1894 / 276 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E [ermeister Oskar Horn zu Gr. Strehliß.

: Die 2 die Gesellshaft zu vertreten, steht jedem Gel jelfdafter für 560 Hildes

etragen worden. : Gr Streblit, den 15. November 1894. igliches Amtsgericht.

Gross-Wartenberg. In unserem

gister ift heute ( 1) bei der unter Nr. 178 aufgeführten Firma Alexander Wittig vermerkt worden: „Die Firma ift erloschen.“ ; 2) unter Nr. 186 die Firma „Max Baum“ mit dem Siße zu Groß-Wartenberg und als deren nhaber der . Kausmann Max Baum zu Groß- rtenberg, und : 3) unter Nr. 187 die Firma „E. Groß“ mit dem Siße zu Grofß;-Warteuberg und als deren haber der Kausmann Emil Groß zu Groß- rtenberg eingetragen worden. Grof:-Wartenberg, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Grottkau. Befanntmachung. [48854] In unser Firmenregister if heute unter laufende Nr. 244 die Firma „A. Kosterlit“/ zu Grottkau und a!s deren Inhaber der Kaufmann Eugen Marcusy zu Grottkau eingetragen worden mit dem Bemerken, daß die Firma seit etwa fechs Jahren besteht und von Eugen Marcusy seit April 1893 mit

Geschäft übernommen ift. Grottkau, den 14. November 1894. Königliches Amtsgericht.

49037] irmen-

[49020] Guben. Bei Nr. 569 unseres Firmenregisters, woselbst die Firma Woldow’sche Buch-, Musik- und Schreibmaterialien - Handlung (G. Lef- haft) zu Schlaben mit dem Buchhändler Gustav Leßhafft zu Schlaben als Inhaber eingetragen teht, ift heute vermerkt: Die Firma iff geändert in G. Leßhafft—Neuzelle Buch-, Musfikalien- und Schreibmaterialienhandlung.

Guben, den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Hagen i. W. Handelsregifter des Königlicen Amtsgerichts zu Hagen i. W. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1057 die irma Louis Reinery zu Hagen und als deren haber der Kaufmann Louis Reinery zu Hagen am 16. November 1894 eingetragen.

Hagen i. W. M eeglier l des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. In unser Firmenregister is unter Nr. 1058 die ra Eduard Halbach zu Hagen und als deren nhaber dec Kaufmann Eduard Halbah zu Hagen am 16. November 1894 eingetragen.

[49040]

[49041]

Hagen i. W. SHandel8register [49039] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. In unser Firmenregister is unter Nr. 1059 die firma A. Keudel zu Hagen und als deren Jn- aber der Hutfabrikant August Keudel zu Hagen am 20. November 1894 eingetragen.

[48774]

Walberstadt. Bei der unter Nr. 188 des Ge- sellshastsregisters eingetragenen offenen Handelsge- ellschast Hermaun Wolff zu Halberstadt ist eute folgende Veränderung eingetragen worden:

Der Saufrnaan Hermann Wolff if am 9. De- zember 1893 verstorben und an feine Stelle sein Sohn, der Kaufmann Georg Anton Hermann Wolff zu Halberstadt als Gesellschafter mit dem 1. Juli 1894 eingetreten.

Halberstadt, den 15. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

[48772] MWalberstadt. Die unter Nr. 142 des Prokuren- registers seitens der offenen Handelsgesellschaft Hermanu Wolff zu Halberstadt für den Kauf- mann Hermann Wolff dafelbst eingetragene Prokura ift heute gelö\{t worden.

Halberstadt, den 15. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

[48773] Walberstadt. Unter Nr. 150 des Prokuren- registers ist heute die Prokura tes Kaufmanns Gustav reiftein zu Halberstadt für die offene Handelsgesell- chaft Hermaun Wolff daselbft eingetragen worden. Halberstadt, den 15. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Wannover. Befanntmachung. [48775 Auf Blatt 3933 des hiesigen Handelsregisters i heute zu déèr Firma: Hannoversche Kleiderfabrik Goldschmidt & Levi eingetragen: i Die Firma ift erloschen. Hanuover, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Bekanntmachung. [48776] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5122 eingetragen die Firma Sigfried Levi mit dem Niederlassungsorte Haunover und als deren Jn- haber Kaufmann Sigfried Levi zu Hannover. Haunover, 16. November 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. unt piere ¡8 é [48777] Im hiesigen reger st Seite Blatt 5121

eingetragen die Firma: i:

; H. Häger

mit Seupiietenans Bremen „, Zweignieder- lassung Hanuover. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1885. L nhaber: Kaufleute Johann Hermann Häger s0n., ohann Hermann Häger jun., E Wilhelm äger und Johann Adolf Higec in Bremen. aunover, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht. [V.

Hannover.

