1894 / 288 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; De 6d, 2A D, \ d, 930 , b, c, 220 a/.a, ] 1932, 1945, 2003, 2136, 2168, 2176, 2192/2 i i i j / i : : N o a SBLR E R, Sette in 10 N | an ober M Konkurse, “a Cic e Vermbgen des Bündelömanns Moritz | A Uhr L) Dejember 18 nein FRE / , Or:

la [52088] ] Vlmenau, 5 [52 : Fa uier Ferber ist etn e L g T a N E pg N b, s G N E ag Ee den 10. No- 1R04 Î arf G am 6. Oktober G rma manu Cohen & Comp, r. 207. Firma ob « in er: | vember , Nachmittag r. rg: i Î i i i i in Bocholt, ein offener Umschlag mit 2 Mustern bah, ein Glas- Apparat zur raschen Kalibrierano Nr. 3368. Dieselbe, ein Paket mit 15 Mustern | Nr. 1727. na Frères Koecchlin zu Müs- [52143] Köukursverfahren, E B E E Kauft H v S. Sie A Séclin ©, Sia A6 L 2 0E Seri E he Ta buntbedcuckten baumwollenen Gewebes, Fabrik. | von Büretten, Meßkölbchen æ. na J. C. Boot, | von Tapisserieartikeln, ofen, Muster für plastische dau en, ein versiegeltes Packet mit 20 Mustern für lehen das Eon es ScDeutwirths Robert Sekretär Hahner, Gerichtsschreiber straße Nr. 10 beute 00 L Bo 1594, Miriags anberatmi. Alien Pecseea U eat, Aen ‘numwern 1095 und 1106, Flächenerzeugnisse, Schuß- Ae K. & Co 1656, Muster für plaftishe | Erzeugnisse, Fabriknummern 584, 635, 585, 588, | Flä enerzeugnisse, Fabriknummern 20045, 20023, Prebscch in Nen or! O e, a D Os / , 12 Uhr 35 'Min Y das K furverf hren ffnet, nase ende A T Besiy Laa ou Ur Mon IneSs Bormittas 11 Ul 30 Mi 2er November 1894, | Gréeugnisse Schuyfrist I Jahre, angemeldet am | 589, 992, 608-611, 615, 627, 629, 639, 642, | 6939, 5480, 12344, 19337" 24942, 20051, 29/227 pember et Deo nt ubr, das Konkuis- | 594134) Der Kaufmann Karl Winter zu Mansfeld wird zum | masse tuen aut in Besiy haben oder zur Konkurs- Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. 17. November 1894, Nachmittags 4 Uhr. Schußfrist 3 Jahr, angemeldet den 10. November 20091, 24951, 4521, 4501, 12307, 24971, 24999; perfahren eröffnet. ger Rentner Leopold Hartkopf Nr. 12 194. Ueber das Vermögen der Ehefrau at En pad S H p anl wird fan Bie etwat s{uldig find, wird aufgegeben, nichts an Bocholt, den 23, November 180 Bm ane an 4 Neeiber 1856. “Nt 3860 Fitma H. B. Albrecht in Leipzig, | angemeldet am 10, Vflober 1004, Naht U M U i aa porwalter emannt, Offener | es Ransmanno Theuvon are *GeGHesran | Fonuröverwalter ernanni. bei dem Gerichte anzu: | auch die Vern ding, auferlegt, von dem Hiesige der nigliches Amtsgericht. roßherzog. mt8gericht. T1. r. 3369. Firma H. B. reckcht in Letpzig, | angemeldet am 10. Oktober , “tamitttag T. TL A l : , | geb. Geyer, in Eberbach wurde heute, Vor- melden. Es wird zur Beschlußfassung über die W hl Sa n. : Me bher. ein Packet mit 20 Vignetten, versiegelt, Flächen- | Nr, 1728. Firma Scheurer Lauth & Cie; Ls, Vormitiags 10 lhr Gun Baar | Littags 110° Ubr, bas Kerne h e T | M ih ie über die Bestellung | der Sade n egen Forderungen, für welche fie aus j i ti t, i l Tau 1 ttags 10 Ühr. Frist ¡ur An- g / Teverfayren eroffnet. | eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch Ibere. : , muster, Fabriknummern 51——70, Schußfrist 3 Jahre, | Thann, cin versiegeltes Packet mit 49 Mustern für 1895, Vorm ; | Konkursverwalter: K Karl : j i O p S das Musterregister ist in diesem Morat eins ISserlioenm [52380] | Maemeldet den 10, November 1894, Abends d Uhr | F lüdenerzeunisje Sabrifnummern 6627, 6625, E iem igs 14 Januar Saute | bah. Anmeldefrist Me Boni eee die in § 190 ‘ver Morneo ug enden Falle über nehmen dg fo ie E getragon: In unsér Musterregister ist für den Monat No, | 19 Minuten. i A ,_ 1 9623, 6622, 6620, 6619, 6618, 6617, 6616, 6611, E Vormittags 10 Uhr , offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. De- | stände auf den 3. Januar 1895, Vormittags Stepenitz, den 2 Dezember 1894 Nr. 61. Bandagist Franz Ferdinand Wagner | yerber 1894 eingetragen : Nr. 3370. Firma Wilhelm Dietrich in Leipzig, 6610, 6609, 6606, 6607, 6598, 6592, LOLS 6587, L Ike, ten 5, Detcnber 1504 zember 1894, Erste Gläubigerversammlung und 10} Uhr, und zur Pranes der angemeldeten For- Köni liches Amtsgericht in Feiberg, MönWostraße 21, ein umscnürter | “4. Nr. 939. Firma Carl Neufeld zu Iser: wei Musikautomaten, offen, Muster für Hicftison | gégs C202 290, 6016, 6614, 6618, 6619, 6605, Großherzogli Sächsisches Amtsgericht. Abth. 11. Bor erg na Mittwoch, 9. Januar AS95, | derungen auf. den 29. Januar 1895, Ver, d gericht. arton mit dem Muster eine einfachen und eines j C ( L , L : ' a , d , , G , ormitíag r. mittags 10 Uhr, vor d terzei , c E S, e ees Grteagnis Schuß Sa ae L Ven Erzeugniffe, Sena A, dek En A ce d s O 6584 Sub Zu) E E A1 SRERRaY, Ÿ Ente S Gi richte Termin anbecaumi: Allen Personen, “Velbe Vit das ae E E Edmund rist 3 Jahre, angemeldet am 2. November 1894, j i ¿euani f P O AFONLEe QUIEMGLDEL De, Zas) , Bor- | 6579, / / O C / | ; ; r. «amlôgeriht. (gez.) König. ei n öri in L i : : E N n E ais T E b Mort 1894 Bon E ied Seide Breitfeld in Leipzig s U On, 10 ober 199%, ( Lg ert reines tes i dermeifiers Dies veröffentlicht: Heinr ih, Gerichts[hreiber. | haben! ode, E e “int das Route eröffnet “Ba / tant M ea ber 20. Nobentber 1894. R E / . 3371. Firma H ig, ( hr. N 5 Carl Mathiszig in Berlin, Müllerstraße 156 c., E wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu | mann Wil lm Zander in Stolp. äubiger- g F Uhr ein Packet mit 47 Rüschenmustern, ofen, Muster für | Nr. 1799. Firma Frères Kocchlin zu Mül- it heute, Vormittags 114 Uhr, von dem Königlichen [52123] Konkursverfahren. verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtun leme A Januar A895, Gorartatcs 10 Uhr. Offener Arrcst mit Anzeigepflicht und

