1894 / 284 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

30, Nr. 79 124. Verfabren, Flüssi ketten, welche

34,

35.

neben ätberishen bzw. öligen zugleih wässerige Bestandtheile enthalten, in Gelatine- oder sonstige Kapseln zu füllen. I. Lehmauu, Berlin C., Poststr. 27. Vom 1.2. 94 ab.

Nr. 79 076. Schultish. Firma Fabri- fatiou pateutirter Schulbäuke und Sitze C. A. Kapferer, Frankfurt a. M. Vom 19. 11. 93 ab. A

Nr. 79 077, Sich selbstthätig durh das Körper-

ewidt einstellenter Stuhl bezw. Krankenbett. G. Stoermer, Erfurt, Nordhäuserstr. 22 b. Vom 20. 12. 923 ab. :

Nr. 79 078. Speigefäß. C. Wellhöfer, i. F. Mich. Wellhöfer, Heidingsfeld b. Würz- burg. Vom 26. 1. 94 ab.

Nr. 79079, Lichterkrone für Christbäume. A. Wallasch, Breslau, Friedrih-Wilhelm- straße 5. Vom 24. 4. 94 ab,

Nr. 79101. Behälter für Sammel- mappen. J. H. H. Hogge, 32 Queens Terrace, u. W. I. Bonuiface, Anglesea Place, beide Southampton, Engl.; Vertr.: Richard Lüders, Görlitz. Vom 26. 6. 94 ab.

Nr. 79084, Hilfssteuervorrichtung zur Regelung der Bewegung des Hauptschiebers hei Wasserdruckaufzügen. S. A. Worcefter, Butte, Grfs{h. Silver Bow, Staat Montana, V. St. A. ; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom 13. 6. 93 ab.

38, Nr. 79 057, Maschinezum Zusammenstellen

u

42.

von Faßdauben. A. Dunbar, Liverpool, Engl., 66 South John Street; Vertr. : Carl Heinrich Knoop, Dresden. Vom 2. 3. 94 ab.

Nr. 79058. Maschine zum Ausbauhhen von Faßdauben. A. Dunbar, Liverpool, Engl., 66 South John Street; Vertr.: Carl Heinrich Knoop, Dresden. Vom 2. 3. 94 ab.

Nr. 79 104. Maschine zur Herstellung von elen für Streichholzshachteln u. dergl. 5h. Loyens u. A. Paulson, Bróéda, Holland; Vertr.: G. Brandt, Berlin SW., Kochstr. 4. Vom 11. 11. 93 ab.

Nr. 79 105. Maschine zur Herstellung von Kästen für Streichholzschachteln u. dergl. Ch. Loyens u. A. Paulson, Bréda, Holland; Vertr.: G. Brandt, Berlin SW., Kochstr. 4. Bom 11. 11.93 ab.

Nr. 79 114, Werkzeug zum Schnißen runder Gegenstände. P. Kelt\ch u. P. Keltsch, Er- langen. Vom 10. 4. 94 ab. A

Nr. 79 119, Zapfen- und Nundstabfräs-

vorrichtung. G. Rückel, Mkt. Bibart, Bayern. Vom 1. 7. 94 ab. Nr. 79 046. Wegemesser für Fahrräder. J. Notherham, H. Rotherham u. K. Notherham, Corentry, Engl.; Vertr. : Eustace W. Hopkins, Berlin C., Alexanderstr. 36. Vom D094 06:

Nr. 79 049, Wiegevorrihtung für rollende Eisenbahnahsen. C. Vanoli, Freiburg i. B., Starkenstr. 25, u. O. Berneck, Darmstadt, Alicestr. 24. Vom 3. 7. 94 ab.

Nr. 79 116, Ein Sperrwerk für selbst- tassierende Stuhlverleißher. C. Schulz, Berlin 8., Hasenhaide 9. Vom 14. 6. 94 ab.

45. Nr. 79 074. Einsatz für SHleudertrommeln

47,

mit radialen, nahe den Auslaufstellen mit Aù- flußrinnen versehenen Zwischenwänden. C. Gschwender, München, Luitpoldstr. 14, Vom 24. 9/93 ab:

Nr. 79 075. Getreide - Neinigungs- und Unkraut-Auslesmaschine mit den Auslesezylinder umschließendem Staubsieb. J. Kaiser, Kalk b. Köln. Von 24. 9. 93 ab.

Nr. 79 109. Getreiderehen mit nad) vorn ian Zähnen. W. von Szulczewski, ulaëzewo b. Margonin. Vom 10. 8. 93 ab.

Nr. 79 111. Mehrschariger Pflug. J. Sameisky , Lichtenrade b. Berlin. Vom 29. 9. 93 ab.

Nr. 79117, Rechen mit cinstellbaren Zinkenzwischenräumen. W. F. Timm, Lübe, Marlystr. 10a. Vom 16. 6. 94 ab.

Nr. 79 129, Aufkleben der Samen auf Papier vor dem Säen, um die Samen in ke- stimmter Anordnung gleihmäßig auszulegen. pu E. Evans, Summit Bule Works, Wal- all, Staffordshire, Engl. ; Vertr. : Arthur Baer- mann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. ‘Vom 27. 6. 94 ab.

Nr. 79 233, Vorrichtung zum Ziehen von Fishneßen. B. Raczkowski, Birnbaum. Bom 28. 1. 94 ab.

Nr. 79 136. Messerbefestigung für Schneid- maschinen. A. Vehl & Co., Quedlinburg. Vom 5. 6. 94 ab. Í Nr. 79108. Getriebe für kreisförmige Parallelbewegung mit Massenausgleihung. F Mone, Braunschweig, Poststr. 9, Vom

. 4. 94 a

49. Nr. 79 065. Maschine zum Schneiden von

Gold- oder anderen Metallfolien. G. Fau- bert, Paris; Vertr. : C. Schmidtlein u. R. Kraemer, Berlin NW., Luisenstr. 22. Vom 20. 4. 94 ab. Nr. 79 066. NRohr- und Nundeisenfschneider. O. Gräftler, Cassel, Veauernstr. 1b. Vom 26. 4. 94 ab. Nr. 79 070. Dosenverschließmaschine. C, Arvé, Kopenhagen; Vertr.: Carl Arndt, Braunschweig. Vom 15. 12. 93 ab.

S1. Nr. 79096. Notenblattwender mit durch

52,

-

63,

Zahnfstangengetriebe bewegten Wendearmen. #. T. Joyce, Lower Baggot Street, Dublin, Irl. ; Vertr. : Max Schöning, Berlin 8., Morit- e 9, Vom 11. 4. 94 ab. i

r. 79 115, Maschine zum Behäkeln von Stoffkanten. J. Köhler, Limbach i. S. Vom 20, 5. 94 ab. E

Nr. 79 148, Zwecinadel - Festonirmaschine. E. Cornely «& fils, Paris, 87 Faubourg St. Denis; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin W., Friedrichstr. 78. Vom 27. 6. 94 ab. Nr. 79092, Apparat zur Gewinnung ven destilliertem und |terilisiertem Wasser; Zuf. z. DE 71 399. J. Nagel, Chemniß, Reichs- raße 78. Vom 17./1. 94 ab.

55, Nr. 79106. Verfahren und Einrichtung

ina Eintragen des Stoffs in den Holländer. . Karger, Aloisthal b. Eisenberg a. d. M., Oesterr. ; Vertr. : Carl Pataky, Berlin 8., Prin- zenstr. 100. Vom 5. 12. 93 ab.

