1894 / 268 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

S

E

E

T E E

A eck S S r am E S n E E E E e R

i

R ger

Pee L M

EEES f R

E

Nr. 213,

Eingetragen für die Firma Neusch & Schulz, Braun- schweig, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/23. 4. 89 am 8. 11. 94, Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zichorien , Kassce 2. Waarenverzeichniß: Zichorien Kaffee und Surrogate.

Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 215,

Eingetragen für die Firma Joh. Friedr. Wesche, G. m. b. H., in Hasserode zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/ 2. 3. 89 am 8. 11. 94. Ge- [häâftsbetricb : Fabrikation und Vertrieb von Chokolade und Cacao. Waarenverzeichniß : Chokolade und Cacao.

Klafse 26 e.

Klasse 26 à.

Nr. 216,

Eingetragen für die Firma eres «& Boch, Mettlach, zufolge Anmeldung vom 1. 19. 94/19. 8. 87 am 9. 11. 94. Ge- \häâftsbetrieb: Fabrikation von

teingut- und

S verwandten Waaren. Waarenverzeichniß : METTLACHD Steinzeugerzeugnisse. (W)

Klasse 3 e.

Nr. 217,

E Tuyrz m

Eingetragen für die Firma Heinrich Päßrrann, Waldenburg, Sachs., zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/13. 7. 91 am 9. 11. 94. Geschäftsbetrieb: rentednis von Strumpswaaren, Hosen, Jacken,

emden und Handschuhen. Waarenverzeichniß: Tri- kotagen als Hosen, Jacken und Hembven, sowie Strumpfwaaren aller Art als {rauenstrümpfe, Kinderstrümpfe, Sccken als auch Handschube 2c. aus Wolle, Halbwolle, Baumwolle, Seide und Halbseide.

Nr. 218, Klafse 16 Þ.

E

O M Nu

A

A LioveiR (/ Id) D 14

C

A N E 9 \ 4 ! A lo S É

Eingetragen für C. Bauermeister, Berlin N., Fennstr. 28, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Herstellung von Likören. Waarenverzeihniß: Likör, genannt „Krummfstiebel“. Nr. 219, Klasse 283.

Eingetragen für die ;

t C. H. Steinbach,

Srlage 2 i. Wes, zu 4

folge Anmeldung vom =-SES-

1. 10. 94/27. 5, 91 am

9. 11. 94. Geschäftsbetrieb :

trieb von Eisen- und Stahlwaaren. Waarenver- zeichniß: Kaffeemühlen. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 220.

Eingetragen für ae Firma 3 ckcumm «& Zaum : in Köln a. Rh, | Nf Marsilstein 1a. 35, j) zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Schreib- und. Zeichen- n Großhandlung. Waarenverzeichniß: Shreib-, Zeichen- und Bureau-Utensilien aller Art.

Nr. 221. Klasse 16 €.

Dr, STRUVE UND

SOLTMANN.

Eingetragen für den Kaufmann Albreht Conrad Soltmann, Berlin, und den Chemiker Dr. phil. Rudolph Hermann Soltmanu, München, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11. 94, Geshäfts- betrieb : ilung und Vertrieb von künstlichen Mineralwässern. Waarenverzeichniß: Künstliche Mineralwässer.

Nr. 228. i Klasse 29, Eingetragen für die Firma ck

F: C. L. Harms, Hamburg, I dmiralitätéftr. 69/70, zufolge

Anmeldung vom 1. 10. 94/

12. 2. 85 am 9. 11. 94. Ge-

schäftsbetrieb: Herstellung und

Kiasse 32.

Krystall- und Glaswaaren. WaarenverzciGniß: Por- ps Steingut, Thonwaaren, I s Gin aaren.

Nr. 2S2.

Klaffse L e.

WœiTN 1873 PaRiS 1867. -

Eingetragen für die Firma H. F. Neuß, Aachen, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/1. 7. 79 am 9. 11. 94, Geschäjtsbetrieb: Fabrikation und Ver- tricb von Nadeln. Waarenverzeichniß: Nähnadeln.

Nr. 224. Klasse 23.

A

Eingetragen für die Firma Clemens Müller, Dresden, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11.94. Geschäftsbetrieb: Nähmaschinenfabrikation. Waarenverzeihniß: Nähmaschinen, Nähmaschinen- bestandtheile, Nähmaschinenmöbel, Nähmaschinen- zubehôöôr und Nähmaschinennadeln.

Nr. 225.

La Favorita

Eingetragen für die Firma Clemens Müller, Dreéden, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11.94. Geschäftsbetrieb : Nähmaschinenfabrikation. Waarenverzeichniß: Nähmaschinen, Nähmaschinen- bestandtheile, Nähmaschinenmöbel, Nähmaschinen- zubehör und Nähmaschinennadeln.

