1913 / 43 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

EKaiserslantern. [105037] | Lauenburg, Pomm [105046] [ Nlmptsch [105058] | Schwiebus [105071] j Wolfenbüttel. 5133a u. b, 5134a u. b, 5135a u. b, Freitag, deu 14, 398

L M s T as * S LUIUAD1 A B . \ L bd f 2 G | G - 5139 a Ld U. U L / 0 u 2 Rz 1312 d 046921 L . ; e j L

Betreff: „Spar- und Darlehenêkafse, | In das Genossenschaftsregister ist am Bekanntmachung. : In unserm Genossenschaftsregister ist bei | Jun das hiesige Genofsens@ate 208] 5136, b u. c, ol37a u. b, Muster | mittags 510 Uhr. E Os E Ga 0A 2 E N AOEE 014 30 BRRGELIRES: LLOIBTOI eingetragene Genoffenschaft mit un- |8. Sebruar 1913 bei dem Wiershußziner In unserem Genossenschaftsregister isi | der unter Nr 17 eingetragenen Elek ist beute bei der Firma „CousuaVerei. plastischer Erzeugnisse. Schußfrist 3 Jahre, Boxberg, den 15. Februar 1913. | Ueber das “Noerutäcten der SeleysHaft Neustettin ist Lte A SORDEX g Konkurêverfahren.

besch1 änkter Haftpflicht“ mit dem Sißz- | Spar- uud Dartiehuskasseuverein e. | beûte bei Nr. 4 (Dirsdorf’er Spar- |trizitäts - VerwertungEgenosseuschast Immenudorf s G. m. h. H in angemeldet am 25. Januar 1913, Nachm. Der Serichts\{reiber Großh. Umtsgericßts. t Riva Oleum“ Gesellscha?t “be Nacbmitta 86 Übe, s ®. L 1918, Ueber das Vermögen des Kaufmanns

zu Schymalfelderhof: An Stelle tes | G. m. unbeschr. H. in Wierschutzin | und Darlechnskafsenverein, e. G m. | Merzdorf e. G. m. b. H. in Merzdorf Bee folgendes eingetragen: 54 Uhr. : Dronibors C U 1 | beshränktez Haftung i Hamburg, | rôffnet * Saufit E AORTIEN ges M 10 R ¿En U Belcluß d 3 Os I t i 9 P 5] | Veran tte: H tuns , Pam „1 CrONNEeT. y i uUrSD MITTEE: À man eute, at . Februar Z 9

r e\@luß der Gen ralversamm- Coburg, den _ 10. Februar 1913, | Spttalecftraße. Semperhaus A, wird heute, | Richard Brennike hier. Konkursforderungen | 12} Uhr, das Fohurtve bie eröffnet,

104675] | 7 belm Müblberger wurde als Voi stando- | ausgeschiedenen Hofbesizers Ferdinand | daß der Müllermeister Carl Müller aus | Nach vollständiger Verteilung des Ge- | lung vom 30 Januar 1913 if S+ erzogl. S. Amtsgericht. 2, Konkur®verfahren, I D ie A 4 Sant ; Ltg 99 Mz 9. Let mitglied bestellt: Karl Mühlber..er, Land- | Petsch der Hofb iger Guîtav Lieder in |d m Vorstand ausgeschieden und an seiner | nofsenshaftsvermögens ist die Volimacht | des verstorbenen bisherigen Bo. s Bos r AFTOAC Ueber d 8 Vermögen des Schveider- | 5 Us E: LAIS SERTRN j fin r P r Pabrudio 1913 bei pes Eee Der Makler H. C. Krogh ta Sonderburg witt, zu Schmalfelder hof wohnhaft. Abbau Wiecschußin in den Vorstand ein- |St- le der Lehrer Georg Förster zu | der Liquidatoren erloschen. gliedss F. Bergmann Herr Hermann Hanne Com Se u, ers e [104809] | meisters Johans Lewandowski in| Zerwalter : beelpigler Ducgerrevllor Aug | zeineten Gerichte anzumelden. Erste Glän- | wird zum Konkursverwalter ernannt. b 2 MHUR Jn das Musterregister ift eingetragen: | Bromberg. lte Pfarr! raße 6, heute | mann, ZCONdCDergitr. Ten | bigerversammlung den S, März 41913, Konkurbforterungen sicd bis zum 5. März rrejt mit Anzeigesriit bis zum 11. März | Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prü- |1913 bei dem Gericht anzumelden.

Kaiserslautern, 14. Februax 1913. getreten ist. Lauenvurg i. Pomm., | Dirsdorf in den Vorstand gewählt worden ist. | Schwiebus, den 7. Februar 1913. in Immendorf in den Vorstand g wählt Nr. 600. Firma Rüping & Feitg, | Nachmit 122 Ubr d f d: > D, p (13 « 2e Wri, | (acmitags 125 Ur, das Konturs8verfabren | L Cr V o Et - s : Z3. eine. Änmeldefrist bis zum | fungstermin den 2, April 19183, Vor- | Gläubigerversammlung und allgemeiner Ayril d. Is. eins>ließlid. Irste | mittaas 9 Uhr. ffener Arrest mit An- | Prüfungétermin am 12. März 1913,

Kul. Amtsgericht. Amtsgericht. Nimptsch, den 8 Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Wolfenbiiitel, den 12. Februar 1912 b. 9. in Cobur : T | l Königliches Amtsgericht. E Herzogliches Amtëégericht t G. m. D. P., in S-oburg, ein ver- | eröffnet Konkurêverwalter. Kaufmann | anb Sa data [105072] (Unterschrift.) shlossener Umschlag, angebli enthaltend | Hans Strelow in Bromberg, Bülo 2ER E M as V. 2 l B iAE auf 30 Blättern die Photographien von straße Nr. 1. Offener Arrest mit Anzeige- | x läubiger ersammlung d. 12. Per: + 5Î: meld Frit 08 7. März 1913. Neustettin, | Vorazittags 4x Uhr. Offener Arrest , 47 Holz- und Rohrmöbeln, Fabrik- | frist bis zum 6. März 1913 und mit | ta<hm. 12; a L Ulgemeiner Pcü- | den 12. Februar 1913. Der Gerichts- | mit Anzeigefrist bis zum 1. Wärz 1913.

