1913 / 49 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konferven,

Säe.

ScepterinFrauenhand

21/5 19192.

Ges

Gxport-Geschäft.

Kl. 3a. d.

4.

e

De

b,

c. d, fi

15/ Ge

Waren:

Kl. L.

2,

83a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche

e. Strumpfwaren, Trikotagen. : d, Bekleidungsstücte, Letb-, Tish- und Bett-Wäsche,

4

8, 9a. b.

50 12.

Gemüse, Obst, Fuchtsäfte, Gelees.

Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und -fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. Papier, Papier- und Papp-Waren. Dructerei-Erzeugnisse, Spielkarten.

Porzellan, Glas und Waren daraus.

Billard- und Signier-Kreide.

Ko3metische Mittel, ätherishe Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Puy- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Zündwaren, Zündhölzer.

Steine, Kunststeine, Pech, Holzkonservierungsmittel. Tabakfabrikate.

170989. W. 15181,

12/2 1913. JImport- und

Waldes & Ko., Dresden. chäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Waren:

Kopfbedeckungen, Puy, künstlihe Blumen Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Kühl-, Trocken-Apparate und -Geräte. Heizungs- und Koch-Apparate.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Toilettegeräte.

Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

Nadeln, Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel.

Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, . Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, ‘Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ofen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und unehte Schmulk- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- Zwecke.

Physikalische, chemische, optische, geodätishe, nau- tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontoll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Treibriemenverbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Photographische und Druterei - Erzeugnisse, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien, Druckknöpfe.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Bureau- und Kontor - Artikel, speziell Brief- und Muster-Klammern. Seifen-, Puß- und Polier - Mittel, Rostshuymittel, Waschmittel, Parfümeri?zn und Toilettenmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Säe.

Uhren und Uhrenteile.

170990.

Winnetou

Fa. Cl. Lagemann, Aachen. 12/2 1913. JImport- und Export - Geschäft.

L. 14749,

B 1912. schäftsbetrieb:

Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisffse. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

Blumen.

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwette, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Düngemittel. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. . Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte und verzinnte Waren. Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten,

Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ket- ten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Gloden, Haken und Ösen, Kassetten, mechanisch be-

arbeitete Fassonmetallteile, Maschinenguß. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

40. 41.

32,

Kl. 9c.

e.

30.

Felle, Leder, Pelzwaren.

. Physikalische ,

14/11 «& Co., Berlin. Geschäftsbetrieb: warenfabrik.

E

7/12 1912. Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. österreichischer Herkunft, insbesondere Hemden. W. 15326.

11/6 1912. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Export-Geschäft. Posamentierwaren, Bänder, Knöpfe, Spitzen, Stickereien, Bries- und Muster-Klammern.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appre- tur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Packmaterial.

Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonishe Waren.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke. i

Wachs, Leuchtstoffe, Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

tehnische

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein , Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren.

2a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen. chemishe, optishe, geodätische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen (außer Nähmaschinen), Maschinen- teile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Hausgeräte, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Frucht-

säfte, Gelees.

. Speisefette. : : ck. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kaïao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren,

Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Spiel-

karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegen-

stände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe,

Spigzen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren,

Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen

Möbel), Lehrmittel.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle,

Seifen, -Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken-

entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier-

Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif-

mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz. 170991.

- Beschr. K. 23571.

Ernft Kunz 12:2 19159, Schreib-

1912.

Waren:

Nadeln.

Emaillierte und verzinnte Waren.

Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Haken,

Geldschränke und Kassetten. Nickel- und Aluminium-Waren.

Waren aus Holz, Knochen, Kork Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Meerschaum, Cel- luloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und

Fleht-Waren. Möbel, Pápier- und Papp-Waren.

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Schilder,

Druckstöcke, Kunstgegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und

170993.

Kiefe & Huller, Berlin. Waren:

170994.

ft ae A às + IHAM R

G 9009000 au 0000. L...

ea. oa » «

DRESS FASTEHER « VIESL FAZI FED RUSTPROOF 5 GUÁRANTEED RL

DRESS FASTEIHER A eet tE O

. .

Mes 4 rate 1

MADE Ih R

Waldes & Ko., Dresden.

Ketten, Haken

Besayartikel ,

Waren:

Modellier - Waren, Bureau- und Kontor-Geräte, Lehrmittel. D Beschr. K. 23862,

12/2 1913. Zäsche

12/2 1913.

und Ösen. Drukknöpfe,

7/12 Ges

30.

