1894 / 260 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gilanz für das Jahr 1893, A E | Vierte Beilage

aufgestellt na den Vors, riften der Königlich Preußischen Regierung ( ng des Königlih Preußischen Ministeriums s Mien, on 8. März 1892). ; i ; f S i : : / ——— A5 G S R D GSTET Z6 IOLCAE C D? zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger

1) Wechsel der Aktionäre oder Garanten 0 1) Aktien- oder Garantie-Kapital . . ¿ : ¿ 0/00 + e

J 1 fr - I it I-Ri v ds8 M0 S D e. . . 0 z 4 : Í S D Cel lot ai, lia i in Biriai fr Gef 66 840882/21 | Ÿ) Spezial-Reserve (eing) - - 0 n atr: iei E Berlin, Sonnabend, den 3. November 189 9 ega cln l Caen d, it ü Vintai b, Gch i 109 672 249 9 Ee ti - i nts R E H ck - . . . 7 a. - . * . . . . « . . . . S S enc gv (Vet AA ÂA e e ders. if L zt R voraus ezabite Prämien E L 571 857 47 667 506 Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem befonderen Blatt unter dem Titel

d. Gesells. in Berlin S A 10 323 108 6) Prämien-Reserve : G ry 5) Werthpapi dem Eink| eise oder Kurswerthe, und . Für Todesfall-Versich S . _. | 449 728 693 : ) Werthpapiere nah infaufspreise oder Kurswerthe, und zwar E pie Lebenafall Vern 2 507 674 f entral-Hand elS- Negister für D as D eutsche Reich. (Nr. 260,)