Nr. 226. Klasse 26 Þb. Eingetragen

für die Firma

Gebr. Dessauer, @ Nürnberg, zufolge

Anmeldung vom 1. 10.94 am 9.11.94. Geschäfts- betrieb: Buttersiederei und Margarinefabrikation. Waarenverzeicbniß: Bafette.

Nr. 227.

Klafse 23.

Klasse 283,

La Preciosa mejorada

Eingetragen für die Firma Clemens Müller, Dresden, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 9. 11. 94. Geschäftsbetrieb : Nähmaschinenfabrikation. ns Nähmaschinen, Nähmaschinen- bestandtheile, Nähmaschinenmöbel, Nähmaschinen- zubehör und Nähmaschinennadeln.

Berlin, den 13. November 1894. Kaiserliches Patentamt.

v. Koenen. [47023]

Haudels- Register.

Die Handelsregistercinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nach CGingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registercinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

[47025 Aachen. Bei Nr. 2060 des GefellsGaftarégisterg, woselbst die „Dampfziegelei Krummerrüe, Akticu-Gesellschaft““ mit dem Sitze zu Forst bei Aachen verzeichnet steht, wurde in Spalte 4 ver- merkt: Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 16. April 1894 ist die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft beschlossen worden. Zum Liquidator is der Sparkassenbeamte Peter Liedgens in Aachen bestellt worden. Aachen, den 10. November 1894. Königliches Anitsgericht. Y. 47026 Aachen. Unter Nr. 4919 des Siam A wurde die Firma „P. H. Meymacher, Burt- \cheider Sprudel““ mit dem Orte der Niederlassung Aacheu und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Heinrih Metzmacher in Aachen eingetragen. Aachen, den 10. November 1894. Königliches Amtsgericht, V.

/ : [47024] Ahaus. In unser Firmenregister is unter Nr. 130 die Firma E, Habers zu Gronau in Westfalen und als deren Inhaber der Kaufmann Egbert Habers daselbst eingetragen. Derselbe hat dem Kaufmann Johann van Nifsen daselbst Prokura ertheilt, was im Prokurenregister unter Nr. 23 vermerkt ift. Ahaus, den 19. Oftober 1894.

Königliches Amtsgericht.

[47142 Bensberg, In das Gesellschaftsregister des en zeichneten Amtsgerichts ist heute unter Nr. 33 die Firma Geschwister Vierkotten mit ihrem Sige ¿zu Moißfeld in Benéberg und als Gesellschafter : 1) Wilhelm Vierkotten, Sekretär der Wasserbau- Sie ß N 6 2) Elise Vierkotten, ohne Geschäft zu Moitfeld, 3) Jakob Vierkotten, Destillateur zu Moigfeld, 4) Katharina Vierkotten, ohne Geschäft daselbst, 9) Josef Vierkotten, Buchhalter zu Köln, 6) August Vierkotten, Kaufmann zu Moitfeld, 7) Helene Vierkotten, ohne Geschäft zu Moitfeld,

eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. November 1894 be- onnen. Zur ertretung derselben is nur der Ge- lelhafter August Vierkotten, Kaufmann zu Moit- eld, berechtigt. Bensberg, den 8. November 1894,

Königliches Amtsgericht,

Vertrieb von Porzellan, Steingut,

Berlin. Handelsregister [47251 des Köni licjen Amtsgerichts A zu Verlig: Zufolge Verfügung vom 10. November 1894 sind am felben Tage folgende Eintragungen erfolgt: Die Gesellschafter der hierselb am 1. November 1894 begründeten offenen Handelsgesellshaft in Firma : s A. Baermann & Co. (Geschäftslokal : Leippigersie: 66) sind: der Kaufmann Abraham Baermann und der Kaufmann Alfred Baruch, beide zu Berlin. Dies is unter Nr. 15052 des Gesellschafts- E fer Gelbe n unser Gesellschaftsregister ift eingetragen unter Nr. 15 053: es M0 Spalte 2. Firma der Gesellschaft : C. Dühring & Hohndel. Spalte 3. Siy der Gefellschaft : Spalte 4, Redhtoverki tut der G Spalte 4. eitsverbältnisse der Gesellschaft : . Die Gesellschafter sind : O 1) Frau Clara Dühring, geborene Milhorat, 2) der Kaufmann Otto Hohndel, : beide zu Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. März 1893 begonnen und ist nunmehr aufgelöst. Die Gesellschafter der hierselb am 8. November Diem begründeten offenen Handelsgesellshaft in irma : _ Carl Herrmann Otto & Co. (Geschäftslokal: Schlegelstraße 28) sind: der Kaufmann Carl Herrmann Otto und der Kaufmann Magnus Warschauer, beide zu Berlin. Zur Vertretung der Gesellshaft is nur der Kauf- mann Warschauer berechtigt. Dies is unter Nr. 15054 des Gesellschafts- regifters eingetragen worden. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 14 265, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: ___ Dresel & Co. mit dem Size zu Verlin vermerkt steht, ein- Pra Zie HandelsgesellsWaft ift durch te Handelsgesellshaft ist dur egenseitige Uebereinkunft aufgelöst. a i i Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 22 657 die Firma: Eugen Klause vormals Litzenberg « Klause. Prokurenregister Nr. 9353 die Prokura des Emil August Ferdinand Knick für die Firma: Horn «& Frank. Vexlin, den 10. November 1894. Königliches M L. Abtheilung 89/90. Mila.

