1894 / 276 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[49181 [49177] 149167] [49179]

Landauer Actienbrauerci Creditverein Windsheim, A, G, Bayerische Jmmobilieu- Gesellschaft in München. Wissener Bergwerke und Hütten. Bauverein für Arbeiterwohnungen in Darmstadt. gn Englischen Garten, | L ie iere Ln Bi | Activa. E A L A M Bilanz pro Geschäftsjahr 1893/94. S A 1/8, ie Herren Aktionäre werden hiermit zu der am früh 9 Uhr, im oberen Lokale der Bender'schen « 1A “« Aufgestelli am 30. Juui 1894, K s Immobilien-Konto 190 652/57 Aktien-Kapital-Konto 114. 315 65

ens P den 11. Dezember nächsthin, Nach- | Brauerei dahier statt 4 : y mittags 5 Uhr, im Gesellschaftshause stattfindenden j e i Immobilien-Konto: Aktienkapital-Konto: :

Zeilen Gentrioerimmians Wi dr | glatt af fn Gag, Saneten| B ctangio E ide S e E mt iei M e T A E 1100 eden va: R Je 3 statutengemäß ihre Aktien einen Tag vorher im f / ; * einschl. der Maschinen : a. Stamm-Aktien . . 46 1 230 600.— NENe onto i eserven-Konto „B“ „Nah § 27 der Statuten find nur diejenigen | Geschäftslokale zu hinterlegen oder vor Beginn 10 Wirthschasten, 1 Mahl- Hypotheken-Konto : i d K , . Prioritàä ien / 1763/29) Hypothekens

E zur Theilnahme berechtigt, welhe ihre E und“ 2 Sägmöühlen) und / Annuitäten-Darlehen 1 022 958 1) Gruben und Kon- a b. Prioritäts « Aktien 2 400 000.— } 3 630 600 ea ftien spätestens am vorleßten Tage vor der General- L N RE E L denden gu LUED, 2 Zinshäuser . . . . , , .| 1678 362/73} Konto-Korrent-Konto: gielstonen Lak G, 1 200/000; | IT. Amortisationsfonds 300 000

ver Ring bei der bekannt zu gebenden Anmelde- Abt der Aktionäre im Geschäftslokale auf. Bestände-Konto: Kreditoren in laufender Rehnung ab- s 2) E ore fs Gruben 7213 689.17 TII. Hohofenerneuerungsfonds E 40 000

stelle hinterlegt haben; als solche hat der Aufsichts- Tagesordnung: Lebendes Inventar 4 142 010.50 züglich der Debitoren 1142 444 {chi Lis E L Reservefonds . , 36 087 707 7038 S CAET

rath ‘das Bankhaus Herm. Menner in Landau be- 5ft8beri Vorräthe an Ge- Dividenden-Konto 200 s) Ka - 7 spate ervefonds LES i S A pre E R S ie ldi h ide vas Be 1098/9E treide , cke Reservefond-Konto 20 357 4) ae Wasser H VL Dividenden-Konto: Í Soll. Z Verluft- uud Gewinn-Konto für 1893/94, Haben. j Hang «s : nicht erhobene Dividende . . 60 „N 1893

| Saldo: Gewinnvortrag . ..

onto

tsj ”„ C L: frühten, Bier, Güter-NReserve-Konto 101 913 intrittskarten verabfolgt Vorlage der Jahresrehnung 2c., Ghubarickäk Malz, Hopfen Gewinn- und Verlust-Konto : 5) Hohofen - Anlage V. Santiomeeonto 9 000 ie Zinfen-Konto 4, N N 9 #

