1913 / 48 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dresden. ___ [106926]

Fn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1) auf Biatt 12737, betr. die Gesell. {haft Dresdner Kieinkunst-Judustrie Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Dresden: Die Gesellschaft ist dur Beschluß dex Géesellshafterversammlung vom H. Februar 1913 aufgelöst worden. Der Kaufaann und- Direktor Paul Bert- bold Hermann Dedersche> ist niht mehr Geschäftsführer. Zum Liquidator ist be- stellt der Buchhalter Lothar Niedel in Dresden.

2) auf Blatt 13360: Die offene Handelsgesellschaft Kirschaer &@ Bertram mit dem Sige . in Dresden. Gefell- schafter find die Kaufleute Yarttn Kirschner und Karl ‘August Heinrich Bertram, beide in Dresden. Die Gescllschaft hat am 15. April 1912 begonnen. ;

(Geschäftszweig : Handel mit kosmetischen Artikeln.)

3) ‘auf “Blatt 13361: Die offene area Honigmalz - Fabrik

reeden Huun «& Prüfer mtt dem Sitze in Dresden. Gesellschafter find die Kaufleute “Karl Friedrih Hunn und Adolf Hermann Ewald Prüfer, beide in Dresden. Die Gesellschaft hat am 16. Fe- bruar 1913 begonnen.

Dreodeu, am 21. Februar 1913.

Königl. Amtsyeriht. Abt. 111.

DüsseldorT. [106927]

JIn- das Handelsregister B wurde am 17. Februar 1913 eingetragen :

Nr: 1183 die Gesellschaft in Firma Pepsin-Emulfiou-Co , Gesellschaft mit bei<räufter Haftung, mit dem Siye in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Februar 1913 festgestellt. Gegen- stand des Unaternehinens ist: Herstellung und Vertrieb von <hemishen Präparaten, insbesondere. von Pépfin.Emulsion, sowte Abschluß von Geschäften aller Art, die bieimit in unmittelbarem oder mittelbarem Zusammenhange steben. Das Stamm- Tapital beträgt 20000 Æ. Zum Ge- \chäf1sführer ist der Kaufmann Carl Wertheimer, hier, bestellt. Auferdem wird bekannt gemaht: Der Gesellshafter Carl Wertheimer, ‘vorgenannt, bringt zur Deekung ieiner Stammeinlage von 19500 4 in die Gesellschaft ein: das von ihm zum Zwedke der Herstellung und. des Vertriebes von Pepsin-Emulsion bis jeßt betriebene Handéelsges>(äft, für wel<hes eine ein- getragene Firma nicht besteht, mit Aktiven und Passiven, nach ‘folgender Aufstellung:

Waren 4 2150.—, . Ausftehende Forderungen 4 9300,—, . Bureau» und Geschäftsutensilien 957 37, . die deuts<hen Reichsgebrau<h8muster Nr 146 027/26 d!w 18 368 und Nr. 141 062/2!/M 16279 A 9700,—, im ganzen also Bermö„ensgegenstände zum IBerte von 27 107,37 A, wovon in Abzug fommen die von der Gesellshaft über- nommenen Geschäftsverbindlihkeiten im Betrage von 7607,37 Æ. Es verbleibt somit ein Reinwert von 19500 4. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur dur< den „Deutschen NReichs- anze'ger“ ;

Nr. 1184 die Gefellshaft in Firma „Deutsche Geschäftsstelle des Ver- bandes Russischer Sperrho!zfabriken, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, mit dem Sitze a Düsseldorf. Der. Ge- sellshaftsvertrag ist festgestellt am 22 Ja- nuar 1913. Der Gegen!itand. des Unter- nehmens besteht in dem Absaße der von dem Verbande russischer Sperrholzfabriken zu Warschau vertriebenen Fabrikate der Sperrholzfabriken der Gouvernements Minsk, Kajan und Moskau im Gebiet des Deutschen Reiches, ferner in der Be- teiligung an gleichartigen oder ähnlichen Unternehmungen sowie in dem Abschlusse von Geschätten aller Art, die hiermit in unmittelbarem oder mittelbarem Zu- sammenhange stehen. Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Geschäftsführer ift Georg Blanck, Fabrikdirektor in Düssel. dorf. Außerdem wird bekannt gemacht: Die Geseli \hafterin Ehefrau Georg Blan, Olga geb. Wehde, in Düfsselvorf bringt zur teilw-isen Defung ihrer Stammeinlage in die Gesellshaft ein: Die ihr aus dem Bertrag mit dem Verbande Nussischer Sperrholzfabriken in Warschau vom 15. Dezember 1912 zustehenden Rechte, bewertet mit 1000 4. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur dur). den „Deutschen Reichsanzeiger“.

Amtsgericht Düsseldorf.

Düsseldorf. [106928]

In das Handelsregister B wurde am 22. Januar bezw. 18. Februar 1913 ein- getragen : |

Nr. 1175 die Gesellshaft in Firma Clees-Fahrradhaus, Gesellschast mit bes<ränfter Haftung, mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Dezember 1912 festgestellt und am 13. Febrüar 1913 berihtigt. Gegen- stand des Unternehmens ift der Fortbetrieb des unter der Firma Clees-Fahrradhaus von der Ebéfrau Gustav Clees, Elisabeth geb. Lamvenscherf, zu Düsseldorf betrtebenen handel8gerihtli<h ni<t eingetragenen Fahr- rarges{häfts und verwandter Geschätte. Das Stanimfkapital beträgt 40 000 4. Sind-mehrere G schäftsführer bestellt, fo fônnen nur zwei Geschäf1sführer oder ein Geschäftsführer. und ein Profurist gem-in- \chaftlih die Gesellschaft vertreten Zu Geschättsführern sind bestellt: Ghefrau Ne.tner Gustav Glees, Elisabeth geb. Lampenscherf, Geschäftsinhaberin, und Kaufmann Johann: Wagner, beide in

gemacht: Zur völligen De>ung der Stamm- einlagen werden von den Gesellschaftern in die Gesellschaft e'ngebract :

1. Von Ghefrau GustavClees, vorgenannt, das von ihr bisher in Düsseldorf betriebene Fahrradges<äft na< dem Stande vom 14. September 1912, und zwar im ein-

zelnen : A. Aktiva: a. Kassenbestand in. Höhe von 4 10 000,73 b. Warenvorräte im Werte von 27 909,30 ». Debitoren in Höhe von . ., 36 07493 ]. Inventar im Werte von . „, 4910 41 Summa 4 78 895 37

B. Passiva : . Kreditoren in Höhe von . M 38 895 37 . Forderung des Oekonomen

Helnrich Küppers in Oste-

rath in Höhe- von 25 000,—

Summa M63 895,37

Diese Passiven von - den Aktiven abge- zogen bleibt ein reiner Uebers<:ß von 15 000 Az; hiermit ift die gle: hobe Stammeinlage von Ehefrau Gustav. Clees roll gede>t. Sie bringt das Fahrrad- geschäft ein ohne die in diesem begründeten Passiven, soweit \olhe nicht vorstehend unter B aufgeführt siod. 11. Von Heiurih Küppers, Oekonom in Osfterath, die vorttehend unter |. ß auf- g-füh!te Forderung, bewertet mit 25 000 4 Die Bekanntmachungen der (Kesellschart erfolgen nur durch den „Deutschen Neichs- anzeiger“. Amtsgeriht Düsseldorf.