Königliches Amtsgericht. Nr. 936. Firma Gebr. Bremer in Liqui- plastische Erzeugnisse, Serieunummern 23468/1— | hausen, ein versiegeltes Padcket mit 9 Mustern für Amtsgericht 1 das Konkursverfahren eröffnet. Ver- (Auszug ) auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den abriknummern 24751, 24871, walter: Kaufmann Schieferdecker in Berlin, Wallner- Veber das Vermögen des Kupferschmieds und orderungen, für welche fie aus der Sache abge- | Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis

Or) enthalten Borlohm, ein versiegeltes Kuvert Nr. 14, | 2468/14, 23467/123467/14 23002/1--23502/8 Flächenerzeugnisse, F : S end Zeichnungen von Kan n Nr. 3014, Lo S if : 384 949: 3 4 901: 96 ; “ubt : d E: E inri da U eagnifle, Scbupfrlfi s Subre, angenchdel ca Q | den 2. November 1894, Vormittags 11 Use | Süubseist 3 Salbe aen im 2 U jy pi 2, Degember 1894 Nachmittags | am 4 Brentes 1801" Ruhen t 10 | (endete Befriebigms in Anspru nehmen ‘de 1895, Vormitiags 10 Uhr,” in Garuge _JIm Musterregister ist eingetragen : zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. No- | dln 29. „obemb L E L cat Î : Ss 7 Ç 1 Mit A Et ; E R 2 S j / 9 zum 24. Dezember I- 92, Vormittags L r, im Gerihts- Nr. 450. Firma M. Morgeuthau in Fürth, | vember 1894, See 64 Ubr. N S Ce eun E A 10 Ac A 121 E 1606. Seife a, bis A Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- | zeige zu machen. e gebäude, Zimmer 37. 1 Muster eines Trumeauspiegels, auszuführen in | Nr. 937. Firma Carl Schwanemeyecr zu Jser- Ae E 340, Schubfrift a e E, Cersiticties Dadet nit 1 Muster für 90. Februar gr g E e D 1 É 8 urs- aa er: s (a E peterfen in Gravenstein. Königliches Amtsgericht in Mansfeld. Stolp, den 4. Dezember 1894. eten und imitierten Holza:ten, ofen, Muster für | lohn, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend Muster | angemeldet den 26 November 1894, Mittags 12 Uhr. | Flächenerzeugnisse Fabriknummer P 610, Schußfrist : A2 Mär 1895, Vor ittags 11 Uhr. e e 8 go E a A P Ag eret m i Fange, plastische Erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, Fabrik- | von Spiral - Reibnadeln mit einem Auge Nr. 8, mit (n Nr 2505 Boe Ai e E E R taa aa R Sre 155 Nach am Grridita E wt rek deu i Ge 18 Sf a q Februar 1895. Frist zur Anmeldung der | Mansfeld, Den 4. Dezember 1894. Gerichtsschreiber des Köuiglichen Amtsgerichts. nummer 1000, angemeldet am 6. November 1894, } zwei Augen Nr. 6, plastische Erzeugnisse, Schußfrist Leipzi bat fir bas uster Ole 9788 niedergelegte | miîtags 3 Ubr i \ A B T e E E S Dle ets Ange ec Amtsgericht bis 3. Fe- : Brohmer, Sekretär, i C Nahm. 4 Uhr. ; : ad 3 Jahre, angemeldet am 23. November 1894, Nach- de falt SelGüungen von 1 Thürgriff 1 Glocken- Mülhausen i. Els, den 30. November 1894, V Berlin Vet b Dezember! 1894 abend den 29. De; énibee 1894, A je it igs Mer GlalQreiber 109 Mirglihen Aligericin: (52129) Konkursverfahren. Nr. 451. Firma Böß & Hönning in Fürth, | miîtags b Uhr. j e fue 1 Handhabe, 2 Shlüffelschildern, 1 Schlüssel- Der Landgerichts-Sekretär: Koeßler. , von Quooß Gerichtsschreiber 11 Uhr, und allge: ciner Pes f itl S K kurseröffnu. leber das Vermögen der Wittwe Peter Loewen- 3 Muster von Profilen imitierter Leisten für Spiegel-| B. Nr. 382. Firma Kissing « Möllmann zu muscchel, 3 Shiebethürgriffen und 2 Sqließhaken S Königlichen Amtsg ichts T. Abtheiluns 84 bend, d une, agemeiner Prüfungstermin: Sonn- | [52158] Konkurseröffunng, L stein, Caroline, geb. Nebeling, zu Wermels- und Bilderrahmen mit massiven Querholzeinlagen, | Iserlohn, hat für das unter Nr. 382 des Muster- und ‘war bezügli der mit den Fabriknummern 665 | München. [52032] M E e L E 11 U 2 E Ne Bormittags | Ueber das Vermögen der putwaarenhändlerin | kirchen, Inhaberin eines Koufektionsgeschäfts offen, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist cegisters angemeldete Muster, Krahnen Nr. 288, eine | 15 {6 17° 18 und 9018 versehenen Mustern die | Iy das Musterregister wurden eingetragen untér A Ae, Nr di R A L MRIIeE L RANs a er Bt tecuPenstraße | unter der Firma: Peter Loewenstein Wittwe zu R e e angemeldet am S na um Jahre (von 10—15 Verlängerung der Schußfrist bis auf 10 Jahre an- | T) Nr. 703 für die Firma Franz Kathreiners e das Vermögen des Engros-Schlächt Flensburg, den 4. Dezember 1894 R Md Ev eue Ne ne y Sg 9. Dezember 1894, Ï 94, T. «Fabre en s 9 ; Î e Navi eber das Vermögen de ngros- achter- n! OL ; : er. u : : A / achmittags r, das Konkursverfahr Ö ; ürth, den 30. November 1894. Nr. 772. Firma Kisfing & Möllmann zu | CAE 9793 Firma Ifileib & Bebel in a part n E O E meisters Robext Höhle in Berlin, Thaerstraße | 9, E Amtsgericht. Abtheilung 11. Label. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum Berwaliee Rechtskonsulent Spekeabah ju WerinE Ko! Bayer. Landgericht. Kammer für Handelssachen. | Iserlohn, hat für die unter Nr. 772 des Muster- Leipzig hat für das unter Nr. 2793 niedecgelegte | bestehend aus einer Anzahl wie Perlen aneinander- Nr. 62, ift heute, Nachmittags 14 Uhr, von dem | Veröffentlicht: J ohannfen, als Gerichtsschreiber. | 25. Dezember 1894. Erste Gläubigerversammlung | kirchen. Offener Arrest mit Anzeigefrist 20. De- ,- „Der Borsigende: registers angemeldeten Muster, Kerzenleuchter Nr. 761, Padet mit Zeichnungen von 2 Hebelbascules, | gereihter Augen, Gesc.-Nrn. 117--123 und ein Königlichen Amtsgericht 1 das Konkursverfahren er- [52127] Konkursverf am X. Januar 1895. Anmeldefrist bis zum zember 1894, Anmeldefrist 1. Februar 1895. Erste (L. S.) Fleischmann, K. Landgerichts-Rath. und elektrischen Leuchter Nr. 766 eine Schußfrist- 1 Schlüsselschild und 1 Briefeinwurf und zwar be- | Muster eines. Schemas für Annoncen und Plakate öffnet. Verwalter: Kaufmann Gieliz in Berlin, Ube das: V Pi s ÊT ee C 10. Januar 1895. Prüfungstermin am 4, Fe- Gläubigerversammlung 28. Dezember 1894, i Lrigcung um 7 Jahre (von 3 auf 10 Jahre) | 5 ih ter mit ten Fabriknummern 17, 18 ver- | bestehend aus einem rechtwinkligen Dreieck und dret Dae 1b. „Erste Gläubigerversammlung La Friedrich Nichter in “Freiberg acts " Meolfa, ver a MOARE A, Uhr. Bornieeago 91 Uhr, vgl 5, Februar Gotha. [52381] | angemeldet. f tuster die Verlängeruna der ift bis 1 ( Nr. 124, in einem F; 3, auuar 3299, Wormitiags - d r. 00 j Sn tve E - ormittags 1 r. 1 Jserlobn, den 4. Dezember 1894. e R D E B ata i‘ MAO N Fiädbenerzeuauife Sei Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. Januar Rit Zin Mel Ha der N eno Königliches Amtsgericht, Wermelskirchen, den 3. Dezember 1894. A \ 1895. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen S A C Q S SEIEILEL , E Königliches Amtsgericht. T, - Vormittags §11 Uhr, das Konkursverfahren er- | [52156] (gez.) Baert s

