1894 / 269 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

&

46640)

Actienbrauerei

| Wir beehren 26, Eee d. Fe zwanzigsten ordentlichen l Ñ bilden die in Vorlagen werden re<tzeit Ludwigsburg,

erei zur Krone Ludwigsburg, uns, die Herren Aktionäre ee Gesellschaft zu der am Mittwoch, deu Nachmittags 4 Ukr, in unserer Bierhalle zur Krone stattfindenden dreiund- Generalversammlung ergebenft einzuladen. Gegenstand der Tages- unkte. Die hierauf bezüglichen

ÿ 14, Ziffer 1—4 des Statuts bezeichneten g der Aktionäre aufgelegt.

in dem Komtor der Gesellschaft zur Einsicht den 7. November 1894. Der Aufsichtsrath. C. Schmoller, Vorsißender.

[47395

Bilanz der Deutshen Spißenf

Debet.

An Areal- u. Gebäude-Konto 2 ga age-Konto ¿

»« Wasan » Spulma Elektr. Beleuchtu Werkzeug-Konto

fai

« Versicherungs-Konto . . « Wasserleitungs-Konto .

- Maschinen-Konto

» Jacquard-Muster-Konto Mobiliar- u. Utensilien-Konto

» Dampfmaschinen-

» Transmissions- u. Treibriemen-Konto

Kassa-Konto

- Wechsel-Konto, abzüglih Diskont . . « Rohmaterial-Konto

« Waaren-Konto

<inen-Konto

abrik, Actiengesellschaft, Leipzig-Lindenau. Bilanz - Konto.

M dl 214 882/351] Per Aktien-Kapital-Konto. . 1 392/65 n Sonto A

1071/70 elkredere-Konto 5 663/85 Strafgelder-Konto 5 212/10 Invaliditäts- u. Altersversiche- 1 030/30 rungs-Konto 1 323/35 Spezial-Reservefonds-Konto . 652/75 Neservefonds-Konto . . 120 139/40 Zurü>stellungs-Konto zur Ab- 18 329/25 stoßung der I1. Hypothek . 4 412/05 Konto-Korrent-Konto . . 21 473/30 Gewinn- und Verlust-Konto . 3 823/50 3 073/13 27 877/66 55 513/75 227 677155 282 991/44

996 540/08

M 600 000 120 000 17 046d 27

87: 10 000 37 942

20 000 20 059 171 376

ngsanl.-Konto E A

U. Kessel-Konto L

996 540

Leipzig-Lindenau, den 30. Juni 1894.

Deutsche Spitzenfabrik, Actiengesellschaft.

Bitter. Doughty. Gewinn- und Verlust-Konto.

Credit.

E P Er

An Sen 8ganlage-K asanlage-Konto

Werkzeug-Konto

Maschinen-Konto Dampfmaschinen-

Delkredere-Konto Silci-tardo alair-Konto ub Ronto Betriebsmaterial- Unkosten-Konto Neise-Konto

v euti

[47399] Activa.

Immobilien-Konto

ab 1% Abschreibg. . .

Lagerfaß- u. Gährb

ab 5% Abschreibg. . .

Versandfaß-Konto

0D C) MIDIMTeIba. Maschinen- u. Jnv.:Kto. . .

ab 89% Abschreibg. . . Pferde- u. Wagen-Konto

ab 10% Abschreibg,

Kühlanlage-Konto

ab 89% Abschreibg. . . .. Elektr. Beleucht.-Anl.-Kto. . .

ab 100/06 Abschreibg. Brunnenanlage-Konto . . ..

ab 10% Abschreibg.

Flaschen-Konto

ab 5009/0 Abschreibg.

Vorräthe Kafsa, Bestand Wechsel

Ausstände: gesicherte Darlehen Debitoren . .

div. Vorausbez. Steuern

Guthaben v. Bankverein . . .

