1894 / 261 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[45293] en : [45452] Der Rechtsanwalt Heinrih Schlimbach in Nürn-

berg hat die U seiner u assung als Rechts- anwalt beim K. Landgerichte Nürnberg erklärt und wurde demgemäß unterm 31. Oktober cer. seine Gin- tragung in der Liste der bei diesem Gerichte zu- gelafsenen Rechtsanwalte gelöst.

Nüruberg, den 1. November 1894.

Der K. Landgexichts-Präsident:- (Unterschrift). N

Stand der Badischen Bauk

am 31, Oktober 1894, Activa.

Dritte Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 261. Berlin, Montag, den 5. November 1894,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenscha 8-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Geb j 4 . e Bekanntmachungen der deutschen Ellenbabiien enthalten sind, ersheint auch in P besonderen Blan tafide E F t a N Geora Gener, Mars, ferne Taril- und P

Außerordentliche Geueralversammlung der Aktionäre am 20, Nv9ember 1894, 24 Uhr Nachm., S im Saal Nr. 13 der Börsen-Halle. A D Tagessordunng: | Anträge des Verwaltungsraths und vfsihtsraths wegen Grhöhung des Kapitals der Gesellschaft Zie rteaamgabe von 2500 Aktien à #4 1500; fowie darauf bezüglihe Abänderung der 88 3 und 13 er Statuten. : Stimmkarten, welche zum Eintritt und zur Abstimmung berechtigen, sind gegen Vorzeigung der Aktien der Gesellshaft vom 13. November anu bei Herren Dres. Stockfleth, Bartels, Des Arts

Hamburg- Sübamerikauische Dampfschifffahrts. Gesellschaft.

5 606 110 16 570 215 500 20 723 591 820 710 162 068

Neichäkassenscheine . Noten anderer Banken . Wechselbestand . Lombard-Forderungen

E E E E E

C SODPOTIElEN Rd

Hamburg, den 3. November 1894.

Hamburg-Südamerikanische A ERPN Tay Besenschafe,

Carl Laeisz,

Vorsitzender des Verwaltungsrathes.

Ländlicher Vorschuß-Verein zu Krögis. Bilanz am 30. Juni 1894.

[45407] Activa.

und v. Sydow, gr. Bäterstraße Nr. 13, in Empfang zu nehmen.

+ Bexnitt;

‘Bureau-Chef:

P assiva.

Á 176 213 4179852 906 476 449 126

Baare Kasse Aktienka)

Wechsel und Vorschüsse . . Werthpapiere

Grundstücke 1 368 620 Utensilien 9 076

Zinsen 45 659/53} Sparein 582

7 135 608

Debet. Gewinn- und

Ab fehlende 90 9/6 Einzahlung 1 620 000.— i

Vrelervesond8 .

Spezialreservefonds s

Konto H unsihere Außenstände

agen

Konto-Korrente O U aaa och unerhobene Dividende

Auf neue Rechnung :

Ueberschuß des 32. Rechnungsjahres

M |S

180 000|—

43 288/68 54 450/51 15 088/69

4 675 810/31 1 658 201/57 454 165|—

1 693/30

5 301/40

47 608/81

7135 608/27 Credit.

M6 1 800 000.—

Verlust-Konto.

M

Zinsen :

Dae e 6 382 Gutge]Griebene den Spareinlegern . | 158 799 Gutgeschriebene den Konto-Korrenten | 350 960 Gutgeschriebene dem Pensionsfonds 455 Voraus vereinnahmte für 1894/95 4 065

Diskont und Inkassospesen 8 395

{reibungen . 568

Verwaltungskosten 28 766

Zur Vertheilung verbleibender Gewinn 47 608

M A 2 102/63 194 119 96 758 306 056 16 630/61

3 343/30

Vortrag vom vorigen Rechnungsjahr . Zinsen : Bon Hypotheken Von Wechseln und Vorschüssen . . Von Konto-Korrenten Von Werthpapieren zuzügli Kurs- gewinn und abzüglich Kurêverlust Im vorigen Rechnungsjahr voraus vereinnahmt Reinerträgnisse von Grundstücken . . 15 470/44 Provisionen 11 286/82 Verfallene Dividendenscheine... .| 191/20 Verschiedene Eingänge 43/50

606 002 Krögis, im August 1894.

606 002/82

: Moritz Hörmann, Direktor. Vorstehenden Rechnungsabschluß habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern

übereinstimmend und richtig befunden. Krögis, am 31. August 1894.

Hermann Friedrich.

[45408] Ländlicher Vorschuß-Verein zu Krögis.

Die heutige Generalversammlung. bewilligte für

- ‘das Geschäftsjahr 1893/94 die Vertheilung einer

Dividende von 70/0, welche von heute ab bei der Hauptkasse in Krögis, sowie bei den Kassen- stellen in Burkhardtswalde, Cölln, Dittmaunus- Dorf, Lommatzsch, Nossen, Nüsscina und Zehren S ie des Dividendenscheines Nr. 21 aus- gezahlt wird. Krögis, den 30. Oktober 1894. Moritz Hörmann, Direktor.