Bernburg. [47031] L Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol. 228 des hiesigen Handelsregisters, woselbst

die Firma Concordia, Chemische Fabrik auf

Actien in Leopoldshall eingetragen steht, ist auf

Vexfügung vom heutigen Tage Folgendes vermerkt

worden: i Der zweite Direktor Kommerzien-Rath Adelbert

Langbein in Leopoldshall ist durch Tod aus dem

Vorstande ausgeschieden.

,_In denselben ist der Chemiker Paul von Mosch

in Leopoldshall als dritter Direktor eingetreten. Der Vorstand besteht hiernach jeßt aus:

1) dem Kaufmann Wilhelm Knopf in Berlin als erften Direktor, 2) dem Kaufmann Otto Naupold in Leopolds- ) get Ge e Bt ce n j 3) dem Chemiker Paul von Mosch in Leopolds- hall als dritten Direktor. x N Der Kaufmann Richard Dübel in Leopoldshall ist ¿zum Prokuristen bestellt worden. Vernburg, den 9. November 1894. Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. Nary. y [47028]

Berncastel. Jn unscr Gefellshaftsregister ist

heute bei der unter Nr. 10 eingetragenen, in Bern-

castel domizilierten Handelsgesellshaft in Firma

,F+ Wehr“ vermerkt worden, daß die Gesell-

schafter Kaufmann Josef Wehr und Apotheker

Doctor Nudolf Wehr aus der Handelsgesellschaft

ausgeschieden find und daß die beiden übrigen Ge-

sellshafter Franz Wehr und Gustav Wehr, beide

Kaufleute zu Berncastel, das Handelsgeschäft unter

der bisherigen Firma ,F+ Wehr“ mit dem Sitze

zu Berncastel fortführen. Ein Jeder der beiden

A ist zur Vertretung der Gesellschaft be- ugt.

Verncaftel, den 9. November 1894,

Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekanntmachuug. [47030] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 343 des hiesigen Handelsgesellshafsregisters, wo- selbst die Aktienge]ellshaft unter der Firma: iNhei- nische Wasffserwerksgesell schaft“ mit dem Site in Bonn vermerkt steht, eingetragen worden, daß die Gesellschaft eine Zweigniederlafsung in Mülheim a. Rhein unter obiger Firma mit dem Zusaße, Zweigniederlassung Mülheim Deut—Kalk er- richtet hat und daß diefe Zweigniederlassung am 29. Oftober 1894 unter Nr. 119 des Gesellschafts- registers beim Amtsgerichte zu Mülheim a. Rhein eingetragen worden ift.

Bonn, den 8. November 1894,

Neu, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[47027] Braunschweig. In das biesige Handelöregister Band V1, Seite 70 ist heute die Mea d

H. Reese & Co. i (Versandtgeschäft für Gummiwaaren und

Verbandstoffe), als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Reese und der irurgishe Instrumentenmaher Wil- helm Hoffmeister, beide hierselbst, als e O ort Braunschweig und in die Rubrik ,, echts- verhältnisse bei Handelsgesellshaften“ Folgendes eingetragen : ffene Handelsgesellschaft, begonnen am 9. No- vember 1894. Braunschweig, 10. November 1894.

E Amtsgericht. . Wegmann.

Breslau. SBekgnntmachung. 470 In unser Mae if unter N Ie die von dem Kaufmann Leo Themal zu Breslau als perfönlih haftender Gesellschafter mit einem Kommanditisten am 1. November 1894 hier unter der Firma: Chemische Fabrik L. Themal « Co errihtete Kommanditgesellschaft beute etngetragen worden. Breslau, den 9. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmachung. [47033]

In unser Firmenregister ist heute Folgendes ein getragen worden :

1) Laufende Nr. 1241.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers :

Juwelier Oskar Ganske in Bromberg.

3) Ort der Niederlassung :

___ VBrombvberg.

4) Bezeichnung der Firma :

Oskar Gansfe. Bromberg, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

: : [47038] Bühl, Baden. Nr. 7352. Zu O.-3. 222 des Firmenregisters Firma „Alex. Schedler in Bühl“ wurde unterm Heutigen eingetragen: Der Inhaber Alexander Schedler hat si mit Luise Withum von Achern verheirathet und bleibt nah dem Ehevertrag d. d. Achern, 26. Oktober 1894 die ehelihe Güter- gemeinschaft auf einen beiderseitigen Einwurf von je 90 M beschränkt. Bühl, den 5. November 1894. Großherzogl. Amtsgericht. Hink.