nah dem niedrigeren von beiden: : * E n Cs A L En: 70| c. Für Renten-Versicherung . . . 53 493 181 505 729 549 dd Gl uu E a ZE e is e 5 L V : 7) Gewinn-Reserve der Versicherten: J : p rar * andelt - Negister für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel lich. G, Ra Nere a Sa is a RIS aua 92 vis cal ) A für Policen mit Gewinm-Ausammlung 5 49 451 929 2 A auh dur die Königliche Expedition des Deutschen Neis- und Königlich Preußischen Staats- Bezugspreis heträgt L % 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern tens E 15 E iet LA ? 25 b. Für Policen mit 5 jähriger Gewinn-Betheiligung . . . . .|__2599 444 52051 373 2 ¿e'gers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. In fertionspreis für den Raum einer Druczeile 20 4. 3 A 2 None Li eric Boamnte 15 970 e 8) Guthaben anderer Versicherungsanstalten bezw. Dritter 0 ; T e E Aa ZANGIE O : : E T E T Cz Ie G G D TTEEETT T Kautions arlehen an versicherte Beamte . . . 2 E 0 9) Baar-Kautionen. . . 0 0 L : beute eingetragen worden: Der Vorstand Direktor | et Comp. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | dem Size in Erfurt und als deren Inhaber der 8) Rei Ma nige e a ias E 4 a 9 725 558 10) Sonstige Fal iva: e : A : Ï Handels - Negister Theodor Gaebel ift verstorben, zu seinem Stell- | tung“ mit dem Siye in Düsseldorf. Kaufmann Ferdinand Habereht in Erfurk eingetragen 9) Guthaben bei Bankhäusern Gefell äm ami 2 a. Für Rechnung der Begünstigten in Gemäßheit der Police: ; ; c . vertreter ift das Mitglied des Aufsichtsraths Justiz- Die Gesellschaft wurde errichtet dur Geselischafts- } worden. : : 10) Guthaben bei anderen Verfiherungs-Gefell schaften (nämlich Prämien- 9 793 Bedingungen zu verwaltende Gelder N 288 925/28 Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften Nath Richard Geisler zu Breslau bis Ente 1895 | vertrag vom 28. September 1894 und Ergänzungsakt | Erfurt, den 30. Oktober 1894. Reserve) «o E a Es | ¿18 609 b. Fällige aber noch niht erhobene Dividenden . . , : 971 767/97 und Kommanditgefellscha en auf Aktien werden nach | bestell. 7 I vom 17. Oktober 1894, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V. 11) Nücständige Zinsen und Miethen . ht ; C. ngefochtene Todesfall-Schäden (zwei Fäll) ......, 17 000/00] 877 693 Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der | - Ferner ift in unfer Prokurenregister unter Nr. 2065: | Gegenstand des Unternehmens ist die Anfertigung A 2 gang Gerich der e) Auesandig bet Agenten „& 2208 239,01 (in die Bilanz nicht auf- 0/00 || 11) Etwaiger Uebershuß (unvertheilt und noh verfügbar) J} 3361700 | Nuerik des Sipes dieser Gerichte, die übrigen Handels- | +110 Gaebel zu Breslau als Prokurist der vorbe- | von emaillierten, verzinnten, lackierten und rohes [44895] f Vgenommen) . . ck 0 ñ : registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem | ¿ihneten ZOEIET: Bresfauer Actien-Malz- | Blehwaaren und verwandten Gegenständen, sowie | ErCurt. Jn unserem Einzelfirmenregister ist untex 13) Gestundete Prämien (Brutto-Prämien abzügl. 200/6 ders. für Un- z . Königreich Württemberg und dem roßbherzog- Fabrik mit der Maßgabe heute eingetragen worden, | deren gewerbsmäßiger Verkauf und der Abschluß | Nr. 1227 die Firma F. C. Wetterhahn mit # kosten, Ausfälle c)... ooo .- 21 Ew 79 1 thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resp. daß derselbe befugt ift, die Firma der Gesellschaft zu | aller biermit verknüpften Rechtsgeschäfte. ferner auch dem Size hierselbft und als deren JInÿaber dex 14) Baare Kasse . ooooo) T7 4 9 Stuttgart und Darmstadt veröfentlibt die | scihnen und zwar: L Í u, {der Erwerb und die Veräuferung, Pachtung und Tischlermeister und Möbelfabrikant August Wetter- 15) Inventar und Drucksachen, voll abgeschrieben 0/00 L beiden ersteren wöcentlidh, Mittwochs bezw. Sonp- a. allein, wenn der Vorstand aus einem Mit- Verpachtung von Immobilien. Letzteres jedoch nur | hahn hier heute eingetragen. 