1894 / 280 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| R S L : : i E Seebad-Actieu-Gesellfchast pro 1894,

en Oker u. Braunschweig. cet A0 : j; ai U O 5 Verw - Ber Actien - Gesellshaft für Sthlesisthe - | Generalversammlung auf den} eri altungs iht der Actie Ms es [dh ft f h ch sis As Saisonbetrieb sowie ideebaltang Le Gebäute und Inventar Ñ n s M

1 1 ree erren Aktionäre zur 23. ordentlichen [s ; nt ube Vormittags, in das Restaurationélokal des Herrn Schulze (Ulrici), Leinen-Fndusttie, vormals C. G. Kramfta & Söhne, in Freiburg in Schlesien Saifoneinnahme . . LIU Nei farle TiGeezal T E E Tagesorduunag : für das Geschäftsjahr 1893/94. / In den Reservefond Immobilien-Konto: A A En E e Vorgelegt in der Generalversammlung am 24. November 1894. Jn den Verbesserungsfond Taxwerth 4 1 320 000 M, M 1 res 000.—

Bericht der Direktion. 4 M 1031 362.63 Herabsez ngs-Konto . 4 295 242.68

Porlage des Rechnungtabshlusses per 31, Oktober 1894. ais A. Bilanz am 31. August 1894. Passiva. s es ung Neubauten Abschreib. auf Irumo-

STTTTTA

5 | e

e Ó I: über die zu berthetteide ‘Dividende. : 4) Entlastung der Direktion und des Aufsichtsraths. h & e E S o ; L E 1800 /93 11 564.55 1042 917.18 E c ; Ö ph E A D S O D RGGT T D E R R R R Ras t 1893 94 5 3 97080 1046 88 j A H Ls Geschäftsbericht und Res ngsabsdluß liege Einflht ver Hetren Altiónäre auf déi | Zebüude und Maschinen landen Reservefonds-Konto 750 000 t l Ms t“ M R: A j Steuer-Konto: ne F E H e in un Hu E : See Au an es i am 1. Septem er 93 zu - CICTVEIONDSSROR ®. 150 000 Baulichkeiten und Inventar, 4 °/0 Abnüßung 13 934/20 Aktienkapital Maschinen u. Utensilien 641 600.22 Steuerverbindlihkeiten Nachweis des Aktienbesißzes im Effektenburean der Braunschweiger Bauk während der | Jh: Abschreibungen auf Gebäude Unterstüßungsfonds-Konto . 5 015 Di t j ; : ( Î j ; ie bei der Finanz-Deputation hinterlegte Kaution, bestehend i : Belckäftoftunden am M Dezember und am 14, Dezember bis #2 Uhr Morgens in!“ ynd Maschinen 118 05610: Pensionöfand&-Konto 4 106 569 Ays an d Naction bes tre Sade ér Staatörente | 1 000|— I A R E Braunschweig, den 26. November 1894. Hierzu: für Neubauten und Neu- O a E 1 563 insen bis 1. Oftober 1894 und dem diesjährigen Zuschuß | 8 409|15 , L Der Aufsichtsrath. : E Kreditoren-Konto . 259 424 Zinsen bis 1. Oftober und dem diesjährigen Zuschu j L-Kont 54 207 Nr. 347, 566, 621 ry s anschaffungen eel 2 O00 081 1 E lótes Kassen-Saldo 159/15 ade igte ‘Kassen. Saldo 90 319 Dividenden-Kto., rückständ. pr. 1892/93 : 2 -Merzdor aoelntiiindito häuser standen am 1. September Gewinne utid- Verluli-Konts 32 000 32 009 747/51, 780, 798/99, 824/26, 830, O 867/70, zusammen

