1894 / 258 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[44788] [44765]

Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der

am FARIS- den 24. November, um 35 Uhr

im Geschäftslokale der Bankfirma

: , 11. Stod, zu Freiburg i. B. ftatt-

findenden 5. ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Die Eintrittskarten können gegen Hinterlegung der Aktien, gemäß § 39 des Staiuts, bis spätestens 16. November d. J. bei der Gesellschaftskasse in Altbreifsach und bei Herrn B. Dukas in Frei- burg i. B. bezogen werden. a

Bilanz, Gewinn- und Verlustre{nung, mit dem Bericht des Vorstands und des Aufsichtsraths ver- sehen, find vom 30. Oktober ab in dem Bureau der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre ausgelegt.

Holsten-Braucerei. Betriebs-Abrehnung per 30. September 1894.

«a gl

1 357 458/58] Abschreibungen Bau-Konto . Maschinen- Mont Kühlmaschin.- Konto Brunnenanl.- KNonio Lagergefäß-K. | Transportgef.- | Konto... 57172.02 20 11 434.40 | Wagen- und Geschirr-K. 15 990.81 2 398.62 | Pferde-Konto 30 155.54 7 538.88 | Mobilien- u. | | l | | |

Holfsten-Brauerei.

In der ordentlichen Generalversammlung vom 29. Oktober d. J. wurde die Bilanz für das verflossene Geschäftsjahr genehmigt und die Dividende auf i,

009, = M 100.— pro Aktie

9 U E festgestellt. Dieselbe gelangt vom 30. Oktober ab gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 14 bei 3) Na der Direktion und des Aufsi5ts- der Vereiusbank Wi Seba zur Ae raiÿs. u tôrath wurde ählt: Altbreisach, den 28. Oktober 1894. aas S Herr Frit S aitenbera,

Der Auffichtsrath err Th. Breymeyer,

ÿ Dr. G. Embden. der Brauereigesellschaft In den Sd de gewählt: n

vorm. x4. Vercher. i Herr General-Konsul C. Goedelt. Der Vorsigende: H. Pflüger. Altona, den 29. Oktober 1894. i Holsten-Brauerei.

Jultus Richter, als Vorsitzender des Vorstandes.

Me Mee Tagesorduung sind:

1) Erstattung des Berichts über das abgelaufene Geschäftsjahr. :

2) Genehmigung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, sowie Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns.

Dritte Beilage : zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

¿ B58. Berlin, Donnerstag, den 1. November 1894,

1 U s T 2 ed ntersuhungs-Sahen. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gefell)ch,

2. Aci ustellungen u. dergl. S tlî N Î 7 Erwerbs- und Wirt . Er s shafts-Genossenschaften. effentliher Anzeiger. | iu fbmnia

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 10. Verschiedene Bdtanütiatbundes,

4. Verkäufe, Very , Verding: : à: Verloosung c. von Werihpapiecen.

[44771] Thodesdbe Papierfabrik, Actiengesellschaft zu Hainsberg. Reingewinns. Bilanz am 30. Juni 1894

4) Wahl von 2 Mitgliedern des Verwaltungs- vor der Reduktion des Aktienkapitals, raths an Stelle der nah § 20 des Statuts “M ausscheidenden Herren Wokurka und Beer. 98 903 10

5) A Aufsichtsraths nah § 31 des 172 101/39

atuts. 590

Der Geschäftsberiht kann vom 23. November ab E et

bei den Unterzeichneten und im Bureau der Gesell- 8 03934

Gal (u Eur genommen Werden. 311 resden, den 20. Oktober 1894. inen und Appa

Ei Der 2 Dreeme G, wi th Anventar i Motiliee

OrR [svereins resdner Gallwirlye. ferde und Wagen L V l D x [SDE ( o . c g ) shäftsichr O O auf das Ge C. H. Schmieder. Franz Wokurka. Effekten, Kassa und Wechsel . .

Z : - f Fnventur-Bestände 70) Elbinger Actiengesellschaft für Leinen-Judustrie. A Bilanz am 30. Juni 1894.

6) Kommandit - Geselli aften auf Aktien u. Aktien-Gejellsch,

(4879 Bekanntmachung.

Die geehrten Aktionäre der Aktiengesell haft „Eis- verein Dresdner Gastwirthe“ laden wir zur ordent- lichen Geueralversammlung auf Mittwoch, den 28. November 1894, Nachmittags 4 Uhr, in das Vereinshaus, Friedrichstraße 19. pt., hier, ganz ergebenst hierdurch ein.