In unser Musterregister ist eingetragen worden: L E Nr. 453. Alt, Beck & Gottschalk in Nauen- Königliches Amtsgericht. Leivzig, den 1. Dezember 1894. drei Fahre, angemeldet am 3. November 1894, Vorm. s 90. B 1896; Prürangäteemi 21. F 1 bis 20. Januar . ærusungstermin am + Es öffnet worden. Konkursverwalter: Kaufmann Jo- K, Württ. Amtsgericht Oehrinugen. Beglaubigt: (L. 8.) Führer Arrest mit | Gegen Jakob Gebhardt, Bauer in LWestern- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

dorf, eine Kiste in weißem Papier, vershnürt und E Königliches Amtsgericht. Abtheilung Lb. 104 Ühr; N a G mehrfach versiegelt, überfchrieben mit: „33 Porzellan- Klingenthal. [52028] O Steinberger. 9) Nr. 704 für die Firma Ludwig Schmitt in bruar 1895, Vormittagé 41z¿ Uhr,_im Ge- hannes Müller in Freiberg. Offener figuren, Fabriknummern 1637, 1€41—1643, 1649, In das Musterregister ist eingetragen worden : —— München das Musier eines Plakats für NReklame- rihtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel C., Anzeigefrist bis zum 19 Deréinbar 1894. Frist | bach, ist heut 3. Dezember 1894, Nami

O 1671, 1681, 1686 und 1800, | Né. 404 Firma F. C. Meinel in Klicgen- | Mülnausen L. E1s. [52033] | zwecke, Gesch.-Nr. 1, und das Muster eines Kopfes part., Saal 36. * Ainel bér Doni L - T ewe, am d. Dezember 1894, Nahmittags . &. Q. g a Ae ¿ Berlin, den 5. Dezember 1894. zur Anmeldung der Konkuréforderungen bis zum | 6 Uhr, das Konkurverfahren eröffnet, der offene [52104]

Muster plastischer Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre. thal, 1 Paet, enthaltend 12 Stck. Mundharmonika- | In das Musterregister ist eingetragen: für Briefe, Mittheilungen, Rechnungen u. # w 1.8 C Zub ; T : j | 5 , ] 2 Stck. - | ; i riese, Meittl , j D ; s t N R T nol . Februar 1895. Erste Gläubigerversammlung den | Arrest erlassen, die Anzeigefrist des § 108 d. K.-O, L d 5 / Gesch.-Nr. 2, in einem versiegelten Paet, Muster Schindler, Gerichtsschreiber 21, Dezember 1894, Vormittags 10 Uhr, | fowie die Anmeldefrift bis 29. Deianbex 1894, er Wilhelmine Gere ‘in Motbsoaee