Pforzhei

[47419]

Wasserleitungs- Konto

Jacquard-Muster-Konto Mobiliar- u. Utensilien-Konto

Tranêsmissions- u. Versicherungs-Konto -

M |A M M. 154/75 Per Saldovortrag . 119/10 « Waaren-Konto, 629/30 Bruttogewinn

1 737/40 257/55 72155

13 348/80

12 47371 490/25

2 385/95 955/90

1 069/10 7 815/63 5 083/60 35 463/40 3 592/25

25 806/97

38 35776

14 224 20|

onto 350 726

u. Kessel-Konto R Treibriemen- Konto .

Konto

138 762/77 171 376/45

391 649/21

16 234/30

351 649 den 30. Juni 1894.

eutsche Spigenfabrik, Actiengesellschaft.

Bitter. oughty.

Vayer. Brauhaus Pforzheim (A. G.).

P assiva.

M 4 900 000 1 000 223 580 4 328 38 174

Bilanz pr. 30. September 1894.

d _ 601 191 18| Kautionen ypotheken

39 151 teservefond

M |S 607 263/81 6 072/63 41 212/43

2 060/62 19 472/08 1 363/04 127 45727

10 196/58 17 072/97 1 707/29 46 444/30 3715/54 4 999/43

i 499/94 20 409/41

; 2 040/94 3 632/16 1816/08

Aktienkapital

ott.-Konto Div. Kreditoren

Mh. Brutto-Gewinn . . 79 872.12 ab Abschreibungen : M.

19%/ITmmob. 6 072.63 59/oLagerf.u.

Gährb. . 2 060.62 7%/cVersandf.1 363.04 8 9/0 Masch.

18 109/04 117 260/69

15 365/68 42 728/76

4 499/49 18 368/47

50 399

1217 482

u. Inv. 10 196.58 109/65 Pferde u. Wagen 1 707.29 89/0 Kühl- L, 0110.04 1 816/08} 10 A g u c etL.- Unl. s 3 300 nenanl. ü 2 040.94 86 605/14} Netto-Gewinn 1 733/75 _— 563/55 1 217 482/88 m, den 10. November 1894. Bayerisches Brauhaus Pforzheim (A.-G.). Friß Jordan. ppa. J. Wolf.

“Mak 15,000. 6000, mum e 3180 Gewinne mit 342, f

- Ä

es) 923

Swinemünder Dampsschiff fahrts- Aktien-Gesellschaft.

D” Zu der auf Veranlassung des Vor- S standes und Aufsichtsraths auf Diens- —= tag, den 11, Dezember d. J., Abends 8 Uhr, in Swinemünde im „Elysium“, Gartenstraße 35/37, anberaumten außerordeutlichen Generalversammlung werden die Aktionäre obiger Gesellschaft hiermit eingeladen. Tagesorduung : 1) Bericht des Vorstandes über das Geschäftsergeb- niß dieses Jahres. : 2) Antrag des Aufsichtsraths auf Abänderung des $13 des Statuts, anstatt 3 nur 2 Vorstands- mitglieder zu wählen, sowie den jeßigen Auf- sihtsrath in seiner Gesammtheit anstatt bis ult. Dezember 1895 bis zur ordentlichen General- versammlung in der 2. Hälfte des Monats März 1896 bestechen* zu lassen. 3) Neuwahl des Vorstandes. Cinlaßkarten sind gegen Vorlegung und Abstempe- lung der Aktien im Komtor der Gesellschaft, Große Kirchenstraße 51, Vormittags von 11——12 Uhr, bis Sonnabend, den S8. Dezember cr., in Empfang zu nehmen. Der Vorstaud.

E. A. Scherenberg. H. Dudy.

Pini

[47436] / Hannoversche Actien Brauerei.

Wir berufen die Aktionäre der Hannoverschen Actien Brauerei zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung auf Dienstag, den 11, Dezember 1894, Nachmittags 3 Uhr, in das Geschäftslokal der Gesellshaft, Brühlstraße Nr. 15, hierselbst.

