1894 / 264 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O E E

etra MR D

E E E

i ' ' | j | | h h | '

Ur- Muster davon _ Amtsgericht heber n vlast. Flächenm.

Berlin L... 49 486 131 Lng... 20 367 303 Varmen .….. 18 61 476 Been .. 12 129 32 Soingen .. 11 2 Ss. 10. 76 T8 Ga... 10 172 165 reen. 175 82 Offenbach 94 45 Plauen. 1908 1908 Bremen 159 158 Elberfeld. . 55 39 «Meriohn 53 4 Annaberg 65 3 ) Mülhausen i. E. 578 573 Düsseldorf . . 417 - 400 ma... 119 89 üdenscheid . 105 A ) Pforzheim . . 223 —— Breslau... 15 11 Lahr 386 379 Meerane. 473 München T. 25 5 Apolda. 38 38 Bielefeld... 24 24 On. 20 E 19 rankfurt a.M. 53 52 O 20

25

M Ot H D DO p

LawoSLREÄ

00

Bunzlau . . Danzig Gehren

) Gera

Goa... A over 5 oln

O9 43) Marienbergi.S. 2

M.-Gladbah 2

Oberndorf,

lig 46) Reichenbach,

Seen... 2 47) Reichenbach,

9 48) Reutlingen . 2 49) StuttgartStadt 2 El) Ana... 1 01) Arta 1 52) Aschersleben. 1 00) MuUeaO .. L1 D) O. 1 00) Dan l 1 56) Blankenhain. 1.

1 1 L L 1 1 4 L 1 1 1 1 L 1 L

DO DO DO DO DO DO DO DO UO G5 UI VD L UD D D I I Ha Ha a A T O M M L I O 00 O

al armor l aal |

dO

|

57) Bockenheim . 58) E O 59) Braunschweig 60) Bunde .. 61) Burgstädt 62) Cannstatt . 63) Crimmitschau 65) Darmstadt T 65) Darmstadt II 66) Delmenhorst . 67) Detmold . 09) Duren... 69) Eibenstock . . 71) Elsterberg D) Om. 72) Falkenstein, Bogtl / 70

lensburg 74) Forst, Lausiß 75) Frankenthal . 76) Frankfurt a.O. (0) eFreibera 78) Freiburg i. Schl. 79) Freiburg i.Br. S0) Fulda 81) Glauchau P C 83) Großschönau 84) Halberstadt . 85) Hall, Württemb.

86) Herfad ¿

lll Faelol les S1] [aon l

1

L

L

1

1

L

L

L

1

L

1 1

L

L

B) Deo. L 00) Menu... 1 O aa... 1 90) Kaiserslautern 1

91) Klingenthal. 1

D De. L

V0) U. L

94) Lg.Schwalbah 1

L

00) tenen . L

98) Im 1

90) Ora. L

99) Ludwigsburg 1

I ans... 1 101) Meaunheim . 1 202) Mea, L 104) Neuhaldensleben 1 1

1

L

L

E eell L Ait il

| oug Kik O

104) Neurode 105) Neustadt, Schwarzw. 106) Neuwied. I On... 108) Oberwiesenthal

pi

24

| o | g

*) Service unter einer Fabriknummer ohne genaue Angabe der Stückzahl.

; Ur- Muster davon Amtsgericht eber gy last. Flächenm.

109) Poren 110) Potsdam . 111) Rawitsch . . 112) Riedlingen. . 113) Ruhrort . 114) Schirgiswalde 115) Shhleufingen 116) Schweidnigz . 117) Schwelm 118) Sebnig 119) Siegen... 120) Sonneberg . 121) Sorau... 122) Stettin 123) Stralsund . . 124) Tübingen 125) Weiden 126) Zabern I) Mat... 128) 3schopau

Zusammen 360 9770 1981 7789

Soweit es hier ersihtlih is, \heint von den oben benannten Gerichten feins im OkfitoberzumerstenMal eine Eintragung in das Musterregister veröffentlicht zu haben, obwohl niht bei allen die fortlaufende Ord- nungszahl genau angegeben ijt.

Unter den Urhebern, die Muster und Modelle in Leipzig niedergelegt haben, be- finden sih 4 Ausländer mit 49 plastischen Mustern. Es sind von 2 Oesterreichern 6, von 1 Franzosen 1 und von 1 Schweizer 42 Muster eingetragen worden.

Verglichen mit dem September 1894 bringt der Monat Oktober durhgängig kleinere Zahlen. Es ist die Zahl der Gerichte um 18, die der Urheber um 10 und die der Muster und Modelle um 3677 (990 plastishe und 2687 Flächenmuster) zurückgegangen.

