1913 / 48 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

65d. C. 20 623. Seetnine. Lazare | 90e. D. 26 012. Drehofen, der an| 3a. 257725. Steumpfhalter, be- f Bals Eugen Smidt, Lodz, Rußl.; | L§a. 257 970. Tee; mit Di auc. 257 773. Aus kettengliederartig | 25b. 257 731. Spule für Maschinen | Zus. z. Pat. 245551. Bruno Wagner, | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 1. 11. 10./ 47a. 257 940. Vorrichtung zum Jso-- ippolyte Sadi Caruot, Paris; Vertr. : | der Außenseite mit der Brenntrommel | stehend aus einem Bügel und einem in | Vertr. : Dr. Chr. Deichler, Pat.-Anw., | tungsfläche für Hohofenbegihtun Dich= | * inander greifenden Oesen bestehende Jso- | zur Herstellung von Klöppelspiyen. M. | Crimmitschau i. Sa. 12. 3. 12. W. 39 265. | D. 7265. lieren von Maschinen o. dgl. gegen Er- . Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin W. 57. | gleichgerichtete Kühler trägt. Karl Diete- | einer Tasche befindlichem, in den Bügel | Berlin SW. 11. 16: 12. 11. Sh. 39885. | Deutsche Maschinenfabrik w0etübel. sierverbindung, insbesondere für die Ab- | Faber & Co., Wien; Vertr. : H. Spring- | 36c. 257932. Speiseeinrihtung für | 43a. 257 983. Geldzählkafssette, bei | {ütterungen und Geräushe mit Hilfe : hoher elektrischer Masten o. dgl. | mann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-An- | Niederdruckdampfkessel. Wilhelm Vohl, | welcher jedes zehnte Geldstük vertieft liegt; | von Isolierkörpern aus nachgiebigem, gegen

6 & 11. ris, Frankenthal. 4. 11. 11. zu shiebenden Knopf. Fa. Gebr. Lange, | 2a. 258 010. Verrichtung zum | Duisburg. 24. 9 192. D. 37 504 G,, N anselle Lüdenscheid. 2. 8. 12. L, 34 842. Eindampfen von Flüssigkeiten. Société |18b. 257 771. Beschickungsmaschine Lin, Lehmanu «& Co., Akt.-Ges. | wälte, Berlin SW.61. 30.11.11. F. 34089. | Bielefeld, Herforderstr. 89.21.1.12. P.28206. | Zus. z. Pat. 255 707. Ferdinand Stiebel, | Zugbeanspruchung nit widerstandsfähigent

67a. E. 18261. Von Hand zu |8Le. J. 12 806. Anlage zum Lagern : E f 4 L a . führende, mit Griffen versehene Shleif- | und Abfüllen feuergefährlicher Flüssigkeiten. | Se. 257 822. Maschine zum NRiefen | d’Exploitation de: Procédés Eva- | für Stahl- und Walzwerke. Divl Eiscukonstruktionen, Brücken- & |25c. 257 866. Umwickelmaschine für | 36d. 257 738. Schornstein, bei dem | Eisenah, Karthäuserstr. 31. 27. 9. 12. Material. Genest & Stöfsel, Berlin- und Poliervorrihtung mit umlaufendem, | „Juduftrie““ Architektur- u. Juge-| und Kräufeln künstliher Blumensterne. | poratoires Système Prache et Alfons Berger, Bismarkhütte Ing. : FSigualbau, Berlin - Netnickendorf. | Schläuche, Kabel u. dgl. Walter Fürsteu- | der Nauchkanal von Luftkanälen umgeben | St. 17 748. Lankwitz. 14. 10. 11. G. 35256. mit der Kranzfläche wirkendem Werkzeug, | nieurbüro G. m. b. H., Cöln. 27. 7. 10. | Paul Koch, Zwickau i. Sa., Crimmit-| Bouillon, Paris; Vertr. : L. Glaser, | 2. 3. 12. B. 66 473. - Schl. 20: 11. 11: B. 65 347. berg, Underlecht b. Brüssel; Vertr. : Dr. | ist. Friedrih Schofer, Waiblingen. 26. 1.12. |43b. 257935. Auswahl - Selbst- | 47f. 257 988. Mit dem Halteorgan dessen Spindel unmittelbar mit der Welle | SLe. St. 15 996. Vorrichtung zur | shauerstr 34. 12. 11. 11. K. 49577. |O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, | LSc. 257 716. Glühofen mit Kühl olc. 257 888. Steckerdose mit nah- |W. Friedrih u. P. E. Schilling, Pat.- | Sch. 40 188. verkäufer von räumlich kleinen Verkaufs- | aus einem Stück bestehende zweiteilige eines Eleftromotors gekuppelt ist. Camillo | Vermeidung einer Trennung weiterzuför- | 4c. 257 765. Vorrichtung zum Be- Berlin SW. 68. 9. 6s. 11. S. 33992. | vorrihtung zum Glühen und Kühlen des giebigen, durch Umbiegen eines Metallblechs | Anwälte, Berlin SW.48. 9.2.11. F. 31779. | 36d. 257 777. Selbsttätige Vershluß- | gegenständen, wie z. B. Postkarten oder | Aufhängeschelle für Rohrleitungen, Kabel Ectert-Lebelt, Weststr 5, u. Max Her- | dernden Schlamms von dem anhaftenden | festigen von gebogenen Gas- oder anderen | LZe, 257 727. Einrichtung zur wechsel- | Glübgutes in einer von der Außenluft b. hergestellten Kontakthülsen. Landers, |26b. 257 867. Acetylen-Benzol-An- | klappe für Luftleitungen. Edmund Anders, | Drucksachen; Zuf. z. Pat. 214 523. Berend | o. dgl. Stephau, Frölich & Klüpfel, mann Heinke, Neusalzaerstr. 4, Bautzen. | Wasser. Theodor Steen, Charlottenburg. | Rohrleitungen. Heinrih Pfister, Berger- weifen Waschung zweier gasförmiger Medien | geshlossenen Gasatmosphäre. Herm. Hille. Frary «& Clark, New Britain, V. St. A.; | lage für autogenes Schweißen. Pfretschner | Leipzig, Schkeuditzerstr. 28.19.9.12. A.22799. | Feddersen, Berlin, Aschaffenburgerstr. 8. | Scharley O. Schl. 25. 6. 12. St. 17 426. T E Knejebedstr. 77: 7.2. 11. hof, Rhld. 10. 3. 12. P. 28 461. mit der gleihen Waschflüssigkeit in ge- | braud jr., Werdohl. 24. 6. 11. H. 54636. Pertr.: E. W. Hopkins, Pat. - Anw., | &@ Co., Pasing. 27. 9. 11. P. 27595. |37b. 257 778. Bogenträger mit | 4. 5. 12. F. 34414. 47g. 257 941, Abdichtung für Absperr- 68a. W. 39 729. Stloß mit durch | 83a. M. 48 268. Gongschlag-Ton- | 4c. 257 872. Verfahren und Vor- | trennten Austauschvorrihtungen; Zuf. z. |U8c. 257 884. Ofen zum Härten Berlin SW. 11. 25. 7. 12. L. 34787. |26b. 257 S891. Verfahren zur Nußbar- | dur einwärts drehende Außenmomente auf- | 43b. 257 984. Telegramm-Aufgabe- | vorrihtunaen von Vakuumleitungen; Zuf. 21c. 257 924. Nullspannung8magnet | machung von fein verteiltem Calcium- | gehobenem Horizontalschub. Ernst Atzrott, | Automat. Karl FJedlitschka, Wien; | z. Pat. 247 051. Otto Schaller, Berlin-

Luftdruck in die Offenstellung gedrängten | feder. Friedri Mauthe G. m. b. H., |rihtung zur Regelung des Gaëédruckes. | Pat. 257 012. Heinrih Koppers, Essen, | und Anlassen von Stahlwaren, wte Ÿ l 2. 12. | Seren u. dgl., bei dem die C {ir Drehstromneße ohne Neutralleitung. | carbid. Societa italiana per il car- | Düsseldorf, Kronprinzenstr. 49. 2. 6. 11. | Vertr. : Wilhelm Bäuerle, Karlsruhe i. B., | Stegliß, Albrechtstr. 39. 16. 5. 09.