Tagesorduung :

Erledigung der im $ 35 des Statuts vorge- schriebenen Geschäfte sowie Ertheilung der Decharge für Aufsichtsrath und Vorstand. -

In Gemäßheit tes $ 25 des Statuts fordern wir die Aktionäre, welhe an der Generalversammlung theilnehmen wollen, hierdur<h auf, die Eintritts- karten gegen Vorzeigung der Aktien oder des im $ 25 bezeichneten Zeugnisses resp. Depositenscheins am S. und 10. Dezember 1894 im Geschäfts- lokale der Gesellshaft in Empfang zu nehmen.

Die Bilanz, das Gewinn- und Verlust-Konto sowie der Bericht des Vorstandes und des Aufsichts- rathes werden vom 22. November a. c. ab im Ge- \häftslokale der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre ausliegen.

Hannover, 12. November 1894.

Der Aufsichtsrath. I. Benf ev.

[47430] . Nastenburger Brauerei,

Aktiengesellschaft.

Die ordeutliche Generalversammlung findet statt am S8. Dezember 1894, Dgs 83 Uhr, in Königsberg i. Pr. im Geschäftslokal des Bankhauses D. Sommerfeld & Goldberg, Kneip- höfishe Langgasse Nr. 6, I. Etage.

Tagesordnung :

1) Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustre<nung und des den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gesellshaft ent- wid>elnden Berichts für das verflossene Ge- schäftsjahr ;

2) Entlastung des Vorstandes und des Auf- sihtsraths ; o

3) Ersa wahl für zwei aus dem Aufsichtsrath ausscheidende Mitglieder für die Zeit vom 1, Oktober 1895 ab auf fünf Jahre.

Der Eintritt in die Generalversammlung ift nur denjenigen Aktionären gestattet, welhe ihre Aktien bis zum 7. Dezember 1894, Abends 6 Uhr, bei dem Bankhause D, Sommerfeld & Goldberg in Königsberg i. Pr., Kneiphöfishe Langgasse Nr. 6, I. Etage ohne Dividendenschein und Talons hinterlegt haben.

Bilanz, Gewinn- und Verlustre<hnung, der Ge- \chäftsberi<ht des Vorstandes und der Revisionsbericht werden vom 16. November cr. ab zur Einsicht der Aktionäre im Geschäftslokal der Gesellschaft in Rastenburg ausliegen. /

Rasftenburger Brauerei, Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrath.

Genossenschaften.

M CS E O ARD E S D S N G A E:

$8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

[47353] Bekauntmachung.

Der Rechtsanwalt Karfunkel in Magdebur ift gestorben und daher in der Liste der bei dem Land- gerichte in Magdeburg zugelassenen Rechtsanwalte gelö\{<ht worden.

ARAS Reg, den 9. November 1894. önigliches Landgericht.

E e 9) Bank - Ausweise.

Keine. E 10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[44786]

Gewerkshaft „Graf Renard““.

Die Herren Gewerken werden zu der am 4. De- zember d. J., Nachmittags 4 Uhr, in Berlin, Hôtel Monopol, stattfindenden Gewerkenversamm- lung hierdur< ergebenst eingeladen.

Tagesordnung :

1) Vorlage

a. der Bilanz vom 30. Juni d. J. ;

b. des Geschäftéberihts und der Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirthschaftsjahr 1893/94,

c. des Berichts der Rehnungsrevisoren und Be- \{lußfa}sung über diese Vorlagen. :

2) Beschlußfassung über Grundeigenthumsverkäufe. 3) Wahl von Rechnungsreviforen. Myslowitz, den 29. Oktober 1894. Der Repräsentant : Mauve,

[47354] Schlesische Boden - Credit - Actien - Bauk. Status am 31. Oktober 1894.

Activa. Gasen: und Wechselbestände . . M 1'801 237. 23 Effe 1515 283,

ften nah 2 40 des Statuts ,„, Unkündbare ypotheken - Forde- Ten C E L, DLOdO 435: Kündbare Hypotheken-Forderungen 4662 692. ypotheken der Reservefonds. . 1708 600. arlehne an Kommunen und Korporationen . A 3 223.500. Lombardforderungen . 1113 0653. Grundstü>-Konto : Bankgebäude Schloßstr. 4 A 450 000. sonstiger Grundbesiß, 272730. 37 Pfandbriefzinsen 2 267 092. 31 davon noch nicht abgehoben . . 4 -206820. 09 , Guthaben bei Banken und : « -1/218:592, L 6 772,

Bankhäusern M 112 513 168.