Gegen den Oktober des Vorjahres ist im Oktober 1894 die Zahl der Gerichte um 1 und die der Urheber um 37 angewachsen, während die der Muster und Modelle um 117 (44 plastische und 73 Flächenmuster) gefallen ist.

Seit der Eröffnung des Musterregisters, am 1. April 1876, sind im „Reichs - Anzeiger“ Bekanntmachungen über 1227764 neu ge- \chüßte Muster und Modelle (352 590 plastische und 875174 Flächenmuster) veröffentlicht worden, darunter 8785 von Ausländern nieder- gelegte, (von Desterreichern 6089, Franzosen 895,

ngländern 530, Spaniern 21, Nord-Ameri- kanern 268, Belgiern 870, Norwegern 12, Schweden 7, Jtalienern 47, Schweizern 44 und Lichtensteinern 12).

lars 1E S5 E

H i A j j j j j ck mSrorrm So S A

Sali Tae lage. N

Patentblatt. Herausgegeben von dem Kaiser- lihen Patentamt. Nr. 44. Inhalt: Patent-Liste: Anmeldungen; Zurücknahme von Anmeldungen; Ver- fagungen; Ertheilungen; Uebertragungen ; Löschungen ; Berichtigung; Patentschriften.

Allgemeine Brauer- und Hopfen- Zeitung. Offizielles Organ des deutshen Brauer- bundes, des bayerishen, württembergishen und badishen Brauerbundes, des Thüringer Brauer- vereins und des Deutschen Braumeister- und Malzmeister-Bundes. (Verlag von I. Carl in Nürnberg.) Nr. 131. Inhalt: Unlauterer Wett- bewerb. Hopfenbau in Galizien. Pugen und Sortieren der Gerste. Ueber Reinigung des Wassers mittels Elektrizität. Ueber Faßholz, Gähr- und Lager-Geräthe aus Stein und Zement. Die Entwickelung der Untergährung und Kalt: haltung der Würze während der Hauptgährung. Geld, Maß und Gewicht in den Vereinigten Staaten. Kurse von Brauerei-Aktien. Eine neuerliche Verdächtigung des Brauereigewerbes. Dividenden- Festseßangen. Hopfenbau im Amtsbezirke Dingol- fing. Cin Verfahren zur Biererzeugung.. Tages-Chronik. Hopfenmarkt. Gerstenmarkt.

Deutsche Schlosser-Zeitung. Jlustriertes Fachblatt für Maschinenbau, Sélofsereî und ver- wandte Zweige. (Verlag von Otto Elsner in Berlin.) Nr. 31. Inhalt: Ausstellung der deutshen Schlossershule zu Roßwein. Zu den Musterzeichnungen : Bogengitter für Innendekoration, entworfen und ausgesührt von Feller u: Bogus, Fabrik für fkunstgewerblide Schmiedearbeiten in Düsseldorf; Motiv für Aetzarbeit, entworfen von Oskar Haberer, Zeichner für \{chmiedeeiserne Orna- mente, in Berlin. Elektrolytishe Verzinkung von Eisen und Stahl auf kaltem Wege untcr Anwen- dung von Aluminium. Mittheilungen allgemeinerer Art. Technisches. Marktverhältnisse. Ge- brauh8muster-Eintragungen. Patentnachrihten. Fragen und Antworten. Vom Büchertish. Oeffentliche Verdingungen. Firmenänderung.

Zeitschrift für Maschinenbau und Schlosserei. (Eigenthümer und Herausgeber : Gustav Hoffmann. Berlin.) Nr. 21. Inhalt : Die Verpflichtungen der Schlosser aus dem 100 Strafgefeßbuh. Schmiedeiserne Laterne. Ueber Flaschenzüge, insbesondere neuere Schrauben-Flaschen- züge. Feuilleton: Das Eisen als Baumaterial im Alterthum, Mittelalter und Neuzeit (Fortseßung). Einrichtung und Betrieb von Gebläfen. Illustrierte Patentschau: Sicherheits\hloß mit doppel- bärtigem Schlüssel ; Neuer elcktrisher Thüröffner. Technische Anfragen und Beantwortungen: Fenster in einer Wand nach dem Nachbar hin; Schläge in den Ventilen einer Pumpe; Versicherungspflicht der Lehrlinge; Schmiedbarkeit “des Aluminiums; Härten von Steinmeißeln ; Rostbeseitigung aus einem Geld- s{hrank; Härten von Hobelstählen; Berechtigung der Schreiner zum Anschlagen von Fen#tern und Thí- ren 2c. Technisches. Allgemeines. Aus- stellungswesen. Rechtsurtheile. Literatur. Bezugsquellen-Vermittelung. Submissions. Kalen- der. Marktberichte. Patente. Konkurse.

le Par bereStitung, München. Nr. 31.