Niegeln. Reinhard Wichert, Berlin, | Schwenningen a. N. 27. 6. 12. Louis von Lossau, Saarbrücken. 22. 8. 12. Nuhr, Isenbergstr. S O2 122 E j : Andreasstr. 78. 9. 5. 12. 83b. S. 37246. Stromf@lußvor- | L. 34 960. O F 303695. 7 _| den Werkstüke in einem von Heizgasen Vergmaun-Elektricitäts-Werke Akt.- | buro di calcio, Rom; Vertr. : Dr. L. | A. 20 688. Boeckbstr. 25. 24. 7. 12. I. 14 370. Sch. 32 824. 68b. H. 57595. Sqhtebefenster mit | rihtung für elektrisde Uhraufzüge. Friß | 4c. 257917. Flüssigkeitsabsheider | L2g. 257 825. Verfahren zur Herbei- | durhzogenen und mit Arbeitsöffaungen Ges, Berlin. 26. 10. 12. B. 69266. | Wenghöffer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | 3876. 257 779. Hülse für Mauer-| 45a. 257 985. Maschinenpflug mit | 47g. 257 942. Einrichtung zum am Sgiebeflügel sißenden, bogenförmig | Sauter, Grindelwald, Schweiz; Vertr.: | für Gaskeitungen mit selbsttätiger Unter- | führung chemisher Reaktionen zwischen | vcrsehenen Kanal liegen. Gottlieb Ham, 2lc. 257 925. Kontaktfinger für |11. 9. 12. S. 37 152. i dübel. Willy Schmidt, Frankfurt a. M.- | zu beiden Seiten einer Windemaschine | Oeffnen oder Schließen von Leitungs- efrümmten und in ihrer Mitte befestigten | M. Löser n. Dipl.-Ing. O. H. Knoop, | brechung des Gasdurchflusses dur die an- Flüssigkeiten und Gasen unter Verwendung mesfahr, Solingen, Foche. 3. 9. 19 ; Saltapparate. Siemens-Schuckert |26c. 257 892. Aus rotierenden Hohl- | Hausen, Praunheimerlandstr. 16. 17. 9. 12. | arbeitenden Bodenbearbeitungsgecäten. | hähnen o. dgl. zu bestimmter Zeit dur Federn. Josef Hilgart, Höhenbrunn | Pat.-Anwälte, Dresden. 24. 9. 12. gesammelte Flüssigkeit. Paul Gianuotti von katalytisch wirksamen Stoffen, oder | H. 58 900. 7 i Werke G. m. b. H., Berlin. 18. 8. 12. | speihen mit Schöpfbehern bestehende | Sch. 41 959. Crnst Herdliczka, Pallagpuszta b. De- | zwangläufige Umsezung der Drehbewegung b. St. Oswald, N.-Bay. 22. 4. 12. S4c. J. 14285. Verfahren zur Her- | u. Albert Gianotti, Paris; Vertr. : A. | chemisch wirksamen Strahlen. Dr. Johann | L8c. 257 885, Blokdrücker. Fried. S. 37 001. / Dosier- und Zuführungseinrihtung für das | 7c. 257 780. Aus Weichmetall* be- | breczen, u.Cduard Kund, Ujnemet,Szilagy, | des Weckwerkes einer Weuhr in die ent- TIc. U. 4711. ÜUeberholmaschine mit | stellung von Betonpfählen, Betonsenk- | Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Ber- | Walter, Genf; Vertr.: Albert Rhein, | Krupp Akt.-Ges., Grusonuwerk, Meagde- 2lc. 257926. ODrucknopfscalter | Petroleum in Lustgasapparaten. Frederick | stehende Dichtungsstreifen zur Unterstüßung | Ungarn; Vertr.: Georg Schneidemühl, | sprehende Bewegung des Abs{hlußorgans Spißen- und Settengreifern. United | {ächten usw. mit Verbreiterungen an | lin SW. 61. 23. 9. 12. G. 36764. | Weil, Amt Lörrach i. Bad. 27. 7. 11. | burg-Buckau. 17. 3. 12. K. 50805. mit umlaufenden Schaltkontakten; Zus. z. | William Newman, Clapham, Surrey, u. | von Glaseindecktungsplatten. FJefferson | Nehtsanw., Berlin NO. 55. 16. 7. 11. [in der Leitung. Dr. Carl Löloff, Shoe Machinery Company, Paterson | Ort und Stelle. Jugenieur- und Ver- | 4d. 257758. Durch den Gasdruck | W. 37 761. 3 9a. 257 886. Fahrbare Masqhine Vat. 247 687. Heinrih Wischhusea u. | Walter Vincent Henderson, Waltham- | Davis Thompson, Washington, u. | H. 96 465, Breslau, Kaiser Wilhelmstr. 32. 4. 9. 10. u. Boston, V. St. A.; Vertr. : K. Hall- | wertungsbureau für das Schweize- | zu steuernder Gasfernzünder mit Zahnrad- | Ui. 257 808. Verfahren zur Her- | zum Bearbeiten verlegter Bahnschienen. illexander Depe, Berlin. 14. 5. 12. |\tow, Essex, Engl. ; Vertr. : Dr. L. Gottscho, | Trueman Ward Campbell, Wilmington, | 45b. 257 740. Vereinigte Sä- und | L. 30 892. bauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, Pat.-An- | rische Coufidère Patent, Otto Wil- forishaltung und mit Kippgewicht zur ver- | stellung haltbarer fester, mit Wasser Wasser- | John Little, Camberwell, Austx.; Vertr. H. 57 811. Pat.-Anwo., Berlin W. 8. 20. 6. 11. | V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Vat.- | Düngerstreumaschine, bei welcher der | 47h. 257 849. Vorrichtung zur Ueber- Anw., Berlin SW.11. 8. 9. 10. T. 15 544. | Dü-rger aus einem Vorratskasten in einen | tragung der Kraft von einer unruhi

wälte, Berlin SW. 11. 7. 2. 12. helmi, Luzern (Maihof) u. Juternatis- | änderlichen Belastung der Membran. Gas- | stoffsuperoryd entwickelnder Perborat- | E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. lc. 257 927. Elektrischer Schalter; | N. 12792. : 0/105 10/ L 31047. Qu z. Pat. 250 112. Paul Druseidt, |28b, 257974. Maschine zum Aus- | 38a. 257 §95. Kreissäge oder ähn- | Abfallkanal befördert wird. Oedóön | laufenden taumelnden Welle auf eine fest

72. K. 52 191. Anordnung des Be- | uale Siegwartbalken - Gesellschaft, | Laternen-Feruzüundung G. m. b. H., Mischungen aus Natriumperborat und | 5. 1( j g _Dr: f dienungésißes an Geschüßzlafetten. Fried. | Luzern, Schweiz; Vertr. ; Pat.-Anwälte | Berlin-Schöneberg. 259. 2. 09. G. 30 340. | einem festen, sauren Salz. Saccharin- | 19a. 257 920. Shienenbefestigung Remscheid. 20. 8. 10. D. 23797. |stanzen von Leder und ähnlichen weichen | lihe Holzbearbeitungsmaschine. Heinrich | Tarján, Losoncz, Ungarn; Vertr. : | gelagerte Welle und umgekehrt. Friy Krupp Akt.-Ges., Cssen, Ruhr. 3.8.12. | F. A. Hoppen, Berlin SW. 68, u. Dipl.- | 4d. 25% 878, Vorschubvorrichtung für | Fabrik Akt.-Ges., vorm. Fahlberg, auf ungelochten Schwellen du1ch eine 21d. 257 762. Vorrichtung zur Her- | Stoffen mit mehreren Stanzstempeln. | Vrüning, Shöpfurth i. d. Mark. 21. 6.12. | A. Specht, Pat.-Anw.,, Hamburg 1. |Noecker, Cöln, Kleingedankstr. 10. 72d. R. 34 653. Gewehbrgranate mit | Ing. F. Gutknecht, Dortmund. 16. 1. 12. | ten Zündstift pyrophorer Zündvorrihtungen List «& Co., Salbke - Westerhüsen. | Hakenplatte. Konrad. Malcher, Gleiwit tellung von Ankerwicklungen. Konrad | United Shoe Machinecy Company, | B. 67 835. 249 1 D. 16668. 261 11 N 12890:

O Ridocar Ritter, Darmstadt, Eschollbrücker- | Paterson u. Boston, V. St. A., Vertr. : | 28h. 257 §40. Verfahren zum Ver- | 45c. 257 896, Vorrichtung zur Ent-| 47h. 257 943. Selbsttätiges Riem-

Zeitzündung. G. Noth, Aft. - Ges., |86b. L. 35 §390. Vorrichtung zum insbesondere für Grubenlampen. Heinrich | 13. 2. 10, S. 30 847. O. S., Wilhelmstr. 10 10 0 Röhr, Saarbrücken, Lessingstr. 12. 1.10.12. | T2i. 257 809. Verfahren zur Her- | M. 47 864. E (raße 6. 20. 12. 10. R. 32 174. K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. Bohr, | pihen von Versandgefäßen, insbesondere | fernung des Zucerrohres. Friß Tiemann, | sheibenwechselgetriebe. Leonhard Gollisch,