Verschiedene Aktiva . P assíva. Aktien-Kapital .. . A 7 500 000. 92 072 950.

UnkündbarePfandbriefe im Umlauf , Schlesishe Kommunal - Obliga- tionen in Umlauf. 3110 800. Unerhobene ‘Valuta Pfandbriefe . : 3 217 245. Neservefonds 1 858 627. 27 T 1172 788. 04 ypothekenzinsen und Verwal- E L O24 100,25 v 305 997. 92 Breslau, den 8. November 1894. Der Vorstand.

722 730.

2 000 272.

i gelooster

ypotheken-Amortisationsfonds ; Verschiedene Passiva . M 112 513-168. dl

Troege.

[46748]

In meinem Verlag ist soeben erschienen :

Lex.-Oktav, 644 Seiten.

Georg Lan g- Verlagsbuchhandlung in Leipzig. Gegr. 1864, Für das Königreich

Preußen.

Die gerichtliche Kalkulatur.

Sysftematische Darstellung der gesammten, auf die Bearbeitung der gerichtlichen Kalkulatur- s geschäfte Bezug habenden gesetzlichen und administrativen Vorschriften. Bearbeitet von J. Wollenzien und W. Jacobeit. M 12.—, in Halbfrz. geb. S. 14.—

Originalloose à M. 83, =, 1 fk j Porto und Ziehungslisten 30 Pfg., sind zu haben in allen I Lotteriegeschäften und bei der Generalage ntur der

r f Ulmer Münsterbau-Lotterie (Eberh. Fetzer j u Fe. Schultes) in Ulm a,“ D,, Donaustrasse 11.

7) Erwerbs- und Wirthschafts.

“Berlin auch durch die

zum Deutschen Reichs-An

M 269.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher Bekanntmachungen der deutschen Eis

Central-Handels-Register

andels - Negister für das Deutsche Rei öniglihe Expedition des Dec Nei

Das Central - Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Die delôregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Nubrik Leipzi resp. Stuttgart und Darmstadt wreröffentliht, die beiden ersteren wöchentlid, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Barth. _Vekanntmachung. [47413]

Zufolge Verfügung vom 11. November 1894 ift ám 12. November 1894 in das diesseitige Gesell- schaftsregister zu Nr. 11 in Kolonne 4 (Rechtsver- hältnisse der Gesellschaft) bei der Aktien-Gesellschaft : „Barther Actien - Zuckerfabrik“ cingetragen worden: 2

„Sn der Generalversammlung vom 29. September 1894 ift folgender Beschluß gefaßt worden.

Die Generalversammlung beschließt, sh an einer zu gründenden Strontian-Mela e-Entzu>kerungs- Anstalt mit Fünfzigtausend Mark zu betheiligen und beauftragt den Vorstand, diesen Beschluß aus- zuführen.“

Barth, den 12. November 1894.

Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung.

Bassum, Bekanntmachung. [47276] In das htesige Handelsregister is heute Blatt 73 zur Firma Leonhard Scheruer zu Twistringen Folgendes eingetragen : / Die Firma ift erloschen. Bassum, den 10. November 1894. Königliches Amtsgericht. T1. : [47281] Bentheim. Auf Blatt 187 des hiesigen Handels- registers ift heute zu der Firma: : H. ten Wolde «@ in Schüttorf eingetragen : „Dem Peter Niemann in Schüttorf ist am 6. No- vember 1894 Prokura ertheilt.“ Bentheim, den 10. November 1894.

Berlin. [47443] des Koniglichen Amtsgerichts A zu Verlin. Zufolge Verfügung vom 12. November 1894 find am selben Tage Pleiide Eintragungen erfolgt : Persönlich haftender Gesellschafter der zu Walters- hausen mit Zweigniederlassung zu Berlin unter der

Firma:

Herrmann Landshut et Cop. begründeten Kommanditgesellschaft (hiesiges Geschäfts- lokal: Ritterstr. 90) ist der Kaufmann und Fabrikant Verrmann Landshut in Waltershausen.

