1913 / 47 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

ft go L F ; Ï . . L - "n . e Ï E - Y C , F “e \ Hter aat E Fertsebung Berlin): Die Gescmtreee tes Mer Sin vou be Cine Le Ge RAIE E N Betvanoie, E E E Rhein. f [106190] E verbers für die im Betriebe des Geschäfts | þb. die Kontoreinrihtung samt allen Zu-1 bei der Nr. 2269 eingetragenen Firma 1 Noscher, geb. Franz, und Walter Georg 1 mann Johannes Fzrnaes zu F rankfurt der Gesellschaft ju beschließen. Oeffent, Sedel ist erloshen. Bei Nr. 22 165 | West ist zun Geschäftsführer bestellt. Geschäftsführer sin Vie Lesen | beiae 1913 eingetragen: f am 18, Fe segründeten Den eriebe E E E S, SOYELM M LepEL Gs, Pier, daß B Franz aus der Gesellschaft ausgeschieden | a. M. f Einzelprofkure erteilt. iche Bekanntmachungen der Gesellschaft | (Firma Carl Liedemit in Berlin- | Bei Nr. 10849 Alsberg «& Heutrih | Aerzte Dr. med. Paul Carl Julius Abteilung | llebergang Do O Hlioßs Ron reerungen ein- | Flrma und die dem Fanz Niederreüther | find. 7) Veriag des Bornheimer Volks- erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- | Niedershönhausen): Inhaber * jeßt: | Gésellschaft mit beschränkter Haftung: | Lengemann und Dr. meb ect hann Nr. 5557 die Firans xai Jsken orderungen E 3. E E Bir s “V r nowineller | erteilte Beuta G A L Ebersbach, den 18. Februar 1913. |blattes Kathariná Heiuri<. Unter b E. Nr 11759. Wiener Café | Artbur Perschke, Kaufmann, Nieders<ön- | Kaufmänn Albert Hentrich ift niht mehr | Heinri Gehle. / Cölu, wohin der Siy der Firma vos F i li Anhal1ishes Amtsgericht. 3. d. das vom Rat zu Dresden erteilte “R Yar init and O E Am geriht, dieser Fitina betfeigt dis zu: Nane i OERIET E Gesellschaft mit be- | haufen. „Die Firma lautet jeyt: Carl | Geschäftsührer. Bei Nr. 11 053 VBier- Bekanntmachungen bder Gesells<haft | Crefeld verlegt ist und als Inhaber Ro. Herzo ————— __ [Recht zur Ausführung von Bauten desen | wnd aura Gr CiE e S a. M. wohnhafte Ebefräu Katharina Schön N r Sk DY MECAE Pms hd: otldan Pole, | vertriebsgesells<aft mit beschränkter] erfolgen dur die ,Weser-Zeitung“. bert Schleicher, Fabrikant, Cöln. y crimmitschau. [106520] | Wert auf 1000,— 46 berechnet wird. DOLENLOREE E La es e E delsregister ist ei [LOGSSE) Heinrich, geb. Hain, M Fraukfuxt a. M. s ers  ‘n an I L uter- De r. 20 312 (Firma Simon Hafiuug: Die Gesellschaft ist dur< Ge- Bergmann e Sciba, BVremea: Von | Nr. 5558 die ofene Vandelsgesell\{haft Auf Blatt 968 des Handelsregi|ters, die | Diese Einlage wird von der Gesfell- n dem Handelsregister B wurde am| N L res In N LANUSME: ein Handelögeschäft als Sinzelt ufmann. E e For R ERRE E er Be- Ep sche Tandfamtensandlung I: sells<afterbes<luß vom 6. Februar 1913 Amts wegen gelöst: : „Frau & Ropoh!“‘, Cöln. Persön- ofene Handelsgefellshast C. D. Gold- | \%aft zum Geldwerte von vierzehntausend- 18, Februar 1913 nagetragen: S E T N Fe Ae s EA bei d Sildber-Radler Cark Zaeui>e Me trieb“ des: bisher von der Gese shafterin H. Neumaun N<f. Ecrust Schmer- | aufgelöst; Liquidatoren sind die bisherigen Am 14. Februar 1913. lich haftende Gesellshafter: Wilhe! berg & Co. in Crimmitschau betreffend, | fünfhundert Mark angenommen L _ Bet der Nr. 725 eingetragenen Firma | _,1) R l. A unter Nr. 159 bei der | August Prader. Die eFicma ijt ge- Nosa Kaplan betriebenen Café „Clite“ zu | sahl in Berlin): Jeßt offene Handels- Geîchäftsführer Brauereidirektor Richard | Nippon Company W. Köuenkamp, | Fran> und Paul Ropohl, betde Kaufle 3 is heute eingetragen worden: Die Gesell-| Die öffentlihen Bek tr ach 1 de e, MEeN Past mit ho, (Ae E la Le Wr S | N D T Berlin - Schöneberg, Hohenstaufenstraße | gesellshaft. Der Buchhändler Wklhelm | Halter in Berlin und Brauereidirektor| Bremen: Die Aktiven und Passioen | Cöln. Die Gefellshaft hat am 14. Fe haft ist aufgelöst. Christian Traugott Gesellschaft érbitta dur au Deutsen E Poftung, e n dert Be Pee ea A E gelt e L NNROOE Fu / | D hen || fmann Hara arl Heinrich Brodersen, ©Oruneu, Xitwe Karl Bri Ph e u. But. BMe Bwetigniederlafung

Nx. 20. Zur Erreichung des Gesell schafts- | Cohen in Berlin-Friedenau ist in das | Wilhelm Klaus in Charlottenburg. dieser Firma sind auf die Firma . | bruar 1913 be t fahera Ht fnfolae Ab usges<i thg Aas zwe>es ist die Gesellschaft befugt, gleich- | Geschäft als persönlich hastender Gesell- | Bet Nr. 11117 Baugesellschaft Hollaud Koenenkamp D S E Nr. 583 T Mana Bleisj i l Goldberg ilt inferge Ra ae Rer, E AgE hter, Gesamtprokura in der Weise erteilt | Veronika geborene Gradwohl, und Walter | in Fraukfurt a. M. ist aufgehöben. artige oder ähnli<e Unternehmungen zu | schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat | mit beschränkter Haftung: Die Ge- Die Firma sowie die an Kurt | Cie.“, Cöln. Die Firma. ist cob 2 ibr Pas Handelsgeschäft und die Bs e S 18, Februar E: ist, daß er in Gemeinschaft mit einem ter | Josef Brünell find aus der Gesellschaft | 10) Gummiwerke Feankfurt Aktien- erwerben oder si< an solhen Unter- | am 1. September 1912 begonnen. Bei | sellshaft ist dur< Gesellschafterbes{luß Zschoke erteilte Prokura ist am 13. Fe- | Das Geschäft ift übertragen anf bie Ge: M fort. 2 A Königl. Amtsgericht. Abt. IIL. | übrigen Prokuristen zur Vertretung der | ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kauf- | gesellschaft. Die Gesellschaft ift auf- nehmungen zu „beteiligen. Das Stamm- | Nr. 480 (ofene Handelsgefellshaft Au- | vom 10. Februar 1913 aufgelöst; Liquidator | druar 1913 erloschen. sellschaft „Bleissem & Pieper Gefe. S cimmitschau, den 20. Februar 1913. | 1 A if N orn | Gesellschaft berechtigt ist; mann Albert Hirsh in Cöln als persön- | gelöst. Die Firma t erloschen.

