1894 / 277 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Konto 1185 000/— | a, €., Nachmittags 6 Uhr, entweder bei den Bankhäusern B, Magnus in Hanuover oder Julius 425] [49165] Actien-Gesellschaft

Güstrower Aus- Samelsonu in Berlin W., Unter den Linden 33, zu deponieren, oder deren Besiß auf eine dem § 21 ent- 2 M x S 0 i 0 - f-Hyvotheken- A i \ - E mit 105 9/7 rückzahlbare hypo ori Hypotheken r as sprehende o fes reg fet 8: Bl ven AdDE : 6) K ommandit-Gesellschaften auf Aktien U Aktien Gesellsch l3 / 5 hekari sch fu itdicte Anleihe des Altonaer Shauspielhauses.

terims - Zinfen- ; Interims - Zinsen Der Auffichtsrath der [4917] Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden srit zu einer am 14, Dezember 1894, Vor-| der Norddeutschen Bucker-Raffinerie. | abend, 8, Dezember, 8 Uhr Abends, im Neben-

Konto 13 461 Deut Asphal . | è s E g E S E E E Maier Benventelder, mittags 10 Uhr, in dem Bureau unserer Gesell haft in Breslau, Nicolaistadtgraben Nr. 26, statt- | Die fälligen Kupons und die verloosten Obli- | saal des Bürger-Vereins.

Delkredere-Konto . 10 000 ¿i Magnus. G l l Leirfé, einatiab ter Anleihe werden vom Tagesorduung : J h D ® er n Reservefonds-Konto 54 829 findenden außerordentlichen Genera versammlung ergebenst eingeladen gationen obengenaunter Anle y 1) Vorla e ver Abrechnung und Bilanz pro

Tagesorduung : L, Dezember 3. e. an werktägli

Kreditores-Konto . 1 800 [49423] ° g j Ext ge Vilan „Antrag des A tsrathes auf Auflösung der Gesellschaft unter Uebertragung der Ligqui- Vormittags von 9 bis 12 Uhr 8393/94. y G Ss AEag Des T N Urtien-Gesel daft, Stn M die drei Mitglieder des Vor- | an unserer Kasse eingelöst. Die Aicetber haben 2) Beschlußfassung über die Verwendung der

n ; I i die Breslauer Spritfabrik Actien-Gesell e e, votrvoriten 100000— | der Maschinenbauanstalt Golzern (vormals Gottshald & Nößli) in Golzern faides Wrselben.“ in E nach Nummern geordnete Verzeichnisse mitzuliefern. Hälfte des Reingewinns 9 des Statuts). Jahre 5 780.42 am 30, Juni 1894. Diejenigen Aktionäre, welGhe an der Generalverfammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien, | Hamburg, den 22. November 1894. 3) Ausloosung von Aktien. Ed Reinge- : Debet. laut Statut § 28, spätestens am vierten Tage vor dem Versammlungstage bei dem Bureau der Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg. 4) Wahl eines Vorstandsmitgliedes an e winn, 322157.859| 327 938 Gesellschaft in Breslau zu hinterlegen. Verlooft find die Obligatiouen: des statutengemäß austretenden Herrn Jufstiz- E a Z M M | Breslau, den 23. November 1894. Nr. 64 161 201 203 234 283 325 377 483 643 Nath Jessen Le 10 5) 29 176 63 Der Anfsichtoraiy 682 717 748 770 817 835 909 942 950 980 Milo, ten L E asserkra 72 000|— der Producten-Commissions- und Handels-Gesellschaft. 20 St. à 1000 4 F. W. Döbereiner, Vorsigender. wiklig.

3) Grund- und Wafserbauten, Maschi d t 919 4) Gebäude- und n E am 439 961 E

[49419] Eisen- und Stahlwerk Hoesch Jett Aktiengesellschaft iun Dortmund.

neu hinzu 7 309 447 271137 9) Aa ee und Modelle A [1948] Elzthalbrauerei Actiengesellschaft Waldkirch. 2 5 7 j 6) Utensilien 5 138 | Activa. ————_ lang pro 21. Augun e e Bilanz pr. 1. Juli 1894.