[45409]

Dem Aufsichtsrath gehören nach der in heutiger Generalversammlung stattgefundenen Ergänzungswahl folgende Mitglieder an :

der Unterzeichnete als Vorsitzender,

Herr Gutsbesitzer Bons Thomas in Laußschen, stellvertretender Vorsitzender, err Gutsbesißer zu o Bennewiß in Soppen, err Gutsbejißer Robert O in Göris, err Pastor Hermann Friedri in Krögis, err Gutsbesißer Moriß Herrmann in Zehren, err Rittergutsbesißer Ötto s in Groißsch, err Rg R Hugo Knâäbel in Schleinitz, err Gutsbesißer Julius Löffel in Zuf chwit, err entier scar Lommaßsh in Burkhardts- walde,

Ser Gutetchte Clemens Moriß in Rottewit, err Gutsbesißer August Peudert in Krayssa, Pee Meiggner Oekonomie-Rath Adolf Steiger

n Meißen, S Gutsbesitzer Julius Striegler in Stets, i ellerguiopachter Nichard Zieger in Roth- önberg, Herr Rittergutspachter Oscar Zshochein Wendisch- ora, Krögis, den 30. Oktober 1894.

Ländlicher Vorschuß-Verein zu Krögis. Der Auffichtsrath. Hugo Klopfer, Vorsißender.

{45487] | Spinnuerei& Weberei vonPoutay in Poutay bei Saint-Blaise (Elsaß).

Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre findet statt Mittwoch, den 21. No- vetiber ‘cr., 11 Uhr Vormittags, 17 Brand- gafse in Straßburg.

agesorduung :

1) Geschäftsberiht des Vorstands.

3 Festftell des t: ete Beshlußfasf Hellllelung der Bilanz und Beschlußfassung Über die zu vertheilende Dividende.

2 Entlastung des Vorstands.

5) Entlastung des Aufsichtsraths.

6) Neuwahl zum Aufsichtsrath.

[44211]

| [45480]

Die Aktionäre der Kieler Actien - Brauerei- Gesellschaft vorm. Scheibel werden hierdurch zur diesjährigen ordeutlichen Generalversammluug, Mittwoch, den 28, November d. J., Mit- ta s 12 Uhr, nah der Brauerei in Kiel ein- geladen. é

Tages8ordrung : 1) Vorlage des Geschäftsberihts und der Bilanz. 2) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths. 3) Wahl der Revisoren pro 1894/95. 4) Rus von 29%/ der hypothekarischen E ligationen von 1874. endecung des § 18 des Statuts.

Die Aktionäre, welche an der Generalversammlung theilnehmen wollen, werden ersucht, ihre Aktien bis zum Tage vor der Generalversammlung gemäß § 30 des Statuts bei der Gesellschaftskasse oder bei der Kieler Bank in Kiel zu deponieren, an welchen. Stellen au der Geschäftsberiht vom n November an in Empfang genommen werden ann.

Kiel, den 2. November 1894.

Der Aufsichtsrath der

Kieler Actien-Brauerei-Gesellschaft vorm. Scheibel.

E REGE R S, 5 P N CT C T i BARUE E E E Ta S TMD: [FRSBTE E

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

O U A P G SMR I PUL N A M D E E C SL E N R T

s) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

[45295] Bekanntmachung.

Unter dem heutigen Tage wurde der Re(tsänwalt Gustav Pfizer in Ulm in die Liste der bei dem M Landgericht Ulm zugelafsenen Rechtsanwalte ein- getragen.

Ulm, den 31. Oktober 1894.

K. Württembergisches Landgericht. Landgerichts-Präsident: Haus dh.

[45294] Bekanntmachung.

Es wird bekannt gegeben, dab die Eintragung des unterm 5. Januar 1894 zur echtsanwaltsha bei dem K. Landgerichte Fürth eo ustav Blum in Fürth infolge dessen erzihtleistung auf die Zulassung heute gelö|cht worden ist.

Fürth, den 1. November 1894.

Der K. Präsident: (L. 8.) Strößenreuther.

Flaggen my

9) Bank - Ausweise.

#27) Braunshweigishe Bank.

Staud vom 31. Oktober 1894, Activa. Maud K Reichskassenscheine s Noten anderer Banken . Wechsel-Bestand . Lombard-Forderungen Cffekten-Bestand . Sonstige Aktiva . S Passiva.

Grundla S A 6

681 126. 30 000. 120 000.

6 276 076. 2114210. 389 646.

8 480 999.

10 500 000. 261 446. 399 440.

2 649 500,

2 392 187.

1 602 650. 156 131.

