1894 / 283 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gesellschaft

DüsseIldorrs.

heute unter Nr. 3454 eingetragen die

9 der Kaufmann und Tuchfabrikant Julius Albert Hermann Genrih zu Brandenburg a. H., 2) der Kaufmann Richard Genrich zu Branden-

urg a. H, 6 und als Beginn der Gesellschaft der 15. November

1894 eingettagen worden.

Braudénburg a. H., den 20. November 1894. i Königliches Amtsgericht.

Burg, Bz. Wagäeburg. Königliches Amtsgericht Burg, S Magdeburg. In unserem Ge Gat ind zufolge Ver- fügung vom 26. November 1894 am 27. November 1894 bei der unter Nr. 126 eingetragenen Handels-

(50563)

l ömea & Comp. folgende Cintragungen wirkt worden : Spalte 3. Sitz der Gesellshaft: Burg „und eine Zweigniederlassung in Rosto“. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Auf Antrag vom 24. November 1894 i} eine Zweigniederlassung in Reftock eingetragen.

Dessau. [50538] Handelsrichterliche Vekanntmachuug. Auf Fol. 5 des hiesigen Handelsregisters ift be- züglich der offenen Har.velsgefellshaft B. H. Stahl- schmidt in Dessau folgender Vermerk: __ Der Kaufmann August Bonneß ist am 3. No- vember 1894 aus der offenen Handels3gesellschaft B. H, Stahlschmidt ausgeschieden und diese dadurch aufgelöst ; der Kaufmann Otto Eichholz führt das Geschäft unter der bisherigen Firma als alleiniger Inhaber derselben fort; lt. An- zeige vom 23. November 1894. eingétragen worden. da E s Ä R ddt it zogli nHhaltches Amti8gericht. a Der Handelsrihter: Ga |t. DesSsau, [50539] andel®richterliche Bekanntmachung. __ Auf Fol. 1090 des mee Handelsregisters ift ist heute die Firma R. Wietschke Nachfolger Emil Kroll in Dessau und als deren alleiniger Aber der Schlossermeister Emil Kroll daselbst Agen. effsan, den 28, Nervember 1894. Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. er Handelsrichter: Ga |t.

[50540] Detmold. Zu der unter Nr. 40 unseres Gefell- schaftéregisters eingetragenen Handelsgesellschaft Harting & Hasselbach ift heute bemerkt:

Der Gesellschafter Harting lebt nach der hier ge- machten Anzeige mit seiner Ehefrau Therese, geb. PUES, niht in Gütergemeinschaft.

etmold,„den 20. November 1894. Fürstliches Sinbdueriibt, IL Á eg. ;

[50534] Düsseldorf. Unter Nr. 1766 unferes Gesell- \schaftsregisters wurde heute eingetragen die offene Handelsgesellschaft in Firma „Gebrüder Herbergz“ mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Theodor rberß und Johann Herbert zu Düsseldorf. Die sellschaft hat am 17, Juli 1894 begonnen und Ut nd derselben jeder Gesellschafter be- i

at. Düsseldorf, den 24. November 1894. Königlicßes Amtsgericht.

50535] Düsseldors. Unter Nr. 2697 unferes Firmen- registers, woselbst eingetragen steht die Firma „Pet.

. Klein‘ mit der Hauptniederlafsung hier und einer

Zwveigniederlassung in Essen, wurde heute Folgendes

; vernerft. | «Die Biaiguiederlassung in Efseu ist aufgegeben. _ Düsseldorf, den 24.

ovember 1894. Königliches Amtsgericht. [50533] Unter Nr. 3455 unseres Firmen- registers wurde heute eingetragen die Firma „F. vou Nocenthieu“/ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich von Nodenthien bierselbst. Düsseldorf, den 24. November 1894. : Königliches Amtsgericht.

[50536] Düisseldorf. Unter Nr. 3429 unseres iFirmen- registers, woselbft eingetragen steht die Firma „Otto Schürmaun“ und als deren Inhaber der Kauf- manu Otto Schürmann hierselb, wurde heute Folgendes vermerkt:

Das Handelsgeschäft ift von hier nah Köln ver- legt, woselbst es unter unveränderter Perna fort- geführt wird. Die Firma ist hier erloschen.

Düsseldorf, den 24. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

[50537] In unser Firmenregister wurde Firma „A. eim“ mit dem Siße in Düsseldorf und als deren nhaber der Kaufmann August Heim hierselbst. Düsseldorf, den 24. November 1894. ; Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. Befanntmachung [50725] n unser Firmenregister ist heute bei Nr. 4251, woselbst die Firma Louis Grand mit dem pl ge zu Elberfeld vynd mehreren Zweignieder- ngen vermerkt steht, eingetragen worden: u Beuthen in O.-Schles. ist eineZweignieder- ng errichtet. Elberfeld, den 26, November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilüng V1.

Elberrseldä. Befauntmachun [90727]

DüisseldorTs.

