1894 / 271 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Indufstrie-Aktien. “1 Leipzig Feuervers.600/0v.10004-: 16000G / 61,074, Ruff. Bankn. 1,37, Bulgar. (1892 125,00, | geringer 113—118 bez., preußisher mittel b : 3 E (Dividende ist event, für 1893/94 resp, für 1894/95 angegeden.) Magdeb.Feuerv. 209/69 v.100024: 4350 bz Silberkup. 100,00. E E 120 130 bez., feine M our pee eringer 1j j e Dividende pro |1893/1894|Zf.|Z.-T.|St>.zu] Magdeb. Hagelv. 3340/4 v.500 Na: 655G Londou, 14. November. (W. T. B.) (S{lu -Kurse.) | 118 bez., \{lesis<er mittel bis guter 120—132 bez : einbahn. 2 .1| 400 1[70,50G Magdeb. ebensv. 209/69 v.50024: 481G Ae 21% Kons. 1028, Preuß. 4% Kons. —, | feiner 134— 142 bez., russisher —, per diesen Monat S 600 |—,— Magdebg. Nückvers.-Gef. 100246: 950G Jtal. 5% Rente 8414, Lombarden 94, 49/0 1889 | 120,5 bez., per Dezember 119,25 bez., ver Mai 1895 E 300 |59,00B Niederrh.Güt.-A. 10% v.500 N24: 900B Qu 2. S. 1014, Konvert. Türk. 257, Oesterreich. | 118,25 bez. 300 169,25G Nordstern, Leby. 2009/6 v.1000 24; 1910G Silberr. —, do. Goldrente —, 4 9/9 ungar. Gold- | Mais per 1000 kg. Loko fest. Termine f 300 181,00bz Oldenb. Verf.-G. 209/6 v.500Z4: 1490G rente 1007, 4 9% Spanier 723, 34 9/9 Egypter 1007, | Gekündigt 150 t. Kündigungspreis 113,5 A4 acts

600 1182,00G S R A 0200 779G 4 0/0 unifiz. do: 1024, 44 9% Trib.-Anl. 97, 6 0% | 111—133 M nah Qual., runder 111—114, amerik. und

NAlfeld- A Deterban. Anhalt Kohlenw. Annener Gßst. ky. Baneuf eta augef. CityS do. f. Mittelw. Bauges. Ostend . Berl. Aquarium do. Bockbr. ky. do. Zementbau do. Zichorienf. do.Nüdrsd. Hutf do.Wkz.Snk.Vz Birkenw. Baum. BraunshwPfrdb Brsl.Br.Wies. k. Brodfabrik . . .| 5 Carol. Brk. Offl.| 6 Cartonnage Ind. Gr Day f F. Chemniß. Baug. do. Färb. Körn.| 34 Concord. Spinn. Contin.-Pferdeb. B ap. kv.| Deffau Wald\chl.| « DeutfcheAsphalt do. Bgwk.-Ver. do. Ind. A.St.-p, do. Ver. Petrol do. t.-Pr. Eilenbrg. Kattun Eppendorf. Ind. açgonschm. St.-p. rankf. Brauerei Frist. &KNoßm. n. aggenau konv. Gas-Glühl. Ges. GelsenkGußstahl ul onv. Gr.Berl.Omnib. Gummi Schwan.| gen. Gußst. ky. rburg Mühlen rzW.St.P.kv.| idelbg. Straßb, 32 in, Lehm. abg.| 6 inrichshall . .10 1 ein. Bw.| 0 tahla, aue Karlsr.Durl.Pfb| 53 König Wilh.Bw. Königsbg.Masch. do. Pfdb. Vz.A. do. Walzmühle

bm bi bd f f fr dl

j .

Punk bank S] Punk jed Sud fri

1000 |—,— reuß.Nat.-Vers. 25% v.40024;: 821G konf. Mex. 693, Ottomanbank 165, Kanada Pacific | 129—132 frei Wagen bez., per diesen Monat 250 |—,— rovidentia, 109% von 1000 fl. é _— 64, De Beers neue 188, Rio Tinto 145, 49/01 113—113,5 bez, per Dezember 113,5—113,75 bez. 600 145, 25bzG .-Westf.Lloyd10% v.1000Z4;| 5 36 1350G Rupees 564, 69%/ fund. argent. Anl. 73, 59% Arg. | per Mai 113,5—-113,75 bez. :

600 I--,— Rh.-Westf.Nückv. 109/60 v.400724; 483G Goldanleihe 69, 44% äußere do. 41è, 32/0 Reichs- Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—175 Pp j 1000/800 1126,00 bz G S Eff, 59% v.500 24: 850G Anl. 934, Grie. 81. Anl. 324, do. 87 Mono ol- | nah Qual Suiterionare Tr na Que y è , 600 1163,50G Schles.Feuerv.-G.20%/0v.500Z4: 1780G Anl. 334, 49/9 Griech. 89, Anl. 26, Brasil. 89. Anl. | Viktoria-Erbsen 145—185 M ! A 300 116,00 bz Thuringia, V.-G.20%/6v.1000Z4;: 3335G E 5 t Western Min. 804, d Pr È, Silber 29. | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inf. E 4 n ; : Æ