2/7

Taillenst Bänder, und Mu

30.

Stiderei §30,

4/11 Dresden

Waren tflammer menten, knöpfe.

Kl.

österreichischer Herkunft, insbesondere Hemden.

Knickerbocker

19192.

Geschäftsbetrieb:

Export-Geshzäft. E,

5/8 1912. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und Export-Geschäft. l waren, Bänder, Besayartikel, Knöpfc, Druckknöpfe, Spißten,

Geschäftsbetrieb! Metallwaren- fabrik, Jmport- und Export-Geschäft.

Premax

21/10 1912. ). Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Import- und Export-Geschäft.

3a. Put, künstlihe Blumen. d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs-, Apparate und Geräte. . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. . Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte und verzinnte Waren. f, Eisenbahn - Dberbaumaterial ,

. Physikalische, chemische, optishe, geodätische, nau-

170992. K. 23861.

Novidaddes

Kiefe & Huller, Berlin. 12/2 1913. Waren: Wäsche

1912. äftsbetrieb: Exportgeschäft.

170996. W. 15433.

Waldes & Ko., Dresden. 12/2 1913. Metallwarenfabrik, Jmport- und Waren: Nadeln, Haken und Osen, Strumpfhalter, Kleiderraffer, Kragenstüyen, Brief

äb Knöpfe, Druckknöpfe, - Teppichbefestiger, ster-Klammern.

170997. W. 15647,

Mypa

Waldes «& Ko.,

Dresden. 12/2 19183.

Waren: Haken und Osen, Posamentier-

en, Brief- und Musterklammern.

8/6 1912.

2290.00... 0.2... .…..

0a. T2... 00.2...

Waldes & Ko., Dresden.

(2/4 198,

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- uy

Exprot-Geschäft. angeln, verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Schlösser, 4, schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Ketten, Haken und Ösg mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, Aluminiunnwarey Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metal, legierungen, unechte Schmucksachen, leonishe Ware aus Holz, Elfenbein, Perlmutter, Celluloid, Waren aus Glas, Posg, mentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Drutknöpfe Spiyen, Stickereien, Brief- und Muster-Klammern.,

170998.

Waren: Kämme, Toilettegeräte,

Sib

Waren

Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein

W. 1611s,

1912, Waldes & Ko,., 19/9/1918.

: Haken und Ösen, Muster- n, leonishe Waren, Posa- Besatartikel, Knöpfe, Druk-

170999, W. 16017,

Waldes & Ko., Dresden. 12/2 191:

Waren;

Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken-

Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- \chläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Reit- und Fahr - Geschirrbeshläge , Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Osen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetall- teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unehte Schmuc- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \haum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfeftions- und Friseur-Zwee.

tische, eleftrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. Treibriemen, Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte, Treibriemenverbin- der.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Photographische und Druckereierzeugnisse, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Druckknöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Bureau- und Kontor-Artikel, speziell Brief- und Muster-Klammern. Seifen-, Puß- und Polier-Mittel, Rostshuymittel, Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel.

11/10 1912. Geschäftsbetrieb: Export-Geschäft.

E,

3a. d.

4.

D,

eingeschlagen

r Et

E

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Säcke.

Uhren und Uhrenteile.

1595,

171000. ÆW.

NarciSSEe

Waldes «& Ko., Dresden. 12/2 Metallwarenfabrik, Fmport- Waren:

Kopfbedeckungen, Puy, künstlihe Blumen. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hos Handschuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs-, Heizungs-, Apparate und -Geräte. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämm DToilettegeräte.

Koch-, Kühl-

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle . Messershmiedewaren,

Verkzeuge, Sensen Hieb- und Stich-Waffen.

», Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel.

», Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial,

Klein - Eijenwarel, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, W \hläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Fell Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbe} hle Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und 0 Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbelE Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bautält, Maschinenguß. 0 Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und AluminW® Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und wr lichen Metallegierungen, echte und unechte Schm sachen, leonische Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus technishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte. L its Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpa *- „Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, A shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler“ Schniy- und Flecht-Waren , Bilderrahmen, F19 ren für Konfektions- und Friseur-Zwee. 6 Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautis d elektrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontrole u photographische Apparate, -Fnstrumente und «Geri, Meßinstrumente. i L wald Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, ® E ails Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, T eiti Garten- und landwirtschaftliche Geräte, L reibrie! verbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile Porzellan, Ton, Glas, Glimme Posamentierwaren, Bänder, Bes Druckknöpfe, Spiyen, Stickereien.

für

und Saiten. r und- Waren daraus. ayartikel, RnúPpIe,

| gi,

9

“.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Seifen-, Puy- und Polier-Mittel, Rostihußmittel, Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Säde. ; Uhren und Uhrenteile.