16) Sonstige Aktiva . . 0 : e abends, die letzteren monatli / glied besteht, I insoweit, als folhes zur Erreichung der Gejellscafts- | Erfurt, den 30. Oftober 1894. 17) Etwaiger Fehlbetrag s G 0 I ' T s : Í h. mit einem Mitglied des Vorstandes oder mit zwecte dienlich ift. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung V 615 942 259 Summa | 615 942 259/16 des Königlia eater x O einem anderen E der Gesellschaft zu-| Das Stammkapital der Sesellschaft beträgt m i 95 ia Orea : s Songlichen Amtsgerichts zu Berlin. sammen, wenn der Vorstand aus zwei oder | 600 000-4 : : Eschwege. SBefanntmachung. 4489 Nota. Die Umrechnung des Dollars in Mark geschah zum Kurse von 4.25 an ° A i Zufolge Verfügung vom 1. November 1894 sind mehreren Mitgliedern besteht. | An diesen sind betheiligt : In unserem Handelsre A a zu A Gesammt - Geschäft im Jahre 1893 rad Nitgliedern best An cilig | gister ift heute zu | pet 69 537 Bolieen über eine Versicherungssumme von M4 761 495 829, und s s Ges U a A E a LEMAN, a u tg ut e: 1) E Sn L E Nr. 209. Firma: ä ämi i 6 c gt : / A S E QUESE E R (r. JUZO, onigliches Umts8gericht. müller, Kaufmann und Fabrikant in Düjjel- LS. Levi zu Eschwege / ; eine S : l, 4 t ny u H [i reslam. cronntmachuna. 45 2 LBIl we Jaco dolf Goupette, -mma, geborene Ver auelnige Snoaber der Firma W. Levi, der Am 31. Dezember 1893 waren in Kraft | 8116 ä » jährlihe Renten S 6 605 686. R Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- i Fn unser Gesellschaftöregister inn Ne 1986, be- Nautenstranch, Rentnerin, ohne Geschäft zu LeisGenfabrikant Wolf Levi in Gschwege, h pn seinem q j i Ani î N , j : R; C E L 26 ; reffend die zu Berlin mit Zweigniederlassung zu rier wohnend, ohne, dem Peitshenfabrifant Max Levi, Prokura Resultate des Geshäftsbetriebes im Königreich Preußen während des Jahres 1893, Be Selelschaft ift dur Uebereinkunft der | Greslam unter der seme Abe Sts La | mlt & 00 von ertbeilt, laut Ánzeige vom 29. Oftover 1894. Bewegung im Versicherungsbeftande. | n Dee bren De Philosophiae Reinbold Ene Pandelogeselischast eute etngetragen worden : Auf die t ori ns Ficteas E L k Sas, i am Oktober Ren - i L P FETN E « Pa OSODAOIE Ho Die V ( vetantederlafsung if fach l a. Immobilien ne ausstehenden Gebäulichkeiten ‘öntolides égeriht. S ilung I. 17 9 O L M a Ld L l 109 lol 31 [a2 2s 4 1% %a 26 : Münch A e Attina und Pasfiva GreSlau, hen 14 Oktober 1894. G e fi b non, N 138 162,00 4, E a S ; A i der ausgelosien Weie [a U ernommen Un Köni liches Amts zer t. b. zwei Damvpfmascbinen mit Kesseln s [44899 Versicherungs- Versicherungs- erng des A bganges Teinas ui Pas de Betrag der M Lee das Vandelsgeschäft unter unveränderter r d iden E ü und BVetrieb8maschinen . .…, , 40490,00 (6, Fürstenberg a. O. Die in unserem ia Bestand © Bestand Durch ch Durch Durch Wotbenei ¿blingen noch nicht Prämien- # Firma Jor Bergleiche Nr. 26 396 des Firmen- Breslau. Bekauntmachung. 45115] | © Geräthe und Utensilien im Werthe E register unter Nr. 42 eingetragene Firma („Julius estan 4 Ablauf der Durch Um- Niht- | Prämien ¿ap Ungen | erhobenen Rélérve D ERE i n unser f ift t In unser GeseUschaftsregister ist zu Nr. 2335, be- s E E 36 955,30 4, E ist gelöscht. i Kapitalien E R nex „Gtcmenregller unter 1 Æ; ie hier unter der Firma Elsner æ«&@ | d- fertige und balbfertige Waaren ürftenberg a. O., dcn 27. Oktober 1894. e treffend die hier unter der irma Elôner & im Werthe von 168 907,14 \, s Königliches Amtsgericht.