| Sm Dv

D A O

1000 8850G Transatlant.Güt. 20/6 v.1500.46 1250B ie Bank flossen 793 000 erl. Sa>. Termine fes und höher. Gek. Sa>. 300 [134,75bzG Union, Hagelvers. 20% v.50024:| 6: 670G Paris, 14. November. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | Kündigunge preis 4, per diesen Monat und per Dez S N S rie 2 4 1608 (Bu aae Ha cin att Se E E e de De Sue T 1 5 —,—— estdts<.Vs.B. 209/69 v.1 | atl. 2/9 Kente 84,30, 49/6 ung. Goldrente 100,56, / ez, per Mai 16,30—16,35 bez. 4 q K A ; 150 I Wilhelana Magbeb.Alla, 10040 35 | 34 (0207 4 ‘lo Russen 1889 100,40, 3 %/ Russen 1891 87,90, | Rüböl per 100 kg mit Faß, Termine behauptet. Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 4 4 50 9. E LOTK- | „Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4, 600 |—,— : i Ra [40/0 unif. Egypter 103,10, 40% span. Anl. 724, | Gef. 800 Ztr. Kündigungspreis 43,90 46 Loko mit Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; P E } Inserate nimmt an: die Königliche Expedition 300 [101,00bzG Berichtigung. (Nichtamtliche Kurse.) Gestern: | Lombarden 237,90, Banque ottom. 673,00, Banque Kaß —, ohne Faß —, per diesen Monat 43,9 4, per für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition M R | des Deutschen Reichx-Anzeigers 1000 [218,00bzG | Nuff. Staatsrente pr. ult." 65,20à,10bz. de Paris 711,00, De Beers 462,00, Crédit foncier | Dezember 43,9 4, per Mai 1895 44,6 M. 8W., Wilhelmstraße Nr. 32, N A O7 | und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers 600 184,25G 918,00, Huanchaca-Akt.201,00, Meridional-Akt.601,00, Petroleum. (Raffiniertes Standard white) - per Einzelne Nummern kosten 25 A. Bp i My, Verlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. 32. 600 eeA Fouds- und Aktien - Börse. Rio Tinto-Akt. 375,00, Suezkanal.- Akt. 2962,00, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine D E eider M e ESEE, Mee Ie bia Fe tas weitige ene A Q oe S i Tue Smne G Lt pas As E, E Kündigungspreis 4 5 nete in mäßig fester Haltung und mit zumei om. 4(5,00, Wechsel a. deutsche äte /16, | Loko —, per diesen Monat M è Sp oi 300 [119,00G wenig reränderten, zum theil aber etwas abge- } Lond. Wechsel kurz 25,11, Chequ. a. Lond. 25,124, Spiritus mit 50 M Verbrauchsabgabe per 100 1 i A 21. Berlin, dreitag, den 16. November, Abends. 1894, 300 |—,— \<wächten Kursen auf spekulalivem Gebiet. Wechsel Amsterd. kurz 205,31, do. Wien kurz 199,29, | à 100% = 10000 9% nah Tralles. Gekünd. L n roanoin E S2 i E L gh gi Doe ee ia A B n auf E e pen S M An Faß 51,6 bez. H 5 3,60 bz endenzmeldungen boten besondere geschäftliche An- | son- en 192,00, /o Numänier von 2 u. 9: piritus mi M Berbrauchsabgabe per 100 1 S ( Lo A t “hi - ihte-s in Tissit 2 ; A ; j ; 400 130,40B regung um fo weniger dar, als Wien fehlte. 96,20, Portugiesen 25,56, Portug. Taba - Oblig. | à 100% = 10000 % nah Tralles, Gekündigt Seine Ma jestät der König haben Allergnädigst geruht: M Goid D Ar Frenzel in Tilfit zum Amtsrichter X. im Bezirk des Ober- Landesgerichts zu 300 |—,— Hier entwickelte ih das Geschäft anfangs ruhig, | 433,00, 4% Nussen 94 64,90, Privatdiskont 11/16. | 1. Kündigungspreis A Loko ohne Faß dem Bildhauer, Professor Caland relli zu Berlin den d in Pr, : L eid Naumburg a. S.: 1000 |—,— gestaltete fich aber weiterhin zum theil etwas leb- | Paris, 14. November. (W. T. B.) Boulevard- | 39,1 bez, per diesen Monat < Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife, teen Gerichts-Assessor Faßmann in Stettin zum Land- den Amtsrichtern S uster in Neuhaldensleben, Cohius 1000 10,75G after, obne daß die Kurse wesentlihe Verände- | Verkehr. 3 */6 Rente 102,423, Italiener —,—, | Spiritus mit’ 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 dem Landrath von Loebell zu Rathenow und dem | rihter in Köslin, ; in Langensalza, Schoenemann in Hettstedt Kunze in 300 |54,25G rungen erfuhren. Der Börfenschluß blieb behauptet. | Türken 25,87, Türkenloose 129,40, Spanier 72,18, | à 100% = 10000% na< Tralles. Gekündigt Kuftos des Märkischen Provinzial-Museums zu Berlin Buch- | den Gerichts-Assessor Engelen in Zburg zum Amts- Torgau und Sillich in Erfurt : 1000 |—,— Der Kapitalsmarkt wies ziemli feste Gefammt- | Banque ottomane 673,00, Rio Tinto 374,30, Portu- |— 1. Kündigungépreis 4 Loko mit Faß —, holz den Rothen Adler-Orden vierter Klasse richter in Einbe>, t ; s z 600 165,50bzG | haltung für heimische solide Anlagen auf bei ruhigem | giesen —,—, Tabaaktien —. Nuhig. per diesen Monat —. dem Rittergutsbesißer Grafen von Bredow auf Klessen den Gerichts-Assessor Dr. jur. Wolters in Eitorf zum | A1. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Posen: 500 167,90 bz andel; Deutsche Reichs- und preußische konsol. | St. Petersburg, 14. November. (W. T. B.) „Spiritus mit 70 A Verbrauchsabgabe. Loko im Kreise Welsthavelland und dem Rittergutsbesißer von | Amtsrichter in Neuhaus a. Oste, und Ï den Amtsrichtern rydry<howicz in Bromberg 1000/300166,75bzG | Anleihen zumeist weiter befestigt. Wechsel auf London (3 Mt.) 92,40, Wechsel auf | niedriger. Termine behauptet. Gek. 1. Kündi- a Bredow im Krei l g d por li den Gerichts-Assessor Bo>kamp in Duisburg zum Amts- | Knappe in Samter und erts<y in Posen l 1000 |53,00bzG *] Fremde, festen Zins tragende Papiere konnten | Berlin (3 Mt.) 45,224, Wechsel auf Amsterdam gungspreis #4 Loko mit Faß —, per diesen Bredow auf Bredow im Kreise Osthavelland den Königlichen rihter in Gelsenkirchen zu ernennen; fern J ô e : Y s 1000 1487,00bzG | ihren Werthstand zumeist ziemli behaupten; | (3 Mt.) —,—, Wechsel auf Paris (3 Mt.) 36,674, | Monat 36,7—36,5 bez, per Dezember 36,7—36,6 Kronen-Orden dritter Klasse, bon S [t Ö Cl G, » sérner XII. im Bezirk des Ober-Landes gerichts zu Stettin: 1000 [70,00bzG | Italiener und Mexikaner wenig verändert; ru Ee Russische 4%/ 1889 er Konsols —,—, Russ. 40/6 | bez., per Januar 1895 —, per Februar —, per W dem Bürgermeister Lüdicke, dem Stadtverordneten-Vor- en, Siaal8anwatlen Clodius in Altona, Dyhren- dem Amtsrichter Dr. jur. Freudenthal in Stol 300 F Anleihen und ungarishe Goldrenten fester, russische | 1894 er innere Staatsrente 947, do. 40% 1894er März —, per April 38—37,8—37.,9 bez., per Mai steher Peters, dem Ziegeleibesizer Beyer und dem Rektor | furth in Liegniy, Richard Müller Il. und Hag en in 7 E P 1000 [134,00bzG ! Noten nah etwas höherem Beginn abgeschwächt. Goldanleihe VI. Ser. ——, Russ. 4140/4 Boden- 38,4—38,2—38,3 bez., per Juni 38,7—38/5 bez. Plaue, sämmtlich zu Friesa>k im Kreise Westhavelland, dem | Berlin und Hoffmann in Hannover den Rang der Räthe 500 1190,75 bz Der Privatdiskont wurde mit 1¿ 9% notiert. kredit-Pfandbriefe 151, Russ. Südwestbahn-Aktien | Weizenmehl Nr. 00 18,75—16,5 bez., Nr. 0 Königlichen Kapellmeister Josef Nebicek zu Wiesbaden und | vierter Klasse, sowie A 2 h: 500 194,50bzG Auf internationalem Gebiet gingen E Kredit- | 104, St. Petersburger Diskontobank 591, do. Jn- | 16,15—14,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. dem Kreissparkassen-Nendanten Böckmann zu Halle i. W dem Ersten Gerichtsschreiber, Sekretär Be >er bei dem Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : 1000 J—— aktien zu anziehender Notiz ziemli lebhaft um; f ternat. Bank 587, Warschauer Diskontobank —,—, Roggenmehl Nr. 0 u. 1 16,00-- 15,50 bez., do. feine den Köni lihen Kronen-Orden vlérter Klasse 3 L Alis eriht in Tilsit den Charakter als Kanzlei-Rath zu infolge der von der Stadtverordneten-Versammlun u 300 130,00bzG österreihise Bahnen waren abges<hwächt; Gotthard- | Russ. Bank für auswärt. Handel 4431. Marken Nr. 0 u. 1 16,75—16,00 bez., Nr. 0 15 M d s tholi i: l ; F Pola; ; verleihen | lhausen i. Th. getroffenen Wahl den Ersten jurist d 1000 7660 | Ben pen andere sweizerishe Bahnen, sowie | Mailand, 14. November. (W. T. B.) Italien, | höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 o, C2 pr: 01,5 reife M atholischen Hauptlehrer Jesionek zu Polajewo im : S Stadtrath und stellvertretenden Obe Mle e n PRIEN 1000 |75,90G Warschau-Wien etwas besser; italienis<he Bahnen | 5% Nente 90,772, Mittelmeerbahn 493, Meridionaux Bericht der ständigen Deputation für den Eier- Kreise Obornik und dem emeritierten Lehrer Börgermann G Dr N Keoveriretenden er-Bürgermeister der Stadt 300 [138,00bz nah festem Beginn abgeshwächt, aber wieder fest | 644, Wechsel auf Paris 107,50, Wechsel auf Berlin | handel von Berlin. Normale Eier je nah Qualität zu Twistringen im Kreise Syke den Adler der Inhaber des E E Ui zera Lr. Jur. August Lenge als Ersten Bürgermeister der 300 |5,70B sließend. i / 132,60, Banca Generale 39, Banca d’Italia 764,00, | von 3,26—3,35 4 per Scho>, extra große über Königlichen Haus-Ordens von