Inhalt: Unsere Muster-Beilagen. Ueber das

spezifishe Gewicht der Seide in Bezug auf ihre Er-

[chwerung. Halbwollfärberei. Die Neybeize.

Ein. neues Alizarins{warz-Patent. JUEetos

des Mein Sans auf der Faser. Neueste Er- ndungen, Erfahrungen und Verbesserungen. eue Bücher. SpreHsaal. Patent-Liste.

Handels - Register.

Die Fauvetdeeqiltereinies e über Aktiengesellschaften und ortmanbitgefellscbaften auf Aktien werden nah Eingang derfelben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- re A punti gg f aus dem Königreih Sachsen, dem Königreich ürttemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

46032 Altona. Bei der sub Nr. 1243 des Gese atte registers eingetragenen Kommanditgesellschaft unter E Dra Heinrih Sey & C°_ zu Altona ift notiert:

Die Befugniß, die Kommanditgesellschaft zu ver- treten, steht den persönlich haftenden Gesellshaftern nur in Gemeinschaft zu.

Altona, den 3. November 1894,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I11a.

j [46031] Altona. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2628 eingetragen: Y Oen Ella Nathan zu Hamburg. rt der Niederlassung: Altona. irma: E. Rohde Nflgr. ltona, den 3. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila. [46036] Barmen. Unter Nr. 1771 des Gesellschafts- registers wurde heute eingetragen die Firma Büttner « Bieber und als deren Theilhaber die Kaufleute Wilhelm Büttner und Gottfr. Ferdinand Bieber hierselbst. Die Gefellschaft hat am 2. November 1894 be- gonnen. Varmen, den 2. November 1894, Königliches Amtsgericht. L.

46035

Barmen. Unter Nr. 2984 des Steile ied wurde heute zu der Firma R. Bosenius vermerkt, daß das Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Zimmermeister Rudolf Bosenius zu Barmen über- egangen ift, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

, Sodann wurde unter Nr. 3341 desselben Registers eingetragen die Firma R. Bosenius und als deren Rb der Zimmermeister Rudolf Bosenius hier- selbst.

Barmen, den 3. November 1894.

Königliches Amtsgericht. I. [46037]

Barmen. Unter Nr. 1298 des Prokurenregisters wurde heute die dem Kaufmann Ernst Börstinghaus in Elberfeld seitens der Firma C. & E. Langer- feld hierselbft ertheilte Prokura gelöscht.

Barmen, den 3. November 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Werlin. Handelsregister [46235] des Königlichen Amtsgerichts T zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom d, November 1894 sind am 6. November 1894 folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 14 894, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma :

i Leopold Suwader «& Co. mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: i

Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

Der Fabrikant Leopold Suwader in Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Le Wis Vergleiche Nr. 26 406 des Firmen- registers.

Demnächst ist in- unser Firmenregister unter Nr. 26 406 die Handlung in Firma:

: Leopold Suwader & Co. mit dem Sitze zu Berlin und als deren Jnhaber der Fabrikant Leopold Suwader zu Berlin ein- getragen worden.

In unser Firmenregister i unter Nr. 25 324, woselbst die Handlung in Firma:

Vereinigte Norddeutsche Verbandstoff

& Gummiwaaren-Fabrik Ludwig Spielhagen mit dem Siße zu Berlin und Zweigniederlassung in Breslau vermerkt steht, und in ines Profturen- register unter Nr. 10377, woselb die Prokura der Frau Alwine Marie Johanne Spielhagen, geborenen Krause, für die leßtgenannte Firma vermerkt steht, eingetragen :

Die Zweigniederlassung in Breslau ift auf- gegeben.

IÎn unser Firmenregister is unter Nr. 26 012, woselbst die Handlung in Firma:

: Fr. Puhlmann mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- gètragen : A

Der Kaufmann Carl FriedriÞch Wilhelm Düben in Berlin is in das Handelsgeschäft des Ingenieurs Friedri Rudolf Ludwig Puhlmann in Berlin als Handelsgesell\hafter eingetreten, und es ist die hierdurh entstandene die Firma Puhlmann & Düben führende Handelsgesellschaft unter Nr. 15 044 des Gesellschaftsregisters ein- getragen.

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 15 044 die Handelsgesellschaft in Firma:

| _Puhlmann «& Düben mit dem Siye zu Berlin, und sind als deren Ie Baer die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gefellshaft hat am 20. Oktober 1894 be- gonnen.