__ Eröffnung des Saales 3 Uhr, Schluß des Saales 4 Uhr Nachmittags. Tagesordnung :

2) Dorlequng des Entlastungsscheins und Beschluß- fassung über Genehmigung desselben.

[44764] 3) Beschlußfassung über die Verwendung des

[44790]

Diabas-Steinbrüche Neuwerk.

M |S 270 910/43 Auf Antrag von Aktionären, deren Antheile mehr als den 20sten Theil des Aktienkapitals dar-

| stellen, berufen wir unsere Aktionäre zu ciner | |

Activa. Passiva,.

Wart its a-m

Einnahme M. für Bier . 1312 364.95

« Abfälle 45 093.63

Ausgabe M. für den vor- jährigen Bier- bestand Malz u. E

Aktien-Kapital . Partial-Obligationen Hypothek

Beamten-Pensionskasse Einzulösende Obligationen und Kupons Kreditores

M 2 700 000 672 000 400 000 96 755 29 586 14 922 108 706 42 285

Brutto-Gewinn

T A 9% M 107891981 15 16 183.80 191 477.41 74 14360.81 90 170.86 754 6762.81

1466.27. (+6. 1 100,09 | 162 904.31 95 8 145.22 |

Wasserkraft und Wasserbauten . Fundamente

Eisenbahn

Hausgrundstück Schweinsdorf . . Gebäude

außerordentlichen Generalversammlung Freitag, den 23. November cr., Morgens 11/2 Uhr,

nah Hotel Monopol in Braunschweig.

Tagesordnung: 1) Aufhebung des in der Generalversammlung vom 29. September gefaßten Beschlusses bezüglih Beschaffung von Geldmitteln für die Gesellschaft. 2) Beschlußfassung über die Beschaffung von Betriebsmitteln. 3) Eventuelle Abänderung der Statuten. Zur Theilnahme an der Versammlung is jeder Aktionär berechtigt, der fich als folher vor Beginn der Versammlung i E bei den Herren Carl Uhl & Co. in Braunschweig bis zum legitimiert hat. 30. Funi 1894

Neuwerk b. Rübeland, den 29. Oktober 1894. 1094

Der Aufsichtsrath. | A 9

[4 , , W. Götte. Immobilien-

Konto 82 952/65] 415 840/50 Gasbeleuchtungs-Gesellschaft zu ltenburg.

Mobilien-Kto.| 475 070'89| 306 979/75 Vilanz pro 30. Juni 1894.

1 021 431/10 1075 690/85 11 264/75

2 571/90 172 853/86 296 939/56 494 118/12

528 156/90 4 064 256/52 Bilanz am 30. Juni 1894

mit reduziertem Aktienkapital und nener Konten-Eintheilung.

auf

Bl AS| 1 ld

297 925.—

486 611.88 opfen - 128 170.22 eh 3 782.65

Brenn-

material 839 694.93

Eis 2 752.05

Salair 37 424.03

Löhne. 108 486.—

Steuern 87 912.41

General- Unkosten 73 342.50 33 293.68

Gewinn- und Verlust-Konto :

Saldo lt. vorjähriger Bilanz . .

Activa. P assiíva.

E, 4 964 296/52

{reibungen S M S M S M S

q 707 000|—

| A A | Aktien - Kapital-Kto. | 439 000|—

Activa. Passiva.

Betriebs8-

era 92 864.88 15 3 429.73 2öschgeräth-K. 472.39 20 94.48 íInventar des Flaschen- geschäfts

M 271 004/49 1123 315/10 64 595,65 832 466/29 29 991/55

2 571/90 172 853/86

M.

1 800 000 672 000 400 000

96 755 29 586 14 922

Prioritäts - Obligat.- | | Grundstücke und Wasserkraft . . ..