Stettin. S ; i Obergloganu. L i [105059] | In das V enoen ia eh e 4 e Peti A ; In unser Genossenschaftsregister ist heute | bei Nr. 17 („Pommersche Spiritus. | wür E : Î e O2 23: Konsumverein Neuenkircen- | In unser Genoffenschaftsregister ist heute | bei Nr. 17 C„Pommer Würzburg. 105084] Nrn 9199-2900, 9902 9427 945mg |9 ei Ki H ungstermin ? i d. J, V Hre s Königlichen Amtsgeri > trageue Genoffenschaft mit beschräukf- Lüderode, eingetrageneGenofseuschaft bei Nr. 20, betreffend die Oberglogau’”er | Verwertungs - Genofse uschaft, e. G. Darlehenskasseuverein Bea Nrn. 2192—2200, 2202, 2434 —2498, Anmeldefrist bis zum 20. März 1913. LOSE d. 14, tai d. 3. Vorm. |reiver des Königlichen Amtsgerichts: Sonderburg, den 14. Februar 1913, ter VAf nt. Aus dem „Dorstand M mit beschräukter Haftpflicht, heute | Srofdestillation8zcuosseuschaft, e. |m, b, H.“ in Stettin) eingetragen: | eingetragene Genossenschaît mit un, 91288, D S 9139, 5140a, 5140b, | Erste Gläubigerversammlung ten 7. März | “24 r. n A A Kollath, Amtsgerichtssekretär. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. ausgeschieden : Géorg Nupflin. An seine folgendes eingetragen: Der Schuhmacher | S+ m. b, H mit dem Siy Oberglogau | Nach dem Beschlusse der Generalversamm- | heshzräntter Haftpflicht. Dur Geys. 9141 9142, 5143, 9144 «, 9144b, 5145a, | 1913, Vormittags 14! Uhr, und Pamburg, E ENLBAL, L929 | Z E j f Stelle wurde gewäblt : Karl Sting, Gast- Heinrih Herbst ist aus dem Vorstande | unter Eintragungsnummer 4 eingetragen | lung vom 21. Januar 1913 ist Gegen- | rxalversammlungsbeshluß vom 18 t | 5145 b, 5146a, 5146b, Muster plastti<er | Prüfungstermin den A. Upril 29183, c „Das Amtsgericht. Oelenitz, Vagtt!. [104714] | Stettin. Konfuréverfahrem. [104683] hofbisiger in Aeschach. s auêgeschieden und an seine Stelle der | worden : tand des Unternehmens au<h „die Ver- | ¿ember 1912 wurde an Stelle der 2,@ Erzeugnisse, Schußfrist 3 “Jahre, ange- | Mittags 42 Uhr, im Zimmer Nr. 13 Abteilung für Konkursfachen Ueber das Vermögen dez Stief-| Ueber das Vermögen des Kaufmanus Kempten, den 14. Februar 1913, Maurer Wilhelm Jörns getreten. Spalte 5: Der Gasthausbesiger Bert- | tretung j des Genossen gegenüber der | geschiedenen Vorstandémitglieder Johan meldet am 29. Januar 1913, Vorm. |‘des Amtsgerichtsgebäudes hierselb. |mmensa. [104700] | Mas<aenbefiters Bruno Gustav | Frauz Müller in Stettin, Poststr. 14, Kgl. Amtsgericht. “Liebenbuvra. den 14 seb: 1913. hold Rothkegel deuts Masselwtt; | Spiritus, Zentrale oder einem ähnlichen | Schnei Michael Beales ie 114 Uhr. Vrombverg, den 14. Februar 1913 Sefanutmatuna .°|Serber in Oelsuig i. V. wird heute, | Fnbabers der Firma Guftav B. Müller E Licbenburg, den 14 Februar 1913. O Let, 1d) Il Y SPIrttus: 5 g ¡ q Schneider [Il PVeichael Ziegler und ke t 1019 ß- i „WeLUTUAr 1919, VBefauutmachung. 1 c L c N : T L As N :+ 2 E E Kempten, Atzgäu [105039] Königliches Amtsgericht. Spalte 6 zu f: Der Kaufmann Peter | deutshen Syndikats-Verband“. Durch den- | Nikolaus Adlof die Bauern Andres Coburg, den 1 v: Februar 1913, Der Gerichtsschreiber Das K. Amtsgericht Immenstadt hat | M 14. Februar 1913, Nachmittags | !!t heute, Nachmittags 1 Uhr, das Konkurs- So cat dätiboegisereintea 474 2 Hrabowsky ist aus dem Vorstande aué- lben Bes@wluß tit das Statut in den Göbel, Friy Steinru>k und Georg TFeser Herzogl. S Amtsgericht. 2. des Könialichen Amtsgerichts. über das Vermögen der Geschwister | 40 Uhr, das Konkursverfahren erofinet, | Leauren EEONIREE: ; Verwalter: Kauf- Sattteneigenvlsens<aft Seeg Sin Lobsens. Befauntmachung. [105049] | geschieden und ‘an seine Stelle der Gast- |$S 2, 9, 14 und 15 geändert. sämtlihe in Bergtheim. als Be siger in Freiburg, Schles [104255] Chemnitse. E [104703] | Maria und Brigitte Vurger, Fnhaber | Fonfurêverwalter: Rechtsanwalt Dr. | mann Dtto Borkoweki in Stettin, Birken- aétvadene Wetosfevschaft s be Bauk iudow7y, ec. G. m u. S. | hauebesißer Berthold NRothfeuel getreten. Stettin, den 13. Februar 1913. den Vorstand gewählt und der bu herige &n ur ser Mistorro iste ist S Veber das Vermögen des bieherigen eines Gemischtwarenges<äfts in Thal- Ege in Velsniß i. B. Anmeldefrist j ega Nr, 36. Anmeldefrist U SSAEE schränkter Haftpflicht. Durch General in Lobsens. Die Bekanntmachungen der | Amtsgericht Obergiogau, 14. 2. 1913, Königliches Amtéegericht. Abt. 5. Beisißer N1ko!aus Ziegler zum V "rsteber uar 1913 Ft ZE vie Mattes T, Serrengarderobegeschüäfts ¿Fuhabers fir<hdorf, am 15. Februar 1913 N N, zum 10. März 1913. Wahl- und | L'rest (Erf Anzetgefrist e HUIO 18. März h - ; D F al- rxe 2 E L O 6 ' A E R E F A F YCTe h Li es etnaect rden: | g E U ® I P > h Ln S P E A dun ta I mf 7 nnaste min Dry Ir 4 d 1191 STIi DiIAu ige Prinmr versammlungsbes{<luß vom 11. Januar Senossnschaft erfolgen fortan anstatt im : wp >ne11| e L e 1050737 | flellvertreter bestellt. Nr. 248. "Bovelutat B el: Karl Bruno Hofer, zuleßt Fnhaber der | mittags 10 Uhr, den Konkurs eröfn-t | 5. ingótermin am 27. März 19148, | 212 Srite Gläubigerversammlung am Q L gSDeIMUB N 44 nar | Dzjennek Kujawsfki im Dziennik Bydgoski. Ottweiler, Bz. Trier. [105061] | Strassburz, Mis. e [ 9073] Würzburg, den 4. Februar 1913 (T. 240. L einigte Freiburger Firma „Kaufhaus für Monatägardeo. | Konkursverwalter: K Gerichtserpedito: Bormittag8 B Uhr. Offener Arrest mit | 10. März 1913, Vormittags 1913 wurde bestimmt, daß die Bekannt Lobsens, den 6. F: btuar 1913. Unter Nummer 17 des Genossenschafts- | In das Genossenschaftsregister des Kaise: l. K. Amtsgericht, Reg. Amt. Uhrenfabriken Aktiengesellschaft incl Sab ¿n Michalk «& H A A L garde Shereer i G eei i | Anzeigepflicht bis zum 10. März 1913. [10 Uhr; allgemeiner Prüfungôtermin machungen der Genossen'<aït nunmehr Ezntaliches Amtsger registers, betreffend den Welschbacher | Amtsgerichts Straßburg Band 11 wurde E E vorm. Gustav Ve>ker zu Freiburg |\; pofer in Chemunig, | Zperrer in Zmmenitadt. ener Arret | Fönigl:ches Amtsgericht Oelsnis i jam 27. März 1913 i Tae Doe Aleáia _dèr Genoffenschaft it Königliches Amtsgericht. T LETS, [C / 1) à gers BOUrg rer ambirn : Sl ein versieaeltes Kube tf g wird heute, am 14. Februar 191Z 9 ah iit erlaîen. Frist zur Anmeldung de n onigti des aAmtégerit Oelsnitz i. V. | s OLN “D ormittags J. f O Ez M G E L A F trttt -—b Consum 2 Verein eingetragene _Ge- heute eingetragen : I EO WirzbGrg - A L. “t G En L L e Le S ubert, enthal- mittags 26 br das Eonkursv: R A Fonkursforderungen +48 Ÿ März T PE Osterburg [10 p79 | 10 ithr, um Zimmer Nr. 60. Zeichnung des Vorstands oder des Auf- | q nawigshafen, Rhein [105050] | nofseaichaft mit beshräntter Haft Nr. 23, bei dem Haitener Spar- und : D : VUUDO) tend PPOIOGIADDIEN Ub: qwar von E S S R A C E T R R P I Et Gd [104600] | Stettin, den 14. Februar 1913 ; ; Berbandsk he“ 4 4 L 5 Run V0] er; ; ; i K 8 Atatton. J i 2 Darlehens kafsenverecir Sulzfe| Haus Nrn. 2600 und 260 aft Mp | Crone. Konkursverwalter: He | Termin zur Wahl eines anderen FKonkurs8verfaßrez | « G Ei by i oto e Per g n Genofsenschaftsregistereinträge pflicht in Welshbach, ist heute folgendes | Darlehustoffen Verein, eingetragene M ehen ved bs n ZUO e e 2600 und 2601, plastische | \nwalt Justizrat Dr. Gühne bi Y. | walters und Bestellung eincs Gläubi Pr S r S rA A Ma s | Der Gerichts\{reider uUnchen erfolgen tollen. 1) C innüvi er , eingetrauen worden : ; Genossenschaft mit uubeschräukter | A. Wt, Cilge ragene Genossenschaft Erzeugnisse, S<ußfrist 3 Jahre, ange- | 0 Ural r, Une bier. Att | e S S S LTZELE ver das ermozen des Kaufmanns | des Könialichen Amtsgerichts. Abt. 5 : E As ) Gemeiunügzige Baugenuossenshaft eing 1er orden : j | C310} cY‘ l i é ränkter D 7 E J B fans | S 1 MEBC | meldefrist big um 8. April 1912 Mkr. | aus\MBuses forte all rormnotnoer Meri 18- P I 2 s r L e es AoOntguden 1H SgertMis. is s 5. Februar 1913. s 2 ; G N 18 de ritand ans L621 x e mit unvbeicräukter Baftpflicht. Ourg eldet am 24. Fanuar 1913, Vormittggs ex0esriii dis zum 5. Lpril 1913. Waßhlk- Ius [0E Mgmt #usunaS- | Lüders zu GoldbeŒ wird heute, | ————————————— Kempten, den J Februa Neustadt an der Haardt, einactragene An Sielle der aus dem Vorstand 1U8- Haftpflicht in Hatten: e : i Bee len O REGB F BINR 0061 19 A U 1D “oi 1 «ANUar 1 » ormittags termin am 27 März L223 Ne, [termin am 15. März 19183, Vor- |am 14. Feßvru [1913 Normft T6 e < É 5 e2 M pa (me Kgl. Amtsgericht. Genofs-uschaft mit beschränkter daft | geschiedenen Jacob Ulrich und Ludwig | Durch Beschluß der Generalversamm- | Generalverjammiung! des<tuß vom 19, Ja: 11,45 Uhr Haas E TS L ais Dl S - %Bor- |am 14. Fedruar 1915, Bormittags 10 Uhr, | Strassburg, Els. [104706] iel G; Z 5040 pflicht in Neustadt a. H. An Stelle des Naumann, beide zu Wel\hbach, sind die | lung vom 13. SFanuar 1913 ist an Stelle | nuar, 1913 Le, an Stelle des (us Königliches Amtsgericht A G o E s, Prüfungstermin am E S O K. Amt3zeriGts vas Konkursverfahren eröffnet. Der Privat- | _ Veber das Vermögen der Firma A “das Geno e ias ‘E ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Georg | Berg!eute Jacob Jene und Karl Groß, | von Joseph Jung der Landwirt Bernhard E 0 evo Georg Freivurg i. Schl. 28 .April #943 Vormittag@¿1thr. | Serichto]chretberei des K. Amtsgerichts. | mann Berlich von hier ist zum Konkurs- | Elsäsfische Steinmetz - Industrie L. in das Genosen mafiSr eger 20 E S N beid Ea T R C O SELA E EN E A TRA A Stoll vortrotor des | Voit der Wetnhandler Grhard Strenz in s A L | j etde zu Welschbach, in den Vorstaud ge- | Ball in Hatten zum Stellvertreter des | = s en