Reservefonds . ._. Spezial-Reservefonds Umlaufende Noten . . Sonstige täglich fällige Ver- binden An eine Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten Sonstige Passiva . E Eventuelle Verbindlichkeiten aus

weiter begebenen, im Jnlande ¿ahlbaren Wehseln .. , 564 121. 80

Braunschweig, den 31. Oktober 1894. Die Direktion. Bewig. Tebbenjohanns.

[45451] Doe. Uebersicht

Vayeris chen Notenbank

vom 38. Oktober 1894.

Activa. Metallbestand 44 S Bestand an Reichskassensheinen . Noten anderèr Banken . Wn Lombard-Forderungen .

A 31 894 000 56 000 3 560 000 44 828 000 3 017 000 122 000 2 174 000

Efsetlen s fonstigen Aktiven. . Passîva. Das Grundkapital QIEN Vere O Der Betrag der umlaufenden Noten . Die sonstigen täglich fälligen Ver- De Die an eine Kündigungsfrist gebundenen Bedi Die sonstigen Passiva ..... | 2554000 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln... . 902 999.30 München, den 3. November 1894. Vayerische Notenbank. Die Direktion.

[45296] Stand

der Württembergishen Notenbank

am 31. Oktober 1894.

7 500 000 1810 000 65 148 000

8 639 000

Effekten . i: Sonstige Aktiva 2 556 986

C K 30 101 537/44

PasSsiva.

9 000 000 1 658 645 15 537 400 3379 991

Grundkapital . . E Merve. Umlaufende Noten Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten S |— Sonstige Passiva . 2 9529 501/18 Ak 130 101 537/44 Die weiter begebenen, noch nicht fälligen deutschen Wechsel betragen 46 599 787.84.

[45481] Ueberficht

Sächsischen Vank zu Dresden

am 31, Oktober 1894,

Activa. Kursfähiges Deutsches Geld. . M 20313 723. 746 515.

Neichskassenscheine . 13 345 300.

Noten anderer Deutscher Dane 4 L Sonstige Kassen-Bestände U 689 723. Wechsel-Bestäande . « GO4lI2 T8. LombardzPestände . e 0842595. Gee, 587 082. Debitoren und sonstige Aktiva . , 6029 971. Passìva. Eingezahltes Aktienkapital . e. 30 000 000. Ce O S 4642050. TtiE e ilt A bindli: * 45 567 200. ägli ällige erbindlich- T e u O DOTTOL = An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten. . e 14 406 722. Sonstige Passiva 753 014. -— i noch nicht fälligen

Von im Inlande zahlbaren,

Wechseln sind weiter begeben worden : 2 029 438. 58

Die Direktion.

[45416] Bank

des Berliner Kassen - Vereins

am 31, Oktober 18924, Activa. 1) Metall- und Papiergeld, Guthaben bei der Reichsbank 2c. 2) Wechselbestände 2c 3) Lombardbestände 4) Grundstück Passíva.

Giro-Guthaben 2c

M 13 035 905 18 595 976 9 398 500

1 945 000

» 28 625 381

Activa.

fee eid)sTallen]cketine . Noten anderer Banken . Wechselbestand . Lombardforderungen . Get S Sonstige Aktiva

Passíva. Gunbtal. e M

10 635 724 97 699

3 074 100 20 147 280 1543 300 8 430/!

709 237

9 000 000 759 364

23 849 400|— 2 009 072

Reservefonds

Umlau ene on g

Täglich fällige Verbindlichkeiten .

An Kündigungsfrist gebundene Berbinblichelen. 11 000|—

Sonstige Passiva . dig 546 890/86 Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen,

im Inlande zahlbaren Wechseln 4 1 096 582.06.

[45299] Ausweis der Shwarzburgishen Landesbank

zu Sondershausen per 31. Oktober 1894.

Activa. s M 114642. 116 193. 232 925. 1 589 296. 2 281 960.

92 275.

v 1500 000. —, 92 272. 99.

Kassenbestand . . . Wel Ge Konto: Korrent-Saldo Lombard-Darlehen A S Bankgebäude und Mobilien in Sondershausen u. Arnstadt . Nicht eingeforderte 60% des Meta PilaS E S

. . .

= 2WI s

r

; i Passiva, G SDOUIA L s eee C O Dl U A mw 0 209.818. 93, U : 9.152, 41. Reservefonds . . 48 168. 33. Mee E

. »

A 9 939 566. 13.

na den neuesten Borsch{riften Flaggenfabrif Franz

A6 5 939 566. I3. þ°

113 427. 16.

SALGÜREKER Tz A E BHE H E HER E E E C E E E R

10) Verschiedene Bekaunt- machungen.

[45453]

Am Montan deu 19. November d., Js,, Mittags 12 Uhr, findet in der hiesigen Land- Irrenanstalt eine auferordentli*e Hauvt- ve: sammlung des Brandenburgschen Hilfsvereins für GeistesLranke zu Eberswalde fiatt.

, Tagesordnung :

Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths an Stelle des verstorbenen Herrn Geheimen Regierungs- und Landraths a. D. Scharnweber.

