1894 / 271 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

[47851] Activa.

Gebäude-Konto Mobilien-Konto

Waaren-Konto

Materialien-Konto

Kassa-Konto

_ Verlags-Konto

E eOITO Ee N s

Gewinn- und Verlust-Konto

Vilanz per

“_ Sofl.

v ust am 1. Juli 1893

Lohn-Konto

Materialien-Konto

e E onto nkosten-Konto

Binfen-Konto

Vbschreibungen

34 173 Kaiserslauteru, den 15. September

1 962

„Pfälzer Volksbote“ Actiengesellschaft.

30. Jnui 1894. 911 Aktien-Kapital-Konto

Dn Alo E editoren-Konto .

Verlust-Konto.

Pfälzer Volksbote

St. Ingberter Zeitung Landstuhler Tageblatt Blieskasteler Zeitung Buchdruerci

Verlag

Miethe

Verlust am 30. Juni 1894

1894.

„Pfälzer Volksbote“/, Aktiengesellschaft. Der Vorstand.

H. Doeëerner. Vilanz pro 30. Juni 1894.

T47850]

Activa. Brunds Und Boden-Konto cio oe a D UDC On a en ov is

: Maschinen- und Utensilien-Konto: N ab: Vergütung von den brannte Maschinen 2c

Abschreibung auf die älteren Maschinen und f

Erneuérung

Neu-Anschaffungen : Q: ao GraB. «6 b. Ergänzungen

Brunnen-Konto: .

_ Steuer- und Assekuranz-Konto : Vorausbezahlte Feuer-Versicherungs-Pr Kassa-Konto Wechsel-Konto Effekten-Konto Debitores (Saldo des Konto-Korrent-Konto) : uthaben bei der Reichsbank

Guthaben bei Banquiers und andere Außenstände

Fabrikations-Konto: Fertige Waaren Halbfertige Waaren und Rohmaterial

Buchwerth am 1. Juli 1893 Feuer-Versicherungs-Gefsellschafsten für ver-

K. Ehrhard.

M.

944 863

14 %/% Abschreibung 14 172

240 964 2 145 041

395 249

1749 791 71 637

1 821 429

133 177 1 688 292

Hierzu für Neubauten

6 611 811.61

172197.76 | 784 009 40 394

4 039

ämie Baarbestand Wechsel im Portefeuille Ein Grundschuldbrief

10 267 980 212 50978! 1156 754

930 690/34

1171 655

2 472 261 36 354

20 836 17 145 94 801

3 000

2909 480 1 207 733

5 396 286

: Passiva. Prioritäts-Aktien-Kapital-Konto . . ..

. 49/9 Obligationen-Konto

49% ea:

toch niht vorgekomtinene fällige Zinskupons

Stamm-Aktien-Dividenden-Konto:

Noch nicht abgehobene Dividende aus 1889/90

Prioritäts-Aktien-Dividenden-Konto:

Noch nicht abgehobene Dividende aus 1892/93

Accept-Konto: Laufende Accepte . . Kreditores (Saldo) Reservefonds-Konto Spezial-Reservefonds-Konto Gewinun- und Verlust-Konto:

Reingewinn aus dem Fabrikations-Betriebe 2 1893/94 Vorstehenden Gewinn beantragt der Aufsi

theilen: 59% zum Reservefonds

Statutenmäßige und kontraktlißhe Tantième an den Aufsichts-

rath und Vorstand

Dividende der 1500 Genußscheine à 4 25.— : 5 0/9 Dividénde auf 46 2 328 000.— Prioritäts-Aktien

Vortrag auf neue Rechnung

Gewinu: und Verlust-Kouto pro 30. Juni 1894. _

; Debet. - An Maschinen- und Utensilien-Konto :

Abschreibung auf Maschinen inclusive deren Instandhaltung und Er-

neuerung :

Gebäude-Konto : 12 %% Abschreibung « .

Brunnen-Konto: 10% Abschreibung . . _Erneuerungs-Vorrath- und Wer Modelle Steuer- und Assekuranz-Konto . . Zinsen- und Provisions-Konto . Handlun 8-Unkosten-Konto Arbeiter-Wohlfahrts-Konto: / a. Krankenkasse und Unfallversficherung

b, Snvaliditäts- und Altersversicherung . .