kapital beträgt 20 000 . Ge!chäfts- | dreas Staud Ingaber Frauz Giesel | ist der Kaufmann Samuel Adam in Char- | Wilh. Könenkamp, Bremeu : Dur | schaft mit beschränkter Haftung“ in E A Königliches Amtsgericht. j Maga n ubeloróatiter 16 [106525] bei der Nr. 850 eingetragenen Firma | lich haftender Gesellschafter in die Gesell- 11) Mitteldeutsche Gummiwaren- führer: Ca'etierfrau Rosa - Kaplan in | in Verlin - Wilmersdorf) und bei/| lottenburg. Senatsveshluß vom 4. Februar 1913| Nr. 635 bei der offenen Handels esell. T „O LAN Van elregisier ist heute einge- | Fugenlose Guf;-Wand und Decken- | [haft eingetreten: ; A fabrik Louis Peter Aktiengesellschaft. Beérlin-Schöneberg, Cafetierfrau Josephine | Nr. 37 431 (Kommanditgesellschaft Neu-| Berliu, den 18. Februar 19193, ist dem Inhaber Friedri Heinrich | haft „Ph. Philipp“, Cöin. ‘Die Pro, pauzig. Bekanntmachung. [106521] Ta 2 Blat GS4G: Bote bie SrrH Judustrie, Gesellschaft mit bes<hräukter| 2) unter Nr. 929 bei der Firma Otto | Die Gesamtprokura des Kaufmanns Kreivih in Wien. Gesellschaft mit be- | mann & Co. Baugeschäft in Berlin): | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Wilhelm Könenkamp die aus\{ließliche | kura des Marimilian Herz ist erlos Á Pt Fn unser Handelsregister Abteilung A E u satt 6546, betr. die Aktien- Haftung, hier, daß Alfred Frank als | Evertz, Elberfeld: Jetiger Inhaber der | Friedrih Peter zu Frankfurt a. M. ist {chränkter Haftung. Der Gesellshaftsver- | Die Gesellschaft ist aufgelöt. Die Firma Abteilung 167. Führung des Familiennamens Koenen- | Nr. 1273 bei der “ile P S iu i e unter Nr. 1805 die ofene Handels- gefellfhaft Vereinigte Eschebach'sche Geschäftsführer abberufen und Peter | Firma ist die Witwe Qtto Cvertz, Wil- | erloschen. Der Kaufmann Albert Palver- trag ist am 11. Februar 1913 abgeschlossen. | ist erloschen. Gelöscht sind folgende S S ZE O kamp gestattet. Graßmann“ Cöln. Dem Iakob Bete ellschaft in Firma „Posner und Werke, Actieugesellschaft n Dresden : Graewe infolgè Ablebens als Geschäfts- | helmine geborene Bion, in Elberfeld. Dem | macher ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Sind zwei Geschäfte führer bestelit, fo er- | Firmen: Nr. 18 553. Leopold Wollen-| VBeruburg. E 1108018) Vie Firma lautet jest: Wilh. | ünd Sosef Salanin Tila i L E er E aru“ in Danzig eingetragen. Ge- Der Vorstand Kaufmann Richard Schu- | führer ausgeschieden ist. Lu Geschäftsg- | Kaufmann Otto Every in Elberfeld ist | 12) Kunft-Plaftik, Gesellschaft mit folgt die Vertretung durch beide Geschäfts- | berg in Berlin - Wilmersdorf. In untér Handelsregister Abteilung B Koenenkambp, SEE A Dire Crtelte n T SAnzelpro- llscafter find der Kaufmann Heinrich bestell [T gestorben. ZUm Borstand ist | führern find bestellt: Hubert Eymael, | Profura erteilt. beschränkter Haftung. Die Gesellschaft führer. Als ni<t eingetragen wird ver- | Nr. 24747. Wilhelnr Wedral in [t heute unter-Nr. 70 die Gesellschaft mit Die Aktiven und Passiven der er-| Nr. 1489 bet der Firma „Kölner PYosner in Posen und die Kauftnannéfrau L ae Kaufmann Dtto Hugo Zepper- | Stuckaturermeister, und Bernhard Bus-| 9) unter Nr. 2566 bet der Firma Kahn | ist dur< Beschluß der Gesellschafter vom öffentlicht: Als Einlage auf das Stamm- | Berlin. Nr. 28 875. Vruno Weber | bes<ränkter Haftung unter der Firma: „An- | [oshenen Firma Nippon Company | Dampf-Kaffec-Nösterci Paffeuholz « Frna Baruch, geb. Lipowski, in Danzig. | "5, n reden. boom, Kaufmann, beide hier. Jeder von | & Steinberg, Elberfeld: Jeziger In- | 30. Januar 1913 aufgelöt. Der bis- Zapital wird in die Gesellschaft eingebracht | ia Berlin. / haltis<he Handelsges. llschaft „Mer-| 9g Könenkamp sind auf diese Firma | Richmanu“ Cöln E Firins co S Die Gesellschaft hat am 19. Februar 1913 | ; „7 : E Vertretung der | baber der Firma ist der Schneidermeister | herige Geschäftsführer Ferdinand Waß- von der Gesellshafterin Frau Kaplan das Berlin, den 17. Februar 1913. tur“, Laeber «e NRaeuber, Gesell- übertragen. ' Lisi: L E &irma it era egonnen. Zur Vertretung der Gesell- schaft Dresduer Lichtspiele, Gesell- Gesellschaft berechtigt; August Egert in Elberfeld. Dem Kauf- | muth, Kaufmann in Frankturt a. M., ift von ihr bisher in den Räumen Hohen-| Königlidzes Amtsgericht Berlin-Mitte. | haft mit beshräukter Haftung“ mit Die an Kurt Zsho>e erteilte Prokura | Nr. 2685 bei der Firma : „P. Kleinertz“ ist jeder der Gesellschafter ermächtigt. | [Haft E SULEeE Haftung in | bei der Nr. 993 eingetragenen Firma | mann Morig Kahn in Elberfeld ift Pro- | alleiniger Liquidator.

staufenstraße Nr. 20 zu Berlin Sc{öneberg Abteilung 86. dem Sitze tîn Bernburg eingetragen bleibt in Keaft. Côin. Die Firma itt erloschen erß, Dem Kaufmann Siegfried Baruch in Dresden : SEES Stammkapital tit _auf Westdeutsche Gummi-Compaguie mit fura- erteilt. Der Uebergang der in dem 13)- Sanitäts8warenhaus& AcesculaÞ betriebene Café Elite mit allen zugehörige: É E P IOS worden. Gegenstand des Unternehmens | Richard Lazar, Bremen: Die Firma | Nr. 3374 bek: bar: dffeien Handelsgesell- Danzig ist Prokura erteilt. Grund des Beschlusses Der Gesellschafter- | beschränkter Haftung, hier, daß Willy | Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- | E. Rudersdorf u. Co. Gesellschaft Rechten und Pflichten, insbesondere mi! | VWerlin. Bekanntmachung. [106511]! der Ein- und Verkauf oon Kolonial-| if am 14. November 1912 erloschen. | {haft „Gebrüder Jsay““, Edöln. Dev versammlung vom 1. Februar 1913 um | Hellinghausen als Geschäftsführer aus- | bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | mit bes<ränkter Hastung. Der Kauf-

L Danzig, den 19. Februar 1913. N : : Aa s f

217 4 F > s in - 5 - a Yo o Y tf mt f p ® gt C TA A J 2 Y. 4 s 7 7 B) S} L 3 T * p c 2 j s f A o {+5 N 1 c " J

den vorhandenen Aftiven und Passiven, | In das Handelsregister B des unter- P lnd, Tran deen Artikeln sowie die | Rure Oil Compauy, Gesellschaft mit | Kaufmaan Sieg'ried Jsay ist aus der Königliches Amtsgericht. Abt. 10. [insztgtausend Lark, mithin auf ein- | geshieden und Kaufmann Heinri Chor- | Geschäfts dur<h den Scneidermeister | mann Johannes Rachner ist als Geschäfts- Frrihtung von Zweiggeschäften und deren | beschränkter Haftung, Bremen: An | Gesellschaft ausgeschieden.