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 26 407 die Firma :

/ Emil Wallmann

(Geschäftslokal: Büsching-Plaß 1) und als deren

Inhaber der Kaufmann Emil Wallmann in Berlin nerTagen worden.

ufolge Ta vom 6. November 1894 sind am selben Leas frleade Eintragungen erfolgt:

In unser esellshaftsregister ift unter Nr. 6097 woselbst die aufgelöste Handelsgesellhaft in Firma:

,_ Louis Weiß vermerkt steht, eingetragen:

Die Liquidation ist beendigt.

In unserm Gesellschaftôre fer ist unter Nr. 13 132, woselbst die Kommanditgesellshaft in Firma:

: ___ Walter «& Co. mit dem Sige zu Berlin eingetragen steht, vermerkt worden, daß eine neue Kommanditistin in die Ge, sellschaft eingetreten ist.

n unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 14 273, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma :

: _ Seller & Conrad m dem Sitze zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen :

Die Handelsgesellschaft ist dur Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. | Der Kaufmann Carl Ludwig Johannes Heller in Greifswald seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 26 409 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 26 409 die Handlung in Firma:

: _ Heller & Conrad mit dem Size zu Berlin und als deren Fnhaber der Kaufmañn Carl Ludwig Johannes Heller in Greifs- wald eingetragen worden.

Dem Paul Ernst Carl Theodor Heller in Frie- denau b Berlin und dem Carl Louis Richard Lieske in Berlin ist für die leßtgenannte Einzelfirma Kollektiprokura ertheilt und is dieselbe unter Nr. 10 636 des Prokurenregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 22 197, wo- selbst die Handlung in Firma:

/ Otto Gericke mit dem Sigße zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen L Gt s

er Siß der Firma ist nach Rirxdorf verlegt. Vergleiche Nr. 70 des Firmenregisters des Königlichen Amtsgerichts zu Nixdorf.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 26 158, wo-

selbst die Handlung in Firma:

___ Rudolf Dietrich mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Julius Kober in Berlin und den Lederwaarenfabrikanten Georg Franz Rudolf Dietrich zu Berlin übergegangen, und es ist die hierdurch entstandene, die bisherige Firma fort- führende Handelsgesellschaft unter Nr. 15 045 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 15 045 die Handelsgesellschaft in Firma:

___ Rudolf Dietrich mit dem Sitze zu Verlin, und sind als deren Malter die beiden Vorgenannten eingetragen orden.

Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1894 be- gonnen. :

In unser Firmenregister is unter Nr. 26 356, woselbst die Handlung in Firma:

. __ Adele Rosenthal mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Friedrih Emil Oskar Hoffmann in ein t O R d dasselbe unter unveränderter irma fortseßt. Vergleiche Nr. 26 408. [0 ti

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 26 408 die Handlung in Firma:

i ] Adele Rosenthal mit dem Site zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Emil Oskar Hoffmann in Berlin eingetragen worden.

/ i Gelöscht sind:

Firmenregister Nr, 22 964 die Firma:

Verliner Petroleum-Motorenfabrik (Spiels Patent.) J. Spiel.

Prokurenregister Nr. 8955 die Prokura des Carl

Ludwig Otto Liesheim für die Firma: August Liesheim «& Co.

Berlin, den 6. November 1894.

Königliches Ms I. Abtheilung 89/90,

ila.

Berlin. Handelsregister [46236] des Königlichen Amtsgerichts T zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 6. November 1894 ift am selben Tage ‘in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 14 602, woselbst die Gesellschaft mit beschränkter Pan Firma : usstellung „Jtalien in Berlin““,

_ Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sigze' zu Verlin vermerkt steht, ein- getragen :

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 31. Ok- tober 1894 is die Dauer der Gesellschaft bis zum 1. November 1895 verlängert worden.

Berlin, den 6. November 1894.

Königliches Rege L Abtheilung 89/90. ta.

Bernburg. [45885] „Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Die Fol. 322 des hiesigen Handelsregisters ein- getragene Firma N. Loser Samson in Bernburg ist gelös{t worden.

Bernburg, den 2. November 1894.

Herzoglich ARNARE Amtsgericht. ary.

oe Beuthen O. S. JTJn unfer Prokurenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 265 für den Kaufmann Franz Kaß zu Beuthen O. S. eingetragenen Prokura der Firma Alfred Kat (Inhaber Kaufmann Alfred s zu Beuthen O. S.) heute eingetragen worden. euthen O. S., den 31. Oktober 1894. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : J. V.: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (S olz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag9-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deuischen Reich

M 264.