4 9% Obligations-Zinsen-Konto 4 9/9 Obligations-Agio-Konto

Bilanz-Konto: Reingewinn aus dem Fabrikationsbetriebe

M

tsrath wie folgt zu ver- 10 566 31 024!

37 500 116 400

211 339

15 847 62

2d 2 328 000 1 435 000

19 000 0

650 326 942 69 908 671/97

10 503 92 156 138 59

211 339,10

|

5 396 286/27

| M,

211 339

M S

133 177 14 172/95 4 039

1100 38 767 11 107

126 066

18 829

57 400 510

616 509

89/0 Dividende p.1893/94

aw enraren m man

: } Credit. Per Saldo-Vortrag aus 1892/93

- Fabrikations-Konto : Gewinn-Uebertrag

Englische Wollenwaareu-Manufactur

(vormals O John Oldroyd.

ldroyd «& Blakeley).

M 12 744 603 765

616 509

F, W. Oldroyd. A. O. Blakeley. G. Beerensfson.

Die Divideudenscheine pro 1893/94 von unseren Genußscheinen à 25 44 pro Stück,

den Prioritäts-Aktien (Kupon

sind vom 15. November a. e. ab

in Grünberg i. Schl. an nnuserer Gesellschaftskasse,

in Berlin bei dem Bankhause I

ulius Samelson,

in Dresden bei den Herren Georg Meusel «& Co., in Hannover bei den Herren Carl Solling «& Co,

zahlbar.

Grünberg i. Schl., 14. November 1894.

Englische Wollenwaaren-Manufactur vormals Oldroyd & Blakelcy).

r. 7) à 50 A pro Stü,

ads * Bayerische Bierbrauerei Lichtenfels.

Schluß-Bilanz pro 30. September 1894.

Activa. Brauerei-Konto Vorräthe

Kafsabestand Außenstände Bankguthaben . .

M. S 279 611/34 42 472/45 4711/90 51 303/29 62 931/70

441 030/68

FP'asSsîva. Aktien-Kapital-Konto L Hypotheken-Anleihe-Konto . .. Reservefonds A Gewinn-Reservefonds

Kreditoren

Tantième- und Remunerations-Konto Dividende yro 1893/94 16 000 Obligationen-Kupons-Konto . . 3 307/50 Prioritäten-Tilgungs-Konto .. 540|— Gewinn-Vortrag 1 605/39

441 030

Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1.Okftober 1893 bis 30.Secptember L189

Einuahmen. M. A

Ausgaben. Gerste, Malz und Hopfen Fabrikationskosten Personalkosten . . .. Geschäftsunkosten . ..

andlungsunkosten ._. tensilién - Unterhaltung Immobilien - Unterhal- tung 5 632 Zinsen-Konto 4 957

Gewinn hiervon : Abs{LterbUngen . . Tantiòmen und Remune- | rationen

200 000|— 144 000|— 20 000|— 32 089/15 21 380/16 2 108/48

M. 275 623:

111 747 63 864 30 821: 17 150

1 290 6 045

241 510/14 37113

14 399/30

2108/48 16 000|— Gewinn-Vortrag . .. 1605/39

Lichtenfels," 30. September 1894.

Bayerische Bierbrauerei Lichtenfels. Spühler.

Die in der beutigen dreizehnten ordentlißen Ge- neralyvcrsammlung der Bayerishe Bierbrauereti Lichtenfels auf 89/9 Liigejeple Dividende pro 1893/94 ift gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 13 mit 40 4 pro Aktie vou heute au zahl- bar und kann außer hiex an unserer Kaffe in Coburg bei der Coburg-Gothaischen Credit- Gesellschaft und in Dresden bei den Herren Menz, Blochmaun & Co. erhoben werden.

Bei der heutigen fünften Ausloosung unferer 43 9/4 Partial-Obligationen sind die Nummern 11 60 237 278 gezogen worden ; diefelben sind au 1. April 1895 . an den vorbezeichneten Stellen zahlbar und treten an diesem Tage außer Verzinsung.

Lichtenfels, 14. November 1894.

Der Auffichtsrath : der Bayerischen Bierbrauerci Lichtenfels Niemann.