Eberswalde, den 2. November 1894,

Der Vorftand des

Brandenburgshen Hilfsvereins für Geisteskranke.

[45482]

Zudcerfabrik Delißsh m. b. H.

Unsere Gesellshafter werden zur ordentlichen Generalversammlung auf Montag, den 26. No- vember 1894, Vormittags 10 Uhr, in den Gasthof zum Schwan in Delißsh hiermit eingeladen.

Tagesorduung :

1) Umwandlung von rübenbaufreien Abschnitten in rübenbaupflihtige Abschnitte. & 4 Abs. 3 des Statuts.

2) Genebmigung der Veräußerung von rüben- baupflichtigen Zalitton. § 7 des Statuts.

3) Feststellung des Rübenpreises für die Kam-

agne 1895/96 und Rückgewähr von Schnizeln.

4) Aenderung des § 6 Abs. 5 und 6 des Statuts.

9) Wahl von 2 Rechnungsrevisoren.

6) Geschäftliches.

Delitzsch, den 1. November 1894.

Die Geschäftsführer der

Zuckerfabrik Delitzsch mit beschräukter Haftung. von Busse.

R

Reinecke, Hannover.

Eentral-Handels3-Register

e

Das Central - R Nediles für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für

Berlin auch durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 3

Bateute,

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachgesut. Der E der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Be- nußung geschügt.

Klasse. 2. K. 12 052, Teig-Misch- und Knetmaschine. x E Küpper, Aachen, Koerellstr. 27.

4. B. 15 373. Wetterlampenvershluß. Karl BrouCek, Mähr. Ostrau; Vertr. Dr. Joh. D Berlin SW., Kommandantenstr. 89,

H. 14 932. Gasentwickler für Negenerativ- lampen. J. W. Haenßler, Berlin N., Chausseestr. 99. 6. 7. 94.

S, P. 6975. Vorrichtung zum Krumpfen und und Bügeln. Adolf Pitsch, Berlin, Mohren- straße 38. 10. 7. 94.

S. ST7L. Vorrichtung zum Bedruccken von Kettengarnen. Adolf Silverberg, Bedburg, Rheinpr. 21. 8. 94,

12. F. 7508. Verfahcen zur Darstellung von fünstlidhem Moschus aus Hydrinden; Zus. z. Pat. 47 599. Fabriques de produits chimigques de Thann et de Mulhouse, Thann, Elsaß. 16. 4. 94.

N. 8984, Verfahren zur Darstellung von Benzylphenetidin. J. D. Riedel, Berlin N., Gerichtstr. 12/13. 31. 8. 94.

S. 8170. Verfahren zur Gewinnung von Eucalyptol aus Eucalyptusöl oder anderen ätherishen Oelen. Luther Robert Scammell, Adelaide, Austr.; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin NW., Schiffbauer- damm 29a. 21. 8. 94.

13. F. 7207. Geräushlos arbeitendes Dru- begrenzungsventil. Albert E. Friedrich, Breslau, Neichs\tr. 16. 5. 12. 93.

14. B. 14 682. Durch Drufflüssigkeit betriebene

Steuerung für Kraftmashinen. Claude Von- jour, Paris, Nue Lafayette 71; Vertr.: Carl Pieper u. Heinrih Springmann, Berlin NW.,, Hindersinstr. 3. 6. 5. 93.

_ W. 20 059. Zur Höhenregulierung der Swienen verwendbare S ienenbefestigung für Quer\schwellen-Oberbau. A. Wambsganf, Granfkfurt a. O. 29. 5. 94.

20, H, 14 887, Vorrihtung zum selbstthätigen Fangen und Abstreifen von Mitnehmergabeln bei M tberia nen, Sein, Ferdinandgrube b. Bo- guts{chüß, Kr. Kattowiy. 27. 6. 94.

N. 2936. Neuerungen an Bloeinritungen. Fr. Natalis i. F. Max Jüdel & Co., Braunschweig. 3. 7. 93.

21. H. 14 607, Einrichtung zur Verlängerung der Brenndauer des oberen Kohlenstabes bei elektrishen Bogenlampen. F, Hardtmuth «& Co., Wien; Vertr.: Carl Pieper u. Hein- Ls Spamen Berlin NW., Hindersinstr. 3.

P. 6906. Aufhängevorrihtung für Bogen- lampen mit Vermeidung des Herabhängens der Leiter. Willy Pöge, Moskau; Vertr. : Otto E Hugo Dummer, Dresden, Pragerstr. 10.

25. Sch. 9777. Strickmaschine mit s{rauben- linigem Waarenträger; Zuf. z. Pat. 78 327. Joh. Schmitt u. J. Coblenzer, Koblenz. 31. 5.94.

26, K, 11 723, Herstellung von Glühkörpern mit feuerbeständigem Skelett. A. Kiese- walter, Limburg a. d. Lahn. 6. 3. 94.

