Uhr, und Prü-| 4 Uhr 15 Minuten, den Konkurs eröffnet. 1913. Termin zur Ei. C E E E E tas ¡oglices Umtegeridt. | 2406 50502 5050 b, 1108, 5123—514 fungstermin am 12. April 1913, Konfursverwalter : ec aa oan. Naml- | ; 2LA aiberen Genoffe enschaf: t P "e. E N IOE Le O R L mgt ette aue S E [1050830] | Muster vlastischer Ste 1gnifse, Schupi Vormittags 1x Uhr. mayr in _GbersL erg. T ener Arrest U | of) ; ZS L ; heute cir «omn gg nan a DRE k U g O : E E In das Genossenshaftsregister ift hin- |3 Jahre, ange Gb am 18. Jan! Herzogliches * Umto gericht BVeruburg, Abt.5, d phar Ibgit Bi e M3 N T E ; ins{Quldne: S } Ge J “e dati der #an«x luaows, ein- | 1913 Vorm. 9x Ubr. a Bockenem. [104666] ide Be O as M n ad ortfü 1h rung des Besch A i wird be s D Wek ete 191 Nar Wortineten. geucn Genofsenschaft mit unbes | oburg, ; den 10. Februar Le a Konkursverfahren. walters Uth Bestellung ius e Gläubiger; | von Gelde rit und XBe1 fachen d i \ SAeR 192 U 2 Konkurdy k i N: aturêdcragd AUteer Haftpflicht in Tirfiß ein- Herzogl. S. Amtsgericht. - Ueber das Vermögen des Kaufmanns | ausschusses sowie Cn Prüfungs | Fr. 11, Vormittags E PEs ¿ | ZEL Qa I Q t Mend E ANGLALLDELLQUTEN: KHET N Qs : Im É Ma fen haft*regtiiter ift bei den 5nigl 3 | getragen worden: —— O Otto Lindenberg, alleinigen Inhabers | termin am Freitag, den . März | Jr. 11, Prüsung8lermin den K, Wi d U t Konutrêderwalter et nat Wait ftnaans Bus Dutrtng Langensalza_ 4147| Ware ui@vercin Roédzin-Z#0op- R E S Beschluß de neralverlamm- | Coburg. art der Firma Ad. Lindenberg, in Bockenem | uH u 3 Nachmittaas 21 uis i | L9UB, Vormittags KO Uhx M 5 In unjer GenoffensGaftäregifter ift L P nis ne Sensofeunshaf y [105065] | lung vom 6. F-bruar 1913 int 9, 4 | n das Musterregister {t ei ingetra en, wird s am 15, Februar 1913, Mit, Ebersberag, den 15. Kebruar 1913. E L N, 1, A a _ mit Anmzeigepli@d S u A Schöufte E at ri aftoTid einuertranet Fn unser Genofensaftéêregister ift am | des tatuts geändert und if stimmt: | - Nr. 598. Firma Rüping & Frit tags 192 Ühr, das Konkurdverrabren er H Gerits\Mreiberet | Münster i. W. den ) d E Q D ana ta R od Wede lehnSE afcuvecrerE, tg mor Der daf 5 17 x Sener a! ori arr é Ÿ ert TUaT j h er unter Ir. 14 Lt 5 Anni TmaQungen ríolgen lt u / B VCTATILA (H m, b, G. ; in Coburg , ein „tend öffnet, Konkursverwalter : Nechtsanwalkt des K, mt ägerichts Ebersbera. j Königliches Nmts oge rit O N C N zue F Wart 1918 Wur ee nofensaft mit unrbesckchraunfte aft: | besdbluk vom 20. Sanuc die Dast- | eingetrag ner benotenicaft „Radosch- | Bydgoëki in Bromberg \{lofsener Umschlag, angebli ent Dr. Fürstenheim in Bockenem. Konkur- E -_— E A | Neumünster. \ il gen xe Pi s t R pflicht zu SBönficdt f ; Darlehnskafsen- Tirfiß den 12 Februar 1913. | auf 23 Blättern die Photogra3 en Ta forderungen sind bis zum 15. April 1913| Mamvarg. J [104699] leber das Vermögen des Kaufwmauns (Wu D. April L9UV, V ¿@ ste Ver iinden, d 7 tonvt D.“ in Ober Ktöntalihes AÄmtsgericht. 5 Holz und Rohrmökbeln, Fabr ; 19 bei dem Gerichte anzumelden (Frte Konkursverfahren. triedrid Vüte in Neumünster “O a DOM x ck « n a2traaes n: | Gia A 29142-29160 2407 —2427, 9120, Gläubigerver samwlung am 28, Februax| Ueber das Vermögen des S RUEE P 14. Februar 1913, Mittags d On, Jutägertecht Wowpard. Wolfenbüttel 105082] | 5128a 51: 5129a, 5129b, 2 1913, Vormittags 9! Uhr. Allge-| Meisters Gustav Heinrih Wilhelm | 48 Konkureverfahren eröffnet. V : D Donturäverüudren.