zum festgeseßten Wert von 15000 # von | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | Crrid On 2 A R E hundertse<zigtausend Mark erhöht worden. | mann, hier, nunmehr alleiniger Geschäfts- | August Egert in Elberfeld avsgeschlossen. | führer ausges<ieden. Der Kaufmann Her- der Gesellschafterin Frau Kreivich das: zum | worden: Nr. 11 760. Brandenburger | Vetrieb in Bernburg und Umgegend. Das| Ernst Henri Martin de Gruvter in | Ne. 3879 bei der Firma: „Forster Borimund. [106522] Der Sesellshafisvertrag vom 2. September | führer ist; ; ; Am 18 Februar 1913: mann Nehbo> zu Frankfurt a. M. ist zum Betriebe cines Caférestaurant erforderliche | Kieswerke, Gesellshaft mit be-| Stammkapital beträgt 20000 (6. Die Hamburg is Prokura erteilt. Safßmaun“/ Kalk. Neue AEaLE Ha Í Fn unser Handelsregister Abteilung B 1911 ist durch Beschluß der Gefellfafter- bei der Nr. 515 eingetragenen Firma | in. Abt. B unter Nr. 282: Die Firma | Geichäfteführer bestellt. Inventar an Glas-, Porzellan-, Ni>]-| schränkter Haftung. Siß: Berlin- | Gesellschafter, die Kaufleute Ernst Raeuber| "An Richard Baumann und Haage Firma sind: Witwe Antonie Maric Angela is heute bet der unter Nummer 22 versammlung vom 1. Februar 1913 in den | Rheinisch - Westfälisches Dachziegel- | Kaufhaus für Herrenbetleidung, Ge-| 14) Post u. Co. Gesellschaft mit und Silbersachen. silberne Gßlöffel, Gabeln, | Schöneberg, wohin der Siß von Branden- | und Dtto Loeber in Bernburg, erfüllen | Sinclair Cochrane, beide in Hamburg, | Hubertine Foister, geb. Willems, Apotheken. (Band 1) eingetragenen Firma: Aktien- | gz !Pnitten 4 und 8 laut gerichtlichen | Syndikat, Gesellschaft mit beschränkter | sellschaft mit beschräukter Haftung in | beschräukter Haftung. Den Kaufleuten Messer, Dessertlöffel, Kaffeelöffel, Büfett- | »urg a. H. verlegt ist Gegenstand des | hre Stammeinlage von 10000 6 in der ist dergestalt Gesamtprokura erteilt, | besißerin, Wilhelm Gustav Maria Fe: gesellschaft Essener Credit-Anstalt zu Prototolls bom ¿Men F age CLaeanoert Haftung, hier, daß dic Gesellschaft dur< | Slberfetd. Gegenstand des Unternehmens | Wilhelm Wagner und Adolf Hirsch, beide Unternehmens ist die Baggerei von Kies | Weise, daß jeder Kolonialwaren im Werte | daß jeder derselben berechtigt if Maria Emma Forster älte. t Cöln: Ext Csseu mit Zweigniederlassung in Dort- | V0. Zum Ä eshäftsführer U Hestellt Qeitablauf und Kündigung eines Gefell-| t die Verleihung und der Verkauf von | zu Frankfurt a. M. wohnhaft, 1 Gesamt- ständige Kücheneinrichtung und die er- | 1nd Touerde aus eigenen und fremden | von 10000 # in die Gesell<aft einbringt. | Geselischaft in Gemeinschaft mit einem | in ungeteilter Erbengemeinsaft. Den: muud folgendes eingetragen: der Zngenteur Gusiav «doll Gurt Skrefe- | schafters aufgelöst und der bisherige Ge- | Verrenbetleidungsstü>en aller Art sowie | prokura erteilt. forderlichen Restaurant-, Haus- und Küchen | SHrundstu>len sowie der Handel mit Kies | ZU Geschäftsführern sind die Kaufleute] anderen Gesamtprokuristen zu vertreten | Felix Jerusalem in Cöln-Kalk ist Wröfita Dem Frit Brüning in Essen, Louis O Die NERTCHUA, LEL schäftsführer Kar! Maiweg zum Liguidator | der Betrieb aller hiermit in Zusammen-| 15) Jngenicur-Büro für te<nishe wäsche zum festgeseßten Werte von 5000 4. | und Tonerde. Das Stammkapital beträgt | Ernst Naeuber und Otto Loeber in Bern- Die an Ernst Henri Martin de | erteilt. A e . Fruse in Oberhausen Rhld. Carl Küster | Z ellschaft erfolgt dur zwei Gescbâfts- | bestellt ist. hang stehenden Geschäfte. Das Stamm- | Vertretung Friedri<h Wilhelm Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell | 25 400 A. Geichäftsrührer ist der Kauf- | burg bestellt. Jeder Geschäftsführec ist] Gruyter und Frank Facob Hoenig er- | Nr. 4568 bet der offenen Handels8g felle in Dortmund, Georg Romeiser in Essen, N TEE Ie: s e Geschäftsführer | Amtsgeriht Düsseldorf. kapital beträgt 20000 # Geschäfts- | Schneider. Berichtigend wird bemerkt schaft erfolgen durh den Deutschen Neihs | mann Max Braunschweig in Be:lin- | zur Vertretung der Gesellshaft befugt. teilten Gesamtprokuren find erloschen. chaft: Erust Müller E Blum“ ‘Ein. ustav Schroeder in Weitmar b. Bochum Aman Garl Rudolph, der _JeBe M ———————— führer ist der Kaufmann Gugen Schrimmer | daß Friedri Wilhelm Schneider nit anzeiger. Bei Nr 936 Vereinign | Schöneberg. Dem Kaufmann Conrad |Weffeniliche Bekanntmachungen der Ge- | Aug. Bremeuthal & Co, Bremen: | Der Kufmann Ernst Müller in Cöln ist it für die Hauptniederlassung in Essen | Zelt wohn, A der Geschäftsführer | JüsseIldort. [1065291 |în Cöln. Der Gesellshaftèvertraa ist am | Kaufmann, sondern Ingenieur is. mechanische Werkstätten Gesellschaf! | Vobach ist Prokura erteilt. Die Gesell. |!elschait, deren Vertrag am 10. Februar | Die Gesellschaft ist aufgelöst. aus der Gesellschaft au etreten “Gleidi- sowie für die Zweigniederlassungen mit | Bgenteur G «ldolf Gurt Strele In das Handelsregister A wie am (41. Februar 1913 festgestellt. Die Be-| Fraukfurt a. M., den 18 Februar 1913. mit beschränkter Haftung: Dur | schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | 1913 feitgestellt ist, erfolgen im Deutschen Die an Nobert Edmund Breyer und | zeitig sind die Kaufleute Eugen Kl et gleicher Firma in Vochum, Dortmund, G L R E mit R B Februar 1913 eingetragen : [kanntmachungen der Gefellshaft erfolgen | Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. Gesellschafterbesluß vom 1. Januar 1913 | Haftung. Der Gesellshaftsvertraa ist am | Net<sanzetger. s Arnold Du>wiyz Fritze erteilten Pro- | und Georg Klasen in Cöln in die Gesell. Duisbueg - Ruhrort, Gelsenkirchen, | [91 lhrer Kaufmann Alfred Arthur Nr. 3986 die Firma Frit Schumacher | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. S ist der Gesellschaftsvertrag abgcänd.rt | 7. April 1909 und 19. März 1912 abge Bernburg, den 14. Februar 1919 kuren \ind erlo\en. - F haft als versönlid) V ends Gesellihafter Mülheim (Ruhr) und Oberhausen ito Eer vertreten dürfen. s E a Sige T Düsseldorf E “ala Königliches Amtégeriht Elberfeld. Geldern. r M [106537 Kausmann Paul Kühne {st nid | <hiossen. Der Gesellschafter Braunschweig Derzogliches Amtsgericht. Die Firma ist erloschen. eingetreten. Die Firma lautet jett- Rhld. Prokura erteilt mit der Maßgabe, | ; L R E M (4 Hur. die Selel- Inhaber der Bierbrauereibesiger Fritz G S Ín unser Handelsregister A wurde bet mehr Geschäftsführer. Bet Nr. 1754 | st der alleinige Geschäiteführer. Als | Z6yv 165127 | Herm. v. d. Emde, Bremen: Der | „Plum & Klasen“ und ist unter daß jeder die Firma in Gemeinschaft mit ant ee D Ongrollen « Fi Schumader her: “|Erfort. : [106533] | Nr. 85 eingetragen: Die Firma Nieder- Essen Pefssarra Gesellschaft ma | icht eingetragen wird veröffentlicht: Als a L, em hiesige Kaufmann Richard Eduard Wil | Nummer 5559 der Abteilung A des Handels- einem Vorstandsmitglied oder mit einem Gefellschaft mit beschräukter Haftuug Nr. 3987 die Firma Carl Menke In unser Handelsregister B ist heute | rheinis<he Kunustaustalt für Glas- beschränuftee Haftung: Die Gesellschafi | *inlage auf das Stammkapital wurden] 4 „7 Frauntmaczung. I belm van der Einde ist am 1. JZanuar | registers neu eingetragen. ur Vertretung Prokuristen vertreten kann. N Neosdens Q Mem Durs mit dem Sitze in Düsseldorf als In- bei der unter Nr. 72 verzeichneten Ci- | maierei von W. Derix, Zweigatelier ist aufgelöst. Liquidatoren find der | in die Gesellschaft eingebraht vom Ge-|,. Z!n 702 elte andelsregister Adol. A | 1913 als Gesellschafter eingetreten. der Gesellschaft t ble Ghefrau Marl : )rokuren des Dr. phil. et jur. Beschluß der Gesellschafter bom 12. Fe- haber der Fabrikant Carl Menfe und als | Faretteufabrik „Dixi“ Emil Kon- | Kevelaer ist abgeändert in „Hofglas- | O 8 MOILE, E E RE E Dina Mas Seitdem ofene Handelsgesellschaft. | Plum nicht berechtigt. Dem Hubert Plum bruar 1913 aufgelöst worden. Der Kauf- iristin dessen Ébefrau Franziska | cinsky Gesellschaft mit beschräukter | malerei W. Derix- Go, Zweig-