Wien ; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, | Sparen von Karten für zwei oder mehr | Röhr 3 ( j : / Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 1. 12. | gleiharbeitende Jacquardmaschinen. August | R. 36 412. E stellung von hohkonzentrierter Salpeter- | 20c. 257 728. Anordnung zur Aus- 21d. 257 §65. Verfahren zur Rege- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 19. 10. 11. | von Holzfässern für Dele und ölartige | Berlin, Kurfürstendamm 259. 8. 2. 12. | Weiboldshausen b. Weißenburg |. Bayern. 74d. S. 35754. Schallgeber für | Lange, Nächstebreck b. Barmen. 1. 11. 12. | 4f. 257 874. Vorrichtung zum Auf- | säure. , Dipl. - Ing. Harry Pauling, gleihung des Gewichtes bet Fenstern von sung von Wechselstrom - Kommutator- | Ü. 4757. Produkte mit Leim. Carl Wenzelburger, | T. 17 093. 8.9.11 .@G. 35043. Unterwasser-Schallsignale mit einer durch 2) Zurücknahme von bringen einer Härteflüssigkeit auf das Auf- Gelsenkirchen, Wilhelmstr. 84. 31. 3. 10. | Eisenbahnwagen und ähnlichen Fahrzeugen. A maschinen mit Rethenshluß-Charakteristik, | 30a. 257 774. Umsponnener Kom- | Antwerpen, Belgien ; Vertr. : Carl Förster, | 45c. 257 936. Vorrichtung zum | 47h. 257944. NReibräderwehsel- einen Klöppel angeshlagenen Gleocke. pu hängeende der Glühkörper. Neue Licht | S. 31 189. A Eugen ‘Tiedemann, Leivzig, Gustay inobesondere von Repulsionsmotoren, durch | pressionsfedershlauh. Max Thiele, | Berlin-Westend, Fredericiastr. 32. 31.12.11. | Sammeln von Fruchtkörnern auf ab- | getriebe. Johann Kriegesmanu, Cöln, Submarine Sigual Company, Boston, Anmeldungen. Gesellschaft m. b. H., Düsseldorf. | L2i. 257 826. Verfahren zur Dar- Adolphstr. 1. 14, 9. 12. &. 17195. Bürstenvershiebung. Rudolf Richter, | Zittau i. S., Grottauerstr. 29. 15. 6. 12.) W. 38 7775 Ea e | geerntetem AÆerboden. Bruno Zozmaun, | Neußerstr. 26. 2. 8. 11. K. 48673.

V. St. A.; Vertr.: H. Springmann, | g. Die folgenden Anmeldungen sind vom Le L D060 363, stellung von wasserlöslihen Alkalisilikaten 20f. 257 971. Nachstellvorrichtung für Chausseestr. 23, u. Maffei-Schwarßt- | T. 17 508. 39b. 257 813. Verfahren zur Ver- | Haaren b. Aachen. 19. 2. 11. 3.7206. | 47h. 257 989. Vorrichtung zum Um- Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, | Patentsu&er zurückgenommen. 4g. 257759. Verfahren zum Ar- | aus Kieselsäure und Alkalisalzen. Erast ederbremsen. Charles Arthur Mestre, kopf Werke G. m. b. H,, Berlin. |30b. 257 914. Verfahren zur Her- | hinderung des Klebrigwerdens und Ver- | 45c. 257 937. Verfahren und Vor- | seßen einer Drehbewegung in eine hin- und Béexlin 8W. 61. 28. 2. 12. 4g. G. 37190. Auswe(hselbarer beiten mit Geöbläsebrennern für vergalten Natho, Geseke, Westf. 10.8. 12. N. 13564. Champigny, Seine, Frankr. ; Vertr. : Dr. 0, 9. 10. Dec. 40 E i stellung von Zahnbohrern. Deutsch- | harzens von künstlichem Kautschuk. Farben- | rihtung zum Sammeln von Fruchtkörnern | hergehende Bewegung; Zus. z. Pat. 75c. O. 8249. Vorrihtung zum | Bügeleisenbrenner für Eisen mit Jnnen- | flüssigen Brennstoff. „Autogen“/ Werke | 12k. 257 769. Verfahren zur Her» | W. Friedrich u. P. E. Schilling, Pat.- : 21f. 257 830, Mittels einer Kugel | Auerikanische Zahutechnische Fabrik, | fabriken vorm. Fricdr. Bayer «« Co., | auf abgeerntetem Ackerboden. Bruno Zotz- | 256 642. Mario Marazzi, Mailand, Pebcrhizen von Gegenständen mit flüssigen, | heizung; Zus. z. Pat. 221 750. 14. 10. 12. | für autogeue Schweifßimethodea G. | stellung von Dicyandiamid aus Cyanamid. Anwälte, Berlin SW. 4% 283. 2. 11. aufgehängtes Pendel für elektrishe Lampen. | A. Meisfiuger, Düsse!dorf. 4. 11. 11. | Leverkusfen b. Cöln a. Rh. u. Elberfeld. | maun, Haaren b. Aachen. 18. 8. 11. | Italien; Vertr.: Julius Höger, Duis- durch ein gas- oder dampfförmiges Druck- | 37. M. 48 958. Vorhafen für | M b. H., Berlin. 4. 6. 11. A. 20 697. | Dr. Heinrih Jmmeundorff, Westend- | M. 43 793. | Amandus Lüders, Hamburg, Gr. BVlei- | D. 26 005. : 2431 S 22 De burg, Akazienstr. 10. 11. 6. 11. M. 44820. mittel zerstäubtem Metall. Ostermaun | Lftshiffhallen. 13. 1. 13. 4g. 257823. Mit Preßgas oder | straße 15, u. Dr. Hubert Kappen, Kaiser Priorität aus der Anmeldung in Frank- Ven 23, 18 10410 L. 33219. __| 30d. 257 7383. Lungenschüßer in Form | 39b. 257814. Verfahren zur Her- | 45e. 257 7%8. Strohprefse mit selbst- | 48a. 257990. Lerfahrenzur Reinigung «& Flüs, Côln-Niehl. 12. 9. 12. 50d. F. 32 708. Vorricdtung zum | Preßluft betriebener Blaubrenner. Ed- Wilhelmstr. 7, Jena. 3. 8. 11. J. 13 863. | reih vom 27. 6. 10 anerkannt : 21f. 257 831. Elektrischer Dampf- | einer ärmellosen Tunika. Dr. Ferdinand | stellung einer plastisGhen Masse aus Quark. | tätigem Fadenabnehmer. Fa. C. A. Wag- | und Entfettung von Metall- insbesondere 75d. G. 36 069. Glasbuchstabe mit | Sichten von Feingut mit einer si drehenden | Mund Nussel Vrayshaw, Hulme, Man- | L2Æ. 257 827. Verfahren zur Her- | 20i. 257 921. Elektrishes Stellwerk apparat; Zus. z. Pat. 227270. Dr. Emil | Schalenkamp. Krombah, Kr. Siegen. | Leonhard Erasmus, Riga-Thorensburg, | ner, Kirshau i. Sa. 24. 6. 10. W. 35 164. | Shmuckgegenständen mittels alkalischer S{hlagschatten oder ähnlicher Ve1zterung. | Scheibe. 6 2. 13. | chester, Gngl.; Vertr. : A. Glliot, Pat.- stellung von Dicyandiamidsalzen. _Dr. [für Umstellung der Weichen durch Fahr Podszus, Neukölln, Pflügerstr. 80. |10. 1. 12. Sch. 40 088. 7 j Nußl. ; Vertr. : A. Elliot u. Dr. A. Manasse, | 45e. 257 788. Sortiervorrichtung für | Laugen. Fa. E. Merck, Darmstadt. Richard Grabe, Leipzig, Neumarkt 28 b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- Anw., Berlin SW. 48. 15. 3. 11. B.62 339. Heinrich Immenudorff, Westendstr. 15, u. straßenhebel. Siemens & Halske Akt, 2,1010) P. 29702. 30d. 257 975. Uterus-Pessar. Ni- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 26. 10. 09. | kugelförmiges, eckiges, ovales oder stangen- | 21. 8. 12. M. 48731.