7, Nr. 79 095. ‘Magazin-Kamera, bei welcher

die vornüber abgelegten Platten in einen direkt

Kl

unter dem Magazin befindliGen Sammelraum elangen. Dr. R. Krügener, Bockenheim. om 13. 2. 94 ab.

ale.

58, Nr. 79 097, Einrichtung zum Auspressen

59. Nr. 79 063.

683.

65,

69. Nr.

72e, Nr. 79 043.

o

A,

S1. Nr. 79 167.

82.

86, Nr. 79 082.

S8,

89, Nr. 79 125,

von Zuckerrobr und dergl, D. Drummond, Glasgow, 186 Bath Street; Vertr.: Georg -Wohlfar!h, Berlin S3W., Friedrichstr. 213. Vom 13. 5. 94 ab.

| Dampfschieberpumpe mit direktem Kolbenantrieb. L. Deprez, Kessel- Loo - lez - Louvain; Vertr.: Eduard Franke, Berlin NW., Luisenstr. 31. Vom 14. 4. 94 ab.

Nr. 29412. Steuerung für kolbenlose

Dampfpumpen. P Peter, Dresden-Altstadt, Lindenaustr. 21. Vom 21, 12. 93 ab. Nr. #9059, Während der Fahrt selbst- thätig wirkende Vorrichtung zum Ergänzen und Negeln des Luftdrucks in Lustradeifen. R. Hoffmaun, Kraushüg b. Elsterwerda. Vom 13,95, 94 a.

Nr. 79 #00, Vorrichtung zum Anzießen von Wagen: Bremsen. J. des Georges, Paris; Vertr.: Arthur Baermann. Berlin NW., Luijen- straße 43/44. Vom 10. 6. 94 ab.

Nr. 79 280, Vorrichtung zum Befestigen eines Kindersattels zwischen rem eigentlichen Sattel und der Lenkstange von Fahrrädern. I. Schneider, Soest, Westf., Walburgerstr. 308. Bom 10, 7, 94 ab,

+ Nr. 79 126. Nachziehbarer Drahtbügel- verschluß. Umiversalïl LocK @ Stoppner Co., St. Louis, V. St. A.; Vertr.: Eustace W. Hopkins, Berlin C., Alexanderstr. 36. Vom 28. 2. 94 ab.

Nr. 79 127, Oelgeshoß zum Beruhigen der Meereswelen. J. Behrmann, Blankenese. Vom 9, 5. 94 ab.

79068, Haarschneidvorrichtung mit veränderliher Neigung des Schneidkopfes zu den Dandgriffen. Ch. Greene, San Francisco; Bertc.: Franz Wirth u. Dr. Nich. Wirth, Frank- furt a. M., u. W. Dame, Berlin NW., Luifen- rate 14. Bom 10. 7.94 ab.

Schlagstiften - Shloß für Zwei- und Dreilauf-Gewehre mit Vorrichtung zum Abfeuern zweter Läufe mittels eines Abzuges. Vautsch «& Schweinsurth, Berlin C. Breitestr. 12. Vom 13. 3. 94 ab.

Nr. 79069. Kastenmagazin für Mehrlade- gewehre.— A. H. Ruffell, Washington, V.St. A.; Merl: O. Brandt, Berlin SW., KoMfir. 4 Vom 22. 2. 93 ab.

Nr. 79073, Seitlich oberbalb der Ver- \chlußhülse angeordnetes Kastenmagazin für Mehr- ladegewehre. M. Eckhardt u. F. Georgi, Bauten. Vom 15. 6. 94 ab.

Nr. 79 090, Selbstthätige Feuerwaffe mit verschiebbarem gegen eine feste Stoßflähe sich anlegendem Lauf. F. Nitter. von Mann- licher, Wien 1, Getreidemarkt 10; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glasex, Berlin SW., Lindenstr. 80. Bom 12, 12-93 ab:

Nr. 79 094. Sprenggeshoß mit Aufschlag-

zünder. -- R. Dietrich, Concordiahütte b. Ben- O a I Von 11 2 94 ab. Nr. 79062, Borrichtung zum . Vorrücken der zu einer Kette vereinigten Bilder bei Zauber- laternen u. st. w. von einem entfernten Punkte aus. E. Hudson, New - York, V. St. A.; Vertr.: Carl Pataky, Berlin S., Prinzenstr. 100. Bom 11. 4. 94 ab.

Nr. 29 072. Tischbillard mit platten-Vershluß. I. Ocrtel, Bom 11. 4. 94 ab.

Ialousic- Chemniy.

Faß aus zwet aus je einem Stück Metallble gepreßten Theilen. C. Nube, Offenbach a. M. Vom 14. 1. 94 ab.

Nr. 79 047. BVorrihtung zum Abheben der Leimplatten von denTrockenrahmen. —C.Mächtle, Heilbronn. Vom 8. 6. 94 ab.

Nr. 79 134. Trockenapparat mit mulden- förmigem Dampfmantel und darin rotiecendem Röhrenheizkörper. E. Paßburg, Breslau, Kronprinzenstr. 49. Vom 6. 2. 94 ab.

+ Nr. 79 060. Abtritt-Anlage ohne Wasser- zuführung. C. A. Rudolph, Zittau i. S. Bom 29. 3. 94 ab.

Nr. #9 067. Aborteinrihtung mit einem beweglichen, die festen Auswursstoffe auffangen- den Noste. L. Vrandis, Cfsen a. Ruhr, Ouvfsenitr. (. Bon! 12, 5. 94 ab.

Borrichtung zum Auftbeilen der Kette für Schlicht-, Puß-, Bäummaschinen und dergl. J. Lister u. N. Lister, Keigbley, Aireworth Mils, Cty of York, Engl.; Vertr. : Franz Wirth u. Dr. Rich. Wirth, Frankfurt a M. Vout 28. 12; 93 ab.

Nr. 79 138. Neguliervorrihtung für Wind- mühlenflügel. C. C.- Mortensen u. J. Galster, Nörresundby, Dänemark; Vertr.: Georg Hamburg. Vom 18. 11. 93 ab. Vakuumkoc- und Sudinaisch- apparat. Gébr. Forstrenter, Oschersleben. Vom 18. 2. 94 ab.

Ludwig,

Gebrauchsmuster.

Eintragungen,

Nr. 34 870, 32 1483, 32 153, §2182 1.

32 216 bis 22 495, aus\chl, 32 230,

Klasse.

3, Nr. 22 339, Touristenweste als Erfatz für

Touristenhemden. Aug. Marschel « Co., Chemniß. 8. 10. 94. M. 2241. P

Nr. 32 343. Oberhemd, dessen Schlißbesaßz zu größerer Haltbarkeit aus cinem an der Innen- seite des Schlißes der Länge nah aufgenähten Streifen besteht. Richard Oertmaun, Biele- feld. 9. 8. 94, O. 392.

Nr. 22 344, FKleiderraffer Drahtklemme und Klemnmbacken. S Gmünd, Bock38gasse 34.

Nr. 32360, Damenhuthalter aus zwei innen am Hut drehbar gelagerten, nah außen in verzierte Handhaben verlaufeunden Schneckenfedern, welche mit besonderer Feder in der Gebrauchslage fixiert werden. Theodor Hille, Gr. Lichterfelde. 93, 6. 94. H. 2694, / j

Nr. 22361, Strumpf mit Ferse und Spitze aus Ramiegarn. Arthur Meinhold, e Mühlenbof 2, 24, 10: 94

» Gi

mit federnder Fr. Talmon, 24. 10. 94.

Klasse. 3. Nr. 22 420.

8, Nr. 32 £34.

