1894 / 273 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ylah.Kleinbabn . 1.1| 400 [71,00G Niederrh.Güt.-A. 109% v.500Z40: 45 [900B 1,124, Rufs. Bankn. 1,374, Bulgar. (1892) 125,00, | —, per Dezember 115,75—115—115,25 bez., der Alfeld-Gronau . 600 |—,— Nordstern, Leby. 209/9 v.1000Z4: 116 11910G Silberkuyp. 100,00. L Mai 1895 119,75—119,25 bez, per Juni —. Allg. Häuserbau . 300 |53,50G Oldenb. Vers.-G. 202/96 v.500AZ4;: 60 11490G Wien, 17. November. (W. T. i Abgeshwächt. | Gerste per 1000 kg. Rubig. Große, kleine unh äsnha t Kohlenw. 300 169,00bz G S .Lebensvers. 20%/0v.500D4: 40 1775G Ungarische Kreditaktien 500,00, Oest. do. 395,29, | Futtergerste 93—180 M n. Q. :

Industrie-Aktien. Magdeb. Hagelv. 3319/6 v.5004: 100 1660B Alp.-Montan, 103,90, Taback-Akt. 233,50, Amsterdam ] Loko 110—117 4 nach Qualität. Lieferungsqualitz | : e (Dividende ift event. für 1893/94 resp. für 1894/95 angegeben.) Magdeb. Lebensv. 20/9 v.50024: 21 1481G 103,25, Dtsch. Pläge 61,124, Lond. Whs. 124,65, | 115,5 t, inländischer mittel 115 ab Bahn bez, K \ e Dividende pro [1893/1894 Zf.|Z.-T.|Stck.zu] Magdebg. Rükvers.-Ges. 10024: 40 |945B Pariet do. B Napoleons 9,924, Marknoten | mister guter 116 ab Boden bez., per diefen Mont |

Annener Gß\t. kv. 300 181,00bzG reuß.Nat.-Verf. 25%0v.400Z0;: 15 |1830G Franzofen 387,00, Lombarden 106,75, Elbethalbahn Hafer E 1000 kg. Loko matt.. Termine und 600 1182,25G rovidentia, 109/69 von 1000 fl. 35 | 276,79, Oest. Papierrente 100,10, 4 9/6 ung. Goldrente flau. Gek. 100 t. Kündigungspr. 119 4 Loko 108 1000 |—,— h.-Westf.Lloyd10%%% v.100024;: 36 1350G 123,45, Oeft. Kronen-Anleibe 99,90, ug: Kronen- | —146 n. Q. Lieferungsqual. 119 4, pommerste

250 Rh.-Westf.Nückv. 109/0v.40024;: 24 1452G Anleihe 97,75, Marknoten 61,13, Napoleons 9,93, | mittel bis guter 118—128 bez., feiner 130—140 bez,

600 144,606zG | Sächs.Nückv.-Gef. 59% v.50024;: 75 13850G Bankverein 152,00, Tabackaktien 233,00, Länderbank geringer 111—116 bez., preußischer mittel bis guter o 6 F)

600 —,— Schles.Feuerv.-G.20%/6v.500Z40: 80 11780G 280,10, Buschtierader Litt. B. Aktien 541,50, Türk. | 118-- 198 bez., [ener 130—140 bez., geringer 119_ A É / 1000/8001127,00bzG | Thuringia, V.-G.20%v.100024:|/160 [150 |13350G Loose 73,70. 116 bez., \{lesischer mittel bis guter 116—128 bez, i j 4 600 1163,50bzG | Transatlant.Güt. 202/59 v.1500.6 90 [1250B London, 16.November. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | feiner 130—142 bez., russischer —, per diesen Monat j '

Ascean., Chem.ky. Baugef. CitySP do. f. Mittelw. Bauges. Ostend . Berl. Aquarium do. Bockbr. ky. do. Bas do. Zichorienf. do.Nüdrsd. Hutf do.Wkz.Snk.Bz Bir Ee Draun]chwPfrd Brsl.Br.Wies. k. n gr s Carol. Brk. Offl. Cartonnage Ind. Centr.-Baz. f. F. Chemniß. Baug. do. Färb. Körn. Concord. Spinn. (ontin.-Pferdeb.| 7 Cröllwtz.Pav. kv.|1 Dessau Wald{chl. DeutscheAsphalt| ? do. Bgwk.-Ver. do. Ind. A.S4.-P. do. Ver. Petrol. do. 5t.-Pr. Eilenbrg. Kattun Eppendorf. Ind. Fagçonschin. St.-p. rankf. Brauerei Frist. &KNoßm. n. Gaggenau tonv. Gas-Glühl. Gef. GelsenkGußstahl Glückauf FTonv. Gr.Berl.Omnib. Gummi Schwan. Hagen. Gußst. kv. HarburgMühlen arz W.St.P.kv.| eidelbg. Straßh| 38 Dem Lehm. abg.

Lci | p A J prt jd brd

| 00 | S l 252-2

A D A i O

300 |—,— Union, Hagelvers. 20% v.500Z4:| 63 | 90 |679G Engl. 23% Konf. 1023, Ital. 50/6 Rente 844, 1-118,75 M nom., per Dezember 118,75—118 bez,

1000 168,00G Viktoria, Berlin 20/6 v.1000246:|/168 |171 13910G Lombarden 9X, 40% 1889 Nuss. 2. S. 102, | ver Mai 1895 118—117 bez. :

300 1134,75G R L E e 5 4 O M E A Eu A lo E 5 S eo kg. S unverändert. Termin ¿s 2 n

600 158,90G ilhelma, Magdeb. Allg. 100Z4;:| : i765 /o unifiz. do. , 4# 9/0 Trib.-Anl. ; /o } flau. Gekündigt t. Kündigungspreis M Lof 2) F RERE a den Raum einer Druckzeile 30 S.