47 095 648 Der Inhalt dieser en Geatahnen Perfaltes faentimadhangen aus den Pandels., Genosfenscafts-- Zeichen. und Muster Meaifiern, über Patente, Grie ier Er sowie die Tarif- und Faheplan-

3 45

= s a a = a

am S{hlusse des am Schlusse des Versicher.- ; änderung i an / Z dauer und Í ü Verfall ein oder der [Kapitalien]? ' Nr. 26 396 die Handlung in Firma: , - R S AFOSNTTA Af ; Vorjahres Geschäftsjahres tontiering ; | Reduktion lôfung |eingenom- JundRenten ars A Alte E / Dr. Münch & Nöhrs n d dus ofiene Pandelégefellshaft heut ein- e. Roktmatecialieu zur Fabrikation | S anten: [ließli {ließli Prämien- N Se Berlin und als deren Inhaber 9 Der ‘Sit dee Gesellschaft ist von Breslau na im Werthe von 69 920,59 6,1 T [44898] | Versiche- | Rütck, Nüd- A / Er Ae T esiger Dr. philosophiao Hetnhold Münc9 Schwierse, Kreis Oels i. S@L., verlegt. f. Wechselbestand . i 40 145,63 é, | Fürstenberg a. O. Fn unser Firmenregister rungs* | versiche- | Verliche- E E E folge eingetragen wo R Oktob si Breélau, den 30. Oktober 1894. g. Buchforderungen nach Abzug einer ift unter Nr. 63 zufolge Verfügung von heute Gelder Tus rung E Os N Are SMAIYGE LAUE, nd Königliches Amtsgericht. : [achgemäßen Abschreibung zum Ge- Folgendes eingetragen worden : g L cnsér Gei Aa A ATNg E E R Q | E E eee ens cet M, E des e Ger 16 on unjer Sesell]caftsregister ist unter Nr. 8617, | E . Waarenzeichen, Gebraudsmuster, Etiquetten 2., er Kaufmann und Färbermeister uard n aa j M M M woselbst e ae Dante eia o Firma: Se! Sia ONNSO, Nr gla Ai e alles S auge sten, as S zu Fürstenberg a. O. Z i | | gli nen: 2 Q (2h, : Ae 0 qter vellandenen Kommanditgesellschaft in Firma | Ort der Niederlassung: Gewinn. H Schiller & Vhilivéborn Erlöschen der Firma Georg Tietz hier heute ein- B G. iémüßer & Co., woy ie Pass ai ) ena R steht, eingetragen: / L o s 5 amn Gesellschaft wit 6910116 & in Mie: Bezeichnung . Tie E a. mit Gewinn-Ansamm- and b E E 21e duo uaÓ o a0 5 B ; : : Die Liquidation ist beendet. L a Breslau, S N 04 Amts eric zug zu bringen sind. An diesen uit im Gelde A Emil Vergmaun. ung | 16 947 8 O 324 000|—| 9 000] 1/10 931 566) 106509] 85 3 421 970 In unser Gefellschaftsregister ist unter Nx. 13 599, Ange Amegertt. geleisteten Einlagen sind die genannten beiden | Fürftenberg a. O., den 27. Oktober 1894. Bde ewinn, 3416 000} 38| 1 061 000! 4| 170 000] 150| 4 307 000 2 20000[—| 50 000] 1/70 000] 233 986] 29954 449 685 A Varl P Bwresì Bekannt Bu [45112] E e Bait, L i O E Ra E e a | ¿ L i Carl Naabe & Co. reslau. ekantetmachung. 511 mit beschränkter Haftung je zur Hälfte betheiligt. ——— c. mit jährliher Ge- N : E mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- In unfer Firmenregister ist bei Nr. 6965 das Zum Geschäftsführer ist bestelit der Kaufmann | Fulda. Bekanntmachuug. 44998 Min Beibeiligung : 5 447 074 1419| 345 000] 238/ 5 102 074/ 6 108-0001 59) 105 0001—| |-—| 277 9251 115 370] 39166] 1 245 795 As Ginbétadr A E Erlöschen der ¡Firma Geschw. Seehrich hier beute Peter Franz Weismüller in Düffeldorf. In das hiesige Handelsregifter if A lade ; Gesammtbetrag von A. . [1092/25 810 934/105] 2 610 900/61] 1 163 500[1136|27 258 334 268 000181) 449 000|— 59 000 2 80 000] 1443477] 251 833| 124 166| 5 117 450 Uebereinfunft eugt if durch gegenseitige | eingetragen worden. _ ifneejelbe hat in der Weise für die Gesellschajt zu | Î Nr. 227. Firma Chr. Endres Nachf. B. Lebensfall-Versicherung 971 101 143 000] 6| 43 000/ 135| 1071 101 40 000l 1 1 50 667 3 904 2 319 532 aeberetntunst aufgelöst. : / Breslau, den 31. Oktober 1894. eichnen, daß er zu der Firma „B. G. Weismüllec | Anton Henkel in Fulda. Inhaber der Firma M Mala Malter der hierselbst am 1. August Königliches Amtsgericht. et Comp. Geselischaft mit beschränkter Haftung“ | ift Kaufmann Anton Henkel in Fulda, laut An- Gesammtbetrag von 1. s 2a s M oie Bone : A adolis m ad | | A Z L Fi begründeten offenen Handelsgesellschaft in S seine Namensunterschrift beifügt. meldung vom 2. Oktober 1894. ; O e : 4 —1 99 000j 2| 80 000 1494 144] 255 737| 124166} 5 429 982 irma: Bicezzowst Scidn Dednán. [44885] a eig die a Me arl arke a Nr. 228. E i R i ¡S= in L "ucztoiwst Schön avi n Go No i ccloigen dur@ den „Deutschen Neichs- uud König- | Fulda. Offene Handelsgesellshaft. Inhaber der xIL. Ohne Antheil am i S FredriGstr, 187 1.) sind: Sul Rol, 1088 bt Bien Ge N ¡t | lich Preußischen Staats-Anzeiger“. Gesellschaft sind: Kaufmann Sally Strauß und Gewinn, : : M F meider Martin Buczkowski und heute die Firma „S. Groß Wittwe“ mit der | Düsseldorf, den 27. Oktober 1894. dessen Schwester Johanna Strauß in Fulda. Zur A. Alle Policen aus\chließ- er On Emil Hermam Schön, Hauptniederlassung in Magdeburg und Zweig- Königliches Amtsgericht. Zeichnung der Firma ift nur Sally Strauß berech- lih Lebensfall - Ver- S Dies t Ae E 037 b fellsd niederlassung in Dessau, als Inhaberin der Firma E tigt. Die Gesellschaft hat begonnen am 8. Oktober 158 326 E : O E Selellsdaltse 1 e Witiwe bes S Samuel Groß, Pauline, | DBüsseIdors. Bekanntmachung. [44820] | 1894, laut Anmeldung vom 12. Oktober 1894. 111. Bei der Firma A. H. Wertheim in Fulda