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Handels - Register. [45884]

Brandenburg a. H. Befanntmachung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1005 die Firma Louis Grand mit dem Hauptsite in Elber- feld und mit Zweigniederlassungen in Branden- burg a. §., Stettin, Potsdam, Spandau, Rixdorf, Lieguit, Schöneberg, Köpenick, Breslau, Berlin, Kiel, Frankfurt a. O. und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Grand ein- getragen, sowie, daß die Hauptniederlassung im Firmenregister des Königlichen Amtsgerichts zu Elberfeld unter Nr. 4251 eingetragen ift.

Vraudenburg a. H., den 27. Oktober 1894.

Königliches Amtägericht. [45883] Brandenburg a. W. SBefauntmachung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1006 die Firma Otto Fietße mit dem Sitze in Branden- burg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Fieße zu Brandenburg a. H. eingetragen.

Brandenburg a. H., den 27. Oktober 1894.

Königliches Amtsgericht.

Bremerhaven. Befanntmahung. [45887] In das hiesige Handelsregister ist heute ein- getragen : e J. H. Nenzzel, Bremerhaven. Johann Friedrich August Falkenau is am 8. Februar 1894 verstorben. Seit diefem Tage führt die Wittwe desselben, Anna Minna Elise, geborene Seidler, das Geschäft als alleinige Inhaberin unter unveränderter Firma fort. Vremerhaven, den 3. November 1894. Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handels\achen : Trumpf.

[46033] Brotterode. In das biesige Handelsregister ist unter Nr. 92 zu der Firma „Jacobus Lesser, Matth. Sohn in Brotterode““ heute eingetragen:

Der Mitinhaber Kaufmann Bernhard Otto Lesser ist verstorben. i

Das Geschäft wird von dem Kaufmann Edmund Berthold Hermann Lesser unter der bisherigen Firma allein weitergeführt.

Brotterode, den 1. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Cassel, Handelsregister. [45906]

Nr. 1502. Firma Hermann Möller Nach- folger in Cassel. : :

Dem Kaufmann Julius Stange dahier ist Pro- kura ertheilt.

Laut Anmeldung vom 27. Oktober 1894 einge- tragen am 29. Oktober 1894.

Cassel, den 29. Oktober 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Celle. Bekanntmachung. [45888] In das hiesige Handelsregister if heute von Amts- wegen eingetragen : Blatt 137 zur Firma Georg Fr. Steffeus in Celle, Blatt 321 zur Firma F. H. Friehe in Celle, Blatt 475 zur Firma W. Tarnowski in Celle: Die Firma ift erloschen. Celle, den 2. November 1894. Königliches Amtsgericht, 111.

Bekanntmachung.

‘Cochem. [46048]

In das hiesige Firmenregister ist heute unter

Nr. 224 die Firma : „Carl Hilfen“

mit dem Sitze in Cochem und als deren Inhaber

der Bauunternehmer Carl Hilken in Cochem ein- getragen worden. Cochem, 2. November 1894. Königliches Amtsgericht. L.

Düsseldorr. Bekanntmachung. [45560]

Das unter der Firma „Joh. u. Lorenz Karsch“ hier betriebene Handelsgeschäft ist aufgegeben und die Firma unter Nr. 3430 des Firmenregisters heute

gelöst wordén. Düsseldorf, den 30. Oktober 1894. Königliches Amtsgericht. Duisburg. Handelsregister 0 des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Die unter Nr. 932 des Firmenregisters einge-

tragene Firma: (C. von Ayx“

(Firmeninhaber: der Apotheker Carl von Ayr zu Duisburg-Hochfeld) ist gelöscht am 31. Oktober 1894.

[45889] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Duisburg. Handelsregister

In das Negister, betreffend Ausschließung der ehe:

lichen Gütergemeinschaft, ist am 2, November 1894

unter Nr. 122 eingetragen :

Kaufmann Carl Friedrich Scholten zu Duis- burg hat für die Dauer seiner Che mit Fräulein Adele Caroline Bechem dur Vertrag vom 15. Oktober 1894 die Gütergemeinschaft augs-

ges{lossen.

Egeln. . Bekanntmachuug.

Apotheker in Egeln eingetragen worden. Egelu, den 3. November 1894. 4 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

[45890]

[46039]

In unserm Firmenregister ist heute bei Nr. 117 das Erlöschen der Firma Dr. Friedrich Oelze

Vierte Beilage | s-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den §. November Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Genosfsenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

ost - Anstalten, für reußishen Staats3-

Egeln. Bekanntmachung. [46040] In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 129 die Firma W. Steffens mit dem Sitze in Egeln und als deren Inhaber der Apotheker Werner Steffens daselbst eingetragen worden. Egeln, den 3. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