L Tagesorduung : derselben und Beschlußfassung über Verwen- ü 900 000.,— : ; i fass Lm. 90469066 Gewinn-Vortrag aus 1892/93 4 Altehütte . . . : VIII. Kreditoren 93 992 E E ddie E O L þ Windsheim, am 21, Novenbee 1894 Todte Let onsimse: : ‘3270625 6) Slfredhütte 633 747,23 1 Me Tone: ere 1 889 3]| 189 Landau, Pfalz, den 19. November 1894. Der Vorsitzende des Auffichtsrathes: Inventar, ge- hievon gehen ab: ent der Aïte- : Verdiente Löhne pro Juni | 30286 Saldo: Gaoltncciciaai L 6 680 39 Sept Mieth-Ertrag-Kont 10 386/08 Der Auffichtörath. Valentin. werblihe Aus- Güterbetriebs-Verlust Me : 000.— i S B 13 280/39

ü 75 mann Menner, Vorsißender. rüstung u. Saat- 1792.51 j hütte METMORA MEORREL, AOFlihen bestände . .. , 219095.66| 565 796/81|| Unkosten: Gehalte, A E a Darmstadt, den 17. November 1894. Der Vorstand.

Bureau-Inventar-Konto . . . . 3 036 Steuern, Miethe, 9) Eisenbahnen . . . 221 666.37

[49171] Tivoli-Brauerei Stuttgart. Kassa-Konto E E E 10) liegende Gründe. 116 266 32| 3 235 077 [49156] : Bilanz-Konto 1893/1894.

Wir beehren uns hiermit, die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Montag, den ; ; 7. 10. Dezember cr., Vormittags 11 Uhr, im Vorsaal des Tivolikellers, Militärstr. 20 dahier, Deut S. 2 N 26 408.36 ; brwerke Geräthe Mobilien und trma aran: E ti ai ai L stattfindenden ordentlichen Generalversammlung einzuladen 10 9% Abschreibung : N etriebs-Utensilien 160 576 ey: M. i: Nach § 22 der Statuten hat die Anmeldung der Aktien bis spätestens den 5. Dezember, Vor- amBureau-Inventar 326.54 111. Magazin-Bestände: Immobilien: mittags 11 Uhr, zu erfolgen. Ak vdaeiinns T5 Eisenstein, Erze, Kalkstein, Kohlen, nte: H ; a i : ia P e o e C 6 243 344. i wogegen in Ein Koks, Roheisen und Materialien 425 772|— Wirthschaftsanwesen 91 950.70 | 335 294

Vorlage der Bilanz, Beschlußfassung über Vertheilung des Reingewinns und Decharge- nabuié zit tellen IV. Kassa-Bestände . . 4906

Ertheilung. sind V. eien Gebäude-Konto: M : De M 689 543.47

Stuttgart, 19. November 1894. : 0A : onorare und 0- , Guthaben bei Bank- j

Der Se T T MISraids: E 2 2 e D A 0 ALhae & Ae . 520 964.39 | 1 210 507!86Ì 1 545 802

5 i f 14 753.50 b, fonstige Vebikoren . : nventarien :

Güterver- c, vorauébez. Affsekuranz- Maschinen- und Brauerei-Einrihtungs-Konto 157 263

[49160 faufs-Ge- prämie 1 845.40 |__ 316 822/66 aß- und Bottih-Konto 220! 4 142 455 Fuhrwerk-Konto 35 576

] : j h Actiengesellschaft „Gesellshaftshaus“ Ludwigshafen a. Rh. n E Summa Activa . . . [ 414245558] Sutiima Pasaiva , Vitiat-Ronto: Activa. ; Vilanz pro 20, Juni 1894. Passiva. ' eda - Gewinn- und Verlust-Konto pro Geschäftsjahr 1893/94. SICUCTSUN E H e C E M 15 089.30 —— wonach verfügbarer Reingewinn verbleibt 98 445 Aufgeftellt am 30. Juni 1894, Wirthschaftsanwesen 15 897.42] 30986

Kassa Konto Bestand 1211 94 Aktien Kapital Konto 230 000|— Miïi1 b 11 91. Nov K 0 ets E Soll L b |y § b s D D oren - or 5 E , Ga ; f L L ol . s a en. Á, s i i R o lier Kont (2 Cn 2.) 1/7 18 e f 1 g 35 ( ) : e A ads at Die Direktion. An garantierte Tantiòème 9 000 Per Vortrag aus- voriger Nechnung «T2 O80 E Bee b s D i 4 851/74 93: 4 149 035.03 B Gewinn aus dem Gruben - und 3511 Deren S 99 164