Hohenzollern, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Stadt Mühlhausen i. Th. für die geseßliche Amtsdauer von 1000 1178,00 bz G Inländische Eisenbahnakiien ziemlich fest; Dort- | Credito Mobiliare 105. Notiz bezahlt. Ausfortierte kleine Waare je nah dem Förster Ballendowitsh zu Bluno im Kreise den nachbenannten Landrichtern den Charaëter als Land- | zwölf Jahren, 500 [127,00G mund-Gronau, Mainz-Ludwigshafen, Marienburg- | Amsterdam, 14. November. (W. T. B.) (Schluß- | Qualität per Scho>k. Kalkeier je nah Qualität 3,05 Hoyerswerda, dem Eisenbahn - Bremser a. D. Friedrich | gerihts-Rath zu verleihen, und zwar: infolge der von der Stadtverordneten-Versammlung zu 600 I—— Mlawka und Ostpreußische Südbahn anfangs fester, } Kurse.) Desterr. Papierrente Mai-Novbr. verz. | —3,15 4 ver Scho>k. Fest, aber till. Korten zu Essen a. d. Ruhr und dem Eisenbahn-Bahnwärter ; P ; , | Charlottenburg getroffenen Wahl den Stadtkämmerer Matting Le 105, D A Ens Mt die efulativn Du ide ente E es 804, D O e An N E etreide- a. D. Gottfried Bruet au<h Britt genannt, zu Bars- I. im Bezirk des Ka mmergerichts: zu Stettin als besoldeten Beigeordneten (Zweiten Bürger- 5 „200 nlallten behauptet; die spekulativen Devisen oldrente 2e o ungar. Goldrente —, er | markt. eizen o fest, neuer —130, E 2 bat ¿ P: 4 ; 2 ichter i ¡ i S j ü j i 2 eo [L42956 | anfangs fester, besonders Aftien der Deutschep Bank, | Russen (6. Em.) 958, 40/6 Russen v. 1894 614, | Nov.-Dez. 13000, px, April-Mai 137,00. Roggen puhnen im Kreise Heydekrug das Allgemeine Ehrenzeichen, M NONE a ann E E A A ee N für die gesealiche June P Lu f. Év 150 F, später nah einer leichten Abshwähung wièder be- | Konv. Türken 293, 32 % holl. Anl. 1013, 5 0/% gar. | loko fest, 112—117, pr. Nov.-Dez. 117,50, pr. April» sowie O II. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Breslau: ¡Att Ö d a9 bs St L d : LeyL.Joseft. Pap. .1 |200fl.175,75G E i Transv.-E. 1038, 60/6 Transvaal 136, Wars. | Mai 119,50. Pommerscher Hafer loko 100—113. dem Sergeanten Herold von der A u dem Landrichter Sawiüski in Oels E ver 20 erga erordneten - Versaütinlung, zu Lichterfeld. Gas-, , Industriepapiere zumeist ruhig und wenig ver- | Wiener —, Marknoten 59,20 Ruff. Zollkup. 192. | Rüböl loko ill, pr. Nou. 43,50, pr. April- des Militär-Knaben-Erziehungs:Jnstituts zu Annaburg, dem | | : Ah Neuwied getroffenen Wiederwahl den bisherigen unbesoldeten Wass.-u. T.-G. 10e ob oor n | Éndert; Dynamit-Trust-Comy. fester; Montanwerthe | New-York, 14: November. (W. T. B.) (Schluß: | Mai 44,00. Spiritus loko fest, mit 70 4 Sergeanten Brüssow vom Jnfanterie-Regiment Nr. 140, | 11. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Cassel: | Beigeordneten der Stadt Neuwied, Justiz-Rath Friedrich Lind.Brauerei kv. 1500 1320,00bzB | nah \{<wä<herer Eröffnung fester. Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsag L, | Konsumsteuer 31,00. Petroleum loko 9,35. : dem etatsmäßigen Hoboisten und überzähligen Sergeanten den Landrichtern Schneider in Cassel und Wurzer in Sayn daselbst in gleicher Eigenschaft für eine fernere Amts- Lothring. Eisenw SOO M s Geld für andere Sicherheiten Prozentsaz 1, Wechsel | Posen, 14. November. (W. T. B.) Spiritus Spiegel vom Leib- Grenadier- Negiment önig Friedri<h | Marburg dauer von se<s Jahren, sowie Masch.Anh.Bbg. 300 |43,25G Vreslau, 14. November. (W. T. B.) Neue 3% | auf London (60 Tage) 4,86, Cable Transfers 4,874, | loko ohne Faß (50er) 49,20, do. loko ohne Faß Vilhelm 1II. (1. Brandenburgisches) Nr. 8 und dem Gefreiten E : infolge der von der Stadtverordneten-Versammlun zu M>l. Masch. Vz. 300 |—,— Neichs-Anl. 91,10, 33 9% Lands. Pfandbr. 100,90, | Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,174, Wechsel auf | (70er) 29,60. Nuhig. Yoh St bl t: bel: den Beai fs: do i ind IV, im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Köln: i öhscheid getroffenen Wiederwahl den bisherigen unbesoldeten bo, Do IL 300 |—,— Konsol. Türken 25,90, Türk. Loose 114,25, 40/6 ung. | Berlin (60 Tage) 98, Atchison Topeka & Santa | Kölu, 14. November. (W. T. B.) Getreide- Gau ahlhut bei L E E T MONDEN dem Landrichter Pfeffer in Kleve eigeordneten der Stadt Höhscheid, Fabrikanten und Stadt- Mtetallpatronenf 1000 1215,00 bz Goldrente 100,50, 40/6 do. Kron-Anl. 94,00, Bresl. #56 Aktien 58, Canadian Pacific Aktien 62, Zentral | markt. Weizen 12,50, fremder loko 14,00. Roggen die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen. / e ten Karl Gust ü daselbst i lei Möbeltrgef. neue 200 4 idfontobank 10650, Bresl. Wechslbk. 