Versicherungen ohne Gewinnbetheiligung sind aus Versicherungen mit Antheil am regifters eingetragen worden. Sor b ; S x Firmenregiste de e ; Ut Vet eb. Schlesinger, in Magdeburg einget den. Ín unser Firmenregister wurde heute unter R U t D! Ve Berlin, den 1. November 1894. g chlefing gdevurg eingetragen worden Nr. 3444 eingetragen die Firma „Aug. Hauten““ | Nr. 60. Das Handelsgeschäft ist nach dem Tode

Versicherungs-Art

g8-

gS- umme Ver- Summe Ver- F |sicherungs- Summe

Ver- Summe F |siherungs

umme D siherungs-

Ver- T |sicherungs- Ver- L |sicherungs- Summe Ver- sicherungs- Summe

Summe Ver sicherungs- Summe Ver- sicerungs- sicherun S ficherun S

Summe Sumîine

Policen Ver

K [sicherungs-

K K R R Ä

451 177 000} 21 68 006 66] 245 006

n durch Umwandlung in prämienfreie Versicherungen entstanden.) A I EONEHIDER ; j Deffau, den 30. Oktober 1894 B. &bensfall-Versicherung | 20| 53 610| 2) 3 678 22 57 288 | 20 R e G is d ets L D 40 949 Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 89/90. eff Sen glich ‘Anbaltishes N ntsgerit. mit dem Sige in Düsseldorf und als deren Jn- | des Firmeninhabers, Kaufmanns Abraham Hirsch : Düsseldorf, den 27. Oktober 1894. in Fulda übergegangen und führt dieselbe solches