34 113

7) Erwerbs- und Wirthschasts- Genossenschaften.

Keine.

8) Niederlassung 2. von Nechts8auwälten.

[47752] Bekanutmachung.

Der Rechtsanwalt Gustav Stock zu Neu-Weißen- fee, Königshaussee 23 wohnhaft, ist zur Nechts- anwaltschaft bei dem Königlichen Aratsgericht Il zu Berlin zugelassen und heute in die Liste der Rechts- anwalte eingetragen worden.

Berlin, den 12. November 1894.

Königliches Amtsgericht IT. [47751] : a

Bei dem hiesigen Landgerichte ift zur Nechts- anwaltschaft mit dem Wohnsiße in Dresden zuge- laffen worden der bisherige Raths-Affefsor

Herr Dr. Karl Faul.

Dresden, am 13. November 1894.

Königliches Landgericht. Wehinger.

[47861]

Der geprüfte Rechtspraktikant Nikolaus Doell in Würzburg zur Rechtsanwaltschaft bei dem K. Landgerichte Würzburg zugelassen wurde heute in die Rechtsanwaltsliste dieses Gerichts eingetragen.

Würzburg, den 13. November 1894.

Der K. Landgerichts-Präsident :

[47750] Bekanntmachung. In der n der bei dem hiesigen Landgericht a echtsanwalte if der Rechtsanwalt e udwig Grolp zu Neustadt W.-Pr. gelöscht worden. Danzig, den 14. November 1894,

Der Landgerichts-Präsident.

[47749] Vekanutmachung.

Infolge Ablebens is in den Listen der bei den unterzeichneten Gerichten zugelassenen Rechtsanwalte gelöscht worden :

Rechtsanwalt Justiz-Nath Dr. Levita zu Mainz.

D den 5. November 1894.

Der Ert Der Präsident des Ober-Landesgerihts des Großh.hessischen Land« für das Großherzogthum gerichts der Provinz Hessen : Rheinhessen : Knorr. Lippold. [47748] Bekauntmachung.

Der Rechtsanwalt Juftiz-Rath Wernekiuck zu Mürster i} gestorben und in der Liste der bei dem Aen Landgerichte zugelassenen Rechtsanwalte ge i

Münster, den 13. November 1894.

Königliches Landgericht.

[47832] Bekanntmachuug.

Im Anschluß an die Berufuug der Versamm- lung der Anwaltskammer zu Berlin auf Sonnabend, den 24. November 1894, Abends 7 Uhr, im Gebäude des Königlichen Kammergerichts, wird als fernerer Gegeustand p f U Ri T O jener Versammlung noch fest- gesetzt :

Beschlußfassung über den unterm 7. November cr. gestellten Antrag von dreißig Kammermitglie- dern auf Abänderung des § 7 Absatz 5 der Geschäftsordnung der Anwaltskammer zu Berlin.

Berlin, den 10. November 1894.

Der Vorsitzende des Vorstandes der Anwaltskammer: Lesse, Justiz-Rath.

9) Bank - Ausweise.

Keine.

10) Verschiedene Bekannt- s machungen.

Die mit einem Jahresgehalte von 600 A und einem Gehaltszushuß aus Kreismitteln von jährlich 600 46 verbundene Kreisthierarztstelle des Kreises Ohlau mit dem Amtswohnsite in Ohlau, ist erledigt und foll anderweitig beseßt werden.

Befähigte Veterinarpersonen, welche \sih um diese Stelle bewerben wollen, werden aufgefordert, \sich unter Einreichung ihrer Approbationen nebst sonstigen Zeugnissen und eines kurzen Lebenslaufs binnen E En bei dem Unterzeichneten {riftlich zu melden.

Breslau, den 12. November 1894.

Kgl. Regierungs: Präsident : (Unterschrift.)

(47764] Preußische Boden-Credit-Actien-Bank. Status am 38. Oktober 1894, Activa.

Kafsa- und Wechsel-Bestand M 6492 061. 79 Erworbene Hypotheken . . v 207 821 857, 97 Darlehen gegen Hypotheken- u.

L LOTOLLOO! 2 500 000.

Effekten-Bedekung. . Voß- E 1 500 000.