Wahl zum Aufsichtsrathe. : Stgulibe.. Fabrite Srundfivls, Aktien-Reduktions-Konto . 2 300 | Komtor der Fa Oker bereit. Stimmzettel und Eintrittskarten zur Generalversammlung sind | Buche mit i 2 720 976 Spezial-Reservefonds-Konto Beitrag zum Uferbau 7 500|—|| 64 Aktien à 500.4 | 32 000|— Sleuans@aliamn . 19 394.— | 660 994/22] Accepten-Konto fang zu nehmen. T 603 990 Rückständige Dividenden- Als Reservefond bei der biesigen Sparkasse belegt, mit den Sprit, Stabholz, Fässer, Kohlen 2c. | 508 804/80|| Hypothekar-Anleibe-Restanten-Konts: asenbalg. Sämmtlithé Wobn: und Vger Gisenbahn-Anlage Bolken- D Verlust-Konto _ Diverse Debiteces 589 162 Nr. 685/90, 735, 740/41, 744/45, 1893 zu Buch mit 228 790 é 724 841.95 Cuxhaven, den 12. November 1894. 46 à M

[60106] R L Ab: Abschreib 6 875 i : : ia Bilauz per 30. September 1894. Pastiva. e F Sea, Die Direktion der Cuxhavener Seebad-Actien-Gesellschaft. Remuneration an den Aufsichtörath P L eir e : Am. Stolte. Gewinn- und Verlust-Konto: Saldo 279261

Hierzu: Neuerwerb 81 296 303 211 Gebäude u. E. Dölle. F. H. Segelcke. ] M S M Fertige und halbfertige Waaren in Maschinen 124 931.09 | 599 910 2 950 376/53 “7950 376/50

An Immobilien-Konto T (Brauerei- Per Stamm-Aktien-Kapital-Konto . | 450 000 sämmtlichen Etablissements . . 9 364 946 E Hamburg, den 30. Juni 1894. : Der Auffichtsrath. D Vorstand.

Grundstü) 94459412} , rioritäts - Aktien-Kapital-Konto | 450 000 Betriebs-Bestände in sämmtlichen 7 / : « Immobilien-Konto Il (8 Grund- «„ Prioritäten- Anleihe-Konto . . 409 100 Etablissements 1 300 869 i [50099] Vereinsbrauerei zu Zwickau. Dr. Gustav Nolte, Vorsitender. C. Busdh. S Duderstadt. - Revidiert und mit den Büchern übereinstimmend gefunden :

stücke abzügl. Hypothekenschulden) | 256 653/85 Ausgelooste, noch einzulösende ; G 7 Betriebsmaschinen u. Geräthe-Kto.| 6568065} . Sghuldsceine 11 300 T E A ei Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Det Aecivieie Gi etter è

: R Ga T T SGTREGTO E zee Le E l 1894. Otto Jalaß.

Mobilien-Konto 105035 Deutsche Grund - Creditbank- Agio 80 Lagerfässer-Konto 80 706/82 Annuitäten-Konto | 315 372 Maa 12 1894. M | Transportfässer-Konto 6 095 44 Frioritäten- Anleihe- Zinsen-Konto 10 387 Kassenbestand 45 : August | An Gersten-Konto 199 384/18} August| Per Saldo-Vortrag von 1893 Plerbe” Und Wagen-Konto... | 9983147 echs Kautions-Kreditoren . . . | 13 900 Wechsel-Bestand abz. Zinsverl. 8s| 266 190 31. Weizen-Konto 2 394/39] 31. Bier-Konto ebitoren-Konto 81 770/36 Betriebsfonds-Konto 100 000 _ Hopfen-Konto 55 488134 Treber-Konto [50168] / : : ech Konto 4 582/44 Hefen-Konto Actien-Zuder-Fabrik Bennigsen, Abtheilungen Oeconomie und Fabriï.