Bunzlau. Bekanntmachung. [47032]

„In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 208, irma „Hellwig «& Bethke“, Spalte 6 Nah- tehendes:

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag vom 3. «September 1894 auf die Kaufleute Gustav Hentschel und Josef Eckelt zu Bunzlau übergegan- gen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma fortführen. Letztere ift daher im neo ge» löscht und in das Gesellschaftsregister unter Nr. 38 eingetragen,

und U unter Nr. 38 des Gesellschafts- registers die Firma „Hellwig & Bethke“ mit dem Sitze zu Bunzlau und als deren: Inhaber die Kaufleute Gustav Hentschel und Josef Eckelt, beide zu Bunzlau, und folgender Vermerk: Die Gesell-- schaft hat am 15. Oktober 1894 begonnen, ein- getragen worden.

Bunzlau, den 26. Oktober 1894.

Königliches Amtsgericht.

[47034] Lar i unser Gesellschafts- ne ist heute bei der unter Nr. 206 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma „W. Wolff «& C°_“‘ vermerkt worden, daß die Gesellschaft dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und daß der Kaufmann Wilhelm Wolff zu Berlin das Handels- geschäft unter unveränderter Firma fortseßt.

Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter Nr. 535 die Firma „W. Wolff & ““ mit dem Siye zu Charlottenburg (Kurfürstenstr. 100) und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm olff zu Berlin, Altonaerstr. 2, eingetragen worden.

Charlottenburg, den 6. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

a N [47062] Coburg. In das hiesige Handelsregister ist am 8. November 1894 unter Hauptnummer 659 einge- tragen worden die Firma Nordheimer's Schuh- bazar und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Nordheimer aus Greiz. Coburg, am 8. November 1894.

Kammer für O. M C

Charlottenburg. STn

47039 Dortmund. Die unter Nr. 1218 des Sins registers eingetragene Firma Mummenhof| «& Stegemanu zu Dortmnud (Firmeninhaber: der F Carl Stegemann zu Bochum) ist heute gelöscht.

Dortmund, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Hannover. SBefanutmachung. [47055] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 4320 zur Firma:

Vereinigte Zündwaarenfabriken Actien-

: gesellschaft Zanow—Haunover eingetragen :

Ver Prokurist David Heymann ist verstorben. Kaufmann Friedrich Page in Hannover hat Prokura in der Weise erhalten, daß er gemeinsam mit dem verbliebenen Prokuristen Buchhalter MULOS Süllbrandt in Hannover handelt und zeichnet.

Hannover, den 6. November 1894.

Königliches Amtsgericht. 1Y. Hannover. SBefanntmahung. [47056] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5114 eingetragen die Firma: : i C. Ernft mit dem Niederlassungsorte Hannover, als deren Inhaber Kaufmann Conrad Ernst zu Hannover und als Prokuristen Kaufleute Karl Ernst und Georg Ernst zu Hannover. Hanuover, den 6. November 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [47057] Im hiesigen Handelsregister ist ite Blatt 4079 zu der Firma:

: Stegmann « Sechlitte

eingetragen :

Kaufmann Carl Stegmann i} aus der Handels- gesellschaft ausgeschieden und Kaufmann Adolf Wagener zu Bremen in dieselbe als Gesellshafter ein- getreten. \ Hannover, den 9, November 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Verantwortlicher Redakteur : J. V.: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 268,

Vierte Beilage zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag,

den 13. November

1894.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den a r Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbabiten enthalten find, erscheint auch in einem beson

Central-Handels-Register für

andels - Register für das Deutsche Rei öniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats-

Das Central -

Berlin auch A die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

fann durch alle Post - Anstalten, für

Handels - Register.

Lemgo. Bekanntmachung. [47180]

Die unter Nr. 5 unseres Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma M. Lenzberg Söhne in Liqui- dation ift erloshen und ist dieses im Gesellschafts- register bemerkt.

Lemgo, den 8. November 1894.

Fürstliches Amtsgericht. L. Pothmann.

Lübeck. [47189] Eintragung in das Handelsregifter. Am 9. November 1894 if}t eingetragen : auf Blatt 1800 die Firma: Hamburger Kaufhaus Gebr. Mannheim. Ort der Niederlassung: Cuxhaven. Zweigniederlassung: Lübeck. Inhaber: 1) Magnus Mann Mannheim, Kauf- mann in Cuxhaven, 2) Beer Mannheim, Kaufmann in Lübe. Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Oktober 1893. Lübeck, den 9. November 1894. Das Amtsgericht. Abth. 11.

Magdeburg. Sandel8register. [47072]

1) Der Kaufmann Carl Friedrich Schmidt hier ist als der Inhaber der Firma „Carl Friedr. Schmidt‘“‘ Korkenfabrik, Seilerwaaren- und Landesprodukten - Geshäft unter Nr. 2770 des Firmenregisters eingetragen.