S Gesell ister ift heute bei Nr. 2549, a R E fa”

» Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

i merkt steht, eingetragen worden : | Handelsg

iat in Firma Emil Gxobel &@ Cie mit dem Siye zu Elberfeld ver- “Die ell ift du egenseitige - Nebereinfunft O 4D gea Elberf 27. November 1894,

U. Tesdo

Elberseld. BVefanntmahung. [50726] e unser Firmenreaister ist heute bei Nr. 2443, woselbst die Firma F. W. Schäfer mit dem Sige zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden : / Die Firma ist erloschen. Elberfeld, den 27. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

Elsterwerda. Befanntmachung. [50724] Die Firma Otto Griehl zu Elsterwerda Nr. 33 unseres Firmenregisters ist heute gelöscht roorden. Elsterwerda, den 1. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

Elsterwerda. Befanntmachung. [50723] In unser Firmenreaister ist heute unter Nr. 44 die Firma Robert Junge zu Großenhain mit einer Zweigniederlassung in Elsterwerda und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Robert Junge in Großenhain eingetragen worden. Elsterwerda, den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

: [50721] Erfurt. Sn unserem Gefellschaftsnggister ist unter Nr. 540 heute folgende Eintragung erfolgt:

Firma der Gefellschaft: W. Heinuo Berner JFnh. H. Berner & W. Gruhler. Red, der Gesellschaft: Erfurt. Rechtsverhältnisse der Gesellsbaft: Gesellschafter sind: a. Ingenieur Wilhelm Heinrich Berner, Kaufmann Walter Grußhler, beide von hier. Beginn der Gesellschaft am 1. Juli 1894.

Erfurt, den 27. November 1894.

Königliches. Amtsgericht. Abtheilung V.

[50722 Erfart. In unserem Einzel - Firmenregister it unter Nr. 1230 die Firma C. A. Wolzeudor}ff mit dem Siye zu Erfurt und als deren Inhaber der Kaufmann August Wolzendorff zu Erfurt heute eingetragen.

Erfurt, den 27. November 1894. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[50728] Frankfurt a. M, 12586, Jnternationale Kohlensäure Gesellschast mit beschränkter Haftung. Unter dieser Firma ist mit dem Siye dahier eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung errihtet worden, Der Gesellschaftsvertrag ist vom 8. Februar 1894. Der Gegenstand des Unter- nehmens besteht in dem Einkauf von Kohlensäure- Zylindern, in dem Einkauf und Verkauf von Kohlen- säure und in der Grbauung von Kohlensäure: Fabciken. Das Stammkapital beträgt 150 000 4 Die Dauer des Unternehmens ist auf zehn Jahre festgesezt. Ge- \chäâftsführer find die beiden Gefellshafter Ernst Friedrih Geitlinger dahier wohnhaft und Karl Gustav Rommenhöller zu Kralingen bei Rotterdam wohnhaft. Jeder derselben is für fih allein be- rechtigt, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Die Firmenzeihnung erfolgt in der Weise, daß der Firma die Unterschrift des be- treffenden Geschäftsführers hinzugefügt wird.

Fraukfurt a. M., 27. November 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

[50729] Görlitz. Die dem Kaufmann Emerih Frey- tag jun. zu Görliß für die Firma E. Frehtag (Nr. 646 Firm.-Reg.) ertheilte Prokura ist heute in das Prokurenregister unter Nr. 302 eingetragen worden.

Görlitz, den 27. November 1894. Königliches Anitsgericht.

Hagen i. W. Sandel8regifter [50730] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1063 die Firma C. Post zu Hagen und als deren Inhaber der Architekt und Bauunternehmer Carl Heinrich Post zu Hagen am 29. November 1894 eingetragen.

Hamburg. [50732] Eintragungen in das Handelsregifter. 1894, November 24,

Schmidt & Thiele. Die Gesellschaft unter dieser Firma. deren Inhaber Albert Guftav Schmidt und Amandus August Alexander Thiele waren, ift aufgelöst. Laut gemahter Anzeige ist die E beschafft; demgemäß ist die Firma

ge ;

Schumacher & Co. Diese Firma hat die an

rmann Martin Julius Schröder ertheilte pu ura Kuen und an Carl Herrmann Bernhard Kalts{hmtdi Prokura ertheilt.

B, H. Meyer. Nach dem am 7. November 1894 erfolgten Ableben von Baruch Heinrih Meyer ist das Geschäft von John Hildesheim über- nommen worden und wird yon demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgefeßt.

Hartmaunu «« Priebe. Rudolph Otto Hermann

artmann ist aus dem unter dieser Firma ge- führten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Reinhold Ludwig Priebe, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Ludwig Priebe fortgeseßt.

F. W. Krause & Sohn, Nach dem am 19. August 1894 erfolgten Ableben von Adolph Gottfried Kraufe wird das Geschäft von dessen Wittwe Anna Maria Magdalena, geb. Bing, in Ge- meinschaft mit dem überlebenden Lheilhaber Friedrih Wilhelm Krause, ls alleinigen In- abern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Händel «&@ Co. Otto Carl Wilhelm Händel ist aus dem unter diefer Firma geführten Ge]chäft aus- baber Gent Zu wird von dem bisherigen Theil-

aber Ernst Julius Klahn, als alleinigem Jn- aber, unter unveränderter Firma ne eßt. Otto Stüber. Inhaber: Julius Wilhelm Waldemar Otto Stüber. November 26.

B. Gerber. Inhaber: Benjamin Gerber. Kappelhof « Co. Inhaber: Carl Emanuel Ludwig Kappelho}f und Johannes Christoph Wilhelm Wendt. E. Lindgren. Inhaber: Johan Edvard Lindgren. Trebsdorf «& TUeR Diese Firma hat an Max

Eduard-- Franz Eckstorff und Alfred Seel gemein- \chaftliche Prokura ertheilt. rpf & Co. Die von dieser Firma an

Gustav Wilhelm richtiger Georg Wilhelm

; pa er ertheilte Prokura ift durch dessen Tod er- o

en. Gebr. Rahmstorf. Die Gesellshast unter dieser Bmg eren Inhaber Jacob Rahmstorf und ulius Rahmstorf waren, if aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von dem genannten Julius Rahmstorf allein gezeichnet. Jacob Rahmstorf. Inhaber: Jacob NRahmstorf. November 27.