10,

12,

e

Zweitbeiliges, Blankschcit nach G.-M. Nr. 16050 mit ver- shiebbar aufgenieteten Federn beiderseits. Gebr. Kleinmagan, Berlin NO., Landsbergerstr. 111. 23. 10. 94 K. 2877.

Nr. 32 448. Knabenhose, deren Hinter- flappe und Leibchen durch Gurt und Laschen vorn eschlossen werden. H. Jefsel, Stettin, Schulzen- trafe 26/28. 30. 10. 94. J. 765.

Nr. 32 456. Taillenverschluß mit auf einem Gurtband beweglih befestigten Draht- Haken und -ODesen. Adolf Fischer, Nürnberg, Weizenstr.. 22. 23. 10. 94. F. 1469.

Nr. 22 457. Kravattenshließe mit senk- rechtem Schliß in der Decke des Gehäuses für cinen Kragenknopf mit abstebendem Querkopf. Ernst Schannen, Budapest; Vertr.: Hugo u. Wilhelm Pataky, Berlin NW,, Luisenstr. 25. 13. 10. 94. Sh. 2515.

Nr. 22 458, Schnürleib mit verstellbarem Leibgürtel. Gebr. A. «& M. Jacoby, Berlin N.. Friedrichstr. 105 a. 31.10.94. - F. 767.

Nr. 32459. Wattierte Stcrumpfspite.

Johann Blocksiepen, Solingen, Blumenstr. 11. 7. 11.94. B. 3000; Spiritusdampf - Glüblicht- lampe mit dur einen Doppelhahn abgeschlossener Druckrohrleitung, schlangenförmigem, von Mantel und durhlochter Deéplatte umgebenem Heizrohr und durhlöcherter Dochtrohr - Abschlußplatte. Albert RiÆcks, Berlin, Kechstr. 75. 25. 10. 94. N. 1956.

Nr. 22 240. Wagenkaternenbefestigung mit eshlißter Stützenhülse und auf dem Laternen- halt befestigtem Ansatz, der durch Anziehen einer Mutter im Schliß der Hülse festgestellt wird. I. F. Eggers, Hamburg-Eimsbüttel, Martha- ftraße 33. 31. 8, 94. E. 760.

Nr. 22 406, Petroleumlampen-Vase mit durd) einen Dichtungsring am Vasenhals be- festigtem Vasenring mit Gasauélaßkanälen. B. E. Heine, Schwelm. 20. 10. 94. H. 3152.

Nr. 32 410. Laterne mit Anzüindeëffnung im Brennerkorh und kreisförmiger Reibefläche im Inneren der Laterne. Friy Becker, Neheim, Nuhr. 20. 10. 94. B. 3432.

Nr. 32412, LWschvorrichtung für NRund- brennerlampen mit zwei selbsithätig zuklappenden, kapuzenförmigen Deckeln. M. Rasfiat, La Roche f. Foron; Vertr.: A. du Bois-Neymond u. Max Wagner, Berlin NW., Schiffbauerdamm 29 a. 3. 10. 94. R. 1896.

Nr. 32416, Laterne oder aufflappbarem Schornsteindeckel. «& Gabler, Zuffenhausen b. Stuttgart. 94. H, 3222,

Nr. §2418. Auf das Gcstelle von Lampen aufzusteckende, federnde Klemmen bildende Kerzen- arme oder Lampenträger. Alfred Zempliner, Wien; Bertr.: Franz Wirth Und" Dr: Mich. Wirth, Frankfurt a. M, u. W. Dame, Berlin NW., Luisenstr. 14. 5. .11. 94. 3. 467.

Nr. 32471. Leuchter aus zwei. von der Lichthülse zusammengehaltenen Tellern. Frau B. Goetze, Berlin. 7. 11. 94. G. 1763. Berpackungsdose aus Holz oder Pappe, mit frei gelagerter Widelhülse für Satn1nt-, Plüsch- und andere Stoffe. C. A. Lechner, Krefeld. 19. 10. 94. L. 1759.

Nr. 32 436. Für zusammengerollte Terxtil- stoffe bestimmtes Bandmaß mit Haken am Ende und hohler Handhabe. Friß Kühl, Hamburg, Steindamm 41. 20. 10. 94. K. 2867. Nr. 32 143, Feucranzünder aus gedrehter, mit Harz getränktec und mit Pavier umwickelter Holzwolle. F. Schusterbaner, Frankfurt a. M., Blücherstr. 10. 29. 10. 94. Sch. 2556.

Nr. §2 280, Notizkalenderblock mit Ab- Eng. Hoesch & Orthaus, Düren Rheinl. 26. 10. 94. H. 3187.

Nr. 32384, Bücher, Notenheste und andere Drucksachen mit wecselweise abgestumpften Blattecken zur Erleichterung des Umblätterns. Vtto Jäutsch, Kobershain b. Schildau. 12. 10. 94. F. 754.

Nr. 32421. SqußumsgYlagéhülle nah G.-M. Nr. 30 667, mit Schußplatte für den vorderen Schnitt. Dr. Otto von Veh, Berlin, Dörnbergstr. 7. 24. 10. §4. V. 536.

mit abnehmbarem Hörnle L,

reißstrcifen.

183, Nr. #2 281V,. Geschlißte, dur Deckel mit

Schäfer, Euskirchen. 14. J

17,

20,

Gelenkslück befestigte Glasschußhülse für Wasser- ftandégläser. Akt,-Gef. für Glasfabrikation, vorm. Gebr. Hoffmann, Bernsdorf O.-L. 27. 10. 94. A. 871,

Nr. 32 W883. Photophor-Hülse für Wasser- standsglâser, beftehend aus einer innen weiß emaillterten Schwarzblechhülse. Friedrih Göt, Plauen i. V., Königstr. 8. 10. 10. 94. G. 1691.

Nr. 22385. Dampftrocknerc in Form cines von einer s{raubenförmigen Rinne umgebenen, mit Durchbohrungen versehenen, in den Dampf- raum eingebauten Nohres. Hugo Kohl u. M. J.

3. 4, 94. R. 2192. Durchspritkondensator

ic. 3242 mit

drei Kammern, deren mittlere eine Anzahl Strahl-

düsen besißt. G. A. Greeven, Krefeld. 5. 11. 94, G. 1754.

Nr. 32326. Eiszelle sür Eiëmaschinen, bei welcher der Fuß mit dem Boden aus einem Stück besteht und an den Mautel genietet ift. F. Dirlam, Solingen. 12. 9 94. D. 1186.

Nr. 22325, Kühlvorrichtung für Getränke mit lofe um eine Platte angeordneten Kühlrohren. Munk «& Schmitz, Köln-Nodenkiren. 24. 10. 94, M. 2283.

Nr. 32417. Miteinem senkrechten Entgasungs- fanal dur aufsteigende Röhren verbundener Thonkühlschlangenappat. Wilhelm Dieterle, Feuerbach bei Stuttgart, u. Ludwig Rohrmaun, Kraushwiß b. Muskau. 5. 11. 94. D. 1242,

Nr. §2470, Bierkühler mit hinter- oder nebcneinander zu schaltenden Nohrsystemen und Sammelgefäß. Eduard Paulmaun, Hamburg, Neust. Fuhlentwiete 53. 25, 10. 94. P. 1237. Nr. 3238584. Selbstthätige, feitlih lösbare Kuppelung für Eisenbahufahrzeuge mit zwei waagerecht drehbaren, federnden, beim Zusammen- fahren ver Wagen fcitlid ausweihenden und hintereinander greifenden Kuppelhaken. Frank A cterboro, Ontario, Canada; Vertr. : Carl r. MNeichelt, Berlin NW., Luisenftr. 26. 25. 10. 94, P. 1238.