171001.

31. 34.

35. 39. #0

30.

W. 16196.

Leitgeisf

15/11 1912. Waldes & Ko., Dresden. 13/2 1913. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Export-Geschäft. Waren:

Kl. 3a.

d,

4,

5. 6.

Kopfbedeckungen, Pug, künstlihe Blumen. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe Schweißblätter.

Kühl-, Trocken-Apparate und -Geräte.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme,

Toilettegeräte.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

þ, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

1. Hufeisen, Hufnägel.

, Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren , Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren- Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit - und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unehte Schmuc- jachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnig- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zrvecke.

Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und

-Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche,

Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte , Treib- riemenverbinder.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Druckknöpfe, Spigen, Stickereien.

Sattler-, Riemer, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Bureau- und Kontor-Artikel, speziell Brief- und Muster-Klammern.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Säcke.

Uhren und Uhrenteile.

171002,

PITSIeNDUISS

24/6 1912. schäft Emil Tengelmaun, 13/2 1913.

Geschäftsbetrieb: Kaffee-Spezialgeschäft und Nah- tungsmittel-Großhandlung. Waren: Fish und Fleisch- aren, Getreide, Getretideshrot , Cerealien in Mischung mt Malzextrakt, Mohn, Palmkerne, Spiritus, Puyßmittel jeder Art, Poliermittel jeder Art, Bier, Wein, Apfelwein, fôre, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Selterswasser und Sauerbrunnen, künstlich und natürlih, Fruchtlimo- naden, Limonadenpulver, Brennöle, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Eierkonserven, Fleish, Fleischextrakt, Bouillon- iapseln, Pepton, Wurst, Geflügel, Fleishkonserven aller Art, Suppentafeln, Fischkonserven, Kaviar, Hülsen- früchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse, roh oder bonserviert, Früchte roh und eingemacht, Fruchtsäfte, Fuchtgelees und Marmeladen, Nüsse aller Art (auch Femahlen), Leguminosen, Pickles, Gelees, Geleepulver, Vffee, Kaffeezusay, Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Vonig, Zucker, Mehl in Pulver oder gepreßter Form, Luppen- und Saucen -Würzen, Eierteigwaren, Nudeln, Nakkaroni, Paniermehl, Mehl jeder Art, Kindermehl, Malz- iffee, Sago, Pfeffer, Vanille, Gewürze jeder Art, Jng- èr, Reis, Grieß, Graupen, Grüße, Sesam, Nährsalze in Ner Form, Saucen, Saucenpulver, Zuckerwaren, Bon- ms, Konfitüren, Marzipan, Speiseeis, Schokolade, Kakao \ Pulver- oder gepreßter Form, Haferkakao, Hefe, Baums-, Ynig- und Pfeffer-Kuchen, Backwaren, Zwieback, Schiffs- wieback, Biskuits, Backpulver, Pudding, Puddingspulver, Ulmkuchen, künstliche oder natürliche Eiweißpulver, Hafer- loten, Malz, Malzgerste, Malzextrakt, allein oder in Ashung mit Cerealien, Kleie, Ölkuchen, Seifen jeder Art, AÆfenpulver, Farbzusäße zur Wäsche, Bleichmittel, Par- lmerien, kosmetische Mittel, Feuerwerkskörper, Zündwaren, Undhölzer.

12, 1710083.

r l.

8,

10.

L, 12, 13.

14.

15,

18.

19.

21.

H. 25419, 23.

24.

25.

Hamburger Kaffee-Jmport- Ge- Mülheim a. d. Ruhr.

27.

28,

99

O

38. 39,

40. 41,

G. 14128, 30

1/10 1912. Giesel & Co., imited , Shanghai; Vertr. : ‘Frege, Hamburg. 13/2 1913. goeshäftsbetrieb: Export- ‘häft. Waren:

0 ege”

1, Aterbaus-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei- und Tier- zuht-Grzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

C

b

26a. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte,

b.