Vartning Gebr. Nach dem am 20. April 1894 erfoigten Ableben von Heinrich Ludewig Theodor Lembck wird das Geschäft von den überlebendea Theilhabern Alfred Carl Julius Adolf Marx Wöhler und Julius Carl Peter Bartning, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Inhaber :

Uldenrath & Nenmaun. Johannes

Richard Aldenrath und Franz Adolph Theodor

Neumann. Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma is nur der genannte J. I. Aldenrath berechtigt.

Ludwig Kaufmann jr. Jnhaber : Ludwig Kauf- mann.

Gustav Becker. Isidor Becker is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Gustav Becker, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Bierbrauerecigeselischaft vormals Gebrüder Lederer in Nürnberg, zu Nürnberg. Die Geselischaft hat Heinrich Christian Faber zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Der- selbe ist laut der beigebrahten Vollmacht er- mächtigt, auf Namen und für Rechnung der Gefell [chaft hierselbft eine Niederlage zu errichten und zu führen, die Waaren diefer Niederlage zu verkaufen, Zahlungen für dieselbe zu empfangen und darüber zu quittieren, auch die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu, ver-

treten. Das Landgericht Hamburg.

[50731] HWarzbarg. In das hiesige Handelsregister für einfahe Firmen 2. ist bei der Firma „Kohlen: säurewerk Oker, Brathering & Geyec““ zu Oker eingetragen, daß die Handelsgesellschaft dur Ausscheiden des Fabrikanten Heinrih Brathering zu Braunschweig aufgelöst is, und daß das Handels- geschäft unter unveränderter Firma von dem Kauf- mann Ernst Geyer, früher zu Braunschweig, jeßt in Doe, als alleinigem Inhaber weiter betrieben wird. Harzburg, den 3. November 1894. Herzogliches Amtsgericht. Bosse.

Kalbe a. S. Bekanntmachung. [50741]

In unserem Firmenregister is zufolge Verfügung vom 27. November 1894 an denselben Tage bei der unter Nr. 698 verzeichneten Firma „Otto Pollack“ zu Kalbe a. S. folgende Eintragung bewirkt worden:

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Otto Pollak zu Kalbe a. S. übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter gus fortsekt.

Unter Nr. 700 ist die Firma „Otto Pollact“ zu Kalbe a. S., Junhaber der Kaufmann Otto Pollak zu Kalbe a. S. eingetragen worden.

Kalbe a. S., den 27. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Fiattowitz. Santa una, [50852] In unfer Firmenregister is das Erlöschen der a. unter Nr. 174 eingetragenen Piea Simon Reich zu Zalenze, Inhaber Kaufmann Simon Reich in Zalenze,

. unter Nr. 451 eingetragenen Firmne Arthur Nofenthal zu Kattowitz, Inhaber Kauf- mann Arthur Nosenthal zu Kattowitz,

heut eingetragen worden. Kattowitz, den 16. November 1894. Königliches Amt8gericht. Königsberg i.Pr. Handelsregifter. [50740] Die am hiefigen Orte bestandene Niederlassung der unter der Firmæ M. Pinette & Feinstein in Orel bestehenden Handelsgesellschaft ift Ce Deshalb ist die Firma in unserm Gesillschafts- register bei Nr. 996 am 23. November 1894 gelöscht. Gleichzeitig ist die Prokura des Kaufmanns Julius inette bier für die gedahie Firma in unserem rokurenregister bei Nr. 988 gelöscht. Königsberg i. Pr., den 23. November 1894. Königliches Amtsgericht. XII.

Kreuznach. Befanutmachung. [50882]

Bei Nr. 84 des Handelsgesellschaftsregisters des hiesigen Königlichen Amtsgerichts, woselbst die ofene Handelsgesellshaft in Firma „Geschw. Müller“ mit dem Siße zu Kreuzuach und als deren In- haber 1) Katharina Müller, 2) Friedrich Müller, Kaufmann, beide zu Kreuznach eingetragen sind, wurde in Spalte 4 vermerkt: Die Handelsgesellschaft ift durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

PLEDIUOe den 27. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IL

Mannheim. Sandelêregiftereiuträge. [50742]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 474 Firm-Reg. Bd. 1V. Firma: ¿Wilhelm Klinger“ in Mannheim. Inhaber ist Wilhelm Klinger, Agent in Mannheim.

2) Zu O.-Z. 147 Firm.-Reg. Bd. I1V. Firma: «f: D: pel eustein“ in Mauuheim. Die Firma ist erloschen.

3) Zu D.-Z. 92: Ges.-Reg. Bd. VII. Firma: eF+ 1. A, Ludwig“ in Manuheim. Die Gesell- schaft ift aufgelöst, Das Geschäft wird von August Ludwig unter Beibehaltung der Firma als“ Einze firma Jortacführt

4) Zu O.-Z. 475 Firm.-Reg. Bd. 1V. Firma: 1F+ U, A. Ludwig“ in Maunheim. Inhaber ist August Ludwig, Baumeister in Mannheim. Die ehelihen Güterrehtsverhältnisse desselben sind bereits unter D.-Z. 85 Ges.-Reg. Bd. II1 bei der Firma F. u. A. Ludwig veröffentlicht.

Mannheim, 26. November 1894.