CNTT a O L o. ? a w i l ddiägioidioidätitem egeben L r. Cr Le Salan é E ffener Urrelt mit Anzeigepflicht bis zum | Î 1 ATO perwaiter ernannt Anmeldef | Rauscher & S m 1 B n 1 i l Unzeigepflich zum | einzi (7011 vérwaiter rnannk. Anmeldefrist bis | R L S D 12 b a 1913 Lgurx wurte in der (Beneralve sammlung 1 ; e S 1,6 A Ip o Besitzer A 6 B E A 8, April 1913 a E. [1044 1] s 4 bié j Ait} Ct Go. G. 4 B, am 1. VELTUAT T vom 20 Sanuar 1913 der Spen ¡ler vählt worden Vereinsvorstehers gewählt worden. Sulzfeld a. Ve. als Besißer in den Yor- Strassburg, Sie. [104810] s | y ae. 1 v a O er Urte PULIEs H ; S LS I I R A AT C c M r rae Genossenschaft für WVodenver- T N Otiweiler, den 5. Februar 1913. Straßburg, den 5. Februar 1913. stand gewählt. In das Musterregister des Kaiserl 4

| Ciemais ben 14: Di 8 N ; 40: 3 Zes Gläubigerversamm | Straßburg. Universitätsplaßz 3, L i; j S 2emniß3, den 14. ?5ebruar 1913. E V L EC n U E lung am 12. März L912, Vor- | 14. Februar 1913, Nach Übr Konkur L R R N auladt a H ium 4 E A f / arl Arthur Naubert in Leipzig- | 2 , ¡ U, | 14. Februar 1915, a 1dr Konkurs t lmsc<enha 2, G, m. org Ziedemann in (eusiadï a. 9. zun B L S 2 A ; E: Würzburg, den 9. Fetruar 1913 mt Straßh1 I: u D A Eu DeAt a Durch Be- | Vorstandsmitglied gewählte. Köniyliches Amtsgericht. Kaise: l. Amte gericht. Würzburg, den I. Ferruar 1913, Amtsgerihts Straßburg Band T1 wurde . . F . L L Ss Á G A Go tibaicidh

| Leber das Vermögen des Kaufmanns Q be S | Pr é a M 1 i f | j : L 9 aps ) f Königliches Amtsgericht. Abt. B. | G | mittog@ LL Uhr. Prüfungstermin am | eröffnet worden. Verwalter: Nechtébei- Dad Aal A O G Ï l O L P K. Amtsgericht, Ieg.-Umt. eingetragen : Cöln, Rhein. | {luß der Generalversammlung vom S

Gohlis, Kaiser Friedrichsir. 42, Snhabers | ah c c l U T

23) Konsum- Vercia Ludwigshafen : : N hen HE [105074] A O Nr 99 E i in L ] | ctner Möbelhzandlung i Leipzig-Gohlis, | Ale B fe Mor, L Uhr. E Banspach, Veanteuffelstraße 3. An-

1B A Rae / a a. Ri Get Aa ce Gbenoffeuschaft Ottweiler, EBZ. Trier. l 105062] Tauber bigCRossh m. LLUD ( ]| A S (T. Ll. Adolf Bartlin , Deko- Konkurseröffnung. | aler ¿5 rtCcDT dtr. 25 wird heute, aim I S Fine _ZUT Ponfurg- | Me ret, OfTener Arreti und Anzeige-

20. November 1912 si d die Staluken NES e 2 O afipfli E Uu H- Unter Nummer 40 des Genossenschafts- Fn das Genossenschaftsregister Band l | Würzburg. 100006] rationsmaler in Dagenuau, ein Lichtitock Ueber das Vermögen des Kau?mauns | 14. Fedruar 1913, Nachmittags 5 Uh: naîte gehörige Sache im Besiy haben oder it: 22. Marz 1913. (Erfte Gläutigerver-

festgestellt, die Hastsumme ist auf 300 an M E E B chl miei registers, ‘betreffend den Consum-Verein wurde heute zu O.-Z. 4 Ländlicher Altglashüttener Svar- u. Dar- versiegelt, Geshäf1snummer 1, vlaitische August Meyer in Cöln Mae Aa | 9a Konkursver fabren eröffnet. Merwalter: | cs Konkursmasje „etwas s<uldig sind, | mlung: 3. März 93. Prüfungs-

E n 0 ven Mieler Deruesten R erivertenmhcie vom 90. Novenber | eingetragene Genossenscha't mit be- | Credit- und Sparverein Hroßrinder- | leheuskassenverein eingetragene Ge- Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- | alleinig.n Inhabers der Firma Meyer | Kaufmann Paul Gottschal> in Leipzig | 119 aufgegeben, nih!s an den Gemein | : 280. März A913, jeweils Ribrichten. Der Vorstand bestebt nur | 1912 wurde das

T at G » a » a t 4 b fa + s Lll E45 T “ao al I R 9 , _- A Le 4 G 5 E Cu P » Ly YMN *2 ] ner zu rabfolgen Nom L Nh der c A Statut geändert. S 1 | f<hräafter Haftpflicht zu Ottweiler- E L M U, M dd G D U E h andi dien Hase gea E Oa 1913, Vormit- E S>btriever, Herren-Maßgesczäft in | Larkortstr. 7. Wabltermin: am L. März ldner zu verabfolgen. Vom Besiy der | Vorm 10 Uhr, Saal 3. j | : n 9 orbtelt foluenden NaGsan: sowie | Ziegelhütte, ist heute folgendes ein- | feld eingetragen: Bürgermeister Auguit | pflicht. Dur“ Seuera “ver ammlung, ags 11 Uhr 45 Minuten. Söln, Swildergasse 61/63, ist am 14. Fe- > : : no< aus 3 Mitgliedern. Der Mübhlen- | Absaß 2 erhielt folgenden Nachsay: sowie | Ziegel9 | E ( Be Sache abgesonderie Befriedigung | E E