Einrichtungs-Konto (Mobiliar 2c.) 21 840/86 haltung 2 S Die Gerste- und Malz-Konto 68 888

Debitoren (ausstehende Miethen) Dre 440|— [49180] j , Zuweisung zum Amortisationsfonds | ai Hopfen-Konto . . . An Verlust Üeberf 1893/9à : * m T0 95 795106 Activa. Bilanz am 30. September 1894. Passiva, Summa Soll. . . [48 018/38 Summa Haben . . [48 018/38 Brennmaterialien-Konto 610 E E RO B E E E raus E / Brückhöfe b. Wissen a. d. Sieg, den 19. November 1894. e Lonto H

: «13 F «K Der Vorftand uttervorräthe-Konto 2107

2 iverse Vorräthe 1113 172 093

Soll. Gewinn- und Verlust.Konto vro 30. Auni 1894. Saben. An Grundstück- und Gebäude-Konto, Per Aktien-Kapital-Konto 300 000 Qt t rort Saat ea dge eee ain iacear n reren L I nette Ea _ Vogelstraße 13 343 939/52 ypotheken-Konto 294 000 Obligations-Unkosten-Konto De 8 392

4 “M 4 A [S] e Grundstück- und Gebäude-Konto, Don 300 [8166] Dorstener Papierfabrik t Dorsten. Kassa-Konto 8 019 An Zinsen-Konto Pr. Miethe-Konto Felds{lößhen ; 40 136/33 Reservefonds-Konto 8 740/28 Activa. Vilanz am 1A. Juli 1894. Passiíva. 5 Hypotheken-Zinsen 6 324/57 vereinnahmte Mieth- Maschinen- und Utensilien-Konto 44 985/66 Spezial-Reservefonds-Konto . . 12 600 at E 2 436 394 An Betriebsunukosten-Konto zinsen 80 Lagerfastagen-Konto 21 216/18 Delkredere-Konto 10 655 «K X “M M h . e e: 7 e 900 F et Met: :| L]: Deni eee M Lrt e B . n Reparaturen-Konto s N - - A ; ; # ; Mobilien-Konto, Vogelstraße 13 . 3 408/02 Derselbe vertheilt sich wie folgt: : o 76 562/01 Ne lebäfonds Ls 375 89 A “at E E Prioritäisaktien E

= 1313

SIzS |

A U AUCUQU]I

I] ld

E d Neparaturen a Mobilien-Konto, Felds{lößcen 1101/15 59/0 Reservefonds 4 1 819.98 n Versicherungs-Konto ° , 4 o Reservefonds z Maschinen-Konto 189 927/81] Kredit 13 80771

randkafse, Unfall- und Glasversicherung . . . | 600116 Mere und Wagen-Konto , . 7 526/94 73 9/0 Vorstand. , 2729.96 lmsilien-Konto 1312/40 Rückständige Arbeitslohn . 94/70 | Vvpotbekar-Anlehen-Konto 400 000