Nauendorf, 8. November 1894. Alt, Beck & Gott- decken mit Abzug. Die Deken sollen aus Celluloid Nr. 1719. Firma Gros Roman «& Cie zuy Ver) i fchalck.“, plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, Celluloid. Jmitation oder sonstigen geeigneten Stoffen Wefferling, ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. allgemeiner Prüfungstermin den 12. at ahl. fiinas ; F mee ain 8. November 1894, 4 Uhr 30 Min. | für alle Sorten und Größen Mundharmonikas | für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 2212, 2216, meldet am 10. November 1894, Vorm. 112 Uhr. O S 1895, Goiuaie 10 Uhr. E de 5, O 1508, Gor E U ist heute, Vormittags #11 Uhr, durch das hiesige

mi taas, U A A L Qr ¿1 | Pafsend und in allen möglichen Formen gefalzt, ge- | 2217, 2218, 2248, 2405, 2412, 2454, 2464, 2495, | München, den 1. Dezember 1894. [52180] Konkurs Weitel. Freiberg, am 4. Dezember 1894. anberaunit und der Königl. Amtsnotar Egerer in | Königliche Amtsgericht das Konkursverfahren eröff net

l e Simon & Halbig in Gräfenhain | fertigt werden können. Der Abzug soll in allen | 2499, 2501, 2515, 2520, 2029, 2926, 2928, 2929, Kgl. Landgericht München T. : Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters | Königlich Säthsisches Amtsgericht daselbst. Abth. T1 b. | Forhtenberg zum Konkursverwalter ernannt worden, | v2rden. Zum Konkursverwalter is Herr Rechts-

{Serz. Gotha), „ein Kistchen in braunem Papier, | nur denkbaren Imitationen von Perlmutter, Gold- | 2531, 2532, 2538, 2542, 2543, 2049, 2990, 2051 TII. Kammer für Handelsfachen. Adam Weigtzel zu Bochum ist heute, um 52 Uhr Der Gerichtsschreiber: Sekr. Nicolai. Den 3. Dezember 1894. anwalt Gustav Müller in Dresden, i Heben 2, vershnürt und versiegelt, überschrieben mit: „Simon fis, Holzeinlagen sowie sfonstigen- Farben- und | 2552, 2960, 2962, 2963, 2566, 2570, 2573, 2574, Der Vorsigende: Nachmittags, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Amtsgerichtsshreiber N iblin g ernannt worden. Offener Arrest mit nzeigefrist & Halbig, Porzellanfabrik, Gräfenhain (Herz. Gotha), Muster-Zusammenstellungen, gleichviel ob in Ver- | 2576, 2577, 9578. 2979, 2981, 2582, 2585, 2595, Dr. Burkhardt, Kgl. Landgerichts-Nath. verwalter: Rechtsanwalt Goldberg zu Boum. Erste | [52177 S Ee S f und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum föpfe. Die M E t A Stü Mes zierungen jeglicher Art oder Schrift verwandt werden | 2596, 2598, 2999, 2600, 2601, 2603, 2605, 2606, E i Gläubigerverfammlung zur eventuellen Ernennung | Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Fürth vom | [52176] Konkurseröffnung. 31. Dezember 1894. Erste Gläubigerversammlung A et Da gs 2 L ven können, Fabriknummer 866, versiegelt, Muster für | Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 1. Oktober 1894, | PCorzheim. : . L LOYONOI eines anderen Verwalters, sowie zur Bestellung eines | 4. Dezember 1894, Nachmittags 34 Uhr, auf Eröffnung | Das Kak. Amtsgericht Pirmasens hat heute, des | den 2. Januar 1895, Vormittags 9 Uhr. 1 B8 big 1167 e roe: d en G „Und } plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Vormittags 104 Uhr. / i ; Nr. 45 771. Zum Musterregister wurde eingetragen : Gläubigerausfhusses und zur Beschlußsassung über | des Konkursverfahrens über das Vermögen der | Nachmittags 64 Ühr, über das Vermögen des Allgemeiner Prüfungstermin dea 9, Januar 1895, Dey (4 L ois e Beteacin L alle Größen. | qm 29. November 1894, Bormittags 112 Uhr. Nr. 1720. Dieselbe Firma, cin versiegeltes 1) Band 111 D.-Z. 324. Firma G, Rau in die im 120 R.-K.-D. bezeichneten Gegenstände den | Viktualienhändlerin Margaretha Barbara | Kaufmanns Nathau Mayer in Pirmasens dag | Vormittags 10 Uhr,

e E er A ne pat ru a Gräfenhain Klingenthal, am 1. Dezember 1894, Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, | Pforzheim, 48 Cstamperiemuster mit den Ge- j 22, Dezember 1894, Vormittags 1UL1 Uhr, | Bierlein in Fürth, Gustavstraße. Konkursver- | Konkursverfahren eröffnet und den Geschäftsmann | Wilsdruff, am 4. Dezember 1894. ; (Herz. Gotha), den 24. November 1894. Simon Königliches Amtsgericht. Fabriknummern 2607, 2608, 2699, 2610, 2611, | s{äftönummern 7097—7143 „und 7145, versiegelt, auf Zimmer Nr. 16 hiesigen Gerichts. Allgemeiner | walter: Kaufmann Karl Kublau in Fürth. Erfte Fink daselbst zum Konkusverwalter ernannt. Wahl, | Serichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts.

2620, 2623, 2624, | Muster für vlastif e Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Prüfungstermin den 16. Januar 1895, Vor- Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungé- | termin ift auf Donnerstag, den 3. Januar 1895, Bielß, Sekr.

Jahre, angemeldet am 24. November 1894, 11 Uhr E 2639, 2636, 2637, 2638, 2639, 2640, 2641, 2642, | 25 Uhr. bis zum 5. Januar 1895. Offener Arrest mit Än- Vormittags 94 Uhr, Zimmer N derungen find bis Donnerstag, den 27. Dezember mittags 3 Uhr, jedesmal im Sitzungssaale des Kgl. d iibeie BeA I ti movegg ate