DOO T konf. Mex. 694, Ottomanbank 165, Kanada Pacific } 111——133 4 nah Qual., runder M114 ameri? Der Bezugspreis veträgt vierteljährlih 4 50 9. S R OEK | Ansceaie Unte e t die Königliche Expedition |

150 |—,— Fonuds- und Aktien - Börse. 638, De Beers neue 184, Nio Tinto 15, 49/6 | 129—132 frei Wagen bez, per diesen Monat —, Alle Post-Arstalten unehmen Bestellung an ; T des Brilfdien Keldis- Anleben

600 —,— Berlin, 17. November. Die heutige Börse er- | Nupees 968, 6°/0 fund. argent. Anl. 72, 5% Arg. | per Dezember 113 —112,5 bez., per Mai 112,5 be; | füc Berlin außer den Post-Anstalten au die Expedition | r 94.04 ¿D 1 d Aöniglich Rrenbisción Sfiata-Auzebgers

300 1100,80G ôffnete in schwäd;e er Haltung und mit zumcist etwas | Goldanleihe 68, 42/0 äußere do. 41x, 39/9 Reichs- Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—175 d 8W., Wilhelmftraße Nr. 32. | E A M, un niglich Wilhelmftraße Nr. 32

1000 [218,75bzG | niedrigeren Kursen auf spekulativem Gebiet, wie auc | Anl. 934, Griech. 81. Anl. 324 do. 87 Monopol- | nah Qual., Futterwaare 118—132 M nah Qual, : Einzelne Uummeru kosten 25 d. | Ave t | Verlin SW,., Wilhelmstra . 32. 4

600 |[84,25G die von den fremden Börfenpläßen und besonders | Anl. 33, 4%/ Griech. 89. Ank. 264, Brasil. 89. Anl. | Viktoria-Erbsen 145—185 4 è 4 A R

600 185. 00bzG | aus Wien vorliegenden Lendenzineldungen weniger | 764, 59/6 Western Min. 814, Plabdf. 3, Silber 281/16. | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto int, g f a Q 4

o

Ee

DIBkI

R

tor Dp [oto N Mo _—_ Sr SRR

bD U A ck ODNNODE U Le

o cor

D h D ORNE 10d

300 166,50bz G günstig lauteten. Aus der Bank flossen 102 000 Pfd. Sterl. Sa. Termine niedriger. Gek. Sack. Kündigungs : 1000 1177,75bzB Das Sefchäft entwickelte sich bei vorherrfchenter Paris, 16. November. (W. T. B.) (Schluß-Kurfe.) | preis f, per diesen Monat —, per Dezeniba M D. Berlin, Montag, 300 I—,— Verkaufsneigung bei weihenden Kurfen zeitweise | 3% amort. Rente 100,80, 39/6 Rente 102,70, 15,75—15,70 bez., per Mai 1895 16,20—16,15 be; M =e

c B R A A f stig enl all e M l uft or 88 25 eh G n 2 10340 Gut vis 18 e 4 Gs i8 Sem L | Mansfeld bei d Amtsgericht in Sangerhausen, der 1000/500} —,— machte nch eine leichte Befestigung ziemlich allgemein | 3/9 Rufsen ;29, 4 9/0 unif. Egypter 103,40, | Gekündigt Ztr. ündigungspreis 6 Loko A H E : , ; ; B 8 aus ansfe ei dem : p it 106,00bzG | bemerkli. : 49/9 span. Anl. 72F, Banque ottom. 674,00, Banque | mit Faß —, ohne Faß —, per diefen Monat und Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : des Fürstlich Lt s Ren Ehrenkreuze Rechtsanwalt Hanquet aus Oderberg bei dem Amtsgericht 400 130,10G Der Kapitalsmarkt bewahrte feste Gesammthaltung | de Paris 716,00, De Beers 466,00, Crédit foncier | per Dezember 43,9 M, per Mai 1895 44,6 4 : dem Major von Rohrscheidt im 1. Hannoverschen Jn- A E in Oranienburg, der Rechtsanwalt Dr. Shwade aus 300 |—,— für heimische solide Anlagen bei normalen Umsäten ; 926,00, Huanchaca-Akt.200,00, Meridional-Akt.603 00, Petroleum. (Naffiniertes Standard white) ye j ie-Regiment Nr. 74, früher im Militärkabinet, die dem Hauptmann von Weller im 7. Thüringischen Brotikau, bei E Amtsgericht in Grünberg, der Rechtsanwalt 1000 F von Deutschen Neichs- und preußischen konsol. An- | Rio Tinto-Atkt. 378,70, Suezkanal-Akt. 2983,00, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine fanterie- ‘Nothen Adler-Orden vierter Klasse Jnfanterie-Regiment Nr. 96; sowie fe è Medinagen bei dem Amtsgericht in Soltau, der 1000 10,75G leihen waren namentli 39/9 etwas höher und leb- | Créd. Lyonn. 776,00, Banque de rance —, Tab. |—. Gefkündigt kg. Kündigungspreis 4 Königliche rone zum e dde: Veto an ber Universität s ; b ifG Ehren-Medaille Gle aus 2h in Elberfeld bei dem Amtsgericht 300 |54,00G hafter, 4 9/9 ein wenig abgeschwät. Ottom. 475,00, Wesel a. deutshe Pläße 1228, | Loko —, per diesen Monat M dem ordentlichen Professor der Rech L L év der Fürstlich shwarz Et fh. en é Rechtsanwalt Nhein orf in S delsfacheit in Boruei 1000 |—,— Fremde, festen Zins tragende Paviere konnten | Lond. Wechsel kurz 25,114, Chequ. a. Lond. 25,13, Spiritus mit 50 ( Verbrauchsabgabe per 100 1 zu Göttingen Dr. Ehren berg, dem Pastor em. irnha in Silber: j : in Elberfeld und der Kammer für Han e sa U L. 600 165,60G ihren Werthstand zumeist ziemlich behaupten ; | Wechsel Amsterd. kurz 205,87, do. Wien kurz 199,50, f à 100% = 10000 0%/4 nach Tralles. Gekünd. }, ß Göttingen, früher zu Schoningen im Kreise Uslar, dem den Feldwebeln Ohle und Seidenstücker im 3. Thürin- Der Landgerichts - Rath Althaus in Berlin, der Amts-