30, B. 16 532, Verfahren, um Desinfektions- mittel der in der Patentschrift Nr. 57 842 Kl. 12 beschriebenen Art haltbar in Gelatinekapseln auf- zubewahren. Bolßmann & Dr. Poppe, Limmer vor Hannover. 16. 8. 94. ;

H. 14 512, Fahrbare Tragbahre mit einem S T ORONY Hessing, Göggingen-Augsburg. T. 4201. Verfahren zur Herstellung eines Wundverbandes. Dr. Thamm, Düsseldorf, Duisburgerstr. 62. 11. 7. 94. 2 B. n E e pre Tp ige Zwede, 2. Zeggert, Leipzig, Post Thonberg, Carolastr. 14. 8. §8. 94. N 32, A 7701, Verfahren und Apparat zur erstellung von Kathedral-Glas; Zuf. z. Pat. 1 653. A. Freystadtl, Hannover. 6. 8. 94.

34. W. 10096. Apparat zur Herstellung eines óôl- und hautfreien Kaffeegetränkes. Eugen Da Schöneberg b. Berlin, Kolonnenstr. 33.

36. H. 14 812, Temperaturregler für Gags- öfen. Franz Houben, Aachen, Edelstr. 5. Falzziegel.

11. 6. 94. August l 0:94,

37, B, 16245,

Baehren, Brüggen. :

- M, 10316, Vervielfältigungsmaschine zum selbstthätigen Nachbilden von plastischen Mustern. Robert Morgeneier, Winona, Grafsh. Winona, Staat Minnes., V. St. A.; Vertr. : Nobert R. Schmidt, Berlin W., Pots- damerstr. 141. 4. 12, 33.

40. C, 4894. Reinigung von Zinksalzlösungen

auf elektrolytishem Wege. Parker Cogswell Choate, ero Vork 38 Wall Street; Vertr, :

Aae Expedition des Deuts 2, bezogen werden.

en Reichs- und Königlich Preußishen Staats-

_Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reih“.

Nobert N. Schmidt, Berlin W., Potsdamer- straße 141. 8. 1. 94.

Klasse.

40. M. 10 721, Verfahren und Vorrichtung zum Trennen von ges{chmolzenen Metallen und dergl. I. A. Mays, London; Vertr. : Hugo N u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisen- mate 20, 174 94

R. 8502, Wolfram und Kupfer enthaltende R A Reinhard FIsidore Roman, London; Vertr.: Hugo Pataky u. E Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25.

42. E. 4177, Münzenbehälter. Franz Eisengarten, Halle a. S., Thalamtsftr. 9. 8.5. 94.

45. D. 6379. Traggestell für Etagenbienenstöcke. Jacques Dahr, Hannover, Alte Celler eet: 46. 19, 6,94

y M. 10 301. Dreschflegel für Flegel-Dresch- maschinen. C. Meinecekte, Zerbst i. A. 27. 11.93.

46. H. 14 971, Eine nah Umsteuerung als Prefiluftmaschine zu verwendende Explosions- maschine. August Häcker, Ober- lanitz b. Stenn. 27. 4, 94.

» L, 9012. Einrichtung zur Regelung der Temveratur des Explosionsraumes von Érdöl- mascinen. Georg Adolf Lift, Viktor List und Jakow Kosakoff, Moskau; Vertr.: Carl Pieper und Heinrih Springmann, Berlin NW., Vindersinstr. 3, 26. 7. 94.

47. F. 26683, Kugellager mit einer dur Klem- mung nachstellbaren Laufflähe. Fries «& H öpflinger, Schweinfurt a. M. 17. 7. 94.

49, H. 15 0283. Verfahren zur Bildung von Flantshen an {chmiedbaren Rohren. S. E. Howell, Sheffield, Engl. ; Vertr. : Hugo Pataky e Om Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25.

9E

50, O. 2110, Getreide-Reinigungs- und E me Otto Orgus, Schlottwig i. S. 0,0, 94

52, B. 16 322, Verfahren zur Pes von Luftstickerei. Otto Max Bahmaun, Plauen L 2 O 9A

W. 9683, Fadenzylinder für Ueberwend- lih-Nähmaschinen mit rotierender Nabel. William Webster, Leeds, Germania Works, Armley, Grafsch. York, Engl. ; Vertr.: August Nohrbah, Max Meyer, Wilhelm Bindewald, Srfurt. 2 1,94

53. S. 14 723. Kühlvorrihtung, insbesondere für die Chokoladefabrikation. Alexander Horn, London; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 18. 5. 94.

54. B, 15 360, Führungsvorrihtung für den Tauchkasten von Photographie - Automaten. William James Baker, Peasholme House, Scar- borough, Cty. of York, Engl. ; Vertr. : C. aue U. E F Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 4. 4 00e

K. 11600, Verfahren zum Retouchieren von Portrait - Negativen auf photohemischem Wege. F. Kugler, Sigmaringen. 12. 3, 94.