neu hinzu 1 394 6 832

224 : M |S 7) Pferde, Wagen und Geschirre 2 281 ili 149 669 58} Aktien-Kapital M. : j neu hinzu 1 600 3881 F n bind 35 127 68} Hypotheken An Grundstücke, Eisenbahn-Anlage u. Per Aktien-Kapital-Konto 8) Magazinvorräthe und vorräthige Arbeiten | 226 538 Debitoren und Kasse ° 12 958/34} Kreditoren Gebäude L007 07 » Neg Augang 2 905 9) Debitoren: Vorräthe 20 906 62 r Rene 1270 535 Delkredere-Konto A : T a. Guthaben bei Banquiers 25 874 M artttitatamiaren en Kassa und Weselbeftand . 2 e ah H ca. 20% Abschreibung . 2 205 b. Buhenszande Ee 943 718 z 218 662/22 A9 BOAIES e Varsicherungs-Konto 13 318 Kreditoren E Fuhrwerke-Konto 8 000 I E ei 31 900 Soll. Gewinn- und Verlust-K Haben. Effekten j 5 30 114 Reingewinn ae 14G a finterslunjgford: : Debitoren u. Vorräthe . . : aarbestand j 208.25 NVortrag 1892/93 ' ca. 25 9/6 Abschreibung . 2476 2) Effekten 31 708.40 An Malz und Hopfen Per Vorîrag éa 7 i 3) 5 Sparkassenbücher 5 951.43 08s] 69768 | O Sliithen E A E Gewinn- und Verlust-Konto. | M.

B Effekten 32 831 bschreibungen i s : 12 Kassabestand: Gewinn | An Abschreibungen 259 735/91} Per Brutto-Gewinn 13) m a 6 378 / 62 | , Dividende und Tantiòmen . . .| 218 115

aua L Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung wird der Dividendenschein Nr. 5 von | „, Rücklagen 183 097/52

——: 14) i n a heute an mit 4 50.— bei unserer Gesellschaftskasse und bei dem Bankhause Christian Mez in 660 948/63 ca. 50% Abschreibung . 2447 15) Unfallversicherungs-Prämie 3 760 Mes E tag, bea 90. November 1894. s Güstrower Ausfchank 30 000 16) Haftpflichtversicherungs-Prämie 260 / Der Vorstand. [49421] Edinger Actienbraueret 3 434 1762 837 i vormals Gräfl. v. Oberndorff’sche Brauerei.

33434 | [49426] Bilanz per 30. Juni 1894.

Abschreibun 3 434 30 000/- 2 ee Soll. Ausstebende E ¿ia oie ReL OLIN M Fürstenberger Porzellanfabrik zu Fürstenberg G d. Weser. :

M.

Abschreibung 2 650 218 361 1) Aktien-Kapital 900 000|— | Activa. Bilanz am 30. Juni 1894. U M ; ; Banquier-Guthaben und Baar- 2) Schuldschein-Konto d 400 000 Ee I M Ma 7 O ; Immobilien . 2 157 0 Se bestand 400 932/06 abzüglich: noch nicht begebene Schuldscheine ; M d Í 0 S gan . 971 974|— R OO

(wovon 4 2000 ausgelooft) An n AR aa S Per Aktien-Kapital-Konto . | 300 42 326/391] Reserve

Vorräthe lt. Inventur .. 346 735/63 ; l | ae en ausgelooste und eingelöste Schuldscheine , i 152 000 248 000|— uchwerth am 30. Juni 1893 | 156 321/23 Kreditoren-Konto . .| 131 A Fub L zu As Gisenbahnanlage A 33 495 Delkredere

3 707 129 ¿ ¡ ps ; ivi - L ; E P N Srebitoren 10s Zugang in 1898/94 .. . .|__LLeLS Deltetere:Konto: igene Wirthschasten 1 006 658|—|} Gewinnsaldo