See w Des Mera 1 070/90 Bt Nonto 2 t e n 4 by D Inventar - Konto der Mälzerei elkredere-Konto 4 946/60 uéstehende Forderungen abz. is: Kont 8 03375 Veto Bie n, ! } i

n 24 621130! Io 0 Activa. General-Bilanz am 30. Iuni 1894. Passiva. M é

Biertransport „Bad Font 6814| * Südsee Du ilenbekaine: Wechsel-Konto abz. Zinöverlust “136848 iertransport -Bahnwagen-Konto üdständige Dividendescheine : el-Xtonto abz. Zingverlut . L c 94 : Restaurations-Mobiliar Konto : 9 385/85 Nr. 16 A 30.— Kambio-Konto 1 343 Se « - : N 2 93 Interessen-Konto . de tri\@en Seleutungs- E O E 18 Geschäfts-Unkosten-Konto 46 879/78 1) An Anlage- und Einrichtungs-Kto. || 1) Per Aktien-Kapital-Konto - Brauerei-Unkosten-Konto . 12 457/51 Abtheilung Oekonomie Pos. 1 q Abtheilung Fabrik Pos. 1

i |

Ct er n

anlage 1 812/— 18 18— Utensilien-Konto Konto-Korrent-Konto 129 929/61 19 „, 45.— Assekuranz. Konto : Sehalt- aus Fh Ronto 91 s L R Sab 99 002.— | D E E d aschinen-Unkosten-Konto 4 4 eil. Fabr ien-Dividende-Konto iden UUER Pos. 1 bis 8 Abtheilung Fabrik Pos. 2

Vorräthen lt. Juventuraufnahme | 198 506|6 O O orausbezahlte Feuerversiche- Wechsel-Konto 31 388/67 21 1050 rungs-Prämie 82 775 Eiamaschiaen - Unkosten - Konto 924/20 der Bilanz , ,„ 474 148.09 | 529 150 der Bilanz 151

Went E E 3) rioritäts-Anleihe-Konto

Kassa-Konto 32 180/52 Gewinn- und Mal] Kassa-Konto 9 997 F Gffekten-Konto 2 037|— Reingewinn per 1893/94 , , 9 383 776 9 383 776119 M Gebäude-Unkosten-Konto . 3 902/10 i Lebendes Inventar t é btheilung Fabrik Pos. 3

Kautions-Konto 13 900/— ; aß-Unkosten-Konto 3 663/69 Abtheilung Oekonomie Pos. 4 D lo, oxauabeiahlte| Debet. __ Gewinn- und Verlust-Rechnung. —_ redit. Dle aletane | oe bis 6 der Bilanz 163 939 der Bilanz 260 560

euerversicherungs-Prämien , , 1 054/— ypotheken-Zinsen- Konto 8 000|— Kassa-Konto 4) Prioritäts-Zinsen-Konto 1 868 484/26! 1 868 484/96 A S ÆA 4 M S ebitoren-Konto . . .. 7792/34 Abtbeilung Fabrik Pos. 9. der Abtheilung Fabrik Pos. 4

An Debitoren - Konto , Verluste Per Saldo aus vorigem Bilanz-Konto: Bilanz 1417 der Bilanz 5 630 5) Reservefonds-Konto

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 30. September 1894. Credit. pro 1893/94 3 723/08 Jahre 6 02936 N und zwar für Abschreibg. | 44 268/29 Effekten-Konto E A Agio-Konto 50 869/75 Kassa-Konto . ... 101/18 À vorjähriger Gewinn - Vor- Abtheilung Fabrik Pos. 10 der Abtheilung Fabrik Pof. 5 : ! A ; Ï M | 4 Allgemeinkoiten-Konto . 93 320/43 Kambio-Konto . .. 8/12 ; tra M 2304.98 Bilan ; 40 000 der Bilanz 75 000 An Abschreibungen nah dem Vorschlage des Auf- “|} Per Gewinn-Saldoübertrag ; Gehalt-Konto 84 504/20 Dividenden-Konto . . 46|— dies)ähriger : Kénio-Ebicea Sauto Außerordentliches Reserve- j sichtöraths: h d A aus 1893 2119 90 rovifions-Konto 46 531 17 Effekten-Konto d SL 15 071 65 Reingewinn 107 332.98 109 637/96 Abtheilun Fabrik Pos 13 der fonds-Konto auf Betriebsmaschinen- u. Geräthe-Kto. 7 297.84 Effekten bezw. Konto- nteréssen-Konto 14 413/12 Effekten -Zinsen -Konto 55 395|— L is _— Ps Bil s l 746 433 Abtheilung Fabrik Pos. 6 Mobiliar-Konto 116.70 Korrent-Konto (Kurs- Immobilien-Konto .. 124 931/09 Miethe-Konto . , .. 1010524 # 683 886171 683 886 Suventur-Narrähe der Bilanz 42 1190: Lagerfässer-Konto 3 362.76 ewinn) 1228/40 Gewinu-Saldo 999 910 86) Gewinn der Fabrik- Geprüft und richtig befunden. Zwickau, den 31. August 1894. Abtheilung Oekonomie Pos. 7 Accepte-Konto : Transportfässer-Konto 1523.86 ruttogewinn lt. Be- welcher si vertheilt auf: | Etablissements . , 290 551/79 f C. Th. Voß, verpflichteter Revisor. W. Schr oeder. bis15 der Bilanz 4 74 403.39 E Fabrik Pos. 7 L n i