pem

Ry N Ar

Tes —— C

m R

|

500 168,00bz G Italiener anziehend und lebhafter, auch russische | do. Madrid kurz 437,00, do. auf Italien 74, Robin- Kündigungspreis 6 Loko ohne Faß 51,3 bez. em. Hölty zu Lübe, früher zu Harste im Landkreise j : o-Noai L erihts - Rath No scher in Ahlden und der Amtsrichter 1000/300/67,00 bz G Anleihen ziemli fest, ungarishe Kronenrente ab- | fon-Aktien 192,00, 5 %/ Rumänier von 1892 u. 93 Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 Train B Professor und Oberlehrer Dr. Bornhak zu gishen Jnfanterie-Regiment Nr O in Schildberg sind gestorben.

1000 153,25G geichwächt. 96,30, Portugiesen 25,68, Portug. Taback - Oblig. | à 100 9% = 10000 % nah LTralles. Gekündigt Berlin und den Steuer-Einnehmern erster Klasse Wezel zu 1000 |485,00bzG Dex Privatdiskont wurde mit 11 9% notiert. 435,00, 40/0 Russen 94 65,05, Privatdiskont 115/16. | 1. Kündigungspreis 6 Loko ohne Faß e lin im Kreise Teltow und Kunze zu Guttentag im 1000 169,90G Auf internationalem Gebiet seßten Oesterr. Kredit- Paris, 16. November. (W. T. B.) Boulevard- 31,8—31,7 bez., ver diesen Monat —. Temp in bliniß den Rothen Adler-Orden vierter Klasse D wes Reit 300 |—,— aïtien etwas niedriger ein und gaben im Verlaufe Verkehr. 3*/ Rente 102/00, Dlitten 20,97, Spiritus mit 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 Kreise Lu inig den A0 ; E iris anb Pastor prim eu e 5 ¿ 1000 1136,590bzG | des Verkehrs weiter nah, zeigten sih aber {ließli | Türkenloose 130,40, Spanier 723, Banque ottomane | à 100% = 10 000% nach Lralles. Gefündigt dem emeritierten Senior minis erl S t pan Ana ma Nichtamtliches. 500 1190,00G befestigt; österreihishe Bahnen waren matter; | 674,00, Rio Tinto 376,20, Portugiesen 25,75. Rubig. | 1. Kündigungspreis A Loko mit Faß —, ornkohl zu Hameln den Königlichen Kronen-Orden dr O / i g. |

500 194,50G Gotthardbahn und Mittelmeerbahn fester, s{chweize- | St. Petersburg, 16. November. (W. T. B.) | per diesen Monat —. lasse, Die Einfuhr von Rindvieh und von frischem Deutsches Reich. 1000 |—,— rishe Nordost- und Zentralbahn und Warshau-Wien | Wechsel London (3 Monate) 92,50, do. Berlin do. Spiritus mit 70 M Verbrauchsabgobe. Lol dem Hof- und Garnifonküster Toepfer zu Potsdam den Rindfleish aus Amerika betreffend. / 300 130,10bzG {{chwächer. 45,175, do. Amsterdam do. —, do. Paris do. 36,671, etwas matter. Gef. 30 000 1. Kündigungspreis 36,1 Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse, : Vom 7. November 1894. Preußen. Berlin, 19. November. 1000 179,90 bz Inländische Eisenbahnaktien anfangs zumest fest; | §-Impérials 739, Nuff. 4% 1889 er Konfols —, | Loko mit Faß —, per diefen Monat und per De- dem evangelischen Lehrer Hufnagel zu Lüßelhausen im L | N ; i n ages ad Sonin: Si A as D rie emund © Gronau schwäher; später auch | do. 4 %/o innere vente 794, do, 4/9 Goldanleihe v. | zember 00,2 86,1--86,2 bes, per Januar 189% ise Gelnhausen und den emeritierten Delirern «Fohannsen Nachdem in Hamburg bei zwei amerikanischen Rinder- "Seine Majestät der Kaiser u d K5 a estétn 300 1137,25G Marienburg - Mlawka und Ostpreußische Südbahn | 1894 —, do. Prämien-Anleihe von 1864 (gest.) 2405, } ver Februar —, per März —, per April 37,7—37; Kreise Ge j sendungen das Texasfieber festgestellt worden ist, wird die | mit Jhrer Majestät der Kaiserin un ontg1i

13 1 r i / be ; i i trei lensburg, Bennemann zu Cr} ; E : ; T stk e U 300 /5,29G abgeshwäht. i N do: do. b. 1866 do. 219, do. 44 %/ Bodenkredit- | bez, per Mai 38—37,7—37,8 bvez., per Juni 383 u Steinbergholz im Kreise F } ieder- | Einfuhr von lebendem Rindvieh und frishem Rindfleisch aus | Vormittag dem Gottesdienst in der Pfingsikapelle z 1000 1179,00 bz G Bankaktien in den Kassawerthen wenig verändert Pfandbriefe 1503, Nuss. Südwestbahn-Aktien 104, —38—38,1 bez. j ite e A L iert nb G Che N Saite f E auf Grund des 8 7 des Reichsgeseßes vom 23. Zuni | Potsdam bei.