B cherrevisor EGonitantin Jureße® in | fellshafter Dummér a. die Darlehns- t j l äabriß in Essen, August Geßner S Einzelprokuristin dessen Ghef F ranuss | T Z , i maun Grünewald mit dem Nieder- | « P T i e bageage E, “R E E O Zinzelproturisün dessen Ghefrau, Franzióta | <5 t Ee inactraaen haß | niederla i j / Mo en d als | $. von Salzen & Co,, Bremen: | in Cöln ist für die neue Firma Prokura : Hastung in Erfurt eingetragen, daß | niederlassung in Kevelaer“. Die

mann Carl August Curt Schneider in Der hiesige Kaufmann Heinrich Schröder | erteilt.

pee (u

i L tai G T A S E S I C S L E E S D t t I L I E

(e E C

4 R v pa i . "2 c i v) 17 Es + O) v2 4 (C o) s , c T _ 2) au] Wlait 12 (\ j betr. die (Befell ibnen Ut TUr ih allein zur

E E A

p M

aufsäge, Tabletts, Kaffeekannen, eine voll- w I

Berlin und der Kaufmann Wilhelm Efsen | forderungen an den Nachlaß desg | a Mitten sheih Hellmuth T La Ds x ; Gn A IULL ¡6 O ¡C V TIC1 n Ut Ui C {d U Les Hn asnrto AFE 594 9 p ois ' g D Nüttensch: LL und Hellmuth Tyo8ho 7 1 f > F Go MATtAF D geborene Juberg, beide hier. Auf rdem F f s 1 e Ó ; F Bi i j in Berlin-Schöneberg. Bet Nr. 6242 | Ziegeleibesißers Max Braunschweig in | (fungsorte „Veveruagen““ und als ier in Oberhausen (Nhld.) sind er- Dresden ist, icht mehr Geschäftsführer, | wird bekannt gemacht, daß als Ge) ¡fig- | dur Gefellshafterbes<luß vom 11. Fe- | Glasmalereibetißer Wilhelm Derirx junior Photo-Centrale Gesellschaft mit be- | Briest von 4000 4 und 7000 1, | (geen Znhaber dex Kaufmann Coßmann| ¡f "qm 1. Februar 1913 als Gesell- Abteilung 13 oschen. 1) uf Blatt 13 358: Die Firma | #weig angegeben ist: Fabrikation von | uar 1913 die Firma abgeändert ist in | zu Go und Heinrich Derix zu Kevelaer to- ut ejellihast_ S 4“ O H Grünew in Zeverungen eingetragen l N Ó J L X 2 S A V »e f D ¿ c z 5 < Iu Via 39-390! pi Ic c 0 & MHTHLOL ¡4e f ( E u : CEN3 me éd Di s, T4) a8 ortan Laftonk d { » schräukter Haftung: Dr. jur. Johannes | ¡usammen 11 000 46, für welche For- | vorden. f g O schafter eingetreten. Nr. 933: „Varmer Bankverein Hins- ortmund, den 12, Februar 1913. H s G tels in Dre : D ‘Kauf- | Politermöbeln ; A O Mette Le Iean i das elei Sngetcte Ble LaeRE Kylian ist ni<ht mehr Geschästsführer. | derungen ein Pfandrecht an ‘dem| “Zee Gade 01 Seitdem ofene Handelsgesellschaft verg Fischer & Comv. Köln“, Cöl Königliches Amtsgericht. Pans Bartels in Dresden : Der Kausf- Nr. 3988 die ofene Handelszesell saft | t beschränkter Haftung. Der Ehe- | in das Geschäft eingetreten. Die dadurh Kaufmann Caxl Breuer ia Berlin- | m Binnenschiffsregister des Königlichen Beverungen, den 5. Februar 1913. Victiét bea 6. Fabr S D N Œ E D: U , Cöln, 8 LEBgE mann Hans Vtto Ernst Bartels in Ma Bak Wolfo SOE St C E T frau Flora NReemtôsma, geb. Zülch, “in | entstandene offene Handelsgesellschaft hat Schöneberg und Kaufmann Otto Linke in | lmtsgzihts Brandenburg a. H. unter Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber ‘des Amtogerichts : Beschränkung Gut Ken Bottieh va ae Dortmund [106523] | Dreéden ist Inhaber. x | dem Sie der tg Mes, nfcguidss Goch | Erfurt ist Profura erteilt. : n Se Dezetnzor 1942 hoganne: r ' y / eng er 4 r 2 i. 1 e. 0 dai E A L Ct / O . S | L4/ A4 M z l 4 AFITILUCY L >Well- H E 5 (8 ft; L il e! )a 33 E á ¡hande i ) Le f Ges f M / : P rf h 4 )13 j DT Berlin-Steglig sind zu Geschäftö)ührer! tummer 588 eingetragenen Schiffe (einem Gi A Fürh ¿lter Sekretkc j niederlassung Cöln sapungsgemäße (gs Jn unser Handelsregister Abteilung A (Ge QaNaNnEig : Großhandel mit Obst und einer Zweigniederlafung 2 Düsfel- Erfurt, ven 12. Februar 1913. Geldern, den 19. Februar 1913. 5 C "J | î : 1 ; 1) S: 5 ) X n C a! c aßungs naß »2- E L S Cts t JGIOCN 4 N z itnd S uc a)! 1 Cl L ui Í a L A 4A: J n y R urs 10h Dn L YLX Saort bestellt. Die Gesa: tprokuren des Car! | Bagger) besteht, zum festgesetzten Werte G A [106712] it heute unter Nr. 2266 die Firma | und Südfrüchten.) dorf. Die Gesellschafter der am 1. Ke- Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Königliches Amtsgericht. r 1893 nonnenen Gefellsda et R E E E G E R N Lr r bruar 1893 begonnenen Gesellschaft sind Ry [106534] | Gleiwitz. [106538]

LERE E a A famtyrnfiir G eilt Es F Q Or ; { Vis äk D Q ; D EATG ( Ats L ZUE E N Bekanntmachung. I: 2 , | lamiproftura erteilt. Sriddeich Gr Sei Bau- 5) “auf Blatt 13 359: Die “Firma g uer und Otto Linke Ind erl1oWen. oon 11 000 Ab. 1 e (Br 4 » _ WEL GduRL E Ï d n 1 NECAOA) Gt _ t L ¿ r L D Fro i C) ras S 23tal - all- / L Ds irma Breuer un t e find erloscher ». Die im Grundbu@e In unser Handelsregister t Det Æreslau. [106694] Nr. 1579 „Groß Köln Vergnügungs&- : cidiatt t Dartinind n als deren | Auguste Aitus in Dresdenut Die | A Kaufleute Alfons Sternefeld in G qt 7 Dr 1 L 2 1e l O Ster 1D d) L G if 1 A die Kaufleute Alfons Sternefeld in Goch 5m Handelsregister A ist die unter Nr. 412 eingetragene Firma „Reinhold

In unjer Handelsregister Abteilung B Reitsch, Gleiwitz“ heute gelöscht worden.