Düsseldorf. Berichtigung. [106128] Der eine. der am. 7. IL. 1913 bei der Gesellshaft in Firma Rheuauia Bau1t- industrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier eingetragenen neuen Ge- {äftsführer heißt niht Richard, sondern Siegfried Wiener.

Amtsgericht Düsseldorf. |

Duisburg. [106929] In das Handelsregister B ift bei Nr. 104, die Firma Klöckner & Co. Gesellschafi mit bes<hränfter Haftung Luxemburg zu Duisburg betreffend, eingetragen : Zum weiteren Geschäftsführer ist der Kaufmann Emil Nolle zu- Luxemburg bestellt Der $8 4 des Gesellshaftsvertrags ist dahin geändert: Die Geellschaft hat cinen oder mehrere Geschäftsfübrer. Jeder Ge- schäftsführer ist zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft befuat. | Duisburg, den 18. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [106930]

In das- Handelsregister A Nr. 135 ist eingetragen :

Alleiniger. Inhaber der Firma Emil | Wiihelm Mathäus zu Duisburg ist jeyt Paul Mathäus, Uhrmacher und Juwelier zu Duisburg.

Duisburg, den 19: Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg-Ruhrort. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abt. B ift heute | eingetragen :

1) Bei Nr. 126, Firma Handelsgesell- chaft Rhein uud. Ruhr mit be- schräukter Haftung in Duisburg- Ruhrort: Kaufmann Hermann Möh'en- kamp tin Duisburg ist als Geschäfisführer ausgeschieden.

2) Unter Nr. 163 die Firma Rhein- gruben - Kies- und Sandbaggerei Weddau, Gesellschaft mit beshränkter Saäftung mit Siß in Duisburg- Meiderich. Gegenstand des Unternehmens tstt die Gewinnung und dem Vertrieb von Sand und -Kies aus der in der- Nähe des Bahnhofs Weddau bei Duisbur1 gelegenen G.lände Stammkapital 20 000 4. Ge- {äftsführer find T'efbauunternehmer Frtedrich. Fix und Peter. Fix, betde in Duisburg-Meiderih Sind mehrere Ge- {äftsführer bestellt, so wird die Gesell- haft dur< zwei Geschäftsführer oder zwei Prokuristen oder emen Geschäftsführer und etnen Prokuristen vertreten. Jst nur ein Geschäftsführer bestellt, so wird die.Gefell- schaft dur diesen oder dur< zwei Pro- furisten vertreten. Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. September 1912 errichtet.

E E den 18. Februar

919.

[106931

Königliches Amtsgericht.

Eisenberg, S.- A. [106932]

In das Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 3 betreffend die Göliener Thon- werke, Gesells<haft mit bes<ränkter Hafiung, in Eisenberg i. Thür. heute eingetragen worden, daß dur< Be- {luß der Gesellschaftsversammlung vom 1. Februar 1913’ 88 10, 11, 14 des -Gefell- schaftsvertrags aufgehoben und $Z 12, 15 geändert worden sind,

EiseubergS -A., den20. Februar 1913. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3. Elmshorn. [106933]

In _ das Handelsregister A Nr. 101 ist heute bei der Firma W. Graap, In- haber Wilhelm Graap, Bürsteufahrikant in Elmshorn, eingetragen : Der Geschäfts- gehilfe Johannes Graap in Elme hon ift in das Geschäft als persönli<h haftender Gesell'hafter eingetreten. Die offene Handelsgesells<aft hat am 1. Februarx 1913 begonnen.

Eimshorn, 18. Februar 1913,

Königliches Amtsgericht. Il.

Erfurt. [106934] In ‘unser Handelsregister A ijt heute bei der unter Nr. 752 verzeichneten Firma

|G. m. b. H, in Grünberg“ ist heute

M [205

getragen, daß der- Optiker-Hans Vollhaber

dasélbst jeßt Inhaber ist.

Erfuürt, den 18. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Falkenburg, Pomm. [106935] Bekfauntmachung. Bei Nr. 3, unseres Handelsregisters B

„Grünberger KartoffelfloŒeufabrik

folgendes eingetragen worden : k Durch Vertrag vom 8. Januar 1913 ist der Gesellshaftövertrag dahin geändert, daß der. Gesellschafter von Wolden von dem ursyrünglihen Stammkapital der Gesellshaft von 70000 # 65414 übernimmt und die Stammeinlage des Gesellschafters Aßhauer überhaupt nur 4586 4 beträgt.

Falkenburg i. Pomm., den 7. Fe- bruar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Falkenburg, Pomm. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist beute unter Nr. 70 die offene Handelsg sellschaft „Vereinêziegelei Virchow, Schramm, Haß, Fürst und Veuz, in Virchow“ und alè dexen Sesellshafter der Nentter Albert Schromm, der Bauer August Benz, der Bauer Eduard Haß und der Kausfs- mann Siegmund Fürst, sämtli in Virchow, etngetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. September 1912 begonnen: Zur Bertreturg. der Veselichast ist nur der Rentier Albert Schramm in Virchow be- réhtigt. Falkenburg i. Pomm., den 13. Fe- bruar 1913. Königlibes Amtsgericht.

Falkensteîn, Vogti. [106937]

Auf Blatt 441 des Handels8regiiters, die Firma „Gewerfschaft Babelsberg“ Tirversdorfer Platten-Schiefez bruch Pillmanusgrün. Zweigniederlassung der Gewerfswaft Babelsberg tun Gotha mit dem Sitze in Vilimanns- grün be'r., ist heute eingetragen worden, daß ‘der Stadtrat a. D. Karl Wedekind in Berlin, der Bankier Adolph Kirschberg in Leipzig, der Kaufmann Rudolph Hike, thier in Naumburg a. S., Dr. med. Gustav Köthnig in Leipzig und Ziegelet-

besißer Paul Otto in Zroi>kau als Mit- glieder des Vorstands ausgeschiederi sind und der Oberbürgermeister Arthur Pagels zerlin-Friedenau zum Mitgliede des

[106936]

H orstands bestellt worden ist. Falkenstein i. V., den 20. Februar 1913. Königliches Aitsgericht. Freiberg, Sachen. [106938]

Auf Blatt 601 des Handelsregisters ift heute die Firma Hermann Voigt in Freiberg gelös<ht worden.