500 1127,00G und ruhig; die spekulativen Devisen, besonders Dis- Petersburger Diskontobank 5853, do. Internat. Han- Weizenmehl Nr. 00 18,75—16,5 bez., Nr. 0 R i : 7 s - i üh fuhren Seine Majestät um 71/4 Uhr von der 600 |—,— konto-Kommandit-, Berliner Handelsgescll\hafts- delsbank 584, do. Privat-Handelsbank 454, Nuf. | 16,25—14,75 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt, Kreise Merseburg den Adler der Jnhaber des Königlichen E g auf as M e erBlieklich s A Wil E Berlin, fedäben Sich nah der Ankunft 1000 [52,00bz G Antheile und Aktien der Deutschen Bank aufangs | Bank für ee Handel 436, Privatdiskont D. Roggenmehl Nr. 0 u. 1 16,00—15,50 bez. do. feiue Haus-Ordens von Hohenzollern, i welche is zum L i: L der Bedingung sofortigér Ab- | hierselbsi in das Königliche Schloß ‘Und hörten dôrt dis Vos 500 148,00G matter, \{ließlich befestigt. Mailand, 16. ovember. (W. T. B.) Italien. Marken Nr. 0 u. 1 16,75—16,00 bez., Ar: 015 M i dem Werkmeister Funk bei der Strafanstalt zu Jnster- A sind, werden unte gung träge des Chefs des Ziviltabinets des Staatssekretärs des Reichs- 1000 [112,25G Industriepapiere lagen s{wach; Montanwerthe | 59% Rente 90,67%, Mittelmeerbahn 493, Meridionaux höher als Nr. 0 1 1; pr. 100 kg br. inkl. Sa. burg das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold, j chlahtung noch zugelassen. : Mes e Chefs A Marinekabineis: Um 11 Uhr 100 T2 nah s{chwächerem Beginn {ließli fester. 645, Wechsel auf Paris 107,60, Wesel auf Berlin Stettin, 16. November. (W. T. B.) S etreide: dem Förster Eihberg zu Kamminke im Kreise Usedom- Karlsruhe, den 7. November 1894. Mech 3 ech, mit Ihrer Majestät der Kaiserin, Allex- 200 fl. |75,80G 132,50, Banca Generale 40, Banca d'Italia 765,00, markt. Weizen loko feft, neuer 119—131, pa Wollin und dem Eisenbahn - Bahnwärter a. D. Anton Großherzogliches Ministerium des Jnnern. wohnten Setne Mae) 50 Minuten hier eingetroffen war 1500 4320,00 bz B Vreslau, 16. November. (W. T. B.) Neue 3% } Credito Mobiliare 106. __ I Nov.-Dez. 131,50, pr. Avril-Mai 138,00. Roggen Ô im Kreise Meschede, bisher zu Eisenlohr. höchstwelhe um 10 Uhr inuten pi NReichs-Anl. 94,65, 37 0/6 Landsch. Pfandbr. 100,90, Amsterdam, 16. November. (W. T. B.) (Schluß- | loko fest, 116—119, pr. Nov.-Dez. 119,00, pr. April Schmidt - zu Stockhausen im ‘e Mge A e Ehretizei en der Trauermesse und e Mee Ff as ai e *Delsetana | i lih russishen Botschaft aus Anlaß der heutigen

D000 | ©009

WOD

D

bi C DD 5 R

| vo R j Om mo

R DDR A

einridshall . .

ess.-Rhein.Bw.' Kahla, Porzellan Karlsr.Durl.Pfb König Wilh.Bw. Königsbg. Masch. do. Pfdb. Vz.A. do. Walzmühle Langen. Tuchf. ky Leyk. Joseft. Pap. Lind.Brauerei ky. Lothring. Eisenw Masch.Anh.Bbg. Mckl. Masch. Vz. D, DO AL Metallpatronenf Moöbeltrges. neue Münch. Brh. Vz. Niederl.Kohlenw Nienburger Eisen Nürnb. Brauerei Oranienb. Chem. do. St.-Pr. Pomm Masch.F. Potsd.Straßenb. do. kv. Rathen. Opt. F. auhw. Walter NRedenh. St.-Pr. Rh.-Westf. Ind. NKostock Brauerei Sächs. Gußstahlf do. Nähfäden kv. Shles.Dpfr Prf. do. Gas-A.-G. SUNA Br. Schön.Frid. Terr Schriftgieß. Huk Siùaner Brauerei

tettin. Elektriz.

tobwass. Vz.A. StrlsSpilkSt.-p. Sudenbg. Masch. SüddImm.40%%o Lapetenf. Nordh.| Tarnowiß Lit. A.| do. St.-Pr. Union, Bauges. Berein. Ua Bulkan Bgw. kv. Weißbier (Ger. do. (Bolle Westf.Stahlwrk. Se Minen