L

E E Es

C57

d Dort

- , 4 Be 4 { b 2 » d %, Mys:owts, der. *. Februar Rorstande avégeibiebe und an ine] J das Hiesic 2 Senofsenschaftsreg inter |5130b; 5131 , 512 1b, Y uter ia R meiner Prüfungstermin am 2, Mai Löper, Wohuung: Hamburg, Hoheluft- Nee aua 90 lbelin bd VISDHOÏW, L O K, Ps erinn «er: I: Mon » j t Seute bei ber Firma Wolfenbütt teler | &rzeugnisse, / Cts 2 B f r L y 1913, Vormittags 91/4 Uhr. Offener chausjee 165 p Á agerplaß: / Y oed, Neumünster. Ann elbe frist 1 4 L das BLOmÖge Chcerrau des a De des aaad wai ea as Weaja uin Brauhaus, e. G. m, b. v. in Wolfeau- | meldet am 21 “ga nuar 1913, Borm- a mit Anzeigepflicht bis zum 15, April | Grandweg ohne Nr.,, wird heute, Nach Män: 1954 Erfte Gläubicerveedin Gastwirt® Georg Deuder namens M es t Benin: Das büttel fol | 40 Vêin mittags 2 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver lung den ‘8. März 1913, Vormittags | 20€ ach. Dähretweis Groudach Ny hier regeea as rfe U ugo ¿ L. f nb! Ir- 12 T - —— S er S'Bung des UufiMtsrals vom] Coburg, den 10. Februar 19 Königliches Amtsgericht in Voekenem, N Gel NIOE Verte ee Hrrest 10 Uhr. Allaémeiner Prüfungdte: m AA VN Lr KDT D'USHCTR FAWE H E s G In unjer Genofsens&=ftüregifter tft ber | lehm&!af ingetrageuc | Saarlouis. 105069] | 16. Xanuat ind die biéhertgen Bor- | Herzogl. S Amts94 “F G, Wle G-0LoNnaden 40 Wiener STTEI| den 29, März 1913, Vormittaas 0 | ° n Maas Nr. 17 Oppersbüuse er Spor- und | Genoffenschaft mit vescchröunft aft u Bt 1ofsenick fiéregüter Ht bei ber | stantSmitalieder De l . G, Wilkens | E fd Bais T Boxberg, maden, [104706] | mit Anzelgefrist bv zum 11 März d. Is 10 Uhr s Nr1 f mit 9 d N L A y Bua, M Ba E y E Á ey j pr. y Î e d j vi F 14H L GGALAG A) \ « J Darlehnsfafseuverein, eingetragene pflizr“ ¿1 Safsenhauscen cing-tragez j ngetragenen Genofiensaft | und Fr. Dito Bode aus dem Vorstande | Coburg. 4 obnaet: agen pa ber das Vermögen des Kaufmanns | etns{lleßlich, Anmeldefrist bis zum 12. April his 8. März 1913 dias L M0 U S e: - - 1 ci E oe nta i ti ras s aister 1 Cn 0y G 4 r Bs, l l Lrste Gläubigerver- nt A aen Az iu C e ; diee 1nd 4 Veri Stelle b In tat Musterregifter y Graf in Boxberg wurde heute, | d, Is. eitnschlteklick%. Erste Gläubigerver Neumünster, den 14 Februar 191 | N ZXI Wrede dti

Genossenihaft mit unbeschränkter Der Landwirt Arthur Kleine in Hafser Wad gafcu - Hofeubacher Kousum- N / di Haftpflich: ¿1 nesen heute | hausen iît aus dem Borstand ausgetreten | verem e. G. m. 1. S. zu Wabdgalsen | Herren Paul Bec Willy Tviemike,| Nr. 599 Firma Rüpiug =&,. am 15 Februar 1913 Nachm. 4 Uhr, das | sammlung d. 12, Müärz d, J,, Nachm. Königliches Amitsger iht. Vt, 4 d) Sit j nut d Vi Dou r Were.

Langemsaiza.

#424 14

ck an seéner Stelle ber Sandrîrt Guftav | heute vermerkt worden, baß das G Hâtté- eibe t albersic n den Borstand ge- | G. m, b, O angebli i s Konkursverfahren eröffnet, Konkursver- | 1D) Uhr. Allgemeiner Prüfungstermtn l ried E ZSLELY Ld März L. Vos D Ns Wade Wee E Meißzner bajeibît in den BPorftard pewählt. [jahr vom 1. Dftober bis 30. September | wäblt. \{lofsener Umschlag, ange? vhien 10 palter: Nechlsagent Perrmann in Adels. [d 14, Mai d, J., Worm, #0 Uher, Noustettin. Od RLARH 40 10S Hfouer Arreit mit Vecardcen ded Sa Ftwwezs d Dad» Naumburg a. S, de i. Zebruar | läu Wwgolfenblittel, ven §. Februar 1918. | auf §1 Blättern die Pbotog! Zt if, e Nrn En Dffener Arrest und Anmeldefrist; Hamburg, den |6, Februar 191%, Bekanntmachung. Ae et 4 Mârs 1US 42ck Lind Tw® p G 6 i& 1 gertidet, | 50 Holz- unh Rohrmèöbeln, L E D v, März 191 (Erste Hläublgerversamn- Vas Amtsgericht | Ueber das Vermögen dec Witws dos Sinadhcini d Vedraae 1K da % wee Wocde die

44 12a l G11 O41 G41 A 3 P 2161 2191, 2451 “%

5 1H 7 by sd ey "U D, lige 8 aure vf Parjogi iches Autos 11 lung und allgemeiner P stermi Abtell Konf urdsad Kaufmanns Eduard Weinbeeg, A N t è bd : ces De S t.) A ' i y un augemeciner Priifungstermln Abteilung [üx Konklur@achen. 106 auf Un duard Leinbderg U d en R t dex Wos i C C Vei des B

Mrt Eger j Sorte. Amttaecritt (N Inter rit

Bbniglichet