102,00, | Pacific Aktien 154, Chicago Milwaukee & S. Paul | hiesiger loko 11,50. frembor (09 13,00. Hafer n V. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Gar aes ega ee WWUNUv WEPPET DOElUIE 18 V A let, : E O O, 22690 Schles, Daten O Giesel O 62 E s State E hiesiger s E fremder 13,50. Rüböl loko Frankfurt a. M.: befan für eine fernere Amtsdauer von se<s Jahren zu tederl.Kohlenw 600/1000 [80,00 bz ( ement 99,00, Donnersmar 200, RKattowiter inois Zentra tien 915, Lake Shore Shares | 48,00, pr. Mai 45,80 Br. Seine Matolts Qöni 5 “di - ; j : j G NienburgerEisen 600 [801007 | 8,000, oSEct@les, Eis. 77,00, Oberschles. Portl.- | 137, Louisville & Nashville Aktien 554, New-York | Hamburg, 14. November. (W. T. B.) Getreide- ene Majestät der König haben Allergnädigst geruht: dem Landrichter Creigen a< in Heciingen, Nürnb. Brauerei 600 |80,40bz Zem. 99,00, Oppelner Zement 115,50, Kramsta | Lake Erie Shares 144, New-York Zentralbahn 993, | markt. Weizen loko fest, holsteinischer loko neuer Allerhöchstihrèemt Geheimen Kabinets-Rath, Wirklichen VI. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Hamm: E eir : / Oranienb. Chem. 300 175,00B 127,50, Schles. Zement 162,00, Schles. Zink 193,50, | Northern Pacific Preferred 18, Norfolk and Western | 136—140. Roggen loko fest, me>lenburgisher loko Geheimen Rath Dr. von Lucanus die Erlaubniß zur An- den Landrichtern Offenberg in Dortmund und > Ministerium d er geistlichen, Unterricht s- und do. St.-Pr. 15000/300|89,90B Laurahütte 123,25, Vercin. Oelfabr. 85,00, Oefterr. Preferred 22, Philadelphia and Reading 5 0/9 1. | neuer 128—133, russischer Toko fest, loko neuer legung der von Seiner Königlichen Hoheit dem Großherzog | ; 9 und Fun>e Medizinal-Angelegenheiten. Potod Straßenb. ( go 008 888, Bal. aletht Straßenb: 164.56, Caio Degen | Commercial Bars 834, Lern fe clb: U | de Tore et Lt E e (nv) [M von Pessen und bei Kein ihm verlielbnen Krone qunce Wr | in Hagen, Der biöherige Rektor an der dritten Stadtschule zu otsd.Straßenb. 300/2000 146,00C 99. Dre81, eleîtr. Straßenb. 163,30, Caro Hegen- | Commercial Bars 633. Tendenz für Geld: leicht. | ruhig, loko45. Spiritus befestigt, pr. Novemb.- ezbr. ienst- 3 Nhilivy! > ; 7TI. im Bezi - L Szqeri ; ; A ata ; do. kv. 300 |102%G | scheid Aktien 85,00, | Buenos Aires, 14, Novembee. (W. T B.) Gol | 190 Be po eriritus befestig 191 Br., pr. April: Mde Perdienst-Ordens Philipp s des Grojmüthigen zu ia Wied E O a0 Posen Franz Rzesnigek ist zum Kreis-Schulinspektor er- 600 [85,60G Frankfurt a. M., 14. November. (W. T. B.) | agio 245. Mai 19# Br., pr. Mai-Juni 20 Br. Kaffee ruhig, y E S AA nannt worden. 1000 [88,50 bz (Shluß-Kurse.) Londoner Wedhsel 20,396, Pariser STEE E 2 Umsaß 1500 Sat. Petroleum loko behauptet, Stan- dem Landrichter Heynac er in Magdeburg, e 30,756 ejel 81,20, Wiener Wechse 40, 3 9% Neichs rodukten- un aareu-BVörse. ard white loko 5, L: T i i ¿Q 6 i zu ° N s L 000 6200S 6 [201 9480, Unif, Gavpter 104,00, Italiener 83,60, | Berlin, 14. November, Marktpreise nab Ermitte-| Hamburg, 14. November. (W, T. B.) Kaffee. i \IE. 1m Vegirt des QhebeSandesgeri his zu ofes: Königliche Akademie der Künste. T 0d o par, P S Hg amt. Rum. 96 20, 4 ‘lo ruf. | lung des Königlichen Polizei-Präsidiums. een O berige E p n dem Landrichter Raddaß in Gnesen, Bekanntmachung 2,60 bz tonfols 101,30, 49/6 Ruff. 39,20, 4 9/6 Spanier E funees zember 694, pr. März 65{, pr. Mai 64}, pr. , i <. C i - i S in: ; c ; : 1000 186,00bzG | 72,60, 5 9% serbische Rente 74,20, Serbische Taba De 1 peorigste | jember 62. Behauptet. “F E N a NERrT Dos SeSSUNDODIe Qs hu Sg: Die Ausstellung von graphischen Werken der I E. Fénte e io: Türk. e 4/0 ungar. A 4304 L ZLE Seme A erd. Vüben - Roh- Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: dem Landrichter Kie nig in Stargard; ferner jeßt lebenden Mitglieder a Königlichen en wird am ) 2 rente 40, 49% ungar. Kronen ,00, m. ir: uder I. Produkt Basis endement neue ; : ; x E As i i A i f D I K fis Ms l Di x den bisherigen Gesandten in Buenos Aires, Geheimen den nahbenannten Amtsrichtern den Charakter als Amts- E Linden 38, eren d. Le 11 AUOAERORE