Dies is unter Nr. 15055 des Gesellschafts- registers eingetragen worden. In unser Firmenregister is unter Nr. 21 062, woselbst die Handlung in Firma: | Heinr. Schwartz mit dem Sitze zu Hamburg und Zweigniederlassung in Verlin vermerkt steht, eingetragen : Die hiesige Zweigniederlassung is aufgegeben. Gelöôscht sind: Firmenregister Ir. 23 246 die Firma: ) Hugo Oehme «& Co. Firmenregister Nr. 24 586 die Firma: _Max Fink. Berlin, den 12. November 1894. Königliches Midgeriane I. Abtheilung 89/90. Mila.

Berlin. Handelsregister [47444]

des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 11. November 1894 ist

am 12. November 1894 in unser Gesellschaftsregister

Fier Nr. 15 014, woselbst die Aktiengesellschaft in irma:

. Terraingesellschaft Eckardtsberg mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : :

Der Kaufmann Paul Rumpf i} wohin der Eintragungsvermerk zu berihtigen nicht A fondern stellvertretendes Vorstands- mitglied.

Zufolge Verfügung vom 12. November 1894 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: F hiefige Kommauditgesell|caft auf Aktien in

rma :

Deutsche Genossenschafts-Bank von Soergel, Parrifius «& Co. (Gesellschaftsregister Nr. 1584) hat dem Rechts- anwalt Dr. Conrad Meißner zu Frankfurt am Main magcstalt Kollektivprokura ertbend: daß derselbe er- mächtigt ist, in Gemeinschaft a. mit einem der persönlih haftenden Gesell- schafter oder , 9, mit einem anderen Prokuristèn die ies eat zu vertreten. , Dies ist unter Nr. 10 640 des Prokurenregisters êingetragen worden. Ker, dem Albert Küster für die vorgenannte ommanditgesellshaft ertheilte Kollektiv-Prokura ist erloschen und i deren Lösung unter Nr. 8076 des Prokurenregisters erfolgt. erlin, den 12, November 1894. Königliches Aimbdgerit T, Abtheilung 89/90, a.

die Bekanntmachungen aus den Handels-, enbahnen enthalten find, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deut

Dritte Beilage

Berlin, Mittwoch, den 14. November

———————————————

ost - Anstalten, für

kann dur< alle reußishen Staats-

8- und Königlich

[47277]

Brake, Oldenburg. des früheren Amtsgerihts Ovelgönne S. 6 Nr. 18 zur Firma Gerhard Eden, Siß Strohausen, ist heute eingetragen : i

Ziff. 2. Das Geschäft is dem Prokuristen Johann Martin Arnold Eden in Strohausen vom 1. Fanuar 1894 an übertragen, wel<er es unter der bisherigen Firma fortführt. Die ihm ertheilte Prokura ist damit erloschen.

Brake, 1894, November 7.

Großherzoglihes Amtsgericht. I. F B. RNüder.

Camberg. BSBefanntmachung. 47411]

In das Firmenregister des hiesigen Gerichts find heute nahstehende Einträge gemacht worden, und zwar:

a. unter Nr. 66.

Bezeichnung des Firmeninhabers : Markus Strauß zu Camberg. Ort der Niederla)sung: Camberg. Bezeichnung der Firma: Markus Strauß. (Akten über das Firmenregister Band 5 Seite 54.) b, untér Nr: 67. Bezeichnung des Firmeninhabers : Philipp Rösgen jun. zu Camberg. Ort der Niederlassung: Camberg. Bezeichnung der Firma : Ph. Rösgeu. (Akten über das Firmenregister Band V Seite 55.)