“Nr. 222352. Selbstthätiger Stations- anzeiger für Wagen mit bestimmter Fahrstrecke,

; I auszichbares

mit festem Zeiger und einem durch die Wagen-

achse bewegten Anzeigeband. Victor Tauffig, Berlin, Friedrichstr. 242, u. Karl Grüguer, Berlin, Unter den Linden 43. 20. 7. 94. T 831.

Klaffe. : 21. Nr. 32386, Zinkzylinder mit angebogenen

Lappen zur Zentrierung desselben im Element- glase. Akt,-Ges. Mix æ Genest, Telephot:-, Telegrapheu- u. Blitableiter Fabrik, Ber- lin SW., Neuenburgerstc 14 a. 3.11.94 —A, 884.

23. Nr. 32 362, Seifenstücke aus mit fluores-

25,

einer Verstärkungs- Vorcichtung

26. Nr. 32 477.

80,

33. Nr.

v

34,

9

8

Ld

cierenden Körpern verseßter Transparentseifen- masse. Dr. Sigmund Neumann, Budapest; Vertr.: Hugo u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 20, 10:10, 94. N. 573.

Nr. 822299. Flechtmaschinenklöppel mit einem gegen die Spule ges{lössenen Fübrungs- aechäuse für das Fadenspanngewiht und offenen Fadenführungen. H. J. Quambusch, Ecksteins- lob b. Langerfeld. 22. 10. 94, Q. 58.

Nr. #32 483. Nundfirickmaschine mit ver- \tellbarer Zählscheibe für die Rändermascbine und für bestimmte Waarentheile. William u Ch. W. Harrison, Manchester; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin. W.,, Friedrichstr. 78. 830, 10. 94,

H. 3201

Gaslaterne mit Hülse zur \sturmsicheren Einführung der Anzündlampe. G. Maa Mainz, Löwenhofstr. 12. 22. 10. 94. K. 2874. s Nr. 32 358. Verbandtisch mit beckenförmi- gem Obertbeil mit siebartiger Platte, in welche Schalen eingescut sind. Dr. S. Lichtenstein, Neuwied. 31. 1. 94. L. 1222, i

Nr. 22 371. Für Keime undurchdringliche, für Wafserdampf durhlässige Abdichtungsstreifen zur Verpackung keimfrei zu machender Gegen- stände. Paul Hartmaun, Heidenheim, Württ. 22,.10;/94 O Oh

Nr. 22 378. Kasten für eine mit Metall- dedel und eine mit Kautshukpfropfen und Tropf- vorrichtung verschlossene Flasche. Weis «& Schwarz, Wien; Vertr.: Karl J. Mayer, Barmen. 22. 10. 94. W. 2246.

Nr. 32 374. Keimfrei zu machender In- strumentenkasten aus Metall. Dr. Th. Schreus, Krefeld, Sütstr. 93. 24. 10. 94. Sch. 2544. 32875, Zigarrentashe mit hHohl- rinnenartigem, cinen Streichholzbehälter, Zigarren- abschneider u. |. w. enthaltendem Bügel. Hans Linde, Swinemünde, Lootsenstr. 58, 27. 10. 94. L 1780: :

Nr. 22 476. Ningverschluß für Geld- und Neise-Tascben ohne Bügel. Friedrih Hahne, Barmen, Westkotterftr. 116. 3. 11. 94. H. 3215.

Nr. 32479. Reisemüßge mit Lusftkissen.

Eugen VBüischgens®, Rheydt, u. August Husten, Viersen. 27. 8. 94. B. 3248. ; Nr. §2 358. Aus Knopfteller, Halstülle und Gegenscheibe bestehender Knopf für Wäsche- bezüge an Steppdecken 2c. Eduard Frauken- berg, Hannover, Schillerstr. 8/9. 11. 10. 94. i5. 1451.

Ar. 22 2354. Waschstempel mit einem Luft: ventil aus zwei festen gelochten Platten und einer beweglichen gelochten Platte. Engelbert Eick, Köln a. Nhein. 15..10. 94. E. 880.

Nr. 32 355, Wasch\stempel mit einer Schale mir kegelförmigen Vertiefungen. A. Schaper, Hamburg, Kl. Burstaß 2. 23. 10; 94.

Sch. 2539.

Nr. 32 356. Durch die senkrehte Achse eines Musikwerks bethätigte Vorrichtung zum Drehen von Gegenständen. Plato «&- L&o., Bexlin SO., Köpenickerstr. 106. 27. 10. 94. P. 1246.

Nr. 22 372, Squlbank mit. einer Trag- vorrichtung unter dew Bücherbrett für die Tafel, einer Tragvorrihtung unter dem Sitz für den Nanzen und einer Galerie zum Anlehnen der Bücher. J. Wirth, Würzburg, Schicßhaus- straße 17. 3. 10. 94. W. 2197.

Nr. 2D 30918. Zeitungsbalter mit federndem Verschluß und selbstthätig aufspringendem Deckel. Gerhard Seisfthoffff, Kicl, Gerhardfstr. 44. 30. 8. 94. G. 1622.

Nr. 32 392, Fenstervorseßer aus einem Rohrgestel mit eingespanntem Canevas und Celluloidbilsd. Johannes Himmel, Berlin N, Ruppinerstr. 40. 12. 10. 94. H. 3113.

Nr. §82 393. Hosenbalter aus zwei an einer Lasche angelenkten Stangen. August Rieger, Langendorf, u. Joseph Filke, Ziegenhals. 23. 10. 94. R. 1949.

Nr. 82 394, Durch Tritthebel und Nollen- zug zu öôffnender Abtrittdeckel. Hugo Ober- egge, Gevelsberg. 24, 10. 94. O, 419.

Ir. 32 395, Gardinenring mit zwei spißen Haken. Adolph Eggert, Wegeleben, Prov. Sachsen. 24. 10. 94. E. 886.

Nr. 32 396, Zinkblecksarg mit durch Winkel- stücke versteiften Gcken. Solon & Cs., Berlin, Kommandantenstr. 31. 24 10. 94. S. 1420.

Nr. 22 397. Zinkblehfarg mit Boden aus einem Stück mit aufgebogenen Kanten. Solon «& Co., Berlin, Kommandantenstr. 31. 24. 10. 94. S. 1421.

Nr. 32 443. Hutständer mit umgebogenen Blechsvißen zum Festhalten des Hutes in jeder Lage. Carl Magersuppe, Cassel. 26. 10. 94. M. 2288.

Nr. 32 444, Gewürzstreuer m!t mehreren Fächern und einem Zylinder zur Aufnahme eines Korkziehers. Percy Marzetti, Köln-Lindenthal, Immermannftr. 15. 24. 10. 94, M. 2285.

Nr. 32 445. Durch gekrümmte Niegel und

L Schließbleche hergestellte Verbindung von Einlege-

"

blättern bei Auszichtishen. Riley Hanaford, Beloit, County Rock, Staat Wisconsin, V. St. Ut Bes j Emil Neichelt, Dresden. 22. 10. 94.

Nr. 32 446. Durch cinen drebbaren Ning vers{ließbare Anzündeöffnung im Mantel von Petroleumöfen. Julius Pouto, Berlin 80,, Skaligzerstr. 46þ. 19. 10. 94. P. 1232.