ferde- und Wagen-Konto . . . 1761.79 triebsrechnung per 5 „K E Gewinn des General- A ; ; i Bau-Konto der Mälzerei Wiederau 119.— 1893/94 80 037/75 Non, Aa Waaren-Konto . . .| 64089536 "M Soll. Bilanz-Konto. Haben. Bare Konto für gemeinnüßige Inventarien-Konto der Mälzerei S des Aufsichtsraths 99 69407 tee ee E R E R R E T Bil: er 103 961.58 vel

Wiederau A Tantième und Remuneration für j 1894. M [A] 1894. [D i t btheilung Fabrik Pos. 8

Biertransport - Bahnwagen-Konto 59.05 Direktion und Beamte... .| 2969407 J August | An Gersten-Konto 49 565/36}] August| Per Aktien-Kapital-Konto . . | 761 000|— Vorträge zur Campagne der Bilanz 93 509/71 Restaurations-Mobiliar-Konto . 1042.90 Dividenden-Konto (67/10 9/0). . . | 502 500|— E 31. WeizenKonto 127855] 31. Darlehns-Konto . . . .} 228 900/— 1894/99 ; Arbeiter-Kautionen-Konto

Debitoren Non L _. 11 640.26 Saldo zum Vortrag auf neue Her Nouts 5 1576 ypotheken-Konto. . . . | 200 000/— Abth. Oekonomie Abtheilung Oekonomie Pos. 1 i

Konto der elektrishen Beleuchtungs Rechnung 13 022/72 Bier-Konto 131 257 47 i8positionsfond-Konto .| 21 050|— B bi821 der der Bilanz j 6 079/66

anlage. 1 27 260/96 ivie vben [555 D10|88 Pe-Konto 39051 Kautions-Konto ..… . .| 12100|— Bilanz . . . 46452 057.33 Aktien-Zuker-Fabrik |

« Reingewinn . a « 24/96:125/09 eschirr-Unkoften-Konto . 1313/— Kreditoren-Konto . . . 2 634/40 Abtheil. Fabrik Benni a Abtheilung Fabrik

33 386105l : 33 386106 1018 203/70 1018 203/70 efen-Konto 30/— Dividenden-Konto . . . 260|— Pos.11d.Bilanz , 1236.— Abtbeilung Oekonomie Pos. 2

: Freiburg in Schlesien, den 23. Oktober 1894. taschinen-Unkosten-Konto 130/— Darlehns-Zinsen-Konto . 312 Abtheil. Fabrik der Bilanz 756 787105

. ° . * G ° A, j b: Faß: Unkosten-Konto . . . 350|— Malzsteuer-Konto . . 4918/10 Pos.12d.Bilanz , 36 764.90 23 Tis , eten Slerbwauerei zu D: if Leipzig. R. arine N “vage g R Brauetei-Ukkostèn-Konto ¿ 130/— Bau-Konto 4 056/47 Abschreibungen pro 1893/94 e D H prr ay wogen Der 3 N j ; Vorstehendem Berichte des Vorstandes haben wir unsererseits nichts hinzuzufügen und beantragen,