R Hroß: inderfeld ift A beschluß vom 23 Sanuar 1913 M H K 0 R si „1913, Doro 8 Ußr. Anmelde- h Ie und den Forderungen, für welge | aiserlihes A mt8geri<t zu Strafiburg. DU U Weis8mann in Groß: tnderseld tif aus dem | dvei<lug bom 25 Januar 1215 wude Straf Urg, den 14. Februar 1913. bruar 1913, Mittacs 12 0 S Miniifton [1 Dl Um 22, art 1918. Dritfungd t - besißer August Hamann in Elmschenhagen | di ti j i 79, Heittags 12 Uhr 45 Minuten Ee A1 | Stuttgart. [104723]

u! r 7 " , » 0 6STNenN * den Mitgliedern dur< Gewährung eines | vetragen worden : N T N vf, T4 2 R A O T a M Ser H ; : A ao, / ; 2 R ) Vorstand au-geschieden; Vorsteher 1t jeßt >telle des ausgeschiedener < til. Amtsgeri{t das Konfurs8perfahron orüfno abb ay LICTINT Q B ; [s V 440 n Anspruch genommen wird, tit dem | und der Magazinaufseher Karl Mewes, : gela, | N, - j Kl. Amtsgerict. das Mee eröffnet worden | termin: am ©®. April 19183, Vor- j j Februar 1913. genommen. Ÿ e i: } zum ; On y 1913, Ablauf der Anmeldefrist an dem- ónialiben Amtsgeridts In unser Genossenschaftsregister ist am | 1913 worden. L ADA S y —————— : zen Amt8gerihts. d A U: “1910, TofTilund. Befanutmahung. [105076 Arnstadt, [104697] 2 : zung. | ] a a 14. März 19183, Vormittags Mes i Kauf SNdbenit Earl Hoffmann zu Gruud, 2) des | Konkursverfaÿzren. Stuttgart, Büchsenstr. 2. Offener Arrest Ach X E Kaufmann&Robert Thalheim, alleinige : / j L 21 S : 4e 2 N ee “4 2 10 C | „L L VLR L, E L » Auelintger q 7 T h E R Tas A : 3 j A Dr ° j schaft mit_beshräunkter Haftpflicht | Jn das hiesige Genossenschaftsregister Bekauntmachung. in Toftlund : An Stelle des aus dem ibe eias E NDG I Jg MeLe, | ermaun Hoffmann, beide zu Grund, | M, Jafkubowsti Nachfolger Inhaber : a Schulze if S V o ¡Ut heute, am, 6. Februar 1913, Na- | d|/ 1913. Erste Gläubigerversammlung am 2 A Sr N U r assistenten Schulze it der Ämtéger!{is- 4 Y G. D 913 festgenellt. Gegenstand | F icheänfter s F S tor s », Januar 1913 festgeiellt. Gegenstand | schaft mit uobeschräukter Nachs<huf- Breunberg, eingetrageue Genossen- | assistent Ahrens von hier in den Vorstand | Coburg. [104658] M ad d L : [t Gs [On ] c Ur, s Ko n erôffne h | ¡i unter M Kaufmann Amandus Petersen in Arn- | YrS861. (104000) | Beußius inL e zum Konkursverwalter | Qervalrer: Kaufmann Salo Josephi in | Prüfungstermin am Samsêtag, den an die Mitglieder. Die Bekanntmachungen | dem Norst ga teho Aa 1 A Aa ! Î REs L ee D E A E a L : ¿éd E g M I , g dem a orstand auSge!Wteden und an jeine der Generalversammlung vom 926. Fanuar KöntglUches Amtsgericht. Marx NoesleLr, jeßt der Ta 4 di Es Handelsgesellschaft V Irma eGSe- | V Zut! da i L, ZUNMeLd {i L 118 ia 10 aerberianimiung (Il f D Uhr, Saal 53, ( Za : z lung L2, März 1913, Vorm. {Q Uhr. | drüder Liebert“ in Dresdem, Bank- | Ta SPTIIMI S Í G anzumelden 8 zurn 22, März 1913. | L Prüfungstermin am 5. April | Amtsgerichts\ekretär Thur mitgliedern, in der Monatsschrift des] Lügumfkloster, den 30. Januar 1913. ; In unser Genossenschaftêregister Ut | worden : i E e 1 v 2 F 2 c p1tto A 5 C. 9 çY ! 5 - wr 2:0 ¿ Gn a 4 Ô j o E A f mitglieder sind Josef Skolud, Adolf ) 763 un Arnstadt, den 13. Februar 1913. beute, am 15 Februar 1913, Bormittags | L913, Vormittags 1A Uhr, und all- | f o <0. Va:3 1913. | Zinten. Bekanutmachung. [105010] L L O I 1, A E E h G ¿ è 22 Lu i h N d G Kgl. Amtsgericht Regensburg. G L : 4770-ift die Verlängerung à en Ul De S n ] i : : t Heuofsseuschaft, cingetrageue Ge- i Iu E 7 1913 zu Zinten verstorbenen Spediteurs D, ff eus ï i De d ter y s A x und Zeichnungen des Vorstands erfoluen | c Ko en Malt mit: unker hrintter Bait Jahre angemeldet. _ 15 Balingen. [104710] G A Das S Mita 14. Februar 1913, Nachmittags 2 Ubr dur< zwei Vorstandsmitglieder. Die ; Se S Coburg, den 9. Februar 1913 æÆ, Amtsgericht Valingeu. 1913. Wahl- und Prüfungatermin am Gor Gt ir [4 Sab ar 1I Le e A N 115 O R A P Can ate e: E R L einseiragene Gevofsenshaft mit unu- | Nx. 56 An- und Verkaufsgeuofseu- | L; ih < Pantau ist der Gut A E O S IUN Cen n Er S | G/TCLDE 14. Gebruar 1915, Nachmittags 5,30 Uhr, | 4 / èFriedrtd) Kunz in Pantau 1\î der QUl9- A i | ebe as L ae P ¡7 N r j Fen i t < ft E LIE Di T « A ft ] U r da erm "gen der offenen ¡O Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- mia dei E die F unterschrift beifügen. Die Hohe der Hast- | S1: Met Arr : EROE E den Vorstand gewähbl »flicht i E R Ua 3,2 ; »_. | Oluf Mathias Olesen aus dem Vorstand | heute eing 55 den orstand gewahlt. [T Teden (Bo fta 1 be ( S A E C S S eute eingetragen . M. 10 r t T o + s d Cc E e jeden Ses Gl bantetl vetragi auêgesieden und an seine Stelle der Nr 29: Tucheler Molkerei Ge-| Fr. 596. Derichs- & Sauerietig in lingen, ist -am 14. Febr. 1913, Nachmitt PLöntaliches % it. A Ueber das Vermögen des S><bmieds |' ri s | mi iner Prüf ) 8 , 0) Konigliches Amtsgericht. Abt. T LEDCT A6 R etmogen Dey Sc<bmieds zeig } 1 Ut bis jum | mittags 1 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Fen ift wäh C Q TAhinKón I Irelen U ausgeschieden und an seine Stelle der S > | auf 54: Tafeln die Photographien von worden. Konkursverwalter : Bezirksnotar | Dresden. 1O47SGT A R A R E IOIS L Se i L E Genoffen ist während der Dienststunden ausges n f : er Tuchel: Der Kreigarzt Dr. O>er in | ! Vase J g G Smitt atten, A Notariats, Nee a N onho A Wird Heute, a 19, Februar 1913, - Nach. | J a8tern iden statt am Donners- | mittags T1 Uhr. Offenrr Arre {f ; Daungen, „(OTartal8- D R mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- | tag,- d 12. März 1913, Vor- | Anzeigefrist bis zum 20. März 1913. A 06S Vorstandsmitglied in den Vorstand ge- T s ; L treten. Borstandsmitglied in den Boritand ge Fabrik-Nrn. 11 p 6% ||

ausgeschiedenen Vor1tandämitgliedes Wil- | eingetragen worden, daß an Stelle des |u. H. in Dirsdorf} cingetragen worden, | folgendes vermerkt worden :

2 P

f

D L 2 o

5

—à Cy ori 2A

ui DID L

us

Kempten, Aizänu. 105038 L A da Veuofseoidokure ée M Liebenburg, Hann. [105047]

ß E: Fn unser Geaossenschaftêregister it bet

Getverbebauk Lindau-Laud, cinge- N 93 L ? 9

)