Mib@nadolin. tma M [49042 In das ege HandeeeGter heute Blatt 1

eingetragen dee irma «& Gieseckte mit dem Nie Yungüorte i a die S Gonr

m.

und Oskar Giesecke zu

Offene Handelsgesells| eit 15. November 1894. Hildes N g Piat 1894. Königliches Amtsgericht. I.

Kattowitz. Befanutmachun

In unsèr Handelsregister ift worden :

a. bei Nr. 56 des Gesellschaftsregisters, betreffend die O eusgaft L. Frankenstein hier :

e Gesellschast ist dur die seitens des Gesell- schafters Kaufmanns Louis Frankenftein zu Kattowitz erfolgte H ung aufgelöst. E

b. unter Nr. 483 des Firmenregisters : die Firma L. Frankenstein zu Kattowiß und als deren Fliyader der Kaufmann Noddy, Alfred Franck zu

attowiß, :

c. unter Nr. 71 des Prokurenregisters :

Als Prokuristin der vorbezeihneten Firma Frau Kaufmann Jenny Franck, geb. Frankenstein, zu Kattowiy.

Kattowitz, den 10. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

L [49151] Vie eingetragen

[49047] Kellinghusen. Jn unfer Gesellshaftsregister T E en Tage unter Nr. 12 eingetragen die e ,(„Holfteinische Mangel- und Wringmaschinen- fabrik Schwerdtfeger & Stumme““. Siß der Gesellschaft is Kellinghusen. Die Gesellschafter find: 1) Fabrikant Ernst Schwerdtfeger, 2) Kaufmann Albert Stumme, beide in Kellinghusen. Die Gesellschaft hat am 15. November 1894 be- gonneu. Kellinghusen, den 17. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[49046] Kempen, Rhein. SIn unfer Gesellshafts- register ist heute unter Nr. 48 die Firma M. «& H. Fervers, St. Töniser Bürsteunfabri?zu St. Tönis und als deren Gesellschafter Peter Johann Mar Fervers und Wilhelm Heinrih Fervers, beide Kauf- leute zu St. Tönis, eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 10. November 1894 be- gonnen und ift zur Vertretung der Gesellschaft jeder von den beiden Gesellschaftern berechtigt.

Kempen (Rhein), den 17. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

[49044] Kempen, Rhein. SITn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 118 die Firma A. Strueff zu St. Töuis und als deren Inhaber der Wind- und Dampfmüller Johann Anton Struef zu St. Tönis eingetragen worden. Kempen (Rhein), den 17. November 1894. Königliches Amtsgericht. [49045] Kempen, Rhein. Jn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 119 die Firma Joh. Röttges zu St. Tönis und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Theodor Johann Röôttges zu St. Tönis ein- getragen worden. Kempen (Rhein), den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[49043] Kempen, Rhein. Sn unfer Firmenregifter ift heute unter Nr. 120 die Firma H. Stepkes zu St. Tönis und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Heinrih Gottfried Stepkes zu St. Tönis ein- getragen worden.

Kempen (Rhein), den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Kirchhain N.-L. Befanntmachung. [49053]

In das Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 4 eingetragenen Handelsgesellshaft G. Zahn « H. iges zu Kirchhain Folgendes eingetragen worden :

Die Handelsgesellschaft is durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Verlagsbuchhändler Max Schmersow zu Kirchhain if zum alleinigen Liquidator ernannt. Das Handelégeschäft is dur Vertrag auf den Verlagsbuchhändler Max Schmersow zu Kirchhain übergegangen, welcher dasfelbe unter der pune Max Schmersow vorm. Zahn & Bändel ortgeleßt.

Benn chst ist in das Firmenregister unter Nr. 49 die Firma Max Schmersow vorm. Zahn «& Baeudel zu Kirchhain N.-L. und als deren Jn- haber der Verlagsbuhhändler Max Schmersow zu Kirchain N.-L. eingetragen worden.

Kirchhain N.-L., den 13. Rovember 1894.

Königliches Amtsgericht. Dr. Philippi.

Königsberg i. Pr. Sandelsregister. [49051]

Der Kaufmann Robert Flach in Königsberg i. Fe hat am hiesigen Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma Robert Flach errichtet.

Dieses ist in unserm Firmenregister sub Nr. 3556 am 12. November 1894 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 12. November 1894.

Königliches Amtsgericht. X11.

Königsberg i. Pr. Handelsregifter. [49050] Der Kaufmann August Kurschat zu Königsberg i. Pr. hat am Degen Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma A. Kurschat errichtet. Dies if}t in unserem Firmenregister sub Nr. 3554 am 12. November 1894 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 12. November 1894. Königliches Amtsgericht. XI1II.

Königsberg i. Pr. Sandvel8regifter. [49049]

Der Kaufmann Rudolph Kundt zu S n i. Pr. hat am hiefigen Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma Rudolph Kundt errichtet.