63. F. 7674, Nadgiebige Verbindung der Gestellgabeln eines Fahrrades mit den Rad- achsen ; Zuf. z. Pat. 78 172. Henri Farjas, Paris ; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 23. 7. 94.

M. 10 742. Nur in der Querrichtun dehnbarer Luftshlauh für Radreifen. Joseph George Moomy, 132 East 12th Street, Erie, Cty. of Erie, State of Pennsylv., V. St. A. ; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 23. 4. 94.

/ Sch, 9375, Vorrihtung zur Beförderung von Lasten über Untiefen mit {lammig weichem Gie: Ph. Schrimpff , Elberfeld.

64. F. 7634, Bierdruckapparat mit einer zur Erzeugung von Druckluft dienenden einfa wir- kenden Membranpumpe. Joseph Flury, Horgen, Schweiz; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin NW., Shhiffbauer- damm 29a. 30. 6. 94.

71, W. 9550. Aufzwickmaschine für Shuhwerk. Frau Julia Rogers Wood, Forborough, Mat}f., V. St. A.; Vertr.: F. Wirth u. Dr. R. Wirth, Fränkfurt a. M. 6. 11. 93.

2. P. 6918, Trommel-Magazin-Feuerwaffe mit Einrichtung zum Abschluß der Fuge zwischen Lauf und Magazin; 2. Zus. z. Pat. 58 338. Henri Pieper, Lüttich; Vertr. : Carl Pieper und Heinrich Springmann, Berlin NW., Hindersin- ilrale 3. 8. 3. 94; ; :

73. B. 16 3683, Poliermaschine für Bindfaden. P Baumhüter, Batenhorst b. Wieden- pruda. O (98. Ï

80, G. 9208. Senkrecht arbeitender Verblend- stein - Ziegelabshneider für Strangpressen. Th. Grofke, S E 6. 9. 94. L

85. Ene 9299, Vorrichtung zum Entshlämmen von Abwässerkanälen. W. Ernst Schmidt, Leipzig, A. d. Pleiße 1. 25. 11. 93.

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgende Anmeldung is vom Patentsucher

zurückgenommen.

Klasse. h

22, B. 14290. Verfahren zur Darstellung von dem als Violetshwarz bekannten sekundären Disazofarbstoff aus p-Amidobenzolazo-a-naphtyl- amin. Vom 30. 7. 94.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu !

für

In

24 37

69

an

des

A

10

183, e

meldungen it ein

30,

8. Nr. 78 622,

Kettwig a. Ruhr.

r das Viertelja

ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 5.

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. Klasse.

. A. 3738. Feuergeshränk; Zuf. z. Pat. 71 760. Vom 30. 7. 94.

+ M. 10 753, Sghußfenster zum Verhindern des Eindringens von Regen, sowie zur Ver- meidung von Luftzug. Vom 192. 7. 94.

Í T E Sicherung für Rasiermesser. Vom

Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- machung der L im Reichs - Anzeiger. Die Wirkungen des einstweilig eingetreten.

en Schutzes gelten als nicht

9) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reih5-An

zeiger dem angegebenen Tage bekannt gema@ten Ans Z atent versagt. ie Wirkungen einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

Klasse. 2, St. 3817. NReguliervorrihtung für die Leuht-

flappenflamme an Backöfen. Vom 22. 3. 94. - L. 4928. Verfahren zur Regelung von Wehselstrom-Anlagen. Vom 26. 2. 94.

25. V. 2027. Nadel für Strickmaschinen.

Vom 8. 3. 94. K. 11 097. Hörapparat. Vom 27. 12. 93.

4) Ertheilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ift den Nachgenannten ein Tage ab unter nachstehender Nummer der Patent- rolle ertheilt.

Patent von dem bezeichneten

P. R. Nr. 78 622 bis 78 753.

Notierender Rundherd. 2e. OERENERnG, Köln, Allerheiligenstr. 9. Vom 1/94 ab

Klafse. L. Nr. 78 637,

6, Nr. 78 623. Verfahren und Apparat zum

Pasteurisieren gashaltiger besondere von Bier u. dergl. . Cromarias, Chamalières b. Clermont-Ferrand, Frankr, 21 Avenue de Noyal; Vertr. : Franz Wirth u. Dr. Rich. Wirth, Frankfurt a. M. Vom 2. 5. 93 ab.

Nr. 78 631, Maschine zum Entfernen von in Flüssigkeiten befindlichen Trebern und Schalen mii fontinuierlich wirkender Vor- und Nach- pressung. Betche, Berlin S., Kommandanten- straße 23. Vom 6. 8. 93 ab.

Nr. 78 700. Vorrichtung zum Spunden von BVier- und anderen Fäfsfern unter Regelung des Gasaus- und Eintritts. L. Wagner u. J. Marr, Baltimore, Maryland, V. St. U; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin NW., Luisen- straße 43/44. Vom 21. 3. 94 ab.