Camberg, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. Befanntmachung. [47035]

Unter Nr. 2308 unseres Firmenregisters, woselbst eingetragen steht die Firma „Preiser & Anheisser Nachf.““ hier und als deren Inhaber der Kaufmann Jacob Hugo Anheisser hierselb wurde heute ein- getragen : A

Das Handelsgeschäft ist na< Köln verlegt und wird dort unter bisheriger Firma fortgesetzt. Die Firma ift hier erloschen.

Sodann wurde heute unter Nr. 673 unseres Pro- kurenregisters eingetragen, daß die von obengenannter Firma der Ehefrau Jacob Hugo Anheisser hier er- theilte Prokura erloschen ift.

Düsseldorf, den 6. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldors. Befanntmachung. [47037]

Unter Nr. 3446 unseres Firmenregisters wurde

heute eingetragen die Firma „Josef Dröfser““ mit

dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Drösser hierselbst. Düsseldorf, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[47036] Düsseldorf. Unter Nr. 1729 unseres Gesell- schaftsregisters, woselbst eingetragen steht die Handels- gesellshaft in Firma „Möller «& Engel“ hier wurde heute eingetragen : Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst, der Posfamentier Edmund Möller in Düsseldorf seßt das Handels- geschäft unter der Firma „Edmund Möller“ fort. Diese Firma wurde unter Nr. 3447 des Firmen- registers eingetragen. Düsseldorf, den 7. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. SBefanntma<ung. [47042] In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 4251, woselbst die Firma Louis Grand mit dem P fige zu Elberfeld und mehreren Zweigniederlafsungen vermerkt steht, eingetragen worden : Zu Brandenburg a. H. ist eine Zweignieder- laffung errichtet. Elberfeld, den 8. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

Elberfeld. Ans, [47283] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2209, woselbst die Gesellschast in Firma Bergische Brauerei Gesellschaft vormals Gustav Küpper mit dem Sitze zu Elberfeld vermerkt steht, ein- getragen worden : : Das Vorstandsmitglied Nudolf Küpper ist mit dem 31. Oktober 1894 aus dem Vorstand aus- geschieden und besteht der Vorstand demna nun- mehr allein aus dem Direktor Wilhelm Lindemann hier. Zur Vertretung und B Tab der Firma der Gesellschaft sind somit gemäß $ 16 des Statuts der Direktor Lindemann zusammen mit einem Proku- ren s auch zwei Prokuristen der Gesellschaft be- rechtigt. tberfeld, den 9. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Elberfeld. SBefanntmahung. [47284] In unfer Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 2623 die Handelsgesellschaft in Firma Carl «& Herm. Köhler mit dem Siße zu vorm Eichholz bei Elberfeld eingetragen worden. Die Gefells N hat am 1. Juni 1885 begonnen. Die Gesellschafter sind: ' : 1) der Branntweinbrennereibesiger Carl Köhler zu vorm Eichholz bei Elberfeld, 2) der Branntweinbrennereibesißer Köhler zu Elberfeld. Jede der vorgenannten Personen is vertretungs-

berechtigt. Elberfeld, den 9. November 1894.

Hermann

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Genofsenschafts-, Zeichen- und

In das Handelsregister

Muster-Regiftern, über Patente,

Gebrauchsmuster, Konkurse,

\he Reih. x. 269,

zeiger und Königlih Preußischen Slaats-Anzeiger.

1894.

fowie die Tarif- und Fahrplan-

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich Es in der s täglih. Der

Bezugspreis beträgt T 4 50 Z$ für das Vierteljahr. Einze

e Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Naum einer Drudcizeile 8G .,

Elberseld. Bekauntmachung. [47285] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4394 die Firma Herm. Kimpel mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Spezerei- V Ege Hermann Kimpel daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 9. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Elberrseld. Bekanntmachung. [47286] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4395

die Firma Theodor Gramm jr. mit dem Sitze

zu Elberfeld und als deren Inhaber der Agent

Theodor Gramm jr. daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Elberfeld. Befanntmachung. [47287] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4396 die Firma Fritz Körner mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren Inhaber der Kaufmann Fritz Körner daselbst eingetragen worden.

Elberfeld, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. Elberfeld, Befanntmachung. [47288 In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 439 die Firma Hermann Krüger mit dem Site zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Krüger daselbst ‘eingetragen worden.