H. Konto für Treber u. Abfälle 1 200 Reservefond-Konto 15'631/35 Abtheil. Oekonomie Pos. 22 ; i i / O R O r T : ; «Konto. . ; 2 der L M 2314.20 vorstehenden Bilerg E feision der Bbger besheinige i bie Nichtigkeit der die Entlastung des Vorstandes und Aufsichtsraths für das Jahr 1893/94 auszusprechen, sowie die vor- Grundstücks-Konto . . .| 9627342 ypotheken-Dubiosen-Kto. | 10 000/— der Vilanz , 4 19 778.39 Abth. Fabrik d geshlagene Gewinnvertheilung zu genehmigen. er Auffichtsrath

Gohlis, den 17. Oktober 1894 Gebäude-Konto 389 146/03 ewinn- u. Verlust-Konto : Abtheil. Fabrik of. 9 der , . *

j ; Kellerbau-Konto . .. „} 165 168/62 vorjäßriger Gewinn - Vor- Pof.21 d.Bilanz , 28 994.69 48 772/99 Bil 287 793.12 990 107/22 Julius Pisbach. s D l @ 2 060 / R E Gan A ns Ls der Actien-Gesellschaft für Schlesishe Leinen-Judustrie, dard 7 06019 rf u aa 2 198 12617 2 198 126/76

vormals C. G. Kramsta & Söhne.

ventar Nonto 4 630 64 diesjähriger Dr. E. Websky, Porsipender,

[50107] [50170] Die vorftehende Bilanz und die Gewinn- und Verlust-Rehnung find von uns geprüft und

= «I UWU A A U USD = «L

6 irr-K L 217/43 i inn 107 332.98 09 63 ott f è 4 nats: : | ah | Mami 1070288) 10908 Actien-Zucker-Fabrik Bennigsen. Actien-Bierbrauerei zu Gohlis Schultheiß’ Brauerei richtig befunden worden. À (f rue a Heinr. Hische. V. Koh, F. Stoelting. Freiburg in Schlefien, den 27. Oktober 1894. H wagen-Konto 1 107/52 Verwendung des Gewinns aus Camp. 1893/94.

2W2 U U UAUURU L CAVAUAULYH

bei Leipzig. Actien-Gesellschaft, : Die Revisoren : i Elektrishe Beleuchtungs- L 7 In heutiger Generalversammlung sind von Berlin. Bollert. Kop ifch. Kloaß. h: Anlage-Konto Î 10 758 Debet. | Credit.

äts: d der leihe vom ; Debitoren-Konto .. . .| 23556

E Buae T Denn S In nee 4E ordentlichen Generalversammlung [50098] Bekannt 6{ Uhr, im Hotel Kaiserhof, Eingang Wilhelms- « Dispositionsfond-Effckten- E é d M

Serie A. à 4 500.— Nr. 151 232 238 269 352 | L bragi umer d. J. ist eine Erhöhung des clannimahung. play, ergebenft eingeladen. Konto 10 000/— Per Gewinn der Abtheilung Oekonomie : 2 314%

402 444 472 480 535 541 542 544 586 817 871 |; L Fa en Ea um, den Be- | (Fs wird hiermit bekannt gemat, daß die Zahlung Tagcopdain e 1) Bericht über die Geschäfts- Kautionsfond - Effekten - i Gewinn der Abtheilung Fabrik inkl. Vortrag aus 1892/93 46 589,58 287 79312 rag von & dur Ausgabe von 600 Stü | per von der Generalversammlung der Aktionäre der lage und Vorlegung der Bilanz sowie der Gewinn- Konto 9 100/— An statutenmäßige Abschreibungen der Abtheilung Fabrik i

auf Gebäude-Konto bon A 300 715.38 à 2% A 601431

Serie B à M 100.— Nr. 50 68 161 180 231 auf den Inhaber lautender Aktien 000 M , zu je 1000 Actien-Gesellschaft für Schlesische Leinen-Industrie i Äftäi Hypotheken-Debit - und und BDerlustrechnung für das leßte Geschäftsjahr. : E EN D orene is auf Masch.- und Geräthe-Kto. von » 132 545.15 à 5% , 6627.26