Ueberschuß 1 2112/78 lektrishe Beleuchtungs - Anlage- 59/6 Aufsichtsrath , 1819.98 9 047/90} Gewinn 8 721/78 | Vvpotheken-Konto: 13 785130 Rd S 2 614/29 Gratifikationen . , 2209.98 Nehsel-Bestand 3 468/35 Brauereianwesen 438 649: j Aval-Konto | 15 000/00 80/0 Dividende . , 24 000.00 Vorausbezahlte Unfall-Versicherungs-Prämie . . 53/33 Wirthschaftsanwesen 327 960 766 609 Kafsa-Konto 9 229/21 Spezial -Reserve- Vorschüsse an Arbeiter 121/50 Delkredere-Konto : 56 Nordhäuser Bank 10 474/10 On, v e 2000.00 Yebitoren Reservefond-Konto . . .. 10 994 Waaren-Konto : 43 393/05 Vortrag auf neue 36 440/68 Extrareservefond-Konto 25 000 Konto-Korrent-Konto (Debitoren) | 125 672/77 Henna... 1576.75 E Dividenden-Konto 255 aas l Z T ATINE Vorräthe . L ER A 29 205/20 Diverse Kreditoren 277 164 [48835] St. Georgen - Actien - Brauerei. i P trt m ftaution beim Eisenbahn-Betriebsamt Essen . : 500 /— Gewinn- und Verlust-Konto: 26. Geschäftsjahr.) A OLT OOEIDA 373 000/08 Uebershuß 1893/94 i Activa. Bilanz vom 30. September 1894. Passiva. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Gewinn 8 721/78 Gai L E ri Es L T O ARE

v e : ewinn pro / M [S h M. s | Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. 9 ; S : ian L Ly. E ¿A M p Abschreibungen nah § 24 der Statuten: Din eo 162 900100 Öbpotheken une Dexlehne 302 090 00 E Ati, 1 gerei o t oi 102 D Me Wenras S 77168 M S S ofs m Sbineeu Brauerei-Eiurichtungs- Kont B: 86316 ï C reibungs-Konto 4 Ï K Ga As 0 s 9 °/0 G U. , ngg-Aonto , , ( d.

Lagerbestand 91 028/00} Kreditoren 4 s * Üatoslen-& fet Z 108 810/43 Maren TONED 168 877/68 n I Ansa L 5 623/30] Per Fabrikation-Gewinn z | 5 9% auf faß und Bottich-Konto 5 693.23 , ngen auf : « Ertrag v. Grundstücken 10 % auf Fuhrwerk-Konto 3 557.61

Debitoren 44 255/39 V L Bilanz-Konto 36 656/65 ; d ypotbeken und Darlehne 214 788/851] Reservefonds 105 88013 | » | E Maschinen-Konto . . 4% v. M 189 927.81 | 7 597 10 % auf. Inventar- u. Flaschenbier-Einrihtungs-Konto . .Z3 229.98 32 449/06

M uthaben beim Bankverein . .,., 10 000/00} Tantièmen 4 160 00 169 134/80 169 134/80 Gebäude-Konto. . . 1% , , 7656291 765 : S ___ Kassenbestand 3 299/09] Gratifikationen 2 239 00 Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust-Konto sind von dem dur die 6. ordent- Üt ne « 1% » e 13 860,— 2 5 0/0 auf den Reservefond 3 693/29

Dividende 27 E liche Generalversammlung gewählten Bücherrevisor geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern | 70 172/52

L) E ——- der Gesellschaft L L timmung gefunden. 14 345 | bleibt nah Vorschlag des Aufsichtsraths: C

604 227/33 604 227/33 er Auffichtsrath Der Vorstand Der Vorstand. 4 9% Dividende für Prioritätsaftien (A 400 000) §

Debet. Gewinn-" und Verluft-Konto. Credit. der Nordhäuser Actienbrauerei der Nordhäuser Actienbrauerei C. Kempf. 4% Dividende für Aktien (4 450 000) ....... ; 34 000! G vormals Gebr. Foerstemann. vormals Gebr. Foerstemann. Ee i 36 172/52 Tantiòme dem Direktor und Aufsihtsrathe | 7 234/50

ch A M | An Immobilien-Konto, Abschreibung 6 860/46} Per Gewinnvortrag vom Vorjahre . 764/83 Schmidt. Brehme. BEtter, Krug. S e. 4916 N [e v. 2 Mobilien-Konto desgl. 5 215/78] Fabrikations-Konto 115 911/69 Rud. Shulze. R. Wiese. E E is Actien-Gesellschaft Fsselburger Hütte —STaESS Gehalt u. Lobn, Geschäfts- u. « Mieth-Konto 1 257/00 Die Auszahlung der Dividende erfolgt vom 2. Januar 1895 ab bei der Nordhäuser vormals Johann Nering Bögel « Cie iy I elburg. Ferner ab:

Betriebsunkosten-Konto . .. 66 392 51 Bank von Moritz, Heiurich & Co. hier. L 7 L 0 t : insen-Konto © 199/72 „Activa. Bilanz-Konto am 30. Juni 1894. L Passiva, A C L E O nals 8 392.50

antiè - U. Gratifikations-Kto. 6 395 f [49163] für ubiose 1 545.52

[U UWU U Uto

Ludwigshafen a. Rh., im Oktober 1894. Der Vorstand.