Dies ist in unserem Firmenregister sub Nr. 3553 am 12. November 1894 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 12. November 1894.

und als Inhaber |-

49052] Krefeld. Jn unfer Gesellshaftsregister t heute unter “as 2088 die am 15. le ela a u Krefeld errichtete offene Handelsgese unter der Firma Gebr. lUlems, deren Inhaber die Kaufleute Johann Willems zu Krefeld und Edmund Willems zu St. Tönis sind, eingetragen worden. Krefeld, den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht.

49054] Landsberg, Ostpr. In das biesige Laa register ift unter Nr. 82 heute eingetragen worden der in Eichhorn wohnende Kaufmann Friedrich Wilhelm Saschek, welcher daselbst eine Handels- S hna errichtet hat unter der Firma F. W.

a A Landsberg i. Ostpr., den 15. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Leer. Bekanutmachung. [49056] Auf Blatt 21 des hiesigen Handelsregisters ift

heute zu der Firma:

: eH. Wiemann“

M

ol. 3: „Das Geschäft ist von den Mitinhabern mit Lust und Laft auf den Jnhaber Tiberius Ger- hard Wiemann in Leer übertragen, sodaß dieser fortan alleiniger Inhaber der Firma ist.“

Leer, den 10. November 1894. Königliches Amtsgericht. 1.

Lissa i. P. Befanntmahung. [49057]

In unser Firmenregister ist heut Folgendes einge-

nan worden : palte 1. Laufende Nummer 320.

Spalte 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Hugo Friedländer in Liffa i. P.

Spalte 3. Ort der Niederlassung: Lissa i. P.

Spalte 4. Bezeichnung der Firma: Hugo Fried- läuder.

Spalte 5. Zeit der Eintragung: Eingetragen zu- folge Verfügung vom 15. November 1894 am 15. No- vember 1894.

Lisa i. P., den 15. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. [49148] Eintragung in das Handelsregister. Am 19. November 1894 ist eingetragen : auf Blatt 1801 die Firma: M. Meislahn““. Ort der Niederlafsung: Lübeeck. Inhaberin: Meta Maria Charlotte Meislahn. Lübeck, den 19. November 1894. Das Amtsgericht. Abth. Il. Lyck. Handelsregister. Z0D a In unserm Firmenregister i unter Nr. 309 au Verfügung vom heutigen Tage die Firma J. Melzer mit der Handelsniederlassung in Lyck und als deren Inhaber der Lederhändler Johannes Melzer in Lyck eingetragen worden. Lyck, den 17. November 1894. Königliches Amts8gericht.

49055] LyeK. In unfer Firmenregister is unter Nr. 310 auf Verfügung vom heutigen Tage die Firma ,„Modebazar E. Sembritzki“/ mit der Handels- niederlassung in Lyck und als deren Inhaberin die abgeschiedene Kaufmannsfrau Emilie Sembritki in Marggrabowa eingetragen worden.

Lyck, 19. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[49059] Marsberg. In unfer Gesellschaftsregister ist bei der Nr. 12, woselbst die Firma Ulrich «& Comp. Laon steht, in Kolonne 4 folgende Eintragung erroigl :

Der Papierfabrikant Louis Ziegler und der Kauf- mann Alfred Kummer, beide zu Niedermarsberg, sind der Gesellshaft am 4. September 1894 mit Ge- aug deren Inhaber beigetreten und sind daraufhin am 1. Oktober 1894 der Fabrikant Julius Schaefer und dessen Ehefrau Minna, geb. Quincke, zu Düssel- dorf aus der Gefellshaft infolge Uebereinkunft der Gesellshafts-Inhaber ausgeschieden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. November 1894 am 20. November 1894. (Akten über das Gesellschaftsregister IIT. 4/No. 23.)

Marsberg, den 20. November 1894.

Königliches Amtsgericht. [49062] Naumburg, Saale. Befanntmachung.

In unserem Firmenregister ist bei der Firma Nr. 19 F. Nadestock heute eingetragen worden :

„Die Firma ist durch Sas bezw. Vertrag auf den Kaufmann Karl Bruno Radestock zu Naum- burg a. S. übergegangen.“

Sodann i} unter Nr. 278 der Kaufmann Carl Bruno Radestock zu Naumburg a. S. als Inhaber der Firma F+ Radestock neu eingetragen und die für Dee eingetragene Prokura Nr. 12 gelöscht worden.

Naumburg a. S., den 16. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

[49061] Naumburg, Saale. Befanntmachung. Die Firma Nr. 10 des Firmenregisters „Ge- brüder Leiter““ ist heute auf Antrag der Erbin, Wittwe Emilie Leiter hier gelöscht. Nanmburg a. S., den 17. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Nordenburg. Handelsregister. [49060] ufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Firmenregister unter Nr. 41 die Firma Emil Heymaun, als Inhaber Kaufmann Emil Heymann zu Nordenburg und als Ort der Niederlassung Nordenburg eingetragen. NOPTERAREA: 15. November 1894. öniglihes Amtsgericht. Posenm. Haudelsregister. 49064] In unser Firmenregister ist unter Nr. 2611 die Firma Posnania Dr D. Karchowski und als deren Inhaber der Kaufmann Dr. Dionysius v. Karchowski zu Posen eingetragen worden. L ben 9. November 1894. Abtheilung 1IV.