311 327 484 i l beschlossen worden, welche vom 1. September 1894 (vorm. C. G. Kramsta et Söhne) vom 24. No- 2) Bericht der Revisoren. 3) Decharge-Ertheilung. Darlehns-Konto , . .| 168 332/62 M Ge cs S a0 Une er 8 M - v v 0 _ «dul

ausgelooft und werden folche biermit zur Rü- ab dividendenberechtigt sind i 8 ür deu 30, September 1895 ge- : "les z i vember dieses Jahres festgescßten Dividende für ; 5 j Kassa. Kont 6 763146 r tus für de pte s Diese neu Mrg ieg 600 Stück Aktien stellen | 548 Geschäftsjahr 1893/1894 mit 67/10 9% (33 M Serie O S 7 WaUT : ber E 1 370 500/28 1370 500 An, Abschreibungen der Abtheilung Oekonomie

udigt. wir den zeitigen Herren Aktionä Gesell Nüttaudls: Aus: tig nâren unserer Gesell- | 50 9 pro Aktie) vom 26. November A894 ‘eat ionâ : : s ‘99 4 E A ft zum, Kurse von 150 /o derart zur Verfügung, | ab erfolgt und zwar: verbatiMleng Veibeiihen 0 t baber lére Gn Geprüft und richtig befunden. , Bwickan, den 31. August 1894. An vecitagömäßi 2 Maciablung f Katfrüben N

Serie A. à 4 500.— Nr: 16 150 376 450 653/| {a i ! t Uu l E 850 Pn n a L C haeidS Br E fte ie euen: MEE T: E n s Russen bei der Hauptkasse | oder die von der Reichsbank über dieselben aus- G. Th. Voß, verpflihteter Revisor. W. Schroeder. An weiteren Abschreibungen ie B. à M „— Nr. ; ; ; j : ! s j er nah Maßgabe folgender Bestimmungen bezogen in Breslau beim Schlefischen Bankverein | Lien D ANL R LoN einein 20 Be j d Fri aptide ie c 1529035 4 319.49

430 481 493. : Mp dass 1 L Gray Ven Bosellsebaft besteht |"1) ‘pas Bezugoreht müß ‘bet Verluft desfelb jn G Ce Mobr, Suttentag, 1894, Abends 6 Uhr, im Geschäftslokal [|} [50100] 501 auf todtes Inventar-Konto “nah der in heutiger Generalversammlung ftatt- L L ENET muy vet Verlust desselben in Berlin bei den Herren Georg Fromberg | unserer Gesellschaft, 8. Hasenhaide 108/116, oder ° - ° [50182] 5 : i ————— As gefundenen Wiederwahl aus den Herren: ; E Sevnabent L A Daenver ‘d. I: E ioná at bei Herrn Angust Ï. Meyer; W. Sügerste. 68, Vereinsbrauerei zu Zwickau. Mechanische Weberei Sorau auf Maschinen- und S abtbete N A 15 917.89 d gn Rechtsanwalt Dr. Curt Kretshmann in Leipzig, einschließlich ‘ae gas Deutschen ane hierseldst Die Herren Aktionäre werden ersuht, bei der niederzulegen. In der heutigen Genéralversammlung der Aktionäre vorm. F. A. Martin & Co. auf Fabrik- Gerätbe-Konto ; elo Ba bender, G denn ausgeübt werden. i: Ss Bar Dividendenscheine ein nah Nummern | Berlin, den 27. Noyember 1894. „der Vereinsbrauerei zu Zwickau* ift beschlossen | Zu der am Sonnabend, den 22. Dezember auf Mobilien-Konto Baumeister L. Wangemann in Leipzig, stellvertr. Aktionäre, welche das Bezugsrecht auszuüben | 22xdnetes Verzeichniß derfelben mit zu überreichen. Der Vorfiteude des Aufsichtsraths: worden, auf das Geschäftsjahr 1893/94 eine | 1§94, Nachmittags 3 Uhr, im Komtor des Abtheilung Fabrik 13200 L. an arns Vorsitzender, wünschen, müssen ihre alten Aftien ohne Talons Berner wird. bierdur. bekannt gemacht, daß die Boas. Dividende von Hundert Mark auf jede Aktie zur | Vorstandes unserer Gesellschaft hier ftattfindenden ; N bett Tus Ti e C y E Saei Über ie Seite und Dividendenscheine mit einem Nummernver- Phear Hoffmann zu Altiecifses l den Stabtezth Vertheilung zu bringen, welche vom L. De- | ordentlichen Generalversammlung werden die 60/6 Divibeide La Ce a E 34 155|— adateur Carl Eber patg, [50094] R a. C. ab gegen Abgabe des 6. Dividenden- | Herren Aktionäre gemäß der §§ 21 2c. unseres Tantidme des Aufsichtsraths und der Inspektoren ......... 28 = ù