Eigenes Bankgebäude, ate Ne O p ie Una on a e 4 ADERHOTeS e aa l 910 360,90 6. 228 020 385, 31 Passiíva. Aktien-Kapital... . . 6 30000 000. MeCeTVCONDE o o a 4003906, 09 Extra-Reserve-Fonds. . 800 000, Unkündbare Hypothekenbriefe, c 184 155 425.

inkl. ausgeloo\te Dividenden und Kupons 1 248 580. 31 A 1 803 465. 58

Kreditores . . Diverse Passiva „5 449 078. 39 6 228 020 385, 31 Berliu, den 31. Oktober 1894. Die Direktion. [47835] N Den Vertrieb von

Pateuntmassenartikelu

übernimmt gegen angemessene Provifion Kaufmaun C. Schelze, Brauuschweig.

[47761]

Ein zuverlässiges Mädchen mit guten Zeug- nifsen wird bei gutem Lohn a einen Tleinen Haut- halt zum 1. Januar 1895 gesucht. i

Bedingung: zeitweise treue Wartung eines

(L, S.) Baumann.

jungen Kindes. Claudiusftraße 18 pt.

[47858] Gene 844.

C(Ausftener - Ver

Bewegun Gültiger Versicherungs - Bestand Kapital von . .

von e Genossenschaftsvermögen (-Prämien-Referv

usgezahlte Summen in Preußen im Jahre 1893

3 9/9 Preuß. Konfols) bis Mai 1894 . .,

geschäßt) N Fi in Preußen im Jahre 1893 . Aftivum in Preußen (hinterlegt bei der Königl. Staatsschulden - Verwaltung in

Le Conser vateur Romeo fe Preußen

Gesellschaft für De Lebensversicherungen. cherung und Altersversorgung). General-Direktion: Paris, 18 Rue Lafayette. Direktion für das Deutsche Reich : Berlin SW., Liudenftr. 118. des Preußischen Geschäfts im Jahre 1893. nde 1892: 3595 Policen über ein Subskriptions-

Gültiger Versicherungs - Bestand Ende 1893: 3736 Policen über ein Subskriptions- apita

10 699 118.32 11 131 806,32 4 219 063.87 538 748.89 432 321.88

913 300.—

9:0 00 2. P

« « nominal

Der General - Bevollmächtigte für ‘Preußen, V für e Deutsche Reich: ugen

oldheim.

Dritte Beilage | zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 16. November

M G1.

Der Inuholt dieser Beila e, in welcher die Bekanntmach

Hekanntmachungen der deutschen Eisénbahnen enthalten find, ersheint au in cinem besonderen Blatt unter

Sentral-Handel3-Register für das Deutsche Reich. (271)

- Das Central - Handels - Register für das Deuts Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deuts

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Mz

T

R 4 L 2Saarenzeichen. (Neich9gesez vom 12, Mai 1894.) - - d Verzeichniß Nr. 6. Nr. 228. Klafse 16 b. Eingetragen für az : H. Underberg- 5 Albrecht, Nheüi- berg zufolge An- meldung vom 110 94/22, 0. C0 am 10. 11. 94. Ge- schäftsbetz ieb : Her- stellung von Spiri- tuosen und L Liqueuren, insbe- sondere des Boone- kamp of Maag- Bitter. Waaren- verzeichniß: Liqueure und Spirituosen, of Maag-Bitter.

Nr. 229,

A7

E 50 fe A / è f) L? Aan G

# Eingetragen für die Königliche Regierung, Abtheiluug für direkte Steuern, Domänen und Forsten, Wiesbaden, zufolae Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftébetrieb: Gewin- nung und Vertrieb von Mineralwasser und Quellen- produkten. Waarenverzeihniß: Mineralwasser und Quellenprodukte des fiskalischen Mineralbrunnens zu Ems-Kränchen.

Nr. 230.

Eingetragen für Casp. Noell, Vogelberg b. Lüdenscheid, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/ 20. 1. 88 am 10. 11.94. Gee {chäftsbetrieb: Gießereien, Walz- werke und Drahtziehereien für Metalle. E Bronze-, Messing-, Tomba-, Kupfer-, Neusilber- und Alumi- nium-Bleche 1nd Drähte.

Nr. 231.

insbesondere Boonekamp

Klasse 16 e.