Am

| des Christian Schenk, Inhabers einer

= 8

| 1 | | 42 H, 2 Cy - ' eia, q

<1udivig Fafubotusli in Sfirows twoird | | mittags 127 Dr, das Konkursverfahren j Deuie, ant-49: FEeLTruar 19145, Nach 11Tags j ( 1 A "c 4 | a

j 1 j l | | j j f | j j j QL j

D F g F onturähorta kro LONLUTEDeCrTaÿTrCt

d 4 n T c Stoll o » o 0 N arf So 118. feste. Nabatts Gelecenbeit zum Ansam An Stelle des aus dem Borstande aus- i i N (E A: N i i | ¡c O E T S : und C p 1 Mer is 2A “drid N infsammeln Landwirt Paul Ferdinand MReinhart in | mitgliedes Valentin Hohmann der Maurer Verwalter it der Recbtsanwalt Justizrat | mttags Uk Uhr. Offener Arrest mi! r bis zum 12. März 1913 An-| K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. jeßt in Brunsbüttelkoog, sind ausgeschieden. von Spargez2dern zu geben. u Ottweiler-Zregelhütte {t der Berg- Groß: inderfcld. CT JULEGOLE ail „SUNrat | L 41 | Zer "Aa / r - _ B L G1 | 1 : - Ln R , | Könialihes Amtögeriht Leivzig, | na; E / Würzburg, den 12. Februar 1913 | / uar 191 ‘\reiber | Eierhaudlung in Stuttgart, Voge!- 1 î l ) b A | Lennep. onfturêverfal 104667 i Bormittags 11 50 Minute Pon- An N aflSregi Lu L d ; L E rnstadt, i Konkursverfahren. [104667] | | Vormittags 11 Uhr 50 Wéinuten.. Kon- 14. Februar 1913 unter Nr 19 die Ge- Kal. Amtsgericht. Ottweiler, den 5. Februar 1913. Sianina - bat Ne: 10 des ‘Gonossen- u Das Fürstl. Amtsgericht, Abt : V: | A L S1ntragung Vet tr. 8 l d, Deyn) 9% M N Uhr, und allgemeiner Prifux E t 1 A U S 9r, und aëgemeiner Prifungsfermin | Genosseuschaft eingetrageneGenossen | LügumKlIoster. [105051] EROgeonSsDurg. [105063] | sund uud Umgegeud e. G. m. b. H. at Ge Inhabers der Fi Roh | Kaufmanns Ewald Hoffmann, 3) des| ever das Vermögen der Firma | mit Anzeigefrist bis 5. März 1913. l t bes<ränk t i ; : : ; A Inhabers der Firma Johannes Robert | | mit dem Siße in Schwientochlowißz | {i hei dem Döstrup-Winum Elektri- tat ausgeschiedenen Amtsgerichts (Die ausländis<en Muster werden l Thalheim, Vaukgeschäft in Arnstadt, |““ | heute Det Der eDpesMgenosseusmalt| d [104658] das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : | Königliches Amtsgerißt. Abteilung 65 amstag, deu 15. März 1918, Vor- des Unternebmens ift der gemeinschaftliche | „iht: in D5ft Rate Gauen RaU S i g 1 C 260 08, i 8 H : | n Feri M. : E pflicht in Döftirup heute eingetragen, daß schaft mit beschräukter Haftpflicht“ in gewählt. In das Musierregister ist Se Aa ae A E Ma Zer Lt Nee Kas Monts H 22 \ o ALONE L C S R : G ; ladkt. Vfsfener Ärrest mit Anzeigefrist bis Lever Da2 Sermogen der offenen |ernannï. 2 Urrelt mit ünzetgevflicht | Io. «Neid | s 20 Marz | 29, März 1083, Vormittags der Genossenschaft erfoigen unter ihrer | Stelle der Landmann acob Lovsen Claus : h E j ; E s eee T | s Stelle dexr Landmann Jacob Lovsen Clausen 1913 wurde die Dafllumme eines eden E | Moesler Fein steingutfabrik -WC}. N e M Ae Mea H g Len x ada Ugemeiner Prüfungétermin: 14. April | iraße 2, die eine Kunst- 1, Baugläserei 2 F e v , O S - Â tat » Mnro L b on NOo -+ 7 Schlesischen Baue! nvereins. Vorstands- &önigliches Am1sgericht. Statut entsprehend abgeändert. heute eingetragen bei 3. mit E S A a ris : : 2 en | Ueber den Nachlaß des am 7. Januar Spendel, Anton Swmolarczykt, |ämtlih in | 5 5¿nmKloster. [105052] E i is Amtsgerichts, Abt. 3: (Unterschrift). Kontursverwalter: Herr Rechtsanwalt | 19183, Vorniittags 12 Uher, vor dem | én das hiesige Genosfsenschaftäregister in | Rheinbach. I5Ogc5] | Mo} i Cr A TR A Ad l ! ' [105065] pflicht in Pantau: An Stelle des aus- traße 295 Anmeldefrist bis zum 8. März | Zimmer Nr. 6. | Vas K. Amtsgericht Passau hat am l En i M ; i Minuten, das Konkursverfahren er- bi ; r Moif f die Herzogl... S. Ämtsgericht. 2. ) P a Rd cia lla Oa nung geschieht in der Weise, daß die | 5 chränkte E Q erzog O [t p cschränfkter Nachschußpflicht in XaU- d aft fir Eusfirá en ur Ul in eaen: NLSS S É 2 A Eu A y N y 9 ° Gan L s : schaft f s Y ngegend, | Geshäftsfüßrer in Vafiau den Konkurs | Mae>lenburg in Zinten. Anmeldefrist bis Fn das Musterregister ift eingetragen: mechaniïhe S f if in Geis-| L “A 49 Doe 80 x ; La = ; < C Gar S of erte Der Johann Wilhelm Brauweiler zu L auerte! Mecha nte SQURabrie in . Geis. | Dreôden, am 15. Februar 1913. Konkursverfahren. Senn n Paffau. Offener Arrest mit | lung den A1. März 1913, Vor- 300 M; die Höchst,abl der Geschäfts- S L © V | nossenschaft, eingetragene Genossen 4 Ubr, das - Konkursverfahren eröffnet k 5 i T : ' s Kon verfahren - eröffnet ——— t ———— Albert NY avs Kl. Wittfeitzen | 5. März 1913 lid. Wabl- und | termin den 27. März 1913, Vor- Lte 3 : Lügumfkloster, den 8. Februar 1913. | Gutebeßite ilhelm Heinri Brauweil 32 N d Holzmöbeln sowte Roh S E O i e Le, Lic t j a 2 Zutc besitze Im weil 5 : m h: 32 Nohr- u Jolzmöbeln sowi? Hl des Gerichts jedem gestalte, i E bete n Len Vorftaud go, | Tuchel - ist als ftátutenmäßiges . viertes ae Bolten für eleftrisde Beleud praftikant Ler . das. Anmeldetermin: | Ventilatoren-Vauaustalt, Gesellschaft | net, K ift dor anf ; j O13 n JUr TU (e ra D eDelernmin : : E ¡elf Malt | öffnet. Konkursverwalter ift der Kaufmann | mittags © U r, Zimmer 39/T1. | Dintcen, den 14. März 1913. L