ElberTseld. G E __ [46038] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2560, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Carl Breuer & Comv. mit dem Sitze zu Bochum und Zweigniederlassung zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden : Die Wittwe Breuer ist am 11. September 1894 gestorben und sind an deren Stelle ihre 6 Kinder, die Geschwister Breuer, nämlich: S a. Clara, Ehefrau Premier-Lieutenant H:inrich Heinßmann zu Magdeburg, b. Walther, Second- Lieutenant zu Kastel, c. Else, z. Z. in Bochum, i . d. Tehanna, Ehefrau Berginspektor Richard Maurer, zu Barsinghausen, : e. Carl, geboren 7. Februar 1877, z. Z. in St. Goarshausen, : : f. Frieda, geboren 7. September 1881, z. Z. in Bochum, : O als Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten. Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht nur dem Mitgesell- schafter, Ingenieur Otto Philipp zu. Elberfeld, den 3. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

[45894] Erfurt. Sn unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 504 verzeichneten Firma Ganz «& Kornicker hier heute nachstehender Vermerk in Kolonne 4 eingetragen : i Die Gesellschaft ist am 1. November 1394 in Liquidation getreten. Liquidator ist der Kaufmann Moriß Fränkel von Berlin. Erfurt, den 2. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[45893]

FErsart. Jn unferem Prokurenregister ift die unter Nr. 199 verzeichnete für die Firma Albert Schacke hier dem Kaufmann Marimilian Burg- hardt hier ertheilte Prokura heute gelöscht. Erfurt, den 2. November 1894. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Essen, Ruhr. Sandel8regifter [45891] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen.

I. Zu der unter Nr. 1043 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Gebr. Baum i| am 2. No- vember 1894 Folgendes vermerkt :

Das Geschäft ist nunmehr durch gang und ehelihes Güterreht auf die Wittwe Wirth und Bliyableiterfabrikant Philipp Baum, Ursula, geb. Luxen, zu Essen in fortgeseßter Gütergemeinschaft mit ihren Kindern Maria Gertrud Caroline Baum und Theodor Baum übergegängen, welche dasf\elbe unter unveränderter Firma fortseßt.

1]. In unser Firmenregister ijt unter Nr. 1248 die Firma Gebr. Baum und als deren Inhaberin die Wittwe Wirth und Blißableiterfabrikant Philipp Baum, Ursula, geb. Luxen, zu Essen mit ihren Kindern : :

1) Maria Gertrud Caroline Baum,

2) Theodor Baum in fortgeseßzter Gütergemeinschaft lebend, am 2. No- vember 1894 eingetragen.

45897]

Gehren. Bekanntmachung. | and I

In dem hiesigen Handelsregister sind in ! Fol. CI. folgende Einträge a. unter „Firma“ lfde. Nr. 1: den 3. November 1894: J. N. Beyermann in O 7. September laut Anzeige vom 1894,

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. No- vember 1894. Bl. 5 der Firmenakten ; b. Unter ¿ Snhaber” Usde: Nr. 1: den 3. November 1894: | E Inhaber ist der Kaufmann Johannes Heinri Günther Robert N Dae ; 7. September bach lt. Anzeige vom T Moyeiiber: 1894. Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. No- vember 1894. Bl. 5 der Firmenakten bewirkt worden. Gehren, den 3. November 1894. Fürstlihes Amtsgericht. IT. Maempel.

[46041]

Geldern. Unter Nr. 18 unseres Handels- (Ge- sellshafté-) Regisiers ist heute eingetragen die Firma Clever & n Reit A ale ige zu Geldern unter folgenden Rechtéverhältnissen :

Die Gesellschafter sind: 1) Carl Otto Clever, Kaufmann zu Orsoy, 2) Max Werres, Kaufmann zu Köln. Die Gesellshaft hat am 15, Oktober 1894 begonnen und is zur Vertretung derselben ein jeder der Gesellschafter befugt.

Gelders, den 30. Oktober 1894.

Blatt unter dem Tite

1894,

das Deutsche Reih. (x. 2613,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich E in der Regel tägli. Der e

Bezugspreis beträgt L 4 50 H für das Vierteljahr. Einz

ne Nummern kosten 20 4.

Infertionspreis für den Raum einer Druckzeile 0 x.

[46042] Görlitz. Sn unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 444, betreffend die Firma Kirchhöffer und Jaglin, heute Folgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft is aufgelöst. Görlis, den 1. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[45898] Gotha. Die Firma Ernst Ritter in Gotha ist durch Erbgang auf den Historienmaler Eugen Julius Hugo Nichard Ritter und auf den Gold- arbeiter Hermann Carl Wilhelm Ritter daselbst als gleilzberehtigte Inhaber übergegangen und in das Handelsregister Fol. 1652 eingetragen worden. Gotha, am 31. Oktober 1894. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. IIL. Pola.