Nr. 22 447, Führungsvorrichtung für Schub- fästen mit zwei in einander gleitenden Eisen- schienen, von denen cine dur einen Rundfstab geführt wird. L. M. Kvarnström, Martiniken- felde b. Berlin, u. H. Burdorf, Berlin, Dranienburgerstr. 65. 12, 10. 94. K. 2833.

Nr. 32 478, Gardinenring aus zwei ge- lenkig verbundenen Theilen, welhe durch Feder oder eine Klemmvorrichtung ges{hlofsen werden.

William Woolf, Sitoke Newington, Engk.; Vertr. : Hugo u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 17. 10. 94. W. 2229.

Klasse. 34. Nr. 32 494. Feueranzünder aus feuerfesten

Materialien mit Tränkbehälter. E. G. Baben- e e Görligerstr. 64. 21. 9. 94.

Nr. 82 495. Zusammenlegbares Bettgestell mit federndem Matrazenrahmen. Wilh. Metzner, Freiberg i. S. 19. 10. 94. M. 2275.

36. Nr. 32 370. Zimmerofen mit in zwei Ver-

u

tikalkanäle getheiltem Zugschaht und -an der Scheidewand des letzteren angelenkter MRegel- kflappe. E. F. Gostermanu, Hannover. 2. 11. 94. G. 1752,

Nr. 22 438. Flüssigkeitserwärmer mit einem Gashahn und einem Dreiweg - Flüssigkeitshahn auf gemeinsamer Drehachse. Hermann Schreiber, Ludwigsburg, Schillerstr. 11. 22. 10. 94, Sch. 2536. .

Nr. 22482. Zur Hälfte mit Flüssigkeit gefüllte Trommel von ringförmigem Querschnitt mit Längsfcheidewand zur Aufnahme und Wieder-

abgabe von Luft aus Dampfheizungsanlagen.

Centralheizungsbauanstalt C. H. Martini, Leipzig, 7. 11, 94. M. 2319.

87, Nr. 32153. Gebogener Zementdachziegel

38.

41u. Nr.

mit seitlihen Doppelfalzen und \harfkantigem Kopffalz. Heinrih Hoopmann, Hokensberg b. Wildeshausen, Oldenburg. 1. 10. 94. H. 3059.

Nr. 22400. Zimmergerüst aus Stand- [eitern mit quer dazwischen angeordneten Lauf- brettern. Heinrih Lamken, Bremen, Lingen- straße 21, N10, 6 108

Nr. 2223265. Messerkopf für NRundstab- hobelmaschinen mit in spiralförmiger Nuth ver- stellbaren Spannbacken und in bogenförmigem Schlitz verschiebbarem Messer. Otto Wagner, Gera-Untermhaus. 23. 10. 94. W. 2250.

Nr. §82 366. Auf der Vorderseite mit Papier beklebtes, auf der Rückseite mit Randleisten ver- schenes Werkzeugbrett für Kinder Halbach «& Moeller, Hagen i. W. 22. 10. 94. H. 3161. 32463, Filzs{leifmashine mit zur Ssleifsheibe paralleler, rotierender Bürste, Staubfangbleh und Absaugrohr. Wilhelm Non, Meran Uber: 24 23510. 94 D, 9446.

42. Nr. 32 231. Doppelklappe an Blehschuß-

Tasten für Brückenwaagen als Schußdah. Ä. Spies, Siegen, Kampenstr. 785. 3. 11. 94. S. 1440.

Nr. 32 332, Krahnwaage mit Standfüßen. A. Spies, Siegen, Kampenstr. 785. 3. 11. 94. S. 1442.

Nr. 32 41%. Waage mit am Waagebalken mittelst über eine Rolle geführter Schnur be- festigtem, in einen Flüssigkeitsbehälter mit Skala tauhendem Senkgewicht. S. Hartmaun, Berlin SW., Tempelhoferufer 18. 27. 10. 94. H. 3190.

Nr. 32 428. Selbsteinkasfierende Elektrisier- vorrihtung mit Stromfstärkenregler und Strom- reisunterbreWer. Schacfer & Reiner, Köln- Ehrenfeld, Guttenbergitr. 24.10. 94. Sch. 2548.

44. Nr. 32 4329, Aus einem U-förmig gebogenen

-

45,

"

47. Nr. 32 327.

(Nägel, Schrauben, Bolzeu oder dergl.)

Blechstück bestehende, an einer Wachskerzenschachtel oder deren Hülse angelenkte Winds{hußvorrihtung. G. Oberneck & Co., Berlin 80,, Skalißzer- \traße 104. 16. 10. 94. O. 414.

Nr. 32 440, Perlmuttergegenstand mit in eingefrästen Bertiefungen festgeklebten spiegêlnden Glass\tücken. Wilhelm Frese, Gardelegen. 6.1L .94 &, 1499.

Nr. 82 443. Stulpenhalter, bestehend aus einem Blechstceifen mit in ein Knopfloch ein- greifendem Hafen, Kleinme und federnder Doppel- nadel. C. W. Mos « Co., Berlin, Wichmannstr. 5. 15. 10, 94. M. 2263.

Nr. 32480. Zündholzständer in Form eines Hauses mit Zündholz-Aufnahmerinne auf der verschiebbaren Behbältermittelwand und Zigarrenabschneider. Baronin Bertha von Gab- lenz, Berlin, Zimmerstr. 100. 926. 10. 94. G. 1732.

Nr. §2481. S@muckgegenstand aus trans- parentem Celluloid mit geknitterter Metallfolien- Unterlage. Emil Aug. Quincke, Lüdenscheid, 94 Q. G2

Nr. 32488, U-förmiger federnder Bügel mit angelenkter Winkelplatte zur Befestigung von Knöpfen, Haken u. st. w. Horwitz’sche Knopf- fabri?, Scherbel & Michaclsohn, Breslau, Roßmarkt. 20 10.94 O. 813.

Nr. §2 489, Elektrisch anzündbarer Benzin- leuhter mit Zigarrenabschneider. H. O. Foerfter- ling, Lin W., Leipzigerstr. 12. 24. 10; 94. &+ 1470.

Nr. §32 359. Kartoffelpflug mit einscitiger und gitterartigem Streichbrett. E. F. Hamburg. 27. 10. 94. G. 1734.

Nr. 32 277. Aufs{hraubbare Gießkannen- braufe. Franz Hein, Laurahütte O.-S. 5. 11. 94. H. 3221.

Nr. 22 379. Gefangskasten mit Resonanz- tasten und doppelwandiger Haube. Margarethe Zipperling, Berlin W., Kaßlerstr. 18. 10. 10. 94. 3. 448.

Nr. 32 382. Hufeisen mit von Polster umscchlossenem Stollen. Hermann Siebert, Berlin. 22. 10. 94. S. 1415.

Nr. 32 437, Dreschkorb für Sghlagleisten- Dreschmaschinen mit vorstehenden Dreschstäben. Heinr. Lanz, Mannheim. 5. 11. 94, L. 1798.

Nr. 82493. Saatpflug mit federndem Vorgestell. F. Nikau, Görliß, Elisabethstr. 43. 25. 10. 94. N. 584. Nr. 3 Schmiervorrichtung mit einem die Verlängerung eines Damvpfkolbens bildenden Schmierkolben. Robert Seter, Köln-Deuß. 23. 10. 94. S. 1418.

Nr. 832 329. Mit

B Nit mehreren Längérinnen versehener Schaft für

Befeftigungsgegenstände } Wilbelm Loreuz, Karlsruhe i. B., Kriegstr. 55/61. 3. 2. 94. L. 1230.