Bei Nr. 6463 Halbich & Schröte: | es Königlichen Amtszerichts Genthin von | In unser Handelsregister Abteil B | palafi sells<zaf ü

Bei Nr. 6463 Halbid Set es d lichen Amtszerichts Genthin von | P“, la E t E rie t In unser Handelsregister Abteilung B | palaft, Gesellsczaft mit beschräukte e 1 ¿K R ; | Kaufmannsehefrau ? Ber dine

Gesellschaft mit beshräufter Haftung: | Züßer Band 1 Blatt Nummer 58 ver- | J", gau A She vis Nr. 4 ist bei der Uktieugesellschaft Haftung“, Cöln, "Dire Gesellihaitee Miber der Unternehmer Friedri) Gras P R E B Ie Q und Hermann Sternefeld in München; if j 7

Alfred Peters ist ni<t mehr Geichäfte- | ichneten Grundstü>ke zum festgesetzten | 7 IBalel, Le ûlet: 0H S Wee Le für Schlesishe Leinen. Judusteie beschluß vom 9. April 1912 ist, das 1 Vortmund eingetragen worden. E De obe Firma Kurt Schleh |!!! bei der. unter Nr. 7 eingetragenen

führer. Bei Nr. 6856 Krese & Ower | Werte von 3900 4. Bet Nr. 4216 Inh É. pt Mig Arts tw Prie (vormals C. G. Kramfta & Söhne) | Stammkapital um 47500 M guf vem Vauingemeur Friß Gras in Dort- haberin. 4 LORaES, E ere Dei A it beine Sitte Bib Hauptniederlassung in | AÆtiengesell<aft „Laudwirtschaftliche 9 Nt ;

Company mit beschränkter Haftung | Concert - Restauraut Grof - Berlin, E E a dl s De, F | in Breslau heute cingetragen worden : | 197 500, #4 erböbt Wo Dr Ge. mnd {t Prokura erteilt. z mann Gujtav Wilhelm Altus sen: in Cölu, einer Zweigniederlassung in Düssel. Central-Darlehuskasse für Deutfch- aria Sr,

Dur den Beschluß vom 3. Februar 1913 gesellschaft mit beschränkter Haftung: ha f J6PEi ESNNAE Eugen Ehrlich Diréktor Robert Fans tin Fabi ist fellshaflsvertrag it bezalid ¡e L Dortmund, [7. Februar 1913. R eee E G A dorf 5 und Às R EN an s aufmann land“’ mit dem Sitze fin Berlin und den 14. Februar 1913.

ist der Siß der Gesellschaft nah Char: | Die Firma ist gelös{<t Bei Nr. 5759 | lor in Vrygallen. A zum Vorstandsmitglied bestellt ; Favitals und bér “Uefercitita n G Königl. Amtsgericht. ee Ntaierg « Deltieo Eines Speziap | L Sie in--Gäln ; einer den Firmenzusaß „Filiale Ersurt“ | oma [106539]

ist der r Gesellichaft nah Char. | Die Firma, elöscht Bei N Bialla, den 14. Februar 1913. zum Vorstandsmitglied be e fapitals und der Uebertraguyg von Ge- A ain geschäfts für Berufskleidung.) A : 977 | führenden Zweigniedeclafs in Erf “E ft R E.

lottenburg verlegt. Det Ut. (CODA melaug f<e Lehrmittel - Handlung Fh 7 x Bresl den 10. Febri 191 Haftäann M A E C E A L, É R : Di Nah ietraa wurdo dor N 77 | führenden Zweigniederlassung in Erfurt c GandelSreaifter f f :

Verlag Berliner Salon Gescllschaf! | Düugelmann und Keilich Gesellschaft Köntgliches Amtsgertcht. E R lid ldi Hv N [Gastsanteilen an Nichtgesellshafter ab Dresden. [106524] | Dresden, am 20. Februar 1913, ; Eg a Der E L E ci etragen: Das Vorstandsmitglted uan ano Cored her N Der her Lins

Verlag Be Sa Ge] schaf Düs U dt i ¡esel af JeLa/es MmIbge Köntgliches Amtsgericht. eändert. L M 4E 10 00 C G Mau A E A B A O S4 S s etngetrageren Ftrma S, in hier, daß | Z28t ÿ At (10 ¡lage Deutsche H " : ¿2 |

mit veschräukter Haftung: Durch He; mit beschränkter Haftung: Buchhändler Biedenkopf [106514] ais a ( j g Nr. (648 Geißler & Co Gefell , auf Dlait 18 (V2 des Handelsregisters, Königl. Amtsgericht. Abt. 111. die Sins mte Pan if; fle, hier, daß Direktor Alfred He>telmänn ist aus dem Sihe in Ge E R

sells<zfterbes<luß vom 11. Februar 1913 i | Nudolf Düngelmann in Berlin und L S LSI) 1 vreorT l che T 2M 0. G - eir. die Firma Schmidt «& Schell- es L ; K E O i 7 Vorstande ausges<cieden. LIE l Oa Und Zwetgniederta}ung

j af : ; n 11. F f e Ber nd R os Handelsregister A E reslau. [106695] schaft mit bes<ränkter Haftun g“ hammer n Dresd ift beute ein-| Düren. Rheinl 106597] bei der Nr. 3235 eingetragenen offenen L - in Berlin“ eingetragen worden :

der Siß nah Berlin-Schöneberg ver: | Buhhändler Georg Eggers in Char- 14 Mt inter Ne 97 C CEE Œœ ser Handelsregister Abteiluna B | Cöln S Et e r ur O anmer in DreSDeu, il Eule Ein- M T S __ [106527] | - ere ellschaft in Firma A. Wieb Erfurt, den 15. Februar 1913. Sn A STA E EA GILENE Q { B ah Ber d: eri G g Sgg n Q 4. d. Mts. unter Nr. 97 A folgendes n Uner Dandeißregrtiler äbteilung B|iCöln. Durch Gesellschafterbe\{luß vom aetragen worden, daß nah Etnlegung des Im Handelsreagiste vurd? beute etnge- Handelsgese [schaft in Firma A. Wiebels R en n E Ag x Ven WBanktberamtent PDeinric) Bieper in

legt. Beit Nr. 7984 SDeinri< Schende iottenburg nnd niht mehr Geschäfts- eingetragen worden: Firma Unkel @ Co ift beute unter Nr. 555 die Schlefische | 7 Februar 1913 is das Stc Ly C E ex et 0B U Si egung deg A E Q LLE NTEYEEN Wurde E O, >& (o hier, daß Agnes Wiebels aus Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Gotha 1nd Wilbelm Eccartius f B ;

«& Co. Gesellsczaft mit beschränkter | ‘ührer; Buchhändler Ernst Schmerfahl | als Gar e, ge WUTE* C S Kali - Vertriebêäagefellî> E g A E ESTRIIANOI VandelSge]<ats in etne Gesells<aft mit | tragen die Firma „Pappenfabrik Vett-| L. E R M E O alc: ist nad & 98 Pes Gittutt Brod Ee

Dp G N T Ca R CNATAM L Ste 10L Zuca (T C ERN Le d na. | DOYIMOLS Carl Unkel UL. in Bieden- | Rali - Bertrie sgesellschaft mit be- | um 42 000,— 4 auf 190 000,— 6 erböôht. deshränkter Haftung die Firma erloschen ist. | weiß, Gesellschaft mit beschränkter | esellschaft ausgeschieden _und gletch E r1nezan Ut nad) S ©9 des Statuts Profura exteilt.