2) Die Kaufleute Adolph Franck und Walther Frand, beide von hier, sind seit dem 6. November 1894 als Gesellschafter in das von dem Kaufmann Gustav Albert Leucke hierselb unter der Firma eePaul Behrens“ betriebene Geschäft eingetreten, welches die drei genannten Personen seitdem in offener Handelsgesellschaft unter der bisherigen Firma fortseßen. Leßtere ist deshalb unter Nr. 1915 des E gelösht und unter Nr. 1794 des

esellshaftsregisters eingetragen.

3) Die Wittwe des Kaufmanns Julius Lange, Therese, geb. Tietz, von hier ist als der Jnhaber der Dana ¡Julius Lauge“ Herren- und Knaben-

tonfektion8geshäft -—— unter Nr. 2771 des Firmen- registers, sowie der Kaufmann Arthur Rosenbaum hierjelb# als Prokurist für diese Firma unter Nr. 1234 des Prokurenregisters eingetragen.

4) Der Kaufmann Gustav Boré hier, als Gesell- hafter der offenen Handelsgesellshaft Boré «& Berger unter Nr. 139 des hiesigen Gesellschafts- registers eingetragen, ist am 4. September 1894 ver- r A seine Wittwe Jenny Bors, geb. Seyffert, st seit dem 1. Oktober 1894 aus der Gesellschaft ausgeschieden und diese dadur aufgelöst, Der bis- herige Mitgesellshafter Kaufmann und Uhrmacher Willy Berger seßt das Geschäft für alleinige Rech- nung unter der bisherigen Firma seitdem fort und ist als deren Inhaber unter Nr. 2772 des Firmen- registers eingetragen, dagegen die Firma der Ge- ie unter Nr. 139 des Gesellschaftsregisters ge- öst.

9) Der Kaufmann und Schiffseigner Friedrich Klauß ist als der Inhaber der Firma „F. Klauf:“ Schiffahrts-, Speditions-, sowie Kohlengeshäft unter Nr. 2773 des Firmenregisters, ferner der Kauf- mann Johannes Schüße hier als Prokurist für die genannte Firma unter Nr. 1235 des Prokurenregisters eingetragen.

Magdeburg, den 9, November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Marienburg. Befanntmachung. [47073] In unser Negister zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der chelihen Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 88 eingetragen, daß der Apotheker Alfred Jacoby aus Marienbarg und dessen Ehefrau Therese, geb. Cohn, dur Ver- trag vom 24. Oftober 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen haben. Marienburg, den 9. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Meiningen. Befanntmachung. [47070] In das hiesige Handelsregister is zur Firma M. Levy in Meiningen sub Nr. 226 heute ein- getragen worden : Zu Rubr. [Il : Die der Ehefrau des Kaufmanns Moses Levy, Jettchen Levy, ertheilte Prokura ist erloschen. Der Kaufmann Albert Levy hier, Sohn des Ge- {häftsinhabers, ist Prokurist, lt. Anzeige vom 83. November d. J. Meiningen, 6. November 1894. Herzogliches Amts arn, Abtheilung I. v. Bibra.

Minden. Handelsregister [47071] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Bei Nr. 193 des Gesellschaftsregisters, die Firma

Actienbrauerci Feldshiößchen zu Minden be-

Ra aa a November 1894 folgende Ein-

ragung stattgefunden: : / Der Musmanii Leopold Reichelt zu Minden ist

aus seiner Stellung als Stellvertreter des Vorstands der Gesellschaft ausgeschieden.

47069] M.-Gladbach. Sn das Gesellscaftöregister ist unter Nr. 1564 die zu M.-Gladbach unter der Firma Raphaelson & Aretz errichtete Handels-

nenden Kaufleute Louis Raphaelson und Jacob

Aret. Die Gefellschaft hat am 7. November d. J. begonnen. M.-Gladbach, den 8. November 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

[47074] Neubrandenburg. In das hiefige Handels- register ist Fol. 204 Nr. 197 das Handelsgeschäft des Kaufmanns Mar Stillshweig in Neubrandenburg unter der Firma M. Stillschweig mit dem Sitze zu Neubrandenburg heute eingetragen worden. Neubrandenburg, 9. November 1894. Großherzogliches Amtsgericht. IL. Scharenberg.