6,

16/3 berg/Rheinland. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Export- geshäft. Waren: Messing-, Bronze-, Eisen- und Alu- miniumblech, Waren, Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Blech-

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tiex- und Pflanzen - Vertilgung3mittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Pug, künstliche

Blumen.

b. Schuhwaren. c. Strumpfwaren, Trikotagen. d. Befleidungsstücke, Leib -, Tisch - und Bett - Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographishe Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- produfkte.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Fsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. h, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen.

c. Nadeln, Fischangeln, d. Hufeisen, Hufnägel. e. Emaillierte und verzinnte Waren. f. Eisenbahn - Dberbaumaterial,

¡ Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

&irm}je, Lade, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederput- und Lederkonservierungs-Mittel, Appre- tur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier. b. Weine, Spirituosen. c. Mineralwässer,

alkoholfreie Getränke’, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schinuk- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe .und Waren daraus für techmsche Zwede.

Schirme, Stöce, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien. b, Wachs , Leuchtstoffe, technishe Öle

und Fette,

Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy-+ und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee,

22a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, künstlihe Gliedmaßen. Augen, Zähne.

3 l

Bandagen,

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische,

elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und -Fette.

Speise-Ole

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druckereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunstgegen- stände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib -, Zeichen -, Mal - und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke- und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernung3mittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

P.

„Paralle]”

William Prym G. m. b. H., Stol- 13/2 1913.

171005. 9781.

1912.

«draht, -band und -stangen. Verzinnte

Buchstaben, Nadeln, büchsen, Agraffen, Schließen, und Handschuhknöp

Briefklammern,

Drukstöke, Haarpfeile, Splinte, Musterklammern, Schlingen, Korsett- und Doppel-Ösen, Schuhknopfbefestiger , schließen, Taillen- und Korsett-Stäbe, Taillen- und Korsett- Taillenverschlüsse, halter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Schuh- Lockenwidler. Skripturenhaken, Karabinerhaken, Klemmerhalter, Rothenkel. büchsen, Reise-Necesfaires, Fingerhüte, echte und unechte Schmucksachen, Posamentiérwaren, Bänder, Besaytartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien, - Kragenstüven, Tepp1chstifte, Mundharmonikas, Uhren und Uhrenbestandteile.

ornamente, mechanisch bearbeitete Fafsonmetallteile, schläge, Türschlösser-Bestandteile, Türschilder, Riemenver- binder, Gurthalterschuhe, Lampenbestandteile. und Maschinenbestandteile, Druckerei-Erzeugnisse, Schilder, Kartonnagen , Fischangeln, Beinpfriemen, Nadel Haken und

Schn

fer, Cv D

171004.

Roverschlüsse,

Be- Maschinen Toilettegeräte, Augen,

Schuhösen und allen, Taillenband- Strumpf- Ketten Ringe,

alousie-Garnituren, Kolporteur

P. §963.

j

wie |Ssinnreich | ist dach diese j j | \ |

Erfindung!

M GARSNTIENT ROSTAI dann 62000065 1

JER BESTE

DER BESTE

S [E

DARUCTKKNOPF c N ANTIERT ROSTFAELM -. Ï

Ten a u.

TF5

DER BESTE DRÆUCKKMNOPF DER GEGENWART

|

O |

j E A E IE j

| ï

21/6 1911. berg/Rheinland.

portgeshäft.

26e.

27/9 1912. 13/2 1913.

26 d.

8/10 1912.

Bremen.

stigen Nahrungs - Waren:

Zwede. Malagetränke.

. Eier, Milch,

Karl

William Prym G. m. b. 13/2

Geschäftsbetrieb:

1915.

171007.

Geschäftsbetrieb: Kolonialwarengroßhandlung und

Fabrikation

Arzneimittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel Pastillen für Genuß-, Küchen- und medizinische

. Weine und Liköre, auch in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckerwaren. . Brausefabrikate zur Bereitung von Fruchtgetränken. Fleischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Fruchtsäfte, Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Leguminosen, Essenzen für Backzwecke und Limonadenbereitung Suppenpräserven, Bouillonextrakte und Suppen- würzen in flüssiger oder fester Foria, frische Früchte.