Posen- __ Handelsregister. 149063] In unser Firmenregifter unter Nr. 2610 die

Firma E ie A s ber der Kauf.

mann o el zu Posen eingetrag

Bosen! den 10, November Me een,

öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Radolfzell. Sandel8regiftereintrag. [49068]

Nr. 12 835. In das diesseitige Gesellshaftsregister wurde heute eingetragen: Zu O.-Z. 57: Gacenila Tin s Hanvtsites in Diestouh weigniederla}sung des Haup n Dieftenhofenu). Theilhaber der Gesellschaft Ard: fen)

der ledige Kaufmann Simon. Harburger und

der ledige Kaufmann Baruch Harburger,

beide in Dießenhofen. Jeder der beiden Gesellschafter is berechtigt, die Firma zu verpflichten und für sie zu zeihnen. Radolfzell, 17. November 1894. Gr. Amtsgericht. (Unterschrift.)

[49067 Römhäüld. Unter Nr. LXXXIV tes biesigen Handelsregisters ist heute die Firma R. Emmer- ling in efleufeld und als deren Inhaberin die Ee Caroline Rosa Emmerling daselbst eingetragen worden. Römhild, den 13. November 1894. Herzogliches Amtsgericht. Köhler.

[49065] Rosenberg, Westpr. Befauutmachung.

Zufolge Verfügung von heute ist in unser Gefell- schaftsregister bei Nr. 5 Firma A. Laudon Folgendes eingetragen :

n Stelle des infolge seines Ablebens aus der Gesellschaft ausgeschiedenen Kaufmanns Bernhard Laudon ift die verwittwete Kaufmann Ottilie Laudon, geb. Freymuth, hierselbst in die Handelsgesellschaft eingetreten.

Die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft steht nur dem bereits eingetragenen Gesellschafter, Kauf- mann Joseph Laudon hierselbst, zu.

Rosenberg, Westpr., den 17. November 1894.

Königliches Amtsgericht. 1. [49066] Rostock. Laut Verfügung vom 19, d. M. ift heute in das hiesige Handelsregifter eingetragen worden sub Nr. 1058 in

Kol. 3: Carl Sorge.

Kol. 4: Rostock.

Kol. 5: Kaufmann Carl Sorge zu Rostock.

Nostock, den 20. November 1894. .

Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung Il.

Saargemünd. Befanntmachung. [49069] Unter Nr. 878 des Firmenregisters des Kaiserlichen

Landgerichts Saargemünd wurde eingetragen die Firma :

M. Kuder E

mit dem Siße zu Mörchiugen als * Zweig-

niederlassung des zu Gieften unter der nämlihen

Firma bestehenden O Mes,

Gie Inhaber is Moses Kuder, Kaufmann zu ießen.

Als Prokuristen sind bestellt : Jettchen Kuder, Ehe- frau von Wilhelm Nathan, und Wilhelm Nathan, Kaufleute zu Mörchingen.

Saargemünd, 29. Oktober 1894.

Der Landgerichts-Sekretär: Bernhard.

Schwelm. Sandel8register [49073] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. Die unter Nr. 343 des Ftrmenregisters eingetragene Firma Anton Ooms (Firmeninhaber: der Apo- theker Anton Ooms zu Schwelm) i} gelös{cht am 14. November 1894. Schwelm. Handelsregister [49077] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unfer Firmenregister is unter Nr. 437 die Firma Wilh. Saure und als deren Inhaber der Kautmann Wilhelm Saure zu Gevelsberg am 14. November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [49075] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 438 die Firma P. F. Wandhoff und als deren: Inhaber der Eisengarnfabrikant Peter Friedri Wandhoff zu Beckacker am 14. November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [49074] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 439 die Firma Heinrih Eichhorn und als deren Jnhaber der Apotheker Heinrih Eichhorn zu Schwelm am 14. November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [49076] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 440 die Firma J. Fürstenbérg und als deren Inhaber der Kaufmann Joachim Fürstenberg zu Schwelm am 14. November 1894 eingetragen.

Sehwelm. Handelsregifter [49071] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister is unter Nr. 441 die Firma Ferd. Bamberger und als deren Inhaber der Fabrikant Ferdinand Bamberger zu Gevelsberg am 15, November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [49078] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unser Firmenregister is unter Nr. 442 die irma C. Bamberger und als deren Inhaber der abrikant C. Bamberger zu Gevelsberg am 15. No- vember 1894 eingetragen.

Schwelm. Handelsregister [49072] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

In unser Firmenregister is unter Nr. 443 die Firma C. Schiklgruber und als deren Inhaber der Sensenfabrikant Carl Schicklgruber zu Oehde b. Milspe am 19. November 1894 eingetragen.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Königliches Amtsgeriht. X11.