Nr. 32 334. Gummischlauch mit einer Ein- lage nah D. R. P. 34871 oder D. R. P. 92 701. E. Bochue, Dresden. 22. 10. 94. 2. 9441 i

Nr. 22 238, Gasventil mit Stopfbüchse aus Celluloid, getheilter WVentilspindel und Celluloiddihtung. Carl Eichler, Berlin SW., Wilhelmstr. 128. 26. 10. 94. E. 888,

y

v

"

v

y

y

.

u”

51.

54,

- bild gedruckten Anzeigen.

S 5 r

683,

Klaffe. T

Nr. 382 405, Gewebter Treibriemen, dessen Oberflächen aus doppelt soviel Fäden hergestellt find als die Zwischenlagen. . Ch. Fisber, Manchester; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. Marx Wertheim, Berlin 8W., Kommandantenstr. 89. 15. 10. 94. F. 1456.

Nr. 82 407. Splint aus halbrundem Eisen mit einer abgeshrägten Kante. Emil Grund, Köln-Nippes, Merheimerstr. 137. 24. 10. 94. 6G. 1724.

Nr. 32 469. Schmiervorrichtung, bei der das von eingekapselten Zahnrädern an die Kapselwand gesprißte Oel den Lagern zugeführt wird. Ed. Heipcke Nachf., Braunschweig. 28. 3. 94. H. 2345.

49, Nr. 32390. Abste{chmaschine mit die Ver-

schiebung des Supports anzeigender Skala. Otto Manusfeld, Berlin, Neue Grünstr. 31. 7. 9. 94. M. 2166.

Nr 32 422. Etiger Taschenbügel aus einem

Stück. Franz Volkert u. Jakob Schroeder, Dffenbai) a. Ve. 20, 10, 94 N, 530. „Nr. 32485. Richt. und Glättvorrichtung für geshweifte Blehkanten aus zwei mittels Schraube gegen einander zu pressenden Profil- Klemmbacken. Eduard Lauge u. Georg Lange, L 0 l Grber Nachf/, Brieg. 24, 7.94 L. L579: Nr. 22316. Grundplatte mit zwei dreh- baren Walzen zur Erlernung des beshleunigten Anschlags beim Klavierspielen. Frau arie Jaëll, Paris; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin W., Friedrichstr. 78. 25: 10, 94. F. 102,

Nr. 32 328. Mundharmonika mit zur Auf- nahme von Gebrauchsgegenständen vergrößerten Deckenhülsen. F. A. Böhm, Untersachsenberg. 23. 10, 94, B. 3445.

Nr. §2 338%. Mundharmonika mit in Füh- rungen einer Unterlage herauéziehbar gehaltener Stimmplatte. C. A. Seydel Söhne, Unter- sahsenberg i. S. 1. 11. 94. S. 1438.

Nr. 32 237. Anreißvorrihtung für mehrere Stimmenkämme mit zwangéläufig untereinander verbundenen Anreißrädhen. Brachhausen «& Riefßtner, Wahren b. Leipzig. 23. 10. 94. B. 3443.

Nr. 32 398. mit transportablem Accumulator und elektrischer Lampe. E. G. Lohmauu «& Co., Leipzig- Gohlis. 23. 10. 94. L. 1771.

Nr. 32 408. Mundharmonika mit in zwei Lagen aufschiebbarer Schußhülse. F. A. Böhm, Untersachsenberg. 26. 10. 94, B. 3461.

Nr. 32 409. Klavierett mit durch Tasten zu bethätigenden Anreißrädchen. Hermann Geisler, Schenkendorf b. Königswusterhausen. 1. 10. 94. G. 1674.

Nr. 32 414. Aufhängbarer Notenscheiben- ständer mit einem ausziehbaren Register und einec Klappe. Bruno Nückert, Leipzig, Sedansftr. 19. 10. 94. M. 1942.

ir. 32415. Vereinigte Mandoline und Harfe. Albert Bames, Frankfurt a. M. 3. 11. 94. B, 3497.

Nr. 32419, Stimmenzungen - Musikwerk mit vogelstimmenartiger Begleitung. Brach- hauseu «@& Rieftner, Wahren b. Leipzig. 5, 11. 94. B. 3493.

Nr. 32 442, Aus dünnen Holzplatten ge- wickelte Röhre mit Einlagen aus Hanf-, Flachs- faser oder dergl. H. Stiller, Breélau, Lützow- straße 22. 17. 10. 94. St. 973.

52, Nr. 32 363. Dreifarbige Tambouriernaht

als Besaß für Schürzen und andere Kleidungs- stücke. ax Japha, Berlin, Jerusalemer- straße 50/51. 15: 10. 94, F757.

Nr. 32425. KFKnopflohnähmaschine mit Hubverstellung des Stoffschiebers für verschiedene Knopflöher durch einen \{chwingenden, in der Länge verstellbaren Hebel. A. Herrmann & Co., Berlin, Andreasstr. 32. 30. 10. 94. H. 3199. Nr. 32427. Verkehrsbuch mit Anzeigen, in Heftform und Tashenformat. M. Rosalowsky, Berlin, Jageritt: 69, 6, 11. 94 M1981

Nr. 32465. Papiersak mit um ein Wißt- Sigmund Müller, QDambura, Amelunastr. 13. 13. 10/94. M. 2256.

Nr. §2 484, Militärishes Erinnerungsblatt, zur Aufnahme der Photographie eines Soldaten- topfes eingerihtet. Julius Stoeß, Stuttgart. 20. 10. 94. St. 977.

56. Nr. 32 429. RNüenkette mit flachen Seiten-

gliedern und zwischenliegenden, auf Bolzen dreh- baren Kugeln. W. H. Bailey, Hulme, Man- chester, J. H. Vrindle, Moss Side, Manchester, A. T. Newbold, u. J. Mason, Bury, Lancaster; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. Max Wertheim, Berlin SW., Kommandantenstr. 89. 13. 10. 94. B. 3396.

Nr. 32464. Neit- oder Hundepeitshe aus

Gummi, in welche Fischbein, Metall 2c. eingelegt sein kann. Kemmerich & Co., Juh.: Richard E Bernburgerstr. 18. 20. 10. 94. K. 2863. Nr. 32401. Zum Festhalten des Leder- beutels an Lrockenplatten-Wechselkassetten ein federnder, an die Kassette angelenktexr Doppel- hebel. C. P. Goerz, Schöneberg b. Berlin, Hauptstr. 140. 15. 10. 94. G. 1707.

Nr. 32 4609, Preumatish niederzudrückender Kolben zum Ausldöfen von photographischen Ver- {lüssen. August Krösche, Dresden, Elisen- straße 57. 20. 9. 94. K. 2752.

59, ir. 32486, Doppelzylindrige Pumpe mit

Schmußfang. Carl Lucht, Hanau, Altgasse 4. 23. 10. 94. L. 1770.

G1. Nr. 32182. Fahrbare Rettungsleiter mit

Drehthurm und Schraukenspindel zum Aufrichten. Bretschueider © Krügner, Barton Wollank- straße 41, u. N. Vithorn, Pankow, Schulze- De D, 29, 9, 94, B. 3390,

Nr. 32432, Bremsvorrichtung mit zwoet- armigem, dur drehbaren mit Schraubengan versehenen Zylinder bewegten Hebel. Heinri “5 aud Weißenburg a. S. 192. 10. 94. W. 2213.

Nr. 32 438. Fahrradfattel aus zwei mit einem Lederblatt überspannten kippbaren Blechrahmen. I. G. Chatfield, Waterbury, Connect. V. St. A. S Emil. Reichelt, Dresden. 22. 10. 94.