Gr. Amtsgericht. LIL. Mittermaier. 45] Neuss. In unserem Gesellshaftsregifler ist heute bei Nr. 79 Firma Joh. Nsoxbisrath Folgendes eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Johann Norbisrath zu Neuß segt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. È

Demgemäß is in unserem Firmenregister unter Nr. 323 die Firma „Joh. Norbisrath‘’ mit dem Sitze in Neuß und als deren Inhaber der Kauf- mann Johann Norbisrath zu Neuß eingetragen worden. h

Neuf, den 28. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

[50744] Neustadt Westpr. SBefanntmahung.

Zufolge Verfugung vom 20. November 1894 ist in unser Negister, betreffend die Eintragung der Ausfchließung der Gütergemeinschaft unter Kauf- leuten am 22. November 1894 unter Nr. 48 folgen- des bei Verlegung des Wohnsißes der gedachten Éhe- leute nah Neustadt Westpr. eingetragen :

Kol. 2. Kaufmann Julins Anuussek zu Neu- stadt Westpr.

Kol. 3. hat durch Vertrag d. d. Dirschau, den 13. März 1889 für feine Che mit der Marie, geb, Hafemaun, separ. Mattern, früher in Lauten- burg Wstpr., die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeschlossen, daß das von der Frau in die Che einzubringende, wie das von ihr während der Che aus irgend einem Grunde zu erwerbende Vermögen die Natur und Wirkung des ausdrücklih Vorbehaltenen haben soll.

Neustadt Westpr., den 22. November 1854.

Königliches Amtsgericht.

Neutomischel. Befanntmachung. [50743) Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 283

bei der Firma Julius Toeffling Folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist rah dem Tode des bisherigen Ins habers, Kaufmanns Julius Toeffling, durch Erh- vergleich auf dessen Wittwe Mathilde Hermine Toeffling, geb. Toeffling, in Neutomischel gegangen. |

Neutomischel, den 29. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

über-

[50746}

Pillkallen. Bei Ziffer 222 unseres #Firmen-

registers ist die Firma Etwald Berger mit dem

Ort der Niederlassung in Lasdehnen und als deren

Fnhaber der Kaufmann Ewald Berger dafelbst zus

folge Verfügung vom 19, November am selbigen

Tage eingetragen worden.

Villkallen, den 20. November 1894. Königliches Amtsgericht.

PoseR. Handelsregifter. [50747J In unser Firmenregister ist unter Nr. 2613 dle R E. aufmann Ernst Jentsch zu worden. Poseu, den 17. November 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung TV. P osen. Handelsregister. [50749] In unfer Firmenregister it unter Nr. 2614 die Firma Leo Glaser und als deren Inhaber der Kaufmann Leo Glaser zu Foren eingetragen worden. Posen, den 19. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IV.

Handelsregister. [50750J

Posen eingetragen

Posen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 2615 dle -

u Max Löwe und als deren Inhaber der aufmann Max Löwe zu Posen eingetragen worden.

Ferner ift in une Register zur Eintragung dex Aus\{ließung der ehelihen Gütergemeinschaft unter Nr. 897 heute folgende Eintragung bewirkt worden:

Der Kaufmann Max Löwe zu Posen hat für seine Che mit Fanny, geb. Bruck, die Gemeîn- schaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Posen, ven 19. November 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V,

Posen. Handelsregifter. [50748 In unfer Firmenregister ist bei Nr. 1368, woselb die Firma Robert Herrnstadt eingetragen steht,

heute nastehende Eintragung bewirkt worden.

In das Handelsgeschäft des Kaufmanns Roberk Herrnstadt zu Posen is der Kaufmann Mendel Dawidowicz als Handelsgesellshafter eingetreten und ift die hierdurch entstandene Fandelta el! {chaf unter unveränderter Firma unter Nr. 581 des Ge- sellshaftsregisters eingetragen. ,

Ferner ist in unser Gesellshaftsregifter untex Nr. 581 die seit dem 1. Oktober 1894 bestehende Handelsgesellshaft in Firma Robert Herruftads En Sitze zu Posen und sind als deren Gesell-

after:

1) der Kaufmann Nobert Herrnstadt zu Posen,

2) der Kaufmann Mendel Dawidowicz zu Posen eingetragen worden.

Posen, den 20. November 1894. .

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Sangerhausen. Befanntmachung. (50768)

In unserem Gesellschaftsregister ist bei der untex Nr. 66 eingetragenen Gesellschast Aktieu-Damps- brauerei zum Feldschlößichen zu Saugerhansew in Spalte 4, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft, heute folgende Eintragung bewirkt worden:

Sn der Generalversammlung vom 14. Novembex 1894 sind der Rentier K. W. Böttcher zu Sangex- hausen als Mitglied des Aufsichtsraths und der Rendant Wilhelm Pabst daselbst als Revisor wiedex- gewählt worden. :

Sangerhausen, den 26. November 1894.

öniglihes Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Sehwelm, HanDelaregiter [50754] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm, In unser Firmenregister ift unter Nr. 448 dle Firma Fr. Bockhacker jr. und als deren Inhaber der M riedri Bockhacker jun. zu Gevelsberg am 26. November 1894 eingetragen.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Bexlin.

Druck der Norddeu Buchdruckterei und Verlagi- U der Norden sen Ser e trabe Nr. 3%

Jentsch und als deren Jnhabec der

N N E E

Lr E S

M 283.

Der Inhalt dieser Bei

Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem befonderen

zum Deutschen Reichs-A

e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossen

Sechste Beilage

nzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. Berlin, Sonnabend, den 1. Dezember

E JeGet O Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

1894.