Elberfeld, den 9. Noveinder 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Elberfeld. Befanntmachung. [47289] _In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4398 die Firma Hermann Kaufmann mit dem Get zu Elberfeld und als deren Inhaber der Vie händler Hermaun Kaufmann daselbst eingetragen worden.

Elberfeld, den 9. November 1894.

Köñigliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

Elberrseld. SBefauntmahung. [47290] _In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4399 die Firma Ewald Dik mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren Inhaber der Kaufmann Ewald Di daselbst eingetragen worden.

Der Chefrau Ewald Di>, Elisabeth, geb. Söling, hierselbst, ift für die obengenannte Firma Prokura ertheilt, und hat die Eintragun derfelben unter Nr. 1828 des Prokurenregisters stattgefunden.

Elberfeld, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

Eitville. Bekanutmachung. [47041]

Heute ist in unser Prokurenregister folgende Ein- tragung erfolgt:

1) Laufende Nr. 27. /

2) Bezeichnung des Prinzipals: Johann Baptist Hirshmann in Eltville.

3) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist zu zeichnen bestellt ist: J. B. Hirschmann.

4) Ort der Niederlassung: Eltville.

9) Verweisung auf das Firmen- oder Gesellschafts- register: Die Firma is eingetragen unter Nr. 57 des Firmenregisters. E

6) Bezeichnung der Prokuristen : 1) Johann Bittrich von Wiesbaden, 2) Heinri<h Uhle von Eltville, welchen Kollektivprokura ertheilt ift.

Eltville, den 7. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

-

[47040] Emmerich. STn unferem Gefellschaftsregister ist heute die Handelsgesellshaft Nr. 256 in Firma Berneisen und Wolters hier gelös<t. Aktiva und Passiva sind auf den Klempnermeister Franz Wolters hier übergegangen.

Emmerich, 9. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Handelsregister [47043] des Königlichen Amtsgerichts gu Effen. In ‘unser Firmenregister ist unter Nr. 1250 die Firma Theodor Althoff und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Althoff zu Dülmen mit je einer weignieder zu Recklinghause#n und Essen am 7. November 1894 eingetragen.

Frankfurt a. O0. Sandelsregifter [47046] des Königl. Amtsgerichts zu Fraukfurt a. O. In unser Firmenregister is unter Nr. 1448 als A der Kaufmann Paul Maire zu Frank- urt a. O. als Ort der Niederlassung : Frankfurt a. O., als Firma: Panl Maire zufolge Verfügung vom 7. November 1894 eingetragen worden. Frankfurt a. O., den 7. November 1894. Königliches Amtsgericht. 11, Abtheilung.

Frankfsart a. O. Sandelsregister [47047] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a, O. T. In unser Firmenregister ist bei Nr. 1033, wo- selbst der Kaufmaun Friy Nudolph zu Frankfurt a. D als Inhaber der Firma Rudolph & Werth ein- getragen steht, zufolge Verfügung vom 9. November 1894 Folgendes vermerkt worden: Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenreht dur Vertrag E den Kaufmann Albert Stoly und den Kaufmann Georg Schroff zu Frankfurt a. O. über- egangen. : Die Firma ist na< Nr. 334 des Gesellschafts-

registers übertragen. : ist in unser Gesellschaftsregister

IT. Gleichzeiti i unter Nr. 334 die ant 1. November 1894 cerichtele

ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Nudolp & Werth mit dem Sitze zu Frankfurt a. B eingetragen worden. Als Gesellschafter sind vermerkt :

1) der Kaufmann Albert Stol,

2) der Kaufmann Georg Schroff,

beide zu Frankfurt a. O.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gefell- schafter selbständig berechtigt. Frankfurt a. O., den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 11.

[47044]

Freyburg, Unstret. Bekanntmachung. In unser Firmenregister is unter Nr. 78 die Firma G. Alsleben mit dem Siße in Freyburg (Unstrut) und dem Kaufmann Gustav Alsleben in Freyburg (Unstrut) als Inhaber zufolge Ver- fügung vom 4. am 5. November 1894 eingetragen * worden.