122.12 teilung zu entrichtenden Gebühr gelten 4g. 258 008, Dampfbrennerlampe | Dr. Hubert Kappen, Kaiser Wilhelmstr. 7, Ges, Berlin. 23. 5. 12. S. 36 388. : Priorität für die Ansprüche 1—3 aus | colaus Jbel, München, Wittelsbacherstr.16. | E. 15 201. ï förmtiges Material. Wilhelm Fink, |48b. 257 787. Einrichtung zum 276b. C. 20693. Streckwerk für | folgende Anmeldungen als zurückgen ommen. | [Uk Petroleum - Glühlicht. ¿ Dwan V. SEeng 0: 8. 11, J. 13 379. : la. 257 717, Kontaktdetektor für der Anmeldung in den Vereinigten von |21. 6. 12. J, 14771. i: 40a. 257 739. Beschikungsvor- | Bonn a. Rhein, Bornheimerstr. 208. | Ueberziehen von Metallblehen mit einer Streichgarnspinnmaschinen mit Falsh- | §8, B. 65 090. Faltenlegmaschine Tschervjawsty, Efkaterinoslaw, Nußl.; 120. 257 878. Verfahren zur Her- elektrische Schwingungen ; Zus. z. Pat. Amerika vom 4. 10. 09 anerkannt. 30d. 257978, Der Gesichtsform | richtung für Destillationsöfen zur Ge- | 19. 8. 11. F. 32909. Metall schicht vermittels Walzen, von denen drahtvorrihtungen. Fernando Casa- [mit auf zwei gleihlaufenden Wellen Vertr. : À. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | stellung von Salzen der Glykolfäure aus | 254587. Gesellschaft für drahtlose 21f. 257 928. Vorrichtung zum | anshmiegbare Mundverschlußkappe zur | winnuvg von Zink oder anderen bei der | 45e. 257 784. Verfahren zum Auf- | die obere zu der unteren einstelibar ist. blancas, Sabadell, Span.; Vertr. : | sigenden Ablegearmen und in der Quer- 91. 10. 11. L. 16758. j __|Trichloräthylen oder Acetylentetrachlorid. | Telegraphie m. b. H,, Berlin Aufbringen von Metallfäden elektrischer | Förderung der Nasenatmung. Dr. Lud- | Reduktionstemperatur dampfförmigen Me- | bewahren von Gemüse. Carl Quendt, | David Jones u. Henry Folland, Dipl.-Ing. Dr. D. Landenberger, Pat.- | rihtung zur Stoffbahn verschiebbaren Falt- | #9, 258 009. Heizvorrichtung für | Consortium für elektrochemische Ju- | 14. 11. 11. G. 35492. Glühlampen auf die Fadentraggestelle. | wig Hofbauer, Wien; Verir.: Adolf | tallen in stehenden Neduktionsräumen ; | Apolda, Markt 5. 10. 5. 11. Q. 775. |Glanamman, Carmarthen, Großbrit. ; Anw., Berlin SW. 61. 17. 5. 11. Naben 2 11 127 flüssigen Brennstoff. Denry Augustus dustrie G. m. b. S., Nürnberg. 22. 2.12. |2La. 257 761. Bersahren zur Ver- j Zociéié Juteruationale de la Lampe | Hofbauer, Breslau, Felditr. 21. 27.6.12.| Zus. z. Pat. 236 759. Rheinisch- | 45f. 257 986. Wasser- und Dampf- | Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin 76c. C. 20 683. Drehröhrhen für | 21e. S. 35 749. Kurzshlußvorrich- Marks, Winter Haven, V. St. A.; |C. 21 640. : besserung des Patrallelarbeitens von Mikro Electrique O. R., Paris; Vertr.: A. | H. 58217. l: Nassauische BVergwerks- und Sütten- | heizung für Gewädhshäuser u. dgl. Adolf | SW. 11. 23. 1. 12. J. 14 303. Streckwerke, das durch Reibung von einem | tung für ODreileiteranordnung, bestehend Vertr.: M. Schmey, Pat.-Anw., Aachen. | L3d. 257 770. Ueberhißeranordnung | phonen. Dr.-Ing. Rudolph Goldschmidt, Wll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 1. 5. 12. | 30g. 257 893. Tropfglasvers{luß. | Akt.-Ges., Stolberg, Rhld. 31. 8. 11. | Frömmig, ©eppenheima. d. B. 10. 8. 11. | 42a. 257 945. Kantensräsmaschine in fester Lage drehbaren Wirtel mit- | gys isolierten, die Leiter ums{chließenden Ini o 2 De A4 i [ür Wasserrohrkessel; Zus. z. Pat. 256 575. Verltn, Elisabethufer 5/6. 10. 10. 11. S. 36 229. Karl Bock, Hildesheim, Peinerlandstr. 23. | R. 33 868. | 5. 32 866. für Schraubenköpfe u. dgl. mit sich ständig genommen wird. Fernando Casablancas, Metallbügeln, die wedselseitig mit den 59. 257 8683. Vorschubvorrichtung | Vulcan Werke Hamburg u. Stettin G. 39 229. S Priorität avs der Anmeltung in Frank- | 19. 10. 11. B. 64 833. 40b. 257868. Leichtes Lagermetall. | 45g. 257 S846. Aus einer oder mehre- | drehendem Werkstückträger. Carl Soll, Sabadell, Span.; Vertr.: Dipl.-Ing. | Leitern leitend verbunden find. 25, 11. 12 | [Ur Gesteinbohrbämmer, bei welcher der Akt-Ges, Hamburg. 17.3, 12. Sf. 17156. | 21a. 257 810. Saltungsanordnung reih vom 1. 5. 11 anerkannt. 30h. 257 977. Verfahren zur Dar- | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | ren gelenkig mit ihrem Antrieb verbunde- | Hagen i. Westf., Körnerstr. 40. 25, 7. 11. Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin | §4f, E. 16 832. Wsbare Be- Vorshub mittels eines unter Druck | 13d. 257 879, Vorrichtung zum Ab- | für Selbstanshluß-Fernsprehämter, bei h f. 257972. Elekirishe Lampe; | stellung ungiftiger Serum- und Immun- | Berlin. 24. 3. 11. A. 20 332. nen, unter Federwirkung stehenden Druck- | S. 34318. H

SW L185 D, 11 festigungsvorrihtung, insbesondere für | ltehenden den Bohrhammer tragenden scheiden der in einem Dampf- oder Gas- | welhen der verkehrsuhende Teilnehmer Jus. z. Pat. 243990. Otto Schalter, | blutpräparate. Kalle & Co., Akt.-Ges., | 40b. 257 915. Kupfer-Zink-Legierung | platten und einer festen Gegenlage be- | 49b. 257 741. Maschine zur Her- 7óc. J. 14 553. Oelfangvorrihtung | Teppiche, Wagendecken o. dgl. 25. 11. 12. | Koldens erfolgt; Zus. z. Pat. 292 872. |\trom enthaltenen SlüsfigkettsteilWen. | mit einem freien Gruppenwähler dur Arlin-Südende, Berlinerstr. 24. 24. 8. 12. | Biebrich a. Nh. 26. 4. 11. K. 47750. | (Messing) mit 56 bis 62 v. H. Kupfer. | stehendes Melkorgan für Melkmaschinen. | stellung von Kegelrädern mit s{rauben- für Selbstspinner. Jacques Jacober, | 34i. B. 63 393. Schrank mit Fächern | D+ Flottmanu & Comp., Herne i. W. | Ioanny Lombard, Paris; Vertr. : A. du | eine beim Abhängen des Hörers wirksam 64 41 773. 30h. 257978. Verfahren zur Her- | Dr. Alfred Schmid, Zürich; Vertr.: H. | Aïxtiebolaget Mjölkningsmaskinen | förmigen, winkelförmigen o. dgl. Zähnen. Niederurnen, Schweiz; Vertr. : Albert | ¡zum Aufbewahren von an Haltern be- | 10. 2 M L E Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, | werdende Wählvorrihtung (Vorwähler) 21h. 257 928. Elektrisher In- | stellung salbenartiger Lymphe oder Sera. | Nähler u. Dipl.-Ing. F. Seemann, Pat.-| Manus, Norrköping, Schweden; Vertr. : |Carl Fak jr., Hilden, Rhld. 12. 3. 11, Nojahn, Düsseldorf, Undenstr. 239. 6. 4.12. | festigten Zeitungen, Zeitschriften o. dgl. | 2b. 257 965. Schrämmaschine mit | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 24. 2. 12. | felbsttätig verbunden wird. Erwin Neu- E dultion8ofen mit cinem Induktor, der | V. Beiersdorf & Co., Chemische | Anwä!te, Berlin SW. 11. 11. 4. 11. G. Dedreux, A. Weickmann u. Dipl.- | F. 31 982.