Central-Handel3-Negîister für das Deutsche Reith. (1. 2833,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Nei (le Bande Me ition des. Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats:

Berlin auch durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Schwelm. Handelsregister [50753] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unser Firmenregister ist unter Nr. 449 die Firma W. Hedtmaunn sem. und als deren JIn- aber der Maschinenfabrikant Wilh. Hedtmann zu Langerfeld am 28. November 1894 eingetragen.

Sehwelm. Handelsregister [50751] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

Sn unser Firmenregister is unter Nr. 450 die N Phil. Baltin und als deren Jnhaber der Buchdruereibesißer Philipp Baltin zu Gevelsberg am 28. November 1894 eingetragen.

Schwelm. Handel8register [50752] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 451 die irma Gust. Wirth und als deren Inhaber der flugshaarenfabrifkant Gustav Wirth zu Milspe am 28. Rovember 1894 eingetragen.

SehweIlm. Handelsregister [50755] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. In unser Firmenregister ist unter Nr. 452 die B Louis Willringhaus und als deren Jn- aber der Bäcker und Wirth Louis Willringhaus zu Gevelsberg am 28. November 1894 eingetragen.

I. Einzelfirmen. [50424] K. A.-G. Stuttgart Stadt. Geschw. Zimmer- maun in Stuttgart. Inhaber: Emil Honer, Kauf- mann in Stuttgart. Straußfedernfabrik und Federn- färberei, vormals von den Schwestern Johanna und Elise Zimmermann in offener Handelsgesellschaft be- trieben und im Jahre 1890 sammt der bisher nicht registrierten Firma „Geschw. Zimmermann“ auf den jeßigen Inhaber übergegangen. (26./11. 94.) Geo Ehni in Stuttgart. Die Firma ist sammt der zu ihr eingetragenen Prokura des Caspar Ebert erloschen. (26./11. 94.) Rudolf Gseller in Stuttgart. Inhaber: Rudolf Gfeller, Kaufmann in Stuttgart. Waarenagenturgeshäft. (26./11. 94.) Louis Thier in Stuttgart. Holz- u. Kohlen- handlung. Das Konkursverfahren is nah rehts- Éräftiger Bestätigung des abgeshlossenen Zwangsver- leihs am 7. August 1893 aufgehoben worden. Dra Kaufmann Louis Thier junior in Stuttgart rourde Prokura ertheilt, dagegen “ift die Prokura des Garl Thier erloshen. (26/11. 94.) G

K. A.-G. Balingen. G. Armbruster Ïr. in Gbingen. Inhaber: Johann Georg Armbruster, Kaufmann und Korsettfabrikant in Ebingen. Ge- Lôscht infolge Uebergangs des Geschäfts an eine offene Handelsgesellschaft. (17./11. 94.)

K. A.-G. Göppingen. C. Ackermann zum Aivpenrösle, Hauptniederlassung in Göppingen, Zweigniederlassung in Kirchheim u. T. Inhaber: Garl Adermann, Kaufmann in Göppingen. Der Inhaber hat in Kirchheim u. T. eine Zweignieder- mung errihtet. (21./11. 94.)

K. A.-G. Heilbronn, M. Keicher, Möbel- \{chreinerei in Heilbronn. Inhaber: Marie Viktoria Keicher, Schreiners-Ehefrau in Heilbronn. Ueber das Bermögen der Firma wurde am 31. Oktober 1894 das Konkursverfahren eröffnet. (19./11. 94.) E. Schöttle in Heilbronn. Inhaber: Eduard Scchöt1le, Chemigravyh in Heilbronn. Lithographische Apvstalt u. Druckerei. (19./11., 94.) S

K. A.-G. Horb. Karl Saile, Spezereiges{chäft in Weitingen. Inhaber: Karl Saile, Oekonom in Weitingen. Gelöscht infolge Veräußerung des Geschäfts. (23./11. 94)

K. A.-G. Kirchheim u. T. Leopold Stecher, Kirchheim u. T. nhaber: Leopold Stecher, Kauf- mann in Kirchheim u. T. Oskar Stecher, Kauf- man in Kirchheim u. T., Prokurist. En - gros- Handelsgeschäft mit Shuhmacherartikeln. (21./11. 94.) Otto Haag, Kirchheim u. T. Inhaber: Otto Daa Kaufmann in Kirchheim u. T. Mathilde )

Stuttgart.

aag, geb. Bauer, Kaufmanns - Ehefrau in Kirch- eim u. T., Prokuristin. En-gros-Handelsgeshäft mit Schuhmacherartikeln. (21./11. 94) C. Acermann z. Alpenrösle, Kirchheim u. L., Zweigniederlassung. (Hauptniederlassung in Göp- pingen.) Inhaber: Carl Ackermann, Kaufmann in Göppingen. Kolonial- und Spezereiwaarengeschäft.

(26./11, 94.) : K. A.-G. Maulbroun. Lenz, Gottl., in Dürrmenz. Inhaber: Gottlieb Lenz, Kaufmann in Dürrmenz, gemischtes Waarengeschäft. (22. 11. 94.) Schmid, Berthold, in Oetisheim. Inhaber: Berthold Schmid, Kaufmann in Oetisheim, ge- mischtes Waarengeschäft. (22./11. 94.) Scheytt, &. G., in Jllingen. Inhaber: Carl Gottlieb Scheytt in JUingen, Harmoniumfabrik. (22./11. 94.) Mezger, Wilh., in Jllingen. Inhaber: Wilhelm Mezger, Kaufmann in JIllingen, gemischtes Waaren- A verbunden mit einem Auswanderungs- U. ecselgesbäft nah Amerika. (22./11. 94) Vlaich, Fr., in Illingen. Inhaber: Friedrich Blaich in Illingen, Fabrikation u. Einkauf von di: Wte fowie Nähmaschinenhandel. (22./11. 94.) . A-G. Ochringen. August Koch, Forchten- berg. Inhaber: August Koch, Hut- und Kappen- macher in Forchtenberg. -Gelös{cht auf den Antrag des Inhabers nach Durchführung des Konkurses. (23./11. 94) S waarengeschäfè; ODehringen. Inhaber: Sofie Barten- bach, ledig volljährig, in Oehringen. Gelöscht nah Verkauf des Geschäfts an Johann Messerschmidt in Dehxingen. (23./11. 94.) Johann Messer- fchmidt, Ochringen, Inhaber: Johann Messer-