ormittags. L ; i Gotha, am 3. Dezember 1894. E [92886] | 9643, 2644, 2645, 2646, 2647, 2648, 2649. 2650. | * 9) Band 111 O -Z. 32%. Firma Christian lhevfliht bi 21. Dezember 1594 erzoglid Sächs. Amtsgericht. TIT. In das Musterregister ist eingetragen: 9651 9662 O1 SREE ORRT OGRT Saa TOGuta n Bioceforn: 9 Q Es L tagepucht vis zum 21, Dezember ; Dia Rge. , i ] Herzoglich S E gericht Nr. 23. Firma „L. Wolf Nachfolger“ zu a! S A 0A! 0 Schugfrist 2, a Ll un E i hte Mutter s Bochum, den tos E, 1894, anzumelden. Offener Arrest und Anzeigefrist Amtsgerichts Pirmasens, anberaumt. Offener Arrest ist Straße 8, wird beute, am 5. Dezember 1894 Nach- E Köpenicet, ein vers{lossener Umschlag mit zwei | S 4 U E S D ß E r L 2 chi Z F E [eg r König iches mtsgericht. bis Donnerstag, den 27. Dezember 1894. erlassen mit Anzeigefrist bis zum 2d. Dezember 1894, : S 0 d Fi tur Z 2 “e L Zei n für Bierseidel mit Henkel in: all angemetdet am 1. Oktober 1894, Vormittags 104 Uhr. | Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Fürth, den 5. Dezember 1894. Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen | Nittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Wamburg. [02383] | Que Mr Dlerjetde mi penkel n S ena, } Nr. 1721. Dieselbe Firma, ein versiegeltes angemeldet am 21. November 1894, Mittags 312 Uhr. ; Gerichtsschreiberei des Kzl. Amtsgerichts. endet mit dem 2. Januar 1895 Rechtsanwalt Thiemer hier wird zum Konkurs- In das Musterregister is eingetragen : paren Größen, Fabriknummer 8238, N paet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, | Pforzheim, den 30, November 1894. [52135] Bekanntmachung. (L. 8) Sellerid, Kal. Sekcetär : i d, beil’ 4; Danbet T80L verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum Nr. 1305. Firma Müßhlmeister & Johler in 9 Jahre, angemeldet am 30. November 1894, Nach- api Mad 2643, 2644, 2645, 2646, 2647, Großherzogl. Bad. Amtsgericht. Veber das Vermögen des Kürschners Nichard ditt E de Î Pa lens, t8sd K bas G A ts ¿idits : 29. Dezember 1894 bei dem Gerichte anzumelden. Es

Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, angebli ent- mittags 4 Uhr. 2648, 2654, 2655, 2660, 2661, 2662, 2663, 2664, | taa, t[Babo. Lungwitz in Bordesholm ist heute, am 4. De- [52141] Bekanntmachun M A E M: K Sekret gerichts: wird zur Bescblußfassung über die Wahl eines

haltend 31 Etiquetten zu Zigarren-Kisten-Aus- Köpenickæ, den 3. Dezember 1894. 9665 9666 9667, 2668, 9669, 9670 O jember 1894, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs- Ueber das Vermöaen dév ref utsbesiterin S L CELORN anderen Verwalters, über die Bestellung eines

stattungen, Flächenmuster, Fabriknummern 1310 Königliches Amtsgericht. 1879, 1880, 1930, 1963, 1964, 9011, 2049, 2068, | Rudolstadt. [52385] verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Orts, Marie Freifrau von Keyserliu f ieb Sommer, | [52129] Konkursverfagh: Gläubigerauss{usses und eintretenden Falles über die

1311, 1311 a, 1340, 1342, 1342 a, 1338, 1339, 1125 L 2077, 2079, 2080, 2086, 2090, 2102, 2108, 2110, | Sn das Muterregister ist cingetragen: vorsteher Eckmann in Bordesholm. Offener Arrest | * Adi Lisewo ist seitens des Köviglichen Amts: | © Veber bas Verde an N s in § 120 der Konfuréordnung bezeihneten Gegen-

1126, 1127, 1128, 1128 a, 1077, 1079, 1080a, 1137, | Leipzig. [52189] | 2122, 2140, 2159, 2155, 2156, 2157, 2168, 2165, | Nr. 262. Firma Herm. Voigt in Schaala, M eo ls Mum L, auuar 1a, Anmelder| ae Hte VARe Nathnlliica 5 de L Qs E pächters August Friedrich Heinrich Dieser, | stände fowie zur Prüfung der angemeldeten Forve:

1138, 1139, 1140, 1140a, 1129, 1130, 1131, 1132, | In das Musterregister ist eingetragen worden: | 2167, 2169, 2171, 2205, 2210, Sdußfrist 2 Jahre, | 2 vershlosfene Kisten mit 35 Stück Mustern für e bis 21. Januar 189. Erste Gläubigerver- fahren eröffnet und zum Verwalter der Kaufmann | Marie Christine, geb. Hamel, auf Kühren ist | !Unsen auf den 7. Jaunar 1895, Vormittags

1132a, 1189, 1190, 1191, 1192, 1192 a, Squbfrift Nr. 3360. Firma Gustav Ullrich in Leipzig, | angemeldet am 1. Oktober 1894, Vormittags 102 Uhr. Porzellangegenstände, Kiste Nr. 1, 20 Stück, Fabrik- ummlung Sonnabend, den 5. Januar 1895, Bernhard Aronfohn aus Gollub ernannt. Es ist | heute Nachmittags 1 Übr, Konkurs eröffnet. Ver- | X Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin 3 „Jahre, angemeldet am 1. November 1894, | ein Packet mit zwei Etiquetten und 24 Wißkarten, | Nr. 1722. Firma S, Wallach « Cie zu Mül- nummern 3965, 3966, 3968, 3969, 3970, 3973, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- ein offener Arrest erlassen und Anzeigefrist auf | walter: Kaufmann P. W. Brumm in "Preetz anberaumt.

Mittags 12 Uhr. offen, Flächenmuster, Fabriknummern 51—76, Schuß- | hausen, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für 3974, 3975, 3976, 3997, 4007, 4008, 4013, 4014; eimin Dienstag, den 5, Februar 1895, Grund desfelben, sowie Anmeldefrist für Konkurs- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16 Februar Königliches Amtsgericht zu Zittau.