Franz Hoffmann.

A4 F

E E E E |

[0 A =J

Dividenden-Konto 27 900 M |A für Gratifikationen an Angestellte 1 500.—

00 . . A

A Brauereigesellshaft vormals Meyer & Söhne, Niegel (Baden). Alggoren in laufender RNehnung . . | 357 294/66 ifk 595 000/2 dem Extrareservefond 9 000.— 98 938/02 117 933/521 117 933/52 , Jahresrechnung vom 30. Septem s ne ; reditoren T F Die Dividende von 110 #4 pro Aktie (18 9/) kann gegen Einreichung des betreffenden Divi- Sol h nung September 1894 Haben. a. Kassa, Wechsel u. S in laufender Rechnung E f dendenscheins bei unserer Gesellschaftskafse erhoben werden. 1A K aid A t La Outbarcd t Á6 201 019.60 i j [2436 394/30

Saugerhausen, Les 15. November 1894. G L Unbewegliche Güter ._ 1492 169/02/| Antheilscheine 1 400 900 e. fertige und halb- : Ntionêren 29 881.71 Soll. . Gewinn- und Verlust-Konto 1893/1894. Haben. arn b Der E ES- Sand S orftand, Masch. u. Brauerei-Einr 226 239/16} Schuldverschreibungen | 600 000 rie Waaren 410 799.85 | 847804 65] Ersparnisse von Är- : E E i Dr, Nürnberg. Fash. Schäfer. Schander. C. Steinacker. Lagerfaß und Gährgeschirre . . . .} 121 537/67}| Zinsscheine d. Schuldvers. . . . .| 13635 Ütensili T 254706 beitern 6 767.15 ; t «“ S Versandtfaß . 92 299/76] Gläubiger v. laufender Rechng.. . . | 242383 N 4 Kautionen . 7 9810258 | 958 771/04 | Gersten-Konto Bier-Konto 744 599,34 a Bierb i: Ib h Phrwelen y, Sisenbahnwagen E E nes 2 O! Gesezliche 54 990 a. Fabrikgebäude, Wohn- und grb auf Lieferungen——_ —_ —_. | 9226 873 A | Strat T-Nento L; M

clien-Dierbrauerei CY0C (vorm. Buhmann «& Wiese) in Jtehoe. Wirthschaftsgeräthe - 47 818/48] Nr. 2. ie besond Zwecken 86 000 Lagerhäufer . . M 108 259.82 Konto rückständiger Löhne 6 300 De Ss E Sd 5 73) 21 n C c ; -Kont winn-Vortrag 1892/93, . 3 773,13

Ï b, Grundbesiy . ., 12481.— Eisenbahnbau-Zuschuß-Konto . . .. 108 568 wainn E M R 99 981 '17 Gewinn-Vortrag f M

Activa. Vilanz per 30, September 1894, Passiva. Pferde und Nußvieh L 18 000 Nr. 3, Für Erneuerungen . . 50 715 è: Misenitein « Kon Reservefonds-Konto | So "ee ad r ourage-Konto 19 113135

Baarbestand 4 28544 Nr. 5. Für zweifelhafte Aus tände 16 742 : N ; Wechselbestand 3 174/961] Gewinn MLEaN | 239 202 jession „Lessy“ ._, 50.— 120790 statutgemäße Zushreibung Fei s-Unkosten und Spesen-Konto . . 18 378:

Squldner v. laufender Nechng. . . .| 45064071 sonto in Depot empfangener Aktien ; M136 382.92 Gehalt- und Lohn-Konto 56 3185 ä der b î 432 000 Spezial-Reserve . , , 31 659,— 2 : Vorräthe 245 481/19 E Isselburger Hütte Bona * 2051944 | 188561 Mie un Aseiianz Konto 28 2

Dubiose Debitores 2 703 668/91 2 703 668,91 » 10 000 Zinsen-Konto 47 V7

Metten i, inn- - ; y K ch f Soll. Gewinn- und Verlust-Konto am 30. September 1894 Haben, für hre im Depot befindlichen Reparaturen-Konto 6 41,

Gewinn- und Verlust-Konto: Vortrag von 1892 1893 A 2093.70 M A4 Aktien der Ifssel urger Hütte . . 432 000¡— Haudtrunk.Konto 19 044 Reingewinn 1893/1894 29 186.60 An Handlungsunk „Konto A Per Gewinnvortrag von | E und Verlust-Konto, Rein- 97 389/13 Se L g0g/0à . Ne ns

di Vertheilung: ; z o C A / vie Ls s a s T5 e915 B43 462188 m eservefonds... , M 156401} L E E A o gie o agd Bier-Konto . 43 462 18434 794 030 794 030 21 See Be As e 78 4 as eian agf Funntlie. Anlagewerthe - Pacht-u. Miethe-Kto. 18 AAIET _ Gewinn- und Verlust-Konto 7 ; , Baut Seiitas der Generalversammlung vom 20. November 1894 wird der Dividenden- ¿418.96 renen e: 4 u & Î i 101 200,60 S “t F ———__âm/ 30. Juni 1894, s Die heutige Generalversammlung bes{chloß ein- Bran Me. S unferer Aktien und Prioritäts-Aktien mit" « 50 ab 20. Dezember 1894 bei den E E ewinnantheile u. Geschenke , 20.037,06 i E ; immig: Q ; | / M 31 280.30 ins auf Antheilscheine 8 %/ 112 000,— : M Von dem Reingewinn der Bilanz pro 1893/94 Bernstein & Fräukel in München, gund auf AntVeilsheine 8% : Vutto-Ueberscuß ._. | 164738/78 sollen 150 4 Dividende pro Akkie an die Aktionäre gnaz Wolfsheimer in Kempten und bei der

d Í 902 690 902 690/52 ortrag n. Rehng. . . . „5 904,60| 239202 \ellschaftskasse in Kempten

s, y erbo : 5 Z - Die in der heutigen Generalversammlung festgeseßte Dividende von 5% für das Geschäfts- 483 993/19} 483 993 R der diesjährigen Bauten L ILLS an Ver Seidl i I el, cingelöst, an welhen Stellen au für den-am L, Dezember 1894 fälligen Kupon Nr. 5 unserer

E eas wird gegen Tintieferung der betr. Dividenden-Kupons in dem Bureau des Herrn Hartwig Riegel, 19. November 1894. nd Anschaffungen : | bus erhoben werden. 44 °/o Oypothekar-Obligationen vou heute ab Zahlung geleistet wird.

| | | j | j j j |

E

SDSR| P

: Grundbuhs{hulden Maschinen . . 31} Aktien-Kapital 4 Gespann und Wagen Diverse Kreditores

SIS| Id

o ©

Nchflg. in Hamburg, Alterwall 43, sowie im Komtor der Brauerei ausbezah D J ; y | ten, 21. ° ber 18 T 1894. : er Vorstand. nmobilien , , , A 60821,15 . elburg, den 14, November 1894, mpten, ovem E me IN Üensilien , ; -_: . 1652850 | 7734985 Der Auffichtörath. Der Aufsihtsrath der Aktienbrauerei Kempten i/Bayern.

Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. d, Meyer. Paul Dundcker. F. H. Raasche. C. Wiese. Arthur Dundcker. Chr. Buhmann. Reingewinn. | 87 389/13 Dee Dersizwhe: Josef Bahtanin