Freiberg, am 21. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Friíiedewald, ÆZz. Cassel. [106939] Im. Handelsregister Abt. B Nr. 4. Firma : Gewerkschaft Neurode in Herfa

ist heute eingetragen:

Zufolge des Beschlusses der Gewroerken- versammlung vom 10, Januar 1913 ist 8 13 Saß 1 der Satzung geändert und lautet jeßt: „Die Gewerkschaft wird dur< einen Grubenvorstand vertreten, der aus wenigstens. 3 und höchstens 8 Mitgliedern besteht,“

Fricedewald, 13. Februar 1913,

Königliches Amtsgericht.

Gelsenkircheon. [106940] Handelsregister A des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr. 878 ist am 17, Februar 1913 die Firma: Union Bazar, Louis Grün haus, Gelsenkirchen, urrd als deren Fnhaber der Kaufmann Louis Grünhaus,

Gelsfentirhen, eingetragen worden. GelscnKkirchen. [106941] Handelsregister W des Königlichen

Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 49 eingetragenen Firma: Hessische Steinbrüche, Gefell- schaft mit beschränkter Haftung zu Helsenkirchen ist am 17. Februar 1913 folgendes eingetragen worden :

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 21. Dezember 1912 ift bestimmt worden, daß Küvper erster Geschäftsführer, Dr. la Noche sein Stellvertreter ist. Zur Ver- tretung und Zeichnung der Firma find beide nur gemeinschaftli<h befugt Außer- dem fann die Firma durch: den ersten Ge- \{äftsführer, bei dessen Behinderung dur defssen Stellvertreter in Gemeinschaft mit dem Gesellschafter H. Linden vertreten werden.

Göttinzen. [106942] Im hiesigen Haudelsregister Abt. A Nr. 548 ist heute eingetragen die Firma Noseuplänter und Fraaßz mit dem Sitze- in Göttingen und als Inhaber dertelben Bauunternehmer August Rosen- plänter und Wilhelm Fraaß daselbst. Offene Handelsgesellschaft seit. 15. Fes bruar 1913. Göttingen, Aden 18. Februar 1913. Königliches. Amtsgericht. 111. [106943] Gommern, Prov. SSchseCnr.

Die unter Nr. 6 des Handels egisters A eingetragene Firma Fr. J. Schlagmaunn in Gommern ift erlos#en.

Gommeen, oen 14. Februar 1913,

Königliches Am1sgericht.

Gotha. [106944]

In das Handelsregister ift bet der offenen Handelsgesellschaft in Firma „Deiuze: & Comp.“ mit dem Ste in Gotha ein-

Der Gesellschafter Maurermeister Richard Sahlender ift aus der Gesellshaft aus- eschieden. Gleichzeitig ift die Frau Glara Heinze, geb. Sablender, in die Gesellschaft als. persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten.

Gotha, den 19. Februar 1913.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 2.

Graudenz. [106945]

im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 93 ist heute ergänzend eingetragen, daß der Inhaber der Firma J. Auker zu Graudenz der Oberleutnant die L Emil Hermann Georg Anker zu Graudenz ist.

Graudenz, den 17. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Grevenbroich. [106946] Oeffentliche Bekanntmachuug.

In unsex Handelsregister ist -bei der Firma Vereinigte Ztegelwerke von Grevenbroich uad Umgegeud, Gefsell- schaft mit besch: änkfier Hafiung zu Elsen heute eingetrag: n worden, daß in Abänderung des Statuts das Stamm- fapital auf 20 900’ erhöht worden ist und daß die (Zesellshaft bis zum 1. Ja- nuar 1918 dauert. Die Erhöhung des Stammkapitals erfolgte dadur<, daß der Gesellschafter Franz Ditges in Düsseldorf 50 000 Steine zum Werte von 800 A einbrachte, wofür er einen weiterén Ge- \{häfteanteil in Höhe von 800 (6 erhielt.

Der Abänderungsbeshluz wurde am 15. Juni 1912 gefaßt.

Grevenbroich, den 11. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Grossschönanu, Sachsen. [106947] Auf Blatt 383 des Handelsregisters für die Firma Paul Clemens in Seif- hennersdorf ist heute eingetragen worden : Die Prokura des Buchhalters Oskar Thom\sch in SeifhennerÞdorf ist erloscen. Großschönau, den 20. Februar 1913 Königliches Amitsgecicht.

Gütersloh. [106948] In unser Handelsregister Abt. B Ne 1 ift heute bei der Firma Vogt & Wolf A. G, mit dem - Sitze in Gütersloh eingetragen, daß die Gesamtprokura des Kaufmanns Friß Ibrügger zu Gütexloh erloschen. ist. Gütersloh, den 20. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Hattingen, Ruhr. [106949] Bekanntmachung. z In unser Handelsregister ist heute bei

der Kaufmänn Nobert Hill in Hattingen als Inhaber. eingetragen Hattiugen, 20. Februar 1913. Königliches. Amtsgericht. Hattingen, Rur. [106950] Bekanntmachung. Sn unser Handelsregister ist heute die Firma „Reinhold Finke“ in Hattingen CRuhr) und als deren Inhaber der

| Kaufmann Neinhold Finke in Hattingen

eingetragen. j Hattingen, 20. Februar 1913. Königl. Amtsgericht.

E aveilberg. [106951] In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 15 eingetragenen Firma „Wil- helm Jahnke“ der Kaufmann Wilhelm Jahnke jun. in Havelberg als Inhaber eingetragen worden. Havelberg, den 19. Februar 1913. Köntgliches Amtsgericht. erford. Befauntmachung. [106952] íäIn das Haudelsregister Abteiluug B it bei der Firma „Herforder Korn- brenucrei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Herford (Nr. 19 des Ne- gisters) heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Heinrich Koch zu Herford zum Geschäftsführer bestellt is, und daß die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführerin Witwe Fabrikant Hermann Osthoff, Marie geb. Hoffmann, dur< Tod erloschen ist. Herford, den 12. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Jerichow. [106953 In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 63 die Firma Rudolf Bumann Dampfmolkerei und Milchkonserven- fabrif und als deren Inhaber der Molkerei- besiger Rudolf Bumann in Großwud:>e eingetragen. Jerichow, den 11. Februar 1913. Königliches Aratsgericht. Kaisersiautera. [106954] Betreff : die Firma „Ph. Peter Lian“ mit dem Sig zu Danuenfeis. Philipp Peter Linn, Kaufmann in Dannenfels, als ¿Firmeninhaber gelös<t; als. Firmeninhaber wurde eingetragen: Jakob Linn, Kaufmann und Bäker, in Dannenfels wohnhaft, ein Syezerei-, Wanufaktur- und Koölonial- warenges{äft betretbend. Forderungen und Berbindlichkeiten sind nicht überaeuangen. Die Firma lautet nunmehr: „Ph. Peter Linn, Juh. Jakob Linu.“ Kaiserslautern, 19. Februar 1913. Kgl. Amtsgericht.