Nr. 1306. Name Johaun Friedrich Ludwig | frist 3 Jahre, angemeldet den 27. Oktober 1894, } Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1346/2, 1347/2, | 4025 4026 4027, 4028, 4029, 4030, Kiste Nr. 11, Vormitiags 10 Uhr. j forderungen auf den 9. Januar 1895 festgeseßt. | 1895. Anmeldefrist bis gleichfalls zum 16: Febrlites iein gi De Lan,

Meyer in Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, an- Mittags 12 Uhr. 1348/2, 1349/2, 1350/2, 1351/22, 1352/13, 1353/2, | 15 Stüd, Fabriknummern 4045, 4046, 4047, 4048, y Vordesho lm, 4. D ezember 1894. Termin zur ersten Gläubigerversammlung und Prü- | 1895. Erste Gläubigerversammlung den 17 De- Veröffentliht: Exp. Zöllner, sv. G.-S. geblich enthaltend 1 Abbildung einer Porzellan-Figur, | Nr. 3361. Firma J. G. Schelter & Giesecke | 1354/2, 1355/32, 1356/2, 1357/7, 1358/2, 1359/103, ] 4049, 4051, 4061, 4062, 4063, 4064, 4065, 4066, N Königliches Amtsgericht. fung der angemeldeten Forderungen i auf den zember 1894 Mittags 12 Uhr. Prüfungë- einen Schwan darstellend, Muster für plastische Er- | in Leipzig, ein Paket mit zwei Schriften und dret | 1860/107, 1361 (47, 1362/17, 1363/2, 1364/62, | 4067, 4068, 4069, plastishe Erzeugnisse, Schuyfrist Veröffentlicht: Lüders, Gerichtsschreiber. 16. Januar 1895, Vormittags {A Uhr, | termin 4, März 1895, Mittags 12 Uhr [52105] Koukurëöverfahren zeugnisse, Fabriknummer 52, Schußfrist 3 Jahre, | Einfassungen für Buchdruckzwecke, offen, Flächen- | 1365/1, 1366/32, 1367/22, 1368/1, 1369/2, 1370/2, | 3 Jahre, angemeldet cm 1. November 1894, Nach- anberaumt. Prectz, 28. November 1894. ; Das Konkursverfahren über das "Vermögen des angemeldet am 16. November 1894, Nachmittags |} muster, Fabriknummern 6218, 6251, 180, 201, 209, | 1371/2, 1372/2, 1373/9, 1374/2, 1375/1, 1377/17, | mittags 12 Uhr 15 Minuten. [92115] Gollub, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Strumpfwaarenfabriklauten Carl Friedrich 1 Uhr 15 Minuten. Schußfrist 10 Jahre, angemeldet den 1. November | 1378/17, 1380/2, 1381/2, 1389/1, 1383/41, 1384/43, Nr. 263. Firma Triebner, Ens «& Co. in leber das Vermögen des Handelsmanns Julius Wojtkowski Veröffentlicht: Kähler Kanzlei-Rath Eugelmann in Nuf:;dorf, alleinigen Jubabera der

Nr. 1307. Firma H, Carly in Hamburg, ein | 1894, Abends 5 Uhr. 1385/43, 1386/41, 1387/43, 1388/41, 1389/41, | Volkstedt, 1 vershlossenes Kuvert mit 48 Stück Eduard Schönfelder hier (Lorßingstraße 30) wird Geridhts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Gerichtëschreiber des Königlichen Amtsgerichts Firma August Engelmqun e ‘Co das wird bersiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend 1 Buntdruck- | Nr. 3362. Firma Avalbert Hawsky in | 1390/43, 1391/42, 1392/43; 1393/41, 1394/43, | Photographien und Skizzen von Mustern für Por- beute, am 4. Dezember 1894, Vormittags 10 Ubr, das O | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- Plakat, Flächenmuster, Fabriknummer 4974, Schußz- | Leipzig, ein Paket mit Abbildungen von zwei | 1395/42, 1376/2, 1379/20, O 3 Jahre, an- } zellangegenstände, Fabriknummern 2/6131, 2/6125/ Konkuréverfahren eröffnet. Herr Rechtsanwalt Wein- [52170] Konkursverfahren. [52109] Konkursverfahren. durch aufgehoben i frist 3 Jahre, angemeldet am 17. November 1594, | dur Uhrwerk beweglichen Bildern, offen, Flächen- } gemeldet am 2. Oktober 1894, tadmittags 4 Uhr. | 103, 6126, 6139, 2/6079/103, 6078/103, 6089, 6088, hold hier, Waisenhausftr. 32 1, wird zum Konkurs- Ueber das Vermögen des Weise-, Woll-und Manu- Ueber das Vermögen des Handelsmauns Emil | Altenburg, den 3 Dezember 1894 Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. muster, Fabriknummern 128, 129, Schußfrist | Nr. 1723. Dieselbe Firma, ein versiegeltes | 6090, 6111, 2/6130, 6078, 6084/103, 2/6112, 2/6113, erwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis factur-Waarcenhändlers Salomon Scheingold, | Wollftein zu Pyriß wird nach Anhörung des Ge- Deczoalibis Amtsgericht : Abtheilung I

Nr. 1308. Firma Aug. F. Richter in Ham- | 3 Jahre, angemeldet den 1. November 1894, Vor- | Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, | 6114, 2/6115, 6133, 6134, 6135, 6136, 6137, 6138, ium 28. Dezember 1894 bei dem Gerichte an- | richtig Schaingold, zu Hamburg, neuer Stein- | meinshuldners, da Zahlun sunfähigfeit vorliegt, heute ; (aez.) K rause. s burg, ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend mittags 10 Uhr. ¿abriknummern 3167/2, 3168/5, 3169/1, 3170/1, | 6139, 6140, 6141, 6142, 6143, 6144, 6145, 6146, imelden. Erste Gläubigerversammlung sowie all- | weg 91, wird heute Nachmittags 14 Uhr, Konkurs | am 4. Dezember 1894 Vormittags 11} Ühr das Veröffentlicht:

48 Photographien von Aermelknöpfen, Muster für | Nr. 3363, Firma V. Grosz in Leipzig- | 3171/1, 3173/7, 3172/8, 3174/9, 3175/6, 3176/7, | 6147, 6097, 6098, 6099, 6100, 6101, 6102, 6103, femeiner Prüfungêtermin am 2. Januar 41895, eröffnet. Verwalter: Buchhalter Julius Jelges kleine Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann A. Borke Affistent Geisenheiner als Gerichtssreiber Plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 15791—15782, ! Reudnitz, eine photographisdhe Äbbildun eines } 3177/13, 3178/6, 3179/1, 3180/6, 3181/6, 3182/2, 6104, 6105, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | Theaterstraße 38. Offener Arrest mit Anzeigefrist hierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon-| prt ik f 15792—15799, 15816 15818, 15838, 15842, 15853; Hausfegens in Rahmen, mit Seide und [s aus- | 3183/4, 3184/6, 3185/1, 3186/1, 3187/1, 3188/2, | anaemeldet am 14. November 1894, Mittags 12 Uhr. frist bis zum 28. Dezember 1894. bis zum 27. Dezember d. J. einsc{ließlih. An- kursforderungen sind bis zum 19. Januar 1895 bei dem [52149] Konkursverfahren 19898, 15865, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am gestattet, offen, Muster für plastische rzeugnisse, | 3189/2, 3190/1, 3191/1, 3192/1, 3193/1, 3194/3, Rudolstadt, den 3. Dezember 1894. Knigliches Amtsgerichr Dresden, Abtheilung Tb. | meldefrist bis zum 12. Januar k. F. einschließli. | Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung In dem Lonkursverfahren über das Vermögen des 27. November 1894, Nachmittags 2 Vhr 30 Minuten. Fabriknummer 564, E Jahre, angemeldet 3195/1, 3196/1, 3197/1, 3198/3, 3199/1, 3200/1, Fürstl, Schwarzb. Amtégericht. Bekannt gemacht dur: Grste Gläubigerversammlung den 28. Dezember | über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über MüßHlenbcsitzers Albert Blofßfeldt in Dp-varudo burg, en betet Pitert M tbr | “He 084 "Bmg Moris Persve fegtoiger | 20 1 0D 2040 B I E t e e T S M ES gate f, J8,* Bott, U | ect Lea ee Bens uses gr8 ei: | fn Uhuohne der Susanna da Berent 90 Photoaraphien von Aermelknöpfen, Muster für | in Leubsch, ein Paket mit 45 Etiquetten für 3213/1, 3214/5, 3215/7, 3216/8, Schußfrist 3 Jahre, Schmalkalden. [51380] N “blmtegeridt Le A 4 Deiembes v A. beibneten Orttitentt auf ben S Ja: E e Le der Vertheilung zu verübte vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 15154, 15156, } Zigarrenverpackœung und 5 Brandzeichnungen, ver- | angemeldet am 2. Oktober 1894, Nachmittags 4 Uhr. In das Musterregister ist eingetragen : A ç s / Zur Bedlaubtiie. olste, Gerichtsshreiber. uuar 1895, Vormittags UA Uhr, und zur Prü- | tigenden Forderungen und zur Bes lußfafsun U 15198, 15216—15218, 15496—15507, 15538, 15544 | fiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9898, 9899, | Nr. 1724. Dieselbe Firma, ein versiegeltes | Nr. 35. Firina H. A. Erbe in Schmalkalden, f tver den Nachlaß des am 14. November 1894 ver- R e5 fung der angemeldeten Forderungen auf den 26. Ja- Gläubiger über die niht verwerthbaren Verms ens- 7719546, 15549, 15592, 15053, 15555, 15556, | 10047-10049, 10100-10103, 10106—10109, 10122, | Padet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, | 1 Muster zur Verzierung der oberen und unteren enen, Privatmanns Heinrich Frauz Ziegler [52174] Konkurseröffuung. uuar 1895, Vormittags 114 Uhr, vor dem unter- stücke der Schlußtermin auf den 31. Dezember 19999, 15560, 15584—15588, 15690, 15694, 15695, | 10123, 10127, 10132, 10137, 10142, 10147, 10152, S ibu 3217/8, 3218/9, 3219/6, 3220/3, | Seite von Löffelstielen, offen, Muster für plastische t, Neichöstraße 21, wird heute, am 4. Dezember 1894, Ueber das Vermögen des Hotelbesiters Oscar | zeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, | 1894, Vormittags 9 Uhr, vor dem es oge 19698, 15700. 15708, 15704 15706, 15715-15717, | 10182, 10183, 10185, 10192-10195, 10197 | 3221/4. 3229/1 3225/1 3224/13, 3229/1, 3226/4, | Grzeugnisse, Fabriknummer 1811, Scubfrift 3 Jahre, t Rabe E Lot 94s Konkürerfahren eröffnet, | wemmerich 11 Hacin i E Dezember 1894, | welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy | lihen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Ne. [4 t: 15719-—15721, 15749, 15750, Schubfrist 3 Zahre, } 10199, 10188, 10173, 10200, 10203——10205, 10907, | 3227/5, 3228/5, 3229/1, 3230/24, 3931/8, 3932/20] angemeldet am 2. November 1894, Vormittags 9 Uhr. îate athéauftionator Canzler hier, Pirnaische- Bormittags 114 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter : | haben oder zur Konkursmasse etwas uldig sind, | stimmt i B angemeldet am 27. November 1894, Nachmittags | 9920, 9935, 10104, 10110, 10917, 10162-10165, | 3233/1, 3234/1, 3235/5, 3236/3, 3237/9, 3238/3, | Nr. 36. Firma Joseph Erbe, Striegel- und gle e wird zum Konkursverwalter ernannt. Rechtsanwalt Rediker zu Hamm. Offener Arrest | wird aufgegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu Ballenstedt, den 3. Dezember 1894 2 Uhr 30 Minuten. 10167, 10169, 10170, Schußfrist 3 Jahre, ae Sa S T 3248/1 L Sa e! Tiicster, FaUxiE E altaen, - D Prie für lei dea Ge E ‘Erste Gléubieae N Anzeigefrist bis zum 27. Dezember d. J. ein- Uge öder zu leisten, auch die Verpflichtung " Törmer, Sekretär,

t / 3246/1, 3247/1, , 3249/2, 3250/5, triegel mit einem ilde von eigenartiger Prägung ver : L N : * | s{ließlid. Erste Gläubigerversammlung und Termin | aufer egt, von dem Besiße der Sache und von den Gerichts\{chretber des Herzoglichen Amts erihts.

y sammlung sowie allgemeiner Prüfungstermin am zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am | Forderungen, für welche sie aus der Sache abge- 9 ———— s

Nr. 1310. Firma Aug. F. Nichter in Ham- E den 6. November 1894, Vormittags 10 U . 3365. Fi ächs. ['| 3 3252/1, 395: 6 Í zi i r G Qua Sächs. Broucewaaren- | 3251/1, 3252/1, 3253/4, 3254/4, 1299/4, 8296/1, | und Verzierung, welches zugleich mit der Angel auf + Jannar 1895, Vormittags 92} Ayr, 4. Januar 1895, Vormittags 10 Uhr, vis Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | [52114] Konkursverfahren E Hamm, den 5. Dezember 1894. Konkursverwalter bis zum 19. Januar 1895 Anzeige | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

125 u lfnbpfe Mastec f n ia fabrik Emil V C Leivzi rüde von Aermelknöpfen, Muster für plastishe | fabr mil Venus & Co. zu Leipzig-Go lis, 1 3257/1, 3258/1, 3259/1, 3960/2, 1340/2, 1341/1, | dem Striegel befestigt wird, ofen, Muster für G T è