öniglihes Amtsgericht.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

zuu Deutschen Reichs-Anzeiger und

M 26.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmacungen aus de dels- -», Zeichen- Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, mung auch in L Ne is a eet S

Eentral-Handel3-Re

andels - Negister für das Deutsche Rei ‘óniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Das Central - Berlin auch durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Hendels - Register.

Steele. Handelsregister [49079] des Königlichen Amtsgerichts zu Steele. In unser Firmenregister is unter Nr. 99 die

Firma Robert Koopmaun zu Steele und als

deren Inhaber der Kaufmann Robert Koopmann zu

Köln am 16, November 1894 eingetragen.

: [49080] Tarnowitz. Im hiesigen Prokurenregister ist heute die dem Kaufmann Ludwig Langer von der Firma Franz Fleischer zu Tarnowit ertheilte Prokura gelöscht worden. Tarnowitz, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht.

) [49082] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde unter Nr. 478 des hiesigen Gesellschaftsregisters ein- getragen: Die Firma Geschw. Gores mit dem Sitze zu Trier. Die Gesellschafter sind: 1) Anna Gores, 2) Amalia Gores, Modistinnen zu Trier wohnhaft. Die Gesellshaft hat am 20. Oktober 1894 begonnen und ist jede der Gesellschafterinnen einzeln berechtigt, die Firma zu vertreten.

Trier, den 17. November 1894.

E Stroh, : Gerichtsshreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Verden. Sefanntmachung. [48538] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 244 eingetragen die Firma G. Mahler mit dem Nieder- lassungsorte Verden und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Friedrich Mahler in Verden. Verden, den 14. November 1894. Königliches Amtsgericht. L. [49084] Waldshut. Nr. 23 709. Zum dies\. Handels- register wurde eingetragen : Im Gesellschaftsregister.

O.-Z. 82. „Cappis & Cie in Hohenthengen““,

Die Firma is durch Auflösung der Gesellschaft erloschen.

D.-Z. 86. Firma „Arzethauser & Cie in Zürich, Zweigniederlassung in Waldshut“. Die Gesell- schaft ist erloschen.

O.-Z. 91. „Arzethauser & Cie in Zürich V, Zweigniederlassung in Waldshut“,

«Persönlich haftender Gesellschafter der Kommandit-

ge\ellshaft is Fridolin Arzethauser in Zürich, ver- heirathet mit Frida, geb. Hinterskirh, ohne Errichtung eines Chevertrags.

Die Firma ertheilt Prokura an den Kommanditisten Nudolf Geiser-Haggenmacher.

Waldshut, den 14. November 1894.

Gr. Amtsgericht. Gut. Wartenburg. Befanntmachung. [49087]

In unser Register über Auss{ließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist am 10. No- vember 1894 eingetragen :

Kaufmann Julius Kronfeldt in Wartenburg hat vor Eingehung der Che mit Hanne, . geb. Loewenberg, dur Vertrag vom 29. Oktober 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen.

Königliches Amtsgericht Wartenburg.

Weissenfels. andelsregister. 49088]

In unser Gaeta. ist heute bei der Nr. 70, woselb die Firma G. Schulze in Weißenfels vermerkt ift, êtngetragen :

Das Handelsgeschäft is dur Vertrag auf den Kaufmann Max Schulze zu Weißenfels übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 253 des Firmenregisters.

Gleichzeitig ist in unfer Firmenregister unter Nr. 253 die Firma G. Schulze mit dem Siye zu Weißenfels und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Schulze in Weißenfels heute eingetragen worden.

Weißenfels, den 17. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. [49083] _In das hiefige Handelsregister is heute Blatt 308 eingetragen die Firma h Gebrüder Popken mit dem Niederlassungsorte Wilhelmshaven und als deren Inhaber : 1) der Kaufmann Johann Heinrich Popken und 2) der Kaufmann Wilhelm August Popken in Wilhelmshaven. Rechtsverhältniß: Offene Handelsgesellschaft seit 1, November 1894. Wilhelmshaven, den 19. November 1894. königliches Amtsgericht.

i [49085] Winsen a. d. L. Auf Blatt 99 des hiesigen Handelsregisters is eingetragen die Firma Harms & Comp. Bauunternehmer-Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Hunden. Die Ge ellschafter sind die 3 Bauunternehmer Gast- wirth Heinrih Harms zu Oldershausen, Abbauer

ilhelm Rieckmann zu Fahrenholz und Vollhöfner August Wiegels zu Hunden.

er Gesellshaftsvertrag datiert vom 15. No- vember 1894,

Gegenftand des Unternehmens bildet die Ueber- nahme von Erdarbeiten, einschließli der bei solchen

vorkommenden Maurer-, Zimmer- und anderweiten

Vierte Beilage

Berlin, Freitag,

kann dur alle reußischen Staats-

Arkeiten, sowie der Handel mit den dazu erforder-

lichen Materialien, insbesondere Steinen, Faschinen und Stackbusch.