ofie Bartenbach, Spezerei-

kann durch alle Post - Anstalten, für

\{chmidt, Kaufmann in Oehringen, Besißer eines Spezereiwaarengesch..fts. (23./11. 94.)

K. A.-G. Wangen i. Allgäu. P. Ohlinger, Butter- u. Käsefaßrikation in Hummelberg, Gde. Eglofs,. -O.-A. Wangen. Inhaber: Peter Paul Ohlinger, Sennereibesißer von Hummelberg, Gde. Gglofs. Gegen den Inhaber der Firma is am 12. November 1894 das Konkursverfahren eröffnet worden. (19./11. 94.)

IT. Gesellschaftsfirmen und Firmen

jurtstisher Personen.

K.-A.-G. Stuttgart Stadt. Jos. Biefinger in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 1. No- vember 1894. Theilhaber sind: Joseph Biesinger, Fabrikant in Stuttgart und Friedrich Gangler, Kauf- mann in Stuttgart. Lintenfabrik, von Joseph Biesinger gegründet und nunmehr fammt der bis jeßt niht registrierten Firma „Jos. Biesinger" auf die neuerrichtete Gesellschaft übergegangen. (26. 11. 94.) Geo. Ehni «& Co. in Stuttgart. Offene Han- delsgesell schaft zum Betrieb eines Import- u. Export- gefhäfts, seit 1. November 1894. Theilhaber find: Gustav Georg Ehni, Kaufmann, Wilhelm Chni, Kaufmann und Alexander Schmalzigaug, Kaufmann, sämmtlich in Stuttgart. (26. 11. 934)

K. A.-G. Aalen. Maschinenpapier- und Holzstoff-Fabriken Unterkochen, Sit der Aktien- Biellschaft: Unterkohen. An Stelle des seitherigen Borstands der Aktiengisellshaft A. Banholzer ift zum Vorstand (Direktor) mit Wirkung vom 1. Oktober 1894 an Karl Sauer, Papiertehnifer von Wimpfen, bestellt. Die Prokura des Albert Chinger aus Wehr in Baden ift erloschen. (24./11. 94.) A

K. A.-G. Balingen. G. Armbrufter Jr. in Ebingen. Offene Handelsgesellshaft zum Betrieb eines Korsettfabrikations-Geschäfts seit 1. November 1894. Gesellschafter A Joh. Georg Armbruster, Korsettfabrikant, Johannes Wohnhas, Kaufmann, beide in Ebingen. (17./11. 94.) : i

K. A:-G. Heilbronn. Gebr. Dittmar in Heilbronn. Mit dem 1. November 1894 ist die Theilhaberin Frau Marie Dittmar, Wittwe, geb. Frank, aus der Gesellschaft ausgetreten und an deren Stelle ihr Sohn Gustav Dittmar, Fabrikant in Heilbronn, als Theilhaber in die Gesellschaft einge- treten. (19./11. 94.) Schöttle u. Kuittel in Heilbronn. Infvlge Auëtritts des Theilhabers Wil- helm Knittel hat sih mit dem 7. Novernber 1894 die Gesellschaft aufgelöst und ist die Firma erloschen (19./11. 94.)

K. A.-G. Kirchheim u, T. Stecher u. Haag, Kirhhcim u. T. Offene Gesells®@aft zum Betrieb eines en-gros-Handels mit Schuhmacherartikeln. Theilhaber: Leopold Steher und Otto Haag in Kirchheim u. T. Die Gesellschaft hai sih aufgelöst. Die Firma ift erloschen. (21./11. 94).

K. A.-G. Nenenbürg. Gebrüder Pfeiffer in Dobel. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb eines Handels mit Langholz und Schnittwaaren, auch Brennholz. Die Gesellshaft hat sich E (21./11. 94). Fr. Pfeiffer u. Sohn in Lehen- sägmühle im CEyachthal, Gemeinde Wildbad. Am 1. Oftober 1894 begründete offene Handelsgesellschaft zum Betrieb einer Sägemühle und zum Handel mit geshnittenem Laubholz und fonstigen Schnittwaaren. Die Handelsgefell schafter sind: Friedrih u. Hermann Pfeiffer, Holzhändler in Lehensägmühle. (21./11. 94).

K. A. - G. Wangen i. Allgäu. Gebrüder Steinhilber in Sommersbah, Gde. Beuren, O.-A. Wangen. Offene Handelsgefellshaft zum Betrieb einer Holzhandlung. Die Firma is in Liquidation getreten und wird den Beisaß „in Liquidation“ führen. Die Liquidation wird von den Inhabern felbst besorgt. (19./11. 94).

Suhl. Bekauuntmachung. [50769]

Die Anmeldung des Erlöschens folgender in das hiesige Handelsregister eingetragenen Firmen :

Zach. Simson in Suhl Nr. 142 des Firmen-

registers, i

Alexander Grimm in Ebertshausen Nr. 256

des Firmenregisters,

Gebrüder Döll in Suhl Nr. 87 des Gesell-

\chaftsregisters / hat durch die hierzu Verpflichteten niht in Gemäß- heit des Art. 26 des Handelsgeseßbuchs herbeigeführt werden können.