KAaltennordhecim. [106955]

In unter. Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 1 folgendes eingetragen worden:

Autogen- Werk „Rhöna“/, Gesell- schaft mit beschräukter. Haftung, Mittelsdorf. Der Siß der Geselischast ist Mittelsdorf (Rhöu).

Der Gesellschaft vertrag ist. am 10. De- zember 1912. abges<hlofsen.

Gegenstand des Unternehmens it die Herstellung: und ber Vertrieb aller zur Azetylen- und Sauerstofverwendung nötigen

Düsseldorf. Außerdem wird bekannt

Hermauu Vollhaber ia Erfürt cin-

getragen worden :

Armaturen und Apparate.

der Firma Jutius Hill, Livden (Nuhr) |

Das Stammkapital der beirägt 20 000 M, Gesellschaft

Die Geschäftsführer sind allein zur Vergung der Gesellshaft beretigt.

Zu- G]chäitsführern sind bestellt der Techniker Friedri<h Wittmann und der

\ Schmiedemeister Bernhard Greifzu, beide

in S Ut e K

er Gesellshafter ernhard Greifzu bringt Sacheinlagen. (Gebäude, run besi und Maschinen) im Werte von 15 000 6 und 2500 4 in barem Gelde ein. Die übrigen Gesellshafter bringen den Rest. in Baretnlagen.

Die Sacheinlagen. werden dem Gesell- schafter Bernhard Greifzu mit 15000 4 als volleingezahlte Stommeinlage an- gerechnet.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesfellshast erfolgen im Deutschen Neichs- anzeiger.

Kaltenunordheim, den 11. Ianuar 1913,

Großherzogl. S. Amtsgericht. 1.

Kaltennordheim. [106956]

In unser Handelsregister Abteilung A. ist bei der Firma. Autogen - Werk „Rhöna‘“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Mittelsdorf am heutigen Tage folgendes eingetragen worden:

Durh Beschluß der Gesellschafter ift der Friedrih Wittmann seincs Amtes als Geschäftsführer enthoben und ihm dies mittels einges{riebenen Briefes vom 20. Januar 1913 bekannt gegeben. worden. Geschäftsführer und zur alleinigen Ver- tretung der Gesellshaft berechtigt. ift der Geschäftsführer Bernhard Greifzu in Miitelsdorf.

7 N PRORdARim, den 15. 191% Großherzogl. S. Amtsgericht, L.

Kammin, Pomm. [106957

Im Handelsregister - ist. die unter B (4 eingetragene. Firma. „Müutee «& @o,, G, m..b. H., Eisengießerei und. Ma- \chineufabrik in Kammin i. Pomm., beute gelöst.

Kammin i. Pomm., den 18. Februar 1913,

Februar

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz, O. S. [107047]

Im Handelsregister Abteilung A (Nr 21) ist bei der Firma „H. Königsberger““ in Kattowitz eingetragen worden, daß der Kaufmann: Simon Prinz in: Kattowitz in das: Geschäft als persönlich: haftender Ge- | sellschafter eingetreten ift.

Die: nunmehr aus den Kaufleuten Hein- ih Königsberger und Simon Prinz be- tehende: offene Handelsgesellschaft hat am 15. Januar 1913 begonnen und wird unter unveränderter Firma fortgeführt. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur beide Gesellschafter gemeinsam ermächtigt.

Königliches Amtéögericht Kattowitz.

Fattowitz, O. S. [107046]

Im Handelsregister A (Nr. 172) ift bet der Firma „Richard Bernd“ in Fatto- wit eingetragen worden: Der Geschäfts- führer Max Berndt in. Kattowiy ift in das Geschäft als- persönlich haftender Ge- sellschafter eingetreten. Die nunmehrige offene Handelsgesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1913- begonnen und: wird unter un=- veränderter Firma von Richard und Mar Berndt fortgeführt.

Königlithes Amtsgeriht Kattowitz.

Aatiowitz, O. S. [107048]

ImHandelsregister Abteilung A (Nr.937) ist bei der Firma „Glauer « Comp., Inh. Margarete Stelzer‘“’ folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: „Slauer & Comp. Jah. Martha Glauer“‘, Inhaberin ist die Kaufmanns- frau Martha Glauer, geborene Mischok, in Kattowitz.

Die Prokura des Kaufmanns Neinhold Glöäuer in Kattowitz ist dur< Uebergang des Geschäfts erloschen und ihm von der Erwerberin Martha Glauer wiedererteilt.

Königliches Amtsgericht Kattowitz. Kempen, Rhein.

[106958] Bekanutmachung. . In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 8 ist heute zu der Firma Kempener Ringofen Gesellschaft mit beschränkter Hafiung in Liquidation mit dem. Siye in Kempen Rhein eingetragen: Die- Liquidation ijt beendet und dfe Firma erloschen. Kempen Rh., den 17, Februar 1913. Königl. Amtsgericht. I1IL.

Königswinter. [106959]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 45 ist am 21. Januar 1913 bei der Firma J. G. Adrian ‘in Obercassel eingetragen worden:

Die Prokura der Kaufleute Hermann Adrian und Ferdinand Holdinghausen ist erloschen.

Die Prokura ist den genannten Ferdt-

s T N

\

Kaufmann in Obercassel, für die unter derselben Firma neu gegründete Kom- manditgesellshaft erteilt, und zwar jedem einzeln. Königswinter, den 21. Januar 1913. Kgl. Amtsgericht.

Konstanz,. Haudelêregister. Handelsregistereintrag: Bd: 11 D.-Z. 50, Firma Gebr. HSeimli< Drogeric- Lohengrin, Koustanzt Der Kaufinann Leo’ Cdert Ehefrau Thekla geb. Städlerc in Konstanz wurde Prokura erteilt, Konstanz, den 18. Februar 1913.

[106960]

Großh. Amtsgericht:

h hruar 1913 bei - der unter Nr. 19 ein-

f Mülheim, Rhein.

fb, H, hier: Der Gesellschaftsvertrag ist

nand Holdinghausen und Friy Adrian,

Veresheim.