Das Stammkapital beträgt 27 000 M

Von der von jedem Gesfellshafter darauf zu leistenden Einlage von 9000 4 werden von jedem derselben 2000 Æ in baar geleistet; daneben werden auf das Stammkapital als Einlage diejenigen Materialien und Geräthe von den drei Gesellschaftern gemacht, welche bereits gemeinsam von ihnen ange- schafft in dem dem Vertrage als Anlage beigefügten Verzeichniß angegeben und zu einem Geldwerth von 21 000 angenommen find.

Zur Geschäftsführung 1} jeder der 3 Gesellschafter berechtigt.

Winseu a. d. L., den 16. November 1894.

Königliches Amtsgericht. L.

Zörbig. Bekanutmachung. [49090]

In unserm Firmenregister ist inte bei Nr. 84, woselbst die Firma Ferdinand Flinsh zu Zörbig eingetragen steht, in Spalte 6 Folgendes vermerkt worden : ;

In Leipzig ist ‘eine Zweigniederlassung unter der be d O CERRUAuE Fliusch Segeltuch-Weberei““ errichtet.

Zörbig, am 10. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

[48541]

Züllichau. Sn unser Firmenregister ist am 29. Oktober 1894 eingetragen worden, daß die unter Nr. 200 registrierte Firma

„Paul Zlodowitz“ er E ist; die Firma is demzufolge im Negister gelöscht.

Züllichau, den 29. Oktober 1894.

Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts -Register.

Alsela. Vekanntmachung. [49092] In das hiesige Genossenschaftsregister is zu der Firma Konsum-Verein für Gr. Freden und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, heute eingetragen :

Anbauer Karl Jördens und Köthner Heinrich Henneckte zu Gr. Freden sind aus dem Vorstande geschieden, Anbauer L Kreinse und Fabrik- arbeiter Heinrich Giesecke zu Gr. Freden in denselben eingetreten.

Alfeld, 15. November 1894.

Königliches Amtöogericht. 11.

[49185] Augsburg. Auf Grund des Generalversamm- lungsbeschlusses vom 14. Oktober 1894 bilden den Vorstand des Dinkelscherber Darlehnskassen- Vereins eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Daftpflicht: 1) Otto Schwarz, kath. Pfarrer in Dinkelscherben, Vereinsvorsteher, 2) Ludwig Altstetter, Wagner und Bürgermeister von dort, Stellvertreter des Vereinsvorstehers, Alois Zott, Oekonom in Au, Bernhard Geiger, Zimmermeister, und ) Johann Nußer, Mühlenbesißer, beide von Dinkelscherben. Augsburg, den 10. November 1894.

Kgl. Landgericht. Kammer für Handels\achen. Der stellvertretende Vorsitzende : Heindl, Kgl. Landgêrichts-NRath.

[48807] Berlin. Zufolge Verfügung vom 17. November 1894 ift am selben Tage în unser Genossenschafts- register unter Nr. 187, woselbst die Genossenschaft in Firma: esellschaft zur Begründung eigener Heim- stätten, Eingetragene Genossenschaft mit be- schränkter Haftpflicht, vermerkt steht, eingetragen: Der Baumeister Kliche ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Der Schneider- meister Paul Krüger zu Berlin ist Mitglied des Vorstandes geworden. / Verlin, den 17. November 1894. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. Mila. Breslau. SBefanntmachung. [49093] In unser Genossenschaftsregister is zu Nr. 28, betreffend die hier unter der Firma: Breslauer Schornsteinfeger-Meisterschaft, Eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht bestehende Genoffenschaft heut eingetragen worden : Durch Beschlüsse der Generalversammlungen der Genoffen vom 26. September 1894 und 27. Oktober 1894 ift das Statut geändert worden. Die Ab- chrift des revidierten Statuts befindet R Blatt 160—188 und 195—196 unserer Spezialakten X1 Nr. 30 Band 2. An Stelle des verstorbenen Max Schenk ist der Schornsteinfegermeister August Kaboth zu Breslau in den Vorstand gewählt. Breslau, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht.

CasseL. Genossenschaftsregister. 48809] Nr. XX9v. Firma Consumverein - Volks- Cafino, NAgee ens Genossenschaft mit be- \schräukter Haftpflicht in Caffel.

ma Statut vom 26. Oktober 1894 mit dem Sige in Cassel errichtet, bezweckt die Genossen-

latt unter dem Tite

gister für das Deutsche Reih. (x. 2763)

den 23: November

niglih Preußischen Staats-Anzeiger. 1894.

und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif, und Fahrplane

Das Central - Handels - Register für das E Neich erscheint in der g täglih. Der ahr.