[47076] Oberstein. In das hiesige Handelsregister ift heute unter Nr. 454 der Firmenakten eingetragen : Firma: Frau Heinrich Steit. Sitz: Oberstein. / e 1) Inhaber: Die Chefrau des Bäckers Heinrich Steitz, Philippine Bertha, geb. Maurer, in Oberstein. Oberstein, den 31. Oktober 1894. Großherzoglihes Amtsgericht. Groskopff. Oppeln. Bekanntmachung. [47075] I. In unserem Firmenregister ist : a. unter Nr. 532 die Firma August Fischer und als deren Inhaber der Handshuhmachermeister und at August Fischer zu Oppeln,

b. unter Nr. 533 die Firma S. Stern und als deren Inhaber der Kaufmann Siegfried Stern zu Oppeln, :

c. unter Nr. 534 die N Josevh Salzburg We_ und als deren Inhaberin die Schnittwaaren- händlerin verw. Frau Julie Salzburg zu Oppeln, d. unter Nr. 535 die Firma Kronen-Apotheke Georg Höfer und als deren Jnhaber der Apo- theker Georg Höfer zu Oppeln, und überall als Ort der Niederlassung Oppeln eingetragen worden. i /

IT. Die daselbst unter Nr. 458 eingetragene Firma Artl u. Söhne ist gelöscht. :

IIT. Im Gesellschaftsregister ist unter Nr. 91 die Firma Artl u. Söhne mit dem Siße Oppelu eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 6. No- vember 1894 begonnen.

Gesellschafter sind:

1) der Orgelbauer Hugo Artl, 2) der Orgelbauer Georg Artl, beide zu Oppeln. A

Jeder der Gesellschafter is befugt, die- Firma zu zeichnen und die Gefellshaft zu vertreten.

Oppeln, den 8. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Potsdam. SBefanntmachung. [47077]

In unserem Firmenregister ftebt unter Nr. 297 die Firma A. Raasch mit dem Niederlassungsorte Ketzin und als deren Inhaber der Materialwaaren- händler Friedrih Wilhelm August Raasch zu Ketzin eingetragen.

Die bezeichnete Firma is nah den angestellten Ermittelungen seit Jahren erloshen; Raash’s Auf- enthalt hat jedoch nit ermittelt werden können, so- daß er zur Löschung der Firma nicht angehalten werden kann. :

Gemäß § 2 des Reichs8geseßes vom 30. März 1888 werden der vorgenannte Raasch sowie dessen Rechts- nachfolger aufgefordert, falls sie der beabsichtigten Löschung der Firma widersprehen wollen, diesen Widerspruch bis zum 20, Februar 1895 srift- lih oder zu Protokoll des Gerichtsshreibers bei dem unterzeihneten Gerichte geltend zu machen, widrigen- falls das Erlöschen der Firma von Amtswegen in das Firmenregister eingetragen werden wird.

Potsdam, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Nr. 17 729. Heute wurde eingetragen :

Rastatt. [47081]

a. In das Firmenregister: Unter O.-Z. 346 als Einzelfirma : „Unkel Wolff und Zwiffelhoffer in Rastatt“. Inhaber derselben ist Fabrikant Karl Friedrich Wolff dahier, vereheliht mit Bertha, geb. Zwiebel- hofer, von hier. i Nach dem Ehevertrag, datiert Rastatt, den 7. August 1884, wirft jeder Theil 100 A in die Gemeinschaft ein, während alles übrige Vermögen davon ausgeschlossen bleibt. b. In das Gefellschaftsregister : Zu O.-Z. 58 zur Gesellschaftsfirma : ¡Unkel Wol ; p Die Gesellschaft ist auf das am 25. Februar 1894 erfolgte Ableben des Gesellschafters Karl Ludwig Zwiffelhoffer aufgelöst. Nastatt, den 5. November 1894. Gr. Amtsgericht. Farenschon.

E Ratingen. In das Prokurenregister if heute

eingetragen worden: i: a. unter Nr. 18 die von der Firma M. Gehre

in Rath dem Ingenieur Mathias Mohr in Rath mit der ‘Maßgade ertheilte Prokura, daß die Firma gültig nur von den beiden Prokuristen Karl Nagel und Mathias Mohr gemeinschaftlich gezeichnet werden fann. :

b. unter Nr. 12 das Erlöschen der dem Ingenieur Wilhelm Hedtfeld in Rath ertheilten Prokura.

Natingen, den 6. November 1894.

gesellshaft eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die zu M.-Gladbah woh-

Königliches Amtsgericht.

eren Blatt unter dem Tite

und Zwiffelhoffer in Raftatt““..

N Rostock. Laut Verfügung vom 9. d. M. if heute in das hiesige Handelsregister eingetragen worden sub Nr. 1057 in

Kol. 3. Carl Seinr. Kramer.

Kol. 4. Rostock.

Kol. 5. Kaufmann Heinrich Friedri Carl Kramer zu Rosto.

Nostock, den 10. November 1894. Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung 111.

Rüdesheim a. Rh. Befanntmachung. [47078] In das Gesellschaftsregister des hiesigen Amts- gerichts ift heute bei laufender Nr. 72 Firma A. Wilhelmj Aktiengesellschaft zu Hattenheim a On in Spalte 4 nachstehender Eintrag erfolgt:

„Ín der Generalversammlung vom 5. November 1894 wurde einstimmig beschloffen :

1) Vorzugsaktien bis zum Maximalbetrage von 2 400 000 M auszugeben, welhe aus dem jeweiligen Reingewinn 6 9/6 Jahresdividende vor den bisherigen Stammaktien erhalten, und zwar dergestalt, daß, falls in einem oder mehreren Jahren nicht die volle Vorzugsdividende von 6 9/6 vertheilt wird, der übrig bleibende Nest auf den eventuell die nächst späteren Dividendenscheine zur Auszahlung gelangen foll.