. ; E ihniß in zweifaher Ausfertigung bei der j i i Kaufmann Emil Bardorff in Leipzig, je j Julius Frey zu Breslau von neuem und die Herren ; ¿ ? eines Dit ¿t zu : Direktor H. Ruppert in Leipzig. ftraße 29/2 ; bintecictcti Mone bic A nb Rittergutsbesißer Walter von Wietersheim zu Neu- scheine : pro 180 Ae E eeatei an unserer Kasse, oder Als Ginlabtarten cie die Depositenscheine über O AN T Nl bande bent Un een von l 035.100 2 af : Als Stellvertreter nah § 18 des Statuts sind [e des ezugstell Z 2 nentaetli Su Gäben ind | land, Kreis Löwenberg, und FobritpeliBex Ernst den 13. Dezember c., Nachmittags 5 Ubr, bei der Vereinöbank in Zwickau, oder die mindestens § Tage vorher zu erfolgende Remunerationen der Beamten und Arbeiter i en E U e ‘Woblis, D t , Aug. Kayßner in iei Zugleich mit der Hinterlegun ift der Betrag | Sevolv zu Tannhaufen an Stelle der verstorbenen in unserem Geschäftslokale TuGmacherstraße Nr 20/22. bei der Zwickauer Bank in Zwickau Niederlegung der Aktien bei unserer Gesellschafts- E E | oes, V. Seidel in Leipzig-Gohlis, Friedri für die zu beziehenden neuen Äktien zum Kurse Deren LlteN Zon. Wletersreit auf Neuhof, und Königsberg i, Pr., den 27. November 1894. ausbézahlt werden wird. kasse oder bei der Deutschen Genofsenschaftsbank H I -Weihgerber in Leipzig. von 150 /, also 1500 .% pro Aktie zu- | X Mmerzien-Rath Heinrich Schneider zu Hausdorf, Actien Gesell ft Le i Zwickan. 24. November 1894. von Sörgel, Parrisins & P Berlin A2 : ; Die von der D iaólüctiamalue estgesepte üglich 40) Stützitisen vom 1. S o e und zwär je auf deren rück\tändige Amtsdauer, in den ctien esellscha Brauerei Ponarth. Vereinsbrauerei zu Zwickau. A BO R C : ; Actien-Zucker-Fabrik Vennigsen, Dividende für! ‘das Betriebsjahr 1893/94 wird | 1891 ab bis zum Lage dêr Diukerledung, éine | Auslichtsrath der Gesellschaft gewählt hat. __ &. Sthifferdecker. G. Papendick. E (a7 Der Veiffaiid, 1) Vorlage ‘des eschäftöberhts nebft Bilanz ; : “E Peti on. j i _ vom 27, d. M. ab mit: | “liel: ¡u ablen I g reölau, den 24. November 1894. —— : is “W. Shroeder. ‘E. Zieroldt. mit Géewinn- und Verlustrechnung und Ge- Heinr. Hische. W. Koh. F. Stoeltinug, h 50%. = „4 15.— für den Dividendenschein Nr. 22 4) Die eingereichten Stüde werden mit einem / Die Direttion [50096] ie [50095 D nehmigung der vorgeichlagenen ewinnvers : : : a ä der E Nr. 7 Vermerk über die erfolgte Ausübung des Be- der Actien Gesellschaft Die diesjährige Ausloosuug von Prioritäts- [ L L G E : theilung. 