C "brigen | geschiedenen Bergmanns Karl Weidenhof S R ; h ; A Ee a N ® 5) ) ) ( ird auf die eingereich: nrt De 1 | Benedikt Farnung in Alt, lo-shötten als E * cht in Cöln, Burgmauer 68 , | Anzeigefrisi bis zum 14. März 1913 zeige zu erstatten. Konkurseröffnung über das Vermögen R Sao Nht, î wtrd ( e eingereichte Urtunde Dezu( E D 2 E y rid z T Ly 012 EMiOGas Lea So Fla N ao ht / E E R E ° L N g R LSO S s Königl. Amtsgericht, Abt. 21, Kiel. ( mann Friedrich Weidenhof zu Ottweiler- FOUD ae S, Beisißer in den Borstand gewählt. Konkurse Arrest mit Anzeigefrist bis zum ; | 5: ; x S s | Ziegelbütte | O DERI Hr. Amtsuericht. Lan ) C : Ti A, den 14. Febr {913 er ts]dre Königshütie, O. S. [105041] |* Ludwigshafen a. Rh., 12. Februar | Ziegelhütte in den Vorstand gewählt e D ELIY S N artoreridt, Nea. Arnl | v . 1913 if Anmel / Abt. ILA , den 14. Februar 1913. | D d | Fans 1 n 16 S E Ke Amtbgerit, Meg. : 71 | selben Tage. Erste Gläubigerversammlung 1-Ubr 50 Minuten: Loc: L is N l lleber das Vermögen 1) der ir N o, Bz. Posecn iren ator S +6 T Are ire E Me E O ; eber das Vermögen 1) der Firm 2 fursverwalter: Rebtsanwalt Fröhlih in nossenschaft in Firma „Fourage. Bezugs- Königliches Amtsgericht. exe p: R : ae Must h z S d) ; / t N ' shaftsaregisters, Vauverein für Toft- , “armsladt hat über das Vermögen des 5 H: L ; G] Ut / f \ a ge Es am 15. Avril 1948, Vormittags i R C - ce T Le Ablauf der Anmeldefrist am 14. Veärz inaet JAAR Das Statut ist am | „5,5 Ó 6 In das Genossenschaftsregister wurde Borstande E E E E TEA 9 Bln, den 14. Februar 1913 ) | eingetragen worden. 42/as Slatutk il am | cizätswerk, eingetragene Genofssen- |x,7 s e unter Letpztg verossentiqi.) am 13. Februar 1913, Nachm. 5,20 Uhr, E A UELUAE As Ber | eröffnet worden Der Prozeßagent Schneider- | 4 miitags D727 Uhr, Saal 53, allgemeiner Einkauf von BWerbrauchsstoffen und Abgabe | der CKandmann Hans Knudsen Hansen aus N S T N e Z 12 E, R ) g der Landmann Hans Knudsen Han]en aus Brenuberg eingetragen: Durch Beshluß| Toftlund, den 6. Februar 1913. Nr. 472 eingetragenen Modellen der 5ttma Fi 31 a E i E " | i ¡ h 1 Vearz 1913. Erste Gläubigerversamm- | ; j | ter | der Konkursfcrder m, welche getrennt | 5A rz 1922 Borazuttags| Den 15. Febr1 913 Firma, gezeidnet von 2 Vorstands- | in Winum getreten ist. Genosen auf 400. erhábt. urid bas [AUENEL, [105077] | in Rodach (H. Coburg) | i L E Ds Df ; E en 15. Februar 1913. ; i L HSenossen auf 400 M erhoht un as y ¡[in Roda . Co } e : Os Ga T (éfbo CONR Lt 7 7 - D M ; t N l N 1913, Vorm. 10 Uhr. sowie eine Glashandlung betreibt, wird | Erste Gläubigerversammlung am L, März | 1983, Vormiitags LO Uhr. Anzeige- oLDIi N 3 A S B Q12 œ ie Modelle N ZRA * A î s en L, Februar 1913 C ten as s Für dte. Vcodele : V(r..4(04 i x Loc i y j D 1 n R : 2 : 4 Regensburg, den 1 ¿Februar 1 r. 25: Vantau-Salesher Molkerei ur d C Der Gerichtésfchretber des Fürstlichen ¿12 Uhr, das Konkursver}ahren eröffnet. | aëmeiner Piüfungstermin am S. April | CONTFLTC)eS | P © 7 , 7 - E j c E ; L (t ¿or Plärunaen am.11. Januar, 1913 auf weitere [oel E C T E a E L 2a Mex L G ; 1 Z ; ‘7 Schwientohlowitz. Die Willenéerkiärungen C z E S Justizrat Dr. Graf in Dresden, MarschaU- | Königlihen Amtsgericht in Leunep, | as220. Bekanntmachung. [104719] | Dans Brachvogel aus Zinten ist am tx | bei dem Laurup Elettriziiätswerk Í BenofensMaftäreaif. if fa! ] B : j Die Zeich- f Ö / Im Genossenschaftsregister ist unter ges<Giedenen Vor)tandsmit„liedes, Besitzers Konkursverfah | T E s v ren. de E P T E g a Ee 5 L s ß T É Zeichnenden zu der Firma ihre Nawens / x P BAIEA | 18. März 1912, Vormittags | des Königl. Amtsgerichts. iber das Vermögen des Friedrich Knittl, | (ffnet. Konkursverwalter: - Reht8anwa ¡enden zu C e vtamens- ; 5 E U R E S : iter Grich Thalwiyer in Pantau in F NARCEM - M A rup eingetragen, daî DET Landmann «ae H [$4 V} I __ 1 DeNIBe L E 9 E Y » ( r: [04692 i Ac F >. ZE L E S E A L a e R E A E 2 Ô N g B e. G. m. b. H. in Großbüllesheim Coburg | Haudelsgesells<haft Walter u. Schluck, | lit bis zum 8. März 1913. LiCcho Wr. [04636] | eröffn ( : Ne<täanwalt | 18. März 1913. Erste Gläubigerversamm E S ° d s s 2 S and ; Nnders tonfi j Q 19 ae: | r. t Le L A. at eR «(A » nthanlten anteile ist 5. Die Einsicht in die Liste der | Fandmann Anders Jenjen in Laurup ge- | K[-inbüllesheim ist aus dem Vorstande schaft mit beschränkter Haftpflicht in Coburg, cin offener Umschlag, enthallen E D i mit N Königliches Amtsgericht. n Ole Al ein 0 bon Mor i 3 Amtsgericht Königshütte. E buen S E L S O B ) 01130 1132 bs 5. I[I. 1913, - Wahl- u. Prüf mit beschränkter Haftung in Dres! pu LLOMW S Je : 1910 aÿi- U. ru 78termmin : Ll r S ung in 2: Bet Tot 1 fen: M: ov 4 Rig 4 N Ait f 01‘ | din} j 2 ; l A L ) ;l- u. Prüfung8termin : Dasiuug reCven, | Joost in Klenze. Anmeldefrist ist bis zum| Paffau, den 14. Februar 1913. | Königliches Amtsgericht.

wn rung _ - 2. - I 105 61 vg - * ga, A927 . C 49 wähl Á l 1m 1 1182 r. C . NYT 5p h ny (tv ( Ain A wr Königste Es Taunus. [1( 9042] AKOCTN N A R S Os [1050955] Rheinbach, den 12. Fe Druar 1913. aHli (O; [1 (0— 1100, 18, März 9E, Nachmitt. S Uhr. Blasewißer Sir. (0, wird beute, am 6. März 1913. Gríie Gläubigerversamm- Geri ;tsschreiberei 0 2 t -' [25 j L/U (41145 U Li V / ULCEAL

D) S Ee i Ja H S : Tuchel, den 5». Februar 1913 1166, PETO L 61 L On 2: 5 Februa 1913 Nami

Vekanntmachuna, Genossenschaftsregistereinträge. Königliches Amtsgericht. N a JLDe 1206, 121014 Offener Arrest u. Anzeigepflicht: 5.111.1913, | 19. Februar 1913, Nachmittags $31 Uhr; das | lung und allgemeiner Prüfungstermin des K. Az ribts Paßa1 j L A H IILC E 4 [ULHNSLTITIiN S Me. <LINie 10S anau.