pk I D 009

| 00

bs

D DO n ck e

a

S

500 |—,— i l 300 [43,50G Konsfol. Türken 25,85, Türk. Loose 114,15, 40/6 ung. | Kurse.) Oesterr. Papierrente Mai-Novbr. verz. | Mai 121,00. Pommerscher Hafer loko 108—115, WVennemen, desselben Kreises, das d 300 |—,— Goldrente 100,70, 4% do. Kron-Anl. 94,25, Bresl. 803, Destr. Silberrente Jan.-Juli verz. 803, Oest. | Nüböl loko unv., pr. Nov. 43,50, pr. April. sowie : i weiland Seiner Majestät des Kaisers Alexander II1. bei un 300 |—,— Diskontobank 106,25, Bresl. Wechslbk. 102,76, | Goldrente —, 4% ungar. Goldrente 998, 94er | Mai. 44,00. Spiritus loko matter, mit 70 5% dem Husaren Josef Neumayer im Husaren-Regiment Königreih Preußen. begaben Sih mit dem Zuge um 12 Uhr % Minuten mit 1000 [212,75 bz Kreditakt. 238,10, Schles. Bankverein 117,25, Giesel Russen (6. Em.) 954, 40/0 Russen v. 1894 62, | Konsumsteuer 30,80. Petroleum loko 9,35. 48 König Wilhelm L. (1. Rheinisches) Nr. 7 und dem Ober- nigre 9 Majestät na Wilddcat bw. dent Neuen Rálais Het 300 I|—,— Zement 98,00, Donnersmark 11200, Kattowiter | Konv. Türken —, 320 holl. Anl. 1013, 5 9% gar. Posen, 16. November. (W. T. B.) Spiritus Matrosen Heinrih Shumann an Bord S. M. S. „Blücher“ S éine Maielléi ber Aéuta biben dillerentbiali ite: Zhrer Majestä ; M

1200 [124,00bzG 1138,00, ODbershles. Eis. 76,85, Oberschles. Portl.- Transy.-E. 1032, 6 9%/6 Transvaal 1384, Wars. [oko ohne Faß (50er) 49,20, do. loko ohne Faß die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen. ; ] : y h t g A

500/1000 [80,00 bz B Zem. 98,50, Oppelner Zement 116,50, Kramsta | Wiener —, Marknoten 59,18, Russ. Zollkup. 192. (70er) 29,60. Ruhig. i : g den Landrichtern O: Bourwieg un g

300 118,75G 127,90, Schles. Zement 162,75, Schles. Zink 187,50, Wechsel auf London 12,07. E Hamburg, 16. November. (W. T. B.) Getrieide- s ¿ den Charakter als Landgerichts-Rath, Und

600 180,10bz Laurahütte 123,35, Verein. Oelfabr. 85,00, Oesterr. New-York, 16. November. (W. T. B.) (Swhluf- | markt. Weizen loko ruhig, holsteinischer loko neuer S : i: den Domänenpächtern, Ober - Amtmann Tappen zu Der Ausschuß des Bundesraths für Justizwesen hielt 300 176,00B Banknoten 163,80, Nuff. Bankn. 224,15, . Italiener | Kurse.) Geld für „Regierungsbonds Prozentsaß 4, | 136—140. Roggen loko ruhig, mecklenburgis\cher loko Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Burg-Pattensen, Regierungsbezirk Hannover, Ober - Amtmann i cine Sin

E sheidt Att 5500. Le A is n (60 Tage) 186 Cte Carr L s A E per fte Tab RRED (un) den nachbenannten Offizieren 2c. die Erlaubniß zur An- | MWiersd orff zu Haus - Gröningen und Ober - Amtmann heute e g.

300 170,80bzG et tien 89,00. auf London age) 4,06, Cadvle Zransfer8 4,872, 082. aser ruhig. Gerste ruhig. UvoL (uny, \ j : : : ; deburg, den 16,00G Fraukfurt a. M., 16. November. (W. T. B.) | Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,174, Wechsel auf | ruhig, loko 45. Spiritus abges{chwät, pr. Nov.-Dej. legung der ihnen verliehenen nichtpreußischen Jnsignien zu A M a A At Zu S ie Mag g [103,00bz G S{luß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,390, Pariser | Berlin (60 Tage) 95t, Atchison Topeka & Santa 193 Br., pr. Dezember-Januar 19 Br., pr. April ertheilen, und zwar: t har fe dis 2 dichafts - Rat avon! Bethe au Die vom Reichs-Versicherungsamt einberufene Konferenz AEO 194 60. Unif, Gropiee Mg a len o eise | Aftien 54, Canadian Pacific Aktien 614, Zentrál | Mai 194 Br., pr. Mai-Zuni 195 Br. Kassee cs des Großkreuzes des Ordens der Königlich die Wahl des rnif m General-Landschafts-Rath | von Vertretern der Landesversiherüngsämter und 88 50G Anl. 94,60, Unif. Egypter 104,20, Italiener 83,40, Pacific Aktien 14x, Chicago Milwaukee & St. Paul | Umfaß 1500 Sack. Petroleum loko till, Stan württembergischen Krone: Hammer, im Kreise Czarnikau, zum )eneral- Sz: liditäts- und Altersversiherunatanats 30,25(H 39/0 port. Anl. 25,90, 5 °%/9 amt. Num. 95,80, 4 9% russ. Uktien 628, Denver & Rio Grande Preferred 3524, | dard white loko 5,10 Br. i L : Merd Vriian der Westpreußischen Landschaft zu bestätigen. der Jnvalidi L Vorsit des Vräsidenten Dr: Böbitér 100,00G Konsols 101,40, 49/6 Russ. 1894 64,80, 4 9% Spanier | Sllinois Zentral Aktien 91, Lake Shore Shares Hamburg, 16. November. (W. T. B.) Kaffee, dem General der Jnfanterie von ETDET, 10 - wurde heute unter dem Vor e G au 162,00G 72,99, Gotthardb. 182,70, Lübeck-Büchener Eisenb. 1365, Louisville & Nashville Aktien 544, New-York (Nachmittagsbericht.) Good average Santos pr. De- ‘dierendem General des 1. Armee-Korps ; im Plenarsizungssaal des Reichs-Versicherungsam er L 35 G0bz B | Lombarden 904 Frantosn 3198 mera 91,90, | Lafe Grie Shares 138, New-York Zentralbabn 994, | zember 694, pr. r E E des Kommenthurkreuzes erster Klasse des Königlich Ministerium für Landwirthschaft, Domänen Erschienen waren 56 Theilnehmer. Die Tagesordnung enthält