Stimmenkamm - Musikwerk |

Klasse. 63, Nr. 32435, Nadreifen für Luftbufferbezüge

aus verleimten Holzlagen. Nobert Schreiner,

Berlin: 27, 10/94 2 Sch. 2555, 9

oi LDicie i Sag G j4 De otnde ignal-Pfeîfe für Fahrräder u. dergl. ißiner,

Meblis 1. Ih. 6.11; 94 B 2296: 9

Nr. 32 478. Vierrädriger Wagen mit Hin- terem Kutschersis. E. D. Brewer London; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin NW., Luisen- slrase 43/44 5. 11. 94. B. 3494,

r. 32490. Wagenbremse mit drehbaren, dur auf der Kurbelstange laufende Schrauben- muttern bethätigten Klögßen. C. L. Bösenberg u. Carl Henke, Hannover. 18. 10. 94. B. 3433.

Nr. 32491, Fahrradbremse mit innerhalb der verstellbaren Lenkstange liegender Bremsstange. Franz Goldkuhle jun., Wiedenbrück i. W. 23. 10. 94. G. 1721.

Nr. 3S 492. Schirm für Fahrzeuge mit Stock aus zwei gelenkig mit - einander verbun- denen Theilen David Krauz und Chuna E maun, Czernowiß, Bukowina; Vertr.: Carl Heinrih Knoop, Dresden. 24. 10. 94. K. 2882.

64. Nr. §1 870. Flaschenvershluß, bei welhem

_den Kork festhält.

66,

68. Nr. 32 347.

ein umfklappbarer, oben breit gehaltener Bügel en Leo Carrer, Düsseldorf, Kurfürstenstr. 36. 6. 10, 94. C. 679.

Nr. 32 324. Druckentlastungs- und Hebe- vorrihtung aus zwei gleihen Zylindern mit fest verbundenen Kolben und Kolbenschiebersteuecung. Hermann Neuenvorf, Berlin, Madaistr. 13. 10. 10. 94. N. 574.

Nr. 32 348. Spundventil mit verstellbarem Ausf\toßrohr und durch Federdruck beeinflußtem Verschlußstempel. Wolfgang Geiger, Kulm a d W209. 94 O. 1665:

Nr. 32 349. Auf beiden Seiten zu be- nuyender Bierglas-Untersay aus Moostorf mit Einfassung. Emil Graf, Braunschweig, Berg- traße 28 22 10; 94 G: 1718“

Nr. 32 250. Nach Einführung eines Nohres in einen Schlig als Zapfhahn dienender Kautschuk- sttôpsel. Théodore Chanson, Cerfontaine, Belgien ; Vertr. Carl Fr. eichelt, Berlin NW., Luisen- straße 26. 26. 10. 94. C. 701.

Nr. 32466, Abfüll- und Korkvorrihtung zum Abfüllen unter Luftabshluß mit dreifach ge- bohrtem Haxhn zur Aufnahme des Korkes, zum Absfaugen der Luft und zum Zuführen der Flüfsig- keit. L. Neß Söhne, Bensheim. 20. 10. 94. N. 580.

32 474. Gefäßvershlußhalter aus um den Gefäßhals laufendem Metallkranz und von diesem aus über den Verschluß laufendem, beiderseits in Schlingen endigendem Doppelstrang. Richard Beyer, Berlin, Naunynstr. 53. 25. 10. 94. B. 3449.

Nr. 32475. Emailschild mit Goldrand und Emailvorstoß für Glasflashen oder Gläser. C. F. Bausch, München. 5. 11. 94. B. 3492. Nr. 22 323. Blechkanne mit vertikal an- eordneter, rotirender, mit verstellbaren Rühr- fägeln versehener Welle. Ios. Frohu, Aahen,

ohanniterstr. 30. 4. 10. 94. F. 1440.

In Oesenhaken nnd etnem mittleren Gelenkband mit fkegelförmigem Dorn drehbarer Fensterflügel. Carl Maetze, Posen, Brombergerstr. 2a. 15, 10.94. M. 2259,

69. Nr. 32 364, Messer- oder Gabelheft mit

70. Nr. 22 317.

v

1.

o

v

s

72. Nr. 32 428.

aufgeprägter oder aufgeslagener, einer Gravierung ähnlichen Verzierung. Karl Ohliger, Solingen, 9. 10 94. O. 412.

Schreibfeder mit aufwärts offener Hinterrinne. Sigismund Nagel, Breslau, Augustastr. 21. 8. 11. 94. N. 595.

Nr. 32 318, Screibfeder mit kegelförmigem, hohlem Hintertheil. Sigismund Nagel, Breelau, Augustastr: 21. 3. 11.94 N. 593,

Nr. §2 319, Schreibfeder mit Winkelspige. Sigismund Nagel, Breslau, Augustastr. 21. 3. 11. 94. N. 992;

Nr. 32 220. Shhreibfeder mit zwei Schreib- spizen. Sigiëmund Nagel, Breslau, Augusta- ftraze 21. 3. 11.94 N. 591.

_Nr. 323214. Nadirgummi in Form eines Halbmondes. Hermann Fischer, Harburg a. E. 1'104 S 1487.

Nr. 32 322. Mit Farbstifthalter lombiniertes Kopierrad. Frl. Louise Schacfer, Oneida, Ma- dison, Staat New-York, V. St. A.; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Linden- ftraße 80. 1. 11. 94. S. 2568.

Nr. 32 325. «Armstüße für Bucbhalter mit zwei an cinem Bügel verschiebbaren Brettern. Bernhard Hahne, Arnstadt. 24. 9. 94. H. 3022.

Nr. 32 4GL. Bleistirthülse, Federbalter u. f. w.

aus ganz oder theilweise transparentem Material mit Füllung aus einem für Temperaturwechsel empfindlichen Körper. A. Ney, Berlin, Nitter- straße 123, 6. 11. 94. N. 599. Nr. 32 387. Kuüuopfbefestigungs8zange mit senkreht geführtem, durch Federdruck hoh ge- haltenem Oefenbicger und gegenüberstehendem Zweckenhalter zum Befestigen von Schubknöpfen mittels Metallzwecke und Unterlegscheibe. Müller «& Holzweißig, Leipzig, Brühl 8. 20. 10. 94. M. 2276.

Nr. 32388. Gummi-Uebershube aus in der Masse gefärbtem Gummi. Vercinigte Gummiwaarenfabriken Harburg - Wien, vorm. Menier J. N. Reithoffer, Har- burg a. Elbe. 22. 10. 94. V. 533. -

Nr. 32389. Gummishuhe aus zwei- farbigem, in der Masse gefärbtem Gumtni. Ver- einigte Gummitvaarenfabriken Harburg- Wien, vorm. Menier J. N. Neithoffer, Harburg a. Elbe. 24. 10. 94. V. -535.

Nr. §2423. Aufzublasende Sohle aus Gummi. Albert Woolson Foster, Cape May City, County Cape May, Staat New-Jersey, V. St. A.; Vertr.: Emil Reichelt, Dresden. 22. 10. 94. F. 1468.

Nr. 32 487. ODrahtheftmaschine mit Schlitz zur Aufnahme und Feder zum Festhalten eines anzuheftenden Knovfes. Max Kanu, Berlin C., Poststr. 5. 16. 10. 94. Q. 2851. Gußstahlböller mit in den Boden hineinragender Seele und in demselben liegendem langen Zündkanal mit einges{hraubtem Zündkegek von halber Länge des leßteren. P. P. M Lautrah b. Memmingen. 5. 11. 94.