Priorität aus der Anmeldung in der | 928. 11. 12. | zwei Schrämscheiben, die durch eine zwischen | L. 33 933. N ___| hold, Berlin, Zeughofstr. 6—s8. 18. 9. 10. innerhalb des vom beheizten Leiter ge- | Fabrik, Hamburg. 11. 1.12. B. 65 816. | Sch. 38 131. : 1 Ing. H. Kauffmann, Pat.-Anwälte, Mün- | 49b. 257815. Schußvorrichtung für Schwetz vom 28. 4. 11 anerkannt. 46d. Sch. 40 728, Erplosionszylinder ihnen gelagerte Welle angetrieben werden. | L4c. 257 880, Negelung von Dampf- N 2 STO i bildeten Ankers angeordnet ist. Jean | §0k. 257 979. Wattebauscheinlage | 42e. 25% 831. Milchmeßapparat. | hen. 26. 9. 11. A. 21 187. e eine an beiden Enden in festen Lagern 77h. B. 62279. Fallshirmvor- | mit frei fliegenden Kolben für Gasturbinen. | August Scharf, Dortmund, Westerbleich- | oder Gasturbinen zum Antrieb von Arbeits- | 21a. 257 829. Vorrichtung zum Be- Balty, Grenoble, Frankr.; Vertr. : R. | für Nosenleiden. Ignaz Timar, Berlin, | Anni Marlow, Herme!sdorf, Kr. Nau- | 45g. 247 847. Mulde zum Füllen | ruhende Spindel von Werkzeugmaschinen. rihtung für Flugzeuge. Pierre Mar |31. 10. 12. straße 2. 23. 4. 12, Sch, 40086 maschinen mit großem Tourenberel. | fördern von schriftlichen Mitteilungen übe! Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. | Unter den Linden 43. 31. 12. 11. T. 16 954. | gard, Pomm. 22. 10. 12. M. 49 368. | und Entleeren von Butterfertigern und | Carl Schoeniug Eiseugicsß}erei und Bordes, Paris; Vertr. : Dipl. - Ing. | 57a. E. 16 655. EinriGtung zum | 8. 257 864. Gasdrucegeler, ins- Nktiengesellschaft Brown, Voveri | Telephonleitunaen mit Hilfe von Strom Maémecke u. Dipl.-Ing. W. Hildebrandt, | 22a. 257 775. Verfahren zur Her-| 42g. 257 781. Bremse für Platten- | Butterknetern. Bergedorfer Eisenwerk | Werkzeugmaschinen-FabritAlt.-Gef., C. Resek, Pat.-Anw., Hamburg 36. 8.3.11. Vorführen kinematographiscer Bilder, die besondere für gespundete Bierfäfser. Nicola & Cie., Baden, Schwetz; “Vertr: \tößen gleicher Nichtung. Anders Thomsen, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 11. 8. 11. | stellung von Glasröhren durch Ausziehen | sprechmaschinen mit einem von dem Ton- Akt.-Ges., Sande b. Bergedorf. 16. 3. 12. | Berlin-Reinickendorf. 5.11. 11. Sh. 39 582. 77h. O. 8147. Flugzeug-Fahrgestell, | an einem um eine kantige Achse geführten | &aëpary, Lier, Ostallee 53. 6. 12. 10. | Robert Boveri, Mannheim - Käferthal. | Kopenhagen; Vertr.: B. Bomborn, Pat- B. 64 119. j hohler Werkstücke. Fa. Jos. Riedel, | arm unmittelbar bedienten Bremshebel. | B. 66 657. E _ |49b. 257 946. Verfahren zum dessen Streben in der Mittelebene des | Bande mittels {maler Klebstellen be- | &- 20 094. 9. 4 2. A. 21996. Anw., Berlin SW. 61. 1. 4. 11. T. 16 146, 22b. 257 811. Verfahren zur Dar- | Polaun, Post Unterpolaun, i. -Böhm.;|The GBramophone Compauy Ltd., | £5g. 257 938. Starrer, dur Deff- | Wechseln der Bewegungsrichtung und zum Nampfes angreifen. Max Oertz, Neu- | festigt sind; Zus. z. Pat. 254 405. 28. 11. 12. | Ta. 257 824. Verfahren und Vor- | 14d. 257 966. Steuerung dur den | 21a. 257 887. Elektrostatishe Ma stellung von Di- und Trianthrimiden der | Vertr. : Dr. B. Alexander-Katz, Pat.-Anw., | London ; Vertr. : Hans Heimann, Pat.- | nungen der Platten greifender Ning für | Regeln der Tischgeshwindigkeit beim An- hof b. Hamburg. 4. 9. 11. 68a. A. 22 481. Sthloß mit zwei | rihtung zum Ausschmieden des Kopfes von | Arbeitskolben für Kolbenkraftmaschinen mit | schine zur Erzeugung von Wechselströmen F-Anthrachinonreihe. Farbwerke vorm. | Berlin SW. 48. 9, 3. 12. R. 35 099. | Anw., Berlin SW. 61. 28. 4, 11. G. 34167. | aus aufrechten gekrümmien Platten be- | trieb von Hobelmaschinen durch Drehstrom- 77h, S. 37 644. Abgefedertes Lauf- | Saß Zuhaltungen. 4. 11. 12. abgenußten Eisenbahnschienen oder ähn- | s{chrägen Kurbelzapfen, mittels dessen der | hoher Frequenz. Dr.-Ing. Waldemar Meister Lucius & Brüning, Höchst | 33b. 257 842. Aus Metall gepreßter | 42g. 257 782. Trichterersaß. Otto | stehende CEinsäße für Milchschleudern. | Kollektormotoren mit Doppelbürstensäßen. rad, insbesondere für Flugzeuge. Société | Das Datum bedeutet den Tag der Be- lihen Werkstüken. William Henry hin- und hergehende Arbeitskolben um seine | Petersen, Darmstadt. 1. 2. 11. P. 26 409. M 12 L 095 Fe 28700, Gesldbehälter. Fa. William Posuer, | Bernhard Selleneit, Tessin, Mellenburg. | Joseph Meys æ Comp. G. m. b. H., | Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Auouyme des Aéropslaues Robert | kanntmachung der Anmeldung im Reich3- Morgan, Alliance, Stark County, Dhio, | Lüngs8achse gedreht wird. André Lafiite, | 2a. 257 922. Vorrichtung zur 22b. 257 S832. Verfahren zur Dar- | Pforzheim. 5. 9. 08. P. 22 675. 29, 0. 12 G. E : Hennef a. Sieg. 29. 8. 12. M. 48 812. | Berlin. 26. 11. 11. S. 35 089. Savary, Paris; Vertr. : Dipl. - Ing. | anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen | L- S1. A.; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, | Biarriß, Frankr.; Vertr.: A. du Bois- | phonographischen Aufzeihnung und Wieder- stellung eines gelben Küpenfarbstoffes der | 83c. 257 929. Gerät zum Puben | 42g. 257 933. Einrichtung zur Her-| 45h. 257 #85. Viehhalsrahmen aus | 4#9b. 257 991. Maschine zum Trennen B. Wassermann, Pat. - Anw. Berlin Schutzes gelten als nit eingetreten | F. Harmsen u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, NReymond, M. Wagner u. G. Lemke, gabe von telephonischen Schallwellen mit Anthrachinonreihe. R. Wedekind & | von Fingerringen. Oskar Sreufssou, | stellung von Phonogrammen, deren Ton- Walzmetall. Oskar Nitter von Raffay, | von Metallen mittels s{chnell umlaufender SW 08. 19 11,12; N ç ; Berlin SW. 61. 30. 8. 10. M. 42226. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 20.5. 11. | bandförmigen Phonogrammträgern, welche Co, u1. b. H., Uerdingen. 25. 2. 12. | Warberg, Schweden ; Vertr. : P. Brögel- | bild sich aus räumlih getrennten Hälften | Wien; Vertr. : B. Tolksdorf, Pat.-Anw., | ungezahnter Blechscheibe. Mars-Werke 80a. A. 21947. Abstreicher an 3) Versagungen. 7e. 257726. Vorrichtung zur Her- | L. 32 406. j von Trommeln über eine Leitrolle ver- 20.189 1900 E mann, Pat.-Anw., Berlin W. 66. 13. 4. 12. | für jede Einzelshwingung zusammenfeßt; | Berlin W. 9. 17. 2. 11. R. 32 966. A.-G., Nürnberg - Doos. 31. 7. 10. Lehmbeschickungsvorrihtungen, bei welhem | Auf die nachstehend bezeichneten, im | stellung scarfkantiger Beschläge, bei der | L5a. 257 828. Einzelletterngieß- und | mittels einer Kraftwelle geführt werden. 22. 257 838. Verfahren zur Dar- | S. 36 102. s : Zus. z. Pat. 246184. Clas Gabriel | Priorität aus der Anmeldung in Oester- | M. 41 963. L vor der Mündung des Lehmzuführkanals | Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage | der ge})amte Arbeitsgang auf einer konischen j stellung eines violetten Gallocyaninfarb- | 23d. 257 836. Haltevorrihtung für | Timm, Enge!sberz, Schweden; Vertr.: | reih vom 4. 5. 10. anerkannt. 51d. 257 947. Paeumatishe Schalt-