85,00 bz B Lombarden 903, Franzosen 3138, Naab-Dedenbg. | Northern Pacific Preferred 17, Norfolk and Western | tember 62. Scleppend. L : Des Kom! k (Then Fricbrida- Ordens: und Forsten. 24 Gegenstände. : |

66,00bz G —, Berl. Handelsgesellschaft 152,90, Darmstädter Me 22, Philadelphia and Reading 99% I. Zuckermarkt. (Sthlußbericht.) Nüben - Roh- württembergi i : - E ; i Zu Punkt 1 der Tagesordnung erklärte sih die Ver- 117,75G 150,70, Diskonto - Kommandit 203,50, Dresdner | Inc. Bds. —, Union Pacific Aktien 124, Silver, | zuker I. Produkt E 88 9/0 Rendement neue dem General - Major Keyler, Kommandanten von Dem Direktor der landwirthschaftlichen Versuchsstation zu sammlung, auch unter Zustimmung der anwesenden Vertreter 155,25G Bank 152,70, Mitteld. Kredit 102,40, Oest. Kredit- Commercial Bars 633. Tendenz für Geld: leicht. | Usance, frei an Bord amburg pr. November 9,65, Königsberg; Hildesheim Dr. Karl Müller ist das Prädikat Professor bei- ia Zentral- ostbehörden, mit den im Hinblick auf die dem- 118,00G aktien 321, Dest.-ung. Bank 890,00, Reichsbank Rio de Janeiro, 16, November. (W. T. B.) | pr. Dezember 9,623, pr. März 9,95, pr. Mai , : 8 aiveiter Nlosie- besfeiben | Mew Mode | praktisch C Ae Bellimuunged Un S8 30, 31 des E 50.10, 'Dacpener Bea 142/90: Dortmun.d Union | Wedel auf London 121/16 e N j De O En U T E oA Ane Den Domänenpächtern Pestalozzi zu Heydau-Alt- iditäts- und Altersversiherungsgesezes über Beitrags- 214,90 bz 90,10, Harpener Bergwerk 145,20, Hibernia 137,20, Buenos Aires, 16. November. (W. T. B.) Gold- Wien, 16. November. (W. L D. Getreide- Ordens: nd Otto zu Blankenheim, Regierungsbezirk“ Cassel, JInvaliditäts- un ersve E g8g L e d L eee 199,80, Westeregeln 196,00, Privat- 1 agió 250. A i Ge M Ds LNIaUE QUL Op Go Ae dem Obersten von Lessel, Chef des Generalstabs des if der ‘Charakter its Königlicher ‘Ober-Amtmann beigelegt zäftsanmwei ng es Mia “Verficherungsamts vom

äftsanweisun - 2

80,00bzG | diskont 12. Roggen pr. Frühjahr 6,05 Gd., 6,07 Br. Mais : / 114,00bzG Frankfurt a. M., 16. November. (W. T. B.) pr. MMai-Juni 6,38 Gd., 6,40 Br. Hafer pr. Früh- I. Armee-Korps ; worden. . Oktober 1890, betreffend die Auszahlungen

229,00bzG | Effekten-Sozietät. (Schluß) Oesterr. Kreditakt. Probgreen, und Waavta-Bbrse. jahr 6,20 Gd, 6,22 Br. des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: dur die Post, einverstanden. Es handelt sih um die Zurück 3222, Franzosen 314, Lomb. 90, Gotthardb. 183,40, VBerliu, 16. November. Mark reise nach Ermitte- London, 16. November. (W. T, B.) Cr dem auptmann Auer von Herrenkirchen, Plahtz- Justiz-Ministerium. O es Hälfte der fünfjährigen Beiträge an weibliche Diskonto-Kommandit 203,80, Bochumer Gußstahl lung des Königlichen Polizei-Präsidiums. markt. (Schlußbericht.) Weizen sehr fest, jedo! , VEN S IAE as : \ / Versicherte, welche si verheirathet haben, sowie an die Hinter- 132,30, N Den A Schiweitee Morde: Döchste [Nicdriaste fubiaer, Seh cer, T Pi t Ai major in Königsberg; its fa t stinisch Der O DAUdA aa L Nedden in Hagen ist an biLcdeden 2 Be derten Jtalien. Mitticlmeerbahn 92,30, Schweizer ordost- ; ramm, Mahlger]te nur zu höheren Preisen erhäll- des Großkreuzes desHerzoglihsachsen-ernestinishen | pag Amtsgericht daselbst versezt. ; 8 t _ Aenderuna M eg Zen RLIDE A Ri ner Preise O. iee et E E, s ß ô Haus-Ord ens: Dem Lan gerichts - Rath Dürin in Aen ist die shriftn aa Reis A h “Oktober 4300G Harvener 145,30, Schueckert Elektrizität 169,40. Richtft A i ia E F est aber ruhig. S s dem General-Licutenant von Oidtman, Kommandeur Dage E ibe De h ne b SAUIs tei bem Gand: | 1800 T Dis R U f 2 B 7 ( 5 , 16. November. (W. T. B.) (Schluß- | Rihtstrh ) 9 | 8 Liverpool, 16. November. (W. T. B.) Baum- :der 8. Division ; ; 1 N A L: : en wurde eine kommissarishe Berathung be- 300/1200 11426 aurie) Dentsche Bank 170,60, Diskonto.-Kome, E ib L vier S a f D400 wolle. Umfaß 10000 B., davon für Spekulation j k s zweiter Klasse gericht T in Berlin ist die nahgesuchi: enen ung E schlossen nahdem über einige grundsäßlihe, auf Ver- 1000 [154,00bzG | 203,50, Berl. Handelsges. 152,70, Dresdn. Bank | Erbsen, gelbe, zum Kochen . | 40 und Export 1000 B. Ruhig. Middl. amerikan, des Komthurkreuzes z L Der Amtsrichter Bassenge in Pudewiß is infolge seiner | |c Aa e chnungs- und Vertheilungsverfahrens 1000 595G 153,60, Matb. f. Dtfbl. 126,40, H. Kommerzb. | Speisebohnen, weiße. . . . | 50 Lieferungen : November-Dezember 257/64 Käuferpreis, : desselben Ordens; „_ | Ernennung zum Notar aus dem Amt geschieden. L i U iltze cine Einigung erfolgt war. n die 1000 150,80G 110,70, Nordd. Bank 126,30, Lüb. Büch. E. 146,10, | Linsen . . O Dezember-Januar 229/32 De auerpneis, Januar dem Obersten von e Af Kommandeur des 7. Thü- Der Hüttendirektor Ottermann in Dortmund ist zum G Berkenn ganstalten Bayern,