Konto : Reservefonds - Konto

136 264/40 | Gebäude Eisenbahn

Zuschreibung pr. Maschinen

126 264 1893/94 10 000|— Delkredere-Konto Geräthe und Mobilien Pferde und Wagen

: T 12000 Zuschreibung pr. | 1A 3 000 15 000/—

Effekten, Kassa und Wesel . Inventur-Bestände

Erneuerungsfonds- | Außenstände

Aktien-Kapital Partial-Dbligationen Hypothek s Le L Unterstüßungs-Kasse für das Fabrik- Personal Beamten-Pensionskasse Einzulöfende Obligationen und Kupons 296 989/0611 Kreditores 132 306 494 118/12} Dispositionsfonds 100 000 2 A 42 285 3 287 856/52 3 287 856

Gewinn- und Verlust-Konto. Credit,

Pferde- Ünkosten Bei ersihe- run 5 696.36 Zinsen 62 937.06 epara- turen . 33 255.38 1 401 284.15 —- diesjährig verbleiben-

der Bier- bestand . 314 736.—

Brutto-Gewinn

21 642.58 40 8 657.03 i Rein-Gewinn zuzügl. des Gewinn-Vortrages aus d. Vorjahre

80 105/83 190 804/60 } r4. 5 778/33 Le CaO) 196 582/93 | Activa. Vertheilung. | : : Reserve-Konto M. | M M A A O ; M S 9 9/0 des Reingewinns 9 540.23 | An Grundstück-Konto |—| 43 500|—|| Per Aktien-Kapital-Konto | Delkredere-Konto 49 897.49 Gebäude-Konto 97 072/22 | M 337 500.— E y A0 ab 10/6 Abschreibung. . . . |_9 707/22 s R an den Irland O Generatoröfen-Konto 26 015180 DhP.-KÎO. y 1 086 548 15 C Ao o “N E b H E i GattKto : 970 910/43]| Gewinn-Saldo, Uebertrag a. 1894/95 2871.83 | 196 582/93 E, Es A nod zu : : ! L |— ahlend Debitores. Bilanz Per 30. September 1894. Creditores. Ammoniakwasser - Apparat -Konto | 2 101/11 Rabatt : S EEDER Anl T i s A | ab 15 9% Abschreibung. . 315/17 « Neservefond- A. Anlage M. M S / S Hc ) -Konto S5 589/47 K L nach Abschreibungen pro 1881/94 Aktien-Kapital-Konto. . . | 1 200 000/— ans N 10s act pon A 1 327 902.06. Prioritäts - Obligationen- | a : —STamg licher) Grundstück-Konto Konto . . 4 260 000.— Mobilien-Konto 1 949/09 Î „A6 1 078 919.81

Arbeiterhaus- 7 701/97

Konto Fuhrwerks-

5 122 66 570 848 17

Konto Kp Bestand ie 2 666/96 i | eihsbank, Giro-Konto, Be-

20 000.— E S 4 000|/— | Wechsel-Konto, Bestand . 6 350/79 Fonds-Konto, Bestand . . 153/25 Diverse Debitoren . ; Waaren - Konto: Fertige

Waaren . 4402 531.32

In der We-

berei in Ar-

beit befindl. |

Waaren u. |

Garne. , 8( 998.35 | In der Fâr- |

| |

Passiva. 14 735/55

| 915 1 821/89 Konto 10 000 |

Zuschreibung pr. | 1090/04 5 000 15 000|— Diverse Kreditores . 523 875/48 Weberei: Lohn-Konto, Lohn-Vortrag . . ¿Färberei.- Lohn-Kto., Lohn-Vortrag . . Provisions - Konto, Provisions-Vortrag Prioritäts-Zinsf.-Kt., Zinsen-Vortrag . 90 Tantième-Konto . 3 368 Dividenden-Konto . __42420 Gewinn- u. Verlust- Konto, Vortrag auf neue Nehnung

j y

87 365

tes L Debet.

20 812/64 | 13 171 225 697

5 c 4 2913 E E A4 M k 9 870|— Fabrikationskosten, Material, Löhne, | Brutto- Ertrag des Fabrikations- n Frachten 2c. 0 M ECLO A202 Konto inkl. Dampfholz\chleiferei Beiträge : und Sodawiedergewinnung . . . für die Krankenkasse . . M 2 444.61 | Pacht- und Mieth-Erträgnisse «» »# Unfall-Versicher. 4 292.04

6 942.20

1 820 676

33 750.— 1 949

« » Inbvaliditäts- und Altersrenten- Versicherung y„ 2 141.15 |

Sinsen, Dient Bilanz-Konto

“ati 6% 0A Hypotheken: | ab 20% Abschreibung . . . . |__38982 n Abschreibung „, 16 183.80 Konto . . 332 000.— Effekten-Konto d. Reservefonds I H fond-

G 1062 736.01 Prioritäts-Ob- (geseßlicher) L r Konto 11 ,

Neuanschaffung ,„ 4 508.75 ligationen, Cffekten-Konto E Dividenden-

250 000

00°

berei in Ar- | beit befindl.