chen | Seymaschine, bei der cin mit shachbrett- | Carl Bauer u. Paul Orywall, Düssel (el / ( D. as / L : arti R : y E S die Abstreihwerkzeuge an Querleisten | bekannt gemahten Anmeldungen ist ein | Unterlage während eines einmaligen Vin- |artig angeordneten Matern beseßter | dorf. 16. 12 10. D. 7378. stoffes und seiner Leukoverbindung. Che- | am Halsriemen getragene Ferngläser. Egon | N. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, | 45k. 257 897. JIusektenfänger mit | vorrichtung für selbstspielende Klaviere und zweter endloser, über drehbare Räder ge- | Patent versagt. Die Aa,

en des einst- | und Rückganges unter einer Walze erfolgt. | Maternrahmen durch eine Einstellvor- | 21a. 257 959. Anordnung für Feru- mishe Fabrik vormals Sandoz, | Corsfica, Altenburg, S.-A., Schmöllnsche | E. Maemecke u. Dipl.-Ing. W. Hilde- | an einem Stiel befestigter klebender Fang- | andere Musikwerke. Wilhelm Ernst führter Ketten angebraht sind. Jakob | weiligen Schußes gelten als nit ein-| Carl Borggräfe, Vogelsang i. Westf. | rihtung in zwei Richtungen derart ein- | sprehanlagen mit selbsttätigem Betrieb. Basel; Vertr.: Dr. L. Wenghöffer, Pat.- | Vorstadt 12. 11. 7. 12. L. 34696. brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | fläche. Alfred Zeifiug, Leißling. 23. 1. 12. | Spaethe, Gera, Reuß, Bismarckstr. 1. Nrn, Herzogenbuchsee, Bern, Schweiz ; | getreten. 41210, B! 6068: gestellt wird, daß die jeweilig verlangte | Bianca Degenhardt, geb. Nen, München, Anw., Berlin SW. 11. 1. 5. 12. C. 21 878. |34b. 257930. Brotschneidemaschine. | 12. 5. 11. T. 16286. ees 3. 7681. 99.3. 12. S: 35979 ; Vertr. : Gustav A. F. Müller, Pat.-Anw., | 1b. D. 22 248. Magnetisher Swheider, | Te. 257766. Maschine zum Einfeßen | Véater über eine Gießform gelangt. | Wolfratshauserstc. 34a. 14.2.11. D. 24681. 22c. 257 834. Verfahren zur Dar- | Else Schmidt, geb. Walter, Berlin-Tegel, | 42. 257 842. Garnprüfmaschine. | 4#5l. 257 8428. Verfahren zur Er-|5Le. 257 850. Blattwender mit NBétlin QW. 61. 93, 3, 19. mit in der Richtung der Rohgutzufuhr | und Befestigen von Rollen in Metall-| Lanston Monotype Corporatioa, |2ka. 257 969. Scaltung für drei- stellung von Derivaten des Benzochinons ; | Hauptstr. 14a. 9. 6. 12. Sch. 41 205. | Benedict Heim, Nordhorn, Hannover. höhung der fungiziden und insektiziden Gummisaugschale, Guido Baggio u. 80a. H. 56 179, Hubvorrihtung für | gebildeten Zonen von verschiedener magneti- | rohrstücke. Victor Joseph Bunet, Paris; | Limited, London; Vertr.: A. du Bois- adrige Ferniprechimter mitt Zentralbatterie- Jus. z. Pat. 200 091: Farbwerke vorm, 34f. 257 837. Kanne mit unterhalb | 20. 8. 12. H. 58758. h Eigen|\chaften von aus Teeren oder Teer- Alberto Vaggio, Turin; Vertc.: G. Stampfmaschinen, bei welcher eine der den | her Stärke. 27. 7. 11. Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | Neymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.- | betrieb und Ein- und Abschaltung des Ab Meister Lucius & Brüniug, Höchst a. M. | der Au?gußöffnung angeordnetem Tropfen- | 42k. 257 843. Apparat zum Prüfen | ölen gewonnenen Stickstoffbasen. Che- | Dedreux, A. Weickmann u. Dipl.-Ing. Stampfer anhebenden Reibrollen während | 112i. Z. 7426. Verfahren zur De- |9. 4. 11. B. 62 671. Anwälte, Berlin SW. 11. 13. 1. 11. | frageapparates sowie der Rufeinrihtung 2 12. 11, F 33 500. fänger. Andreas Biffar, Leipzig, Harden- | von Förderseilen. Bohr- u. Schräm- | mische Fabrik Flörsheim Dr. H. | H. Kauffmann, Pat.-Anwälte, München. des Stampferaufganges miitels eines | nitrierung von Abfallsäuren beliebiger | Sa. 257 760. Vorrichtung zum Ent- |L. 31 618. mittels selbsttätig wirkender Nelats, welche 2e. 257 835. Verfahren zur Dar- | bergstr. 20a. 6. 8. 12. B. 68 380. kronenfabrik, G. m. b. H., Sulzbach, | Noecrdliuger, Flörsheim a. M. 19. 9. 11.130. 1. 12. B. 66 030. E Knaggens und Hebels von der Stampfer- | Herkunft. 15. 2. 12. laugen und Spülen von breitgeführten, | L5a. 257967. Vorrihtung zum | bet Stöpselung der Abfrage- und Ver stellung von Farbstoffen und Vorprodukten | 34g. 257 §94. Polstermöbel mit in | Saar. 14. 2. 12. Sh. 40 339. __ G. 21073. E __| Le. 257 851. Taftmesser in Form fiange abgerückt wird. Amandus Hagen, | 12p. M. 41545. Verfahren zur | mercerisierten Geweben mittels heißer | wechselweisen Auslöfen von Matrizen aus | bindungsstöpsel in Täti„keit treten. Aktie- dazu. Dr. Hermann Wichelhaus, Berlin, | der Höhe verstellbarer Nuhe fläche. _Carl | 42k. 257 980. Flüssigkeitsdruämesser. 4Ga. 257 719, Verfahren zum Ein- | eincr Taschenuhr. _Albert Heuse, hal- Troisdorf (Rhl.). 30. 3. 11. Darstellung brom- und jodfettsaurer Salze | Spülflüssigkeit im Gegenstrom. Fa. Fr. | Doppelkanälen bei Matrizensez- und | bolaget L. M. Ericfsou «& Co., Ulsenstr. 10, 25. 6. 12. W. 40 000. Hoffmann, Frankfurt a. M., Neue Schle- | Victor Gutmann, ODerlikon, Schweiz ; | sprißen von flüssigem Brennstoff in den | kirhdorf, bayr. Allgäu. 8. 10.12. H. 59262. 80a. J. L14909, Ununterbrochen | des Yohimbins. 15. 6. 11. Gebauer, Berlin. 20. 12,10. G. 33097. | Zeilengießmaschinen. Mergenihaler Setz? | Stockholm; Vertr. : Dipl.-Ing. L. Werner, S, 257 978. Verfahren zur Dar- | singergasse 16. 17. 9, 12. H. 59 035. Vertr. : Dipl.-Ing. Th. Zimmermann, | mit einer Vorkammer durch eine Drofsel- 52a. 257788. Stoffklemme zum arbeitende Löschtrommel mit Zerkleine- | 9c. K. 46 068. Künstlicher Pflaster- | Sa. 257 767. Vorrichtung zum Kochen | maschinen-Fabrik, G. m, b. H., Berlin. | Pat.-Anw., Berlin W. 9. 24. 9. 11. stellung von rôtlichgelben bis orangegelben | 4g. 257 981. Polster für Matraten, | Stuttgart, Rothebühlstr. 57. 29. 5. 12. öffnung verbundenen Verdichtungsraum von | Sticken von Kreisfiguren auf Zickzack- rungsförpern zur Herstellung von Trocken- | stein aus Zement und Sand. 28. 9. 11. | der Shlichte für Schlihtmascbinen. Dipl.- | 24. 1. 11. M. 43 486. A. 21486; j Küpenfarbstoffen der Indigoreihe. Gesell- Sitze usw. mit einem Rost aus federnden | M. 47 980. e A Berbrennungskraftmaschinen. Allgemeine | nähmaschinen. Nähmas@æ%inen-Fabrik «C mörtel aus Kalk und Sand. Jultus | Die Anmeldung ist \. Zt. in Kl. 80b | Ing. Eduard Boit u. Paul Bott, |L5g. 257 881A. Akzentschreibvorrihtung | Priorität aus der Anmeldung in haft für Chemische Judustrie in | Seilen, die aus hartgezogenem Draht be- | (2k. 257 981. Prüfung8etnrihtung | Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin. | Eiseagießterci A. G. vorm. H. Koch Joachim, Berlin, Chausseestr. 123. | bekannt gemacht. Colmar i. Els, Semstrc. 10. 27. 10. 11. | für Schreibmaschinen. Dr. Eligio Gar- | Shwedén vom 9. 11. 10 ancrkannt. Dasel, Basel; Veitr.: A. Loll, Pat.- | stehen ; Zus. z. Pat. 256 025. Hermann | für Bogenstücke einer Schachtauskleidung. 31. 12. 10. Sch. 27223. |«& Co., Bielefeld. 25. 6. 12. N. 13 433. 6,8, 12. 34l. T. 16 384. Vorrichtung zur | V. 64 926. landa, Nom; BVertr.: E. George, Pat.- | 21a. 257961. Schaltung für Ver- Anw , Berlin SW. 48. 21.4.12. G. 36544. | Sesi-Honegger, Nüti, Schweiz ; Vertr. : | Hans Los u. Oskar Teller, St. Avold | 46a. 257 987. Exrplosionskraftmaschine | 52b. 257 789. Vorrichtung für Stidck- 80a. O. 8005. Gratabschneider für | Bereitung von Aufagußgetränken. 4. 4. 12. | 8a. 257 807. Vorrichtung zum Be- | Anw., Berlin W. 57. 5. 1. 11. G. 34 656. | bindungsleitungsverkehr, bet welhem die 22h. 257 96823, Verfahren zur Oxy- | Dr. B. Alexander-Kaß, Pat.-Anw., Berlin | i. Lothr. 23. 7. 12. L. 34 775. mit s{wingendem Zylinder. Marx Piel, | maschinen zum Abschneiden und Entfernen Nevolverfalzziegelpresscn mit unter Feder- | 47h. M. 42 901. Ausrückyorrichtung | handeln von Garn in Strähnform mit |U5g. 257 882. Vorrichtung zur Be- | Beamtin, unabhängig davon, ob die ge- dation von flüssigen Kohlenwasserstoffge- | §SW. 48. 22. 9. 11. O. T2 42l. 257 844. Vorrichtung zum Aachen, Paßstr. 78. 12. 3. 12. P. 28467. | der Sprengfäden. Robert Schawalder, druck stehendem, von der Ae oder von | für Arbeitsmaschinen. 2. 2. 11. “| freisender Flotte. Oswald Gruhve, | wegung des Farbbandes nah der Druck- | wünschte Leitung frei oder beseßt ist, durch misch2n. Sté Ame „Cava““, Montegnée, | 344i. 257 734. Negistraturschrank. | Prüfen von Mehl mittels der Wasserprobe; | 6c. 2547 720. Brennstoffeinspritvor- | Widnau, Schweiz; Vertr.: Ludwig Som- Hand bewegtem Messerka Görliß, Promenade 5. 4. 8. 10. G. 32219. | steile quer zu seiner Längsrichtung für | Einführung des Stöpsels in die Klinke i Belgien; Vertr. : Dipl.-Ing. J. Tenen- | Carl Storrer, Winterthur, Schweiz; | Zus. z. Pat. 252 802. Paul Ott, Winter- | rihtung für Gleihdruck-Verbrennungsfraft- | mer, Schwerin i. Meckl., Grenadierstr. 37.