Der Kaufmann Zacharias Simfon aus Suhl als eingetragener Inhaber der zu 1 genannten Firma, die unverehelihte Agnes Grimm aus Ebertshausen als Miterbin nach dem eingetragenen Inhaber der zu 2 genannten Firma und der Gewehrfabrikant Friedri Reinhold Döll aus Suhl als eingetragener Gesellschafter der zu 3 genannten Firma, deren Auf- enthalt unbekannt is, werden aufgefordert, ihren etwaigen Widerspru gegen die Eintragung des Erlôscens diefer Firmen in das Handelsregister innerhalb 3 Monaten \{riftlih oder zu Protokoll des Gerichts\chreibers geltend zu machen.

Suhl, den 24: November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Wanzleben. Befanntmachung. [50770]

In unserem Prokurenregister ist die von der Handelsgesellshaft Zuckerfabrik Klein - Wanz- leben, vormals Rabethge und Giesecke, Actiengesellschaft zu Klein-Wat1zleben, dem Ferdinand Elsner in Klein-Wanzleben ertheilte Prokura Nr. 48 gelöst und die von der genannten Gesellschaft dem Kaufmann Maurice Clerc in Klein- Wanzleben ertheilte Prokura unter Nr. 49 eingetragen worden.

Wanzleben, den 15. November 1894.

Königliches Amtsgericht. 11.

Das Central - Handels - Regifter für das Deutsche Re Bezugspreis beträgt L # 50 E das Dice A E

in der Regel täglich. Der e Nummern Pas So f:

JInfertionspreis für den Raum einer Drucfzeile S0 K.

[50771] Witzenhausen. Sn das biefige Handelsregister ist zu der unter Nr. 155 eingetragenen Firma F-+ L. Apel in Witzenhausen heute folgender Eintrag bewirtt worden : Die Tina ist erloschen laut Anmeldung vom 6. Oktober resp. 22. November 1894. Witzeuhausen, den 26. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung [I1. Orthelius. / [50772] Wurzen. Auf Folium 110 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts, die Aktiengesellshaft unter der . Firma Wurzener Datinpfmühlen-Aktiengesellshaft vorm. Gust. Schönert zu Wurzen betr., wurde heute verlaut- bart, daß der Kaufmann Herr Heinrih Hugo Louis Popp zu Wurzen Kollektivprokurist ist, dergestalt, daß er berechtigt ist, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Mitgliede der Direktion oder einem anderen Prokuristen der Gesellshaft rehts- verbindlih zu zeichnen. Königliches Amtsgeriht Wurzen, am 27. November 1894. Reichenbach.

Zempelburg. Bekanntmachung. [50773]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift an demselben Tage in das diesfeitige Firmenregister der Uebergang der sub Nr. 113/38 dortselbst eingetragenen Firma G. Schuster auf den Kaufmann Isidor Schuster zu Zempelburg als zeitigen Inhaber sub Nr. 69 eingetragen. ì

Zempelburg, den 27. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

(enossenschafts- Register.

: [50774] Ansbach. Beim Darlehens Caffenverein Kalbensteinberg, e. G. m. u. H., wurde an Stelle des freiwillig ausscheidenden Mich. Reinwald durch Zwischenwahl vom 19. d. M. der Oekonom und Meßger Leonh. Röttenbacher von Igelsbach als Beisißer in die Vereinsvorstandschaft berufen. Ansbach, den 28. November 1894. Kal. Landgericht. K. f. H.-S. Dr. Meyer.

Bayreuth. Befanntmachung. [50776] In der Generalversammlung des Untersteinacher Darlchenskafsenvereins, eingetr. Gen. mit unbeschr. Haftpflicht, vom 4. November 1894 wurde der Malzfabrikant Christian Pöhlmann in Untersteinah als Vereinsvorsteher, der Oekonom Leonhard Rosa allda als dessen Stellvertreter, für das ausscheidende Vorstandsmitglied Johann Goller der Oekonom Johann Martin Sahr in Unter- steinah gewählt. Bayreuth, den 27. November 1894. Königliches A Ams für Handelssachen. ebm.

5

[50775] Bensberg. Sn das Genoffenschaftsregister des unterzeichneten Amtsgerihts is bei Nr. 2, woselbft der Immekeppeler Darlehuskafsen-Verein ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht eingetragen ist, vermerkt worden : Wilhelm Klein zu Branderhof ift aus dem Vor- stande ausgeschieden. Heinrich Ley, Aderer zu Ober- küblheim, ist zum Vorstandsmitglied gewählt worden. Bensberg, den 26. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IL.

EÆFäüchstätt. Bekanntmachung. [50777]

Der Consumverein Weißenburg a. S., bisher eingetragene Genossenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht, hat sich durh General- versammlungsbeshluß vom 4. November 1893 in eine Genossenschaft mit ‘beschränkter Haftpfliht um- gewandelt und die Haftsumme jedes einzelnen Gz-=- rasee auf 10 4 gleih dem Geschäftsantheil fest- geseßt. i i

Die Genossenschaft führt nunmehr die Firma: „Consumverein Weißenburg a. S. einge- agene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht‘‘, und wurde das neue Statut d. d. 10. März 1894 in der Generalversammlung vom 20. März 1894 berathen und durch einstimmigen Beschluß an- genommen.

Eichstätt, den 26. November 1894.