Greiz. Bekanntmachung. [46043] In unserein Handelsregister ist Folgendes verlaut- bart worden : :

1) auf Fol. 451 der Austritt des Kaufmanns Herrn Max MRiemschneider hier aus der unter der

Firma :

„Eduard Köcher““ eingetragenen offenen Handelsgesellschaft hier und der Uebergang des Geschäfts unter derselben Firma auf den bisherigen Mitinhaber Herrn Kaufmann Eduard Köcher hier als alleiniaen Inhaber zufolge Anzeige vom 28. September 1894, 2) auf Fol. 651 die neue Firma:

,„M. RNiemschneider“‘ und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Mar Riemschneider hier zufolge Anzeige vom 28. Sep- tember 1894,

3) auf Fol. 652 die neue Firma :

(Jacobi & Bauch“, : / Zweigniederlassung der unter gleiher Firma in Gera bestehenden offenen HandelägefellsGaft und als deren Theilhaber der Kaufmann Herr Bruno Walther Jacobi in Gera und der Kaufmann Herr A ora Bauch hier zufolge Antrags vom 18. v. D 4) auf Fol. 653 die neue Firma:

eeJulius Rohn“ i und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Julius Rohn hier zufolge notariellen Antrags vom 19. v. Mts.

DrOY den 1. November 1894. l

Fürstilih Neuß-Pl. Amtsgericht. Abtheilung T1.

Schroeder. Hagen i. W. Sandel8regifter [45899] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Eingetragen am 30. Oktober 1894. i

Bei Nr. 842 des Firmenregisters, woselbst die Firma:

Koeluer Engros-Lager D. Treu zu Hagen eingetragen sieht : / :

Eine Zweigniederlassung befindet sich in Rheda.

Wagen i. W. Sandel8register [45900] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1055 die Firma Paul Baetz zu Hagen und als deren In- haber der Kaufmann Paul Baetz zu Hagen am 31, Oktober 1894 eingetragen.

Hagen i. W. SHandel8register [45901]

des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die unter Nr. 568 des Gesellschaftsregisters ein-

getragene Firma Schäfer & Gärtner zu Hagen

ist gelöcht am 3. November 1894.

alie a. S. Handelsregifter [45904]

des Königlicheu Amtsgerichts zu Halle a. S.

In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter A 127 eingetragenen Kommanditgesellshaft auf Aktien „Hallescher Bankverein von Kulisch, Kaempf

& Co“ zu Halle a. S. zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1894 in Spalte 4 folgender Vermerk :

Die durch Beschluß der Generalversammlung vom 28. März 1892 beschlossene Erhöhung des Grund- kapitals um 1 800 000 Æ (eine Million ahthundert- tausend Mark) hat dur Ausgabe weiterer 509 Stück auf den Namen lautender Aktien à 1200 46 in Höhe des Restbetrages von . 600 000 (4 (sechshundert- tausend Mark) \tattgefunden,

eingetragen worden. Halle a. S., den 27. Oktober 1894. _ Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Halle a. S. Sandelêregister [45905] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. In unserm Gesellschaftsregister ist bei „der unter Nr. 723 eingetragenen Afktiengesellschaft in Firma: „„Actien-Malz-Fabrik Niemberg“ zu Niemberg zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1894 in Spalte 4 folgender Vermerk :

Dur Beschluß ter Generalversammlung vom 8. Oktober 1894, welcher sich in notarieller Form Blatt 17 der Akten V Nr. 46 Band 2 befindet, ist als Publikationsorgan an Stelle der „Hallischen Zeitung vormals Schwetschke’ schen Verlags : die „Hallesche Zeitung mit beschräukter Haftpflicht“ zu

alle a. S. getreten und § 12 des Statuts ge- ändert, insbesondere bestimmt, daß der Vorstand aus drei bis vier Mitgliedern besteht,

eingetragen worden. Halle a. S., den 30. Oktober 1394.

Hamburg. [45902]

Eiuntragungeu in das Handelsregister.

on: Gi E e E n Heinrich oh. Piening. iese Firma hat an Heinrich -

Meyer Prokura ertheilt.

Boll & Gundersen. Nach dem am 2. April 1894

erfolgten Ableben von Carl Gunderfen it das

Geschäft von dessen Erben in Gemeinschaft mit

dem überlebenden Theilhaber Friedrich Heinri

Theodor Boll fortgeführt worden, wird jedoch seit

dem 1. Mai 1894 von dem Leztgenannten, als

alleinigem Inbaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

M. Jsaakson & Co. Nach dem am 19. Januar

1893 erfolgten Ableben von Moses Lipmann

JIsaakson wird das Geschäft von dem überlebenden

Theilhaber Eduard Jsaakjon, als alleinigem In-

haber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

B. J. Schneider & Co. Inhaber: Bertha

Johanna Malwine, geb. Basse, des Matthias

Sie Ghefrau, und Louis Friedrich Willy riffel.