Vertr. : Dr. F. Quade, Pat.-Anw., Berlin | thur, Schweiz; Vertr.: Pat. - Anwälte | maschinen mit liegend angeordneter Brenn- | 22. 7. 11. Sch. 38 853.

7 o P N A R A F R T E

; ; ; L IEE G 4) Erteilungen aat D Saat at ( ; ; ; ; ; R Et mit einer Oelleitung in Verbindung gen. 8a. 257 918. Vorrichtung zum Kochen, | Schreibmaschinen. Jug. C. Olivetti & | die Verbindung hberstellt. Moriz Sitten- um u. Dipl.-Ing. Dr. Heinrich Hei- Anw. 5 [chi it liegend an ; )r i : stehende, ständig naßaehaltene Filzplatten | Auf die hierunter angegebenen Gegen- | Bäuhen, Waschen und ähnlichen Naß-| Co., Ivrea, Italien; Vertr. : H. Spiing- | maun, Berlin, Stübbenstr. 9. 12. 7. 11. j nann, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 68. | SW. 48. 28. 8. 12. St. 17 627. E. Lamberts, Düsseldorf u. ‘Dr. G. Lotter- | stoffdüse. Dipl.-Ing. Erich Kelling, Saar- 52b. 257992. Vorrihtung für

öl. 12, 11. S. 35 348. 341. 257 735. Halter für Besteck- | hos, Berlin SW. 61. 7.9.12. O. 8238. | brücken. 28. 12. 10. K. 46 621. Stickmaschinen zur Ausgleichung des Eigen-

gereinigt wird. Wilhelm Oelinger, | stände sind den Nachgenannten Patente | behandeln von Textilstoffbahnen. Arthur | mann, Th. Stort u. G. Herse, Pat.- | S. 34 212. E : : E y ch i ( n Wi. 257 §889. Verfahren zur Er- | teile. Wilbelm Bauer, Zürich; Vertr.: | 42m. 257 934. Von der Schreib- | 46e. 257 786. Vorrichtung zum Zu- | gewihts des Partographen. Schubert «&

220-45

Dtsov, Bhlb, 12. 3. 12. erteilt, die in der Patentrolle die hinter | Ernest Rovects, Prestwih, u. Joseph | Anwälte, Berlin SW.61. 5.11.10. D.7271 | 21a. 257 962. S chaltungsanordnung ' L C : é : : - / b- | 4 ( phen. 80a. R. 34 781. Puyt- und Polier- | die Klassenziffern ge]seßten Nummern er- | Brunt Turner, Manchester, Großbrit.; | 15g. 257 919. Tasterschreibmaschine. | für Fernsprehvermittlungsämter mit selbst- böhung der Klebekraft von Harzmisch mgen. | Dr. L. Gottscho, Pat.-Anw., Berlin W. 8. | maschine getrennte Antriebsvorrihtung für führen von etnem leihten und einem | Salzer Maschineufabrik Akt.-Ges., porrihtung mit beweglichen und beim Vor- | halten haben. Das beigefügte Datum be- | Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw.,| Gertsch & Cie., Fleurier, Schweiz; | tätigen Wahlschaltern zum Anschluß einer Gebrüder Schubert, Berlin. 25. 1. 12. | 18. 11. 11. B. 65 239. i _|Schreibrehenmashinen mit mehreren | schweren Brennstoff in eine Verbrennungs- Chemniy. 12. 8. 11. Sch. 39 025. gehen der Mutterform in Tätigkeit treten- | zeichnet den Beginn der Dauer des Patents. | Berltn SW. 11. 7. 1. 11. R. 32292. |Vertr.: E. W. Hopkins, Pat. - Anw., | anrufenden Leitung an eine freie (Ver- Sch, 40 174. 35a. 257 838, Selbsttätiger Verschluß | Addierwerken zur gleichzeitigen Ausführung kraftmaschine; Zus. z. Pat. 250 176. Adolf | 53g. 257 998. Verfahren zur Her- den Messern. Louis Arbogast Reibel- | Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen | 8d. 257 768. Wäschemangel mit auf | Berlin SW. 11. 22. 6. 11. G. 34551. | bindungs-) Leitung; Zuf. z. Pat. 228 90. i 23b, 257 763. Verfahren zur Auf- | für Schahtöffnungen. Richard Kühnau, | von Rechenoperationen mit senkrehten und | Schmitt, Cöln - Deuß, Kalkerstr. 55. | stellung eines Futtermittels aus gereiftem Mary. Sufflenheim i. Els. 10. 4. 11. s angegeben. runder Bahn umlaufendem rundem Be-| 15k. 257 883. Verfahren zur Her- | Siemens & Halske Akt.-Ges., Berlin. arbeitung des bei der Petroleumraffination | Chemniß, Crusiusstr. 5. 22. 11. 10. | wagerehten Zahlenreihen. Uuderwood | 29. 12. 10. Sch. 39 069. 4 Maisstroh (Maisstengel samt Blättern) 80a. N. 352383. Selbsttätiger Mauer- Nr. 257 716 bis 258 010. lastungskasten. Rosa Helene Pieler, geb. | stellung in si zugerihteter Druckplatten | 18. 7. 11. S. 34260. E entstehenden Säureteers. De Bataafsche | K. 46 259. i __|Typewriter Company, New York; |46c. 257 898. Vergaser. Edward | unter gleichzeitiger Gewinnung von Zellulose steinabschneider an Strangpressen , bei | 2b, 257 724. Teigbearbeitungskörper | Barth, Limbah i. Sa., Albertstr. 26. | durch Prägung über einem in den Lichtern | le. 257 729. JInduktionsfreier Bal- Petroleum - Maa:schapyy , Haag, |25b. 257776. Einketten-Selbst- | Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat.-An- | Aloysius Rumely, La Porte, Indiana, | für die Papierfabrikation. Béla Dorner, 4 Ernf Volland; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, | greifer mit Schließ- und Lösekopf. Fa. | wälte, Berlin SW. 61. 22. 10. 09. U. 4371. | V. St. A.; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, | Budapeit; Vectr.: Dipl.-Jng. Dr. D.