Der K. Landgerichts-Präsident : v. Sicherer.

Fredeburg. Befanntmachung. [50778] Genossenschaftsregister des Königl. Amtsgerichts Fredeburg. Bei Nr. 7 Cobbenroder Spar- und Darlehuskafsenverein cingetragene Genofsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Kobben- rode, ist heute in das Genoffenschaftsregister eingetragen : j n Stelle des ausgeshiedenen August Henders ift der Gastwirth Wilhelm Habbel 11. zu Kobbenrode als Vorstandsmitglied gewählt; Es zufolge Verfügung vom 10. am 19. November 1894. Fredeburg, den 19, November 1894.

Ksnigliches Amtsgericht.

Grünberg. Befanntmachung. [50779]

In unserm Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Genossenschaft „Vorschußverein zu Grünberg, eingetragene Genoffenschaft mit A IERNEIEE Haftpflicht“ Folgendes eingetragen worden :

Der nah § 4 des Statuts vom 27. November 1891 aus dem Vorstande ausscheidende Revisor, Nathsfkalkulator Pillhock i} von der Generalversamm- lung vom 9. November 1894 auf weitere drei Jahre wiedergewählt worden.

Grünberg, den 26. November 1894.

Königliches Amtsgericht. I1L.

Hamburg. [50782] Eintragungen in das Genossenschaftsregister. 1894, November 27. Rohstoff - Lager der Schneider - Vereinigung. Eingetragene Genossenschaft mit unbe-

schränkter Haftpflicht. , Der Aufsichtsrath der Genossenschaft hat in seiner Sitzung vom 6. November 1894 an Stelle des aus èem Vorstand der Genossenschaft aus- geschicdenen Gustav Otto Kirchner den Genoffen Anton NReinker bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung in den Vorstand delegiert. Pantoffelfabrik vereinigter Schuhmacher. Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. i: ;

Carl Claus Friy Kruse ist aus dem Vorstand der Genossenschaft ausgeschieden. Die General- versammlung der Genossen vom 22. Oktober 1894 hat Jofeph Volkmer in den Vorstand erwählt.

Das Landgericht Hamburg,

[50780] HWann.-Münden, Sn das hiesige Genoffen- \chaftêregister ist am 27. November 1894 die durh Statut vom 12. November 1894 gebildete Genofsen- schaft unter der Firma Spar- und Darlehens- kafe, eingetragene Genoffenschaft mit unbe- \chräukter Haftpflicht, mit dem Siß zu Land- wehrhagen eingetragen. Gegenstand des Unter- nehmens is der Betrieb ciner Spar- und Dar- lehensfafsse. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genofsenshaft muß durh zwei Vorstands- mitglieder erfolgen, wenn sie Druitten gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben folk. Die O ge- \chieht in der Weise, daß die Zeichnenden ihre Namensunterschrift der Firma der Genossenschaft beifügen. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeibnet von zwei Vor- ftandömitäliedern, und find in den „Mündenschen Nachrichten" aufzunehmen. Die Mitglieder des Vorstandes sind: Georg Bachmann, August Schüffler, August Drebing, sämmtlich zu Landwehr- hagen. Die Einsicht in die Liste der Genossen ist in den Dienststunden der Gerichts Jedem gestattet.

Hann.-Münden, den 27. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[50781] HWohenwestedt. Sn unser Genoffenschaftsregister ist zu Nr. 1/7, Creditverein zu Hohenwestedt, e. G. mit unbeschränkter Haftpflicht, heute Folgendes eingetragen worden :

An Stelle des seitherigen Direktors J. J. Rehder ist der Privatier J. W. Sasse in Hohenwestedt, an Stelle des seitherigen Kassierers Burghard der Kauf- mann J. J. Rehder in Hohenwestedt in den Vor- ftand gewählt worden.

Hohenwestedt, den 24. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Königsberg i. Pr. Genossenschaftsregister.

In unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 10 für die Firma des Vereins zur gemeiuschaft- lichen Verwerthung und Benußuug des Adal- bertshauses in Koenigsberg i. Pr., cingetra- gene Genossenschaft mit unbeschränkter Hast- pflicht, an Stelle des als Vorstandsmitglied aus- geschiedenen Stadtsekretärs Ludwig Wübken der in der Generalversammlung vom 24. November 1894 ge- wählte Polizei-Sekretär Julius von Jankowski von hier am 27. November 1894 eingetragen worden.

Königsberg i. Pr., den 27. November 1894.

Königliches Amtsgericht. XII. Mülhausen i. Els. [50784] Genossenschaftsregister des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E.

Unter Nr. 28 Band 111, „St. Ludwiger Dar- lehnsfafsen - Verein, eingetragene Genofseu- schaft“ in St. Ludwig, ist heute die E-ntragung erfolgt, daß an Stelle des Vereinsvorstehers Herrn Adolf Lauby Herr Philibert Iltis in St. Ludw und an Stelle des leßtgenannten bisherigen Stell- vertreters des Vereinsvorstehers en Emil Spiegler in St. Ludwig gewählt worden ist. E

Mülhausen i. Els., den 27. November 1894.

Sekretariat des E Landgerichts. elder.

Rantzau. : Bekanntmachung. [0785]

Bei der Genossenschafts-Schuhmacherei zu Varmstedt E. G. m. beschr. H. E ist heute in das Genossenschaftsregister N e

An E der ausges ee Soli a Ane

inri ann und Soltau ind Dürgens e ‘Carl Riemann zu Vorstandsmitgl estellt.

,

, den 16, November 1894. RNangan, "e iélides Aci