15 203.43 | Waaren . „171 430.60| 661 900/27

D

1 067 244

Do |ck C d O O

C222 o S

Maschinen-Konto @ T91 477.41 IT. Emission 420 000.— Guthaben bei der Allgemeinen aats

—- Abschreibung 14 360.81 | M 1(7116.60 Neuanschaffung . 2 968.50

Kühlmaschinen- A 90170.86

U s —- Abschreibung 6 762.81 Brunnenanlage- | Ron M6 14 667.27

180 085

83 408

Prioritäts-Ob- ligationen, III. Emission , 300 000.— Zinsen-Konto, fällige, noch nicht abgehob. Prior.- Zinsen . .MÆ 1522.— bis 30. Sept. berechnete, noh nit

1 312 000|—

Deutschen Kreditanstalt Lingke & Co. , Debitoren-Konto Kassa-Konto Borräthe-Konto lt. Inventur . . Neubau-Konto Ofenhaus - Erweiterungsbau -Kto. Gasmessermieth-Konto

rüdständig

pr.1891/92

rüdständig

pr.1892/93 135.— Kreditorens-

Too e O CELGoO

« Gewinn- u. Verlust-Kto. |

5 803/93 49.— 4 794/64 18 592 65 59 402 62 15 851/70 1 932/40

|—| 458 208/95

417 293/53 40 91542 458 208/95

Garn-Konto, Bestand 144 055 50

Farbwaaren-Konto, Bestand 28 599/40

Weberei - Betriebs - Konto, | Bestand 11 307/75

Färberei - Betriebs - Konto, | Bestand 33 764/90

Fabrikations - Konto, Be- | stand

Waaren - Unkosten - Konto,

D Io

b 00°

Hainsberg, 30. Oktober 1894.

1822 626/08

Die Direktion.

R. Schelzig.

F. Knörich.

(44772) Thodeïde Papierfabrik, Actiengesellshast zu Hainsberg.

[44875] „Corps8haus8—Holsatia“.

Ordentliche Generalversammlung am 17. No-

In der am 29. dss. Mon. stattgefundenen nota- riellen Ausloosung unserer Partial - Obli- gationen sind die Nummern :

41 60 72 92 148 340 383 405 412 419 437 546

zu 1500 M, 605 622 751 778 906 917 922 980 1036 1090 ¡zu 300 M, zahlbar vom 2. Januar 1895 ab bei unserer Kasse in Hainsberg, der Sächsischen Bank, dn E a A men em ankhause ( m. 1 892 160/41 1 892 160/41 Baffenge & Cn Konto 78/451

R Se Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. | gogen worden. Die Verzinsung hört von diesem

Tage an auf. verse, Cinnahme 469/74 Aus früheren Verloosungen find noch rück- e 1 004/65] 184 809/75 An Materialien - Verbrau, Löhne M 6 A Per Balance-Konto: Saldo F anda: 39 9 F 29 40 919/42 s e elite M Zinsen, Abschreibungen u. Un- vom 1. Juli 1893. 1 706/02 Whligalton Nr. 920 Unt 2 Zau 190 Grundstück-Konto 187 134 184 809/75 E 18480975 kosten 1381 345230 Werth der Produktion Borstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto is von mir auf Grund der Belege

9 F c d G Gos L 1 445 494/07 h é S O Lon R A Gebäude-Konto, 330 500 Sewinn-Vortrag aus 1892/9: x L ; aschinen-Konto j 2 und Bücher eingehend geprüft und für richtig befunden worden. é 1 706.62 Altenburg, den 21. September 1894.

Die am 2. Januar und L. Juli jeden Jahres | Kerkzeug- und Utensilien-Konto 35 950 Arthur Pöschel, als verpflihteter Revisor. riGtigung der an

fälligen Zinskupons unserer Partial - Obli- | F hrikations- und Waaren-Konto . . | 182 335 Genehmigt in der Generalversammlung vom 26. Oktober cr. Die auf 109%/9 festgestellte die Direktion und

gationeu werden wie bisher bei obengenannten Vonto-Korrenb-Vant 99 520

Zahlstellen eingelöst. Kassa-Konto aue 1 n Dividende kann vom 29. Oktober cr. ab bei unserer Hauptkafse erhoben werden. die Angestellten Altenburg, den 27. Oktober 1894. der -Sesellibaft

Hainsberg, den 30. Oktober 1894. Versicherungs-Konto 9 300 Das Direktorium der Gasbeleuchtungs-Gesellschaft. bewilligten : Fans