Gesammtbetrag von 11. | | : Wertheim, auf dessen Wittwe Lea, geb. Rosenbaum, A. u B. „60 230610| 23) 71684 A 88 302 294 E S 2 ael E 199 275 i: | E Königliches Amtsgericht unter der bisherigen Firma unverändert weiter, laut Gesammtbetrag von I. u. 11./1285]27 012 645[141| 2 825 584]67] 1 206 500[1359/28 631 729[11 282 000| 120/_ 328 500[32| 450 000[—| 59 000] 2 80 000] 1494 1a4| 255 1737| 124 166] 5 699 957 Werlin. Handelöregister [45309] ; [44886] Rat eltedes Duren Mat at Anzeige vom 12. Oktober 1894. / - / des Königlichen Umtsgerichts C zu Berlin. Dortmund. Unter Nr. 698 des Gesellschafts- Duisburg. Handelsregifter 448937 | Fulda, am 31. Oktober 1894. LLL. Reuten-Versiche- | | : rae Tag e H B November 1894 find registers ist die am 30. Oktober 1894 untcr der des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. rung .. . . 2833| 192806 22 20321] 6| 7450| 249| 205 677 5| 5 950|— 1 __1600|—| [s | 230648 147917 155] 207386 pie agi GesellsBaftöregister ift chige e Se O E Ae gertitete | Die dem Kaufmann Friedr. Wilh. Urf zu Duis: Mateldeyv. 5 d Z /AILDLC î . ge (U Î A s 2 A CMDL: . J 2 t 2, —_—— ; Melommibetraa von 1, L Ls as as f ; 5) Á M | l a u L | Spalte 1. Laufende Numimér: getragen u e a G R: U E O e Bed Aas GARAERTEE, m E \ E ¿ 0, LIL 23 : 2 24 35 s : ; 9 036. 4) der Fabritant Albert Gerlach zu Dortmund, | C u : 1 DC n unser Firmenregister ist unter laufende Nr. Von den Geldern der Gesellschaft waren Ende 18983 in Preufen angelegt : 4 Spalte 2. Firma der Gesellschaft : 2) der Fabrikant Gustav Bömdcke iun. zu ( | eingetragene Profura ist am 30. Oktober 1894! ., N, S 5); 1) Die von der Gesellschaft bei dem Königlich Preußischen Staats-Schuldbuch resp. bei dem Reichs-Schuldbuh in 39% Preuß. Konsols resp. 3 9/9 Deutsche Reichs-Anlethe deponierte und dort als : Deutsche Fufibodeufabrit, Gefenscbaft mit / Zut a a S 5) gelöscht. h ek, ‘Jubaber der Osefabritine Ga Mitrasch Buchschulden eingetragene Hälfte der Prämien-Reserve für die preußischen Versicherten betrug am 31. Dezember 1893 nominell Á6 4 134 200, Y beschräukter Haftung. Dortmund, den 30. Oktober 1894. in Gnadenfeld am 27. Oktober 1894 eingetragen 2) Bilanzwerth des unbelasteten Geschäftshauses der Gesellshaft in Berlin W.,, Leipzigerstr. 124, . « 1555 549. f Spalte 3. Siß der Gesellschaft: Königliches Amtsgericht. Duisburg. Handelsregister [44392] | worden. Die im Betriebsjahr 1893 baar ausgezahlten Dividenden belaufen \ich exkl. zurückgestellie Dividenden m Bet i: S. Berlin. A des an D Es zu es. Gnadeufeld, den 27. Oktober 1894. ; i E E M. .06. M Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: i 48€ Ver Kaufmann Max Zieyshmann zu Duisburg Königliches * icht. Hiervon entfallen auf die Policen mit jährlihem Dividendenbezuge 4 2 366 375,82, d. i, in Prozenten der auf diese Policen erhaltenen Gesammt-Prämieneinnahme von 4 9 665 367 j _Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 9. Oftober ntl ae 3143 R E Eins N hat für scine zu Duisbur j bestehende untex der i a a / f i; | eine Durhschnitts- Dividende von 24.38 9%. . L | 1894. Zweck der Gesellschaft ist der An- und Ver- } heute eingetragen die Firma „H. Baur“ mit dem Nr. 489 des Firmenregis ers mit der Firma Grevenbroich. Bekanntmachung. [44904] Die im Betriebsjahr 1893 fällig gewordenen e nan ananlungd-Policen und die Policen mit 5 jähriger Gewinnvertheilung haben in Prozenten ¿zu der Gesammt-Prämieneinnahme von den in den be- kauf von Hölzern aller Art, die Fabrilation von Siße der Hauptniederlassung in Hörde und einer | Me Zießschmann eingetragene Handelsnieder- | äh das Handelsregister des hiesigen Königlichen treffenden Gruppen bis zum Ablauf der Ansanmlungsperiode in Kraft geb