E E 1185, 1186, 1198—120 Bei Nr. 12 unseres „_Benossenscafts- 1) Darlehenskasseuvercin Ursberg, L S A Königliche _ Amtsgericht. 1220, 1232—1241, ©1244, 124i, 125 : Den 14. Febr. 1913. Konkurtberfahren eröffnet. Konkursver- | 82. Mär: 1918 Vormittag8 10 Uhr nee de aud registers, Spar- und Dart!chnstafse, |e. G. m. u. H. „in Ursberg. An | Röd&ing. [105066] | yechetge. [105679] | 1250, 1255—1262, 1265—1276, 12 Amtsgerichts\ekr. Stier walter: Hèrr Kommissionsrat B. Canzler | vor dem unt an (3 richt “for | Radolfzell. [104722] | Konkursverfahren ee - >45 Q R E Co A5 A Cx è (R A if +2 atfdov 4+ AL igs Cs ja vie A i ic G D) o9N Or C 1 20d it It l / 18 D S f i ( 0 Be V\ 1. {F M, (Z> M M ¿ T A Wo i UNIETZEUCHNELEN Peri Ener S, E S e C E f L t G 7 eingetragene Genofseuschaft mit un- | Stelle d N Ce Borstand®- * In das Genossens<aftsregifter ist bei] Fm hiesigen Genossenschaftsregister ist | 1310, 1321—1336, - 1353, 1399, 192 Bernburg 1047047 in Dreóden, Pirnaische Str 33. Anmelde- | Arrest mit Anzeigefrift bis | März 1913 Koukursverfahreu. | Das Konkursverfahren über den NaËlaf; bes<ränfter Haftpflicht, Neucenhain mitglieds Pius Altstacoter wurde ais NE 1, der Andelsmeieriet Gramm- vet dem unter Nr. 20 eingetragenen DHütten- | 1365, 1372, Muster plastisher Erzeug f: K f E [1047 2} rrilt bis zum 8. März 1913. Lüchow, den 13, F bruar 191 O S Ueber das Vermögen des Josef Mouti L verstorbenen Scmicdemeisters i. T., ist heute - folgendes eingetragen | solhes der Dekonom und derzeitige | gaard, eingetragene Genoffenschaft | konsum-Vercin Neu Oelsburg, ein-| Schußfrist 3 Jabre, angemelde! in ftébee d Res, L _ | Prüfungstermin am 18, März 1918, "Ranis mio o Tirt, u feiner Ehefrau Fauny ert Könne>ec in Alsleben a. S. worden : 4 un Bür „ermeister Geora Hösle in Orterrcohr | mit unbes{ränkter Haftpflicht In getragene Geuosseaschaft mit be- | 17. Dezember 1912 Norm. 11 Übr 10 Min Svank E ano Zormittag@ n Uhr. Offener Arrest MOngiies Amtagertt. 2 Wtonti. bei in Singen, wurde beute, | ? na erfolater Abbaltung des inr! ( 1t T 118 190 T aomah] » J inap 0 Aren * Q C de: 2? u 2 f E t: „L Q j B E ; Le ( » 7 Tat L L Llo Q MTEZ 019 et 5 7 p 7 e A a R T 9 s 7 fis v Heinrich Daum ift aus dem Vorstande gewählt. : A Gramm, eingetragen worden: schränkter Haftpflicht in Neu Oels-| Coburg, den 9. Februar 1910. all S “Subab L NEES N S. | mit Anzeigepflicht bis zum 8. März 1913. | Aünster, Westf. [104669] jam 14. Februar 1913, Nachm. $5 Uhr termins bierdur aufgehoben. ausgeschieden; an seine Stelle ist der 2) Molkereigenossenshaft Jller-| Der Hufner Peter Lei in Westerlinnet burg heute folgendes eingetragen: Herzogl. S. Amtsgericht. 2. b O DNavery deA R Ie _eeNien- Dresden, am 15. Februar 19183. | Fonkursverfaßren das Fonkurs- | i Landwirt Heinri<h Eberhardt zu Neuen- | tiffsen, e. G. m. u. H. in Jllertissen. | ist aus dem Vorstande ausgeschieden und | . An Stelle des verstorbenen Vorstands- / 104660] Vetaogie „Schiffswerft, Luther «L Königliches Amtsgericht. Abt. I. Ueber das Vermögen des Heinrich | verwalter: vic{itanwalt Bohl in Radolkf- | Königliches Amtsgericht. hain zum Mitglied Des Xoritands gewählt An Stelle Des ausgeschiedenen Borstands- leine Stelle der Ousner lay Fink in mitglieds L. Huter und des auëgeschiedenen Coburg. E, z 4 [4 0D) dat in Nienburg a W-, wird heute, Ebersb L E T O F P Ac Wahl, Zigarrenfabrik zu Münster zell. Anmeldefrist bis 10. März 1912 j | ami näm een Ge worden. mitglieds Johann Biedlingmzier wurde | Bre ndötrup in den Vorstand gewählt. | Vorstandsmitglieds Fr. Vent find in der | In das Musterregister ist eingetr, gm L. Februar 1913, Nachmittags 6 Uhr | Sve Betarntma e009] | i. W., Graelstraße 23, ist beute, 114 Uhr | Erste Gläubigerversammlung: 13. März | Leer felden. [104726] Königstein i. T., 12. Februar 1913. | als solhes der Dekonom Josef Eppinger Röddving, den 12. Februar 1913. Generalversammlung vom 3. Fcbruar 1913| Nr. 597. Firma Rüping & N eben das Konkursverfahren eröffnet. O R E Bekanntmachung, c _4 | Vormittags der Konkurs eröffnet. Konkurs, | 1983, Vorm. 112 Ubr Prüfungs- _ Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. ist Illertissen gewählt. Königliches Amtsgericht. der Hüttenarbeiter W. Müller und der | 8. m. b. H, in Coburg, ein j erwalter: Kaufmann Carl Boas in | „Was Kgl. Amtêgerit Cbersberg hat | rwalter ift der Rednunasrat Koblscetin | termin: D7. März 1913, Nachm Das Konkursverfahren über das Ver- is R 3) Käfercigenossenschaft Ober- S Süttonarbeite n Cas Reibe in O 16 \{<lossener Umschlag, angebli enthallen! Bernburg. Offener Arrest mit Anzeige- | Uber das Vermögen des Gütlers uad a Mir R O E KAON hein 3 Uhr Ds Ee LDE achm. ögen des Väckers und Wirts Georg Langensalza. [105043] | S S n O te T ORARTI ELENGTS Ee A t uf 24 Bléttern die Photographien va! und Anmeldefrist bis 31. März 1913. Erste | SHuhmachers Josef Eichner in Hirsch- | 1! Zelnsler 1. 2. Werse 36. Dffener (2 nze ener Arret und Anzeigefrilt| Sihe zu Veerfe j Jn unser Genossens<haftsregister ist bei | dien, e. G. _m. u, H. in Ober- |Rotenburs, Hann. [105067] | burg, in den. Vorstand. gewählt. auf 34 Blättern die PhotograpyieL brib Gläubi 5 E ici L 1912 N E L | Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 15. März | dis 1. März 1913. ÆWithelm Breunig zu Beerfelden wird Nr. 20 Fiarchhcimer Svay- ‘und diesien. An Stelle des verstorbenen In das hiesige Genossenschaftsregister | Vechelde, den- 14. Februar 1913. 49 -Polz - und E A 391 bi 0a S E Res 4 Übr 15 Iten, d 1 Ko r 8 (1913. Anmeldefrist bis zum 15 März Nado!fzel den 14. Februar 1913 ay 2E ; e No amittaltehs Iosef Weißer horn | ist heute zu der Genoffenschast: Konsum - E S U 24 Jtrn. 2112—2120, 2122—2139 2091 D, WOormitiag zr, und Prú- | * r 19 Zecinuien, den Ronturs erôffnet. | 19719 E E R TEN D l Met ; T R A j ern : 4 Bor1tand8mitgltieds AIDIE Zelter Horn | 1} eute zu der Wenoen|Wall: Ronjum- Herzogliches Amtsgericht. In, Q Q L O O r19h : i: S , I D, E ¿P Dage x 191: Termin zur Bescßlußfaïfung übe Gerichts\chreibereti Gr. Amtsgericht Darlehbnsfaffen-Vercia, eingetragene | yurde als sol<es ter Oekonom Georg | verein für Visselhövcde und Um- E N 2406, 5050a 5050 b, 5108, 9120-9 fungötermin am 12. April 1913, | Konkursverwalter: Rec!8anwalt Raml- | Fahl d0e8 JUberen Mia EE SettelinA O D mit E Gspan in Oberdießen gewählt. gegend, c. G. m. b. H. in Vissel-| Wirsiîtz. [105080] | Muster plastischer Erzeugnisse eug Vormittags 2E Uhr. mayr in Gbersberg. Offener Arrest ift hes Gléubigeraus\Gu}es 1 N Rendsburg. [104665] i ¿ L P 4s u L Í A 49 m, e 4 L 2 c Pt 4 J J Q Fquitar t o novi 4 c "ri 5 Trt ; "mo ° D nir 2 T CALUOLSCTIUUO (U T9, 1 TuBung 1 oho 4 rio d Den Haftpflicht zu Flarchheim Sap Memmingen, den 14. Februar 1913. | hövede folgendes eingetragen: Fn das Genossenschaftsregister ist hin- |3 Jahre, angemeldet am 13 H Herzogliches Amtogericht Bernburg, Abt.5. | erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkurs S8 Be x Ne erung | Ueber das Vermögen des Töpfer- Gr getragen worden: Für Wilhelm Zeng Il. Br S E, acts A, e O / Ba, G U = M IRETETR forderungen bis 7. März 1913 einschließlich. | 28 Semeinschuldners, Schließung oder | meisters Max Beuße in ist Robert Zeng in Flar<heim zum Vor- Kgl. Amtsgericht. In Nindorf ist eine Zweigniederlassung | sichtlich der Wank luaowxy, ein- 1913 Vorm. 9 Ubr. 913 Bockenem. [104666] | Termin N r MAKE el 09 Cn QUeR N. | Fortführung des Geschäfts und Anlegung | trn R De in Rendsburg erli standsmit lícde 2 ewäblt ‘Lan enfal a. S s errichtet. getragenen Genossenschaft mit unbe- Coburg, den 10. Februar 1 e Konkursverfahren. : s Ad dias dur SUA N enes anderen <CT- on Geldern und MWertsachen den 4 März 91 1 MOULLCe a 49 Februar 1913, Vorm. erlinchen. . 90 s : TEN Könial R, t Wyslowitz. [105056] | Rotenburg i. Haun., 15. Februar 1913. | \<räukter Haftpflicht in Wirsiß ein- Herzoyl. S. Amtsgericht. 2- Ucber das Vermögen des Kaufmanns walters und Destelung eines Gläubiger- | 1918 Vormittags 11 Uhr, Zimmer | F Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | © Konkursverfahren. E O E 1 Im Genossenschaft?regisier is bei. dem Kömgliches Amtsgericht. getragen worden : i 071 Otto Lindenberg, alleinigen Fnhabers Quo ut allgemeiner Prüfungs- Nr. 11. Prüfungstermin den 1. April | ce Kaufmann Emil Gosch in Rends. | Das Konkursverfahren über das Vere LangensalZza. [105044] WareneinfoufsvereinNRosdzin-Schop- a Durch Beschluß der Generalversamm- Coburg. [104800 der Firma Ad Lindenberg, in Bockenem gu Padetas “h a März j c tags LO Ul ‘in ¡durg f zum Konkursverwalter ernannt. b 1 : ( 3, Ÿ nittag T Uhr. t

A i; s eN i: 91%, Vormittags {9 Uhr, Zimmer | 615,5 M S A rrof4 | Tarzi j ;