Nr. 32 430. Gewehrmündungsshoner mit Mündungsdeckel in Verbindung mit Kornschuß.

76.

883,

85,

86.

S7.

34.

47,

Otto Zoll, Berlin 8W,, Wilhelmstr. 16. 27. 10. A Be db. ilhelmstr. 16.

Klafse. 74. Nr. 32241, Swilagglode mit bleherner

Grundplatte und blechernem Getriebe und mit flachem, den Zahntrieb mit einem innen ver- zahnten Bogenschliz umfassenden Glockenhebel. Ernft Jul. Arnold, Dresden. 15. 10. 94. A, 859. «„ Nr 32342. Sglagglocke mit blecherner Grundplatte und blehernem Getriebe und zwischen Grundplatte und Klöppel geführtem Hebel. Ernft Jul. Arnold, Dresden. 15. 10. 94. A. 858. « Nr. 32451. Einsaß für Sprachrohrmund- ftüde mit zufammendrückbarem Ball und Pfeife. I. E. Liebig, Berlin N., Christinenstr. 38. 6. 11. 94. ©£ 1801. Nr. §2 367. Ueber die Wagenräderacsen gebängter, vor- und rückwärts wirkender Schienen- raumer aus Formeisen für Selfaktoren. Adolf A Joh. Printzen, Düsseldorf. 22. 10.94, btmes . ),

Nr. 32 369. Gezwirnte Seide oder Chappe aus Zwirnfäden verschiedener Farbe. W. Nücker, Franffurt a. M. 9%. 10. 94. R. 1957.

77. Nr 32245. Zweitheiliger Billardstock mit

Metallkern. Robert Niese, Deuben b. Dresden. G 94. N. 582.

L r. 32257. Holzbretthen mit Ziegel- verband, Korbgefleht 2c. ähnlichen Einbelsa N. Weingart, Ohrdruf i. Th. 27. 10. 94. W. 2262.

Nr. 3S 403. Dur Zug in einer Nöhre auf und nieder beweglicher Zylinder mit zwei Figuren, die durch seitlih an der Röhre ange- brachte Drähte in Schwingung und Drehung verseßt werden. Mew «& Dunker, Branden- burg a. H., Neuendorferstr. 21. 8. 94. M. 2097.

Nr. 32 421. Puppe mit an einem durch a S rad E ri Armen.

aguer & Zeß8sche, Ilmenau i. Th. 25. 10. 94. W. Di s Nr. 32 449. Geduldspiel, bei welhem auf einer wellenförmigen Bahn Kugeln einem be- stimmten Endziel zuzuleiten sind. A. E. Harker, Harnerstown, County Monmouth, Staat New- Jersey, V. St. A.; Vertr.: Carl. Fr. RNeicbelt, Berlin N W., Luisenftr. 26. 3. 11. 94. D. 0220:

« Nr. 32 450, Stleuderpfeife aus einem an beiden Endèn geschlossenen, geshlißzten und an ciner Schnur befestigten Nohr. August Lehmaun, Dresden-A. 3. 11; 94. —L +1708

« Nr. §2453. Gummi -Schwimmfigur mit Luftdüse. A. Schaper, Hamburg, Kl. Burstah 2. 23. 10. 94. Sh. 2541.

Nr. 32454. Gepreßtes Spielzeugrad mit dur Stifte zu befestigender Nabenhälfte. Adrian «& Node, Velbert, Rheinl. 27. 10. 94. A. 875.

Nr. 32 455. Ausfstell- und zusammenlegbare Figuren mit Spiegel, Adolph Tuck, i. F. Naphael Tuck & Sons, London; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 29. 10, 94. T. 920.

S0. Nr. 32 404. Kunststein mit Verbindungs-

sherben zwischen einer vorderen bintermalten Glasplatte und einer hinteren Verstärkungsschicht. Heinr. Vranudes, Hamburg, Süderftr. 65. 3.11 98 B 3490

Nr. 32452. Kalkofen mit doppelten, oben erweiterten , einen Dampfkessel bildenden eisernen Wandungen. W. Peters, Braunschweig. 13. 10. 94. P. 1223.

SL. Nr. 32 402. Aus si kreuzenden, biegsamen,

an den freien Enden aneinander zu befestigenden

Streifen bestehendes Kreuzband. Karl Wagner,

Aspang, N.-Oe.; Vertr. : A. du Bois-Reymond

u. Max Wagner, Berlin NW., Sgchiffbauer-

damm 29a. 25. 10. 4 V 7 Nr. §246G7. Transportwagen für Wild u. dergl.

tit durhbrochenem Kasten und mit Haken. - Ötto

bon Eyuerüit, Bonn. 25. 10. 94, E. 887,

« Nr. 82468. Bock zum Befestigen und Anzichen von Eiseureifen für Fässer, Kisten, Ballen u. f. w. Karl Wevers, Düsseldorf, Duisburgerstr. 82, 20. 10. 94. W. 2240.

Nr. 32 246. Bügelbefestigung an Re-

montoir-Uhren, bestehend aus einer ges{lißzten,

in Nuthen der Bügelenden greifenden Ningfeder

im Bügelknopf. Heinr. Füsser, Steele a. d. N.,

Chausseestr. 34. 13. 10. 94. F. 1457.

Nr. 32 376. Abortspülung mit einer je nach Belieben kaltes oder warmes Wasser zu- führenden Leitung. Antonio Viale, Nom; Vertr. : Hugo und Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisen- straße 25. 8. 9. 94. V. 500.

« Nr. 32378. Spurplatte aus Glas für die Achszapfen der Räder an Wassermessern. B, Ketterer Söhne, Furtwangen. 24. 10. 94. K. 2895.

Nr. 32 368. Weblite mit gelenkig ver-

bundenen Drahtschlingen. Aug. Heil, Sagan.

5, 11. 94, H. 3219.

Nr. 32 424. Verstellbarer Schrauben- und

Nohrsch{lüssel mit festem Backenschaft, in dessen

Längss{liy und Einkerbungen der verftellbare

Backenschaft mittels Zapfens geführt wird.

Jacques Bu E engnau, Schweiz;

Vertr.: C. Sch ert u. G. Loubier, Berlin NW.,

Dorotheenstr. 32, 22, 10 4 Q. T

"

89. Nr. 32462. Um cine materielle Achse dreh-

bare, in der Mitte ven einer gleihzeitig zur HDöheneinstellung dienenden Druschraube gestützte Borlage für Schnitzelmesserkasten. H. Putsch e Co., Hagen E W. E, 8. 94. E P. 1108.

Umschreibungen.

Die folgenden Eintragungen sind auf die Namen

der nachgenannten Personen umgeschricben: Klafse.

3. Nr. 30 47x, Durchbrochener Einsatz für die Achselhöhlen u. f. w. Firma J. Schloß- manu vorm. Frit Arronge, Berlin.

Nr. 3142. Voerbindungsglieder für Schranktheile u. s. w. Firma Gebr. Rüg-

länder, Nürnberg, Hertelstr. 10. :

37. Nr. 15 548. Schmiedeiferne Treppe u. \.w.

Josef Veil, Straßburg i. E. A / Nr. 25 151. Podesttreppe u. \. w. Jofef Veil, Straßburg i. E

"

45. Nr. 23 002, Kartoffelerntemaschine u. . w.

Ernst Grumbach, Freiberg i. S. : Nr. 15 724. Glieder-Seilriemen. Josef Gawron, Schöneberg b. Berlin, Herbertstr. 19. Nr. 18 494, N Sa U as Bra Schöneberg b. Berlin. Herbert raße 19. :

v