tebenen Policen folgende Durchschnitts-Gewinn-Resultate ergeben Holzwaaren und anderen Baumaterialien, der Handel Zweigniederlassung in Düsseldorf Aibaber Eee lafsung den Kaufmann Carl Klepzig“ zu Duisburg Amtsgerichts ist unter Nr. 113 des Firmenregisters bei den 20jährigen Gewinn-Ansammlungs-Policen 58,45 9/0, mit folchen fowie Verwendung von Holz zu baulichen Firma ist der Kaufmann Bernbard Hillmann früher | 918 Profuristen vestellt, was am 30. Oktober 1894 | das von der zu Wevelinghoven wohnenden Kauffrau e E y y Le ; i : U : | Z i 4 unter Nr. 467 des Prokurenregisters vermerkt ift. Wittwe Johann Anton Willihs Maria Magdalena, » » Policen mit 5jähriger Gewinnvertheilüng 17,55 Gcncbmicua s 1 nilicher Gesea Sg pie D DE N ober Ee, Elmshorn. Befanutmachun [44894] | Wini i i E nahme von. Bauten überhaupt und vie Gewegggerr O Zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1894 ist in | worde er errichtete Handelögeschäft eingetragen z ch v er didai d a R E S “e. TODen. : : ; Át 505 729 549. von Immobilien stattfinden. 4 z unfer Firmenregister i 9 i; Auf die Policen mit Gewinn-Anfammlung entfallen hiervon . i A 249 209 005 ns Sicnins S 200 000 A festgeset. Düsseldor Tf. Vekanntmachung. [44889] a. S der unter Nr. 67 eingetragenen Firma MTAS ‘Attazecidi Attbeit F. Der Gewinn-Ansammlungsfonds beträgt A 49 451.999 Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft | „Das unter der Firma „Wilhelm Schlömer“ | J, §. Wördemann in Kol. 6 der Vermerk ge- i Berlin, den 31. Oktober 1894. Summa. 298 C20 934 -- sind in den Deutschen Reichs-Anzeiger ein- | bier betriebene Handelsgeschäft ist aufgegeben und macht : j Grevenbroich. Befanutmachung. [44903] New-York Lebens- Ver siherungs- Gesells chaft, E zurücen. die Firma heute unter Nr. 3308 des Firmenregisters die Firma ist durch Erbgang auf die Wittwe Wil- In das Handelsregister des hiesigen Königlichen Der General-Bevollmätigte für Deutschland Alleiniger Geschäftsführer ist der Kommerzien- gelö cht worden. ae 0 helmine Wördemann, geb. Ahrens, in Elmshorn Amtsgerichts is unter Nr. 24 des Prokurenregisters : v. Adelsfon. an eINI E) zu Berlin; derselbe kann allein | Düsseldorf, den 26. Oktober 1894. L E Nr. L des e E die von der Firma J. A. E E a ür sich die Gese ft ver ; ._unter Nr. 70 eingetragen die zu Elmshorn i d i ü [45239] Allgemeine Berliner Omnibus-Actien-Gesellschaft. B Gde Toi T O a T Darin bestehende Fimna: ju Wevelingboven ertheilte Probe c 18983 1894 ° y ber 1904 bestehen. Das Geschäftslokal befindet sich | DüsseldorLs. Bekanntmachung. [44888] I. H. Wördemann i __ | worden. Einnahme V E E M 238 051. 90 M 232 789. 60 S S. N O e Ô e t S E j Potsdamerstr. 122. Unter Nr. 436 unseres Gesellschaftsregisters, wo- | und als deren Jnhaber die Wittwe Wilhelmine Grevenbroich, den 25. Oktober 1894. Durchschnittlih pro Tag . , V e 0D O0 4009,94 Y WBreme ü ; Dem Emil Stern und Sally Leri, beide zu Ber- | selbst eingetragen steht die Kommanditgefellschaft in | Wördemann, geb. Ahrens, in Elmshorn. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Die Direktion. Schutzmarks lin, fowie dem Emil Stern und Siegmund Geiers- | Firma „B. G, Weismüller & Co.“ hier wurde Elmshorn, den 27. Oktober 1894. L | lin : peln, beide ju Berlin, ist für die vorgenannte Ge- e Fol icselidafe f e A ul bes aua Königliches Amtsgericht. G s [44902] ordnung vom 18. Dezember 1868 an die Kirchen- eza j culchaft je Kollektivprokura ertheilt und sind die- le Weseusast tf aufgelö] und da nde1s- E A Gummersbach. ufolge Verfügung vom Ÿ [40350] 0A C S.ROEDER'S elben unter Nr, 10 633 bezw. 10 634 des Prokuren- geshäft auf die Gefellshaft mit beschränkter heutigen Tage ift in das hiesige ndels- (G