Verfahren zum Bleichen, Beizen, Färben, Dämpfen und Imprägnieren von Ketten sämmtlicher Gespinnstfasern auf dem Kettbaume. Dr. H. Lange, Krefeld, u. Dr. N. Hömberg, Falkenburg i. Pommern. Vom

29.11.02 Ab:

Nr. 78645. Maschine zur Herstellung wasserdihter Gummistoffe. J. Fraukenburg, Manchester-Salford; Vertr.: Dr. G. Krause, Köthen, Anh. Vom 20. 3. 94 ab.

Nr. 78 671. Verfahren zur Erzeugung und Fixierung farbiger Muster auf Baumwolle mit andersfarbigem Grund. A. P. Works, North Adams, Grfsh. Berkshire, Staat Mafs,, V. St. A.; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Berlin NW., Scwiffbauerdamm 29a. Vom 19. 26.99 abi

Nr. 78 683, Maschine zum Aufschneiden der B fvditig an s{lauchförmigen Wirkwaaren.

. Wever, Chemnitz, Theaterstr. 66. Vom (7. 12, 99 ab.

Nr. 78 745, Materialbehälter für Ge- spinnst-Färbeapparate. B. Thies, Ochtrup, Westf. Vom 10. 6. 94 ab. : /

Nr. 78 747, Bügel- und Glättmaschine für einzelne Theile und Stellen von Wäsche- stücken. F. W. Gantenberg, Aue i. S. Vom 24. 5. 94 ab. +_ Nr. 78 640. Liegender Koksofen mit doppelten Wandkanälen. H. Sallen, Zaborze O.-Schl. Vom 7. 2. 94 ab.

Nr. 78664. Künstliher Brennstoff. W. B. Hartridge, 6 eg ins Road, Balham, County of Surrey, Engl. ; Vertr.: F. C. Glaser L, E Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom 0 4 94

Flüf sigkeiten, ins- A. G

ab.

12, Nr. 78 672. Verfahren und Apparat zum

Mischen breiiger oder flüssiger Massen mit Gasen. :

b. Düren. Vom 5. 4. 93 ab.

Brandeuburg, Lendersdorf Nr. 78 708. Verfahren zur Darstellung

von Salicylsäure; Zus. z. Pat. 73 279. Pr. S. Marasse, B Vom 13. 4. 94 ab.

erlin, Schulzendorferstraße 19. Nr. 78 748. Verfahren zur Darstellung

von Azinen aus primären aromatischen Aminen mittels Chlorkalk in wäfseriger Lösung. Dr. A. Claus u. Dr. O. Vom 16. 8. 92 ab.

aeck, Freiburg i. B.

Nr. 78 749. Verfahren und DRDaTaE, e

Flüssigkeiten und Tite oder Dämpfe in wirkung treten zu lassen. -— dolfzell. Vom 9. 10. 92 ab

el- E. Theisen, Bar

r. 78 670. Speisewasser-Reiniger mit in inander steckenden Trichtern. E. O. Scheidt, Vom 29. 1. 93 ab.

Nr. 78 690. Apparat zum Melden und

werden hent die Nrn. 2614. und 261 B. an3gegeben. Beseitigen des Wassermangels. W.

n ra chendorf, Fürstenthum Lübeck. Vom 17. 2.94 ab. asse

15. Nr. 78 750.

19, Nr.

Zus. z. Prov.

E

a. d. Ruhr.

M Noberts, Man TL:

ui

« Co., N

22.

Einze

78 649,

Vom 2s. 5. 20. Nr. 78 646. Vorlegebremse für Eisenbahn- fahrzeuge; 4. Zus. z. Pat. 73 029. Braunschweig. Vom 20. 3. 94 ab. ] _Gleiskreuzung ohne Unter- brehung beider Gleise. O. Gudowius, Essen

das Deutsche Reich. (x. 2614)

Das Central - Handels (E für das Deutsche Reich E G

eint in der Regel tägli. L beträgt T 50 » f gli ias

ne Nummern

osten 20 S.

Schuldt,

Matrizenpräg- bezw. Typen- shreibmaschine. G. Horft, Mün en, Therefien- straße 14. Vom 31. 1. 93 ab. s E

7s 675, at. 68 897.

asen.

Zerlegbarer Gitterträger; H. o Wittenberg, ab.

H. Vüsfing,

Vom 25. 3. 94 ab

78 665,

für Eisenbahnen.

New-York,

Vertr. : Theobald Lorenz, Berlin SW., Horn-

Vom 29. 5. 9

ir. 78 734. Streckenstromschließer, F. Natalis, U 21. Nr. 78 626, Elecktrizitätszähler für Wechsel- sttrôme. Th. Duncau, Fort Wayne, County Allen, State of Indiana, 0e Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW.,, enstr. 25. Vom 21. 6. 93 ab.

Nr. 78 677, Aus einem Hohlseil bestehender elektrischer Leiter. Felten & Guilleaume, Karlswerk b. Mülheim a. Rh. Vom 9. 7. 93 ab.