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto ver 30. September 1894. 4) Unterstüßungsfond: a. Guthaben bei der Maschinenbauanstalt 28 143/43 70 96566 r ; 2 366 690/20 ita ae aU Ea aa aEETONT 2 - —— ati B, Poren, d L LLLEOR 66 011): ab Abschreibungen für 1893/94 16 350/35 Vena tet ua S 96 980/36 : ; c M 4 M Ah A S] 5) Kautions-Personal-Konto P BLOOO ferd- und Wagen-Konto : S ab bisherige : yp. Darlehen 68 300|— An Betriebs- und Handlungs-Unkosten- Per Vortrag vom 1. Ok- 5) Dividenden-Konto 958 uchwerth am 30. Juni 1893 9 719/65 Nerwen- Ly e und ähnl. 5 761/70 Kont 108 734/93 tober 1890 5 780 42 | 7) Reservefond-Konto : 180 000 ana in 1893/94 4 803.— «bing 538.48 2 442 730/05 Brausteuer-Konto 68 823185 Eingang aus abge- 8) Dispositionsfond-Konto , 80 000 S in 1893 194 781 19|— ° —-TOSSOT : j Feuerungs-Konto 45 993/46 schriebenen Außen- 0) Rükstellungs-Konto für Außenstände 40 000 gang t h E Rat M. . Soll Gewinn- und Verlust-Konto per 30. Juni 1894. Lohn-Konto 109 230/96 | ständen 980 48 | 10) Schuldschein-Zinsen-Konto 5 580 l 2 738/69 E dera : Gehalte-Konto 45 260/85 i . Bier-Konto , , .| 874212'89 | 11) Gewinn- und Verlust-Konto 135 538/11 ab Abschreibung für 1893/94 10060) stellung …___2W.—] Beparaturen-Konto 47 05777 « Freéber-Konto . . 4051131 Vortrag vom vorigen Jahre 1595/83) 137133 Versicherungs-Konto : Steuern und Affsekuranzen 9 469/67} Gewinn an Bier 2c. Zinsen-Konto 40 821/97 4 E s 2 554 83 Der Gewinn von 135 538|TT vorausbezahlte Feuerversiche- Allg. Betriebs-Unkosten 92 872/05 Vortrag 1892/3 Abgaben-Konto j 11 826/54 vertheilt sih wie folgt: runas-Pramie . - » Spez. Betriebs-Unkosten 99 395/29 Kranken-, Alters- und JInvaliden- L a. Abschreibungen: Kassa-Konto inslasten 35 403/76 Kassen-Konto 1420/15] 479 170 3 9 auf Grundstück von A 29 176.63 A 875.30 Wechsel-Konto bshreibungen O 85 824/74 Abschreibungen : 5% Grund- u. Wasserbauten, Effekten-Konto: : Gewinnsaldo 27 484/39 ca. 10%/% auf Gebäude-Konto 19 000|— j Maschinenfundamente. . «e 91 970.81 4 598.54 P Werthpapiere . . 380 449 449/90 Extraabschreibung auf G | 39% Gebäude und Betriebs- Debitoren-Konto bäude-Konto 20 000|— einrihtungen M47 (187 13 418,14 Inventur-Bestände: - . 1099/6 auf ea omo 13 660/97 8% Werkzeugmaschinen, Werk- F anz u. halbfertige Waaren

109 Kühlanlage-K 11 111/79 D WEODEUE + 157 909.70 , 12 632.77 teriali 49422 : /o auf Kühlanlage-Konto| 11 111/79 os 0 euge und Modell 7909.70 , 12 682.77 d M Renungs-Abschluß der Actiengesellshaft Crimmitshauer Consumverein.

10 9% auf Lagerfäfser-Konto ; 2% % auf Verfandfässer- 25 9% » Pferde, Wagen, Geschirre .„ y 34 203/28 Verluft in 1893/94 auf das Geschäftsjahr 1893—1894, B

Konto a 17 510/63 TOT 334/33 + Abschreibungen auf Fabrik- Sd, 15 9% auf Mobilien- und | . Rückstellung für Außenstände . . 10 000|— anlage-Konto . A 6 350.35 Activa. ilanz Konto. „lensitien Dort) S2 —IAN + Wilgreibungen E O

6 7 22 ». 49/0 Abfchlagsdividend M6 36 000.— G E N ilien- Abschreibung von Per Hypotheken-Konto . De E LS Slätutari&ke Tantièmen . 18 266.96 | 254 266196 Wagen-Konto. 193,566) 652222 fu Sup 98 966/26 editoren-Konto 25% auf Ausfhank-Jn- T7 067 T 27 081/59 Waaren-Konts: Aktien-Konto

ventar-Konto 1 638 ; 9 581.02 Mitglieder-Konto 1 Vortrag vom vorigen Jahre 1595 Vorh. Waaren Laden T. 15 10916 Reservefond-Konto . .