[106961] Krapp ndelôregister ist heute unter Nh hei der Firma: Lederhaudiuug r esenfeld, Krappitz, als deren In- Be ‘in die verw. _ Kausmann Cugenie e enfeld, geb. Scheuer, in Krappiy unter aihung ihrec bisherigen Prokura einge- N orden 29 G tage rtögericht Krappiß, 17. 2. 13. s : [106962] üs andelsregister Abteilung A ift veute unter Nr. 337 die Firma Frauz Lenicke in Quartschen und als deren Shaber der Mühlenbesißer Franz Jaenid>ke * Quartschen eingetragen worden. “güstrin, den 19. Februar 49143, Köntgliches Amtsgericht. stadt. [106963] r Bekanntmachung. n n unser Handelsregister Abt. A Nr. 75 {heute bei der Firma „J. Stern, Lipp- (adt eingetragen worden, daß der Che- au Benjamin Stern, Klara geb. Feld- im, zu Uppstadt Prokura erteilt ist. "Lippstadt, den 18 Februar 1913.

Königl. Amtsgericht.

fseerane, Sachsen. [106964]

Jn das hiesige Handelsregister ist heute (ingetragen worden, und zwar:

1) auf Blatt 971, die Firma J. B. \mburger junior in Meeraue, Zweig- ¡de:lassung der in Leipzig- unter gleicher firma bestehenden Kommanditgesellschaft tr, daß dem Kaufmann Carl. Martin Ke>mann in Letpzig Prokura erteilt ist;

9) auf Blatt 986, die Firma Ulbricht &@ Co. in Meerane betr. daß die zeit- \erige Inhaberin Rosalie Mathilde Marie jerehel. Kaufmann Heidemann, geb. Lohse, n Dresden ausgeschieden und das Handels- Jshäft auf den Kaufmann Karl Herr- mann Krießing in Meerane übergegangen t, der es unter der bisherigen Firma fortführt;

3) auf Blatt 987, die Firma Mecerauer êEhuhwarenhaus Albert Uhlig in Meerane und als Inhaber der Kauf- mann Georg Albert Uhlig in Meerane.

Angegebener Geschäftszweig zu 3: Handel mit Schuhwaren.

Meerane, den 21. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

fühlbhausen, Thür. [106965] Im Handelsregister B- ist am 17. Fe-

gtragenen Firma „Bürgerliches Brau- haus, Gesellschaft mit bes<räukter haftung, Mühlhausen i/Th.““ ein- getragen: Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses der General- versammlung vom 27. Februar 1909 um 0M M erhöht und beträgt jeßt 190000 46.

IntsgeriGßt Mühlhausen i. Th.

[106966] Jn das Handelsregister A Nr. 345 ist hi der Firma Johann Westhoff in Mülheim am Rhein eingetragen: Der Sitz der Firma ist nah Godes- krg verlegt. Mülheim am Nheiu, den 18. Februar

013. Kgl. Amtsgericht.

Gladbach. [106967 Ins Handelsregister ist eingetragen am 0, Februar 1913:

Abteilung B Nr. 63 bet der Firma „Schumacher & Sempell“’ Ges. m

dur Beschluß vom 21. Dezember 1912, uf den Bezug. genommen wird, geändert worden.

_Vitwe Ernst Sempell, Henriette geb. Yaß, Kauffrau in M.-Gladbach, und Udwig Schumacher, Kaufmann in M-.- Vladbah, sind als Geschärtsführer aus- pshieden und an ihre Stelle it Ernst

Lmpeli, Kaufmaun in M.-Gladbach, tellt worden.

Die Dauer der GesellsGaft wird fest- (eßt auf die Zeit bis zum 31. Dezember 122 eins{ließlih mit der Maßgabe, daß, wenn kein Gesell|<after mindestens 6 Mo- ite vor Ablauf, dieser Frist kündigt, die Gesells<haft als Auf weitere 5 Jahre ver: lingert gilt und daß ferner, wenn si< für 4„auseinanderfolgende Geschäftejahre ein Arlust ergibt, jeder der beutigen Gesell- lhafter berehtigt ist, die Gesellshaft zum laufe des folgenden Geschäftsjahres lier Einhaltung einer se<smonatigen [ist aufzukü digen.

Nr. 68: bei der Firma „Centralstelle

r Vühnenwerke“ Ges. m b. H. hr: Josef Zansen und Ernst Jansen

N als Geschäftsiührer ausueshieden und ihre Stelle ist Jofef Nolden zum Ge- Mftsführer bestell.

bteilung A Nr. 508 bei der Firma

p (hs as Söhne“ hier: Gesellschaft " Wusgnelo „Ver bisherige Gesell hafter Peter Blüchel i jeyt alleiniger Firmentnhaber.

Am 12. Februar 1913 Abteilung A : dus Nr. 801 bet der Firma „Conrad isen, Atelier für hist. Costüme“ her Conrad Jansen is dur< Tod aus t Gesellschaft ausge\<ieden :

h » Unter Nr. 1169: die Firma „Fer- us Küppers, Aachever Tuch- Di - M -Gladbach und als Inhaber: Grand Küppers, Kaufmann, hier.

e<ä'tsbetrieb: Händel in Tuchen. «Gladbach, 13. Februar 1913, Köntgl. Amtsgericht. 3.

[106968] K, Württembg. Amtsgericht In Neresheim.

vormals Geschw. Kiefer, in Bopfingen eingetragen: s Dle Zweigniederlassung in Caluibach ift eingeg mden. Den 19. Februar 1913. Stv. Atntsrichter S< wen d.

Neutomischel, [106969] In das Handelsregister ist bei der Firma L. Gerson, Adler - Apotheke mit Drogen, Neutomischel eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Neutomischel, den 19. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. __ [106970] In das Handelsregister A ift heute bei Nr. - 591 ofene Handelsgesellschaft Wolf & Winkelmann hier -—— ein- gtragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Nordhausen, den 19. Februar 1913. Königl. Amtsgertht. Abt. 2.

Niirnberg. [106971] Handelsregistereinträge.

1) Justus Christian Braun-Pre- mier - Werke Aktiengesellschaft in Nüruberg, Als weiteres Vorttauds mitglied wurde Georg Krausser, Kaufmann in Nürnberg, bestellt. Dessen Prokura ist. hierdur< erlos{hen, Dem- Vorítands- mitgliede Geoffcey Hume Roth- rham_ ist dur< Beschluß des Aufsichtsrats die Er mächtigung erteilt, die Gesellschaft allein zu vertreten.