Haftung : Die Sesellschaft it aufgeioii n DVerUn 11 zum Geschäftsführer bestellt, c opf Persönlich haftende Ge ellsdafter : \chräuïtterx Haftunu mitt dem Site in Der Ge UsGaftévertr L Holt T es A i Q 1010 i Q: e 2 ) ) 1211 ej zeitig Witwe Lorenz Wiebels Nntonte Falk enstein, Vogl. [106535] Goth den 18. Febr G12

Liquidator ist der bisherige Geschäftsführe1 | verart, daß er auch allein bere<tigt if d Person baslende Geltellaster: E 1g L E L I ele ¿[aftsvertrag ilt bezüglich der Dresden, am 18. Februar 1913. Vastung ilt Vetlweis“, Gegenfländ (0:6 L T MNLOINE In das Handelsregister ist heute ein- R a Li r

Kanfmann Heinrich _ Schendel ad Biene Gesellschaft 0 V traten O Meßgermeister Gustav Unkel \ in Bieden- G A worden, Der Ge- | Hôhe des Stammkapitals, der Vertretung, Königliches Amtsgericht. Abt. IT[T. des Unternehmens if dite Herstellung und ene vg Grie hier, als persön- Aen S E Bl it 169 bts erzogl. Sêchs. Amtsgericht. 2.

a 2 Heinr > Be t Se [cic Zl ë E ae Het Metz ermeister Konr G N lz J ¿s fe [chaf Sber rag ift Im 94 HDeiember Der Forderu 10 Beg Gesché FESFIh ers Gei En L J j 4 D Lea R A -„ D D 3 0 lich atten e Gesel j aftercin ingetreten tit: H air L «A. M ali C, DIE z 5 K mann : e : t N 1 / N Meßgern / 01 ad Ba ¿/ i opf. | ate a l „al At L ¡El el F LUC ng des Wee! afi8fuHhrers Bettler, M der Vertrieb von Pappen und überhaup / Oa E IS S evtpea M L on | Firn S | i i 6 4 ‘i 1 15 Nr. 9813 Mieh'e-Druck Pressen Ge- | Nr. 6399 Apollo Grunderwerbs-| Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | 1912/11. Januar 1913 errichtet. Gegen- | der Bilanz, der Dauer der Gesellschaft Dresden. [106526] | von Papieren aller Art: Die Gesellschaft bet der Nr. 3547 eingetragenen offenen | S1 Falkéufteinës Darditteuinedones Gräfenthal. b [106540] sellschaft mit beschränkter Haftung | zesellschaft mit beschränkter Haftung: | (aft hat A O04 Beapine stand des Unternehmens is Erwerb von | abgeändert und dur einen Zusatz bozitaltcl Mf Moi 19 967 bag GaubalealAicioea | 1E R U o r, L] Handelsgesellschaft in Firma S j und Bleicherei in Falkenstein betr.: | Ja unser Handelsregister i zur Fi Kaufmann G Gravenstein in Char | Die Firma ist gelö\{t Bot Nr 709g | Hast hat am 1. April 1904 begonnen. s nernehymen8 Ul Grwerbd bon | adgeandert und dur) etuen Zusaß bezüglich Auf Blatt 13 357 des Handelsregisters | ist berechtigt, andere ähnliche Unter- | Lanpe'Sgeleait in Ftrma Schweiger | Die Prok des Kaufmanns Benno | He: n Rhein in Gräfenthal “eti tpr att rieden E Gera A: t besten Kae ILLONEM, Dei Nr. 7008 Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder | Kalifalzen, die vom Kalisyndikat Gesell- | der Veräußerung von Geschäftsanteilen ist beute die Gesellschaft Schmidt & | nehmungen zu erwerben und ih in jeder | & Oppler, hier, daß George Salo- S6 cu daselbst ist s pr aae TLLMaRU Rhein in Gräfenthal ein- lottenburg ist zum Geschäftsführer bestellt. | lllgemeine Handels- und Jundustrie. Gesellschafter ermächtigt. [ Y i Ye Z monsfki aus der Gesellschaft ausgeschieden, | S<Hmelz dajetb}l 111 erloschen; b. _ auf etragen worden, daß Buchbindermetster

skar Rhein daselbst Inhaber derselben

4

UTg A [ 9 { ' Und Z1 G schaft mit bes<ränkter Haftung in Berlin | ergänzt. Fortan ift jeder von den Ge Schellhan Gefellî e Ho | born Ats T, L R GAETTAZN 2 N M en 045 5 072 i s s s : , + P CIE c i O E En L EEBUD Abo, V lil Jeder Veo C hellhammer, Gesells<zaft mit be- | beliebigen Weise an solchen zu beteiligen. | M i E < MUEGeIe s 995 Af Aiabe: S Bt 6 at : Q Cla heu G E A N N UIIEEE, Königliches Amtsgericht. [ayes derselben, ferner Handel mit Kali- | der Gesellschaft bere<tigt. Kaufmann Treêden und weiter folgendes eingetragen | Geschäftsführer: 1) Moriß Polla>, Kauf- | Und dem bisherigen Gesamtprokuristen | "S eaen on 10 F ohyi 912 ijl. Dieser betreibt das Geschäft unter Hastung: Ver Sig der Gesellschaft ist | eschluß vom 11. Februar 1913 aufgelöst; | R GER A jalzen, insbesondere für landwirtschaftliche | Ernst Kenngott in Cöln-Chrenfeld ist zunx worden : l “— | mann in Vettweiß, 2) Wopold S<wart | Lon Sklarz jeut Cinzelprokura erteilt ist; Falkenstein, den 18. Februar 1913. | unveränderter Firma fort. von Friedenau „nach Berlin-Wilmers- Liquidator ist der bisherige Geschäfts- Wielerfeld. [105731] | Zwede in Deutschland. Die Gesellschaft | weiteren Geschäftsführer bestell. r Gesellichatiävottras t n 18, e, inie Bai hi ‘Veltweiß, Der Ge. bet der unter Nr. 3784 eingetragen ge- Königliches Amtsgericht. Gräfenthal, den 14. Februar 1913. dorf verlegt. Durch den Beschluß bow "ührer Kaufmann Hugo Peplowsfi in Berlin. L Bekanntmachung. ist bere<tigt, überall im Deutschen Reiche Nr. 1693 „Kohlen & Briket-Koutor, bruar 1913 abgeschlossen worden O sells<aft8vertrag Ut. AE ° ebrilae 1913 | wesenen, am 21. Januar 1913 gelösten ¿ S ae 05 | Serzoglihes Amtsgericht. Abteilung 11. 29. Januar 1913 ift der Gefellshaftever | Bei Nr. 8903 Commissions- und Ex: | In unser Handelsregister Abteilung B Zweigniederlassungen zu errichten, Land- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gegenstand bés Unternehmens ist Kana- | festgestellt. Feder Geschäftäfübre v eteitt Firma W. Schumacher & Co., hier, | Frankfurt, Main. [106536] E O

#1 U H Veh 2 L Mj U L BELS 2 oLUlils- C g Î q at DEI( L | Cr ertr die Anmeldung Des (Frlöfchens der Veröffentlichungen Gröningen, Rz. Magdeb. [106541]

—_— R : atio N ; N trag wegen der Sißbverlegung abgeändert | vort-Buchhandlung J. Singer & Co. | ist bei Nr. 73 (Firma Ubbedissener | wirte über künsilihe Düngung 3 Fr ‘“ Ci s S ‘apital lis 31001 1 G13 (R TE En f f ( g 5 P L VETe #4 r : Nene stlihe Düngung zur Er- | tung“, Cölu. Das Stammkapital i llatton und Wasserversorgung, Ausführung | die Gesellshaft für fich allei B us deu H D E l latton und Wassery 1, Ausfüh e G { ein. Bekannt- | = : 2 D ; R E C vf ] I] jorgung suhrung | d ejeusdasi | ani Firma settens des Inhabers, Carl S{hu- aus de andelsregister. In unser Handelsregister A Nr. 16 Ui