Freyburg (Unstrut), den 5. November 1894.

Königliches Amtsgericht. [47045]

Freyburg, Unstrut. Bekanutmachung. In unserem irmenregister ist bei der unter Nr. 49 eingetragenen Firma C. enes Nachfolger in Freyburg (Unstrut) in Spalte 6 Folgendes ver- merkt worden: _ Die Firma it erloshen. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 4. November am 5. November 1894,

Freyburg (Unstrut), den 5. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Gammertingen. Aa, [47049] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 39 ein-

, getragene Firma „Josef Dreesen Apotheker in

Gammertingen“/ is gelöst, dagegen ist unter

Nr. 41 der Apotheker Ludwig Loehr in Gammertingen

als Inhaber der Firma,,L. Loehr“‘‘in Gammertingen

eingetragen am 5. November 1894. Gammertingen, den 5. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Geestemünde. Befanntmahung. [47050] In das hiesige Handelsregister is heute Band 11 Blatt 465 eingetragen die Firma: y : W. Ziegenbein mit dem Niederlassungsorte Geeftemünde und als deren Inhaber die Chefrau des Kaufmanns Wilhelm Ziegenbein, Alwine, geb. Martens, zu Geestemünde. Dem vorbezeihneten Ehemann, Wilhelm Ziegen- bein zu Geestemünde, ist Proknra ertheilt. Geestemünde, den 5. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

47048] Gemünd. Jn unser Handels - Gesellschafts- register ist bei Nr. 23, die Aktiengesellschaft „Dreherei und Schreinerei in Heimbach“ betreffend, heute eingetragen: Der Bergwerks-Direktor Huppertz aus Mechernich ist aus dem Aufsichtsrathe ausgeschieden und besteht der Aufsichtsrath nunmehr laut Beschluß der Ge- neralversammlung vom 20. Juni 1894 nur noh< aus aht Mitgliedern. „Das stellvertretende Vorstandsmitglied Geschäfts- führer Heinrih Herter in Heimbah is aus dem Vorstande ausgetreten und ift an dessen Stelle der Dele Wilhelm Fischer zu Heimbach ein- getreten.

Gemünd, den 7. November 1894. Königliches Amtsgericht. 11.

Guben. Handelsregister. [47141

Zufolge Verfügung vom 9. November 1894 ift am selben Tage eingetragen :

1) in das Firmenregister :

a. unter Nr. 180 bei der hiefigen Firma Carl Kochler: E

Das Handelsges<äft ist dur< Vertrag an den Kaufmann Carl Georg Haude zu Guben auf 5 Jahre verpachtet, welher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Vergleiche Nr. 594 des Firmenregisters.

b. unter Nr. 594 die Firma Carl Köhler, als deren Inhaber Kaufmann Carl Geor ude in Guben und als Ort der abt ang mis Ph uben;

2) in das Prokurenre e unter Nr. 29, woselbft die von dem Kaufmann Carl August Eduard Koehler seiner Ehefrau Louise, geb. Weise, zu Guben für die Firma Carl Koehler zu Guben Nr. 180 des Firmen- SERA ertheilt gewesene Prokura vermerkt steht: Die Prokura i} erloschen.

Guben, den 9. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Hadamar. Befanntmachung. [47053 Heute ist in dem Gesellschaftsregister bei Nr. 1 Ahlbacher Basaltwerk C. Stein & Cie zu Hadamar in Rubrik 4 folgender Eintrag ge- macht worden: „Der Sig der Gesellschaft ift no< Limburg a. d. Lahn verlegt.“ Hadamar, 7. November 1894. \ Königliches Amtsgericht. 1. Hagen i. W. Handelsregifter [47061] des Königlichen Amtsgerichts zu genu i. W. Eingetragen am d. November 1894. E Bei Nr. 426 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Aktiengesellschaft Hagener Stadtgarten ein- getragen steht :

Das frühere Vorstandsmitglied Daniel Lohmann