Den. Prokuristen Maish und Dettling ist die Befugnis erteilt, die Gesellschaft auch in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede zu vertreten.

2) Deutsche Luftsprudelgesellschaft mit bes<hränkter Haftung in Nürn- berg. Hans Wild und Carl Uhlig find niht mehr Geschäftsführer. Zum alleinigen Geschäftsführer ift nun bestellt Hermann Schumacher, Fabrikbesißer in Lüttring- hausen. Dessen Prokura ist erloschen.

3) Vürkle & Bolz in Nürnberg. Die Liquidation und die Vertretungs

Die Firma ift erloschen.

4) Seefrachteu- und Speditious- Gesellschaft P. Andrée & Co. Nochf. in Nürnberg. Dem Kaufmann Hans Merzbachér in Nürnberg ist Prôkura erteilt.

Nürnberg, 19. Februar 1913.

K. Amtsgericht. Neg.-Gericht. Oberhausen, Rheinl, [106972] Bekauntmachuug.

Fn unser Handelsregister U is unter Nr. 524 eingetragen die ¿Ftrma W. Nohlen « C in Stexkrade: Gesellschafter sind der frühere Metgermeister Wilbelm Noblen und die Ehefrau Kaufmann Fritz Schneider, beide tin Sterkrade. Die Firma ift eine ofene Handelsgesellshaft und hat am 1. Februar 1913 begonnen. Zur Ver- tretung der Gefellihaft ist jeder Gesell. schafter für si< ermächtigt. Dem Kaukf- mann Friß Schneider in Sterkrade ist Prokura erteilt.

Ss Rhld., den 15. Februar Le

Königl. Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl,

BVekauntmachung. In unser Handéléregister A ist unter Nr. 525 die Firma Alstadeuner Apothete Wolfgang Winzer in Oberhausen- Alstaden und als deren Inhaber der Apotheker Wolfgang Winzer in Ober- hausen-Alstaden- eingetragen. R Rhld., den 18. Februar 9I10.

[106973]

Königl. Amtsgericßt. Oberhausen, Rheinl. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist unter Nr. 526 die Firma G. Mundhenk Inh. Adolf Mundheuk in Oberhausen und als deren Inhaber der - Kaufmann Adolf Mundhenk in Oberhausen einge- tragen. E Rhld., den 18. Februar

[106974]

Königl. Amtsgericht

Oelsnitz, Vogtl, [106975] Auf Blatt 37 Abt. 1IT des hiesigen Handelsregisters, die Firma Otto Krebs vorm. Hüttel & Renner in Schöneck betrx., ist heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ift.

Oelsnitz, am 21. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Opladen. Befanntma<hung. [106976]

Im Hantelsregister Abi. A ijt heute

bei Nr. 216 betr. die Firma Robert

Loewe in Opladeu, folgendes eingetragen

worden :

Per: Ebefrau Kaufmann Nobert Loewe,

Selma geb. Luchtenberg, in Opladen ift

Prokura erteilt.

Opladen, ‘den 13. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Oppeln. [106977 Im Handelsregister A ist unter Nr. 359 die Firma „Krouenapotheke, Hugo Werner, Oppelu““ und als ibr Jnhaber der Apothekenbefiver Hugo Werner in Oppeln eingetragen worden. Amtsgericht Oppeln, 18. Februar 1913. Ostrow0o, Bz. Pusen. [106978] Bekanntmachung. Die in unser Handelsregister Abteilung A Nr. 4. eingetragene Firma: E. Fried- laender, Ostrowo, Inhaber: Kauf- mann Elkán Friedlaender, Ostrowo, ist ge-

[ö\<t worden. Oftrowo, den 18. Februar 1913.

Paderborn. [106979] Vin unser Handelsregister Abtéilung A ift bei dec Firma Wilhelm Hesse zu folgendes eingetragen worden: __Das unter obiger Firma betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Wilhelm Hesse in Paderborn übergegangen, der es unter derselben Firma fortführt. Die Prokura des Wilhelm Hesse ift er- oschen.

Paderborn, den 10. Februar 1913. Königliches Amtsgericht. Plauen, Vogt, [106980]

Auf dem Blatte der Firma Osfar Grimm in Plauen, Nr. 2533 des Handels- registe!8, ist heute eingetragen worden, daß die Firma künftig „Erstes Sächsisch- VBogtländisches Kolouialwaren- und Nährmittel - Versandhaus Oskar Grimm“ [agutet.

Plauen, den 20. Februar 1913.

Das Königliche Amtsgericht.

Radolfzell. [106981]

Zum Handelsregister B O -Z. 18, Maschinenfabrik Fahr Aftiengeseil- schaft in Gotturadingen ist eingetragen : Durch Be'<luß der Generalversammlung vom 31. Oktober 1912 i|st das Grund- favital um 300 000 # erhöht worden und beträgt jeßt 1500000 4, eingeteilt in 1500 Aktien zu je 1000. 4, auf den ÎIn- haber lautend. Die Erböhung ift erfolgt. Die 300 neuen Aktien sind zum Betrage von je 1500 (4 ausgegeben.

Nadoifzell, den 12. Februar 1913.

Großh. Amtsgericht.

Reichenbach, Schles. [106982]

In unserem Handelsregister B ist. am 8. Februar 1913 unter Nr. 19, Kattun- druckerei F. Sucert Aktien-Gesell- schaft in Obex Langenbielau, einge- tragen worden:

Dem Hermann Praßler zu Langenbielau ist Profura erteilt .mit der Veaßgabe, daß er nur bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit

befugnis des Liquidators sind beendet. | etnem der Direttoren die Firma u zeihnen.

Durch Beschluß der Genera: versamm- lung vom 10 Oktober 1912 i} die den Mitgliedern des Aufsichtsrats zu gewährende Vergütung und der Ort der Generalver- fammlung geändert.

Königliches Amtsgericht Reicheubach i. Schl.

Roda, S.-A. Bekanntmachung.

[106983]

(offene Handelêgesellshaft Adolf Prager in Tröbunitz) heute eingetragen worden: Dem Rentner Johann Friedrich Wil- helm Adolf Prager in Tröbnitz ist Pro- kura erteilt.

Roda, den 19. Februar 1913. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 2. Saarbriicken. [106984]

Im Handelöregister A 920 wurde bei der Firma Saarbrücker Transport Comptoir Carl Hillebrand in Saar- brücken eingetragen: Die Firma ist er- loschen. Saarbrücea, den 11. Februar 1913.

Kgl. Amtsgericht. 17.