1000 [155,00 bz Westb. 3314, Gotthardb. 182,50, Lübe>-Büchener| ; : Usance, frei an Bord Hawburg pr. November 9,65 j ' „Ul 1000 [116 50bzG | Eisenb. 146,20, Mainzer 117,00, Mittelmeerb. 92,104 Richlstroh ¿ ... , „1 4 pr. Dezember 9,665, pr. März 9,924, pr. Mal Legations-Rath Dr. Krauel zu Allerhöchstihrem außer- gerihts-Rath zu verleihen, und zwar : Besuchszeit täglih von 10 bis 3 Uhr.

1000 [133,50G Lombarden 91, Franzosen 3142, MNaab-Dedenbg. (Q «e «6 c 10,074. Ruhig. ordentlichen Gesandten und bevollmächtigten Minister bei den E ; h ; ¿ Fi ig°

1000 (21400G | —, Berl, Handelogeselchaft 188,10 Durgctenb0: | Erbsen, gelbe, zum Kochen . | 40 Wien, 14. November. (W. T. B.) Getreide- Mahlen Staaletr von Brafilion zu Grenuon, Lt MesieD hes Nammergeriqts li teil M A 0

1000 [117,50G 150,30, Diskonto - Kommandit 203,20, Dresdner | Speisebohnen, weiße. . . markt. Weizen pr. Frühjahr 6,89 Gd., 6,91 Br. den Amtsrichtern Sch mutter und Stosiek in Berlin, DErein, Ven 12, Der S i

500 79,00G Bank 161,70, Mitteld, Kredit 10250, Oest. Kredit Sen s E S Rog en pr. Frühjahr 6,05 Gd. 6,07 Br. Mais E Jlberg in Jüterbog, Sektion für die eza Künste. ,0G |aftien 3194, Oest.-ung. Bank 854,00, Reichsbank E e p ai-Juni 6, -, 6,42 Dr. Hafer pr. Frühe Bekanutmaächuñng II. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Breslau: C. Beer. :

229,75bzB ] 156,80, Bochumer Gußstahl 132,90, Dortmun. Unton | Rindfleisch ahr 6,18 Gd., 6,20 Br. y —,— 49,90, Harpener Bergwerk 146,20, Hibernia 133,00, | von der Keule 1 kg . London, 14. November. (W. T. D.) Getreide- Der Fecnsprechbetrieb fa Altdamm und den Amtsrichtern Schmutter in Breslau, Alt in Jauer,

Do D I ==

mm Bm

|

O

DD U OREO

S

pu a N

n i i

E. r ide A S

prach jrrerk jen S: S Q) pmk bund

OSOI00000 | I

[Ny [n S

bis I do & o en

| do D De HeE Pal dies bik Lab sek sub Am R o

bi N O ONE S e

O

tom

=| 00

De . E S

m

DO - S]

bak O

Medenh. St.-Pr. Nh.-Westf. Ind. NRosto>k Brauerei N Gußstahlf do. Nähfäden kv. Schles.Dpfr Prf. do. Gas-A.-G.

Sin Frl Br. 1 ön.Frid. Terr riftgieß. Huck

Sinner Brauerei

SIoRIAIORSO| | a | E550 | S] R R

O _— O

O cas

prak A |

e

tettin. Elektriz.

tobwass. Vz.A. StrlsSpilkSt.-p. Sudenbg. Masch. SülddImm.40%% Tapetenf. Nordh. A, do. St.-Pr. Union, F gel: Verein. B elfb. ulkan Bgw. ky. Weißbier Jol)

4

_— D

—— Laurahütte 123,70, Westeregeln 155,70. Privat- | _ Bauchfleish 1 kg . markt. (Schlußbericht.) Weizen fest aber ruhig, Berlin wird am 16. d. M. eröffnet Jopke in Leobshüg, Kundt in Friedeberg a. Qu., Bleisch E ; gegen Anfang unverändert. Die Gebühr für e Gesprä Thia zur Dauer von drei | în Groß-Wartenberg und Deutshmann M Rybnik, Ministerium I nt Dien d Most, Domänen

e * Frankf 14. November, (V. T. B, | Kalbfleish 1 kg. 14. November, (W. T. B.) B 43,00 rankfurt a, M., 14. November. (W. T. B.) ei g - Liverpool, 14. November, (W. T. B.) Baum- i igt ei i i i i | wolle. Umfaß 10000 B,, davon für Spekulation Minuten beträgt eine Mark. II. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Cassel: Der Oberförster Krause zu Rennerod ist a die Ober-