Klasse 9

Eingetragen für Emil Lychenheim, Shwwartau, zufolge An- meldung ‘vom 1. 10. 94/ G 99am 10, 11; 94 Geschäftsbetrieb: Bier- brauerei. Waarenver- zeichniß: Bier in Ge-

binden und Flaschen.

Nr. 2383. Eingetragen für . Underberg- Albrecht, Rhein- berg, zufolge An- meldung vom 1.10.94 / 22.6. 75 10, 11.94 Geschäftsbetrieb : Herstellung von Spirituosen und Liqueuren, insbe- sondere des Boone- kamp of Magg- Bitter. Waaren- verzeihniß : Li- queure und Spi- bekannt unter der Doviso: rituosen, insbeson- QOccIidit, qui non servat, tre Boonekamp von dem Erfinder und alleinigen Dostillateur

of Maag-Vitter. 17 UNDERBERG - ALBRECHT

Der Anme i Anmeldung am Rathhause

ist eine Beschrei- j ; A bei R in Rheinberg am Niederrhein. G K. K, Hoflieferant.

Nr. 232, Klasse 34,

Eingetragen für die Firma Wilhelm Apel,

Vom „Central-Handels-Register für das Deuts

Hannover, Steuerndieb, 1 10. 94/9 O am 1011.94! betrieb: Parfümeriefabrikation. Parfümerien. Nr. 234.

(Seschäfts- Waarenverzeichniß :

Klasse 16 b.

0 ai

S

Eingetragen für H. Underberg-Albrecht, Nhein- berg, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/22. 6. 75 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Herstellung von Spirituosen und Liqueuren, insbesondere des Boone- kamp of Maag-BVitter. Waarenverzeichniß: Liköre und Spirituosen, insbesondere Boonekamy of Maag- Bitter. Der Anmeldung ift eine Beschreibung bet-

Klasse 16 þ.

Eingetragen für die Firma Julius Hoe, Karlsruhe, zufolge An- meldung vom 1. 10. 94/ 3.1.78am10.11.94.Ge- \chäftsbetrieb: Handel mit Flashenweinen und |\=. Ligueuten. Waarenverx- zeichniß:

Liqueure.

ungen aus den Handels-, Genofsenschafts-,

che Reich kann durch alle Post - Anstalten, für | den Reichs- und Königlich Preußishen Staats- | Bezu

e Reich“ wérden heut die Nrn. 271 A. und 271 B. zufolge Anmeldung vom { Nr. 242.

Nr. 226,

Eingetragen für Carl Schult, Berlin, Kurfürsten- traße 13, zufolge Anmeldung vom: 1. 10:94 am 10: El. 94. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb der unten an- ; gegebenen Waaren. Waaren- \ E verzeihniß: Malz - Extrakt- |\KCARLS! Gesundheitsbier sowie Malz- Ke, seil 1850 D Präparate. ij P

Nr. 237,

Eingetragen für die Firma Kaiserbrauerei Beck & Co., Bremen, zufolge Anmeldung vom 1:10. 94/26. 8, 91 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Bierbrauereîi. Waarenver- zeichniß: Bier.

Nr. 238.

Eingetragen für die Firma Roswadzer Zuckerfabrik Fe E. Bercht, Noswadze, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/9, 0, 92 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb : Zukerfabrikation. Waaren- verzeichniß: Brot - Zucker - Naffinade. Nr. 2839, Klasse 4,

VillionSampe

Eingetragen für die Firma W, Kersten Nachf., Berlin SW., Simeonstraße 13, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Lampen und Lampentheilen. Waarenverzeichniß: Lampen und Lampentheile. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 240. Klasse 38.

PADISCHAH

Eingetragen für G. E. Hirsch, Beclin NW., Unter den Linden 44, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Fabrik für türfishe Tabake und Zigaretten. Waaren- verzeichniß: Türkishe Tabacke und Zigaretten.

Nr. 241. Klasse 26 c.

Eingetragen für die Firma

Franz Kathreiners Nachf., C A München, zufolge Anmeldung vom 1, 10. 94/6. 1. 94 am \/Reco poLo THÉ 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb:

Vertrieb von Thee. verzeichniß: Thee.

Nr. 2483.