SAarbriicken. [106985] Im Hantelsregister B 72 wurde bei der Firma Gebr. Wildberger mit be- schränkter Haftung in Saarbrückeu eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Wilhelm Wildberger sen. ist beendigt. Saarbrücken, den 11. Februar 1913. Kol, Amtsgericht. 17. Salzkotten, WVekanntmachung. In unser Handelsregister Abteilung A isb heute bei Nr. 23 als Inhaber der Firma Gottscha!f Blumenfeid in Salz- kfotten die Witwe SGotischalk Blumenfeld, Nettchen geb. Winterberger, in Salzkotten eingetragen worden. Salzkoëiten, den 20. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

[106986]

Schivelbein. [106987] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bet der unter Nr. 87 etnge- tragenen offenen Handelsgesellschaft Völtel >& Zimmermann eingetragen worden: Die Gesellschaft ift aufgelöt Der bis herige Gesellschafter Ingenieur Mar Bölkel in Schivelbein ijt alleiniger In haber der Firma. | Schivelbein, den 8. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Schleiz. Sandelêregister. [106988] In das Handelsregister Abteilung A unter Nr. 96 it heute die Firma Taunaer Dampfziegelwerk Albert Schueider in Tanuna und als ihr Inhaber der Kauf- mann Erich Albert. Schueider in Tanna eingetragen worden.

Schleiz, ten 21. Februar 1913.

Fürstliches Amtsgericht.

[106989] Schwarzenberg, Sachsen.

Im Handelsregister des hiesigen Gerichts ist auf Blatt 555 eingetragen worden dite Firma Gäanymedes-Prefse Grimm & Hartmann mit dem Siße in Schwarzen- berg und als deren Gesellschafter der Runftmoler Carl Nichäard Grimm in Leipzig.Schleußig und der Dru>kereibefitzer Huao Hartmann in Schwarzenberg.

Die Gesellschaft ist am 1. April 1912 errihtet. Angegebener Geschäftszweig: Periteung und Verlag - graphisher Acr- eiten.

Schwarzenberg, an 18. Februar 1913.

bitdo Handelsregister für Einzelfirmen ‘heute bei der Firmä Karl Neuther,

Köntgliches Amtsgericht.

Im biefigen Handelsregister ist bei Nr. 5 |

ditor Erich

eingetragen:

staDt ift erl

SÍegen- Bet“ der

mann Gret

Siegen,

In unfer

Geschäftazroe shinengeschäf

b, bei Nr. & C.

Steinfeld.

Tennsted .…_ B nser mt bet der

In unser

eing-Tragen : Teunstev:

In unfer ist bei der

Schwerin, Mecklb.

In : das' Handelsregister ist heute ein- getragen die Firma Erich Utefcher in Paderborn (Nr. 179 des Registers) heute | Schwerin

Seligenstadt, Messen. | Befanutmachung. Lau ( ÎÍn das hiesige Handelsregister wurde Vie Firma des früheren Inhabers ist

getragen, bat

Stralsund. Bekanntmachung.

Tennstedt.

Tennstedt.

und als deren Inhaber Kon- Utescher in Schwertn i. M.

Schweriz (Me>kl.), den 18 Febr. 1918. Großherzogliches Amtsgericht.

[106991]

[106990] ; Track.

[107001] K. Amtsgerichi Ura (Wtiba.). Im Handelsregijter Abteilung für-Gesell-

{chaftsfirmen wurde heute eingetragen: Firma: Pun: penfa vx füUrach Wttbg.

vormals Guftav Magenwirih. vou

Neude> u, Haas. Siz in Urach:

| Offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter

find: 1) Wilbelm von Neude>, Ingenieur,

2) Christoph Ÿaas, Kaufmann, je inUrxach.

Die Firma Münchener | obne Aktiv- und Passibverbindlichkeiten

Kaufhaus Siegfried Stern zu Seligeu- |

osen.

Seligeustadt, den 31. Januar 1913, Großh. Amtsgericht.

11069927

in unserem Handelzregister | Abt. A unter Nr. 509 eingetragenen | Firma Hotel Monopol! Witwe Her- |

ez in Siegen ist heute ein- ß die Firma erloschen ist. den 14, Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

[106994]

Handelsregister Abteilung A

ist heute einget:agen :

a. unter Nr. 381 die Firma: „August Rohx““ in Stralsund und als deren In- haber der Kaufmann August Rohr daselbst.

tg: Landwiri|chaftlihes Ma: t,

393 Firma S. Steinfeld die Auflösung der offenen

Handelsgefells<haft und als alleiniger In- haber der bisherige Gesellshafter Simon

Straifund, den 18. Februar 1913, Königliches Amtsgericht.

t. [106995] Handelsregister Abteilung A unter Nr. 35 cingetragenen

Firma „Karoline Meyer“, Tenustedt, heute eingetragen: Die Firma ift erloschen. Tenunstedt,. den 18. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

[106996] Handelsregister Abteilung A

ist bei der unter Nr. 44 eingetragenen Firma 1I+ G. Neichhold““, Tennstedt, heute

Die Firma ist erloschen. Len 18. Februar 1913.

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister Abteilung A

/ i inter Nr.-58- eingetragenen | Firma „Ulbiu Gräf, blauer Ladea““, |

| Teuustedt, heute eingetragen : Die Firma

11s y 1st erloschen.

In unser ist beute unt

haberin die I

In unser

heim, Gef Haftung in 1913 folgend

An Stelle

hard Mauth

find neu gew S 14 der

werden 3 bis

ein zweiter zut Zur Abga welche die G

\c{äftsführers Teemesser Kon

v

Durch Bef

Hübner aus

Uraeh. K. Amtsg

tragen :

a. Abteilun Firma Wilhelm v

erloshen (sie \chaftsfirmen). Württ.

schaft. von Neudeek,

Königliches Amtsgericht,

Tennstedt.

Wn L

TremesSsen,

ist die Erklärung des Vorsigenten oder dessen Stellvertreters und no< eines Ge-

Uerdingen. Bekanntmachung. Ins Handelsregister ist bei dem Zernent- verk Nheinhauseu, G. m. b. H. zu Bliersheim, eingetragen : Dr Hermann Adolf Gloz ift als Ge- schäftsführer ausgeschieden.

18. Februar 1913 ift der Kaufimann Karl Geschäfttführer bestellt.

Uerdingeu;, den 20. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

Im Handelsregister wurde heute einge-

Georg Glüc>t’s Maschineufabrik: Die Einzelfirma ist h. Abtetlung für Gesellshaftëfirmen : Firma: Maschineufabrik, „Glück“ Urach

Siß in Urach. : ; Gesellsafter find: 1) Wilhelm

Haas, Kaufmann, je in Urach. Den 18. Februar 1913. Stv. Amtsrichter Dr. Weber.