«„ Nr. 78701. S von Spannung und shaltender Wechselstrommaschinen. Elefktrizi- täts-Aktiengesellschaft vormals

i Vom 22. 3. 94 ab.

„Nr. 78 728. Wechselstrombogenlampe mit stetiger Nachstellung der Kohlenstifte. Glektri- zitäts-Aktiengesellschaft vormals Schuckert «& Co., Nürnberg.

Nr. 78 625.

ürnberg.

Pyrotechnisches Note

. A. Fox u. D. H. 159 S. 5 the Avenue;

4 ab. Vom 6. 2. 94 ab.

V. St. A.; Vertr.:

haltapparat zum Verglei Stromphase parallel d

Schuckert

Bom 3. 5. 93 ab. : Verfahren“ zur Darstellung von gemischten Disazofarbstoffen unter Verwen- dung von Orxycarbonsäuren; 3. Zus. z. Pat. 31 658. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. Vom 18. 5. 93 ab.

Nr. 78 639. Verfahren zur Darstellung von rothem Eisenoxyd (Caput mortuum).

M. N. d’A

Vertr. :

udria, 6 Road, Manchester,

Frogmore Terrace Chester

County of Lancaster, Engl. ;

Dr. Joh. Schanz, Berlin SW., Kom- mandantenstr. 89. Vom 2. 2. 94 ab.

Nr. 78 642, Verfahren zur Darstellun von halogenfubstituierten Alizarinfarbstoffen: Zuf. ¿. Pat. 77 179. Farbwerke vorm. E

om

Lucius «& Brüning, Höchst a. M.

27. 2. 94 ab.

Nr. 78 710, Verfahren zur Darstellun

beizenfärbender blauer Farbstoffe aus Nitrosodial- fyl-m-amidophenol. Badische Anilin- und Ludwigshafen a. Rh. Vom

Sodafabrik ,

18. 4. 93 ab

«„ Nr. 78 725, Verfahren zur Darstellung der

Edelmetallverbindungen geshwefelter Harze oder Dele bezw. deren d G. Pertsh, Basel, Riehenthorstr. 33; Vertr.: Franz Wirth und Dr. Rich. Wirth, Frankfurt a. M. Vom 5. 2, 93 ab.

Nr. 78 731, Verfahren zum Färben von

wefelter Säuren.

feingemahlenem Glimmer. J. Sachs, Dey-

New-York; 23.

G. Loubier,

U

Seife.

119..9

19. 6. 94 ab

94

deberg i. S. ; Nr. 28 73

Street 14, C. E. Meier, E Street 406, u. M. Gerstendörfer , l

Vertr. : Richard Lüders, Görliß. Vom 3. 1. 94 ab. Nr. 78 643. Verfahren zur Beseitigung des Geruches von Petroleum bezw. anderen Kohlenwasserstoffen. A. J. Tempère, Paris, 168 Rue Saint Antoine; Vertr. :

arclay-Street 17,

. Fehlert u.

Berlin NW., Dorotheenstr. 32.

Vom 11. 5. 94 a

Nr. 78744, von Bekleidungss\toffen; Lenneberg & Meyer, 23. D. ab.

G

Vom 11. 3. 94 ab. Nr. 78 678. Destillierapparat für Fett- fäuren, Kohlenwasserstoffe u. dergl. E. Urbach . V. Sláma, Li ( R. Deißler, J. Maemecke u. Fr. Deißler, Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom 12. 10. 93 ab. Nr. 78 751, Apparat zur Herstellung von harter, trockener Kali-, Natron- bezw. Kalinatron- H. I. Kratzenberg, Clerf, Lurem- burg ; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. Vom 9. 5. 93 ab. 27. Nr. 78 641. Röbhrenluftfilter gee Ent- O Dr. K. Möller, om 22. 2. 94 ab. s G a Ders, E eneste, Herscher & Cie., Beaumarchais 95 Berlin W., Pots

: Vertr. :

damerstr. 141. Vom 8. 4. 93 ab.

30, Nr. 78 697. DLA zum Tränken von

Verbandbinden mit Desinf E wr _—

Dr. A Ludwigshafen a. . Vom ab.

«„ Nr. 78 724. Jn Rosfenberg, Berlin C., Alexanderstr. 62. Vom

b. Verfahren

32. Nr. 78 658. Glasschne thätig bewegter Garneas Ea Le oldbachstraße. Vom 24.

" Autfübeun f

Ein

eben b. Prag; Vertr.:

rackwede.

Zentrifugalventilator.

aris, Boulevard Robert R. Schmidt,

jektionsfpriße. Dr. F.

« Nr. 78 742. Bruchband, insbesondere für Nabelbrüche. A. Strauß, Fran zu

d. M r Imprägnierung « Fe Li TT 461. En, ihenniy i. S. Vom mit \

E gl'Geißler-

e