Diese Vorzugsaktien sollen vom 1. Januar 1895 ab am Reingewinn der Gesellschaft theilnehmen.

2) Den Besißern der bisherigen Aktien (Stamm- aktien) der A. Wilhelmj Aktiengesellshaft wird frei- gestellt, entweder: i

a. auf jede bisherige Aktie 30% des Nominal- betrages gleich Dreihundert Mark baar zuzu- zahlen, oder i

b. sih gefallen zu laffen, daß je drei Aktien (Stammaktien) in eine zusamraengelegt werden, und daß die Aktionäre für je eine zugezahlte Aktie oder für je drei zusammengelegte Aktien eine Vorzugsaktie von Eintausend Mark nominal erhalten.

Bleibt nach Vertheilung der Vorzugsdividende ein Reingewinn übrig, so wird dieser auf die Vorzugsaktien und die alten (Stamm-) Aktien nah Veit thres dann bestehenden Nominalbetrags vertheilt.

3) Der Aufsichtsrath hat eine Frist festzuseßen, binnen welcher die Stamm-Aktionäre bei der Di- rektion der Aktiengesellschaft oder den vom Aufsichts- rath zu bestimmenden Stellen ihre Stammaktien einzuliefern haben für je eine zugezahlte oder je drei zur Zusammenlegung eingelieferte ATtien eine Vor- zug8afktie nebst Dividendenscheinen und Talon in Empfang zu nehmen. A

Die weiteren hier niht getroffenen Modalitäten der Ausführung dieses Beschlusses hat der Aufsichts- rath zu bestimmen, insbesondere festzuseßen, ob die Frist verlängert werden soll. |

4) Bei der Auflösung der Gesellschaft werden die Vorzugsaktien aus der Liquidationsmasse zunächst ¿zum vollen Nominalbetrage befriedigt. Nach ihnen erhalten die Stammaktien zum vollen Nominal- betrage volle Befriedigung. Der alsdann ver- bleibende Rest wird unter beide Aktien - Kategorien f S des bestehenden Nominalbetrags ver- theilt.

Nüdesheim, 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

Russ. Bekauntmachung. [46346]

In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen unter Nr. 5 Sp. 4 bei der Firma M. Szeimies et Co_ in Skirwitell: i E

Vom 1. November 1894 ab ist die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, dem Gesellschafter Michael Szeimies entzogen und dem Gesellschafter Herrmann Spangehl mit Ausschließung der beiden anderen GesellsWafter übertragen. :

Eingetragen zufolge Verfügung vom 31. Oktober am 2. November 1894.

Ruf, den 2. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Rybnik. Bekanutmachung. [47080]

In unserem Prokurenregister ist heut zufolge Ver- fügung von heut: ;

a. bei Nr. 36 die dem Kaufmann Henry Gilbee Stiffe zu Parushowiß von der Kommanditgesell- {hast Emaillirwerk Silefia Caro Hegenscheidt und Comp. zu Silesia bei Rybnik (Paruschowiß) ertheilte Kollektiv-Prokura geroias l E

b. unter Nr. 37 der Vber-Ingenieur Heinrich Schweisfurth zu Parushowitß als Kollektivprokurist der genannten, in unserem Gesellshaftsregister unter Nr. 41 eingetragenen na 47 alu aft neben den bereits eingetragenen Prokuristen, dem Dispo- nenten Sigfrid Winkler und Rendanten Walter Zitelmann zu Paruschowißz, eingetragen worden.

Rybnik, den 7. November 1894.

. Königliches Amtsgericht. L. Saarlouis. Bekanntmachung. [47085

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma: Actiengefsell- schaft der Dillinger Hüttenwerke mit dem Sitze zu Dillingen und Zweigniederlassungen zu Geis- lautern, Bettingen und Münchweiler eingetragen ist, heute Folgendes vermerkt worden :

In der Generalversammlung vom 1. Oktober 1894 wurde die Ausgabe von 40 neuen Aktien zum Preife von je 24000 46 beschlossen, um die Zahl der Aktien auf 400 zu bringen.

Saarlouis, den 8. November 1894.

Königliches Amtsgericht. IILT.

das Deutsche Reih. (x. 2683,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der j Bezugspreis beträgt L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 20 „4.

osten 20 9.