Bezugspreis beträgt L A 50 4 für das Viertel Infertionspreis für den Raum einer Druckzeile 80 4.

schaft den gemeinschaftlißen Einkauf von Wirth- shaftsbedürfnissen und Verkauf derselben an die einzelnen Mitglieder. Der Gescäftsantheil eines jeden S und die Haftsumme für jeden derselben ist duf drei Mark festgeseßt. Die öffent- lihen Bekanntmachungen der Genossenschaft ergehen unter deren Firma, werden von mindestens zwei

dem in Cassel ershecinenden „Volksblatt für Hessen und Waldeck".

Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem der Firma die Unterschrift der Zeichnenden hinzugefügt wird. Die Zeichnung hat nur dann verbindliche Kraft, wenn: sie von mindestens zwei Vorstandsmit- gie erfolgt ist. Das Geschäftsjahr ist das

alenderjahr.

Zu Vorstandsmitgliedern sind erwählt:

a. Schreiner Ludwig Dettmering in Cassel als erster Vorsitzender,

b. Maler Jean Momberg in Cassel als zweiter Vorsitzender,

c. Bierbrauer Gotthelft Heymann in Cassel

als Schriftführer.

Eingetragen laut Anmeldung vom 31. Oktober 1894 am 9. November 1894.

Die Einsihht der Liste der Genossen ist während der Geschäftsstunden des Gerichts Jedem gestattet.

Cassel, den 9. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Colmar i. E. [48808] Kaiserliches Landgericht Colmar i. E.

Zu Nr. 33 Band 11 des Genossenschaftsregisters, betreffend die Genossenschaft unter der Firma:

i Consumverein Hoffnung eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Jungholz

wurde beuvte eingetragen:

Durch Generalversammlungsbes{hluß vom 11. No- vember 1894 wurde an Stelle dts Vorstandsmitglieds Theodor Ott der Emil Hammerer in FJungholz in den Borstand gewählt.

Colmar, den 17. November 1894.

Der Landgerichts-Sekretär: Me t.

Colmar i. E, [49096] Kaiserliches Landgericht Colmar.

Zu Nr. 24 Bd. 11 des Genossenschaftsregisters,

betreffend die Genossenschaft unter der Firma: ¡Consumverein „zur Linde““,

eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Rimbachzell“‘,

wurde heute eingetragen:

Durch Generalversammlungsbes{chluß vom 7. Ok- tober 1894 wurde die Zeitdauer der Genossenschaft bis zum 31. März 1900 verlängert.

Colmar, den 20. November 1894.

Der Landgerichts-Sekretär: Meg. Colmar i. E. [49095] Kaiserliches Landgericht Colmar.

Zu Nr. 7 Bd. Il1l des Genossenschaftsregisters, betreffend die Genossenschaft unter der Firma: ¡„Rappoltêweiler’er Darlehnskafsen-Verein, eingetragene Geuossenschaft mit unbeschränkter

Haftpflicht zu Nappoltsweiler““, wurde heute eingetragen:

Das Vorstand8mitglied Albert Schiffmann ift ge- storben und an dessen Stelle durch Generalversamm- lungsbeshluß vom 11. November 1894 der Eisen- bändler Viktor Riser in Rappoltsweiler in den Vor- stand gewählt worden.

Colmar, den 20. November 1894.

Der Landgerichts-Sekretär: Met.

Grottkau. Bekanntmachung. [48855] In unser Genossenschafttsregister ist heute unter Nr. 10 die durch Statut vom 1. November 1894 errihtete Echzossenschaft unter der Firma „Friede- walde’xr Darlehuskassen-Verein, enera nne Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ und mit dem Siß in fti nid eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ift: . die Verhältnisse der Vereinsmitglieder in sitt- liher und materieller Beziehung zu verbessern, die dazu nöthigen Einrichtungen zu treffen, namentlih die zu Darlehn an die Mitglieder erforderlichen Geldmittel unter gemeinschaftliher Garantie zu be- schaffen , besonders auch müßig liegende Gelder an- zunehmen und zu verzinsen.

Vorstandsmitglieder sind:

1) Nentier ay Regul in Friedewalde, Ver- einsvorsteher,

2) Bauergutsbesißer Josef Klose in Friedewalde, Stellvertreter des Vereinsvorstebers,

3) S ens Josef Jonas in Friede- walde,

4) Mühlenbesiger Robert Zimmermann in

__ Eckwertsheide und Friedewalde.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der vom Vereinsvorsteher und einem anderen Vorstandsmitgliede unterzeihneten Firma in der „Neisser Zeitung“.

Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung hat mit Ausnahme der nachbezeihneten Fälle nur dann verbindlihe Kraft,

wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen Stell-

vertreter und mindestens zwei anderen Mitgliedern des Vorstandes erfolgt ist. Bei gänzlicher oder theilweiser Zurüderstattung von Darlehn, bei Quittungen in den pa sentiga über Einlagen unter 500 #, bei der im Z 14a, des Statuts erwähnten Korrespondenz und bei den'im § 34 des Statuts erwähnten Be-

kanntmahungen genügt die Unterzeichnung durch den

Vorstandsmitgliedern unterzeichnet und erfolgen in"

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens ein anderes Vorstandsmitglied, um die- selbe für den Verein rechtêverbindlich zu machen. In allen Fällen, wo der Vereinsvorsteher und ets dessen Stellvertreter zeichnen, gilt die Unter- rift des leßteren als die cines anderen Vorstands- mitgliedes. Die Einsicht der Liste der Genoffen ist in den Dienststunden der Gerichts\{reiberei TT des unterzeihneten Amtsgerichts Jedem gestattet.