Kaffeeimvort u. stiftung Sct. Johannis heimfallen, welche über die- P . us di | i: [44896] v6 see H Poti u Dersandi an Private selben anderweit verfügen wird. d | 4 h F "1 BREMER BORSENFEDER regifters eingetragen worden. Haftung in Firma „V, G. Weismüller et | Exrrart. In unserem Gesellschaftsregister ist bei | schafts-) Register unter Nr. 50, woselbst die un, aon a. Ih. + Trel. | Gruft Nr. Früherer Besitzer. ht Berlin, ven 1. November 1894, Comp. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | der unter Nr. 357 eingetragenen Firma Lorenz | gesellschaft Steinbruch Friedrihshain- : [42041] Vekanutmachung. 16 Birnbaum, Kronenwirth, nun dessen fe Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 82/90, tung“ hier übertragen. Döhler heute in Kolonue 4 Folgendes eingetragen | Schröder «& Oskar Möller ‘eingetragen ift, e age Ansprüche an die unten bezeich- Relikten. tzlich deponirt, ila Düsseldorf, den A Oktober 1894. worden : / N t Fo gendes vermerkt worden : L neten, im hiesigen Friedhofe befindlichen bau- 52 Jakob, Hofkammer-Rath, Anerkannt beste Bureau- u. Comtoir-Feder ist in allen Schreibwaarenhand- A Königliches Amtsgericht. Der Kaufmann Otto Heer n am 1. Oktober | Die Handelsgesellschaft tritt in Liquidation und fälligen Grüfte, für welhe anspruchs erehtigte 110 von Hagen, K. Appellationsgerichts- lungen zu haben; man ate jedoh auf Namen und Schutmarke, da viele minderwerthige R T 1894 aus der Gesellschaft ausgeschieden und feßt | ist zum Liquidator der Königliche Notar Dr. juris Erben nicht bekannt sind, wollen längstens bis E Sekretär. Nachahmungen cxistieren. Breslau. Bekanntmachung. [45116] j Düsseldädorrf. Vekautttmachnng. [44887] | der Kaufmann „Ferdinand Habereht das Geschäfl | Kirch zu Gummersbach ernannt. 1, Dezember ds, Js. Ansbach; den 13. Oktober 1894. Berlin S. S. Roeder, Königl. oflieferant, In unser Gesellschaftöregister ist bei Nr. 903, be- Unter Nt L706 unseres Gesellschaftsregisters | unter der bisherigen Firma allein fort. Gummersbach, den 29. Oktober 1894. hierorts B emacht und nadgewiesen werden, Kirchenverwaltung Sct. Johannis, Metall - Schreibfedern- u. Feder alter - Fabrik. treffend die hier unter der Firma Breslauer | wurde heute eingetragen die Gefellshaft mit be- Sodann ift in unserem Einzelfirmenregister heute ; 18 L ats N Actien-Malz-Fabrik bestehende Aktiengesellschaft, 1 schränkter Haftung in Firma „B. G. Weismüller | unter Nr. 1226 die Firma Lorenz Döhler mit Gerichtsschreiber des König ichen Amtsgerichts.

widrigenfalls - diese Grüfte nah § 29 der Kirchhof- Auerochs.

Mila.

er Handelsrihter: Gat. haber der Kaufmann August Hanten hierselbst.

D Zwecken. in Hörde, jeßt in Düsseldorf wohnhaft. S ¡es | | | S geb. Namecken, daselbs unter der Firma I. A.

Die Gesammt-Prämién-Reserve beträgt :