tro

| 2002| | >—

109,00bz | Effekten-Sozietät. (Shius) Oesterr. Kreditakt. ele l kg. T a R, Davon Ar t B C ben, 45 Me oember 1804 i 1 i N Movambere Dectidbes Ste Küuferprels, “Der Kaiserliche Ober-Postdirektor dem Amtsrichter Schn urre in Gelnhausen, försterstelle Zerrin im Regierungsbezirk Köslin verseßt worden. Dezember-Januar 21/64 do. Januar-Februar 2/6 Geheime Ober-Postrath ; IV. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Celle: Der e B bisherige interimistishe Revierförster Verkäuferpreis, Februar-März 3 Käuferpreis, März Griesbah. den Amtsrichtern Thilo in Hildesheim, Niemann in | Peters E P ee ln B und o E April dis do., April-Mai 31/16 do., Mai-Juni | Goslar, Bar>hausen in Geestemünde, Lemmer in Hoya berförsterstelle Rennerod im Regierungsbezirk Wiesbaden 38/32 Verkäuferpreis, Juni-Juli 34 d. do. ; ünb De iur. B Aas in Harburg f y verliehen worden. | i ; Mell Weni i S gi ordin. 2}, do. low middling 27, i s E us Obe, L : á 16 zu N al Die Oberförster ste lle g u Negierun an ener Bergw. | | do. middling 31/32, 7, im Bezirk de er-Lande sgeri u Köln: óni is i erwei eseßen. Zeißer Maschin./20 |20 260,50bzG | Kurse.) Deutshe Bank 169,50, Diskonto.-Komm. | Bleie E 80 Glasgow, 14. November. (W. T. B.) Roh- V A Sl up Leue A Krefeld i rant Königsberg ist vom 1. Januar ab anderweit zu beseß 202,90, Berl. Handels es. 152,20, Dresdn. Bank | Krebse 60 Stü> . . . 110 |— s eisen. Mixed numbers warrants 42 \h. 7 d. Stetig, Königreich Preußen. in Düsseld d Sbnigler in: Köln E i Versicherunugs- Gesellschaften. 720, T B En E Â; Dame f E N P ltlide Del (S E E e Facrans Q ¡A 61 2, R j d ois da en s g in Düsseldorf L H Dis 4 f 4 Justiz-Ministerium. Kurs und, Dividende = pr. Ste „V, Vtordd. Ban ,90, LUb, E. 90, | stellung von elretde, ehl, el, es msterdam, 14. Iovember. v. L. D. , elne Majestät der König haben ergnädigst geruht : VL Im Bezir es er-Landesgerichts zu ; ige Amtsrichter Bassenge in Pudewit i e (1 sa000O M 108 a gee 11400 6, Sto | Bn (ale alf ton Marc per Ma 8 de 208 o R f Ÿ ou dom vortragenden Hh im Jus Minisczuw Gene Frantfuri a M: um Roior für dén Beglrk des Lber-Lonbecgerii in Beoba Aach : i t S E aas L A L fe Ober-Zusti :Rath Dr. Küngel den Charakter als Wirklicher den Amtsrichtern Sch midt in Dillenburg und Schaefer mit Anweisung seines Wohnsißes in Niederwüstegiersdorf, und

123,76B | 3194, Franzosen 3144, Lomb. 914, Gotthardb. 182,30, | Butter 1 kg . 43,00G Diskonto-Kommandit 202,80, Bochumer Gußstahl | Eier 60 Stück 151,50G 132,60, Gelsenkirhen 167,30, Laurahütte 123,60, | Karpfen 1 kg . 116,00bzB | Italien. Mittelmeerbahn ,—, Schweizer Nordost- } Aale ° 154,00bzG | bahn 129,70, Jtal. Meridionaux 121,00, Mexikaner | Zander 60,00bzG | 68,80, Italiener 83,50, Harpener 146,20, Schuckert d 3075bzG | Elektrizität 168,50, Nationalbank —, Türkenl. 35,60. | Barsche 8,75G Hamburg, 14. November. (W. T. B.) (Schluß- | Schleie

L ian toy-

Westf. Stehle .Stahlwrfk. Ee olgen Wilhelmj Weinb

[ry O0

toe

R BRRES

bank D bi bi D D D I D pu pam pak pan pan

COOOOBRNNENORBANDOOUDR T E

do

ah.Nü>vers.-G.200/,v.40024:|110 | 75 | W. 133,10, Hmbg. Pktf. A. 88,25, Dyn.-Trust A. | 1000 ko. Loko ohne Umsaß. Termine fest und höher. | do. a. Termine fehr fest, pr. März 99, pr. Mai 4 i ; / Berl.Lnd.-u.Wssv.200%/0v.500A4: 120 [120 [1700G 136,85, Schu>ert 16700, Privatdiskont 14. Gekündigt t, Kündigungspreis A 4 Loko | Nüböl loko 214, Le ember 203, pr. Mai 214. Geheimer ber- Justiz-Rath mit dem Range eines Raths erster | in Neuwied, der Rechtsanwalt Goldbaum in Duisburg zum Notar asse zu verleihen. für den Bezirk des Ober-Landesgerichts in Hamm, mit An-