50 %auf Flaschenbier-Konto 2 447 L IID 83 53 602/27 Snittgesh « Ausschank - Konto 38 663/70 ü I o Gl, | 3434/9 6. 40/9 Superdividende 36 000) —| ae Sn L. S C ausstehende For- 3 66370 433 440 E 6 694.22 Tantiòème - Konto für : derungen . 2 650 116 231 f. Gratifikationen, Schulbeiträge ? ; Fürstenberg a. d. W., den 30. Juni 1894. t Hauptlager 9 253.65 Eink. - Kommission, Vortrag vom vorigen Jahre b 7804: L g. Vortrag auf neue Rechnung : 2 6637 8 Der Aufsichtsrath. Die Direktiou. z " i. d. Bäckerei „8015.55 71 123 ans und Auf- Reingewinn 322 157 327 938 | 1762 837/54 Debet. Gewinn- und Verluft-Konto. Inventar-Konto nach 10%/ Abschreibung ER E

99% von M 322157,85 des Die Nichtigkeit vorstehender Bilanz und deren é 1292.20 11 473 G Mr i i i Maschi rn M. , ewinn- und Verluft- Reservefonds 16 107 völlige Uebereinstimmung mit den Büchern bescheinigt E | Mals reg r ae Vortrag von 1892/93 5s ‘02/7 Per Gade und Miete Depositum-Konto 38 973 Konto. Reingewinn

Dee Getellichaftsl E F lichen Generalversammlung auf Montag, den 17. Dezember a. e., hs M Se R AONUMNE. £1, hu Actien esellshaft. nah Kasten’s Hôtel in Daintotec. Theaterpla s ers YOLi tags: S Uher, Ed è V9. [49430 Gef. in Berlin-Charlottenburg, welche noch niht im Besitze unserer Gefe t : [49430] 9) Solin des Crblccills ba GecliGai burt Audabe vor 6 #90 000 Ter Mien O Edin, Kommandit-Geselschaften auf Aktien u, Aktien-GeseUsh. 2 Partialobligationen- wollen, haben ihre Aktien nebst einem doppelten Nummernverzeichniß spätestens bis zum 15, Dezembex 1919 000 Maschinen-Konto 121 000 8 660 T H 102 111

E | bete Num rnctävertel i : ; ; s | E : E Semäß & 6 der Statuten fordern wir hiermit die | Slempelung mernverzeihniß behufs Quittung und | [19131] Deutsche Asphalt Actien-Gesellschast der Limmer- j Dritte Beila ge | A N 9, eingeladen. : öhring. agesordnung : M T7 Berlin, Sonnabend, den 24. November ; ' 6. Debet. Bilanz-Konto per 30. September 1894. Credit. ¿4 : 3; 1. 7. Erwerbs- und \chafts-Genofsenschaften. T re jur Erweiterun der E ollen, welche zur Ausführung des Beschlusses ad 1 und e Unfal uad Savalid täts, 26 nens, Deffentlicher Anzeiger 4+ F Niederlassung 2c. von Peiitavliten: Ar Grundsiück-Konto . . E pi oco 2 2 24 R Der Oen. F tande Verpachtungen, Verdingungen 2c. 10. Mersciebene Sefanntmaungen. ca. 1% Abschreibung . 19 000 1 900 000 129-660 ca. 109% Abschreibung . 13 660 ca. 10% Abschreibung . .. 11111 Lagerfässer-Konto 150 000

e unserer Gesellschaft auf, die vom Aufsichts- | Berlin, den 22. November 1894. W ler Grubenfel beschlofene Restei I u. Vorwohler Grubenfelder. | E . ° : o 9 ° sildigfene Keheingaginig von s puf | Berlin - Lichtenberger Terrain- | ie Heme Anke mserz Gaselfbnj wes eme Yat] cines anferardent zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen -Anzeiger. e eri , . s: L F E s gas 1) Besélußfassung über den Erwerb der Aktien der Asphalt - Fabrik F. Sählesing Nag 2 H A A e Gebäude-Konto T ore boo 387 CC0 —}| Per Aktienkapital-Konto | 2 000 000 Diejenigen Aktionäre, welche sich an dieser außerordentlihen Generalversammlung betheiligen Verloosung 2c. von Werthpapieren. Extraabschreibung 20 000 Küßlanlage-Konto 95 000 5702