2 R ; 9% = M 60.— für o S enl! en L, i Igötets istiexen und dem räfentänten dem- für Schlesische Leinen Industrie r Eg pen MOAE E a : Hallescher Vankverein 2) Sto. E darge Me elf ap iGtd- [50169] ; R Y L an unserer Kaffe in Leipzig-Gohlis und bei der | sempelten altes Glücke Gege dabe bars (vorm. C. G. Kramsta et Söhne), der Anleihe v. 17, April 1883, erfolgt am Freitag, von Kulisch, Kaempf «& Co. | ,) ushtratks. Wal Gefelischaft ‘Actien-Zudckerfabrik Bennigsen. 16 rel LE Ee e D _L er Bank zu Leipzig ausgezahlt, / Berbältniß von neun alten zu einer neuen ent- R. Gaertner, General-Direktor. den 14. Dezember a. e., Nachmittags 5 Uhr, Auf die nenen Aktien unseres Vereins | Der Geschäftsbericht sowie die Bilanz mit Ge- | Die für das Rechnungsjahr 1893/94 festgeseßte | \nerrück Akt. Gef. in Forst Rheinl. in Liquidatic Leipzig-Gohlis, den 26. November 1894. fallenden neuen Aktien ausgehändigt. [50090] : im Geschäftszimmer des Herrn Justiz-Rath Fr. X. Emission ift die Vollzahlung mit winn- und Verluftrechnung liegen vom 5. Dezember cr. | Dividende von 18 % = H 54 if gegen den getreten. Wir fordern daber biermit die Gläuk Der Aufsichtsrath der Berlin, den 26. November 1894. Ger shloßbrauerei-Actien-Gesells Rautenberg in Hannover, Weinstr. 16. 75% = 900 Æ pro Aktie “Jab in unferm Komtor zur Cinficht für die Herren | Dividendenschein Nr. 20 von heute ab bei dem Bank- der Gesellichaft auf, sich zu 5E Actieu - Bierbrauerei zu Gohlis bei Leipzig. Schultheiß? V . g l chaft. , | Nienburg a. d. Weser, 27. November 1894. bis 4, Dezember an unserer Kasse zu leisten ; | Aktionäre aus. bause Hermanu Bartels in Hannover zahlbar. Forst (Nheinl.), 10. November 1894. De. Gurt Kretschmann, Louis Wangemann, Schultheiß" Brauerei e nee 0 unseres Statuts werden die] "Pee huraer chemishe Fabrik leichzeitig werden gegen Nückgabe der mit Quittung | Sorau N.-L,, den 27. November 1894. enuigsen, 24. November 1894. L 4 Vorsipender. stellv, Borsigender. f. Actien-Gesellschaft Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zur neun- | g 2 fiber die erste Einzahlung versehenen Zeichenscheine Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. "Dex Mussidtörath. Damphiegelei Krummerrü Akt. j 3 . zehnten ordentlichen Generalversammlung auf Der Vorstand. . die definitiven Stücke nebst Dividendenbogen aus- Ï N Kärl Bartels. \ Der Vorstand. S Richard Noeside. Sounabend, den 15, Dezember 1894, Abeuds L. Huesmann. gegeben. A M meinen im trt Nicolaus G. Konerßt.

4 7