Butter, Köäse, Ku

Metallwarenfabrikation Waren: Druknöpfe.

Meri Söhne,

YD., Stol-

und Ex-

M. 19752.

Saarbrücen.

Leben3mittelfabrik. Waren: Konseroierungsmittel sür Lebensmittel, Klebstoffe, Schuhpuymittel, Bindfaden, Wollgarne, Bier; Wein, Spirituosen, Mineralwasser, technishe Öle und Fette, Kerzen, Dochte, Fleisch- und Wurst-Waren, Kon- serven, Marmelade, Honig, Kunsthonig, Fishe und Fish- waren, würsel, Suppenwürze, Buillonwürfel, Käse, Eier, Butter; Kunstbutter, Zucker, Mehl, Salz, Kaffee, Kornkaffee, Ge- würze, Essig, Kakao, Schokolade, Südfrüchte, Zwetschen, Zwiebeln, Kandis, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, Vanill- zucker Teigwaren,

Desinfektionsmittel, Parkettwichje, Latte,

Futtermittel, Nährmittel für Kinder, Suppen-

Hülsenfrüchte, Dörrobst, Dörrgemüse.

Seife, Puy- und Polier-Mittel, Waschmittel, Zündwaren,

Tabake, tüher, Bürsten und

26e.

5/11 forderstr. 43. Geschäftsbetrieb: Genuß-Mitteln. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade- Salze, Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Käse, Margarine, Speiseöle und -feite, Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Kakao, Waren, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshutmittel, (ausgenommen für Leder),

Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

26d,

24/9 Aktien-Gesellschaft, Bremen. Geschäftsbetrieb:

Zigaretten. Fußbodenmatten, HanDd-

Zigarren, Besen. Fliegenfänger, Fensterleder.

171006, L. 15086.

[ ienekamp

1912, Walter Lienekampf, Bielefeld, Her- 13/2 1913. Bertrieb

Bier,

von Nahrungs- und Weine, Spirituosen,

Waren: Eier, Butter, Milch,

Senf, Kochsalz, und Konditor-

G fig, Back-

Saucen, Zuckerwaren

Gewürze, Schokolade,

Eis, Parfümerien, kosmetishe Mittel,

Put- und Polier-Mittel Schleifmittel, Rohtabak,

171008, W. 15858.

Weser-Werke

AaNaO& MCNONOLade AxtlendesellSdal

Bremen

Weser-Werke Kakao & Schokolade 13/2 1913. Fabrikation und

1912.

Vertrieb von

Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- und Genuk-

Mitteln. Kl,

)

171009.

Weser-Werke / Kakao & Schokolade Aktien-Gesellschaft, 13/2 1913. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Schokolade, Kakao und son- und Genuß - Mitteln.

UnD

nstbutter, Speise:

Bi

Waren:

Lev

meDi-

Arzneimittel , Konservierungsmittel für ens mittel, Pastillen für Genuß-, Küchen- und ziniche Zwecke.

Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Fruchtsäfte Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Essenzen f Backzwecke und Limonadenbereitung, Suppen serven, Bouillonextrakte und Suppenwürzen flüssiger oder fester Form, frische Früchte.

._ Eier.

», Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zuder würze, Essig, Honig, künstlih und präparate, Nudeln, Makkaroni, L

. Kakao und Schokolade mit oder medizinischen oder Nährstoffen, Kakaobutter. Zucker waren, Pralinen, Marzipan, M le um Präparate, Back- und Konditor-L2 pulver, Puddingpulver, èZ

Drt

hn o DVYUC Ag

», Medizinishe und diätetische

Malzextrakte, natürliches und weißpräparate. Beschr

W. 1

de! 2

3935.

F a

Bremer Ratskeller "&

fette und" Speisedle, Milch, Rahmgemenge. Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee Zucker, Mehl, Gewürze, Essig, Honig, künstlich und natürlich. Haferpräparate, Nudeln. Makkaroni.

Kakao und Schokolade mit oder ohne Zusaz von medizinischen oder Rährstoffen, Kakaobutter. Zucker“ waren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und Nuße präparate, Back“ und Konditor-Waren. Hefe, Back pulver, Puddingpulver. Vaniltinzucker. Medizinische und diätetische Nährmittel, Malz und Malzextrakte, natürkiches und ?ünstliches Eis. Ela weißpräparate.

und getro@nete