Die Direktion. R E R. Stelzig. F. Knörich. Siliale Brian 2 M C. A. Nothe. P. Thurm. tième & 37 Abs. 3 des Statuts . . , 64 148.8465 855

E : : Konto zweifelhafter Forderungen 159 516 [44773] Thodes®e Papierfabrik, davon entfallen :

Gewinn- und Verlust-Konto . 404 092 ; ll t i sb 1 477 878 : / Actiengesellshaft zu Hainsberg. 7 E : Der Ae besteht gegenwärtig aus dem | yxtien-Kapital-Konto ._ O Mett acdachad V unterzeichneten A 5 A 55 895/46 Nechtsanwalt Dr. Walter Römish, Vorsitzender, A E Direktor Oscar Hofmann, stellvertr. Vorsitzender, Konto-K arten Konto 3 000|— 3 000 Premier-Lieutenant a. D. Walter von Tresfow, | L -mbard-Konto 52 85546 Kaufmann Paul Scettler und | Privatus Hermann Schütze, 5 000|— 5 000 allerseits in Dresden, j S SEE A was gemäß § 13 der Statuten hierdurh bekannt 47 859 46 gemacht wird. Dresden, den 30. Oktober 1894. An ALEE E Der Auffichtsrath. Abschreibungen 44 486/90 Rech1sanwalt Dr. Walter Römisch, Vorsigender. | GelStetounsnten i Verlust

| 18 098/87 D... 40 435|— 32 148/86

16 576.87 vember 1894, 5 Uhr Nm., Bergmannstr. 4. Tagesordnung : 1) Vorlage der Jahresrehnung und des Jahres- berihts. Decharge-Ertheilung. 2) Wahlen. Hannover, den 1. Oktober 1894. Der Vorftand. Fuhrken.

13 567 fällige Zins. Baar-Kaulionen Diverse Kreditores. . Ausgelooste, noch nit ab- | gehobene Prioritäts-Obli- | gationen : | I. Em. Nr.324 A 400.— II1.Em. Nr. 206 049 1199 A D 6 Noch nicht abge- hobene Divi- dendenscheine pr. 1891 Nr. 462, 631,632à100M , Noch nicht abge- hobene Divi- dendenscheine pr. 1892 Nr.462, 631,632à 85M , Noch nicht abge- hobene Divi- dendenscheine pr. 1893 Nr.462, 631,632à100M. , Reserve-Konto Dellredere-Ronto Dividenden-Konto . . .. | Tantième-Konto

Abschreibung 1 100.05 Lagergefäß-Konto M 162 904.31 —- Abschreibung 8 145.22 A 154 759,09 Neuanschaffung „, 336.— Transportgefäß- O M&M 00102.02 Abschreibung 11 434.40 M 45 737.62 Neuanschaffung ,„ 10 102.40 Wagen- und Ge- schirr-Konto . M Abschreibung Pferde-Konto, Be- stand 42 Stü M 22 867.54 Neuanschaffung U 7 288.— c M 3015004 Abgang ò Stü, Abschreibung . 7 538.88 Mobilien- u. Be- triebsgeräth .-A 22 864.88 —- Abschreibung 3 429.73 | M 1943.15 Neuanschaffung 90.10 Löschgeräth-Konto 472.39 Abschreibung 94.48 | Inventar des Flaschen- geschäfts. . .#Æ 21 642.58

Gewinn- und Verlust-Konto - S vom Verwaltungsjahr L. Juli 18983 bis 30. Juni 1894, Credit. S i E j Oeslan

M M M d « [H Mb A Feuerungsmaterialien - Kto., 58 716/70 Per Vortrag aus vor- | Bestand, ; 1201117 jähriger Nehnung 623/35 Beleuchtungs - Konto, Be-

9111/64 Gas-Konto 148 981/63 stand Sa det n t (4 48 Färberei-Konto, Produktions- A eo talabi E Bortrag A lor Assekuranz-Konto, Prämien- © d S Mui F: 0 / J N Werkstatt-Konto 2 829/14 A Kapital - Zinsfen-

Debet.

An Gaskohlen-Konto Betriebslohn-Konto . Straßenbeleuhtungs-Konto Gebäude-Reparatur-Konto Oefen-Reparatur-Konto . . Maschinen-Reparatur-Konto Geräthe-Reparatur-Konto . Rohrnetz-Reparatur-Konto Steuern- und Zinsen-Konto Verwaltungskosten-Konto . Konto pro Diverse, Ausgabe Gas-Rabatt-Konto . .