autlhelmi Weinb s; i 6 j j är) Whg ¿4 ; ; ; ; ; j ommission wurden gewählt die Wissener Bergw. 600 L a a A E E Dien Mi E de Mir April In Küuserper ed ringishen Infanterie-Regiments Nr. 96; Handelsrichter bei dem Landgericht daselbst ernannt. Königreich Sa Ó M Baden, Hane städte, Brandenburg, Pommern,

2 ; ; i ind ernannt: die Kauf- l i L o W. 131,50, Hmbg. Pktf. A. 87,85, Dyn.-Trust A. | von der Keule 1 kg . Mai 3 do., Mai-Juni 31/22 Werth, Juni-Juli 31/6 des Ritterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: leute Paul Fübel “ind Paul Kühne ia Welin bei dem E e E Ag E INE Versicherungs- Gesellschaften. 136,00, Schuckert 168,00, Privatdiskont 1. Bauhfleish 1 kg . Verkäuferpreis. ; dem Major von Livonius und i Landgericht 1 daselbst, der Braucreibesißer Bömcke und der | Nr.3 der Tagesordnung: der Vorschlag des LODEA en Tun 8 E

Kurs ‘und Dividende = e pr. Stck. Gold in Barren pr. Kilogr. 2788 Br., 2784 Gd. | Shhweinefleish 1 kg Amsterdam, 16. November. (W. T. B.) Mt den Hauptleuten Herwarth von Bittenfeld und Kaufmann Nord hoff in Dortmund bei dem Landgericht | amts, den Ausschuß der Versicherungsanstalten bei Aufstellu Ge ;

Dividende pro|/1892/1893 Silber in Barren pr. Kilogr. 85,60 Br., 85,10 Gd. | Kalbfleish 1 kg . . treidemarkt. Weizen auf Termine etw. niedriger Gentner in demselben Regiment; felbst jährlichen Haushaltungeplans der Versicherungsanstalten mit-

Aach Rüter -G.200/p 40054 110 76 ag 90,314 Gd. Lond E. 20.408 B 6 o Ee Lond! Butter 1 ke M nj s roe ved M März 98, p des Ritterkreuzes zweiter Klasse ie Der Staatsanwalt Oppermann in Gleiwiß und der | wirken zu lassen. ‘Mitwirk L E nth "praktis ist

a.Nü (9). s A 5 its 1G «e 00D, L. ZU,4U3 T, 2,008 +7 &01D. : E a f S 91 1 i î i i i - i i i ung n é E Bat R A LLOORE 129 120 1700G Sicht 20414 Br., 20,38 Gd. Amsterdam lg. | Eier 60 Stück Mai 99. Rüböl loko 214, pr. Dezember 21, pr. j desselben Ordens: Staatsanwalt Schüß in Posen sind in gleicher Amtseigen- | welchen eine derartige Mitwirkung eke : Jer

3 : i ; et i in ihrer Mehrzahl gegen eine entsprehende. M Berl-Hagel Â.G.20% e i: rer 1ER Br “Ducis T 8080 Bo 4 "2010 Wn Aan E Bat 214. dem Premier-Lieutenant von Skrbensky in demselben | schaft an das Landgericht in Stettin verseßt. vab G ehr S ussüsse aber bisher in di CTL. age „V, 00. 7: C 1 ), N é A es / c j wu .

L M D mm mm R

=O©O| |æ|o

A aa

G

S b M 2 Qs Imi Mw A —] 05 f R R i

p C

ONSCSOROUNRMOLWWANNnDODNs S S

J S

ov

| RIRSSAORIOAO

p O c O D

3 Is tot

4 4 4 4 +4 4 6 d 4 4 4 9 1 4 1 4 14 6 4 4 4 14 t 1 4 4 4 1 14 6

Hmmm m

4

-

Im

O

| |==— R OREEES

S N E No ia

bd

So

a S O Nar oIN53

New-York, 16. November. (W. T. B.) Waare Regi Í Dem Notar, Justiz-Rath Gröger in Schweidnitz ist die L on ind, ist nach dée Müttheils Zerl.Le .G.209/6 v.1000Z0:/182,50/187 13950G éteréburg lg. 217,25 Br., 215,25 Gd. New-York | Zander beriht. Baumwolle, New-York 58, do. New egiment; O h te Entlassung. aus dem Amt ertheilt. i Richtung „thätig ewesen sin e O l n Colonia, Feuerv.208/° v.10 360 800 [7590G F421 Br, 4,15 Gd, do. 60 Tage Sicht 4,18 Br., | § arde Orleans 91/16, Petroleum matt, do. New-York 5,19 der demselben Orden affiliierten silbernen naGgnA Notar Me chke in Mansfeld ist der Wohnsig in | der betheiligten Vorstände die Mitwirkung der Auods e Concordia, Lebv. 20% v.100026:| 48 | 4 i :