MWoarcn- memen

Klasse 16 Þþ,

Eingetragen für die Firma Setterl & Gindele, München, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geshäfts- betrieb: Vertrieb von Wein. Waarenverzeichniß: Wein. s

Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhêmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

dem Titel

; Klafse 34, Eingetragen für die Firma Adalbert i Vogt & Co., Friedrichsberg b. Berlin,

zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/22. 9, 77

am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Fabri-

fation von Militär - Bedarfs - Artikeln. Waarenverzeichniß: Militär-Pußpräparate.

Nr. 244, Klasse 1.

Eingetragen für die Firma Weingart & Kauf- manu, Ludwigshafen a. Nh., zufolge Anmeldung bom 1. 10. 94/1. 2. 86 am 10. 11. 94. GesGaäfts- betrieb: Getreidehandlung, Waarenverzeichniß : Gerste und sonstiges Getreide.

Nr. 245. Klasse 23,

Jsolde

Eingetragen für die Vereinigte Berlin-Frank- furter Gummitvaarenfabriken, Berlin O., Müßlenstr. 70, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 ant 10 1E 94 Geschäftsbetrieb : Gummiwaaren- fabrik. Waarenverzeichniß: Wringmaschinen und deren Bestandtheile.

Nr. 246.

Eingetragen für die König- liche Regieruug, Abtheilung für direkte Steuern, Domänen und Forsten, Wiesbaden, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Ge- winnung und Vertrieb von Mi- neralwasser, der daraus bereiteten Pastillen und Sal;e und anderer Erzeugnisse der Königlichen Bade- und Brunnen- Verwaltungen zu Ems, Langenschwalbah, Schlangen- bad, Weilbach u. \. w. sowie der Weine der König- lichen Weinbau- und Keller-Verwaltung zu Wies- baden. Waarenverzeihtntß: a. Mineralwasser und Quellenprodufïte der fiskalischen Vtineralbrunnen des Regierungsbezirks Wiesbaden, wie 1) zu Ems: Kränchen-, Kessel-Kaiser-Brunnen u. \. w., 2) zu Lg. Schwalbach: Wein-, Stahl-, Paulinen-Brunnen u. f. w., 3) zu Schlangenbad: Schlangenbrunnen u. f. w.,, 4) zu Weilbah: Schwefel - Natron- Lithion-Brunnen u: st. w., b. Produkte der fiskalischen Weinberge des Regierungsbezirks Wiesbaden. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 247. Klasse 16 þÞ.

KAISER BLUME

Eingetragen für die Firma Gebr. Hoehl, Geisenheim, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Schaumweinfabrik. Waarenverzeichniß: Schaumwein.

Klasse 16 e.

Nr. 248,

Eingetragen für die Firma Hoff- manns Stärkefabriken,Salzuflen, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb: Stärkefabrikation. Waarenverzeih- niß: Stärke und Stärkepräparate. R Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr; 249, Klasse 16 b.

COSMOPOL

Eingetragen für die Firma Gebr. Hochl, Geifen-

Klasse 34.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli, Der g8preis beträgt L G 50 A für das Vierteljahr. Eine ne Nummern t N | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile §0 K.

osten 29 A4.

auLgegeben,

Geschäftsbetrieb: Schaumweinfabrik. zeichniß: Schaumwein. Nr. 250. Klafse 16 b.

KAISER WILAELM SEGT

Eingetragen für die Rüdesheimer-Schaumwein- fabrik C. H. Schvlg, Rüdesheim, zufolge An- meldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäfts- betrieb: Schaumrwoeinfabrik. Waarenverzeichniß: Sc{umweine.

Nr. 251.

Waarenver-

Kiaffe 17,

Eingetragen für die Firma Gebr. A Noelle, Lüdenscheid, zufolge Anmeldung 7 vom L 10. 94/2. 6. O aut 10, H 94 Geschäftsbetrieb: Metallwaarenfabrikation. Waarenverzeichniß: Gußwaaren von Bri- R mit und ohne Stahlein-

age.

Nr. 252.

Eingetragen für H. Under- berg-UA!brecht, Rheinberg, zu- folge Anmeldung vom 1. 10. 94/22. 6. 75 am 10. 11. 94: Geschäftsbetrieb: Herstellung von Spirituosen und Liqueuren, ins- besondere des Boonekamp of Ÿ Maag-Bitter. Waarenverzeich- V niß: Liqueure und Spirituosen, insbesonder Boonekamp of Maag-Bitter. meldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Klasse 9 £

Klasse 16 b.