Abschreibungen Saldo-Reingewinn . .

155 095 886 082/88

[44767]

Möbel- Bau- und Kunsttishlerei Aktien-Gesellschaft

vormals Langer & Comp. in Schweidnit. Bilanz vom 30. Juni 1894,

e 1 500.— in Dresden,

27 831/85

15 990.81 2 398.62

_——

Debet.

300.—

Î 120 535/15

23 399/18 Activa. M.

299.—

Reingewinn pro 1893/94 nah Be-

wRSlIEESITIE.

n 0300 | Io |

00 3

Gewinn-Vortrag

[44768] : L ia : Stolberger Actien Gesellschaft für feuerfeste Produkte —- Abschreibung 8 657.03 (vorm. R. Keller).

e 1298555 j Bilanz pr. 30. Iuni 1894. Neuanschaffung 7 423.98 20 409/53| 1 881 761/78 Activa. Nach Feststellung durch die Generalversammlung.

- B. Vetrieb. E Y M A M S Got E 20007 j Liegenschaften-Konto, | }} Aktien-Kapital-Konto . 500 000|— E f " 29 002 Ländereien 91 724/36 Konto: Geseßliher Reservefonds . , 90 000/— opfen-Kontòd . L 3 667 Gebäude-Konto 398 807/03} Konto: Spezial-Reservefonds . . .. 60 000|— D JEn- E Maschinen- und Apparate-Konto 254 956 91} Delkredere-Konto 4 687

1 000 000 265 332 165 316

38 730 8 500

1 477 878 Gewinn- und Verlust-Kouto.

10 000|— 10 000/-

Delkredere - Konto: Zuschreibung pro 1893/94

P assiva.

Erneuerungsfonds - Konto: schreibung pro 1893/94

M

345 077 11 399 67 028 59 905

483 412

Tantième - Konto: Tantième an

ie onto La Mobilien- und Utensilien-Konto 1|—|} Kreditoren 14 412/35 den Aufsihtsrath

Brennmaterial-Konto 6 254 i äfts- Fuhrwesen-Konto 1|—}} Erneuerungsfonds 6 711/95

s E 16 943 ‘Maschinen: Reservetheile-Konto . .. 5 980/27} Amortisations-Konto . 4 442 551.35 L e

Flaschenbier-Geschäfts- Fabrikations - Konto, Bestand an HierzuAbschreibungen pr. S Dividenden - Konto : /o von J A Per 1473 d Waaren und Pohmaterial -+«| 7281620) 1898/94 20 723.95 | 463 275/30 L E I

- -Ki u assa- und Wechselbestand | winn- und Verlust-Konto, Saldo | 835 242/67 :

Pferde Unkosten-Konto x f 216/60 Cffekten-Konto 199 644|— E | Balance-Konto : Vortrag auf neue | iverse Debitores, davon gegen . Guthaben bei Banquiers 79 174/80 Rechnung 2 066/50 Sicherheiten 4 289 047.07 . .} 382 0684

30 804/26

Debitoren 30 263 75 | Kassa-Konto Bestand | 133 481/18| 1 038 170 al

3368 s

42 420

[44774] : Eintrachthütte, Actien Gesellschaft

u Liquid, er Reingewinn der Filiale Die Liquidation der vorbezeichneten Gesell- P Brutkotalvinn Ly Zentrale . :

1 447 200/69 \haft ift durch Schlußvertheilung der Masse | " Fram beendet. Bilanz-Konto

10 634 68 684 404 092

483 412

2 066/50

1 447 200/69

i ü îibereinsti d befunden: iictia und milden: Büchern Sexenftunenn, Lesen i i A E 1IOR Otto Siede, Th. Bedcker, Der Liquidator :

ger. vereid. Bücherrevisor. ger. vereid. Bücherrevisor. W. Richter.

Der Auffichtsrath. Dr. Rob. Simon. Kommerzien-Rath.

Die Direktion. Eugen K rügel. C. NRegenspurger.

Schweidnitz, den 30. Oktober 1894

Hütte Steinfurt bei Stolberg i. Rheinl., den 27. Oktober 1894. : Der Vorftand. W. Klause.

Der Vorstand. R. Schulze.

Bank-Kont 1 134 329/27 1 134 329/27 nl: Konto E | 2919 932/49 12919 932/49

Der Jahresgewinn 4 270 910.43 ift laut der Betriebs-Rechnung auf die verschiedenen Konten vertheilt.