auch die Einziehung von Geschäftsan eiler | nit beshräukter Haftung: Kaufmann Steiubrüche, Gesellschaft mit be- |zielung größerer Ernten dur< Wort und | um 230 000 M auf 250 000 7 Mir i 4 Rie R E S wr n N für zulässig erklärt worden. Bet Nr. 10173 Paul Richter und Buchhändler Arthur | s<räunkter Haftung in "bbédirew Schrift 4 belehren und id) M der Kulti. Gesellschaftäbes<luß vom 7 B e L ode Und „Biesvauten, -insbatoldere Ren E SELMMS? erfolgen BT macher, irrtüwlih erfolat, das Geschäft |, l) E. P. Sander u. Eo. Unter | heute bei der Fitma C. Kloß zu Grö- Garu*a-Flugz?ug-und Propellerbau- | Loewe sind niht mehr Geschäftsführer; | heute folgendes eingetragen worden: Dié vierung von Dedländereien zu beteiligen. | erhöht wotder : T, Q T A SEERN UNSGE DET | D Ln, L En Is idj8a a DA unter Aus\{luß der in dessen Betriebe be- dieser Firma ist mit dem Siß zu Frank- ningen eingetragen worden: Die Firma Gesellschaft mit bes<räufter Haftung: | Buchhändler Jacques Jolowicz in Berlin | Prokura des Heinrich Vögeding junior in | Stammkapital: 90000 Geshäfts- Nr 1873 tasantol - Gesellschaft a I N Schellhammer be- Düren, Den 22 Februar 1918, gründeten Forderun jen und Verbindlich- surt a. M. einé offene Handelsgesellschaft | ist erloschen. : B Dem Zngenieur Bruno Jablonsky in} ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei | Bielefeld ist erloschen. führer: Direktor Max Odenbah und Pro- | Lauster & Co. mit ‘valcboutten Heir i Baut Sau iee LOANN SARIOE, CUORGSNAE feiten an den Kaufmann Heinrich Gilles errichtet worden, welhe am 1. Februar | “Gröningen, den 7. Februar 1913. B Vats qu fn a gate iara Wh "tr. 9590 „Baugesellschaft Seestrafe Bielefeld, den 14. Februar 1913. kurist Max Krusche, beide in Breslau. | Haftung“, Cöln-Kalk. Durch Gesell- äfts, eldes t ned ATAN Nije DüsseIdorLf. [105359] und den geshäftslofen Simon Piel, beide Tg car ius hat. ; Gesellshaster find Königliches Amtsgericht. $as- und Waffer-Fustallacion. Ge- | nit beschränkter Haftung: Liquidator Königliches Amtsgericht. Jeder Geschäftsführer is allein zur Ver- | schafterbes<luß vom 11. Februar 1913 qu sowte einem Tiefbagu- uud Fnftalla-| Jy das Handélsreaister A w de in Düsseldors-Oberkassel, veräußert ist und | Fr i! Fran furt a. V. wohnhafte Kauf- | S

ove Cl R O Naua- M PAanDdetgreglller A wurde am von diesen als offene Handelsgesellschaft, | Wann Ernst Paul Sander. und _die zu | Gröningen, Bz. Magdeb. [106549]

sellschaft mit bes<hrönkter Haftung | iît der bisherige Geschäftsführer Kaufmann ——— tretung der Gesells{af <ti ist die Gesellf@ Eo A E heHE ti ‘er er Mir s : L E E E E BYerIge WEICasIso Kaufman 5 a der Gesellshaft bere<tigt. ist die Gesellshaft aufgelöst. Fabrik- lon8gesd 9 4 Fokr 912 sf i; Ero s E A L N Die Gesellschaft isl aufgelöst. Liquidator alter Schutt in Derlin. Bei Nr. | Braunschweig. f [106515] | SVreslau, den 10. Februar 1913. beamter S Sitte i Cöln Vingi a (i E, ega DENEN e E S e rage M x | die am 20. Januar 1913 begonnen hat, Halle a. S. wohnhafte Witwe Karoline| Jn: unser Handelsregister A Nr. 8 if ist der bisherige Geschäftsführer Rohr: | 10562 BVeton-Maschinen-Fabrik Ge-| In das Handelsregister des unter- ntalides Amtsgeri{t L Qt tb ata Mrg rrElung diejes Ywedes 11 die We ir, 3994 die Firma „Metalltverk | Sa z S „| Sander, geb. Stadelmann. Die- Witwe | bei der Firma F. F. Hild

l ¿ister Gustav Kamrath in Groß | sells d T E 20 O e Königliches Amtsgericht. il Liquidator, llschaft befugt, gleichartige oder ähnliche | Hausa Karl Eickholz““ mit dem Size | Unker der Firma „W. Schumacher | L roline Sander aeb del f | Auot erga D. F: Hildebrandt ju Li btenbera, i et E A A E i V ce Us Mis E E JelQneten Gerichts ist “as, bia Ua W L E r 27 5 Nr. 1942 „Böhmer & Mager Ge- Ilnternehmungen zu erwerben, sich an | in Hilden und als Inhaber der Fabrikant G uet fortgeführt wird ; von: der Gescbäftofübruia AudgSlo E R In Cure R tvorden: Die El(lenverg. Det Lee: 10911 ; tura Des ins A ma Slur- | eingetragene Firma „Karl Thiele, Bau- | Cassel. 106516] | fellss<haft mit beschränkter Haftung““, olen Unternebm i n Cap M t Sclleisan / i; bei der Nr. 3907 eiñgetragene4 Ftrma | "5 n (G)OTES A N oen. | &irma ist érloshen.

rer Motto L mit Rilb in Derlin, 1 erloschen. Kausmann geschäft" in Lehre gelösht und unter Handelsregister Cassel. Cöln. Gegenstand des Unternehmens: teren Verteebulgen ie Let is P 2985 vie ofeng Bandel8acfeUféaft Martha Müller, hier, daß die Firmen- 1 TERE A, MRMEL, : Vie Ginzel | Grözingen, den 18. Februar 1913. A T etin f f Lichts iel E Be, üb ang A Ld Bee Weicaftos Nr. 74 die Firma „Thiele & Blume, | Am 18. Februar 1913 ijt eingetragen: | Verkauf von Möbeln und Innenaus- M Das Stammkapital beträgt vierund- | in Firma Krüger «& Eggert mit dem | tnhaberin gebeiratet hat und jegt Ghefrau lose, 08 DUYeMlTE R Me U Königliches Amtsgericht.

e in E T Licht E haus, Ge- | führer. -— Bei Nr. 10587 Reinhold | Architekten und Maurermeister, Vau- | Martiu Herwig, Caffel. Inhaber ift | stattungen. Stammkapital : 20 000 46. E anzigtau}endfünfhundert Mark. Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter Boleslaus Sikorski, Martha geborene | “! I % L T » i AYE s t

e rei a S ter Haftung, Saum, Gefellschaft mit beschränfter ges{<äft uad Zementwareufabrik“ mit | der Kaufmann Martin Herwig in Cassel. | Geschäftsführer: Peter Böhmer unv j Die Gesellschaft bastet ni<t für die | der am ! Sanuar 1911 begonnenen Ge- Muller, Kau|frau hier, ist. 9) F e HULARE 112 G Der N | Wagen, Westf. , [106545] “mis Cectiie Pa a R i S N ION R E in Leue als Ene E D E Herwig, geb. Lüdecker, | Wilhelm Mager, Kaufleute, Cöln. Ge- Arbindlichkeiten, die im Betriebe des sellschaft sind die Kaufleute August Krüger Amtsgericht Düsseldorf. ae iat Ea Gol Patt Gru G E M A günjer “T I Se ift beute die

i TACHES r el T. 11 020} om 24. Januar 1915 Ul S es We- | gelellchafi eingetragen. Inhaber der Firma | Caffel, ist Prokura erteilt fellshaftsvertrag vom 6. Februar 1913. uter der Firma Schmidt & S Y i Egg aibo. Bt j L O T PRIT » Ppersenit>< | dur) Vertrag bom 11. Febrvar 1913 er-

6 el Ea ; E, C8 L P O : " ; Z [U ATTSDETIT: n D, U À uer der F S & Schellhammer | und Wilhelm Eggert, beide hier. ender Gesellshafter ettnetreten Vis | +44tsts ; : C