4 1 8 S h n 5 E s s Ä s c L t i / Ï : ren: ; L B 21 " ze n j Ï ner } M Laut der Dil 1meltefrift un oor M ol n Q, P) g 2 tr « N

In unser Genossenschaftsregister ist bei | pinitz, eingetragene Genofseuschaft mit | Rybnik. [105068] | lung vom 6. F-bruar 1913 sind $S 9, 47} Jn das Musterregister ist eingetr ih, wird heute, am 15. Februar 1913, Mit- | Ebersberg, den 15. Kebruar 1913 Nr. 11. N. 4/13 i Ÿ | Mul der Anweleefrit und offener Acres | s Ne U, RUNTTR E L 2 0 (o ? Á Ole

| Alsleben, Saate. [104694]

j

erfolgter Abhaltung des Schluß-

termins bhierdurB aufaeboren.

nögen des Kaufmauns Hugo Dühring

Nr. 4 Schönstedter Spar- und Dac- | beshränfter Haftpfliczt eingetragen Fn unser Genossenschaftsregister ist am | des Statuts - geändert und ist bestimmt: | Ny. 598. Firma Rüping e M tags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- E , | Münster i. L L den 15. Februar 1913 mir Anzeigepflicht bis zun# 31. März 1913, | dem Bergleichstermine bom 24. Januar leh»sfasseaverein, eiugetragene Ge- | worden, daß dur< Generalversammlungé- | 12. Februar 1913 bet der unter Nr. 14 | Bekanntmachungen erfolgen im Dziennik| G m. b, H., in Coburg, (i! M öffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt L Gerichtsschreiberei 0 j G äntalides Amtsgerict. Abt 6 j Lermin zur Bestellung eines Gläubiger. | 1913 angenommene Zwangsvergleich dur nossenschaft mit unbeschränkter Haft- | beschluß vom 20. Januar 1913 die Haft- | eingetrag nen Genossenschaft „Radosch- | Bydgoski in Bromberg. \{lossener Umschlag, angeblich eñthallen® Dr. Fürstenheim in Bo>enem. Gonfiras des K. «lmtêgerits Cdersberg. I Ai: 00a agE mavalhiia. nie: a e ate Bas j ausschusses am 5. März 19183, Vorm. | rechtskräftigen Beschluß vom 24. Januar pflicht zu Swönstedt heute eingetragen | summe auf 300 4 erhöht und daß an |au’er Spar- und Darlehnskassen-| Wirfiß den 12 Februar 1913. auf 23 Blättern die Photographien V2 4 forderungen sind bis zum 15. April 1913 | Mamdurg. [104699] A QISLON, [104721] | T0 Uhr. Allgemeiner Prüfunastecmin | 1913 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. worden: Für Christoph Andreas Hartung | Stelle des dur Tod ausgeschiedenen Oskar | verein e. G. m. u. H.“ in Ober Königliches Amtsgericht. 50 Holz- und Rohrmöbeln, Fabri A2 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Konkursverfahren _ Ueber das Vermögen des Kaufmauns am 9. April L918, Vorm. 10 Uhr. | Berlinchen, den 12. Februar 1913. ist Ewald Oehmler in Schönstedt und | Wettel Erih Weiß als ordentliches Mit- | Radoschau, folgendes eingetragen worden : ————— 91429160 2407 —2427. 95120, ¿BIoO Gläubigerversamwlung am 28 &Sobvuas eber das Vermögen des Maurer- | Friedrich VüiÆ in Neumünster ist} Reudsdvurg, den 13. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. für Theodor Gôge Ewald Rönik daselbst | gli-d in den Vorstand gewählt ist. Amts- | Der Lehrer Johann Pruß ist aus dem | Wolsenbüttel. [105082] | 5198a 5128hb, 5129a, 61290, ide 19013, Vormittags 9! Uhr. Allge- | meisters Gustav Heinrich Wilhelm am 14. Februar 1913, Mittags 12 Uhr, Königl. Amtsgericht. 3. Boppard. 104691] zum Vorstand?mitgliede aewählt. Langen- | geriht Mysiowigz, den 8. Februar 1913. | Vorstande ausgeschieden und an seine| In das hiesige Genossenschaftöreginer | 5130þ 5131a, 5131 b, Mujter platte meiner Prüfungstermin “arn 2 Mai Löper, Wohnung: Hamburg, Hobeluft- das Konturoverfahren eröffnet. Verwalter E | Konkursverfahren S LRES falza, am 27. Januar 19153. Königl. Amts- “S Stelle der Lehrer Emil Hmielorz in den | ist heute bei der Firma Wolfenbütteler | (Frzeugnisse, Schußfrist 3 ahre, "übr 1913, Vormittags 91 Uhr. Offener | haussee 165 pt, Lagerplaz: Lokstedt it der Kausmann Wilhelm Hauschitdt Üebee das Maine bor So | Das Konkursverfahren über das Ver- idi an os Ga E Et i Ra A : ots icht Mus if Stede folee nf L b. H. in Wolfen- | meldet am 21. Januar 1913, Vorm. L | Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 15. April | Grandweg ohne Nr., wird beute, Nach- a En m T s Gaftwirts eor gu TRLR Be mögen des Kaufmauns Benjamin Haas, E In das Genoffenschaftsregister ist bei Amtsgeriht Rybuik. büttel folgendes eingetragen: 40 Vin. s : 913. i mittags 2 Ubr, K: 8 er3fnet. Ner- | £2 DVtärz 1915. Erste Gläudbigerver]samm- | Se. e Ss E Ne Dee l ickt i Langensalza. [105045] | Nr. $8 „Ländliche Spar- und Dar- e ———_—— In der Sitzung des Aufsichtsrats vom ‘° Solin den 10. Februar 1919 Königliches Amtsgericht in Vockenem S Mei Beau cob | lung den 8, März 1913, Vormittags gie geb. Schreiweis in Grombah s: Mde Urt uk rata Abtalcaet In unser Genossenschaftsregister ist bei | lehns?afse Hafsenhausen, eingetrageuec | Saarlouis. [105069] | 16. Januar 1913 find die biéthertgen Vor- Herzogl. S Amtsg-ri@?- * A. Heß, Colonnaden 46 Offener Arrest | £9 Uhr. Aligemeiner Prüfungste:min 15 S r, Amtsgericht Sinsbeim „M | des Stblußtermins berde aufaeboben 9 Nr. 17 Oppershäusfer Spar- und | Genossenschaft mit beshröufkfter Hast-| . Jm Genossenschaftsregister ist bei der | standsmitglieder Herren C. G. Wilkens E [104808] Roxberg, Raden. [104705] | mit Anzetgefrtst bks zum 11 März d. Fg, | den 29. März 19183, Vormittags | A E Bormittags ¿11 Uhr, Boppard, den. 30. Fanuar S e Darlehnskassenverein, eingetragene | pflih!““ zu Hassenhauseu eingetragen : | unter Nr. 27 etngetragenen Genossenschaft | und Fr. Dito Bode aus dem Vorstande | Coburg. j Bl fs r (A0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | 299 Kon ursperfahren eröffnet. Konkurs: L R

| |

Sinsheim, EISCnz. [104717]

$117 zum

E l Mir 5 L Hot P Feige e O e:

t étradeni E Ueber das Vermögen d , ießlih. Anmeldef 9. Apr L Ss E 3nigli ï i ‘t otngeti agen Vermögen des Kaufmanns | etns{ließlich. D 28 i verw d Q,T4 A ; 3 L Genossenschaft mit unbeschränkter | Der Lindwirt Arthur Kleine in Hassen- | Wadgafsen - Hosteubacher Konusum- | ausge\hieden und an deren Stelle die} In kas Musterregister ift einge Seit Wi0y Graf in Boxber Wine béute, d. V0. RGAGE Gt Gee bis 8. März 1913. T ijt Kausmann Julius Laubis ea E T Haftpflicht zu Oppershausen heute | hausen iït aus dem Borstand ausgetreten | verein e. G. m. u. H. zu Wadgassen | Herren Paul Beate und Willy Thiemike, Nr. 599. Firma Rüping tat am 15 Februar 1913, Nahm. 4 Uhr, das fammlung d. A2, März d I Vachut Neumünster, den 14 Februar 1913. E, Animeldekermin 6. März 1913. | Wredetedst, [104696] eingetragen worden : Karl Achbach ist aus | und an seiner Stelle der Landwirt Gustav | heute vermerkt worden, daß das G: shäfts- | beide zu Halberstadt, in den Vorstand ge- | G. m. b. H., in C enthaltend | Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- 27 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Königliches Amtsgericht. Löt. 4 E Etne und Prü: Koukursverfahren.