B. J. Scchueider «& Co. Diese Firma hat an

Matthias Schneider Prokura ertheilt.

November 1...

Vrückner, Lampe & Co. Zweigniederlassung der

gleichnamigen Firma zu Leipzig. Inhaber :

Dr. Otto Lampe, Carl Heinrih Albert Dufour

Feronce, beide zu Leipzig, und Max Richard

Seifert, zu Berlin.

Zur Vertretung der Gesellshaft und zur Zeichnung der Firma sind nur die genannten C. H. A. Dufour Feronce und M. R. Seifert berechtigt.

Diese Firma hat an Gustav Adolf Friedrich Morgenroth, Friedrich Hermann Albert Noack und Hermann Reinhold Otto Müller, sämmtlich zu Leipzig, dergestalt Kollektivprokura ertheilt, daß je zwei derselben gemeinschaftlich zur Zeichnung der Firma per procura berehtigt sein follen.

A. Türkheim. Inhaber Adolf Türkheim.

Alfred Apfelftedt. Inhaber Carl Alfred Apfelstedt.

Beit & Vhilippi. Nach dem am 13. Januar 1894 erfolgten Ableben von Dr. phil. Otto Hein- rih Philippi wird das Geschäft von den über- lebenden Theilhabern Dr. phil. Carl Beit und Gustav Beit, als alleinigen Inhabern, unter un- änderter Firma fortgeseßt.

November 2.

Eggert Ferd. Hinsch. Diese Firma hat an Hein- rich Carl Kunze Prokura ertheilt.

A. E. Alexander Wwe. « Sohn. Das unter dieser Firma bisher von Henry Alexander geführte Geschäft ist von Albert Alexander übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Nichard Wiener & Co. Christoph Richard Wiener ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bis- herigen Theilhaber Georg Friedrich [Hüllmann, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Timm & Hipp. Johann Timm ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; das- felbe wird von dem bisherigen Theilhaber, Carl Gustav Hipp, als alleinigem Inhaber, unter un- veränderter Firma fortgeseßt. E

Fritz Zinkeiseu. Inhaber Fritz Zinkeisen. 2

Franz Sund. Inhaber Franz Carl Friedrich Ernst Fabio Sund. /

„Nordstern“’ Lebens - Verficherungs - Actien- Gesellschaft, zu Berlin. Die Gejellschaft hat Jean Philippe Emmanuel Mercier und Paul Edmund Sibeth, in Firma Mercier & Sibeth, zu ihren biesigen Bevollmächtigten bestellt. Die- jelben find laut der beigebrahten Vollmaht er- mächtigt, Versicherungêanträge für die Gesellschaft, desgl. Prämiengelder gegen von der Gefellshafst vollzogene Versicherungsdokumente bezw. Quittungen entgegenzunehmen, auch die Gefellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Die früher von der Gesellschaft an Jean Philippe Emmanuel Mercier, in Firma E. Mercier, ertheilte Vollmacht ist aufgehoben.

Nordstern, Unfall- und UAlters-Versicherungs- Actien-Gesellschaft, zu Berlin. Die Gesell- schaft hat Jean Philippe Emmanuel Mercier und Paul Edmund Sibeth, in Firma Mercier & Sibeth, zu ihren hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Die- selben find laut der beigebrawten Vollmacht er- mächtigt, Versicherungsanträge für die Gefell B desgl. Prämiengelder gegen von der Gesellschaft vollzogene Versicherungsdokumente bezw. Quittungen entgegenzunehmen, auch die Gefellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Die früher von der Gesellschaft an Jean Philippe Emmanuel Mercier, in Firma E. Mercier, ertheilte Vollmacht if aufgehoben.

Actien-Gesellshaft für Monier-Bauten vorm. G. A. Wayss «& Co.,. Zweignieder aus der

leihnamigen Aktiengefellshaft zu Berlin. Anton

Heinrich Mecum, zu Berlin, ist aus dem Vorstand

der Gesellschaft auêgeshieden.

Die von der Gesellschaft an Wilhelm Scherres, zu Königsberg, ertheilte S zur Mitzeich- nung der Firma der Gesellschaft per procura ift aufgehoben. y j In der Ae e vom 29. Oktober d. I. muß

es statt J. H. Oelckers & Co. richtiger heißen: -

(Je He Oelkers““.

Das Landgericht Samburg.

Hamm, Westf. SBefanntmachung. [46045] In unfer Firmenregister ist am 3. November 1894

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

unter Nr. 302 die Firma „F. Reinold““ zu Hamm