1

Teunftedt, den 18. Februar 1913. Königliches Amtsgericht.

[106998] Handelêregister Abteilung A

er Nr. 67 die Firma „Marie | Meyer““, Tennstedt, und als deren In- |

edige Händlerin Marte Meyer

daselbft eingetragen worden. A8 Tenunstedt; den 18. Februar 1913.

iglihes Amtsgericht.

[106999] Handelsregister Abteilung B

ist bei der Spiritus-Breunerei Orch-

ellschaft mit beschr änfter Orchheim am 12. Februar es eingetragen worden:

von Rudolf Klatt und Bern-

e find Peter Schmidt und | Johann Sletninger zu. Geschäftsführern | | gewählt. Johann Krämer und Emil Klump |

Sd +

ahlt. (Ga

Saßungen t geänderl. G

5 Geschäftsführer eingeseßt, | von denen einer von den. Gesellsczastern | zum Vorsitzenden der Geschäftsführer und

n Stellvertreter gewählt wird. be von Willenserklärungen,

esellschaft verpflichten follen,

L 1 b, , Î

ausreiwend und notwendig. |

1, den 12. Februar 1913. iglihes Amtsgericht.

[107000]

<luß des Aussichtsrats vom

Duisburg zum alleinigen

19

[107002]

ericht Urach (Wttbg.).

a für Einzelfirmen: Bet der Nachfolger, on Neude> iu Urach,

be Abteilung für Gesell-

von Neude> u. Haas. Offene Handelsgefsell-

JIngenieur, 2) Christoph

[106997] |

übergegangen.

1 Q T oli 1012 O, FeDTuar 1913

M-r t&ärt A +5 gy T „f. Untsrihter Dr. Weber.

j

j

f

| én E S |

|

|

|

[107004

unter Nr. 7 des Handels- registers 3 eingetragenen Firma Knigge | U, Kraft, Gesellschaft mit beschränkter Hastung zu Nieder Eschbacyh ist heute eingetragen worden: Wilhelm Dickhardt | ist als Geschäftsführer auëgé|{ieben.

Vilbel, den 21. Februar 1913.

Gr. Amtégericht. Vechta. [107003]

In das biesige Handelsregister Ab- teilung A I[ ift heute untex Nr. 302 die Firma Röseuecr & Co. in Lohne, bisher in Berlin, und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Rösener in Loh einuetragen. | Vechta, 1913 Februar 6.

Bherzoglidjes Amtsgericht. Wangen, Algäa. [107005] K, Amtsgericht TZBaungen i. A.

In das Handels3register.für Gesellschafts- firmen ist heute eingetragen worden: Die FirmaKraftwagengesellshaftWangeu- TBaltershofen-Gebrazhofen-Leutkirch mit beschräukter Haftung in Wangeu i. U. Gegenstand des Unternehmens ift ein Kraftwageubetrieb zur Beförderung pon Personen und Gütern fowie der Brief« und Paketpost zwtishen.Wangen—Walters= hofen Gebrazhofen Leutkir. Das Stammkapital beträgt 17000 M. Der Gesellschaftsvertrag stammt vom 27. No- vember 1912. Geschäftsführer it Karl Engstler jr., Kaufmann in Wangen |. A. Zur re<tsverbindlihen Zeihnung für die Firma sind die Unterschriften des Geschäfts- | führers und eines weiteren Aufsichtärats- | mitglieds erforderli. Mündliche Erklä- | rungen sind für die Gesellschaft verbindli, wenn sie im Namen der Gesels@aft von j 1

| dem Vorfißenden des Auffihis1ats und | dem Geschäfisführer abgegeben werden. Die Bekanntmachungen der Geséllshaft erfolgen dur ‘die Amtsblätter in Wangen und Leutkirch.

Den 20. - ¡Februar 1913

Amtsrichter Vogt. V eimar. [107101]

In unter Handelsregister Abt. B Nr. 35 Bd. T ift heute bei der Firma Bank füe Thüringen vormals B, M. Strupp, Aktiengesellschaft Filiale Weimar in | TVeimar eingetragen worden :

Direkior Ludwig Fuld in Meiningen ift zum Borsiandsmitglied ernannt worden.

Weimar, den 17. Februar 1913. Großheuzogl. S. Amtsgericht. Abt: TV. Weinsberg. [107006]

K. Amtsgeri<ßt Weinsberg.

In das Handels: egister sür Gesell]<afts- firmen wurde heute zu der Firma Schell- \che Vuchdruckerei Viktor Krämer in Heilbroun,. Zweigniederlaffung in Weinsberg (in Berichtigung des Eintrags vom 17. Iult 1912) eirgetiagen :

An Stelle des verstorbenen Gesell- <afters Viktor Kräâmer- senr. find feine ämilihen Erben, nämlich:

[) die Witwe Lina Krämer, geb. Frank,

in Heilbronn,

) die Tochter Gle, Ebefrau des Pro-

fessors Hans Bonte in- Karlsruhe,

) die Tochter Paula, Ehefrau-des-Berg-

rats Alfred Knapp in Königsbronn,

4) die Tochter Eugente, Ehefrau des

Oberingenieurs Paul Meyer in Nürn- berg,

5) der Sohn Viktor Krämer jun., Buch-

dru>kereibesißer in Heilbronn,

der Sohn. Rudolf Krämer, stud. jur.

in Heilbronn,

der Sohn Tbeodor

mann ‘in Heilbronn, sellschafter in die. ofene Handel8-

J€ chast etngeireten.

Zur Geschäftsführung und zur Ver- iretung der Gesellshaft namens dieser Erben ift nur die. Witwe berechtigt.

Den 17. Februar 1913.

Oberamtsrichier (Urterschrift).

)

Dry or d C Krämer, Kauf-

D

WeisSen feis. [107007]

Im Handelsregister A Nr. 494, offene Handelsgefellshaft Rauseuberg u. Co. in Weißenfels, ist am 15. Februar 1913 eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter, Kaufmann Nathan Karli> in Weißenfels, fortgeseßt.

Amtsgerißt Weißenfels.

Wiesbaden. [107008] In unser Handeleregister B 200 wurde heute bet der Gesells<aft mit beschränkter Haftung unter der Firma: „Park-Thyeater Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ mit dem Siße zu Wiesbadeu eingetragen: Ver bisherige Geschäftsführer Leo Lescm in Heidelberg ist alleintaer Liguidator. Durch Beschluß sämtlicher Ge!ellsGafter vom 2: Jänuar-1913/ ist die Gesellschaft

auf gei iesbaden, ten 13. Februar 1913,

Köntglithes Amtögericht. Nt. 8.

E E Es