Grottkau, den 12. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Heidenheim. [49184] Kgl. Württb. Amtsgericht Heidenheim.

_ Im hiesigen Genoffenschaftsregister Band 11 Bl, 29

ist heute unter der Firma „Darlehenskafsenverein

Königsbronn, eingetragene Genossenschaft mit

unbeschränkter Haftpflicht“ folgender Eintrag

gemacht worden :

In der Generalversammlung vom 11. November 1894 wurde G. Kuch, Kaufmann in Königsbronn, zum Stellvertreter des Vorstehers und an Stelle der 3 ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder: Gemeinde- rath Bauder, Gemeinderath J. Härle und Fabrikant Lettenmayer gewählt: Schultheiß Reuß in Königs- bronn, Werkshmied . Leonhard Weber in Königs- bronn und Werksarbeiter Wilhelm Klein in Itelberg.

Den 20. November 1894.

Ober: Amtsrichter Wiest.

[49094] HermesKeil. Zufolge Verfügung von heute wurde bei Nr. 8 des hiesigen Genossenschaftsregisters, woselbst die Genossenschaft unter der Firma Keller Bürger-Konsumverein, eingetragene Genofssen- schaft mit beschränkter Haftpflicht“ zu Kell vermerkt steht, heute eingetragen :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 3. Oktober 1894 wurde der § 30 der Statuten dahin geändert, daß der Vorstand fortan nur aus 2 Mit- gliedern beftehen foll und zwar 1) einem Präsidenten und 2) einem Schriftführer und Kassierer. Dur Beschluß derselben Generalversammlung wurden so- dann gewählt zum Präsidenten Peter Lauer-Lang und zum Schriftführer und Kassierer Peter Lehnen-Breit, beide in Kell.

Hermesfeil, den 17. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Koschmin. Befguntmachung. [48810] Durh Beschluß der Generalversammlung der Molkereigenossenschaft Koschmin vom 17. Ok- tober 1894 ist an Stelle des ausgeschiedenen Vor- standsmitgliedes, einem Artbur Hilzheimer zu Lipowiec, der Rittergutsbesißer Oscar Kulau zu Hundsfeld in den Vorstand gewählt. Koschmin, den 10. November 1894. Königliches Amtsgericht.

LügumKloster. Befanntmachung. [49097]

In das hiesige Genossenschaftsregister if zu Nr. 2, woselbst dieGenofs enschaftsmeierei Norderlügum e. G. m. u. H. eingetragen ift, in Kol. 4 beute vermerkt worden:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 14. November 1894 sind an Stelle der bisherigen Vorstandsmitglieder neu gewählt worden:

1) Hofbesißer L. H. Hinrichsen in Landeby als Direktor,

2) Landmann H. H. Top in Landeby als Rech- nungsführer,

3) Landmann L. P. Holm fn Lügumgaard als Stellvertreter.

Lügumfkloster, den 19. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

49098

Mühlhausen i. Th. Bekanntmachun j ;

In unser Genossenschaftsregister ist bei h i den Vorschuß-Verein zu Mühlhausen, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht betr., heute eingetragen :

In der außerordentlichen Generalversammlung vom 13. November 1894 find endgültig :

a. der Fabrikant Hermann Aemilius hier zum Direktor und

b. der Kaufmann Friedrich A hier zum Aen auf die Dauer von 3 Jahren gewählt worden.

Mühlhausen i. Th, den 17. November 1894,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

Nürnberg. N TEAL L: {49099]

In der Generalversammlung des Consum-Vereins für Schweinau u. Umgebung, e. G. m. u. H., vom 11. November 1894 wurden als Vorstands- mitglieder gewählt: als Vereinsvorsteher der bisherige Schriftführer Melchior Dolleshall , Pinselstiel- verfertiger, als Kassier der Magazinier Karl ell- horn, als SRE ührer der Magazinier Johann Lippert, alle in weinau.

Kal, Lanbaeridt Temme T1 fie Dandelliabon gl. Landgeriht. Kammer ndels\achen. Kolb, Kal. Lardgerubto tk, Saargemünd. Befanntmahung. [49070]

Allgemeine Consumgenosseunschaft mit beschränkter Lans icht zu Saargemünd. An Stelle des ausgeschiedenen Nikolaus n wurde als neues Vorstandsmitglied gewa der Fabrikarbeiter Johann Lambert zu Saargemünd. Saargemünd, 8. November 1894

Der Landgerichts-Sekretär: Bern hard,