Der An-

Nr. 253,

Eingetragen für Herm. Klincke «& Co., Altena i. Westf., zufölge Anmeldung vom 1. 10. 94/1. 10, 92 am 10. 11. 94, Geschäftsbetrieb: Metallwaarenfabrik. Waarenver- zeichniß: laschenverschlüsse, sowte Staniolumhüllungen für Flaschen.

Nr. 254. Klafse 4.

Mllionrenner

Berlin SW., Simeonstr. 13, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb : Fabrikation von Lawpen und Lampentheilen. Waaren- verzeichniß: Lampen und Lampentheile. Der An- meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 255.

Klasse 9 f.

Eingetragen für die Firma Herm. Klinke & Co. in Altena i. W,, zufolge Anineldung vom 1. 10. 94/ 7. 12,79 am 10. 11. 94 Ges schäftsbetrieb: Metallwaarenfabrik. Waarenverzeichniß: Draht, Draht- stifte, Springfedern.

Nr. 256.

Eingetragen für die Deutsch- Französische Cognac - Bren- nerei und Weinsprit-Raffinerie vorm. Gebr. Macholl (Actien- gesellschaft), München, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/25. 2. 76 amn 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb- von Spiritus, Liqueur und Essig. Waarenverzeichniß: Spiritus, Liqueur und Essig. Nr. 257.

Eingetragen für Posener

Spritactiengesellschaft, i Posen, zufolge Anmeldung vom F 1. 10. 94/17. 12,79 am 10. 11, 94. Geschäftsbetrieb: Fa- Y brikation und Vertrieb von

Sprit. Waarenverzeichniß: Refktifizierter Sprit. Der An- meldung is eine Beschreibung beigefügt.

Klasse 16 b.

heim, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94.

Nr. 258,

Eingetragen für die Firma“ F: Ad. RicGter & Co. in Nürnberg, zufolge An- meldung vom 1. 10. 94/28. 6. 78 am 10. 11. 94. Geschäftsbetrieb : Fabr ikation und Vertrieb v Ein pharmazeutisches Präparat, aenannt „Särsaparill

Nr. 259. Klafse 16 þ. Eingetragen für H. Underberg- -x- Albtrecht, Rheinberg, zufölge' Anmeldung

vont 1.10. 94/22. 6. 79am: 10, 11. 94 Géêschäftöbetrieb: Herstellung von Spiri?

tuosen und Liqueuren, insbesondere des / Boonekamp of MaagéBitker Waarenverzeichniß: Liqueüre und Spirituosen, insbêsondere Boonekatnp of Mañg-Bitter.

Nr. 260, A : Klasse 7. Eingetragen für die Firma A. Haacke i

«& Co., Celle, zufolge Anmeldung vom g 1. 10. 94/3, 4, 89 am 10. 111 94. Ge A äftsbetrieb: H E E N Wärmeschußmassen. aarenverzeichniß:

Aus Kieselguhr-Komposition bestehende Wärmeschuß- male Der Anmeldung ist eine Beschreibung bei- gefügt.

Beycr Sohn, Frank Sandweg 60, vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Ge» schäftsbetrieb: Fabrikation von Arma- turen für Gas-, S Waarenverzeichniß : E

Gas-, Wasser- 2c. Leitungen aus Roth- und Gelbguß

Kiafse D.

L G E A E L

on pharmazeutischen Präparaten. Waarenverzeichniß: ian”.

Nr. 261, Klasse 16 b.

Extra Qualität Grün Lack

Eingetragen für die Rüdesheimer Schaum- weinfabrik C. H. Schult, Rüdesheim, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94 am 10. 11. 94. Gé- schäflsbetrieb: Schaumweinfabrik. Waarenverzeichniß: Schaumweine. Nr. 262.

i dd Klasse 23. Eingetragen für die vg Carl

urt: a. M3 zufolge Anmeldung

Wasser- 2c. Leitungen. Armaturen für

Eingetragen für die Firma W. Kersten Nachf.,

N

T T

R E E