w-lhem der Tonstrang einen Abschneide- | für Bäckereimafchinen. Ph. Eduard | 31: 12-11. P. 29066. erhöhten Zurichtrelief. Michael A. Droit- | last-, Heiz- oder Regulierwiderstand. Frnst ; . Lou! . U. 43' ; / icht 1 1 ; cour, Oak Park, Illinois, V. St. A.; | Rußstrat, Göttingen, Lange Giémarstr. ÿ. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, | Gebr. Burgdorf, Altona. 18. 1. 12. |42o0. 257845. Geschwindigkeits- O a Berlin SW. 61. 2. 9 10 LARREN Ln E A Berlin SW. 61. L 91/903) 4 4.11 . 24 961.

{litten bewegt und eine besondere ange- | Foucar. Düsseldorf-Oberbilk, Industrie-| Vl. 257 875. Verfahren zur Her- 1 6 l / - (di S triebene Kupplung so beeinflußt, daß hier- | straße 19. 24. 10. 11. F. 33 252. stellung von Ledertuchen, wasserdichten | Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin | 19. 12. 11. R. 34 530. B gat.-Anwälte, Béxlin S8W. 61: 2.10/10, B. 65 919: S messer nach dem Wirbelstromprinzip mit l K durch die Schneidebewegung eines an einem | 2b. 257 S218. Teigformmaschine mit | Stoffen u. dgl. und zum Zusammenkleben | SW. 48. 14. 5. 11. D. 25 159. 2c. 257730. Werkzeug zum Dé- / a9 604. L A __|35b. 257 839, Elektromagnetishe | Wegmesser. Conrad Hubert, New York; | 46d. 257 899. Gasturbine mit einer | 53h. 257 790. Verfahren zur ers drehbaren Ningkörper befeitiaten Ab- | beweglichen Kliesflächen, von denen dfe | von Faserstoffbahnen. Albert Reimaun, | 17b. 257 968. Eiskeller zur Erzeugung | festigen von Tüllen an elektrischen An- Me 257 732. Swhloßeinrichtung für | Umsteuerung für zweimotorige Fahrzeuge, | Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin | oder mehreren Gemishpumpen und einer | stellung von Margarine; Zus z. Pat. - \hneidedrahtes veranlaßt wird. Karl | eine die Form eines endlosen Bandes hat. | Andernach a. Rh., Mühlenstr. 27. 17. 9. 11. | von Eis dur Einwirkenlassen von strôömen- | {hlußdosen dur Umbördeln des ZU ae j q.ndstrickmaschinen mit umlaufendem | insbesondere Hängebahnwagen mit Hub- |SW. 11. 18, 5. 12. H. 57 849. der Zahl der Pumpen entsprehenden An- | 240291. H. Schlinck «& Cie Akt.- Ruetz, Horn, Schweiz; Vertr. : Ludwig | Rudolf Dümmerling, Aachen, Blücher- | N. 33 956. der Kaltluft auf \{ihchtenweise zum Ge- | randes Bergmauu-Elektricitäts-Werke Cavelsylinder. Ioshua DarlingHemphill, | und Fahrmotor; Zus. z. Pat. 253 813. | 43a. 257 982. Apparat zum Drucken | zahl Explosionskammern. Michael Elbert, Ges, Hamburg. 20. 4. 11. W. 37 134. Sommer, Schwerin i. Vleckl. 26. 3. 12. | play 26. 11. 10. 10. D. 24 060. 8m. 257 876. Verfahren zur Ver- | frieren zu bringendes Wasser. August | Att.-Ges., Berlin. 21. 6. 12. B. 6(90* geatral Falls, V. St. A. ; Vertr. A. Elliot, | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | und Ausgeben von Fahrscheinen ver- | Deutsch Oth i. Lothr. 17. 9. 11. E. 17341. |54b. 257 743. Vorrichtung zum y t. - Anw., Berlin 8W. 48. 2. 9. 09. | Berlin. 28. 1. 12. A. 21 676. schiedener e oder Arten und | 47a. 257939. Scraubensicherung | Einfübren und Autrichten von Papiexr-

80b. S. 36 565. Verfahren zur Er- |2b6. 257964. Mish- und NKnet- | besserung der Lichtehtheit von Färbungen; | Kubitz jr., Baußen t. Sa., Mättigstr. 21. | 2Uc. 257 772. Aus Dynamomaschine : e L K ; x 4 f 0 und Explosionsmotor bestehendes Maschi- ; 9. 58 935. 36b. 257736. Herd mit Gas- und | zum Drucken von Kontrollvermerken auf | durch eine auf das freie Bolzenende auf- | blättern, Papierwerkstücken, insbesondere

zeugung trocken gepreßter Kacheln mit | maschine, deren drehbarer Trog durch den | Zus. z. Pat. 255 117. Farbwerke vorm. |9. 11. 10. K. 46 131. : Cie 25 : h l L ; i 5 V Nümpfen oder Stegen; Zus. z. Pat. | außerhalb der Achse wirkenden Kneter | Mcister Lucius & Brüning, Höchst | L7f. 257 969, Verfahren und Vor- | nenaggregat. Société Harlé R n 5 4. 257 §890. Flaher Kulierwirk- | Kohlenhetzung für Kochplatte und Brat- | einen fortlaufenden Papierstreifen. John gebrahte Schraubenfeder aus weichem | von Briefumshhlägen unter Benußung 220 384. Emil Sommerschuh, Nakonitz, | mitgeschleift wird. Ernst Dania jun., |a. M. 26. 7. 12. F. 34858. rihtung zum Entfeuchten von Luft. Walter Pen Vertr.: A. du Bois-Reym N BA mit geteilten Nadelbarren. Georg } ofen; Zus. z. Pat. 231 380. Albert Stecke, | Francis Ohmer, Dayton, Ohio, V. St. A; | Metall. Josef Lindenmaier, Stein | endloser Vorshubbänder. Gdtvin Guitave Böhm. ; Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, | Wien; Vertr : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., | 8n. 257 877. Verfahren zum Drucken | Loebel, Leipzig, Steinstr. 65. 23. 12. 11. | M. Wagner u. G. Lemke, Pat-Anw P Ber, aris; Vertr.: M. Weise, | Dsnabrück, Georgstr. 6. 1. 8. 11. St. 16516. Vertr. : Henry E. Schmidt, Dipl. - Ing. | a. Nhein, Schweiz; Vertr.; P. Rüert, | Staude, Minneapolis, V. St. A. ; Vertr. : Pat. Anwälte, Berlin SW. 61. 21. 6. 12. | Berliu SW. 11. 24. 8, 11, D. 25682. | von Dampfalizarinfarben auf ungeölter | L. 33 596. Berlin 8W. 11. - 19. 5. 10. H. 90 09 îit.-Anw., Chemnitz. 10. 2. 12. H. 56843. | 36e. 257 737, Vakuum-Dampfheizung; | Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, | Pat.-Anw., Gera, Neuß. 12, 6, 12. L. 34 552.