Erzeugnisse, Fabriknummern 15508—15519, Shuß- | ein Paket mit drei Thürdrückern, drei S erbrolnee 1342/47, 1343/49, 1344/20 “Schu tif vlaslisde Enea vi B btitutuiea 99, 30/7 n agene Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Dezem

frist 3 Jahre, angemeldet am 27. November 1894, Nah- fünf Schildern und fünf Rosetten, offen, Muster | 3 Jahre, angémeldet am 2. Oktober 1894, ach- | 35/8, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. No- Königliches Amtsgericht zu Dresd Abtb, 1b Königliches Amtsgericht. zu machen. Vauunternehmers Wilhelm Ladenthin zu

mittags 2 Uhr 30 Minuten. | für plaftishe Erzeugnisse, Fabriknummern 511, 515, | mittags 4 Uhr. i / vember 1894, Nachmittags 54 Ühr. Bekcant A E Ge h, Tb, E Ra Pyrit, den 4. Dezember 1894. Belgard ist zur Abnahme der Schlußrehnung des

r. 1811. e Aug. F. Nichter in Ham- ; 916, 610, 615, 616, 433, 434, 482, 510, 511, 489; Nr. 1725. Firma J. Heilmann Œ&!| Cie zu] Schmalkalden, den 30, November 1894. Sekretär H nh g P ito Ge (52436) | Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. “_} Verwalters, zur Erhebung von Eimvendungen gegen geltes Kuvert, angeblich enthaltend ! 510, 511n, o, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den | Mülhausen, ein versiegeltes Packet mit 9' Mustern Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1k. / i FUe RE CIER Ueber das Vermögen der Handelsfran Mar- N das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be-

N ————————— garethe Kuna in Schwientochlowit' ift heute, | [52371] Konkursverfahren. rüdsichtigenden Forderungen und E fassung

N burg, ein ve : 241 Abbildungen von Hemdknöpfen, 26 Abbildungen | 7. November 1894, Nachmittags 4 Uhr. für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 462/25304, h 4116] am 4. Dezember 1894, Mittags 12 Uhr, das Kon- | Ueber das Vermögen des Gasthofsbesizers Emil | der Gläubiger über die niht verwerthbaren Ver- mögensftüde der Schlußtermin auf den 18, De-

: wou Nadeln, Muster. für Plastische Erzeugni e M 3366. Firma Gustav Seglitz in a E E 21932/23847, 23847, 24969, 25304, | Warendorf. : l [52379] Ueb U Él 13160, 13162, 14173-13179, 13210 19912 | Stu c 2 Ogusfegen zum Bestiden, offen angemeldet am 3. Oftober 1394, Vormittags d Uk? | R, net Muslecregister ist eingetr: enst Richard Weistbach hier (Leere Mier | fartverfabren erôffuet, Verwalter - | Kaufmann | Falk gu Fmiltars L Abe, cas Sectara E 4, Vormittags 10 U 13290, : _3480—3483, 3502— 3504, 3507—3509, 1154—1157, 1159— 1161, 1163, 1164, 1168, 1169, Nr. 1726. Firma Gros Roman & Cie a ein Packet mit 18 Pousiain e "Webstoffe Flächen: nase 19) wird pte e A Ste 18 Mea M Ten Dritntet 1684 dnguxelden S Allee öffnet. Der Ortbvorsteher Emil Elen ina See Königlichen Amtögerichte, ierselbst bestan a 3973-3976, 3579, 3580, 3593, 3597, 3615, 3617, 1171—1173, 086 a/., 090, 091, 092, 095, 0860 a/., Wesserling, ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern muster, Fabriknummern 14, 141, 158, 163, L C5 M ags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | meiner Prüfungstermin den 9. Rar 1.895, | Stepeniß wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Velgard, den 3, Dezember 1894. / 3619, 3636— 3640, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 10. November für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1822, 1825, | 201, 207, 225, 236, 252, 258, 260, 266, 269, 273, b 4 Rathsauktionator Canzler hier, Pirnaische- | Vormittags 111 Uhr. Erste Gläubigerversamm- | kursforderungen sind bis zum 15. Januar 1895 bei Blandow, am 27. November 1894, Na mittags 2 Uhr 30 Mi--| 1894, Nachmittags 3 Uhr. : 1826, 1827, 1834, 1836, 2211, 1838, 1839, 1841, } 277, 281, 303, git 3 Jahre, angemeldet am Boe 33, wird zum Konkursverwalter ernannt. | lung den 31. Dezember 1894, ALORn0 dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Bes Tuß- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. nuten. ; : Nr. 3367, Dieselbe, cin Febrit mit 42 Buh: | 1844, 1846, 1847, 1848, 1849, 1851, 1852, 1853, | 29. November 1894, ormittags 9 Uhr 40 Minuten. e e röforderungen find bis zum 29. Dezember 1894 | A214 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, 4 : a a S Hantburg, Se Saa ray j Ps Mes, Cs 4 L e ges A EEG e e T0, Res 1860, t Ls j FOAFERSOE E a #6 s | ersammlung te an auen, Erfte Auges wz ie Le E ie Abd Sa E L oe Cung L un eraus» PRIOE L e I a L i + n S C, d, , D, c, d, a, D, C, a, D , , y , nigli mtsgeriht. i 1A - owie allgemeiner Prüfungstermi önigshütte, . Dezember C u ‘und eintretenden Falls ü E as Konkursverfahren as / ? ' s ' , 20 R E SMIPCENQE. : Januar 1895, ‘Borin age De Uhr. i Königliches Amtsgericht. ! § 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Wittwe Bot odor, Charlotte Louise 5 artha,

c, 220 a, b, c, d, 224 a, b, c; d, 225 a, b, c, d, ! 1871, 1872, 1873, 1874, 1875, 1876; 1877, 1878,

& O plast:\he Erzeugnisse, Schußfrist drei Schanz. 2612, 2613, 2616, 2617, 2618, 4 2629, 2626, 2627, 2628, 2629 2630, -2633 2634, | angemeldet am 17. November 1894, Nachmittags mittags AL Uhr. Anmeldefrist der Forderungen | termin am Freitag, den 4. Januar 1895 Nachmitta j mf ; , , / L | , i g8 3 Uhr, und allgemeiner Nrüfungstermin Fr. 18. Die For- auf Montag, den 4. Februar 1895, Nach- | [92146] . Konkursverfahren, h