Schwelm. Handelsregister [47090] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 433 die irma Wilhelm Kiel und als deren Inhaber der aufmann Wilhelm Kiel zu Langerfeld am 6. No- vember 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [47093]

des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. 2 In unser Firmenregister ist unter Nr. 434 die Firma E, C. Künftel und als deren Inhaber der Apotheker Eduard Carl Künstel zu Langerfeld am 6. November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister 47088] des Königlichen Amtsgerihts zu Schwelm. In unser Firmenregister ist unter Nr. 435 die Giuns Gustav Weber und als deren Inhaber der abrikant Gustav Weber in Gevelsberg am 8. No- vember 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [47089] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister is unter Nr. 436 die Firma Fr. Soeding und als deren Inhaber der Spulenfabrikant Fr. Soeding zu Gevelsberg am 9. November 1894 eingetragen.

Soldin. Bekauntmachung. [47091]

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 38 die Aktiengesellshaft Neumärkische Ofen- n mit dem Siy in Giesenbrügge eingetragen worden.

Die Gesellschaft ist von unbestimmter Dauer; ihr Zweck is der Erwerb der Grundstücke der Neu- märkishen Dfenfabrik, eingetragenen Genossenschaft mit beschränkter Haftpfliht zu Soldin nebst Fabrik- anlagen, aller Vorräthe, Aktiva und Passiva, sowie der Betrieb der Ofenfabrikation. Der Gesellschaft3- vertrag datiert vom 9. Oktober 1894 und befindet sih Blatt 3 bis 8 des Beilagebandes. Das Grund- kapital der Gesellschaft beträgt 130 000 A und ift in 100 Aktien über je 1000 4, welche auf den In- haber lauten, und in 60 Aktien über je 500 4, welche auf den Namen lauten, eingetheilt. Auf die Namens- Aktien wird erst dann Dividende vertheilt, wenn die Snhaber-Aktien eine folhe von 5% erhalten. Dem- nächst werden 9 9/6 auf die Namens-Aktien, der Rest zu gleihen Theilen auf die Inhaber- und Namens- Aktien vertheilt. /

Der Vorstand besteht aus zwei vom Aufsichtsrath zu wählenden Direktoren, die unter si gleihe Nechte haben. An Stelle eines behinderten oder ausgeschie- denen Direktors ernennt der Aufsichtsrath einen Vertreter, bis der Hinderungs8grund wegfällt bezw. bis zur nächsten Generalversammlung.

Die Zeichnung für die Gesellschaft geschieht unter der Firma mit der Unterschrift zweier Direktoren oder eines Direktors mit einem Prokuristen.

Die Generalversammlung wird dur den Vorstand oder den Auffichtsrath berufen. Die as erfolgt durch einmalige Bekanntmachung in den Gese schafts organen unter Angabe der Tagesordnung. Zwischen der leßten Bekanntmachung und der Generalversamm- lung muß eine Frist von zwei Wochen liegen. Die Bekanntmachungen dec Gesellschaft E dur den Reichs - Anzeiger, das Soldin’er Kreis- und das Soldin’er Wochen-Blatt. Geht eins dieser Blätter ein, so bestimmt der Aufsichtsrath ein neues Blatt. S

Die Neumärkishe Ofenfabrik, eingetragene Ge- nossenschaft mit a Me bringt als Einlage in die Gesellschaft die ihr gehörigen Grund- stücke Giesenbrügge Nr. 3 und 26 nebst Fabrikanlagen, alle Vorräthe und fonstige Aktiva, wie t in den Büchern der Genossenschaft verzeihnet stehen, und zwar nach dem Stande vom 1. Juli 1894. Der Uebertragspreis ist auf die Summe von 340 560,38 6, in Buchstaben : Dreihundertvierzigtausendfünfhundert- sech8zig Mark achtunddreißig Pfennig festgeseßt, auf welchen die von der Genossenschaft gezeichneten Namens-Aktien mit 30 000 4 angerechnet find.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) der Kaufmann Theodor Sahlfeldt,

2) der Kaufmann Paul Seeger,

3) der Kaufmann Ernst ‘Jänee,

4) Gerbereibesißer Hermann Ritter,

5) Molkerei-Direktor Wilhelm Niesmann,

6) Rentier Albert Sae

7) die Neumärkische Ofenfabrik, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht,

sämmtli zu Soldin. E

Die Gründer haben die sämmtlichen Aktien über- nommen. :

Die Mitglieder des Vorstandes sind:

1) Kaufmann Paul Seeger, 2) Nr Robert Meißner, eide in Soldin.

Die Mitglieder des Aufsichtsraths find :

1) der Maschinenfabrikant Theodor Weimann,

2) der Kaufmann Ernst Jänecke,

3) der Rentier Albert Saeger, 5 der Molkerei-Direktor Niesmann,

5) der Bürgermeister August Schulze, 6) der Rechtsanwalt Otto Preußler, sämmtlih in Soldin. Ï Als Revisoren zur Prüfung des Gründungs herganges haben gedient: - 1) der Kaufmann gen Grau, 2) der Kaufmann Paul Schubert, beide zu Soldin.

Eingetragen am 7, November 1894 zufolge