do. Philadelphia 5,10, do. rohes 6,00, do. Pipe line ; -Medaille: x ; durchaus förderlih und empfehlenswert gewesen. Es wu Dt.Feuerv.Berl.209/6 v.1000A4- 100 |100 |1625G Hamburg; 16. November. (W. T. B.) Abend- | Shleie : : cert, pr. Dez. 822 Schmalz West. steam 7,59, do dad l F O g Ange a Un an ia Mes M S E mbe hervorgehoben, daß die allgemeine Besastung de E L E 14 00 PVG Di if nt ovnna dit 203 65, Il E "s Krebse 60 Si. [10 59, d “v Deren r'668 da De Mai §3 "e den Bize-Feldwebeln Sprung, Dobray, Begstädt, M Liste der Rechtsanwalte sind gelöscht: der Rechts- | Ausschüsse R Berit m Manta is sodia Dolitishen R E o p, O LO 100 9 M andi L Ne Daiiee Ie Belt védiber. mt li ¡8feft- 1 felta, Rethe Wten cie EO eizen pr. Rosseck, Schneider gen. Koh und Puf ke bei dem Amtsgeriht in Mansfeld, der | des Etats der Versicherungsan politija 9/0 v.2409.4 - 16. November. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.. | Berlin, 17. November. (Amtliche Preis est- | stetig. Rother Winterweizen 598, do. Weizen Rosseck, Schneider gen. s L anwalt Peschke bei dem Amtltsg f 1 , L : j Drrdb Ali Top 10/0. 1000881390 300 3450G Oft 0 Papierr. 100.128, do. Sil Ae 10010, 46 stellung von Sctreide. Mehl, Del, 9, Nov. 988, do. do. pr. Dez. 594, do. do. H R den Sergeanten Sommerfeld, E ns Spendel, Rechtsanwalt Hanguet bei dem Amtsgericht in Oderberg, | Interesse erwünscht sein würde Düffeld.Transp. 109/6 v.1000A0: 255 |255 | Goldr. 124,90, bo. Kronenr. 99,75, Ungar. Goldr. | troleum und Spiritus.) 605, do. do. pr. Mai 632. Getreidefrach Rio den Hoboisten Köhler und Neuber R ; a der Rechtsanwalt Dr. Schwade bei dem Amtsgericht in Elberf.Feuervers.2009/0v.100074:|240 [180 |14800G 123,35, do. Kron.-A. 97,75, Oest. 60 Loose 158,00, Weizen (mit Aus\{chluß von Rauhweizen) per a yooe 24. Kaffee fair Rio Nr. 7 15}, "936. dem ber-Lazarethgehilfen ischer gen. eißmann, Grottkau, der Rechtsanwalt Brecht bei dem Amtsgericht : ortuna,Allg.V.209/9/v.100024: 120 [200 |2650G Türk. Loose 73,60, Anglo-Austr. 181,90, Länderbank | 1000 kg. Loko il. Termine wenig belebt. Ge- | Nr. r. Dez. 13,20, do. do. pr. Februar db. sämmtlich in demselben Regiment; ermsdorf u. K., der Rechtsanwalt Goldshmidt bei dem \ : ded Entivutti eties Us Gn Lebnsv.209/0v.50024:| 45 | 45 | 280,60, Dest. Kredit. 395,50, Unionbank 304,00, | kündigt t. Kündi ungspreis M Loko 117— | Mehl, Spring clears 2,5%. Zucker 3. Kupfer °, « l b ishen Ehrenkreuzes Hern eriht in Elberf (d. Von den fünf Büchern des Entwu Gladb.Feuervers.20%/ov.100024: 0 | 0 [1000B Ung. Kreditb, 499,00, Wien. Bk.-V. 152,50, Böhm. | 136 „6 nah Qualität. Lieferungêqualität 130 4, Nachbörse: Weizen { C. höher. Weizen des Fürstlih schwarzbur 6 | ( n die Liste der Rechtsanwalte sind eingetragen: der | lihen Gese buchs zweiter Lesung liegt nunmehr us Köln. Hagelvers.G 20%/6v.50024;:| 60 | 90 |464G Westb. 406,50, do. Nordbahn 314,00, Buschtierader | pec diesen Monat —, per Dezember 133,5—132,75 Chicago, 16. November. (W. T. B.) bt. zweiter Klasse: Nechiganwalt Dr. Heinemann, bisher bei dem Landgericht 1 | dem Familienrecht gewidmete vierte Buh in der dur Köln R oto v.5002a: 30 | 0 1769G 943,00, Elbethalbahn 276,75, Ferd. Nordb. 3490,00, | bez., per Mai 1895 138,75—138 bez, per Juni —. let, pr. November 55, pr. Dezember short dem Oberst-Lieutenant z. D. von Petersdorff, zuleßt echtéat et b ° (Maas idi der Rechtsanwalt Pes chke | Redaktionskommission festgestellten Fassung vor. Die drei Leipzig euervers.600/0v.100024;: 720 720 115650G |} Dest. Staatsb. 387,35, Lemb. Czer. 289,00, Lom- Roggen per 1000 kg. Loko matter. Termine | Mais stetig, pr. November 518. Spe! | Kommandeur des Sandwehrbetirks Gera; in Berlin, bei dem ( g / O I Beta 200 v.1090Z6:/150 4345G barden 109,00, Nordwestb. 245,00, Pardubißer 208,50, | niedriger. Gefkfündigt 500 t. Kündigungs8preis 115,5 (46 1 clear nom. Pork pr, Novbr. 12,30, i | O

. * . -

bi D bk bi D DO D T D pk pk juni pmk: pri