Berl.Hagel A.G.20%v.100024;| 0 | 25 1460B börse. Oesterr. Kredit 319,30, Diskonto-Kom- | per diesen Monat 133,25—133,75 bez., per Dezember | be richt. Baumwolle, New-York 511/16, do. New- N ; ; Berl Lebensv.G.209/ v.10009-/192,50 187 (3990G mandit 202,65, Lombarden 219. Still. 133,25 184--133,75 bez., per Mai 1895 139,25— Brleang 51/16, Petroleum matt, do. New-York 5,16, | : l : den Amtsrihtern Steinbi>er in Coesfeld, Fendel in Colonia, Feuerv.209/6 v.100024:|360 |300 [7590G Wien, 14. November. (W. T. B.) (SMUN Aele) 139—139/,5—139,25 bez., per Juni —. do. Philadelphia 5,10, do. rohes 6,00, do. Pipe line Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Schwelm, Brockhausen in Rheine, Koenig in Siegen und M Leop, 201/0 v.10002Za:| 48 Oest. 41/5 °/o Papierr. 100,124, do. Silberr. 100,10, do. Roggen per 1000 kg. i Loko mes Verkehr. } cert. pr. Dez. 827, Schmalz West. steam A decn Staatsanwalt Naumann in Frankfurt a. O. zum Wagener in Oelde,

t.Feuerv.Berl.209/9 v.100074:|/100 1625G Goldr. 124,80, bo. Kronenr. 99,85, Ungar. Goldr. | Termine höher. Gefkündigt 750 t. Künd alngipeezs Rohe & Brothers 7,80, Mais behauptet, yx. Nov. Ersten Staatsanwalt in Braunsberg, VIII. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu j Oeffentlihe Bekanntmachung.

Dt.Lloyd Berlin 209/60 v.100034;/200 3000G 123,40, do. Kron.-A. 97,55, Oest. 60 Loose 158,00, | 116 (4: Loko 110—118 A nach Qualität. Lieferungs- | 594, do. pr. Dezember 57, do. pr. Mai b , Weizen : e : : Deutscher Phönix 20% v. 1000 fl./110 1 Türk. vale 73,80, Anglo: Austr. 182,00, Länderbank | qualität 116 46, inländischer guter —, per diefen behauptet. Rother Winterweizen 604, do. Weizen pr. den Staatsanwalt Harte in Wiesbaden zum Erslen Königsberg i. Pr.: Aus Anlaß der Erbauung der Lutherkirhe in dem Bezirk der

\ . V. 269% v.2409,. 00 : ; i; / ,50, | S 25—116,5—116— . 994, do. do. pr. Dez. 598, do. do. pr. Jan. Staatsanwalt in Graudenz, Amtsrichtern Hirs in Landsberg O.-Pr., Brenne- : ; | Dresb Allg, rép.101/0.10009 300 (300 [3450G üng, Kreditb 496,60, Wien, Bk.V, 152,40, Böhm, 11675116, be N per Mai 189 120,2 119,75 s0t, dor’ do, pr, Mat b Getreidefraht nad den Staatsanwalt Heym in Posen zum Ersten Staats- rain ia Ofterode R Katschinsty H Sensburg, | iabkrten ter Aas eo. dant den Nan E rir e Düsseld.Transp. 10%/4 v.100024:|255 Westb. 407,00, do. Nordbahn 310,00, Buschtierader | bis 120,25—120 Va: per Juni 121—120,75 bez. Liverpool 23. Kaffee fair Rio Nr. 7 15}, do. Rio anwalt bei dem Landgericht in Gnesen Stringe und Wechselmann in Memel, Tolkiehn in Christus-Kirchenc emeinde oie 14 Zuli v E detrofinee Elberf. Feuervers.209/0y.100074:|/240 4800G | 543,00, Elbethalbahn 276,00, Ferd. Nordb. 3485,00, | Gerste per 1000 kg. Ruhig. Große, kleine und Nr. 7 r. Dez. 13,30, do. do. pr. Februar 12,40. den Land erihts-Rath von Fürstenmühl in Breslau ónigsberg i. Pr. und Michelsohn in Bartenstein 0 Îe di engt E d f nene ortuna,Allg.V.209/6 v.100024:|120 2650G Oest. Staatsb. 388,00, Lemb. Czer. 287,75, Lom: | Futtergerste 93—180 „% n. Q. j Mehl, Spring clears 2,40. Zu>er 3. Kupfer rin zum Land ericits-Direktor in Gleiwiß, dit E - a L, BeiligMrear un S ‘r ulas Deabf <ti “a S nate hat ania, Lebusv.209/0v.50024:| 45 barden 109,75, Nordwestb. 243,50, Pardubiger 208,00, | Hafer per 1000 kg. Loko behauptet. Termine | Chicago, 14. November, (W. T. B.) We den Landgerichts-R th. Kiehl in Königsberg und den IX. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Á. eine neue evangelische Dardie der Luther - Kirche bi E E L op. 100A: 40 0 USEES Alp-Montan. 108,26, Abac-Akt. S Dan fels G E „Kündigungpr: 120 E iaupteL Le dai 9 E, t, Deb bent Amtsgerichts: N) Aa ur in Hechingen zu Ober-Landesgerichts- hir a ; selbft zu erriten, welcher der unten beschriebene Sprengel u verf. v, : ,30, ¿ e 61, ond. j 15, } n. Q. Lieferungsqual. 14 ommerscher | Mais behauptet, pr. November 518. | Pad ; ; j ot, i erf.G. 209%/o v.500M4: 30 767G Pariser do. 419/65, Napoleons 9,92, Marknoten | mittel bis guter 120—130 bez., feiner 132—140 bez., | clear 6,874. Pork pr. Novbr. 19,284, | äthen in Naumburg a. S., dem Amtsrichter Steimmig in Hopp uspfarrung der darin wohnenden Gemeindeglieder der

Berl. Feuery.-G.20% v.10002/:|130 [144 |2180G Hamburg, 14. November. (W. T. B.) Abend- 120—138 na< Qualität. Lieferungsqualität 130 4, New-York, 14. November. (W. T. B.) Waaren- VII. im Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Hamm: g e i weisung seines Wohnsißes in Duisburg, ernannt worden.

Köln. Köln.