h j N Ä j f A 4 & s d : Set " E x e E L C E R O

155 702 ca. 10% Abschreibung . 15 702

Bersandfässer-Konto 51 000 19 910

66 510 ca. 25% Abschreibung . ._. 17 510

Mobilien- und Utensilien-Konto 29 000 Zugang 2093

31 993 ca. 15 %/ Abschreibung . 4 993 Pferde-Konto 9 000

I I L I2ZIZISSIS I fi H

O Col 5

[m

| I IRZIZ 18

| S1 |

Ausschank-Inventar-Konto . . .| 3 000 838 3 838 ca. 2509/4 Abschreibung . .. 1 038 Flaschenbier-Utensilien-Konto . . 3 000

L

S _

U C)

O e E N G. A. ALLAAN Da parfassen-Virektor, Rudolf Kron. . Unkosten-Konto : . Pacht- und Miethen-Konto . . « - eo 1 Maa sichtsrath 41 880 4 DReE 4 Allgemeine Unkosten, einschließlich 7 ldo “eli Ca Dnto 510

Delkredere-Konto Debet. Gewiun- und Verlust-Konto. Credit. ehälter, Reisen, Feuerversiche- A Brandversicherungs-Konto 468 09 ft e. A

Unterstüßungsfonds-Konto . . . rungs-Prämie u. f. j ink.- Ertra-Ytefervefonds-Konto . A Reparaturen-Konto: ar Santo ias fark eal Gege 4 453/25] 10 9/% Dividende

Vortrag auf neue Rechnung | _1 Aufwand für Werkzeuge « Fabrikations-Konto. . .. . 284 551/42 Maschinen f He 6 20 963,89 v! STORO- N 110066 ; Sfonto und Zinsen-Konto . . . .| 9493 Debet. : _ Gewinn- nnd Verlust-Konto. S

desgl. « Zinsen 1 623/88 Effekten-Konto: oe r it E e-r, 923 339/93} : 923 339193} li i 45 i tionspapieren . . 8470 “K | filien 21 453 Kursverlust an Kautionspapt d em / oaréd] Rae Maaret-fénto: Brittogeils

7 Diskont für Wechsel 42% |— Delkredere-Konto : y M A : Handlun L 106 876/43 Rückstellung für Außenstände . . 500 SFnventar-Konto. abshreibung . 1 292/20} Sen eno - Gs .

An Bau-Unkoft d N t r Sald g 83 B I und 4 n Bau-Unkosten und Reparaturen . Per Saldo vom vorigen Jahre . “- 1 595 für Reparaturen an Dauantagen 3 80667 997 920/17

Rostock, den 30, September 1894.

Mahn & Ohlerich Bierbrauerei. Actieugesellschaft. G. M g f huld- hein-Zinsen 11 205 Anlage-Konto: ë” mobilien-Konto. bschreibung 730/871 Bâterei-Konto j

. Mahn. ; |

Die Auszahlung der auf 109% festgeseßten Dividende pro 1893/94 findet von heute ab Kursverlust a Men 4 60 für Abschreibungen 6 543/91 Bilanz-Konto. Reingewinn . .| 67 396/53) :

sowohl in unserem Komtor, als auch bei ‘der E 9 Saldo E adet . f 137 133/94 99 833/24 | Skonto-Konto . 109 957/40}

Deutschen Bank, Berlin, i 1894 d ; ; 288 871179 288 871179 Fürstenberg a. d. Weser, den 30. Jun . Morpyenahen Vank, Vambira Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto habe Der Auffichtsrath. Die Direktion. Geprüft und für rihtig befunden. die: eti

un dem Ie O e 1 S ohn, Haunover, statt. i geprüft und mit den ‘ordnun âmáßia geführt irektion der Maschinenbananstalt Golzern Nostock, den 21. Novemöder . r eführten Dire neuvanansia 0913 Î 7 x ü übereinsti rm. G & N Garl Lehmann. Ed. Illgen. Carl Horn. Emil Heft. Mahn «& Ohlerich Bierbrauerei. Actiengesellschaft. Geshastg doern fpereins men e, Com, S aS E arl Leh

O. Mahn. / als Revisor.