Cbaltes, Giticaa D eig his Bete ate Ta8o R E A Se i A A Bl Gefeliséaft Kal. Amtsgericht. Abt, XIIL. Zus rau pet f t erft lebenden Handelögelhäfts ei eGE a Ano N Saataden ai bet Ee Nr. 2933 | Duisburg. [106530] Ms A Gl dell f loten Dié ¡uit Gesetidals L Dae Le 2 : E aer bRY ar Es P N „in Lehre. ie Gesellschaft selbständig. Die Gesel- M Zu Geschäftsführern sind bestellt der t K itgesell A In das Handeléregister A Nr. 1009, | 4) « Getové / : « Wee Mast mit vejMrantter Daf» Peter Hünerbein und dem Kaufmann | <äft-führer vertreten werden, sofern die | hat am 1. Januar 1913 begonnen Cassel [106517] | (aft fann j Zesells<hafter erst- Mitre MaNSsUhrern lind belle er | eingetragenen Kommanditgesellschaft in}, Zn das Pandelfregiler A Nr. 1009, | 4) Laug-Eckeröberg Nachfolgerin. tung zu Hagen eingetragen. Gegenskänd Theodor Rapy 4 fit 10+ Cho T Nat att t Gefells c 2 r E A ANUA I A "E 91 aft kann von jedem Gese [haf a Q &hitelt und Baumeister Karl Arthur | Firma Rudolf Weil & Co,., hier, | die ofene Handelsgesellshaft Rabeler | Das x di ) er Modisti R E E Tg ANENENTTNE h La telt, bad ne N: E U Gastex nur einen Bus ter g p Mp Ä Ä A ia: gu Emil Lite Ba it Bu m s U A es f e Unt 5 let Ea E Heinrich | daß ein Kommandit ausgeschteden ist; S uitoe en Zelt, na A aria, Elisabeth ‘Dinktctcinet, ARUE eise: und Veeti b tete E schaftlih mit einander die Gesellschaft wm | Leschnißer ist niht mehr Geschäftsführer; | Sohns “1197 Febr T E o r R t, U q. Smidt, betde in Dresden. bei der Nr. 3798 eingetragenen offenen | faufsblro zu Duisburg beireffend, ift | furt a. M. betriebene Handelsgeschäft ist | also die Veranstalt 1 Réisen, d Fe e E 1 | Te@niBer t mt mehr Geschäftsführer ; : 19. Februar 1913 eingetragen: Dem | fünf Jahren mit Sehsmonatsfrist ge I: lus dem Gesellschaftsvertrage wird noch | Handelsges-U! in Fi F , | eingetragen: E, Ms Na aria B behning. Mete ermd Ung Von ZEUAO Der idermbbelsaleis : Cavi Vouriaas t zum Geschäft L éstent e O eee E j 4 | Kaufmann Karl Ludovict, Cassel, ist Pro- | kündigt werden, und zwar nur für den: annt P: N S eris, Porn 4 Ba Lite, ad Der Ingenieur Théodor Brützn gu Sainaiiat “ia Flaltfuebra M über: NafeliiGane M E E Gesellschaft T GSTiuteca Daf. e 2 ete i C 2 O Aavetiiaita M les E Sbäfers, Cattet N “G A s Dts f A En beinig e safter Ingenieur Hermann | Heinrih von Werden, hier, aus der Ge- Dura mi „aus der BeleliGast aus- | gegangen, welche ¿A ‘intes ‘Uns Velten und Beitelt, Be E tung: Der Kaufmann Leo Kleemann ist | Besellschaft mit beschränkter Haftung: | worden: / prokura it elo ? R E E a ENTAAEE ri) Paul Schmidt in Dresden legt | sellschaft ausgeschieden und gleichzeitig der | getreten. eininhaber der in Rabeler | Firma fortführt. Ner Reife: Unte Mos Made. Ls E TEE rant : : ‘Toschen. liche Bekanntmachungen der Gesellschafk luf das Stammkapital in di llscaft | Kauf May in C3 & Brücken derten Fi t fekt“ h gung aller Reise- und Verkéhr&ängelegen- niht mehr Geschäftsführer. Durh Gesellschafterbes<luß vom 1. Fe- Am 13. Februar 1913 Königliches Amtsgericht. Abt. XT1IT ¿r fol < den Deutschen Netchsan- n t L n De Gelellihatt | Kausmann Jean ay in Cöln. als per: [e © Sn ra M elept| 5) Hellmann u, Kumpf. Die offene | héiten ferner Annoncenexpedition. * Zur

Berlin. den 15. Februar 1913. i 912 t S Gase R a SUAS As E Pfr A gu) mlSgerid). « XIIT, | erfolgen dur<h den VDeul|<> 7 "209 bon ihm unter der Firma Schmidt | sönlih haftender Gesellschafter eingetreten | Kaufmann Ferdinand Nabeler zu Duisburg. | Handelsgesell\{ i ufgelöit, Das | Groth T : E

Königliches A ataaccidbe, S N itie, binfibtlidh bee Ode oe Staais Ee E ae Ren Gi T T 04 | detger. öln. Abt. 24 z Stellhammer betriebene Geschäft nebst | ist. Zur Vertretung der Gesellschaft sind| Duisburg, den 17. Februar 1913. | H S eleSlGift i Ui e abe Geer F L kann die

Abreilung 122 und * dêr V'réeililia des Röéluaewitna ab, | Gens <ränfter Haftung, Bremen: | Cassel. __ [106518] Kgl. Amtsgericht Cölu, Ubt. 24. Wbehôr mit Aktiven na< dem Stand | nur der Gesellshafter Jean May und der Königliches Amtsgericht. Gesellschafter Karl Dietrich Rudolf Hell- | licher Art n ume E

y ! dd aae s a it Set R ab- Srgenttans des Unternehmens ist der | Handelsregister Cassel. d nREI9) e 22. Dezember 1912 dergestalt, daß | Prokurist Conrad Harzheim in Gemein- mann zu Frankfurt a. M ibe; l H icher Art oder die Beteiligung än sölchen Derlin. baubelerenister“ [106510] dee Gefélscnrt L U ' ane r Ela von Grundeigentum zum Am 19. Februar 1913 ist eingetragen: | Cöthen, Anhalt. i [106519] Ä Geschäft vom 23. Dezember 1912 an schaft ermächtigt ; Ebersbach, Sachsonm,. [106531] | wel<her es unter ibwveräriberter-Fitina cls S ; bio

des NKöuiglichen Amt : eut, Wirt pu eq, Zahre seite | Zwed>e der Grrichtung und des Be- | Eisenhardt & C°,, Cassel. Offene| Unter Nr. 214 Abteiluna A des Han M ul Nechnung der Gesellschaft geführt | bei der Nr. 1236 eingetragenen Fi Auf Blatt 16 des L ters, be- | Einzelkaufmann fortfü \ e] Qui E

S E CNNeriiE E A L N der Aben triebes N Klinik sowie der Betrieb | Handelägesellshaft, begonnen am 9. Ja- | delöregisters ist bet der Firma Robert esehen wird : Wilhelm Peters Wwe Vene L: bar tus die: offene: GanvelägeleA Bast U "C Slise Fürnges, Unt dieser Fi G O ag IreE ager Lauen Nano

erli ë eilung A. \after [pätestens ein Jahr vor lau einer solchen. r 1913. Gefell\Gafte Fr p S j i ‘agi rden : G ; : R ries R E : V Cle geS. unier dieser Firma | Hummel fun. î 2 ;

Sn/nser! Ounbelpregiites t beuts:ein: | diefer Zeit die Geselischaft cotikrlat, bet Sl O: bali but ATÉOOOO: Gifcnbardt aeb! Woblbler, un Raue Se jn Dreh ee agen lu bn u) fee Cen werden eingebra<t und | Nr. 1501 eingetragenen Firma Jacob | Firma H. W. Herzog in Neugersdorf, | betreibt die zu Frankfurt a. M. wohnhafte “Die Belannbmtädingen der Gesellschaft aeranes e E As (offene U e Hg E zehn Jahre. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12, Fe- | Rudolf Beer, beide zu Caffel. Kaufmann Robert Shinke’ jun. in Preuß A, B, aube dee M Sauk ilen an Boie bet N Matte E N Su A Shrfeau i GUse na, geb. | erfolgén dur den Deutfhèn Neichsanzeiger. )andbelsge]ell|a + S. Wassermann | Das Stammkapital i 20 000 M 913 d j / é Tin f tes q des El B IA, FE : 1% Ges : Ug « VTAanz, gev. Fu), die | Muller, zu Frauffurt a. M- ein Ha A O E: < Panbeibge feld if pital ist bon 20000 um | bruar 1913 abgeschlossen. / Kgl. Amtsgericht. Abt. X1IL. lig übergegangen. Die "Haftung des N Verte von 7300,— 4, hier, daß die Firma erloschen ist; “| Fabrikbesizerschefrau Anna Hildegard | geschäft als Einzelkaufmann. Dem Kauf: L Pagen glied ‘Umtbgei E

C E